1886 / 80 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

9 9 5 5 4

O

o

S S

ck

ck

Neustadt Westpr., den 30. März 1886 Nr. 1 eingetragenen mit den Fabrik 9 e M EE t : . agene! abriknummern 2 S E R E | ; ; E 4 V, Königliches Amtsgericht. bis 243 bezeichneten Muster v, berimwollèten d STahenerzeugnisse, Fabriknummern 16, 17 und 18, Limbach, am 20. März 1886, Italien. Pläye 100 Lire A A halbleinenen Waaren, welche in einem Patet ofen Ri E Jahre, angemeldet am 23, März 1886, Das Königliche Amtsgericht. j do, do. [100 Lire OCstrovwo. Vekanntmachung. [219] vorliegen, Verlängerung der Schubfrift auf 5 Jahre A gs 11 Ubr 10 Minuten. Dr. B el. s St. Petersburg. 100 S.R.|: .| 5 - E E AS « y ult.! Die uuter Nr. 6 des Firmenregisters eingetragene | angemeldet. E : Nôlu, den 31. März 1886. B . do, .. .100S R./3M.| 200,50 bz Holländ. Staats-Auleihe/4 [1/6.u.1/12./101,006z3G"* | Anhalt.-Dess. Pfandbr. .|5 [1/1. u. 1/7.1101,90G E i 1 f ; La S. Krausfkopf zu Ostrowo (Inhaber | Vocholt, den 24. März 1886. GeriitsfGreibet s Amtsgeri&t [230] 2 Warschau. . .1100S.R.18 T.| 5 1201,60bz |__ | Ftalienische Rente . . .b 1/1. u. 1/7. 97,006) ¿x do. S9. 4 1/1. u. 1/7. 101 O Ds. egen 44 16 | 1/1 E auf of Sf 4 A Le, Könitialiches Amtégeri{t L 1tsl)relber des Königlichen Amtsgerichts. Ï c ° M E A 49) S Ri 2ER E C S E SC E A E E 5 [1/1. u. 1/7197,70B - i \ -Han. © 43) versch. |get.100,006 ' dip 24 10 E B auf e Ss eor Soma Fe E Abtheilung VIT. D “Ne 77, fia Eirindas L ift eingetragen: D Geld-Sorten und Banknoten, a L vent S 97/3063 00A A L 1 verd, 100,60B Dest.NdwbpSt 4/0] 15 |1/1.u 7] A Ostrowo übergegangen, welher das Geschäft unter Z 4 : [105] E L gensdorf, 1 Musterbandfat pee Nu E l Dukaten pvr. E i 9,62 bz LZurxemb.Staats-Anl. v.824 |1/4.1.1/10 |—,— do. do. conv. versh. |100,50B “s Elbiub A 34] 4| E j 8 S Firma fee, Lektere ist unter MRSGRADAN, In das Musterregister ist ein- Fúöln. Ju das Musterregister ift einget [374] | ünd lang gestreift, in Seide und Halbseide; versélos- S. S E U 16/20 bz M Ee Stadt-Anl. 6 L E S III. 1IIa, u. i bens s E Sr ult 25 276 50a278by r. 277 des Firmenregisters beute neu eingetr t 4 getragen : L Ae E A ute E eingeiragen : fe Flä 0 a or 2ER N 07 - U 2 f L E 0. Do. ¡7 U. z („OUL ? Tb: B O é JO,VU C E G R Ostrowo, L aR Mär; 1886. AUEAOER Nr. 1. Firma C. E. Vuhler hier: Drei | gt: 22. Kaufmaun Rudolph Meyer zu jedis ie R At d e (2, Subßfrist Fa Dollars pr. Stück E Norwegische Anl. de 18844 15/3. 15/9./102,50 bz® 7 v E rüdz. 110 1/1. {98,00B Raab - Oedenburg [L E OLO Königliches Amtsgericht, Muster für plastishe Erzeugnisse, Abbildungen in Köln, 1 Pacet, enthaltend 8 Photographie-Ständer, mittags £4 ‘6 e Imperials pr. Stück ; ARA Oesterr. Gold-Rente ./4 |1/4.u.1/10./92,50bzB do, V, rod. 100! 1/1. 192,75 b, B Reichenb.-Pard. . 3, £1/1.u.7 S SL Ee einem Paket versiegelt, Fabrik-Nr. 101, 102, 103, | Nl A Blumen E plastishe Erzeug Limbach Aar 80 März 1886 2 E N 500 que ei . « « 41394,00bz ; do. F.4 [1/4.u.1/10.192,50G Dtsch. Gr. Präm.-Pfdr.L.| 1/1. 1108,40B E gar Lad H IOEAE 6+ 213] | eine Buttermaschine, ein Jauchenfaß und cin Garten- | 1!€ #Faoritnummern 500, 503, 509, 513, 524, es G O etn . Engl. Bankn, pr. 1 Ly. Ser A i; do. pr. ult. —,— do. do. II. Ybtheilung| 1/1. [105,20bzG L E I A On E Seckwerin. Zufolge Verfügung des Großberzo 1 Klappstuhl, Schußfrist drei Sab E O en“ | 526, 536 und 539, Schußfrist 3 Zahre, angemeldet E Königliche Amtsgericht. S ranz. Bankn. pr. 100 Fres. 81,25 bz B Papier-Rente . .41/1/2. u. 1/8.168,30G D. Hypbk Bfdbr.1V.V.VI |5 | versch. [106,50G Russ. Südwb. gar. 1. u.7/68,70bz lichen Amtsgerihts hieselbst Lies 97. d. Mts, ist Z 4. März 18886 Vormittags 10 Uhr E on Lam 177 Ma 1888! Vormittags 10x Uhr Dr. Weßgel. . esterr. Banknoten pr. 100 Fl... .{162,00bzG A 4%/1/5.u.1/11 63 30G B 42/1/4,1,1/10 [100,10G do, do. große 1/1. 1.768,70 bz demselben Tage zu Nr. 3 des hiesigen Genofsen- | Buttstädt, den 30. März 1886. Köln, den 31. März 1886, 3 N do. Silbergulden pr. 100 Fl. . [=—, i be, Pr lt do do, 4 [1/1 u. 1/7./102,00bG* * | Schweiz. Centralb, E E schaftsregisters, betreffend die „Schweriner Ge- Großherzogl. S. Amtsgericht. Gertebtäfbräiber „Keßler, ; : T [102] E MRussishe Banknoten P an do. ._,/5 [1/3, u. 1/9.182,40bz ODrsdn. Baub. Hyp.-Obl.|34/1/4.u.1/10. 99,76 Z s R las | 1/1 56:00G werbchalle, eingetragene Genossenschaft“, in Friderici. Verihtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Metz. KMaiserlihes Landgericht zu Meg, 4 uft. April 202,20à02020202,29 93 A 5 Ï 5 |1/1.u. 1/7,/107,30G : 0. CNTDONL.) S

