1886 / 79 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

die Bescheinigung über die Niederlegung der Actien Hypothekenbriefe dieser Emis othefkenbriefe dieser Emission können aut bei ei

in Empfang zu nehmen, [l i [250] i Gemäß Artifel 183 d 3-Ges L Z 2 ; C L ç - Credit- L [68] rij ilanz-Aus 31. D ; rtifel 183 des Handels-Gesezbuches sind Deutsche Petroleum-Bor- Deutsche Transport - Versicherungs- | 17? vom 10, April cr. ab bi zum 15. Mai ex. (n [71] Magdeburger BVau- und Credit-Bank Summarischer Bilanz-Auszugäpro 31. Dezember 1884

nbriefe Activa. 87 2E Passiva. 0 A M0

nur diejenigen Commanditisten \timmberechti ; E Prie pet gt, deren : ; L Actien im Actienbuche der Gefellshaft auf ihren Gesells a Gesellschaft in Berlin. erster Emission , welGe mit Zinscoupons aetiva. Bilanz-Conto. Passiva. n Grunbstüd.Conto: S G E L l 6s stehen. * ie e s S. Le Mer tak alljährlih ab- * li Cr, E ver eben sind, balb Put er E E E : i : E M j E j e S 4 Bortrag aus 1883 318 750! Pen H E zubaltende „ordentlihe Generalversammlung“ r gewähren hierbei einha rozent Vergütt Í T E s| : , 2 10A an Gebäude-Conto: R q: 2 2000 Mett P c S güti- E C i Actien-Cav 1/3429 600/— | - Sebaude »onto : | 3000 Actien à M 500 T . | 1500 000 rundstücke und Gebäude der Thonwaarenfabrik | 1) Actien-Capital BA Vort1ag aus 1883 . | 250 847/39 Reserve-Fond-Couto :

Die Umschreibung der Actien im Actie : ( s nbuche er- folgt in unserer Gesellshafts-Casse zu Charlottenburg. Generalversammlung der Aktionäre wird hierdurh auf * gung und bezahlen fogleich beim Umtausch die ä 1) G N P : h ¡u Neustadt 318 514} 2) Reservefond ultimo } 3990748 Abschreibungen . | 16 723/16] 234 124/23] “Saldo pro 31. De- | A | zember 1884 . Ea s 44 335/68

ie Vilanz, die Gewinn- und Verlust-Re î ; Juli älli “Etaborth+ V! G -Aednun Sonnabend, den 1. Mai a. e. 1. Juli cr. fällig werdenden Cou S A E A S

e A aa eerit aegen vom 7. April cr. at Freitag, den 30, April 1886, ? 10 Uhr Vormittags, s Hypothekenbriefe. Sap ons der 44 ‘o 9) Grundstü und Gebäude der Ziegelei biq E a 207 i ;

Eins efellshafts-Caffe zu Charlottenburg zur | ; B -WPE achmittags, in den Bureaux der Gesellschaft hier, Linienstraße 136 Köslin, den 26. März 1886. 2) S 2e o ao ee d 215 620|—}} 3) RüdständigeDividende 1285|— | Diverse Maschinen- l j

infiht der Commanditisten aus und können dem- | |" Vaumwoll - Probenzimmer (Börsen - Haupt- | anberaumt. : : Die Hauptdirection “uben der Ziegelei . . . . , . , .} 28907} 4) Hypothekschulden . | 1 543 781/67 Utensil.- & Mobil.- Hyvpotheken-Conto :

Abdr1 din C N N E ver Dectsigen Bank im O Tagesordnung : —— 9 Derdrtück und Gebäude der Zimmerei zu Neu- | 5) Sonstige Creditoren | 124 821/20 Conti: (Sapital-Saldo E T E O M Empfang genommen werden. Tagesordnung: 1) Entgegennahme des Geschäftsberichtes des Vor- [146] Consolidirte Redenhütte 4) fia ae 61 177—} 6) Zurügestellte Reserve Vortrag aus 1883 Ï Fe Betriebs- | Die W f, e März 1886, 1) Geschäftsbericht, Rechnungsabla d G standes pro 1885, der Bilanz und der Gewinn- Die am 1. April cr. fälligen Coupons f r Geschäftsgrundstück der Centralverwaltung . . | 278 102 auf Hypothekforde- N j 6.132 067,34 D E

r\enlich haftenden Gesellschafter : nehmigung der Bilanz pro e E und Verlustrechnung mit den Bemerkungen des | 6 /o Partial-Obligationen, fowie die in d es 2 Maschinen und Apparate der industriellen Cla- rungen und Bauten | 198 010/11 | Zugang S pro 1589 verouGte

