1886 / 84 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

-Beil E E örsen-Beilage [1437] | Kaufmann Salomon Falk durch Tod aus der Ge- | die gefaßten Beschlüsse befinden sich in glaubhafter j worden, daß der Kaufmann Heinri Möse zy Rei

De o Metau vom enten 100 O | Be L E Guan R dge E | Donar, de M M B ait ent orf des Kursen J um Deutschen Reichs-Anzei d Königlih Preußischeu Staats-Anzei Nr. 2 3 hi i s- (Gesellscafts- l l ür alleinige Re- abrüdckck, d M E t Uf. j ) Registers, woselbst die Handelsgesellschaft unter der | nung unter derselben Firma zu Köln fortführt. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung I. 2) In unser Gefellschaftsregister ist beut Ï zu cl | fil fl d- NzCcigel N onigli reupi) cil laais- zeiger. Firma: Sodann ist unter Nr. 4655 des biefigen Firmen- v. Hartwig. Nr. 153 die am 1. April 188 rrihtete gg N

cle offene

,„Fohaun Maria Farina «& Cie. registers der Kaufmann Sigismund Falk zu Köln - —_ Handelsgesellshaft Patschows Ô Ô Z J 2e gegenüver dem Richäaryplaz“ als Inhaber der Firma: 4 Osterede a. E. Vcfanutmahung. [1296] | Reichenbach und als deren Ge ellschafter ael ¡u M 4. B erlin / Mittwoch, den É: April É. iu Köln und als deren“ Gefellschafter die Kaufleute _ „Salomon «& Sig. Falk“ Auf Blatt 270 des hiesigen Handelsregisters ist | mann Paul Patschowsky und der Kaufruann Hg E E E Es L E E d uad M untor OIEE L E E Jokann Maria Farina und Julius Gericke daselbft | heute eingetragen roorden. heute zu der Firma: Möse zu Reichenbach eingetragen worden, “ih Berliner Börse vom 7. April 1886. Sächsische St.-Anl. 1869/4 [1/1 u. 1/7. 104,40G Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl.'5 [1/1. u. so Albrechtsvahn . .| 1#| |5 [1/1.u.7[23,90bz

