1906 / 245 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i aus der Gesellschaft aus eschieden und glei eiti ästsführer, die durch einfache Stimmenmehrheit | Stelle der ausgeschiedenen Karl Mewes und Ferdinand Kemberg. [54671] ¿fffentlihun der j die Witwe I E Peiser, 0e Crapski N ly o ree alversammlung gewählt werden. Frommholz sind Johann Teichert und Richard | Im Genossenschaftsregister ift bei Nr. 8, Läud- Bereit O, anbate Sina ga der | uzter der Firma der Genossenschaft, unterzeichnet | 1. Novemb in die Gesellschaft als persönlich haftender Gesell- | (Abs. 3) Für das Seemannshaus Tsingtau er- Weigel zu Weißensee in den Vorstand gewählt. | liche Spar- und Darlehuskasse Kemberg, eiu- Alle Bekanntmachungen und Erlasse i Ar ¡Bu von mindestens drei Vorstandsmitgliedern e 12 Not er 1906, Wahl- und Prüfungötetmia am | Theatezftraße 24 pt hafter eingetreten. nennen die Geschäftsführer des Seemannshauses | Berlin, den 12. Oktober 1906. Königliches Amtägericht | getragene Genosseuschaft / mit beschräukier heiten der Genossenschaft sowte die di fel elegen- | denen fih der Vereinsvorsteher i h dessen Stell Offe vember 1906, Vormittags 10 Uhr. | bis zum 30. Okt t Offener Arrest mit Anzeigefrist Striegau, den 11. Oktober 1906. Kiel drei B e: E ees Ge im: Berlin-Mitte. Abteilung 88. __ Haftpflicht zu Ken er enen eingetr S bort ht pflihtenden Schriftstücke ergehen unter aren Firena AetA ne muh. i : Vitber de E O e Nor | bis, lum 6 dovember d Z- eins gli Gie Königliches Amtsgericht. führer in den folgenden 5 getroffenen De im- | Bojanow®O. Bekanutmachung. [54379 n Stèlle des ausg enen Ludo übbert ist und werden von den Vorstandsmitgliedern unter- 7 er Form gibt der Vorstand seine Willens- Chemni Borm Lf Ua Fn Dioden D; A gliches Amtsg A mungen finden auf die Bevollmächtigten sinngemäße | In das hiesige Genossenschaftsregister ift heute be s B n ann e E fe zeichnet. Die Zeichnung des Vorstands geschieht a tem liga tao und zeichnet für die Genossenschaft. fle aeEL e 7 Vorm. 107 Uhr. R R d, eo Fn unscr Handelsregister Abteilung A ist heute Are emöhaven den 3. September 1906 Ge Dffse e L Boa ee e Dastpslicht Kreuznach E Zau [54672] E Bs s e Zern u Genossenschafts- | Quast Eigentümer R N nd: Berra | Dresden. : j 5 „S mburg, de E ober 1 h _ E unter Nummer 63 der Firma Max Bergeus in n, d. mbe : enoffen s eran g . g. l rma ihre Namensunterschriften hinzufügen. te | Kaufm ioerirtte bes Verei Fides : ferei dn, Montieoveriade | Tilsit cindetnaen, daß n La ndelsG\häft cuf den Königliches Amtsgeriht. Z eingetrage R dE L N it B E Nr. 2 des Genoiseuidal 11s! Ce Spar- u. summe: 600 L Höchstzahl der e Al tadrteile 20, Bano e ELOA des Vereinkyorstehers, eschftöia C e Bücerei eber 1 Monfurever fahren. j Buchhändler Louis Magath in Tilsit übergegangen Witten. ; [54637] Der Kaufmann Louis Maege ist aus dem Vor- | Darlehuskafse, eiugetragene enossenschaft Vorstandsmitg ieder: Josef Oberndorfer, Kassen- D nts U auecmeister, Louis Quast, fai raden, LAT Mel rale L toird beute tefsenhändlers Uibert Sa T „Dell Ind die Firma in „Max Bergeus Buchhandlung A N e L Gekfla e E B stand S uögeschteden und an seine Stelle der praktische | mit unbeschränkter Haftpflicht Cat die Iosef bt D beide in | lih zu Hoheit er, August Krüger, Gastwirt, sämt- | am 24 Mes den, A Fans 18, wird heute, | LFNERYIR Lens Aibert Schulz V ri ‘geb. 1 : Be! : ágetragenen nnener uß:sta e tien- | Urzi San rat Vr. l l etb, miedemeistier ünen. e Win er Liste de / . 2, ober , Nahhmi ' eule, ; y 1 , ertha geb. Indifit, den 3. Sltober E Me gesellschaft in Annen ist heute folgendes eingetragen : in den Vorstand gewählt. in Weinsheim, ist infolge Ablebens aus dem Vor- während der Dienststunden des Gerihts Eo L 2 Bi N L Mle ber Ftnossen M N Herr Rechiganwalt df rena Lis L e. : Xönigliches Amtsgericht. Abteilung 6. Der Ingenieur Johannes Galli ist aus dem Bor- Bojauowo, den 3. Oktober 1906. stand RUSge E und an seine Stelle Johann 9) Darelehenskafseuvereia Zorneding, cin- Ds des Gerichts jedem gestattet. Herr Rechtsanwalt Dr. Zohannes Hippe, hier a oten N i Da G fal Friedrich König C AG Id ai I stande ausgeschieden und an seiner Stelle der Ober- Königliches Amtsgericht. Funck 11, Rentner in Weinsheim, gewählt. getragene Genoffenschaft mit unbeschräukter euberg, den 9. Oktober 1906. arschallstraße 29 1. Anmeldefrist bis zum 3. No. | Rauscher in Han 4 d L O Tilsit. f i 5 [54627] | ingenieur Edwin Stöôckmann in Hörde zum Mitgliede | Danzig Vekauutmachun [54380] Kreuzuach, den 10. Oktober 1906. Haftpflicht. Sig: Zornueding, A--G. Gbersber Königliches Umtsgericht. vember 1906. Wahl- und Prüfungstermin ° | nannt. Offener A est ‘unt Aner litt | bio Im Handeléregister Abteilung A ist heute unter | des