1906 / 247 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E

47b. M. 29 059. Mantel für biegsame Wellen. | 64a. E. 10 776, Verfahren zur Herstellung | Vulkanfiber o. dgl. mit Metallverstärkung. Walter | 156 949 157 203 161 773. Sa: 152 368 164 117 überhaupt Betrieb eines Unternehmens, wel ; i L : | / J. H. & H. Menk, Hamburg-Steinwärder. 31. 1.06. | von Ringen und NRohrabschnitten aus Zelluloid, | & Stolle, Seifhennersdorf i. S. 10. 10. 05. Le: 121 891 161 204. 12e: 169817. 12; Be AE Und ben COLS ntt A M Tie Mieten, daß auf le G00 M A D eie, G a [55104] Bei Nr. 3166. Die ofene Handelsgesells{aft 47c. F. 21 691. Reibungékupplung. Heinrich | welhe zum Verschließen von Gefäßen mittels des | 87d. I. 8894. Aus mehreren Platten zusammense | 129 829 166 999 174 097 174 128 174 564. 12; Telegraphen, Signalbauwerken oder scnstigen Er: | Aktien lim Rurse von 195 0) L w erber l Firma Lan e 5 er M Fette ei Nr. 68 Ollendorff «& Wendriner hier ist aufgelöst. Fürmeyer, Cassel, Dohenelernsi, D a Wir vena zes O E sollen g eger Dri lr Merlteuge, Nan FUCrs Jung, in eh A 7 Os 138: 164 981 17228: zeugnifsen der FeinmeSanik und diesen ähnlichen oder | Stückzinsen und des SBluß het tes Tas cen L DEEE De Siu E Mor it der Kaufmann Johannes Vormeng zu 47e. A. 12961. Sd@mierlager für ahn- | Ewa ugels8, Düffeldorf, Parkstr. 72. 6. 4. 05. eligenthal b. Schmalkalden. . 1. 06. ; : : : 291 172185 ten Artikeln Bezu i: t ¿0g : ( erloschen. slau. motoren u. dgl, bei dem der obere Lagerteil als | 64a, H. 34 560, „Aus zwei lösbar miteinander | 88a. A. 12 950. Leilschaufelregulierung von | A8e: 143415. 13d: 156612 170046. 13, verwan Ss U L T Teer e Tos gesamte Grundkapital zerfällt Aerginchen, den 2. Oftober 1906. Königliches | Breslau, den 9. Oktober 1906, Schmiermittelbebälter dient. Allgemeine Elektri- | verbunderen Teilen bestehende Trinkflashe. Aloys Turbinen, bei welcher die Lenker für die Schaufeln | 172509. 14b: 156 272. 14f: 142091. 1540; Vorstand: Robert Held, bisher Fabrikbesiger, | 1000 sämtlich auf den Ich E E I a er j Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. citäts-Gesellschaft, Berlin. 13. 3. 06. Hübner, Gladbeck i. W. 21. 1. 05. überdeckt sind. Akt, Ges. vorm. Joh. Jacob 143 148 145887 174282. 16: 16839 Kaufmann, Berlin; bei Nr. 601 7 SUHHLEN «LAITENDE trn. j Beuthen, 0.-S. [55107] | Breslau. [55114] 47e. E. 11424. Schmiergefäß für wagereht | 64a. S. 22 538. Aus Draht hergestellter, mit | Rieter & Cie., Winterthur, Schweiz; Vertr. : | 174326 NADa: 174284 174430. 20c: 174 327, Aktiengesellschaft. Deutsche Cementbau-Vesellschaft Im Handelsrezister Abteilung A ist bei der Firma | In unser Hanbelsregister Abteilung B ist bei umlaufende Kurbelzapfen. Eisenwerk (vorm. | dem Flaschenkork fest verbundener Ko:kzieher. William | Max Löser, Pat.-Anw., Dresden 9. 10. 3. 06. 20d: 174431. 20e: 155 945 159 453. 20f; F Der Gesellschaftsvertrag i am 30. Junt 1906 vormals Paul Stolte Aktien sellschaft Königl. privil. Alte Apotheke, Erich Jaco- | Nr. 200 Baugesellschaft für Lolateisenbetou Nagel «& Kaemp) A. G., Hamburg. 12. 1. 06. | Howard Smith, Philadelphia; Vertr. : Rudolf | 89g. Schch. 25 311. Vorrihtung zur Gnt- 163 789 174 244 174 500. 21a: S Os 167 580, festgestellt, am 9. Oktober 1906 geändert. mit dem Sige zu Berlin gese \ bowiß Nr. 580 heute eingetragen worden : | Gesellschaft mit beschräukter Haftung hier 47e. E. 11523. Ningshmierlager für senk- | Gail, Pat.-Anw,, Hannover. 30. 3. 06. _____|staubung von Zuerflächen auf Würfelknippmaschinen And: 152630. 21e: 155695 162 722, 21d: Nach ihm wird die Gesellshaft vertreten, wenn Die Liquidation ist als Beciiblat « bet Uls „Die Firma ist erloschen.“ heute eingetragen worden : Durch Beschluß der Ge- rehte oder annähernd senkrechte Wellen. Elektro- | 65a. L. 20 358. Kupplungsvorrihtung für die | oder -sägen. Fciß Scheibler, Aacher, am Viadukt 3. | 172 336 174 081. 21f: 174 290. 21h: 161 276. der Vorftand aus mebreren Mitgliedern bestebt, dur | Firma gelöscht. g? angemetder, Amtsgericht Beuthen O.-S., den 10. Oktober 1906. | sellshafter vom 27. September 1906 ist das Stamm- MEM R ErTE Q G. m. b. §., Heidenau, s cas Fa E ass Men 16. 3. 06. v +4 708 2E A: 15 Eo L : 2 2a das von dem Auffidtorat A selbständigen Ver- | Verlin, den 12, Oktober 1906 Benthen. Q-S [55105] Get um A zuf 240 000 M erhöht. ej, Vreôden. 22, 2. 06. DOErRVERNIeNt angt, Degen, Vos Soda c ü | . : j j 150 § 102 632, tretung ermächtigte Mitglied allein oder von zwei | Köntali BerlineMi j m Handelsregi i i: reSlau, den 11. VDftober 1906. 