1906 / 258 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

156638]

iti - fi T M z ° i g (58807

l ebe Geselischaft füx Stein- 10) Verschiedene Bekanut- N Die ambur S Mille der Deutschen Bank bird erneuten Beshluß des Verwalt

oh! ntg . 4 Ï r YLGC 1 elu

Y-en6gu im Wurmrevier in Kohlscheid. machungen. hierselbst, hat den Antrag gestellt, der im laufenden Jahre Zaunibaide une ist i f

_ Vie neucu Dividendenbogen nebst Erneuerungê- ¿ 27 750 000,— neue Stammakti d 0

L i nbog st Erneuerung®- | [68815 Balti / en der | von 210 °/ auf 190 °/o herabgeseßt worden s c E [0 A E

Heinen zu unseren Aktien à 600 Serie VII 9] Z altimore & Ohio Railroad Company Verwaltungsrat i j S g

«einen de o Doppelaktien à 4 1200 Serie IT ge- Das von Frau Anna verw. Sehmann, geb. zum Börsenhandel an der biesigen Börse zuzulafsen. | dex G p

e L R d eo fals SOn de Ui cite Tr ne/f| Die Mlasimgglelo an ? t E N ie Dei zum Deutschen Reichsanzeiger und Königii hi anzei ab während der Geschäftsstunden bei unse 1, wel>es Jagrti annähernd 50 f beträgt, ift 1e Bui  - ij x Î g U Î {

Mena Bas in MOR e zur Ausgabe. TELEN ai bg Das Stipendium E aufs neue es n g perehs c der Börse Hagelshäden-Vergütung in Leipzig. l reu l en ad sanzeiger.

Den Talons ist ein n der Nummernfolge ge» | Vern und zwar vor allem I. an ei es + er Borsißende : ; :

“Din Mons M fin nad de Pnfiatag t | La Person u nt “meme &| E. C. Hamberg, Vorige |( e Jaeger. „V 258. Berlin, Mittwoch, den 31. Oktober __ 1906 ufen id, den 16. Oktober 1906 Stirmershem GesGlBte n iversität 1) an einen angt r Ofiober flaitaefuahenen [O0] ora T S S halt dieser Beil D E E ; 1D, Den Oftober 1900. A A f biesiger Vr.tverjitat an ¡esen | Versammlung der Pauta- unstleder Gesellschaft uisburger Handelsbank G. m. b. H. ist i er Inhalt dieser Beilage, in weier ie Bekanntmachungen aus den Hand [s-, Güt i ; S Fot traaSrolle, über Warer f b Jahre j er aer: S in 5 E ee y ndels-, Güterre<ts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- A N 2 Sora gi R s D an R abe en E ati E Hafiung wird die Gesellschaft auf- E grireten u D E Ei F zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmacungen der Eisenbahnen enthalten “M a s in E und Börsenregistern, ber UnheerzoGtBeintragdeon iber ME E O l Eni D Ae ne | oe gutes M hr siivs GWMFg (Lo T S ee ete s entral-Haudelsregister für 1 i : uiel 0 S 90 @ s L S T Ver A enl F on; Wenn aber fTetne Ber- : r, AODen, S [57889] U a Len ml eld)ran ter Hastung, werden die V Q eL as cit C Re D für T Mes fg L diritigen t Ee E U deresobn, Bie G \ell\< aale Gi SLA Rae E Age ibr Aae is s a Das Zentral-Handelsregister für d D ti Reich kann d : l f On E enb ç y (7 0A S gerS]oon. e V ¿le aft Hirshrwoald Sef it be, , lhre An]prue geilend zu -DandetSregl er für das Beute eih kann d [l 11 i in für | ; Ea c é es / /

Die B Attionä / U L velrie . Bewerbungsgesuce sind unier Beifügung glaub- | schränkter Haftung Gaus Berlin E e: machen. S Selbstabholer auch dur die Köntgliche Expedition des Deutschen a dur aue D Téaiels Pr e Ee Ï B Das Zentra l - Handelsregister für da? Deutsche Reih erscheint in der Regel täglih. Der hierdur< ‘jur 34 P eilies N s: S Nobel E Genulbereanng bis | Gläubiger der GesellsGaft werden hierdur< auf- Duisburg, den 1. Oktober 1906. Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. i G U Mengen ne Ñ An 4: Ie Das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. See die GEeITAR, DES 30. November 1906, Leipzig, den 29. E e De mir einzureihen. | gefordert, sich bei ug e E Duisburger Handelsbauk | E A Ee “Ne 2020 Gia Mas Léon E aaten aunz eiger Druczeile R S

a<zmittass 3 i: Sen S a l D Sas out do3 Qönialid i; ex Liguidator: D A ; Nr. 29 249. Fi I F Haf T E e einaetrGae hiesigen ttags Sj Uhr, i groben Eifinben wird, Der Prâäfideunt des Köziglichen Landgeri<ts. Margarethe Hirs<wald, Brütenallee (f s ml Me Zl Handelsregister. | (ottenburg. Jubaber May Lern ne ihetens nd U clgattarent Qtiober 1908 begonnen Fi voll | Ode. E / SICIANIE IRIESE E I ergebenst eiugeladen. E ' | [57892] : endors, Werra. [58026] Grundstü>smafkler, Charlottenburg. i ständig: Carl E 7 Friedri BA on L

