1886 / 99 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

als deren Inhabec der Kauf- < Schopper zu Berlin einge-

In unser Gesells<aftsregister, woselbst unter Nr. 7442 die hiefige Handelsgesellschaft in Firma: L H. & M. Lewent vermer stebt, ift eingetragen : Die Gesellfaft ift dur den am 14. Mai 1885 erfolgten Tod des Kaufmanns Hirsch Hermann Lewent aufgelöft. Der Kaufmann Mar Lewent seßt das Handelsges<äft unter unveränderte Firma fort. Vergleiche Nr. 16,884 des Firmenregisters. Demnäciît ift in unser Firmenregister unter Nr. 16,884 die Firma:

. & M. Lewent i mit dem Sitze zu Verlin (Geschäftslokal: Oranien- ftraße Nr. 131) und als deren Inhaber der Kauf- mann Max Lewent zu Berlin eingetragen worden.

In unser Firmegregister, woselbst unter Nr. 13 999 die hiefige Handlung in Firma: W. Gundermanu vermerkt steht, ist eingetragen : | Das Handelsgeschäft i} durch Bertrag auf den Kaufmann Leopold Boschwiß zu Berlin über- gegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortsezt. Vergleiche Nr. 16 886. Demnächst is in unjer Firmenregister unter Nr. 16,886 die Firma: W. Gundermann i mit dem Sitze zu Berlin (Geschäftslokal ; Prinzen- straße Nr. 36) und als deren Inhaber der Kauf- mann Leopold Boschwig zu Berlin eingetragen worden.

In unser Firmenregister ist mit dem Siße zu Berlin unter Nr. 16,885 die Firma : Louis L. Meyer (Geschäftslokal: Königgrägzerstraße Nr. 20) und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Lippmann Meyer zu Berlin eingetragen worden.

Gelös<t find: S Firmenregister Nr. 13,823 die Firma: Redlich & Ebel. Firmenregister Nr. 16,204 die (Firma: F. H. Gericke. Berlin, den 24, April 1886, i i Königliches Amtsgericht 1, Abtheilung 561. Mila.

Vekl'anutmachung. [5213]

Renthen O.-S. i : ist unter laufende Nr.

In unser Firmenregister 9320 die Firma: Vincent Spack zu Karf und alÿ deren Inhaber der Kausmann Vincent Spa>k zu Kar am 21, April 1886 oeingeo- tragen worden. i Beuthen O.-S., den 21, April 1886, Königlihes Amtsgericht.

Riolofela. Handelsregister 16214] des Königlichen Amtsgerichts Vielefeld. Jn unser Gesellshastsäregister ist bei Rr, 266

Firma Vereius8haus- Actiengesellschaft zu Viele-

feld zufolge Versügung vom 21, April 1886 ein-

getragen: An Stelle des ausgeschiedenen Kausmanns Con- rad Prigge is der Fabrikant Theophil Mann in Bielefeld als Vorstandämitglied eingetreton.

[5215]

Brandenburg a. W. BVefanntmachung.

Jun unserem Gesellshaftäregister it bei der Firma | Nachstebende® |

Heymann Pintus Nr. 1W

vermerkt:

Die Mitinbaberin Frau Julie Pintus, geb, Sußse |

mann, if audge\wleden und an Son Philipp Pintus als Gefellscwaster eingetreten ebenso it der Mitinbaber Benny Pintus durc ausgeschieden und an dessen S Pintus în die Gesell\caît on Brandenburg a. H., den 19, April 4

\ N Y »9 5 vai Kduiglides Amtsgericht

ia F d 1TAN WORN À

186

y [D031 1

Hte

Ko Kas A D Q O C G 1D

Krotterode. Jn dad register ist unter Nx. d beute t i Vrotterode’'r Darlehudfkaseunverein, eingetragene Genosseuschaft,

mit dem Siß in Vrotterode. GeseUl\c(aftövertrag vom 16. Februar 1886 (Gege des Unternebmens: er Verein bat den Zweek, die Verhältnisse feiner D az)