Vorstandes bestellt. Fn unser e Safiregfler it bei Nr. 50 Königliches Amtsgericht. Josef Summerer und Josef Baumer aus bein Ver Zain. Vekanutmachuug. [54687 Or November 1906, Vormittags 9} ubr. Termin zur M imilbane Maio Anzeigepflicht sowie D a De A en Bande edie Ge- Witten, den L. hes Amtsgericht In us noffenschast in Firma „Siedlungs- | “Sn uns E i [54673] R A L Dea Sts A D O E elan Gre sler ile eute U 0 E S U e | Ei G ee amt am 9: November a „Joh. Fr. etngetragen, ä önig mtd : s S ; ; : n unser Genossenschaftsregister if in- tarinus Zeichinger, Vorstandsstellvertr - i; FURSTANE, O e. n 25 v8 : E ae i o R Sailer Be umme Ben t Ÿ 2ethnehali S tot oru VIS E O E id e E EEE Ee U früheren Gesellshaster, M ck Vaud t n das Handelsregister B ist heute bei der Nr. 1 iße l ute eir 1 x | Labes, eiugetrageue enosscuschaft ntit be- 3) Darleheustaseuverein echeudorf-Breit- E e cingelragen worden L A play 15, in e E M Tilsit, unker unveränderter Ftrma fortgeführt eingetragenen Firma Aktiengesellschaft Deutsche Bialuf der Da e lung voi 2 G s{chräukter Haftpflicht zu Labes. S Lhránt ce Haftpflicht V S: Leden mit A-G autgehdicden und an seine Stel 7 Landw 2 et ; ae iet i, v O Kaliwerke Beruterode (Untereichsfeld), früher | tember 1906 der Gegenstand des Unter chmens dabin | Der Zweck der Genossenschaft ift aus[chiießlih schräukter GANCRNReYe, Sitz: Hecheadorf, A.-G Christi - E und an feine Stelle der Landwirt Ueber das Vermögen des Br i [54435] | Hanau, den 13. Oktober 1906 ilsit, den 9. Oktober 1209. «tteilung 6 Nordhausen, eingetragen worden: Dem Direktor | geänder! ist, den unbemittelten Familien zu einer darauf gerichtet, unbemittelten Familien gefunde und Stornberg. Raimund Taglang aus dem Vorstand istian Staiger aus Friedrihshöhe getreten o ohannes Se C A ea (24440 Köntgliches Amtsgericht. Abteilung 6. Gustav Saeger und dem Kaufmann Wilhelm | gesunden, preiswerten Wohnung in kleinem Hause ¡weckmäßig eingerichtete Wohnungen in eigens dazu auëgesŸteven; neubestelltes Vorstandsmitglied: Jakob Zuin, den 12. Oktober 1906. : M Lser 16 T wird heute, am 2 Dftober 1908, | * Wie: ed nt eo (Q Le nd bem Kaufmann En | L nten zu en erbauten und angekauften Häusern zu verschaffen und Kammerloher, Bauer in Hechendorf. Königliches Amtsgericht. Nachmittags 16 Uhr, dos Lo! n 12. Dftober 1906, | Ueber das Vermö [94440] R, N Sánveoregilier Abteilung 4 ift heute { erteilt. Danzig, den 10. Oktober 1906. die Erwerbung eigener Häuser zu erleichtern. Müucheu, 12. Oktober 1996 Zörbig. N RdS 54636) | Konkursverwalter: Herr Robtsamoalt D eröffnet. | Heinrich Richard ai des Maurermeisters unter Nr. 87 die Firma Otto Heyder-Kl. Saßno Worbis, den 11. Oktober 1906. Königliches Amtsgericht. 10. Die Haftsumme beträgt 200 M Die höchste Zahl Kgl. Amtsaerit München I. Im hiesigen Genossenschaftsregister ist bei hier, Hähnelstr. 10. Anmeldefrist bis, e A Ra ch6 Vormit: s O übe 40 tin. und als deren Inhaber der Gastwirt Otto Heyder Königliches Amtsgericht. E E E 54666 der Geschäftsanteile beträgt 10. Neustadt, Westpr. Betauntmadung. [54678] Firma Molkereigeno}senfchaft Stumsdorf, ein- o bah Pri ngtter n gm | ver len: Ki suann c bi L L in Kl. Gagno eingetragen worden. Würzburg. [54639] s inter N l 0 Den Vorstand bilten Karl Straube, Buch- In un}erm Genossenschaftsregister ist heute bei ANVRAeRE JERGNERast uit beschränkter Haft: ffener Arrest mit Anzei Vormitiags 9}, he. | und Angeigetrht (t bestin L i f P Tuchel, 6. Oktober 1906. Bekanuimachung des Kgl. Amts its Bei der unter Ar. 3 unseres Genossenschaft3- | druckereibesiger, Wilbelm Quandt, Mühlenbesitzer Nr.10 „Molkerekgeuofsenschaft Oxhöfter N Stats Bn Set ean E ad s No: | Benet Are E d Bn ' “Königliches Amtsgericht. R oifteoant Wüvgburg, E regie h E R Genofsen[Ya} tuosen j Ri Franz Babikow, Kaufmann, {ämilich in Labes. i | E. S. m. u. S.“ zu Kossakau cene DR he Pan Teutschebein zu Sudren ist e. vember 1906. MRAS MNACISENN E 0g 2 Un - Y), Os Offener Arrest it R Y Mes L E Ae E P B - F560 . : v É t Statut vom 4. März 1906. Stelle der aus dem Vors As ' esizer Albert Fi M3GTIR +7; D R v4 2 AUEN e gerne, Tuchel. [54629] Handelsregister : Darlehnskaf}ffle, eingetragene Seuo ena} z dez m Vorstand ausgeschiedenen Hof- : nger zu Mößliß als Mitglied des a veu, att Ae RLIOReE LOLO 94 Uhr. Prâfungéte 906 Fn unser Handelsregister Abteilung A is heute} Georg Siebenhaar vormals Hh. Ammer- an A E R zu Eynatteu““ ist U erfolgen unter der Firma in der besiger Theodor Lau in Kossakau und Josef AlR A bestellt. oe f Königl. Amtsgericht. Abt. IT 9¿ Uhr. E SE L IDOS, i irt Josef Meyer zu Evnatten ist au | K es’er Kreiszeitung, Amtliches Kreisblatt für den q ju Plermoii die Gutsbesißer Albert Kreft in On tas A eter de | E fie e ; , : Kreis Regenwalde; falls dieses Blatt eingeht oder S M Thymian zu Neu-Oblusch Königliches Amtsgericht. Ueber den Nachlaß des am 29. Sept [54436] Jeua, den 13. Oktober 1906. e N Lieber atte lia, verstorb. Prokuristen Erust Rae lee A a “lie Er , anth. Konkursverfayrenu. [54411]