47f. D. 16 577. Metallpackung für Stopf- | zum Drehen der Windevorrihtung zum Heben des 2) Zurücknahme von Anmeldungen 26b: 167 300. 30b: 149150. 30€; 156 233, Vorstandmitalledern deer von einem Vorftaude: glihes Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. Oa S4 Prie Be R008 N Haute Königliches Amtsgericht. büchsen, bestehend aus einem zweiteiligen Gehäuse, in Bootes. James Thomas Lihou, Flushing, u. Frank | a. Die folgenden Anmeldungen sind vom Patent- 0d: 173788. 30e: 113614. 30f: 168614 mitgliede und einem f uristen gemeinshaftlich. | Berlin, Handelsregifter [55102] | Seidler, in Beuthen O.-S. und als ihr Inhaber | Burg, Bz. Magde. [55115] dessen Ringnuten Packungsringe angeordnet sind. | Wishard Jrvine, Borough of Brooklyn, V. St. | suher iurückgenommen. 172 121. 32a: 158 970. 33b: 113140. 34, | Stellvertreter haben in bezug auf die Vertretung der | des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. | der Apothekenbesißzer Hermann Seidler in Beuthen In unserem Handelsregister Abteilung 4 Nr. 107 Harry Milton Davies, Elyria, V. St. A.; Vertr. : | A.; Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, Frank- | 8m. G. 22 797. Verfahren zur Herstellung | 68 602. 34b: 174 294. 34c: 163 899. 34f; Gesellschaft die gleihen Rechte wie die ordentlichen (Abteilung A.) S. eingetraden waReL A Taile bef: fe Sine e Sena, Gua C. Feblert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, | furt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 13. 6. 12. 04. | wasserlöslicher Mischungen von Rhodamin B mit | 146 919 152 108 153 892. 34i: 161 990 169 340, Mitglieder. Am 13. Oktober 1906 ist in das Handelsregister | Amtsgericht Beuthen O.-S., den 10. Oktober 1906. | b. M., eingetragen, daß die Firma erloschen ift. Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 283. 12. 05. 67a. R. 21 561. Selbsttätige Messershleif- | sauren Farbstoffen in Lösung oder in Substanz. | 36b: 144161 163 D i L 2M 651. 37a: Als nicht einzutragen wird noch bekannt gemacht: | eingetragen worden: E then, 6e E Bis L ou 15, Ea ero) 47f. P. 18768. Rohrwinkel. Johann | maschine. The Miller Bros. Cutlery Co,, | 19. 7. 06. c ; : 125 E 434. 37e: 162 249. Ea 98 404, Das Grundkapital zerfällt in 1400 je auf den | Rr. 29 201 ofene Handelsgesellshaft: Gebrüder Im Handelsregister Abteiluna A ie ‘het Ee, Königliches Amtsgericht. a o h foteitem fer für fei | Meriden, Conn., V. St. A.; Vertr. : G. Dedreux | 80d. B. 39 913. Brudhband mit an einen | 38a: 160229. 396: 135 054, 02 112 018 Fnbaber und über 1000 lautende Aftien, die zum | Mey Straßenbaugeschäft, Berlin und als Ge- | Ne. 127 Fig Johaun Kunsch Tief: und | Burs, Bz. Magdeb [55116] 47g. N. 8025. Flüssigkeitspuffer für frei | 1, A. Weickmann, Pat.-Anwälte, München. 30. 8. 05. | zapfenartigen Fortsay der Feder und um eine zu 40a: 133 687. 42: 93 848. 42e : 159 952, 42f; Nennbetrage au9gegeben werden. Der Vorstand be- | sellschafter Wilhelm Mey, Steinseßzmeister, Berlin, Eisenbahn-Bau eschäft A erige 8 d un Jm iefigen nber s d R Heute “r E "Sélati M E Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß E f n Cte RA a 160 362. Ai (L Au: “Ao e steht gs Bestimmung M aus net oder n O8 L L A Ie Berlin. Die Gesell- | Witwe Rosalie SiasVunia R E ift heute zu der E Magdeburger Bauverein eUYaus, Göarlortendurg, SGnlersir, 31, U. D. Al “A Wt : 5 l aus mehreren Personen, die der Aufsichtsrat bestelli. | haft hat am 1. April 1906 begonnen. Zur Ver- Fe ver gewe] En! , Is Hochwald, E ee 30. Eu E dem Unionsvertrage vom S die Priorität auf “Lr «u La Selbsttätig wirkende Fest 7 A ns A E s err I, Ale i Dieser, dem „auch der Widerruf der Bestellung obliegt, Is der GeselliGaft ift ide Gesellsd-fter er- Erbaan zes “ie Sm E au M L ae N es T M + H. 2 + Winsen VOTtiEUng n Se 1 Si Na S es Es : h t : ; s LOD/DIE, t scheidet über die Zu : ; . Der dbvereheli Mathilde ° ; ; : y j ; ; dd E Belton Tattnall Hamilton, “Finchlev, U. Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten stelvorrihtung für Rollladengunte, Rollbänder u. dal. | 110 805. 46b : 158 633, 46e: 141438 147477 a s fle D S Mond: bobcuat Steputat, Sn E E A ge- j Amtsgericht Beuthen O.-S,., den 10. Okiober 1906. A O i f Lewis Stroud, London ; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. | von Amerika vom 1. 9. 04 anerkannt. 13. 8. 06. i 153 718 173 702. 47a: 158 635. 