1906 / 249 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Paris, 20. Oktober. Nah Meldungen aus Biserta ift es

Im Königlichen S@auspielhause wird i cs Joa Hunnen Vibg Lon on chunant, Pt 2a Mannigfaltiges. - "4 ge ebbels e s int a î 2 ä 5 i Herren Matkowsky, Staegemann, Sraubne uo Le, Ning, m C Berlin, den 20. Oktober 1906. Ln e Ven au vir O gelungen, zwei Hebe- und Wacner in den Hauptrollen, in Szene. M In der Shlußsizung des Komitees für das am 3. Nov:mber im | Unterseeboot Lutin“ “(val Nr A Lege nden E ° Im Neuen Königlichen Operntheater wird m reif Königlichen Operntheater stattfindende Wohltätig - festigen. Um jedo die Ketten unter dem F E E F f É T5 e Î Í Goetdes „Iphigenie auf Tauris“, mit Fräulein Lind orgen | keitsfest für die Berliner Unfallstationen vom Roten fommen, müssen Wer gegrab ahrzeug bindurG, zu be: G a g E De E Werra>, Molenar und Kraußne> ih den Bauhi- Kren) e ih bis DeL er Staatsminister Gräfin von wierige Arbeit sein wird da das ‘Ginterteil 80 g g br N zum eut cil ci M2 ei T j ührt. ' raú Staafdininister von Studt beiwohnte e>t. Nach einer beim französishen Marineministeri ; runde S : richtete der Direktor Max Shlesi LorBi anzösishen Marineministerium eingelauf | U y Im Deutschen Theat Les x esinger, daß das Lorgingtheater unter Depesche des bei den Bergungdsar eiten anwesenden Ltg A 0 g & D rönig?, Shhauspiel M ZLD n E. Uo abend «Der Liekes- F Fitang des e ausiüb Garrison die Offenbachsche Operette haben die Taucher den Turmde>el des les ss s Tra M 249. j 0ni l tel Î en fa at Z a n v Di ¿Der Kaufman don Benttis- nd ees g ot nlreds | gelun wagen stn Bit (3, L Haifeitten Dar: | Dns m inister Thomsen it geleen mitiag n ligen Berlin, Sonnabend, den 20. Oftob i zeige. . An sämtli x nahis- | E f è amen : nüpfer- | omsen ist ges i h Tati nint int ninA ; 20 Shakespeares E P U Abenden der Woche wird c uquA M Mie Me: Melanie Lucia v cpenithealer, Kreuzer „Jeanne d’Arc“ in Biserta E mittag mit dem Statistik und Volkswirtschaft , S 0ver 1906 Das Lessingtheater b i ARAE Kunstpfeifer Guido Giald M F S DTLLYES CE, A x ans von Hermann Sudermanns ringt in nister Dr menboot- außer findet ein Ball stait, a li dessen M Damen M A ia A L S Dee ei v Oktober. (W. T. B.) Von amtliZer Die Gean der G: ia : e eguags, 1. 2] s morgen, abend noch, am Monlag (vie n m ot” außer | Fesspenden verteilt werden (oben: ter -Hospianoforiefabri ee gerliße | Se a (Net Bea (ugl, Ar: 208 d, Bl) dertltben sud , l) gf lebt wie die Bos 319 mine, folgenvermasen fe E L | Zut s Q) das O) Band 2 R E: d naqiisolgenden Sonntagabend; am Diensta; d ein Pianino, ein Se enk der Hofpianofortefabrik von Rudol Der Zusammenst Le s G .) übertrieben sind. geseyt worden - ine den zur Zeit besteh e ermaßen sell 9! Stetti | trt miegel 4 (4), Lissa 3 (3 E , Fraustadt 4 (5 reitag wird „Hedda Gabler“ L d 5 M g un bah u. Sohn in Berlin. Cintritts | udolf enst fand zwischen einem leeren Perso fortschreitenden Technik i ehenden Verhältniffen und 0 | Stettin T 811 | Pleschen 3 (3), ), Rawitsch 2 (2), Koschmi ) veésunt e Mysmnias” fle vùdffalgaben Sontag „B E erin Cbri le (Vortíttalie 1, D. 1) und einem O Îter uo sen die mit Petroleum bes L fegelung «der AblWlagtiablung urd ein Pommern J Stralsund 1088 T8: Milebne 14 (15), Guarnifau d (5), „Maf Stiltberg 1 (1) nTene ode“ ange eßt. u Haben. 4 l wei gerieten in Brand: das r : roleum befra<htet waren, mit reer perbundene Lohnerböhung d hi un eine P 12! Pos . 1:9 3| 13| 18 ir 3 (3), Bromberg 1 (1) > Ii olmar t P. 18 (22), Im Sghillerth x L s : ' ; das Feuer verbreitete ih schnell. Vi Mindestabs{lag8zahlung 27 - , dahin gebend, daß die osen Laus s A 191} 70| 8. Mogilno 4 (4), Zuni , S@ubin 1 (1), Hohensalza f A Dn eee 0, E M j En Die Direktion des Instituts für Meereskunde beabsichtigt Sena ee and wurden getötet, neun \<wer E zahlungen find nah dem A ¡Pohere Lohnabschlags- 13 Bromberg f del f t Witkowo 2 D e 4 n rev ang 4 (4), s S a rg d Ain gegeben. Montag Mittwoch nir P rbeid m a} Ges Z E S in dem kommenden Winter: lezungen. k L e ea N D EIeReN, Präzisere Dae in 6 T E (11 Liegni (19) 091109 L (8) TBredlau 1s (15), Gubrau 1 () “Wohlan 3 4 (O), Trnig eht „Der Herrgottswarter“ in V indu j ; 4e ' er Zeit vom 9. Novemker 1906 bis 9. 