1906 / 248 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

beschlossen, im Handel und Gewerbe, Wechsel 60 000 000 (unverändert), Portefeuille 684 818 000 (Abn. Wetterbericht vom 19. Oktober 1906, 93 Uhr Vormittags, je Speditiantarüeizer y9 O11 000), Lombard 56 187 000 (Abn. 1132 000), Hypotheken, | A Ï In Triest haben d des Ausstandes sind die Lagerräume Aus den im Neihsamt des Innern zusammengestellte : ), Lombar 1 Dyp T : 2566 023, in den Landgemeinden und E dee, D e U | Aua ie v S die Uwe FRHOGIE elte ( „Nachrichten für Handel und Industrie.) 7 298 611-000 (a2 45 000), fieucrnflidter gendbrtefe im Umlauf : Q en der SÛÙ f Nr. 245 d. s . , ¡jehnjährige Zunahme auf, das- sind 15,2 bezw. 13,2 “ay Industrie, ihren Standort auf änkt werden mußte. (Vgl. let aba: G Provinzen 1895 E e T Pen g aran, E “eibefsen Zedleres feinedwegs men fluß {r d, Zollfreibeit

Westfalen 22563 109600 2469 | dab Sli die Landwirtschaft treibende Saolänter ofen die obigen Ans

essen-Nafsau P 28 t a bie in der Landwirtschaft tätigen Au s

heinland 286 ' Hohenzollern s

(Abn. 2 otenumlauf 5 622 000 n. 26 325 000). für Butylrylol zur Herstellung von London, 18, Oktober. (W. T. B.) B d Kunst unserer Zeit“ (Verlag von fünstlihem Moschus. L her nur bedingungsweise zu. (Stat. Korr. Das leßte Heft der , 02. | gaben daher nu 24 874 3190566 155,

: Name der j (3 572 000) P E Ala d aut Königlicher Verordnung vom 18. Sep- | !eierve 18 862 000 M N terl, Den, SOTIANA ; ; Mor umlauf 28 763000 (Abn. 516 000) Pfd. Sterl, Barvorrat tatt Pi Dindhen), l vautlhen, Suteatoren, und zune Moses vehrendel mnd, unter den dund e Kalt Bert | M oe P Stel, » Portejeujte 33020 000 | falion A Franz B reren besten Damor en “lec pa Zeichnungen vom 9. April d. J. (Staatsblad Nr. 60) für Butylhlorid festgestellten Ahn 2974 008 A Sterl Guthaben Ves Sibi, 7 591 000 inland, Schlesien iterbewegung. in erster riüglih ausgestatteten Heft Na E Roeseler, Wable, Bedingungen zollfrei gelaffen werden. (Staatsblad.) Bin 1 492 000) L Sterl., Notenreserve 17 387 000 (Zun. 490 000) : üben die industriereihen Provinzen Ma S auf die Zur rers der Berliner Holzindustrie in dem Busch, Oberländer, Enger E nta und Albrecht. Zollfreiheit für Shwefelätber jür Herstélküna von | M S / C NLCA 15 956 000 (o, Un, 8 O E uri, 0 Mersifalen sowie der AEE E H L ‘Anzichungskraft aus; Zur Dertrag nes Mittwochabend die Segen Vogel, Kir nen Schlittgen E den Bildern PE Sva Sarg N s e Pad O Fonigtitber Us vom Sterl Prozentverhältnis der Ee E 2e Pasfiven 374 gegen 354 | Fim [7579 SSO 2\wollig | 94/0 Boie rigen Ï . Dl erver ‘i k a . ( ; ember d, J. kann wesezather, der zur Herstellung v Bor ; ‘umja 1; gel »} I |—S| ; S Per Ve e ea weitem E E R pas man für nfnnerversammlung s Vorschlag Kj °Borsihenden gemäß Wu i B Miciden Huimors [f 5 cfbähten Unterachücent beginnt, Gaoglüblichtstrümpen verwendet wird, unter den Durs die Königliche sprechende Wo des, Io i Mil weniger. O Be Hamburg 769,7 DSD halb bed. 9,00 _tneist bewölkt A vollständigt man das obige Zahlen hlreihsten vertretenen | Berlin, Stellung. Dem tet von der Versammlung ss des mit Recht in weiten Kreisen hochg Verordnung vom 25. Jult 1899 (Staatsblad Nr. 196)*) für Paris. 18. Oktober. (W. T. B.) Bankausweis, Barvorrat Swinemünde _761,1 S 2/Dunft 80 _ziemlihh beiter Ver Provinzen die dort 1905 am za sondert, so ergibt | wie die „Voss. Ztg.“ berich der die Ortsverwaltung beauftrag bestens empfohlen. d Antiquariat von Stargardt in Kollodium festgestellten Bedingungen zoUfrei gelassen werden. (Ebenda.) | in Gold 2 821 260 000 (Abn. 3 886 000) Fr. do. in Silber | Rügenwalker- T IRSE | —— de C nah je vier Herkunftsländern aus]onderk, längere A Aas "Abicblufses eines gen A, E E Ber lagabum No 98, Katalog über N nd l 204 409 000 (Abn. 2 569 000) Fr., Portefeuille der Hauptbank u. d. Fil. münde , . | 761,9 # 3woltig | 65| 0| : Ï ; ngen zu : 10 ver n - un , 4 3 065 (Zun, tenumlauf 4655 Neu ih die indi s aide Provinzen qn aaa L A d der Arbeitgeberorganisation beiinet eine jeitgemähße Ver- leturden von Di stern, Gelehrten egt N 3948 Antig aria Eciiéiuns einer reg elmà igen Damp ferverbindung e L761 Du s 588 000) V otenumlauf 4 655 256 000 T : 7 r Aufbesserung 2 weltlihen un ieben Briefen von Goethe, uerlo Nadryn (Patagonien). angehörig in sonen ußland . . 13246 | Als Wünsche Arbeitszeit und entsprechende ür die einzelnen | männern, d. Man findet dort nede t, Torricelli Rußland . . 7 069 terreih . 11678 | kfürzung der Ar lung der Nebentarife für « | z. Zt. vorhanden sind. eihnungen von Ariost, ' Ostpreußen i Safem: 244Suien - | A: 1010 | Sache" Ge gere Fellqura de cngleen Gsciasonerim n: | L Se Mtorn tuns See a En Oesterreich. Ftalien . . . eige. tern noch niht; das soll er UNGani «i 210 Dänemark . 19814 | folgte gestern Rußland . . 4517 |

