1886 / 96 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

N E E S E p En M

“ane dr, Or 0B Ba B A:

Ad. Voigt Sitze zu Kobleuz für ihr unter dieser Fi i i : Ÿ igt i: i für il eser Firma bier : [4316] | LübeekK. Eintraguug u Di ellshaft hat am 29. März 1886 b Thorn. 92 STäGenerzenanils Takyi ern 1992 10: r 14996 D c dermertt worden, daß at ast am L Gr 1896 Is Hande ogeshäft. dem wu Een wohnen- Frein. zufolge Fon T E N A 5 A gs dag Handelöregister, [e N Sette u Gesellschaft ift jeder dugelne Zufolge elta R B M: Au J947, 2000, pag, Sagmamern 192 E [4296] Konkursverfahren.

Erfurt, den 14. April 1886. . ichard 9 : E A E ndels- (Selell]haf\ts- eun 25. Vary ist eingetragen : llschafter berechtigt. heutigen Tage in das Register zur Eintragung der | gemeldet am 25. Mär; 1886 Vormittags #12 Uhr. | Ueber das Vermögen des Specereihändlers

E: Sniglibes Ama criGt. Abtheilung V oe den 1 L April E z Registers, woselbst die Handelsgesellschaft unter der | auf Blatt 297 bei der Firma Lüders « Stange. Es den 17. April 1886. Ausf feßung der ehelichen ‘Gütergemeinscheft Gatoe s Nr. 1104, Emil Nobert: Salge Ce Adazn Wenz, Neue Zeil 13, hier, ist heute, am

E : i E S gerin. : Meta 1. 24 Pfankuch & Nei 4 Der Gesellschafter Georg Wilhelm Stange j, Königliches Amtsgericht. Nr. 153 eingetragen: ein versiegelter Briefumschlag, enthaltend 7 Photo- | 17. April 1886, Vorm. 10; or, das Kon

Essen. Handetisregister [4303] 4323] | in Köln und als deren G Doe ijt gestorben. j ; A E Der Kaufmann Beruhard Benjamin zu Thorn | graphien von s{chmiedeeisernen Geländern, plastische | verfahren eröffnet. Verwalter : Rehtsanwalt Kuhn- des Königlichen Amtsgerichts zu Essen S Aa add Ï [4: 1) R x a e esellschafter: Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. St. Goarshausen. Befanntmachung. [4384] | hat für seine Ehe mit Sara, geb. Salinger, | Erzeugnisse, Fabriknummern 13—19, Schußfrist | reuter dahier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis

1) Zu der unter Nr. 309 oes Gesellschaftsregisters | ; wr ufo ge Bersügung vom beutigen Tage i 1) arl Pfan u, Techniker, zu Köln, und Das Geschäft mit der Firma wird von dee Heute ist im Genossenschaftsregister unter Nr. 1, | durch Vertrag d. 4. Marienburg, den 10. März | 3 Jahre, angemeldet am 27. März 1886, Nach- | 29. Mai 1886. Erste Gläubigerversammlung S eman eb in as Hiesige Handels. (Firmen-) Negister unter 2) Ferdinand Nolzen, Ingenieur, daselbst Gesellschafter Johann Meno Wilhelm Lüders J betr. den Vorschuß- und Credit-Verein, Ein- | 1886, die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes | mittags 34 Uhr. i d Ae LD, Mat LSOG, Voen, 11. Vin: Ao

--Friedr. Guft. Möller zr Efsen“ Dredden. icn rage worden, daß der früher zu givohdend, S alleinigem Inbaber fortgeführt. “E etragene Geuossenschaft zu Kaub, Spalte 4 | ausgeschlossen. Nr. 1105. Firma Richard Oschag, sonft E. | Prüfungstermin 10. Juni 1886, Vorm. 11 Uhr, if Se cite : ! E en, jest in Köln wohnende Kaufmann Johann E stehen, heute die Eintragung erfolgt, daß | Lübeck, den 22. März 1886. olgende Eintragung bewirkt worden : Thorn, den 14. April 18586. R. Vöhme in Chemniy, ein Briefums{lag, ent- | vor dem unterz. Amtsgeriht, Gr. Kornmarkt 12, Die Gesellschaft ist aufgelöft und die Firma De Eiben ire deur ¡ine Handeldnieder- ay a E e E TES D Der Ke galt Das A Abtheilung IV. i Durch eer eneralversammlung vom Königliches Amtsgericht. haltend 2 Bänder für Strümpfe und Handschuhe ae O has 17. Bude O durch Erbgang ü ( äulein Pau- e l : t, und daß der Ted) unk, Dr. 4. April 1886 sind die $8. 4 und 6 des Gesell- : Flâche if i n 13 ), “Königliches Amtsgericht, Abtheilure,” line Möller 10 Effegenangen au -Eolein Pan ; , , Wilh. Nitter & Cie.“ kuh das Geschäft für alleinige Rechnung unter der- H. Köpt, M schaftsvertrags vom 20. April 1884 ‘ilkea Schußfrist 2 Jukre GErEREE ZE E E Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

E M Le M ck R MET oan in Köln eine Zweigniederlassung errichtet hat. Sa zu Su ortan, ai ; i E und $. 21 ganz geftriden worden. Die | Waldenburg. Vekanntmachung. [4249] | Vormittags ¿T1 Uhr. am 31. z 1886, :