4 r j

vermerkt stéhen, heute die Eintragung erfolgt, daß | Köln, den 29. März 1886 F. Wichelhausen Reichenbach u. E., dey 3. April 15 5 ; (s c ; R A ras s 'œulius Geri 3 Í Wia : L + Se, den d. April 1886 A Säcbtisbe Staats-Rente)3 | vers. 91.40G do. do. Lit.B.'5 11/1. u. 1/7.179,30bzG Amst. -Rotterdam} 6,60| [4 | 1/1. [142,50 bz der Kaufmann Julius Gericke durch Tod aus der Keßler, eingetragen : Königliches Amtsgericht, Abtheilung j Î w. - Manbbr.| I Bn A L 1142, Z Gesellschaft ausgeschieden, daß dagegen deffn Wittwe, Gerichteshreiber des Königlichen Amtsgerichts. „Die Firma ist erloschen“ e út, 2 theilung 1. Amtlich fesigestellle Course, M Land E fandbr. : S T 1 E T L 80,80bzG Se E t h L D E R Dal Ha. area, . Ablheilung VIT. Ofserode K Mee Jer L O3 1096, Rüdesheim. Befanntm Dollar = 42h Mack, 100 Francs = 8d Mark. 1 Gulden | Waldeck-Pyrmonter . . 4 1/1. u. 1/7. —— Sto&holmer Pfandbriefe 44/1/1. u. 1/7./102.006zG | Bhm.Ndb.4w.S | 7 | #4 | 1/1. 307,500 fie bs, 1 Sale ged die e N E fagohoin. Berent (n get Di S7 Su far Mae 12 Ra | Wiritemb. Shnals-nt4 verd. O | do Suatän 4 (osx 1202/0 Qeen | Bohn Bibel] U 5 Un M selb : De Ö f 7 ; W U o: Eon ; at N : ‘regilter Gulden holl. Währ. = 170 Mark. * SRLReA ee LOQ MRES 1. MtoaeO 75 T 3Li / 7 o. do. neue|4 |15/6. u. 12.199,75 bz G*-” j; . ult, wit elbe zu vertreten. E Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist ; Ausgefertigt uno veröffentlicht : Amtsgerichtsbezirk Rüdesheim folgender Eines 100 Rubel = 820 Maxk. 1 Livre Sterling = 20 Kark. red Pr S JAOIbL, 04 00 E Tür. Anleihe 1865 can (3 1/3 Sg N Busltiehräder B. 5 | [4 [1/1.u.7183,306zG Köln, den 24. März 1886. bei Nr. 1089 des Hiesigen Handels- (Gesellschafts-) | Ofterode a. S., den 30. März 1886. gemacht: h ag BadiscbePr S DL. : 3380 i E E E T0 B. 1/1. 0.783,30 S S A Keßler, : Registers, woselbst die Handelsgese"scaft unter der | (L. 8.) Moriß, Amtsgerichts-Secretair, Col. 1. Lauf. Nr. 68. : : Bayerische Präm -Anl 1/2 9 VINLLSE do: 400 Fe.-Löboie ola ér. N C ja Csatat Ae | 6 [1/1. u.708 75B Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Firma: L Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts. Col, * Es der Gesellschaft ; E R Fl E E E E (6. Le Os mh E A s M Es f e 2 R E E E in Köl qn. Don f ( + | P R L 90 Col. 3 tieder-Waldbahn-Gesellschaft. Amster? O E. 11° Cöln-Mind. Pr. Antbeil 31 1/4 129 50 bz B do. Taback8-Regie-Act.4 | 1/3. |—,— Dux-Bodenbah .| 9 | [4 | 1/1. [136.3063 B R n und als deren Gesellschafter die daselbst | X erleberg. Befanntmachung. [1390] 01. 3. Siß der Gesellschaft: do. Aitiv.[100 Ér : G O O R Y 120 on es E As qm E E A L [1432] wohnenden Kaufleute Christian Noß, Walter Noß | In unfer Gesellschaftsregister ist heute zu Nr. 71, Rüdesheim, wohin der Siß dur Gener Brüs. n.2 100 Fr. (2M. //° Hamb 50Thl.-Loosep.St.|3 2 1196006; Ungarische Golvdrente . 4 |1/1. u. 1/7.184,20 bz Elis. Westb. (gar.)) 5 | |5 |1 [99,50bz öln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift | und Álfred Noß vermerkt stehen, beute die Eintra- betreffend die Gühlißz-Vahruower Vraunkohlen- versammlungsbesluß vom 15. Februar 1886 s Pl 100 Sr. A Sub e 2E A v S: d. 188/95 La Ba ie mIL L L 34 50; Fram-Sofeibahn h Zil l f B710R bei Nr. 2598 des hiesigen Handels- (Firmen-) Ne- | gung erfolgt, daß der Kaufmann Christian Noß aus | Aktiengesellschaft zu Gühlit, in Spalte 4, von Berlin, woselbst die Gesellschaft unt Skandin. Plube 00 Ke. |10T Meininger 7 Kl Loose i ¿s Be N do. do, fleine'4 |1/1. u. 1/7 184,50 bz Gal.(GrlLB.)gar.| 6,47| 4 |1 85,25 bz gisters vermerkt worden, daß das von dem in Köln | der Gesellschaft ausgetreten, daß dagegen cin Kom- | Rechtsverhältnisse der Gesellscha1t, folgender Ver- Nr. 9121 des Gesellschaftsregisters eingetra E Kopenhagen ‘1 L. Strl A O e Ne . S 157 90b do. do. pr. ult| 33,70à84,00bz ‘do: eut 85 40à,25 bz wohnhaft gewesenen, nunmehr verstorbenen Zucker- | manditist in die Gesellschaft eingetreten ist. merk eingetragen worden: : worden, verlegt ift. M 2A St L13M.|/* E E P 12/2, F ho: SolbeInvest. Anl. d [1/1 u. 1/7.[103,10G Gotthardbahn . .| 23] |4 | 1/1 [111,60 bz waaren-Fabrifant Friedri Wilhelm Gülih bei | Die genannten Kaufleute Walter Noß und Alfced | Der Vorstand besteht zur Zeit nur aus dem Col. 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: E e T Ti E Vom Staat bene Eisenb do. Papierrente . . . . 5 |1/6.u.1/12.77,40bz do. vr. ult) 11140e A daselbft geführte Handelsgeschäft unter der bof sind demnach die persönlich haftenden Gefell- Bütlie Friedrich Herzog zu Ottiliengrube bei Pt Seel A oreriras datirt vom 1. Juli 188 1100 L Mm 3 L Bresl Schwdn Frh Sti N E, do. do. pr. ult. E Graz-Köfl Gt tes | 1/1. 198 14061 B G S ries haster. ; ühlig. Í und befindet sich Seite 4 und folg. des Beilaas, R E E On, Ar E El L A e eel e Gt tal Mitelmact 1 4 H elun 90bs L ace E E M Köln, den 29. März 1886, Perleberg, den 20. März 1886. bandes Nr. 19a. zum Gesellschaftsregister; ide 10 Sl (2M [—— M P E n 2 do. St -Gifenb.-Anl. 5 [1/1 u. 1/7./103,10G P 1E 60A Ta 6Obe E U S E Sn R E eiber X ELS l E Königliches Amtsgericht. ursprüngliche Vertrag ist in feinen §§. 3, 6, 19, 1 e zst W. [100 | 161,95 by Niedrscl. - Märk. St.-A./4 |1/1. u. 1/7./102,75 bz do. do. fleine 1/1. u. 1/7.,103.10G Kaschau-Oderb. .| 4 | [4 |1/1.u.7/62,2% bz E O E Eta Ta die an See e Men Amtsgerichts. Beglaubigt: Frenzel, Aktuar. 24 O 27, 30, 31 durch General: M M R * 9M 161 30 bz Stargard Posener é “4x/1/1 u. 1/7. 10475 6zB do. Temes-Bega-Anl. 5 82,00B Krp.Rudolfsb. gar! it |5 [1/1.10.7|77 40ebzG en Aberaëtanert ift, welibe Lad Ge) hüt f ite SYPeuag M1, vessammlungsbeschluß vom 29, Dezember 1884 es 0D e (10 4 Ea ies pt E R R T do.Pfdbr.71(Gömörer) 5 |1/2, u 1/8./104,5064B | Kursk-Kiew. . . .| 11 | 5 [1/2.u.8/178,00 mann, übergegangen ift, welche das Geschäft für ihre Es Perleberg. Befanntmahung,. [1298] | (Beilageband Nr. 19a. S. 67 und folg) und Schw. Plähe 100 Fr. [10.4 |—, Elilaee V Se a IAILSOLD E 4 / 1/2.u/81780061 | |

4 41103,20G Serbische Rente 5 1/7

JE.MT /1.u.7 {1.u.7

S

Er En O

alleinige Rechnung zu Köln fortführt. 142961 | In unser Gesellschaftsregister ist heute Fol seinen 88. 1 und 17 dur alvers Italien. Pläye .| d E 5 v 5 ck 11/65 ga 77 Wi 511/92 C H ut, | 10 75 bz Sodann ist in demselben Register unter Nr. 4/53 | IC&Im. Zufolge Verfügung vom heutigen Tuge ist | eingetragen : E S E lug vom 15. Februar 1886 ammlung do, [100 Lire |: Bukarester Stadt.-Anl. .\5 [1/5.u.1/11,/96,75 bz B do. do. Gold-Pfdbr. 5 |1/3. u. 1/9. Lüttich-Limburg . | 1/1. |10,75 bz Be S e Friedrich Sa Qu, C en 2266 Ge MeLdes PURE (Firmen-) Nr. 72, Nr. 19b. S. 12 und folg.) abgeändert worken and et Susanna, geborene Wassermann, in Köln als Jn- | Registers vermevkt worden, daß die von der in Köln Firma: Hamburger Engros Lager | In Kraft sind z. B. folgende wesentlihe V E i: N Staats. Œ M4 1/6 99 908 Deutsche Hypotheken - Pfandbriefe. | 9 509à412 haberin der Firma: S wohnenden Handelsfrau Agnes, geborenen Hamacher, _L. Ganzel & Co. s 9 n ? lentlide § Warschau. „1100 S.R. a 202,00 bz Ç E S l O 030 KAnhalt.-Def. Pfandbr. .|5 [1/1. u. 1/7.[101,90B Oester, a 44 L Vos S „F. W. Gülich Ghefrau des Kaufmannes Franz Xaver Nöer, für Siß der Gesellschaft: Perleberg. Die Gesellschaft ist eine Aftiengesellschaft von un Geld-Sorten und Vauknoten. Stalienische Rente 5 1/1. u 1/7. 9775s do. do. 4 [1/1. u. 1/7./101,20G do. pr. ult.| : 6450bzG heute eingetragen worden, E ihre Handelsniederlassung daselbst geführte Firma: Rechtsverhältnisse der Gesellschast : beschränkter Zeitdauer. Dukaten vr. Stück Z do da MA U U 97 90B Braunschw.-Han. Hypbr. 43] vers. |gek.100,00G | Oeft. Ndwb.6pSt| 43/20] U E