g in

Wind-

rihtung, Wind- Wetter

stärke

Witterungs- bverlauf der leßten 24 Stunden

stand auf

eereSniveau und

Schwere in 45° Breite Stunden

derschla

Celfius

T8 Nie B 24

Barometer 0°M Temperatur in

Provinzen

abre: e204 E Fl 05/0 | ziemli heiter | i Neutahrwasser| 762,4 SSO 3 beiter 72/0 vorwiegend heiter Lauf. Rechnung d. Priv. 529 566 000 (Zun, S —|fwiegend heiter L La Lo) Fr, Guthaben, des C RO 506 000 (Jun gee A L 2 O Ea a E e heiter Na einer hierher gelangten Mitteilung beabsichtigt die Roland- | 18 90) Fr, Gesamtvorshüsse 99 000 (Abn. 6 343 000) Fr., | Auen _/98,4 (S os j 2259) 0 | meist bewölti dels\ohn-Bartholdy und Richard R E linie in Bremen, eine regelmäßige, direkte Dampferverbindung von MiO u. „Diskonterträgnis Hel un E 000) Fr. Ver- Hannover . | 759,5 |S 3 heiter | 10,6| 0 vorwiegend heiter bei ven Verhand- | Beethoven, Mee ferner Briefe des späteren Kaisers Kaisers beim Bremen nach Puerto Madryn einzurihten, und ¿war dergestalt, daß | bâltnis des Barvorrats zum Notenumlauû 2,91. Berlin. —— |761.6 Wind, leite: T0 E Dri hen. Ueber die formellen Fragen be bes&ließen. hervorgehoben seien sfriege, eine Proklamation des L Reil die Dampfer der genannten Linie auf der Reise nach Chile und Peru O Da „(7E E fei (79 _0 sorwia è bei | Sibweden - 2 267 | lungen sollte eine Siung der, SWlihtungskommission be der im | der Zeit der Vere 6ösischen Grenze i. I. 1870, ferner eine Reihe : aufen. Der erste Dampfer, P Sen: «(405,0 S ed. 5,90 [vorwiegend heiter Oesterreih . 1041 | Schleswig- Schweden . 2267 | lungen sollte eine Sißung der, meldet aus Beuthen, daß der i Veberschreiten der französishen E t ae 7605 /SSD Halb | 122/20 vorwiegend heiter Nußlland . . 1209 Die „Schlesische Selarhaft der Grube „Neuhof“ fch beim a om Leine A “in e U peltelten Marktpreise in Pera. | 763,1 Windst. Nebel | 6,00 vorwiegend“ heiter ! erltn befinder tn der rjendetlage. Me anx —=| I E gend Deckers Verlag, Berlin). Ihr G y0 ite S iy l Meg 7603 SW 3 seite abe vor (N. von Dede f ahrgänge. Im ersten, all- | E 22039 | Viktoriagrube von 119 Mann 15 in. B llegraphiert: n Mus im e Teil ist Line treflihe, überfihiide Ra) tet Tee die : Konkurse im Auslande. Kursberichte von den a ï . orta 4 Z ¿s e . en e î uts i Niederlande 19 167 Aus SLR E a a ftaltgebabten R 48 Berfafunc R e E une itvrüfungskominission bib Ungarn 2 081 A 0 Lir 2000 Ausständigen des Hüttenwerks tren Der Tag der | Beseßung des 6 1 Ms _