5 auf die L erun i i ezug : i ekne L ZDO 6: (8), Breslau 7 (9), O N , Wohlau 3 (4), ? jenc. E Trtiaa S in D mit dem „Einsiedler“ in | neben den mit dec Universität vab w ti Nag B en 9 N 1907, Chri 4 Zeichnung. Für v Mrs ves na< neuen Mustern und f Oppeln . ¿214 0 Bs M pt 62 | Nimptsch 2 (2) A O 2 (2), Brieg 3 (4), Strehlen 2 (2 “Die Hoffnung N Sens, nächsten Sonntag E hter, Leluaes und Uebungen eine Reihe öffentlicher N es gramm Fa L uin A = B.) aen einem Tele- aufgestellt werden usw. Die L A selle Far Sachsen 18 Dura ; —|—|—| 9 30 N 7 (8), Striegau 1 (D) bc A 13 (16), S nächsten Sonntagabend Die rote Robe“ dar i E er*, | anstalten. Das Institut hat sih wit der Veranstalt Lr * | Giôa-E Pr ran au an Francisco ist die den Unternehmern in der Holzindustri urde beauftragt, mit j 19 Erf O E 1 9 120 36 2 (2). 15: Grü bera 3 ( urg 1 (1), Glaß 2 (2), Neurod v gestellt. träge die Aufgab Beranstaltung dieser Vor- ¡ôa-E xpedition gestern dort eingetroffen. Alle Tei dlung t iulei zindusirie auf dieser Grundlage V S i Erfurt . u 2| 35 37 | Sprottau 2 ( nberg 3 (3), Freistadt 5 (5), S / ONCEEODE Das Sghillertheater N. AURE Alo äge die Aufgabe gestellt, Sinn und Verständnis für das Meer und der Expedition befind : eilnehmer handlungen einzuleiten. Abschlüsse dürfen j S L <l.-Holstein 120 Shles —|—]| 7/45/91 rottau 2 (2), Glogau 4 (4), (5), Sagan 1 (1), bringt morgen und f éd N, (Fricdricb-Birde int N Sveates) seine Gr\deinun gen pie voltswi Jehiés Lebens und defie h wirts haft- gleiter werden oi inden. h wol ifiania agr und seine Be- Mt j 4 eine allgemeine S nail va aer E B S j ¿5 00 fit E 192 L Nr 8 O ete Stadt 1 (1) C ib B (D, 2 Golde ügt!“ morgen abend sowie Dienstag, m tao und Sonnabend | v0 rishaftlihe und staatliche Bedeutung E : e Bf i / 22 Hildesheim . 74 7126| 35 |-R 3), Löwenberg 12 (12), Laub 9), Zauer 4 (6), aDie rote Robe ot", nächste wird Donna ee, Na Fau Ing, ber Serte eeupisiadt L E Die Havan 2 E A Ce E A T. B.) Nawhri$ten aus der M e SUE E ieb A TLLi Tf In S M Sich: La —|— 10 35 35 E DS. 2 (2). Oppeln 2 S bl a 2 (2). AUS Rosenberg, n wel ' ten Sonntagabend das Volksstü> „Hase- Vorträge sind für ein all E ' er über Cuba hinweggegangene Zykl tellt, daß, abgeseh ; mission wurde fest- 55 E T 14l ¿8 Zabrze 4 (9), $ ; 2), Lublinig 2 (2), T st-Gleiwiß 3 (3), Tnanns Töchter“ gegeben. v beitinunt S ein allgemeines Publikum (Herren und Damen) c. 247 d. Bl.) der \{<limmst Sa 3yklon (vgl. gestellt, daß, abge]ezen von einigen Braunkoÿl 25| Osnabrü& |—| 14| 48) 61 | 2 (2), Kosel Kattowitz 4 (4), Pleß 2 (2), F ost-Gleiwiß 3 (3) Sie finden in dem großen Hörsaal im Gebä betrof mste gewesen ist, der je_ die nsel den bergbaulihen Vereinen E ohlenwerken, von 26 i l 5! 90 2 (2), Kosel 4 (5), Leobjs s (2), Rybnik 6 (6), Ratib E Im Theater des Westens wird mo b j 5 stituts und Museums art csaal im Gebäude des Jy! etroffen hat. Der Sturm habe zeitweilig eine Stäik fsannten Forderun d no< feine Antwort auf die b 6) Aurich ees | 20| 36 | Falkenberg 1 Leobschüß 12 (16), Neustadt i S2 (2) Operette „Schüßenliesel“, mit Fri E G Wi die Eyétlershe | Abendstunden G Lin Meeresfunde, Georgenstraße 34—36, in den 120 Meilen in der Stunde erreiht. Er begann am Mi von annte gen der Bergarbeiter eingegan es y 27] Münster . M ol A4 : 81908 rg 1 4), Neifse 2 (2) Grottfe adt i. O.-S. 2 (2), e V l i "ps : ; ; Mittwoch ne solhe au< \<werli< vor dem gangen sei und Westfalen {128| Mi [10]! 31 (2), Gardelegen 2 (2), Stendal 5 au 1 (1). 