Firma Friedr. Gust. Möller zu Efsen und als| den Þ. E ßile de Tecnike Ka: l nf 4666 des Firmenregisters} E Zeihnung für den Verein Nichtmitgliedern | In unserem Gesellshaftsregister it die unter Chemnis, am 16. April 1886. ; aren Fnfaberin Fräulein Pauline Möller zu Essen | Gerihts\reiber des Königlichen Amtsgerichts. | der Fier Karl Pfankuch zu Köln als Inhaber g “Firmenregister ie Ee Me 10:20 M Ge mindestens von iele E iung | Ne. Martin Wilince 0: E E ia v E am 12. April 1886 eingetragen. ; Abtheilung . O Í A V egiste r. 1052 , E wenn sie mindestens von zweien der drei Vor- artin Willner zu Wüstewaltersdorf Rohr. s Vermö f i

| 7 Ee E N iglihe S & Geteteide a. Í wenn sie m 1 zw ; artin ) } h E . Ueber tas Vermögen des Kaufmanns Carl für "v gier aufmann L mes Ju gen S heute eingetragen worden. -„Vauergutsbesißzer Gottfried Wasewizg E armer gesGezen B anti zufolge Verfügung vom 4. März 1886 heut gelöscht S 4954] | Mortensen zu Glogau, J. C. Kleemann's ertheilte, unter Nr. 214 des Prokurenre isters einge- a i [4322] | Köln, den 8. April 1886. . Arensdorf Kreis Lebus“ _W befindet fich im Beilageband 11. Fol. 74 Waldenburg, den 5. März 1886 Prelstadt 1. Schl. In das Musterregifter ift | 19 Ube Terturs crbfinet worde! Mitlags E mi Z 24 dr! e tenreg se ge | Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage i E Keßler, folgender Vermerk in Spalte 6 eingetragen word, W St. Goarshausen, den 8. April 1886. Königliches Amts iht eingetragen : M E ea 12 Uhr, Konkurs eröffnet worden.

4) Fräulein Pauline Möller EF j ge W s bei Nr. 1749 des hiesigen Handels- (Gefellschafts-) Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts, „Die Firma ift gelöst“. “B : Königliches Amtsgericht. a E N 24 Eisenhütten- und Emaillirwerk z F evaizer Kausmann Stentmer zu Glogau. 36 E Le lelieuée R Nr As Tür i re Registers, woselbst die Kommanditgesellschaft auf Abtheilung VITI. Müncheberg, den 19. April 1886. ; - i [4032] Neusalz a O 37 Muster Eisenfüße "Tafel 28 Anmelde- und Anzeigefrist bis zum 21. Mai 1886. registers wit der Firma Friedr. Gust. Möller ein- s "E ® Böæing «L Cie.“ e [4313] Königliches Amtsgericht. E [4327] | Wetzlar. In das Firmenregister des unterzeih- Nr. 22—36, Tafel 59 Nr 37—47, Tafel 59a ua E S val rute a

Fir ust. e K inc ie. : f i A | 31: e : z ren. S sregister iesi- Berichts is 94 fo è Ei r. 48—De e ifengehàä Tafel 6 ifungstermi 1 i ;

e Mg por Ag nrn San Lima August in Mülheim am Rhein vermerkt steht, heute die | Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage J e A E teesiitee es ria iat: 799 f unter 194 folgende GUETNN Ne 137139 [Tafel 6 Nr. 140148 Tatel 62 E E E E O

Î2, April 1886 fun E ee Sit Eintragung erfolgt, daß zufolge Protokolles des | ist bei Nr. 2745 des hiesigen Handels- (Gesell schafts.) Nordhausen. Vekanutmachung. [42491 : Band I Blatt 113 eingetragenen Firma Col. 9. Bezeichnung des Firmeninhabers: Moritz Nr. 143— 145, Tafel 63 Nr. 146 und 2 Muster mittags 9 Uhr. j

e gf ns ¿s 8 giste Notars Graffweg zu Köln vom %. März 1886 durch Registers, woselbst die Handelsgesellshaft unter der _,In unser Firmenregister ist unter Nr. 926 di, M „A. F. Klapproth“ Hilf zu Albshausen. —“ | Wandarme Tafel 63 Nr. 151, 152, ofen, in einem Glogan, den S Märi S ¡ika y

ditisen vom nätulihen Tage di Berit S a6 tai Carl Schwartz & Cie.“ ölrma : a: Ai i die durch Bekanntmahung vom 1. September 1885 | Col. 3. Ort der Niederlassung: Albshausen. Paket, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, E E [4386] | gelöst worde en Tage die Gesellschaft auf-| eeC vartz E, : ,__ Julins Listemann E veröffentlihte Bemerkung gelöscht. Col. 4. Bezeichnung der Firma: Kalkwerk | angemeldet am 31. März 1886, Nachmittags 1 Uhr.

Franzburg. In unfer Firmenregister (88) getoIt worden und zum Liquidator der aufgelösten | in Köln und als deren Gesellschafter die daselbst | mit dem Sitze in Nordhausen und als deren J, Schöningen, den 17. April 1886. Albshausen M. Hilf. Freistadt i. Schl., den 5. April 1886. [4288]

r chat A L ( S et in Köln wohnende Rentner Karl wohnenden Kaufleute Karl Schwarß und August haber der Kaufmann Julius Listemann daselbst v Herzogliches Amtsgericht. Weßlar, den 16. April 1886. Königliches Amt3gericht. Nr. 2381. Ueber das Vermögen des Kaufmanus

4Umann bestellt worden ift, welcher die Liquidations- | Leenders vermerkt steht, beute die Eintragung er- | folge Verfügung vom beutigen Tage eingetragen U, Péife. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1IV. E Jakob Gutmaun in Stadt-Kehl ist am 16. April

