1886 / 90 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

in das Handelsgeschäft als Handelsgefellschafter eingetreten und ist die hierdurch entstandene, die Firma: Hesse & Scheinert führende Handels- gesellschaft unter Nr. 236 des Gesellschaftsregisters eingetragen. E | p Demnächst is in unfer Gesellschaftsregister ein- getragen worden: L 1) Nr. 236. (Vergleihe Nr. 67€ des Firmen- registers.) 2) Firma: Hesse & Scheinert. 5 3) Siß der Gesellschaft : Brandenburg a. H. 4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft. Dié Seele de E 1) der Kaufmann und Fabrikbesitzer Johann | 1 Christoph Friedrih Heffe, 2) der mam Adolf Scheinert, beide zu Brandenburg a. O. j e Die Gesellschaft hat am 22. März 1886 be- nen. S O PBranbeuinva a. S., den 8. April 1886. Königliches Amtsgericht. [2857 Brandenburg a2. H. Befanntmahung. Die dem Kaufmann Adolf Scheinert hierselbst ertheilte Prokura für die unter Nr. 670 des Firmen- registers eingetragene Firma Fritz Hesse ift wegen Aufnahme desselben als Gefellschafter erloschen. Brandeuburg a. H., den 9. April 1336. Königliches Amts8gericht. [2901] Bremen. Sn das Handelsregister ist eingetragen den 10. April 1886: : Noessingh «& Mummy, Bremen. Der Mit- inhaber Nicolaus Friedri Wilhelm Adam ift am 9. März d. I. gestorben und damit die Handelsgesellschaft aufgelöst worden, Der Mit- inhaber Christoph Friedrich Theophilus Roef- singh hat das Geschäft mit Activis und Passi- vis übernommen und führt dasselbe unter un- veränderter Firma fort. Ä Carl Busjaeger, Bremen, Am 9. April d. F, ist an Carl Iohann Meyer Profura ertheilt. : A Win. Focke, Bremen: Inhaber Georg Fried- rich Wilhelm Focke. i: / Vrasch «& Nothenstein, Bremen, als Zweig- niederlassung der in Berlin bestehenden Haupt- niederlassung: Die an Wilhelm Diedel ertheilte Kollektivprokura ist erloschen und an Wilhelm Diedel zu Frankfurt a. M., fowie an Julius Joseph Ifaac Rothenstein in Berlin sind Einzel- prokuren ertheilt worden. S E Bremen, aus der E u Kammer für sfachen, den 10. April 1886. S C H, Thuléstus, Dr

Breslau. SVefanntmacchzung. [2851] In unser Firmenregister ist Nr. 6914 die Firma C. Schmidt hier und als deren Inhaber der Kaufmann Richard Schmidt hier heute eingetragen worden. Breslau, den 9. April 1886 Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sefanntmacchung. i [12893] In unser Firmenregister ist Nr. 6916 die Firma: A. Sommer ; | hier und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Sommer hier heute eingetragen worden. Breslau, den 9. April 1886. Königliches Amtsgericht. Breslau. Sefanntmachung. __ [2852] In unser Firmenregister ift bei Nr. 6232 das Er- löshen der Firma Julius Winter hier heute eingetragen worden. i Breslau, den 9. April 1536. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. __ [2854] In unser Firmenregister ist Nr. 6917 die Firma: Siegfried Riegner’s Wittwe hier und als deren Inhaberin die verwittwete Kauf- mann Bianca Riegner, geb. Köbner, hier, heute eingetragen worden. Breslau, den 9. April 18836. Königliches Amtsgericht. Breslau. Vekanntmachung. 12899] In unser Firmenregister ist Nr. 6915 die Firma: Paul Speier hier und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Speier hier heute eingetragen worden. Breslau, den 9. April 1886. Königliches Amtsgericht.

Danzig. Vekauntmachung. _ [2859] In unser Gesellschaftsregister ist heute sub Nr. 14 bei der Gesellschaft in Firma T. Vischoff « Co. folgender Vermerk eingetragen : S Die Handelsgesellshaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Zu Liquidatoren sind

die Kaufleute Johann George Gustav Likfett und Oscar Bischoff in Danzig mit der Bestim-

Danzig.

die Firma L. Loewenstein hier und als dere: JInhaber der Kaufmann Louis Loewenstein hier ein- getragen worden.

Döbeln. E i l registers, die Firma „Sächsische Lederindustric- Gesellschaft Döbeln

NDüsseldor f. Königlichen

Vekanntmachung. [2860] In unser Firmenregister ist beute sub Nr. 1421 |u

Dauzig, den 9. April 1886. Königliches Amts3gerieht. R.

4 [2875] Auf Folinm 157 des hiesigen Handels-

Daniel BVeŒ“ in

(vormals Folgendes verlautbart

betr.,, ist heute

vorden : : as Der Rechtsanwalt Wilhelm Hering ift aus dem Vorstande als stellvertretender Direktor ausgeschieden; auch gehört der Kaufmann Julius Wächter dem Vorstande nicht mehr als Di- rektor, sondern als stellvertretender Direktor an. Der Kaufmann George Henry Birngruber ift Direktor und als folcher Mitglied des Vor- standes. Döbeln, am 12. April 18886. Das Königliche Amtsgericht. Wappler.