Die in & 19 es "Gesellhaftsvertrages auf Atlas A s8Urance Company Limited, London, 2" nser Handen Sundlas, O E n dabloitenbiee De, Qo SABAS 2 Garl Gros Ret Georg Barlöfius Ebrromalbe, da 2 ei in $ 19 des Gesells<aftsvertrages aus- welcher dic Manchester Fire 0fsMece ci i M S e MARRE | Añer 9 g.) Inhaber jeyt: Kurt | Berlin): Inhaber jezt: Gerber Carl Hel bold, Arte i geführten Gegenstände. Cewiun- und Verluf eiuverleibt ift. penfion ia Bad Soodeu a4. d. W., und als | Lüer, Apotheker, Charlottenburg. Berli / er Carl Helmbold, | 1Egeln 187:

Unter Hinweisun f 20 des \ollidafts- A. Gimnsßne, ir Zeichä Verluftrechnuug (exfklusive Lebensversicherung) ; deren Inhaber de teli inri u 1 Bei Nr. 15 46: ï S M D GiA (f : 5 L z is trt Ho p [58724] vecirages Vemerken N die L g SUeURos E E Geschäftsjahr vom 1. Januar L fis zum 31. Dezember 1905. 8. Ausgabe. pri Dem ELhOaAs Martin Sandlad and Vexlin): O Nobect viel E „Bei Ne 27 20 (fe L imalt G d “p N 208 Bande ree E ia Ge: bet dex ee Stimmre<is erforderlich ift, daß die Altien oder i 4 S L E B G R dem Fräulein Else Gundla<, jedem für sih allein, Berlin. y '] tis<lerei, Berlin): Der Si _Bau- | dem Sig in Bleckendorf e! Ten - He! Ges Berwabrfcheine der. Reichsbank ‘über die Aktien 1) Bortrag aus vem Votiálre Î s 2 1) oie A l ist Prokura erteilt. | Bei Nr. 12 201 (Firma Priber & Lammers, R SLL colenPAa a” der Gesellschaft ist | Haft it aufaeldit. do r ivird EN mindefticus a<t Tage vor der Haupiversamut- 2) Ueberträge (Reserven) aus dem Borjahre: E RGOPTIIUEH. s e 27 l 9 196 492186 Allendorf a. W.,, den 23. Oktober 1906. | Berlin) : Fnhaber jeßt : Carl Dehne Buchhändler Bei Nr. 28 595 (Fi S1 ;: veränderter Firma von dem früh Gesellschaf lung bzi cinem Aufficht8ratsmitgliede bei ei a. für no< nit verdiente Prämien 6 910 292 | 9) a. Schäden, einshließli< der Sgadenermittlung8- | Königliches Amtsgericht | Berlin. Die Prokura des Carl Re ' in Becli ist | Berli e Ba Firma Jul. Füflex « Co., | Landwirt Karl Mt e elelidbalter Notar oder bei dem Vorftand unseres Vereias b. Schadenreserve E 13630 131/32 10 549 E S r viguas abzüglich des Anteils | | Altona, Elbe j [58702] erloschen. Der Uebergang der in Un R LOR La in Seglig bura eret D ial fortgeset N IPR: I M R binterlegt waren. 5) Prämieneinnak "r; A E —— E er AudD er: | | 2 / “1 Geschäf indeten Verbindlichkei f L n jesamt- | Egela, den tee E 4 cinem Notar, so | L Reberleftungen ter Versen 2 O EN En in das GandelsregisteE. | Cepbrbe tes Geste dart den Bulhhärdler Ca pas Wh Kin nitt und tes Mer Hes de | e o Róniglibes Regre L t KAGO r: 2 : , N E s i— 8. ü f a our, 29117 ; e x D L f * e ê i i - s Sge s müssen die varüber ausgestellten, die Nummern der 5) Kapitalerträge : | b. S I bli L Has. 285 321/74 | B 18. Ottensener Bauk, Ottensen. Durch Dehne ausgeschlossen. meinsam zur Tiretuog e ita iesen Dreien | 1hrenfriedersdorf. _ 5 872F Aktien enthaltenden Hinterlegungsbescheinigungen Zinsen und Mietserträge wt Ina Szäden, einsließlih der Schadenermittlungs- | Beschluß der außerordentlichen Generalversamml , T Bei Nr. 2953 (Firma D. Loewe, Wilmers- Bei Nr. 29151 e sells Auf ie Fi 3 ; (Or) vier 2E vo: der Versammluug, den Tag | 6) Gewinn 1 Pr Kapitalanlagen: i O L t E N, 26S A | | voin, 10, Oftobex 19e i der $ 4 des Gesell'c<afts ass M ens i u Charlottenburg M. ‘Faltenstein & O LAO: Branie: treffeiden Blatt 183, Doe L E oer Versammiung uichi mitgerehnet, bei d a. Kursgewinn: | E 5 | vertrags, betreffend di v0: „Fos , : verlegt. nbaber wohnt in Charlotte bura. j ; és ; / hd E G 1 eln- Gesellschaft niedergelegt E n t A F Salistertèt x gezahlt E 7 158 642/92 enekentii L „bos dee A: bom Nr. 22397 (Firma Gustav Levy & Co M El vie Fi Wertia: | Mugen worben, e E bisherige Inhaber Gustav Sdluß der Versammlung niedergelegt kleib E IEE o o 00008 E |— 6. A e et ae 1 922 855/10[12 711 629| (e reänt E , Berlin). Die Ni j if D i Ne 6 Tina ju Vextin : Dotar Opp ausge| Meden, der Kaufmann Georg

