1906 / 248 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

beschlossen, im Handel und Gewerbe, Wechsel 60 000 000 (unverändert), Portefeuille 684 818 000 (Abn. Wetterberi<ht vom 19. Oktober 1906, 93 Uhr Vormittags, je Speditiantarüeizer y9 O11 000), Lombard 56 187 000 (Abn. 1132 000), Hypotheken, | A Ï In Triest haben d des Ausstandes sind die Lagerräume Aus den im Neihsamt des Innern zusammengestellte : ), Lombar 1 Dyp T : 2566 023, in den Landgemeinden und E dee, D e U | Aua ie v S die Uwe FRHOGIE elte ( „Nachrichten für Handel und Industrie.) 7 298 611-000 (a2 45 000), fieucrnflidter gendbrtefe im Umlauf : Q en der SÛÙ f Nr. 245 d. s . , ¡jehnjährige Zunahme auf, das- sind 15,2 bezw. 13,2 “ay Industrie, ihren Standort auf änkt werden mußte. (Vgl. let aba: G Provinzen 1895 E e T Pen g aran, E “eibefsen Zedleres feinedwegs men fluß {r d, Zollfreibeit

Westfalen 22563 109600 2469 | dab Sli die Landwirtschaft treibende Saolänter ofen die obigen Ans

essen-Nafsau P 28 t a bie in der Landwirtschaft tätigen Au s

heinland 286 ' Hohenzollern s

(Abn. 2 otenumlauf 5 622 000 n. 26 325 000). für Butylrylol zur Herstellung von London, 18, Oktober. (W. T. B.) B d Kunst unserer Zeit“ (Verlag von fünstlihem Moschus. L her nur bedingungsweise zu. (Stat. Korr. Das leßte Heft der , 02. | gaben daher nu 24 874 3190566 155,

: Name der j (3 572 000) P E Ala d aut Königlicher Verordnung vom 18. Sep- | !eierve 18 862 000 M N terl, Den, SOTIANA ; ; Mor umlauf 28 763000 (Abn. 516 000) Pfd. Sterl, Barvorrat tatt Pi Dindhen), l vautlhen, Suteatoren, und zune Moses vehrendel mnd, unter den dund e Kalt Bert | M oe P Stel, » Portejeujte 33020 000 | falion A Franz B reren besten Damor en “lec pa Zeichnungen vom 9. April d. J. (Staatsblad Nr. 60) für Butylhlorid festgestellten Ahn 2974 008 A Sterl Guthaben Ves Sibi, 7 591 000 inland, Schlesien iterbewegung. in erster riüglih ausgestatteten Heft Na E Roeseler, Wable, Bedingungen zollfrei gelaffen werden. (Staatsblad.) Bin 1 492 000) L Sterl., Notenreserve 17 387 000 (Zun. 490 000) : üben die industriereihen Provinzen Ma S auf die Zur rers der Berliner Holzindustrie in dem Busch, Oberländer, Enger E nta und Albrecht. Zollfreiheit für Shwefelätber jür Herstélküna von | M S / C NLCA 15 956 000 (o, Un, 8 O E uri, 0 Mersifalen sowie der AEE E H L ‘Anzichungskraft aus; Zur Dertrag nes Mittwochabend die Segen Vogel, Kir nen Schlittgen E den Bildern PE Sva Sarg N s e Pad O Fonigtitber Us vom Sterl Prozentverhältnis der Ee E 2e Pasfiven 374 gegen 354 | Fim [7579 SSO 2\wollig | 94/0 Boie rigen Ï . Dl erver ‘i k a . ( ; ember d, J. kann wesezather, der zur Herstellung v Bor ; ‘umja 1; gel »} I |—S| ; S Per Ve e ea weitem E E R pas man für nfnnerversammlung s Vorschlag Kj °Borsihenden gemäß Wu i B Miciden Huimors [f 5 cfbähten Unterachücent beginnt, Gaoglüblichtstrümpen verwendet wird, unter den Durs die Königliche sprechende Wo des, Io i Mil weniger. O Be Hamburg 769,7 DSD halb bed. 9,00 _tneist bewölkt A vollständigt man das obige Zahlen hlreihsten vertretenen | Berlin, Stellung. Dem tet von der Versammlung ss des mit Recht in weiten Kreisen hochg Verordnung vom 25. Jult 1899 (Staatsblad Nr. 196)*) für Paris. 18. Oktober. (W. T. B.) Bankausweis, Barvorrat Swinemünde _761,1 S 2/Dunft 80 _ziemlihh beiter Ver Provinzen die dort 1905 am za sondert, so ergibt | wie die „Voss. Ztg.“ berich der die Ortsverwaltung beauftrag bestens empfohlen. d Antiquariat von Stargardt in Kollodium festgestellten Bedingungen zoUfrei gelassen werden. (Ebenda.) | in Gold 2 821 260 000 (Abn. 3 886 000) Fr. do. in Silber | Rügenwalker- T IRSE | —— de C nah je vier Herkunftsländern aus]onderk, längere A Aas "Abicblufses eines gen A, E E Ber lagabum No 98, Katalog über N nd l 204 409 000 (Abn. 2 569 000) Fr., Portefeuille der Hauptbank u. d. Fil. münde , . | 761,9 # 3woltig | 65| 0| : Ï ; ngen zu : 10 ver n - un , 4 3 065 (Zun, tenumlauf 4655 Neu ih die indi s aide Provinzen qn aaa L A d der Arbeitgeberorganisation beiinet eine jeitgemähße Ver- leturden von Di stern, Gelehrten egt N 3948 Antig aria Eciiéiuns einer reg elmà igen Damp ferverbindung e L761 Du s 588 000) V otenumlauf 4 655 256 000 T : 7 r Aufbesserung 2 weltlihen un ieben Briefen von Goethe, uerlo Nadryn (Patagonien). angehörig in sonen ußland . . 13246 | Als Wünsche Arbeitszeit und entsprechende ür die einzelnen | männern, d. Man findet dort nede t, Torricelli Rußland . . 7 069 terreih . 11678 | kfürzung der Ar lung der Nebentarife für « | z. Zt. vorhanden sind. eihnungen von Ariost, ' Ostpreußen i Safem: 244Suien - | A: 1010 | Sache" Ge gere Fellqura de cngleen Gsciasonerim n: | L Se Mtorn tuns See a En Oesterreich. Ftalien . . . eige. tern no< niht; das soll er UNGani «i 210 Dänemark . 19814 | folgte gestern Rußland . . 4517 |