E ne m Len Prers cutognter unter Nr. D „A. Nöcker““ Die Gesellschaft is eine Kommanditgesellschaft. | Zweck der Gefellschaft ift: Sovereigns pr. Stück ' do. do. pr. ult. T 0730a 406 do. do. 4 | vers. |100,60B do. pr.ult.) i 2 10k ats N e U erlous, 20D erloscben ift. iz i Persönlich haftende Gesellschafterin ist die verehe- | 2. Zunächst der Erwerb der Zahnradbahn-Anlae 20-Francs-Stük , Luxemb.Staats-Anl. v.89/4 |1/4,u.1/10 |—,— do. do, conv.4 | versch. |100,50G do. Elbthb../6pSt| : 14 | 1/1. |—,-—

die Handelsfrau Wittwe 2c. Gülich für ihre obige Köln, den 29. März 1886. lihte Chemiker Ganzel, Emma Lina, geb. Meißner, | vom Adlerthurm in Rüdesheim a. Rhein na den Dollars pr. Stück ' New-Yorker Stadt-Anl U D. Grked. B. T1. Ilia. u. do. pr. ult 280,00à281a280 bz B Firma ihre in Köln wohnenden Söhne: Friedrich Keßler, zu Perleberg. Niederwald; i JImperials pr. Stück A L hg nd 1/5.u.1/11, e a Ib C O 0s 1/1. 198,20B Raab - Oedenburg 4 | 1/1. 133,75 bzG

4 6 Hermann Gülich und Friedrich Paul Gülich, und Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Perleberg, den 1. April 1886. b. der Erwerb derjenigen Rechte zum Betriebe do. pr. 500 Gramm fein .. . ./1395,00bz Norwegische Anl. O. i 15/3. 15/9 |—,—* % do. IV. rüdz. 11034 1/1. 97,80G Reichenb.-Pard. .| : 4111/1. u.7|6540G : | | Did V: T0dh, 10s L, An Russ.Staatsb. gar [5 |1/1.u.7]128,00 bs 4 4 á

S R&W

[1/1 u.7.166,75B | : (1/1.u.7|413,00 bz

. E N / s j 0 d burg. /100S.R.|: ; 201,95 bz do. do. fl5 |1/5.1.1/11./96,75bzB tener Gominunal-Anl.}5 11/1. u. 1/7.1106,40G Moskau-Brest. 3 1100S R.!: 201,00 bz Finnländische Loose . . .—!| pr. Stück [49,80 bz Dest.Fr.St4pSt| 6

zwar jeden derselben für sich, zu Prokuristen bestellt Abtheilung VII Königliches Amtsgeri j ; O Eo j : Banf j C E : H N . e ( gericht. jener Zahnradbahn von Rüdesheim nach dem Nieder Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. .. . .]—, esterr. Gold-Re 1/4.1.1/10192,80b Ä i V hi den 24. März 1886 —— Beglaubigt: Frenzel, Aktuar. wald, welche von der Kommanditgesellschaft Sönderay firans, Bankn. pr. 100 Fres. 81,55 bz » és _ E fl; Var 1NO. 92:'90B Dtsch. Gr. Präm.-Pfdr. 1.34 1/1. [108,50B do. pr. ult. 127,10à,50b- i 5 O “G eûter [1424] E und Co. zu Berlin auf die Kontrahenten dieses]Ver: esterr. Banknoten pr. 100 Fl... 162,00 bz do. do. pr. ult. S do. do. II. Abtheilung 3s) 1/i. 105,25 b; G Rufs.Südwb. gar.| 15 1/1. u.7169,00ebG 1rf. 11/9. u. 1/8.[68,50 bz D.Hypbk.Pfdbr.IV.V.VI 5 | versch. [107,10G do. do. große| 5 Lu 69,00 bz G