Schweiz . « 2 602 Oesterreich . 8124 | (lossen, den Au Rußland . . 6 173 |

4 in bestimmten Abständen Puerto Madryn anl n. / West- ; 902 | Holstein. , druckter Briefe Friedrihs des Große S o | bisher ungedru E Ungarn ih : 23 120 t E i 5 799 he Ae Steel um 2 Uhr auch die Bergarbeiter der bena Oesterreich . Niederlande ge Rußland . . 9 098

welcher diesen Plaß bedienen soll, der D i te „Jahrbuch der | Gestern mittag fuhren Das im Fustizministerium bearbeitete i (lossen haben. estern j . . 2820 | barten Viktoriagrube anges Ungarn. .. 4531 Hannover Rußland

Berlin .

8 g 1 o

| Oesterreich . 19 092

Branden- burg

Rußland . . 13 734 | 9gestfalen .

Sb +2 | 760,8 SW 2 8/60 |_Hemlih heiter Frankfurt, M. _761,3 |/SW 1 wolkig L _étemlih heiter uswärtigen Fondsmärkten, Karlsruhe, B. | 7623 |S 1 bededt 96 J ziemlich heiter ; burg, 18. Oktober. (W. T. B.) (Sluß.) Gold in München ._. | 764 1 SSW 1/wollig | 75|—0- _itemlih heiter i Galizien. Bara as KiTo ; E E R A E n —————— 2 ——— ——— : ; L - ccoramm 2790 B., 2784 G,, Silber in Barren das | | O m Stande von Anfang August 1906. Konkurs is eröffnet über das Vermögen der Josefa Kilogramm 96,00 B,, 95,50 G. Stornoway . | 761 4 |[W 3lbededt e Tal Zar) l. Nr. 243 | der Gerichtsbehörden L den Landgerichten find der E L Dedrzyú ska, nicht protokollierten Eigentümerin einer Galanterie- Wien, 19. Oktober, Vormittags 10 Uhr 50 Min. (W. T. B.) | ——=— e AUE (E eel —— ewölkt 9779 beitsaufnahme wird noch bekannt gegeben werden. (Vgl. Ir. Bei n E Gericieingesefsenen, bei R v. O Tbtcil gs if Mer Ce, itiels m 99. Vtoes L K Kreisgerichts, ind 4/0 Rente M./N. p. Arr. 70, Oefterr, 42/0 Rente e Pn eth 757,9 [ONO Sva | Gol eee heiter terreih . 3 425 | Hessene talien - - 2548 d. BL.) * sreibt zum Ausstand der Stükguk- | un mäßig ‘angesteliten richterlichen L UAivAliO [owie die D 8, 9/6, Provisoriser Konkursmafsseverwalter : Advokat Dr. Ecncf{ Rue a 56, U A edle 11226, Tnoar. 41/0 ———————— N |__6,7| vorwiegend h Shweiz «358 | Nassau Siu .. 22568 | Die „Pfälzische T ent Unter dem Vorsig des bie 9 Staatsanwaltschaft (mit Aus eu Außerdem sind die dem Justiz- / Geißler in Nowy Targ. Wahltagfahrt (Termin zur Wahl des de- Buschtierader Eisenb.-Âkt. Ut. B e Nordwestbabnakt. Lit. B per | Valentia Ungarn... 246 Niederlande 67 1s: d D Tauber R Une gen E ieten, Rechtsanwälte und en bo Sd e ebesonberen. Ss ra - P Die Dag O 15. L fe dos P ult, 453,00, Oefterr. Staatébahn per ult. 6 Oesterreich . 39 3 Peingen Entgegenkommens der Unternehmer erg des Mindestlohns | ministerium un die besondere Etatfonds ausgebracht | ret Der dritte [M K. Bezirks ridt in N y ima ie cu : Italien. . . 16237 | geringen g Arbeiter hatten die Forderungen der Arbeits- | diejenigen, für die n und Geistlichen aufgeführt. é \ K. K. Bezirksgeriht in Nowy

Schweiz M 288 Shweiz M 6 E L 50 auf 4,30 len n e Stute und auf den | ihnen angestellten Vorsteher chtsbehörden und de

s. welz . - A ermonaten u

Oesterreich . 67 29% Oesterreich. 91 | zeit in den Somm

Rußland . . 5 107 Hohen- Schlesien |

Pommern .