4 X Da Mitglieder Beziehung zu

O d. Y D iy Pt i Tru ot 1101 Tr dd pu verde eru. die dazu notbdlgen Gtuiriwtungen zu treNen

T E CURTiTagcIi

N 1A

S

s y E, Lg » Gt hp d mm Stortpll, eder 0 MITTUAUCDET Un INQIICTITaer

J - F I trol aao Et dia aver Ax »} Nut c Namen Ll La L 44 C C

T B T) V av I vei

E arf, grn

Broetterode.

v S E Tw L La Jn a

4“.

deren Stelle ibr |

m i C Ad 1

þ Tod |

h Martin j L v 5

das Mas Tann zu, Herges-Vogtecy, in Spalte 4 te eingetragen : j Der Pfarrer ÜUhrhan zu Trusen ist aus dem Vorstande dur< den Tod ausgeschieden. An seiner Stelle ist der Degman Valentin Ger- hard Storch in den Vorstand gewählt. Als Vereinsvorsteher fungirt jeßt der Schicht- meister Stor zu Herges-Vogtey. Brotterode, am 21. April 1886. Königliches Amtsgericht. Mensching. [5222] Celle. Auf Blatt 79 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: ; Georg Drewsen in Lacheudorf eingetragen : E „Dem Kaufmann Georg Crome-Schwiening in Lachendorf ist Handlungsvollmacht ertheilt.“ Celle, den 21. April 1886. Königliches Amtsgericht. 11. Mosengel.

[5224] Coburg. In das hiesige Handelsregister ist am 15. d. Mts. unter Hauptnummer 554 die Firma Adam Reich u. Sohu in BEUEA und als deren Inhaber die Korbmacher Adam Reich und Andreas Reich zu Coburg in offener Handelsgesellschaft ein- getragen worden. i

Coburg, den 17, April 1886. Kammer für Handelsfachen. Dr. Otto.

[5223] Coburg. In das hiesige Handelsregister ist am 17, April 1886 unter Hauptnummer 555 die Firma E, L. Fuchs zu Esoburg uzd als deren Inhaber der Buchbindermeister und Hoflieferant Grnst Emil Ludwig Fuchs zu Coburg eingetragen worden.

Coburg, den 20. April 1886. Kammer für Handelssachen. Dr, Dtto.

[0225] Coburg. Jn das hiesige Handelsregister is am 17. April 1886 unter Hauptnummer 5956 die Firma E, Lauterbach zu Coburg und als deren Jnu- haberin Fräulein Emilie Lauterbah von Saalfeld, z._Z. in Coburg, eingetragen worden

Coburg, den 21, April 1886, Kammer für Handelssachen Dr. Dtto

DesSsSnu,

“i

D S [9

Handeld®richterliche Bekanntmachung.

Nuf Vol, 466 des Handelsregisters ift eingetragen daß id) die ofene Handeldge)ell)chaft Märker «C Kraft in Oranienbaum dur den Austritt ded Gesellschafters Kaufmanns Theodor Kraft aufgelö|t hat und der Kaufmann OÏfar Märker das Geschäft unter der bisberigen Kirma Märker « Kraft sortführt

Dessau, den 19, April 1886

Herzogli) Anbalt. Amtsgericht.

L * K. Mever

[5228] |

Düsseldorf. Zufolge Verfügung des hiesigen Königlichen Amtsgerichts, Abtbeilung U]1., vom

beutigen Tage ist unter Nr. 1224 des Handels

Gesellschaftsregisters die am beutigen Tag Sitze in Waldedbeim, Bürgermeisterei Gerresheim zum Betriebe einer Kur-

richtete Firma: „Geschwister Fellinger“

eren Indaber: oUinger, Kaufmann

Fellinger, Kauffräulein ürgermeisterei GCckamp

k n worden

b

Thai hay 1!

