1886 / 95 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[4266] Genoßfenschaftliche Grund-Credit-Baunk Ld Bilanz-Conto. Dritte Beila ge

für die Provinz Preußen. E hi S Omn M N : t ard: i f E G E És ä Gewinn - und Verlust - Berehnung pro 1885. E S E E zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

—S Buchwerth am | 2600 St. Actien

“K Sas T A 31/12. 1884 1 109 187 | A K 300 io ónnl ; k |S M |S ab : Amortisation | | v Schuldscheine 9°/0- V G. Berlin, Dienstag, den 20. April i H.

a 19,574 96 Gewinn-Vortrag aus 1884. , , , 56/15 ( QRr 9959| ¿aal | / Utensilien, 10% Abschreibung von A E E E a) 39,147/78 E —S R A MEO i Sduld- | E L L

dem ursprünglichen Werthe de E ü Ï E S 6,751/84 Bacbiveril ie | heine M 300 | B N ¿ 0 225A i _ Fb. 4000. E L M s A E 198 Se u E | c = L | L L A E 31./12. 1884 . | 46072047 | 900 St. Schuld | Inserate für den Deutschen Neichs- und Königl. Deffentlicher NFetger. Inserate nehmen an: die Annoncen-Exrpeditionen des

Verluste an Grundstückcn L 210/64 E 64/21 r Le \chei

¿ im Wecselverkehr . 12,126 /23 Agio j 1,017|65 ab: Amortisation N | scheine à 461000 | Staats-Anzei d das Central-Handels- Ï i

F E E “s A Le 38 91 920/47 | ta ias: Preuß. Staats-Anzeiger und das Central-Handels _ s : : i nk“‘‘, Rudolf Mofse, HSaasenftcin Uebertrag auf Special-Reservefond . 5,000! aus verfallenen Coupons vom 1./1. 1885 1 920,47 | Dito - register nimmt an: die Königliche Expedition | 1. Steckbriefe und Untersuhungs-Sachen. - Indust ‘elle Etablissements, Fabriken und L Q O. un F S | Go S des Dentshen Reichs-Anzeigers und fiönig!ich 2. Zwangsvollstreckungen, Aufgebote, Vor- Großhandel. Se En E Ses E 3 4

; h 230|— G E Reingewinn R E S 10,262/45 i eingegangenen, früher ab- M eubcat 438 800/— Cont esten Vertheilung laut Beschluß der geschriebenen Forderungen . . 307/67 eubauten 1,85 19 664/55) 458 464/55 Sonto: | N NersGiedec i Ml Vüttuer & Winter, sowie alle übrigen größeren Generalversammlung vom 13. April | Maschinen- u. Appa- Bestand a.31./12 | Preußischen Staats-Anzeigers: 3. Berik E en Verdingungen 2c. ; C eeN Le angen Annoucen- Bureaux. ce. In tolgender Weise erfolgt: rate-Conto: F008 B | Berlin SW., Wilhelm-Straße Nr. 32. . Verloosung, Kraftloserklärung, Zinszahlung . Theater-Anzeigen. } In der Börsen- Dugang am 1./1. 78 000 8 u. st. w. von öffentlihen Papieren. ; Familien-NeGBRs Beilage. E i E 7 E : E S E S E: A B L A A E E L RE 2 EARE ili Conto-Corrent-Cto: | Kommanditgesellschaften auf Aktien | in Ma Raufbof Nr: : 4048] 120 ( | | 4 C atel gdeburg, Kaufhof Nr. 3, Z e E y z 7. : 76 Creditoren . 42611 69 i und Aktiengesellschaften. sowie bei den Herren : j Actien-Gesellsch it „Hôtel de la Ville de Paris“ h [4054] g ctt e Philipp Elimeyer in Dresden-Altstadt, Activa. Bilanz per 31. Dezember 1885.

