1886 / 99 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[904] E L Ls D 008 Sehlesische Lebensversicherungs-AÄctien- GeselIschaft. oge Actienbauverein in Plauen i. V. [5033] Evangelisches Töchterinstitut in Stuttgart.

Bei yeute bewirkten notarielle usloosung von Schuldverschreibungen uuferer i E e: Le aas i A L E : y : e S i Aulcihe voi 30. E g opa Es B gs 9 i Die Herren Actionaire sowie die stimmberechtigten Versicherten der Sehlesischen Lebens- : Nach Auflösung des Actienbauvereins zu Plauen i. V. werden die Gläubiger aufgefordert, ihre Activa Bilanz auf 31. März 1886. F assíva. 3 Stück Schuldverschreibungen Litt. A. à 2000 A Nr. 11 13 93, rersichermngs-Actien-Gesellschaft werden in Gemäßheit der Bestimmungea der §§. 14 und etwaigen Forderungen bei der unterzeichneten Vertretung der Gefellhaft zu melden. Kassenbestand . . . . A 146; 45 | Aktienkapital... M 125100. 15 Stück Schuldverschreibungen Litt. B. à 1000 4 Nr. 29 33 60 63 71 140 195 207 229 | 16 des Gesellschafts-Statuts zu der 0 j: S Plauen i. V., 22. April 1886. S Div. Debitoren . . .. . . . , 5789. 73 | Noch nicht eingelöste Dividende - fik 238 303 304 365 383 386 ; E __ Dienstag, deu 1. Juni 1886, Mittags 12 Uhr, Der Actieubauverein in Liquidation. Immobilien . . . . 262000. | Div. Creditoren E 140 963. 34 zur Rückzahlung am 1. Juli 1886 gezogen worden. in unferem hiesigen Geschäftslokal Königsplaz Nr. 6 stattfindenden diesjährigen Louis Höppner. Mobilia „3240. | Gewinn- und Verlust-Conto . 5 082. 84 Der Nominalbetrag dieser Schuldverschreibungen kann gegen Einlieferung dersclben und der dazu E CabenfE eingeladen : gehörigen Zinsscheine per 31. Dezember 1886 flgde.: h: A / eIngeiaren, fi b fidcits E 4998 E E Wg S 2E Gictti Gbia 5 bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt in Leipzig Segen}tände der I NERE LRT, Z [4998] Bilau ro 1885 C: a A E A E S Haben. i „oder an unserer Kasse in Schkeudiß 9 | mla tr mat des Series des Lede nüeattes über die Prüfung der Gewinn- tis P Î E m ; | | immobilien-Conto e 300. S | ie Schulbätriebs-Corto E M 6 316. 39 von Si reSrie an r fe it q D agenitia T 2 wid, Bétclesrowgnng und bee Bilanz für 1885. E N Ammobilt Activa. „A 2 Á S), Passíiva. s d E oli 20 —| P E E E E E "Delietane Malzfabriëï in Schkeudit. 3) Genehmigung der vorzuliyenden Gewinn- und Verlustrechnung nebst Bilanz für A Zugang A 79 601 26 F. S S | e C. L 34 | f f o Tia : 1889. : S t —— : Pins Tas 506i L S ÁM. 10 975. 48 | Æ 10975 45 4) Ertheilung der Decharge an Verwaltungsrath und Vorstand für das Geschäfts- N 87 601/26 Extra-Reserve . . . 2: 29/04 ! : E . s : Af G # d R Vi l Ä ld ) jahr 1885 L: Barge i osrath h: eschäfts Abschreibung aus Erxtra- ab auf Immobilien . | | 14 124/41 A In der e Dg GalEnen Ster bersümuilang quer Aktionäre wurde die Dividende pro [5002] Ber ins aus-Áfktien-Gesellfchafst iun * cic 5) Wahl von zwei Mitgliedern t .s Verwaltungsrathes. J M E A286 78 000/— } Unfallfonss . . | 1 500/— 59/6 auf 34 ‘/o = dreißig Mark pro Aktie festgeseßt, welche „vom 1. Mai d. J. an der Kasse der V E / Viíarz 2 E ! s s j Rechnungs-Abfchluß und Geschäftsbericht sür 1885 werden vom 17. Mai d. I. ab im Geschäfts- Mobilien und Utensilien . . } 4 065|76 Dividendenrest 1884 . | ; 108|— Zig. Textenansialt hier ausbezahlt werden, die zuglcih gegen den Dividenden-Talon einen neuen Coupons- L —- —- ; lofale der Gesellschaft, Königéplatz Nr. 6, zur Einsicht der Herren Actionaire ausliegen. Zugang s e 8 G 43 457/72 | vogen ausfolgen wird. n Muril 1226 Q ¿ ° M T H |S Breslau, den 22. April 1886. : . 5 1S05 Stuttgart, den 20. April 1886. L. W. Fischer, Vorstand. A E 39104 Allien E 51 300/00 Schlesische ELebensversicheruncgs-Actien-Gesellschaft. 50% Abschreibung . . . | 2740113 9740/13 | ti s E Casfenbestände E S 2 936 29 Oupotheken C + Ss 14 138/50 Für t E Ler Ps digt Der M REN: e. P 5003| F onnin g er (G asan stt a l t. Immobilien . E E 39 S D IIEN R ZE Uns Friedenthal. Aud1ger. 50 9% Abschreibung 1780 91 1780/91 Geschäftsjahr 1885 N Tis 5 milie 2751 000 Nefervefond 938/02 E E i E E O L R Es S o L Mobilién und Utesilie€«ëu ¿5 ¡ efervefond 3 Men ddie n T5557 ANENY a E es, L