[2903] Zufolge Verfügung des hiesigen Amtsgerichts, Abtheilung IIT., vom heutigen Tage ist unter Nr. 1223 des Handels- Gesellschafts-Registers die mit dem heutigen Tage, zum Betriebe eines Material- und Kolonialwaaren- geschäftes, am hiesigen Orte errichtete ofene Han- delsgesellshaft unter der Firma: „Wenker & Mosei“ und als deren Inhaber: 1) August Wenker, O Beide Kaufleute zu Düsseldorf, cingetragen worden. Jeder der beiden Theilhaber foll berechtigt sein, die Firma zu zeichnen und die Gefellschaft zu ver- treten. j E Düsseldorf, den 8. April 1836. Thunert, j Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung T1. [2902] Düisscldorf. Zufolge Verfügung des hiesigen Königlichen Amtsgerichts, Abth. 111, vom heutigen Tage ist zu der unter Ne. 324 des Handels-Gesell- \chaftsregisters eingetragenen Firma : „C. J. Siebel“ Folgendes eingetragen worden : i : Die Mitinhaberin der Gesellschaft, Wittwe Carl Jakob Siebel, Emilie, geborene Fellinger, ijt ge- storben. An deren Stelle ist der Kaufmann Alfred Siebel zu Düsseldorf als Theilhaber in das Geschäft eingetreten. Derselbe ist in gleiher Weise wie der Mitinhaber der Firma, Kaufmann Hugo Siebel zu Düsseldorf, zur Zeichnung der Firma und Vertretung der Gesell! haft berechtigt. Gemäß derselben Ver- fügung ift die unter Nr. 642 des Prokurenregisters eingetragene, dem Kaufmann Alfred Siebel zu Düsseldorf für die obige Firma „C. J. Siebel“ ertheilte Prokura gelös{t worden. Düsseldorf, den 9. April 18836. Tei i Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung 11.

Eisleben. Bekauntmachung. [2973] Zufolge Verfügung vom 9. April 1886 if an dem- selben Tage in unserem Gesellschaftsregister bei der daselbst unter Nr. 107 vermerktcn Handelsgesellschaft

in Firma: / „A. Franke“ in Spalte 4 Nachstehendes eingetragen: L Der Kaufmann August Franke sen. ift verstorben, seine Wittwe Therese, geb. Werther, und feine Kin- der: Fleischermeister Heinrich Franke in Eisleben, Oekonomie- Inspektor Paul Franke in Kloster-Naun- dorf, und Therese Franke in Eisleben (Leßtere ge- boren am 17. Mai 1869 und bevormundet durch ihre oben genannte Mutter und den Bergrevifor Heinrih Krückeberg in Eisleben) sind in die Gefell- schaft eingetreten. E L UA Veribeluna derselben steht nur dem August Franke und dem Traugott Franke zu. Eisleben, den 9. April 1886. Königliches Amtsgericht.

Elberfeld. SBefanntmachzung. [2904] In unser Prokurenregister ist heute Folgendes eîn- getragen worden : E E 1) bei Nr. 1233 Kollektivprokura der Firma von der Heydt-Kersten & Söhne zu Elberfeld an Peter Birschel, Lidwig Pasche und Walter Hild daselbst: | die Kollektivprokura ift dur den Tod des Peter Birschel erloschen ;

2) unter Nr. 1435 resp. 1436: i die von der ad 1 genannten Firma dem Ludwig Pasche und dem Walter Hild, Beide wohnhaft zu Elberfeld, ertheilte Einzelprokura.

Elberfeld, den 10. April 1886.

zufolge Verfügung vom 10. April 1886 eingetragen worden.

Gera.

ift heute auf Fol. 25 verlautbart worden, daß die Firma:

ine Kommanditgesell\haft niht mehr ift.

G ürlitz. betreffend:

ist heut eingetragen worden, daß durch das in den

Generalversammlungen vom nehmigte revidirte Statut von beut ab die früheren Statuten mit allen ihren Nachträgen aufgehoben worden sind, und daß die Bekanntmachungen des Rereins vou dem Vorsitzenden des Aufsichtsraths oder von dem Vorstande bezw. von deren Stell- vertretern oder von Beiden unterzeichnet und in der Niedershlesishen Zeitung und in dem Neuen Görliger Anzeiger, oder falls eins dieser Blätter eingeht, in dem dann noch bestehenden veröffentliht werden.

Görlitz. In das Firmenregister ist heute unter Nr. 873 die zu Görliß bestehende, vom Kausmann Alfons Finster daselbst unter der Firma:

betriebene Handelseinrihtung cingetragen worden.

Greifswald. Befauntmachung.

fügung vom 8. d. Mts. bei der unter Nr. 493 ein- getragenen Firma „Otto Fahruhÿholz‘““ vermerkt :

Forst i. L. nd als deren Inhaber: L der Tuchfabrikant Reinhold Nater zu Forst

orft, den 10. April 1886. E Königliches Amtsgericht. Bekanntmachuug. [2907] In unserem Handelsregisters für den Landbezirk

Leubec & Hofmann in Gera—Untermhaus

Gera, am 9. April 1886. : s Fürstlih Reuß. Amtsgericht, Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. E. Mehlhorn.