g in

Wind-

rihtung, Wind- Wetter

stärke

Witterungs- bverlauf der leßten 24 Stunden

stand auf

eereSniveau und

Schwere in 45° Breite Stunden

derschla

Celfius

T8 Nie B 24

Barometer 0°M Temperatur in

Provinzen

abre: e204 E Fl 05/0 | ziemli heiter | i Neutahrwasser| 762,4 SSO 3 beiter 72/0 vorwiegend heiter Lauf. Rechnung d. Priv. 529 566 000 (Zun, S —|fwiegend heiter L La Lo) Fr, Guthaben, des C RO 506 000 (Jun gee A L 2 O Ea a E e heiter Na einer hierher gelangten Mitteilung beabsichtigt die Roland- | 18 90) Fr, Gesamtvorshüsse 99 000 (Abn. 6 343 000) Fr., | Auen _/98,4 (S os j 2259) 0 | meist bewölti dels\ohn-Bartholdy und Richard R E linie in Bremen, eine regelmäßige, direkte Dampferverbindung von MiO u. „Diskonterträgnis Hel un E 000) Fr. Ver- Hannover . | 759,5 |S 3 heiter | 10,6| 0 vorwiegend heiter bei ven Verhand- | Beethoven, Mee ferner Briefe des späteren Kaisers Kaisers beim Bremen na< Puerto Madryn einzurihten, und ¿war dergestalt, daß | bâltnis des Barvorrats zum Notenumlauû 2,91. Berlin. —— |761.6 Wind, leite: T0 E Dri hen. Ueber die formellen Fragen be bes&ließen. hervorgehoben seien sfriege, eine Proklamation des L Reil die Dampfer der genannten Linie auf der Reise na< Chile und Peru O Da „(7E E fei (79 _0 sorwia è bei | Sibweden - 2 267 | lungen sollte eine Siung der, SWlihtungskommission be der im | der Zeit der Vere 6ösis<en Grenze i. I. 1870, ferner eine Reihe : aufen. Der erste Dampfer, P Sen: «(405,0 S ed. 5,90 [vorwiegend heiter Oesterreih . 1041 | Schleswig- Schweden . 2267 | lungen sollte eine Sißung der, meldet aus Beuthen, daß der i Veberschreiten der französishen E t ae 7605 /SSD Halb | 122/20 vorwiegend heiter Nußlland . . 1209 Die „Schlesische Selarhaft der Grube „Neuhof“ f< beim a om Leine A “in e U peltelten Marktpreise in Pera. | 763,1 Windst. Nebel | 6,00 vorwiegend“ heiter ! erltn befinder tn der rjendetlage. Me anx —=| I E gend De>ers Verlag, Berlin). Ihr G y0 ite S iy l Meg 7603 SW 3 seite abe vor (N. von Dede f ahrgänge. Im ersten, all- | E 22039 | Viktoriagrube von 119 Mann 15 in. B llegraphiert: n Mus im e Teil ist Line treflihe, überfihiide Ra) tet Tee die : Konkurse im Auslande. Kursberichte von den a ï . orta 4 Z ¿s e . en e î uts i Niederlande 19 167 Aus SLR E a a ftaltgebabten R 48 Berfafunc R e E une itvrüfungskominission bib Ungarn 2 081 A 0 Lir 2000 Ausständigen des Hüttenwerks tren Der Tag der | Beseßung des 6 1 Ms _

