1906 / 248 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[55308] ) - 09 er ver | Hohenzollern, Actien-Gesellschaft Shnellpressenfabrik Frankenthal Albert & Cie. Act. Ges. Frankenthal, | „Attiva. Bilanz per 31. August 1906. pag autgelditen 2 d n Qu p- p / Y in Düsseldorf Durch Generalversammlungsbeschluß vom @ Juli das E E gs Il, 31. Bugus [55310] irektor Bernhard Dernburg is aus dem Heinrih Müller ausgeschieden, an nen Ea für Locomotivbau i agene Dub, i x - : [55562] „Gesellschaft. Herr Dire er Gesellschaft ausgeschieden. nserer Generalversammlun iebach K ; Aktionäre unserer Gesellschaft werden Justizrat Carl SEweikert in L au 7 UORE Brad L 204 tes Handelsge sed d 924 | Auen es 1906 von u der Prokurist Herr Friß Wieba Die: Herren den 12. November cr,, Bankier Heinr. Perron in Frankenthal, stellvertr. V rsißend Mobilien und Utensilien 37 118/79} Reservefonds 49 200|— S 2 t E Ew d R eas P t O Hacmitiags 4 Uh 22 Vaagani Aua Saite tor F riedr. Thorwart in Frankfurt g. M. orsivender. S asYinen und Fastage 18 t a Desgenrenteserve 2 850/43 unseres Gesellschaftsvertrag M. bekannt gegebene ählt worden. 06 den ordentlichen Generalversammlung rivatier Gustav Ulrich in Stuttgart, ea 8 äre die am 12. d. V. I ; Unternehmungen. gewä , den 17. Oktober 1906. stattfinden laden. abrikant Alex. Heberer in Mannheim. 75 301/66) Hypothekaranlehen 9219 000|— Tagesordnung Lu uhr s ial Yai für eleitrithe Men hoff. Son Malzfabrik Sangerhausen. hierdur ergebenst A. ordnung: L ge fbritant Mex. Pebere i f : : a S E Vormittags heim jr. & Co. in Cöln, : Der Vorstand. Stoy. Erledigung der durh $ 16 der Statuten vor- 4A i a Gohe Buben 8118 at n n erer Altionäte | Ak R fen rube“ E enen Geschäfte. Kommerzienrat Fean Ganß. Anleihe- und Couponsko A 8 080|— WBencralversammlung âre ien-Gesell aft „Vel 1g : 97 ese 5 äre, welche dieser General- ; Gewinnvortrag 1905 1 558/56 Tis Generalversammlung unserer Aktion E Perblendsteinfabrik “Beißbarth & Hossmann A. G. ves O tio abneA beabsihtigen, werden zu (58670) - T | es e noH ¡Die Audgaben_ für die notwendigen Lu: zu Kreßschwih bei Gera Bene vón Mannheim -Rheinau. i Gemäsheit der Se, November ersudt, i A T L H E M chaffungen und Erweiteru 1906 und t notariellen Auslo 2. Oktober l. Js. anbera re Nene N BA, ober : | | . N ttorsüfen der S S tterer Ge- Da e Tagen unserer Anleihen p Die auf S liraa wird andurch auf Samstag, | a. e iele e F AGaiS, cer L L E A E g _ 1907 und erle R Eh 8 Sthre 1896 und 1904 find folgende Nummern g Me S eeiader 1906, Nachmittags Me D drt Duisburg -Ruhrorter Bauk in Duis- 1) an e Als neriearbeit f Gébäube, M Einnahmen , 1217 486 35 B 2 5 pr E E : L s “| burg, oder rdentl. reibungen auf Gebäude, Ma- Vorrâte . _, “773 972,08 | 2015 245/44 | Fabrikationske nto S1 0E ooo 13 554 Henuef (Sieg), den irektion. zoge aus der 1896 er Anleihe: im eim, verlegt. ; g. der Niederrheinischen Bauk in O schinen, Apparate, Geräte, Utensilien 2. | 7277897208 d tud au: : e i ae Ur e ate un | B Bui t B S C San | 2ER E Eva E R nete: u Sespanzuntsftnfenio - 22388 2 Defonomiztono s À o e C / | / 5 | Neh B f A G Di Küchahl “A dieser neuen Teilshuldverschrei- D Vorlage der Bilanz sowie Gewinn- und Verlu Tatin zum 16 Oktober (1 aaa : s e 1029/26 26 ruttogewinn | L Cet an + | Die Rückzahlung 1906 gegen nung. : Düsseldorf, den 16. ¿ 402908 Neheim-Hüstener . 1 a M der Geraer | 3) Deharae an oan n aae en 16 Qiatax Lo E ir d O, Kgl. Landgerichts | Filiale der M Deutschen Credit- 9 Abänderung ded bioníre, elde au der General _ r dur U E | n | ju Mentlees gon d d bie vurch die Aftiontre der Aa env bei Kreyshwiy, den 17. Ok- | versammlung teilzunehm G af V e Sly eeiedcaltles General- | {ober 1906. ele