1) Nr. 25. die Firma Joh Schwerin zu | 5-\Hz ; de - A ; l y E t E U ° e f Q E p s L E . L 26D c ú T ch0 Franzburg und als deren Inhaber der Kauf- s i 'Böcking na in Liquidation“ g gu bia d ari Tag En IDEEN. UE, E gn I April 1886. ; z E ; ; e ¿ S : A [4255] | 1886, Nachmittags 4Uhr, dasKonkursverfahren eröffnet, mann Johann Schwerin zu Franzburg; ¿vent ( . , I Keßler öomgliches Amtsgericht. II. Abtheilung. S L d Gar 6 [4328] w Freistadt i. Schl. Jn das Musterregifter ift | der “g e erlafsen, die „E zu A nah 9 S A Wo b" p , E : c ta Z . m Be , ) Bad _— ta L , 2) Spalte 6 zu Nr. 9, betreffend die Firma ”- + d n ; i E, 9 Í i ¿ k Seesen. Die Fol. 2 es htiengen Handels- itten. Handelsregister [4033] | etngetragen: S. 108 Konk. - Drdnung vorgeschriebenen Anzeigen I. C. Mihr zu Franzburg, Inbaber Rauf- Köln, den 6. ddt e A Pens e o Moalaliden Amtsgerichts. & ä i E registers eingetragene Firma : des Königlichen Amtsgerichts zu Witten. Nr. 25. Eisenhütten- und Emaillirwerk zu | und Anmeldungen bis 12. Mai 1886, der Wahl- mann Joachim Christian Mihr zu Franzburg : Gerichtsschreiber des Königlichen Amk3aert t g i stero ea. Ex. Vekanntmachung. [4277| H. Grotefend Die unter Nr. 178 des Firmenregisters einge- | Neusalz a. O., 33 Muster Eisengehänge Tafel 64 | und allgemeine Prüfungêtermin auf Dounerstag, Die Firma ist erloschen. S VerIiMIe] dre “Abtkeiluna E Amt3gerihts. ats , In das hiesige Handelsregisters ist heute Blatt 271 ist auf desfallsigen Antrag heute gelö\ht. tragene Firma Albr. Osberghaus (Firmen- | bis 76, Nr. 147 und Nr, 153 bis 184, offen, in | 20. Mai 1886, Vormittags 9 Uhr, vor Franzburg, den 14. April 1886. N q : Köln. Zufolge Verfü a Lui e a eingetragen die Firma: E j Seesen, den 15. April 1886. inhaber der Kaufmann Albrecht Osberghaus in | einem Paket, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist | Großh. Amtsgericht Kehl festgeseßt worden. Kchl, Königliches Amtsgericht. 4320] | in das hiesi H E ugung F engen Sage is j : Fr. Schmidt Z Herzogliches Amtsgericht. Witten) it gelös{t am 17. April 1886. 3 Jahre, angemeldet am 31. März 1886, Nachmit- | 16. April 1886. Großherzoglich bad. Amtsgericht. E Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage tin 4668 G Lo tee 1 Klee Ln i E p Ii A Ferode a. Har M Pa ane e e, ges. Ie FRSGeTET Es E, SEURANERRE: or Ane ? Beru \ R r i C i er 1n Koln wohnende und als en Fnhaber d | Friody! E : : s reif t S F »ril 1886 : ; S Gans i ai 80 S iee Obe: (Firmen-) Register unter Nr. 4663 | Ingenieur Rudolf Haag, welcher daselbs eine "Sóinidt ‘ren vater der Kaufmann Griedri) My E ritte Great «Ae den 4, ArO 1986, 0 e DERERIS S E F unfer Genossenschaftsregister eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann | Handelsniederlassung errichtet hat, als Inhaber der Osterode a. H: “a 18, April “1886 | Seidenberg. Bekanntmachung. [4242] E Es, Nr N en A ARSSAINE [4294] : E E. G. (Nr 2 des N ezisterg) u Sre L an Friedrih Heinrih Tholfus, welcher daselbst eine | Firma: , Königliches Amtsgericht. Abtheilung 111 F , Nachdem der Rentier August Menzel die Funktion Firma: E Es [4253] | Ueber das Vermögen des Kanfmanus Peter e A : | Hendélanlederlaffüng errihtet hat, als Inhaber der Köln, d E / (gez.) v. Shwake. j Bes van Zis O Ml l R: Jane E C. Erfurt Freistadt i. Schl. Jn das Musterregister ist | Wilden zu Ehrenfeld wurde am 17. April 1886, „Der Rathsherr Koelbel ist aus dem Vorstand | a? Fr. H. Tholfus“ e N A e Ele L Ausgefertigt und veröffentlicht : 3 der O Cn Os au Scoenberg gewählt | ¿in Tapeten und Kurzwaarengeschäft mit dem Sigte | eingetragen : Mittags 12 Uhr, der Konkurs eröffnet. ausgeschieden, An seiner Stelle i der Bürger- Köln, den 6.” April R! Gerichtsschreiber d © Soniali O ; Osterode a. H., den 16. April 1886. E e Vorstand der Genossenschaft : zu Wittenberg und als deren Inhaber : Nr. 23, Eisenhütten- und Emaillirwerk zu | Verwalter: Rechtsanwalt Justiz - Rath Ludwig meister Otto Schulz zu Feänzburg in dea Vor: H , D A, ri rei N a Amtsgerichts. 