1906 / 250 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[55993]

Aktiva.

Immobilienkonto .

Mas@inen-, Fastagen-, Kassa und Auéstände . Vorrâte

Die Dividendenscheine Nr. 10 gelangen von heute oder bei dem Bankhause A. Merzbach Frankfurt a. Einsendung des Talon im Lokale der esellschaft ausgegeben.

der Gesellschaft

Bom 1.—31. Januar 1907 werden gegen

Adolph Baumann, Frankfu

Blatzheim, 19. Oktober 1906.

Blazheimer Bierbra

i c Fuhipark-, Mobilien-, Gerätefonto . . ..

rt a. M., und später

uguft 1906.

Der Vorftand.

Gustav Sauer.

uerci A. G. vorm. Geb. Breuer, Blaßheim. Bilanz per 31. A

E L R RACCIV R A AUR H I R A G arma E H 6 2 1A

151 916/96] Per Aktienkapitalkonto .. 200 600|—

| é Po eas C S 120 090/—

191 953/28) , Amortisationskonto . . . . 158 214/93

S 178 777/41] , Gratifikationskonto . 187/30 s 19 961/73} „, Reservefondskonto 16 571/50 | ¿Dellreveelon 0 +4 8 366/40

Miediloren N 5 207/05

_} Gewinn- und Verlustkonto . . . 34 062/20

542 609/38 542 609/38

ab mit $0 Æ pro Stück an der Kafse

M. zur Einlösung.

Pasfiva.