_ | 37 335/76 2 015 245/44 313 58945 313 589/45 Bilauz þro 30. Pasfiva. Aktien spätestens 3 Tage vorher bei der Gesell-| Hohenzollern, Ae, F en versammluug auf den 26. November 1906, Der Vorftand. [4

Freising, im Oktober 1906. 2 Areal, Gebäude, Steinpflaster, 7 L u in Düsseldorf. schaft anmelden. G für Locomotivba ittags 102 Uhr, in das Hotel zum Adler N R: Hossman Vormittag f

K t Freifinger M, Freifing (Bayern). ; : Brunnen und Bahngleis ) Aktienkapital « 600 000,— i Die Generalversammlung vom 15. By lein E m 2D, N. Hoffmann Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden F Maschinen, Apparate inkl. Raffinerie- Do j; H [55559] zu Neheim ergeben e j gesorduung :

906 beschloß die Verteilung von 5 0 i ,

Meservefonds1, 152 500,— Januar 1907 beim Bankgeschäfte Ottmar Müllen Freising, a, 12, November cr einrihtung Kreditoren i 267 006 15 2 109 506 dessen Si amitglied Gere eal a es, lit ete aus dem Auffichtsrate aus, an den . T R y , nger, Freising, zu der am Montag, im Parkhotel in Düfssel- L. E 55614] ° itz i. W, | Nachmittags 45 Uhr, tlichen General- | enbahn A. G. |i / el8nigz 1. 2. denden außerordentli Tagesorduung: Prüfung von | Crefelder Straß 4 ahe Gegenwart | Wereinsbraueret L L Dor a E e urs ergebenst eingeladen. 9 nie bei der Gründung und Geschäfts- Bai L E stattgehabten Auslosung oe Uktiengesellscha .

r e 2) Bestellung von Prozeßvertretern für den Vor- Obligationen sind folgende Nummern

e

die Herren Justin

[55313]

Erlanger, Nürnberg, und Carl Zinser, Münch oewêhlt und als Ersaymänner 34 029 , L r, unœezen. ats 1018 023/24 Kass E E 3 880/42 Tagesordnung : i Debitoren Die Herren Aktionäre unserer Gesel Vor, | 1) Bestimmung über das Verfügungskonto. ) 6. Dezember ,

[ Bank in der Prozeb- | worden : h 500,— vom Jahre 1895, | hierdurch zu der am stand der Neheim-Hüstener Lübke c/a Neheim- | pon den 4/0 à 4 , \sahe des Nechtsanwa