4 S) M Amtsgerihts-Sekretär, E „Landwirthschaftlicher Vors k-Verci der Kaufmann Gustav Carl Erfurt zu Wittenberg Neusalz a. O., 1 Muster emaillirtes Lampen- | Euler zu Köln. N E stand eingetreten. : GetiGtssWreiber des Ponte (iet Aints dts Abtheilung . Gerichts\{hreiber Königlihen Amtsgerichts. E G u Sd t das rGuit-Berein eingetragen zufolge Verfügung vom heutigen Tage. gehänge Tafel 44a. Nr. 16, 13 Muster Eisen- | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 25. Mai Als Kassirer fungirt der Kaufmann Paul E Abtheilung V1] E E i [4310] E : Bib: Ö ) g Wittenberg, den 16. April 1886. gehänge Tafel 46 a. Nr. 100—102, Tafel 47 Nr. 1886, N e e m Srdaale L io v0 188 Ee O Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage it | OSterode a. W. Bekanntmachung. [4226] a. der Rentier Hüttig als Direktor Met a Ei Nr. 1002111 Kas l 50 M 112 6 M fter Wa b E Gltubigeeverszuirateia e N Mi ranz urg, en 19, 4 Pri 8 6. 429 bei N 9464 8 E: 8. E N B, 2 das Genossenschaftsregisters des unterzeidck h E b: E Hc g N Ï 8 Ler Pr, "ded , Me De ULE. M O L (Lu Er xa! D- Sr Laubtgerv 10a P z L Königliches Amtsgericht. Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen T R Registers voi M E Se “ke Amtsgerichts ist heute eingetragen: E / L E Siaats S a bote z arme Tafel 50 Nr. 117—122, 18 Muster Eisen- d. Js, und allgemeiner Prüfungstermin am N N i ae SF Gerellsd uge E Le SrELEMIC)AZ Unter Cons i ör f Ÿ A A A Ba y IM uster -: Ne N S2 gehänge Tafel 51 Nr. 123, Tafel 52 Nr. 113—116, | 17. Juni d. Js., jedesmal Vormittags 11 Uhr, in das hiesige Oandels8- (Gesellshafts-) Megister | der Firma : e-S-0nsumverein zu Förste und Umgegend Ï führer, wcuster - Fiegtter V. D Tafel 53 Nr. 124, Tafel 54 Nr. 125—127, Tafel 55 | auf Zimmer Nr. 4 des hiesigen Justizgebäudes am Freistadt è. Schl. Bekanntmachung. [4331] | unter Nr. 2764 eingetragen worden die Kommandit-| -„W. Thurn æ& Hildebrandt“ Sik de getragene Genossenschaft“, | sämmtlich zu Schoenberg. (Die ausländi chen Muster werden unter | Nr, 128—130, Tafel 56 Nr. 131—133, Tafel 57 | Appellbospl. : In unser Firmenregister ist sub laufende Nr. | gesellschaft unter der Firma: mit dem Sitze in Köln vermerkt steht, heute die | Siß der Genossenschaft ist Förste. ; L Eingetragen zufolge Verfügung vom 15, April Leipzig veröffentlicht.) Nr. 134—136, offen, in einem Patet, plastische | Köln, den 17. April 1886 307 die Firma Max Tie zu Freiftadt i. Schl. j ; E. Vöcking « Cie“, Eintragung erfolgt, daß die Gesellschaft aufgelöst ger Gefellschastövertrag ist vom 21, März 1886, M 1886 am 16. April 1886. ; [4040] Erzeugniffe, Schußfrist 3 Jahre angemeldet V G E Keßler, und als deren Inhaber der Kaufmann Marx Tieck zu | welche ihren Siß in Mülheim am Rhein bat. worden ist. S genLand und Zweck des Unternehmens sin, M Königlichen Amtsgerichts zu Seidenberg. Chemnitz. Jn das Musterregister is ein- | 31. März 1886, Nachmittags 4 Ubr. Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts,