s ueue Couponsbogen bei

[56289] j) N Aftiva. Bilauz þro 30. Juni 1906. Pasfiva. G A E “M Grundstüdcksfkonto . . . . « - 628 000|— _|| Aktienkapitalkonto 1 800 000|— SUA S 12 390/35 44 9/0 Prioritätsanleihekonto | G10 3901/35 | L Gn a 1 000 000|— Abshreibung . . . . - 390/35] 640 000|— 44 o | iegdann diet an e M o E | G 8 |— Gebäude- u. Werfteinrihkungs- ol | N 449/06 Prioritäteanleißekonto | font: 444 930169 | di | O 45 664/85 noch zu zahlende Zinsen . 16 875|— it S —— —| 4209/9 Prioritätsanleihekonto | M 490054 __| h noG nit vorgelegte Coupons 1 552/50 Abschreibung . . . ——ck— 475 87768] Reservefondéfonto A 83 903,27 | Maschinenkonto... « - - s 977 79218 Dotierung pro | U ¿e 6+ 32 040/53 1900/06. ,, 89/000 7 279/80 1 009 833/40 Svypezialreservefondefkonto | Abschreibung . . . s 50 491/65) 959 341 75 Doi #& 15 000,— | Werkzxeug-, Inventar- und otietung pro Mobilienkonto . . . . 124 807/43 1905/06 „25000 _—_] 40000/— Qa 4 10 736/51 Sicherheitshypothekenkonto, | T3555 94 Sicerheitshypothek für die 1 e é ] a | Abschreibung . . . 13 554/39] 121 989/55 Stadt N für über- | Modelle- und Zeihnungenkonto 20 000|— a 95 000 Deichgarantien | Sand «+208 ——— —— Sebrlingökautionkono 2 161/20 (#2 eite stü ondékont Abshreibung . . . 861856) 258566) ersiügungetn C Gleise- und Wagenkonto . 35 237/63 Sugang . ¿4 1366082 8 484/84 Zugang . . . - - -- E 24 Kreditorenkonto. | 334 872/37 42 605/13 Anzablungen auf im Bau be- | Aa. 4 260 93] 38 344/60 findlihe SHiffe 510 232 22 Damvfer-,Prahm- u. Bootekonto| 56 242/04 Ale Pon. a oe 147 242/39 Saa e 157/50 Avalkonto, | —SCG T Akfzept für Zolldepot | Abschreibung . . . 5 640/— 50 759/54 Akzept für ' SUMono * Baù befindli M Bahndepot. , 4500,— | 104 500/— ge cic Ban ads E i: 428 416/97 Dividendenkonto, Restanten 300|— E n aaa 186 000M 106 pro 1905/06 1 REO— Avalkonto, Zolldepot . .. 100 000|— Es E E DaYudeyas - ao S Vortrag auf méue Rechnung 5 154 13 Beteiligungskonto. .… || 1770|— Fm Bau befindlihe Schiffe . | 839 325/72 Materialien- und Warenkonto | 445 755/20 S e E erp | 6 979/36 M aut O | 179 205/70 Assekuranzkonto : | Im voraus bezahlte Ver- sicherungéprämien . . . . | 7 000|— Dao o 34 042/25 M OIMTeIOUNA - + « «-+ 8 510/56 25 531/69 Bon E | 1 000|— L | 4 537 654/45 4 537 654/45 S: M S O. Eiderwerft, Actien-Gesellschaft. ' Schômer. Scharbau. Trost. Revidiert und mit den Büchern der Gesellschaft übereinstimmend befunden. C. Mieblmann. Ausgaben. Gewinn- und Verlustkonto pro 30. Juni 1906. Erträgnisse. H d #“ |S Ausgaben für Alters- und Unfallver- E 6 037/16 sicherung, Krankenkafsenkonto , 33 3481440 ete DeaeWinl . » «e e 626 498 31 Betriebs- und Generalunkosten C S 11 226/59 Prioritätszinsen 6 61 875,— —- vereinnahmte Stückzinsen .. „__1875,—| 60000|— Naa oe 60 934/72 E E Erträgnifse 643 862 06 Angaben . 445 147/50 Ausgaben . . .| 445 147/50 198 714/56 Reingewinn: | Abschreibungen : | 59/9 Dotierung des Perteloa es | auf v van l u 390,35 | #4 3376,53 | ¿Gebäude «6 1471786 | Tantiemekonto . . . . , 5 000,— Maschinen - . ; - ; 50491,65 30/0 Dividende. . . . 54000,— Werkzeug, Inventar | Vortrag auf neue Rech- | und Mobilien . , 13 554,39 | NUNg - » - ., 515413] 67530/66] „, Modelle und Zeich- | | ungen -„ .- # 8 618,56 | | , Gleise und Wagen , 4260,53 | , Dampfer, Prahm | | os R: S L | ISGGIOIO O. 0,5 | | R E Zuschreibung: | | __}} auf Spezialreservefonds (A 25 0009,— | 131 183/90 67 530/66 67 530/66 S. E. & O.

Eiderwerft, Actien-Gefellschaft.

Sch¿mer.

Scharbau.

Troft.

Revidiert und mit den Büchern der Gesfell|chaft übereinstimmend befunden. G. Miehlmann.

[56290]

Die Einlösung unserer zweiten Divideudenscheiue

für 1905/06 erfolgt vom 19, Herren Arons & Walter, straße 958,

Herrn B. Magnus, Hannover, Herren Magnus & Friedmauna, Hamburg, und

unserer Gesellschaftskasse. Tönning.

i Eiderwerft, Actien-Gesellschaft.

cr. ab bei: Berlin W., Bebren-

[56271]

Befanntmachung. Dienstag, den 6G. November d. Js., Vor- mittags 95 Uhr, findet vor dem Herzoglichen Amts- gerichte zu Ballenstedt die Auslosung von 4400 M Prioritätsobligatiouen und zwar 3 Stück zu je 1000 4, 2 Stüd zu je 500 # und 2 Stüdck zu je

200 M behufs Tilgung statt. Gerurode, den 19. Oktober 1906,

Gernrode -: H

Eisenb

Die Direktion.

arzgeroder

ahn-Gesellschaft.

folzi von 22. und 10001—10500

Mittwoch, den 21. November d. J., mittags 10 Uhr, im Kontor der Brauerei in | Pforzheim stattfindenden ordentlichen Genueral- versammlung werden unsere Herren Aktionäre er- gebenst eingeladen.