reistinger Aktienbrauerei, Freising (Vayern). E elan 203 796/11 [53328] Industrie & Heconomiebetrieb Möding. 2 des Altien- nventurbestände. ; Beschlußfassung über Erhöhung ucker und Melasse 773 972/08 Aktiva. Vilanzkouto. siva. 125 188 235 279 | mittags 11 Uhr, im Gasthaus Feb: N Laeas E faptiale. des $ 4 der Statuten j iverse Materialien 143 863/56 917 835/64 O E 2 Salsiva. 2 104 108 ; , stattfindenden fieben 3) Aenderung des F j den E B v d | M Püstener Bank, itgliedes an Stelle 299 329 339 383 167 247 566 587 607 615 645% in e e ralversammlung eingeladen. Die Den N e A dia | Gd, ben 10 Hut A 12143 535/41 2 143 535 mobilien n E (Wirti@atis 1511 929 43 U alaltonto j 600 000 3) es autgeschiedenen Rechtganwalis ins a E cs U N 1000,— vom Fahre 1901, 1 atectaguià S S Des Gewinn- und werben in Gemäßheit E E e | Aktien - Zuckerfabrik Groß-Gerau, : É, Ga « * «4 331 808/05 raditändige S 625 177 625/|— e or . : Z e c c ———— | 4) E ee I E ol deb Nr. 220 965 299 491 499 550 670 a BeiPnftbericht 0 N inznds, G S e Unsever I AAtS, ver Die Direktion. Maschinen- und Ütensilienkante “i 101 833 63 4/0 SuldbersG@reibungüanleben | quida . i: e 47. ; e s L 24 e de u , k L 2 ,— | Zu B 2 t T R M Die Rützahlung e 89/0. Ua T I 9 Bericht e ine über Verwendung des Rein- N de N iobuog Ruhrorter Bauk in Duis- [54991] : Bekauutmachung. “eia 28 115 A K ige B a A S E Aa) des Stimmrehts müsen Jt mit der De Obligationen erfolgt mit MADED, 4 De atung des Vorstands und des Aufs burg, oder heinishen Bank in Düsseldorf | Geuthiner Kleinbahn-Uktien-Gesellschaft, L out 106 464 07 Hivotbelen s S Aktien oder die pon der steine spütestens 2 Tage is 2. Januar, T R ab, an welchem Lag dchtsrats. bl zum AufsiHtsrat ¿E tegen Q ittunaen werden von den L Debet. Gewinn- und Verlustkonto Þvro 31. März 1906. Kredit. e 8 a as estkaufsilling ¿u 4% verzinslih ; 477 997/01 tar ausgestellTen Gesell- aufhört, be Grgänzungswa i : ; ändigt und dienen a E s \ ; reditoren a der Generalversammlung E Stimmkarte R Bank | in Berlin, 6) cle Anträge. lversammlung sind neten Ste E e Versammlung. Me oabnbau f 0 2 S. Weil & Co. Mün Än schaft hinlorlagé Werden, Wogegen: D Herren Boru & Ei Bocein Hins- Zur Teilnahme an L Le ihre Aktien V Utralüo e, veri 16. Oktober 1906. Ae Gewinnvortrag aus 1904/05 Gewinn- und“ 90 36771 Barvorlagen . . , 131 289,33 R Heinri Drofte. e eg, Fischer ck Co. Mg in e Ee drei Tage vor der Generalv etliale Der B Er | Darlehns- und Kontokorrentzinsen 23 9/9 Dividende 5 “eon O 80 286,79 [55560] c, dem A.Schaasshauseu {e Crefeld. lung bei dern CEe I ei Die Hinterlegungs- | [55615] Aktionäre der Actienbrauerei |ff} Für den Grunderwerb zurü M 1538,07 S a. | R Aktiengesellschaf}t “Wahl Den unserer Gesellschaftskasse Obligationen vom Reine sind bei der ie L 5 E O Gltuhen (0M wir hiermit zu ters Ce A gestellte Zinsen 140,— An. 46250 i ayi. Aus der Verlosung der ‘7 und 374, deren | Oelsuit i. V., den 17. iênit i. V. 24, November 1906, Nachm. ld* stat M 1 678,07 Eisenbahnbetriebskonto: vormals M. W y \ är d. F. sind die Nrn. un 1 t Vereinsbrauerei Oelsn . . otel „Zum Prinzen Leopo s / Vereinnahmte Zinsen . Die Green tion wider ei "Dunrsiag, | Venzasazg mi dem 30, Juni 1906 aufgebbet bal fliegende Denen diessärigen“ vrdentlichen Generalve lichen Be bee, Vorm. 104 Uhr, in das | noch nicht zur Oktober 1906. : den 15. November, Vorm. Stock) dahier ge- | Crefeld, den 17. E [55563] Café Kernstock (Lit. D 268. 1. Der laden.