[207] ] {äft ist durch Vertrag auf Emanuel Müller über- Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 18. März 1886 der Kaufmann Karl Borott in Krossen a. D. Trier, den 29, a Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV b. Oefter. Sof-Chocol.-Fabaifant e Gebr ec ( 7 : L G 1 r : ;, : 4“ .. Ç d. . t s, . als Firma r s, O. Gerichtsshreiber des Königlihen Amtsgericts. E 2 SAie Gle Chocolabetfel Ee 6 ainegaued D i (i N [ -Y 3 | D K jn | i) p Bad des Kiniglit i iróme (Cbocoladetaseln mit Ceemot und Komglih Preußischen ZUZEIge zufolge Verfügung vom 30. März 1886 am näm- | Wittenberge. Vekanntmachung. [218] Lo) | und ohne Crômeflillung, in 5 Ri ilt, di zum ful j cll él 9 I eig fl i L Königliches Amtsgericht. 111. Abtheilung berge die Firma Fr. Linustedt mit der Nieder- E Nâärz 1886 am 22, März d. F. ei C 8 ck frist 2 Fahr Berliner Börse vom 2. April 181 4 c | : Fir : : 22. Mies lèg6, etragen, | 408, dO1D, 401 A, 401 C Schubfrist 3 Jahre, Me Messer, Berliner Börse vom 2. April 1886, | Sübsisde Staats-Rente 3 veri. (91,40bzB do, do pr.ult, 30 404.2054G | Umf »Mottervaur, O E 11 ear 0 nulee ME_AT cinactecaizes Fican Königliches Amtseericbt. Ea leu, ber 1s Mi La Serihts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Amtlith festgestellte Course. Sätßs. Landi. - Pfandbr.|4 1/1, u. 1/7.|—,— Stockholmer BVfandbriefe 4{|1/ , M j : E do. | : E n OSRE Muster f Negister Nr. 41, Höhr-Grenzbaufen. “T Ms (Jun A Mark. 1 Gulden | Waldeck-Pyrmouter . O N T Türk, Änlecihe 1865 conv:1 i Lublinitz, den 26. März 1886. (Die ausländi chen Muster werden unter lait EKrossen a. Q. Sn das [231] österr, Währung L work, 1 Mark Barnes = 1,60 Mar Preuß. Pr.-Anl. 1855 .|35| 1/4. 1141,90 0z do, do. Pr, E, LLRSOEY O bra i E: “Amtsge E. [3761 | Setragen: T Rurhess Pr.-Sch.440Thl_— pr. Stü 1302,0 do. do pr ult. y [210] [226] | Ktn. In das Musterregifter ift eingetragen: Nr. 5. Firma M. Körner in Krossen a. O, Wechsel. Badische Pr.-Anl. de1867/4 |1/2. u. 1/8,/134,60 bz do. TabaŒÆs-Regie-Act.|4 | 1/3 is Csakath-Agram. [1/1.u.7]238,4 it 254. Firma H. Köttgen & Cie. zu : sengriffe, ofen W wg 95 50B do. do. pr. ult.| bz Donezbahn gar. .| | 5 [1/61u12197,50bzGS 1) unter Nr. 356 die Firma Paul Förster in | Plaue, angemeldet am 25, März 1386, Vormittags 2 Photographien von Champaaganer-Frappir- 42 Minuten. Nachmittags 3 Übr 100 l. |2M. Dessauer St -Pr.-Anl, 133,50à134bsz " - f t j e: 1D h r S -N 9+ | q | | / Gol H | / 7B eingetragen, Krebses, Fabriknummer 54, Muster für plastishe Er- 1886, Vormittags 115 Uhr. übeder 50Thlr,-L p. Sb.) . Gold-Inveft.-Anl./5 [1/1 u. 1/7./102,90G Gal.(GrlLB.)gar.| 6,47 #4 (1/1. u:784,79B Namislo zu Neustadt O.-S. gelöst worden. | Musterregister-9 Keßler, 22 1 L. Strl. dene Eisenbahn E ua 221et. b 39S e (usterregister-Akten. [229 Vom Staat ecworbeue Eisenbahnen. . Loose |—| pr. Stü s224et. 23 B do. pr. ult. 111,40à35,50bs e a Se Wittgeunsdorf, 1 Muster für farrirten seidene 100 Fr. 5,25à6 Langbein. ( für farrirten seideplat d C do St.-Pr.5| 1/4. do. Temes-Bega-Anl. 5 | 81,50B do. pr. ult. 115,25à60bz —: . a Z N Su OEO ck21 “d 25 . , S z c : "c f : do. * R l getragene Firma Nichard Poerschke hierselbst ist | Wocholt. In das Musterregister ist eingetragen : Nr. 258. Firma „A. Geist & Cie.“ in Köln, | Flähenmuster, Geschäfts-Nr. 601, Schukfrist dro: ien, 6st. W. .[100 Fl. 8 i 9. u.81178,3 | n das Musterregister ist cingetragen : N f S » Brit, drei 2 Wien, öst. W ; 161,20 bz Auslüudische Fonds, do. do. Gold-Pfdbr.|5 [1/3. u. Kursk-Kiew. . . .|1 9 [1/2.u.8/178,30 bz

