1886 / 87 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1886, der Wahltermin auf Freitag, 7. Mai, | haberin Minua Schimmelbusch, Ehefrau des | [2279]

ay Lee A G die nes FranaNtern ied Schimmelbusch, auf dem Schwalheimer Koukars Bernard Nichaus iu Geseke. Ge Konkurs verfahren. B g Y -

pur M S Le Une LOO “i pa, V dr, S TRARER bei Shwalheim wird nach erfolgter | An Stelle des verstorbenen Konkursverwalters In dem Konkursverfahren über das Vermögen des örsen:-' cila e : 3 Benttgebaudes des Gr. | Abhaltung des Schlußtermins bierdurch aufgehoben. | Rentners Julius Wetell bierselbst, ist der Aktuar | Schuhwaarenhändlers Johann Witkowski in g

Amtsgericts dahiec bestimmt, und Rechnungssteller Bad Nauheinz, den 8. April 1886 Willin D TCT ec S A “enige ; E L 10, - P 56. Billing daselbst zum Konkurs Thorn ift zur de y ge! S Ser dler paar: SorEnMwerwäller ernannt. Das Brom rezontiade Rmtógericht. wird zuglei Ba E L Lene uma, us Forderungen “Aae! er nahträglih angemeldetea á N {f R ° Zs 0 o 0 ° ¿ 0 ck j o D is S y z nter\christ. ie Wahl eines and J i äubiger- en 19. April 1886, i Ó y 5 N : d K ( Î {8-A Der Geri&tssGreiber Gr. Amtsgerichts. T S ck55 E E Verwalters cine Gläubiger vor dem Königlichen atr fee rag cen Pg fee m3 zuni (U ) cil di n nzeige l un Bil l reu [ ci - ala Me N cl (T.

E E 2267] Bekauntmachuug. den 22. April 1886, Vormittags 9 Uhr, | ¿zimmer Nr. 4, anberaumt. L D : Thorn, den 8. April 1886. M T Berlin, Sounabend, den 10. April 1886,