10% zum Reservefond (abgerundet) | Buchwerth am | i S 46 1,030.— 31./12. 1654 . | 570 645/05 3% Dividende an die : | ab: Amortisation | |

Actionaire de 4290,400. , 8,712.— vom 1./1, 1885 72 745/05 | Gewinn-Vortrag pr. 1886, 520.45 497 900|— | Unfallversicherungs- 10,262.45 Neuanschaffungen | | fond-Conto: | ; Sch. Wm. Bassen Fo. i 8den- T7 egiloa S o l E 541 047/39 Bestand am E ' e s D Ältstabe, E a p A 4 R ¿ g S L (D424 ¿C0 é. : i ¿ ARO S. aats 85 ; ë : : c ry j K - E s z L L Z E R - : S L Königsberg i. Pr., 31. Dezember 1885. t Ge G | Zinsen à 59/0 [: | : Deutsche Elbsisffahrts Gesellschaft. A de M Ca: u Dresden-Altftadt, An Immobilien-Conto. . .. ... . . . | 885713/70 Per Actien-Conto . . | 420 000— Genoseuschäftlithe Grund-Credit-Vauk für die Provinz Preußen. B12 188A 49 519/10 ——ck= L In De E MENE SLErIAMUNUNG wurde be- Sar A Stei L C MobilicrC S 162 847/521 E Es 640 000 G. Papendieck. Pa Schiwek. Ce | \{chlofsen, etne Vividende von M a , « Wein- irthshafts-Vorräthe-Conto : Conto per diverse :

ape paul Schiwel ab: Amortisaiion | flo) Dingel & Co. in Magdeburg, “R Wirthschafts-B B —— 36,360 17 biueté Tadbituben 39 501 83

| | M0 : ) | | | ab : Entnahmen | | Í 1 G E g Bilanz am 1. Fanuar 1886. vom 1./1. 1885 1519/10 | 1889 . 30 229/ j 2?/; Procent = S Mark Dresdner Bank in Berlin, Casse- und Tageslosungs-Conto : i |

j | | J |

in Straßburg i. Els. i i E u

"”

[S9 L 2 f L MSE A 0 ¿ . R: A - 7 ä ckF; , u - 4 N . S 48 000 |— Krankencafssa - Fond- | | Y zur Vertheilung zu bringen. Dieselbe kann gegen L. Behrens « Söhne in Hamburg. Baarbestand und diverse Debitoren . .. 5 862/65