47b: 164 824, von Vorstandsmitgliedern ernennen. Alle von Nr. 29 202 Firma: Richard Traube Verlags- | Bingen, Rhein. Bekanntmachuug. [55109] Ba - F En Belpeties n erloschen. N. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt | 68a. A. 12 988. Schloß mit einer von den b. Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung | 47f: 142299. 47g: 173665. 48a: 15449. der Gesellschaft ausgehenden Bekanntmachungen | buchhaudlung «& Anuoucenexpedition, Schöne- In unserem Handelsregister wurde beute bei der rg b. a des tober ¿ a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 13. 7. 9. 05. | gewöhnlichen Zuhaltungen unabhängigen besonderen zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen 48d: 163067. 49: 81549. 496: 131 266 werden durch den Deutschen Reichsanzeiger | berg, Inhaber Richard Traube, Verlagsbuhhändler Firma „Brown, Boveri «& Cie.“ A. G. u niglihes Amt3gericht. 48c. B. 43 168. Vorrichtung zum Messen des | Zubaltung. Peter Anhäuser, Geislerstr. 18, u. | als zurückgenommen. : e 160 256. 49d: 148 968. 49i: 124 387. 50c: und Köuniglih Preußischen Staatsauzeiger | Shönederg. ' | Maunheiw, Zweigniederlaffung Bingen, fol, Cassel. Sandelsregister Cafsel. [55118] Zusammenziehungs- (Shwintungs-) Unterschiedes | Heinrich Grün, Geis[erstr. 20, Essen-West. 20. 3. 06. La. T. 10 625. Verschluß für rehtwinklig ju | 137 957 145 511. 51a: 123 653 138 371 148 602 veröffentlicht, je einmal, sofern niht Geseg oder Nr. 29 203 Firma: Emil Vausch, Berlin, JIns- | gendes eingetragen: Zu Haasenftein & Vogler, Aktiengesellschaft, zwischen Email und Eisen. Hermann Breideusftein, | 68a. F. 20 824. S{hloß mit Drehriegel. Otto einander gestellte Siebablaufrinnen einer mehrsiebigen 162428. 51Tb: 169970. 51e: 148 443 151 319 Sagung oder ein Generalver])ammlungsbeschluß eine | haber Emil Vausch, Kaufmann, Berlin. Die Prokura des Friedri Prehter is erloschen. Verlin, Zweiguiederlafsung in Caffel, ift am Mariabütte, Reg.-Bez. Trier. 21. 5. 06. Iosef Ferdinand Fiuks, Kiel, Körnerstr. 14. 25.10.05. | Sortiermaschine. 19. 7. 06. / 157 759 160055. 52b: 160199. 53c: 163 478, Wiederholung anordnet; sie werden von dem Vor- Nr. 29204 Firma: Johann A. Wülfing, Derselbe ist zum Mitglied des Vorstands ernannt | 1°. Oktober 1906 eingetragen : i 48d. C. 14080. Verfahren zum Veredeln | 68a. Sch, 24985. Vorrichtung zum Ver- | 4b. M. 29 284. Lampenschirm. 12. 7. (6. | 54g: 174 343. 57d: 171072. 58a: 132464, stand erlassen, soweit niht damit in der Satzung | Berlin, Inhaber Johann Abraham Wülfing, | worden. Oskar Alfred Tuxen in Mannheim ist als | , Das Grundkapital ist um 300 000 „4 erhöht und von Aluminiumlegierungen durch Glühen und Ab- | {ließen von Hähren, Ventilen, elektrishen Schaltern, | 12i. T. 9945. Verfahren zur Anreiherung | 63b: 148779. 63e; 170848. 64at 147295 oder dur das Geseß der Aufsichtsrat betraut ist; | Fabrikbesiger, Charlottenburg. Prokurist bestellt und berehtigt, in Gemeinschaft mit beträgt jegt 1 000 000 M \hrecken; Zus. z. Pat. 170085. Centralftelle für | Spindeln, Wellen bei Aufzügen u. dgl. mit einer | von Luft und anderen Sauerstoff-Stickstoffgemischen | 153 497 174 412. 64c: 174 153, G65b: 151 404, die des Vorstands tragen die Firma der Gesellshaft | Nr. 29 205 Firma: Ariel Schimmel, Berlin, | cinem Vorstandsmitglied oder einem anderen Pros- Kal. Amtsgericht. Abt. X11, wissenschaftlich-technische Untersuchungen, G. | dur einen Riegel zu sichernden Scheibe mit Zahnung | mit Sauerstoff. 12. 7. 06. i G65c: 174271. 65d: 173 459. 66Gb: 158495, und hierzu hinzuzefügt die Unterschrift der zur Ver- | Inhaber Ariel Schimmel, Photograph, Berlin. kuristen der Gesellshaft diese zu vertreten und die | Cassel. Handelsre ifter Cafel. [55117] m. b. H , Neubabelsberg. 10. 11. 05. i i o. dgl. Franz Scherbauer, München, Landsberger- | 21a. C. 13960. Vaekuumrfritter mit dur | 71b: 170 097. 72a: 165 093, Tee: 174 346, | tretung der Gesellschaft berechtigten Person oder Nr. 29 206 offene Handelsgesellschaft: Werker | Firma zu zeichnen. Zu Maschineubau- ftien-Gesellschaft vorm. 50a. S. 38 311. Schälmaschine mit zwischen | raße 20. 25. 1. 06, Drehung um die Längsachse regelbarer Empfindlich- | 72f: 174414. T2it: 159518. TGc: 130158 Personen, Prokuristen mit einem die Prokura an- | & Silberstein, Berlin und als Gesellschafter die Vingeu, den 15, Oktober 1906. Beck & Heukel in Caffel ist am 15. Oktober 1906 co T Tb: 172396, 77e: 165679, 796; MN deutenden Zusa Kaufleute zu Berlin, Franz Werker und Leo Silber- Großh. Amtsgericht. eingetragen :

