1886 / 88 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S _ Badechalle. [1060] M E : (1910) i [2613] Berliner Handels-Gesellschaft. Hannoversche B h Coumerner Bergwerks- uud Hütten-Actien Vercin zu Commern. Di unterzeihnete Direction ladet die Herren Actionaire der Berlinischen Lebeas-Versiche-

_ x t i Ó 7 P . “D D s E E 2 c pi di L r1 Ge is 6 Z : ce Die Generalversammlung vom 8. April 1886 hat beshlcssen, das Grundkapital unserer Gesell- Bilanz vom 31. Dezember 1899. Den Aktionären des Commerner Bergwerks- und Hütten-Actien Vereins theilen wir bierdur | "*9S- Gesellschaft und der Berlinischen Neuten- und Kapitals-Versicherungs-Bank zu der au

L

S G : 7 - ; io in R ¿ c ns L C : é ° , haft um Nom. 10 Millionen Mark durch Ausgabe von 10 000 neueu Antheilfc{cinen à 10 0 Mark mit i P A L Mes Si ecicinee ordenttithe Venexralversatcmtung am Samstag, den 1. Mai cr., Nacz-| epreitag, den 30. Mpril 1886, Vormittags {0 Hr, voller Dividendenberechtigung für das Geschäftsjahr 1886 zu erhöhen und den Inhabern der alten Ankhel Activa. M. 253/59 Actien-Capital E 153 000} O e MTUDE. SeU E a A A attfinden wird. in dem Geschäftslokal, Behrenstraße Nr. 69, anberaumten ordentlichen Generalversammlung ein scheine das Bezugsrecht zum Course von 130 /0 Cin ti der alten Aniheilschcine die vor- | Gebäude-Conto . . - « + + 129 521 46 Hvpotheken-Conto E 56 758/44 1) Vorlage der Bilanz, der G E 4 a Verlustre 5 Geschäf ichte 7. Tagesordnung: : S Auf Grund dieses Beschlusses bieten wir den Gigenthümern der al s Ae e ie ve E e e ai 39 521/46 Hupotbe en A. 0 : 600 9) Beriaoe . A b N E e Me D SErouiirecunng und des Geschäftsberichts. Geschäfts- und Nevisionsberiht pro 1885. S D A E neuen Antheilseine L IONA R zum Dezuge Unte E e 2000 Mark Fgventar- Von d . I ILAOO Tilgungsfond-Conto s j - @ 1673 02 3) GeueLmicunn ber Billers Go E R ine 4 Tee Mtußfassung UIE SECAE der Bilanz (nebft Gewinn- und Berlustrech{ch iung) 1) Auf je 2000 Mark nom. alle Ante T Botrène werden nit berücksichtat. [ Conto-Corrent-Forderung, “Ad ui E 10 839/27 4) Wabl von Aufsiblöratbämitaliedern und Neutsas s über Gewinnvertheilung und Entlastung der Direction. F rboben werden. Dur 2000 nicht theilbare Beträge werden nit erudtMtgt. » | Effecten-Bestand des Tilgungsfonds erge ——— 2 E SON I TLMTSTATOSINTIgIEDETrn Und Mevijoren. : S (Frgänzung8wahl für die Direction, Wahl der Revisore 9) Das Bemasrewbt ist bei Dts ver E p vage a M pad dey 1966 Gffecten-Be| _ 922 870/73 G Ged M E L Zu Vi ilioaa veriammlung einladen, machen s ras, MOREE, Seucdaciónna neuer Tarife für Ablaß vos LeibeecT Ausfteuer- und Altcrs-Verfor in den Wochentagen i serer ouponvta}îe auezuuven. ZDeT (l LUC dat: = A e ae es E Tre, welche der Weneralversammlung 1ÿhr Stimmrec) -Bersicherunge Tabellen ? [ Í 8 Geh ifta E E I us 'Antheilscheine ohne Dividendenscheine mik drei gleichlautenden von ihm G3 ewinnu- und Verlust- o vom 34: Dezember 185). ann Mee hee Alftien spätestens 14 age Hor perielven hei den Þperren Sal. Oppenheim jr. & Cie. ras pt-s einne My ven A, N., O. und R. des Geschäftsplans der Berlinischen vollzogenen Zeichenseinen, welhe in unserer Couponska}}e N SURIE SuMaren I ) z E vitciagte s S N A eer Nano Gejel(chaft in Berlin zu deponiren haben. Abänderung der Verfassungé-Artikel der Berlinischen Lebens-Versicherungs-GesellsGaft können, zur Abstempelung einzureichen und gleichzeitig als erste ( O E t V run, Den 3, April 1836, ? Artikel 24. y s /CTURgS Dele ast, 95 % des gezeihneten Betrages nebst 4/0 Zinsen vom 1. Januar 1326 os, l De Soll. „Der Director Abänderung der Statuten der Berlinishen Renten- und Kapitals-Versichermgs-Bank lungstage, sowie das Agio mit 30 %/ baar einzuzahlen. Andere als baare Zahlungen, Zinsen und Provision . H. Hoffmann. Artikel 13 a. : Kapitals-Versichermgs-Bank,