I S n H R R N L

(> D d » A 9 N Li N sf ‘4

irma zu zeicwnen und die GOeucwaît zu FY f O A M }

Düsseldorf, den 19, April

Tum ort

L Uner

B De) M ere dor

des Kömgitcwen ÄmtügertiMt

Mktkar) 1124/3 111 L L L U

SRCA LODG

Lde Arothor

Lw f Wort

Frankart a. O. Sandeldregifter

des Königlichen Amtägerichts zu Fraukfurt a. O. - Ge)eUschaftöregister ift dei Nr, 176 woteldît die Handelsgesellschaft „Wilh. Lang, Nachfolger von J. G. Schreer Ww. & Sohn

x 1 x T at akt 21:5 A M a4 a. CINagetragen edi, IUTOIRT E D rve) } R v

1 T t E D

i

mal hi

17A E N ex L V

M

_

furt a. V. als Nachfolger von »+ Ny

S A AE VRUIP A B A

„Wil & Sohn“

aber der Firma _ A Z% I. G. Sehreer Ww.

registers eingetragene Firma „Wilh. La olger von J. G. Schreer Ww. & Soh

J L U ERNLINN dri Ko! pre deth

Fraukfurt a. f J T

Q err d) e *x& dio T M OLTLAL L TS TILL L v E

Frank sart a. O0. SDandelêregifter des Königlichen Amtsägerichts zu Fraukfurt a. O.

rer tro tor e ter 7% L 14A H R he - S = Cem t FReordtrornrd 9 T ia N IE CLR CTAATLL

2> P vE; Er m lem R C wie

et]

WLIALS S. |

_ A ——_. Ir pre r « Sin Tams e

age uit dem }

Vit wh ) aws Î und Wa)Yerbeilanstalt er“ |

j A | (Bet Hh

| Hanau.

Leiprig.

a. O. als Inhaber der Firma „F. A. Paehle Nachfl.“ eingetragen worden. i: II. Der Kaufmann Philipp Lang zu Frankfurt a. O. hat für scine unter Nr. 1202 des Firmen- registers eingetragene Firma „„F. A. Paehle Nachfl.‘ dem Kaufmann Johann Carl August Tzscheß\{ zu Frankfurt a. O. Prokura ertheilt. Dies ist zufolge Verfügung vom 22. April 1886 am nämlichen Tage in das Prokurenregister unter Nr. 176 eingetragen. A rankfurt a. O., den 22. April 1886. Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung.

Geestemünde. Befanntmachung. [5234] Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 276 zu der Firma: : A. Wohlers zu Geestendorf eingetragen : E „Die Firma ist erloschen.“ Geestemünde, 17. April 1886. Königliches Amtsgericht. 1. Bar>haufen.

[5235] Gishorn. Im biesigen Handelsregister ist heute zur Firma „„Frümmer Sagewerk““ auf Folinm 147 eingetragen :

1) in Spalte 3, Firmeninhaber : E „Banquier Paul Ebeling und Ehefrau des „Kaufmanns Hartung, Elise, geborene Ehlers, „in Braunschweig.“

9) in Spalte 4, Rechtsverhältniffe :

„Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. Ja: „nuar 1886,"

3) in Spalte 5, Prokuristen: | „Kaufmann Hermann Hartung in ‘schweig.

4) in Spalte 10, Bemerkungen:

„Die (vom Kaufmann Harms) ertheilte Pro- „kura (des Hartung) ift erloschen.“ Gifhorn, 13, April 1886. Königliches Amtsgericht. 1. Niehaus,

Braun-

Goslar. Vekanntmachung. [4965] Jn das biesige Genossenschaftsregister 8ud Nr. 6 Fol. 16 ift eingetragen: i 1) Spalte 2: Firma der Genos)en\chaît: Neuer Consum-Verein Schladen, eingetragene Genossenschaft, 2) Spalte 3: Siß der Genossenschaft: Schladen, 3) Spalte 4: Rechtsverhältnisse der Genof)eu- schast:

Der Verein ist gegründet durch Gefellschafts- vertrag vom 2%. März 1886 mit Nachtrag vom 17. d. M. zum Zwe>ke, feinen Mitglie- dern gute Lebensbedürfnisse gegen Baarzablunç zu beschaffen und ibnen bierbei Geiegenbeit zu geben, Ersparnisse zu erzielen

Der Vorstand besteht aus einem Mitgliede. Zeitiger Vorstand (Direktor) ift der Kaufmann Ferdinand Haase zu Swladen.

