1906 / 248 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mer & Co.“ in Fremdiswal 17. Oktober 1906,

Konkursverfahren eröffnet. Sulzberger în

Konkursverwalter: Herr Him Anmeldefrist bis zum und Prüfungst

kursverfahren e Rechtsanwalt Zschucke hier. 7. November 1906. Wakbl- 15. November 1906, Vor Offener Arrest mit Anzeigepflicht b

906. Königliches Amtsgericht Oelsuitz i. Ostrowo, BZ. F osen. Konkursverfahreu. Ueber das Vermögen der Sophie Milaczewo 17. Oktober 1906,

Vormittags

ermin am |! 10 Uhr. | Rechtsanwalt bis zum 1. Dezem vember 1906, termin am 15.

is zum 30. Oktober |

Firma Marie Sus sfa zu Oftrowo Vormittags 9 Uhr, da die Sophie n Zahlungsunfähigkeit be- chtsanwalt Goldschmidt zu d zum Konkursverwalter ernannt. find bis einschließlich zum 9 bei dem Gericht a ußfaffung über die die Wahl eines ande Bestellung eines Gläubigeraus alls über die in F chneten Gegenstände, serner zur ldeten Forderungen auf 06, Vormittags 9 Uhr, éneten Gerichte Allen Personen, welche eine he in Besiy haben od \{chuldig find, wird ts an den Gemeinschuldner zu au die Verpflichtung auferlegt, e der Sache und von den Sache abgesonderte dem Konkursverwalter zu erstatten. Oktober 1906. 3 Amtsgericht.

Inhaberin ( wird beute, am das Konkursverfahren

Milaczewska dies wege antragt hat. Ostrowo wir kursforderungen vember 1906

wird zur Beschl ernannten oder sowie über die eintretenden Konkursordnung bezei Prüfung der angeme 17. November

Altona, Elbe. Das Konkursverfahren über 904 hier ver

15. November 1 Simon Köster,

meisters C gewesen gr. Abhaltung des Altoua (Elbe), Königliches Amtsgericht. cehweig. Konfursverfahren. hren über den Nachlaß des Karl Grüßmannun lußtermins auf-

Bergstraße 102 p, Schlußtermins hierdur den 13. Oktober 1906.

nzumelden. Abt. V.

Beibehaltung des

No ren Verwalters Brauns

Das Konkursverfa storbenen Spargel ist nah erfolgter A

schweig, den 10. Der Gerichtsschreiter Herzog

Bremen.

Das Konkursver Kohlenhändlers Hachmaua, in H it nah erfiulgter termins durch Beschl aufgehoben.

bhaltung des Sch

Oktober 1906. lihen Amtsgerichts. 3.

[55382] mögen des

Friedrich hier-

zur Konkurs- er zur Kon» aufgegeben, zu verabfolgen oder zu von dem Be- Forderungen, f

masse gehörige Sa N fahren über das Ver Hermaun Carl Herm. Hachmaun Abhaltung des Schluß-

Amtsgerichts von heute

12. November 1906 Anizeige

Oftrowo, den 17. Der Gerichts j Ah PössnecK.

Ueber das Robert Könitzer 16 Oktober 1906, furéverfahren eröffnet. vollzieber Reichert hier

vember 19086, fungstermin mittags 10 Uhr. pflicht bis zum 31. Herzogliches Am Rendsburg. Ueber das

Das Konkursverfahren Töpferweisters C nah erfolgter Ab (13 N 21/05.) Caffel, den 15.

Der Gerichts des Köntglichen Amtsgerichts. Abt. 13.

Chemnitz.

Die Konkursverfahren ü

der offenen Haudelsgef

Bleyl Nachf.““ in Chemnitz, ; Baumaterialien

êberger, a

des Zigarrenhändlers Pöfßnec® wird heute, am Uhr, das Kon- ster: Gerichts

Vermögen

Nachmittags Konkursverwa Anmeldefrist bis Wahltermin am 7 Vormittags 95 Uhr. am 28. November Offener Arrest mit Oktober 1906. tsgeriht, Abt. [1, zu Pößneck.

Oktober 1906. schreiber

Beruhard Mauer der gleichnamigen bekannten Aufenthalts, Zigarrenh Heifig, alleinigen In Heifig‘“‘ in

s Kaufmanns Carl am 16. Oktober 1906, kurs eröffnet worden. in Rendsburg. 906. Erste Gläubiger- bunden mit allgemeinem Prüfungs- vergleihéstermin, am mittags 10 Uhr. Anzeigepfliht bis zum 6. No-

Nendsburg.

Vermögen de Brandt in Rendsburg ilt Nachmittags 5 Uhr, der Kon Verwalter: Agent Martens meldefrist bis 95. versammlung termin und g 14. November 1 Offener Arrest mit vember 1906. ches Amt3gericht in Schneeberg. Ueber das Vermö

November 1 Chemuiß,

ach erfolgter Abhalt

3. Oktober 1906. Amtsgericht. Konkursverfahren. er das Vermögen des laese in Eberswalde es Schlußtermins

leichzeitigem Zwangs hierdurch aufgehoben Chemnitz, den

Eberswalde. Das Konkursverfahren üb Kaufmanns Hermaun erfolgter Abhaltung d

Oktober 1906. Amtsgericht. Koukurêëverfahren. iber das Vermögen der ahamsen in Brunusbüttel Abhaltung des Schlußtermins

uns Otto Karl ehemaligen In- Juh. Ewald handlung), Vormittags

gen des Kaufma indler in Schueeberg,- irma Guftav Feine, (Kolonialwaren am 17. Oktober 1906, Konkursverfahren eröfinet. Rechtsanwalt Germann h 30. November 1906. ovember 1906, Vormittags fungstermin am L s 11 Uhr.

wird nah e bierdurch aufgehoben.