Dur Beschluß des K. Amtsgerihts Bayreuth ankeramtí. : .”. p t u s: D ; ch 7 - . Ö .- 12017] Konkurs-Eröffnung. vom Heutigen wurde das Koukursverfahren über den Seretse den L Avril 1886. Geri 4, eri ritt), : S Ee Norm i Nachlaf: des Handelsmanns Friedri ; önigliches Amtsgericht. eridts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. E E M Pa, S T E S - Neber das Vermögen des Handelsmannes dahier als dur Sl Des MAELEAY Feilner S S G E Berliner Börse vom 10. April 1886, | Sächsische St.-Anl. 1869/4 |1/1, u. 1/7.|—,— Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl.'5 |1/1. u. 1/ teur Ernst Scring in Verggicfehübel ist ASIIE 0 S0)luzvertheilung beendigt auf- [2269] Konfursv [2210] Konfu ‘sv f E qw e Säctsiscve Stacts-Rente'3 | vers. 191.40B do. do. Lit.B.5 (1/1. u. 1/7.179,60b¿G Amst. - Rotterdam! 6,65| 4 | 1/1. [139,00bzG heute, Nachmittag 3 Uhr, das Konkursverfahren er- | © Bay 8 Apr D L O criayren., j rsve aÿren. Anmili fesigesiellic our. SäHs. Laubw. - Pfandbr. 4 ‘1/1, u. 1/7.[103,206zG Serbis{e Nente 5 (1/1. u, 1/7.181,00B Aussig-Teplitz . .| 141/15%:/4 | 1/1. 81,56bz öffnet worden. i Gren S April, 1996, , Nr. 9308. In dem Konkursverfahren über das Das Konkursverfahren über das Vermögen der Umrehnunqs-Säze do. do. 45 1/1. u. 1/7 i—,— do. T9. —,— Baltische (gar.) .| 3 | 3 13 1/1. 1.764,00 bz Konkurêverwalter : Herr Rechtsanwalt Ernft ertú) L rei us vos K. lmtsgerichts. Vermögen des Kaufmanns Franz Werner hier | zu Trier unter der Firma J. H. Marx be- 1 Dollar = 4,25 Mark, 100 Saa ‘86 Mark. 1 Gulden | Waldeck-Pyrmonter . . .14 |1/1. u. 1/7.|—.— Stodbolmer Pfandbriefe 45/1/1. u. 1/71102,00bzG Bhrm.Ndb.4vp.S.| 7 |— 14 1/1. 1308,50 bz Sweuffler in Pirna. oe gs er, . Sekretär. ut Zur Abnahme der Scblußrechnung des Ver- | stehendeu Haudluung, deren Juhaber der da- SZerr. Währung = 2 Mark. 7 Gulden {üdb. Wäzrung = 2:3 Mark, | Württemb. Staats-Anï.4 | vers. [105,406 do. Stadt-Anl./4 15/6. u. 12.199,69bz® Böhm. Westbahn| Tt| }5 [1/1.u.7[108,75ebzB Offener Arrest ist angeordnet. i SETTE walters und zur Erhebung von Einwendungen gegen | elbst wohnende Kaufmann JFsaaf genaunt Ee DeDan Jo, MERE, 509 3I0 VIRE, 1 Lia Banen r 2,50 Mors, } D e Tel 1605 156) La TGZDORs do, do, neue/4 |15/6.u.1219960bz® do. pr. ult. j Lin D Su 4.6, ZEPLEL_AODD, © , 02 SMtUBverzeiGniß der bet der Vertheilung zu be- L rx tit, wird na erfolgter Abhaltun E urbef. Pr.-Sh.440Thl.|—| pr. Stü [302 50€ Türk, Anleibe 1865 conv. i 1/3, u. 1/9.[14,90bz ustichrader B.| [4 |1/1.u.7¡82,90b lnzeigesrist bis zum 17. April 1886 [50] dontlursv das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu be- | Heimann Marx ist, wird nah erfolgter Abhaltung S E f. Pr.-Sh.à40Thl. —| pr. Stüæck[302,50G Türk, Anleibe 186: i 1/3, u. 1/9.114,90 BusctichraderB.| 5 [4 [1/1.u.7j82,90bz Anmeldefrist bis zum 4. Mai 1886. ; E E p crjai rent. rückjihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf | des Schlußtermins bierdur aufgehoben. Wechsel. L Badische Pr.-Anl. de1867/4 |1/2. u. 1/8 134 00 bz : do. pr. ult.| 14,90bzB do. pr. ult.| —,— Erste Gläubigerverfammlung den 6. Mai 1886, | _ In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Mittwoch, den 28. April 1886, Trier, den 8. April 1886. Disk. Bayerische Präm.-Anl. . 4 | 1/8. |134/80G . 400 Fr.-Loose vollg. fe.] [34,4063 Cfafath-Agram. .| 9 [1/1.u.7/23,70 bz Vormittags 10 Uhr. E Z Pms Johann Diedrich Wischhusen zu i Vormittags 11 Uhr, Königliches Amtsgericht. Abtbeilung IIl. Arsfterdam . . .[100 Fl, 8 T.|151 169,40 bz Braunsw. 20 Thl.-Loofe!- | pr. Stüæ [95 10bz ; do: _- V, E! —,—- Donetbaha gar. .| 9 11/6 u12/97,50bzG Prüfungstermin den 25. Mai 1886, Vor- | Brake ist zur Prüfung der nachträglich angemeldeten vor dem Großherzoglichen Amtsgerichte hierselbst, Beglaubigt : do, .. „100 Fl. |2M.|[“* 1168,85 bz Cöln-Mind. Pr.-Antheil |33/1/4.u.1/101129,50B do. Tabac8-Regie-Act.4 | 1/3. 175,90 bz Dux-Bodenbach 4 | 1/1 1134.25 bz Wettags L) Uhr. ¡s 128 Forderungen LTermin auf : obemtefir. Nr. 2, L. Stock, Zimmer Nr. 1, be- O STEDD, Brüs, u. Anww./100 Fr. 81,00 bz Dessauer St.-Pr.-Anl. E E 128 00B D O E 79,00 bz do. pr. ult. 134à133/50et.à134,25bz Pirua, den 6. April 1 A den 15. April 1886, Vormittags 11 Uhr, | ut. : Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. do. do. [100 Fr. 80,75 bz Hamb.50Tb1.-Loosep.St.3 | 3/4: 196/00 bz ngarishe Goldrente . ./4 |1/1. u. 1/7.184,00B Glif. ZBesth. (gar.)) 5 | !5 !1/1.u.7199,10%4 Der Gerichtëschreiber des Königlichen Amtsgerichts. beef E Großherzoglichen Amtsgerichte, Abth. 1,, zari8ruße, den 8. April 1886. 2E S*fandin. Vlâ8e|/100 Kr. 112,30 bz Cibecker 59 Thlir.