17: Salzwed am Mittwoch wiederholt. Montag geht „Der Zi Au , gufgeth ur bilder oder De E A großer Teil der Vorträge wird dur. Licht- | 1M die Mittagszeit und erreichte seinen Höhepun t t Eingang der Ant em 25. Oktober eintreffen dürfte Minden . ¿N 1| 37 | 5 (7), Wanileb 2), Stendal 5 (5), Jerihow T 9 (: ¡wedel tag und Freitag (Gutscheine ungültig) Die Za berflôt aron Diens- | den Vorträgen sind catenes exläutert werden. Für den Zutritt zu Donnerstagmorgen. In der Stad! Havana k am Dicanisationsleiter E der bergbauliden Vereine werden die 29| Arnsberg. f 6| 27| 50 | 2 (2) Oschersleb 1 (1), “Wolmirstedt C N (27), Kalbe Die Fledermaus*_in tene, E) Eng gur ôte“, Donnerstag | räumen des Anst s inlaßfkarten_ erforderlich, die in den Geschäfts- zwanzig Personen ums Leben, alle Cubaner Die amen “sanmentreten (Val E Siebenerkommission zur Beschlußfassun Hefsen-Nassau 30| Caffel E —| 17| 46| 80 | berg % ¿vg eben 2: (3). 18: Ee es Ler Lorßingschen Oper „Drei Rolandsknavpe D „die Grstgafl E E L : u : Fs in den Stunden von 12—2 Uhr fanishen Kriegs chiffe haben sämtlich den Sturm L'RVee A Dillrevt gl. Nr. 245 d. Bl.) g 31| Wiesbaden . l 13| 35| 49 | Seekreis E 9 Bitterfeld 1 (1), Saalkreis Y (3 (1) Witten- folgenden Soonntagabend wiederbolt rie add Me ait, die am nâähst- | Entgelts N R E selbst von 6 Uhr ab gegen Entri&tung eines | standen mit Ausnahme des Kreuzers Ne ootion Ae lidalls eine E bnted mat si, wie die „Rh.-Westf. Ztg." berichtet 32| Koblenz . - —4— 1] 8/28 37 | Querfurt e ), Sangerhausen 3 (3), E> A Mansfelder „Undine“, nächsten Sonntagnachmittag Die Moment ee i 25 bis 0,75 M für dên einzelnen Vortrag, beziehungsweise den Strand getrieben wurde, aber t , der auf 4 Di ewegung der Bergarbeiter bemerkbar. Sei ; ; 33| Düsseldorf . E 7| 23/ 26 | N (2), Merseburg 2 (2) artberga 3 (3), T s t a L: in Siene. | E mehrere Abende füllende Folge von Vort T A 1000 wurde, aber wleder loskam. Ueber des Dillenburger Sekrekariats des G ; ar. Seitens Rheinland ({]34 Tsl |—}/ 13/| 47 aumburg 1 (1), Zeiß 3 2), Weißenfels 5 (5 plndinen, E ervorstellung wird am auberf h z eine, Mere M t g orträgen eines Redners ent- agerzelte sind vom Wind in Stücke ¡errissen und viele abeiter wurde eine Ei Gewerkvereins <ristliGer Ber N e + |— | 47 97 | hof), Grafschaft L ÿ 3 (3). 19: Nordhausen Stadt 1 (S h Shakespearcs „Othello“, unter der ns Sonna endnadmittag Geltung hab n ub auerkarten, die für sämtliche Vorträge umgeweht bezw. abgede>t worden. Die vekuniären Verlust e Hâuser Tite, in der di Ente an das Königliche Oberbergamt in Bo g- 35| Trier . T 10| 25| 56 Máblhaufe 8 „Hohenstein 3 (3), Mühlhausen Ih F (Schlacht- geführt. ' g voa Julius Türk, auf- | den g haben, sind ebendort zum Preise von 10 #6 erhältlih. Von bedeutend, man {ägt sie_auf zwei Milli uste sind sehr T, die Erhöhung der normalen Schihtlöh S Gle, 36 Aachen —|—} 8) 18/ 22 | rüd> en 8 (20), Langensalza 16 (45) 1 i. Th. Stadt 1 (2), gehaltenen Vorträgen erscheint eine Sammlung v „Von | ist auch d f zwei Millionen Dollars; bedeutend Lei Arbeitern mit festem Gedingelohn ei hne auf 3,20 4, | Hohenzollern |87| Sigmari T 9/19) 27 L teaob (18). 20: Sond 5), Weißensee 2 (2), Ziegen Im Neuen Theater geht am nähsten S died zugleich zur NBeranschaulihung der S á ng von etwa 12, die l Dan er unter den Schiffen angerihtete Schaden. Die Ver- antragt wird. Am Sonntag fi n eine 15 prozentige Lohnerhöhung 38 Sigmaringen A Flensburg 17 (19), S erbura 9 (11), Slensburg Stadt 1 73), Herzogs vieraktiges Swhauspiel „Die Condotti en Sonna end Rudolph | mit Jllustrationen im Dia ins ang des Museums dienen, uste an Gut und Leben würden noch größeren Umfang erreicht haben lungen im dortigen Revier att en etwa 20 Bergarbeiterversamm- 39 Oberbayern ä E 9 ers | 8 (8), Oldenburg i O 2 (2), Ed>ernförde 3 (3), To h Szene. Der Beginn diefer S URGIR E Ne ersten Male in | karten unentgeltlich Gecibiêt Radi E pn voa Dauer- wenn das Herannahen tes Sturmes nicht zeitig vorher