| 1g niedergelegt bleiben. 6. buGmäßiner .. - »- -> i L : : es _1 922 85510/12711 629/34 10. Oktober 1906 geändert worden. | ) iederlassung ist na< Deutsh- | Nr. 28 689. Simon Knoller Woldemar Opp in Thum Inhab f

Zur Vertretung genügen privatscriftlihe Voll- 7) Sonstige Einnahmen: O v E 3) Ueberträge (Resecven) auf das nächste Geschäftä&jahr : E Königl. Amtsgericht, Abt. 6 Altoua. j Wilmersdorf verlegt. Berlin, den 26. Oktober 1906. dadurch die ihm erteilte P Ki e 0 og ueluas maten. Gescäftéberihte stehen den Herren a. Kommissionen auf das Lebensversihe- | a. für noh nichi verdiente Prämien abzüglich des | | Amberg Bekauntmach i 587 j Bei Ne. 5953 (offene Handelsgefells<aft Pohland Königliches Amtsgericht Berli Mitte. Abteil Ehrenfcied d : ‘69s 24 erloschen i.

10 Paas 14 Tage vor der Hauptversammlung zur L E L 99 064/18 | 4) a E (Prämienüberträge) | | 7 868 462/84 Im r E iilichen Handelsregister wurde e dad S Ad, o riiman mit weignieder" 0Ws in | nzitterseld dies its Aaiaa a E a A Königliches Q S N Verfügung. b. Vebertragung8gebü e N 2 s A |reidungen auf: | | ti _ > ; j rit). er Kaufmann Fran i î . S7 «s E

Ober hauseu (Nheiusand) 2, den 20. Oktober | 8) Verlust ebertragung8gebühren. . .- - E 101 674/18] A Smoblen a 0 E | —| A 2W Sire „Josef Saurer““ in Neun- | aus der Gesellschaft inan S An Pole lle In das Handelsregister A ift beute bei w Sina Eichstätt. Bekanntmachung: [58726] 1906, U eo eo o S E | 2 D. S e e Bi S 5 | E E E S E G t ber 1906 | find als persönli<h haftende Gesellihafter getreten Paul Schauseil & Co. in Halle a. S. mit einer Betreff : Handeléregister.

Der Auffichtsrat. | N s) Berl Moderne ae se 1A | L N Kal Amts eri. (R istergericht | seine Grbezn: a. Anna Emilie verrwitw. Pohland Zweigniederlassung in Bitterfeld eingetragen" Die | b F, C. Ante ta Sig: Weisen,

E E 5) Verlust aus Kapitalanlagen : m P / gericht. (Vegtilerger! ) | geb. Schubert, b. Karl Franz Pohland, e. Anna Prokura des Karl Buschmann und Hermann Grober SUeA 1. B. Inhaber: Fabrikant Gottlieb Wünsch Es E | 6) V 3. Sud E e L 4 er E eiben Danbeldeeniso [58704] Doble Martha Pobland, à. Gusta» Gmil Manfred n 27. Ok E: p S Silbermanufakturges<äft. af a | Verwaltungskosten, abzüglich des Anteils a | I n diesgerihtlihen Handelëre@" er wurde unterm Pohland, e. Otto Herbert K 5 erfeld, 27. Oktober 1906. Niederlassung wurde von Offenba a. M. n 4) Erwwerbs$- und Wirtschasts- | versicherer : gli) ils der Rúd | Heutigzn die seit 29. Oktober 1906 bestehende ofene Falkenstein i. V. Die N „Konrad Pohlany SpE Königl. Amtsgericht. Weifsenburg verlegk. nas