R E S 5 612/55 Gewinn- und Verlust-Conto: A ° s D E F « = O 01, Mh roth j c : E ain E 5% Dividende . . 1033,50 [5019] Maunheimer Voltsbank. Act.-Ges. | E E A “K S M |s

Wuüarenbestände Í . d . o Ô . . c 007 84 «I n eum iht eingezahlte 60% des Aktien- Vortrag auf 1886 271,38 i 304/88 M i : j H Le L e e. TEE S ; Nicht eingezahlte 60/0 des Aktien Bortirag auf 186 . 271,3 1 304/88 In Folge der in der Generalversammlung vom 24. v. M. statutengemäß vorgenommenen Ersatz- A “E t Gas-Conto für Private. . . 7,370 90|| Kohlenverbraubs-Conto. .. 3456/75 S do. e ei 1,623/860 Wochenlohn-Conto. 2,43763

P A S e Sl —ESSETS wahl bestcht der Aufsichtsrath nunmehr aus den Herren: Glas G: Gil; Lis: Dans —S F 98 226 (211 98 2260/2 Foh. Daut, Max Dinkelspiel sen., Hm. Glaser, Ph. Gund, Lor. Hausmann, | i: l 9208 2 S ven S 263/331| Conto pro Diverse 1385 72 Louis Holzbach, Carl Kauffmann, Sam. Nöther, Luv. Post, Adolf Schmitt, 50% Abshreibuns .. (60 40 760 40 | Coaks-Conto . . uet e 1,285 T N S 375643 Der Vorftaud. Gg. Schwanholz und Louis Stoll. ; : '

; Y( ! E 7 E L j Glasrohmaterialien . . 21 019/73 S 433/59 Die“ auf 5 % festgeseßte Dividende für 1885 gelangt vom 21. dss. Mts. ab im Vereinshause In seiner Sißung vom "*. d, M. hat der Aufsichtsrath Herra Louis Stoll zum Vorsißenden Unterhaltungsmaterial . 3 145|— | Gagubrem Mietben 59.90 bierselbst zur Auszahlung. tamm iem fitiiee nd E. AOIE

ordentlichen Generalversammlung H. Berger. M 271 176. 18 | pr 271 176. 18

Bielefeld, den 20. April 1886.