e Is Tormotfinamm fonte Nerrednungen sind gemäß Artikel 176 des Sat K ania cs E N ZE : t e L namentlich Checks und Ueberweli)ungen, jowie Verrechnungen sind gemäß Artikel -. Betriebskosten Geschäftsberichte 2c., wie die neuen Tabellen M., N., O. und R. und die Vorschläge auf Ab-

Handelsgesezbuchs unzulässig. Neingewinn 2384] z - ° S änderung der Verfassungs-Artikel, resp. Statuten beider Gesellschaften können vom 16. A E E ab f i l Braunschweig - Hannoversche Hypothekenbank. den Geschäftsstunden von 9—3 Uhr an unserer Kasse, Behrens e aczablten neuen Antheilscheine erfolgt nah der Eintragung der durchgeführten Kapitals- Gonto 59% 465. Gonto 149,999 11 d « 43%/0 unkündbare Í 38,010,400 /— | [9353]

) v

M 1A Haben. t Ha 9 949 56} Gewinn-Vortrag von 18834 . . i 661/53 17 212/ 2%] Betriebs-Einnahme . . , 28 939/55 10 839/271 MielbeliCoo e 2 1 400i—

O iCgiei C R I Ne O

0 L , Cl z Ce oto s » A 1 G20 erhöhung in das Handelsregister. Zntertms-Yuittungen oder Scheine gelangen nicht zur 9) Dividende 3% 4 590. Ausgabe. 3) Reservefond 5 °/o 541. | Berlin, 12. April 1886. 4) Tantième . . » 1141, 9 |

Berliner Handels-Gesellschaft. 5) Gewinn-Vortrag „435. 14

6 Î0 839.

P & d S ° . H . \ E at Mo 1 AntbeilsGeine werden nach der Abstempelung zurückgegeben. Derselbe vertbeilt si wie folgt: | e 6! ionaî t; ge Mrg En E A UnTRIe Couponskásse geleistet werden, muß aber 1) E f | M; « D O X gegengenommen werden E D O Pexfen MAonatmn ent Vte YWBolizzahiung La E x T E tee Ita eieaRtett 118 41 QE - D | 7 » : f i \ obne Deitère Aufforderung binnen 4 Wochen nah Ablauf der Tre Ae AN ive a. Gebäude- L E | Bilanz vom 31, Dezember 1895. Verlin, den 8. April 1886 l Î [ J _AU Lr N Ko N: R Z ] “f g / J n es J » Ö s / “u. 388. F - - - - —- - S E ch ° A 4 - N em R e IES t i ien. Bel vefidgertei Vollzahlung 1 o L E Activa. M S Passiva. id E E Direction der Berlinischen Lebens-Versicherungs-Gesellfchaft vom 1. Januar 1886 bis zum Zahlungsk zusügen. V zol L di / D E O E A A | Cafsa-Cont 232,841 74|| Acti i C E )0,000|— und der : „Januar 1886 bis zu M ( j 976. 0: | fu o S 232,841 74} Actien-Capital-Conto . 9 000,000|— tiité ; eme E10 bes Statuts zur Anwendung. : F E | i Gonto 5 °/o 1 | - , 1 MRAA F G83 Se e Un S L GIOUD Verlini en N - F [4-455 Q. 4) e die Einzahlungen werden einfache Quittungen ausgestellt. Die Ausgabe der voll- c. Inventar- : | y Guthaben bei der Reichsbank auf Giro- | Gonto für 4%/ kündbare Pfandbricfe | 1,748,200|— fch enten und Fapitals BVerficherungs-Bauk, E . . ° . . . . . . . n / y g ® S “J 4 _ . t Wesel-Conts : ; : , . . 80280408 L " 1145 /500|— Mechanische Weberei Fischen bei Fumenstadt. S S 309,432/98} Neservefonds-Conto . . . . ., 471,708/23 Activa. Vilanz per 3k. Dezember 1885 M E Ï Lombard-Conto E A 665,564 /33}| Allgemeine Reserve 497,716|85 é s Ì e aWSSiIVAz. Gonto für kündbare Hypotheken . . 126,735,911 |— Hypotheken-Conto, Bahnhofstraße 1. 150,000|— M