Krossen a. O. In unfer Ficmeuregister ist | gegangen, welcher dafselbe unter der Firina H. Müller | Mittags 1 !?!hr. Köin. Jn das Musterregister ist ei é vas in als Ort der Niederlassung : Jordan oll: Wöhr-Grenzhausen. Sn das Musterregister | jede wiederum in 2 Stücke dur G die i: S O T E S : nun i ; ische Nord : j Krossen a. O., den 30, März 1886, den Kaufmann Friedri Wilhelm Linnstedt zu Witten- getragen: Nr. 25. Merkelbach und Wie, ein Sei A S aid e h Ie; M () B erlin / Freitag, den S, April 1886, verfiegeltes Paket mit 7 Mustern für plastische | meldet am 19. März 1886, Vormittags 11 nge- ns 2 unan = G =—_ n unfe Fir onroanitor 10 8 F 41 e So „# ç s = QN S dia, y 4 | j ¡ c In unser Firmenregister ist das Erlöschen der dort Wittenberge, den 22. März 1886. gemeldet am 16. März 1886, Nachmittags 34 Uhr. 1/1. u. 1/7.102,00bzG 2 | Aussig-Teplit . .| 142/154 Fe E L ani D R Abtheilun L s 1E Stadt-Anl.!4 |15/6. u. 12199 206zG*7 | Baltische (gar.) } 3! 3 3 [1/1.u.7}63,00bz( Lonis Noth Königliches Amtsgericht heilung VII, do. 1441/1. u. 1/7. do Stadt-Anl 13 u. 12.199,2063 G? | Baltische (g E heute eingetragen worden. 1 Dollar = 4,25 Mark, Württemb. Staats-Anl.4 | vers. |—,— /3. u. 1/9/1450 @ | Böhm. Westbahn Tä| |5 |1/Lu.7|—,— Königliches Amtsgericht. Leipzig veröffentlicht.) getragen : Musterregister ist 208 Gulben holl s 133,90 bz Buschtichrader B.} 5 | 4 [1/1.u.7[—,— Arnstadt. Jm hiesigen Musterregister ist ein- S “e 1 Padcket, 3 Modelle für Plättei S ishe Präm.-2 s 34,60 b Abs i / E Lr ic Musterreg | - Ppadcct, ittei Bayerische Präm.-Anl. . 1/6, 1134,60 bz | Nenmstadt O.-S. Jn unferem Firmenregister ist | getragen worden : E R Eee n R plaitische Erzeugnisse, Schugfrit 3 Jahre r / i 3401 Dur-Bodenk Y _— 4 | 1/1. 1134 00b ergisch-Gladvach, 1 versiegeltes Paket, ent- s Dare, ange- 129 60 bz Ungarishe Goldrente . ./4 |1/1. u. 1/7.|83,40 bz Dux-Bodenbach . j De 4 VUDI B M ° Muh T ACHS E r ck N s do. o A la 1 ¡7 E, j [ TIGA) 7 S Neustadt O.-S. und als deren Inhaber der | 10 Uhr, ein versiegeltes Packet, enthaltend eine | (\paraten, plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 4 | “Krofsen a. O., den 8. März 1886 Brüfs. u. Antw./100 Fr. |8 T.|\- Hamb 50Th!.-Loosep.St.|3 | 1/3, 1195,40B : do. fleine/4 [1/1. u. 1/7 134,00 bz (Flif. Westb. (gar), [9 (1/1.n.7199,25 D Sfandin. Pläze/100 Kr. T.| Meininger 7 Fl.-Loose .|—| pr. Stück |25,20G 5 [1/6.u.1/12./76,70bz do. pr. ult. 84 ,40àGO0 bz 7 Ld n S v] 27 “oto 4 A! T2 s 2 : S M « Cr icd I r .- - | Neustadt O.-S., den 27, März 1586. Arustadt, den 31. März 1886. Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Limbach. In das Musterregister ist énigettäqs: j; 1 L. Strl./3‘ evor SUE VIDAE LERO | 1/1 aba St.-Cisenb.-Aal. . 5 |1/1. u. 1/7./102 75G Graz-Köfl.St.-A.| 7 | 14 | 1/1. 198,70b4B ) ¿ Ir, I n. 7FrV. T. U (4 . E . WTI.- Zl eno. Anl. 0 _. U, 2,1 « C . 244.1 \ î | , N I / ck 5 ; | Neustadät Westpr. BSBeftanntmachung. [211 E 380] | tirten Handschuh- und Tri n-Sto it ei : 2 100 F. : S D 1658 p hung. [211] [380] Handsa Tricotagen-Stoff, mit cin: V H Niedrsch[l. - Märk. St.-A. 4 |1/1. u. 1/7.1103,00B do.Pfdbr.71(Gömörer)/5 |1/2. u 1/8./103,9063G | Kaschau-Oderb. .| 4 | 14 |1/1.u.7|62,20b1 i 1 versiegeltes Paket, enthaltend 3 Muster Boden- | Jahre, angemeldet den 23. März 1886 Vormi 100 #1 C | T , « 2 Db: 2 B. / , V “d, O00, )rmit g . 7 7 le l 9 K D j 14 j c ( c Ï ormittags 87 n Bukarester Stadt.-Anl. .|5 |1/5.u.1/11.196,90 bz B Wiener Communal-Ank.|5 [1/1 u. 1/7./106,306zG Lemberg-Czern. .| L 4 [1/5u 11/94,00G | | |

en

D unter Nr. 216 als Firmeni e S setzt Ï : 2 B00 -2 [ ) Firmeninhaber Sohn fortsetzt. Hannover, den 18. März 1836. Nr. 256. Firma: „Koenigl. Preus de: or €eN- et age lien Tage eingetragen worden In unser Firmenregister ist unter Nr. 99 für | des Amtsgerichtsbezirks Höhr-Grenzhausen ift ein- e; ( pa lassung zu Wittenberge zuf Berfü Gs Tabri y i L S E E T R E E E E C R 7 pon A Luvlinitz. Bekanntmachung. ¡209] 24 Mar; ge zufolge Verfügung vom | Erzeugnisse, Fabriknummern 407, 401k, 401B, Köla, den 31. März 1886. Uhr, Sächsische St.-Aul. 1869/4 [1/1. u. 1/7./103,80 bz Serbische Rente . . . . .|5 |1/1. u. 1/7.180,50 bz Atbrechtsbahn . .| 14] 5 [1/1.u.7/23,10G E h /s. 2. j 6 p n 5/6. u. 12.199,20bzG* 2 | Bhm.Ndb.ép.S.} 7 | #4 } 1/1. 1307,75 bz ô.u.1/ n p - j _ 400 Rubel = 320 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark, Kurhess. Pr.-Sch.240Thl.|—| pr. Stück [302,00 bz IN A Br Sodfe VoRg. Ne! do. pr. ult. ‘Agram. .| | [5 [1/1.u.7]98,70B heut Nr. 28. Firma C. G. Schi . S ; 2 Se ._. [100 FL Z.| 5[n-Mi ntbei i Firma C. G. Schicrholz & Sohn in haltend 2 meldet am 8. März 1886, Amsterdam L: 11D Cóln-Mind. Pr.-Antheil 1138'90G do: do. mittel/4 |1/1. u. 1/7.184,00bz do. pr. ult.| i 20, 9 2, é Kaufmann Paul Förster zu Neustadt O.-S. | Senfmenage in Form cines als Koh gekleideten | ‘12,2 Schukßfrift 3 Jahre, angemeldet am 17. März Königliches Amtsgericht : do. do. [100 Fr. : 1341 1/4. [188,00B : do. pr. ult. 83,25A,20bs | Franz-Zosesbahn . | 6 (1/1 S L E G4 L Miu 005 tas fendens Sérian S E e Ee Mster fue Pia Köln, den 31. März 1886. K i T St.|3 9. [156 - Papiecrente . 2) die unter Nr. 297 eingetragene Firma J. A. | zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Bl. 68 Vol. 11. der , 3 1000 Kopenhagen 100 Kr Oldenb. 40 Thlr.-L. p.St.|: 1/2. [156,90 bz Paptecrent Gotthardbahn. 24] 4 | 1/1. 1111,40G Königliches Amtsgericht. Fürstl, Schw. Amtsgerit Abtheilung V1. Nr. 76. Firma Julius Erust | i 100 r. j 4 | 71115,75 ¡liches Amtsgerih Surftl, Shw. Amtsgericht. T, j N stt Grobe in L Münster-EnschedeSt.-A.4 | 1/4. |—,— y do. fleine/5 |1/1. u. 1/7./102,75G tal. Mittelmeer, | 4 [1/1.u.71115,75 bz Die unter Nr. 118 unseres Firmenregisters ein- 5971 | Köln. In das Musterregister ist eingetragen: gewirktem Futter, und obne folhe8, verslof [100 Fl. A AEA tudolf 5 7177 308 i [227] i loffen, Fl 161,80 bz Stargard-Posener , |44/1/1. u. 1/7./104,75G Ungarische Bodenkredit .|44 E Krp.Rudolfsb. gar, 43| |5 [1/1. 1.777 30b4 erloschen. Firma Schüring & Herdin ür die » i : 2 jring & Herding_ hat für die unter | tepyihe aus Scaswolle, Nindvichhaaren und Jute, | 412 Uhr. Sómi. Pläye ./100 Fr. züttich-Limbur 4 10,50b | 8 G do do. f[.5 |1/5.u.1/11,196,90bzB Lüttich-Limburg .! 4 | 1/1. 110,50bz