und Herrn Lud. Post zu dessen St.”oertreter ernannt. J Tos Une Cannon. 15 838/35 Ra eaen Mannheim, 20, April 1836. S J wr 3 807|— | 11,03653 11,036/53 [5095] Der Aufsichtsrath. z O, 800 | Activa. ilanz ult. Dezember 1885. Passiva. 9029 E) j C A 7 807/53 : s y n N A S ; Gl ott Goll it fur (QlagCfanlti j in N J Debitore 37 008/05 M S M NorddeulsGe Actien Gesellschaft für Glaësfabrikaltion in Bremen. [5037] Silefia, | v E A | É L, aoito S A D D E 024 “- (2 nt T. A . + S ‘meln E ad .- [A T ui E . ° é ¿ . . ° . | ( al ( j S } . 6 o . 6 « 0 1 4 E All «20 2 ¿ L z Z L 2 L 2, Debet. Bilauz-Couto Uitinto Dezember 1885. Credit. L Verein chemischer Fabriken. K i Ra 687/58 | Sparkassen-Conto . E s 7,488 Reservefonds-Conto E 7,488 Vilauz per 31. Dezember 1885. i ; C 2 967/36 G S 12180 C A 4,800|— Dezbr. 31./An -Jmmobilien-Conto . 372 612/53 N Dezbr. 31. Per Actien-Capikal- Cto 390 000 Activa i K | 4 j l 207190113 F So 6 , 809/81 Bau- und Reparatur-Conto . 4/60 Mobilien-Conto . _. CASAIS « Hypothek - Anleihe fis 24 A M L gr » 18 déalda : Der Aufsichtsrath besteht aus folgenden Herren: Geheimer Commerzienrath Gottfr. Pastor, | Kalfa-Conto A L S trete Ss , Brem. Hypotheken-Bank 29 (6: E 15 000/— | Mobilien und Jmmobilien, Buchwerth pr. 1. Januar 185 {518906306 : L M AR E a E A E 3 A 6 De 96/60 2 B pro Diverse 92 Hypothek - Anleihe Zugang pro 1885 3 Frahrikbesizer A O Oen Dr, Gmil Jacob, Fabrikbesißer in Kreuznach, stellvertretender Vor- Gewinn-Vortrag von 1884 337/41 wo _— (i S \ “A P e 4 2/9 s Ls a T e G r: ite 9. F f Ç. 8 î ile : 216A He 49yY d f c t A Ls e E . , ° ° 2/068 4 Gewinn- und Verlust- M 29 250|— Für Neubauten Und Neueinkihtungen . F 110472, 10. J fißender; h il Pastor L Aachen; Hugo Herwarßtz, Kaufmann in Köln. n U L 3,756/43 «H : 09957: Capital-Resérve-Ct 60950 p hafte Mobilie : Do J Kreuzuach, 21. April 1886. [— —— Conto E (0 ü apital-Meserve- (C U D e M Oa D a ls ai S8 51516 S8 515 16 T5769 50 | T7 59/50 E j Creuzuacher Glashütte. E 88,515 16 s t s Ie . my i a 9nmaQ 7 Q rRATIrI 5, O90R CEAIr Ÿ Anu De: O4. y p O9. Debet. Gewinun- 1. Verlust-Conto Ultimo Dezember 1885. Credit. Abgang E 3 (38, 84. 109 587/45] 5 298 650 51 J : G J Vruaiiann, 9, E Die Direction - ————- ———————— Bills db i D Ser Br. Y En W. S 1885 E S M (2h 1889 R O M |S netto 95422212 M 15023] s, ; , G S . „D. Sammann., Dr Ae D Sar Deb, L An Silbo Bo 18 403 09 } Dezbr. 31.\Per Antheil an Gewinn morlijation R L R EL 4 G asapparaf= & »UBWwLrß 2 a1113. _Revidirt und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. bejablte Zin, 4113/23 | e, 17 915/16 bleiben 9 044 428/39 H 2GtiVa Bilanz pr. 31. De Lees 1885 Paas Tönning, den 23. März 1886. E bez. Unkosten U Reparat. 1 391 78 E eingegangene Zinsen 9897: welche Summe pr. 31. Dezember 1885 wie folgt zu Bucl) steht: | | J c E f Q S E aue 3e - - Simi ————————— ————- en ps E E Der Auffichtsrath. A L abges{r. aufMobilien-Cto. 1 250|— e Ub Berl 6 8227: Etablissements zu Jda- und Marienhüte 9 986 319/28 J M. P M [S Di E; Maätcus seén. L, Gründler. S. D, Frercks; Johs. Decker. Capital-Referve-Conto . 609 50 | | Etablissements zu Breslau . E : 1 264 402/23 J äImmobilien-Conto | Aeliènt-Cónto 1 1080000 Oa der ant 165 AUHT ce. stattgefundenen Generalversammlung festgeseßte Dividende pro 25 727/60 | 25 727/60 | Etablissements zu Rohuau . C 793 706/88 4 a. Fabrik Neuthorstraße 3 . M. 533266.23 | } Obligationen-Conto 22628/57 | 1885 gelangt mit 6 M pr. Actie vom 21. April cr. ab gegen Vorzeigung der Actien bei dem Rechnungs- Bremen, den 31. Dezember 1885. S Mobilie d Fmmobilie Ra A O2 4 b. Geschäftshaus Clarastr. 24. . 51400.— | Mésérve-Soito 328015/01 | führer Herrn Stadtcassirer Soctje zur Auszahlung renen, dd ._Vezemdbe L QUES i Summa Mobilien uud Fmmobilien e 0044428139 | Soertal-R&etvertoats 1061/03 Bie BiLectivn C n i ___ Der Vorstaud. : i E Vorräthige Fadrikate, Halbfabrikate und Betriebsbedürfunifsse laut 0107408 6757z0lua S oie 31/0: é Vorstehende Bilanz mit den Büchern übereinstimmend gefunden zu haben, bescheinigen a : J Ai (0 (AU2O »Ulgaltonen - Verloo- E Vremen, den 20. März 1886. A C fungs-Conto . 19889 49 | [4484] Nicha Cd N üller. Le nb GffcctenbeW N 8411 Julius Muhle. As LeuLanz: out, vorauLbgablte Pre i E 94 556/70