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts bei Nr. 1964 des hiesi / I Firmenregister i d stigen Konzessi i L j 202,151 j | 21 E : "ts{d des. gli 1ts. ei Nr. "iesigen Handels- (Prokuren- In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung | Und der sonstigen in der Konzessions-Urkunde erwähnten Russische Banknoten pr. 100 Nubel 1202,15 %z i L 1/5 8 50 00 DDs 1/4.u.1/10 1100,20G Schweiz. Centralb 4 | 1/1. |91,00G M E Registers vermerkt worden , daß die O vom heutigen Tage eingetragen worden : s Bahnlinie vom Bahnhof Rüdesheim aus; gi M ult. April 202,50à,756z i 44 pr. ult. E A H O E 102,10bG* T : pr. ult. / 91,25 bi [1427] Ehrenfeld bestehenden Aktiengesellschaft unter der | 1), bei Nr. 1975, woselbst die Firma J. J. Heine | ©. der Vetrieb der zu ad a bezeihneten Bahn, F ult, Mai 202,50à,75 bz , do. 15 11/3. u. 1/9.|—.— Drsdn. Baub. Hyp.-Obl /34/1/4.u.1/10./95,75S do, Nordost. 4 | 1/1. 6e25O öm. Zufolge Versügung vom heutigen T Sina L zu Posen aufgeführt steht: _ d. der Erwerb und die Ausnußung von Konzessionen Ruf. Zollcoupons. . .. .., .. , 321,10bzB : do. pr. ult| —— Hamb. Hypoth.-Pfandbr. 5 1/1. u. 1/7./107,25G do. pr. ult. 96,29 bz bei Nr. 1147 des hiesi en “Genidelse (Semi l Rheinische Glashütten-Aktien-Gesellschaft“ Das Handelsgeschäft ist durch Verkauf auf | für andere etwa geeignet erscheinende Berg- und F Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 3%, Lomb. 4?/o. . Silber-Rente . .4%[1/1. u. 1/7.169,20 4 do. d0: R O S | ‘do, Unionb Zl Ld I Les vermer worben TAB Me Von N dem Ingenieur Anton Röck zu Ehrenfeld früher den Buchhändler Walter von Lühmann zu | konstige Vahnn. E Fonds und Staats - Papiere. j o. 14%/1/4.u.1/10.69,40B do. do. 1/1. u. 1/7./101,50b,G do. pr. ult. ate n a A rür fein ertheilte Prokura erloschen ist. Posen übergegangen, welcher dasselbe unter un- Insoweit zur Erreichung dieser Zwecke der Erwerb F Deutsche F eichs - Anleihe/4 |1/4.u.1/10.[106,20B do. do. pr.ult| R Meckl. Hyp.-Pfd.1. rz.125/42 1/1. u. 1/7. 119,00G do. Westb. 1/1. [21,00 bz Handelsniederlassung daselbit geführte Firma: ne | Kölu, den 30. März 1886. veränderter Firma fortseßt. Vergleiche Nr. 2229 | von Grundstücken, Gerechtigkeiten , Anstalten und F Preuß. Consolid Anleihe|4 versch 1195 50B do. 250 Fl.-Loose 18544 1/4 11006 | 9. do, ra.100 veri. O28 Südöft.Lmb. p.St n LOLCHS C ° G beUver Loewenftein“ ; E ; Keßler, d des Firmenregisters. a Einrichtungen der verschiedensten Arten dienlih ist, iet ad A P 341/40 1/10 101 60b4B do. Kredit-Loose 1858| —| pr. Stück |303,25G D do. do. V 1/7. 101,25G do. pr. ult. 195,50a95à96,50bs oa in” Ï Gerichtsscreiber des Königlichen Amtsgerichts. ; 2) unter Nr. 2229 die Firma I. J+ Heine zu soll der Aufsichtsrath folhen Erwerb zu beschließen Staats-Anleihe es, M T. 1088 0bz do. 1860er Loose . 5 |1/5,1.1/11.117,90 bz S Meininger Hyp.-Pfndbr./4 1/1. u. 1/7, 101,30G Ung.-Galiz. (gar.) .1.7173,00G E n 156 Abtheilung VII. Posen O deren Inhaber der Buchhändler i A E E E U 8 do. 1850, 52, 53, 62 1/4.u.1/10. 103,60bz do. Do D 118eb1à117,90 bz do. Hp P E uin C Vorarlberg (gar.) 1.781,50 bz Keßler, E Moi) Bosen, bex L ar Lag aud f QUOO Me bee O A t festgesest F Staats-Schuldscheine . .|33/1/1. u. 1/7./100,30G do. do, 1884/—| pr. Stück [288,79 bz 4 Ote a S A ao Berichts\chreiber des Köniagli Mai tar ed é E in f E U, den 9, April 1 in 2400 2 ) 5 4 zerlegt. ¿rfishe S 1341/8 F do. Bodenkred.-Pfdbr./44/1/5.u.1/11.|-—,— E S eo 906 eo N E EOS G E Amtsgerichts. Kügteim, ial, Mager Küstrin. Königliches Amtsgericht, Abtheilung IV. f nd beftelt R auf den Ae Der Vor Burma ae A e E Pester BOLS : 168 h t 7 89'80bsf S Dn 9 4 (as V e: S MWar.-Wien p.St. 1. 1253,50 bz Abtheilung V. Die Gesellschaft: Erste Cüstrin'er Dampf- E and besteht aus Einer oder aus mehr als einer DOder-Deichb.-Obl.T.Ser.|4 |1/1, u. 1/7.|—,— do. do. fleine/6 (1/1. u. 1/7 .sfehlen - ; B Ee E L u 1/7107 006 L in E o S 114307 | hle, Sggebrecht und Schuürdrehex zu |? Gem. e Gondelöregister, [1802| i weden Alle Wte de C Brcliner Slb d | versch, [104,10B | Polnische Pfandbriefe . 5 (141. u, 1/7/63,006zB® | do. I. u. L t 1/1: u: 1/7 (105/0066 | B L 18100 Köin. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage Füstrin ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufge- | Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist ein- | ernan werden. Alle Urkunden und Erklärungen do. do 1/1, u. 1/7./102,40G do. Liquidationspfdbr. 4 (186,u.1/12.96,60bz "7 Vo. 1 110044 1/L u. 1/7[100208 S T8 5O ist bei Nr. 3086 des hiesigen Handels- (trmen) löst. Die Firma wird von dem bisherigen Ge- | etragen worden find für die Gefellshaft verbindlich, wenn sie mit Breslauer Stadt-Anleihe|4 |1/4.u.1/10./103,40G Raab-Graz (Präm.-Anl.)/4 15/4. u. 10./98,30 bz , III. 3.10044 1/1. u. 1/7100 208 Altd.Colb-St-Pr. Un O Mata vermerte arben s Le Vos denn Ast E „qulius Eggebredt zu wohi Me See bei Nr. - 24, 0 M C a E U O : Casseler Stadt-Anleihe . 1/2. A /8. E Röm. Stadt-Anleihe . 1/4.u.1/10.198,506G S pr B S „s rie A 1/1. u. 1/7.1100,00 bz G Angerm.-Sbw. , 1/1. 139,00bz G L at ao T0 ua fortgeführt; dieselbe ist am |! e Firma Wittwe B. Kautorowicz zu | der Vorstand aus Einer Person besteht, die eige F Charlottenb. Stadt-Anl. |4 |1/1. u. 1/7.|—,— do. 1I. Em.|4 [1/4.1.1/10.198,50bzG f oe L U : Berl.-Dresd. „, 1/4. 147,75 63G 1 nde1 1 H / y z 1886 unter Nr. 69 unseres Gesellschafts- | Posen aufgeführt steht: händige Unterschrift des Vorstandet d Stell- E L g L Sts 5 E Hyp.-Br. rz. 110/5 [1/1 u. 1/7./111,10G : Z Ede Hande e ase ¡ Firma : ; s ; Gesellschafts : Jet M ) andes resp. dejjen Dle «Obk 103 umän. St.-Anl. E O : Pp ago [A ; 95G Bresl.-2 : «P N A e A R en der Firma: registers gelöst und untec Nr. 516 unseres Firmen- Die Gesellschaft ist durch den Tod des bis- | verkreters, oder, wenn der Vorstand aus mehrere F G S O T a E E 1 A Y E 0% M A 1/7 110,00 bz do. Ser. 111. rz,100 18825 | vers. 106,298 u-n ä 1/1. 110,406 zu Aachen gesührte 2wcigniederlassung aufgehob registers eingetragen worden. herigen Gefellschafters Kaufmanns Jacob Kan- | Mitgliedern besteht, die Vnterschrift zweier Borstandb Königsbg. Stadt-Anleihe/4 |1/4.u.1/10./102,30G do. Fleine/8 (1/1, u. 1/7./110,30b3 A e N e Marienb. Mlawk, 1/1. /113,106zG geführte 2wcig g aufgehoben SOEESE torowicz zu Posen aufgelöst. mitglieder oder diejenige cines Vorstandsmitgliede Oftpreuß. Prov.-Oblig e 1/1. u 1/7. 102.00B do. Staats-Obligationen /1. 106,70 bz do. « VI.. k; ver[h, 101,208 2 Ï 1/1. 109,00 bz G ; : E u. 1/7./102, L 1/1. 188,50bzG : 1/1, [122,50bzG