VDrewke. Lestmann. ertheilung. d Pro L PEGATIs- Aufsichtsrathes und der Revisions-Kommission. | Lexfammlung vom 30. Oktbr. p. ausgelooften ui » M, e S t! 47 251/—} 7) Gewinnvor- S n 1886, C0 T 159 220/14 E e

2 ran : 2) Wahl eines Mitgliedes des Aufsichtsraths 2) Beschlußfassung über die Bilanz und die Ge- Obligation B 7) Werkzeuge und Utensilien der industriellen Eta- og 0a rag aus 1966 SH0D,0E Abschreibung 2619717 112 130/97 ginsen-Conto: [258] Stahlbad Albersdorf 3) Wahl von 2 Rechnungsrevisoren für 1886. E P S reC ung Pro 1885, sowie über E E A 120028 684 708 945 hlitements und es Saug N ura ins O g ibun | Geschäfts-Erwerb- "bzug auf Materialien i tesjà i i s  c - H \ : l 4 G 5 Î u : E S L 2 | - ? e r rnDn r c | , E Rnllop v : Die diesjährige ordentlihe Generalversammlung Bremen, März 30. 1886. 3) Beschlußfassung über die dem Vorstande und dem | 1390 1408 1464 1469 1613 1760 84 1820 1343 8) Duren cdustriellen Etablissements . N 6 410/22 1885 , 345566,751 351 450/57 as aus 1883 103 630/99 L Wolle und Garne

D E n fevtar, Abends 0 Uhr, im Lokale Der Aussichts Aufsichtsrathe zu ertheilende Decharge. 2141 2176 2200 2242 2250 2260 2273 2285 2999 9) Pferde, Wagen und Geschirre der Thonwaaren- | | Abschreibung . 90 726/201 82 904/79h Abzug auf Pebiloren-

des Herrn P. Dreessen abgehalten. U sich rath. Aenderung des §, 51 der Statuten, Absaytz 1. 2316 2328 4213 2285 2997 9) E ay 1 656|— F D f. Gh Ie 4 T Saldo E e Nachdem von dem Vorsißenden über die Lage des H. H. Meier, 5) Wahl von zwei Mitgliedern des Aufsichtsrathes gelangen von heute ab 10) Modelle und Formen der Thonwaarenfabrik ¡— | " Diverse Betriebs- Abzug auf Wechsel- M c otélia

Unteriehmens Bericht erstattet und vom Vorstande | p (tutritts Vorsißer. 6) Wahl der Nevisions-Kommission für das Jahr | in Zabrze an der Gefcllfchafts-Casse 11) Bibliothek der Central-Abtheilung 4 110 | Gonti: Vorrath : A 97711: 9 965)

die Abrechnung des verflossenen Geschäftsjahres vor- 29 B. Eintrittskarten können am Donnerstag, den 1886. Breslau bei der Breslauer Discont N 12) In Ausführung begriffene Bauten A 187 110 49 | Materialien, Wolle A . Gewinn- und Verlust-

gelegt war, wurde beschlossen, daß, wenn eine Ver- C . Ee cr., während der Geschäftsstunden am E —————- Hugo Heimann & Co,, E S 13) Vorräthe an Baumaterialien, Hölzern, sowie | | und Gir 6 21 198 [5 (onto : i

Sigung der Gesellshaft mit der in der Bildung ti Gan der Gesellschaft gegen gehörige Legitimation Die Vilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung Dresden bei Herrn Robert Thode & (C fertigen und halbfertigen Fabrikaten der in- | Waaren in Arbeit 31 120/94 Vortrag aus 1883

egriffenen Gesellschaft zur Erbauung eines Bade- in Empfang genommen werden. sowie der Vorstandsberiht mit den Bemerkungen Verlin bei der Natioualbauk für San dustriellen Etablissements. 415 972/01 | Fertige Waaren B 39 7346 (nicht vertheilt.

hauses in Albersdorf, zwar wünschenswerth sei, doch i des Aufsichtsrathes und der Revisions-Kommission land und Herren Möser & Co ente 14) Vorräthe an Feuerungsmaterialien . 60 Vorausbezahlte „Ver- ai Ueberschuß) .