-L.p.St.135| 3/4. 188.95 bz do. do, mittel\4 |1/1, u. 1/7.184,50B Franz-Josefbahn .| 5}| |5 |1/1.u.7i87,25bz Act. Müller. E wig ag R indi Gaeta E, veù Gresb n, G v i [2272] Konkursverfahren. Kopenhagen . 100 Kr. 112,30 bz Meininger 7 Fl.-Loose .|—| pr. Stück 25,20 bz do, E, ti 1/1. u. 2/ E __ | Gal.(GrlLB.)gar.| 6,47| (4 |1/1.u.7|84,75ebzB E E TEE , l. L 050, 16] Mre! ) rzoglich g 2 A 2042 b 40T kir R y S+ |2 5 Tar do. o. pr. ult.| 83,80à83,75 b o. pr. ul 84 509à10 [2013] Qganf L C METRST S: P erao0 (Gen AmiGgeril8. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des B j 20 345 di e E ps 1A E: f v0 Gol -ECls: [1/1 v 2100S | Mibsiadlae i M Ul U Ee Konkursverfahren. Gerichtssreibergeh. tes Großh. Amtsgerichts. | 12198] Konkursverfahren E E E in EE: Goltern 31,2063 Bom Staat erworbene Eiscubahnen. do. Papierrent- 5 |1/8.u.1/12.176,90bz do. pr.ult| 109,10à108,60à109à108,50bz Per s DRe E Manditoes. Naa Geddi L Das ‘Kouküröverfabren - über bas Bearicen des | bierdurch Ea «tvhaltung des Schlußtermins A E ./100 80,85 bz Brol.Schwdn.Frb. St.A. 4| 1/1. labg.—,— E s pr. ult. pr. Stü L S Miete E129 18 L N a zu L ¿V ¡ elbe seine | [22 2 : L z h ( y : e E T E j —,— ünster-EnschedeSt.-A. 4 j/4 AEGEL ¿ LOOIE e () PE, GSIUC 1220,00D9 al, Mittelmeer] | [4 [1/1.u.7[112,10b Zahlungsunfähigkeit angemeldet hat, heute, am | y Koukursverfahren. Gee E Ene Meiuckat zu Seckenburg, RERED L April 1886. E . _„. «/100 Fl. s iat “a if 1/4 ——— do, St.-Eiscnb.-Anl. .|5 1/1. u. 1/7. 103,106 G do. Pr:ull| : 1124112.40à112by 6. April 1886, Mittags 12 Uhr, das Kcnkurs- | _ Das Kon?ursverfahren über das Vermögen des und der SE S0 uyvertheilung staëtgefunden hat ONges Amtsgericht. I. Wien, ôst. W, .'1 ¿9 D. 161,90 bz Niedr\{!. - Märk. St.-A. 4 1/1. u. 1/7.1102,905zG do. do. leine 1/1. u. 1/7./103.10bzG | Kaschau-Oderb. .| [1/1.u.7]62,40 bz verfahren eröffnet. Kaufmanns Franz Machatschke in Firma F. | dur aufge uztermin abgehalten worden ift, hier- Gialaublas: Ie Stegemann do. 100 Fl. 2M. 161,20 bz Stargard-Posener 44/1/1. u. 1/7104 906zG do. Temes-Bega-Anl.'5 | _182,00B Krp.Rudolfsb. gar! [1/1.8.7(77 75B Mac ss Muctiquator August Brockhaus i} zum Ss Ee 29, ist nach erfolgter Kaukobien,. den 5. April 1886 Vcgeauvigt: artmann, Gerichtsschreiber. Schwz. Plätze ./100 Fr. [10T.| 4 181,05 bz E S do. Psdbr. 71(Gömörer)/5 1/2, u. 1/8.1103,60 bz Kursk-Kiew. . 1/2. u.8/179,00bz FL.f. ontursverwaiter ernannt. «abhaltung 2s Schlußtermins auf f Ee D 4 4009, 9107 i S E FA Ea a E alien. Plätze [100 Lire 10T.!}- 18090B Auslättdischze (Loubs. Ungarische Bodenkredit ./4511/4.u.1/10./81,00G Lemberg-Czern. [1/51 11194 50B Konkursforderungen sind bis zum 28. April 1886 Verlin, den 7. April 1886. 2 gen Königliches Amtsgericht. (2197) Konkursverfahren. a a bi [100 Lire 2M §050B Bukarester Stadt.-Aul. nee 96,H0et. bz B do. do, (Sold-Pfbbr s 1/3. it, 1/9]—,— ittich-Limburz é | 14. 10,60 bz bei dem Gerichte anzumelden. : Thomas, Gerichtsschreiber des Königlichen [2211] E Das Konkursverfahren über das Vermögen des St, Petersburg ./100S.N.3W.|- [201,55 bz E do. fl 1/5,0.1/11,/96,70tzB Wiener Communal-Anl. 5 1/1. u. 1/7.1106,40b3 Moskau-Brest 1/1 u.7.166,00 bz Cs wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines Amtsgerichts 1. Abtheilung 49. Fn dem Oe K S : Matecrialwaarenhändlers Ernst Mori do. R 1100S R. 3M. f? 200,75 bz Sinnländische Loose . . .|—| pr. Stück |—,— S Ü s Dest.Fr.St.46pSt| | 11/1. u.7]401,00bz Wbeten Detmalters, fowie über die Bestellung eines maren brandt'schen Konkurse E De r Bischoff in Markersdorf wird wegen Mangels Warschau. ._./1100S.R.8 T.| 5 |201,90bz do. Staats-&.-Anl.4 |1/5.u.1/11/99,75B Anh n De A E T 1 e, 00, pr, ult, 403,50à401 bz aubigeraus\chusses und ci nden Falls ü ie | 12196 z Z L OUE ‘on Solleda joll die V o Ruge i e S i L änd. Staats-Anleihe 4 |1/6.u.1/12.}100,20b nhalt.-Deis. Pfandbr. .|5 |1/1. u. 1/7.1101,30B Oesterr. Lokalb. .| 4j [5 | 1/1. [64,50b in & 120 ter Me es Wadi Gege: ‘ungs Konkursverfahren Schlußvertheilung erfolgen, Zitt Je Beritt umen, Geld-Sorten und Vaukuoten, Stalienische Rent: s [1/1 u. 1/7107,50G bo. do. . 4 1/1. u. 1/7,/101,106 do, pr. ult M 25G stände und zur Prüfung der angemeldeten Forderunge Das Konkuräperfäbeen “P „Bel, einer verfügbaren Mässe voi 6738 ¿« 59 4 | Bat, den 2. April 1G, Dukatca pr. Stück N do do, M5 [1/L ic 1/7107,6086 Braunschw.-Han, Hypbr. 45 versco. |gel.100,00G | Oeft. Ndwb.evSt| 43/ b [La auf 1 G ngen Dantleán Sea U über das Bermögen der find die Massckosten und 11011 “A 8 2 nit be- Königliches Amtsgericht, Sovereians pr. Stück L a4 E t (2/4, U, L 97 302 9564 VO. ° Do d versch. 