[55981]

Nheinisch-We

stfälische Kalkwerke,

R Dornap,

In der

1905/06 die Verteilung einer Divideude von 10 °/ beschlofsen. Oktober cr. ab gegen Ausliefecung des Dividendenscheins Nr. bezw. Nr. 10 der Aktien Nr. 3701—10009 mit Æ 100 für die Akrie bei der

Kasse der Gesellschaft oder

Aktiva. Bilanz am 30. © E A Pasfiva.

A M 8 i E uad

a. Grundstücke: a, Altientapital 10 500 000 2 Bestand am 1. Juli 1905 . 111799 929/09 b. Obligations8anleihen Abschreibung 14%. . 176 998/94 t

TT 622 930/15 iS0KiOR 4 380 000 Zugang pro 1905/06. . . .| 59 691/20[11 682 621/35 pro 1905/06 ;

V S xnbei meiner Lire ausgelost . 18200] 4198 000|_ Bestand am 1. Juli 1905 . | 1561 027/51 C. B E 141 000|— Abschreibung 2% . . . 31 220/55 d. Delkrederekonto M

—— 7 20 000, -—

b. 1 529 806/96 Verluste pro Abgan f 1905/06 —— Gurt Abbrub) 17 797,10 95 293/02] 1 625 099/98 ; 14278,53

c. Industrielle Anlagen : F! lebe es 5 791.17 90 Bestand am 1. Juli 1905 1604 941/61 fg é 000|— Abschreibung 109%. . . 160 494/16 e. Reservefondskonto . . . | 1050050—

72 f. Reservefondskonto T1 298 079|8g: 1444 447/45 Ofenerneuerungskonto 20 0 Zugang pro 1905/06 . . . . | 69 10924 1503 556/69| L. Lobnkonto . Na

d. Bahnanshlüfse und Gleise: i. Obligation3zinsen . 0 75 240 Y Bestand am 1. Juli 1905 640 497/55 k. Rüdkständige Dividenden 5 110|— Abs{reibung- 15%/0. « . - + 96 074/63 1. Rückständige auzsgeloste E

544 422/92 Obligationen 15 632/50 Zugang pro 1905/06. . 33 067/67] 582 490/59|| m. Kreditoren . . .. . .| 46595939

o. Wasserleitung: Did GEA n. Gewinn- u. Verlusikonto:

Bestand am 1. Juli 1905 36 025/78 Gewinnvortrag & Abschreibung 20%. . . 7205/16) 2882062) gus O N E

f Ausbeutung83rechte E L S 1|— p 1905/CG 1 237 146,07 | 1 340 77:

g. Werkzeuge und Geräte: E s 2 (72/92 Bestand am ‘1. Juli 1905 43 204/59 ¿, Gewlunheneuung.

Abschreibung 15%... 6 480/69 10%/ Dividende S | S 1 050 000,— N LENNE Ueberweisun Zugang pro 1905/06. . . .|___ 251461] 8923851} “an Reserve-

h, Lokomotiven: a onds IL 101 927,18 Bestand am 1. Juli 1905 138 87655 S d auf Abschreibung 15%. . . 20 831/48 neue Reh-

118 045/07 Und 4 188 845,74 Zugang pro 1905/06 . . . .}___30 0862/69 148 107/76 1340 772,92

i, Maschinen: j Bestand am 1. Juli 1905 239 248/93 Abschreibung 159%. . . . 35 887/34

203 361/59 Zugang pro 1905/06. . 31 842/06 235 203/65 k. Fuhrpark und Förderwagen : Bestand 1. Juli 1905 184 690/34 Abschreibung 15%. . . 27 703/55 —T56 986179 Zugang pro 1905/06. . . . 42 513/48 199 500/27 1. Mobilien und Utensilien: : Bestand am 1. Juli 1905 14 658/40} Abschreibung 159%. . . . ____2198/76 12 459/64 | Zugang pro 1905/06 . . 2210/29 14 669/93 |

m. Neuanlagenkonto: In Ausfüh- | rung begriffene Neuanlagen . 31 403/48 |

n. Warenkonto: Vorräte an Kalk, | Kalksteinen, Dolomit, Ziegel- | R 104 384/99

0, Materialienkonto: Vorräte an | | Koblen, Eisen, Stahl, Spreng-

S 148 434191

Don ¿2/6 o 79 195/31

Qa a «o s « o + 22 298/07

L Go o 4 ai 89 793/70

s. Debitoren im Kontokorrent. . | 811 614/74 | Bankiergutbaben . . . . 916 117/06|_1727 731/80 | L