unier Nr. 88 die Firma Alexauder Komoreowsfi bacher. L s Der Landw Gostoczyn und als deren Inhaber der Gastwirt gate porsiehenter Fre oes L E dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle dir | die Veröffentlichung daria sonst unmöglich werden i l Landwirt Egidius Lausberg in Eynatten getreten. sollte, im Deutschen Reichsanzeiger, bis die Neuftadt S O 11. Oktober 1906. M e 21, Wed Reu ; | öntglihes Amtsgericht usterregiste Nach 1s Ge O UÍS T0 Mon frdversalon ex ; M N Es G O Aalen ¡ Ueber das Vermögen der Haudel ; G T E g audelsfrau Valeska i Firma Neumanu’s Nachfol ger

Alexander Komorowski ia Gostoczyn eingetragen j felbst das bish D ch. A O H daselbst das bisher unler der Firm . Am 28. S ) i | Tuchel, 6. Oktober 1906. betrie ene Kurz- und Edeliecwarenge[@äit e SUpeS den eni E Pr ais General erti A E DUIE l | Dtigber 1906. gert Dee n iter. Ea O eia i E amer E E A erfolgen Oechringen. [54679] ffnet. Konkursverwalter: H K : Vlotho. E E 54630] | Würzburg. N : - Bekanntmachung. 9] Dur nee ens 2 Plitglieder; die einung ge- | K. Wärtt. Anitsgericht (Die ausländisi sf r s 3 Sanler hi C ete LiA S 12 Bei der unter Nr. 231 unseres L J. Lenz S Sohn in Kitingen. [54640] | Jm hiesigen Genofsenschaftsregiter Blatt 137 | siebt, indem 2 Mitglieder der Firma ihre Namens- | Ju das Genoffenscastéregister S Age los E Ed N frift bis zum 3. Noven fer 1906. B Ui: und Pri 1906, Vorunttags 106 U 2e RontirSverfabren eingetragenen Firma Tiede & Jessurun ist heute Die offene Hanbdel®gesellschaft ist nah Anmeldung Nr. 19 ist bei der Firma „Dankelsheimer Spar- unterschrift beifügen. : Genossenschaft Hohenulshe’sche Getreideverkaufs- | E eröffentlicht.) R Sbormin : 2E er 1906. Wahl- und Prü- eröffnet. Der Sus 2 K das Konkursverfahren eingetragen worden, daß die Firma erloschen ist. des Gesellschafters Jakob Lenz durch das Ausscheiden jet: Bes r agAtY A getragene Ge E ie CisiGE der Use Mes eve 0 Lege geno b Aa Geuofseuschaft mit D e Mitileaiier ist einaet [54658] mittags 10} Uhr | Offener Arceft mit U eige: runde M anfuröberwalte ernannt, „Kontur ore „D 0, L ) 906. des \ VNhili L öft. ck. 5 R i e In l (S [l gt . i eschräuïter aftpflicht in K: in- Fit H. 5 i L R : n 3. N : A e V gj@Qlieilid be Vlotho A ibe A R zt. es GesellsGasters L bil iop Lodz fruher in Kigin A Spalte „Rechtsverhältnisse folgendes eingetragen Labes, den 10. Oktober 1906s. getragen worden: ftyflicht in Kupferzell ein As von Gimbora in Emmerich, 1 ver- d A ‘an A T 1906. rungen Mh E 1906 ein/chlieplid bei N liches Amtsge E eite ufentbalts" oder dessen Re {g worden : Königliches Amtsgericht. j In der Generalversammlung vom 29. Juli 1906 | Flä ssenes Paket mit 32 Mustern für Etiketten Königl A E er 1906. über die Beibehaltung des S viro zur Beschl ußrasfung Waldheim. _ j [54631] | nafolger wird hiemit venadridtigt, daß die Lösch Durch Beschluß der Generalversammlung vow | y.iegnitz [54674 i wurde Abs\.2 und 3 des § 17 des Statuts geä lächenerjzeugnifse, Fabriknummern 41 bis 72, Schu / igl. Amts3geriht. Abt. II. atibs: Ld Be g des ernannten oter die Wahl Auf Blatt 174 des Handelsregisters, die ofene olg L nas gt, daß die ung | 93. September 1976 ist der § 49 des Status dahin L . r „F Le 4674] | Der Vorstand besteht aru eändert. frist 3 Fahre, angemeldet am 29. S [ uß- | Dresden. E T eren Verwaiters sowie über die BesteUun Vil Bla U14 fes Handels ege e o e | ver Firma von Amts wegen rik reist, und dem | ubert baß alle Bekanntmachungen t! 4 In unserem Genossenschaftsregister Nr. 15 ist bei 7 weiteren Mitgl eht nunmehr aus dem Direktor, | Nahmittags 9 Uhr m 29. September 1906, | Ueber das Vermögen Johauu Fried [54438] | eines Gläubigerausschusses und eintretenden zalls de ; selben cine Frist von drei Monaten zur Geltend- Raiffeisenboten“ dem Verbandsorgane des Ver- der Lieguitzer Molkerei, S. G. m. u. H. ein- M erbeustó O eia E s Lrenner des Emmerich, 29 September 1908 hier, früher Gasthofsbefizer f c Senne e a E 2 Le der Konkursordnung leieiGaeten : i | i S6 L Zie Vebéridaltee nd * Sool l s. beute, am 1: l , wird | Gegenstände und zur Prüsung de ejeichnete niglihes Amtsgericht e, am 13. Oktober 1906, Vormittags §11 Uhr, | F 6 N ovenidus, O06, ° das Konkursverfahren eröff jet Ko T V E e e Vie ie dibnete a 1 nfursverroalter: | Vormittags D Uhx, vor d i i , dem unterzeichneten