190,50B Z/Cf L "De E E ¡D | E « Mittwoch, den 5. Mai 1886, Dorotheenstraße 22, ist rad or eumanne hier, | vorrechtigte Forderungen zu berüdcksichtigen. Béclaübiit: Al Es : W-francHSE 16,26 bz Lurewb.Staats-Aul. v.824 [1/4,u.1/10[——" 4 do. do. conv.4 | versch. [10060G | bo, Elbthb.ApSt| 34] | i. L Vormittags 11 Uhr, S2 SRL id Zune O erfolgter Abhaltung | Kölleda, i 1886. ‘egiaudigt: Aït. Junge, Ger.-Schr. Dolars pr. is 4,18G New-Yorker Stabt-Anl.8 1/1. u. 1/7/13: D. Gekcd. B. T1. Mau. z E 274a273bz vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. | Werlin, den 7. April 1886. HEE S, Ziperiats pr, SkUc 2 O do. bo f VSIAL _ Ib, 13. 110 «3A 1/1, 98,1065 G Naab- Ocdenburg| # | |4 | 1/1. [33,50bz “V ges On N E Ian Naledinasie ge» : Thom a8 _Niebuhr. Tarif- 2e Veränderungen U Banf t ad E “* Too zer z Norwegische Anl. de 1884/4 15/3, 15/9. eh p E Ln U E E Reichenb.-Pard. .| 3,8 44/1/1.u.7166,30bzG orige Sache in Besiß haben oder zur & r 8s GeritssMreib 8 Ort aTtho e 5c Z E ° @ 28 Ns Ee I Ms E E N Desterr. Gold-Nente (4 |1/4.u.1/10 20, : C3, 10S 4/4 [04,40 De Nuff .Staatsb. gari T] 5 11/1.u.71127 00bzÉL.f. masse ias féuidig sind, i oufgaueben m | Oer défdreiber pes Königlicen Amtsgeridts 1, | [2200] Konkursverfahren der deutschen Eisenbahnen, firani Bankn, pr. 100 grcs Pl o o er4 (1/40.1/102601G S | Diid.Gr. Brim-Psde.L I 1/1. soSOb E E E O t A SORINN an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu E R Nr. 3509. D S EEE M Ir. S7 A S A E Et L O do. do, vr. uit A do. do. 11. Abtheilung|34| 1/1, [105,106G | Ruf.Südwb. gar.| 5 | 5 15 [1/ a au ne Of | E _ Mr. 3509, Das Konkursverfahren über das Ver- E . Id do. Silbergulden pr. 100 Fl. . .|—,—- i Vavier-Rente (41/9 u 1/81689/00B D. Hypbk. Pfdbr. TV.V.VL.|5 | vers. 1107,90G E e Bee ae a SaL Ruge t g Ra Mien dein [2014] Befann ima hung Soran, E Eon ees von Eb, 1: a Russische Banknoten pr. a Mubel .1201,95 bz j p E, A S Sill 11 1/4.u.1/10 [100/20 N A L welche sic aus der Sache abgesonderte Befriedi s Ga AE ; I Sélußtermins burb n eger Abhaltung des | &m 1. Mai 1886 tritt zu den Tarifheften 1, 2 Uh, Aue S S ho, O do, do. .. 4 1/1. n. 1/7/102,206G" Do Le Attforu nektnen: L S F Á In dem Konkursverfahren über das Vermögen des E durch Beschluß Gr. Amtsgerichts und 3 des Ostdeutsh-ODesterreichischen Verbandtarifs 5 ult, Mai 202,50à,75à,25 bz do L ais E [E Drsdn. Baub. Hyp.-Obl./35/1/4.1.1/10.195,90 bz G 28. April 1886 Anzeige zu machen. d der Firrna E Anea Ss A sonDos; üInhabers “Nonfiana 7 Apr lagl en a f vom 15. April 1885 je ein Nachtrag I. Qu: e t Lde 08 fel O 40 do. Do de. ult. E Hamb. Hypoth.-Pfandbre.|5 1/1, u. 1/7.1107,25G Quakenbrück, den 6. April 1886 ecT êNrma &. XUPsfenDer hierselbft, ist zur Abna)me E P G00, in Kraft. Zinbfui der Reichsbank: echfel 3%, Lomb. 4?/a, O 11», 1/7169 9063 do. 90. au 5 T E E Ö er Sclußrehnung des Berwalt tr Gerichtsschreiber des Gr. Amts its Derfelh thält: E A T Doi R Ad O ei O D Dc | j 7.1101,50 tz G : (Unterschrift), Actuar, i E 1g Des erwalters, zur Erhebung E T. WnegeriIs. selbe enthâlte Fonds unv Staats - Wapiere. do. do. 4%/1/41.1/10.69,406; _do. do. [4 [1/L U, 1/ (01,00 P O 7 als Gcrihts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Dee eee E NOON gegen das Schlußverzeichniß der E Burger. ee,rabellen für zeitweilige Kürzung der Frachtsäße; ] Deutsche P A Vau 1/10, 106,20B po. Do U : (68/9054 U 25 4341/1. u. 1/7.118,75G | | L ub Jur De D Een GS rungen [2207] E E: E er D a neue, zumeist Preuß. Consolid. Auleiße 4 vers 105,40 bz G do. 250 9 8544 1/4. [110,60bz 4 do. z.100/4}] versth. E S | Südost. Lmb. v. St| 12 41/6, M06 50D a : De[uußsan er Gläubiger über die | “&,- S aßtgte Frachtsäße des Klassentarifs und mehrerer E (311/4.u.1/1 O di 8 Le S O ogs : pr. ult. | 5à94 50 6; 9 D i L E os S de , d y x Z S O E Nes f 0. O, c. (34/1/4.u.1/10./101,501 do, Kre 8 | pr. Stück \—, E A S E E do. Pr Ub 95à94,50 6; G [200] Konkursverfahren. uf ewertHaren Bermögensstücke der Schlußtermin | hesigers Wilhelm Heins pemreeges Hotel- | Tusnahmetarife in Folge Ermäßigung von Antheilen Staats-Anlzihe 1868". 4 (1/L u, 1/7[103/50B do. 1860er L 1/5.u.1/ S | Meininger Hup.-Pfudbr. 1/1. u, 1/7.,/101,2064G | Ung.-Galiz. (gar.) | F Ñ : Í A : H 3 pierse ol die | der österreichischen Bahnen. O R9 52 R9!| 4 1/0. I A ç 28 L E T o. Hyp.-VPrcm.-Pfdbr. 4 | 2A 120,00 bz Va Rae A ; 3 s E S u E , ; h i j L í D, 92, 09, O4 4 2 u. 1/10, 0b do, G ¿r Uit. 7 E E eze 12 N S L AAASETA Vorarlberg (gar.) ee 2 fat fra. d Su e Mae P E i 1886, See Ini al H GieR On Ae s E ; aver Stationen in die Klassen- und : Staais-Schuldicheine L 31 1/1 T 100/40 62 50. do 1864 |—| pr. Stü |—,— “” | Nordd. Grdkr.