Segmenten e Ce. F Holtz- L: A0 Pete (n Meffnen und i A Le a AO U iti E ÂOa: 124074. Sou. a6 De 28 f: ftein. Die Gesel Die ln der Seurmalbeisautnr 8. Mai hausen & LCo., Nossen i. S. 17. 7. 06. Schließen von Oberlichtfenstern mittels einer am a. S. 21496. Detektor 440. : ' : ' : Die des Aufsichtsrats führen nach den Wort ein. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1906 be- | Wingen, Rhein. ung. * Pes bl ane eneralversammlung vom 8. Ma 50a. N. 22 040, Verfahren zum Reinigen der Oberlicht befestigten über Leitrollen geführten end- | eleftrisher Schwingungen. 28. 6. 06 110 309. SLa: 171522. STec: 156500. S1d: .C. Lorenz Att E A Aufsihtsrat“ gonnen. S G In unserem Sab ERE ite E 1906 ge ofene erabse ung E Grundkapitals um ÁÆ dur ulsammenlegung von je

ruhts{alen von Getreidekörnern. William N. | losen Schnur. Neinbold Kepper, Caffel, Frank- | 24h. V. 5639. Nostbeshickungsvorrihiung für 128 720. SLe: 164081. 83a: 173674. 84d; die Unterschrift seines Vorsitzenden ode Bei Nr. 7062 (offene Handel8gesells : irma S i i i; Neid. Sleepy Cye, V. S. A.; Vertr. : À. Elliot, } furterstr. 51. 21. 8. 05, E : Feuerungen mit durch ein Knaggenrad bewegter | 153219. 85: 99397. S85c: 161166. 85e; Stellvertreters E die e zwei Mitaliovaen «& Lammert, Berlin). Der Si bee (E e. N E O4 Mien. jolgendés 2 Aktien zu einer Aktie ist erfolgt. Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 18. 12. 05. 72a. G. 21 800. Selbsttätige, bei rihtiger Er- | Wurfschaufel. 16. 7. 06. L 163 596. S5f: 112224. SS5h: 112021 174535, des Aufsichtsrats. Die Generalversammlungen | ist nah Schöneberg verlegt. Die Vertretungsbefugnis des Adam Sperling in Kgl. Amtsgericht. Abt. XII1. 50b. C. 13 673. Verfahren und Vorrihiung | höhung der Waffe in Wirkung tietende Abfeuerungs- | 34g. L. 21 704. In einen Shwebestuhl ver- | S6c: 163024. 87a: 152623 173725. S89i: werden von dem Vorsigenden des Aufsihtsrats oder | Bei Nr. 7290 (ofene Handelsgesellschaft : | Bingen ist zufolge Vereinbarung unter den Gesell- | Crefeld —————_—— [55119 zum Mahlen von Getreide und ähnlihem Körnergut. | vorrihtung für Schußwaffen ; Zuf. z. Anm. G. 21 231. | wandelbares S{webebrett. 16, 7. 06. 141 589. dessen Stellvertreter oder dem Vorstand dur ein- | D. Sternke, Berlin): Der Sig der Gesellschaft | shaftern ausgesdlofsen. S das, Gie Oitibiteeif A E 99119] JIrónée Alexis A Ry S RSRRIEE, es “ide Domäne Ruhleben b. Spandau. A. B Li L Schiebelehre; Zuf. z. Anm. É Tati b. Jufolge Verzichts. was erige einberufen. Die Gründer E verlegt. Vingen, den 15. Oktober 1906. tragen worden bei der Steno Diks Krüden in aris; Vertr.: A. du Bois-Reymond, M. Wagner, | 30. 8. 05. n R : O O ; : 162 627. der Gesellschaft, die sämtliche Aktien übe ei Nr. 9920 (ofene Handelsgesellschaft : ß t. L . G Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. 3.6. 05. | 72a. G. 21857, Selbsttätige, bei rihtiger | 42f. S. 21058. Selbsttätige elektrische Wage, | e. Jufolge Ablaufs der geseßlichen Dauer. baben, n | | ce: Ame Telschow, Berlin): Die Ges mcculGaf o Bocholt geit ale Inhaberin ift Cicilie Huberti 506b. 3. t i Giaerdt 26 b Zebrowsky, E Eng e rid M E O AOEA des R Le: N G SN 79 317. 49: 67202. 1) der Fabrikbesißer Robert Held in Berlin, TlS bisherige q Gesellschafter Kaufmann Georg In unser Handelsregister Abt L ist ate e geborene Gafsen, Witwe Martin Heinrich ‘Hubert eiligen'tadt i. Eichsfeld. 6: 06. ung für Schußwaffen; Zus. z. Anm. G. 21231. | unter Vermittlung eine eftromagneten der Ab- : 245, 2) der Oberstleutnant a. D. Friedri@ Li elschow ist alleiniger Inhaber der Firma. a E | Pri R R ; S1 P. 17 948. Vorrichtung zum Ueben der | Alfred Müller, Domäne Nuhleben b. Spandau. | {luß des vorber geöffneten Auélafses für das ab- 7) Berichtigung einer Patentschrift. ) Steglis, D. Friedri LichnoÆ in Witwe Anna Soérber, A Telschon u ‘Berlin t E L Reit Cell Carl Die a Inhaberin einer Eisenwaren- Fingergelenke für das Klavierspiel. Fénelon | 2. 9, 05. : zuwiegende Gut bewirkt wird. 9. 7. 06. 174154 Kl. 64c ist in berihtigter Form neu 3) der Regterungsbaumeister a. D. Gustav Braun | Prokura erteilt. e Swcianteb E a d T Es mit je B dée 11 DtEer 1908 Pélisfier, Gonaives, Haiti; Vertr. : Bernhard | 72b. K. 31156, Spielzeugfedershußwafe, bei | 47a. B. 38 880. Schußvorrichtung gegen un- | gedruckt und mit der Bezeihnung 174 1544 am ¿zu Rirdorf, Bei Nr. 9715 (ofene Handelsgesellshaft: Albert A ang n eufirchen und , Röniaribes Sis S: ai Petersen u. Ottomar R. Schulz, Pat.-Anwälte, | der der Schlegbolzen mit der als Shlagfeder | befugtes Lösen von Holzshrauken. 7. 5. 06. „Von | 5. Oktober 1906 Ea worden. 4) der Ingenieur Alfred Lorenz in Berlin, Tramp, Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Gesellschafter find Die ieten D g D ; Berlin SW. 11.9, 12. 05, dienenden Zugfeder dur ein biegsames Zugorgan | neuem bekannt gemaht unter B. 43 767 Kl. 47a.“ | Berlin, den 18. Öktober 1906. 9) der Ingenieur Georg Wolf in Rirdorf. Der bisherige Gesellshafter Kaufmann Richard adber it 0 h G De Curt S id Garl Crefeld. [55120] 51b. W. 24486. Mechanik für Streich- | verbunden ist. Ivan Koprivec u. Ottokar Ne&as, | 47f. P. 16 776. Rohrwinkel. 12, 4. 06. Kaiserliches Patentamt. L Nach näherer Maßgabe des Gesellschaftsvertrages | Braun ist alleiniger Inhaber der Firma. eiten A s r. Gurt Schneider in | Gemäß S 141 Absay 2 des Reichsgeseßes über die klaviere. Arthur Walther, Tegel b. Berlin. 23. 9. 05. | Wien; Vertr. : H. Heimann, Pat.-Anw., Berlin | „Von _neuem tketannt çgemacht unter P. 18 768 Hauß. [55278] 34) bringt der De es Nobert Held auf das | _ Bei Nr. 14064 (Firma: Carl Lentz, Berlin) : Dem Kaufmann Walt Heydk in B Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit 516. W. 25916. Schmiedeeiserner Rahmen | SW. 11. 16. 1. 