: z i S E R 080/29 mi i S Â ¿ : E T S119 T7174 e „D S ° E . ° A2 | / Kunstmühle Aichach. A 149 17 ju Musterbuch- und Lithographiesteine-Conto . 2666/55 L e | Activa. M e Passiva. u SILED, Es H Modell-(onto A 55989 86] Vortrag von L C S (S Zun C Mo C U z M C l 2A RAANI J U A Sat Sa | R K 785 56 | Actienrückauf. N Actien-Capital. Gewinn- und Beriust-G onio VLo 31. Dezember 18385. Haben. A, N é 9 640 000|— ; Waaren-Conto: a. Fertige Waaren . M 235794.26 S . A 89.09 | (341 Actien à 16 300 à 69,314 9%) 70 908/25] (2500 Actien à M 300) . . s i ——————————— Hypotheken-Conto C E E ; 900 000 b. Halbfertige Waaren „, 92548.99 | ewinn _ A A4 Cassa 54 724/78} Hyvotbeken-Antheilscheine 9 398 600!— sé. B É d Diverse C S E ; Ï F 423 997136 Ï G. Werkzeuge I a 64487.07 | Vro 15989 42931.41 ABTT T H S G O E R E E S 9 689 277.4411 Svv bef 9 b Li Ci S ch p E: c M. - : Â | & 4 / 20, S EA M | D C L E2OBO 27 Hypotbeken- Antheilscheine-Zinsen . . 46 553/50 Interessen-Conto 19,662 791} Per Gewinn-Vortrag von 1884 440196 | B E : 24000— J d. Materialien . __„_16333.73 | 407164/05 Hypotheken-Antheilscheine-Effecten. Hypotheken- Antheil heine Reparaturen-Conto: S M A Waaren-Conto, Gewinn . 37,717 59 SUOTea Loe O C E L 5b / D E N 59175 (#51000 Hypotheken - Antheil - Verloost per 1. Juni 1885. 916/88 NReporaturen ‘an Gebäuden, Sägmühl-Conto, Gewinn. 583 87 | Dividenden-Conto, nichk erhobene Vividende S U H C 17438372 scheine al pari zuzügli vorgelegten Hypotheken-Antheilscheine. a 8 Ï H E Rg S Sto S s ' 05 lls A D S 17837689 E E T 51 698/—| Verloost per 1. Februar 1886 . 90 600! Occonomie-Conto, Verlust 91: Neservefonds-Conto. S s : 964 000/- U —TReTT75 68 G7 6OS | U S 8G. 675/961 Eonto-Corrent4 a, 302 829/89 RNemunecrationen-Couto B34 Deleredere-Couto . S E L 30 000|— G0 68 1661775/68 (onto-Corrent B 501 165/541 Tratten . 61 944/35 Qu veefkditenb, Gewirin N 2189: Gewin ind Vf S 559 2292/1: H ; Netto-Vilanz per 1. Januar 1886 nach den Beschlüssen der Generalversammlung. Effecten S D e a 46 960/06 7 ‘Davon entfallen u j Are au Mien Une S 294 222/12/__305 000 J Soll. Haben. Reservefonds-Effecten A 42 012/50} Baardepositen-Zinsen. . 1617/75 Ae ange a. 1814917174 F au E 7 ; j i ie E S 1 4 g na arke: e ee 30 Ie aur A eas 36 Mobilien, Ma- f Geivinn- untd Verlust-Couto pro 1885, Y Immo zilten- d onto | UCc ten- 20N D 8 VO S XWechlel auf auLwarltge Ae ¿e 9 ( 9 O D C D 499 schinen X. . M 5,414, = E S s s a Y a. Fabrik Neuthorstraße 3. . . s. 533266.,23 | Obligationen-Conto 22628/57 | Darlehen . S 50 209 60 Annuitäten O 3 301 29 „Den gekfeblichen Zu Debet. M B b, Geschäftshaus Clarastraße 24 . 951400.— Reserve 331569/89 | Darlehens-Zinsen S 246/32 D und: Provisionen. 394/39 Reservefond. 5%/0 » 475. Gehäslter-Conto 115 045 02 c. Neubau der Eisengießerei und | Special-Reserve-Conto 1061/03 1GHUPOnS und Soran 2422 25 ividenbeit Pio 1872184 2158 16 30/9 Dividende 9,000. x GelHäftgunkoften Ga E C N n E B Co 91074 03 675740 26} Obligationen - Verloo - | E E 145 32991 Reservefonds A S 45 380 33 M avty 10110 G # ° ° . . . . . . . . . . . . ¿ è ® Ÿ Ï e 21 I ( A Lte 7 S T ae E E B A. O Qr. 4 64 R é g n 24 5% E oq Neúaraten-Cout Eo M Conto für wiederverkäufliches Gelände. . . 45077 —| fungs-Conto . 1988549 (M. e 1 479/—} Gewinn- und Verlust-Saldo . 34 56941 Rechnun 428 Keparituren-Conto s E e e oos ï r; 1190 29/| Pensions- und Gratifi- | | Utensilien 4 600 SreCnung ——T C E 95 121/07 f E Ad E OAE S E 0e : s l li E A O Delcredere:Couto, Verluste an Außenstänhn L 28 22958 M C 4E E 1 5R8/99 3 880 851/24 3 880 851/24 i P V i : Mafschinen-Conto 46631 65} Diverse Creditoren . . 181568/39 L O