e E e P Ne, E Nar at ma prr D a

U tun 2159 5 Stn L e Moskau-Brest . . 13 |1/1u.7.466,30bz E Finnländische Loose . . .|—| pr. Stück 149,10G DeoutsHSe Hypothefeu- Pfandbriefe. I Ls ¡9 | L 1 201,50bz do. Staats-E.-Anl. 4 [1/5.u.1/11./99,80bz Deutsche BYBaes Pf Vest Fr.St-pSt. (4 a1

O D n TO OR MD GE R T S S _-

- a : S:

2 E s

1} Od wtr Gr da a t E din ua

U U U a

t Sr S O

W&

S E

ot

R E oran

r Ra 2 1 : ORO'IRAONOAOND'DE i do. pr. urt.| —— amb. Hypoth.-Pfandbr. | , | Spalte 4 eingetragen worden: O Abtheilung VII. In das Musterregister ist cingetragen: Laufende : ult. Mai 202,25à202à202,25 bz E 68/80bz B E do. O S “1 Úei ry In der Generalversammlung vom 20. März [103] M 2 Nummer 16, für den Lithographen Julius Spig: i Russ, Zollcoupons bank: Wechsel 3%, Lomb. 4°/ : do. ._.145/1/4.1.1/10.169,10 bz do. do. 4 1/1. u. 1/7. 101,50 bz G 2 n ver U 64 50bz 1886 sind zu Mitgliedern des Vorstandes für | ErsCurt. Jn unserem Musterregister ist vol. 1 E Öl X M. E [375] | Wattiexr zu Met, ein offenes Couvert, enthaltend E Zinsfuß der Reichsbank: Xech|el d /0, A do. do. pr. ult. E Mel. Hyy.-Pfd.1. rz.125/44 1/1. u. 1/7.119,00& S do. Westb! 20/75 bz G die Iabre 1886, 1887 und 1888 wieder erwählt | Bl. 36 eingetragen: S T N e das Musterregister ift eingetragen: fünf Etikettenmuster zur Verpackung von Tabak, onds und Staats - Papiere. do. 250 Fl.-Looje 18544 | 1/4. |[—— do. do, rz,100/44| versch. }100,40G Südd mb „Si 199,50 bz der Tischlermeister Schwarz, Nr. 71. Firma C. A. Kleemann in Erfurt, | Kön, 1 P Kanfmann Nudolph Meyer zu | Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 25, 26, 27, 28, [i Deutsche Reichs - Anleihe/4 |1/4.1.1/10.1105,80 bz do. Kredil-Loose 1858|—| pr. Stück |302,00 bz do. do. «4 (1/1. u. 1/7./101,2064G N 7 199à198 61 B der Tischlermeister Bernhard Seitz und Lampenfabrik, 1 versiegeltes Packet, ent rale 1 A E ase Gs Ce mit a 5 edi angemeldet am 3. Mär; i Preuß. Consolid. Anleihe 4 | uh 106 EOBLB do. 1860er Loose . . .|5 |1/5.u.1/11. j; O Meininger Le a Aa Ung Galiz (gar.)| 73 50bz er Tapezier und Decorateur Willers, Blatt Abbildungen von Lampen, Fabrik A E E TITSTY P Srzeugni}se, Fabriknum- | 1586, Peittags 12 Uhr. e do. do. do. |34/1/4.u.1/10./101,70 bz do. do. pr. ult. 3,29 bz do. Hyp.-Prm.- E 2. 9,09 03 M rew IRaea D ‘u 7181 '50b sämmtlich zu Schwerin. Nr. 902—912, 3 us , Gor nummer | mern 515, 516, 518 und 523, Schußfrist 3 Jahre, | Meg, den 29. März 1886. E fi 1868 4 11 u 1/7103 409 do. do. 1864 |—| pr. Stüd [288,00 bz Nordd. Grdfr.-Hyp.-Pfb./5 |1/1. u. 1/7.1100,75B Borarlberg (gar.) R Serte l M L. armen, Fabrifnummer Nr. 928 °930, 939, Muster angemeldet am 17, März 1886, Vormittags 10} Uhr. Der Landgerichts-Sekretär : C l o8 1103 3063 do. Bodenkred. -Pfobe. (41/1/11 Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr 44 /1/4.u.1/10,/100,560G Warsch,- Tercspol E Der Amtsgerichts-Secretair : plastischer Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, f en Me M Lihtenthaeler. N Staats-Schuldscheine . .34/1/1. u. 1/7./100,30G Pester Stadt-Anleihe . 6 1/1, u. 1/7./89,50 3G do o 1/1, E G | War -Wien Stk . 1246,75 bzG F. Meyer, als Gerichts\chreiber. Seme A 26. März 1886, Vormittags 10 Uhr Geribtss\{reiber des Königlichen Amtsgerichts A E S Kurmärkishe Schuldv. .|34/1/5.u.1/11. OOE Polt Piadb dai) e V R ToRe : C Ras E E : e 1 106 76h G j Cie 245 504246606 E c 9 Llnuten. z ; A IHtR of f T 04 M 998 h Neumärkische De ale . U, . 100,006 3/0 e ang riese . 4 U M As Do £4 0. A TTE Ae “M Tel 5 00B : Weichselbahn. S [15/4.1.10 73,50 bz L [372] | Erfurt, den 26. März 1886. Abtheilung VII. : L R _ [225] Wi or: Deb Obl TSer H O do, Liquidationspfdbr. 4 |1/6.1.1/12.157,10 bz do. I. rz.110/4#/1/1. u. 1/7.1109,00% M St N | 1/1. 181/0064B Seesenm. Jn das Handelsregister für den Amts- Königliches Amtsgericht, Abtheilung V. E rere oAE Ï. D, Ju das Musterregister ist 2 R Ee . 1103,90B Raab-Graz(Präm.-Anl.)/4 15/4, u, 10.[98,00B do. I. r3.100/44/1/1. u. 1/7. L E | T T1106 50G gerichtsbezirk Seefen Fol. 91 ijt die Firma: ——— L [373] | R a N E j Do : 101,25G Röm. Stadt-Anleihe . .|4 1/4.1.1/10197,90bz3G S | do. I. rz. 100/4 |1/1. u. 1/7.199, Altd.Colb St Pr. | 1/4. "' L Sieburg & Co. [119] Köln. In das Musterregister ist eingetragen: “Ee OOL, _ Vitilia F OS Kocchlin in Mül: F Breslauer Stadt-Anleihe 4u.1/10110380G do. 11, Em.|4 1/4.u1.1/10.197,9063G & | Pr. Bod.-Kredit-B. unkb. L : Angerm.-Schw. „| als deren Inhaber: Freiburg i. B. Nr. 6570. Jn das Muster: Nr. 251. Firma „Sülzer Eisenwerk, Fre- hausen, ein verfiegeltes Patet mit 20 Mustern für F Cefeler Sie Ia Du | aag Riinin, SOAnL, atofies Ut I 5 Hyp.-Br. rz. 110/5 |1/1. u. 1/7./110,60G Berl.-Dresd. j) der Kohlenhändler Heinrih Christoph Sieburg, | reaister ist eingetragen: Nr. 20, Firm P 4 merey & Stamm“ zu Kölu, 1 ofenes Paket Flächenerzeugniffe, Fabrifnummern: 3171, 3201, Ch ott E Stadt-Anl.|4 |1/1. u, 1/7./103,00G do. mittel'8 (1/1. u. 1/7./110,00 bz do. Ser. 111. rz.100 1882/5 | vers. |106,20G Bresl.-Warsch. B e Ss Rudolf Züchner, | Fauler in Freiburg i. B. Die Doibaute E enthaltend T Ra in Temperguß, plastishe Er- R 162 aco U S Elberfelder Stadt-Oblig. 4 |1/L u. 1103/10G do. fleine/8 1/1. u. 1/7. R G do. V.rz.100 1886/5 | A E es Bog fe eide zu Seesen und ein Kommanditist, aus Cise ti if 8 mit Ls, | deugnie, Fabriknummern 11, 12, 13 und 1 Io TARR R A Ba L004 ; 5 S L A E . Staats-Obligationen'6 |1/1. u, 1/7./106,25 bz O | versch. L e (TLEND., LLEUTOE s | ) veestellbacet mden Wegweisermodells mit be- 1 886" | 1647, 1660, 1631, 12671, 12722, Sußfrist i O S Ren (N Bs o Meinob (1/1 0.1/7 008 0G V O /7.114,10G | Nordh.-Ersurt „|