K {A T E Erweiterung1885 138/100 48138 ju : b den bei unseren Kassen Die G ldirecti Cafsa-Conto At, 290,400 Coo a eserve unserer Y efyoven Eee 2G Nes E r ite au Vortrag pr. 1. Januar 1885 . A 3497,26 Gesand am 31. December1885 7,599 93} Reservefond . L “27830 ratorium-Conto: | 1 tertbi n d | A l San dire or S. Bellingrath. desgl. 1889 . 922053 iro-Conto Special-Reservefond 5,000 Bestand a.31./12 | nter}lußungs- und | | | ; V f : Les L L eg ero «Conto» Guthaben 3,112/91 ano Arferne S 2,140|— E E 3373/05 A S Den | i [4206] Harzburger Actiengesellschaft. ———— ———— -(d “UNC e{(3/0 ) | Ie ) ) | | zA Í | E : L c C r 2 ta A x 5 T f ï i Oa E, 177,895/57 ‘Butbtn dee Agenten 9 79987 “vom 111, 1866 973/05 Capitalbestand . | 35 3758 E ; s a ae E 2 22 unjeres revidirten Statuts vom 1. März 1877 laden wir die Herren Soll. Gewinn- und Verlust-Conto. Saben. Wertbbäpiere-Conts 109: Dibidelte: Gans S “16 JAO E ——=— | Dividende 1882- | Y Actionaire unjerer Sejel\cha}k zu der ; ; Es L 1 Bestand an Werthpapieren L L s 11 977 90 nicht erhobene Dividenden | 3 1885 E Conto : | E e Zis Mittwoch, den 5. Mai d. Is., Nachmittags 4 Uhr, z M A E s z Á. S E pay ; A e e e in : __342/9 Unerhobene Di- N im Saale der hiesigen Da a aue e gge A Been A ; An Bétriebsäusgaben-Coûnto .. . „, . . . «1 12261759 Per Ds 0 f | 1 ausgegebene Lombard-Darlebne. . 917 112/17 D: 1883 E ¿Fu rwe en-Couto: | | ibe | 97|_ / e reizehnten ordentlichen Generalversammlung L Allgemeine Unkosten : A E On «S 92 32 G D (4 ( +4 \ S "a Bestand a.31./12. 4E Dividende 1883- | | emt a ; E i - Steuern, Assekuranzen, Hypotheken-Zinsen . 34 93275} Verlust-Conto . . 8 717/79 Hypotheken, wogegen Antheilscheine Dividende pro 1885 , 8712.— 9117 eto S A 9 142/60 Conto: | Ï Die Legitimation zur Theilnahme geschieht in Gemäßheit des §. 19 der Statuten durch vorher | , Verlust Vortrag von 18844 . E SAELIeE E 7 (Pfandbriefe) emittirt werden . | 1,064,110 —| 50% Hypotheken Su E] N v eg E E éa lauben Besch E 161 047 60 161 047 60 Ga Ci R ,064, lo S ypothel -Antheilsheine-Emis- vom 1./1. 1885 542 60 | ie E E qls drei Tage vor dem obigen Tage ausgestellten glaubhaften Bescheinigung. i Hypotheken zur eigenen freien Ver- ¿inltiirie bas Hvypotheken-Nntheil- Nb 188 Le: 1 0 Ls E | 1) Geschäftsberiht der Directtas Bork, as de Nabere nebst Bilanz für das Jahr T l 3006902 a E E Abgang 1885 , 569/20 4030/80 Sonto: | E A A T E E R E s Beséluffafsuna bee di j 5 9/0 Hypotheken-Antheilscheine-Conto E 41% Cenetbete -Antheilscheine-Emis- S TORO— Casfsa-Conto : —— | Unerhobene Di- | : 1885, Berichterstattung der Revisoren und des Verwaltungsraths, Beschlußfassung über die T Bestand von d % Hypotheken-An- Saa Conto, ‘tdiablbae 108 01, | N And, * 4 40878 L R E | Ï )) S ch §. 8 des Statuts zu wählenden Revisoren für das Geschäftsjahr 1886 [00a L E : 900!|— a, E z 9 %%0 Wechsel-Conto : | , Schuldscheinzinsen | | E 2) Wahl der nah F. 9 des Statuts zu wähle: epo ur das Ce! 91ahr ¿ r î i î 43%/0 Hypotheken-Antheilf cheine-Conts, A e 4 A E 399 dl 51 Appoints 11 369/65 oV/o-Contd e : | Î E E Sun E Le N N T Et E R 16 17, Me h A G é Mas H n f A E “i - 105 0/ E A „1ceine, r bar O E, 329,900 x -(Cto.: | 0 ) | j wordene Revision der Statuten, insbesondere in den §8. 4, 8, 9, L 10, T0 T j 5 Oie 105 % (Serie Il.) 2s 300 41% Svpothefen-Antheilsheine-Emif- Ge E Gta. | PE ie, nd | M S1 23 96, 98, 99. j S5 , 13, Actlvai Bilanz am 31. Dezember 1355. Passiva. 410/; Ovvotbeken: AntbetliBetne:Coatr 99,000) sions-Conto, rückzahlbar 100 %o Waaren-Cecnto: O Gewinn- u. Verlust- D U s ' 4) Eventuell Neuwahlen zum Verwaltungsrath. E «E [Ss A è%/o Oypotheken-Antheilsheine-Conto, ttirte 429, Hyvotheken-2 s e L | [t 4 ie Bi i s jeschäftsberi i iiablbar 100% (Serts | emittirte 43° Hypothcken-Antheil- Halbfertige und | Conto: | Í Die Vilanz, das Gewinn- und Verlust-Conto, der Geschäftsberiht und der Entwurf für die L | n ¿ i, | ruczahlbc 10 (Sée I) cheine, rüdckzahlb 0/ 9 i g | l 3 ifi i im Geschä i / ; : | Befland dais 56 600 —{ gr, „[heine, rüczahlbar 0E 200000 fertige Waaren 106 839/55 Vortrag aus 1884 506/90 | È ad 3 der Tagesordnung gedahte Revision der Statuten liegen im Geschäftslokale der Gesellshaft (Turnier- | Cafsa-Conto : | » ao j| Actien-Capital-Conto : i | 4 600 Amortifations-Conto Mattrial E | Bruttogewinn 1885| 151 905|—| 152 411 90 E straße Nr. 6) zur Einsicht der Herren Actionaire bereit. oll t E | 3 648/50 Actien-Capital s 450 000|— amortisirte Hypotheken - Darlehns- Rohmaterial und Zaraue S El h | Braunschweig, den 16. April 1886, O: 973211 V eteno oe” Rück ( | J (32/18) Bestand abz. Rü-