Eberswalde, den 19. Königliches

Ewald K habers der §

wird heute, 11 Uhr, das verwalter : meldefrist bis zum termin am 13.

EddelaKkK. Das Konkursverfahre Firma Caroline wird nah erfolgter hierdurch aufgehoben. . Oktober 1906.

Königliches Amtsgericht.

1. Dezember Offener Arrest m 10. November 1906. Oktober 1906. Amtsgericht.

1906, Vormittag mit Anzeigepflicht bis zu Schneeberg, den A

Erfurt. Das Konkursverfahre Bauunteruehmers wird eingestellt, weil ende Konkur

Königliches

Wiesental. Konukure verfahren. Veber das Ver ich Rümmele ftober 1906, erfahren erôfsne fmann Anton F November 1906;

Schönau,

Nr. 10 303. halters Friedr am 15. D das Konfurêv verwalter: Kau Anmeldefrist: 9. fungstermin : 1906, Vormittags mit Anzeigefrist bis

Schönau i. W.

Der Gerichts\chrei

mögen des f in Zell i. W. ist Nachmittags 6 Uhr,

aller in Schönau i. W. Wakhl- und Prü- den 13. November x Uhr. Offener Arrest 5. November 1906. den 15. Oktober 1906. ber Gr. Amtsgerichts: (Únterschrift.)

Stollberg, Erzgeb. Ueber das Vermö lerin Frida Ma eb. Pengold, raße 46, wird beut mittags 34 Uhr, das kursverwalter: Herr in Stollberg. Anmelde Wahltermin am Vormittags 9 Uhr. vember 1906, Vor Arrest mit Anzeigepflich Stollberg, den

Meßgers uud a. Rh. wird, d entsprechende Kon

Ettenheim, Gr. Amtsgericht. Dies veröffentliht: Der Gerichts Konkursverfahren. hren über das Vermögen des Peter Torp in Fleusburg Vergleichstermine vom e Zwangsvergleich vom 11. August 1906 erdur aufgehoben. den 13. Oktober 1906. Amtsgericht.

Flensburg. Das Konkursverfa Zigarrenhändlers wird, nachdem der in dem 11. August 1906 angenom rechtskräftigen Beschluß stätigt ist, bi Flensburg, Königliches Frankfurt, Main. Koukursêverfahren. Das Konkursverfahren über d lers Theodor Kalb, rivatwohnung Klingerstraße 3, d Sélußverteilung

den 16. Oktober 1906.

Materialwareuhänd- dalene verehel. Shumaun, n Oelsnitz Li E., e, am 17. Oktober 1906, Nach- Konkurtverfahren eröffnet. Kon- Rechtsanwalt Alfred Schrôter frist bis zum 19. November 12. November 1906, rüfungstermin am 26. No- mittags D Uhr. t bis zum 31. Oktober 1906. 7. Oktober 1806.

gliches Amtsgericht.

Möbelhänd lokal und P Abhaltung des Schlußtermins un aufgehoben worden. Frautfurt a. M., Der Gerichtsschreiber

Frankfuourt, Oder. Konkursverfahren.

Konkursverfahren über das Verm 8 Reiuhold Perlivg in Abnahme der Schlußrechnung des g von Einwendungen bei der Verteilung der Schlußtermin Vormittags dem Königlichen Amtsgerichte hier- e 53— 54, Vordergebäude, 1 Treppe,

O., den 13. Oktober 1906. Smierz, Sekretär,

des Köntglichen Amtsgerichts. Abt. 4. [55367] | 2)

Stuttgart.

K. Amtsgericht Stutt nung über den Na aunfbeamten hier,

art Stadt. laß des Konstantin am 16. Ok- Konkursverwalter : Stuttgart. 30. Oktober 1906. Abs- November 1906. Erste leich allgemeiner Prü- November

Konkurseröff Wischnewsfky, B tcber 1906, Vormittags ar Dambach Anzeigefrist bis nmeldefrist am 7. ung und zug Samstag, deu 17. ittags D Uhr, Saal 55.

Gerichtsnot Arrest mit lauf der A Gläubigerversamml fungstermin a 1906, Vorm

Den 16. Okto

Tischlermeister O. ist zur ters und zur Erhebun gegen das Schlußverzeichnis der

chtssefretär Dr. Henߧler. zu berüdsihtigenden F

Vechta. orderungen fters Theodor

heute nahmittag u Berwalter : Anmeldefrist bis zum abltermin am 6. November Prüfungstermin iittags 10 Uhr. pflicht bis zum 13. No- as N O Oktober 1906. Amtsgericht 11. rift), Gerichtsaftuargeh.

Vermögen desZimmermei Wenudelun in Lohne ist das Keonkuréverfahren eröffnet. nungssteller Nagel in 90. November 1906. W 1906, Vormittags 10 zühr. am 4. Dezember 1906, Offener Arrest mit Anzeige vember 1906.