L O Bei Nr. 1 des Genofsenschaftsregisters,

Waaren-Einkaufs-Verein zu Goerlitz „Eingetragene Genoffenschaft“

11. Februar

11. März 1886 ge-

Görlitz, den 9. April 1886. Königliches Amtsgericht.

[2908]

Nifons Finster

Görlitz, den 9. April 18586.

Königliches Amtsgericht. [2864] Jn unser Firmenregister ist heute zufolge Ver-

Die Firma ist erloschen, Greifstvald, 8. April 1886. Königliches Amtsgericht. Grimmen. SBefauntmahung. i: [2865] In unser Firmenregistèr ist zufolge Verfügung vom 7. d. M. unter Nr. 4 die Firma F. Lustig mit dem Sitze zu Grimmen und als deren Inhaber der Kaufmann Frit Lustig zu Grimmen eingetragen worden. L t Die Firma C. J. Weber Nachfolger J. Börxst Gximmen (Firmenregister Nr. 385) ist heute gelöscht. : Grimme, den 8. April 1386. Königliches Amtsgericht. T.

Ealle a. S. VBrofurenregifter [2866] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle g. S. Die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Julius Winzer E (Gesellschaftsregister Nr. 386) hat dem Kausmann Carl Friedrih Wilhelm Lucke zu Halle a. S. Pro- kura ertheilt, und ist dieselbe unter Nr. 325 unseres Prokurenregisters am heutigen Tage eingetragen worden. Halle a. S., den 9, April 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

Inowrazlaw. Befanntmachung. [2868] In unserem Handels-Firmecnregister ist die unter Nr. 389 eingetragene Firma:

Sig. FEraecl

gelösht und unter Nr. 403 neu eingetragen.

Inowrazlaw, den 10. April 1836. Königliches Amtsgericht. Inowrazlaw. Befanntmachung. In unser Handels-Firmenregister eingetragen worden : 1) Laufende Nummer: 403, 2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Marcus Feibusch 5) Ort der Niederlassung: Jnowrazlaw. 4) Bezeichnung der Firma: Sig. Jsrael Nachfolger

1886 am 10, April 1886. e Juowrazlaw, den 10. April 18836. Königliches Amtsgericht.

Inowrazlaw. Befanntmachung. [3058

Folgendes eingetragen worden: Der Kaufmann Seelig

Zu- folge Verfügung vom 7. April 1886 am 10. April 1886. rotg

[2867] ist Folgendes

5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 7. April

In unser Negister, betreffend die Ausf\chließzung der chelichen Gütergemeinschaft, ist unter Nr. 49

(Siegmund) Kuopf in

A. Jaeger in Kiel, Inhaber Apotheker August Jaeger hierselbft, cingetragen:

Die Firma ist erloschen.

Kiel, den 10. April 1886. i

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Königsberg. Sandelsregister. _[3059] Die Firma Hugo Stobbe ist in unserem Firmen- register bei Nr. 2779 am 9. d. Mts. gelöscht. Königsberg, den 10. April 1886.

Königliches Amtsgericht. XIT.

Königsee. Sefanntmachunug. [3060] Im hiesigen Handelsregistec ist Fol. 3 unter der Firma: Wilhelm Vauer in Königsee zufolge Beschlusses vom beutigen Tage eingetragen : Von den bieherigen Mitinhabern sind: a. Frau Clara Haueisen, geb. Bauer, b. stnd. jur. Adolf Eduard Oskar Bauer, c. Thekla Helene Marie Bauer vom 1. Januar 1886 ab aus der geschieden. E Der Kaufmann Wilhelm Carl Bauer führt als alleiniger Inhaber die Firma fort. / Die der verwittweten Frau Emma Bauer, geb. Meurer, hier ertheilte Prokura ift erloschen. Königsee, den 12. April 1886. :

Fürstlich Schwarzb. Amtsgericht.

C. Bernhardt.

Kottbus. Bekanntmachung. [3062] In unser Gesellshaftêregister ist bei Nr. 48 Firma der Gesellschaft : :

Niederlaufizer Vank zu Kottbus betreffend : folgende Eintragung bewirkt : E Der Aufsichtsrath besteht laut „Beschluß Generalversammlung vom 17. März 1886 6 Mitgliedern, welche zur Zeit sind: : Der Eisenbahn-Direktor Dr. Rosenberg zu Kott- bus, der Bankier Alwin Ball in Berlin, der Kauf- mann Günther Keil in Kottbus, der Bankier Carl Meyer (in Firma Gebr. Mever) in Berlin, der Geheime Kommerzienrath August Richter in Muskau und der Kaufmann Theodor Jaenicke zu Forst N./L Eingetragen zufolge Verfügung vom 9. April 1886 am 10. April 1886. ; Kottbus, den 10. April 1836.

Königliches Amtsgericht.

Firma aus-

der aus

Kottbus. Bekanntmachung. In unserem Firmenregister ift folgende Eintragung bewirkt : Bezeichnung des Firmeninbabers : Fritz Neumann, Kaufiann. Ort der Niederlassung: Kottbus, Bezeichnung der Firma: l Holländische Caffeelagerci, Fritz Neumann. A Eingetragen zufolge Verfügung vom 10. April 1886 am 12. April 1886. Kottbus, den 12. April 13886. Königliches Amtsgericht.

unter

[3063] Luckenwalde. In unferem Firmenregister ift heute die unter Nr, 70 vermerkte Firma Ed. Stein- berg gelösht worden. Luckenwalde, den 9. April 1886.