Schweiz . « 2 602 Oesterreich . 8124 | (lossen, den Au Rußland . . 6 173 |

4 in bestimmten Abständen Puerto Madryn anl n. / West- ; 902 | Holstein. , dru>ter Briefe Friedrihs des Große S o | bisher ungedru E Ungarn ih : 23 120 t E i 5 799 he Ae Steel um 2 Uhr auch die Bergarbeiter der bena Oesterreich . Niederlande ge Rußland . . 9 098

welcher diesen Plaß bedienen soll, der D i te „Jahrbuch der | Gestern mittag fuhren Das im Fustizministerium bearbeitete i (lossen haben. estern j . . 2820 | barten Viktoriagrube anges Ungarn. .. 4531 Hannover Rußland

Berlin .

8 g 1 o

| Oesterreich . 19 092

Branden- burg

Rußland . . 13 734 | 9gestfalen .

Sb +2 | 760,8 SW 2 8/60 |_Hemlih heiter Frankfurt, M. _761,3 |/SW 1 wolkig L _étemlih heiter uswärtigen Fondsmärkten, Karlsruhe, B. | 7623 |S 1 bededt 96 J ziemlich heiter ; burg, 18. Oktober. (W. T. B.) (Sluß.) Gold in München ._. | 764 1 SSW 1/wollig | 75|—0- _itemlih heiter i Galizien. Bara as KiTo ; E E R A E n —————— 2 ——— ——— : ; L - ccoramm 2790 B., 2784 G,, Silber in Barren das | | O m Stande von Anfang August 1906. Konkurs is eröffnet über das Vermögen der Josefa Kilogramm 96,00 B,, 95,50 G. Stornoway . | 761 4 |[W 3lbededt e Tal Zar) l. Nr. 243 | der Gerichtsbehörden L den Landgerichten find der E L Dedrzyú ska, nicht protokollierten Eigentümerin einer Galanterie- Wien, 19. Oktober, Vormittags 10 Uhr 50 Min. (W. T. B.) | ——=— e AUE (E eel —— ewölkt 9779 beitsaufnahme wird no< bekannt gegeben werden. (Vgl. Ir. Bei n E Gericieingesefsenen, bei R v. O Tbtcil gs if Mer Ce, itiels m 99. Vtoes L K Kreisgerichts, ind 4/0 Rente M./N. p. Arr. 70, Oefterr, 42/0 Rente e Pn eth 757,9 [ONO Sva | Gol eee heiter terreih . 3 425 | Hessene talien - - 2548 d. BL.) * sreibt zum Ausstand der Stükguk- | un mäßig ‘angesteliten richterlichen L UAivAliO [owie die D 8, 9/6, Provisoriser Konkursmafsseverwalter : Advokat Dr. Ecncf{ Rue a 56, U A edle 11226, Tnoar. 41/0 ———————— N |__6,7| vorwiegend h Shweiz «358 | Nassau Siu .. 22568 | Die „Pfälzische T ent Unter dem Vorsig des bie 9 Staatsanwaltschaft (mit Aus eu Außerdem sind die dem Justiz- / Geißler in Nowy Targ. Wahltagfahrt (Termin zur Wahl des de- Buschtierader Eisenb.-Âkt. Ut. B e Nordwestbabnakt. Lit. B per | Valentia Ungarn... 246 Niederlande 67 1s: d D Tauber R Une gen E ieten, Rechtsanwälte und en bo Sd e ebesonberen. Ss ra - P Die Dag O 15. L fe dos P ult, 453,00, Oefterr. Staatébahn per ult. 6 Oesterreich . 39 3 Peingen Entgegenkommens der Unternehmer erg des Mindestlohns | ministerium un die besondere Etatfonds ausgebracht | ret Der dritte [M K. Bezirks ridt in N y ima ie cu : Italien. . . 16237 | geringen g Arbeiter hatten die Forderungen der Arbeits- | diejenigen, für die n und Geistlichen aufgeführt. é \ K. K. Bezirksgeriht in Nowy

Schweiz M 288 Shweiz M 6 E L 50 auf 4,30 len n e Stute und auf den | ihnen angestellten Vorsteher <tsbehörden und de

s. welz . - A ermonaten u

Oesterreich . 67 29% Oesterrei<h. 91 | zeit in den Somm

Rußland . . 5 107 Hohen- Schlesien |

Pommern .