E Se gee O eeit einer | 1275] b an 2 s dieses Jahres ab, in den guE Stri. 0, 15) Zum Nerkauf bestimmte Grundstücke. . A r E L D019 499 507 Brutto-Uebershuß auf

Stelle | ng IOen vorbe atien bletben, : ureaur der Gesellshaft zur Einsicht der Herre en Coupons und Obligati ift ein ° A Mare Nasse a ee * e 26 451 43 Debitoren-Conto: Fabrikat-

fi e Stelle der aus\ceidenden Mitglieder des Auf- Grand Hotel Royal in Bonn. Aktionäre aus. y sicht der Herren Verzeichniß beizufügen. gationen ift ein Nummern- 1 Bestände as Staatspapieren, Prioritäten und n | Saldo abzüglich E S Conto 46225 099.86

O sraths wurden in denselben gewählt: der Pastor Unsere diesjährige ordeutliche Gencralver- Deutsche Transport-Versicherungs- Zabrze, 1. April 1886. sonstigen Effecten i; S 59 577/30 Sconto . Soll. Zt 63 N Abschrei- H t

Dreefse; s Gee G. Dethmann, der Gastw. P. sammlung findet statt _ Gesellschaft. Der General-Direktor. 18) Bestände an Wechseln... + 206 613 Haben | 4/344 439 (33 2 bungen „_63646.53 | 161453 53

O R S: e S Bünz und der Kauf- VERHEE, den 24. April, Nachmittags 3 Uhr Der Vorfißende Der Di Schrader. 19) Hbpothekforberungn = «+090 686 203 03 | Creditoren-Conto : Gewinn auf verkaufte A ieb % S, in Albersdorf. in unserem Geschäftslokale, Koblenzerstraße 11. , Z des Auffichtsraths. Der Direktor. : M E 90) Diverse Debitoren . E 1384 742/98 Saldo laufender Nech- Maschinen : 96

orf, den 30. März 1886. Tagesordnung : Jofeph Goldschmidt. Heinr.Schipmann. | [8] 91) Vorausbezahlte Versicherungs-Prämien . . 2 847 91 a mis nungen . Soll. 6 075 80 lan Zusammen . . | 165 384 16 | | 5 831 156/03 5 831 156,03 Haben 5 931/83 543970 Berlust auf cine | | Forderung 8 648/76) 156 735/40

Der Vorsitzende des Aufsichtsraths : 1) Wahl von zwei Aufsihtsraths-Mitgli j : 1 ) )s-Mitgliedern. ; ; Gust. Dethmann. 2) Entgegennahme des Geschäftsberichtes, Ge- | [142 Allgemeine Bau- Gewi und Verlusi Conto Met | enn- un -={I Credit. Mr S P 19771497) NB. Es find abgeschrieben:| i : : - bis Ende : | |

5 243/52

j 3 834/83 f

ehmigung der Bilanz und Decharge - ; ] E h A i [255] Lina ; Und Decharge - Erthei- Vereinigte Filzf b f : y . s i r : gle Filzsabriken in Giengen Debet. | s Cassa-Conto: gen | gesellshast in Stuttgart. | —— E e pro1884 , 63 646.53