Vechta, 16. ' roßherzogliches

Veröffentlicht : (Unters Wurzen.

Ueber das Verm schaft „Dampfzieger

117 Uhr, vor selbit, Oderstra Zimmer 11, bejti

Fraukfurt a.

Gerichtsschreiber Freiberg, Das Konkuréverfa Hotelbesizers Robert berg- Inhabers der Firm burg, Paul Fischer“ haltung des Schlu Freiberg,

Sachsen. hren über den Nachlaß Paul Fischer in Frei- 3 „Hôtel Stadt Alten- daselbs, wird nah Ab- hierdurch aufgehoben. 16. Oktober 1906. Königliches Amtsgericht.

KFommauditgesell- lei Fremdiswalde

de wird heute,

1 312 Mhr, das Konkursverwalter: Herr Anmeldefrist Wabltermin am 3. No- Vormittags 9 Uhr. Dezember 1906, | ener Arrest mit Anzeige | 29. Oktober 1906. Königliches Amtsgericht zu Wurzen.

E Konkursverfahren. den Nachlaß des am storbenen Schlachter- wohnhaft wird nach erfolgter ch aufgehoben.

den 15. Oktober 1906.

schreiber des Amtsgerichts : rens, Sekretär.

Koukursverfahren. über das Vermögen des

Eichmaua zu Caffel i haltung des Schlußtermins au

[55365]

ber das Vermögen ellschaft „C. G

händlers Rudolf lleinigen Inhabers Firma in Chemnitz, jeyt un-

ändlers Georg Julius habers der Firma „Georg

ung der Schlußtermine

Aht. B.

55347] n über das Vermögen des ustav Lehmuth in Erfurt eine den Kosten des Verfahrens smasse niht vorhanden ift. den 12. Oktober 1306.

Königl. Amtsgerict. Abt. 9. Ettenheim.

fursverfahren über das Wirts Karl Rüde in Kap a eine den Kosten des Verfahrens kursmafse nicht vorhanden ist, ein-

den 13. Oktober 1906.

(gez.) Bastian. schreiber: Kunz, [55359]

{55425] Vermögen des pel

Abt. 3.

[55427]

Prüfungs- Vormittags pflicht bis zum

[55354]

N 18/05 B.

[55346] vers hier

[55420]

*

[55350]

[55349]

durch

as Vermögen des hier, Geschäfts- ijt nah

Gleiwitz. In dem

zur Abnahme sowie zur stattung der

6. N. 4b/09 Gleiwitz,

Helmstedt. Sonfur In dem Konkursverfahren des früheren Bäcke Guftav Schlüter, Schlußrehnung des inwendungen gegen bei der Verteilung zu berü der Shhlußtermin auf Vormittags 10 Uhr, vor gerichte hierfel Helmstedt,

yon

erfolgen.

fihtigende Forderungen

liche Forderunge Hirschberg,

Louis

Kattowitz, O.-S. Im Konkur befißers Fr ] Schlußverteilung erfolgen. dem Schlußverze nihtbevorrechtigten M. etwa 4600 M den 15. Oktober 1906. als Verwalter.

für die aus gestellten 53 271,14

Kattowitz, 1 Rechtéanwalt Badrian,

Landstuhl. Durch Be von heute wur Bermögen des C in Obermohr wo aufgeboben.

17. Oktober 1906.

. Amtsgerichtsschreiberei.

Klein, Sekretär.

Koukursverfahreu. ren über das Vermögen Albers zu Lehe ist zur deien Forderungen 1906, Vor- Amtsgericht

verteilung

Lehe.

Dane d

ermin au mittags 11 Uhr, in Lehe anberaumt. den 6. Oktober 1906.

Königliches Amtsgericht. IV.

Konkursverfahren. [55362] bren über das Vermögen Holzhandlung hier (In- Burgart hier) wurde na er- lußtermins heute auf-

Lehe,

Philibert

hoben.

Peine.

des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 17. [55351] | gehoben. Pirua, ôgen des Frank-

1906,

des

Koukurê@vexrfahren.

über das Vermögen des d von Halle zu Swine» Destillation zum Lotsen, Ju- lle‘‘, wird nah erfol s hierdurch aufgeho

Swinemünde.

Das Konkursverfahren Kaufmanus Beru münde, in Firma haber Beruhard von Ha

Konkursverfahreu. Konkursverfahren über d Malermeifters Nathan Ucfo au der Schlußrehnung d Gläubiger ü

ermögen des s Gleiwiß es Verwalters her die Gr- e Gewährung einer Gläubigeraus|chusses en 14. November 1906 vor dem Königlichen Amté- c Nr. 28, bestimmt.

' Börsen-Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Skaalsanzeiger.

Berlin, Freitag, den 19. O

A Aen ftaatliher Institute.

enbg. ftaatl. Kred.|34| versch.| 2000— 7

Sach\.-Alt. Ldb.-Obl.!35| Us, 5000100 O | 14,101 5000—100] ,—

100|97/50

1| 3000—200 E

7 | 1000—200|—,—

Anhörung der Auslagen und di Vergütung an die der Schlußtermin auf? d Vormittags 11 Uhr, gerichte hierselbst, Zimme

den 11. Oftober 1906. Köntaliches Amisgericht. sverfahren. über das Vermögen jeßigen Arbeiters ix zur Abnahme der

des Schlußtermin ude, den 12. Oktober 1906. Königliches Amtsgericht.