Walz heim betreffend, ist heute eingetragen worden: : i 2 : machung eines Widerspruchs bestimmt. 2 SFt 7 A getragen worden: Tager aues igen ( bandes ländlicher Genossenschaften im Herzegium Der Generallandschaftsrepräsentant und Ritter- E ist der Stellvertreter des | Hannover E T i Im hiesigen Musterregiter ist eing [54657] Her Nechtsanwalt Sonnemann in Dresden, Johannes eri ix Ce 1 CNEtragen: traße 12. Anmeldefrist bis zum 3. November 1906 S eie: T ate hörig Sile in s L e gehörige Sache in

S aua Karl at An in Waldheim Am 12. Oktober 1906 5 ist als persönli t after i ; 114 Ii Braunschwei zenwärti Ber- i j i Gardelgeschäft 0 a S N Kal. Amtsgeriht Würzburg, Registeram!. E e i: e en latte, s gutsbesiver M vos Rosenegk in Kuchelberg und Ferner wurden in dersel Waldheim, den 13. Oktober 19086. Zielenzig. (54641] | als Rechtènahfolger dedselben zu betraten ist, be- der Rittergutsbesiger Rosemann in Jakobrdorf find Stille der aus\ceidender Borstan Versammlung an | Nr. 913. Ehefrau Wi dn liches Amtsgericht. Bei Nr. 59 des Handelsregisters A Fritz Dehms, | kannt zu maten find. aus dem Vorstand au3geshieden. An deren Stelle U O en Zorstandsmitglieder Häußer- | werdee. in ilma Palte, geb. Roh- | Wahltermin am 13. Novemb s ——— _ 57 | Zielenzig ist heute eingetragen: sind die Rittergutsbesißer Seiffert in Kaltenbaus ann und Kobler in den Vorstand gewählt: Schult- r, in Haunover, 1 Bettschere gen. Kinder- , November 1906, Vor- Besiy haben oder zur Konkursmafs : Wanzleben, Bz. Magdeb. (24632) S: f ifi e T ragen: Gaudersheim, s ober O und Tie in Hohkirh in den Vorstand gewählt heiß Adolf Leypold ia Eckartsweiler und SHultheiß f{chuß, Geschäftsnummer 1, Muster für tische Ec ae E Sn am 13. No- | sind, wird Ziazègébén ¿G af ben Genen shuldig M a L t: | | 1 E D r Y ) is S : ¿ eer (Z É P16 s - 3 ¿ as , A ï E 1 d In unser Handelsregister A_ ist heute bei der | Zielenzig, den 8. Oktober 1906. Herzog : ees n worden. Cbristian Breutner in Obersöllbach. 1066) Po Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 17. Seps- | Arrest mit Anzei se 11 Uhr. Offener | ¿u verabfolgen oder zu leisten, au R unter Nr. 91 verzeichneten Firma Süslldorfer A Sg H. Muller Liegnitz, den 9, Oktober 1903 Oehringen, 10. Dftober 1906.| _| ember 1906, Nachmittags 1 Uhr zeigepflicht bis zum 3. November 1906. | auferlegt, po! L S e EA Kaltwerke „Elfriede“ Inhaber Hermaun e Königliches Amtsgericht. Ao C PAGIPTEM, [54667] gniß, Qgnialiches Lat Amtsrichter Megenhart. Rar Ana Carl Acheubach in Linden Dresde, N R Es ! ß, A aa a U ne und D E öhler ¿1 Sülldor cinntagen worden: ie L L : 5 t i; Jet Ñ A . ein ciefumshlag, ofe , nigl. Amtsgericht. E Mee S O er Sache ab- Prokura des früheren Bergnarködirektors Karl Duda an Handelöregister A Mé. 80 it Heute die Firma denen E [an f Vat Uns Memmingen. Bekanntma [54676] Prorakeim. Genofsensmoftregifter. e von 3 S Le Serc lun m den Oe\GANN Elbing. E Torf been [54385] C e tiqung n U R dem zu Magdeburg ist erloschen. ert Bennemanun, rbig, gelo|ckchT. beschräukter Haft clicht ist heute i m Genofsenschafisregister des K. mtsgerichts K ditve .B- än en | nummern 10, 11, 12, Must en ° cber dea Nahlaß des Ot zum 29. Dftober ) Anzeige : gde0 el G a S ; f i pf cht ift heute in das Genosfsen- G L A A AA t: | rE itvereiu íFsprin eit, ein e s Lis ‘ie E , us er Tur plastisGe Er euge L a j am 1 Oftober 1906 Vers zu machen. Vanzleben, den 8. Oktober 1906. Zörbig, 3. Oktober 1906. S schaftsregister eingetragen: Karl Starke ist aus dem Neuulm Bd. l Nr. 7 wurde heute. eingetrag®n die nossenschaft mit zunbeschränkten Daftpfli G nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. Sep, storbenen Kaufmauns Frauz Tolksdorff in Königliches Amtsgericht in K Königl. Amtsgericht. A Könialiches Amtsgericht. Norstande ausgeschieden und an seine Stelle Karl Firma: Daran a ait mit unbeschri ut Jipriugen eingetcagen : aftpfliht- in N 1906, Vormîttags 11 Ubr 30 Minuten Sins ist ee Nachmittags 64 Uhr, das Konkurs- | Laupheim _Amtsgericht in Kanth. Waren. [54648 rbisg. 54643] | S n Gard ten. etragene Genofseuschaft mit Unbe räntter : immermann e aunover, 12. Oktober 1906. z erfahren eröffnet. Konkursp u Saa ; : [54420 In das hiesige Handeléregister ist heuie i Im Handelsregister A Nr. 45 ist heute die eins S in lou, den -LL, Détober 1906 Haftpflicht mit dem Siye in Thatstgen, Das stande ct a Adler L Ba Ms i ala Amsgerit 4A i Cu “Anmeldefrist bis zum K O S CESNaUnA.: ber. Pas Lern da : NT. 260 eingetragen worden die Firma „Eisen- j N. Wald, Zörbig, gelöst. Königliches Amtsgericht. Statut wurde am 30. September 1906 errichtet. Ispringen in den V ständ erwirt Karl Ray in |Rudolsta | 24. November 1996. Erste Gläubigervers (6: Juin L NORTUSSTIRNEINE Der Das, Derrntgea Des gießerei und Maschineufabrik Waren“ mit | Zörbig, 6. Oktober 1906. Halberstadt ———— [54668] Gegen it s nterne E Gee iet | Pforzheim, den 19 Bttbbar 1906 In, das Musterregister ist eingetragen wo O A 3. November 1906, Borm. ‘101 Uhr, Joie Bettaver Os S E dem Orte der Niederlassung Waren, dem Firmen- Königliches Amtsgericht. Bei der im Genofsens&aftsregister Nr. 18 ver thren Veitgtiedern die zu ihrem Se] ästs und Wirk Gr. Amtsgericht. 