I e u Sa Ae Msn werben 3) Beschlußfassung über Verwendung des Rein- a. d Brenz - a8 D L + r1 a. C., ach- g gewinnes. Z . . Ï . 6 ; : j . K | | f N ; ] | Mrtags Tieibauafirane 35 e Herren Gebr. A Theilnahme sind diejenigen Aktionäre be- zur Ta esordnung der am 13. April laut Bilanz per 51, Dezember 1885, L 1) Znsertionskosten E E a s 2 219 05 1) e 47 181/01 E i L pr 63 646.53 Ea conbea fünften auêëstraße 30, hierselbst abzu- E tigt, welhe ihre Aktien nebst einem doppelten unserer Bekanntmachung vom 17. März stattfindenden 1. V A kti va. 2) Porti, Steuern und jon! ige n of n E 2) L ht- und Véteths- oa 0 E s ales Summa. T 55736 ) So eulliGen G A G spätestens am 16. April c. bei einer der | Generalversammlung ist noch der nachstehende F R dnto A 2,607,758, 97. Art der Centralabtheilung und der induslrielen dn rie a râge d 9 022, : ——S F ——— initita eneralversammlung folgenden Ao telen in Gegenstand hinzugekommen : , Ge O A L Co O S 29 997 45 3) C ewinn an den für | A 706 330 06 0G 350106 N ; Herren Gebrüder Veit & Co, in Berlin „Beschlußfassung über die Verpflihtung der 11]. Konto Waiblingen ..,. , 599,023. 37 A E 4 878 81 fremde Rechnung aus- | Aachen, den 15. März 1886. | 1) Vorlage des cfhâftöbertht ; j Lank für Rheinland & Westphalen in Köln, Gesellschaft, bei Ausübung ihres Geschäftsbetriebs e Waarenvorräthe L O 8 4) Gehälter an das kaufmännische und technische a ga Ans Revidirt und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. ber 0 A Sau Ver B Genehmigung bi „Hen Jonas Cahn in Bonn in Oesterreich den geseßlihen Bestimmungen | y] Diverse, Zor ., , » . 90,576.90, E Persongi „s « E N ‘8 498 98 lief i L M: A 162 15266 Die Nevifions-Commission. Rheinische Tuchfabrik j ] / Vilanz und Decharge- | hinterlegen oder die anderweitige Deposition d nachzukommen. . Prioritätsaktien-Einzahlungs- 5) Unterhaltungskosten der Ge E E 3 498 28 ieferten Bautheilen 219266 u N O n E iti 2 S i 9 ti u Wt MUQees genügend nachweisen. M} Giengen a. d. Brenz, 30. März 1886 vit as (uneinbezahlte 50%) ,„ 1,400,000. - Ì 6) Assecuranz-Prämien . E 10 181 98} 4) Seri e Grund- v A W. v. Recklinghausen. Theod. Nellesfen. Uvymatnt 2 ahlen zum Aufsichtsrath. onun, 31, März 1886. Der Vorsißende des Aufsichtsraths : A 5 A Rae 7) Unterhaltungskosten der Pferde, Wagen un : ütsverkäufen . . 369614 m O Gs : 2 ; e ) Be eres ‘Ahes gf cle fwastoliatuts und Der Vorstand. Johs. Haehn d “gva ati Defizit am Aktienkapital . 391/998. 2: L P A ean 4 4 69 5) Brutioguminn qus Sumizarischer Bilanz-Auszug pro ° 1. Dezember 1559. L Diet i hung über Annahme desselben. N 7G 390 OCT 8) Beiträge zu den Arbeiterkrankenkassen . 1 039 5 dem Betriebe der N n v L T Es e tejenigen Actionaire, welche sih an der General- | s 5 L, A. 6,329,061, 37, 9) Abschreibungen : Thonwaarenfabrik . 117 74851 cti Ä E : versammlung betheiligen ) er Weneral- | [278] [269] i Passiva. 9) Absch G s a 4 are : 51 | An Grundstück-Conto: Per Actien-Capital-Cio.: nebft nein, da Deltea Beel N Ire Sekien G ll s (sj | Eis b i « Wlienkapitalkonto: a, Grundstü und Gebäude der Thon- Ly 2 j v Sruttogewinn que | Vortrag aus 1884 . 2e Ó 318 750|— 3000 Actien à M 500 1 500 000'— E N per ènlic erscheinen, die Vollmachtes Ae baft ge Beschaffung billiger DenbergeSronener Eisenbahn. Prioritäts n L “i b A O Getiabeber Siegätet i d Ziegelei M 44 794/28 E Gehäude-Gonto : " Cet E o | oder sonstigen Legitimationsurkunden ihrer V t Wohnun en ie diesjährige ordentliche Generalversamm: rioritits „280000: ch 9 800 000 G L E ( D Lift 1 Bn ch dd 194) Bucherth vor dem | : Saldo pro 31. De- | 1 âteste i » CESECIET ; , g . lung unserer Aktiengesellschaft findet 1]. Partialanlehenfkont E S A 2 a ria / Brande E 234 124123 zeinber 188 . T 50 895/74 s Verte 00e, A A Versammlungstage bei 166 veri See â u r Uh Freitag, den Ves, den 28. April 1886, Zinsen Lee U Pia a - E eor E e L 8) S aus E s Shza der Ent- “Eda 4 Us Ä i üf traße 35, im 1. Stock, Ihr, Neue Müinzét- ormittags Punkt ¿1 Aktienshuld\ ei t A Sa! ' Ea L A00/ : 884 5 88: Gädiqung . . - |_120261/56 pro 1884: Aclibecimdcn u Statuten rfen M De welche straße db, im 1. Sto, statthabenden ordentlichen im Ma bandsaale e IV. Afticnsculdscheine Nück;ah: fie MOIGD, 20, e, Grundstück und Gebäude des Bau- 1 249 Het Maschinen- a Reservirte Dividende mindesiens der Hälfte des jeweilig begebenen Actie | Tage versammlung hiermit ergebenst eingeladen. | statt. Tagesordnung: 1) Vortrag der Jahres- lungsfonto unerbobene 0 O E Liebau der Gentraltélle. 2 80937 " Ütensil.- & Mobi- I E l E O capitales erforderlich g begebenen Actien- S Sn NRegularien gemäß 8. 20 der rechnung auf 1885; 2) Bericht des Aufsichtsraths V. Hypothekenkonto sammt Zin- 7 d R e E ck36 d ees Ert (ais | liar-Conti: . _Tantièmen-Conto: Dresden, den 1. April 1886 liegen be Herre S Eo A Co O 3) Debarae Ertbeilun, n N Hl Ie) VI Mie P ret Dezember . , 1,254,263. 99 Bertzeuge und ütensilien L 11 482,32 | Buchwerth der vom | S Der pro A L L vel N : «, Dochstraße 42, | 5 charge-Ertheilung; eschlußfassung üb . Diverse Kreditoren .. , , ‘117190 48 L S i d e 82,32 | erte e o ¿iy Sie l S l Bauverein JFohaunstadt. Me G, a as vom ie: bis 15, April S des Reingewinnes ; 9) Berich des Nor VII. Amortisationskonto b 146/698. 7. / Biblivibek der Contralabtbeilung 426/65 | fenen Gegenstände Brandschaden-Conto | ie Directi l Smpfan andes über Vermögens A N e 146,623. 78. 0 x j M 4566: E Segenstä Brant | E T Frankfurt a. Main, den Dg Méêrz 1886. Gesellschaft; d) Wal cines Aufi @tte E Der ; M. 6,029,061. 37. , Modelle der Thonwaarenfabrik 7 291,97 41 304 16 | N E it G Der Vorstand. an Stelle des ausscheidenden, sofort wieder wählbaren Gewinn- und Verlustkonto: 10) Reparaturkosten der Maschinen und Apparate 6 297/82 naó dem Brande 66 12836 tür frendes Eigen- N Rathsherrn W. Kretschmann. A. Verlustposten. 11) Abschreibungen auf zweifelhafte Außenstände . 3 261/42 Neu AnsVoffunzen | Hom 0 087i Bilanz, Gewinne und Verlustberechnung, sowie der | ?- Zinse aus Passiven und Bank- 12) Gewinnvortrag aus dem Jahre 1884 4 5 883,82 2 na dem Brande | ‘ginsen-Conto d Reingewinn des Jahres 1885 . „349 566,751 351 45057 5731.01 i : e 67 | ab Abschrei- Wolle und Garne 1 851/76