5 o T a 7 : r! - Ñ N A F414 9 Cr T y & Se N 5 als Ort der Niederlaffung: liebig verstellbaren Tafeln“, offen, Muster für plastische Schubfrist 3 Jahre, angemeldet am b. März 1886, 3 Iahre, angemeldet am 25. Sbbeuar 1286, Vor- Königsbg. Stadt-Anleihe | 111,40G Oberlausitzer

lee at ra eln“, ofen, Muster für pl: Nachmittags 5 Uhr. Jahr 36 Sort |4 “u 1/7102 00% i do. und./5 |1/6.u.1/12.1101,89bzB O O G Ber x)

als Rechtsverhältniß: 26 Mir. le86 Dorrittaos 14 d O am | Kölu, den 31. März 1886. Io S Uhr. Ca Ri fr Bie 8 ers 1103506 n, do. mittel 5 1/61/12 101,80 bzB do. rz. 4 | versch. [101,90 Ostpr. Südb.

Kommanditgesellf baft a A : Keßler. Nr, 892, Firma Weist—Fries in Kingers- Westpreuß. Prov Anl E 1/4.u.1 102,00G do. do. leine [1/6.1.1/12./101,90G Pr.Ctrb. Pfdb. unk. cz.110/5 |1/1. u. 1/7. 112,296 Saalbahn y|

Kies uida Großk Bad A ; Gerihtsfchreiber des Königlichen Amtsgericts. heim, ein versiegeltes Packet mit 42 Mustern für a Squldv. d. Berl Kaufm. 1/1. i 1/7. 103,75G do. do. amoct.5 1/4.1.1/10.195,90bzG do. rz. 110/4§/1/1. v. 1/7. 112,00G Weimar-Gera „|

Seesen, den 29. März 1886, E ; Flächenerzeugnisse, Saorifnummern: 801, 841, 921, Berliner ¿b (1/1 1/7148, 1/4.1.1/10.196,20bzG do. rz.100/5 (1/1. u. 1/7 100,406 #= | Dur-Bodenb. A. .|

Herzogliches Amtsgericht. 176: E 1961, 1581, 1621, 1661, 1701, 1741, do 1/1. 1/3. u. 1/9./101,80bs e do. rz. 100/44 1/1. u. 1/7,/100,008 «S do. dis

E IOUA E S : (3771 | 1761, 1781 1801, 1821, ‘1861, ‘2181, 9201, 2221, * 1/L. 1/5.u.1/11.|—, j do. __ 15.100/4 1/1. u. 1/7.102,80b B"

L Á N E 927 Fürth. In das Musterregisier ift einget [396] r 958, Fier P lieceegilier ist eingetragen: 5862 GEN Ser 00! 087 C0 A 200 do. 3411/1, 1/5.1.1/11./98,50 bz do. kündb. . ./4 1/4.1.1/10. L prembersz. Befanntmachung. 2 5 Sa R U L LFOHTEE L -etngeirageit: „7lr, 299. &irma „H. Köttgen & Cie.“ zu Ber- | 5279" 5220 5e! Jag S0 Ll, 2009, 2919 [