L ! | | a. Provisionen und sonsti Bez | | Handelsgesellschaft in Firma „Bavaria Drogerie Sesellshafter find der V 2 S G E Cichftätt, den 27. Oktober 1906.

genofssenschasten. | im G e egt a al 3681 818/08 Amberg Uhlig & Altmann“ mit dem Siye in | schaft tes er Vertretung der Gesell- | Wat Bekanntmachung. [58710] K. Amtsgericht.

: | b. sonstige E eli 23 933 res 69 F Amberg und den Gesellschaftern Arno Uhlig, | Bei Nr. 6490 (ofene Handelsgesellhaft Origi l N30 bei Ponte orraie T Wu ist heute urter | Elberfeld 58727 [53307] Bekauntmachung. | 1 Get Ae R ea S 2E Ei 15 758 40 Kaufmann, und Michael Alimann, Apotheker, beide | Bauernschäuke Baarts & Kaufmaun B, u et c po Firma Carl Bunse in Bocholt | ‘Unter Nr. 139 des Handelsregisters O N UiRait 6, S: m: b Sey cscciók. | || 8) Leistungen zu ineiinäbigen Zwe>k-n, insbesondere Ps O L ift ieder der. G, E ebe u | A ist aufgelöst. Die Firma it er- a nlivist Prokura e ann Walter Bunse 1 | Firma „Waller Nauhaus caregisterE selschaft

f aft e. G. m. b. H. at ih aufgelöft. | für daë Feuerlöshwesen : E | | E c Gesellschafter vereztgt. je | Toschea. B 97 Ö mit beschränkt E Sts Etwaige Gläubiger werden aufgefo ; | n V Na Hrif : | F im Betriebe des Geschäfts entstande | Geld ie Fi ocholt, den 27. Oktober 1906. <räukter Haftung mil dem Ver verzüglich bei ee senschaft bea sich un | D: ra E Vorschriften beruhende . . | de | und Ne ealeiien V0 fräberen n S aitiabotera | E On die Fiemen a Do Nr. 26 917 Königliches Amtsgericht. Ee ertra Cronenerg. ne O Der

De S | 9) Gewinn uad dessen Verwendug: | l Arno Uhlig sind auf die Gesellschaft nicht über- | Karl Preußer & Co. i Bottrop. Bekanutmachung. [58711] | gestellt worden. M E E

i Neumann. Pfubl. E&>ert. E os Veuteverservefonds, + + +> 1g alias | gegangen verkie Gir | | Berlin, den 92, Oktober 1906. In unser Handelsregister Abteilung A if beute | Gegenstand des Unternehmens bildet : e S # M E e eau O 3 238 030 ate Abliee wurde gelöst „Bavaria Drogerie Inh. | Königliches Aumtszericht Berlin-Dilte. Abteilung 86. | Wilhelm E aaban L Seri Ake: a E Eva und Vertrieb von Werkzeugen aller 7 ms efamteinnahmen . . | 70218 184/46 2 Amb : : j R um, erfeld, Inhaber | Art owie Erwerb und Pachtung von Grundstü>en

4. Aktiva. Gicls tite “0 i ; j Gesamtausgaben . . Theo 218 1844 mberg, den 27. Oktober 1906 | Berlin. Handelsregister 58707 Wilhelm Spi>enbaum, Wirt und Kolonialwaren- und Kraftanlagen zu d )

5) É Wv; e. von ilanz n Schluß des GSeichäfts ahres 1905 der àtlas ASSUTAINCe Company Ltd., London. B. Pasfiva. L A0 Amtsgericht. (Registergericht.) | des Königlichen Amtsgerichts eta E Pier P era p J eingetragen worden : 2) Beteilitiung Ua A EEea l / i | j [h E SSCIaT) E E 5: Z ° S [58705] teilung A.) rma ist erto|Qen. Das Stammkapital beträgt 2 i i; e<tsanwälten. 1) Forderungen an die Aktionäre für no< nit M 2 N S 1) Aktienkapi M 1 In unser Handelsregister B wurde beute unter | Am 26. Oktober 1906 ist in das Handelsregister Bottrop, den 24. Oktober 1906. sellschaft wird dur LOA 5e geiners G. \häftd- [58813 Bekanntmachuug. L _eingezahltes Aktienkapital (Schuldscheine) . | 38 72) 090|—}| 2) ie e f da ‘ide Sabr ju a und Þ 44 000 000 Ge 86 eingeiragen dEeñatiee Mains A bem ce. 292 Df s Königlihes Amtger 9 e Ee a Abgute n E ho und