A L 90 0 s E 7 E a ‘! s L Al |

j " v unkündbare v « 99,773,791/41} Conto für gekündigte 43/0 Pfandbriefe] 417,230/25 Soi 183 204 17} Actien-Capital-Conto. .. 957 A

| an 001/08 Ï v #°/0 kündbare Pandbriefe . 388,600 /- L ¿ 4 9% E S040 7 968/51} Reserve-Cavital-Conto . “9 847135 31 001/08 add « gekündigte Ï Í 4,950 25} Dividenden-Conto . 2,840 O e, 296 574/27]} Amortisations-Conto. l 949 015|77

i E F : x 3 ti 3 aTtefo Bot Hän eno sl Mie DCNOL Ct O Ri L R C Focton-(X 9 422M ; de. u s [2433] - Die aus obiger Bilanz refultirende Dividende kann mit 45 4 pro Actie gegen Auslieferung des Scätzungskosten-Conto, Auslagen . 260/23 Pfandbrief-Zinsen-Conto auf 49/6 künd- C, 52 443 33} Arbeiter-Sparcassa-Sonto . 5, 731173

y ° L d IOR A E a E ei der Hannoverschen Bank erhoben werden. Meobilien-Conto. . A 8,911.61 | are Le S SO8IRTI Gua apa Ra : . | Gewinn- und Berlusi-Conîto pro 188). Credit. | 19. Dividendenscheins vom 1. Juli c. an bei der Hannovers C ) 8.09045 E, 9,314 a1 0} Dividende-Reserve-Conto . 30 000

Hannover, den 9. April 1886. 10/0 Abschrerbung g S0 « 49/0 un- S niere ONEO ia T Q O A 7 017/77 L A S d e [B DEL D o r st| and. Grundstück in Braun- 4 | kündbare 69,188|— Æ Bit E E 16 406/81 Gewinn- und Verlust-Conto . 92 090/69 M. | 20 8080 Gortenn: vón 1884 9 398/45 O Nd Ever. \chweig s A 119/200, A s 44 o un- A P 64 156|— Hyp:thekenzinsen-Conto . 2 914/91 1 pad Bra A ' 36 S865 : A 1,200.— 114,000— tundbare 524,763 692 846|T7 692 316/17 Gerichts- und Notariatskoslen-Gonto | 995 |75|| Zinsen-Conto . . 23 676 44 S “a Grundstück in Han- | T. Avr T1880 Mart N e oli s E ‘ewinn- und Verlust-Conto. Haben. E S U O | 133 035 60} Provisions-Conto 28 723/67 | [2329] Zwickauer Bank. E A O | |} get L. Mpril 1886, Antheil pro 1885 | 247,205/50 E Et 5 649/42 N Miethertrag-Conto i 69 597/18 s Getoiunn- Verlust-Conto on L Sin D 31 Deer, 18880. Gewinu. Abschreibung . . ._„ 5,000.— | 455,000|—}} ® E D ns: Á E abrikationskosten S4 R: 9 Gewi M ana S A 1 706 80 Zienelfabrifation3-Cto. 98 964/03 Verluft. jet: 21. Q Ls A ————— Miethe-Conto, rückändige Miethe | on. f 10/(15.10 O o O G V Doe 192 32412

| . A 7 | a, Nicht erhobene Neise- | Meno 47 110/48 C (06 | O E 1918 e s S E R 7 S8 J erh : | | A i Me E 1 (14/49 | See Gon S Bezahlte Zinsen auf Depositengelder 4 18 793,70 Gewinn auf pro 1885, | |

P ebet.