Rußland . . 4823 Oesterreich . 3 423 | Rheinland

Posen

| | (Wustrow i. M. 2,2|_— |__meift bewölkt 81,90, Südbahngesellshaft —— (H

Targ anzumelden; in der Anmeld A C Bankverein 558,00, Kreditanstalt, Oesterr. per ult. Scilly

en; in der Anmeldung 50, Kredit l Geri E , , ist ein in Nowy Targ wohnhafter Zustellungsbevoll

sammlung der Streikenden | Teil ent 2 p O N ine, das sämtliche Städte i al Bien istet. Eine Versammlun llen, und | Beamtenpersona

52 | Arbeitsnahhweis Verzicht geleis im Kampfe ausharren zu woüen, Schweiz n i 382 zollern A S erklärte, unter diesen Umständen Schweiz . -

| | (Königsbg., P) : E 12 ic |_—— |_ztemli<h beiter ächtigt haft | Koblenberaere e Ungar. allg. A Länderbank 445,00, Brüxer -- _——|_#eml màá er namha ; L A i cu / 60, Liquidierungstagfahrt (Termin g 04tenvergwer , Meontangesell schaf esterr. Alp. 601,50

| (Cas D ; Aberdeen bede | zur Feststellung der An- f D t iche « U ILNOT, irk. ————— f | NDEnDer 1008 Poraritings L U Feststellung l Teetje Reich banknoten pr, ult. 1 Unionbank 571,00, Türk

M tsbehörde i sprüche) 2 N te, in denen sih eine Gerichtsbel . prüche) 2. Mr 2 a R R S R A Zahl der vorhandenen Ae : mburg meldet „B. T. e i : relbishen benndee O ibt, denen die einzelnen Orte ang 4 es nous Hamburg meldet „V. T. B." daß, die obe befindet, umfaßt und zugle ie Italiener U

den Osten bis Sachsen, d

Die Russen bevorzugen demna

¿O —_|aemlitd heiter | | | (Magdeburg) -

, G 748,7 \NO

Tondon, 18. Oktober. (W. T. B.) (Shluß.) 20, Eng- | Nets 748,7 : lis<e Konsols 865/,; Plabdiskont 47/g | denen M Wagengestellung für Kohle, Koks und Briketts i | ; fts | cihnisses find auch die vorhan : geng g / und Brike erl. j Reedereten gegen die Ausständigen in allen K! ‘erbandlung mit | einer besonderen Spalte lier angeführt. Den Schluß bilden ein [F länder den Westen des preußischen Deine in alen bruchs gerichtliche Klage r chifer rundweg abgelehnt haben. | höheren Un

und Niederlände Westfalen, während die Oesterreicher i der Organisation der

sondere Rheinland und b g Sglesien zahlrei vertreten sind.

Provinzen, namentli aber

| —_ _sfemlich heiter

ilber 323/,, Bankeingan | N | (GrünbergSchl. hir Wohle, Mok 142000 Pfd. Ster L nes 766,7 |NNO 5 bedett ? : am 18. ober : Paris, 18, Oktober. (W T. B.) (Stluß.)

Namenregister. / Ruhrrevier Obershlesis<hes Revier * Rente 96,05, Suezkanalaktien 4495. alphabetishes Sachregister und ein Ia F Anzahl der Wagen lung | (Val. Nr. 247 d. Bl.) Gestellt [fszählung s ; j ielten sih nah der legten Vo

In den Stadtgemeinden h

7,8| |borwiegend heiter 39% Franz. Hin 1006 aa alaG sls N d | (Mülhaus., Els.) sle d’Aix . j NW 3 bede>t | 15,0| 0 Madrid, 18. Oktober. (W. T. B.) Wesel auf Paris 8,75. ——— 19 009 6117 Lissabon, 18. Oktober. (W. T. B Nicht gestellt , 3 068

Nachts Nieder sl. y | | (Friedrichshaf.) , D. oldagio 1. S ; 5 é: | 1 939. ¿ew Lork, 18. Oktober. (W. T. B.) (Sthluß.) Die Börse | Sk: Mathieu | 758,0 NW 3 verkehrte bei unregelmä Berichte von deutshen Fruchtmärkten.

heiter 1 10 |_ ziemli heiter mäßiger Kursbewegung in ziemli ruhiger Hal- , Berlin, 18. Oktober. (W. T t. L iserlichen Statiflichen Am Zusammengestellt im Ka

L (Bamberg) : tung. Die höberen Geldsäße wirkten lähmend auf die Geshäftstätig- Grisnez s _795,0 WSW5 [ededkt c [vorwiegend heiter . B.) Die Kaiserli russis keit. Die Aktien der New York Zentralbahn lagen {wah auf die | Paris . 758,6 |SSW 3 bede>t E E

A Finanz- und Handelsagentur in Berlin teilt nachstehende Bilanz desg | Ungünstige Gntscheidung in der Angelegenheit der 3/bede>t 3,1 | memte 5 Auyerdem wurden russischen Auß Qualität S