18 253 5252/61 18 253 55261 Debet. Gewinn- und Verlustkouto pro 1905/1906. Kredit. J e“ É [d Gehälter, Handlungsunkosten, Tantiemen, Bortrag aus 1904/1905 . 103 626/85 R L S S 359 379/99 Beuttogewinn vro 1905/06 | Agio auf pro 1905/1906 ausgeloste Obligationen 7 140/— auf Kalk, Kalkstein, Nob- | Obligations- und Hypotkekcnzinsen . . . 198 710/83 und Sipter - Dolomit, | Delkrederekontoüberweisung . . . 5 721/171 Ziegelsteine . ... . | 2332 196/33 e «S 9 271/58] Zinsen aus Bankiergut E Abschreibungen . H 565 095,26 | anx 13 647/86 Abgänge für abgebrochene Gebäude , 17 797,10 | 582 892/36} Pacht- und Mietenkonto 54 41781 Gewinnvortrag aus 1904/1905. A 103 626,89 | Reingewinn pro 1905/1906 . 1237 146,07 | 1 340 772/92 S 2 503 888/85 2 503 888/85

ordentlichen Generalversammlung vom 18. Oktober 1906 wurde für das Geschäftsjahr

Die Auszahlung dieser Dividende er- 9 der Aktien Nr. 1—3700

in Verlin bei der Deutschen Bauk oder der Actiengesellschaft für Monutanindustrie,

in Bremcn ] in Hamburg | : in Frankfurt am Main bei

bei der Filiale der Deutscheæ Bauk, der Filiale der Deutschen Bauk oder Baß und Herz,

in Boua bei der Filiale dec Sergisch;-Märkischen Bauk,

in Düfselvorf bei C. in Elberfeld bei I.

G. Trinkaus, A ZBichelyaus P. Sohn oder von der Heydt-Kerften & Söhne,

in Essen bei der Essener Credit-Auftalt sowie deren Filialen.

Dornap, den 19. Oktober 1906.

Der Vorftand. [26298]

Bayer. Brauhaus Pforzheim (A. G.).

Zu der nach $ 17 der Gefellschaftéstatuten am Bor-

: Tagesorduung :

1) Empfangnahme des Geshäftsberihts des Bor- stands nebst Gewinn- und Verlustrechnung und Bilanz fowie des Prüfurgsberiht3 des Auf- sichtsrats.

2) Beschlußfassung über die Bilanz und die Gewinn- Ag und die Erteilung der Entlastung an den Vorstand und den Auffichtsrat.

3) Neuwahl des Aufsichtsrats. ur Teilnahme an dé¿r Generalversammlung find

diejenigen Herren Aktionäre berechtigt, deren Aktien späteftens am 17. November bei der Gesell- schaftskaffe oder beim Pforzheimer Baukverein

A. G.) in Pforzheim oder beim Bankhause ahn & Cie. in Frankfurt a. Main hinterlegt

sind, oder welde den Nachweis erbringen, daß die Diet ihrer Aktien bei einem Notar r-cht-

zeitig erfolgt ift. Pforzheim, den 20. Oktober 1906. Der Vorsitzende des Auffichtsrats : l. Veltman.

[54

] Höster Gasbeleuhtungs- Gesellshaft zu Höhst am Main.