-Hyp.-Pfb. 5 |1/1. u. 1/7./100,75G Wars # nel i L S Ne : A ore ? Rhr C rgen Ul vet der Gerttêscreiberei des hic- | Kusbnahmetarife. | E S E : Bo B I E 1/4 / : 3 M 4110199 95 M. Strobl daselbst, ist am 7. April 1886, Nach- | vor dem hiesigen Amtsgerichte, AbtheilungI1l.,, besti igen Amtsgerichts niedergelegt. Die Summe d Neue Ausnahmetarife für Sämereien i ifhef Kurmärkische Schuldv. .34,1/5.u.1/11,|—,— E, Dodentred.-P}d as S ; 4 1/1, u. 1/7./102,00G E E E 4 E E mittags 4 Ubr, der Konkurs eröffnet worden. | Bremerhaven, ac 7. vivril Hal I., bestimmt. nit bevorrechtigten Forderungen beträgt 22 722 2 1 2 und: 3, für S a Ee fg ZOUVeIE / Neumärkise do. . 1381/1. u. 1/7.\—,— Pester Stadt-Anleihe . 6 (1/1. u. 1/7.190,00B}f S Pomm Sup N: AlE R L 111 20G War.-Wien p.St. 4 | 1/1. 251,756b1G Verwalter: Rechtsanwalt Baier in Regen. Der Gebt tos C E 08 4 de E A A R S L Sd, eo SPeztattarti . Im Dder-Deichb.-Obl.T.Ser. 4 1/1. u. 1/7. |—,— do. do. fleine/s |1/1. u. 1/7.|—,— f Pm. OPD. Dr, L L 2/1, U L S Do, pr. ult.| ?252,10à51 50a, 60bz i, E S | * ihtsschreiber des Amts 9, der darauf fallende Massenbestand 1725 Tarifheft 1 und 2 R i ; T N cat fo DE 1E 1) 7 Ron * De G O0 7,/107,00G R otdsebat | Lr S DORE A 9 ; j; ; «imtsgerichts II. Q H A ; stan & v6 | Rarifheft 1 und 2, für Kalf, Kalksteine und guß- Berliner Stadi-Ol 14. ; )4 1063 G Belaische Pfandbriefe . .|5 11/1. u. 1/7.162,80bz* do. I. u.IV. r3.110/5 1/1. u. 1/7./107,00G Weicbselbahn. .. | 15/4.1,10173,00 ee So O Ba and F 1 gge Gläubiger erbalten deumah 7,60%. | eiserne Röhren im Tarifbeft 1, für cylindrishe Gas- R T T ORS - 1 e Subarononbc d Ba I I G Go | da IT 13.110 44 1/1. u. 1/7/105,006 | gBeftsicil. SL-A|_5 1/1 18025 b: G : Ï / g E (al , ——— SERERALDEN i April 1886. retorten, rohe Bausteine und Bier im Tarifhe{t 2 aao Gta I T AOH A SAK P S Ed E G Oh t do. III. r3.100/45/1/1. u. 1/7./100,00G ; a ——————— —— Vormittags 9 Uhr. Prüfungstert Georg L d rge en E es Breslauer Stad1-Anleibe/4 [1/4,.1.1/10.1103,80bz Raab-Graz (Präm.-Anl.)/4 90, O bz ie 72) 1100/96 ito. Colb.St Pr. 45 1/4, [107,108 ge E gstermin aut | r996g L eorg Prochuow, Konkursverwalter. und für Buchenfaßholz im Tarifbeft 3. StabteNnleiho (4 (1/9 E Nin S 4A T OIOS G0 L do. I. rz. 100/4 (1/1. 1. 1/7.1100,25G E O L Ba A 24. Mai 1888, Vormittags 9 Uhr. i n- [ 66] Kontursverfaßren Vi Aufhebung der E Tarife ir Tetsch d Í S E N 1/2, u. 1/8. , Rom. ibt S 4 N ; 98,60 bz G e) Pr Bod.-Kredit B unkb. Angerm.-Sch{w. j V 39 00G neldefrit bis 1 i 1886 cins{lüssi s 8 . 9968 S O EE OUTE arife für Tetschen un harlottenb. Stadt-Anl.|4 |1/1. u. 1/7.)—,— do. 11, Em./4 |1/4.1,1/10.98,406zG éf | Pr. Dob.-Kredll-D, untd.) | d Berl.-Dresd, 17 O t D R Das Konkursverfahren über das Vermögen der A Bekanntmachung, BVodenbach Landungsplaß, ferner zwischen Numburg Elberfelvee Statt-Oblig (4 YL 4 U 103,10G Rumän. St-Anl. Bts 1/.u 1 S Hyp.-Br. x3. 1105 1/1. u. 1/7./111,008 ae E J u O Gerichtsschreiberei am K Amtsgeriéhte Regen Be n e aUIR Anna Marie verehel. | Das Konkursvecfahren über das Vermögen des Ba L d : Dit e E | E}.Stdt-Obl.1V.u.V.S./4 1/1. u. 1/7.|—— Do, ‘mittel 8 1/1, u. 1/7|109,25 bz 4 E 1886 5 | e 101206 Dort ‘Gron.-@ e 1/1. 11040G E M. Umtêger] . trschick in Chemnis wird na D, A Gti ata : D ermso es | Derlin) und zwishen Böhm. Brod (St. E. G. | A Stat 4 Ol VA Feinel8 1/1 71109256 0. ”.rz.100 18865 | vers, [101,20G R L E Eichinger, K. Sekretär. haltung des Schlußtermins Ddr M ei Mies S leIs C E ti gin fund P L D u Mt Dstpreut, Prov Oblig. i E 1/7 103,008zG | do. Staais-Obligationen 6 u 17106/0084 j l L A R R n 168 108 S s en 8. il 1886 i: ; T S N L z e E Me le obigen Werkehröbeschränkungen und diejeni Nheindrovinz-Obli |4 O do. fleine8 |1/1 /7 1106 2063 B r 4511/1, u. 1/7.1114,1 S I So [2016] zemniß, den 8. April 1886. nah erfolgter Abhaltung des Schluztermins m Fradtsäß Nachtrs diejenigen Rheinprovinz-Oblig. ._.| versh. |—, : do. Tleinc/6 1/1, u. 1/7. /106,20bzB - E 7111008 Oberlausitzer 11, 187,25bzG P T E Ï 7 a +/4U Le l iy ci) 3e » 6 L N v0 C A x - e . A6 - 5 f R O A i 41 0 (S L Ler LjA O (ch0 Ueber den vakanten Nachlaß de i Königliches Amtsgericht. vollzocener Schlußvertheilung aufgehober 9 | Sra lee der Nachträge, welche Frachterhöhungen Westpreuß. Prov.-Ank. .| .1.1/10./103,00B _- : do. fund.|5 [1/6.u.1/12.101,30bz do. X. 51/1, u, 17S 4 Oftpr. Südb. 1/1. 11922,40b chlaß des weiland Nohr. g aufgehoben worden. herbeiführen, treten erst am 1, Juni 1886 in Schulhyv. d. Berl. Kaufm./43/1/1. u. 1/7./104,25bzG ; vo. mittel/5 |1/6.u.1/12/101/60bz do 102,20bz B 1 1 97106; 1/1, 186,25bzG I. 1/1. |——