2475 f L E "Or - 9 Zandsteinyroduktions | 4,247/590 E ï 87.60 | Nate D O 816786 g S 3907 Sand|leinprod ons - E E : S Gi, 792/40 Conto 12 286/64 | Unkosten aMICL(IILE o ° 0 . “| |

“auf E E S E [m ; | S 99 050,45 A aa e E A f 97 715,45 E Ade rückständige Ó n b. Uebertrag für ver- Od D S, 52 090/69 | E E L Oi 347 65 fffecte L. Mine wie an E 094 (5 i E ————— A L al E 9 ibung auf Mobilien. . . 347,09 gSte G Dee R N Oen P ' fallene Pfandbrief- 92 32411: T3 TIO!T: Qi tf n 9 969/79 12 516/60 Buchungsreserve für die Abschreib ng 2000 Sorten ind Ce. ( 640,10 onto für fällige Zinsen auf kündbare | Zinse iu u de S GG7 25 | N N of O ; 192 324 12 : 192 324/12 ‘fs e —|— 395/62]| Einstandspreise der e § 101,40 || Zinsen im Conto - Corrent: und Hypothelent . 319,324 Sf e Uberitea s [26h N S | ia Ion E E (gen Generalversammlung wird der am 1, Mai d. Js. fällige Divi- Mobilien-Conto : J) :\chrei O. | Odo 2 9 tiv i Buch winn | 2antiemcn . E ° ° E i S E ! A D Ï N : 3-GSef häft 50 384 5 Î L ität 62 193 Or . ? ul( D FlN- i ENDENCOUPON YV(r, 2 Un]erer Actten In1 G atava(R : erndorf! 3490/40 «LCttva: DUMgetin | Dividende 79/0 = 21 M pro Actie 84 000,— Varlehens-Welall. . « - O Da in e U L JOZLID C0 trittsgeld-(Sonto 1,096.60 12,566 65 C Fnventar-Conto : Rottwerndorf . . 34 | us Actien - Rü- | Dividende (/0= 228 U ] 94 906 E Prt 57981 45 sväter fäll ine d : L A O s M 90. S MD Tan aué U d - e Cd (ah MaavHp, 8 906 f h nonen . ¿A Ÿ L is e 2 C , | ater Ia lge ä nsen und tre di 7 R R 5 4 ly ' » "po . co . “_@ w e o ° E 339/83 | “1 a 392 042/50 | Dotirung des Special-Neferve Fonds , 24 906,90 R 451A abzüglich Steuern, s Finbbere L | Guthaben auf Hypotheken-Darlchen . 198,881 59 | bei den Perren Leyherr & Cie, in Augsburg und au der Gesellschaftscafse in Fischen eingelöst. Zschertmß . . . 19 2 * : Unkosten und Abschreibungen . 4 680,70 Antheil pro 185... 16,377 50} Tilgungsfonds für Disagio auf 42% | Immenstadt, den 29, März 1886. G E * 196163 (Eingänge auf früher abgeschriebene fällige Annuitäten per Pfandbriefe (9,697/89 Pet. P Tes A Sqmiee . * * ——#= 710251 | Gonto-Corrent-Forderungen, ab- e 1. April 1886, Antheil | s e E A Sal pet. Paul Marckhart, Vorsißender. Abschreibung 25% von |__ 2841021 E | züglich Abschreibungen yro 1885 „1797,45 pro 188 . , + + +4 170,236/9600 Tonto für Devositalit Pfandbriefe VIA S roggg7 E Zieaelei-Conto: Koshüß | Abschrei- | 6 000|— | TRCROONO M 180 199,70 des Disagio auf 43 %/ Pfand- | E pa Nen S ah An in HA i © N "Q Í Zichectnik | bung | l: ———— L R Mee ELOOESOOIOE e. A ‘fe Lin U an kon- U Activa. Bilanz din i. Dezember 1935. Passiva Steinbruh-Conto: Abschreibung . | 4 000 |— | Activa. Vilanz per 31. December 1885. E v A | L ‘Entf bia E 2 M Berwendung der Buchungsre]erve: | | ; 95 || Acti ita A 1 200 000,— A E e e n a s 113,897| 7 E S2 S E | G 2 246,29 Actien-Capital S 597 054/30 „für erworbene Grundstücke . 437,930 70 Diverse A eE, E 1.127 21364 Caffa-Conto: | Actiencapital-Conto, Grundcapital . | 2,400,000 Verlust bei Verkauf des Hau]es A | O I OOZDO Depositengelder . J V4, 471,935 85 T e A ea: Baarbestand . 70,198/90} Gonto-Gorrent-Conto, Creditoren. . | 1,427 344/15 4099 | i | , | | l |

Dotirung des Reserve-Fonds . . »

h E . Se Effectèn des Reservefonds . j S C Bautner-Straße 67 23 234 (Effecten-Bestände L L eA 97 803,70 Gonto-Corrent-Creditoren S a A Hypothekarisch sichergestellte Entschädi- Gewinn- und S G 2h a4 Markwecsel-Conto : | Accept-Conto : 198 808/16 Darlehen gegen Effecten . . . « 39 747,45 | Accepte in Circulation . . 400 ( (9,10 u P O P E 110,453 /84 | Bestand an Wechseln deutscher | Unsere in Circulation befindlichen |