Die Herren Aktionäre der Gesellschaft werden bierdur zu der am Donnerstag, den S. No- vember cr., Nachmittags 4 Uhr, 1m oberen Saale des Gasthauses „Zur s{önen Aussicht“ dahier fiattfindenden 4L. ordentlichen Seneralver- sammluug ergebenft cingeladen. Tagesorduung : ; 1) Die in $ 17 Ziffer 5, 6 und 8 der Siatuten fa 26. September 1905 bezeihneten Gegen nde. i 2) lolo über die Gewährung eines Nubegebalts für die Hinterbliebenen des ver- storkenen Direktors Küllmer. Die Bilanz, die Gewinn- und Verluftrehnung der Geschäftsberichßt und der Prüfungsbericht des Aufsichtsrats liegen vom 24. Oktober cr. in dem Ge- \{äftslokal der Gesellschaft zur Einsicht der Herren

Vktionäre bereit. zu dieser Generalversammluns

Eintrittskarten und

werten in Uebereinstimmung mit den $$ 13 der Statuten bis zum 8. November uuserent Geshäftslskale ausgestellt. Höchst a. M., den 15. Oktober 1906. Der Auffichtsrat.

C. Kayßer, Vorsitzender.

1806 in

Aktiva. Bilanz þro 30. Arntni 1906 _ Fus: E pro 30. Juni 1906, [55986] Fi 43 u ; E « o « [3 i reten-Gesellschaft Charlottenhütte, Niederschelden, iu O a G E ; ; i n uner ion ; / T R I A gi 200 57 862/80 O auto A PE as ag aue unter Aus des geseglichen Sezugseabis ‘der Alte g By ear ror T D | s 503 «d „— mit Dividendenberechtigung vom 1. Juli 1906 ( f GITSE 11 Fabrikanlagekonto G 520 71444 eseßl. Reservefonds . | auf den Inb ; E « Juli 1906 ab dur Ausgabe von Stü Su Pa e d 20 195 98 Unteritägungsfonds N 15 Nes Lit B À A iDoo E ain L 2 A G E E en bestehenden Borzues 1000 510 910 19 üdstellung für ersten mit der Verpflichtung übernom Ab Et ‘Ie neu len Nud von einem Konfortium 2% Ahr. « «e. 108182 Ausi@lorat. 6 948/10 | zum Kurse von 140 %%% zuzüglich ‘Stüdinsen V L Juli 1906 ab A S egery der alten Aktien e 530 093 39 o S 42 532/25 | le nom. M 6000,— alte Aktien eine neue Aktie à é 1000,— bezdgen vet I “E R Außerordentl. Abschreibung . . 10 000/—| 520 092/22 Me Ert pRonlo: Las Saab Nachdem die Eintragung des Erhöbungsbeslusses sowie der durgeführten Kavitalserh3 M are a s 77 680/40 L uo ga 4e Lon elsregister erfolgt ist, fordern wir im Auftrage des Konsortiums die Inbaber alt ns in Suda 13 984/74 ab: Abshrbg. 37 805 6: ; epaorems unter nachstehenden Bedingungen auszuüben : aver alter Aktien auf, T5 T7 | E L T T ) Anmeldungen zur Es T A Pud bei Vermeidung des Aus\{lusses / ! g , . ov d j Bs: agen E 2 82 498/63 es 17A in Berlin bei der Deutschen Bauk, E R j L E [E ordentliche a - . dem Bankhause Carl Cahn, SUgANa S aa e e ps 1 408 07 Abschreiba. 14 265,95 | 135 021/33 Elberfeld bei der Bergisch Märkiscten Bauk, 100%/0 Abschreibung Ne / | rh Mes bei der Siegener Bank für Haudel und Gewerbe T | ¿v : Formen- u. Modellkonto. . .. | E | 2) Bei Anmeldung sind die Aktien, für welhe das Bezugsreht ausgeü j 1 V Bugang R A E e 8 969 56 | M e E E AuTgcIectiGen * dtr itati urne greaMegci v g E Sea E E | e | ) ellen ec 1) sind. Die Aktien werd 2 Nf - 4 1009/0 Abschreibung . . „. 