40,702/66 40,702'66 Abschreibung auf Mobilien und Jmmovilien C, 254 222/12 A Mascbinen-Conto. A A | Gewinn- und Verlust-Conto der Landwirthshaftlichen Creditbank

I; v , ) G 305 000— F ? A O Bilanz-Conto pro T, Saar 1386. ckASSÌÍVa. Y walbes si vertheilt auf: s q Musterbuch- und Lithographiesteine-Conto . 53190 37 | in Frankfurt a. M —————— i —— Tante ur Gn U e C000 30 M M O E VOEOOs | L M [D A Tantième für Vorstandsmitglieder S L Waaren-Conto S, | | Abschluß am 31. Dezember 1885,

. «o «P 190,105 091 Per Actien-Capital-Conto . , . . f 300,000 U D | E A See M 233794.26 L E i

Liegenschafts - Conto 20 Gs ha | v Oypotheken-Conto 1 329,999, 34 | U O 2 b. Halbfertige Waaren 92948.99 | Soll. f Sl A [9 Saben. M s Aecker, Wiesen u. Wald ein- Amortisation , 25,970. 36 303,588 98 Uebertrag aufs neue Jahr . E i j 1944. 6: | C. | | Zins F Saldo-N m 18

R LEN Sor Mat on Erft {n M : fer E E nf d N ' A : S | E, 3393 7! 7164105, | infen auf Hypotheken- | Saldo-Vortrag von 1884 E Gas ; Greditoren-Conto M 150,334, 33 wie oben A 305 000. —., B d, Materialien E S ——___16333.73 R Antheilshene . 110 763/92 Zinsen und Provisionen