P 60 , vir R o a M , 7 7 Sis Niedersächsische Bauk Versammlung im Geschäftölotale des Unte etKaele | d U mee N a t SOD, M9, A | r G O cs Unterzeichneten ; L osten inkl. Ge- | 2777 093167 atl / und + zur Einsicht der Aktionäre aus. halte, Verwaltungskosten .., 8,468.66, Or dirs: ber 94 Deidisior 1868 37 023/64 E N 4817/—| 70945136 Abzug auf Debitoren e E f “F E Geschäfts-Crwerb- | Abzug auf Wechsel- E o Abzug auf Wechsel-

Die Actionaire der Niedersächsi i; L e der Niederfächsishen Bank werden hierdurh zu der am L E Eisenberg, 31. März 1886. Slim N S'510. 19 : d, Mindererlóös an verkauftem ide A 5 Mage nras Bar E Os E v | er Voran: S e dg o aur Vorrath. 4 534/76 6 294/32 Vortrag aus 1884 . N ; 82 904 79 ian A M |

e U) 4 S [ s @ M Der Vorstand der Eisenberg-Cro j 14 4 Pri 15 C. [1) ens Ô Eisenbahn-Gesellschaft, ssener es E : i haf j M i E dun j A. Marcks A. Favreau s af Melde s 2 L R Diverse Betriebs- ¿ Amon Ee | / s Nebershuß bei Ver- |

p Ñ Activa. M.