Königliches Amts8gericht.

Magdeburg. Sandel8register. [2371] Das von den Kaufleuten August Albert Brandt und Hans Sarenberger in ofener Handelsgesellschaft unter der Firma Pazschïe & Co. hier betriebene Zudcker-Engrosgeschäft ift seit dem 1. April 1886 auf die Kaufleute Bruno Hermann Caesar und Hans Mövius, Beide hier, übergegangen, welche es in offener Handelsgesellschaft unter der Firma Pazschke «& Co. Nachf. fortführen. Leßtere ift unter Nr. 1351 des Gefellshaft8registers eingetragen, dagegen die bisherige Firma unter Nr. 853 desselben Registers gelöscht. S Magdeburg, den 10. April 1886. i Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6. Mülhausen. BVBefanntmachung. [3064] Im Handelsregister des Kaiferlichen Landgerichts hierselbst is Heute unter Nr. 102 Vand Ul. des Firmenregisters, betreffend die Firma „E. Wagner & Cie.“ in St. Ludwig mit Zweigniederla}ung in Vasel, die Eintragung erfolgt, daß die Prokura des Michel Haas erloschen ift. Mülhausen, den 12. April 18386. Der Landgerichts-Dbersekretär: Welcker.

[2910] Mülheim a. d. Ruhr. In das zu Broich be stehende, unter Nr. 133 des Firmenregi|ters einge tragene Handelsgeschäft J. W. Meininghaus junior ijt der Kaufmann Johann Wilhelm ] | Meininghaus, Sohn des bisherigen alleinigen M habers der Firma, Kaufmann Johann Wilhelm Meininghaus, als Theilhaber eingetreten. - Die Firma ist deshalb im Firmenregister gelöst und unter Nr. 194 des Gesellschaftsregisters neu eln

Nr. 871 die Firma Gebr. Wolff mit dem Ort

mung ernannt, daß jeder einzeln von ihnen zur Vertretung resp. Zeichnung der Liquidations- firma befugt ist. : : Demnächst ist ebenfalls heute in unserem Prokuren- register sub Nr. 705 die Prokura des Oscar Bischoff für die erwähnte Firma gelöfcht. Danzig, den 6. April 1886. _ Königliches Amtsgericht. X. [2861] Danzig. Bekanutmachung-. S Ju unser Gesellschaftsregister ift heute sub Nr. 359 bei der Gesellshaft in Fir1:- P. F. Eissenhardt folgender Vermerk eingetragen: ; Die Gesellschaft ist aufgelöst resp. ist das Handelsgeschäft durch Vertrag auf den Kaufmann Theodor Gottlieb Holl in Danzig übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma P. F- Eissenhardt Nachfolger Th. Holtz fortseßt. Demnächst ist ebenfalls heute in unser Firmen- register sub Nr. 1420 die Firma P. F. Cissenhardt Nachfolger Th. Holtz in Danzig und als deren In- haber der Kaufmann Theodor Gottlieb Holy in Danzig eingetragen. i Danzig, den 6. April 18336. Königliches Amtsgericht, X.

S 2 E p an N

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

EsSen. Handelsregister [2905] des Königlichen Amtsgerichts zu Esseu. In unser Firmenregister ist unter Nr. 1027 die

Firma :

¿ N. Brandstätter zu Essen :

und als deren Inhaber der Kaufmann Rudolf

Brandftätter zu Essen am 8. April 1886 eingetragen.

EsSen. Handelsregister [2906] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen. Unter Nr. 330 unseres Gesellschaftsregisters ist

die am 8, April 1886 errichtete Kommandit-

gesellschaft :

Hirschlaud & Co. / mit dem Site in Essen am 10. April 1886 ein- getragen. ; |

Persönlich haftender Gesellschafter ist der Kauf- mann Salomon Hirschland zu Effen.

Forst. _ Bekanntmachung. [2863] In unfer Ficmenregister is unter Nr. 375 die Firma :

Fuowrazlaw, früher 1n Posen wohnhaft gewesen hat durch gerihtlichen Vertrag, d. d. Posen, den 23. August 1870, für seine Ehe mi: dem Fräulein Pauline Brache die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestimmung ausgeschlossen, daß sowohl das gegenwärtige als das zukünftige Ber- mögen der Braut seiner jeßigen Ehefrau die rechtliche Eigenschaft des Vorbehaltenen haben foll. Eingetragen zufolge Verfügung vem 10. April 1886 am 11. April 1886. : Jnowrazlaw, den 11. April 18836. Königliches Amtsgericht. Kiel. _ Vekanntina:hung. [2369] In das hieselbst gefühcte Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 1639 eingetragen die Firma: G. Becker Schwan-Apotheke in Kiel Gustav Franz Theodor Becter in Kiel. Kiel, den 10. April 1886. R Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Kiel. Vekanntmachung. In das hierselb\t geführte

und als deren Inhaber der Apotheker

[2870] irmenregister ist am

etragen. E 4 Mülheim a. d. Nuhr, den 10. April 1356. Königliches Amtsgericht. Norden. BSefanntmachung. : [3065] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt eingetragen die Firma : Gebrüder van Oterendorp mit dem Niederlassung3orte Norden und ais M haber die Kaufleute Johann Cíaas van Oterendorp und Gerhard Johann van Vterendorp, zu Norden. ; Rechtsverhäliuisse: Offene Handelsgesellschaft. Norden, den 9. April 1386. Königliches Amtsgericht. Klinkenborg. Nordhausen. Sefanntmachung. Die in unserm Firmenregister unter Nr. getragene Firma é F. A. H. Schmidt ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage ge worden. ; Nordhausen, den 12. April 1886.