1V i Nr. 694. Firma Rudolftädter Stei T afl gemeiner Prüfungstermin den 3, Dezember verwalter: Herr Bezi E N inhaber Zivilingenieur Bruno Benin zu Neustreliß f er_ im Genosen Ga rel reHn8faf - | chaftsbetriede nôtigen Geldmittel in verzinélicen R E fabrik Gebr. Kell einbaukasten- | 1906, Vorm. 19é Uhr, Zimmer Nr. 12. D ; EE E ezirksnotar Stegmaier in Laup- L ie l i ß zeichneten Ländlichen Spar- & Darlehusfafse | Darlehen zu beschaffen fowie Gel ; L Siegen. Z . Keller, Rudolftabt, 1 Blatt, ent- | Arrest mi E r Nr. 12. Offener | heim. Offener Arrest mit Anz E und dem Prokuristen Kaufmann Richard Benßgin 5 Heudeber, eiugetrage ; arlehen zu beschasfen 10w!E elegenheit zu geLen, C er A . [54682] | haltend Grund- und Aufriß L , ents | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. Oktober 190 ist bi oe | S A Ñ getragenen Genossenschaft mit | müßig liegende Gelder verzinslih anzulegen, da In unser Genossenschaftsregister i R d- und Aufciß kegel- und e c tober 1906. | anmeldefrist bis 1. November 1906. Gläubiget Varen. ; A eL x (i j s D ) anzulegen, dann Ee schaftsregister ist heute unter | elstei E O pyramiden- Elbing, den 12. be s November 1906. Gläubigecper- s A r, den 11. Oktober 1906 Genossenschaftsregister. D a E idi ae ein Kapital untex dem Namen „Stiftungsfonds“ zur Lee E I Ke S ente S oan 0s S enen Oa m den | Der E e o aiclicben Amtsgerichts mng pn DOE N am 10. November R Ai i eingetragen : Vie or e l ‘hr | Förderung der Wirtschaftsv hältnis Nereins- E 2e Genofsseuschaft mit beschrä B , 207, 208, 209, 210, 211, in ——————— B , ntitag r. E A N a E H in e Pes eue der S4 iondern n Sit clieber 20 E ne A F eine ] eide u r f f E Siri brei E plastische Erzeugnisse, E iee be AAETSI Pn L i »isSensee, Thür. Ai t 5463: n das Genossenschaftsregister ift bet Ir. er Halberstädter Zeitung und Inke igenzblatt | Sparkasse, D (S L Ref ! Statut ist am 12. Septemb ¿fta h ahre, angemeldet am 14. Sep- G . Uz?ber das Vermögen des Gast- erihisshreiberei des K. Amtsgerichts : Eee B a Le LUQUDI (A haungsbaugenofseuschaft, Mde der eatlicht, L A N enossen besteht Geg eniland, ves U iets e! ut At erd tember 1906, Nachmittaas 4 Uhr 30 Minuten Sep- | wirts Dionis BVüchel, zum Bad a e Amtsgerichts : verwaltung Rittergut Schilfa mit beschräufter ; Genuofsenschaft mit beschräukter Haftpflicht in Halberstadt, den 2. Oktober 1906. aa As “Bürgermeister a O eher von gesunden und ¡weckmäßig aeididien Wol Rudolstadt, den 1. Oktober 1906, ; in Sa Je gerte wurde am 12. Oktober 1906, Vor- | Lautenburg, West. 75428 Lan, ju Straufifurt) nat B An Stelle | Bartenstein) eingetragen: f Köntgliches Amtsaericht. Abt. 6. 9) Paul Gulde, Zimmerpalier, Borsteherstellvertreter, Agen in eigens erbauten oder angekauften Oäuférn Fürstlicjes Amtsgericht. ea oälier: No Se eröffnet. Koukursverfahreu E “4 D N nes Robert agner, in Aale Das Statut 111 durch Beshluß, der Hauptver- | Wamburs. [54669] | 3) And:ea3 Moser, Oekonom, 4) Johann Michael zu villigen Preisen für unbemittelte Mitglieder. Die Emmendingen An e Emil Drcifuß in Ueber das Vermögen des Bäckermeisters B D in Scbilfa eier e Sführe 0 ra von [anes an L. On cr. abgeändert. Eiutragung in das Genossenschaftsvegister. | Sciß, Wagnermetster, 5) Josef Gulde, Zimmer- s T der Haftsumme beträgt 50 A Die Beteiligung 1906. Erste Gläubig er bis zum 3, November hard Schmul in Lautenburg Wpr. wird is Gail: 1e SVla gur Gelde el | gvon Wobn een Ton Genosen, U or, | Beeoigungsvers S E | Be Le Wibeegeiicung uod Hel R L Konkurse, 1506. Gufte Gfubigerberlammlang und Primas | an 2 Bee I Rae tg; ee t. 29, ). D L Frwerb mnhâufern den ( , die Vor- rdigungsve ; otéverbindli j är nd Zeichr attet. Vorstandsmitglie : : é D er , | Konkursve eröffne a u) Qi i Ï Königliches Amtsgericht. Abt. 1. stände einer unbemittelten oder minderbemittelten A Es E Maina Mewe n Ie f erfolgen durch as Fliede Meier, Geisweid, O ee Ing e A Ns Erzgeb. [54423] E Ee Offener Arrest und An- in A Ds mib A E Lien Wernigerode. A : [54634] Fe sind, e und. zweckmäßig eingerichtets beshräukter Haftpflicht. des Vorstands, die Zeichnung erfolgt, indem der Siiseld, Vorzeichner Ernst Dillinz, Geisweid, Dreber F C LO Vermögen des Butsbesißzers Erusft E end e ¿ ernannt. Konkursforderungen find bis t j 0 Im Handelszegister Abteilung B ift bei Nr. 4 { Wodnungen ¿U tgen Preisen zu verschaffen. Das Statut datiert vom 95. September 1906. Firma derselben die Unterschriften der Zeichnenden E il elm