S Vergünstt seitens dieser Bab ewährung von | Vlissingen 755,5 |S enhandels vom 1./14. Januar bis um 17./39. Sey- ergunstigungen feitens dieser 9 elder . . . | 7514S 2 bede Am vorigen am Markttage # tember 1906 mit, und zwar: 3 ? / p ein infolge der Dividendenerklärung H Durchschnitts- Markttage :

tag trat eine Teile U ahn an den Zu>ertrust. Am Nat- mittag trat eine [eihte Erbolung : s | [te 1) 4 Europäischer Handel der Amalgamated Copper Company, die eine Vierteljahrsdividende | Vodoe . 798,4 [SW 7|Dunst |__1,6 preis (Spa läglider Ñ (in Tausenden Rubel) von 14 9% und eine Ertradividende bon # 9% verteilen wird. Schluß Christiansund | | i mittel gut Verkaufte Verkaufs- für l Durch- R bactavs L Aus Einfuhr willig. Aktienumsay 620 000 Stü>. | 1906 ür 1 Doppelzentner Menge wer zentner preis hi i Gezahlter Preis für : GMtover s rigster | höchster | niedrigster | höchster | niedrigster | höchster niedrigster

u E 1\wolkenl.] 24 : Geld auf 24 Stunden Dur@®- Skudesnes 760.1 |N 4wollig | 4,7 0./23, /14. Jan, | [<n.-Zinorate 44, do. Zinsrate für legtes Darlehn des Tages 4, | S [760,3 |[SSO 17 5 bekannt) 1 is zum E r bag vom L g Wechsel auf London (60 Tage) 4,79,95, „LVadle Transfers 4,84,85, E 75RD S Dunst Wi R (Preis un 2 17./30. Sept. 17./30. Sept. 17./30. Sept. 17. /30. Sept. Silber, Commercial Bars 70, Tendenz für Geld: Stetig. Dellervig ._. |_(98,2 ede _ |

A M L 1906 1906 1906 1906 io de Janeiro, 18. Oktober. (W. T. B.) Wesel auf | Kopenhagen 760,6 |Windst. [Dunst Lo O1

M. M. M Doppelzentner M Y 923 967 694 591 D S688 392 963 London 155/4. Karlstad 763,7 |NO 2 |beded>t 72/0 M. M j f Asiatisher Handel j ° é 1 092 65 233 1 581 94 333. W ei Zen. ë s L s (h j 16,80 17,20 17,20 , / l - ö

Landsberg a. W. E E E L O) L / , e Breslau E:

Sto&holm . | 763,6 /NO 2 halb be 852" Kursberichte von den auswärtigen Warenmärkten. E T 17,50 17,60 17,70 17,80 E n N

Wioby . . | 762,3 (SO d bede>t |— 9,0|—\ , Magdeburg, 19, Oktober. (W. T. B.) u>erberi<t. Hernösand . | 765,2 Windst. [wolkenl.] —1,8| F 1120 20 048 17,90 O E Die Vereini E e, 6,90 16,90 ; e ote 16,50 16,50 16, A S S L 0 Göttingen S x

Tag

pad Mz

88 . S. , ._ S. E52 —— |

Y finlid eine Sibung al de he C ZPportfirmen, Berlin, hielt | Korner Ca. Geg Brotes finde 1 o. F. 19,99, | Oaparanda 760,5 NW 2wolkenl. —1/7/_0

18,85 | 11. 10. N Us eine Sthung ab, in der u. a. über die Veravstaltung einer | Kristallzu>er 1 mit Sa> ——. Gem. Raffinade m. S. 18,75, | La, 7660 70 1 334 19,09 1750 | 17. 10. l gemein Aen ui dem Verein Hamburger Erxporteure abzuhaltenden Gemahlene Melis mit Sa>X 18,25. 19,20 19,20 19,50 340 5 950 17,50 / : i: i ding a G Mrde. 2 dieser Sizung, die am 3. November in E N I0a7 17/37 28 72% : 5 90.80 19,95 6. 10. i: iy g flattfinden wird,

E 16,80 | - 17,00 17, 20/60 4 |

Neuß ¿ G ù o . «‘ . . j : M « 20,00 h

Den S

S 1/bede>t Rottweil

Robzu>er 1. Produkt Transito frei an B p ung: Eh Wilna . . . | 766,6 |S Nebel Ï Gr 7g Zrodukt Transito frei an Bo ; er j A beat as: foll u. a. über folgende Gegenstände 19.00 Gd., 19,05 Br, —,— bez., November 18, S N L P Pei Be Tele SD S A it 10: ; E ée A e L Borgehen gegen untreue Fabrikanten; 2) Borgehen —,— bez., Dezember 18,50 Gd, 18,60 M bez, Januar- D L A LLA ede j 28 131 1960 N 11: 10. x Recd A raue SPadideure;- PI Verhältnis der Erxporteure zu den März 18,70 Gd., 19,00 Br, #=— bez., Mai-August 19/05 Gd, | Wien .. .| 7643 [W 1|Nebel i i e a L s H s R : h E i 19,10 Br, —,— bez, Nach ftetig ruhiger. Woenumsoy: | Prag . 765,0 |SW 1 Nebel E 190 is 16,80 1680 1200 SOAON id j : . 4 l rep eliia Det agsnetbung N 492 000 Zentner. Ron. 7620 2 heiter S S 0/0 1 , p . . B C l 4 E a ma l ) S i e v f, R, N 18,40 18,60 | AEO d ; . Y p K h le é auf T Er Me Ie K ui O 18. Oktober. (W. T. B.) Rüböl loko 70,00, per : . ° . . Y 1 ' [ . . . B pon einem , f A Salins N Keruen (euthülfter Spelz, atb efd ie A is t 1874 2001 19. 10. 19/20 1920 19/40 19,40 164 3149 ; : Gaben. «e e 0 / Bon «e o S