Einreichung des Dividendenscheines Nr. 16 jofort Dresden, den 17. April 1886. Gewinn- und Verlust-Conto :

10 Conto:

alia

K A A M M 8

Grundstück-Conto | Buchwerth der Übernommenen b | E R s i E 13,076/44 T R AARlas Der Verwaltungsrath. D o Grundftüde . 6 64,407.37 | Conto-Corrent B. Conto | aa | 216 20008 V4 eas. h Conto-Corrent-Conto : zahlung

züglich ein s | x | | ¿ 71 667/41 abzüglich eingetrage Depositen auf 1 tägige Kündigung 195,013/08 räthe-Conto: Debitoren . . 354 649/17) Dividende-Conto :

Z—.

Utenfili E nt SOONOS O A. Conto Geräthelaut In- | | | j i; Waaren-Conto : E Unerhobene Dividende 10 e s 0 j L T Á - C20 Ê R J | 2 | E | | f degA P 8 i: A 1 : : Bucwerth der GesGäfts-Utensilien S E auf 1—2 monatli%He Kün 0E R | 92 177/50 | [3526] An lo 4 Continentale Lene Rohma O Conto L. Conto pro Diverse Dépositen B, Conto A E Depositen-Conto : | g i Halbfertige Kraßzen | Special-Reservefond- 4 Dee E a a 5 6,573/67) Depositen auf 3— 12 monatliche erer 10 000 | i (vormals hlendor}f’ sche) Guano-Werke. a Kraben zum | A Conto: : c er Depot unserer Ps | | Der unterzeichnete Verwaltungsrath beruft die Actionaire der Anglo-Continentalen (vormals Versandt bereit . . | 163 7671201 Bella... R E Co nes “Unterstüßzungs- | | Ohlendorf’\chen) Guano-Werke zur / Grundstüks- und Ge- | T Toetemt-Gonto: lis E 4 A vettädadd | u. Pensionscassa 31 661/68 41 661/68 | | dritten ordeutlichen Generalversammlung, ¿inde Conto: | s Men Six { 1 ) N [S2 | E Â eitan . . . . . | Ee E Ceupchs E A | [T1815 444/36 | [181544456 Mittwoch, den 5. Mai 1886, Nachmittags 23 Uhr, Sa 6978 mis A E267 | Reingewin

A O O uen peu fers 7 Heinrichshall, den 31. Dezember 1885. | im Geschäftalokale der Gesellschaft, große Bleichen 161. ‘stattfindet. z ( 8b hle 2 1 en vro Ç 53 ch 0 ; D . . . \ \ . 8 x h age or nung: I R rh

Antecipando-Zinsen-Conto 5 Chemische Fabrik zu Heinrichshall, Actien-Gesellschaft. l 1) Vorlegung des Jahresberichts und der Bilanz. O: T | A

v i j 2 - | j E c c i ï 2 3 Ä - f . Or (

o e Dinsen au b ahe 0b Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. Éa : t e S Fiat des Verwaltungsraths. Vet Gang E ; A ertbeilung L Gewinn- und Verlust-Conto | S E C E i Die Inhaber von Actien, welche in dieser Generalversammlung ihr Stimmrecht ausüben wollen, Zugang . . . n Reingewinnes.