155612]

i ftien mindesten Zuerraffinerie Mannheim. Der Vorstand. nâre Die Aktionäre unserer GesellsWaft werden hiermit

Krögis, am

| FracGlei e 5 226 315/87 Amortisationskonto 266 148/77 o 08361 794131 Betriebseinnahmen 46171 389,26 Reservefondskonto 3 200/91 Le éin Í E N Betriebsausgaben , 83 347 56 Delkrederekonto far 599/12 sammlung erge D : : j Uclagen lt. Regulativ 15 981/50 E u. ¡27 ¿ . agesorduung E Speztalreservefondskonto : Zugewiesen dem Amor- Ko mbst. Berliner Brodfabrik, Actiengesellschast 1) GeschäftoberiGht. nz Gewinn- und Verlust- M E # 0b. M 61 508,83 307/54 | tisationskonto ._. , 21134,98 | ; . tion. orlage der © ! A d ; : ese . Kelervefondskonto : I 20 367, Tagesordnung : Beschlußfassung 7 ; M n H Gesellschaft laden | 2) e Spi g, Beschlußfassung über die Verwendung Bi a0i 69/9 De ot 61301,20 ¿oéoldà s Verluft #6 20 367,71 2 Vorlage der Jahresbilanz Reingewinns. [5201 L r Vorschuß-Verein zu Krögis. Die Dee 18-20 des revidierten Statats zu cue des Reingewinns. N des Vorstands und Eisenbahnbetriebskonto : 12 499 001/48 / s / 2 499 001/48 E e Berwen una einen und Partial- Can unserer Gesellschaft erbe purL wir noO S cilichen Senate r sa s be, 3) Ante L auf Entlastung A Verwaltungskosten an die Betriebs- e béi fiimment Lenoe Bilana habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern erloqun e 1906, aczmitta 12. November d. ., ; U . UYrerîn d : z Z ; ; x E 4 obligationen. werden in unserem Bureau am | zu der 619 06, Zit Krögis stattfindendèn Oas, 2 Ube, ita Börfengebäude Ler pg 4) Neuwahl des avid g M diejenigen, welhe F Zuschußverzinsungskonto : Mathias Schill inger, vereidigter Vüherrevifor und gerihtliher Sachverständiger für Handelsbücher. Mee November gegen Ausweis des A4 V dentlichen Generalversammlung er- figungsfaal Aufgang Bargitxayt Pod N Ein- D Bis ‘späteftens Mittwoch, pin Rei 38 0 Q Ot 59 SAIA Soll Gewinu, und Veesulikouto Hab 12., . s ° : it dem CGriuchen E ibre tien r, ent eingewinn + - + aben. Aktienbesitzes verabfolgt. ber 1906. gebenst eingeladen. t Nahmittags 2 Uhr. Treppe) A Ta Legitimation dienen, gefälligst “v November 1906, E Ne, N J Vorschlag zur Verteilung : C S E Ra O Augsburg, 17. schaft Kronenbräu R P p Staluis ist zur Teilnahme S O TI, Oriadex d. Js. ab U fonte S weder bei t A in Notar hinter 34 9/0 Dividende a. % 1 693 000 Aktien An Generalunkosten S B Per Gon “s s a : ; ienbuche eîn- Bts j f nehmen zu L lbt, a ' i M 59 255, | i | er Gewinn an : | vormals M. m t. der Generalversammlung E ch Etablissements M S ito müssen Aktio- Pee, | Gewinnvortrag pro 1906/07 “, 490,96 Steuern, Versicherungen, Zinsen, | Ziegelei, Brauerei, Oekonomie, A. F. But \ch, Vor getragene Dee 2A T Nach Ce ide Stimmrecht ausüben ole, dre Greußen, 18. M tb : 04er: t e aue Kohlen, 2. ; näre, we bis inkl. 9. No- ar e / ; | C aren, Maljaufschlag, Der Vorstand. De RE vor der Generalversammlung Vorsigender des Aufsichtsrats. I E L Vilanz bro 31. März 1906, iermi Seshüftaberidhtt, Genehmigung der | gegen eine "Gmpfangöbelheinigung dee assen | T1 E E L eris, 2 ne ¡ n f zu der auf Mittwoch, den 14. Oer Häftglokal 1) Sora s F Mrt und Verlustrechnung. Me Or find der Tagesorduung ist: Nachmittags S Uhr, ieben Generalversamm- 9) Besblußfafsung über Gewinnverteilung und Ent- anberaumten . 9 f lung eingeladen.