Florenz . . | 765,0 |[SO wolken. heiter Serie der Hypotheken obli- Bremen, 18. Oktober. (W. T. B 21,00 3 63 , MOTteil « »

Cagliari . 7626| 3 ) (Börsenshlußbericht.) - S 7 önigreih Däne, Hrivatnotterungen, Schmalz. Stetig. Loko, Tubs und Firtin 484, | Cherbourg /_757 3 (WSW3\wolkig A6 2 g oppeleimer 49. Kaffee. Behauptet. Offizielle i 19,33 19,52 L i s tis 208 4 021 1 E 19,60 20,00 C 19,20 | 19,40 i Langenau i. Writbg. « «o. 9

O

| D! [9

E

pri ans

0, O otierungen | Clermont . f 657 Baumwollbörse. Baumwolle. Ruhig. ' e E . - s a \ Í 3 PLN A9 a | i Beil des O u. St A ) E t f n: (W. T, B.) Petroleum. Stetig. 06 763,9 O 2 wolkig y ; D andard white loko 6,80. Kra! L Roggen. fenbahngesellshaften infolge von Klagen Gr, 19, Oftober. (M Ser fe (Vormittags, Lemberg 766,0 SSO 4 90 verag an 2 Gd., er | Hermanstadt | 7 7,0 |3 | i: 0 -| 16,10 Wagenmaterials versibert haben, Diese | 37 Eb, Märi 37! Gd, Mai 373 Ge Stetig, Zuer- | Lermanstadt | 767,0 ND_ 1 wolken 15,20 15,40 15, ' j alte Geiahet ingte und betrifft fowohl das neue wie das | markt. (Anfangsbericht.) . eshâft. 22 Breslau . . 1500 16,67 1614. | 11.10. B August Loro 764,4 /1NO 3|\w olen. 17,10 ; end. |SSV 1 S 16,00 | 100 E Helsingfors _| 763,7 |[WNW l Neel | 8,9 Geldern 0 1795 17,60 | e eingeklammerten Nummern London, 18. Oltober. 17,60 19,00 19,0 - Y en den gleihen Positionen des bekan E ta Genf 7644S lhbede>t | 100 Ma S S . ld in den Kassen und auf besonderen Konten (S{luß.) Chile-Kupfer | Ent. //7644 2 g o E 15,60 E ; (Nr. 1b un : unregelmäßig, 1002, per 3 Monat 100t. A A S 6.00 : ' : ilber und Scheidemünze (Nr. 3 und 4) 45,3 e S 15,30 15,30 16,00 16, e Pt xport 500 B. Tendenz: | FiE ,| 760,310 dlbededt ' C e U ellg. Atneritanishe ( Landsberg a. W. . L 18/80 13/00 13,10 13,50 | Prolesu 0 "Weg ntige Vorschüsse (Nr. 8 und 17) 145,6 (144,3) 16 50 16,50 17,00 17,50 Döbeln

Üpland loko middl. | Ziarrig —|-7 York. Kräkau. . .| 76405 1 Nebel | A 1480 15,20 15,20 : 4 G‘ S L CFANa von Getreide oln haben, beri Qr 19, Oktober. (W. T. B.) Kaffee. ' | 20 1670 | 11 10, : Ï ) Triest. _| 765,5 Wind, beiter dsberg a. W. . 30 15, j Rübenrohzu>er 1. Produkt Basis 880/, | L _(69, : Tan x e Genet eine unbed Rendement neue Usance frei an Bord H j Berlin, ; i; Maio. «5 : 4 270 15,81 15,84 177 10. ral, 18. Oktober hier eingetroffenem Tele- Budapest, 18. Oktober. 30 15,30 16,30 16,30 6 un gestaltet si der Wochenausweis der ru 2AM A S 26 j 5,00 16/00 | 1110. ank (W. T. B.) 96% Javazu>er loko Kuopio 761,8 |SW 2|bede>t 4,6 Me i o o S o L S 0 9 000 15, : ; nten Bilanzformulars rubig, 10 fh. 9 d. Verk. 15,00 15,0 5 . : Rubel: tb i Ziffern der Vorwoche), Wert. Weldegk - a i Lugano . . . | 766,1 N l [woltenT 8,0 Gerste. Liverpool, 18. Oktober. (W. T. B.) Bau M rehnungen Ad fte ialreGnungen (Nr. 5) 172,6 (168,3), Spezial- L Lief Ss en . s 11.10, U 0c , nGergeste ur ood ordinary Lieferungen: ettg. - | Wars@au. _| 7646| F | 5/20 i 4 528 14,15 as i: ° i 02 j tober 6,06, Oktober - November 6,02, Nove b Warschau . 764,0 (SO 1 Nebel 13,80 14,00 15,00 15,3 ; . d s Tunbewe- i Sa E e is prolongterte Schulden, \ichergestellt dur y . S 1 0 i ,38 11:10; 1 gen Ratibor O L U | 1680 3 664 18,69 E S 18,60 1 i | Langenau i. Writbg.. « « «o o