ues | Albrewtsbaha . .| 14| 5 [1/1.u.7[23,6062

e

“fas

S t C O

E

H S

Ha G3 H fn C m

0970111 %

T3 4

Ps

r E r C E D OaOSOoHoNS

, 57056, 60bz . 164,50B

1/1, 120,60b4G

S —_—

» E

- 15 [1/1.u.7/73,25 bz 5 [1/1.u.7181,25bzG 5 [1/4 u10199,10bz

M5 E E N E

p

en

tor“ 23,

Den

/1. u. 1/7./106,004 N

A Q S = M

do. rz i

L L /

a Es

V,

E

i 5 1

d e Di

"

ert

; ¿ pr 1+ z 00. ;.110/43/1/L. u. 1/7/112,20G _ das Konkursverfahren eröffnet [2178] Konkurs Hubmann ¿tafeita! : Fn : } 2 110/45, E T & E 2 : S E onfursy F AFHST H, S 7 Gültigfeitsdaucr eingeführt und welche der in den d E 5,40 bzC Leine 5 | /10196,30b D do. ‘3.1005 (1/1. u. 1/7 109,40G Vux-Bodenb. A. ,| a E t l In dem A Ae rfah R ai f 5 Q S M, Sekretär. Tarifheften 1 und 2 nebst Nachtrag E mit Gültig- bo, 1/1 1 10000R Rus -Engl. Kl ¿e183 1/3. u. 1/9. 108 Do D do, rz. 100/42 /1/1. u. 1/7.,109,40:H do, Beil Kouliasforderun a A2 c zu Varel. i verstorbenen Oberstlieatenauts Q O N es 9209] j s keit bis zum 31. Dezember 1885 eingeführt gewesenen Lendschafti. Central 1/1 1102,75 bz do do. de1859/3 1/5 u.1/1176 E do, 13.1004 1/1. 11. 1/7./102,90B sei bein unterzeichneten Geribte meder 1996 | zu Fretendiez ist zur Prüfung der augemelteter Konkursverfahren. Ausnahmetarife für das Jahr 1886 verlängert “do. do, ./34/1/1. u. 1/7.199,50bzG do. do. de1862ó 1/5.u.1/11 99,3053 A e S uta Forderungen neuer Termin auf g der angemeldeten Das Konkursverfahren über das Vern.ögen des He U e den Nachträgen zu ersehen. : Kur- und Neumärk. 31/1. 1100,00 do. do. leine (1/5,u.1/11. 99 20 bs Pr. e E E am 13. Mai 1886, Vormittags 10 Uhr. statt, Mittwoch, den 5. Mai 1886, früheren Maurermeisters, jezigen Arbeiters E Us E für Heft E E E Preife do, neue 1/1, / 100,00B do. consol. Unl. 18705 1/2. u. 1/8./99,60G E o O S : | Zur Prüfung der angemeldeten Forderungen ist Vormittags 10 Uhr, S Get E hier wird, nachdem der in dem Ver- | 0,35 ( für Heft 3 bei ben bekannten Del rift s u 1/1, 102,20 bz do. do. leine 1/2. u. 1/8/99,60G N VI. r 1105 |1/L u. 1/7. [110/25G | Eisenbahu- Prior. - Vticn und Obligationen Termin auf ‘den 13. Mai 1886, Vormittags vor dem Königlichen Amtsgerichte hiecselbst anbe- gleihé N 9. März 1886 angenommene zu U D È annten Dienststellen Oftpreußische 199,20G L, L do. 1871/5 (1/3, u. 1/9.,/93,206zG A VIT e 100.41 1 Ut 100 10&* i 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht | raumt. Zwangsvergleih durc) rechtskräftigen Beschluß be- L, S gs do 101,00 bz G : do, Életec/ò 1/3. u. 1/2199,20 04G U T A ea S Gen So 5 [1/1. u. 1/7.1105,50B beraumt Mean Diez, den 7. April 1886 stätigt ist, hierdurch aufgehoben Vreêlau, den 28. März 18386, YHommersche 99,25B do 1872/5 11/4.u1.1/10./99,20bz;G Do. IX. rz. 100 44 1/4.0.1/10./100308 # Bercisch-Märk 4 1/1 71103 75 Allen Personen, w elhe eine zur Konkursmasse ge Z S G Set Magdeburg, den 3. April 1886. Königliche Eiseuvaha-Direktion L 71101,2064 j O Fleine! M /4u.1/10 99 206zG do. div. „Ser. rz. 104 versch. 101,70 bz S Z S G : i L U 103 TebG hörige Sache in eig haben oder zur Konkurs- | Serichtsscreiber v. e. des Königlichen Amtsgerichts. I. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6. E Deut] Gen Berbands-Berwaltuugen. do. p. 1/1. 87 verl. 4 100,70 ba : DO, 1873/5 1/ 6.u.1/12.99,20b4G E T 102.008 5 | do. IN. Ser. v. St. 34 g. 34 1/1. u. 1/7/100,25 bzB masse etwas schuldig find, wird aufgegeben, nichts | 19912] A [2205] E [1961] E N Ip o H 06 872 7g pacinesS 11/6. 1/12 I L0G | Rhein. Hypotó.-Pfandbr. 44| versd. [10240G & | d9- ‘B. do. 31/1. u. 1/7./100,25bzB 4 (I I el ad L d /- . Z “C2 . % G \ L . p L /e I O ULL: 09,2040, (C 9 G T E c 4 M E A Q G. l | J Teste L verabfolgen oder zu KFoukursverfahren. / Beschluß. Directe Abfertigung von Leichen, Fahrzeugen n : / 99. 30G Anleibe 187g N az11/4 u,1/10,194 O do. 4 | vers. [10240G e : E / N E 100,25 bzB Besitze der S P d ung auserlegt, von dem | Das Konkursverfahren über daz Gefellschaft Das über das Vermögen des { Hufners u uft und lebenden Thieren, Sächsische M do, Tleine/44/1/4.u.1/10./94/50B Schles. Bodenkr.-Pfndbr.\5 | vers. [103,560G . IV. Cer... 4 1/1. u. 1/7]—— G ne aud ver Sale bictondeite Set e vermögen der Firma Schauffert ® Voigtländer Saggau in KNalübbe am 2. d. Mts. eingelettete e E as den Stationen der Königlichen Sthlesische altland{h.!31 Mila D I O ‘5 Lu T 100,90bz n do. 13.1104 A 7 Loos | | L e a0 in Anspru nehmen. dem Konkursv U ein sowie über das Privatvermögen der | {uröverfahren wird eingestellt, da sih ergeben | Z!!en2a9n - Virellionsbezirke Berlin, Bromberg, do. D d S : Fleine/S [1/1 u. 1/7.[100,906zG - | ck22 g ps E : 14 1/1. u. 1/7./103/90G zum 13. Mai 1886 Anzei zu 6 apatqs bis R Ee Firma, des Kaufmauns Jo- A p Ma Des Verfahrens entsprechende A U A, Glberfeld, Köln do. lands. Lit, A3} 99,006zG : O C A 6 u. 4 S Ww I 4 14 I 103 90B Varcl, den 5. April 1886. Voigtländer, wewert Und Friedrich Wilhelm |" P{ön, den 8. April 1686" stellen resp. Bahnhöfen a ev O S: R A S E do. r: 1104 D/L u. 17. [10L0b¿G | do- Aach,-Düsf. I. I3.Em.4 1/1. u. 1/7.|—— Eroßher¿ogli{cs Amtsgericht. I. Sélußtérmine bi 2 nah erfolgter Abhaltung der E U ; Manieczki, S Sinn Dra ; G ry, b xa Uo, E E, i or. ult, x7 O/G00,00bB | Südd. Bod.-Kr Mane 4 | verd Ho2G do. do. II.Gm. 4 1/1, u. 1/7./103,75B Bealaubi (et) KTeyboldt. Döbeln, den j S S / Sn G Sas und Stahlhammer Lei Aufoabe von Ca Ce Io E / ‘7.101,00B : ; E E L Ï e L : A L E A do.Dortmund-SoeftISer 4 1, u. 1/7. L Beglaubigt: K ite r - E P e 000. C : j LVEIC/EN, s 0. do. 0D, 4 S ë B, A E blen i Stau: i Stá -PWrior.-Wktie : T, 7.1103, g g s umm, Gecihtéfchr.-Geh. Königliches Amtsgericht. (gez.) v. Hantelmazn. zeugen und lebenden Thieren, ferner auf den Sul: do. do. neue|3 j E 99 30 ena Ea 41188 E N E: Due i 103 50G 7.1101,20G o. do. pr.ult, _99,30à98,90bz | Aachen-Jülich . .| 54 1/1. 1126,25 bz o. do. IL.Em.4 |1/L u. 1/7.1103,560G Not 9061 Î E l [1/6,u.1/12.113,40B 1rf. do. pr. ult. 126à,26,25 bz | Berg.-M. Nordb. Fr.-W. 4 u, 1/7./103,80G 101, é 0. r. uit.