| Immobilien, Mieten 2c. c. .| 292 232/06 Betriebs- | unkosten 2c. 291 464/79 T T S R « Gewinnsaldo 767/27 j i in Siegen. S 292 232/06 292 232/06 ; ctien Braueret in Sieg Eisenbahnkonto: Aktienkapitalkonto ( —— —— i : ir die | Siegener Actien Gesellschaft laden F Bestand p. 1. April 1905 Darlehnskont 3e ; res bisherigen Liquidators für ie Herren Aktionäre unserer auf E nd p. 1. Apr ¿ arteyn8tonto Dem Amortisationskonto sindanzuweifen 21 134/98 Vorstands und Aufsichtsrats. E L 1907 bis zur ordentlichen at t S eeiilichen Generalversammluns & : M 1749 060,28 Dispositionskonto abzüglih obigem Gewinn .. 76727 duung 3) Wahl von Aufsihtsratsmitgliedern Ie E Generalversammlung ay I E Moutag, den 2G. Tar Wirt schaftslokal unserer F Bugana is 2 635,90 | 1 751 696 Es E ues 13 680|89 somit Verlust 20 367/71 Tagesorduung : ¿ a N ; ählbaren Herren : 18. Oktober 1906. 3 3 Uhr, in da i ———— 029,90 aldo p. 1. Apr dle U 40 3677 1) Votlage Ler e cal Melsaiteie Geschästs- edenen 1e n Bennewis in pen dts Berin ichtôeat der n Aae oda nets Brauerei ergehen, E bus: 4 e 8 S h e Tre ———ch Geschäftsbüchern üb e F ioiea Pes "aiten E O M vis E a tsrals uber Döring in Burkhard1s- llschaft in . ages a0 E ilani es unentge er- rneuerungsfondskonto : Ucern Uvereinslimmend befun en. - : Stad t A Gutsbeiper Mori Döring de it, N enge n Moriv He i s 4 a 1) Vorlage des Gelhäftoberichts sowie dr S S GrneSebenen Grund u. Bodens 95 000 Saldo p. 1. April O S 72 607 97 Mathias Schillinger, vereidigter Bücherrevisor und gerihtliher Sachverständiger für Handelsbücher. ins den 17, Oktober 1906. Rittergutspahter Hugo Donath in Wen Ludwig Simon. Ai i nett fene Geschäftsjah I E 166 f verd [55294] Manuheim, den 17. Okto E Alfred Zielenziger. gelaufene Geschäftsjahr. Genehmigung der M eslan 76 464 rlôs f. verkaufte Shwellen . 99/25 Auffichtsrat. ora, ; in Schänig, : ; s über die Gene S Rüdlagen p. 1905/06 A A en N E ai Privat Dicar Lama c in Mert E e Al tien H Bilanz, s Verteilung des T es Vorstandt | k SOODNE / durch ¿Einen S Xb e des dritten 4) BÄblußfafsung über den l liale a Kommanditgesellschaft M: A 3) Beschlußfossung über Entla J Geschäststages E A, e aeibee WE B E a S iber AnbiEe ‘rechtzeitig eins | Einladung zur aufßerordeu R p ator, | 6) Beschlußsassunc ( d. h. bis Samêtag, den inem Notar zit binter- bei der Gesellschaft oder e