8 969 26 1 "1 “Jui 19606 ift bei Anme zuzüglich 4 do Binfen A V E ae Aktien ab j ! /20 | : l xar einzu c Die \ S C tif ane aae Ea Ls | 9 de ?eebenden Attionäre zu tragen. bar einzuzahlen. Die Kosten des Schlußscheinstempels haben E S 215/70 | ever die geleistete Einzahlung wird auf dem Anmeldes(ein Qui il | F i —F 095/61 Nügabe die Auslieferung der Aktizn vem 40 Noventer S E S i grn 2eNeN 40% Abdreibing.. 1 828!69 | welche die Quittung ausgestellt hat. N jenigen Bezugsftelle erfolgt, —1266/95 | Niederschelden, im Oktober 1906. S s ca. 709/6 4 265195 (E Actien-Gesellschaft Charlottenhütte. Glefir. Beleuhtungsanlagekonto. . .| 10 461/56 547: s 8 A Ee [P Zhonwaarenfabrik Neufahrn Nicderbay iengesell) _—1 530/15 | ern Actiengesellshaft A TT 99471 : 2 10%/0 Abschreibung . 1199/47] 10 795/24 E vorm. : Houzer & Tashe. Mutungslon 4 a e e E U | ftiva. i Bilanz am 31. Dczember 1905. Vasfi Merleltunao O 1 | E A [A «K [20 R a Sidind : 139/48 «idt L Jan, 1900, 121 827/53 |“} Aktienkapital 41 000 000 M A e P ETIITIA | gang 100 204 3661 151 125 488/68|| Prioritäte E 100% Abschreibung. . 139/48 Ua | | Immobilien 1. Jan. 1905 “T2790 553/77 ie og A i: Telephonanlagelonto T | Ait 10 u “E E “e | aktien. „, 300 000,—| 1 300 000, Zagang S 209/91 1 307 118/63 B cs iterbäuser . ged 08 A 31091 | 19% Abschreibung . 13 071/13 | N ALzevt R L 100% AbsGreibung. 2091/91 U T3294 012/30 | Banksculd E 2 Ee Straßenbau R | Uebertrag d. Umbaukonto . L 4 545/93 1 298 588/43} Kreditoren A S i 135 478/38 c A O 374/49 Arbeiterwohnbhäus:r 1. Jan. 1905 92 262 05 E 25 000|— 100% Abschreibung 309 49 | Zugang 1905 . .¿... 189/48 | | 100%/o Abschreibung. . 374/49 (E —— 92 451/D3 | Heizungsanlagekonto. .. . ..., 20 75676 | 1% Abschreibung . . 924 51 | 109% Abschreibung . 2075/67] 18 681/09 D 527 03 Rohmaterialienbestand. . . . . E E. ROSENOO | | Uebertrag d. Arb.-Häus.-Int.-Kto. S | L E 170 328/45 | C 1 005/26 90 521/76 E 3 306/26 Gleise und Nollwagen 1. Jan. 1905| T3 817/09 | E s a n 20 206/87 | Zugang 1905 , G L is “4755 E Ui 56 399/751 79 912/88 _[—T756451 E L S | e 10/0 Abschreibung . .| 1386/46) 1247818 |— | Elektrische Anlage 1. Jan. 1905 . 35 961/97 Debet Geniinn- und. Beriufikanto. X Ls pat S A O ie E r iantadiz 6 Wz om A E HRER R U M a E, 39 452/70 | | A 1 N —+ 1090/6 Abschreibung . .|__3945/27| 835 507/43 Handlungsunkoftenkonto L, 109 916/29] Gewinnvortrag . . . 16 0248 Maschinen 1. Jan. 1905 . . . .} 119779/33 | Fs atn 9 032 36] Fabrikationskonto . :| 288 326 56 Da 1E 6, _— 493/64 E: iy ekonomiekonto 1690/59 127 272/97 | abrikaniagekonto 20 c | é ; (2) | táschinentonto Ln s N 19 166 51 190 Abschreibung «(12 727/29) 114 545/68 Ütensilienkonto . . . . 