[3067] 802 cu

[öst

Reinhold Nater mit dem Orte der Niederlassung :

E E E E L E A E

mm e mah

heutigen Tage ad Nr. 1264,

etreffend die Firma

Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung.

Nordhausen. Befanutmahnug. [3066] Ju unfer Gesellschaftsregister, woselbît unter Nr. 276 die Handelsgesellshaft in Firma: Sermann Schmidt . vorm. M. Rühlmaun vermerkt fteht, ift zufolge Verfügung vom beutigen Tage Spalte 4 „Rechtsverkältnifse der Gesellschaft“ Folgendes eingetragen : Der Oekonom Friedrich Péau ist aus dem Handelsgeschäfte als GesellsGafter am 8. April 1886 aus- und der Kaufmann Hermann Schmidt mit demselben Tage als Gesellschafter eingetreten, so daß vom gedachten Tage ab di: Gesellschaft von ' dem Kaufmann Karl Eduard Hecht und dem Kaufmann Hermann Schmidt ] zu Nordhausen gebildet wird. Nordhausen, den 12. April 1886. Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung.

___ BVekanntmachung. [3068]

/ In das Firmenregister des unterzeihneten Gerichts ist heute unter Nr. 278 die Firma M. Neuge- bauer jun. zu Oftrowo Handel mit Eisen- waaren und als deren Inhaber der Kaufmann Robert Neugebauer zu Ostrowo eingetragen.

Ostrowo, den 9. April 1886.

Königliches Amtsgericht.

Potsdam. SBefanntmachung. [2876

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 165 die Handelsgesellschaft in Firma Gebr. Wolff mit der Hauptniederlassung Berlin und der Zweigniederlaffung Potsdaut vermerkt steht, ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen: __ Das hier betriebene Handel8geschäft, Zweignieder- lastung, ift dur) notariell beglaubigten Vertrag vom 25. März 1886 auf den Kaufmann Siegfried Posner zu Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter un- veränderter Firma fortseßt. Vergl. Nr. 871 des Flrmenreg!sters.

Demnächst ist in

Ostrowvwo.

unser Firmenregister unter der Niederlaffung Potsdam und als Inhaber der- felben der Kaufmann Siegfried Posner zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage cingetragen. Potsdam, den 6. April 1886. Königlid:s Amtsgeriht. Abtheilung T.

Potsdam. SBefanuntmachuug. [2877]

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 103 die Handelsgesellschaft in Firma Geschw. Jahn vermerkt steht, ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen :

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

Der Ziegeleibesitzer Carl Friedri Jahn zu Glin- dow sett das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergl. Nr. $73 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unfer Firmenregister unter Nr. 873 die Firma Geschw. Jahn mit dem Ort der Niederlassung Glindow b. Werder und als Inhaber derselben der Ziegeleibesiter Carl Friedrich Jahn zu Glindow zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen.

Potsdam, den 8. April 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Ratibor. Vekauntmachung. [2878] In unser Gesellschaftsregister ift heute bei der daselbst unter Nr. 73 eingetragenen Handelsgesell- schaft: „Dampfziegelei L. Höniger et Comp.“ zu Natibor folgende Eintragung bewirkt worden: Die Geselischaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Maurermeister Louis Höniger aus Ratibor seßt das Handelsgeschäft unter der Firma «Dampfziegelei L. Hoeniger Ratibor“ fort. In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 560 die Firma: Dampfziegelei L. Hoeuiger, Ratibor als deren Inhaber : der Maurermeister Louis Hoeniger aus Ratibor und als Ort der Niederlassung : Natibor eingetragen worden. Natibor, den 3. April 1886. Königliches Amtsgericht, Abtheilung IX.

[3069] Römhild. Unter Nr. 74 des hiesigen Haüdela: registers ist heute laut Anzeige vom 29. d. M. die Firma Moritz Lindensteiun in Gleicherwiesen und als deren Inhaber der Kaufmann Moritz Lindenstein daselbst eingetragen worden. | 6

Römbhild, den 30. März 1886. Herzogliches Amtsgericht. Köhler.

E [3070] Römhild. Die unter Nr. 4 des hiesigen Han- del8registers eingetragene Firma M. Lindenftein in Gleicherwiesen ist erloshen laut Anzeige vom 29, März d. J. Römhild, den 30. März 18836. Herzogliches Amtsgericht. Köhler. MRöädesheinm. Befanntmahung. [2879] Die bisher unter Nr. 233 des hiesigen Firmen- registers eingetragene Firma : _ eeKrugmann & Schmidt“ zu Nüdesheinm ist erloschen. Rüdesheim, den 2. April 1886. Königliches Amtsgericht. T.