Gas- und Elektricitäts=Werke Bredow A.=-G. 15 981/50 Aktiva. und Aufsichtsrats.

t E E I Ee me

DT 039351 Vilan;- ber 3L, Mai 1906, Pasfiva. Kursverlust auf Effekt. 4 46,30 Ga E M A s E Se : Uhrer 50 000 / 5 : L ] l des Aufsihtsralt, M : Ausgab. in 1905/06 , 1218/24 1 264/54 Grundstücke in Bredow und Züllchow 2 versammlung auf Donuerstag, den N 4) Ersag- und P H Se die Aktien behuítt F afsakonto : Akti gegangene Anträge von Aktionären. vember 1906, Nachmittags 4 Uhx, in Nach $ 8 der Sta i ift über seinen Aktien- im Bankgebäude. [egen oder sih in F O e auszuweisen. [55618] besiy bei der Gese aft Gesezes zulässige Die Urkunde über die

M. Gadmertaealimee cho und Süllhow | 86 337/75) Attienkapital 660 000 é ck4 F i ä aswer e i w ç ! Gewährung des Stimmrechts miudeftens cine F Sora S “Salo p 1 Avril 1905 ___ TTANG E O ee lversammlung L Lenz & Co Betri 734 i nsen p. /06 E j Zorduung: Woche vor der Genera interlegt sein. J . Betriebskonto ¿1 laden wir hierdurch zu Tage ie Genehmigung des Ber- ft oder cinem Notar hin Î Unsere Herren Aktionäre ber 1906, Beschlußfassang über die Genehmigun in, | Geselischa ie hi den 12. Novem * 1) De l der Mindener Bankverein, Hinterlegung bei eînem tung 2c. bezeihnen | Nachmittags Li Uhr, en Ge- Aftien genau 208 Ablauf des dritten Geschäfts- | Zahr" à v ° (lbe stattfindenden ordentlich un

t 406 000,— tricitäten 719 515/901) ausgelost . 91/01 Elektricitätswerk Züllchow M 71 583,79 Rücklagen p. 1905/06 © 6. j & en, den 17. Oktober 190 Minden, sein Vermögen als Ganzes ohne Liqui- Sieg mlungstage, d. h. bis tages vor dem Versam

J | 370 000/—

¿101 170 342/48 Avalwetsel S Lenz & Co. Fulhußverzinfungskonto t N Der Auffichtsrat. J Vaukonto… . . 1891,49 tion auf die Deutsche Nationalbank, Kom- Heinr. S neck, Vorsigender. |

Sie | neralversammlung ergebenst ein. manditgesellchaft auf Aktien in Bremen, gegen ber a. c-., der‘Ge- uge / Samstag, dea 10. Novem