100. 140807 | [Utensilien und Geräte 1. Jan. 1905] 49 959/62 orm- u. Modellkonto . . 100 ; , 8969,56 | Zugang 1905 . 8 807/03 | ferde- u. Wagenkonto . . 30 , 1828,69 | 58 766/65 | Slektr. Bel.-Anlagekonto . 10, , 1199,47 | 10 0/0 Abschreibung 5 876/66) 52 889/99 | Wasserleitungsanlagekonto . 100, „, 139,48 | | | Fubrwerk aqu 6 | Telephonanlagefonto O 120001 1 a E E | 2 380/85 Straßeabaukonto . .. .. 100. g - 84409 | D 6 978/24 | Heizungsanlagekonto. . . . 10, 2065,67 | r E | S Ne ¿ M. 36 190,05 | | YBarenlager ie elv, râte 2E | 6 |29 | Außerordentliche Abschreibungen. . 14 265,95 50 456|— een) E . 138 047/50 | Ube ee 1 615/60 | T E ate or aie r 186 051/17 | Reingewinn E 135 021133 j Berlustsaldo do e E | 391 516/59 306 041/58 | 306 041/58 2466 438/34 | 2 466 13834 Hoheuberg a. d. Eger, 30. Juni 1906 a: nbi Vorstehende Bilanz, abgeschlofsen p. 2 : L [55306 D Tceiete C. M Guta : rleye ilanz, abges{lofsen p. 31. Dezember 1905, der Thonwarenfabrik Neufahrn Nieder- j + M. Hutscheureuther, Aktiengesellschaft. bayern Act. Gef. vorm. Houzer & Tasche habe i rüft, mit E gacled E dts P U Mera Rg Lenden, A OEE E ERSERE GTRREN Se s g Lonio 1 en l it 1 ; c 1 ¿è. Zt. Hoheuberg a. d Sgos, den 4. September 1906. E e Mera Zeig. Münuchen " 2 A 1900. / sfar Thieben, Bücherrevisor T hris i i __ In der am 15. Oktober in Bamberg stattgefun! Generalvers: E G. Christoph, ger. vereid. Büerrevisor. däftsiahr 1905/06 die Verteilung einer Dividende von UA o) d i s LLO fér bie Aftie besdlossen, | memen E E eem ber 1005. Kredit S OR erfolgt sofort bei dem Bankhause Gebr. Arnhold, Dresden, oder an ‘der Gesell. dis E C AOREi s k A E ldi HON 1” BOGEIOAUEGC N A E, Maus e in Hoheuberg a. d. Eger. Gleichzeitig wurden die den ersten Auffichtsrat bildenden BETIUITUOTHGH D, 1004 ae e a 248 579/40/| Fabrikationskonto, Sald K N Seh. Hofrat Dr. von Schmitt, Bamberg, Kommerzienrat Hutschenreuther, Hof, Fabrikbef. Auvera, | Feuerung. «eee eee eee 78 762/77 : 110 895 79 | ¡berg, Barkdicekt. Frank, Dresden, und Fabrikdir. Gretshel, Triptis, einstimmig wiedergewählt. E a 74386 E h | I h e 1 A E O I O C C TIESS E en | . d. Eger, 16. O | i U Reu 4 2 388/5 ager. _, 138 047,50| 248 943/29 Porzellanfabrik C. M. Hutschenreuther Actien-Gesellschaft. E 53 840 29s| Aftienzinfen T 888002 Hugo Auvera sen., Direktor. Afeluran « . E L 4 060/06 Ea 7 ag Saliona l G E A | net L N 1 SONIP Seil 1906 21890719) 901 vualto q éWenbrauerei Louis Sinner | Braunshweig vorm. F. Fürgens. | talt 1 Aodlaa | cllengejellschaft Freiburg i/Bgau. Bei der beute vor dem hiesigen Notar, Herrn C | Hierdurch lad s A | Justizrat Friedrich Nessig vorgenommenen neunten S M 13 071,13 r am M aden wir unsere Herren Aktionäre zu | Ausiosung unserer seit dem 1. April 1895 mit | Arbeiterhäusfer . 