Konkursverfahren. hren über das Vermögen des n Hokamp zu Wehren- n dem Gemeinschuldner einem Zwangsvergleiche den 7. November 1906, vor dem Königlichen Amts3«

Der Vergleihsvorschlag schreiberei des Konkursgerihts zur Beteiligten niedergelegt. den 12. Oktober 1906.

Königliches Amtsgericht.

Tarif- A. Bekanntmachungen der Eisenbahnen.

Gütertarif der Gruppe LIV. Südwestliches Gebiet.

1. Mai 1904 tritt mit Gültigkeit

1906 der Nachtrag 13 in Kraft.

tfernungen für die neu ausge-

en, Rehe, Rennerotb,

Lingerhahn und

Abhaltung Swinemü

1906.

Fn dem Konkursverfa Mühlenbesizers Hermau dorf ist infolge eines vo gemahten Vorschlags Bergleihstermin aus! Vormittags 105 Uhr, gerihte hier ist auf der Gerichts Einsicht der

C |

1

Stargard i.Pom. 1895/35 Stenda!1901 ufs,1911/4

do. Stettin Lit. N

“Amtlich fesigestellte Kurse.

gerliner Börse vom 19. Oktober 1906.

Löu, 1 Peseta = 0,80 4 1 ôfterr. 1 Gld. ôsfterr. W. h 4 7 Gld. südd. W. 1 Mark Baneo

1 Rubel = 320 4 1 Peso (Go 5 #6 1 Dollar = 4,

—_

Eisenach 99 ukv, V9N'4 |

konv. u. 1889 34! «1903 N34

Erfurt 1893, 1901 X" L do. 1893 N, 1901 N35! Essen 1901 unkv. 1907/4 | do. 1879, 83, 98, 01/34

G

do. GothaLdskr.uk0

do. 1902, 03, 05 34! S .-Weim. Ldskr uk.104 | o. do. [3 Schwrzb.-Rud. Ldkr./33| 1.1 do. Sondh. Ldskred.[34! versch.! 1000—100|—,—

1 Frank, 1 Lira, 1

ho O

rmeifters, anberaumt.

hieselbft, 1 Berwalters und zur das Syhlußverzeichnis der cksihtigenden Forderungen den 15. November L dem Herzoglichen Amts-

ung. W. == 0,85 Gld. holl. W. = 1,70 4

1 fand. Krone = 1,125 4 er) Goldrubel =

1 Krone österr

be Jene Pet Pera J 2] 2] 2] denk

had sund jund enck Jeack det umb fart fun

V M M Dura Jared dent Frie

do. 5000—1000 Thorn 1300 uf

8

Il t n 00 E TaeCon A Teck oe Y fee

9,16 4 1 (alt 4,00 4 1 Peso (arg. 1 Livre Sterling

Die einem P

__CO+

H Fus 1a Ta Jrs Î Do N Pn F 1m Fa J

Div. Eisenbahnanleihen.

Altdamm-Kolberg ._.[34| 1.4,10| 1000 u.500196,90

Bergisch-Märkisch.I11/34| 1.1.7 | 3000—300/96,5 G Braunschweigische . 7 | 3000 S0 Magd. - Wittenberge|3 | Medlbg. Friedr.-Frzb.|3X Stargard-Cüstriner 3x Wismar-Carow . . .|34|

. Gs

Wiesbaden . 1900, 01/4 } 1879, 80, 83/3

do. 95, 98, 01, 03 N33 Worms 1901 uk 07/4 | 1906 unf, 12/4 |

do. konv. 1892, 1894/34) 1 Zerbft . . . . 1905 TI

pier beigefügte Bezeichnung N hesagt, 1 te Nummern oder Serien der bez, on ‘ieferbar find.

do. Frankfurt a. M do. 1

2

3 23

bst bestimmt.

den 16. Oktober 1906.

. Fischer, Sekretär, Gerichts\{reiber des Herzoglichen Am Hirschbers, S

Fn dem Konkurse Proskauer von hier

3000—300|—,— | 5000—500|—,— 0| 1900—200|—,— | 6001

œ e S bt ded D bf d pet Puk Pud dd Pank perdk dm Prk dek dek

eiburg i. B. Do s

ürftenwaldeSp.00N Las i.B. 1901 uk. 10

Amsterdam «Ragervam

o. ; el und Antwerpen

F Fra jn Fi t b d P oer enrrY S

des Kaufmauus Jguaß soll die Schlußverteilung

Teilungsmasse 2311 46 06 i 24 444 M 02 A.

bezahlt. § 151 K.D. 17. Oktober 1906.

Schult, Konkursverwalter.

Bekanutmachuug. [55380] gen des Gärtuerei-

Zum Tarif vom vom 1. November Er enthält u. a. En nommenen Stationen Mademühl Deuselbach,

00 dD 00 hI O0 W

Provinzialanieizen.

Pr.-Anl. 1899135] 1.4,10

sfr.XTX uf.07/34! 1.3,

Hann. Prov. Ser. TX'3x/ 1 VILITI|:

i

S 0.0 0.0.96 0E Do

do. Glauchau 1894, Gnesen 1901 ukv. 1911/4 do. 1901/34 Görliß 1900 unk, 1908 do. 1900/34 Graudenz 1900 ukv. 10!