Gewinn-Vortrag aus 1885 . Ot E E 55 959 9 Per Vortra 7 M S erhalten am 3. und 4. Mai, Vormittags von 9—1 Uhr, bei den Notaren Herren Dres. Stofleth, Bartels L 5% dem Reservefond 0

1,936 629 52 036 G9g[7o | « Sculdsheinzinsen 0% | S0. O0 1884 E 506 90 | und Des Arts, gr. Bäckerstraße 13, gegen Vorzeigung ihrer Actien Eintrittskarten und Wahlzettel unter Aa f Los: 5% dem Aufsichtsrath 275

Gduniasbera 15. A L S 1,936,629 52 » Zinsen-Saldo, abzügl. Pachtzins ch2. | 727/57 Ueberschuß ‘auf Gs Ad Beifügung der ihnen nach §. 26 der Statuten zukommenden Stimmenzahl. Daselbst ift auch der neue | Reservetheile-Conto : 89/0 dem Vorstand . 4

s 8 erg t r 9. April N A e : : Abschreibung zweifelhafterAußenstände | "Garn, Ga 938 970 78 | Statutenentwurf entgegen zu nehmen. Bestand . a ; 1500 Actien à 30 Æ = é‘

( énossenshastlihe Grund-Credit-Bank für die Provinz Preufeen. Saldo-Bilanz E E E S J Hamburg, den 15. April 1886. Zugang . ; O D 45 090

G. Papendieck. Paul Schiwek. —————— z . Der Verwaltungsrath ; dls p —— R [E C 9 748/85

| i : 238 70768 der Anglo-Coutinentalen (vormals Ohlendorff’shen) Guano-Werke. Abschreibun 9137: 58 053/32

ung Doz

Genossenschaftliche Grund-Credit-BVank für die Provinz Preußen An contractmäßige Zankièmen an Direc- | Per Saldo-Vortrac ; : er: é tion und Beamte: | ! Bruttogewinn d, 152 411/90 : Transmissions-, Pap X ; 2 90 [3095] beizungs- und Be-

j Die auf 3 Proceut festgeseßte Divideude pro 1885 kann von sofort mit 9 Mark pro ; 51 905 Actie gegen Einlieferung des Dividendenscheins Serie 11. Nr. 2 au unserer Kasse in Gub lang : S —— Filat I | de laine peignée teutungs-Conto : Königsberg i. Pr., 15. April 1886 | | ature alsacienne l ¿Pie s Bestand. . g©Overgy Pr., 15. April 1886. 00 U O 10089851 Bo HIS j Mül ausen Zugang . s Tournier, ue S. in ? s

genommen werden. 19 ei auf Grundstücke : Der Vorstand. A G. Papen dieck. Paul Schiwe k. auf Gebäude : Activa. Vilanz pro 31. Dezember 1885. Passiva. S Abschreibung Utensilien-Conto :