Rußland . . 4823 Oesterreich . 3 423 | Rheinland

Posen

| | (Wustrow i. M. 2,2|_— |__meift bewölkt 81,90, Südbahngesellshaft —— (H

Targ anzumelden; in der Anmeld A C Bankverein 558,00, Kreditanstalt, Oesterr. per ult. Scilly

en; in der Anmeldung 50, Kredit l Geri E , , ist ein in Nowy Targ wohnhafter Zustellungsbevoll

sammlung der Streikenden | Teil ent 2 p O N ine, das sämtliche Städte i al Bien istet. Eine Versammlun llen, und | Beamtenpersona

52 | Arbeitsnahhweis Verzicht geleis im Kampfe ausharren zu woüen, Schweiz n i 382 zollern A S erklärte, unter diesen Umständen Schweiz . -

| | (Königsbg., P) : E 12 ic |_—— |_ztemlich beiter ächtigt haft | Koblenberaere e Ungar. allg. A Länderbank 445,00, Brüxer -- _——|_#eml màá er namha ; L A i cu / 60, Liquidierungstagfahrt (Termin g 04tenvergwer , Meontangesell schaf esterr. Alp. 601,50

| (Cas D ; Aberdeen bede | zur Feststellung der An- f D t iche « U ILNOT, irk. ————— f | NDEnDer 1008 Poraritings L U Feststellung l Teetje Reich banknoten pr, ult. 1 Unionbank 571,00, Türk

M tsbehörde i sprüche) 2 N te, in denen sih eine Gerichtsbel . prüche) 2. Mr 2 a R R S R A Zahl der vorhandenen Ae : mburg meldet „B. T. e i : relbishen benndee O ibt, denen die einzelnen Orte ang 4 es nous Hamburg meldet „V. T. B." daß, die obe befindet, umfaßt und zugle ie Italiener U

den Osten bis Sachsen, d

Die Russen bevorzugen demna

¿O —_|aemlitd heiter | | | (Magdeburg) -

, G 748,7 \NO

Tondon, 18. Oktober. (W. T. B.) (Shluß.) 20, Eng- | Nets 748,7 : lische Konsols 865/,; Plabdiskont 47/g | denen M Wagengestellung für Kohle, Koks und Briketts i | ; fts | cihnisses find auch die vorhan : geng g / und Brike erl. j Reedereten gegen die Ausständigen in allen K! ‘erbandlung mit | einer besonderen Spalte lier angeführt. Den Schluß bilden ein [F länder den Westen des preußischen Deine in alen bruchs gerichtliche Klage r chifer rundweg abgelehnt haben. | höheren Un

und Niederlände Westfalen, während die Oesterreicher i der Organisation der

sondere Rheinland und b g Sglesien zahlrei vertreten sind.

Provinzen, namentli aber

| —_ _sfemlich heiter

ilber 323/,, Bankeingan | N | (GrünbergSchl. hir Wohle, Mok 142000 Pfd. Ster L nes 766,7 |NNO 5 bedett ? : am 18. ober : Paris, 18, Oktober. (W T. B.) (Stluß.)

Namenregister. / Ruhrrevier Obershlesisches Revier * Rente 96,05, Suezkanalaktien 4495. alphabetishes Sachregister und ein Ia F Anzahl der Wagen lung | (Val. Nr. 247 d. Bl.) Gestellt [fszählung s ; j ielten sih nah der legten Vo

In den Stadtgemeinden h

7,8| |borwiegend heiter 39% Franz. Hin 1006 aa alaG sls N d | (Mülhaus., Els.) sle d’Aix . j NW 3 bedeckt | 15,0| 0 Madrid, 18. Oktober. (W. T. B.) Wesel auf Paris 8,75. ——— 19 009 6117 Lissabon, 18. Oktober. (W. T. B Nicht gestellt , 3 068

Nachts Nieder sl. y | | (Friedrichshaf.) , D. oldagio 1. S ; 5 é: | 1 939. ¿ew Lork, 18. Oktober. (W. T. B.) (Sthluß.) Die Börse | Sk: Mathieu | 758,0 NW 3 verkehrte bei unregelmä Berichte von deutshen Fruchtmärkten.

heiter 1 10 |_ ziemli heiter mäßiger Kursbewegung in ziemli ruhiger Hal- , Berlin, 18. Oktober. (W. T t. L iserlichen Statiflichen Am Zusammengestellt im Ka

L (Bamberg) : tung. Die höberen Geldsäße wirkten lähmend auf die Geshäftstätig- Grisnez s _795,0 WSW5 [ededkt c [vorwiegend heiter . B.) Die Kaiserli russis keit. Die Aktien der New York Zentralbahn lagen {wah auf die | Paris . 758,6 |SSW 3 bedeckt E E

A Finanz- und Handelsagentur in Berlin teilt nachstehende Bilanz desg | Ungünstige Gntscheidung in der Angelegenheit der 3/bedeckt 3,1 | memte 5 Auyerdem wurden russischen Auß Qualität S