U. D Ier MEENDA j S 2 N do. fällige 1092 114/97 Wechsel-Conto B A L S 99 (D ab Bortrag aus 1884 45 359/50 | auf Hypotheken E 144 539/65 Mascbinen- u. Einrichtungs-Conto aber spâ- mama E C 17438372 ——— | B! Morteaa aus 1888" S4 625 70 Mobilien- u. Fahrniß-Couto ter an j Diverse Creditoren 178376 89 E | i e 9913/95 Roh S J 7 . C Zul F : H E [L D . .‘ . . . . . . O 22 E : S L L | 5 5 D Aas j bare Hy- Per Saldo aus vorigem Jahre 9 199,09 TG562G1 0Ol 165636109 mgs ausge auener | bierzu aufgelaufene

Wg i . . . . ntlhopfs ç . Hh 199 E 5 : Ï L S / i: F é | L 5 Mübhlen-(Zonto, Bestände . A 3430. 80 59 7651: » BERLOgeI in S L Die Dividende für das Betriebsjahr 1885 ift durch die Generalverfammlung vom 17. April c. diger Coupons | 2 86 675/96 Unkoften-Conto, vorausbezahlte | A 158 [1 092 114% auf s 9.— pro Actie festgeseßt worden, zahlbar vom 30. April c. an in Mainz an der Caffa der M. 59 317.75 a : Z

9 564 51 , Amortifationsfond-Conto . . , 2,0: Der Vorstaud Geselischaft, in Stuttgart bei der Württemberg’ schen Vereinsbank, in Genf zum Tagescourse bei abzügl. vor- | A Eu A | A | othefen - Untheil-

1885 R 1885 M [S

"

"”

| j c. Neubau der Eisengießerei und

1844 092/93 f C E 36 629/99 f Conto für wiederverkäuflihes Gelände . 7288414 F Mobilien-(Tonto s;

Pensions- und Gratifi- Bilanz der Landwirthschaftlihen Creditbank in

A L O cationen-Conto 19550 72 A Ls Maschinen-Conto . 49085 95} Diverse Creditoren . 14691786 Abschluß am 31. Dezember 1885.

Neuer. Maschinen-(Fonuto 14769911} Gewinn- und Verlust-

Activa.

An Gebäude-Conto

"

E QUASTOT

v

pan prr

C2 A S C C 05 S D R

S

r en =J O5

Credit.

U D

O 00] 00 0! m-m 00

c

= -ck - A S

146 589/91

Affecuranz pro 1886 Ter S Ns Velervesond-Conto . . .., Î | x Compagnie de Il’TIndustrie du Gaz, 10. rue du Stand, ausbe | rätbe ne “421298, 50 | C r eid 1884 nicht er- | E i E Der Aufsichtsrath. Couvons 12 764.25 | a De Se j | 5 299/38 ¿ 9 374 3 »obene Dividenden T 5038 Silesia i if = abriken. ————————— ———- E S | insen und Provision | 19,374 39 | ] sia, Verein chemischer Fabriten L ENLDIS 111 957/92 aus demConto-Corrent-

Es Abscreibung L LOE T S eatia E | Mai Ztvidenden-Conto 1885 . , 9,000 - Nachdem in der am 19. April cr. stattgehabten Generalversammlung die statutenmäßigen Wahlen s , Ó e. , | räthe an Getreide u. Mahl- L Conte 12 | erfolat finb, besteht der Nutibitrati 1 S, aus salomben Velen e 0 Me frmctenm agen Mad [5010] Aachener Actien-Gesellschaft für Arbeiterwohl. Batbétölitén-Zinsen G | | 3187051 Bilanz am 31. Dezember 1885. aufgelaufene Zinsen infen und Provision