gemeldet nebmen. Aus Arenber a N Stellung zu dieser Eingabe zu 40 Niederbayern E s 8| 35 | Norderdithmars ), Plôn 2 (2), Kiel 6 (6), R / ndern i e L ' g Ug - | | 16| 43 nars{hen 1 (1), Süd Riel 6 (6), Rendsburg 6 (8) Sonntag darauf werden „Die Condottieri" a 78 D set. Am | zum Preise von 0,50 gt, während die Vorträge sort At D e bia Havana ist jeder Verkehr aufgehoben. D! Nühlenba<h die Bel g wird gemeldet, daß auf Grube salie-ce 1 0 2 16-1 Banden, Stadt , Süderdithmarschen 7 (7), Steinburg 1: , 219 wi Ti . Die „Hochzeit | [i ' und çesammelt zum Preise von 5 M. fâuf- Eisenbahnverbindun dem © S Pil, E Hn Belegschaft die Kündigun inrei e Bavern 4[41| Dber fal | 3 3| 159 ek Stadt 1 (9), Stormarn 2 “n urg 13 (18), von Poël“ wird morgen, ]owie am Monta Mittr <, D [ih find. Das gen nah dem Innern sind unterbrochen Direktion nur vereinzelten tüchtigen Arkei gung einreihte, weil die : 42| Ob Pet —|—|—} 1 12 Altona Stadt 1 (2), H rn 24 (44), Pinneberg 17 (21) und Freitag aufgeführt, am Dienstag wies Der: bie aaf ers as Zentrum des Zyklons ist über Pinar del Rio hiaweg- serte. gen Arbeitern eine Lohnerhöhung zu- 43 l nid A bl 11 95 2 (2), Stolzenau 3 c) eus Lauenburg 7 (24). 21: Nienburg mann* in Verbindung mit dem Stammaast“ wi d Bot, ihe Edel- Im wissens<aftli i gegangen. An der Ernte in dieser Provinz soll großer Schaden ange- Nach einer dem „W. T. B.* übermi : 41 U ittelfranken . . « l 7F10 51 1 (4), Hannover 8 (9), Ü euftadt a. Rbge. 2 (3), Hannover Statt Im Neuen Theater geht als nächste N heit S : ftraße) finden m aftlichen Theater der „Urania (Tauben- | et worden sein. erwaltung der Donners i C6 rv Mitteilung der L: Unterfranken I 29 2|1 Han. 4 (5), Grona! t O 7 (7), Hameln 3 (7). 22: Marienbur 97. Öftober, das Schauspiel in vier Akte Die C onnabend, den | die lehten Wiederholi sowie am Montag, Dienstag, und Mitt Radzionkau (vgl. Nr. 247 d. Bl - Zinkerzgrube Neuhof- 2 Q A1 ol 13 18 | 1,0) Ilfeld 1 (1). L E N Münden 2 (3), Uslar Rudolf Herzog in Sjene. R O R 4 O Ziederholungen des Vortrags „Die Mosel quel und ihr iht 13 Mann ein, während BL.) fuhren gestern bei der Naht- N D 4/29] 22 | dorf 1 (1), Solt ). 23: Celle 4 (4), Gifhorn 3 (3), * r Im Auspteld äufe Rig : Ben pate, Mie ge T E und Gegenwart“ statt. Am heutigen Frübschicht A R e I HES blieben. In der Satsen / 48 rve —|—|—| 1 1| 2 (1), Hle>ede gs) (Be Uelzen 5 (5), Lüchow 3 (3), Dees be 1 z fin en auh in der fommenden Woche all- L zum erf en ale der neue Vortrag „Sizilien“, aus- Nach > l : . Ausstand bezt bt un 314 blieben aus\tändig. D O Lelpztg . h | 2 (2) Stad ; insen 11 (T1), Harbur 3 (9) D s abendlidh Wiederholungen LeE Saa ihsten Sonntagnamiltas peftattet mit jablreichen fn bigen Bilder" eden naficherde Borträg So E A E Ns fand ‘eich f nur auf Arbetter unter Tage; über Taze wir 6 Gems. 11 58 Sade 6 (5) tebtingen 2, (9), Neibaus 8 D 2 (5) Dae as Sur att. Diesen sowie nähsten Sonnta na<hmitt erden. -Im Hôr saal werden nachstehende Vorträ epe}<en. Q ; : wiki i C U —|—|— |— |— | 3 (5) 5), Geestemünde 2 (3), Oft holz 2 (2), Blu een wird „Der Familientag“ egeben. Die Erstauffüh G g ittag | gehalten werden: Oienrîag, Dr. von Unruh: e Vorträge Jn Langensalza nahmen, der „Köln. Ztg." zufolge, 34: 51| Ne>arkreis l E |—|— (9), Verden 3 (4), Achim 3 (5 R erholz 2 (2), Blumenthal leber, Luftspiel in vier Akten von Gustav bis on Oer seine Verbindungen“ ; Mitiwo, Dr. E, Ne Stikstosf n) ¿Q Petersburg, 20. Httcler, (W. T. D)_-D findige Spinner und Spinnerinnen v u Ie 342 aus- | Würitemberg 11°2 Stbwativaltt E alles [b A Bremervörde 14 (17). A, Molenhurg - Han. 2 (3), Zeven Skowzonnek, ist für den 9. November O set. ar graphische 'Objektiv“ ; Donnerstag (6 Uhr), Dr. ¡get rei Die NE ae faiserlihe Ukas, dur<h den sofort allen russischen t i „M deur jer gEESE Zeit bestehenden Ausftand im Et) M s Jagstkreis i S2 N F 7: E L (1), Melle 7 (21), burg 5 D. L 8 (8), Tau, Zw H gla t wird morgen nahmittag „Charlevs des tierisghen Körpers“, C hr, Dr. B. D : eg L allgemeinen Gen O E Tie der ha iris hinsichtlich des Staats- W dortigen ante E N det der DUOYee B5 S ; A] 1 J f Lüdinghausen 7 (0) Müciter e fa (4), Be>um 5 E nte* mit Guido Thielscher i Ti s ; ; ab nd, Dr, B. Donath: „Di i e uerteilt werden, i i j 2 tte, auf vi Vatagrte en Vors S E _— * R (3), Steinfurt 4 (5 T 9 (9) Tante” it Guido T ebt „der Titelrolle gegeben, alabendlich | Stromwirkungen n Im Hörsaal e Sternwarte in dex Zu träglich gemeldet d ausscließlih R N iierk. d- Willen wäbrend dieser Frei Wohnverhältnif icher auf jurebmen Baden (1 Freiburg - E 66 p R L O, Sre 7 (10), Bi Redlingbaufen A E a Im Zentraltheater geht allabendlich di der Erde“. r. Risteapart über : „Die Shwere : Kischinew, 20. Oktober. (W. T. B.) G “De friedenbeit geregelt sein, dann sollt nisse nit ¿u ihrer Zu- 58 M d |— |—|— |— |— Wiedenbrü> 4 (4), Hörter 2 R Stadt 1 (6), Bielefeld 10 (20) & ; i e Operette „1001 Nacht“ E A: Se ) Gestern über- treten können. en sie ohne Kündigung wieder aus | Mannheim l 1 1 (1), Lippstadt 3 ter 2 (2). 29: Meschede 8 (17 d in Szene. Morgen nahmittag wird „Der Bettelstudent“ gegeben. ra n neun Werit von Kis p0 P E fa; me s darauf nidt cin. ri E E Streikenden Hessen 60 Oberhesen E 5 11 17 1 (1) Dortmund 1 (9), Hórde h Bo T Dortmund Stadi Köpeni> bei Berlin, 19. Oktober. (W T. B gieren, die sih_ auf Fuhrwerken e L ala: n Mannheim beabsichtigen, na< dems : 61| Rhei : e aa 2 3| 3 | Stadt 1 (1) Gelsenkir<en 2 (8), L o<um. 1 (1), Gelfenkirhen z erlin, 19. ; “T B, ur F , emselben - | Rheinhessen. . . e A S n 2 (8), Hatti r Bra B en 26 A déi hat Geute sein li A: gaben, beraybten fie und O ALURbEtEn e Da Thi Vök ihnen. a N oie clebialis T den Stüdgutardeitern 63 at aufen 4 7 10 80: Case Stadt 101), Caffel 5 (13) 4 (7) “Wittgenstein ? (9 Dienstag, den 23. d. M,, findet Köni (f . Nr. . Bl. - sr. 248 d. Bl.) ' e Arbeit einzustellen. (Val. 64 ¿Weimar . . «|[—|—|—| 5/17 Hofgeismar 5 (5 ! , Eschwege 1 (1), Friglar 5 2e ; C G A L ane gliche Parforce- tirt : Med>lenburg- 17| 20 : (5), Wolfhagen 1 (1 , Frißlar 5 (5), jagd statt. Stelldichein: Mittags 12/4 eun der Plah: London, 20. Oktober. (W. T. B.) Ein heftiger N L E N aub d „Köln. Ztg." telegraphiert 65| Oldenburg Sig. \—(—|=| 2 2 2 | Sümaltaiden 1 0). Siadt 1 (1) L 0 s on L (1) grenze auf dem Wege von Groß-Glie i Plaÿ- | urm hat in Schottland und i zrdl ger Norp- i ohlenwerken Grand Hornu 1500 B ert, daß auf | Oldenburg 66| Lübe> J] 10/9] 66) 2 0 Uatedah (1). 31: Westerb ), Gelnhausen 1 (1), plaß. ni>e nah dem Königs- | Verheerungen angerichtet. L TE chend igen Sn gla an große (Fortsezung des Amtlichen und Nichtamtlichen in der Ersten, zelebnter Lohnforderungen ausständig find. ergleute wegen ab- 67| Birkenfeld E —|—|—} 1 3j 8 L 50 AReTantes 3 (3), St. A 1 O reis verkebr unterbrohen, Shiffahrt und Fis i eaten gestört. n- Zweiten und Dritten Beilage.) Gesundheitswesen, Tierkrankheiten und Absp 69 Sadhfen-Vel A. E f "5 99) 28 Be L O) O I Mexe î ie Höchst r D: errungs- 69 Sathsen-Meiningen S “9 | firhen 4 (4 W , Lcayen ), Neuwied 1 (1 “Nften- maßregeln. e 70| Satsen-Altenburg E R ), Weßlar 4 (5), Meisenheim 7 ), Alten- N s A —t s 6 (9), Crefeld Stadt m 7 (8). 33: Kleve 2 (2) N achwetsung Salsen- /71| Coburg . S4 2 U 4] han ( eld Stadt 1 (1), Duisburg S ' Theater L Stand von Tierseu<hen im Deut Rei otha ' R E | Essen 2 (2) 2), Mülheim a. Ruhr 2 (18) Ruhrort 5 (11 ali n essingtheater. Sonntag, Na [in 5 A am 15. Oktob eutshen Rei 73| Anhalt | E , Mörs 14 (26), Kempen i. Rh. 8 (1: Pas Königliche Schauspi & : : g, Nahmittags 3 Uhr: | F ften von Tristan Bernard und Andrs i (Nach d ; . Oktober 1906. 