In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ber : Nr. 128. Gebrüder Heinrich, Firma in Fürth, cin | gisch-Gladbach, 1 versiegeltes Packet, enthaltend An C 2981, 2882, 2883, 2894, 2885, Schuß O E A fügung vom heutigen Tage bei der unter Nr. 86 verflegettes padet, enthaltend ein Muster einer in | 3 Modelle von Gerüsthaken für Bauten, plastische Bo : Jahre, angemeldet am 1. März 1886, | Kur- und Neumärk. (3U1/1 vermerkten Handelsgesellschaft Julius Wolf « | Selectstellung liegenden und zum Schusse bereiten | Erzeugnisse, Fabriknummern 1, 2 und 3, Schußfrist Sa 9 Uhr. Ï H O S neue|3L 1/1 Co. zu Spremberg Folgendes ‘cingetragen worden: ei aus Zinnkomposition, Muster für | 2 Jahre, angemeldet am 17. März 1886, Vormit- Mülí 993. ölrma Dollfus Mieg «& Cie. in h V:

Der Kaufmann Johann Friedrich Fikert igt | ?lastishe Crzeugnisse, Fabriknummer 336, Schukfrist | tags 114 Uhr. ie S anon M Bade mif 16 Muller Ostpreußische .. . ./34/1/1.

aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden 3 Zahre, angemeldet den 19. März 1886, Nach- | Köln, den 31. März 1886. 362 SlAMenerzeugnisfe, Fabriknummern: D e E Der Kaufmann Otto Heinrich Wolf zu | "19098 5 Uhr. e i L Keßler, E S CRO S6ED A, O OOUO, OOEL JOD Pommersche .. . . ./34/1/1. Spremberg is am 1. Januar 1886 als Hat a 129. Fabrikant und Kaufmann Jakob | Gcrichtsfchreiber des Königlichen Amtsgerichts. S 9048, 3692, 8653, 6165, 6174, Schußfrist do. 4 11/1. delsgesellschafter eingetreten. Bleie „in Fürth, cin Muster für automatische Abtheilung VII. E ea S do. Landes-Kr. 44 1/1 Spremberg, den 29. März 1886 cistiftschoner, ofen, Muster für plastische Er- E E E E Posenshe [4 [1/1 Königliches Amtsgericht. zeugnile Fabriknuminer 01850, Schußfrist 3 Jahre, L 5 L [382] Ci tr, n L Gros Noman Marozeau & do 3 1/1.

r ráa dbl e 2 März 1886, Nachmittags | K&Im, In bas Musterregister ist eingetragen: | 38 Mustern, fic Kuh! „ein versiegeltes Patet mit Sächsische 1/1.

Stolzenau. Vefanntmachung, [215] | Fürth, den 31. März 1886 1 versiegeltes Paget eraus Börner ¡u Köln, | 3318, 3319, 3320, 4458, 4472, 4579 4574, 4575, SGTeMe altandiW, 24/1/1,

Zur Firma: Gl fureaidus K. bayer. E Rai inn für Handelssachen. Grleueie Si O E vlastifche I 1059! A e 2 128 N 40 Ie lands. Lit, A. At. Ï ist heute auf Fol. 4 des hiesigen Handelsregisters S e Ps I ¿D Teentummern 1, 2 und 3, Schußfrist | 1941" 4942 4943 4944. 4942 4916- 1049 5072 - M0 do, 90; [S 1/1, ut, cingetragen g gis: (L. 8.) Wo R üde r. a angemeldet am 27, März 1886, Vormittags 1608" 1698 1609" 0 20 L V reif L . do, do. T:

Q. O O

ots

N A

D M Tr N

wr

pra ooo

d

non

t

V Fe 1/4. 147,606zG 1/1. 166,00bz G 1/1. 1110,50bz G 1/1. 1112,80bz G 1/1. 1109,00 bz 1/1. 188,25 bzG 1/1. 112229G 1/1. 198,00G 1/1, 185,60 bz I s

L F

Ff N E

A E

3E C O A | E E

O

r

Oren

Tas

oor

E e 1/7./116, 50G do. do. Tleine e 1/7.1108'6058 | Rufss.-Engl. Anl. de 1822 1/7.1104,60G do. do. de1859 1/7.199,90 bz G do. do. de 1862 1/7. 1102,75 bzG do. do. seine] 1/7.199,40 bz do. consol. Anl. 1870 1/7.199,80G do. do. feine 1/7.199,80G do. do. 1871 1/7,/102,00 bz do, do. feine 1/7.199,30 bz do. do. 1872 1/7./101,10 bz do. do. leine 1/7.199,30 bz do. do. 1873 1/7./101,00 bz* do. kleine 1/7 |—,— 1871—-73 pr. ult. 1/7./1101,20G . Anleihe 1875. . 4 1/7.199,30G do. fleine/4