N worden ist. E 7 : t L u. 1/7. E / c 9 „-Grfur A 2 du 1846 Labes. Bekanntmachung. [1262] Der andere bisherige Gesellschafter, Kaufmann | und cines Prokuristen, oder endlich in jedem Fall, Rheinprovinz-Oblig V en do. vo. Tleine6 |1/1, u. 1/7./106,70 bz do. rz. 115 1/1, u, 1/7. 114,206 Ra esiler i 1/4.u.1/10./102,50G do, do, fund, |1/6,u.1/12101,70bzB | do. «o: R.rs, 20 1/1, u. 1/7./111,108 “1/7 /12. 1/1. 198,00G 1/1, 187,25 bz G

tz 18 L E FIARL i IRARIOR: l Simon Kantorowicz zu Posen, setzt das Han- | der Vorstand mag aus einer oder aus mehr als eine Ñ U d Keßler In unser Firmenregister ist unter Nr. 161: F HLE E E N F ; i; En c E Westpreuß. Prov.-Anl. . : S Oftyr. Südb. , R EST Gan R C N E als Firmeninhaber: delsgeschäft unter der Firma „Wwe. B. Kan- | Person bestehen, die Unterschrift zweier Prokuristen N & / 4 Ueu1/121101.70G do. C ALOO vers. |102,10G Eo S e f 1 0 S 00 So E 1/7 S 4 5A Meine 1/61/12 09106 P P Uns rz.110/5 (1/1. u. 1/7./112,25G Saalbahn : . F o / 1/1. |—,— 1/1. |—,—

&

NEHTEL, Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist | 08€. Handelsregister. [1300} | trages übertragen worden sind (S. 35 des Statuts) W do. Silbergulden pr. 1 : S as R Vavier-® g ge ift ] ô), . Papier-Rente .