Sböler, Klafeld, Kontorist Wilhelm “s O h Fritsche in Eppenvorf wird heute Der G d Stöscbrei Le 1020, zember 1906 bei dem Gerichtz anzumeld Erste Granitwerfe Steinern“ Renne Actiengesell- Barteustein, den 26. September 1906. Der Sit der Genossenschaft ist Hamburg. Gegens« hinzugefügt werden. Die Bekanntmachungen dék | Kreuß 1L, Klafeld. Die: Bekanntmacungen ecfolgen Qo. N Oktober 1906, Vormittags 412 Uhr, das | Filen E SenctosMreiber (l: 5). Gmig, Gläubigerversammlung den 10. E schaft im Gutsbezirk Harzforsten Füsstliches Königliches Amtsgericht. stand des Unternehmens ist die Üebernahme der Bes Genossenschaft erfolgen unter der Firma derselbe, Wi n S Zeitung, beim Eingehen bes Blattes Ta eröffnet. Konkursverwalter : Herr leb da E (54405) 1PRIG tas L Us, Zenuin ge Beus der FEPoN raue Hasserode die Prokura des Franz Baumholder. Bekanutmachung. [54376] | stattung “und Ueberführung von Leichen und_der gezeichnet durch drei Vorstandsmitglieder, wenn sie Ger e eas der Aufnahme im Reichs- Frist bis n Sus Donat in Leubsdorf. Anmelde- att ae Vermögen der Pferdezuchtgenofsen- angemeldete« Forderungen den 29 De nabe Mackensen heute gelöscht worden. Bei Nr. 7 des Genossenschastéregisters, betreffend camit zusammenhängendea Geschäfte, die Anschaffung | vom Vorstande ausgehen, dur den Vorfißenden des | anzeiger, unter der Firma, gezeihnet von zwei | f F N 2. November 1906. Wahl- und Prü- | ist am e. G. m. u. P. in Kreuz in Liquidation 1906, Vormittags 10 Uh Of S Wernigerode, den ¡1. Oktober 1998. di-Dampfdreschmaschineugesellschaft zu Fohren- uud Weiterveräußerung von einzelnen Särgen und Aufsichtarats, wenn sie vom ‘Aufsichtsrat ausgehen, Dor fanve orn die vom Aufsichtsrate Le fungstermin am 12S. November 1906, Nach- U L 12. Oktober 1906, Nachmittags 7s Uhr, der | mit Anzeigepflicht 6is zum 1. N ouember 1006 gs , Königliches Amtsgericht. Lindeu e. G. m. u. 9. ist heute eingetragen Schildern, die Anschaffung und Vermietung von | in der Verbandskundgabe. Die Einsicht der Liste der da” unter Nennun( desselben vom Vorsißenden tags Ie. Offener Arrest mit Anzeigepflicht Soiedrich eröffnet. Verwalter : Schleusenmeister Königliches Amtsgericht in Lauteudurg Wpr Wetzlar. M E [54635] On A (8 Uh E A f G u Su ist während der Dienststunden des Gerichts M U O eie UNs erfolgen dur A S A Mata A Í Cn E Ñe L R i den 12. Oktober 1906. S Das unter der Firma Dorubusch u. Binder | «Der Wirt Friedrick@ = ert ist aus dem Borslande Die Hastsumme eines jeden C enossen beträgt | jedem gestattet. I O glieder; die Zeichnung grschi O Res ugustusburg, Släubi Le November 1906. Erste | Lebach, tursverfahr : (Inbaber Kaufmann Adolf Becker dahier) am ausgeshieden und an seine Stelle der Wirt Ludwig | M 29,—- Memmingeu, den 11. Oktober 1966. }, N der, Weile, boy Be Zeichnenden zu der ne den 12, Sötober 1908, z Santana, gee Prüfungs: Üeber das Vermbaen der Wi S hiesigen Ort betriebene C aebizirivaren: : Ad Hun zit Fobren-Liuden getceten. n Die Zeichnung für gie Benossenshaft und bié: Abe Kgl. Amtsgericht. R, det e Einsicht der Liste P Konkurseröffnung. [54407] 10 u Ofen e E 1906, Vorm. | Scherer, R ¡Faun Hecren onfektion8ge\ zft ist an Kaufmann Wilhelm aumholder, den 0, ober 1906. gabe von L illengerklärungen für die elbe erfolat | MessKkirech. Aa nSuta. ;64676] y der Genossen ist in den Dienststunden des Gerichts Bemeinshuldner: Kaufmaun Karl Jung i NaE, ener Arrest mi nzeigefrist bis zum | wellingen, bisher S r Ae N E Scculz zu Weßlar und Zuschneider Konrad Hirsch Königliches Amtsgericht. dur zwet Vorstandsmitglieder gemeinschaftlich. n das h D R B 0A 62 M Me S L Au: Tag der Eröffnung: 11. Qu 706 L Ci A 19 Oktober 1 am 10: Bftober 1906, M L Ube ist daselbst übergegangen, welche dasselbe unter der scit« | Berlin. _ (54377) Die Bekanntw.achungen ter Genossenschaît erfolgen | Poltereigenofseuschaft Raft, e. A L M gen, den 9. Oktober 1906. ormittaas 114 Uhr. Konkursverwalter : Rechts- * T Dentali e 1906. Konkursverfahren eröffnet. Soakursberwali r, das A fortführen. Die Gesellschaft hat am | Dur Statut vom 7. August / 1. Oktober 1908s Us den N Correspondenten , das | in Raft wurde eingetragen : s E Vondes Königliches Amtsgericht. ua N Marienthal in L'ohum. Frist für | Gr088-St M r ¡eßagent Oberhoffer in Lebach. Erste Glaubiger. L Sli isi 1906 ego Zur Vertretung der wurde eine Genossenschaft unter der Firma „Grste V bent cho O O E für Landwirt Heinrih Hänsler in Rast ist aus den SuaE i 2 [54683] | 1906 Cr der Forderungen: 31. Oktober | Ueber L ea L: [54388] versammlung und Prüfungstermin am ‘20 No- esells aft is jeder esellschafter ermächtigt. : Berliner W.ißbier-Brauerci-Genossenshaft der Gast- vam urg-A ong. , Für en Fall, 2B eines oder das | Vorstand au?getreten und an seine Stelle ist Land- j A zur BekanntimaYung, betreffend den Bau- e, e Gläubigerversammlung und Prüfungs- | D ; Ln LICT des Kaufmanns Karl vember 1906, Vormittags f U Offe : Diese Veränderung ist heute in das Handelsregister j und Schank wiute, eingetragene Genossenschaft mit andere dtejer Blâiter eingehen oder aus anderen | wirt Rudol Hahn von da in den Vorstand gewählt | verei Tondern, eiugetrageue Senosseuschaft termin: 14, November 1906, Vormittags ron en Grof - Strehlißz wird heute, am Arrest mit Anzeigepflicht bts zum 12 N e Abt. A unter Nr. 93 eing:tragen worden. beschränkter Haftpflicht“ mit dem Siye zu Berlin | Sründen die Veröffentlichung in denselben unmögli | worden. 