74| Sw e. al 9) 18 | 2,(O, Lennep 2 (3), Neuf 1 - Rh. 8 (15), Mettmann vous, gliche Scjauspiele. es Dient, und N eEERES Abends 8 Uhr: Das Blumen- E (Vicomte Robert de Houdan : Richard O gms D E Nahe < den Berin! der e Sa Arie lauimdeient n 75 Sa ard Nur dtstadi A O 2 Ste SURET O. ges Me n 2 (3), reipläße siad a : i j Montag, : ] . Dei a r: Zwei grofie Nas L 6| Walde> . . . E 1 E oli «t aj E T av 3), Göln Stadt 1 ( Cs ' R Ch t 4 M ver Sollrg ias ntag, Tends 8h: Das Bamcsboót, | 70s u sarizs Qr e S Pee Gelavorntnngen, aen Ent d Ba terjendgen Kreise (Unt, ec Deo) 77 Kad êltaee dd: - [— |— [2 5 ri 20, San 0 L uet 1 (h AE L ozari, Ñ | 7 S rel. Je ines ; ! lls 1 auen)eud)e, o euß ju j D a 6! 064 P S , Dernta]le , Dk Ti l eri eden vie Boie Boie E | e egenen; Deren, Bn Cusielhams, (aniasahe 288) Sor: | Pes, Mett 0h, dele Fot L (ute [n er etgenen Gemeinden ut i Ste berden, 2e E e Mente 1, (h, Saiten 3 (9, 86: Gen alise Leitung: Herr Kapellmeister Dr. Strauß. | E endorfplaß. | tag, Nachmittags 3 Ubr: D j * | Vorstellun N a: Qu R Kammern bei jed est und Gehöfte find legtere in e M oil as 68 (2) Aaher 9), Jülich 3 (3), Düren 1 (1), Aachen Sta Regie: Herr Regisseur Braunschweig. A t ; | Eröffaungsvorstellungz Donnerstag, den Abe ae : Der Fautilientag. gen, Nachmittags und Abends: Die andener S alle em Kreise vermerkt; sie umfassen all L 81 Lübe. L G 2), Aachen 1 (1), Guven 3 (6), Montjoie 1 i A O pi : : g. Anfang 74 Uhr. | d. M: Der Stu g j ends 8 Uhr: Verwehte Spuren. fliegenden Menscheu L068 Rixsords. Löwen anener Seuenfälle oder au< nur w e wegen bore 82 S S —|— |—| 1/1 38: Aichah 4 (20), Erding 2 R (1), Malmedy 2 (2). S an l ráe find APom E Bies von Engelbert Tres Shakespeare. Musik | Montag und folgende Tage: Verwehte Spuren. Auteut E Urfennshe Das E An originelle ft t lec uva Ae S na den Silben Bor L superries 83 Hambur, : —|—|-|- les A i; D en j (3), ‘Pfaffenhofen Wex Tol i és abu Si boaven de Apel in E 1 a. Corbi - Direk n. Auf der Pufta, vorgeführt pon ¿t ugA erflärt werden konnte. Elfaf- 84| Ünter-Elsaß . —|—|—| 4/14/37 1 O eilheim 1 (1), 39: Bogen 2 (2), Kelhei 7 D eres in 4 i orbin 4 i ; eftor Albert Schumann. In beid Vor- R : S5 “Es e E 1/1 1 (1), Straubing 3 (30), Vilshof gen 2 (2), Kelheim 7 ( ), Passau N Ubr. Regie: Herr Regisseur Patry. N: 4 d. (V A eat e Dot N Nr. 7/8.) seum gen, Nachmittags und Abends : Die einzig E Reg.-Bez. Masten Allerstein 1 (2), O Lothringen [86 S otbringe A 4 ar r lag As 1 (13), Speyer 1 A: Sulibat 2 es: M4 E Lnerntheater, 99, Billettreservesaz. Dierst- Se Trauerspiel in e Laue: voi e O: es De Preisen: wantag A Mr. ene An Beiden pye gee Berlin i 6) Ra B I: 7 ves Höhe 1 c). Licdikceis Betroffene Kreise É g E 2 (2) | 13 ; Antbah O) Erla: 1 (4), Pegniß 2 (19) Stafelstein und Freipläge {ind aufgehoben. Iphigenie auf iller. Abends 8 Uhr: Die Kind ends r: Der Barbier vou Sevilla. Téstavttgén . 2 en: tow 2 (2). „Bez, Potsdam: Schöneberg Stadt 1 (1 2E bausen 1 (2), H 2), Erlangen 2 (2), Fürth 2 (3) G a s. Schauspiel in 5 Aufzügen von Wolf Exzellenz. Lustspi tj uder der | Montag: Der Troub . L gen ueuen Spezialitäten und sämtliche B, ). Reg.-Bez. Köslin: Kolberg-Körlin 2 ( (1), a. Maul- und Klauenuse e R Hersbru> 2 (6), Seinfeld 1 (5), S E 11). D fgang , Lustspiel in 4 Aufzügen von Ernst von | Di roubadour. sowus und Auguste mit ih h Posen: Pos S rg-Körlin 2 (2), Reg. 11 : Greif c pg 44: Lohr 1 (1), Désenf (5), Schwabag 1 (1). v 5 : Dig 5 | i : ren neuesten osen Stadt 1 g : Greifswald 1 (2 ; pi - ), Olsenfurt 1 (1). é T ) pen Tore Regie: Herr Regisseur Adler. Anfang Dn und W Schumann. our entl Zum ersten Male: Undine. (Lortzing- R ETE Entrees. Um 10 Uhr: Ein Tag j e: Breslau Stadt 1 d) N BC è t C4: _MReg.-Bej, Leipzig Stadt 1 C A S t Stadt 1 (2). 48: Feen & (1), Kaufbeuren Stadt 1 3 A 1 (2), a) Dhernyaus, 213. Abonnementsvorstellung Dierayt: Zum Einfiedler. er Herrgottswarter. Bw: Der Barbier von Sevilla Heri L au Große Tus it ieri ves Y Reg ‘Be Magdebu i Stadt 1 (D), Katiowit Zusammen 4 Gemeinden und 6 Gebote L 1 (2) I Ee Seid L A Neuburg a.’ D. Stadt rgarete. per in 5 Aften von Charles (Gounod. enstag, ‘Abends 8 Uhr: Die Hoff onnerstag: Undiuce- 7 Direktor Albert S E leswig: Ki rg: Quedlinburg 1. (1). " Reg.-B b. Schwein S Borna 1 (1) Grimmc : Freiberg 1 (1). 48: Leipzig 1 (1 Tcxt nah Wolfaang von Goeth-s : | Segen. nung auf | Freitag: Der Wild E A T 0: Me 4, eg.-Bez. Hildesheim: a E . Fis neseuche (einschl. Schweinepest). 1), Grimma 3 (5), Rochlig 1 (1). 53: 8 a 4 Barbier und Nicel Carré. G A S Leitung: E edri < WÜshe l btilGesTyeeler) Freitag: d: Dee Troubadour. R R n ee A Siatt 1 (1). BReg- gera 2 t SiWhausen 2 V Ea ln 2 Stadt 1 (9), Königs Shornbor) 9 O be 1 (h). Rur Si Emmendingen 1 (1), ‘apelmeiller von Strauß. Regie: err | Sonnt N ; Theater. S E T E I E E ulmbach 10 ayern. Neg.-Dez. Oberfrank "_] Nastenbur 2 (2). 4 ({), ehlau 2 (5) Gerdaue 5 (6 Darmstadt 4 (8° E A A weßingen 1 (1). 59: Sterb o Mnfang 74 Uhr. : 1llettmeisier | lügt! Lustspiel in 5 Aufzügen von Franz Grillparzer. haliatheater. (Dresdener Straße 72/73. Di- 4 m 1 (1 erg. JIagstkreis: Gmünd 1 (1) : B 697 Heub e Braunsberg 1 (1), Heilsberg 2 (2), Mohrun ), S Í E 3 (5). 60: Alsfeld 1 (1), Büdingen 2 (2) Þ On da Schauspi-lhaus. 224. Abonnementsvo Fell Abends 8 Uhr: Die rote Robe. Schausptel rektion: Kren und Sönfeld.) Sonntag Nach- Familiennachrichten. ippe: Le Hesseu: Prov. Starkenburg: ‘He onaukreis: D eu0 2 (2), Niederung 5 (6), Tilsit i, Sta “t (9D! 1 0), Feen 3 (6). 62: Parchim 2 (2) io Gyges und sein Ring. Eine tvorstelung.) Bs See hr: Die ieuy Deutsch von Anne | Lieser i br; Gharleys Tante. (Guid i i i Ae O A: : “Deppenheim 1 (1). | Sumbinnen 1 (1), Justerbura 2 B g 1 Mnn P Cy | Apalba b falchin 1 (1), Waren 3 (6). 68: Wein Bray 5 Auf; a Rug. Tragödie in | St. Gre. Thiel ; S . uido | Verlobt: Frl, Editha Müller mit __Re- usammen : 28 Gemei t Allenstein 1 (1), L þ 1 (1), Vleßko 1 (1). polda 5 (6), Eisenach 1 (1), I eimar 3 (3), Pg ton Pes Bie Meg! Ver Me Ltt Unte e: B fut Mh elbt wars pati Sbrgarf mh, Gs | gib errat: r Dbe oiberg (Barn Lin E Rang 2 Be S (0 Dgs © Sie | Ll vos h Shonden 22) 681, Vg Stat Opernhaus. Dienstag: Triftan und Jsold ienétag, ds 8 Uhr: Die rote Robe. n 3 Akten von Jean Kren und Arthur Lippschig, | Ver V ri | M Frei. s Marizab öfe (3), Sensburg 2 (D. Ae Sbina- pr. | Stadt 1 ti urg 13), Westerstede 3 (13) Varel 3 (€ a Anfäng 7 Uhr. Mittwoch: Rigoletto. D oide. Gesangstexte von Alfred Schönfeld. Musik v , eheliht: Hr. Oberleutnant Kuno Graf j aul- und Klauenseuche uud S , enburg i. Westpr. 2 (3), Danzig Stadt : ing L (Y) (; ), Jever 2 (2), Rüstringen 1 (1) Butjadi 5), Jever G : « 8. Lind , on Paul | Rangau mit Frl. Helena von Welyien (Schwerin a <weineseuche Niederung 1 (1), Danzi / g 4 1 (1), Danziger Brake 4 (4), Elsfleth 2 (3), Del , Butjadingen 4 (6), tag: Bum 400. Male: G nen Freita : Theater des Westens. (Station: Zoologischer e. i. Med elyien (C E (einschl. Schweinepest) Stargard 2 ( , Danziger Höhe 2 (2), Dirschau 1 (1 g 1 (2), Wild (3), Delmenhorst Stadt 1 (10) Delmenh Margarete. Sonnabend: Don Juan S ag: | Garten. Kantftraße 12) Sonnt N g Montag und folgende Tage: Wenu die Bombe Hau i P Hr. Regierungsafsefsor Kurt von g ————— (11) M (2), Berent 6 (6) Karthaus 2 Q) B e Pr.- rft eshausen 1 (1), Vechta 1 (1), Cl b qué “A orst i : , ; : ; i i c / 6: Stubm 11 | Fürslentum Lübe> 3 (3 Ja L (L E ONA 2 (2). 66: tag, Nachmittags 21 Uhr: Der Waffen qun 2 Ubr: Bei halben Preisen: is tahmitiags plagtt! H p g mit Frl Elisabeth von Haugwiß Preußische | Si id FOS Meer 2 (2), Rosenberg i. Westpr. 9 (10 büttel 2 (2 ). 68: Braunschweig 10 (12), Wolfen- Abends 74 Ubr: Zar uud O E A t toeoiefel, (Fris Werner 21s Gast) en: Hr. Landesökonomierat Christ Previnzen, | | Regierungs- 2c. Bezirke Maul- | Sweine- | Gulin 2 (2), Gr i. Westpr. 