Freistadt i. Schl, heute eingetragen worden. Der in Mülheim am Rhein w-)nende Kaufmann | Köln, den 10. April 1886. Gegenstände für den Haushaltungsbedarf aller Art j E getragen : Z Freistadt i. Schl., den 5. April 1886. Abtheilung VII.

S if C Ne Sa ‘ifbesitzer d Bötinq {\ Sn E zugsweise Lebensmittel, Br terial u. \ L : : O 36 iat Freistadt i. Schl., den 12. April 1886 und Fabrikbesißer Eduard Böking ist persönlich baf- Keßler vorzugsweise Lebensmitte „_Dreunmaterial u. \ , F Sorau Vek il M, A 0 / s A itan C i : E E A / E L, : z 5 “T; : m: n : ¿ aunt1 tng. 494: Nr. 1090. Firma Hugo Wilisch in Chenumit Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. E Ge! L des Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. a Ee zu möglichst billigen Preisen u : Zu der unter Nr. 453 S Me recifteit 6 ein Verflèdilies Pat, enthaltend 4 Banber Bare E 9 E e ita E S Abtheilung VII. Der zeitige Vorstand wird gebildet: | getragenen Firma August Menzel mit dem Sitze | packung von Strümpfen und Handschuhen, Flächen- |_ i: ____ [4250] | [4293] Konkursverfahren. Goslar. Bekanntmachung. [4304] GericitssGbeller des Sinai ias : E 1) dur den Zimmermeister August Töpperwie: in Sorau ist _eine zu Freistadt i. Schles. errichtete | erzeugnisse, Fabriknummern 54—57, Schußfrist 3 | Waldenburg. In unserem Musterregister ist L : Sus ; Auf Blatt 9 Band I. des hiesigen Handelsregisters “R reen D I Ne Aas ö F erfi j 2A D O E Zweigniederlassung unker der Firma: : Jahre, angemeldet am 1. März 1886, Nachmittags | eingetragen: Ueber das Vermögen des Buckskinfabrikanten t Me 10 S Fir : 1gen Vandelsregisters Abtheilung VII. Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage is T : E „Commandite Sorau’ er Lei August | 1 Uhr. " ; | ; Nr. 43. Firma Handelsgesellschaft Websky, | Franz Heinrich Seidel in Krimmitschau ist am S Heinr. Hollenrott [4317] cis E Anti Ven n E (Erie) M 5 Dircktor TisMler Aug. Heil, stellvertretente: DY Menzel“ E D Nr. 1091, Firma Wilh. Damies in Chemuitz, | Hartmaun “« Wiesen zu Wüstewaltersdorf, | 19. April 1886, Vormittags $11 Uhr, Konkurs er- inge E E 4 : 4317] | gisters vermerkt worden, daß die von dem in Köln / L ara j zufolge Verfü vom 16. Avril 1886 beute et in Briefums : inb ster Ma! - | Anmeldung den 13. März 1886, Vormittags 82 Uhr, | öffnet. j i bal E Hermann Hollenrott in Goslar bei Nr. is “Beleung, s Tee 5 N Me Max Traine für seine 9) e Schmied Aug. Dreyer, Rechnungs J een S A drell, Fladbenerieranis Sibabfrist L Se Tuenba Muster: 13 Muster für Dedlen, Servietten Hand- Oa gge Rechtsanwalt Rößler in Krim- B M An s G | et Zur, 2946 des hiesigen Handels- (Gesellschafts-) | Handelsniederlassung daselbst geführte Firma : E : s 17 T 1886 1, März 1886, NaGutittaas 45 Ukr: üher und Stoffe, in einem Paket versiegelt, Fabrik- | mitschau. ist Prokura ertheilt. Registers, woselbst die Aktien-Ges f E 4) dur den Schuster Carl Weitemeyer, Beisitzer, Sorau, den 17. April 1886. am 1. März 1886, Nachmittags 5 Uhr. Mos Und Sofia in. einem Pacfet verfiegelt, Fabrite | M n l Sala RIE is mit 15. Mai Goslar, den 15. April 1886. E 8, woselbst die Aktien-Gesellschaft unter der oa e-Max Traine ) sämmtli n Ca jer, Beisißer ] Königliches Amtsgericht, Abtheilung 1008 : Cat e Dei S Malbauee Seri T incl. 561, Flächenerzeugnisse, E Arrest mit Anzeigefrist bis mit 15. Mai Lönig iches gert 1: : „Kölner Lagerhaus-Gesellschaft“ Köln, den 12. April 1886. Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt [4246] A SHubfrift Pa Ed Ry Mär, Sbivenbüta ben: b, Adril 1686. Anmeldefrist bis mit 19. Mai 1886. : DUMHYOoLZ. mit dem Sitze in Köln vermerkt steht, heute Nach- Mee L: machungen erfolgen durch den „Allgemeinen Anzeiger" F Stettin. Jj ser Firmenregister ist he A 1886 Nasmittaas 1G" Ubr. : S Königliches Amtsgericht. Erste Gläubigerversammlung mii Prüfungstermin E i B R e S @ Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. M L ga Weise a müsse: M C Me 2105 ber Saufinana Gbuarb D u M O E Teuchner & Taenzer in / s i 8. Juni 1886, Nachmittags 3 Uhr, Verhand- „BUsolge Protofkolles des Notars Goecke zu Köln Abtheilung VII \on zwet Borslandêmitgliedern unter Hinzufügunz W U E E B De E N O : ; 952] | lungsfaal. Hab Tdt. [4926 2 A : R S F g : Ft Mau at ,; Qa L er F T. S L 2 Chemnitz, cin versiegeltes Packet, enthaltend einen [4252] De L C Dei wan B me d La fallen eiter GL Gel e an den f 309) | de bee Gnesen ie Beate Y Sl der Mater Stelin eet" | Stelie u ls Lten Valle | Watdenvurg, 3 mferem Murg f | “Üelmnescau, au 19, Weil 1996 , E j L E R E M I1ge L S eralver]c mlung S S : 430€ a L LLYElE 5 Jal, D 2X5 rand gen i 7 4 Mai QR G ? Es T At : v 213 S frist 3 abr ; ¿ N: ; L L: Ul, A E, G 2 ngezragene offene Handelsgesellschaft Fehr u. | der Aktionäre der Gesellschaft das Grundkapital | KöIm. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist | über die Wahl der Organe und das Statut der Stettin, den 17, Aptil 1886, Srieuag Ne, VULe, men La Se A 8gesells 8 Gerichts\hreiber des Königl. Amtsgerichts daselbst. Wolff zu Habelschwerdt ist durch den Tod des der Gefellshaft um 167 000 (A dur Begebung von | bei Nr. 324 des Nen Santo (Gesellschafts-) selben können jeder Zeit bei dem unterzeichneten Königliches Amtsgericht. N O 2 a e L H A E “S Dioint 1 ROG A c aUUTT Gesellshafters Kaufmann Herrmann Fehr von hier | 38 000 A weiterer S j S IG R R E ¿4 N D De ora Le : “M E S C OREA Nr. 1094 und 1095. Firma Carl Dürfeld in | Hartmaun lesen zu ustewalter8dorf, Elend Kausmann L “D Q NIET | 90 000 G weiterer Stammaktien und 129 000 | Registers, woselbst die Aktien esellschaft unter der | *mtêgerihte eingeschen werden. J - u 2 e ac end & Anme] 18. März 1886, Vormittags 82 Ubr, | - aufgelöst und in Liquidation getreten Zum Liqui- | weiterer Prioritätsaktien u E b 9 ] Lr Der Osterode O 16 Nil 1826 i [4245) | Chemnitz, 2 versiegelte Packete, enthaltend 50 und | Anmeldung den 18. März 1886, Vormittags 8} L | [4389] D 2 p geo n Ll on ( A TBUDE S : } nd zwar durch Ausgabe | Firma: sterode a. H,, 16. Ayril 1886. | ; . L i 40 R T R S Flächen- | Muster: 6 Muster für Dek d Messertüd [4382 Konkursverfahren dator ist der Fleischermeister Wenzel Krulich i 9 "# S. N 9 " e : 0 Z Z Q3ntalihes Amtarort Stettin. Der Kaufmann Eduard Dahle zu | 16 Muster für Möbel- und Gardinenstoff, zlächen- | Muster: 6 Muster für Decken un Messertücher in : / Habelschwerdt bestellt. : "h orte an ns E O neuer | „Künstliche e und Vade-Anstalt E U II. J Stettin hat für seine Che mit Clara, geb. | erzeugnisse, Fabriknummern 4462, 4490, 4516, 4518 | einem Pacet, versiegelt, Fabriknummern 561 bis ein- Ueber das Vermögen des Gerbers Joseph Habelschwerdt, den 16. April 1886 Ce i E O LOO auf |, , z nah Dr. Struve ñ N Ausgefertiat und veräfontlthts d Störmer, durch Vertrag vom 19. Februar 1886 | —4520, 4556—4560, 4572, 4648, 4649, 4692, 4693, | \{chließlich 567, Muster für Flächenerzeugnisse, Schutz- Hisgen von Moutabaur wurde heute, den TDL, den 16, April 1886. Znhaber lautend, erhöht worden. Die Begebung | in Köln vermerkt steht, heute Nachstehendes ein- wgesertigl und veröffentlicht : ; A n s É 8 704, 4705, 4724, 4726, 4728—47 791—4758, | frist 3 Jah 5. April 1886, Nachmittags 41 s K 3 Königliches Amtsgericht. dieser Aktien muß mindestens zum Nominalbetrage, | getragen worden : e | : Osterode a. H., 16. April 1886 | 4 ENIMaN der Güter und des Erwerbes aus- E n e A R L E E A “WDaibenbura den 5. April 1886 O A A 45 Uhr, das Konkurs- y c E E s S s * x Z : i: (L. 8.) Moritz, Amtsaeri(t8-SefrotZy E geschlosfen. (D CO O S S ((0, (0, E192, 40UD, 4010, i e I Des E verfahren eroffnet. 4 4 : Hannover. SBefanntmachung. [4305] E A il 1886 a Ste 0 Fo du Drolars Goee zu GeriGtsBrelber Reger L R g Dies ist in unser Register zur Eintragung der | 4812a.,, 4812b., 4828, 4829, Schußfrist 3 Jahre, Königliches Amtsgericht. Konkursverwalter ist Rechtsanwalt Hohl von In das hiesige Handelsregister ist beute Blatt 3097 S De O e B! P M a Mi A Veri T8] d) Komglchen Amtsgerichts, j Aus\chließung oder Aufhebung der ehelihen Güter- | angemeldet am 3. März 1886, Nachmittags 5 Uhr. s Monte ; . E zu der Firma: Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts lungen dév Aktionäre Me Gesellschaft an Stelle der Osterode a. H. Vekanntmachung. [4229] F gemeinschaft unter Nr. 828 heute eingetragen. V d R e F R o N ACHE Konkurse. Anmeldefrist, Q Arrest mit Anzeigefrist bis eingetragen, daß a A die dem Vieh Abtheilung VII. durch Tod aus der Verwaltung der Gesellschaft aus- b vg O des hiesigen Handelsregi sters ist Î BERECt, R derte Find Db ee Bac e A [4222] | e a händler Daniel David, genannt Vavibioli: ertheille e e [4318 ee zeitlebens zu Köln wohnhaft gewesenen | Ute zu der Firma: N / Fabriknummern 54/1356, 55/1371, 1372, 141/641, Ueber das Vermögen des Kaufmanns Carl Samstag, den 15. Mai cr., Prokura e sind. e z 5 oft 2 2 n S E detraaen s i s 4 i l "Samen 13 April 1886 74 E Oa va A E N ) E Wilk e O O ist erloschen.“ Stettim. Jn unserm Prokurenregister ist heute | 221/1526, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | ger hier, Geschäftslokal : Neue Promenade 1, Pri- | Montabaur, den 15. s E B E as Hie ODandels- (Firmen-) Register unter 2) ZUsizrath ¿Friedrich Wilhelm Steinberger und E O U E R Ats a des Franz Haase für die | 8. März 1886 Norm. 211 i Königliches Amtsgericht. 1V þ. Nr. 4665 eingetragen worden der in Köln wohnende 3) Kanzleirath Vincenz Joseph Streiner, Vsterode a. H, den 14. April 1886. Ss S Val Bileirind 1 Slottin : dtr. 1097 ‘girma R: Hösel «& Co. in Chem- , , r T a ) Ce „d ° ü . 4 T . -