Nach Anzeige des Vorstands der Antwalts- 2) Sonstige Forderungen : E s Sh W s EOe Jahr zu a und b Scene mit beschränkter Haftung mit dem vis 99 965. Offene Handelsgesellschaft: Laurica Bromberg. Befanntmahung-. [58713] und Zeichnung der Firma ist die Erklärung und tawmmer im Königreich Sachsen sind für da3 a. Rückstände der Versicherten . . Leben | 158 673/29 S nteils der Rückversicherer : | ia in DRLUEe, : s< «& Knetmaschinen Vertrieb Oppeaheim | In das Handelsregister Abteilung: A if heute bei Zeichnung eines Geschäftsführers erforderli< und Geschäftsjahr 1906/7 die Rehtsanwälte N Feuer | 303 099/40 8. far E, niht verdiente Prämien | Gegenstand des Unternehmens ift die Ausfuhr | & Co., Berlin, und als Gesellschafter: 1) Marx | der unter Nr. 700 eingetragenen, hierorts be- ausreichend. Geschäfteföhrer ist Walter Rauhaus

Justizrat Dr. Mittasch in Dresden S D. Aattidene bei Generalagenten beziehungs- | | i e s s s Le: 7 868 462/80 ura IRer Industrieerzeugnl}|e na außereuropäischen oie E Gob D 2) Frau Senebn: Oppens | stehenden Firma „Weidlich e Berthold“ ein- Jur, Kaufmann ju Gronenfesd.

fitenden, i eise Agenten. ¿. « + (% y B A 875 | j L o E Ee | t i o eim, geb. Cohn, Derlin, ie Gesellschaft hat am | getragen, daß i Ferner wird bekannt gemacht: Die êff i

Otto Emil Freytag in Leipi E F. | 5 406 1A | zahlte Shäden (Schadenreserve) 2 208 176/8041 10 076 639 Das Stammkapital beträgt 50 000 Æ 15. September 1906 begonnen. Zur Vertretun der Candels Boh Et pecsonti ufi Forberg in a Bekanntmachungen der ga: D rf dfenititen

g pg zu dessen Stell- 16 3) Barkauti ADEN T I _2 208 1/0/29 Geshäftsfüh Z G f retung der | L ges<äft als persönlich haftender Gesellschafter der S?! ft erfolgen dur

_ vertreter, | c. Guthaben bei Banken. . . . - C 815 22284 | ) v edie find deponiert dei anderen ; atel sfÜ E R L esellschaft ist nur der Rentier Var Louis, Berlin, | eingetreten ist. den Deutschen Reichs- und Königlich Preufi-

Justizrat Dr. Pleißner in Dresden zum Schrift- 3. Gutbab F. | 2437 789/66 ae ta und behandelt als 5 e iapaa Carl A cten Gase, N66 E _ Die nunmebr aus den Ingenieuren Friedrich schen StaatS8anzelger. y

führer und . Gutbaben bei anderen Versicherungê- | | Baraus stände, d. h. unter Aktiva 2d . J nann Carl Zimmermann Zn armen. r. 29266. Firma: Josef Millet, Berlin. | Maximilian Berthold und Gustav Forberg, beide Elberfeld, den 25. Oktober 1906.

Justizrat Dr. Gottschald daselbst zu d unternehmungen . . - - F 101 064/-- 4) Sonstige Passiva: | Der Gesellschaftsvertrag ist am 23. Oktober 1906 Inhaber: Josef Millet, Kaufmann, Berlin. aus Bromberg, bestehende off E55 Königl. Amtsgericht. 13

vertreter E zu defsen Stell- e. im folgenden Jahre fälli( “Zinsen, Ÿ | | a. Guthaben anderer Versicher festgestellt und bis zum 30, Juni 1912 geslofsen Nr. 29 267. Firma: Rudolf Riuue, Berl E D estehende ofene Handelsge|el Va wiedergewählt worden. weit fie anteilig auf Îliige Ania, e | | nehmungen . G N era 2 276 217/08 | Von da ab läuft derselbe von Jahr zu Jahr weiter, Inhaber: Rudolf Rinne, Kaufmann, Berlin. E h E eier Mea ab agi ci Ee E des biesige Han! is ift Pan

Dresden, den 27. Oktober 1906. fle L S Q | 469 891/68 | b. diverse nit crhobene Dividende . .| 12 921 |— wenn er nicht gekündigt wird. > Nr. 29 268. Firma: Emil Siedner, Berlin. | Die Prokura des Guftah Forberg ist erloschen. | Nr. 68 zur Firma i E E

