1886 / 91 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[3086] Stargard-Posener Eisenbahn. Lugau-Niederwürshhnißer Steinkohlenbanverein. Z weite V cila ge

der neuen vom 1. April 1886 ab Die laut Bekanntmachung vom 5. August 1885 ausgeloosten:

[3280] i D : Die Ausgabe Speditions & Elbschiffahrts Comtoir |¡„¡fenden Zinecops 40 Stück unserer Partial-Obligationen L. Anl‘ee , M 5 llî aît zu S önebed zu den auf 4 °/0 Ziusen abgestempelten Nr. 44 61 120 152 159 173 198 206 300 441 449 450 466 472 Le e Lei 996 557 z D ih N < N 9 , 29 N S q : tien Geh a Same P S R E SESE jo a cat a E a C i e dia P Zum Deusschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger 2 679 7 8 807 8 i | z L e & N / Tr 0 M 9A. Berlin, Donnerstag, den 15. April | 8G z j i D 6

Die Herren Actionaire unserer Gesellschaft werden Emission , 39 157 166 172 210 263 267 286 331 381 384 410 435 545 6 L bierdur zu der am 30. April a. ec., Mittags | ¿rfolgt täglich, mit Ausnahme der Sonn- und | 253 880 s E 1E 1064 1146 1318 1349 1374 1392 1452 1526 1537 1559 1616 1629 1650 12 Uhr, im Hôtel zum Preußischen Hof in Schönebe> Festtage, in den Vormittagsstunden von 9 bis 171 1806 1810 1856 1861 1879 1991, : SEE E _— stattfindenden diesjährigen ordentlichen General- | 5 Uhr, (1 ) L 60 Stück unserer Partial-Obligationen Uxx. Anleihe S

versammlung cingeladen. | vom 1. April 1886 ab E Nr 9 7: ) 107 237 246 265 286 296 321 348 370 378 416 455 514 516 526 540 556 S E g E E E Tagesordnung: | 1) in Breslau, in unserer Hauptkasse (Effekten- | 9 (0-12 619 626 643 718 765 784 302 841 866 908 957 972 1007 1037 1049 1055 1088 Inserate für den Deutschen Reihs- und Königl. ent T €V Nu [ | 558 58: Preuß. Staats-Anzeiger und das Central-Handels- (4 1