n 2 L il 1886. vatwohnung: Auguststraße 77/78, ist heute, Vormit- Köhnen, tags 11 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte I. Gerichts\hreiber Königl. Amtsgerichts.

F Œœ 21 f f j 1 5 . r c. z J o V , " Drntali p 4 i h ° S Jordan. pngenieur Ferdinand Nolzen, welcher daselbst eine | in die Verwaltung als Mitglieder gewählt: Königliches Amtsgericht. 111. gelösht worden nitz, cin versiegeltes Packet, enthaltend 25 Möbel- | zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet.

Albert Schmidt 4 [4244] | 142/711, 735, 758, 759, 761, 143/781, 782, | Robert Eduard Krüger, in Firma Carl Krü- Vormittags 9 Uhr. Apr

F S __ | Handelsniederlassung errichtet hat als Inhaber 1) Johann Baptist Heimann, Kaufm Köl (gez.) v. Schwake. Siu r 1ARR M ar T Donar ie Fabri n 673 Verwalter: Kauf Brinckmeyer hie )ots- | [42378 Hannover. 206 a / VHH 2e ch l 1 M ann zu Koln, ; x , S e 9 886 toff-Muster, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 6739 Dertvalker: Kausmann Brinckmeyer hier, Pots 4378] Auf Blatt 3733 e O, A der Firma : ; n 2) Gerhard Sugg, Bürgermeister zu Lindenthal. Ofte de Sgelertigt und veröffentlicht i Stettin, O eiarvcist: 7, "6781 6783—6786, 6788—6791, 6793— | damerstraße 122a. : Í [ Das Königliche Amtsgeriht München 1., Gle 1 U Meni: 8 hiesigen. 8Sreguters Ba vai a9 „e F. Nolzen . M und E l: i a a M 1 Ainis N pril 1886. : ; S 6797, 6799, 6800, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet Erfte Gläubigerversammlung am 4. Mai 1886, Abtheilung A. für Civilsachen, N Priemer « Kunze oln, den 8. April 1886. 9) Dr. Mathias Schreiner, Rechtsanwalt zu | (L. 8) Morigt, ? infsgerihts-Sekretär, S [4247] | am 10. März 1886, Vormittags 11 Uhr. Vormittags 11 Uh. E hat über das Vermögen der Vorstadtkrämers- j Keßler, Köln.“ Gericjtsscreiber Königlichen Amtsgerichts. Stettin. In unser Gesellschaftsregister ist heute Nr. 1098. Firma Eduard Kornick in Chem- | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1. Juni 1886. eheleute Stefan und Therese Pfab hier,

eingetragen : Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Köln, den 13, April 1886. unter Nr. 564 bei der Firma Wm. Reid zu | nit, ein versiegeltes Paket, enthaltend 16 Möbel- Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis Schillerstraße 16, auf deren Antrag heute Nachmit- X i 15. Juni 1886. tags 54 Uhr den Konkurs eröffnet.

„Dem Kaufmann Oswald Landgraf zu Hannover i L », r ; 7 O N Abtheilung VII. Keßler, Osterode a. H. Bekanntmachung. [41238] F Stettin Folgendes eingetragen : \toff- Muster, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 854 zu : A : L L 272 f —863, 865, 868, 869, 876, 877, 879, Schußfrist | Prüfungstermin am 13. Juli 1886, Vor: | Fonkursverwalter: Rechtsanwalt Franz Mähler