S Vergünstt seitens dieser Bab ewährung von | Vlissingen 755,5 |S enhandels vom 1./14. Januar bis um 17./39. Sey- ergunstigungen feitens dieser 9 elder . . . | 7514S 2 bede Am vorigen am Markttage # tember 1906 mit, und zwar: 3 ? / p ein infolge der Dividendenerklärung H Durchschnitts- Markttage :

tag trat eine Teile U ahn an den Zuckertrust. Am Nat- mittag trat eine [eihte Erbolung : s | [te 1) 4 Europäischer Handel der Amalgamated Copper Company, die eine Vierteljahrsdividende | Vodoe . 798,4 [SW 7|Dunst |__1,6 preis (Spa läglider Ñ (in Tausenden Rubel) von 14 9% und eine Ertradividende bon # 9% verteilen wird. Schluß Christiansund | | i mittel gut Verkaufte Verkaufs- für l Durch- R bactavs L Aus Einfuhr willig. Aktienumsay 620 000 Stück. | 1906 ür 1 Doppelzentner Menge wer zentner preis hi i Gezahlter Preis für : GMtover s rigster | höchster | niedrigster | höchster | niedrigster | höchster niedrigster

u E 1\wolkenl.] 24 : Geld auf 24 Stunden Dur@®- Skudesnes 760.1 |N 4wollig | 4,7 0./23, /14. Jan, | [chn.-Zinorate 44, do. Zinsrate für legtes Darlehn des Tages 4, | S [760,3 |[SSO 17 5 bekannt) 1 is zum E r bag vom L g Wechsel auf London (60 Tage) 4,79,95, „LVadle Transfers 4,84,85, E 75RD S Dunst Wi R (Preis un 2 17./30. Sept. 17./30. Sept. 17./30. Sept. 17. /30. Sept. Silber, Commercial Bars 70, Tendenz für Geld: Stetig. Dellervig ._. |_(98,2 ede _ |

A M L 1906 1906 1906 1906 io de Janeiro, 18. Oktober. (W. T. B.) Wesel auf | Kopenhagen 760,6 |Windst. [Dunst Lo O1

M. M. M Doppelzentner M Y 923 967 694 591 D S688 392 963 London 155/4. Karlstad 763,7 |NO 2 |bededckt 72/0 M. M j f Asiatisher Handel j ° é 1 092 65 233 1 581 94 333. W ei Zen. ë s L s (h j 16,80 17,20 17,20 , / l - ö

Landsberg a. W. E E E L O) L / , e Breslau E:

Sto&holm . | 763,6 /NO 2 halb be 852" Kursberichte von den auswärtigen Warenmärkten. E T 17,50 17,60 17,70 17,80 E n N

Wioby . . | 762,3 (SO d bedeckt |— 9,0|—\ , Magdeburg, 19, Oktober. (W. T. B.) uckerbericht. Hernösand . | 765,2 Windst. [wolkenl.] —1,8| F 1120 20 048 17,90 O E Die Vereini E e, 6,90 16,90 ; e ote 16,50 16,50 16, A S S L 0 Göttingen S x

Tag

pad Mz

88 . S. , ._ S. E52 —— |

Y finlid eine Sibung al de he C ZPportfirmen, Berlin, hielt | Korner Ca. Geg Brotes finde 1 o. F. 19,99, | Oaparanda 760,5 NW 2wolkenl. —1/7/_0

18,85 | 11. 10. N Us eine Sthung ab, in der u. a. über die Veravstaltung einer | Kristallzucker 1 mit Sack ——. Gem. Raffinade m. S. 18,75, | La, 7660 70 1 334 19,09 1750 | 17. 10. l gemein Aen ui dem Verein Hamburger Erxporteure abzuhaltenden Gemahlene Melis mit SackX 18,25. 19,20 19,20 19,50 340 5 950 17,50 / : i: i ding a G Mrde. 2 dieser Sizung, die am 3. November in E N I0a7 17/37 28 72% : 5 90.80 19,95 6. 10. i: iy g flattfinden wird,

E 16,80 | - 17,00 17, 20/60 4 |

Neuß ¿ G ù o . «‘ . . j : M « 20,00 h

Den S

S 1/bedeckt Rottweil

Robzucker 1. Produkt Transito frei an B p ung: Eh Wilna . . . | 766,6 |S Nebel Ï Gr 7g Zrodukt Transito frei an Bo ; er j A beat as: foll u. a. über folgende Gegenstände 19.00 Gd., 19,05 Br, —,— bez., November 18, S N L P Pei Be Tele SD S A it 10: ; E ée A e L Borgehen gegen untreue Fabrikanten; 2) Borgehen —,— bez., Dezember 18,50 Gd, 18,60 M bez, Januar- D L A LLA ede j 28 131 1960 N 11: 10. x Recd A raue SPadideure;- PI Verhältnis der Erxporteure zu den März 18,70 Gd., 19,00 Br, #=— bez., Mai-August 19/05 Gd, | Wien .. .| 7643 [W 1|Nebel i i e a L s H s R : h E i 19,10 Br, —,— bez, Nach ftetig ruhiger. Woenumsoy: | Prag . 765,0 |SW 1 Nebel E 190 is 16,80 1680 1200 SOAON id j : . 4 l rep eliia Det agsnetbung N 492 000 Zentner. Ron. 7620 2 heiter S S 0/0 1 , p . . B C l 4 E a ma l ) S i e v f, R, N 18,40 18,60 | AEO d ; . Y p K h le é auf T Er Me Ie K ui O 18. Oktober. (W. T. B.) Rüböl loko 70,00, per : . ° . . Y 1 ' [ . . . B pon einem , f A Salins N Keruen (euthülfter Spelz, atb efd ie A is t 1874 2001 19. 10. 19/20 1920 19/40 19,40 164 3149 ; : Gaben. «e e 0 / Bon «e o S