Der Präsident : F.| 196 341/32 | c. diverse ausstehende Unkosten . . 8 883|— | Jeder Geschäftsführer hat das Ret, die Firma ; Iniader: Emil Siedner, Kaufmann, Berlin. Bromberg, den 26. Oktober 1906. getragen: iy tee uagderd cs des Königlih Sächsishen Oberlandesgerichts: f. Zinsen auf Lebensversicherungen . . . - 19034801] 121231 elg d: fMlige Wechsel... - F 13968172 92 437 6528 zu zeihnen und die Gesellschaft zu vertreten. Bei Nr. 661 (offene Handels8gesellshaft Pflaum Königliches Amts3geri m L ilf j ; Uen Dberlautetgens: LY Dasseibesiand, -- +04 T D i o. gegen laufende Risiken und ate E O e E Beröffent- | Gerlach, S9 eh etgniglichen Beschluß (einst- | Cassel. S trr ist Profura erte che Bades A F E Ss I Srihabea - der Manchester Affurance i<ungen der Gesellshait ersolgen dur den | weilige erfügung) des Königlichen Landgerichts IT, Mori audelsregiter !? ‘affel. [58714] | “Emden, den 96. Oktober 1906

In die Liste der beim Landgericht 1 in Berlin 4) Kapitalanlagen: |— 2 Company Ltd. . g Deutschen Reichsanzeiger. 1. Kammer für Handelssachen, vom 18. September Zu Moriß Wiesner, Caffel, ift am 27. Dt- " Köntgliches A t8geriht

Zdle e n Landgeria a : L | 5) Reservefonds: U e 438 0033 Barmen, den 26. Oktober 1906. 1906 18 Q. 35/06 ist dur< Urteil desselb tober 1906 eingetragen : ontg hes Amtsgericht. ITI. get) pioig R in Berlin as, b. “par wirs S1 4 L 5 R | a. Feuerreservefonds . . . . « « « 8 539 450/50 Königliches Amtsgericht. Abt. 12c. | Gerichts vom 9. Oktober 1906 18 Q. 95 06 E ino N E Mga MREFge Engen auf: 1E u if [58729] ftraße 92, heute eingetragen worden. S “118 362 464188 | E la LAMENO] 0080800 NOetuemder t egister A i [68706] | Nr 25 182 (Fi ; 21 Kaufmann O Eide T ute hiesige Handereeea mes Ahtellung &

Berlin, den 24. Oftober 1906. c. Darlehen auf Wertpapiere L 4 666 107/59 | } 6) Spezialreserven : E 1 R In unser Handelsregister A_ ist heute bei der unter ei Nr. 25182 (Firma Alfced von Neihen- | 3) K ann Sar Wiesner i Eiuben ei O p Fim D

Der Präsident des Landgerichts I. 4 i. L O 150 017198 | a. Lebensversiherungsfonds 36 261 658/08 | Nr. 4 eingetragenen Firma „Karl Lift Nachfolger bach, Charlottenburg): Die Firma lautet eo: 4) Meta Wi “folaen “Den L R E A : [58811] E o. Retterkorps, Anteil der Ges. . . f 178 360 50 | b; Lebendreservesonds . .. 5 ¿f Ml 338/08 redi M Kaufmann Wilbelm | rel Relblein je Be Brüftlein. Der Feet als | 2 Julie Wiesner, Emden {t Prokura E O E “Sn die Ge tes ebo fanbgetSh 1 in Berlin | 6, Mslhede Feutrfommitscn L Lg B Wte ololitia vorlie! wat | Baba Statt S8 M | g pee circa f a G | mden An elaffenen Rechtsanwälte ist der Rechtsanwalt Dr. | 5) Gru M B 132) 50915 596/69 T a ecibécunatto S 385 062|— Bectzeudorf, den 25. Oktob * | Handelsgesellschaft. Die Gesellschaf U 4 und 5 vertreten dur< ihren Vormund, Kauf- znigliches Amtsgericht ITI. N i A é L D | 4, Aus Ic i: yeudorf, den ober 1906 sellshaft hat am 18, Df- ae . und, Co E, Bon 9 Dn Ege 74, S) Grundbesiß «s» e... 41 21A e L. 552 830|— | 7) L E Rae N 837 460|—] 838445 5181 Königliches Amtsgericht. tober, 1906 begonnen. Der Uebergang der in den | L Hermann Lion in Caffel. Zur Zeichnung der Esslingen. ß. Amtsgericht Eflingeu. [58875] bcute eingetragen worden É ali iagidi ias 6) Inventar L e S 9 869 618/49 abzüglich Interimsdioidende “bezahli am e E EBerlin Handelsregifter [57414] Q L E aabiesQl E Ae Par bere@tigt. RANIE M R M E S (r WULdE, Heute E CAFRNEN:

e 8 en, C ee 0M E a E e E ns) ablt am 4 j 1 e Gesellschaft if ausges lossen. Zur Ver- ¡ge l a. Abt. für Einzelfirmen :