MRudolstadt. Befanntmachung. [3071] Fol. 83 des hieramtlihen Handelsregisters ist ein- getragen worden, daß der Direktor des Vorschuß- vereins zu Blankenburg, e. G., Kaufmann Adolf Preller daselbst aus dem Vorstande ausge- ieden und an dessen Stelle der Bauunternehmer Karl Scheller daselbs auf die Zeit vom 1. April

1886 bis 31. März 1889 gewählt worden ift. Rudolstadt, den 7. April 1886.

Fürstlich Schw. Amtsgericht. Wolffarth.

Ruhr«ezt. Handelsregister [2911] des Königlichen Amtsgerichts zu Ruhrort. In unser Firmenregister ist unter Nr. 899 die

Firma Eug. Theurer zu Ruhrort und als deren

Inhaber der Kaufmann Eugen Theurer zu Ruhrort

am 9. April 1886 eingetragen.

[3073 Sehwerin L. M. Zufolge Verfügung des Seof herzoglihen Amtsgerichts hieselbst vom 10. April 1886 ist an demselben Tage in das hiesige Handels- register unter Nr. 240 Fol. 285 eingetragen worden :

die Firma: „H. Sarnow““, K Ort der Niederlassung: „Schweriu iun Meelen- urg’,

Inbaber: „Kaufmann Schwerin i. M.“

Schwerin i. M., den 12, April 1886.

Der Amts8gerihts-Sekretär. F. Meyer, als Gerichtsschreiber.

Heinrih Sarnow zu

Soranu. _ Bekanntmachung. [2912] _ Zufolge Verfügung vom 8. April 1886 sind heute in unserem Firmenregister folgende Eintragungen bewirkt worden:

A. bei Nr. 19 woselbst die Firma:

--Eduard Alex. Müller“‘ eingetragen steht:

Die Firma ist in „E. A. Müller“ verändert. Vergleiche Nr. 668 des Firmenregisters.

B. bei Nr. 668, früber Nr. 19:

Firma: E. A. Müller. Ort der Niederlassung: Sorau. Firmeninhaber: Kaufmann Eduard Alexander

Müller zu Sorau.

Soran, den 8, April 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. 3 [2880] Stettin. In unfer Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 811 bei der Firma Hugo Witt zu Stettin Folgendes eingetragen: Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Hugo Ernft Friedrich Witt zu Stettin seßt das Handelsgeschäft unter un- veränderter Firma fort.

Demnächst ist heute in unser Firmenregister unter Nr. 2131 der Kaufmann Hugo Ernst Friedrich Witt zu Stettin mit der Firma Hugo Witt und dem Orte der Niederlassung Stettin eingetragen.

Stettin, den 9. April 18386.

Königliches Amtsgericht.

Thorn. Bekanntmachung. 2881] Zufolge Verfügung vom 7. d. Mts. ift die sub Nr. 299 des diesseitigen Firmenregisters eingetragene Firma Joseph Prager beute gelöscht. Thorn, den 9. April 1886. Königliches Amtêgeriht.

Wriezen. Befanntimachung. [3074]

In unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 1 bei dem die Creditbank zu Freienwalde a. O. betreffenden Vermerk in Spalte 4 folgende Ein- tragung bewirkt worden :

Durch Beschluß der Generalversammlung vont 26. Februar 1886 ift der Rentier Carl Franz Pilger zu Freienwalde a. O. auf die Dauer von 6 Jahren zum Kassirer und durch Beschluß des Verwaltungs- raths vom 2. März 1886 der Gürtlermeister August Kiel zu Freienwalde a. O. zum stellvertretenden Direktionsmitgliede auf die Dauer von 3 Jahren ge- wählt worden.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 7. April 1886 an demfelben Tage.

Wriezen, den 8. April 1386.

Königliches Amtsgericht,

Konkturse. 1308] Konkursverfahren.

Neber das Vermögen des Destillateurs Carsten Carftens, in Firma C. Carstens, hierselbst, Adolphstraße 62, ist heute, am 13. April 1886, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Rechtsanwalt Lütkens hierselbst is zum Kon- kursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 20. Mai 1386 bei dem unterzeihneten Gerichte anzumelden.

Termin zur Wahl eines anderen Verwalters 2c.

den 28. April 1886, Mittags 12 Uhr.

Prüfungstermin

den 4. Funi 1886, Mittags 12 Uhr.

Anzeige über Besitz von Sachen, aus welchen abgesonderte Befriedigung beanspruht wird, bis zum 27. April 1886.

Altona, den 13, April 18386. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Veröffentlicht: Kanzleirath Over, I. Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

2029 0 (302) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Hofbesißers Georg Wilhelm Dreyer zu Laugenreihe, Gut Jers- beck, ift am 10. April 1886, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Gutspächter Daniels zu Jersbeck. Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis 17. Mai 1886. Erste Gläubigerversammlung am 30. April 1886, Vormittags 97 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin den 27, Mai 1886, Morgens 97 Uhr. Vargteheide, den 10. April 1886,

Königliches Amtsgericht. Zum Zweck der Zustellung veröffentlicht

Heesch, Gerichtsschreiber. [3037] Ueber das Vermögen des Kaufmanus Fsidor Fürst, in Firma J. Fürst hierselbst, Lands- bergerstr. 1Sa., ift heute, Bormittags 114 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte T. zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Goedel, Dresdenerstr. 56. Erste Gläubigerversammlung am 21. April 1886, Mittags 12} Uhr. E Arrest mit Anzeigepfliht bis 12. Juni

),

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 12. Juni 1886.