ckck o Br

r

M2901 '701’au00,

M O a H f E A O wir f

r

[aal l Fooaas

Ne

dr N p wr

ir

T

US Ha Fr L TS T H H

too

H d da O S e. ad

w-

or-2- r

r

1 1 / l

irr

I E

mom HAROaRRRINMNA A

aro

Lans

[ch4 us

A i " E torowicz“ fort. Vergl. Nr. 2231 des Fi | tragen. Stellvertreter haben als solche ihrem Namen : imar-G L M O o S E des Firmen“ | Fie Bezeichnung: „I. V.” beizufügen. E A 1/1. u. 1/7./109,008G | do do. amort./5 |1/4:u.1/1096,00 bzG ri. 110 712,206 8 R [1429 Lessenthiner Mühle, __2) în unserem Firmenregister unter Nr. 2231 die Zur Zeit bilden den Vorstand: : N R do. ; , ‘u.1/10.196, 5 VKÖIea, ufolge Verfügung vom heutigen Tage ift als Bezeichnung der Firma: Firma Wwe, V, Kantorowicz zu Posen und | ae Carl Franke zu Rüdelhein do. 1/1, u. 1/7./100,00B Rufs.-Gngl. Anl. de 1822 bei Nr. 449 des hiesigen Handels- (Firmen-) Ne- | _ _Hermauu Spieckermann M Veren Nes der Kaufmann Simon Kan- E reo, uin E Nrd oghoi Landschaftl. Central. ./4 1/1. u. 1/7./102,75 bz do. do, de1859 gisters vermerkt worden, daß die von dem in Köln zufolge Verfügung vom 2. am 16. März 1886 cin- | !°rowies daselbft. 7 1886 Befe, Secretär Friß Bergmann zu Rüdesheim do. do. 3411/1. u. 1/7./99,590bz do, do. de 1862 wohnenden Kaufmanne Hugo Kamp für feine Handels- getragen worden. Pose, den 9. April 1886. 5 9 Velannfmacungen und sonstige Erklärungen Kur- und Neumärk. .|34/1/1. u. 1/7 99,90G do, do. leine niederlassung daselbst geführte Firma: | Labes, den 16. März 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilnng IV. Auffichtsrathes sind mit der Firma der Gefellsdha! M do neue/34/1/1. u. 1/7.99,90G . consol, Anl. 1870 ( L sir Girtaliches Nintageridbt E und den darunter zu sezenden Worten „der Aussichts [ Ï 1102 9 d Flei e-Dugo Kamp E E P osenn. Haudelsregister 1301] | rath“, sowie mit der Unterschrift des Vorsitzenden do. 14 (1/1, u. 1/7./102,20bz ; o. eine i —= Atalae Vertl O [28014 I Cleve e O Ostpreußische . . . .134/1/1, u, 1/7./99,30bzB . do, 1871 Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist ein- | oder seines Stellvertreters zu vollziehen. Bekann d 4 11/1, u. 1/7/101,00b do feine Oppeln. Vekauntmachung. [1295] | getragen worden: machungen von Seiten der Gesell\chaftsorgane gelten F P s de 0 1/7199 40b B : va. 1872 „În unserem Firmenregister ist heute Folgendes 1) îin unserem Gesellschaftsregister bei Nr. 385, für gehörig publicirt, wenn sie cinmal in j A Ç 4 1/1 01 106 G j do. feine cingetragen worden : woselbst die Firma N. F. Anerbach zu Posen . den Rheinischen Kurier, / 1100 70BG i do. 1873 1) unter Nr. 156 die Löschung der Firma: aufgeführt steht: b. die Frankfurter Zeitung, : do. Landes-Kr.|44/1/1 E j do. feine [1431] | ; _eeHeymann Lewy“ zu Karlsruhe O.-S. Die Gesellschaft ist durch Uebereinkunft der c. die Berliner Börfenzeitung, | Posensche 7 14 11/1 101,25 bz G . 1871—73 pr. ult. Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in Folge Uebergangs des Handelsgeshäfts auf den Betheiligten aufgelöst. d. den Verliner Börfenkurier N do 34 1/1. u. 1/7.199 30bz . Anleihe 1875... bei Mr 1746 des hiesigen Säidels- (Prokuren) Kaufmann IJsidcr Goldschmidt zu Karlsruhe __ Der Kaufmann Robert Auerbach zu Posen . den Deutschen Reichs- und Königlih Sähsische 1/1. Vas O. Fleine Registers vermerkt worden, daß die von der in Köln S seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter | , „Preußischen Staats-Anzeiger isa e do. 1877 egi ermerkt worden, daß die von der in Köln 9) unter Nr. 36 T3 T ; N An ; j Schlesische altlandsch. (7.1, ° o. O bestandenen Handelsgesellshaft unter der Firma: ) unter Nr. 361 die Firma: Firma fort. Vergl. Nr. 2230 des Firmen- | eingerückt werden. E ; do do 4 /7./100,90G . do, fleine/5 (1/1, u. 1/7.1100,50 bz De A “W. Peivers «& Cie.“ : „Heymann Lewy Nachf.“‘, registers. Hallen einzelne der Gefellshaftsblätter fort, ]0 g ‘andi, Lit, A.|8 199 00G do M [O Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gs. ein Df S G N E rüber ertbeilt als deren Inhaber: 2) in unserem Firmenregister unter Nr. 2230 die | nügk bis zur Beschlußfassung der Generalversam . M [{. B n G E e ave don e A do, ri 110 Mcotuta erlofdira L e der Kaufmann Isidor Goldschmidt zu Karls- | Firma N. J. Auerbach zu Posen und als deren | lung über einen etwaigen Ersaß die Bekanntmachun : a va N A Bs pr. ult. “87,90a 7óa88bz | 00: do, rz. 1104 1/1. u. 1/7/101,906G | go do III.Em.|4 1/1. u. 1/7./103,50G Sodann ist in demselben Negister unter Nr. 2069 ruhe D-S. Snhaber der Kaufmann Robert Auerbach daselbst. in den verbleibenden Blättern : So. Lit.C LIT / 1100,90G abo, B84 1/5,u 1/11 99 80 bz Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr. versch. 1102,40G do.Dortmund-SoestISer 1/1. u. 1/7. r die Eintragung erfolgt, daß I, Köln Soûttnde und als Drt der Niederlassung: Posen, den d. April 1886. : Die Berufung zu den Generalversammlungen t ; D B E / e i De O “Fehlen Eiseubahu-Stamm- uud Stamm-Prior.-Aktien do. do. 1I.Ser./4 1/1 u 1/7.|—— Kaufmann Adolph Schmidt für seine Handels- vai Karlöruhe O-S, Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. folgt dur einmalige Bekanntmachung. ; M Bo L Melle /7.99,00G i 0D, Fleine/5 |1/5,u.1/11.99,80 bz R pro|1884/1885 do. Düfss.-Elbfeld. Prior./4 |1/1. u. 1/7.[—,— niederlassung daseibst unter der Firma: i R mali Amtgericbt Quakenbrück Bekanntmachun 1439 u Vet Dai v t i . do. neue I. 11.) / 100,90G » 00, pr. ult. 99,20a,60bz Aachen-Zülich P E 2s. F ì D 103.7. 5G 4 2049,16 3 ; D 4 9 & 6 . V ) Z 5 «Ny 9 r ic Ana 7 Ï 37 den genannten Ioseph Sebastian zum Prokuristen ——— “In das biesige Handelsregister ift heute Blatt 161 | den Blätter beide Daten nicht mitgeredne Sgilaw-H.L.Krd.Pfb. ues R d E E 1/1. PabOR | do Mubrort-Glabb-IISer(€ 1/1. u. 1/7 10350 bzO bestellt hat. i Osnabrück. Bekanntmachung N Sanmnor E M Westälile Ra 1102756* 2 | do. do. 18845 [1/1 u. 1/7.96,106z Irf. | Altenburg-Zeiß 1/1. [189,50 bz do. do. Lu.IIT.Ser.4 [1/1. u. 1/7/103,50 bzG "C 995 B N E de . 00 S1 . , ä f R 70: F 7 o 3,7 E eft der Vol. 641 des biesigen Handelsregisters ein- | mit dem Niederlassungöorte Quakenbrüct und als | Rüdesheim, den 26. März 1866. S S Pa O E | bo: Oriente Ls [1/61.1/12/2206 |Grselbet «; « Va ois n O: Je U PSANIOS Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. getragen : E ESE A 1h ae Den Nh Peters C Marie Henriette Strut- Königliches Amtsgericht I. v. Serie L.B. /7.101,80bzB.] : do. I. L u. 1/7.162,75 bz Crefeld -Uerdinger 1/1. 197,29 bzG do, (Oberlauf.)/44/1/1. u. 1/7.[=,— biB Abtheilung PVII. u Se 4. N Beschluß der Generalver- E E S - /7.1100,90bzG | ; do. pr. ult. 62,50à,60bz | Dortm.-Gron.-G. 1/1. 167,90 bz Berlin-Dresd. v. St. gar. (4}|1/4.u.1/10./105,40 bz. A ; ammlung vom 20. März 1886 sind die bisherigen Königliches Amtsgericht z ¿ti 2 : [1428] | Bezeichnungen „die Direktion“ und „der V tungs- P Ae Wittenburg i. M. In Folge amtsgerichtlidhe Hannoversche 10.|—,— - do pr.ult. Öm, Zufolge Versügung vom heutigen Tage ist | rath" abgeändert in die Ausdrücke ‘e Bo E Verfügung vom 2. April 1886 ist heute zum H essen-Nassau . . . ./4 |1/4,u.1/10.[=,— . Nicolai-Dblig. E Handels, (Fitmens) Regllser unter Nr. | resp. gder Aufsichtsrath“, und es haben die §8. 4, 9, [1305] E der Stadt Wittenburg eingetrag ur- u. Neumärk. 2 1/4.u.1/10./103,50G Kaufmann Julius Gustav Mharner, welher Daselbst 29. 30, zl 32 a 33! U Bie ediain C tei T ft m. d. E. Sefanntmahung. 1) i Fol. 30 Nr. 59 (Handelsfirma V. Wa® Rur VLu1/10 103,70 bz Î 0, kTleine| dg f rana, errichtet hat, als Inhaber erige Paragraphen bestehen bleiben, eine ander: | Fitma Carl Sni s e / Inhaber E Ae und E L erfaRen, 1/4.u.1/10./103,60 bz . Pr.-Anleihe de 1864 c na: assung erhalten. i “| der Apotheker Car] ielau C E R e L : 5 7 er 2 eker Carl Schumarn zu L c 0] 39 Nr 64+ : Köln, den or Vin nee A 5 s s 1A as des Aufsichtsraths di o a worden. A EUIE A Dow 2 e Ganbialirina: H. Wasmuth, Apo ÿ L ; i 29. Viarz 1886 ist die cichenbach u, v. E., den 1. April 1886 bete, D E ineral: : Dab on» Svekt E Keßler, dem Bankdirektor einrich Gramberg zu Osnabrü ónigliches 9 E Q E LOOV, theke, Droguenhaudlung und Minera is 1/4.u.1/10./103,40G do. Boden-Kredit .. .|5 O L ciu Een Amtsgerichts. S E B ® N Me N Aas Amlögeriht. Abtheilung I. C wasserfabrif. b Bad È 14 L 20G Sit Sia Ri Pole Abtheilung j aufmann C. Henrici zu Oët:1abrück a - | Reich j Z E 01, 4. Wittenburg. l adijche St.-Eisenb.-A. vers. „OUG ed, Siaals-An1, (d E Henrici zu Oëunabrück und dem Kauf elchenbach n.1. Befauntmahung. [1303] Col, 5. Apotheker Heinrich Wasmuth Bayerische Anleihe . versch. |105,00G do. do. E 4 4