06. E Ml, 477: E Grundkapital in die Gesellshaft das von ibm | Offene Handelsgesell haft. Der Shlächtermeister | ist Prokura erteilt er veydlamp în Barmen werden die ihrem Aufenthalte nah unbekannten Ge- für Klaviere. Carl Wiebe u. Dr. Ernst Wiebe, | 76b. Sch. 24 208. „Bließwidler für Krempeln | 51c. H. 26493. Mechanisches angestrichenes S i unter der Firma C. Lorenz zu Berlin und St. | Willy Lent, Berlin, ist in das Geschäft als petiuliG l aoGolt, bea 8. Oktober 1906 shäftsführer der Firma Geschw. Franken, Ge- Berlin, Bernauezrstr. 121. 23. 6. 06. : mit fortlaufender Wickelbildung. Oêcar Schimmel Saiteninstrument mit gegen ihren Klangerreger dreh- Handelsregister. Petersburg betriebene Fabrikation8geshäft (Telephon- | haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft "Eni liches Amtsgericht sellschaft mit beshräukter Haftung in Crefeld, SUc. K. 29 261. Trompete mit Zylinder- «& Co. Akt. Hes, Chemnig. 12 8, 05. : baren Saiten. 12. 7. 06. : 2 : A h 55095 und Telegraphenwerke sowie Signalbauanstalt) ein, hat am 1. Oktober 1906 begonnen. Die Firma g misge . benachrichtigt, daß das Erlöschen der Firma von drehventilen Josef Köhler, Hagen i. W., Elber- | 76b. V. 6057. Selbstaufleger für Textil. | 72e. W. 23 277. Einihtung für Fallsheiben | Aac Ab it 798 (95096) und zwar die gesamten Aktiva nah Inhalt der Bilanz | lautet jeßt: Carl Leuß Juhaber Carl Leng « | Bocholt. Bekanntmachung. [55111] | Amts wegen in das Handelsregister eingetragen felder. 20 26 9. 09. maschinen. Alfred Vogel, Werdau i. S. 9. 6. 05. | zum Halten der Scheibe und zu deren Freigabe beim | Im Handelsregister A 1 wurde heute eins 7 am 1. Januar 1906, nämlich Debitoren laut Konto- | Sohn. Unter Nr. 98 des Handelsregisters A if die Firma werden soll, indes wird zur Geltendmachung eines 51Ic. K. 29 911. Trompete mit Zylinderdreb- | 76d. V. 6176. Kreuzkögerspulmashine mit | Geshoßauss{lag. 16. 7. 06. geiragen T Olteze Pantclégtie (Dai „Förster & furrentkonto, Kautionen laut Kautionskonto, Kassa, | _ Bei Nr. 20 314 (Firma: C. Venettish, Berlin): | Josef Deipeubrock zu Bocholt und als deren | Widerspruchs eine Frist von drei Monaten be, ventilen und einem für B- und A-Slimmung ge- | einem von den Spindeln aus bewirkten Antrieb der | 75c. B, 40 776. Verfahren zur Herstellung Fatseven N e e i EEEN, Die “A Wechsel, Bestände an fertigen und halbfertigen | Offene Handelsgesellschaft. Der Kaufmann Hugo | Lnhaber der Bierbrauer Josef Deipenbrock zu Bocholt | stimmt. meinsamen, im Swallstük angebra@ten Stimmzug; | zugehörigen Fadenführer. Volfkmanu & Co,, | eines emailartigen, polierten Ueberzuges auf Holz- lellschaf t ag d E 4 F5 t S Ra Ie Waren, Bestände an Rohmaterialien, Bestände sowie | Venettish, Berlin, ist in die Gesell haft als persönlich | etngetragen. Crefeld, den 11. Oktober 1906. Zuf. z. Anm. ‘K. 29261. Josef Köhler, Hagen | Crefeld. 4. 9. 05. flähen ; Zus. ¿. Pat. 170 059, 2. 7. 06. t scha brit n j Gu Förf S on Ens bisherige Aufwendungen für die Signalbauabteilung | haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft Bocholt, den 13. Oktober 1906. Königliches Amtsgericht. i. W., Elberfelderstr. 51e. 10. 7. 05. 77e. Sch. 24 978. Sicherheitsvorrihtung für | 86b. À. 11116. Verdol - Jacquardmaschine | Zigarrenfa in ld aen, Leopold Kalfeuer, laut Signalbaukonto, Werkzeugmaschinen und Werk- | hat am 1. Oktober 1906 begonnen. Königliches Amtsgericht. Crefeld. E [55121] S51c. K. 31411. Zither mit in Akkordgruppen | hohschwingende Luftshaukeln. Joseph Schubert, | mit zwei Kartenzylindern. A E d cia ei 1906 ¡euge Werkstattutensilien, Kontormobiliar und | _Bei Nr. 12290 (Firma: Friß Leonhardi « | Bremen. A [55112] | Im hiesigen Handelsregister ist zu der Firma R An Heinrich Küffuer, Auerbach PEE E “Tos E Mie Die Gs 06. Ee. M. 2E Bi S e Ae acheu, Kal Amtsgericht Abt. 5 Utenfilien, Patente ; Modelle und Zeichnungen, Ane Bestin) : e Prokura des Fräuleins Sophie | In das Handelsregister ist eingetragen worden: | C. Pelzer & in Crefeld eingetragen, daß . S. . d , 9+ . + Luftsontane. ge- orr Ung; Zu}. z. Paf. . Lp . I Ä E estan der izenzberechtigunas nt L eonhardtî tft erlos{en. D S : Zt: c e l S51Uc. S. 22068, Saiteninstrument. Lewis C. | dornu, Berlin, Nosenthalerstr. 40. 19. 5. 06. Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung | Altenberg, Erxzges. _ [55096} stand der Nevi an s Mies iet Gelöscht die Firma Nr. 13 321 Georg Sicling, Actieu-Gesellf Da ft i Baus Ernst 6B ad Gesellschaft nach Obercafsel verlegt Smith u. Herman H. Petersen, New York; Vertr.: | 78c. B. 43 197. Verfabren zur Herstellung | der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die Wirkungen | Auf Blatt 90 des hiesigen Handelsregisters, die als am 1. Januar 1906 erfolgt, so daß der Ertrag | Berlin. Friedrih Julius Graefe und August Ludwig Crefeld, den 12. Oktober 1906 M. Schmet, Pat.-Anw., Aachen. 23. 12. 05. eines plastischen, zur Füllung von Geschossen, Miren, | des einstweiligen Schußes gelten als nicht eingetreten. | Firma Alteuberger Zwitterstoksgewerkschaft in von diesem Zeitpunkte ab der Gesellschaft zufließt. | Berlin, den 13. Oktober 1906. Wilhelm Gleim sind am 1. Oktober 1906 aus Königliches Amtsgericht 51d. H. 36411. Vorrichtung mit Wechsel- | Torpedos u. dgl. geeigneten Sprengstofs Christian 3) Versa un Alteuberg betr, ist heute eingetragen worden, daß Der Wert dieser Einlage ist auf 1 803 078 4 74 5 | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86. dem Vorstande ausgeschieden. Am 1. Oktober 1906 Darmstaa. —_— i c ventil zum mechanischen Spielen von Tasteninstru- | Emil Bichel, Hamburg, Fontenay 4. 23. 5, 06. ag E der Bürgermeister Reinhold Herre in Altenberg zum festgeseßt. Ohne Anrehnung auf ihn gehen auf die S ; ist an Johann Moriß Hermann Lampe und Karl Im H E Tareaiter A folaten b [55122] 80a. D. 15 886. Vorrihtung zum Pressen Auf die nachstehend bezeichnete, tra Zun Mitglied und an Stelle des Stadtrats Friedrich Gesellschaft über, die Anste ungsvecträge mit sämt- Berlin. Handelsregifter 55103] Georg August Keuffel dergestalt Prokura erteilt, A elsregister erfolgten heute die Ein-