Gr.Lichterf.Ge1z.1895/34) Güstrow 1895/31

R

: E B ch M P I O0 L P. R D M M L B BABA B BEBM

Stalienishe P

E S5 6

s

Auskunft geben die beteiligten Güter- Kopenhagen ellen, bei denen der Nachtrag zum Preise Lissabon und O fäuflih zu haben ist.

den 10. Oktober 1906.

che Eisenbahndirektiou.

pi p b A A A N A CO

abfertigungs\t

von 0,10 Æ ./50000—100

D D 9 Salenbg. Cred. D. F, I ./50000—100

Kur- u. Neum.

Pomm. Provinz.-Anl. Posen. Provinz.-

Rheinprov. XX XXI XXTIT

#60 0.0.0.0 C9

«a

e dracd durch Jra Jeu fend. dre fene s G -

. . . - A A p p

E A E E E Eo rat dund dend dend denk deme Dad deem druck denat Dem denk enk dene deme deen Per derd dmck dies

: Pn Jnt Tame Prueed Peer Pee Font Pren Joer Jed Porn Jork Perati Pera Jm Jork B E D R E 7 E d N B: ZZi Funf Jeu Jnt Pee Dea pa Punk Free Jene (Ps dts deut pee deemek I R Put det Park Percd Pera Denn rad

2A

nr wer wr

se über das Vermö iedrich Seidel zu Kattowitz Zur Verfügung stehen ihnis ersichtlichen fest-

Forderungen

94;10et.bzG 102,10 et.bzG

und Barcelona do.

Ms T Jt 1a J 1a Jn n j s F J O 1 J P Co Pn J E L D T S,

Q-A

O

co L

Halle 1900X uk».06/07/4 | 1886, 1892 3z|

4

owestdeutscher Verkehr. November d. Is. wird die ftionsbezirks Cffen in die lusnahmetarife 9 (Eiscn und Stahl)

B (Reich8baden), vnd G (Bajel) als

M M M

d. Komm.-Oblig. g

8] inisch-weflfälisch-sü D W. e @ Landbschaftl. Zentr da. d

Mit Gültigkeit vom 1. Station Evin

o

s A

E

amm i. W . . 1903/33 10000—100/84, arburg a. E. . 1903/35| eidelberg . . . 1203/34 eilbronn 97 ufy.10N'4 | 1903

XXTX L do. XXVITI unk. 16/354! do. E unk. 1909/35

Abteilungen A (Baden), C (Pfalz), E (Württemberg) n aufgenommen. kunft geben die beteili Oftober 1906.

e Eiseubahudirektion,

der beteiligten Verwaltungen.

do. a H Schweizer Plähe ..

do. O Stotholm Gothenburg

05: 050.9 0 4.9

O NPreuBiGe

Mk

. Amtsgerichts Landstuhl hren über bas Schreiuermeiftier, tattgehabter Schluß-

{luß des K de das Konkursverfa hriftiau Grof, hnhaft, nah j

ck— bo C0 O D D O0 I COED CO

Bersandstatio Nähere Aut Cöln, den 16. Köuiglich zugleich namens Befkanutmachunug. Südwestdeutsher und cher Güterverkehr. Neustadt (Old.) wird 18. Oktober 1906 in den direkten Wagenladungen geben Auskunft. 28. September 1906. önigliche Eisenbahndirektion.

-

gten Dienststellen. Pommersche Do. do. neul.f.Kl

Posensche S. '

Sch1.-H. Prv.-Anl. 98.35 do. 02, 05 ufky. 12/15/35 do.Landesklt.Rentb. 3#

WeftfPry.-A TTTuky09/4

, V ufv. 15/16 4

do. IVufv, 09/34

do. ILTTI,TV 35

do. TYŸ §8—10 ukv. 15/35

2

Pr.A.VI uk.12

Bankdiskontso. Amsterdam 5.

prt Pert N] Prt Pk bd t 1A A A

E jur pmk pr fer fk duk fred rk jl 4 jf 1 —J 25S _OWODP

6: C “0

omb. v. d.H. kv. u. 02/3 Jena 1900 ukv. 191014 1

do. Kaisers1. 1901 u

3

1902, 1903/34 ,_ 1886, 1889/3 1898 uky. 1910/4 1904 unf. 08/4 1889, 1898/34 1901, 1902/34

Berlin 6 (Lombard 7). G Christiania 52, Italien, Pl. 5. Kopenhagen 6. Lifsabon 4. . St. Petersburg u. Stocholm 53, Wien 45.

Geldsorten, Bankuoten und Coupons.

nkn. 1 2 Engl.|20,45bz Frz. Bkn. 100 Fr./82,15bz Holl. Bkn. 100 fl./169,00bz Ital. Bkn. 100 £./81,30G Norweg. N.100Kr./112,10bz Oest. Bk.p.100 Kr.|85,05G do. do. 1000 Kr./85,05G Nuff. do. p. 100 R.|215,45bz 500 R./215,40 bzG do. do. 5,3u.1R./215,45bz

Se E git Schweiz.N.100Fr.|81,15 Zollcp. 100 R

Landstuhl, |

Norddeutsch-Hessisch: Nordwestdeutschz-Bayeris Die neue Statio mit Gültigkeit vom Güterverkehr Die Tariistationen Hauusver,

I n Bremen- E O S E E In dem Konkursverfah Warschau 73, Schweiz 5.