2 | mit beschränkter Haftpflicht : a LE Uhr, Zimmer 46. Allen Personen, welche eine . Oktober 1996, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- Lebach, den 10. Oktober 1906 daa alli Wetzlar, den 2. Oktober 1906. errichtet und heute unter Nr. 369 în user Genossen- | werden sollte, genügt die Veröffentlichung in_den | Mefßtirch, den 9. Oktober 1906. Die Haftsumme beträgt 200 Bn Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder verfahren eröffnet. Der Kaufmann Hugo Drabih Königliches Am1sgericht wine „Könige Amtsgericht. [WaftoregteE E „Gegen be Ee e A R A B eh iei L A it j Großh. Amtsgericht. N Königliches Amtsgericht Toadern.) cus: L S E \{uldig sind, wird auf- in E A E Na arate cr- | Memmiagem. j [54396] “ilhelmshaven. Befauntmachung. [54636] | ne mens ist der Grwerb und etrieb von Genossen- ( e lättezn unmögli), o triit | ne i: eta, e J eck ermüi —— E j an den emeinschuldner zu ver- i T êforderungen fin is zum 5. De- Das K. A tL4 S ] (54396 In das hiesige Handelsregister Abt. B ist heute R E LIGRe 4 Haan E i, e D Ne Sen eralo Fiantintun me a kte 1) Dio, Gon Ee e cdUban a. | n das Genofsenscaftsregister ist heute bei Ne, 7 Ui A E eas N E Verpflichtung ied E DA gfaf 2 E die Mcibeba R 6s Ube 40 Vim, über das Vermö 1 et ner Nr. 7 zu der. Firma ? Secmannêhaus für + Mark; die bödste zulässige Za er Geschäfts telle, ralv-rsammlung andere Blätter | irageus Genossenschaft e veschräukter Haft / Vonfitas. d Eta f s Nr. ? em Besiße der Sache und von lußfaffung über die 4 eibehaltung | Kaufmauns Adolf Wied 9 ögen des nteroffizi ! y iser- | anteile ist einbundert. Die von der Genossenschaft bestimmt hat. L Si aft mit beschräufter 5 parverein für Ueermünude | den Forderungen, für t e S des ernannten oder die a » ini edemanu in Memmingeu, Ia Marine Und e De ls aft é ausgehenden BekauntmaGungen “adl Ce ZU Vorstandsmitgliedern find bestellt worden : pflicht. Siz: München. (Errichtet auf Grund F iva Umgegend e. G. m. b. H. zu Ueckermünde) abgesonderte 2 Ta aus der Sache | walters sowie über die Bestellung el s Gläu e Deaeieo S d V NNNELEWARE x a beschränfter L A Miel y nion Firma, von einem Vorstands iitoliede unterzeihnet Heinrich Christian Andreas Blo, 9 Ott v0 1906. e is ti t Ân Sielle vor gus schied L Konkursverwalter bis zum 31 Oktober 1506 Anzeiae GLN fses und eintretenden Falls fiber ‘die in 8 132 df a Mono hier, den Konkurs er- chr r Hastun Kiel, Zw “Tin der Ae N Bie y 7] Albert Julius Ge . Oktober : telle der ausgeschiedenen Liguidatore Gi u machen. ; ge | der Konkurs ezei in § 132 | dffffnet. Konkursverwalter ist Vechte Nauh i (ang, Wige mEHaBen Singer N unz voyr| t6irs {el Va a atten tel Haren Un | Kontagiin Bombella, " Gegeniond ves Uaternelmins i der ettln | Abent Floriy, Arbeiter Ulbeti aue | "O önigliches A:-tsgericcht in Bochum. | und “zu aan falen Gege, auf | Bem sngan 12f gee, Wee f clan ar Durd n s C a 1 | h 4 s k L, an ge äften jeder zum Zroedke er Bescha un 1 rin, rbeiter Al ert Buchhol U 4 Ì b adniidA" atr A ADAA . und zur Prüf , ger wie nmelde rist Dis (e Novemb 1906 14" Juni 1904 und 8. Mai 1906 ist das Grund- Generalversammlung im Deutschen Reichsanzeiger. sämtlich Hamburg. d Vermittlun A, A werbe münde ; zu Uecker- | Chemnitz. z üfung der angemeldeten Forderungen | einschl. befti R 3 7. November 1906 h H s _Gru b y g E d i j Die Ei 2 vér Ge und Vermittlung der für die Genossen in Gewel® . ; f (54430) | auf den 15. g . bestimmt. Wahltermin ist auf Samt C a 9500 A erhöht und beträgt jeßt W ¿V ibnenden : Bang E (u der Me E biUibereibes U E én nonen s ee Pates tra: Bal Ban G sodann im Apt Ama c X Laber 1906, ubs Mar erm bagen eal Bütereigeschäîts: Sn Uhr, gig trttt f A E Pera rio: vgs A ih T f 33.3006 | Dat elnen „V h Di L Tal E Betriebes die Uebernahme Þpon nas? nigliches Amtsgericht. ain: 16 ; emniz wird | Zimmer 3, Termi j e | eitag, den 16. November 1906 Zum Vorstand für das Seemannshaus Wilhelms- ihre Unterschristen hinzufügen. Zwei Vorstands- der Dienststunden ist jedem gestattet. fommissionen und Bes von Krediterkundigungen