O dOS 464,55 18 338/58 i minvinos Soz tien 5 C l dr Tage | M o S 2 7 ; A E L : : auf V e Mat E A Actien-Capital-Conto . —{| Wollen- und Waaren-Contos . . . | 3467 90816 Bestand . 114 Nüdtversicherungs Actien | Conto 100 000. ‘Dito A E S E O L Ld 047,99 32 462/84 Conto-Corrent-Conto : E 2) Immobilien-Conto . E E LS68 400- Zugang : Gefellsd) afi in Leivzi V. G. 2637 85 A L E lien Vehl E 84/55 Interessen- und Sconto-Conto. S2OOI G 19 356/38 zu | _—— 0) s ch ipzig. A L Oypothefen-Conto 24 000. Debet: auf Eisenbahnanlage: | Arbeiterlohn-Conto e 20/68 Wehsel-Conto P 159209196 Abschreibung 3! 5 050/— Die Herren Aktionäre werden zu der am Haus 36 184 519. 42 Cassa 122, 76. Meubles I En E 418810 1444/14 Reservefonds-Conto : D N 13979987 | 5 gs it e | Donnerstag, den 20. Mai cr. 200. Norddeutsche E, Depot 2550; Actien-Cto. j; do e "Ei eili ami C E Et E Vors A S 2 | Gewinn- und Verlust-Conto 210 728 41 Versicherungs-Con 0: im SesCäftlotel der Gesellschaft zu Leipzig | ute e d E t ooo ebung L o uno E E A va: 7 117 562/78 1 | 7117 562/78 Z n at hit 1885 - 1 025 auchaerstraße Nr. 4 stattfindende . ; (eubles (0, Uuf Actien-Cto. 2: ¿ nfoften L da U d CE2/99" 24/20 in ntiolten-Conto : | Generalversammlung E n E | 1552. 02. Credit: Wohnhaus 1526, 84. Verzicht: behufs Abrundung 68/30 : Filature alsacienne de e L Ppelgnée, Betriebs-Vorräthe . 900— | geladen. G | Conto 6000. Bilanz-Cto. 92 640. 91, Summa auf Fuhrwesen : | | | Tournier, GluexX & Cie. mn Mülhausen. Effecten-Conto : 4 | E Tagesordnung : 4E (5. Actien-Gefellshaft für Verwerthung 10% von . 6 4030,80" 403) 8 | i Soll. Gewinnu- und Verlust-Conto. Haben. B r | D G80 | L 1) AbHa eger on bes Rechnungs- | von Grundeigenthum. E behufs R E 27/724 56 398/54 S S Er De Or ZUGE RROGE R 686 057/05 | 686 057/05 Ab!Mlu]les pro 15885 und Dechargirung des | -ck=,„° E Zantième des Aufsichtsraths : S | d L | i i \ i it ishen K fabrik vergli g S e Ae ) 3740 R : E | M : 7 e J 7 | Wir haben die vorstehende Bilanz mit den Büchern der Mechanishen Kraßenfabrik verglichen ; Aufsichtsrathes und des „Borstandes. E (1 | : ; e) 17/0 Von 2/6 9886098 | 4 193/05 Verlust laut Bilanz... . .| 21072841} Vom Vorsichtsfonds - Conto ent 798 41 | und ebenso die pr. 31. Dezember 1885 aufgenommene Inrentur geprüft und richtig befintéa, Beschluß über die Vertheilung des Reingewinns. Chemischze Fabrit zu Heinrichshall Dividende : | | nommen e «l 21072841 Mittweida, den 6. März 1886 Groänzungöwahl für den Auffichtsrath. Actien Gesellschaf on, E O 62 400 Mülhausen, den 31. Dezember 1885. : / / Der Auffichtsrath. ae ien Mevisions-Kommission. A e i ien ese | aït, Gratification an Beamte . . | 4 000 | Tournier, Gluck & Cie. Curt Starke. C. Hornig. Aug. Walter. Dr. Otto Enzmann. Ver Geschäftsbericht, die Bilanz, {owie vas Ge- Me am“ 16. April 1ttgehab ; Vort ue Nechnuna 396 winn- und Verlust-Conto pro 1885 liegen v vers e OPrE B, 0, jéatldehabte General- Vortrag auf neue Rechnung . 13 267/91 Gewinn- und Verlust-Conto ! L 2 9 legen vom | versammlung obiger Gesellschaft hat für das Geschäfts- | 152 411/90 | TI1LDO [64683] Deutsche Coutinental-Gas-Gesellschaft in Deffau. Soll. c g Á ait Haben. | S

9. Mai cr. ab in unserem Geschäftslokale 3 Fin- | j 885 die Nerthei ino tho | ; ivi i

fm orale dur Eins | [he 1985 die Vertheilung einer Dividende von Seinrichshall, den 1. Januar 1386. Ausgabe einer neuen Sn schei A Ae user 9 tien erfolgt [vom 1. Mai « S K ividendenscheinen für un f o | ä