Florenz . . | 765,0 |[SO wolken. heiter Serie der Hypotheken obli- Bremen, 18. Oktober. (W. T. B 21,00 3 63 , MOTteil « »

Cagliari . 7626| 3 ) (Börsenshlußbericht.) - S 7 önigreih Däne, Hrivatnotterungen, Schmalz. Stetig. Loko, Tubs und Firtin 484, | Cherbourg /_757 3 (WSW3\wolkig A6 2 g oppeleimer 49. Kaffee. Behauptet. Offizielle i 19,33 19,52 L i s tis 208 4 021 1 E 19,60 20,00 C 19,20 | 19,40 i Langenau i. Writbg. « «o. 9

O

| D! [9

E

pri ans

0, O otierungen | Clermont . f 657 Baumwollbörse. Baumwolle. Ruhig. ' e E . - s a \ Í 3 PLN A9 a | i Beil des O u. St A ) E t f n: (W. T, B.) Petroleum. Stetig. 06 763,9 O 2 wolkig y ; D andard white loko 6,80. Kra! L Roggen. fenbahngesellshaften infolge von Klagen Gr, 19, Oftober. (M Ser fe (Vormittags, Lemberg 766,0 SSO 4 90 verag an 2 Gd., er | Hermanstadt | 7 7,0 |3 | i: 0 -| 16,10 Wagenmaterials versibert haben, Diese | 37 Eb, Märi 37! Gd, Mai 373 Ge Stetig, Zuer- | Lermanstadt | 767,0 ND_ 1 wolken 15,20 15,40 15, ' j alte Geiahet ingte und betrifft fowohl das neue wie das | markt. (Anfangsbericht.) . eshâft. 22 Breslau . . 1500 16,67 1614. | 11.10. B August Loro 764,4 /1NO 3|\w olen. 17,10 ; end. |SSV 1 S 16,00 | 100 E Helsingfors _| 763,7 |[WNW l Neel | 8,9 Geldern 0 1795 17,60 | e eingeklammerten Nummern London, 18. Oltober. 17,60 19,00 19,0 - Y en den gleihen Positionen des bekan E ta Genf 7644S lhbedeckt | 100 Ma S S . ld in den Kassen und auf besonderen Konten (S{luß.) Chile-Kupfer | Ent. //7644 2 g o E 15,60 E ; (Nr. 1b un : unregelmäßig, 1002, per 3 Monat 100t. A A S 6.00 : ' : ilber und Scheidemünze (Nr. 3 und 4) 45,3 e S 15,30 15,30 16,00 16, e Pt xport 500 B. Tendenz: | FiE ,| 760,310 dlbededt ' C e U ellg. Atneritanishe ( Landsberg a. W. . L 18/80 13/00 13,10 13,50 | Prolesu 0 "Weg ntige Vorschüsse (Nr. 8 und 17) 145,6 (144,3) 16 50 16,50 17,00 17,50 Döbeln

Üpland loko middl. | Ziarrig —|-7 York. Kräkau. . .| 76405 1 Nebel | A 1480 15,20 15,20 : 4 G‘ S L CFANa von Getreide oln haben, beri Qr 19, Oktober. (W. T. B.) Kaffee. ' | 20 1670 | 11 10, : Ï ) Triest. _| 765,5 Wind, beiter dsberg a. W. . 30 15, j Rübenrohzucker 1. Produkt Basis 880/, | L _(69, : Tan x e Genet eine unbed Rendement neue Usance frei an Bord H j Berlin, ; i; Maio. «5 : 4 270 15,81 15,84 177 10. ral, 18. Oktober hier eingetroffenem Tele- Budapest, 18. Oktober. 30 15,30 16,30 16,30 6 un gestaltet si der Wochenausweis der ru 2AM A S 26 j 5,00 16/00 | 1110. ank (W. T. B.) 96% Javazucker loko Kuopio 761,8 |SW 2|bedeckt 4,6 Me i o o S o L S 0 9 000 15, : ; nten Bilanzformulars rubig, 10 fh. 9 d. Verk. 15,00 15,0 5 . : Rubel: tb i Ziffern der Vorwoche), Wert. Weldegk - a i Lugano . . . | 766,1 N l [woltenT 8,0 Gerste. Liverpool, 18. Oktober. (W. T. B.) Bau M rehnungen Ad fte ialreGnungen (Nr. 5) 172,6 (168,3), Spezial- L Lief Ss en . s 11.10, U 0c , nGergeste ur ood ordinary Lieferungen: ettg. - | Wars@au. _| 7646| F | 5/20 i 4 528 14,15 as i: ° i 02 j tober 6,06, Oktober - November 6,02, Nove b Warschau . 764,0 (SO 1 Nebel 13,80 14,00 15,00 15,3 ; . d s Tunbewe- i Sa E e is prolongterte Schulden, \ichergestellt dur y . S 1 0 i ,38 11:10; 1 gen Ratibor O L U | 1680 3 664 18,69 E S 18,60 1 i | Langenau i. Writbg.. « « «o o