menten. K. Heilbrunn Söhne u. Wilhelm Pape, l riedr i Berlin, Keibelstr. 39. 31. 10. 05. und Prägen von Eckacheln. Aifred Drescher, | an dem angegebenen Tage s Mee August Höhne auch zum Vorsizenten der Direktion lihen Angestellten und die mit Lieferanten und Ab, | des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. daß jeder derselben berechtigt ist, die Gesellschaft Neu die Firmen :

51d. W. 23531. Elektrishe Klaviertastatur | Wittsiock, Dose. 12. 5. 05. meldung ist ein Patent versagt. T zirfungen des | bestellt worden ist. nehmern ges{lofe i 8vertr3 wie di (Abteilung A.) in Gemeinschaft mit ei Vorít itgli E,

mit mehreren, über oder unter der Taste angeord- | S0a. F. 20 437. Betonmishmaschine für stark Tg gveiligen SPuves gelten als niŸt eingetreten. | Altenberg, am 15, Oktober 1906. bestehenden, E vab S 0 nte | Am 18. Oktober 1906 ist in bas Handelsregister | vertrete! Haft mit einem Vorstandsmitgliede zu oui See M S Ema Inhaber:

neten Magneter, die gemeinsam zur Bewegung der grobförniges Kiesmaterial, Stein- und Kleinschlag. 7 E + é st- un raubenpresse. Königli®ßes Amtsgericht. 1 das Recht zur Fortführung der Firma. Robert “S oren: M d i Chemische Fabrik Georg Fr. Wessel & Co., | 5 b, nd Modewarengeschäfts O Darmstadt. Offeae

Taste an einem einzelnen oder einem mehrteiligen | Lu:wig Fild, Hagen i. W., Elberfelderstr. 44, | 1. 2. 06. Apolda. (55097) | Peld leistet für die Richtigkeit der unter a, b und d | J Nr: lin un as @gesellsbaft: Hepke & | Bremen: Friedrih Wilhelm Georg Wessel ist Hanelogesell/ eft begonnen am 15. August 1906 de | im Gesell) ener, Berlin und als Gesellschafter Alexander | am 11. Oktober 1906 als Gesellschafter aus- | * 2) L. Kahu «& Co,, Dartetale Inhaber

Anker angreifen. Joseph Weber, Brooklyn; Vertr. : | 24. 7. 05. ; 4) Aenderungen iu der Person In unser Handelsregister Abt. B ist unter Nr. 3 : haftsvertrage aufgeführten Außenstände 4 - MVè. Schmetz, Pat.-Anw., Aachen. 3. 3. 05. SO0a. G. 21 131, Mehretagiger Naßkollergang des Inhabers bei der Firma Thüringische Elektrizitäts- & j Gewähr und versichert, daß die daselbst unter Hepke, Iupettor, Berlir, und Kurt Diener, Jn- geschieden und die offene Handelsgesells{aft bier- L Sudwia Kahn und Émanuel Rotbi@ile, Oie BAN, T 7 pt chren due weten ea e Ae Se. i Eingetragene Aibabét ver fofätibin Patente sind | Sas-Werke, A. G. in Apolda, eingetragen : 1 gi N g Mes Werte die An- F De 0e E Die Gefellshaft hat am gur Gat worden, 14 eit seßt der bis- | Kaufleute daselbst Angegebener Geschäftszweig: von Malzfkaffee und sorstigen Malzprodukten au rchene u - u. utwer rma worden : E assungs- oder Herstellungspreise nit über- | 6 O A erige Gesfellshafter Heinri ilhelm Meier das t G f f E

' Nr. 29 208 Firma: Holzbearbeitungsfabrik Geschäft unter Uebernahme der Aktiven und L a Handelsgesell]aft, be

bereits vorverzuckertem Malz. Heinrih Trillich, | Mundscheid & Co,, Gelsenkirchen. 25. 3. 05, | nunmehr die nachbenannten Personen. l Die dem Ingenieur R. F. Ratbschin in Ilmenau Y steigen, Jn Anrechnung auf den Wert ter ¿fabr Frankfurt a. O., Fischerstr. 7. 5. 2. 06 SOa. L. 21713. Maschine zum Graben von | Lle. 130 929. Hermann Shuckar, Berlin, erteilte Gesamtprokura ist erloschen. | Einlage übernimmt die Gesellschaft die Tilgung der Heinrich Zuckermaun, Berlin, Inhaber Heinrich Passiven und unter unveränderter Firma fort. 3) Friedrich Vöglin Graphishe Kunf-

54b. H. 35390. Maschine zur Herstellung | Ton. Karl Loske, Hillscheid b. Höhr, Westerwald. | Hollmannstr. 16. olda, den 15. Oktober 1906. im Betriebe des Geschäftes begründeten Verbindlicz- | 2!Xermann, Kaufmann, Berlin. Thos. Cook & Son, Bremen, als Zweignieder- Age bon Form]tücken aus Papier und Karton, insbesondere | 2. 11. 05. E E Leib Mops u, Sophie Webs A I O N Großherzogl. Amtsgericht. IIL. ; keiten, wie sie am Sr 1906 vorbandeit iren, n ‘ég D G: Carl S ck Lo. laffung der in Loudon bestehenden Sie: Dot E Bao ats S ebe für Papiersäcke aus einer Stoffbahn. Henrichseu | 80a. W. 23 168. Brikettpresse mit die Preß- - geb. ' Arnstadt. Befauntmacung. [55088] y in Höhe von 407 078 4 74 A; für den Rest er- dttenkneai er Siv der Firma is jegt Char- Pag: E anns Georg Peter Tôdter ist | Betrieb einer graphishen Anstalt. R

: i Ko en; Vertr. : 1 #\ 5 ¿ 1.1tatt, Karlir. 16. n Al 5 L 0 «& Mohr, Frederiksberg b. Kopenhagen; Vertr. : | stempel tragender und durch Kurvenflähen vorbe 21e. 163 875. Allgemeine Elektricitäts- | In das Handelsregister Abt. A Nr. 1 ist bei der bält der Einbringende 1396 für voll eingezahlt er- | "Sei Nr. 5709 (Firma : Robert Kerb, Berlin): | Crias T ia E 1. Oktober Gelöscht die Firma:

1 ] b ; ; irma Paul Tölle & Co. in Arustadt heute | atete Aktien zum Nennbetrage; derselbe trägt au | 5 s Mori : : Jaques Goldftein, Darmstadt Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. 22. 5. 05. stempeln hindurchgeführter Formfkitte., Theodore | Gesellschaft, Berlin. al t : | sämtliche Kosten einschließli der Stempel, für die | Offene Handelsgefellshaft. Der Kaufmann Moriß | 1906 if der hiesige Kaufmann Carl Heinrich ; i * ere IRaROE 21g. 128 316. Edisou G. im. b. H., Berlin. | i abg A | Gründung. Den ersten Aufsichtsrat bilden : Freund zu Deutsh-Wilmersdorf ist in das Geschäft Richard Sengstack als Gesellschafter eingetreten 1) Peter dil Duc de men: Cs