Prüfungstermin am 30. Juni 1886, Vor: mittags 105 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue &riedrichstraße 13, Hof part., Zimmer 36.

Berlin, den 13. April 1886. Paez, Gerichtsschreiber

Reininghaus, Amtsgerichts\ekretär.

des Königlichen Amtsgerichts L, Abtheilung 50.

5 Q © 88 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Mühlenbesizers Wil- helm Dempewolf in Dassel wird, da derselbe die Unzulänglichkeit seines Vermögens glaubhaft ge- macht, auf defsen Antrag heute,

am 10. April 1886, Nachmittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Konkursverwalter: ReHtsanwalt Lindenberg in Einbeck.

Anmeldung von Forderungen bis zum 3. Mai 1886.

Wakhl eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubigeraus\{chusscs und Prüfung der Forderungen Montags. den 10. Mai 1886, Vormittags 10 Uhr.

Einbeƌ, den 10. April 1886.

Königliches Amtsgericht. Ik. gz. Wahrenburg. : Ausgefertigt : (L. S) Heinemann, Aktuar, als Gerihts\chreiber Königlichen Amtsgerichts.

5296 R - (882% Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Albert Axmann in Laband ist am 10. April 1886, Nach- mittags 6 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Kaufmann Josef Edler zu Gleiwitz. Offener Arrest nebst Anzeigefrist bis zum 24. April 1886. Anmelde- frift bis zum 10, Juni 1886. Erste Gläubigerversamm- lung den 24. April 1886, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 23, Juni 1886, Vormittags 19 Uhr.

Gleiwitz, den 11. April 1886.

/ 5 Wintelmäann,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[3008]

Ueber das Vermögen des Mühlenbefißers Paul Naumann auf Poley-Mühle bei Giüterglücf ist am 12. April 1886, Mittags 12 Uhr, Konkurs er- öffnet. ;

Verwalter : Magdeburg. ages Arrest mit Anzeigefrist bis zum 24. April

D,

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis zum 12. Juni 1886.

Erste Gläubiger-Versammlung 1886, Vormittags 10 hr.

der Bücher-Revisor C. Korn in

am 8. Mai

Allgemeiner Prüfungstermin am 13. Juli 1886, Vormittags 10 Uhr. Gommern, den 12, April 1386. Loeck, Secretär, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts.

8 » N G D 4 3%] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der verehelichten Neftau- rateur Patschke, Auguste, geb. Graf, zu Guben, wird heute, am 10. April 1886, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. :

Der Kaufmann Hugo Jaenicke zu Guben wird zum Konkursverwalter ernaunt.

Konkursforderungen sind bis zum 3. Junt 1886 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eincs anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerausshusses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursorduung bezeichneten Gegenstände auf

den 3. Mai 1886, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf

den li. Juni 1886, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 9, Termin anberaumt.

Allen Perfonen, welche eine zur Konkursmasse ge- hörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse clwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besite der Sache und von den Forderungen, für welche fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 3. Mai 1886 Anzeige zu machen,

Guben, den 19, April 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

3042 J d É û 0] Konkursverfahren. Veber das Vermögen der Firma A. Anspach zu KönigshäKtte ist am 10. April 1886, Nachmittags 6 Uhr, Konkurs eröffnet. e Kaufmann Heinrich Färber zu Königs- ütte. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 9. Juni 1886. Erste Gläubiger-Versammlung 8. Mai 1886, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin 19. Juni 1886, Vormittags Ÿ Uhr, Zimmer Nr. 6. Königshütte, den 10, April 1836. Königliches Amtsgericht.

55 D b ch E 2 Sonfurs-Cröffnung. Ueber das Vermögen des Wilhelm Rauh, Han- delsmann, in Essingen wohnhaft, wurde dur Beschluß des K. Amtsgerichts dahier, heute, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Konrad Krebs, Geschäftsagent dahier. Wahltermin: Donnerstag, 6. Mai l. Js8,, Morgens 9 Uhr, im Amtszimmer des Kgl. Ober- amtsrichters Schult dahier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 1. Mai 1. Js. Anmeldefrist bis 10. Mai l. Js. Prüfungstermin: Freitag, 21. Mai l. Js,, Morgens 9 Uhr, im Sitzungssaale des diesseitigen Gerichts. Landau (Pfalz), den 12. April 1886.

Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts :

Rettig, K. Sekretär.

[2836]

Üeber das Vermögen des Kaufmauns Louis Gruner, Juhabers des Portefeuillewaaren- geschäfts unter der Firma Louis Gruner hier,

wird heute, am 12, April 1886, Vormittags

105 Ubr, das Konkursverfahren er3fnet. Verwalter; Herr Rechtsanwalt Weber hier. Anmeldefrist bis zum 18, Mai 1886 cinschließlich; Wahltermin am 29. April 1886, Vormittags 11 Uhr; Prü- sungstermin am 29. Mai 1886, Vormittags 11 Uhr; offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 12. Mai 18836 einschließlich.