762,2 [Windft. |wollig | L N ein d , E Oktober. (W.T. B.) Das «Journal of Commerce“ Hamburg, 18. Oktober, ¿ s 8 mit, da te ————- ê 113 16,14 16,33 | 11.10. # git len. 16/10 16/25 16,25 de otb E erungen mehr anzunehmen, | s A 15/20 / j 15,80 | 15,65 | 11. 10, f ne N ‘10 Sa S e le i 15.20 15,20 4A 16.10 16 906 ' rd Ppamburg Oktober 18,95, | Brindisi 763,9 |Windst. |Dunfst E bl. L ' 2E P 16/10 (Miiteir ber Fulle russ A 29, Dezember 18,60, März 18,90, Mai 19,10, irs{hb ° E 6 ' L ellung der Kaiser ru en „35, etig. Jlaad | 9017 |EER I Hiri S S 15,60 15,60 i f Finanz- und Handelsagentur in Berlin.) Laut bi enem Le 0A (W. T. B.) Raps August 26,20 Gd,, | Belgrad | 764,7 [SSO 1 [gerer i 11, 10; ° en Staats- 40 Br. | Geldern 6,50 16,50 16,70 16,80 L700 h entspre M 14, Oktober, wie folgt (di Rui _761,8 6 / 16, , F entspre benrohzuder loko stetig, 9 sh. 44 d. Zürich 764,6 D 2\wolkig 10,5 D E alles in Millionen A London, 18. Oktober. (W. T. B.) \ 9), Gold der Bank im Auslande (Nr. 3 | : ¿ 5 A 6), Sil L mwolle. Umsag: | Säntis. _964,8 |SO 2hbedeckt 0,2| 0 s : i: s j 7000 Ballen, davon für Spekulation und E 156,60 | 1600. f + 1810 | 168 ch Wechsel und Wertpapiere (Nr. 6 und 7) Stet : / mber - Dezember ONSTAUGCVIIE, «6 E Dezember - Januar 5,98, Januar - Februar 6,00, “S 149 | 40 00 1500 um (Nr. 18 und 19) 6,1 (62) Göttingen S

Februar » Mie: Portland Bill' 756,0 NW Lola S ; Nr. 20 2) Wertpapiere | 6,02, März - April 6,03, April - Mai 6,05, Mai - Juni 6,06, Ein in östlicher Richtung fortsreitendes Marximum über 765 mm 7,90 17,0 | 11,10. ' D 9 (3 B 88,1 (91,1), Wertpapiere auf Kommission erworben (Nr. 21) | Juni-Juli 6,08 liegt_über Mittelitandittie, "ce Sreitendes Marimum üb 766 mm 4 i E N / | sgrarh: f ind cndedur „Verrenung mit den Adels- und Bauern- Glasgow, 18. Oktober. (W. T. B.) (Shluß.) Roheisen | der Ostküste von Nordengland, ein weiteres Maximum über 772 wmm 90 17,90 18,00 18, : ' Ane on Und anderen Regierungdinstitutionen (Nr. 22) 3,9 (3,9), | flau, Middlesbrou b warrants 57/91. Dir Glan Nordengland, ein weiteres 3 T 1540 E : wis en e Bank und verschiedene Konten (Nr. 23) 58,1 (64,2), Saldo Paris, 18. Oktober, (W. T. B.) (Shluß.) Robzucker Maa O É 15, f Hafer ; , 622), Salt S talen der Bank (Nr. 24 Aktiva und 13 Passiva) 43,4 Q - i 8 . . . . . . ° 7 A | f Château Sal n | 15,00 15,00 S 10A 6 92 15,33 15,60 h O 15,20 | 15,20 ' : Landsberg a. W. . .+ « - Kottbus

Wetter trocken, etwas kälter und bei {wachen südlihen Winden im Nordwesten wolkig, : ruhig, 8809/6 neue Kondition 232—241. p eiuer uter fest, Nr. 3 | sonst vorwtegend heiter : er Konten mit den Reichsrenteien (25 Aktiva, 14 assiva) | für 100 kg Oktober 274, kto i Differen; viseumen 1891,0 (1902,4). Passiva. 14,80 | 1490 | 15,30 33 482 u T R