5

5

C L MDMUS N D O

El u. s Eis

ZEEE

1/5.u.1/11. A Pr. t E S E R 102,00; @ 1/2. u. 1/8.198,60 ba r. Hyy.-A.-B. I. rz. 120/44/1/1. u. 1/7.|—,— / 1/8. 98,60 bz A V. rz. 1005 [1/4.u.1/10./100,00G_ , : ; 1/9.198,50 62 B do. VI. rz. 110/5 1/1. u. 1/7. E Eisenbahn - Prior. - Vktien und Obligationen. 1/9.198,50 bz B do. VII. rz.100/44/1/1. u. 1/7./100,25G L e i 1/10. 98506; B do. X. ri. 100 Nea A0: 100,20G S | Aahen-Iülicher |5 I 1/7.1105,00G 1/10./98,50 bz B do. div. Sec. rz. 1004 | vers, |101,70bzG Z | Bergish-Märk. I. Ser.4 1/1. u. 174] 1/12./98,50à,60bB | Pr.Hyp.-V.-A.-G.Certif./44/1/4.,u.1/10. 102,10bz¡G S | do. do. . Ser.|4 |1/ 1/7. S 1/12./98,50à,60bB do. do. 4 [1/1 u. 1/7./102,00bzG%z | do. III. Ser. v. St. 34 u. 1/7. et 98,95a,98a98,20bz | Rhein. Hypoth.-Pfandbr. 45 versch. [102,50G 7 ; Í P A 1/á.u.1/10.[93,50 bz do. do. E 102,29G A V 100,26 3 1/4.1,1/10./93,50 tz Schles. Bodenkr.-Pfndbr.|5 | [ch. 103,90G «Ly, Se U —,— do. 1877... .5 |1/1. u. 1/7./99,60bz do. do. rz. 110/43 versch. [199,60 bz Di : U, 1/7/1089, (9 199; EO leine 99/70 bz G 101,90B * VIL Ser. conv. . ‘u. 1/7/103,75B /7.199,50G D, nene 1/1. u. 1/7. S j ih t uni Gf 11/1. u. NOLOOR d E 4 A UOIRB T7—,—- Do; r. ult. —— Ir 7, ett. Nat.-Hyp.-Kr.-S}./9 1/1. u. 1/4. (O Dg : L E T E ALARA / 199/1063 . do, A [1/5.1.1/11,187,40b4 Irf, | dos, do. rz, 110/44/1/1. u. 1/7./106,1064G | do, IX. Ser... 4 (H : 1/7./103,75B E do. . ult. 87,20a,10bzG do. do. rz. 110 : 101,60bzG do. Aach.-Dü}. T. TTI. Em. e | T E O 5 [1/5,1.1/11.,98,70bzB « | Südd.Bod.-Kr.-Pfandbr.|4 versch. [102,75B do. do. D III.Em.! 1/1. u. 1/7. la V0 Feine |1/5.u.1/11./98,70bz;B*S E N do.Dortmund-SoestISer)/4 1/1. u. 1/7.}—, A bo ur. ult 98504 25a,506z 5, | Eisenbahn-Siamm- und Stamm-Prior.-Akliea |\ do. do ILSer.4 1/1 u 1/7.—— 199/10 bz * Gold-Rente R 1G I A A As pro E « | 1/1. [196,606 is, Das G B 1/1.u. 1/7. \—— —,— [rf | Aachen-Jülich . .| ds| |4 . 1126,60b i ). 1I.Em.14 (1/1. u, 1/7. dies ; 44 Ver, BBl [Lt 1/7195 Abo HB M pr. ult. ï 126,50bzG Berg.-M. Nordb. Fr.-W.14 11/1. H03,80B 71—— do. pr. ult, 95,304,20bzG | Aach.- Mastricht .| 2) 1/1. 55,90 bz do.Ruhrort-Gladb.[Ser —,— E i Ortent-Anleihe L. .|5 [1/6.u.1/19162,20bzG Altenburg-Zeitz .| 97/30 ( 1/1, 189,50 bz D do. gt E 199,30G i 90. do. IL-6 L u. 1/7.162,40à,50bz | Berlin-Dresden .| 0 1/4. 119,40 bz Berlin-Anhalter A. u. B.

O O O I R O T O

2 2. U. 3. ü, / j 4 [4 é 6 - 6 Á 4 1

r. r

g.)

1/2. u 1/3. u 1/9. U 1/4.u. 1/4.u. 1/6.u. 1/6.u.

/ 11/

09'001 ‘1324 18 Uv T ‘dy BEEBEZE = ch8

Pfandbriefe. EEEEBEEEEEEEBBREREESEE

u E. J Ç C A C: d pt X Fi Wr A 1 palte 3: Als Mitinhaber der Firma: Hagen i. W. Musterregister [65700] Kölu, den 31. März 1886. 2 Jahre, angemeldet am 13, März 1886, Vor- i Ï 44 Lit.C.I.II. E :

Kaufmann und Ockonom Carl Husemann hier- S l & mittags 11 Ubr do. T6 selbst ; | des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. 108 gs r : / uts M L a wud L Spalte 4: Rechtsverhältnisse : Ff as 69 M.-Reg. Die Schußfrist für folgende, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, viibetten M N writ I P Mett D . do. neue I. II. L 1/1. Offene Handelsgefellshaft seit 16. März 1886. E a Firma Gustav Schöneweiß zu Hagen Abtheilung VII. für Flächenerzeu f E AZSO As S480 0690 l do. do. do. II.43/1/1. Stolzenau, 20. Mârz 1886, Master e und in einem Packete niedergelegté | ' A 3644, 3646, 1650, 8651, 3659, 3657, 3658, 3659 [M Schlsw.H.L.Krd.Pfb./4 1/1. u É 0 E L s : n i B J, U, 00DIL, 0090, 9D, , 9DODD, dr S c , B ‘ee iu t b É zwei Muster zu Fensterrudern, an Fensterstangen | Kö&Im. In“ das Musterregister ist alugitvagmi e 6185, 6186. 6190" Sto: A B Vestpr., rittersh y Lu 1/4. 1101,25 do. Lit. C A e ufs Scließun anzubrin et F j . z / 959 “p . MLONT . L De 318 », ) I, G 92, 6193, 6194, 6197, Schu Z* . TF6 e Me 5 0. 3r. lt. 62,20à,25 bz Crefelder 5 « L/ A : ¡2D I 0. 16. fee oe nummern 5 und 6, L E ¡le 299 Fabrikant Theodor Kauffmann, zu frist 3 Jahre, angemeldet am 27, März 1886, Nad i L u / N0140BG | j U "1, : 11/6.u.1/11,162/40à/50 bs Crefeld -Uerdinger| 6 | 5 4 | 1/1. 196,30G do. (Oberlaus.) U U u

=

===

r

7H03,75B tf. Ho0375G

4104,90bGfl.fs .1103,00bzG .103,60bzG 103,60bzG

4103,90 bz 103,75B 4103,75B 103,50G 103,75B 4103,75B 1104,00G Tf. 106,10bz

1,

eon

Thorn. Bekanntmachung. 216 b. ci m Toollrlänal p Köln, 1 Packet, enthaltend „cin Muster für Roll- | mittags 5 Uhr. - Do, Serie 1.B./ 1/1 D904 9 ä e, 24 | 1/1. 167.75t3¿G Berlin-Dresd. v. St. gar. Ju unfer Gefell/@aftsregister, woselbst unter | Zweek, mit. N Ca Hrselben Schufrifi 3 Jose geréeuguify Fabriknummer 111, Mülhausen i. E., den 29_Mirz 1886. P nee E S Rico D 1/6 | ho. pr ult d 66,76A68a67,70by | Berlin-Görlißer conv. Nr. 114 die Firma „Zuckerfabrik Neu-Schoensee“ | e, zwei Muster zu Nofetten, dienend zu Verzie- | Nachmittags 4 Uhr. : A S Der Landgerichts-Sekretär : Sind era L 1A fine i do. fleine/4 (1/5.u.1/11./88,10B Eutin-Lüb.St.-A.|7 1] 1/1, 139,25 bz do. Lit. B

c . L fart L Z : n T jz 1 E cis vermerkt steht, ift zufolge Verfügung von heute ein- | rungen an Hol;sachen bez. Thürdrücker, mit den Ge- | Köln, den 31, März 1886. PSLAO, # Peften-Nassau . . ./4 (1/4 4 4