des Jnsftallate

mm S Hi jf ine Jas f 1 J fas Fr Je P Prt a Ta Lt É, Juend Jud Jrned Preh Percd Jarcd Jack Pert fut hard perck an} em}

S D

aufgenommen.

urs Karl chträglich angemel f den 2. November vor dem Königlichen

Duk.) xr-19,78B

Kreis- und Stadtanleihen chl : Schles. altlandschafi!l. i D ¿

N) Fyr2 e j é

d Frs.-Stüde ° 16,24b G 8 Guld,-Stüdcke|—,— \ Gold-Dollars .| Imperials St. ‘|

NeuesRu}} Gld

zu 100 R. . ./215,60bzG

Amer. Not. gr. 42075bz 21b

do. Cp. ¿. N. Y.|—,— Belg. N. 100 Fr./80,85b Dän.\N,100 Kr.|112,10

Deutsche Fonds. Staatsanleihen.

h 1904/34] versch.|

d 1905 Lu 0784 410

reuß. Schaß 04rz.08/34| 1.4.10

Dit. Reichs-Anleihe . R

Flensb. Kr. 01 Sonderb. Kr Teltow. Kr.1900unk.15 do. 1890,1901

Aachen St.-Anl. 1893/4 | 1902 uf. 07 N'4

do. Altenburg 1899, T Altona 1901 uk. 11 N4 do. 1887, 1889, 1893/3

Ap

Aschaffenb. 1901 uk. 10/4

Augsb. 1901 uky. 1908/4 do. 1889, 1897, 05/3

Baden-Baden 28, 05X/3

Bamberg 1900 Ne

¿e AQOUIE |

do.

do. 1901 ukv. : do. 76, 82,87,91, 9634| ve do. 1901 N, 1904, 05/35) 1.5 Me

e? 2

R iei

weizerischer Güterverkehr. n Eiseubahuschienen in 000 kg, bei gleihzeitiger 8 100 t, ab Burbach (Saar) tritt mit Wirkung vom chtsaß von 190 Centimes

Südtwestdeutsch-Sch Für die Beförderung vo Wagenladungen von

Aufgabe von mindesten nach Martigny (Schweiz)

1. November l. Irs. ein Fra für 100 kg in Kraft. Karlsruhe, den 1 Namens der beteiligten

Gr. Genueraldireftion der Badischen Staatseiseubahuen.

Bekanntmachung. deutsh-Oefterreichish-Uugarischer

Eisenbahunverband. (Teil II Heft 8 vom 1 Ab 15. November 1906 w Bad Ullersdorf, Neustadt der K. mit Algringen, dingen, Düdelingen- Station und Grenze in den mittel) einbezo

" * 1906 ‘vkv. 11// do. 94, 96, 98, 01, 03

Bm

O

101,90 et.bzB

Mülhausen, Els. Das Konkursverfa Firma I. Burgart baberin Wwe. Jacques folgter Abhaltung des S gehoben. N 4/90 Mülhausen, 1 Der Gerichtsschreiber :

Mülhausen, Els. K Das Konkursverfahren übe geborene Niedergang- Hieronymus Seuger, Spezereihaudlung hier, wurde bhaltung des Schlußtermins heute

Oktober 1906. Bachmann.

V

0. do, 1891, 9,

T T wed puni D

d pi ad

* ; * * . - - * E S mm amt Dmer Prt Pee Deren net Prt Pren Jem Prm Jra Fred Pen Pren Pera rene Þ A . S E

A A A A

Ktotosch. 1909 Tukv.10 Scle2w.-HIf.

r

6. Oktober 19086. Verwaltungen :

FuUbUaNaaSar-ck

S-W

C9 03 C As C2

C15 s C10 D) 6 3 C0 e M

Cu wes

O

den 12. Oktober 1906. Bachmann.

O Westfälische . . D9. s

I N J J Jy A’ N Da ì 1A’ A A A

OOD

onfurêverfahren. [55363] r das Vermögen der in Gütern

Dt. R-Schaß

Lichtenberg Gem.1 s

Ludwigshafen 06uf.11/4 do. 1890,94, 1900, 02/33) ve

ck

eb.1891ufv 1310/4 | 1.1.7 1906 unf. 114 | 80,86,91,022

. 1888,91 kv.,94,05 Mann e. 19014 |

1905/35) vers. Marburg . . . 1903N/35| 6 Merseburg 1901ufkv.10/4 inden 1895e 1902/34| Mülheim, Rh. do. 1904, N ufv. 11/4 s. 1899, 04 N34 Mülh., Ruhr 1889, 2

do. 1900/01 uk.10/11/4 | vers.

E V TalA | 210 88 ae 2434 versch! 7, 9934| versch.| 1903, 04/35! veri.