E Per Waaren-Conto :

sicht der Herren Aktionärc ofen. 8% oder Vier und zwanzig M ; E E Ee LITEU L / g Mark pro Actie . 5 N ; Ï ; Seri . Leipzig, den 16. April 1886. von M 300, —, genehmigt. Chemische Fabrik Zut Heinrichshall, Actien-Gesellschaft. d. J. ab d O Ce ea A iter Einsendung der Talons und eines arithmetisch geord- | An Löhne, teh ela, 5 amin Un- N e ai osten, Zinsen, Decorte, Versiherungsprämie, 2 T

welche am

c

« c

(r —-— r S

12 152/40 3739] 1

[ L

Der Vorstand. Dieselbe kann bereits von heute ab i f i ämli Ga 7 : E L gegen Ein- j e et de Firmen, nämli: J Scchmale. Ae A am 1. Juni a, e. fälligen fünfzehnten E ARE r M E o Handels-Gefelisbaft f u N 129 117/30} E E t : A Bbvidendenscheines mit y i [40601 B ce : Rat: Wos Man artlt aht A a O Deutsche Bank " tin Berlin, Abschreibungen auf : | insen un - | [4126] A Es swanzig 6K 24, —.) j S Westfälische Union, e ‘1 Ofiobie b dad i 1100 K d Sti O & Knorr Grundstück- und Gebäude- o 5.97 ain 230— Bilanz per 31. Dezember 1885. Debitores : Con- zule 00 éa Se artiive NEeR- Gesea fie Degnau, Eiseu- und | pro Stü : E Mi Z z D B | in Magdeburg, M n S M ¡2000 j 8500. Bank 96 55 Nort 199 294 6 ; s i : aht - Jundusftrie, i unserer Kasse in F e M auer (a «0 s S LCOS gers 0e E G Verluft 129 A 60: in Coburg bei der Coburg-Goth.-Credit-Ge- Dl der anl L d. M? in Köln in Gegenwart 2 E O e o., Köln Derr A E Plaut in Leipzig, : Reservetheile«Conto . . . 1213. i 12: Saptal r u 2 ene : ug Led E eines Notars stattgehabten vierten piehung der am | gegen Auslieferung der Sbliontionen Uab T N J Benedict Schönfeld in Hamburg, s Same eat, Transmis- A Verlust. Debet. Berluft E 'Consor Rehna in a Dicidre Vini Cu ad b Ster a. C. gemäß den Anleihebetingungen und | gehörigen Zinscoupons, welche später N jenen sowie sammtliche Verwaltungen unserer in Deutschland belegenen Gasanstalten den Bezug dieser neuen nous u. Veleuchtungs-Conto 4 3 569. E e O, per Kosten-Reserve 7514. 50. Pößneck, / P Ae, finsprozentigen "Partial Obligand Feiangenden age Le A Vetrag e etwa anden Dividendenscheine ver: eln, in welchem Falle jedoch den Talons eine doppelte Ausferti- eg : ——| ¿53/39 aldo-Berlust 129 624, 60. Pro Memoria: Im- in Berlin bet ç En : O elt , e 7 l po: | Goupons wird von dem Capita Obliga- R E e ; ; ¿F D E A biete nitiininieliait mobilien-Verwaltung. 1235 Ruthen mit 4 375 000 e eli A Y Vank für Hancel und Industrie, | thekarish sicher gestellten Anlcihe von 1600000 M | tionen gekürzt. Die Verzinsung der ben Lee gung des nach Nummern geordneten Verzeichnisses beizufügen ift. 214 005/48 214 005/48 vpotheken. Berlin, 15. April 1886 Actien-G in Dayreuth bei Herrn Friedrich Feustel sind folgende Nummern gezogen worden ; Obligationen hört mit dem 1. Oktober d. Jahres auf Dessau, 15. März 1886, y ; s sellf aft für Erwerb uny Vertu s etien-Gesell- | erhoben werden, E aut, 152 217 237 466 617 628 569 686 670 | Hamin, den 16. April 6 res Aus. Das Direktorium der Deutschen Continental-Gas-Gesellschaft. aft fur Erwerb und Verwaltung von Immobilien. Heinurichshall 6. Köstritz, den 16. April 1886. 692 819 934 998 1001 1081 1123 1124 1954 : Di Di ti Dewcelhaeui er. . Die Betricbsdirectiou: 1322 1371 1435 1437 1471 1488 1492 1503. tei s E. Sqotkt. Reinh. Schneider. Die Auszahlung dieser ausgeloosten Obligationen

Imo S J

S