E f 1E 6x En P P P Eb En

or c t L F bt lad je jt

Í ü | ) Tät. C. 1/4.1.1/10.190,25 bz Frankf. Güterb. . | | 1/4, 1111,10 bz do. i 1471/10 90,00 bz Ludwh.-Berb. gar. 1/1.u.7/218,7 5 bz Berl.-Hamb. e IT. Gm. 1/1. u. 1/7.147,00bz Lübeck-Büchen . . | 1/1. 1157,75G do. E 1/3. u. 1/9.1139,25 bz do. pr. ult. / I 158,00 bz Berl-P.-Magd tes U. 3 1/4.u.1/10./65,00G Mainz - Ludwigsh.| 4{| |4 |1/1.u.7|94,25 bz do. Lit. Q. neue; 1/4.1.1/10.194,40 bz do. pr. ult. 94,20a,40à,30 bz do. Lit. D E 1/1, u. 1/7.197,90bzG Marienb. Mlawka [4 | 1/1. |4,25et. bzG do. Lät, D, U 1/F. u. 1/7191 90 bz do. pr. ult. 54,40 ba do, Lik V A 1/2. 1. 1/8./104,70 bz G M&el. Frdr. Franz. 9K| |4 | 1/1. [180,50et. bz G Berl.-Stetün I. I 1/2. u. 1/8.1104,706zG do. yr. ult. i G Daun ees R Ae

. u, 1/8 1104,70bzG | Nordh.- Erf. . . E . 137,75 do. 19. ü 1/8 102'30G gr.f. A e p | 1/1. B9,00B Braunschw. Ld8 isenb. 1/4.1.1/10.,/103,60bzG | Ostpr. Südbahn . |4 | 1/1. 190,0084G_ Br.-Schw.-Frb, Lit. D. . 1/1. u. 1/7./100,90bzB do. pr. ult. 90,20a89,25à, 75 by do Lit.R.

1 1

ti do. Poln. Schaz-Oblig. 103,25 bz ( do. fleine . Pr .-Anleihe de 1864

U U U U

fa Ha rod p

getragen : \chäftênummern 1 und 2 j Durch die Beshlüsse der Generalversammlungen d, én P Mute irdrü : ihts\chrei 2 Göniol | enburg: 4 (/ 95 Nuauft 1885 er Gene nm : A aar Muster zu Thürdrückern behufs Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichte 229 A eauenb e ss h Tou 10s n E rig u Se Gef patt und Oeffnung der Thürschlösser, mit der Abtheilung VIL. Sgeridts, D A das Musterregister ist adt | ch Vntiiersde 1/ Ge E S L L E: 2E BEe S, A M i E : a , Nr, 273. Firma: C. A. Preibisch in Reichenan : Ben ; s l her: C "9 ial S tel ag S C E e E zu S „zum Anschweißen H [379] cin versiegeltes Paket s dret Mustern tio halb: 7 ; sensche 1/4.1.1/10.1103,50bz do. 6. do, do Le und Ii 8 2 A e 4 ter un Thore, mit den Geschäfts- K, _In das Musterregister ift eingetragen : inm s Ee SlaGenerzeugnise, D / ähsis Va 1/10 100 RO be n Dover Soden - Pf i de h i i n : 9, J 2 i L c 5. y é 9 6 i z 9 } 010i c 4 ' 1E Va é J F V . ), G MMNLY, s ° horn, den 26. März 1386. : ist um fernere fünf Jahre verlängert ; eingetragen | Köln iv iegctie b UNE Walter E qu am 27. März 1886 Na mitt sb Ub ad : 5 é u 1/10/10350G ho 2 bo, tmnitis Kinigiba Anagerict: A Lf C Köln, 1 versiegeltes Paket, enthaltend 50 Muster Ditt- ¿ 1990, Nachmittags 5 Uhr. 5 A sche 2 O HOSE d do. mittel z L R für Etiquetts zu Stahlfeder-Schachteln , : Flächen- Z t11, h ar März 1886, / B f S ELDRu ú 1/4.u.1/10. S h L leine E 2 rer [217] [220] A P Name 51 bis 100 einf{ließlich, Königl. S “léaurata ; Bayecitch R: E A 106/0061 G “f Hyp.-Pfandbr. 74 A ate Zufolge Verfügung von heute wurde ein- o, In das hiesige Musterregister ist ein- Vormitta 6 1d Ubr. O A LATO a L L Greger Ans e bi h 1b B E L do. 1878

: e L ; 4 i , c 2 j 4 ; Rat ua x do. 1878 1) bei Nr. 510 des Firmenregisters, betreffend die | Nr. 130. Firma Schulze & D t Han- Me 108 91, März 1896, S E Nr 1A & 1 1 do a

Eisenschmitt unter der Firma H. Müller be- | nover, 1 Muster zu. Etiquetten für Flashen mit Keßler, Redacteur : Riedel, Hamburger Staats-Anl. z . u, 1/9, do. do. mittel

chende Handlung, deren Inhaber der daselbst woh- | Kräuter-Balsam genannt M Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. See do. St.-Rente .|33/1/2. u. 1/8. 99,90 bz do. _do. E nende Kaufmann Hartmann Müller ist; das Ge- \chäftsnummer f Muster le Bleie Abtheilung VU. Verlag der Expedition (Scholz). Reuß. --Spark Me U L I M Sn. Bie «Hyp.-Dbl, S - lt. “‘ M . . . r . B.

—— Dru: W., Clöner. Lndesb.-Obl.. 14 | veri, |—,— E a

103,80 bz i v de 1860

Ves,

1 /4.u 103,50 bz , 5, Anleihe Stiegl. .

E

P b H e r j pen urt bk enk ber Î

ft P s r O1]

——

L ai _

r O O D F

O C E A ck— S

e i i i ira

u. 1/74100,90bzB | Saalbahn 4 | 1/1. 145,00bzB do. Lit.F.G. L u 1 I s ' Sa ar 1/1, |29,90bz do. Lit. H.I. 102,758 do. 24 conv.| 2 t 1/1. 29,1064 do LAUL. 80,75 bz do. | 29,25B do. de 1876 79,40bzG Bahn. 1/1. 183,50b¿G do. de 1879;

t S P

Free H NEEES

4103,50G 4103,80G 4103,50G

[od

A e S S Se S E

ft = = prt pt

O A I! d a n n r p r d SODOASAAAA-

E E E A