Königliches Amtsgeriht Leipzig, Abtheilung IL., den 12. April 1586. Steinberger.

Beglaubigt: Beck, G.-S.

[17] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des am 22. Mai 1832 ¡u Mes verstorbenen Kaufmauns Louis Haudart wird, da der Natlaß überschuldct it, beute, am 10. April 1886, Vormittags 11 Uhr, das Kenkurs- verfahren eröffnet.

__ Der Kaufmann Hugo Micha!ski zu Mey, siraße, wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 10. Mai 1386 bei dem Gerichte anzurnelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung etnes Gläubigeraus\{chufses und eintretenden Falles über die in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- stände auf

Mittwoch, den 28. April 1886, _ Vormittags 117 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Mittwoch, den 19. Mai 1586, Vormittags 11! Uhr, vor dem nnterzeihneten Gerichte, Termin anberaumt.

VBank-

Sißungsfaal,

Allen Perfonen, welche eine zur Konkursmasse ge» hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- masse eîwas s{uldig find, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anfpruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 10. Mai 1886 Anzeige zu maten. Kaiserliches Amtsgericht zu Mey. j gez. Fries. Beglaubigt: Zander, Gerichts\Mreiber.

[2840]

Ueber das Vermögen dcs verstorbenen Mühleu- meisters Friedrichs zu Hinterste Mühle tit vom Großherzoglichen Amtsgerihte, Abtheilung L. zu Neubrandenburg am 10. April 1886, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, der Kauf- mann Carl Dreyer zu Neubrandenburg zum Konkurs- verwalter ernannt, offener Arrest erlassen, Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen und Anzeigefrist bis zum' 8. Mai 1886 festgeseßt, erste Gläubiger- versammlung auf den 4. Mai 1886, Vormit- tags 19 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin auf deu 22. Mai 1886, Vormittags 11 Uhr, an- beraumt.

Neubrandenburg, den 10. April 1886.

R. Kruse, als Gerichtsshreiber des Großherzocl. Aumtsgerich

[3031 ; 1 Befanntmahung.

Ueber den Nachlaß des am 10. September 1885 zu Eickendorf verstorbenen Arbeiters Christoph Mainz ift am 12. April d. J, Vormittags 112 Uhr, Konkurs eröffner. Konkursverwalter: Kaufmann August Luther jun. zu Schönebeck. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 1. Mai d. F. eins{ließ- lich, Termin zur Beschlußfassung über die Wahl etnes anderen Verwalters, sowie über die Bestell!:ng cines Gläubigeraus\{chu}es und Prüfung der an- getneldeten Forderungen 25. Mai v. J., Vor- mittags 11 Uhr. Anmeldefrist bis zum 17. Mat 1886 einschließlich.

Schönebeck, den 12. April 1886.

Königliches Amtsgericht. Zur Beglaubigung: Balloff, GeriGtsschreiber.

[3039]

Ueber das Vermögen Braucreiyachters Friedrich Gustav Dunkel in Heesfelicht it am 13. April 1886, Vormittags 9 Uhr, Konkurs öffnet worden. Verwalter: Lokalrichter Hörnig ü Stolpen. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 13. Mai d. J. Anmeldefrist bis zum 14. Mai 1886. Gläubigerversammlung: 17. Mai 1886, Vormit: tags 10 Uhr. Prüfungstermin: 27. Mai d. 5 M Vorm. 10 Uhr.

Kgl. Amtsgeriht Stolpen. I. St.: Mare.

Veröffentlicht durch: Hebold, Gerichtsschreih

des

CH

[3030]

Bckanntmachung.

Das K. Amtsgericht Tittmoning hat heute, Vor-

mittags halb 9 Uhr, auf Antrag die Eröffnung des Konkurfes über das Vermögen der Müllerseheleute Leonh. u, Vikt. Hammerstingl, von Teugling, beshlofsen und den Rechtsanwalt Fries in Traunstein als Konkursverwalter ernannt. Offenen Arreft er- lassen. Anzeigefrist auf Grund desselben und An- meldefrist der Konkursforderungen bis zum 29. Mai l, J. einschließlich. Wahltermin zur Beschlußfassung über die Wahl eines allenfallsigen andern Verwal- ters, sowie cines Gläubiger-Aus\chusses und die in S8. 120 und 125 der Konkursordnung bezeihneten ¡Frage ist auf Donnerstag, den 5. Mai l. JF., Vormittags 10 Uhr, und der allgemeine Prüfungstermin auf Mittwoch, den 8. Juni l. J., Vormittags 9 Uhr, dahier auberaumt. Tittmoning, den 9. April 1886. Gerichts\chreiberci des K. Amtsgerichts. Kucler.

O0Q2Q R p (2338 Konkursverfahren.

Veber das Vermögen der Pußmacherin und Handelsfrau Vertha verehel. Schilling in Waldheim, als Jnhaberiu eines hierselbst be- stehenden Putz- und Modewaarengeschäfts ift am 9. April 1886, Nachmittags 5 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet worden.

Der Kaufmann und Cigarrenfabrikant Gustav Reinhard Pause ift zum Konkursverwalter ernaunt.