946 196/73/| Kredit 37 694133 196/13} Kreditoren 37 694/33 E Kassenbestand 1149/32] Vorträge für Anleihezinsen, Löhne, runderwerbsreservekonto : Außenstände | Saldo p. 1. April 1905 . , .| 8884/43 M Mrelonds aae 30|— —: i E , UAlumulatorenreservefon A t über- | 155613] ; erei und Weberet! F S ASZISZ d Zins 1 666 71 900|— 1) Geschäftsbericht des S Uhafton L: A. G R R Rovddeuis@e Jule Sab sammlun Nückstellung für Zinsen 7 140 N y 1136 S il ben werden. des Gesell(chastsver L: Tagl (U y enecralversam , E ewinn- und Verlustkonto: | sellschaft überge 2) Antrag auf Aenderung ftior «6000, Mindener Bank- Alusterordenttine Su 6. November 3. e” &ens & Co, Faut | [54340] et werden : in Drittel der Mit- bett An e on, M 5000,— Deutsche | Aktionäre a i Gewinn- und Verlustkonto: | Reingewinn per 1905/06 , 97,07 427/03 scheidet ein Drille Ce berg Nr. 111. / Da zu Mülhausen im Elsaß. G ch das Los be- 1. Januar 1997. „eer erhalten diesen Qu! Gesellschaft, Heu Tagesordnung: i j TErTTOdlER S h Ati, her Ah Mai Adds, 1136 901/36 je M. 1000,— il chtérat beantragen j zan an die Stadt stimmt.“ Er : Vorstand und Aufsi tellung def M Mülhansen e angen ul n uh der früheren b. $ 28 Absay 1 soll folgenden Wortlau f auch wird a Dividenden den cus as 88 8 bis 10 und 16 (betr. Auff Kosten a Betriebes | 109 68 Vortrag aus 1904/05 . 3999 7 : 5 Augu Mindener Bankverein Der Vorstand. nlethezinsen 11 925|—}| Bruttoerträgnis 1 144417 tsjahr endet am 31. Aug Min ins ist von der Stadt „Das erste Geschäf n, die Worte - Winter. Mohr. Tie von 1000 000 ¡u #4 ‘lo D der arößeren Deutlichkeit wegen, sten. i e ü des mit e ReOn Nennwert“ einzuschalle ; 1907 zur Rückzahlung auf 4 28 750 000,— als Mer @lofsenen Verhältnis zum Generalversam | [54992] Bekannt rneuerungskonto iermit auf den L. Mai ; indener Bankverein, Minden, ge ie Eintrittskarten zu dieser der vot anntmachung. i f bei der Sanque de Malhouse | 4} Entlastung von E und Borst L berige und deihentspreeno L L an ui Stimmzettel, nebst Abdruck Ó Bar | i Tiefbohrgesellschaft Dithmarshen Anleihebegebungskonto kasse hier, B sler Handelsbank in Basel und | 5) Wahl des Aufsihtsr Generalversammlung sind des $ 5. Die Hinterlegung S nd 3, November er Ï Kleinb ahn-Ak ette Gefell L Aktie hier, bei der Ba fus Söhue & Cie. in Basel ur Teilnahme an der chtigt, welche ihre Aktien llschaftsvertrags | zeigung der Aktien am 20 und L1S Uhr in Ha ¿ E n EJE a}. kosten) 22 900|— het der V T 907 an, gegen Einlieferung nut diejenigen Aktionäre berechtigl, éshein \cheine hat U S A Sas (Ba Bließilich Vormittags zwischen Dre Fe P e Ding vom | Wir [n leren Herren Aktionären hierdurch s T11320/61 E : ohne ber , is zum 5. É, gl s 7 è 45e e vidende für das | an, daß laut es ; insf Der Betrag etwa fehlender nicht spätesteus bis ähr hei der Gesellschaft zu bis 3 ] f für Haudel & | Bartels, von Euro un, D ankhause 2s | “ahäftsjahr 1905 A E 9 dss. Mie weile U 0/0 des Aktienkapitals bis "cel u folgt, zu verteilen: B A Zinsscheine wird am Kapitalbetrage abgezogen. Nachmittags 1; 4 ne in E Ban straße 13, in Ber n S Í ; in Gerangt bei dem Fier NLtan Dar zum 1. Dezember d. tit i Vortrag auf neue Rechnung E00 997 03 427 03 i j der bis zur ge. i - und We / U gegen Einlieferung der Divi- u leisten an die E Af d U igationen auf. Die Ansprüche aus den Dinar a. S., Neilstr. 131, binterlegt ode f M. bei der Filiale der | bei der Deutschen Effecten- Un f Genthin, pu Auszahlung. Westfälische Bankkommandite Ohm, Herne- 144 747/64 144 747/64 ee löschen, wenn diese niht innerhalb fün O s über die Hinterlegung einsenden. in Frauksurt a. M. del « Industrie ausgegeben. 18. Oktober 1906. b Ï n, den 8. Oktober 1906. kamp «& Co Bremen, im September 1906. \cheinen er / oder eines L Elbe den 14. Oktober 1906. Bauk für Hau Hamburg, fichtsrat Der Vorstau®- K einbahn-Aktien-Gesellschaft. Hannover, den 18, Oktober 1906. Der zluffichtsrat, Der Vorstand. t werden. ov Ratsineri Barby g. d Elbe zu erfolgen. ber 1906 Der Auf H Marx ehen l Der Vorstand, Tiefbohrgesellshaft Dithmarscheu. Axt. Ges. F. W. Büchern stimmend befunden. ge D, Zudcker-Raffinerie E Bremen, 10, Olober L Max Jaco | Winter. Mohr. Vorsier. H. Theuerkauf. H. A. Redecker, beeidigter Bücherrevisor. Aktien. / Dr. Gundermann. Ernst Goeße- s ay ser.