Abschreibungen auf Häuser La | O G 200A GOAIOB U E ora

s | i mit Á ( , ch » ry C á t E as 8 90 47 » ( L ( 8: Specialreservefond-Conto, dotirt mil E 392 042/50 | Gon: -Cortent Debet C 1 391 208,70 Le e ddt E E Wi R ; 483/495 73 | _P lib L aa 198 326 8: I C 16 101,40 74,290,964 91 71,290,9619T | Bestand an W M aut van | } Depositen-Conto -. -, -, -, -, P T1065 S | T TER T | E E a4 S R L L s pn Vestand an Wechseln auf das Aus- | Conto à nuoyo: | Rein | A [———- =— s 8 i i; 9,— | . 5 : : h | l Cet L E E ate 84 000 Gewinn- und Verlust-Conto vom 31. Dezember 1885. E E Pt N a3 19,26950]) Ueber den 31, De, | l u Z , A { 4+ OO . ° . ° C , - - I} ecTen-(20NT0o : | zember yinaus be- | j i \ Die Ucbereinsti l ieses Ge- R T T EA R Ps, n Í | redi j E I 4a m1 og. r d "o. e Vorstehendes Gewinn- und Verlust- C a L 2 F A. 3 106 710, Ste E to, 108 O AEGretbuna a E M PRENN M [F F} Bestand an cigenen Effecten .. 71,825/50 rechneter Wechsel- L alo p : » . d L Ol, S CICnNI . 3D, - L L S E i D 4 L Í a ed, / U E C e . O10 z é ZOUTITA g | Tant E Ll L S O IKAVLAA Tie 2 Ohidad t As wen. E n, pat Dresden, den 3 czen von mir geprüften und ordnungs- Die auf 7% = M. 21,— pro Actie festgesetzte Dividende für A N heute e aeaen Geschäftsunkosten-Conuto 107.921 51 1884 »urirag au 11 967 64 D Spi di O E t El 60 A N, 2 L M. 23,328.30 he A ‘esduer äßig befundenen Büchern bestätige | Auslieferung des Dividendenscheines Nr. 9 serer Casse oder bei der Sächsishen Bank zu Dresden in | V: E C E A 267/64 | Immobilien-Conto, Bankgebäude . . 75,000|—| Rückständige Depo- | eno N, Dres Nel näßig befundenen Büchern bestätige | Auslieferung des Dividendenscheines Nr. 9 an unjerer Ga) C a}! Î Porto-Conto 1,0560 89} Zinfen des Reservefonds L E 4,000 nitenBinets,. .. ,_ 1,440-— 24,768/30 Die Nevisions-Commissiou des

ih biermi ch ( ‘ilialen in , vemniß, Glauc teipzig, Meerane, Reichenbach i. V., Zittau f U d e 1 ih hiermit. Dresden und deren Filialen in Annaberg, Chemniß, Glauchau, Leipzig, Meerane, enb Du & , Pfandbrief-Anfertigungs- Conto 9,684/37}) Lombard-Zinsen-Conto 23,959/04 | C à ivi ç t: TREE tes { / L N S E ) i 2 ü q Ï L x T E } V - . . . . . D) d { Z , A 9 4 onto Ô 70: Dintdo A z z »O LaE Auffichtsrathes [20 0 f Dresdeu, 1. März 1886. sowie bei der Deutschen Vauk und Dresduer Bank in Berlin erhoben werden. General-Zinsen-Conto ' i | nto à nuoyo Vividenden - Conto pro 1883, uner- Aufsichtsrathes, Â au-Ge e Ja i / T

"