762,2 [Windft. |wollig | L N ein d , E Oktober. (W.T. B.) Das «Journal of Commerce“ Hamburg, 18. Oktober, ¿ s 8 mit, da te ————- ê 113 16,14 16,33 | 11.10. # git len. 16/10 16/25 16,25 de otb E erungen mehr anzunehmen, | s A 15/20 / j 15,80 | 15,65 | 11. 10, f ne N ‘10 Sa S e le i 15.20 15,20 4A 16.10 16 906 ' rd Ppamburg Oktober 18,95, | Brindisi 763,9 |Windst. |Dunfst E bl. L ' 2E P 16/10 (Miiteir ber Fulle russ A 29, Dezember 18,60, März 18,90, Mai 19,10, irs{hb ° E 6 ' L ellung der Kaiser ru en „35, etig. Jlaad | 9017 |EER I Hiri S S 15,60 15,60 i f Finanz- und Handelsagentur in Berlin.) Laut bi enem Le 0A (W. T. B.) Raps August 26,20 Gd,, | Belgrad | 764,7 [SSO 1 [gerer i 11, 10; ° en Staats- 40 Br. | Geldern 6,50 16,50 16,70 16,80 L700 h entspre M 14, Oktober, wie folgt (di Rui _761,8 6 / 16, , F entspre benrohzuder loko stetig, 9 sh. 44 d. Zürich 764,6 D 2\wolkig 10,5 D E alles in Millionen A London, 18. Oktober. (W. T. B.) \ 9), Gold der Bank im Auslande (Nr. 3 | : ¿ 5 A 6), Sil L mwolle. Umsag: | Säntis. _964,8 |SO 2hbede>t 0,2| 0 s : i: s j 7000 Ballen, davon für Spekulation und E 156,60 | 1600. f + 1810 | 168 < Wechsel und Wertpapiere (Nr. 6 und 7) Stet : / mber - Dezember ONSTAUGCVIIE, «6 E Dezember - Januar 5,98, Januar - Februar 6,00, “S 149 | 40 00 1500 um (Nr. 18 und 19) 6,1 (62) Göttingen S

Februar » Mie: Portland Bill' 756,0 NW Lola S ; Nr. 20 2) Wertpapiere | 6,02, März - April 6,03, April - Mai 6,05, Mai - Juni 6,06, Ein in östlicher Richtung fortsreitendes Marximum über 765 mm 7,90 17,0 | 11,10. ' D 9 (3 B 88,1 (91,1), Wertpapiere auf Kommission erworben (Nr. 21) | Juni-Juli 6,08 liegt_über Mittelitandittie, "ce Sreitendes Marimum üb 766 mm 4 i E N / | sgrarh: f ind cndedur „Verrenung mit den Adels- und Bauern- Glasgow, 18. Oktober. (W. T. B.) (Shluß.) Roheisen | der Ostküste von Nordengland, ein weiteres Maximum über 772 wmm 90 17,90 18,00 18, : ' Ane on Und anderen Regierungdinstitutionen (Nr. 22) 3,9 (3,9), | flau, Middlesbrou b warrants 57/91. Dir Glan Nordengland, ein weiteres 3 T 1540 E : wis en e Bank und verschiedene Konten (Nr. 23) 58,1 (64,2), Saldo Paris, 18. Oktober, (W. T. B.) (Shluß.) Robzu>er Maa O É 15, f Hafer ; , 622), Salt S talen der Bank (Nr. 24 Aktiva und 13 Passiva) 43,4 Q - i 8 . . . . . . ° 7 A | f Château Sal n | 15,00 15,00 S 10A 6 92 15,33 15,60 h O 15,20 | 15,20 ' : Landsberg a. W. . .+ « - Kottbus

Wetter tro>en, etwas kälter und bei {wachen südlihen Winden im Nordwesten wolkig, : ruhig, 8809/6 neue Kondition 232—241. p eiuer uter fest, Nr. 3 | sonst vorwtegend heiter : er Konten mit den Reichsrenteien (25 Aktiva, 14 assiva) | für 100 kg Oktober 274, kto i Differen; viseumen 1891,0 (1902,4). Passiva. 14,80 | 1490 | 15,30 33 482 u T R