924 51 mittags Autag, den 26. November c... Na. | 4/9 verzin!lihen Prioritätsauleihe sind na | Gleise und Rollwagen A , 1386,46 | Freibura # ve im Saale des Lôwenkeller3 in | bezeihnete Nummern gezogen worden: Glelitis@e Anlage . , 3945,27 ; ordentl N Nr. 71, stattfindenden | 16 Stü Lit. 4 à 6 1000,— Nr. 34 45 65 | Maschinen . 7 12727,29 gebenst ein. eneralversammluug er- 104 131 156 165 194 210 255 318 322 336 351 | Utensilien und Geräte. . .. . 5876,66| 37931/32 _.… Tagesordnung: ¿ck Li ; 3 s mea laE 1) Geschäfts g: A 8 Stü Lit. E à Á 500,— Nr. 438 448 484 A . 648 7932. 648 793/20 ‘Bilge e h Und Rechnungsablage über das | 512 530 532 551 593 : : Die Richtigkeit und Uebereinstimmung vorstehender Gewinn- und Verlustberechnung, zur Bilanz Revisionsbefundes unter Vorlage des \ Diese Pen gelangen gemäß dem Anleibe- | P“ ê1. Me gehörig, wird hiermit bestätigt. n E Ñ Eci mumung der Verwendung des Reingewinns. don "elden E bis Beet fins AUTIE gege München e Mie BRUR AOOe 4) Wabl es e M und deg QUN rats. C der Obligationen nebst Anweisung und nicht G. Christoph, ger. ver. Bücherrevisor Dioiont x TSTA ren. e s\heti i n L, E i N ? versammlung Beet ee t an der General- n aen [j Dee L D aue: s A Da Eu dex rlammenlegung, Pasfiva. der S nehmen wollen, haben gemäß $ 19 Credit-A èr S ee gema Tredit-Auftalt, Abt. e 5 M | des denen ihre Aktien späteftens vor Ablauf | in Leipzig hel der Angemeinen Deutschen | Ss... 135 488 Sf Attientapital N a bei der ¡ages vor dem Versammlungstage | Credit-Anftalt, E 1298 58842 do. Prioritäts. ._._, 300 000,— | 600 000/— : in Fr ctbira-i - ZERORIOON Creditbauk | in Res bei der Braunschweiger Seite En S 90 521/76 Hvvotbek R p ; fa ci d : : n rivatbank A.-H. und elle un di ee E P S D 30|— i ati Sue dex Deutscheu Bauk in Frauk- a M Sesellschaftstafse. Ma Sie E a E 1|— a O A A 000|— ei dem V e er Anspruch auf Auszahlung der K o P C a ea oa a eo ofs 1|— E 259 600/94 oder im Sine and Unserer Gesellschaft erlischt mit dem 1. April 1917. Elen Lenne a ee pro se ee 1|— | Banksuld 184 429/12 Notar zu hint S 55 des D. H. G. B. bei cinem | Von ten in früheren Jahren ausgelosten Nummern | Subrwerk H I s aa da ae e 6a 140 478/28 iur Generaly eregen, wogegen eine Eintrittefarte | sind die Nummern 286 352 und 581 bis heute Ee Se eo eo a ao iei 6 978/24] DEiredere . a e oen or 25 000/— - reiburg i Gg ausgelolat old, nue zur Vorzeigung gelangt, worauf wir zur GUE C e Ct e G ais ck 3 784/49 " woeh cute poiude m a L 20 000/|— . Bg., 21. j G p : E E E S a | Der Vorftand. Ga weiteren Zinsverlustes hiermit höflichst “werm oragd G R e 108 047 50 ¿ o 65 686/28 g RRi Seis; den 19. Oktober 1906. G e 186 051 17 ational-Acticn- Bierbrauerei Braunschwei G9 F T ac Ziiaa O] Merate O. E S LORE LAGOS 1857 124/62