Wold R ———— heute, am 12. Oktober 1906, Nachmittags 5 U , Termin anberaumt. Allen Personen, | je Vormittags 8; U r , haven sind bestellt : mitglieder können rechtsverbindlih die Genossenschaft Amtsgericht Hamburg. und all esorgung von Aredit E Bekannt T [54685] | Konkursverfahren eröffnet : edbee hr, das | welhe eine zur Koufurômafse gehörige S M n en 1 Oflobee 18 | ell L j L E s ; A ; gemeinen Gescpäitsauskünften. Die Bekann! In unser Genossenschaftsregif röffnet. Konkursverwalter: Herr | in Besiß Hab ache emmingen, den 12. Oktober 1906 Korvettenkapitän Hans Capelle, Frau Kapitän vertreten. Die Mitglieder des Vorstandes sind: Abteilung für das Handelsregister. machun : i ner N nofsenschaftsregister ist heute unter | Kaufmann Otto Hösel hier. Anmeldefri j haben. oder zur Konkursmasse etwas | Gerichtsschreiberei G j j j S a S e He Pye, 2 enke j T L ] gen der Genofsenschafterfolgen in den „Münhne, ir. 8 der durch St : : er. Anmeldefrist bis zum | shuldig fin ; i rihtsshreiberei des K. Amtsgerichts 2 jur See. Male M ai CUMON S: ber Für L and OLA L e „Benofensa ee Sm, gt Neueten Eb ea dem S Kut Gdtete Godieite Sha: und Davlebnstafsen- 8. Eee 1006, Wes Dr gena a [ulvner S aa ate lite A u “Ortner_ O “D. Stamm, ! Im8- e | E « Svarvereiu Hof, e. G. m. b. H. mit | und der „ZUncwener eitung". Für den Fall, erein, einget “Tei ; - Bormittag 1 Uhr. | Verpfliht 0 4 eschede. Konf haven. / mann Poppe ist Ernst Kunße zu Berlin zum Sktell- | dem Siye zu Hofs+ Nun lautet die Firma: Baus | eines diese Blätte -_ V beshrez getrageue Geuofsenschaft mit uu- Offener Arrest mit A j ch ung auterlegt, von dem Besige der S oukursverfahren. (54403] e S E i zu Hof: ( ) : s tter eingehen oder aus ander eshräukter H j S: nzeigepfliht bis zum 30. Ofk- | und von d ü ahe | Ueber das Vermö 5 E tit ale C vertreter bestellt. ast be M Ler fte der Ge- | verein Hof für L LY L : A e k ätte ( G N aftpflicht mit dem Ste in Hochzeit tober 1906. und von den Forderungen, für welche sié aus der ermögen des Maurermeisters göftöfübres i tene „Dün Ner luß E: noffen i, mät rex den Dienststunden des Gerichts p C A RReB De L Tei E S eiben foil, Ki P e ung l, Suduas E O pi a Chemuig, n 12. Oktober 1906. ry Viniigrerwalive Vis n u M tas nehmen, | T Ne its N Ub n p am eneralversammlung vom “Juni 1904 find die | 1edem g attet, , E, DEN i oker 1906. | nossenschaft mit beschräuktcr Haftpflicht, und | in den übrigen zur Veröffentlichun stimmten F Mitgli I L R ônigl. Amtsgericht, Ab ' d ¡um 1. November 1906 | ver i ì eie Raufigannt X i nlung_ von : L u E S 21 t fter § s ige g bestimm jttglieder H Amtsgericht. Abt. B. Anzei verfahren eröffnet. : I O l 5, 6, L 18a deni gus S U O Amt-geriht Berlin-Mitte. Abteilung 88. besteht der Vorstand aus Stattonsdiener Konrad | Blättern, und für den Fall, daß alle genannte! M dieses Zwe 20 R htaknähine e E res Chemnitz. [54499] aa N M or BerH-Strehlit 13. Oktob } Markus Ne hel Dea Amnliref Da As S RI i : Mal, A find Sr m. G i : [54378] Schmidt, 1. Mitglted, Sueckenwärter Michael | Blätter eingehen sollten oder die Veröffentlichun? erteilhafte Beschaffung der S Galtlien Be Ueber das Vermögen der Weif-, Woll- u. Kurz- Hamburg. ß C STISOITTIE , Oktober 1906. [1 November 1906. Erste Gläubi aen is gen S5 9, 10, 11, 26 er Saßungen geändert. In unser _ enofsenschaftsregifter ist heute bei | Tröger, 11, Mitglied, und Babna:beiter Karl Freund, | in denselben aus anderen Gründen unmög!! riedômittel und günstiger Ab Be- | warenhäudlerin Emma Maric vhl. Rabißscch Neb * ERESSELIRREER: (54432) | und Prüfungstermin am 10 E 0G Im § 9 beißt es nunmehr: Nr. 295 (Hausbefiger - Credit- und Sparkassen- | 111. Méitglied, sämtlich in Hof. | werden sollte, tritt der Deutsche Reihs erzeugnisse 8 ger say der Wirtschafts- | geb. GBerbert, in Chemui ed Ï eber das Vermögen des aufmanus Max ' Vorm. 9 U S E Mo gder at L (Abs. 1) PE Gele cla bestellt für die E Verein, einaetragene Genossenschaft mit beshränktec | Hof, den 12, Oktober 1906. | onzeiger“ so lange an "teren Stelle, bis BekanntmaGungen e:folcen in dem in Neuwi 13. Oktober 1906, Vormittags s uhr, das Konkurs M lus G, Wendt, Inhabers der Firma bis zum 1. November 1906 M e mannshäuser Kiel und Wilhelmshaven je dret Ges Haftpflicht, Neu Weißensee) eingetragen worden: An Kgl. Amtsgericht. ! durch Beschluß der Generalversammlung zut er]heinenden Landwirtschaftlichen Genossenschaftöblatt ride e l lee Anme err Kauf- ftraße 17, wird Peute, Nachatttals B Ubr e |,, Mosthede, 12, La 1906. er. Anmeldefrist bis zum ! eröffnet. Verwalter: Buchhalter H. Hartung, Große als Gei EL lder ves Róniol Yaris icht . Amtsgerichts.

Nobert Seiler zu Bojanowo ist heute tindetrogen:

Großherzoglihes Amtsgericht. Bartenstein, Ostpr. [54375]