j “C p C CE2CI2LS Se infen auf Tlinobate Nicht fälli a e a n | N E c a j A E i ; 1D 42 n ( ( | iht fällige Effectenzinse: 068|— ne Dividende 71; S Zwickau, den 9. April 1886. i Grundstück in Braunschweig, Abschreibung . L200 Hypotheken . 24 66108 1 fällige Effectenzinsen . 1,065 E hade A (150 I. Knoop. A. Krohn. S eflliG, N, Fürftonbero vereid. faufmänn. Sachverständiger Z 1w ickdaner B Ps k, l » Hannover, : O 9,000|—} Zinsen auf unkündbare | 2 E) Divide E E 1019! R Grullich. F. Hure 9 beim K. Land- und Amtsgericht. A. Harms. Stohn, Bev. Tilgungsfonds für Disagio auf 421% Pfandbriefe . 21,000(—} Hypotheken. . . . 1 1,668,175/99 Rese L ee U C e 40 000k 0 V L s Ie 00 j n l / Cel -\2,0n o 4. L ° . . 24A Frunihs ; 9 O” y w r 4/0 " : 16,000|—}| Conto für 4% fündbare | e Vel e c : a E AANA 9 3 pr imo Dezember 1885 ckasSiva E Zinsen-Conto 37,703|15) Pfandbriefe 99 39993 ¡ |} Specialreservefond-Conto . 10,000 |— Bilanz pro ultimo Dezember 1 v ——— | [2330] S A s N of C E Ar S laEL C Uifon8-Cto! 11'101/2% aacmnmmnióiinziri(}} S EVMN*, Usb, Berklujt-oGquio «10 dos | | V) ¿ M. R a) Ï § ü \ ao, a7 a | E E Es I 0E 920 R1TNE, L 3p) gran A M E Bilance der Weseler Spar- und Vorschuß - Gesellschaft zu Wesel Vortrag aus 1884. . M 11,267.64 | | Provisions-Conto . . | 183/138/50 5,289,547 45 5,289,547|45 | 3 (00 A N E A 0 4a am 31. Dezember 1885. Gewinn des Jahres 1885... , 453,358.73 | 464,626/3 | ( 33\71} Capital-Conto II.. f 581 000|— R _— = i Gewinn-Vertheilungs-Vorschlag : O O8 | Dividenden-Conto I. . M2— Activa. | Passiva. | Gewinn des Jahres 1885 . , . M. 453,358.73 Abschreibung 198 80816 | Dividenden-Gonlo [L E An Actten Wes E B00 000/= Me A é 600 T | Neberweisung an die Allgemeine Neserve , 50,000,— T1503 79 i Neservefond-( onto a 170 000 |— Cassa-Bestand S Depositen-Conto. .. . . q 4902 29,0 M. 403,358.73 ab auf Häuser haftende Hypo- | Specialreservefond-Cto. S DUSAO Ci Contocorrent-Creditoren incl. E Meeren O E Oa , : Ban A Me 595 500 |— 5 7037 Beamtenfond-Conto . 1 242/02 Well sel-Portefeuille S 774 866,68 DelckèédéWæ&Conto ... . 3 091,0 e ——————— theken é H s 0 D209 0 [a8 | Q :[ G re-(C ) 1d q 3 833 05 A ) 9 ay x Ir M, e h t. 383 190.79 k-Straßen-Durchbrus-Conto 731 C835 C 5 524/13 Gontocorrent-Debitoren . . 1225 104,04 Reservefond-Conto « . - Tantième an Direction u. Aufsichtsrath 94,907.38 Ee a S Na Seiends | E 28 0118 S ooo Gffecten - Cours - Reservefond- S S S r ——————— av gur” Den Ur orug Le Sus a laol Jen coalgaan Crb l 67884116 S C e 9 : 16 398,283.41 tücken haftende Hypotheken |_281 041 67 450 626M Darlehen-Conto: | Dividende-Conto. . . 27,25 Gewinn-Vortrag aus 1884. , 11,267.64 Ziègelet-Conto: Zschernß 370138 2 | Darlehen unkündbar | S 200,- 369,551.05 | E 154 191/59 | bis al Miri Pai | Geschäfts-Unkosten-Conto . 30 315.10 Dividende, 4%0. O E 554 330/70 eitens des Dar- | o (Reingewi 30 315, Raa ——————— 924 330 T | seiten 300 000|— Saldo (Reingewinn) . ._. : Uebertrag auf 1886 . E S |

S, Mattersdor]]

Activa.

71 Wechsel-Conto . 226TH Gera, den 13, März 1886.

S n cia L E Direction der Geraer Handels- und Credit-Bank.

1 | S 487/17 Roßba ch. Zetsche. | | |

E Gewinn- und Verlust-Conto

von erworbenen (Srund- 29,824/41 Debet. 1. Januar bis 31. Dezember 1885. Credit.

Cassa-Conto j | Ua | | | |

Bau-Areal-Conto Häufer-Conto .