N 14,60 ' i 15,40 Breslau . . E

¿ Deutsche Seewarte. Kredftbillette | Zanuar-April 285) ver 2 Januar 27%, reditbillette anuar-Apri fg, S z r Gens wischen 1 passiv und iv) 1232,5 (1239,9), Kapitalien Amsterdam, 18. Oktober. (W. T. B, Java-Kaffee e e G 30 1480 | 11,10; B, 7, 8b (Nr. 3—5) 99,0 (55,0), Einlagen und laufende Rehnungen | good ordinary 35. Bankazinn 1212. j erg vet Veeskow, 90 14,90 15,40 60 360 5 148 14, : ; : ents d Sd e, 9) 473,9 (477,3), laufende Rechnungen der Departe- Antwerpen, 18. Oktober. (W. T. B) Petroleum, veröffentliht vom Berliner Wetterbureau. ‘r i 2 s 1480 . 67 1600 | 11. 10. Nr 9. 76 Reihsrentei (Nr. 8a) 426 (44,7), verschiedene Konten Raffiniertes Type weiß loko 195 bez. Br, do. Oktobe è bis 12 Uhr Vormittags: Diens $ B 0 O 14,10 14.10 14,80 1559 60 1000 A 1566 | 17,10. : “L 12) 75,1 (77,0), Saldo zwishen den Filialen der | do. November-Dezem E 100 M N 160 % E: N T B En lo (802) a Und 13 Paffiva) 11,9 (8,5), A B ] : F i 16, A j i ; A 2 E e) al #8 Neuß . „alter Hafer 16,60 / i

V 19e Or; Drachenaufstieg vom 18. Oktober 1906, 8 ber 19} Br., do. Januar-April 20 Br. Nuhig, Station zusammen | Schmalz Oktober 119. 15,70 15,80 É Ô è . . . 15,60 15,60 , Lau bguren »< 4 6 90 Döbeln

S av York, 18. Oktober. (W. T. B.) (Sluß) Baiuinwolle- Seehöhe : 122 m | 500 m |1000 m |2000 m |2500 m | 2980 m i han (W. T. B.) Ausweis der Oester - | preis in New Vork 11,25, do. für Lieferung per ej¡ember 10,96, do. für Temperatur (C) | 7,5 10,4 12 6,3 6,2 3,0 44 156.70 |- 13.10, s und ank vom 15. Oktober (in Kronen). Lieferung Februar 11,10, Baumwollepreis in New Orleans ‘113/z, | Rel. F<htgk. (0/0) | 86 69 73 21 6 0 00 74 1142 Et 18,00 | 11.10. s 868 784 000 Stand vom 7. Oktober : Notenumlauf | Petroleum Standard white in New York 7,50, do. do. in Tpilodelphia Wind-Nichtung . | 080 | 880 SSO S S Ss 40 15,60 16,00 16, 35 564 18/26 16,60 | 11. 10. ° 228 000), Gol gn: 69 o Silberkurant 283 041 000 (Abn, | 7,45, do. Refined (in Cases) 10,00, do. Credit Balances at Oil City | , Geshw.mps| 4 | 6—7 | 8 10 |11—12| 10 S 10/2 16 20 n 1700 9 151 R 15/00 | 11. 10. : 4 BVoldbarren 1 122 682 000 (Zun. 1 080 000), in Gold ¿ahlb. | 1,58, T Western steam 9,75, do. Rohe u. Brothers 10,00, Ge- Himmel wenig bewölkt. Höchste Temperatur: 11,2 ° in 430 m, Notiwoeil . S a E | 16,75 16,75 17,00 15.00 500 7 500 15 00 / 14,57 11: 10. , ; 9 Deutscheg treidefra t nach Liverpool 15; Kaffee fair Rio Nr. C 84, do. Rio zwischen 1290 und 1890 m Höhe Temperaturzunahme bon 4,9 bis Gundenai l Grd. « o o « / u 15,00 00 50 750 ' ° n ß Handelsariv 1899 T S, 807, (Vor der Ver- | Nr, 7 November 6,40, do. do. Januar 6,590, Zud>er 34, Zinn 7,1, zwischen 2260 und 2370 m von 5,9 big Rastatt M v —- E 15,00 15, j : ; E inidia alien berednet: | i der Schwefeläther mit 50 8 Holzgeist auf 1 kg bver- 43,00—43,39, Kupfer 21,75—22,50. E : 5 ND 4 E ae O O O A 30 16,40 f reis wird aus den Bericht fehlt : : : Moldegk - N f R 8wert auf volle Mark abgerundet a Biatt id a se<s Spalten, daß entsprechender Be r G i V N i ck uste Menge wird auf volle Dóppelheuture unt Lee D ende Preis nicht vorgekommen ift, ein au t die Bedeutung, E Bemerkungen. In den Spalten für Preise ha Ein liegender Strich (

a N,

A