r

[4

C U r R O R

100,40G Dux-Bodenh. A. . 1100,40 do. B.. 1102,90bG *- 1103,00G8 4102,10G 4117,20G

1.1/0 | Eisenbahn- Prior. - Aktien und Obligationen 1/1. u. 1/7.

1/1: u. 1/7./100,10G* * | awen-Ilî B achen-Jülicher —,— N 0 GS Bergish-Märk. L. Ser. 4 |1/1. u. 1/7./103,75G 1 O2 00G S [Do do. I. Ser.4 11/1. u. 1/7/108,76G 1/1 u. 1/7./102,00G 25 | do. I. Ser, v. St. 34 g./34/1/1. u. 1/7,/100,25B eri, [10200G S | do- Tát. B. bo.34/1/1. u. 1/7./100,25B

vers. [102406 Z | dv. i 1/1. u. 1/7./100,252 vers. |104,40bz do. 1/1. u. 1/7.103,75G vers. [109,806 | 09 1/1. u. 1/7./103,75G 1/1. u. 1/7./101,70G do. . „4 [1/1. u. 1/7/103,75 bzG 1/1. u. 1/7./100,70G do. VIII Ser.… . . . ./4 |1/1, u. 1/7,/104,00B 1/1: u. 1/71108,206(G | E S 1/1. u. 1/7./103,90B A P O do. Aach -Düfs. L IT.Em./4 |1/1. u. 1/7./103,50G

1/4.u.1/10.196,30bzG S do. rz. 100 1/3. 11. 1/9./102,90bz & do, 1/5.u.1/11. O / n f 5.u. 199,60à,7 : W U 11 68 L , Pr. Gentr.-CGomm.-Dblg. 1/9. u. 1/8 |—,— Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120 1/2. u. 1/8. |—,— do. V, rz. 100 1/3. u. 1/9./99,60à,70 bz do. E rz. ; N 1/3. u. 1/9./99,60à,70 bz do. N 1/4.u.1/10./99,60à,70 bz A tj. 0 1/4.u.1/10./99,60à,70 bz do, div. Ser, rz, 1 1/6.u.1/12./99,60à,70 bz P [1/6.1.1/12./99,60à,70 b do. ; A 08 .99499,40a,80 bz On ONpoR an EN 1/4.u.1/10./94,70 0. A L100. 9470 7 SRel .Bodenkr.-Pfndbr. ( 0.

1/1. u. 1/7./100,50B do. rz. 110

1/1. u. 1/7./105,00G V Ee

[2

Fo E bs

ZEBEEEER

erloschen ist. Köln, den 27. März 1886, C S Keßler, Gerichts\{reiber des Königlihen Amtsgerichts. Abtheilung VI1.