4 (H, Briesen © (9), Thorn 7 (7), | 898 2 (Q), Helmstedt 4 (9, Po eg) 02 Ostkreis 3 (4) E Cafiia Ad Pa e Lccia schöne Patai Eitradella. Hierauf: Die ali eini Sonntag, Nahmittags 3 Uhr: | Fife "hon (Köbbing bei Liitats -— Cicilie F e Bundes- sowie a „Cd | T Flatow 4 (4), Deutsch-Krone 5 (2) T a Sthlohau | Wesikreis 2 (V. "76 (Dessau 1 (1) ® Côthen 2 (4 “Zerbst 1 i D Donnerstag: Bunlei, Ga Dice: Dienstag: Die Zauberflöte. E ften Prien: BGE brn aus. Pr: Prie (don Hammerstein, Sadord,, geb, geor a . Bundesstaaten Tee d: Gin 1 Ey Seeger S Oberbarnim R See 78: ira 119) 96: Kreis der Ed N “ShA N nt k Us) mark. Anfang 7 Ubr. Freitag : Die Journalisten. / Tauseud und eine Nacht. Operette in 3 : | von Levegow (Rosto>). E ae e jagt O h T Qu>enwalde 1 (1 , Beeskow-Storkow 9 (14), Jüterbo * | Stadt 1 (1), Barntrup Stad 5), Schôtmar 5 (6), Lemgo Sonnabend: Hamlet, Prinz von Dänemark. Komiscze Oper. Sonntag, Nahmittags 3 Uhr: von Stein und Lindau. Musik von reite in L ris, | manns Tohter Elisabeth O ierungs- [2 Wage E e] | < | | WVesthavelland n D 1“ Q), Osthavelland 8 (15), | L Lübed L (1) Va L bitt Slitt (12), Blomberg 3 (3). n'ana 7 Uhr. Sonntag: Klein Dorrit s r Montag und fol ; bezirk 2) n Regi s 2 a 2 (2). 8: ppin 6 (13), Ostprigniß 7 (7), W 1 | Marschland c j urg Stadt 1 (7), Geestlande 3 Neues Opecntheater. S j . Carmen. Abends 8 Uhr: Lakmé i g folgende Tage: Tauseud uud elirle S gierungsbezirte | 22|2|22 ). 8+: Königsberg i. Nm. 19 (30), A , Westprigniß | Se, mün 6 (19), Bergedorf 4 (14). 84: St / nde 3 (4), eues Opecntheater. Sonntag: Miguou. Mons: Hoffmauns Erzählungen. eine Nacht. i elt find, [2 geteilt sind E 2 E S rofe ä B Lebus 4 (6) E D A a: i) 1 Gu ¿ Straßburg 1 (1). 86 - ienstag: Carmeu. d : L L ESIEIS S rossen , Guben 1 Qn / ernberg 3 (3), usammen: 1644 Gemeinde 5 Deutsches Theater. Sonntag: Der Liebes- Mittwoh: Lakms. Trianontheater (Georgenstraße, nahe Bahnbof Verantwortlicher Redakteur: l, —F s D |& ® S Kottbus 3 (4), Sorau O Seite li GOL Kalau 3 (3) einden und 2339 Gehöfte. könig. Anfang 74 Ubr. Donnerstag : Hofsmauus Erzählungen. Fétédrichslraße). Sonntag, Nachmittags 3 Uhr: Dr. Tyrol in Charlott bi L 3. Ea B aan 1 (1), Usedom-Wollin 1 (1) Randow 3 (6 emmin 2 (2) ie China. Itontag: Das Wintermärchen. Freitag: Lakmé. Loulou. Abends $ Ubr: Der Hausfreund. : jarlottenburg- K, 1| 3 .| 6.1 7.1 8.9. E 1 (1), Greifenberg 1 (1) Negenwalde 1 (1 » Pyriß 3 S) | 1 Der Kaiserli@e Konsul in Tschifu hat die V Dienttag: Das Wintermärchen. Sonnabend: Carmen. Montag und folgende Lage: Der Hausfreund. Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin Vstpreußen 4 9 E era -—- u | a 13! 45| 57 bein 1 (1) Pramburg 2 (2), ‘Neustettin 1 1) R ar 451 L TEN n 29 betreffend die gesu ib o S fige Nittwoh: Der Kaufmaun von Venedig. Dru> der Norddeutschen iy ; ;- Wi 3 d |— |—} 8/ 19/ 2 „Körlin 2 (2), Köslin 1 (1), Schlawe 2 ( Le e der aus Hongkong k E Donnerstag: Das Wi z ru> der Norddeutschen Buchdruckerei und Perlagt N: Allenstein A S 19/ 25 1 (1), Stolp 5 7 ' awe 2 (2), Rummelsb Seeschiffe, wi ( g ommenden deutsche Freitag: Ein 29s E oata „Residenztyealer. (Direktion: RichardAlexander.) i Konzerte. Anstalt Berlin SW-, Wilhelmstraße Nr. 32, preußen \ 4 Danzig s E 9 21| 24 | (5), Gingaen 5 18 Belg Di Rügen 7 (11), S 4 d. J, A ote aufgehoben. (Vergl. „R.-Anz.“ vom Mai / aa Rears 8 Uhr: Teiplepati S E an Singakademie. Sonntag, Abends 7 Uhr: Acht Beilagen o B 2E 0 R L O Ebe osen West 1. (1), Obornik (1), Bien, Verd - * S Br m n S j um ¿ & i s , i - i ; e. Schwank | Liederabend von Emil Severin. (eins<ließli< Börsen-Beilage). tandenburg | 7 Poledaia R 210 p a n baum 2 (2) Schwerin a. W. 4 (6), Meseriß 1 (1), e er B R im Auslande. ° | | Hranffurt L as [2 1) An Stelle der N l _Bulgarien. [14 56 7 i er Namen der Regierungs- 2c. 2 2. November 1906. i8finc : 70 | sprechende lfde. Nr. aus der vorstehenden Ta e Se die ent- | von Kanzleimaterialien ee B So lta: Aera : eisenbahnen, Wert 23 751,65 Fr. Kaution 1187 E SNOE

Sonnabend: Das XWintermärcheu.