N 14,60 ' i 15,40 Breslau . . E

¿ Deutsche Seewarte. Kredftbillette | Zanuar-April 285) ver 2 Januar 27%, reditbillette anuar-Apri fg, S z r Gens wischen 1 passiv und iv) 1232,5 (1239,9), Kapitalien Amsterdam, 18. Oktober. (W. T. B, Java-Kaffee e e G 30 1480 | 11,10; B, 7, 8b (Nr. 3—5) 99,0 (55,0), Einlagen und laufende Rehnungen | good ordinary 35. Bankazinn 1212. j erg vet Veeskow, 90 14,90 15,40 60 360 5 148 14, : ; : ents d Sd e, 9) 473,9 (477,3), laufende Rechnungen der Departe- Antwerpen, 18. Oktober. (W. T. B) Petroleum, veröffentliht vom Berliner Wetterbureau. ‘r i 2 s 1480 . 67 1600 | 11. 10. Nr 9. 76 Reihsrentei (Nr. 8a) 426 (44,7), verschiedene Konten Raffiniertes Type weiß loko 195 bez. Br, do. Oktobe è bis 12 Uhr Vormittags: Diens § B 0 O 14,10 14.10 14,80 1559 60 1000 A 1566 | 17,10. : “L 12) 75,1 (77,0), Saldo zwishen den Filialen der | do. November-Dezem E 100 M N 160 % E: N T B En lo (802) a Und 13 Paffiva) 11,9 (8,5), A B ] : F i 16, A j i ; A 2 E e) al #8 Neuß . „alter Hafer 16,60 / i

V 19e Or; Drachenaufstieg vom 18. Oktober 1906, 8 ber 19} Br., do. Januar-April 20 Br. Nuhig, Station zusammen | Schmalz Oktober 119. 15,70 15,80 É Ô è . . . 15,60 15,60 , Lau bguren »ch 4 6 90 Döbeln

S av York, 18. Oktober. (W. T. B.) (Sluß) Baiuinwolle- Seehöhe : 122 m | 500 m |1000 m |2000 m |2500 m | 2980 m i han (W. T. B.) Ausweis der Oester - | preis in New Vork 11,25, do. für Lieferung per ej¡ember 10,96, do. für Temperatur (C) | 7,5 10,4 12 6,3 6,2 3,0 44 156.70 |- 13.10, s und ank vom 15. Oktober (in Kronen). Lieferung Februar 11,10, Baumwollepreis in New Orleans ‘113/z, | Rel. Fchtgk. (0/0) | 86 69 73 21 6 0 00 74 1142 Et 18,00 | 11.10. s 868 784 000 Stand vom 7. Oktober : Notenumlauf | Petroleum Standard white in New York 7,50, do. do. in Tpilodelphia Wind-Nichtung . | 080 | 880 SSO S S Ss 40 15,60 16,00 16, 35 564 18/26 16,60 | 11. 10. ° 228 000), Gol gn: 69 o Silberkurant 283 041 000 (Abn, | 7,45, do. Refined (in Cases) 10,00, do. Credit Balances at Oil City | , Geshw.mps| 4 | 6—7 | 8 10 |11—12| 10 S 10/2 16 20 n 1700 9 151 R 15/00 | 11. 10. : 4 BVoldbarren 1 122 682 000 (Zun. 1 080 000), in Gold ¿ahlb. | 1,58, T Western steam 9,75, do. Rohe u. Brothers 10,00, Ge- Himmel wenig bewölkt. Höchste Temperatur: 11,2 ° in 430 m, Notiwoeil . S a E | 16,75 16,75 17,00 15.00 500 7 500 15 00 / 14,57 11: 10. , ; 9 Deutscheg treidefra t nach Liverpool 15; Kaffee fair Rio Nr. C 84, do. Rio zwischen 1290 und 1890 m Höhe Temperaturzunahme bon 4,9 bis Gundenai l Grd. « o o « / u 15,00 00 50 750 ' ° n ß Handelsariv 1899 T S, 807, (Vor der Ver- | Nr, 7 November 6,40, do. do. Januar 6,590, Zudcker 34, Zinn 7,1, zwischen 2260 und 2370 m von 5,9 big Rastatt M v —- E 15,00 15, j : ; E inidia alien berednet: | i der Schwefeläther mit 50 8 Holzgeist auf 1 kg bver- 43,00—43,39, Kupfer 21,75—22,50. E : 5 ND 4 E ae O O O A 30 16,40 f reis wird aus den Bericht fehlt : : : Moldegk - N f R 8wert auf volle Mark abgerundet a Biatt id a sechs Spalten, daß entsprechender Be r G i V N i ck uste Menge wird auf volle Dóppelheuture unt Lee D ende Preis nicht vorgekommen ift, ein au t die Bedeutung, E Bemerkungen. In den Spalten für Preise ha Ein liegender Strich (

a N,

A