bi, E e A A T is EÉMRZDN eitens 07 “i 4 9 202 E

1) Vorlegung des, Geschäftsberichtes und Rehnungs- | 93e{waltung), sowie ferner dur Vermittelung un- ß DO 1ER 1196 ;LIODSROO INO E, PIETE, IUDE LANO, O L, ABRS LERS AOA S O pu ) abslufses pro 1885, welcher die Vorschläge des a aabltehaib bezeichneten auswärtigen Zahl- AE Le 1100 1123 1126 1199 1202 1 ) register nimmt an; die Köaigliche Expedition Steckbriefe und U S A Inserate nehmen an: die Annoncen-Expeditionen des Vorstandes und des Aufsichtsrathes bez. der | 1 S vom 1. Mai dieses Jahres ab des Deutschen Reichs-Anzeigers R es 2. 31 braun pa nfersubungs-Sathen. 9. Inbustriclle Etablissements, Fabriken und | e-Invalidendauk“, Nudolf Mosse, Haascuftein Gewinnvertbeilung enthält. E 9) in Stettin, dur< das Bankhaus Wm. Schlutow, bei der Vrivatbauk zu Gotha, Filiale Leipzig, s-H&uzrigers nud Königlich .+ Bwangsvollstre>ungen, Aufgebote, Vor- Großhandel & Vggler, G. L. D Ertheilung der Entlastung und Beschlußfaffung 3) in Berlin dur< die Hauptkasse der General- el E Eduard Bauermeister, Zwickau, sowie bei | Preußishen Staats-Anzeigers: N rapnagen u. dergl. Ce 6, Verschiedene Bekanntmachungen. B & Wi ctn 'aube & Co., E. Schlotte, über ¡Nednungsablage E. S Gat O G Ie Dandel: inb Strie ind nserer Werksfasse in Lugau " Berlin SW., Wilhelm-Straße Nr. 32. : Verloosung Kraftlodetlärune Ben s: Theater Os. I : Annoncen-Bur “oa lebers<us&s. L S L, l Oa DIE Hc E ad S i i: s : . , Kraftlos E è . FHeater- Anzetgen, n der Börsen- y E Leere L Slaßsassung, ber vie Statuten G Bleichröder, E eingelöst. Die Inhaber dieser Obligationen werden daher hiermit aufgefordert, die Nominalbeträge derselben R LS ti Eg are aaa 0A —— - ——————— : E i = nderung insbesondere bezüglich des $. 36 d 9) in Gr. Slcgan durd die Commandite des von 4. 150.— resp. 4 300.— nebst Zinsen Mai Mig: L S nig als Kommandit [fc f ti T7 ise Si N N d P a Dem dae Maf R i Diejenigen der Bee ae derg n L fn 5) in Dresden dur die Filiale der Leipziger All- unter Rückgabe der Obligationen S Sa Ie E niht fälligen Zinsscheine zu erheben und und f Abdle vit So ain Rheinisch-W estfälischer Lloyd und des Vorschlages zur Gewinnveethetltnns dad, Reue ei dar L ausbezahlt Hul : ige L. nien wollen. C Ei 4 vat V gave : E , t Mopztnsit : Et i ört. : . Ee j Nof fa T L R N . S geld von M. 340 0 œulf pv L A 7 pm ia: Ne s E L ihre Actien hi8 atutinen S E Hiodebutger Bank- | bemerkt man A 2 Fm 1, Dn K 4 die Meruinsens dixser Deus E zwar : [34 x j Transport-Versicherungs- Blan uo hee Bee nehmigung der Ee pom Käufer tkbiéeabtt wivd I TE: zum 27. April a. c., Abends 6 Uhr, bet un]erer | erein, Klin>ksie>, Schwanert & Comp, T. Anlcihe Nr. 339 764 l VYVL. Anleihe Nr. 176 349 350 | Nach den stattgefundenen Neuwahlen besteht das | Metioy- Goîosi L \ re<nung, sowie über die Vertheilung des Rein- „Ge Kaufgeld von F 340 000 ist durch eine Gesellschaftskasse in SGAUMeE, S are Vega BE 7) in Leipzig durch die Allgemeine Deutsche Nrblke abermals aufgefordert, die hierauf fälligen Beträge zu erheben. S ¿ L lar Gabsbeleu<htungsactien-Vereins zu Aclien Gejellschaft in M.Gladbat, Ci gewinns und Antrag auf Decharge. : dee Be CNTENUNE e minen a ior E E e Slrtrtttofacien Ia Empfang M Hannover durch die Hannoversche Bank Lugau, 13. April 1886. Das Directorium. j als Vorfibeidem n R E Oere E T E L Generalversammlung sèvie G RN O Cn und VerlustreGnung, #6 65 000 und durch vou Aussidtörat! e zu e / i: et | i | L : a als L ßz l , d d O n F nt Yein- z _ g Lie F ù p En De, L6H N d E : i e weitere Si : zu nehmen. C 13- Nyeil 1886 9) in Hamburg durch die Norddeutsche Da. 3091] $ id 2 Lei haus e E p parkarlentäffirer Albin Franz Montag, den 10. Mai D. an in unserin Kassenzimmer zur Einsicht der Se ceen a Fenchmigende weitere Sier- Schöuebe>, den 13. April 1886. 10) in Köln dur< den A. Schaaffhaufen'shen | [308 reu es ) G i ; Barth hier als Direktorialmitgliedern. i Nachmittags 1; Uhr, Aktionäre aus. Dahl N rigen 6 275 000 bis zur Der E, Bankverein, L Jn der Generalversammlung vom 190. cr. ist bes<lossen worden, die Convertirung unserer alten Großenhain, am 12, April 1886. in unferm in der Albertusstrafe hierselbst M.Gladbvach, den 12. April 1886. 9) Bei U Tiber fs L S O. Want>el. 4 in E f L E, das Bankhaus von Actien mit dem 1. Juli cr. zu \<ließen, und für diejenigen glten Ketien, e E Zu S UE See f Gasbeleu<tunas-Acti des L statt watt E S Se M gleagevände MEE O: Be Birertion, : eines Liquidators E ac : M. A. von Roth\ch1 Söhne, 5 L ind, den entsprehenden Betrag an convertirten Actien zum Tagescourse an der Vörse Se Z-' - j O oos „1nsere Herren Alkionare in Gemäß- ör. Klau]er. W. Kley. E.Schnceide Fintcitts- und Stimmk si i a * A. Von Mo Nt L Se e f Handel und vertirung gelangt find, d Fol Une den Inhabern nit convertirter Actien bei Einreichung derselben aus- E gs en Bereins, Die F rit i i die G tate: | : R A fet E G E "l tem : lang Vürgermeister A. Herrmann. Vie Eintrittskarten für die Generalversammlung | [2957] traße 3, gegen Vorzeigung der Asien vom | [ aße. 3; gegen Vorzeigung der Actien vom

Actien-Gesellschaft ,„Flora““ in Köln. Industrie und : d In Gemäßheit dieses Beschlusscs fordern wir die Inhaber derjenigen 28 S1ü> alten dirt aishe Bank- | gezahlt werden. In Gemäßheit dieses Beschlu E R M A können innerhalb der beid Zten 2 0 s Î ifi G i Württembergische Ban li er. zur Convertirung bei uns cinzureichen. 4 en nnerya”) der beiden leßten Tage vor der- Apollo, Pianofortefabrik in Dresden, lab "S p Ars S cane E Zu der Mittwoch, den 28. April 1886 er Aufsichtsrath. ,

f Ge 8 8. 21 der Statuten beehren wir | 13) inStuttgart durch die e. f , bis spätestens 1. Ju f uns Auf Grund des $. 21 der Statuten C Actien auf, solche bis spätestens 1. J Die Direction. do selben auf unserm Bureau in Empfang genommen 30: j : N Pomerania Tagesordnung : iachmittags 6 Uhr, Nosfsenerstraße 2 und 4,

uns biermit, unsere, Herren Action i d ahe, | "Bie auf 42 Hinsen abgestempelten Talons, au! Berlin, ten 12. April 1388. Montag, den 3. Mai a. €., Pi s i is a C : .

i \ Wintergarten t onden Grund deren die Ausgabe der neuen Coupons ers} L l u i A 9 : | in unserem S e Berfannuling folgt, sind mit einem die einzelnen Talons in der [3132] Bilanz-Conuto. | See & Fluß Versicherungs 1) Gesa E A und S E ne s offenerftraße 2 und & leg)

ebenst einzuladen L E E Un Mina L eliehe a | S | j S j R - G j ll « . des Verwaltungsrathes über die Prüfung der unserer Gesellschaft ist der Antrag eingebracht Ber bau-Acti G 4 (lf Z i

erg d Tagesorduung : Angabe des Standes und Wohnortes zu vollziehenden A g aats e Wi j | i ee [chaft i Stettin. Vilanz, der Gewinn- und Verlustre<nung Mors i E g - ien-Ge)e [haft Pluto Bericht des Verwaltungsrathes für 1885, B nue cini iben Vet den Activa. A x fe E Di | i étlétee a6 31, December a ddes Borsdla e wu Gevinnveriteilune “Die Generaluer fammlung poll die Gesea d L

J ; ilare zu den Berzei( 4 vel den | ; :ld-CSonto | 4 373/92 er Actten-Capital-C10o. | j % e (d) ung uver die ( Hmi de ( Jem. J9. 26 und 33 der S ermäch» e, L ain ) . rhezeid | len Ai S Ano | E 897 St. Stamm-Act. | | EEA g ene migung der 4 )) De atuten ermä R ae E gas Gesellschaft beehren "ir uns, zur diesjährigen ordentlichen Genueral-

E E E

[L “e E A M

Vorlage der Bilanz, a i Ausgabestell tgeltlih verab- i | E L T Befund der Revisions-Kommission, vorbezeichneten Ausgabestellen unentgeltlich verc Schacht Nr. 1. M I 969 100|— | : M C sowie über die N ; ; : d E S Le SPEDII, „Me <er den vierten Theil Wahl der Nechnungs-Revisoren für 1886, | folgt. sbogen erfolgt kostenfrei Tagebau-Conto 2131 os G Mis 269 100 A Ls E die Vertheilung des Reingewinns darf, bebas V6 cunetirten Aktienkapitals übersteigen | versammlung auf Wahl eines Verwaltungsraths-Mitglieds. Die Ausgabe der Couponsbogen erfolgt kostenfrei. Shachtbau - Conto L G DAE S Le 188 400|— E E Bil ntrag auf Decharge. e E S 16 Rae EEIIRUIEL M ie Montag, den 3, Mai d. J unh eines Verwaltun Breslau, den 10. April a Maschinen-Conto . |_127 230/38} 665 274/15 al S ES N sfecten L 60 044,— M fg Ges Rab Gewinn- und Verlustre<nung, at e ; j : Z Nacomittaas S E Fee Der Verwaltungsrath. Königliche Eisenbahn-Direction. Schacht Nr. 11. | 73 St. Prior.-Acticr | a Norden e e a TOOTUO T 0 f msen GACALE, Ie Vom 24, April c, | oie blie Antcaa fn Sus g g0ave VeTAnnE, bas S Ò si E Sind Ne 1 dad | E A 0d gea Webel Be 244 008 16 M in unserm Kassenzimmer zur Einsicht der "Herren L L ns a Fam menyang Met 2 | ergebenst ein uad gen Ul Di . S A 324 N Act. | L Tfson- Not; . " TAO. G A « nare 8, i 5 - So 1 z 233 ( l "fti j / “e O i S if Hadmecrsleb E Schachtbau - Conto 24 236 07| 685 958 47 T e ; 97 200|— E C Ag ELO M. Gladbach, den 12. April 1886 bringen lassen, e : Tagesordnung: J 2 “prdp 5 t s J 7 L G H JdOCc j O V. « N G 6 | | A d « Ie C . . k, "T E L “. / . i A y : i % chäfts i di | S Die Herren Aktionare der Zuckerfabri SIadmerStCVEe werden hier Mashitew-Conto 1 2 : d I Ha 3478 St. Neu - Actien | i ; T S Der Vorstand. Die Direktion. Dresdeu, den 13. April 1886. 1) Gefchäftsberiht und Bilanz pro 1885. j lvers lun Grubenbau-Conto. | 302 149 68 à 300 Æ. . . 4 1043400 | ; M 1 00 727.94 Fr. Wolff, W. Kley Die Direction. ber Deliaree 0 E Uo Geltung S a versam g A | S Querschlags- Conto 100 041/12 —5TTEL Act. à 300 M [1 1 650 000i— V4 R Passûïva. Kommerzien-Rath. . KlCch, Laffert. Berliner. Der Decharge pro 1885. j Areiia, Lia 20. April a. Cr. Nachmittags 8 ühr, Wohn» E G IURRO | 10 654/99 Per Prior.-Anleihe-Cto. 900 000 /— e E 150 000 E Or L. j S E 5 Ey falis s Hohn u, Betriebs- | 40 654/92 ior -Anleihe-Ct i e P e L60000 |139H8O ini ¡si i s (owie der Rednungérevisoren pr 7 [ im Diesing’schen Gasthause zu Hadmerslebeu, Schneidemühlen- | ; 65a N | O Saule E 4 200,— S Rheinish-Westfälische u sa-Saal-Acti F D Ges fs Haunge revi soren pro I ergebenst eingeladen. Conto. | 2 1652 heine . M 96 6 | | M 18 877,38 jj ‘ti fell auja- ; : | unen in unserer Geschästslofale a de Piat : h U: | | Seme. 0 1080 Nüdversicherungs- Actiengesellschaft L9nsa-Saa 6 mas fönnen in unferem Öeschäftslofale auf Zehe Pluto 0 1 Wanne eingesehen werden. E

Tagesordnung: Cisenbahnanlage- i h

L 2 L Ra Bi 6796644 geloos)se e i zinsen-Vortr O ;

Die Beschaffung des Steuer-Credits resp. Rückbürgschaft der Aftionäre den Bürgen | Conto. “g 10 N Súeine - 20800. | - 77400/—| 899.000 M A tas e D in M.Gladbach. Miberocbpntti y Effen, den 10. April 1886

; | | é Die fe<szehnt dentliGe 6 5 erordentliche Generalversamm!ung deur f f a L )Szehnte ordentlihe Generalversammlung Actionaire : Der Verwaltungsrath.

äFInventar-Conto i\ations Tanti Straßenbau-Conts 16 248/68] Per Amortisations-Cto. | | E LTantième - Creditoren-Conto. | findet am Buot é : E Freitag, den 30. April 1886, 23 Uhr,

Actien-We<hsel . A 1012 500.— Bilanz und der Gewinn- und Berlustre<hnung, tigen, einen V

E Zlin A.

l

[3303]

1

gegenüber. N E 5 E : StroutláneNaffinerie

9) Besprechung resp. Beschlußfassung über die Betheiligung an einer Strontian-Raffinerte A tht : | |

B 1g der dafür nöthigen Geldmittel. A Verladevorrihtungs Doglaale R Aa | M L TITOL c ; D i n 3 .

Am N T eldeiten E E E gebeten, ihre Vertreter notariell zu E i L 8470/96 E 1 353116 Sidi cs Vér O Rachmittags 2 Uhr, Je Um Hansa-Saal, Met Nr. 9—13, in Hamburg. [2078] Badis e = Gt in ibrem 9 ie Rückbürgschaftéerklärung abzugeben. ADNLENc B | 061 17 T E 33 120/48 74736 l i s s i i 3îtrai ; ZESoronung : :cep ;

ermächtigen n s E Ap cil E Anstalt-Conto L 106 061/15 S 133 12048 147 473 64 O o faine „Einnahmen, ias in M elden B E. Fe 1) L DO Aufsichtsrathes die Gesellschaft in Schisffahrts- Assecuranz-Gesellschaft.

f F l9i Ytatertatten-S0nto, | 6B! er Kgl. Slaalbeijenv. | A I R E de L S E, Liquidation treten zu lass d Bef 8 t Wol K5 t è | Zuckerfabrik Hadmersleben. Va O | 11 668 41] Für rü>ständ. Schuld | E Prämien e 27 802.76 Drs wozu wir unsere Herren Aktionäre in Gemäß- Giuidatórs zur Mila uon dr ge n der heutigen Generalversammlung wurde die Der Vorstand. Koblen-Conto . TOIOT2 S auf Eisenbahnanlage 50 504/88 M 397.64 | beit $. 40 des Statuts ergebenst einladen. F. Ruscheweyh & Sohn a O Vividende für das Geschäftsjahr 1885 auf Aug. Wieter. Jacob Shaeper. Debitoren:-Conto . 3391540 | | E —— T A dns O “e Seneralversammlung C. F. Bunsen gemachten Offerte, das (eft festgeseßt #. 114.— per Actie ————— i Casfsa-Conto. | | ia S h x er beiden leßten Tage vor der- Grundeigenthum, Mobili Sh C i ¡ g selben auf unserem Bureau in Empfang genommen Gefellschaft Un Presse d E A o s gelangt vom 9. ds. Mts. ab bei den

Bestand der Haupt- | Ç 3 300 Storni, Rück rovisionen 7 O S tcégaben und Provisione 705 6 1. Juli 1886 unte L S i | j q und Provisionen , S 795,60 Tagesordnung : zwar in der Weie vet Ll S geg 1 MüS; S e E 1 Ar O ¡ ; | <4 Î gen Nüuctgabe des Cou

(A : : | ¿ : rf | | | R ili Aft | (fd i R il n Bestand d. Betriebs- | | M Baablte Schz 8 795,60 8 Ziegelei eu ingen, enge el ja n el inge 4 A H 2 t i 2000 Laie R LAE d ——= E A E 2 dl 1) Geschäftsbericht des Vorstandes und Bericht summe von A 738 000 und die Rente vom Mannheim, 8. Or en zur Auszahlung.

é fasse S o M j . M . R A5 . Ic L Ie ) ¡r G tber f f F 11 F "j F Biianz pro 31, Dezember 1885. 2 678 073/92 E 18 87738 des Verwaltungsrathes über die Prüfung der Käufer übernommen, A 67000 per 1. Juli 1886 | Der Aufsichtsrath us a E pin U pa ppanpi F —— T A EMRI T G CET E TESES ( e L |

| | l

n - R A e 4 E ¿ # ] Abs i f S 33 3087 E i i E

| Steinkohlenbauverein „Deutschland“ in Oelsuitz b. L, F isa af aus... 183380 |[3087] D , S S ACT "0 IRE e M

Us Wt n W E Slraßeu-Eisenbahn-Gesell | Cassa-Conto Dan Per Ali C Vorstehende Bilanz mit den P O verglihen und übereinstimmend gefunden. Reservefonds i 12 000.— E : E (l ail Ul (. E _ 22/88 tien-Conto 000/— Netbur GreêtsGel, Dividende. 98 196 Finnahmen , Uegenschafts-Conto 29,200 L DIverse Grete ) S 28 125.— . J [o/ i e : a iee S E —— s —e———_—_Abre$nung vom . Januar bis $1. Dezember 1885,

4 P ü J Ï «‘ (O A | e 99 . Y f ¿2 10 4 , E E * R E O E R —————- R A N e [8188] Gewinn- und Verlust-Conto. "Rae Siwiun-Vortrag von 84. “380 Fi Betriebs-Ausgal Fabritations-Coio L E ia Debet : : m A Credit R A A e E e e O I A N i : i 7258 i e e ï U | c l S / . Y | A E C ORILA R n er . o . . . . . . . . . . . . . . i 9 ‘9 3 T f 3 Î : S s:

Gewinne D Verlust-Conto. . 1,990 33 —| An Productionskosten-Conto: Per Kohlen-Conto : [3138] Plakate und UHBO erg E E A S gzntshädigungen für Unfälle E 99 27695 99 27695 für Löhne und Materialien bei Gewinnung für verkaufte und Nheinische C ditb f E A B A zur Verussgenossenshaft, zur Krankenkasse und zur ; A A ) Verladung und Aufbereitung der Kohlen verbrauhte Koh- es ; ) 3 E itvaut. ierlierungsfasfe der Angestellten E Gewinn- und Verlust-Conto pro 1885. N Ca r OTHON len incl. Bestand Y Dibidende für das Iabr igge regung wurde die - - - - E Zss j : Betricbsunkosten-Conto : a U Ie 7 p i M S M | für Schacht-, Gruben-, Maschinen-, Wäsche-, A a: to L a L e Saldo-Vortrag von 1884. 625 91] Per Fabrikations-Conto. . 15,247/79 N

Einzahlungs- (d. i. 6% p. anno) S | Se Gab o 1,990/3

Rükversid e versiherungen . . / werden.

Ausgaben. M [3 1,934,416/22 106,062/13 4,445/95

i A 27/99 Gewinn 706 “78 P90 E ee v io li v G T O T TORTSOS Für Abschreibungen, wie in der Bilanz specificirt , 359/888. 56 f f Reingewinn fé: 346,832, 22

davon zunächst 5% zum Reservefonds . , 17,341. 61

M. 329,490. 61

Tantième an Vorftand und O N 16,474. 53. „236,474. -53

N M 93,016. 08 14% Ertradividende Sa n

Rest zum Special-Reservefonds mit .. «M 10,516. 08 |

S | d L Zechenbahn- und Straßen-Unterhaltung und : ; i A p. t M Reparaturen J e E 10 333/84 der Neuactien: selgeseßt, welche gegen Einlieferung des Dividenden- Unkosten-Conto

8,960/81 | Allgemein-Unkosten-Conto: ; | L l lp , Gebäude-Conto : | | für Gehalte, Bureau-Aufwand, Dru- | u. Einzahlungen 81 596/29 v Se Y S pr Mide ao) O 806/25 | sachen, M Ret Mp | Bank, . V. er Filiale unserer ; 1 Abschreib 3,845/14 | \isionen, Frachten, MNeisespesen, Gerichts- | i g S O d e e a arigps bei der Filiale unferer Bank, A ; _Tras8lTe 17,23812 I ti Goobous 42 378 Konstanz ; edt, : e S ür eingelöste Coupor L 200 Ie ; 92 —_ T3 | Menne n E lei Neutlingen N fsbesit 1 ) 536 ( Karcher & Er s M DEEAN Activa Bil ltimo M 4. e e l . - i . E , , " C ean eh 2er Ï s 2 DOD É J . j Ä d - Rus Ziceg Ankl. für die Bei Ab Grabe: VOeNBeT i i Get tfure a. M. bei der Deutschen Ver: | ——————— OlLaNz u imo Dezember 15995. Passiva E aur Grube Cn 63 639/79 | Mün G Lot j M. | sf S E | adet z,Q 2/. S ° S S , » b Ai | as " en bei d H G ï S Af " L | 12368) Cisenbahn-Actien-Gesellschaft Schaftlach-Gmund auf Snvenlar Conto a ette 4 s Sa en Herren Guggenheimer Bahnhöfe und Grundstücke nas Abzug Tann 19 ; 607 068/65 (ODORR Stuttgart bei der Württemberai L La n etbung au ürbek, | Obligationen I. Emissor en L E ani Tegernsee. . 2 : Vereinsbank Finvergischen «» v 9000, N Hamm und B S Cs E L î : bid. j ; ; | u T. " 71 'A0 Steinkohlenbauverein „Deutschland“ in Oelsuigz b. L., - Vexlin bei dem Herrn S, Vleichröder, | Bahnkau-Go n seg Durdbidnitt . . -| 2014970 37 m O

Bi 31. Dezember 1889. Passiva j H : L 014,970 i N A Bilanz pro h »1 - C) a ——— am 31. December 18389. , Vasel bei der Basler Hazudelsbauk. Wagen-Conto . reibung M Ph B 4,270,000 Obligationen-Amortisätions-Cno 49 200L- “A M. 40, C 620,000|—} Hypotheken-Conto . . E R 179/335|—

s Vorstehende Re<hnung mit den Büchern der Gesellschaft verglichen und übereinstimmend gefunden. Den Dividendenscheinen ist ein arithmetish geord- | Pferde-Conto . 90811 711,900! iverse C

e N | e 90,811. 711,900 —} Diverse Creditores 9,136/07 C Hak S 0 402,08 3 0 1 Actien-Capital-Conto M é é ° . 300,000 . . G . . . 0 . . W255 . è : è 12,136/07 1) Bahn-Anlage-Cont 93/70} 1) Capital-Conto : |

Arthur Gretscel. nes Nummernverzeichniß beizufügen Ütensili ital: A 7 ah dem 31. Mai d. J, erfolgt die Auszabl enfilien-Conto 10,888. 57 79,000 —}} Finanz-Deputati N 99 B tal - Nhr- 2) Schuldverschreibungs-Ca | e q 9 0 E v. rfolgt die Auszahlung | Uniform-Conto 34,083. 11 9 2) Guten ee @ E E G E E 2) E Vor 5818/45 ) 08 Stlid Schuldverschreibungen à 1000 4. 98,000|— [3131] Steinkohlenbauverein E, 20,000 QAulior der: Ait N 61,965/20

[3293] A "ur no<h in Mannheim an unserer Hauptkasse und | Stall-Fuvent

cll. Bar: S drei Bank für Landw irthi <h aft in Freiburg i. B., Heidelberg ariduhe und Konst B a B Svantar - "590: 36 Too] Mie ende pro 1889/84

N S 695 49] 3 Schuldverschreibungs-Coupons-Conto : : M “U . S b ' nitanz ureau-Inventar . 820. 36 72700 Bn t Q E 2,199|-— 5 Gafia-G on o ; A Lr ) Co 1 Sanuar 1886 fillige Côupond, - 2450— „Deutschlaud zu Oelsuih. 5 7.700 Noch nicht erhobene Zinsen für Obligation 65,823|75 Ee 2,300|— Hierdur< bringen wir zur öffentlihen Kenntniß, i

f unseren Filialen Warte-Vavi e i Nat Art 3: è , arte-Pavillos 2,563. 70 99 _N 9 : Ea 5) Cautions - Effecten- | 4) Cautions-Conto . . u 4 urs an E ur E iß, “i aut Gewerbe. Lu rt. 33 unserer Statuten wurden dur das Wasserstation Marktpl. Wandsbe> 711 90 3000| Sit L peeN . S E C E 91,767/50 Á d 3 000—!| 5 ; io -C tis 96|— ihtsra es Steinkohlenbauverein é ] : / C) ) , ausstehende 556! Conto 1... 3,000 ) Remunerationsfond-Conto daß der Aufsihh ) sammlung wird am Montag, den 3. Ma 1,556/05

ordentliche Generalver Mi um Austritt in diesem Jahre folgende 4 Mit- | Maschinen-Cont 00 i

E E E ) ; i A i Feder des Aufsichtsrathes bestimmt: Maschi L i Lat 1: 16,000. | 224,000 —} Special-Reserve N ions - Cf - Erneuerungsfond-Conto. . H 14,000. | „Deutschland“ zu Oelsnitz aus folgenden Mitgliedern L n _den E di | ) mmt: Maschinen- und Wagen-Repära- (VUU) ecial-Neservefons e VCWSOO S1 f r Se 2,300|— NO insen u. statutarische | | besteht: i d. J.- Nachmittags 3 Uhr, zu Köln, n os die Herren: e S. Hartogensis, tur-Werkstatt Wandsbe> 4,154. 32 35 000|— Goursgewinn auf Obligationen 111. Emission, 4/179. 14 50,029 98 7) Tantièmen-Conto . 1,275 42 Neberweisung in 188. . .„ 1,831. 91 1000 LES Herrn Bergrath Professor Fritsche in Freiberg, Fn S0 ian en Conful C eig Jörger, B E E 12/000|— Gu ens r 3'696/72 e | 743/04] 7) Reservefond-( T 1,662. 48 | Vorsitzender, ch mit folgender TageLo! t etarathes «Ls E N O E. s E N | 346/8329 E : 5 rat Zinsen in 1885 . «e 0 87 1,712/35 Herrn Kaufmann Clement in Zwickau, stellvertr. 1) Lars Pte raa des Aufsichtsratheé veldhe sän:;:tli a dia Q Mutter pern. A B R i u «946,83 2/22

] ® Vorsitzender, __ und der Revisoren. Î j E A innt wurden. „ala-Destand, Guthaben b. Bankiers, b. d. B b. Diversea ‘67'913 Es E E errn Stadtrath Hentschel in Zwi>kau, 2) Genehmigung der Zuweisung an den Del 7 Rei, ben 19. April 1886. Caution bei der Finan:-Deputation . B E A PRE E 459 801 03 459,801 /03 Vin Kohlenwerksbesißzer Gbert in Zwickau, „, Crederefonds. N L Der s L IRE Bau u. Ausrüstung der Linie Brandstwiete-Eimsbüttel 585 840 |— Der Vorîit ibe des Aufsichtsraths: Der Director: E Bergdirector Schenke in Zwickau, 3) Fosecung, dex Pee Po utictgrath Á C G En N T S t ga Miller. Th. Bischoff. errn Nehtsanwalt Schlegel in Dresden. 4 ) Wehl v 2 vi I BR Í a u d, L Die Uebereinstimmung der vorstebenden Abre id Bila V i D E : O 9,375,375 54

Die Einlösung des Dividenden-Coupons Nr. 3 erfolgt von heute ab dur das Bankhaus Mer>, | Oelsnitz i. Erzgeb., den 11. April 1386, 9) 2a T A À t 1886. E 27 A en Vüchern der Straßen-Cisenbahn-Gesellshaft in Hamburg bescheinigt i

Fin> & Cie. mit 25 M pro Stü. Das Directorium. Ehrenfeld, a 0 S : Der uffichtsrath:

2e. B Die Direction. Nob. Hey. t , H. Fr. Stuewer. E. M. Brödermann. Alfr. Reimers. |

| | | | | für geleistete Voll- seines Nr. 15 sofort ausbezahlt werden : | 4/0 Dividende . . , «M. 220,000. | |

Activa.

V M-M E = Z= E

8) Gewinn- und Verlust-Conto, Saldo