Dachdeckers Gerd Hinrich Vüsing ihr Landshut, am 8. April 1886 i tr DFDB y E (G &aalbal

Fh | g zu Altjühr- T R E E pril 1856. (GSeltung. T! x c ( x Ir G 19 ai 'an r.Ctch. Pfdb. unk. ez. 1105 |1/1. u. 1/7.1112,90(S Saatoahn

denerfelde ist am d. April 1886, Mittags 12 Ubr, Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts Lande hut. In Dk weit die Ausnabhmectarife mit beschränkter A M : M10 766 do. h N 1/4.u. 16166 G00 6 y H E 1.11043 1/1 Sea 7 . Xd| Âe . U V! Mae ‘e V 9 j L. l. Ei JdU, U D e

O 0] 1:9) 5 I DD U N R RD D

N O O G S

[s

tor tod

T, V

i Es CEBEEREEBE

H H O3 M CO Ha D S IS H DS

=

E RERERE

BEEEESEEREEREEEEE

- _

Rana

E Be ani : H 1, 7.099,10G : : fleine/ò [1/5.u.1/11,199,30bz Div. pro|1884|/1885| do. Dûff.-Elbfeld. Prior. 4

bi Schmerl. . Veröffentliht: Möller, Sekretär, stellen resp. Bahnhöfen Brunow, Falkenau, Groß- do. do. neue I. I. 4 : ay E G '

I Konkursverfahren. dire O S Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. e A F Ra bo. ba, do, IT 44) E 5 5 ? 8 ; 7 ai “lle ée Ï E O endorf, o ortau E H. L.Krd.Pfb. 4 Nach - ; 1 154 756 i (8 Seri4 (1/1. 1103,506

Aeinbänbiers Iean Mals ‘t AELN t | Das Versatae AnMaHung, [1% Bekannimachung deri in ben Laüglichea Lüriten angegebenen Unse Westfälishe Jad. Mastricht . 1/1. sd | bo Muhrort-GlatbTtSer4 [1/1 u 1/7/103,50G

E U | vird, as Bersahren im Konk il 8s Nerms S Le . em in den bezügliche Tarifen angegebenen U S eft) itte .

nachdcm der in dem Vergleichstermine von | der Modistin Cresze A Weihe R Das Konkursverfahren über das Vermögen des | direkte Abfertigung bis zu dén Vetreffendew lauge O e

teD Lan =-

/7./103,00B® «2 l do. 1884/5 |1/1. u. 1/7.195,75 bz Irf. | Altenburg-Zeiß . 1/1. [189,60 bz do. do. 1.u.IIT.Ser.|4 1/7,/103,50G NoroO pt E u u O eute 95,60à,50 bz E Eoen j 1/4, 119,30G Berlin-Anhalter A. L e L OUR #

94 C P i : S cen § ; es 2 Es ; A .1103,00bz © f} do. Drient-Änleihe I. 5 [1/6.u.1/12.162,00G Lee 1/4, 1101,40bz do Le. {103,806 gr.f. Seb tütriti aer enommene van CSvagi t durch | wörth ist wegen Beendigung dur rechtskräftig be- E SUE, Taege in Rastenburg ist | stimmungöstationen cin. do. Serie I.B./ 1 /7.1101,60bz i do. IT. 5 [1/1. u. 1/7.162,20bz Crefeld -Uerdinger 1/1. 197,006 G do. (Oberlaus.)14 1/7.|—,— Blburc O vom selben T.ge bestätigt ist, stätigten Zwangsvergleich aufgehoben 1 B dien as rae lung aufgehoben. Vreslanu, den 3. April 1886. ; : do. O .1/7.1100,90bzG | : do. pr. ult. 62,40à,10bz Dortm.-Gron.-E. 1/1. (67.75 bz Berlin-Dresd. v. St. gar. 41 10/1059 B U.f. “Aachen, G2 8 pril 1886 S e L E j \VUrg, den d T 1886. Königliche Eisenbahu-Direktion. bo. Neulandsch, I1./4 1/1, u. 1/7.#100,90bzG 0, do. IIT. 5 [1/5,1.1/11.62,30à,40 bz do. pr. ult. b ï /

D317 7; vei N ils ee m i . i 01" D S (; , E & ) {4 A 1] 4 [E . . L. 2 : E F i -Lü E

Königliches Amtsgericht. V. (L. 8.) Graf. geri Gerichtês{hreiber dcs Königlichen Amtsgerichts. [1963] Vekanutmachung. s Been r 1/ u.1/10.|—,— , Nicolai -Oblis, L Ï 4 18S 00 Sra Güte: 4 5BE | „_ Zur Beglaubigung: [2208] F ; Norddeutscher Eisenbahn-Verband. Kur- u. Neumärk. . „/ a.1/10.103,40G : do, fleine/4 | 11.188,90 bz Ludwh.-Berb. gar. 7218,75 bz Berï.-Hamb, I. u. IT. Em. 4 {2203] Bekanutmahun g En A 7. Ard 1886. Bes luß. 1 Vnnir 1866 U ge I C e an Lauenburger aa E . Poln. Schat-Oblig. 4 | .190,75B LUibeck-Büchen 1/1. 1156,75 bz do. n INI1. conv. . ; * C et Des L, ¿ ; CŒœ. TY 2 ia s E D . ® é Ÿ o h Ch F of [4 1 7 F 56 L . Ï Id '