1900 ukv. 08/4 |

1880, 1888/3 o. 1899, 1903 N'3 Múnden (Hann.)1

Nauheim i. Heff. 1902/3 Naumburg 97,1900 ky.3 Nürnb.99/01 uk.10/12/4 | vers do. 1902, 04uf.13/14/4 lian:

Ce

vers.| 5000—200 versch.|/10000—200

versch.| 5000—150 verich.|10000—100

L ult. Of B d St-Anl ees E . uky. 0734| vers. o, 92, 94, 1900/31 1511 1902 ukb. 10/34| 1.4.10 1904 ukb. 12

cetrennte Ehefrau sie Inhaberin eine nah erfolgte aufgehoben. Mülhausen, den 12. Der Gerichtsschreiber :

Mülhausen, Els. Das Konkursverfahren über de verstorbenen Kaufmann erfolgter Abhaltung des

J J hut hir jun en} dund cuŸ an

werden die Stationen Grulich, Harnsdorf und PYeähr.- K. ôfterr. Staat3vahnen im Deutsch-Oth, Werk, Esch

L Unl. (3

ol, Anl. „35 L L Gandringen, Differ- 9 Westpreuß, liters®, und Kleinbet1tingen ; Do, 4 A.-Tf. Nr 56 (Dünge- Höhe der Fracht|äge

Konkursverfahren. [55364] n Nachlaß des hier Jakob wurde nah S@lußtermins heute aufge-

12. Oktober 1906. Bachmann.

V My ry t

do.

do. Hdlskam 20000-5000 do. Stadtiyn. 99 N? do. 1899 N, 1904, 0

Bielefeld 1898, 190

„G 02/3 ukv.08)

Bingen a. Rh. 95 L I:

ligten Stationen chen, den 16. Oktober Geueraldirektion der K. B. Befanutmachung.

Südwestdeutscher Güter vom 1. Dezember

Staatseiseubahuen. Hefs.Ld.-Hyppfd do. do, YL-Y

—_

[1000 u. 500 0/1000 u. 500 000

B arts

./10000—200

Lc 4 O

O .

Eisenbahn-Obl. i h . Ldsk.-Rentensch. 34 f A ch.-Wn. Sh.VL f:

Bremer Anl. 87,88, 90,

6 Mülhausen, den 1 Dec Gerichtsschreiber :

Osthofen, Rheinhessen.

Konkursverfahren. fahren über das Vermögen der L. Keller ung des Schluß-

D

bA pk dund dund dract drct pm jed pre pmk jr Perm fark Jun þunÀ Þ

1906 werden die Ausnahmetarif 24 der Tarif- ¡) und 4 (Reichsbahn— chtung sus der Shwei3 [l von ihnen kein Gebrauch gemacht

F ny R

rachtsägze für Zement - Q hefte 1 (Neichébahn— E Baden) für di aufgehoben, wei worden ist. Die Fracht

brd pri fem pt pak jene m DO0

ps b D S

dh. bis XX[IL[I| 4 DN. b | Kreditbriefe

Do. Borxh.- Rummels Brandenb. a. H. 1901|

do. Breslau 1880 Bromb. 1902uky.1907/4 1895, 1899/33 Burg 1900 unkv. 10 N] Gaffel 1868, 72, 78, 87 1901 M

do. Aharlottenb. 1889/99 1895 unfv. 11 do. 1885 konv. 1889 do. 95, 99, 1902, 05 oblenz 85 wt

d e nid 1901 unkv.10

Das Konkursver Osthofeuer Ofthofen w termins bierdur Osfthofeu,

Maschinenfabrik e Verkehrsri

ird nach erfolgter Abhalt aufgehoben.

15. Oktober 1906. roßherzogliches Amt3gericht.

Konkursverfahren. ren über das Vermögen des lm Neubauer in Peine wird {lußtermins hier

D D

do. 1896, 190213 7 t | verschieden

mburger St.-Rnt.|34 do.87,91,93,99| d L

St-Anl. 1886,/| c 0A 18 Lennche St.-Anl.1899/4 do. do. 1893/1900 „do. 1896, 1903, 04,05/3 rub.Staats-Anl. 1906/4

do. ufy, 1914/34

Nel, Eisb.-Schuldv.|33 kons. Anl. 86/35

do. 1901, 05/2 St.-A. 1903

S.-Gotha St.-A,1900/4 Sächsische St.-Rente|3

N it. Fwrib.-Sond. 1900/4 urtt, St.-A. 81/83/34

Augsburger 7 fl.-L, Bad.Präm.-Ani. 1867 Braunschw. 29 Tlr.-L.

säße für die Richtung uach der Schwels

¡verändert gültig.

den 12. Oktober 1906.

liche Generaldirektion

hueu in Elsaß-Lothringeu.

Bekfguutmachung.

Reichsbahn-Süddeutsche

Badische Statioaeu). Mannheim - Weinhe1m-

benbahn beim Uebergans

bisher erhobene Uebersuhr-

Wagen kommt vow

ber d. Irs. ab gänzli in

den 12. Oktober 1906,

liche Generaldireftion

hnen in Elsaß-Lothriugen-

s Jem jed pn mS O ad

m Ax b

—] O0 A A

Straßburg, der Eisenba

r ry r À rf ry

O WWG

0 Tlr.-Lose/34| 1 Oldenburg. 40 Tlr.-2.3 | 1,2 | Pappenheimer 7 fl.-L.|—|p.Stck. Sachsen-Mein. 7 fl.-L.|—|p.Stck.|

Anteile und Obligationen Deutscher Kelenia?-

Ostafr. Eisb.-G. Ant.|3 | 1,1 | 10004100 (vom Reich mit 39/»

Das Konkursverfah Kaufmanns Wilhe nah erfolgter Abhaltung des S durch aufgehoben.

Peine,

cs S Ad

1p Fa U, je d

—] bend denk I] A Ïnd I

S

Güterverkehr Eisenbahugesellszaft ( Die im Verkehr mit der idelberg-Mannheimer üter in Heidelberg

den 15. Oktober 1906.