Abzug auf Materialien,

im Bankgebäude zu Bückeburg stattfinde ß nden G ; Clauß. ——— G z L “U. U R L A aier RNA eingeladen, y B. Gemtinloftbs A. 134,988. 64, E ird Die in der Generalversammlung auf H = 26 t pre M festgesetzte Dividende kann gegen Eri 8 Bors 8 übe 7 7 Q c , 9 T ei: : , s 1 ivi \cheines Nr. i for i M è R : : c 0 2 9) Voleoiis es A das Geschäftsjahr 1885, sowie Bericht des Aufsichtsrathes [236] a. Zinse aus Afktivkapitalien . . #4 1,128.72 D G E Lait bei Aue S. Bilicirveder S Materialien, Wole N rechnung des Ma- : n( Vilanz und des Gewinn- und Verlust-Contos für das Jahr 1885 beh? S Lo ; b. Miethzinse, Güterertra d E ; L E z S: und Garne . 88 588 06 schinen - Schadens Genehmigung derselben dur d c ur das Jahr 1885 behufs ajjau Selterser Mine [ ü i ; un und in Hamburg bei Herren L. Behrens & Söhne ; I e v i Méilita des Reingewinnes Generalversammlung und Beschlußfassung über die V E Í ratquelen Ertrag der Ziegelei Waiblingen 117,892, 29 j erhoben werd Magdeburg, den 29. März 1886 Waaren in Arbeit 92 014 89 gegen die nach den _ 3) Wahl von drei Mitgliedern des Aufsichtsrathes —— | Actien Gesellschast, Ober Selters. | =„„i x T H N Mugdebueger Ban- und Credit-Bank. Fertige agen. 1 11 40006 | E ves Diejenigen Actionaire, welhe ihr Stim ese E L: Die diesjährige + Somit red\nung8mäßiger Verlust- E : Der Vorstand. Dou, 99a] 300 79118 iebenenBuchwerthe Ten eus vor dem 17. April cr. den Priteuiaea Nav e e Statuts ausüben wollen, ordentliche Generalversammlung faldo C 10267, 68: S A. Mar cks. A, Favreau. Versicher.-Prämie _____ 629/231 300 721/84 O zu Duke De Bel bes A / rer Actien bei dem Bankvorstande | der Mee O biermit auf a a n A T1988, 67 0 —————— es | shaden-Conto . 36 460 82] 243 903/07 e Die s Vorstandes und des Aufsichtsraths a z : onnerstag, den 6G. Mai d. F. zM der heutigen Generalversammlung wurde vor- E S Nech- ¿e | taat ntt E | iun eun u r. an in den Bureaux der Bank ab Vilanz {und Gewinn- und Verlust- |- z Vormittags 117 Uhr, N sEende Bilanz einstimmig genehmigt. ' E y 1254) Berliner Unions-Brauerceìi [238] De j ¿ E Den i 9 57 9 7990s "Va 1h88 vettadte | | rg, 31. März 1886, im Gasthof zum Preußischen Hof in Limburg an Stuttgart, 19. März 1886. h D aab . Die Herren Aktionäre der Lebensverficherungs- : x Haben 9 799/05 Rückstände und Abzüge i. 3 610188 Der Auffichtsrath. _|der Lahn PRENR, A Allgemeine Baugesellschaft in Stuttgart. : eo N E ige Rv S SS ven Gesellschaft „Alsatia““ U Ira i Baues C Dts T u L Gewinn- und Verlust| A König, 5 A esordnung: S A L, Se ah O es Artike 9 der Statuten zu der . am a zugl. Sc0o1 P C " Conto: : [57] D ° vet 5 Mie bericht ae Direktion pro 1885, is weit deutliche G E M n der Ea ner T CAN Donuerftag, den 29. April 1886, wt Uhr "A o | «g eaiad Goolone qub1884 (nit anzi | . ; 2) Mittheilung der Bilanz, Beschlußfassung üb Vie ziveite ordentliche Generalversammlun i nd dem Bankhause Julius Samelson | Nachmittags, in einem der Säle des ôtel du | Vorrath. . « a s 93476950 vertbeilt. Uebers chuß) 9 943 08 anziger Oelmühle, Petter, Patzig & Co,, Danzig. | 2) Wah (6 Mm e | Verte mer Mrebac mor Getda I O O ie Dirottion C I täts-Actien à 1000 im Betrage von K 1 000 ge Nossen, auf den Inhaber laut E 2A assung über eine Herabseßung des | ven 2 i S a r E S ENSLALPELBMS F ere T P dh geshriebeneForderung 187/19 L Betrage von (4 1 000 On A D ende Priori- Grundkapitals durch A Act c, | den 28. April 1886, Vormitt uk Tagesordnung : - Giro-Conto : | S eberschuß auf auSzugeben, „owie daß von den Zeichnern der Prioritäts-Actien es von M 200 000 zum Nennwerth deren G N n Ren behufs in Richard Rothe’s Restaurant o [248] 1) Rechenschaftsbericht der Direktion über die Guthaben M Ad) ie A e ister ein Betrag von 1% des Nennwerthes zu erheben is. Dieser B [sl Herstellung und Stem- 4 ahlen, Frauenstraße Nr. 2 und 31,, abgehalten werden. Deutsche Nüd- & Mitversiherungs- Geschäftsercignisse während des Jahres 1885. E e Pei M d] 18 780/01 dige 16 443.32 gister eingetragen. E jer Beschluß ift in das Handels- | Ober Selters, den 30, März 1886. , Die Actionaire werden hierzu mit dem Bemerken ° : 9) Berichterstattung des Aufsichtsrathes über den | » Effecten-Conto : | | Abscrei- : E Wir Aen Sittnos h bis 10. April d. J. einschließlich Der Vorsitzende n Auffichtsraths. r Shellaalay nach „d. G der enr Statuten Gesellschaft in Berlin. an, E N und das Ergebniß v L Preuß. Á A Ae 914 01 15 599/31 äftslokal hierselbst, Steinda My 6 . A. Hilf. z helltnahme an der Generalversammlung jeder j Die nah §. 