: es K. Amtsgerichts. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | tretende Nachtrag 11 herausgegeben, Beldiez Sitte e V4 e : N E MiBoo: n E |4 O L E 6, nie Ale 0 . . L 4 4 1 4 4

f]

_

E ce

1

Stri

Mr La r f px V En n E ¡fa

E 7.4103,75bzG 9. 103,75 bzG 5 ff T

67,75,à50 Lz Beclin-Görliger conv. 4 1/1. 138,00 bz do. Lit. B iz l

A

J W J s o M D E

Ill

. . . . . 7) . 4 n 7)

107,10 bz do. Tát. C. 1/1

1 / 1 1/ / 1/ E

1/71103,80G 1/7.1103/80G ‘u. 1/7.1103/80G . u. 1/7./104B

R

/7

. . . . . .

wr

Ea o cue

In der Kaufmanu J. Lichtensteinsch cu Kon- (L. 8) Sqhuff, K. j s Alber ; ; ; \osens 1/4.u.1/ 3,50G „Anlei G: 7148,00b Moinz- Ludwigs steinsch [T Sekretär. Kaufmanns Albert Schmill von hier wird auf | säße für die in den Verkehr einbezogene Güterhalte- Bee 14 1/10, 103'20G L N 18686 / 139/508 R a 91,80à,92à 91,60 Bz do, Lit. D. neuc/43

Furssahe von Wuttrieuen wird zur Prü fung der E E donk L s Antrag des Konkursverwalters der auf stelle Zeche Gneisenau bei Derne und Ergänzungen c. Rhein. u, Wesif. . .|4 1/4,u.1/19103,75B A 5. Anleihe Stiegl. .|5 | 66,10G Marienb. Mlawka [4 | 1/1. [52 50bz 0 E

e |

Rentenbriefe,

nachträglich angemeldeten Forderungen auf [2199] i ; den 13. April 1886, Vormittags 11 Uhr Das Konkursverfahren über vas V d Mittwoch, den 14. April 1886, des Tarifs enthält L C / c k / c rz a C . : 1 „Hr, S 1 ermöger 8 ( ; E ; 1/4.1.1/10./103,50G bo. 6. do. Lf .194,50b do. . Ult. 5à,51,75à52,10b do. E [Lu 1/7. ì—,— be wozu alle Betheiligten hier. durch le D Johann, Karl Mibeet anstehende Pete us “Petaunt zur Be- fäufit L ist bei den Güter-Expeditionen S A 14A T0. 103,60B do. Boden-Kredit 0A E ICRO Ml Frdr Frei C Cs 1176,60 b; : Berl.-Stettin T. I, , 4 |1/4.4.1/10.1104bzG kl.f. . T i e f y ‘c 9 L ° ig-Halstei 4 1/ 10.1103,50b . Centr. ntr.- Pf.!5 .1/7.191,80 641 i / 7,3 03 [E igishe .. . .43/i/1. u. 1/7. 2E Allenstein, den 7. April 1886. Vergleich8termine vom 12. Märi 1890 angen Gesisto r Ge den Verkauf des Schmillschen | Haunover, den 3. April 1886. Badische St-Ei nb, A. 4 R 104 70G Séweb Staats Ar Tra 104,80 51 Nordh.: E E 1/1 R y 1/1 u 1/7 Gas Königliches Amtsgericht. Zwangsvergleih dur rechtskräftigen Beschlu von Lieder Oal E e ein s Konkursverwalter ,_ Königliche Eisenbahn-Direction, Bayeriscbe Anlethe 14 | vers. [105,26 bz O do. mittel 44 1/2. u. 1/8/104,80bz do. abgest. 1/1. |37,60bz Braunschw. Lds.-Cifenb. 4 (1/1. u, 1/7./100,25bzG [2213] - demselben Tage bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. Schwerin, den 9. April 1A S ¿ugleich Namens der übrigen betheiligten Verwaltungen. Bremer Anleihe . 134/1/9. u. 1/8. 100,00B 20. do. fleine 44 ; 1104,80 bz Oftpr. Südbahn . 1/1. 186,80 bz Br. „Schw.-Frb, Lit. D. 4 |1/1. u. 1/7.|—,— Konkursverfahren. Dresden, den 9. April 1886, Großherzogliches Amtsgericht | Großherzogl. Hef. Obl. A 11|—,— do. Hyp.-Pfandbr. 7445| 102,40bzG do, pr. ult. 86,40à,90à,20à,60 bz do. Lit. B.F.4 1/1. u. 1/7|—,-—— Das Konkursverfahren über das Vermö N Königliches Amtsgericht. Zur Beglaubigun N Redacteur: Riedel Hamburger Staats-Ank. 4 1/3. u. 1/9./100,80G do. do. neue 79/44 1/4.1.1/10,/103,70bz Saalbahn 42,60 bz do. Lit. G. 4 1/1. u. 1/7,/102,80G Firma „Schwalheimer Brunnen“‘, ‘Inbuberin Bars Baue D, ihts\chreib Der Gerichtöfreiber : Berlin; - : M a izit E 1 18 7 17 0R 4 E E s4 | Oa R E a Es 4 S “i U I 108,70G : , Geri reiber. L. S) F. Mey pt Prott H x el, Gif.Schuldverschr. 35 1/1. u. 1/7.1100,008 0, o. mittel 4101,30 bz o. 2 cony. 28,20 bg do, it. K. , . U, 1/7, /103.80G (L. 8.) F. Meyer, Amtsgerichtssekretär. Verlag der Expedition (Sch olz). Reuß. Ld.-Spark. gar. .|4 1/1. u. 1/7.1—,— do do. kleine 4 | 1101/30bz 28/20 bz do. de 1876/5 |1/4.u.1/10./103,90G

M. Schimmelbush““, und derx gedachten Ju- t, An id l ait Druck; W. Elsner. S.-Alt, Ladesb.-Qbl,, 14 | versch. |—— do. St.-Pfdbr. 80 u. 8344| vers. [102,70et, bzB | Werra-Bahn . . . 82,90 bz bo. de 1879/5 |1/4.u.1/10./103,90G

o e |

DS bt D Cart

n D ck D reti