l 12 267/22 Steuern und Abgaben 11/850/— Lagervorräâte 15 641 (34 Ausgaben in 1905/06 5 449/17 V well & Le 1 000|— : j |35]| Erneuerungskonto ; tiéreins: ée in Hamburg. g de M S 159 990 In $ 12 soll zwishen Absay 2 und 3 ein- Die Aktionäre des Mindener Bankfvere er, M Lenz & Co. Kautionskonto .. [—— | De A O O e aauds N o 9/9 a. „n 5 - immer U : 1 s 214 Uhr, im Konferenzz —_ Mülhauser Elektrizitätswerke E Die in den ersten zwei Jahren Nationalbank-Aktien, dividendenberechtigt ab | Nachmittags 4 Uh A Viitievnin ta tiouenschuld L isieivenben werden dur | f) Statutenänderungen. Veröffentlicht 1 977 768/86 Gewinn- Gewinne, 41 0%/ige Obligatio eine Barzahlung von 4 30,— (Dreißig Mar lun Genthin, den 8. Oktober 1906. eroffentlidI. E A : des Aufsi" My j G llschaft aufgenommene Obligationeuschuld halten: drt Jahresbilanz und E N L10 im legten bia Genthiner Kleinbahn- Aktien-Gesellschaft A Lo0 ld wird 906, die folgenden Geshäftsjahre dauern | Aktien mit 4% eingel im 46 3 750 000,— | tats) abzuände te „il N T2T 190187 übernommen worden. Diese Obligationenschu gh September bis 31. August. 2) Erhöhung des Grundkapt! mlung Abschreibungen: L dt- hmigung der Bilanz. [55311] ckzahlung erfolgt bei der Stadt- | 3) Gene i fie Pier, lel der \{lagenen Statutenänderungen werden gege Genthiner Akkumulatorenreservefondskonto 7 ziehungsweise der notariellen Hinterlegungs- | ge i ngesellschaft Hannover. Außergewöhlihe Ausgaben (Prozeß- i ine ren D M 9; aut älli Dividendensheine und Erneuerungb\{e u der Notare Her dee D 25, der Titel mit den nah dem 1. Mai 1907 fälligen Dividendens bet uns und unseren Niederlassungen sowie burg im Vurea j e auf G E usses des Aufsichtsrats vom dorf in Halle n 55, oder in Frankfurt a Y I. einzuzahlen sind. ie Verzinfung der | Händen des Herrn Aug. Nauen Sbeling- Jägerstraße 55, 0 ligationen auf. Die An)prlß a Zeit eine Bescheinigung der Reichsbank bei der Berliner Handels8gesellschaft, | S d Die Zahlungen find z ] naunteu Ze T Co., Haunover. älligkeit an zur Einlösung vor- Revidiert und mit den ordnungsmäßig geführten Fn en e : C. H. Schaar. ellner, Johs. Brandt. Mülhausen, den 11, Oltober N ; t Deutsche Nationalbank Kommanditgesellschaft A Spinzig, Otto Stein. Der ift SiagHator 4 P ada Aktiengesellschaf + G R er : Aktiengefe r JUY L