36 jährli , es leßten Jahres. onsols à 104. s i 30 898 /5( : |—TT 77G Fd : , mm Nr. 25, S E ist, der vor Ablauf der festgeseßten Stunde i iubaliende Ri S A A C N Ag 3) Genehmigung der vorgelegten Rechnungen und | Brandschaden-Cto.11. : b Co 7: Differens a 1 und dur di Mitteldeutsche Creditbank in Berlin [65767] L ersammlungslokale erschienen ist un sih dur der Aktionäre wird hierdurch auf ? Absolutoriums-Ertheilung. Guthaben bei sieben | 0 L 3 E Meierei Vorzeigung von mindestens einer Actie legitimi : 4) Theilweis erneuerte Ernennung und Neuwahl Versich. - Gesell- auf vorräthige Preuß. Deutsche V i ; eteret Actien G Ij Depositenscheine über bei d dtr Sonnabend, deu 1. Mai a. c., A tarätben. d ai E d t j 332 500|— Go E 190/50 18 469/08 entgegen, wo Formulare zu den Zei he Vank in Berlin ese schaft Ha A i er bei der Gesellschaft oder bei , 11 Uhr Vormittags, von Aufsichtsräthen. E Mal « « o e 4 QNE OOS E baben fink D are zu den Zeichnungsscheinen und Exemplare des jeßt geltenden Statuts zu Hamburg Eduart Nota Nadtoi oder S5, der Pr i i “s Bureaux der Gesellshaft hier, Linien- Stragfeburg i. Al e a Ee 1886. | 201918035 TOIO 180/35 A L S j c N achfolger in Dresden hinter- raße 136, anb ie Direktion. Närz 1886 t b i % | : e . / Ac 4 oige vin , anberaumt. S Aachen, den 15. März 1886. : L: wix bemerken daß L Us FererteiGnnng behalten wir uns die Anordnung einer Reduction vor, wobei 1886 P Generalversammlung vom 29, März Ae L E Viejenigen, auf deren Namen Tagesordnung : Ed. Shnigler. Revidirt und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. M 1000 der seitherigen 9 abecn der seitherigen Geshäftsantheile das Vorrecht eingeräumt wird PODET ossen ist, das Grundkapital von gefertigt find, ebenfalls zur Theilnahme an 1) Entgegennahme des Geschäftsberichtes des Vor- E ¿ E ° e) - . : C outtan itl So Eiue Priorit Rene zu beziehen. geräumt wird, auf je P ai AS „UeG Pisamuneulegung von je der G d Bandes pro 1885, der Bilanz und der Gewinn- und | (2839] W m Ire Me S B DEN [lef Rheinische Tuchfabrik. ; ep »ele die]es Bezugsrecht i ; I»: : „L M U zu einer Actie à : agesordnung: : erlust- mi 9 es Aufsichts- | “Di Aktionä : . v, Recklinghausen. Lheod. Aetteljen. ip daien er Ee e e toe af a Lehen Gee Degoo lee f B fertbteset (? T Bei 2 | u Sant H Bt he M Dae I U m ve 0 2 Lf U Sin D Aen j bebrief ie seitherigen Geschäftsantheile ez teht \päteste ' : i zer der Gesellschaft die Au ; . nung, die Berichte des V d 9) B " t T du N rtifols 3 ck —— durch Einsctreibebrie), / heile entfallen, geschieht spätestens am 20. April d. F. | bei der Gesellschaft zu melden. forderung, si | und Aufsichtsrathes auf das zweite Geshäftsjabr i Sinns R A o it-R e i S 1A _ E ibe Di eas vei 29" April 1886 2 Uhr [67 T GtU ial:-Obligati stattgefunden h Bei der Zeichnung ist der Zeicenstelle ei i Der Vorstand vom 1. April 1885 bis 31, M4 4 J di Verlust-Rechnung pro 1885, sowie über onnerftag, den 29. Apri 86, um t Uhr ie auf S 9% festgestellte Dividende pro 1884 414 9% Partia igationen stattgefunden hat éder, nat Beiinbea kex L bente enl Q ed Caution von 10% des gezeichneten Betrages baar . Der Auffichtsrath. (rtheilung der Decharsi a B aRd, eue “) Btetung des Gewinnes. Y Nachmittags, in einem der Säle des S u n A 1. April vf an unserer Casse in und nachstehende Nummern gezogen wurden : verzinst. A d : i pieren zu übergeben. Baare Caution wird nicht | [65503] ora; : O dem Aufsihtärathe d SA (lende Doliardt, a S oaeraiversammiung a B Aachen gegen Einlieferung des Dividendenscheines E S men eaen _ ° erf nloweit bei etwaiger Reduction die Zeichnung nicht berücksichtigt werden kann, wird di Pommersche Hypotheken-Actien-Bank. Art? A as des Aufsichtsrathes auf Grund ch4) Wahl der Revisions - Kommission für das Tagesordnung : Nr. 1 mit Æ 38. 80 p. Aktie erhoben werden. An Q! ¿ 000 Or 080.008, , wird die | Bei der beutigen Ausloofung unserer unkündb i es Actiengeseßes vom 18. Juli 1884. Jahr 1886, 1) Rechenschaftsberiht der Direktion über die derselben Stelle findet gleichzeitig eine erste Kapital- D... 200 029 655 810 890. aren | Die zu 1) der Tagesordnung erwähnten Vorlagen Geschästsereignisse während des Jahres 1885. Rückzahlung von 50 9/0 oder 250 p. Stü statt. | Die Nükzahlung obiger Nummern erfolgt vom X Bei der Erhebung sind die Aktien mit einem unter- | 4 Zuli d. J, ab al pari mit einem Zuschlag von