Königliches Amisgerichi. I. 5000—500]9G.70bG

5000—500]96,70bzG 5000—200|—,— 3000—600

3000—100/97/50G 3000—100/97,50G 3000—100/97,50G 5000—100|—,— 2000—100|——

9001 100186.20bzG

D s

Pirna. Das Konkuréverfahre offenen Handelsgesell Metallwaren- «& Glöscher nach Abhaltung

n über das Vermögen der schaft Dresden-Mügeluer ogeulampeufabrik Rausch in Mügeln (Bez. Drebsden) wi des Schlußtermins hierdurch au

den 16. Oktober 1906. Das Königliche Amtsgericht.

E Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über den Gutsbefißers Emil Haa Glatz, wird nah erfolgter termins hierdurch aufgehoben.

den 15. Oktober 1906. Königliches Amts8gericht.

do. Offenbach a. M. Do 190

wo

2s

I j A —J OO9D

Cottbus 1900 uf 88

Straßburg,

der Eiseunba ] Bekanutmachung. it Gültigkeit vom L, Novemb eFtalienishen Pers r 1903 ein Beri er Hauptsache neue Fah für Beförd ie italienishen S Preise find die neuen, Differenztaltarifs en Anteile eingerechnet. den 13. Oktober 19306. der beteiligten Verwaltungen - Genueraldirettion in Elsaß-Lothriugen?-

pk bd bd J) J) O i f t Q,

I wde- m0

Dt.-Oftafx.Ghldvsch, (2. Reich ficher geftellt)

d, j t je j T

S

Grefeld do. 1901/06 ukv.11/12 5000—200/102,10B

O E jn prá pk pr jþi jut

S R S jn Jens bat bt —Y drk jx bt U

G C.

+ e —12-——I

D

J dd J

œ o

er 1906 wird und Gepädcktaris chtigungébl

Ausländis tin. Eisenb. 1890 , do. 100 2

zum Deutsch vom 1. Februa en, in dem in d neue Snittfrachtsäßze Reisegepäck für d

Grundlage

—J dund

2000—200|—,— 2000—200197,25G entenbriefe.

8 S C3 G0 I I L P Hes O CS Mm C3

wr wr r Ur Dr m F —_=—A- 250

e ck-A nl ami am

Reinerz. 4 Darmístadt . . 1897 1902, 0

Nachlaß des dcke aus Noms, Abbaltung des Schluß-

Hannoversche do, Hefsen-Naffau . G B. E, dur: und N1m. (Brb ) do d M

Lauenburger

O

D.-Wilmerêd.Gem 99 Dortmund 91, Dresden 1900

3000—500/96,00H Gute 1007 4 5000—100/102,89G o.

cs

egen8b.97N01-03,05 1889/3

do. Remscheid 1900, 1903 Rhevdt IV ... 1551 4

Reinerz,

[I I a

0 1s j D Ï

l bek 0 J f fs Ps b A O O A

Straßburg,

Kaiserliche der Eisenbahueu

d jeh pet prets jonrd prek

O s

P fun M, U bo bo b m j E, F, P Lr F P C, P T

Riesa. Die Konkurtv da. 1) der Schuittwaren Mee E S Schlag, gev. Unger, 100 Steinfeßzer Wilhelm Hölzig in M 3) des Kolokialwaren Stiehler in Gröba werden nah Äbhaltung der S aufgehoben. Riesa, den 16. Okto Königliches Amts

do. do. Grdrpfdbr. L d d

VINut12/15 rundr,-Br.T, TT H 1899

erfahren über das Vermögen höudlerin Bertha Laura in Riesa, 3 und Fleischers Karl ehltheuer und händlers Ernft Richard

chlußtermine hierdurch

e E e Ea

OOO00

do. do. 1896 202 Bern. Kant.-Anleihe 87 konv. Bosnische Landes-Anleibe . .

1898 1902 unkv. 1913 Bulg. Gold-Hypoth.- Anl, 92 Dr Nr. 241 561—246 560 5r Nr. 121 561—136 560| 6 61 551—85 650|

do. Saarbrüdcken . . 1896|: St. Johann a.S. 02 N 1896/3

do. Schöneberg Gem. 96 S 904 X34!

Schwerin i. M. 1897 Solingen 1899 ukv. 10/4 1902 ukv. 12/4 Spandau. . . 1891 do. 18

ti Ci, M}

Q:

Jck L, rk E SESES A4 A B

G 1891 fonv. b avis 94,00ct.bzB

üfseldorf ..

en C5 ck M CIO P p D C M Pr CIO S 1 g n SOCO E P S P S

mm mg S Js 1 H, M

Verantwortlicher Redakteur : Dr. Tyrol in Charlottenburg.

V.: Heidrich) in Berlin- i und Verlag? elmstraße Nr. 9

O

p9: Y hein, und Westfäl,

Jed Pk pem ed fmd ert pk k k Peck nd Perm erch rk jn b bi t gt G2@ S 2

Mie bof j

œ L]

A bi C0 O

I je prmndk prt pmk c pem pemeek

Verlag der Expedition (I

Dru der Nordd Anstalt Berlin SW-, Will

6A

do. | do. 88,90,94,1909,03 35 do. 1882, 85

1 J

then Buchdruckere

pi i i i

Co A E E C5 de

do, Sd leswig-Ho!\ do, N

p b p

Jura —_—A—A