ist Prokura ertheilt.“ E Gerid m A ; Ï a Yerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts [a U A Lo c E Le ; Hannover, den 15. April 1886. 314] N B A ger , n das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2 Der Kaufmann William Henry Reid zu Stettin O9, C M i e E A e i Königliches Amtsgericht. 1V b. Ec6Im. Zufolge Verfügung vom Peutigen Trg M, eingetragen die Firma: ist am 15. April 1886 als Handelsgesellscafter | 3 Zahre, angemeldet am 10, März 1886, Nach- E 12 a t I B E [afen Gucliiit at Saab Jordan it bei Ne. 4057 des Licigen Handels: (nen F. L. Scheete tingeteeten mag t older & Co. ir UUi E feln und Under Lee Reeserdiecteen E Registers vermerkt worden daß der in Köln Woh Krossen a. O. Sn unfer GesellsGaftsn ister it d Niederla} atorte G H Lee Chen 70 n” vert GlG Da caifitllend die T rzeblatowsli Gerichtsschreiber aikataas 7" Mai 1886 ciniließlid festecse HWännover. 97 se ; R iat E s D Z á egister mit dem Niederlafsungsort am Harz Löniglihes Amtsgericht. emniß, ein verhtegeites Pactet, enthaltend die S L OE | SE PEE S ; bis (. tat 1500 etne a L In das fet D E Et, te Bl C LA nende Kaufmann Giovanni Vorghi sein daselbst ist zufolge Verfügung vom 16. April 1886 am näm- und als der chibaber G OA Scheele W Königliches imtsgericht Sinai zu einer Krahnverstrebung und zu 4 ver- des Königlichen Amtsgerichts 1., Abtheilung 48. Wahltermin zur Beschlußfassung über die Wahl zu der Firma: de E A Pa O unis A an Hale Folgendes eingetragen worden: in Ofterode (Harz) : Strassburg. Kaiserl. Landgeriht [4329] | \hiedenen Krahnen, plastishe Erzeugnisse, Sd 4910 S eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubi- f h Tt e B F : R 7 2,2 7 L U rFrií+ 2 Q ree F tär 88G 2 F d 8 ) i i S d 20 C e Jefsurun & Neuberg mit Einschluß der Firma auf ie R Köln wohnende Firma Z H. Vamler Nachf. Vini TII Auf Anmeld T Se wurde ¿u R E R R A Ueber dasVermögen der neuerdings geschlossenen S M Lies Seit Ven am 26. Juni 1885 erfolgten Tod A eue: Bitlwe Friedrich Wilbelm Emil Boffe, Sib der Gesellschaft : Krossen a. O. j (gez ) v. Schwake. E Nr. 637 des Gesellscaftsre ifiers. u der Aktien- Nr. 1100. Firma Wilhelm Vogel in Chem- | Central-Krauken- und Sterbe-Kasse für Fabrik: | nit dem allgemeinen Prüfungstermin ist auf: E O O 99 Criolgten Zode des | Auguste, geborene Gräfrath, übertragen hat, welche Rechtsverhältnisse der Gesell haft ferti R P E E rege e | nitz, cin versiegeltes Paket, enthaltend 47 Muster | und Handarbeiter und andere gewerblichen Freitag, 14. Mai 1886, E Albert Nevberg wird das Geschäft | das Geschäft für eigene Rechnung unter derselben Die Gesellschafter sind: 1ast. Higgelertigt O A 1886 ge/eLsGaft unter L E E Chambrey e Möbel, une Gardinenstoffe Flächenerzeugnisse, | Arbeiter beiderlei Geschlechts (Eingeschrie- Vormittags 9 Uhr, nter unveränderter Firma von den bisherigen Mit- | Firma zu Köln fortführt Die Kaufleute Mar Ni Hoff Bros E ne Mee Den 20, April 1886, mil dem Siye in Straßburg cingetragen: E oen A Schußfrist 3 Jahre, an- | bene Hilfskafse Nr. 35) wird heute, am 17. April Geschäftszimmer Nr. 8/0 anberaumt gese!!{chaftern : | ‘c O 0A i; : le Kauseule Max Nietshe und Josef Brosig | (L. 8.) ,_Morit, Amtsgerichts-Sefkretär, Durch Beschluß der außerordentlichen General- | Fabriknummern 3282—3328, Schußfrif Ste E A 886 Drs TOL Mi Mag Oa aua (S g Ta O U DEraUn E: 1) der Handelsgesellschaft in Firma David Jessu- die Sutter eN Vos Fried R Megitere Di in Krossen a. O. / K Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts. verfa Lee Uttionäre Von 25. März 1886 ist | gemeldet am 16. März 1886, Bormittags o H A O E LAE E ONREE Dee Mel A Sorictis Ger!hts\creiber : run zu Hamburg, : Moe Rüclts h C LSTE ilhelm Emil ie Gesfellshäft hat am 31. August 1878 be- der Inhalt des Gesellschaftsvertrages in den Art. 2, | Nr. 1101. Firma Geisberg & Wiede in ‘Der Ratbsauktionator Canler in Dresden, Land- | ® geshäftsleitende Königliche Gerihtsfchreiber : 2) dem Kaufmann Lovis Neuberg zu Hannov Inb Lori G i M orene Gräfrath, in Köln, als + Ionnen, E 20—93, 97 98. 30—34 37 38 40, 42 und 44 ab- | Altchemuitz, ein versiegeltes Packet, enthaltend er aon long A eti E ale en, r (L. 8.) Hagenauer. in offexér Ha ndelsgesellschaft fortgcfübr F Pannover, | Inhaberin der Firma: : Z Krofsen a. O., den 16. April 1886. Prenzlan. Sefanntmachung. [4241] E E 46 zum Drucken verschiedenartig gewebter Stoffe R. Ania E ir Gi Me 86 j Hankpoven, 16. Avril 1280 E k Lie ae Vorghi Königliches Amtsgericht. 111. Abtheilung. , Zufolge Verfügung vom 17. April 1886 ist heute Die Dauer der Gesellschaft ist auf 50 Jahre fest- | und zum Weben bestimmte e d P Crieeg, bei U Ge anuettiben zum 11. Mat 1506 | [4381] Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht. 1V b. Ferner ifi in dem Prokurenregister bei Nr. 2062 E 4396 e S Haftsregister Folgendes eingetragen: geseßt, Ss, am 31, Dezember 1930, aro M Ï R Ge E Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 11. Mai | Ueber das Vermögen der Firm= C. Moog zu E vermerkt worden, d-i die der genannten Wittwe | Lehe Auf Fo1. 129 des hiesige 2) 1) Nr, 62, d T Die Einberufung zu den Generalversammlungen A A Chemnitzer Lichtdruckaustalt | 1886. Sobernheim, sowie deren Thc1iihaber 1) Ernst Bosse für die obige Firma früher ertbeilte Prok If Deut luf Fol. os "iesigen Handelsregisters 2) Firma der Gesellshaft: erfolgt durch den Vorstand oder Aufsichtsrath. Nr. 1102. e C 2e in Briefbogen | Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner | Moog, 2) Philipp Gebhardt, beide Kauflente Ada bs l ( ette Protura (1 heute eingetragen : Howitz « Müller. Alle die Gesellschaft betreffenden Publikationen Bruno _WeDq in SThemnigs , ein ch gel Mf s 9 i 1886, Vormittags | :: Sobernheim, ist beute, Vormittags 84 Ubr [4308] | erloschen ist. i) : J EStind : ; E I IERs M eatiop Ans, von Chemniß, Flähenerzeugniß, | Prüfungstermin den 19. Mai 1886, mittags | e if E g B Koblenz. Jn unser Handels- (Prokuren-) Register | Köln, den 8 A il 1886 z7 mina: Q S: Elindé E j 3) Siß der Gesellschaft : und Anzeigen erfolgen im Deutschen Reichs-Anzeiger | mit Ans, on Chen det am 23. März | 9 Uhr. das Konkursverfahren eröffnet. ist heute unter Nr. 691 einaetragen worden die Pro- E L Sekler É 36 Glinti t N P N 5 O, und im Clfäfser Journal in Straßburg. age N ‘S De N #9 y Königliches Amtsgericht zu Dresdeu, Abtheil. 1 b. Verwalter: Geschäftsführer Karl Vorbrüggen hier. fura, welche Seitens der in unser Gesellschaftsregister | Gerichts\Hreiber des Königli Amtsgeri i r Niederlcie 4) Rechtsverhältnisse der Geellschaft : Strafburg , den 17. April 1886. “N Do A Bikte Us dde: Qo Bekannt gemacht dur: Anmeldefrist bis 17. Juni 1886 inkl, unter Nr. 872 eingetragenen offenen Handelsgesell- M Ae E a Ami2gaidt Dee t M il 2686 Die Gesellschafter find: fliam Der Landgerichts-Sekretär : A adet C cte A, Tas Paket Hahner, Gerichtsschreiber. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 31. Mai j . d . ° ï f d , I f d L haft unter der Firma „M. Mayer“ mit dem ——————= Ban Müllee p Preeea E ü Herßig. enthaltend 9 Muster Möbel- und Portièrenstoffe, 1886 inkl.