E f o OA E E E C O M E O

wr

I T Ee Se EESES

wr wr

r

E f S C5 S A e N Orr

Orr

E GIO R ckck ooo L O O M D I 02 00 1 e R G r

R R R C R E s

Pfandbriefe

E EEEZREESEEREEE

Feil

BEBEEEREBEEBEZREBEEEREE

1/1. u. 1/7./103,75G 1/1. u. 1/7./103,75G 1/4,u.1/10 [103,75 1/1. u. 1/7./103,90B 1/1. u. 1/7.1103,90B 1/1. u. 1/7./103,80B .1/7.104G 41104B

[1/5.u.1/11.62,80 bz do. pr. ult. 62,50à,60bz | Gutin-Lüb.St.-A.|7 1 1/5.1.1/11.188,90 bz Frankf. Güterb. . 1/5.u.1/11.[88,90 bz Ludwh.-Bexb. gar. 1/4.1.1/10./90,30 bz Lübeck-Büchen .. i 1/4.1.1/10./89,90à90bz do. pr. uli. 158,004157,50 bz Berl.-P.-Magd. Lit. Au.B 1/1, u. 1/7.|—,— Mainz - Ludwigsh. [4 |1/1.u.7|93,20bz do. Lit. C. neue 1/4,1.1/10. 103,25 bzG do. de1866/5 1/3. u. 1/9.1139,50bzG do. pr. ult. 93,30à,10à,20 bz do. Lit. D, neue|43 1/4.u.1/10,103,75G . 5, Anleihe Stiegl. .|5 |1/4.u.1/10./66,00B Marienb. Vèlawfa [4 | 1/1. 155,90bz _ do. Tit. B. . 4 1/4.1.1/10./103,50G do. 6 do. do. ../5 [1/4.u.1/10./94,50à,40bG do. pr. ult. 95,002955,75 bz do. Iât. F... .4 7.198,30 bz G Mel. Frdr. Franz. [4 | 1/1. [180,00 bz Berl.-Stettin I]. U. . 4 192,00B do. pr. ult. 179,90à179,25à,75 bz | Braunschweigische . .. .4% 4105,20 bz Nordh.- Erf. . / 1/1. 138,00 bz Ï 4

4

67,80à,70bzB | Berlin-Görlißzer conv. . 1/1. 139,00bzG do. Lit. B. 1/4. 1106,50bz G do. . Lit. C. 1/1.u.7|218,75 bz Berl.-Hamb. I. u. IT. Gm.

kleine 1/1. 1157,40bz do. TI. conv. .

Er R

lll A

L do. . Poln. ti M

R

E i —W—

=

5 5

6

5

5

5

Quakeubrückck, den 1. April 1886. [1310] \ a: Neuland. IL / ; .4100,90bzG do. I. ./5 4

4

4

4

5

5

ps bent jet

Sózd T EÉEE P E

Rentenbriefe. pri

104G 106 bz

101B

t

103.75G 103,75G 104G 104G

E | ISAA

E SISAAAAAN

p R pi pt j

do. ;

1105,20 bz o, abgest. 1/1. [39,50 bz Braunschw. Lds,-Fisenb.'4 105,20 bz Ostpr. Südbahn . 1/1. 187,80 bz W: „Schwo.-Frb. Lät, D. .}4 [102,50bzB do. pr. ult. 87,40à,87à,87,50ct.,A30 bz do. Lit. E. 1 4

O bai D F

N

—— 00°

) E mann (5, Dütting sen. zu Oêënabrück, ertheilte Be- | In unserem Firmenregister ist unter Nr. : ü i ; [1423] | fugniß zur Mitzeichnung der Firma der Osnabrücker | Eclöshen der Firma # Eis L O , Wittenburg. Bremer Anleihe /2. u. 1/8./100,00 bz B do. vo. leine

Inn, Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist | Bank für erloschen erklärt und dem Bureauvorsteher T gation ai, EMIORe iv Langenbielau | Wittenburg i. M., den 3. April 1886. Broßherzogl. . efi, RODL E L M Dypa Manie, Les iesigen Handels- (Gesellschafts-) | Ludwig Reiß zu Osnabrück die Befugniß ertheilt, die | Reichenbach u. E., den 1. April 1886. Sroßherzoglihes Amtsgerihl Hamburger Staats-Anl. D U. 1/9. E _ bo. neue 79

/L. u. 1/7./99,70G do. do. mittel 4 {1.u. y

1

j

§ 14 a 5 : ¿noís : " ; d 07d s r cat s c :

Registers, woselbst die Handelsgesellschaft unter der | Firma der Osnabrücker Bank per procura zu zeihnen, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Aktuar F. Shulg. do, St.-Rente . : | 1 do. 2 conv. 2 1/1. 198'60bz i Lit. R 4 L A „Salomon «& Sig. Falk“ mitglieder, oder mit einem aus den Mitgliedern des | Reichemb 2. Bel ch ; Reuß. Ld.-Spark. gar. .4 1 1/7 do, do. kleine 4 201,30 bz do ir. 25,001 Î q L in Köln und als deren Gesellschafter die Kaufleute | Aufsichtsraths ernannten Stellvertreter tines Vot: Sn ien Gir e Pei bes Berlint Redacteur: Riedel. S Alt Ladedb Obl Lf ers, ¡104,50B do. St.-Pfdbr. 80 u. 83/43 . 1102,75B

4 1/1. 183,50G de 18795 Salomon Falk und Sigismund Falk zu Köln ver-

igl standsmitgliedes. Nr. 493 eingetrage cet 6 Z T S merkt stehen, heute die Eintragung erfolgt, daß der | 3) Spalte 10. Die notariellen Protokolle über ! Michael zu Reichenbach der. Vermerk lien E O Ee Y.

pt je pk

pi ———————

41103,60G Saalbahn .... 4 | 1/1. 144,00bzB é Lit. V.G. 1101,30 bz Weim. Geca (gar.) 1/1. 128,60 bz j Läát. H.I./43

uet E FFEHI

urn nes

Firma: und zwar in Gemeinschaft mit einem der Vorstands- Mel. Eis.Schuldverschr.

FEEEEEEREE

E pat pk P pak 7

a s real P per em pu

ps

E A S

ez es

—.

44 pr 1 bs

ck ret pen Jarl perà reh jor rek prr