De e eihiesr v Landgerichts I E a eo E a n | A D E O N i S 440 000. 660 000 E Königlichen A A di E | retung der i ermicht s A IONE Gdellifafier ia nann Eßlin Lea daf s L Sa ang 58810 P Til i Gesamtbetrag . | 770138 | iciited Am 22. Oktober 1906 ist in delscegister ; G A i Dresden. ä [58716 ngen, Zweigniederlaffung in München, sowte aa We Liste der beim Landgericht T in B / tg E e 25 v4 p b Gesamtbetrag . . 105 740 6402 eingetragen C: E Ms : Gt K T Gs HandelsgeseS S In das Handelöreg er ist heute eingetragen worden: L ProeS etnen Karl Mön, Robert uad uten Rehisanwälte is dge igt 1 in Berlin L L iat rgebuis deé deutschen Geschäfts 540, Firma Moritz Rofenthal, Berlin | Lenger ie x erlin): ; ie Eesellschaft ist | 1) auf Blatt 11 228: die Firma Otto Pretzsch Ferdinand Schreiber jun. infolge Uebergangs des Be- Wilhelm Abrahamsohn in dex Montan. Be S D T E E E S E E E T E E häftsjahr von r s 1905 bis zum 31. Dezember 1905. B. Ausgabe Inhaber : Moriß Rosenthal, Kaufmann, Berlin. ; | Bei Nr Die Firma il eactelshaft Oppen L eie i n Bl S Ha das \ Gas bgesellsGaft J QUSS iber a Ebline Ene heute eingetr / ' / [ E s I a Sir. 20 41. f irma Waldemar Schw 5 J / L F d eerer in WVresden 1 nhaver. r hat das i R R Schrets n ingen.

Berlin, ben d Dftober 1906. 1) O (Reserven) aus dem Vor- M E E 1) Rü>versicherungsprämi de k Groß ta gcvangelisches Erbauungs schriften. | gelöst Sie Firma if erlosden ca Fabrikbesiger dGustab U in Lei e, | Die Firma J F Schreiber, offene Handels

Der Präsident des jahre : 1) Nü>versiherungsprämien - « * L i rermittiungskosten, aus E 5 37 roß Lichterfelde-West. Inhaber: Waldemar | B O / ; regs< in Leipzig- | gesellschaf L E Ne: . (58812) E Landgerichts I. a. für no< nit verdiente Prämien 2) a. Schäden, eins<ließlih der Sghadenermittlungskosten, aus As Schwarzer, Buchhändler, Groß-Lichterfelde, West. | arie den 20 E B ; Plagwiß erworben ; | ; gesellshait zum Betrieb einer Verlagsbuhhandlung

Der Necdtauio La ih : (Prämienüberträge) E 26 79201 den Borjabten „abzüglich des Anteils der Rückversicherer : Nr. 29 242. Offene Handel3gesell| Haft: Mar i g gericht Der n-Mitte. Abteilung 86. cit S E E dete, die elen Handelsgefell- uny S Q Ste, Zweigniede a 0 Charlottenburg, Goethestraße Nr. 5 w aun in b, ‘hadenreserve S 28/50} 26 82051 g o s C S 28/50 Wolff «& Co., Charlotteaburg und als derea | Berlin. Handelsregifter 5870 Gef SRRe L oftorgz in DreSen: Die | Kommer jenrat, Robert Sd ‘e sh E an Zee Oktober 1906 in die Liste e v Tas 5 Prämieneinnabme abyiglis dec son 153 217/15 b, Schädin, eins<ließlih c * A doó778 e l | GesellsGaiter 1) Marti) Mo ufmann, Bretlan, | des Königlichen Amtsgerichts can Min Meiner ist ift aufgelt a Eesdieven. Der händler, ‘und b rdinand SHreiber jun N Ae i art Ln n zugelafsenen | Fdficengebühren E, E Sadenermit g Lee im Geschäftsjahr, abzügli<h des Sue Gelell[halt da an. 19. Olteber 1906 begonnen. | Am 26. Oktober 1908 ist (4 Las Handelsregister E L E M E Piönch, BuShèndler in Eflingen Deer ves Se-