A. du Bois-Reymond, Max Wagner u. G. Lemke, | wegenter Trommel und endloser, zwischen den Preß-

55f. H. 37 926. Maschine zur Herstellung von | Baldwin Wilcox, Newark, New Jersey; Vertr. : aufmann Hugo Grothe is dur seinen am i Papier u Rei A B s e En c j S Oper, Pat.-Anw., Berlin W. 8, E 961. Fa. Arno u. H. Uhlemann, 26. Juni 1906 erfolgten Tod als Gesellschafter aus- y 1) ger Maurer- und Zimmermeister Otto Held in A Wr senste ptender 1 D Teog fecireten, und Rudolf Friedrih Cyriacks als solcher aus- ist ausgeschieden, Friedrih Klockow jun., Kaufmann S E 06, E G G “1 80b. O. 4986. Verfahren zur Herstellung Tat 2 Le in 1, Een Bat G Que, geb. Mundt L a E S der Oberstleutnant a. D. Friedri Lichnock in | Die Prokura der Frau ALargarete Kerb, geb. Mark- D Loreut, Bremen: Die Firma ist 1206 t e mit Wirkung vom 1. Oktober 4 j ür Kine- i ä ändiger Kalk . | gesellschaft m. b. H., Leipzia. ged. , weiche nun- : Steali E wald, sowie die Gesamt des Paul : ; E. O E nei L, iltekare e Os Moétv. Le E, Ce L A 87d. 162 55S Gustav Maaß, Wilmersdorf- ede D Len amens ¡Geselscdafter Paul Tôölle die E 5) der B Friedri Greiß in Berlin us des Wolf Müller bleibt bestehen. Die Sea: din Drewes Buchhandlung, Bremen: Der calaldtr rokura der Friedri Klockow Ehefrau ift Q ¿ in, L : . 4 r 1 g , . S7c. M. 25 517. Verfahren der Beleubiung | §1b. A. 1A 740, Maschine zum Auftleben von | 45. 169 065. 40g. 166 616, Etahl- | Arnstadt: den 15, Oktober | etiter, Îon ben wit tee Anmeldun Ler Gle | Sbweiger ift ertosdsen, Dem Ousta Hensel un | Ls Ge BuBbündler Wilkelm Sndenkempen bat | bter Alleet Wesel bie Der Zeven: und Eiseuwerk Dahlhausen Act.-Ges. Dahl- Für e Es 2 I | [haft eingereihten Schriftstückte 5 dem Wilhelm Schweißer, beide in Berlin, ift Einzel- | solches seit dem 1. Oktober 1906 unter Uebernahme us Fir 45 S R L S0 OUREN

bei photograpbisch:n Aufnahmen ; Zus. z. Pat. 161635. | Streifbändern u. dgl. auf Pakete. Frédóric van | n, insbesondere v Sd Wf „Hi -:O. Fa) L 18: 6 ; L e ; hausen, Nukbr. Balingen. [55099] J dem - S s el nde on prokura erteilt. j o 1 i

Dr Eduard Mertens, Groß-Lichterfelde-O. 20. 5. 04. | Allen, Paris; Vertr.: Dr. A. Levy, Pat.-Anw., ia. 14D B09, Le Euveett Automáde K. Württ. Amtsgericht Balingen. ins dee berichte des Borstands, e Na Bei Nr.10429 (Firma: Graf’s Finanz-Chronik, Ee und Passiven und unter unveränderter e Bake t Wn S lebergang der in L i rundeten Ber -

63c. R. 20827. Motorwagen mit an den | Berlin SW. 11. 7. 12. 01. ! Z E E ; : Achsen einftellbar angeordneten Shlittenkufen. Karl | SLc. C. 13 729. Verpackungsrolle für Blatt- | Spriukler Limited, London; Vertr. : N. Deißler, In das Handelsregister Abteilung für Einzel- | Gerichte, vo d e C C T Charlottenburg-Westend): Die Firma lautet jeßt : Die an t inri Wilhel : ( Nattinger, Ingolstadt. 25. 2. 05. metall. Walter Hamilton Coe, Providence, | Dr. G. Döllner u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, firmen ist heute eingetragen worden: & Î auh bei der D L E Ae Friedrich Graf’s Finauz-Chronuik sowie Süd- Prokura Lohn a [helm Frese erteilte auci ad L eg M e n Pa ia SN 63d. N. 8321. Federndes Rad. Louis Andrs | V. St. A.; Vertr.: É. Dalchow, Pat.-Anw,, Berlin | Berlin SW. 61. Die Firma Ludwig Keiuath Sohn in On i Nt genommen werden. deutsches Bauk und Haubdelsblatt. Walther Freudenberg, Bremen: Inhaber ist Firma ist geändert: Albert W iter No e x Noël, Paris; Vertr.: Hermann Neuendorf, Pat.- | NW. 6. 23. 6. 05. 7la. 157027, 157 028. 7Ic. 159 012, | meitingen. Inhaber: Ludwig Keinath, Kaufmann } „bei Nr. 789 Bei Nr. 24780 (Firma: Robert Schrader | der hiesige Kaufmann Ernst Walther Herbert |“ 3) Wehner und Fahr Darmstadt N ls [t Anw., Berlin W. 57. 9. 3. 06. S1c. M. 29460. Als Streuvorrihtung zu | 170099. Langenohl & Tillmanns Fuß- | in Onstmettingen. Geschäftszweig: Gisenhandlurg Deutsch-Ueberseeische Elektricitäts-Gesellschaft Hotel Hohenzolleru, Berlin): Inhaber jeßt: | Freudenberg. Wehner in Darmstadt ist p I an nb 1906 63e. N. 7559. Einrihturg zum Aufblasen der | verwendende beutelförmige Verp2ckung für pulver | wohlschuhfabrik Akt.-Ges., Wermelskirchen. und mecanishe Werkstätte. j t dem Sige zu Verlin: Carl Meier, Hotelbesiger, Berlin. Der Uebergang | Chriftian Meyer, Haftedt, Bremen: Die Firma | polljährig geworden und somit di d piraot erg Pud P S Tae Ben sörmige ole, g u Matzka , Vechelde A “5 Seit, Erust Heubach & Co. D Fine i nsa Ee S L ; E Ingenieur Johann Hubert Müller zu Char- Ae E E dlk O eten S 23. Auguft 1906 erloschen. befugnis des, Heinrich SiicaiGad n Elberfeld tür en; Vertr.: Dr. A. Levy, Pat.-Anw., Berlin | b. Braunschweig. . 3. 06. . m. b. S., , : | enburg-Berli s O N eilen ei dem Gr- | L, lögell, ie Fi i . Ok- Y : SW. 11. 15. 11. 04. G SLe. St. 10 014, AntriebvorriHtung für end- | 796. 176 876. Johannes Hets, Hamburg, | Sue den Firma G. Spanagel, Schuhfabrifaut | bei Nr ga it um Vorstandsmitgliede bestellt. | perbe des Geschäfts dur den Hotelbesiger Meier | ‘tober 1906 iden, E V Cas Kuustmöbelfabrik Juh. C 63e. R. 21 897. Elastiscker Radreifen. Rod. | lose Fördervorrihtungen mit langgliedrigen Ketten. | Sandthorquai 31. in Ebiugeu: Die Firma ist infolge Todes des In- Deutsche Ton «& Steinzeug - Werke ausgeschlofsen. Die Firma lautet jezt: Hôtel | Sengstack « Co., Bremen: Offene Handels- Ziegler Darmitade, Das Goteat Me e Aktieugesellschaft Hobenzolleru Jnh. Carl Meier. gesellschaft, begonnen am 1. Oftober 1906. Gesell. | fene Handelsgesellshaît dur Kul Ziegler und

Rau, Straßburg i E, Thomasftaden 1 a. 16. 11. 05. | Fa. A. Stog, Kornwestheim, Württ., u. Georg | S0a. 174 058. Maschinenfabrik Buckau | habers erloschen. ; 90. 1. 06. Act.-Ges., ‘Magdeburg. Den 13. Oktober 1906. mit dem Sige zu Berlin: Bei Nr. 19961 (Firma: Frauz Gohmer, schafter sind die hiesigen Kaufleute Carl Heinrich Hans Wanke, lezterer Techniker in Darmstadt, als

63f. K. 32538. Feststellvorrihtung mit ver- | vou Hanfffteagel, Stuttaart. t 1 Sch. 24 920. Wendeeeinritung an Ge- | S6c. 161059, 171896, Gabler Web- Oberamtsrichter Abel. Gemäß dem hon durchgeführten Beschluß ter Verliu): Inhaber jeßt: Feodor Günther, Kauf- Richard Sengstack und Jobann Heinri Cyriacks. persönli haftende Gesellshafter forigefübrt.

schiebbarem Bolzen für Tretkurbelahsen von Fahr- | S2a. h : z Si e abl. ; 4 ; „, | stühle Akt..Ges., Basel; Vertr.: Hermann Kestner, lin. 55101} Generaly ch4 | mann, Berlin. Die Firma lautet jeut: : rädern als Sicherung gegen Diebstahl. Georg Hillers, | treideshahttrocknern. Schneider Jaquet & Cie., Mülhausen i. Gli, Johaanesfir, d. Berlin Haudelsregifter [ ersammlung vom 19. September 1906 ist mer Nahf. F. F ie jeß Franz E C U tOsebreibee L 3 Amteg bte: Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. Oktobe

f o s - tte. as G r Nudolf Roese u. Robert C. Korf, Hamburg, | Straßburg-Köntgshofen i. Els. 13. 1. 06. des Königlichen Amtsgerihts Berlin-Mi | erhght, dfapital um 750 000 M auf 4750 200 4 A Nr. 4873 (ofene HandelsgesellsLaft: Berliner cibloshreiber des Amis 1906 begonnen. E a R

Ritterstr. 14. 25.7. 06. Sfa. R. 21 169. Anordnung zum Auffangen 5) Aenderung in der Person (Abteilung B.) i 63f. C. 14295. Vorrihtung zum Verhindern | der Klappe an Klappenwehren mit wagerehter Dreh- ) des Meni E \ Am 12. Oktober 1906 ijt en.cetragen : Ferner die durch dieselbe Generalversammlung Wunder Wilbelbeaan Bie lG na Breslau. [55113] | möbel- & Parketbodenfabrik Juh. Carl Ziegler

des Gleitens von Riemen für Motorfahrräder. | ase. Anton Riß, Shwäb. Gmünd. 22. 5. 05. unter Nr. 8925 noch beschlossene Aend J Dr. Mario Calice, Triest ; Vertr. : E. W. Hopkins u. | 84a. W. 24 943. , SwWleusenklapptor. Paul | 5d. 145 053. Der bisherige Vertreter hat die C. Loreuz Aktiengesellschaft R nicht einzutragen wird bekan Smacbt: Auf e A Der N Gesellshafter Hans Wunder cirdrtraamer Handelsregister Abteilung A is heute Va Be ber. Karl Zieglir Wesen Wi W- E E T U uaS F N L: e 4 e Sa Sdo Sa Suise Sd r M A Vollmacht O me Ln E A nine cas N: er und gacerhöhung Merten 750 je auf den Siena M V ERE elei E EX Bei Nr. 3808. Die offene ndelsgesellshaft | loschen.

Âa. i 38, Flasche mit Vorr g zur G 6 690, ilvorrihtung r o i E y über e t ten, ; : L : / Berhinderung des Wiederfüllens. George Audley, | mit einem Gefäß zum Auffangen des Sidckerwassers 6) Löschungen. Fortbetrieb der von dem Fabrikbesizer Robert FuJ nuar 1907 géivinnänteilöberebtiat Kat R G ues Schneider ist erloschen. rid E Fobeites Det ide aeshieee Geiger adt UeA Ga S Thomas King Crossley und George Joues jr., | am Spülrohr. A. Thewald, Josef Kraus jun. u. a. Infolge Nichtzahlung der Gebühren. Held unter der Firma C. Lorenz zu Berlin mi Stüg von 120 Prozent, abzüglich 4 Prozent laufender | „Berlin, den 13. Oktober 1906. Breslau, ist alleiniger Inhaber der Firma ‘| Kaufmann in D stadt, üb : Liverpool; Vertr: E. W. Hopkins u. K. Osius, | Ferdinand Kraus, Neuß a. Nb. 28. 9. 05 3b: 151120 168781. 4a: 140823, 4d: Niederlassung in St. Petereburg betriebenen Telephon- diese zinsen bis ¡6 Königlies Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. Bei Nr. 617. Die . n arm/ladt, ubergegangen.

Pat.-Anwälte, Berlin 8SW. 11. 29. 11. 04, 86g. W. 24565, Webschüten aus Holz, 1132518, 6d: 122714, Ta: 145358, Fe: l und Telegraphenwerke nebst Signalbauanftalt sowie Januar 1907, ausgegeben; Firma Franz Heiberger | Darmstadt, den 11. Oktober 1906.

sind den alten Aktionären derart zum hier ift erloschen. Großherzoglihes Amtsgeriht Darmstadt I.