räthe an Getreide u. Mahl- | winn- Vortrag : j 3 | ta avo L V E E 1) B C c Pro! | E M aas E E | 2) Justizrath Wilhe E (Syndicus) | zu Breslau, f 2 114 zin S gie i | 1312/66 a & n & S 1 | 6 \* i A 2 . L é Í f i gan pag ean E E - e 9 winn Vorräthe . . .Á44,034. 96 | | 3) Ritterguts- 2c. Besißer Dr. Paul von Kulmiz auf Conradswaldau (Vorsitzender), A È 4 4 Pausiva. a Sparkasse-Zinsen. . infen und Cour gen i Vorlagen pro i | | E Ry ree R Saarau, M Mobilien Gee «Ad a F Actien-Capital-Conto 12 000 | aufgelaufene Zinsen cou E E 1 543/47 ON I 5: : j | 5 ( 1 un ; e r c | f e é | 1 j A / \ J / . . . . . s M . . . . . j E T L | 6) So Ue eat F. B Rosenbaum (Stellvertreter des Vorsitenden) | zu Breslau, 4 M 13 783. 74 4 ypotheken-Conto . . .. ._.| 133 000 Zinsen und Provisionen Zinsengewinn auf Plaß- s 49,157. 36 Ne | 7) Fabrikbesißer Egmont Tielsch zu Alfwasser, : 5 Abschreibung , 1 654. 12 129/74 E G A 1 881/25 auf Anlehen. . a A E 8 118/13 -— Abschreibung | 8) Canal Gotthard von Wallenberg-Pachaly zu Breslau, Bau - Conto, Bestand abzügl. Ge- | Darlehen-Conto N d ues ai aufgelaufene Zinsen Zinsen und S Epe gea S a Tie | 9) Commerzienrath Dr. Websky zu Wüstewaltersdorf. E WBSOe O rBelons, Bestand ua bem aignee | 11 391 au fine D 6 auf aus- 1213/31 306 1n lausen- ë ; ; T 16 : ; E [ries S n e G L290, 0 N i - ige Plaße . 4 bee Nebauss Lis 40 44,034 96 | JIda- & Marienhütte bei Saxan, Uai 1886. i: E C E "106177 Zugang pro 1885 , 899. 92 2 196/29 A ats ias 164/| Darlehns - Zinsen und | Sägmühl-Conto, Vorräthe . .| 1,800 s —— T7077 B T7 07751 Abschreibung auf Uten- A O

ien 456 erzu aufgelaufene

784 811 81 784,S1TIST i : : E = A ____ In der beute stattgehabtén Generalversammlung wurde auf Grund des vorstehenden Rechnungs- | [5039] : A Silesia, Verein chemischer Fabriken. i Debet. Gewinn- und Verlust-Conto 1885. Credit. Detail vetistes e 24 556 E atschlufses die Vertheilung einer Dividende von #4 15. für das Geschäftsjahr vom 1. Januar 1885 Die auf fünf Procent festgeseßte Dividende pro 1885 kann vom 1. Mai cr. ab gege Einliefe- S S E E E E D Éi 1 RES R E E T [Kosten der außerordentl. Gewinn auf Sorten und bis 31, Dezember 1885 beschlossen. rung der betreffenden Dividendenscheine 11nd eines geordneten Nummerverzeihnisses mit b ¡d M s eneralversammlung C n 8

Pr. Betriebs-Ueberschuß 1 320/91 | vom 23. April 1885. 1 599 oupons .

Geschenke . 4 270/60 | Nach ore jg des Auf-

Der am 1. Mai 1886 fällige Corpon N=. 3 unserer Actien wird demnach mit 150 M für jede über 1009 Thaler lautende Actie, | An Zinsen-Saldo . 281299 H 159, bei unserem Bankhaufe, den Herren Guggenheimer & Co. in München zur ; M S #200 Thaler , : Abschreibung auf Mobilien 1654—} , x C

. Mag gelangen. entweder bei unserer hiesigen Hauptkasse oder in Breslau bei x Kosten eines notar. Aktes . 226 |— | sihtsraths abzusetzen, ara

Aichach, den 21. April 1886. Z erren Gebr. Guttentag E 899/92 __} als uneinbringlih . u N

Kunstmühle Aic, ach. resp. Herrn G. v. Pachalys Enkel : —F 59151 5 69151 [Saldo . 4 56941

C 200 597

. Göt. erhoben werden. ] Ida «& Marienhütte bei Saarau, den 20. April 1886. Munchen, 31, Dezember 1885, Der Vorstand : Laudtvirthschaftliche GLOEGE,

E Die Direction. Ge den Bed Louis Beissel. Cl. C. Straeter. p. p. G. v. Zangen. „Wéêterborg.