Charlottenburg, den 24 Sktober 1906 E A FOEN E I sicherer : | ur Vertretung der Gesellshaft sind Martin Wolff | eingetragen worden: J sells fter ist ir V Zesells ir G

ottenburg, j E = E n e is R | d i s ; i * Ht S 2a ; L Dresden, am 29. Oktober 1906. after ist zur Vertretung der Gesellshaft für \sih ee Königliches Landgericht IT( jn Berlin, ifi E A E Es 40 439 Ia s 99 n Braun jeder ein Phönix aru E Cu U E unret Königliches Amtsgeriht. B 1906 ea dun DIE Ma has a E 158814) Anwclieliie des Königlich Ss | 8) Ucherträge (Meserven), auf das, nädste Gin T | Friedri enm, Lan Berlin. Inbaber Albert | und als persönlich Otio en eo e Oito | V RRnoLganL (58722) | Den 26. Oftober 1906. ¿În der Mali des Kop S 16 nit verdiene Puls (abl des Anteso der P D e Lin, bindet 1 Sire 18 dom, Ge aan Dee M S0s des Garde He Le | met Em

i WC T \ G i Z B L A V Wi Ä e000 E j G Ver + nnen. i tif Ee ate D LRD Ne E O EAREE 4) Verwaltungsfoften, N d ezüge der 2 RKüdversicherer: E & Co. Bet Kaufmann, Hesellaster | f por 39 264 gonnen, Gin Kommandit] | Firma Paul Bere (laser der am 2 Sie in | Ins Handelsregister Abt, A Bd. 1_O g

Dresdeu, den 29. ri 19096. b. sonstige eia id vei C E 10 108196 20 17 2) Friedrich gahr, L oran, Berlin. Die (Gesell. Cohn ti, vat Hande Tag Left aufmann 1906 dn: Seseüshatt sind, Paul Nieroba, Tadel ae Vi bas G, Bait auf ausen Lie h:

"0 E Der Präsident s : I s e S M 10 106/96 | saft hat am 1. Oktober 1906 enonmen, Zur Ver- | Héi t Ber Srsulein Lisbet : in | Kaufma En befrau des K , | eingetragen, daß das Geschäft au aufmann Joseph des Könialid A 5) Steuern und öffentliche Abgab A : go! einri<h Cohn, Fräulein Lisbeth Cohn, Leide in | 28 nn, un efrau des Kaufmanns Valentin | ( ; 5 ;

cs Königlich og èe Ser igtuEO 6) Leistungen u dent A toe e aa alneioavére A 1266/18 | L O Sesrient sind nur beide Gesellschafter | E Die Gesellschaft hat am on September En Maria geborene Kreip, ohne Stand, beide Send, Se übergegangen, die Firn eri u euerlöshwesen: s | 99 O A E S, 5; c x und der Uebergang d Zetri u R E S E B auf ge eplicher Vorschrist beruhende. „„„+--- A Ne, 29207, Firma Iefehy nr, Berlin | e Nr. Ra of Hantelogeselsaf Dram- Firtna e ec dandeldregisiern e Eutin Mis chäfts begründeten Forderaicns T tem Gierbé

9) Bankausweise 7) G M N E E 63575 1 901 :- Ne. 29248. Offene Handelsgesellschaft Wetig * seitens des Landgerichts I R, O s | roba hier wurde auf Antrag gelöscht. des Geschäfts durh Joseph Gruber ausgeslofsen ist. ] T x i ulze ewinn, abgeführt an die Direktion . . . « « -- l 14068 & Co., Charlottenburg und als deren Gesell- | tragung d Beendi A e Ein- | Düsseldorf, den 27. Oftob 1906 Ettenheim (Baden), den X. Oktober 1906. Gesanitelnnobmen ¿ » E A Sesamtochah E f ie die Dau C gung der Beendigung der Liguidation wie des e den Ble WLores s Gr. Ämts3geridht. eine. eiter, vli, Deiniibés 1006 Gesamtausgaben . TTET 1s Ls E Bauunternehmer u harlottenburg Erlöschens der Firma hiermit zur Löschung gebracht. | Königliches Amtsgericht. Flensb E E - ul, Vejemver : Gustav F. Hüb G : S. Osfar Weßig, 2) Robert Dietrich. Die Gesell / Bei Nr. 8319 (Firma Fritz Heller, Berlin): | Eberswalde. re8723 fene P [58734] ener, Generalbevollmähtigter. \haft hat am 10. Oktober 1906 begonnen. Zur Der Fabrikant Carl Fri ller, S i 23] Eintragung in das Handelsregister vom Nertretung der Gesells<aft ist der Gesellschafter G h Heller, Berlin, ift in das In unserm Handelsregister A ist unter Ñr. 289 25. Oktober 1906: g 1 nur der Gesellschafter Geschäft als persönli haftender Gesellschafter ein- | die Firma Chemische Fabrik Eberswalde Erich | Firma: Schuhwarenhaus Franzeu «& Co Ballhausen zu Eberswalde und als ihr Fnhaber | Flensburg. E

Oskar Wetßig ermächtigt. | getreten. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell-