1886 / 93 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Der zwischen Heinri< Carl Thraner und Gertrude Rheinbold am 10. Mär, 1886 zu Mannheim er- rihtete Ehevertrag bestimmt in $8. 1: Die Verlcbten ließen nicht nur ihr liegenf <aftlihes Ehecinbringen, fonderr. au ihr gesammtes gegenwärtiges wie künf- tiges beweglihes Eheeinbringen sammt aller etwa darauf haftenden Schulden von der Gütergemeinschaft aus bis auf den Betrag von 100 #, sage: Ein- hundert Mark, welchen jeder dieser künftigen Che- gatten zur Gemeinschaft einbringt gemäß Saß 1500 des badischen Landrechts.

4) O. Z. 271 des Firm. Reg. Bd. IIl. Firma: „Philipp Herrdegen““ in Maunheim. Inhaber: Philipp Herrdegen, Kaufmann, wohnhaft in Mann-

eim.

5) O. 3. 655 des Firm. Reg. Bd. I. zur Firma:

1510. 1323. 2154. Nr. 682. Nr. 2578.

Nr. Nr. Nr.

Kiel. Bekanutmachunug. [3596] In das hieselbst geführte Firmenregister is am

beutigen Tage ad Nr. 1221, betreffend die Firma:

Heiur. Vühse jun. Wwe. in Neumünster, Inhaber Wittwe Helene Elisabeth Bühse, geb. Rir, in Neumünster, eingetragen: Nr. 1423.

Die Firma ist erloschen. Krefeld, Kiel, den 14. April 1886. Nr. 1937. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Nr. 2132. Nr. 1628.

[3623]

Nr. 1311.

Kloppenburg. Amtsgericht Kloppenburg. Nr. 1978.

In das Genossenschaftêregister ist eingetragen: Nr. 2112. J. Schmitz zu Krefeld,

1) Molkereigenossenschaft Schneiderkrug, Nr. 1531. Balduin Fischer zu Neuf, eingetragene Genofsenschaft, Nr. 646. Chr. Schmits zu Krefeld,

2) Sitz: Schneiderkrug, Nr. 1769.- Richard Liesendahl, vorm. H.

3) der Gesellschaftsvertrag ist am 14. März 1886 | Puller, H. Sohn zu Krefeld, geschlossen, z Nr. 1998. H. Scheeren zu Krefeld,

4) Gegenstand des Unternehmens ist die Ver-

nens __ d Nr. 2845. Theodor Bergmann zu Krefeld, werthung der Milch der den Genofsenschaftern ge-

Nr. 3119. N. «& C. Müller zu $ efeld, N Milchkühe dur<h gemeinsamen Betrieb und Nr. 1671. Heinri<h Horten zu Kempen, ‘redit,

Nr. 863. M. Puller zu Krefeld, 5) Vorstandsmitglieder sind:

\<ließen, Polizen zu unterzeihnen, Prämien in Empfang zu nehmen und die Gesellschaft vor den giesigen Gerichten zu vertreten.

Die früher von der Gesellschaft an H. G. P. Weber und dem inzwischen verstorbenen H. Th. Thieriot, in Firma Paul Weber & Co. ertheilte Vollmacht ist aufgehoben, jede; ift der genannte Weber ermächtigt, die von seiner Firma für die Gesellschaft eingeleiteten, no< nit erledigten Geschäfte abzuwiceln.

Tue Manchester Underwriters ASS&@- ciation Limited. Die Gesellschaft hat Behrend Bleichröder, in Firma B.. Bleichröder, zu ihrem hiesigen Bevollmächtigten bestellt. Der- ¡elbe ist laut der beigebrachten Vollmacht ermäch- tigt, See-, Fluß- und Landtransport-Versicherungen für die Gesellschaft abzuschließen, Polizen zu unter- zeihnen, Prämien einzukafsiren und die Gesell- haft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten.

Hamburg. Das Landgericht.

Iiarburg. Sefanntmahung [3586] aus dem Handelsregister des Königlichen

Schoregge-Lohmann zu Krefeld, E Shrey zu Krefeld, . Cavalier zu Krefeld, Jacob Wolfferts zu Krefeld, Adolf Bosch zu Krefeld, Waldhauseun «& WMontandon zu

H. L. Leuchten zu Neuf, Winkler & Debois zu Krefeld, D. Marcus zu Krefeld, Geschw. Seulen zu Kempen, Frit Nuscher zu Krefeld,

Börsen-Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

. > y , 5 M 93. Berlin, Sonuabend, den 17. April 1886. Berliner Börse vom 17. April 1886. Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl. 5 [1/1. u. 1 44| 1/1. 128,256zG G do. do. Lit.B.'5 1/1. 1. 1/7.179,25bzG 24! 1/1. |27,80bzG Amtlich festgestellle Course. Serbische Rente …. . .5 1/1. %. 1/7.180,406zG fr.) 27,70 f: Umre<hnungs-Säte. E do. O. D, ult. F 80,25 bz 4 | 1/1. |80.50bzB „Erust Dangmaun““ in Mannheim: 1 Dollar = 4,25 Mark. 190 Srancs = 80 Mark. 1 Gulden Stockholmer Pfandbriefe 4311/1. u.1/7.1102,00bzB T2390 bs Jean Landhäuser Kaufmann aus Forchheim wohns- ésterr. Währung =2 Mas, f Piljen L: Währung = + Mark. Do. Stadi-Anl.!/4 (15/8. u. 12.199,75 bzG* = L 141 25 bz haft in Mannleim, ist als Prokurist bestellt. 100 Gulden holl, Vir L ore Stiling =20 Mat do. do, neue\4 15/6. u. 12.199,75bzG*= L L bes 6) O. 2. 35 des “Gef. Nea. Bb: F, und O. Z. 100 Ru Wesel. Türk. Anleihe 1865 conv. 1 |1/3. u. 1/9.114,90B 1/1.u.7 63/:00G 272 des Firm. Reg. Bd. 11]. zur Firma „Wm. Bank- Do, do. pr. ult.| i LSE A | 1/1, 1504,00bz Kopfer““ in Mannheim: Diék. do. 400 Fr.-Loose vollg. fr.| [33,60 bzG 11/1. u.7[106,75 bs Die Gesellschaft wurde dur< den am 7. November do. do. pr. ult. —— lee 2 1885 erfolgten Tod des Theilhabers Karl Kopfer auf- [1/1.1.7|83,00B

Sächsische St.-Anl. 186914 11/1. u. 1/7. Sächsishe Staats-Rente'3 | versch. [91 308 Säch}. Landw. - Pfandbr./4 |1/1. u. 1/7./103,40 bz do. do. 4431/1. u. 1/7.|—,— Walde>-Pyrmonter . . .4 1/1. u. 1/7. Württemb. Staats-Anl.4 | versch. greub. Pr.-Anl. 1855 35] 1/4, urhe}. Pr.-Sh.à40Th[.|—| pr. Stük Badische Pr.-Anl. de1867/4 1/2. u. 1/8. Bayerische Präm.-Anl. ./4 1/6. Braunschw. 20 Thl.-Loose|—| pr. Stü Göln-Mind. Pr.-Antheil 34/1/4.u.1/10

Weim. Gera (gar.) do. 2} conv. do

Werra-Bahn .

Albrectsvahn . .| 2#| Amst. -Rotterdam| 6,65| Aussig-Tepliz . .| 143/15? Baltische (gar.) | 3 | Bhm.Ndb..6p.S.| Ei Böhm. Westbahn} 74 do. pr. ult. Buschtichrader B.| |

104,75G

/ / i

/ t

u. 12 1 (

TF4

“C fa Us V A E

105,20G 140,75 bz 302,75(S 133,70G 135,10B 95,75 bz

129,30 bz

| | e

169,20 bz

sterdam . . .[100 Amiterd6 1 168,60 bz

E. Mainone zu Krefeld,

Nr. 2080. Jacob Stronpen zu Krefeld,

Nr. 1353.

do. Tabadts-Regie-Act. 4 | do. do. pr. ult.)

Î 7SàTT,T5 bz

do.

Amtsgerichts Harburg vom 14. April 1886. Eingetragen ift heute auf Fol. 609 die Firma H. Blättuer zu Harburg und als deren Inhaber die unverehelihte Henriette Blättner daselbst. Bornemann. [3588] Wirschberg. Sn unfer Firmenregifter ift heut bei der unter Nr. 376 eingetragenen Firma Facob Herrnstaot zu Hirschberg Folgendes eingetragen worden : Das Handelsgeschäft ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Georg Krüger in Hirschberg Üüber- gegangen. Dieser sett dasselbe unter der Firma „Jacob Herrnstadt Nachfolger““ fort. Demnächst ist in unserm Firmenregister unter Nr. 640 die Firma Jacob Herruftadt Nachfolger zu Hirschverg und als deren íäInhaber der Kauf- mann Georg Krüger daselbst eingetragen worden. Hirschberg, den 13. April 1886. Königliches Amtsgericht. IV.

Ibbembüiren. Sandel8regifter {3559] des Königlichen Amtsgerichts zu Fbbenbüren.

In unser Firmenregister sind folgende Eintragungen bewirkt :

Zu laufende Nummer 18/83, woselbst die Firma B. A. WattenDdorff mit dem Siß in Fbben- büren, und als deren Inhaberin die Wittwe Bernard Anton Wattendorff, Maria, geb. Sweering, zu Jbben- büren, eingetragen war:

Die Firma ist dur< Erbgang auf den Sohn der bisherigen Inhaberin übergegangen.

Und ferner unter laufende Nummer 47:

Die Firma B. A. Wattendorff mit dem Siß in Ibbenbüren und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrih Wattendorff zu Ibben- büren. Eingetragen zufolge Verfügung vom 13./4. 1886 am 14./4. 1886.

Kallies. Bekanntmachung. [3599]

In unserem Firmenregister sind heute die unter Nr. 9 eingetragene Firma M. Fabian zu Kallies und die unter Nr. 16 eingetragene Firma F. Schacbbicke zu Kallies gelöscht worden.

Kallies, den 12. April 1886.

Königliches Amtsgericht.

Kassel. Handelsregister. [3621] Nr. 356. Firma J. V. Ve>er in Kassel. Nach dem Äbleben des Firmeninhabers, des Buch-

bindermeisters Johann Valentin Be>er, ift das von

demselben betriebene Handelsgeschäft in Folge Erb- angs auf dessen Wittwe, Dorothea, geb. Stein- bausen, und dessen Sohn, Kaufmann Louis Be>ker zu Kassel übergegangen, laut Anmeldung vom 10. April 1836. Eingetragen am 12. April 1886. Kafsel, den 12. April 1886. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 4. Fulda.

Kassel. Handelsregister. [3622 Nr 1009. Firma Heinr. Höhmaun in Kassel. Die dem Schreiner Gustav Höhmann ertheilte Pro- kura ift erloschen laut Anmeldung vom 12. April 1336. Eingetragen den 12. April 1886. Kaffel, den 12. April 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. Fulda.

Kassel. Handelsregister. Nr. 1526. Firma A. Singer zu Kafsel. úInhaberin der A ist: die Handelsfrau Amalie Singer, geb. Blumenthal laut Anmeldung vom 10. April 1386. Eingetragen den 12. April 1886. Kassel, den 12. April 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. Fulda.

[3624]

Kaukehmen. BVefanntmachuug. [3598]

Fn unser Genossenschaftsregister ift zufolge Ver- fügung vom beutigen Tage bei Nr. 1 Creditgesell- schaft des Kreises Niederung zu Kaukehmen, E. G., eingetragen worden:

Der bisherige Kassirer, Gutsbesißzer G. H. Smalakies zu Kaukehmen is als solcher wieder- ewählt und zwar für die Zeit vom 1. April 1886 dahin 1889. :

Kaukehmen, den 9. April 1886,

Königliches Amtsgericht.

/ [3625] Kieve. Q2ufolge Verfügung vom heutigen Tage ift die im Geseilichaftsregister sub Nr. 35 eingetragene gens Schnapp & Mölders, mit dem Sißte alfar, gelös<t worden. Kleve, den 1. April 1886. Königliches Amtsgericht.

Kiel. Berichtigung. Seits,

Die Bekanntmachung vom 29. d. Mts. betrifft ni<t den Creditverein zu Bramstedt, sondeca die unter Nr. 25 des hierfelbst geführten Genofsen- schaftsregisters eingetragene Bramstedter Genofsen- \chafts-Meierei.

Kiel, den 13. April 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Zeller Meyer zu Bühren, Direktor,

Zeller Gerdesmeier zu Sülzbühren, stellver- tretender Direktor,

Zeller Siemer zu Bühren, Geschäftsführer,

6) der Vorstand zeichnet für die Genofseaschaft dur Unterschrift der drei Vorstandsmitglieder unter die Firma der Genossenschaft,

7) die von der Genossenschaft ausgehenden Be- fanntmachungen erfolgen dur das Oldenburgische Landwirthschafts-Blatt,

8) das Verzeichniß der Genossenschafter kann zu jeder Zeit während der Geschäftsstunden beim Amts- geriht eingesehen werden.

Kloppenburg, 1886, April 13.

Großherzoglich Oldenburgisches Amtsgericht. Brauer.

9 9A

[3628]

Koblenz. Sn unser Handels- (Firmen-) Register

ist heute unter Nr. 4136 eingetragen worden die

Firma „N. Elsberg“‘, mit dem Siße zu Koblenz,

und als deren Inhaberin Rosa Elsberg, Inhaberin eines Damenkonfektionsgeshäftes in Koblenz.

Koblenz, den 12. April 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik.

[3627] Eeblemz. Sn unser Handels- (Firmen-) Register ist beute unter Nr. 4137 eingetragen worden die Firma „Ludwig Scheuer“ mit dem Site zu Kreuzuach und als deren Inhaber der Pferdehändler Ludwig Scheuer in Kreuznach.

Koblenz, den 13. April 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

[3626] oblenz. Sn unfer Handels- (Firmen-) Register ift heute eingetragen worden: 1) unter Nr. 3072, daß das Handelsgeschäft der Firma „Peter Caspari“ mit dem Sitze zu Boppard dur<h Vertrag auf den Br{händler Karl Richter zu Boppard übergegangen ist; demgemäß 2) unter Nr. 4138 die Firma „Carl Nichter Buch-, Kunst: und Musikalienhandlung, vorm. Peter Caspari“‘, mit dem Sitze zu Boppard und als deren Inhaber der Buchhändler Karl Richter, früher zu Karlsbad in Böhmen, jeßt în Boppard wohnhaft.

Koblenz, den 13. April 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[3592] Krefeld. Der Kaufmann Siro Colombo, in Krefeld wohnhaft, hat seiner Ehefrau Maria, geb. Mottau, die Ermächtigung ertheilt, die von ihm geführte Firma S. Colombo per procura zu zeich- nen. Diese Prokura is auf Anmeldung heute sub Nr. 1267 des Handels - Prokurenregisters hiesiger Stelle eingetragen worden.

Krefeld, den 12. April 1886. Königliches Amtsgericht.

[3591] Krefeld. Bei Nr. 1380 des Handels-Gesellschafts- registers hiesiger Stelle betr. die Commanditegesell- hast sub Firîna: Heinrih Janssen & Co. mit dem Sitze in Krefeld, wurde auf Anmeldung heute eine Aenderung hinsichtlich der Commanditebetheiligung eingetragen. Krefeld, den 12. April 1886. Königliches Amtsgericht. : [3594] Krefeld. Der Kaufmann Wilhelm Rosellen in Neuß wohnhaft, hat für das von ihm daselbst ge- führte Handelegeschäft die Firma Wilh. Rosellen angenommen, als deren Inhaber derselbe auf An- meldung heute sub Nr. 3296 des Handels-Firmen- registers hiesiger Stelle eingetragen worden ift. Krefeld, den 13. April 1886. Königliches Amtsgericht.

[3593] Krefelä. Bei Nr. 1551 des Handels-Gesell- schaftsregisters hiesiger Stelle, betr. die Aktienge|ell- schaft sub Firma Crefeld-Uerdinger Schwimm- «& Vave-Anstalt mit dem Sitze in Uerdingen, wurde auf Anmeldung heute eingetragen, daß die in Folge Ausloosung aus dem Vorstande ausgeschiede- nen: 1) Arthur von Bederath, Kaufmann in Kre- feld, und 2) Carl Schwengers, Kaufmann in Uerdin- en, in der Generalversammlung der Aktionäre vor totar Werner dahier vom 23. Februar 1886 wieder in den Borstand, und zwar bei Neukonstitui- rung des letztern, p. von Be>erath zum Vorsitzenden und p. Schwengers zum Stellvertreter des Vor- fißenden gewählt worden sind, sowie daß in derselben Generalversammlung die Abänderung der Statuten in den 88. 1, 2, 3, 4, 5, 7, 9 bis 12, 14 bis 19 und 24 bis 29 beschlossen und hierdurh insbesondere be- stimmt worden ist, daß alle Bekanntmachungen nur durch den „Deutschen Reichs-Anzeiger“ erfolgen, und daß die Einladungen zu den Generalversammlungen dur cinmalige Insertion in den „Meichs-Anzeiger“, unter Mittheilung der Tagesordnung, mit Frist oon mindestens 14 Tagen bewirkt werden sollen.

Krefeld, den 13. April 1886. Königliches Amtsgericht.

[3590] Kreseld. Auf Anmeldung ist die Erlöschung fol- gender Firmen in das Handels-Firmenregister hiesiger Stelle vermerkt worden:

Nr. 2513. Nr. 1415. Nr. 1729: Nr. 139.

Nr. 1413. Nr. 915.

Nr. 2260. Nr. 2022. Nr. 1089. Nr. 366.

A. M. Cohu zu Krefeld,

M. Meyer-Wolf zu Krefeld, S. Erkelenz zu Krefeld, A. Maafsen zu Kempen,

August Becker zu Geldern, Wilhelm Stevens zu Krefeld, Conr. Welter zu Neuf,

Carl Schlösser zu Krefeld,

J. Poensgen zu Krefeld, H. Pepping zu Krefeld,

Nr. 26. F. A. Zarrad zu Krefeld,

Nr. 648. F. Schüten zu St. Toeuis, Nr. 708. N. Jansen feel. Wwe. zu Kempen, Nr. 1458. P. P. Schagen zu Krefeld, Nr. 1694. Geschw. Lohmaun zu Krefeld, Nr. 759, M. W. Hellings zu Krefeld, Nr. 117. August Kroeger zu Krefeld, Nr. 2290. Pet. Weghs zu Kempen, Nr. $30. Christoph Pfaff zu Krefeld, Nr. 668. M. Möskes zu Kempen, Nr. 831. Gerhard Schmall zu Krefeld, Nr. 304. Gebrüder Voectker zu Geldern, Nr. 790. Frau Pruymboom zu Krefeld, Nr. 2084. Herm. Bleckmanu zu Krefeld, Nr. 399. C. M. Schüller zu Krefeld, Nr. 1231, C. M. Schüller jr. zu Krefeld,

798. Strücker, Schröder & Cie. zu Kre-

Nr. feld, Nr. 2863. A. Lichtenscheid sr. zu Krefeld, Nr. 897. E. Godschalks zu Krefeld, Nr. 952. P. J. Schroers zu Krefeld, Nr. 3119. R. « C. Müller zu Krefeld, sowie die Erlöschung der Prokuren in das Pro- kurenregitter : i Nr. 273 des Justus Waldhausen für die Firma Waldhausen &«& Montaundon hier, Nr. 372 des Levy Neuwald für die D. Marcus hier, Nr. 394 der Ehefrau Major Meyer Henriette, geb. Gomperß, für die Firma M. Meyer—Wolf

Firma

hier,

Nr. 141 des Alecrander Robert Strücker für die Firma Strü>ker—Schroeder «& Cie. hier,

Nr. 250 des Peter Bohnen P. W. Sohn für die Firma Carl Koenigs «& Cie.

Krefeid, den 13. April 1886.

Königliches Amtsgericht. [3595]

Krefeld. Die Wittwe Wilhelm Schwengers Rosine, geb. Kulder, Bierbrauerei-Inhaberin in St. Toenis ist am 1. März 1886 gestorben und ift das von derselben unter der Firma Wilh. Schwen- gers in St. Toenis geführte Handelsgeschäft mit allen Rehten und Verbindlichkeiten und der Firma- befugniß vom besagten 1. März cur. ab zufolge Vereinbarung der Betheiligten auf den Kaufmann Hermann Schwengers zu St. Toenis übergegangen, welcher sol<hes unter bisheriger Firma daselbst fortseßt. i

Vorstehendes wurde auf Anmeldung heute bei Nr. 3036 und resp. sub Nr. 3257 des Handels- firmen-Registers hiesiger Stelle eingetragen

Krefeld, den 13. April 1886.

Königliches Amtsgericht.

Lehe. _ Vefkanntmachuug. [3629]

Auf Fol. 124 des hiesigen Handelsregisters ist zur Firma Bremerhavener Straszenbahu heute ein- getragen :

Nach dem Ableben des bisherigen Vorstands- mitgliedes, Pferdebahn-Inspektor Franz Wingert aus Lehe, ist der Inspektor Friedri<h Heins daselbst neben dem Fedor Wolff zu Bremen in den Vorstand eingetreten.

Lehe, 13. April 1886.

Königliches Amtsgericht. T. Bauer.

Lehe. VBekauntmachung. [3630]

Auf Fol. 128 des hiesigen Handelsregisters ift heute eingetragen :

1) Firma: Gebr. Bargmaunn,

2) Ort der Niederlassung :

Lehe als Zweigniederlassung, Bremerhaven als Hauptniederlaffung ;

3) Firmeninhaber: die Kaufleute Bolke Friedrich Bargmann, Hermann Wilhelm Bargmann und Her- R Christian Bargmann, sämmtli<h in Bremer-

aven,

4) Rechtsverhältnisse: Offene Handelsgesell\<aft, errihtet am 1. März 1881. | |

Lehe, 13. April 1886.

Königliches Amtsgericht. T. Bauer. Mannheim. Sandel8regisftereinträge. [2639]

In das Handelsregister wurde eingetragen:

1) O. Z. 25 des Ges. Reg. Bd. 1V. zur Firma „eCallmann Reis“ in Mannheim:

Die Gesellshaft wurde dur<h den am 22. März 1886 erfolgten Austritt des Theilhabers Joseph Reis aufgelöst; der Gesells<hafter Sigmund Neis führt die Firma als Einzelfirma fort,

2) O. Z. 270 des Firm. Reg. Bd. 111. Firma: „Gallmann Reis“ in Maunheim. Junhaber : Si mund Reis, Kaufmann in Mannheim.

ie Herren Ludwig Reis und Emil Krauth dahier find zu Prokuristen ernannt.

3) O. Z. 626 des Firm. Reg. Bd. I1 zur Firma „H: C. Thraucr“ in Mannheim:

gelöst; der Theilhaber Wilhelm Kopfer übernimmt alle Aktiven und Passiven der bisherigen Gesellschaft und führt das Handelsgeshäft unter Beibehaltung der bisherigen Gesellschastsfirma als Einzelfirma fort.

Die dem Kaufmann Otto Mechler ertheilte Pro- fura bleibt au für die nunmehrige Einzelfirma bestehen.

7) O. Z. 273 des Firm. Reg. Bd. III. Firma „E. Schuler“/ in Mannheim. Inhaberin : Emilie Squler, geborene Minderlein, Ehefrau des Bild- hauers Franz Georg Schuler in Mannheim.

Dieselbe hat ihrem Chemann Prokura ertheilt.

8) O. Z. 163 des Firm. Reg. Bd. I. zur Firma „Tobias Löffler“/ in Mannheim :

Die Firma is auf Horst Werner, Buchhändler aus Dresden, wohnhaft in Mannheim, übergegangen.

9) O. Z. 274. des Firm. Reg. Bd. 111. Firma „August Weber“ in Maunheim. Junhaber: Carl August Weber, Buchhändler in Mannheim.

10) O. Z. 275 des Firm. Reg. Bd. 111. Firma „Lina Niegel“ in Mannheim. Inhaberin: Caroline Elisabeth Riegel, ledig, aus Eberbach, wohnhaft in Mannheim.

11) O. Z. 307 des Firm. Reg. Bd. I. zur Firma „G. Köber““/ in Mannheim:

Diese Firma ist erloschen.

Mannheim, den 9. April 1886.

Großh. Amtsgericht. II. Troeger.

Mannheim. Sandel8registereiutrag. [3640] In das Handelsregister wurde unter Ordnungs- zahl 122 des Gesellschaftsregisters Band IV. zur Firma „Carl zur Eintracht“ in Mannheim eingetragen : j Das bisher in den Vorstand delegirte Auf- sihtsrathsmitglied Jacob Nauen ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Mannheiuz, den 9. April 1886. Großh. Amtsgericht. II. Troeger.

Mewe. Bekanntmachung. [3601]

Zufolge Verfügung vom 7. April 1886 ist am 10. April 1886 die in Mewe bestehende Handels- niederlassung des Fräulein Jenny Kauffmann eben- daselbst unter der Firma:

__ Jenny Kauffmann j

in das diesseitige Handels- (Firmen-) Register (unter Nr. 289) eingetragen.

Mewe, den 10. April 1886.

Königliches Amtsgericht.

Mewe. Bekanntmachuug. [3602]

Zufolge Verfügung vom 10. April 1886 ist am 10. April 1886 die in Mewe bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns Richard Rehfeldt eben- daselbst unter der Firma:

5 Richard Rehfeldt

in das diesseitige Handels- (Firmen-) Register (unter Nr. 290) eingetragen.

Mewe, den 10. April 1886.

Königliches Amtsgericht.

Mewe. Bekanntmachung. [3603]

Zufolge Verfügung vom 10. April 1886 ist am 10. April 1886 die in Mewe befindliche Handels- niederlassung des Brauereibesißers Alfred ODehlert ebendaselbst unter der Firma: : Alfred Oehlert in das diesseitige Handels- (Firmen-) Register (unter Nr. 291) eingetragen.

Mewe, den 10. April 1886.

Königliches Amtsgericht.

Mewe. Bekanuutmachung. [3600]

Zufolge Verfügung vom 10. April 1886 is am 10. April 1886 die in Mewe bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns Julius Boehlke eben- daselbst unter der Firma:

/ N J. Bochlïe in das diesseitige Handels- (Firmen-) Register (unter Nr. 292) eingetragen.

Mewe, den 10. April 1886. Königliches Amtsgericht. [3610] Seesen. Die im hiesigen Handelsregister Fol. 13 eingetragene Firma: H. Döring sen. ist auf den Anirag der Erben des verstorbenen In- habers heute gelöst. Seesen, den 13. April 1886. Herzogliches Amtsgericht. Haars. 13612] Seesen. Die im Handelsregister des unterzeih- neten Gerichts Fol. 40 eingetragene Firma :

i C. Gröning ist von dem Inhaber aufgegeben and ift dieselbe daher auf Antrag heute gelöscht.

Scesen, den 13. April 1886. Herzogliches Amtsgericht. W. Haars,

a

E Redacteur: Riedel. Berlin: Berlag der Exrpedit?>n (Sch ol z). Dru: W. ? S ry D

L do. N 0 A Krüss. u. Antw. /100 r. 0. do. 18 Fr. Sfandin. Pläßte/100 Kr. Kopenhagen . [100 Kr

10T.}

10T./33 -4

London . - - - - 1L Strl. 8 Zl

E.

T : 100 Ricn, ôst. W. ./100

0. e - Schwz. Plätze 100 Fr. Jtalien. Plätze ./100 Li do. do. [100 Lire

3M. 2M | (8 T. 2M. |{ 8 T. (2M. |/ [10T.|

ire [10T.

¡2M.|

3

M

4

9

St. Petersburg . 100 S.R./3W. |- w 1100S. R.3M. {?

80,95G 80,70 bz 112,25 bz 112,25 bz 20,41 bz 20,325 bz 81,15B 80,75 bz

161,65 bz 161,00 bz 81,05 bz 30,80 bz 80,45 bz 200,30 bz 199,50 bz

,

Marsau. . . .100S.R.|8 T.| 5 |200,60bz

Geld - Sorten und Vankaoten.

Qukaten vr. Stück Sovereigns pr. Stück %0-Francs-Stück Dollars pr. Stü Imperials pr. Stück do.

pr. 500 Gramm fein .… Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. .

Franz. Bankn. pr. 100 Fres. V

Oesterr. Banknoten pr. do

100 FI

Silbergulden pr. 1( ; Russische Banknoten pr. 100 Rubel .

20,335 bzG 16,23 bz

!

2041 bz 81/90 6zG 161,85 bz

200,70 bz

ult. April 201,00 ba

ult. Mai 201,25à201à201,25 bz Russ. Zollcoupons. . „…. Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 3/4, Lomb. 49/9.

[321,906zB

onds uud Staats - Paviere.

Deutsche ichs. Anleihe 4 11/4.u.1/10. Preuß. Consolid. Anleihe/4 |

do. do. do. do. Staats-Sch

vers.

(34 /1/4.u.1/10. Staats-Anleihe 1868 . .14 1/1. u. 1/7. 1850, 52, 53, 62/4 [1/4.u.1/10. {dscheine A O

Kurmärkishe Schuldv. .|3$/1/5.u.1/11

Neumärkische do.

Berliner Stadt-Obl. . do. do

Breslauer Stadt-Anleihe 4

Casseler Stadt-Anleihe Charlottenb. Stadt-Anl Elberfelder Stadt-Oblig

Rheinprovinz-Dblig. ; Westpreuß. Prov.-Anl. Schuldv. d. Berl. Kaufm Berliner

do.

do. do. Kur- und Neumärk. do.

do. i Ostpreußische .…. D, j Pommersche do. A do. p. 1./1. 87 verl do. Landes-Kr Posensche do

Sächsische Schlesische altlandsch do do

. Tandsc. Lit. A C D do. do. do. do. Lit.C.I.II B Voi do. do. neue I. s 100, 00, Do, IT S<hlsw.H. L.Krd.Pfb Weil <e Westpr., rittersch. . do. D do. do. do. Ne

Pfardbriefe.

Kur- u. Neumärk. . Lauenburger Pommersche

Pos ensche

fe.

Pes

NRentenbrie

S Shlefi S

Badische St.- ‘ra Bayeriscße Anleihe . . remer DIEE Großberzogl. Hess. Obl mburger Staats-Anl A Di St.-Rente Mel. Eis.Schuldverschr

Reuß. Ld.-Spark. gar. .

S.-Alt, Lndesb.-Obl. .

neue /3F|1/1. ¿ J L

II. neue

¡Hannoversche effsen-Nafau

Ea Holstein :

4

.4 4

14 |

2 OEIL/ T U V7. Oder-Deichb.-Obl.1.Ser. 4 1/1. u. 1/7. | versch.

5 «4 E E 4 |1/4.u.1/10. 14 (1/2. u. 1/8. 11/1. u. 1/7. | [1/1. u. V Es.Stdt-Obl.1V.u.V.S. 4 1/1. u. 1/7. Königsbg. Stadt-Anleihe 4 |1/4.u.1/10. Ostpreuß. Prov.-Oblig. ./4 1/1. u. 1/7. vers.

4 [1/4.u.1/10

14E1/1.

| /

4 11/1. 3411/1. 3411/1.

.18411/1. ./4 11/1. 3#/1/1. .14 1/1. 4

43 1/1.

14/ .13311/1. 14 11/1. 1341/1. 4 1/1 44 1/1. 14 (1/1. 4311/1. 3411.1, 4 11/1. .43/1/1. 4 1/1. 1/1. ‘1341/1, 4 11/1. : 11/1. 1/1. 1/1.

4 4 13411/ 34 4

_- —_

BEBEREEZEEREE

E E S e

U

T E 1109,50 T 4199,80 bz B 1/7. e 1/7. O T; T, E e Ut B

T „Ue 1/75 ele /1, u. 1/7. ¿V/T: 1/7. 1/7. 1/7. 1/7. 1/7. 1/7. 1/7. U 6 E, A S VT ¡Us . 1/7. U 1/4,1.1/10. 1/4,.1.1/10 . 1/4,u.1/10. 1/1. u. 1/7. 1/4.1.1/10 1/4.u.1/10. 1/4,u.1/10. 1/4,u.1/10 1/4.1.1/10. 1/4.1.1/10. 1/4,u.1/10. vers.

; vers<.

411/2. u. 1/8. 15/5,15/11 1/3, u. 1/9. 1/2. u. 1/8.

À

r 1/7

E,

1/1. u. 1/7. 1/1. u, 1/7. | vers,

106,00G 105,40B 101,40B 103,25G 103,25G 100,40G

E

104,10 bz 103,30 bzG

103,00G 103/10G

1

103 9G 102,70 bz 104,00 bz 117,20bzG

105,10G

102,60 bz 99,25 bz 100,10G 99,90 bz 102,00 bz B 99,10G

99,20 bz*

99,40B

99,40G 101,00B 99,10B 101,00

101,00G

99/10B 101,20G

101,30 bz G 103,10G* 99,10bzG 103,00 bz 101,20G 101,00B 101,00B

,

103,50G 103,50G 104,00 bz 103,70 23 103,80 bz 103,80 bz 103,80 bz 103,70B 103,60B 104,70G 105,10G 100,00B

100,10G 99,60G

104,60G .

X C

101,006 S

101,00G 100,75bzG S

E La 101256 @&@

d

d d d

D d d d d d

do

do do

do do do do do do d

bo do

d d d d

d

Russ .-Engl.

do. do.

do. do. do.

Schwed. Sta do

Dessauer St.-Pr.-Anl. [3 Hamb.50Th1l.-Loosep.St.|3 Lübecker 50 Thlr.-L. p.St.|35 Meininger 7 Fl.-Loose Oldenb. 40 Tblr.-L. p.St.13 | 1/2.

.|—| pr. Stüdt

127,60G 195,90G 188,20B 25,40 bz

157,00 bz

1/4. 1/3, 1/4.

Von! Staat erworbene Eisenbahnen.

do.

Staats-

do. do.

do. do.

do.

do.

do. do.

do. 0 Do.

do. 250 Fl.-Loose 1854| do. Kredit-Loose 1858|— do. 1860er Loose .

do. do.

0,

Pester Stadt-Anleihe .

do.

do. Polnische Pfandb do. Liquidationspfdbr.|4 Raah-Graz (Präm.-Anl.)!| Nôm. Stadt-Anleihe . .|

do. Rumän. St.-An

do. do.

do. Staats-Obligationen|

o. do. o. Po, d, Do, 0. do. 0. do, o do. Anl. bo. do. do.

do. do.

do . consel. Anl.

do. do. do. do. do. do. do. . 1871—73 . Anleihe 187 O do. do. do. do. do. do. do. do. do.

500

* Gold-Rente

do. do. do.

do. do. do. do.

; Nicolai-Oblig, E Í O, . Poln. Schag-Oblig.

i do. . Pr.-Anleihe do.

Silber-Rente . .

7 ‘große

1877

1880. . 1884 i

Orient-Anleibe I. .|! IT

Brskl.Schwdn.Frb. St.A./4 | Muünster-EnschedeSt.-A./4 |

do. Niedrschl. - Märk Stargard-Posener ,

St.-Pr.|5 | .St.-A. 4 |1/1. u. 1/7. 4x/1/1. u. 1/7.

Ausländische Fonds. Bukarester Stadt.-Anl. .j5 |[1/5.u.1/11. do. Ste Loose ..

0. Holländ. Staats-Anleihe 4 [1/6.u.1/12. Italienische Rente . ._.|9

d G .-Anl. 4

f.15 pr. ult.|

Luremb.Staats-Anl. v.82/4 11/4.u.1/10. New-Yorker Stadt-Anl. 6

do 7

Norwegische Anl. de 1884 4 Oesterr. Gold-Rente 4 do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do.

Fl. 4

do. pr. ult. Papier-Rente . .|4%|1/2. u. 1/8. 14%/1/5.u.1/11.

pr. ult.) 440 pc. ult.

Pr. ult.

0 pr. ult.

0. 1864 |— o. Bodenkred.-Pfdbr.|4F

6 Tleine/6 riese . [d

4 u

_

II. Em mittel fleine

fleinc| fund. mittel) kleine; amort. Teine de 1822 de 1859 de 1862 kleine 1870 fleine

55 r en ooo M M M N O.

fleine/5 pr. ult.

5... /44/1/4.u.1/10. fleine/4#/1/4.1.1/10. [D

fleine!5 pr. ult.| ._./4 pr. ult.

et fleine|! pr. ult.

pr. ult. 1884 pr. ult.

Pr. ult. / L pr. ult.

feine

kleine|4 de1864/5 de 1866/5

“5, Anleihe Stiegl. .|5

6. do.

do. Boven-Kredit

do. Gentr.Bodenkr.-Pf.|5 |1/1. ats-Anlk. 75/43/1/2. mittel /42/1/2.

45 45 45 Á

do. o. do.

o. Hyp.-Pfandhr. 74|

o, do. 0. do. 0. do.

do. Do | | do. St.-Pfdbr. 80 u. 83 4|

dd: [9 ¿A

kleine!

neue 79! 1878' mittei 4 fleine 4

4811/1. u. 1/7. . J45/1/4.u.1/10.

1/1. “habg.—,— 1/4. |—,—

e S 103,00G 105,50G

96,40G 96,50B 50,00 bz B 99,75 bz fl. f. 101,20G 97,25 bz 97,40B 97,20Aà,10 bz

S 133,25G

102,75 bz * » 92,70G L 92,90B 68/80B 68,40B

11/5.u.1/11. pr. Stück |1/5.u.1/11.

[L Le

11/1. u. 1/7. 1/5.1.1/11. 15/3. 15/9. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10.

11/3 u, 10

68'60ebz 68,75 bz 112,25 64B 303,76ba D 117,50 ebB S

N, O 289,50B

89,506bB F 91,50B « += 62,60 bzG* 56 ,60à,70 bz ** 99,30 bz 98,25bzG 98,25 bz G r

1/4. pr. Stück 1/5,u.1/11.

pc. Stück 1/5.u.1/11. 1/1 A Uit 106 1/1. u. 1/7. 1/6.u.1/12. 15/4. u. 10. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7. 1E V 1/1 u. 7 u E 1/6.u.1/12. [1/6.1.1/12. [1/6.u.1/12. [1/4,u.1/10. 1/4,1.1/10.196,20B 1/3. u. 1/9,/103,80 bz 1/5.u.1/11.|—,— as 1/5.u.1/11./99,10à20 ebB 1/5.1.1/11.199,10à,20 bs 11/2. u. 1/8.|—,— 1/2 0 V8: 1/3. u. 1/9. 1/3. u. 1/9. 11/4.1.1/10. [1/4.u.1/10. 11/6.u.1/12./98,70 bz [1/6.1.1/12.198,70 bz 98,60à,30et.à,40 bz 93,90 bz 94,10 bz 101,00 bz 101,00 bz

110,00 bz 110,00 bz 106,10 bz 106,10bzG 101,60 bz i¡01,60G 101,60G 95,80G

en je P ei

' 98,70 bz 98,70 bz 98, 70bz 98,70 bz

11/1. u. 1/7. ; {12} [1/5.u.1/11.]86,90bz 1rf. 87à86,80bzG [1/5.u.1/11. 98,90 bz B fehlen 1/5.1.1/11.198,90bzB 98,70à,60 bz [1/6.u.1/12.1113,25 bz 1rf. [1/1. u. 1/7.195,30G 1rf. 95,25 bz 1/6.1.1/12.161,60bz 1/1. u. 1/7.164,75 bz 61,90à,70 bz [1/5.1.1/11.|681,80à,90 bz 61,90à,70 bz [1/5.1.1/11.]88,6CbzG [1/5.u.1/11.88,60bzG [1/4.u.1/10.190,40 bz 1/4.1.1/10./90,00B 1/1. u. 1/7. (147,00 bz 11/3. u. 1/9.1138,40bzB [1/4.1.1/10.165,50b4 [1/4.u.1/10./93,90à94 bz 1/1, u. 1/7. 197,60 bz B [1/1. u. 1/7.492,30bz .1/8./104,70G t 4104,70G a

8

8

8 [104,70G 8 |102,30G 0./103,69G 7 7 7

| | 2

| 4100,80 bz 100,80 bz {100,80 bz

102,90 bz

/ /1 1/ 1/ 1/

. j . « Use

vers<.

Ungarische Goldrente ..|4 |1/ 4183,36 63 do. do. mittel4 | ‘7.183,80B do. do. fkleine4 | 33,80B do. do. pr. ult.| 33,10à,20 bz do. Gold-Invest.-Anl.'5 | .[103,20B do. Papierrente . . . .'5 |1/6.u.1/12.176,60B do. V9. PLUll! -—,— do. Loose [—| pr. do. St.-Eisenb.-Aul. .|5 (1/1. do. do. fleine|5 1/1. do. Temes-Bega-Anl. 5 | 31,90 bz B do.Pfdbr.71(Gömörer)|5 |1/ 4103,90G Ungarische Bodenkredit .|1431/ |—,— do. do. Gold-Pfdbr./5 |1/ —,— Wiener Communal-Ánk./5 1 1106,25G

{1217,75 63 .1103,00G 1103 00G

Deutsche Hyp3othekeu - Pfanvbricfe. Anhalt.-Dess. Pfandbr. .|5 1/1. u. 1/7.1101,80B

do. do. . ./4 11/1. u. 1/7./101,10G Braunschw.-Han. Hypbr. 44] versch. sgek.100,00G

do. do. |4 | ver\<. [100,50B

do. do. conv./4 | versch. [100,50G D. Grîêrd. B. Il]. Ia. u.)

T A O (¿s .138/1/1. .1/7.198,00G do. IV. rüdz. 110/34/1/1. u. 1/7.197,890G do. V. rüdz, 100/34/1/1. u. 1/7.192,90B

Dtsch. Gr. Präm.-Pfdr. T.|34/1/1. u. 1/7./108,50B do. do. 11. Abtheilung|3{|1/1. u. 1/7./105,00G D.Hypbk.Pfdbr.IV.V.VI 5 | versch. |107,90G D Do, 44/1/4.u.1/10 /100,20bzG E Ae 102,20bG*® * Drsdn. Baub. Hyp.-Obl./35/1/4.u.1/10.195,75G Hamb. Hypoth.-Psandbr.|5 1/1. u. 1/7./107,25G do. do. 44/1/4,1.1/10.|—,— do. do. 14 1/1. u. 1/7./101,50G Me>l. Hyp.-Pfd.1. rz.125/43 1/1. u. 1/7./119,00G do. do. rz.100/444| versch. }100,40G do. do. E AUAN U 1/71101,40G Meininger Hyp.-Pfndbr. 4 1/1. u. 1/7.101,20bzG do. Hyp.-Prem.-Pfdbr. 4 12. 19 75G Nordd. Grdkr.-Hyp.-Pfb./5 1/1. u. 1/7./100,60S do. do. conv. 4 |1/1. u. 1/7./100,30G Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr |44/1/4.u.1/10./100,80G do. do. 14 1/1. u. 1/7./101,75G Pomm.Hyp.-Br. 1.rz.1205 |1/1. u. 1/7./113,50S do. I. u. IV. rz.110/5 1/1. u. 1/7./107,50B do. Il, rz.110/44/1/1. u. 1/7./105,50G do. III, r3.100/43/1/1. u. 1/7./100,10B do. I. rz. 100/4 |1/1. u. 1/7.1100,25G Pr. Bod.-Kredit-B. unkb. | Hyp.-Br. rz. 110/5 1/1. u. 1/7,/110,75G do. Ser.111.rz.100 18825 | vers. [106,00G do. , V.rz.100 1886/5 | versch. |100,89G T O [ 101,258

DO, 5 ; 5 Do. j. | u, 1/7.1114,00G do. TL 44 /1/1. u. 1/7./111,00B do. 3. 4 | vers. |102,10B Pce.Ctrb.Pftb. unk. rz. 1105 1/1. u. 1/7./112,208 Do. rz. 110/43/1/1. u. 1/7.112,25G do. rz. 1005 |1/1. u. 1/7 [100,20G do. ; 7, 1100,20S do. ‘7.1102,80 bz do. ündb. . .|4 |1/ |-—,— Pr. Centr.-Comm.-Oblg.4 [1/4.1.1/10.|—— _ Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120/44 1/1. u. 1/7. 115,75G do. rz. 1005 1/4.1.1/10./100,10G do. rz. 1105 11/1. u. 1/7./110,25G do. rz. 10044/1/1. u. 1/7./100,10G* do. IX. rz. 100/43/1/4.u.1/10./100,20G do. <!». Ser. rz. 1004 | vers<. |1101,70bzG Pr.Hyp.-V.-A.-G.Certif./45/1/4.u.1/10./102,10G d d 102,00G

0. E 14 11/1. u. 1/7. S Rhein. Hypoth.-Pfandbr. 45 102,30G d d 102,30G

0. o, 4 | Stwles. Bodenkr.-Pfndbr.\5 | vers. |104,00G do. do. rz. 110/45] versch. [109,80G do. do. (4 1/1. u, 1/7. 101,70B Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-G\./5 1/1. u. 1/7./101,10G do. do. rz. 110/43'1/1. u. 1/7./106,00bzG do. do. rz. 1104 1/1. u. 1/7./101,90bzG do. do. rz. 1004 11/1. u. 1/7./100,50G Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr.4 | versch. [102,30G

I, V, VI, VII.

* _ 5 = s roxk D _ J G

versch. versch.

Eisenbahn-Stam:rn- und Stamur-Prior.-Aktien. Div. pro/1884/1885] | Aachen-Jülich . .| 5t| [4 | 1/1. |126,50bz do. pr. ult. 126,25à126,50 bz Aach.- Mastricht . 1/1. 154 60G Altenburg-Zeiß . 1/1. 1190,00B Berlin-Dresden . 1/4. 118,606G

25! | | Crefelder 1/4. 1101,00 bz

97 /30 |

Crefeld -Uerdinger 96,90G Dortm.-Gron.-E. 67 40ct. bz B

do. pr. ult. 30à,40à,20bz Eutin-Lüb.St.-A. 39,25 bz G Frankf. Güterk. . . [106,00 bz Ludwh.-Bexb. gar. .7|217,€0 bz Lübe>-Büchen . . 153,90 bz

do. pr. ul. 153,90 bz Mainz - Ludwigsh. [1/1.1.7193,10 bz

do. pr. ult. 92,50à,57 ba Marienb. Mlawka | 1/1. [53,20et. bz B

do. pr. ult. 52,80 bz M>1. Frdr. Fr: }4 | 1/1. 1174,30bz

do. pr 175,60à174,25à174,75à,30 bz Nordh-Eist a. 0] 01€} L

do. abgest.| 14] 4 | 1/1. 136,50b:G Ostpr. Südbahn .| 2] 41/4 | 1/1 [86,90 bz B

86,70à,30à87,40à86,40b4B 0 | 4 | 1/1. [43,00et. bz B

NNAND

Or wr

B O J prt S

S «D e

e)

do. pr. ult. Saalbahn .…..

pr. Ult. | Cfakath-Agram. .| | Donezzbahn gar. .| 5 | Dux-Bodenbach .| 8 | __do. pr. ult. Elis. Westb, (gar.)| | Franz-Josefbahn .| 51) Gal.(Grl2W )gar.| 6,47 do: VL. E! Gotthardbahn . .| do, Pu: ULE) Graz-Köfl, St.-A.| Ital. Mittelmeer o E Kaschau-Oderb. . Krp.Rudolfsb. gar) Kursk-Kiew. . Lemberg-Czern. Lüttich-Limburg .| Moskau-Breft . .| Oest.Fr.St4pSt' do, VL, Ub. Oesterr. Lokalb. .| do. Bull Oeft.Ndwb.46pSt 43/20] do. PVLULL:| do. Elbthb.6pSt| 3] E

do. ‘Pr. Uult| Raab - Oedenburg) | Reichenb.-Pard. .| 3,81 Ruff.Staatsb. gar T7|| do, Pr: ll! Ruff .Südwb. gar.) D do, do. grolle| D 4 Schwciz. Centralb| 34| Bo E U do. Nordoît.| do. pr. Ult.| do. Unionb | do. pr. Ult. do. Westb. Südöst.Lnb p.St do. pr. ult. Ung.-Galiz. (gar.) Borarlbera (gar.)| Warsch.- Terespol| do 0 R | MWar.-Wien p.St. do. yr. Ult. Weichselbahn. . Westsicil. St.-A. Altd.Colb St-Pr. | Angerm.-Schw. l Berl.-Dresd. j, Bres!l.-Warsch. , Dort.-Gron.-E. , Marienb. Mlawk, Nordh.-Erfurt „| Oberlausißer ,„| Ostpr. Sudb. , Saalbahn Ü Weimar-Gera „| Durx-Bodenb, A. . do. B.

|

24!

S | ——

4i|

wh dr

Mr T

©) C N D C a D D D Î er N

l on |

ela lag

RoRAR E

1/1

R N

1 ¿0 n /1.u.

14 | 1/1.

[1/1.u.7 1/6 112

G2

O DPI

98,75B 97,50B 134.75 bz 3,75à134,10 bz 99,25 bz

87, 25B

84,10 bz

3,90à ,60à84 bz 107,25G

196,30à107à106,30et.à107 bz 62/4 |

97,25 bz

71110,00bzG

110à110,10bz

/1.u.7162,40 by /1.n.7/7700G 2.u.8/176,50G fL.f.

94,09 bz 10,50

5 /1u.7.66,80bz BEkl.f.

1/1. u.7

1395,00 bz

393,50à394,50à394 bz

Dl. L

|64,20bzG 64à64,10 bz

5 [L u T

[4 | 1/1. [274,40bz

272,50à273,50à72 50bz

41/1,

441 /1u7 Saft [D [1/407

5 1/1. /1. 1/1.

1/1

/1 Ï

N 9r 290,20

Err PSE A

U 1/7. 1/1.

n

N NN N

33,25 bz 65,80 bz 126,60 bz 126,30 bz

1.7168,10G 1.7|68,10G 1

90,75G 90,80 [54,40 bz

163,50 bz

. 12020bz {183,50 bz .u.7173,25 bz 1.u.7|81/25B

99,00 bz 99,75 bz 246,40bz à245à246,25 bz 74,25 bz 81,00 b; G 107,50G 39,20G 46,50 bzG 65,90G 110,40B 112,25G 108,25 bz 86,40 bz 122, 60G

. 195,10bzG

87,20bzG

Eisenbahn - Prior. - Afticn und Obligationeu.

Aachen-Jülicher Bergish-Märk. do. do.

e 8 VII,. Ser. conv.

. Aach.-Düss. T. II.Em. 4 do. do. IIT.Em. 4 do.Dortmund-SoestISer 4 do. do. TI.Ser. 4 do. Düss.-Elbfeld. Prior. 4 do. do. II.Em. 4 Berga.-M. Nordb. Fr.-W. 4 do.Ruhrort-Gladb.I11Ser 4

do.

do. do. . (Oberlauf.) Berlin-Dresd. v. St. gar. Berlin-Görlißer conv. . do. Lit. B. do. Tit. C.4 Berl.-Hamb. k. u.1I. Em. 4 do, IIX, conv. 4 Berl.-P.-Magd. Lit.Au.B 4 do. Lit, C. neue do. Lit. D. neue/4è do, T M. 4 do. E 8 Beri.-Stettin I, 11. . 4 Braunschweigische . . . ./4è do. I | Braunscÿw. Lds.-Eisenb.!| Br.-Schw.-Frb. Lit.D.E./4 do. I E do. Lit. G. ./4 do. Lit, H.I.4 do. Lit. K 4 do. de 1876 u.1879!/5

do. I.u.TTI.Ser. 4 |

4 1/1.

T

U! . e

S _

———

————— —————

AAAAAAAZQ—AAA

n G

E

S S T S S0 Sit m-m S E Sn S R E S B Bli dme Jem frei Pra frem ememe U a S e, i i pk pmk Peel pre fend Pr Der erl pre n À

Dek Bear fond na 7 I —I

‘4.u.1/10. u

C J

| 1/1. ¡1/1 11/1. u. L |/1{u. 11/1. u 11/1. u 1/4.u.1/10 1/1. T

L I

—. A —— 4

I_AAA—I

. S0 S2 dinós ‘Dou Ged dend dati enah e pen fet

R ———.

1/1. u. 11/1.

1/1. u. 1/

1/1. U. 1/7. 1/4.1.1/10. 1M T ¡1/4 1.1/10.

—_—_A_AAAA—_A—I

105,30 bz TL.f.

s

1100,25G 100,25G 100,25G 103,70B 103,70B 103,70G Lf. 103,70bzG 103,70G

103,30G

4103,30G

,

1103,60G

/103,80B 1103,50G gr.f.

105,25 bz B

1103,50G

103,590G

4103,50G

103,80B

1163,50G 1103/50 bzG

1

104,5B

1106/40G /74100,50G

,

103,70 bz 104,00bz