Caution sofort zur Verfügung gestellt; i ; T 3 g geftellt; im Uebrigen nach Einzahl i z Die Bezahlung der gezeichneten b beilten Wel ung der \Guldigen Beträge, 43 %/0 Hypothekenbri j ; 25A der Zeichenstelle gegen deren Quittun en bezw. zugetheilten Prioritäts-Actien hat am 1. Juni d. J. bei ypothekenbriefe dritter Emission, pari rüd- | [i c i ; : i i dai f t 1 Quittung zu erfolgen. V j ini d. J. bei | zahlbar, wurden laut i 5 legen vom 12. April 1886 ab im Ge Di i inn- S -Rech- 9) Beri Aufsi i

pro Anno zu entrihten. Wird die Einzahlung, über hes 15, Semi dens ind Verzugszinsen zu 6 %% Muinmárn gezogen L Br Gesellschaft, kleine Carollirae Nr. uod im nung, E bee Mata gtebt gens g wig dori D Bera n Étcronig schriebenen Nummern-Verzeicnisse zur Abstempelung | 5'077 bei den Bankhäusern D. Perey, B. Magnus zuge verzögert, so verfällt der Litt. B. à 1500 A Nr. 1401 bis 1420, 1441 Scblohstr L Ota Eduard Kock\{ch Nachfolger, Y fungen des Aufsichtsrathes und der Revisions- des leyten Jahres. einzureichen. n und Bernb. Caspar in Hannover und hört von

; raße Nr. 3 part., zur Einsicht der Actio- Kommission liegen vom 10. April dieses Jahres ab | 3) Genebmigung der vorgelegten Rechnungen, | Rheinische Tuchfabrik in Liqu. | diesem Tage ab die Verzinsung auf. E Hannover, 29. März 1886.

ner in eine Conventionalstrafe von 10 % d î

i L are n. s gezeichneten bezro bei 5 :

Die Auslieferung der Pri oritäts-Actie zw. zugetheilten Nennwerthes. bis 1 F ;

Z : : age n geschieht nach erfolgter Ei ; 18 1460, 1501 bis 1520, 1541 bis 156( :

Erhöhung in das Handelsregister gegen die über die f er Eintragung der Capitals- bis 1680, 1861 bis 1880, 1961 bis 2000" 2021 g ree am 25. März 1886 i Dirt Att U O E M a Ar E R E R ti l:-C ch

| , . j en onäre aus. des Gewinn-Saldos. Continental-Caoutchoucst: & Guttapercha-Compagnuie.

Danzig, den 30. März 1886 Zezahlung ertheilte Quittung. bis 2040, 2061 bi , 500, l , 2061 bis 2080, 2121 bis 2140, 2161 | A Ï bis 2180, 2201 bis 2240. e lbumin- & Producten - Jmport - Gesellschaft Deutsche Nück- und Mitversicherungs- 4) Theilweis erneuerte Ernennung und Neuwahl [64] , g Dresden, Gesellschaft. E | Das Aufsichtsräthen., Continental-Caouthouc- und er Vorstand. aud. A. Prinzhorn. S. Seligmann.

Die persönlich haftenden Gesellschafter F AD Albert Petter. Eugen Patzig. 1. Ditubre erri cic i ny 9 E 9m D Der Auffichtsrath Der Vorfitend Strafzb den 30. März 1886 : iesigen Kasse statt. A. Dahn, Schubert, des Aufsichtsrathes. Don MUEE: raura Sie Direktion. Guttaperha-Compagnie. ———

Ed. Schnihler. Wir bringen hiermit zur Kennt daß heute vor

Der Auffichtsrath D am N S 3 i! - A A É. pes : me. Berger. Müller. Petshow. Steffens. Obige Varmutecg hört die Verzinsung auf. Vorsigend Jose : sowie die früher ausgeloosten S pender, ph Gold\{chmidt. Heinr. Shipmann. Notar und Zeugen die zweite Verloosung unserer G E IIEGNWS Gia lid Ita diet Jtotar und 2zeugen DIe Ï

980 363/89

durch die