Conto für Conventional- | | | dfe 8,964/97 M S 6 A L l M S Devositen-Zinsen-Conto : | | Gewinn - Vortrag aus | | Bezahlte Depositen- | | dein Jahre 1884. . 3,116/30 a 3001505 Discont-Conto: | Rückständige dergl. . 1,440|— 4,991/55 Vereinnahmte Zinsen | | G5 d A o nloften - E f Me e e g 36|— Abschreibung 6 000 e | Handlungs - Unkosten C Ee 5 P IONON) T5330 70 Gewinn- und Berlust- a f Gar ——————— S ¿ 3,294,806 /28 3,294,806/28 ab auf der Ziegelei Zschertnitz | E G S Gewinn- und Verlust-Conto 1995. | Braunschweig und Hannover, den 31. Dezember 1885. spesen lt. Specifi- | G evtlen-Contat bande Ovvotbek 150 000 —| 8368 330/70 Vraunschweig-Hannoversche Ht he jen b | i j "Me anbe haftende Hypothek. . . 60 000—| 368 330) | t | g?! ershe Hypothclenbau k. C A | 45 84020] ZBinfen und Cours- Stciubruh-Conto: Nottwerndorf f 174163 91 | Debet. Credit. Benf A Der i: Va ade Ai, Abschreibung auf eine | | gewinn auf auslän- Bu 38 416/09 | | Depositen-Zinsen. . ... #( 72450,08 Pr. Gewinn - Vortrag aus Rech- Ma ta A Von MeCe os), BOTVETUNA «ae | 13,098 |— ländische Wechsel |

| Me 3479 077,58 M 3 479 077,08 | E bercits Conto: | | Ab überhobener Dis- |

j y i: 5,736135 e T e A É F Borstehen J 1 w - Ne «(F aenruf 8 riGtig ? ck vit N AbiGreib E T 06 1A) Neservefond-Zinsen dd 9 593,96 R: 1884 j SSAE 501,07 e L U R und Verlust-Conto sind geprüft und als rihtig anerkannt. Saldo-Gewinn

Ablretbung 4 VU -UO DOU|— Anticipando - Zinsen pr. 1886 10 200,— Anticipando - Zinsen - Vortrag F A f 5 s |

î 2 A e LAO T2 # i: , R a E c a z  J A | f

Hyvotheken-Conto: Debitores 316 800|— Immobilien-Abschreibung. . 840,— R 10 200, Braunschweig-Haunoversche Hypothckenbauk | CEffecten-Conto 49 476/50 | C 14 000,— Zinsen und Provisionen aus Wecfel-Conto 114 277/86 | Geschäfts- und Verwaltungs- dem Contocorrent- und

172,925/95]] Effecten-Conto: | Gewinn durch Berkauf | c; von Effecten . é 9,474135 Der Aufsichtsrath. | C Bien ¿ E E tis n Justizrath Abel Effecten-Zinsen-Conto: L 50 59340 c » 00 as y 100 950,46 Die Revisoren der B rauifcbiveia- Bie Alhei Hypothekenbank haben den ihnen von der General» Bea zte Ra ) 154 See On e 50 59: A S000 ats 950,46 A Q /Metg- Sal A ar i nen von der G auf cigene Effecten . 2,194 |— Ziegel-Fabrikations-Conto . | 9 916/59 , Men i R SOQLE O “2 OUU, „„Bisconl Verkehr Gin tau L versammlung übertragenen Auftrag ausgeführt. Die Bilanz und das Gewinn- und Verlust-Conto pro Nückitandige Pera 1,068|— 3,999 Sandstein-Productions-Conto | S | A L A R Inde e. O Ee dem Effecten- 2476 1885 find geprüft und mit den Büchern übereinstimmend befunden s —+ i bilten-@ 595 02 | n Meserve- F ) 031.5 Bestand 40 747,61 2 U 9 M2 h Proviston8-Conto: | Mobilien-Conto A 159, 6 900 den Neserve-Fond 6. 6 031,50 Bestan E 13, März Provisions-Conto:_ E Abschreibung ____39502 E Oi Dividende 79% auf Braunschweig und Hannover, den 14 März 1886, | Berecnete Provisionen E 0 i Fit utar-Conto : Nottwerndorf ö ä . 3 490/40 | | A 300 000,— u 21 000, n 0 “i G Ç E an | ») vergu cte derg S ZU, 9 A »D, e 339 83 | ücbirteng auf heue i M. Magnus. S. Sternheim jan, Wilhelm Namdohr. | }| Zinsen-Conto: | Zscertniß . + . 19 847 16 Menu, 9283600 3081510 id S IMEDE Erm EIE T 7 | Berechnete Conto - ; | Koshüß . . 4 936/24 | ——-ck7aaT77 ——T 575514 : ta A L ; L : | Corrent-Zinsen . . | 100,963/05 Schmiede A 196 63 | __ M 152 399,14 M 152 399,14 [2341] A ; : ® Depotscheine über bei der Reichsbank, bei der | Ak vergütete dergl. . 3497425) 65.988 —55 11031 | Wesel, 31, Dezember 1885. N Herren Aktionäre des Berliner Spediteur- | Deutshen Bank und der Diskonto-Gesellschaft hier- Tala o76 TTS36 G7 960% Absreibung 710251 91 307/70 Die Weseler Spar- und Vorschusß-Gesellschaft. ere Act.-Ges. werden hierdurch zur dreizehnten | selbst hinterlegte Aktien werden honorirt. A E iz 290,400 (l 236,45 S A G N S GOL SOdDA Der Aufsichtsrath: Der Vorstand : ordentlichen Generalversammlung, welhe am Verlin, am 10. April 1886. Gera, den 13, März 1886. 9014 304]

D O T | f u C, v. d. Trappen. Dan. Luyken. Max Westermann. W. Hink. 29. April a. c.,, Nachmittags 2 Uhr, im Der Borftand. Î is * Geraer H = it-Ï | 3411 747/06 3411 747/06 Vorsigender. : E ; cini Hof, M-Hrenfstr, 20, stattfinden wird, Bergemann. JIfaac. Direction der Le Mnn O | N é i E A aden. E LIQRLE N i: Roß a d). ey C.

j (4 Ner ip ; i g 5 B [anz M . ir ; 5 j 7 4 [ 9s 2 [ 3 Borstehende Bilanz haben wir mit Dresden, den 31. Dezember 1885. Die U bereinstimmung dieser C Vorstehende Bilance sowie den Nechnungs-Abschluß haben wir geprüft und mit den ordnungs …… Tagesordnung : j [2615] dem Hauptbuche verglichea und , A U E prt 2A mäßig geführten Blchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung gefunden. 1) Geschäftsbericht und Vorlegung der Bilanz, Bremer Chemische Fabrik [2340] in Gera an unserer Kasse,

übereinstimmend gefunden. Dresdner ord ie, ich eat Lesel, den 31. Januar 1886. L sowie des Gewinn- und Verlust-Conto. s 2 “T EIA i G r H del 3. d (C dit-B f in Berlin bei den Herren Moriß Loewe & Co., Die Revisions-Commission des : D s Va 1. März 1836 _ Die Rechnungs-:Nevisious-. Commission : n F eschluß über Ertheilung der Decharge. Generalversammlung am 29. April 1886, Cl acr Han ets: un ; Tre l -Danl, in Leipzig bei den Herren Becker & Co.,

_Auffichtsrathes. Bau-Gesellschaft r S L A » “fell 830, A. Dassau. Jul. Hermann. A. Paditzky. C. v. d. Trappen. 4 Neuwahl des Auffichtsraths. : Nachmittags 5 Uhr, am Comptoir der Gefellschaft. Die von der heutigen Generalversammlung unserer in Dresden bei den Herren George Meufel & Co. S Mattersd or L : dg vereid Faufmänn. Savertiündigee In der heutigen Generalversammlung is die Dividende pro 1885 auf 7 9% = A 10,50 pr. 5) Wahl der Revisoren für das laufende Jahr. Tagesorduung: Geschäftsberiht, Rechnungs- | Actionaire für das Geschäftsjahr 1885 auf erhoben werden. W. Fnoov. A. Krobn. Grüllih. F. Fürstenberg. A L. Land- und Amtsgericht. Actie feslgesep! und fann von heute ab an unserer Casse empfangen werden. ) Besel, den 29, März 18386.

Gesammte Geschäfts- | | E L 23,328/30 |

Aenderung des §. 13 des Statuts. ablage u. Neuwahlen laut §8. 13 u. 22 der Statuten. 54 Vrocent Gera, den 9. April 1886.

di Zur Theilnahme an der Generalversammlung find Einlaßkarten können von den Actionairen vorab | festgesezte Dividende kann mit Direction der Geraer Handelë- und Credit= Der Vorstand. piercnigen Aktionäre berechtigt, welche ihre Aktien | am Comptoir in Empfang genommen werden. A 16.50 S Bank,

e d spätestens 2 Tage zuvor, bis Abends 6 Uhr, bei Der Vorstand. gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 5

B A er Gesellschaftskasse deponirt haben. E sofort