Die Zeichnung für den Verein foll durch die zugefügte Unterschrift des Direktors zu der Firma rechtsgültig ein.

Die von der GeseUs(haft ausgebenden Be» fanntmacungen find îin die în Goslar erschet-

Kreizzeitung aufzunehmen J)

Y 1 ALIEN y won uwtoloe Hn {X11 getrage U I A ls

nend »

L

j

om 21. April 1886 No 1. 0. m. H I

Aactr

ay V Ap) $ 8} liden Amtsgerichts Goslar it «“

4 x X V tak oro T v warnt He Ny

VCTONCTL L, L V

v hkrond Nop T H R 111A ter wabrend der WetMattditundei

Mm

Of Bu L » pt y el eTOCN Inni

Ps * R ehe da 1 8h

vor L

b A (reiberei Godlar, den 21, April

n } vot dog ® î Gerichtsschreiberei des Kom

Gräfenthal. Nr. deute agen wor

wma

«& Vauer i

M a 0 y E TIuer Von 2

n. t aluein

C K D 4

S. Mein. Amtsgericht Ry D h M üller

G

Ran 1 Ny A n da° enge ! U

GüSstrow. zufolge Verfügu getragen Vol. T6 Nr. 153 in Betreff ärma W. Jungbiut zu Güstrow: Die Firma tft erloscher Giistrow, den 4 Großherzoglich *

%

«2 I î T T T1 4 Ug vom Z«. Pi

N

Vekanntmachung.

»>I R E oe pr

v e

2

N Nr. 90 Karl Ve> Vie i zu Danau und

«o (L N S As

I trma "2 Ss

y Firma Wilhelm Vierbrauerci zu Hanau und a2i2

y vhor Me b 4 “.

La hene He L

L T) —- r e

Oh - _———

R otrS E Doe

ae7

Handelê®regiftereinträge [5267] im Königreich Sachsen (ausschließlich der die Kommanditgesellschaften auf Aktien uud die Aktiengesell)chaften betr. Einträge), zusammen: gestellt vom Könis!ichen Amtägericht Leipzig, Adtheilung für Registerwesen. Annaderg.

D4- u

Ev .. 4. r Taitunoa bes Roemer Gaourtardcotte eriaïde La? ies E A Ls L H Wi L by he

e 17 Mere! “his AÎ, L.

Jaques Nathansohn, Zmeigrieder-

4 N - e L weg s Fol. 17. (Vormal. Ger. -Amt.) C. L. Müller &

| Sohn in BäreunFein, Cari Louis Mülier infolge |

R: t | it

M I ?mrgz e La kae a hu wh

Ablebens ausge\Ÿhted M r C L h. i alleiniger Inhaber.

MIN T ET N | N L Nuger auLge)scte

1? | runo ung

| Vorschußverein Lindenau | tragene Genossenschaft zu Lindenau,

i 01, 09, G

| pedition de u

| Wolff,

Chemnitz. Am 16. April.

Fol. 376. (Loandbezirk.) C. L. Oertel in Nen- firchen, Inhaber Carl Louis Oertek. :

#01. 1235. August Geyer, auf Carl Emil Türk übergegangen, künftige Firmirung: August Geyer

Nachf. Am 19. April. Fol. 1149. Max Starke auf Charlotte Marie, verw. Starke, übergegangen. Fol. 2546. F. W. ar Martin Ludwig Trefz Mitinhaber, künftige Firmirung: Schramm «& Trefz. Fol, 2875. E. O. Kisperth, Otto Kisperth. Crimmitsohan. Am 20. April. Fol, 553 Eugen Virkner & Co., Inhaber die Kaufleute Eduard Eugen Birkner und Louis August de Veer.

Drosdon.

Inhaber Ernft

Am 17. April.

Ferd. Schädlich erloschen. Am 19. April.

Fol. 447, A. L. Mende aufgelöst.

Fol. 540. Baumann « Seudig, Carl Schädiich Prokurist. i

Fol. 5099, Hugo Ruscheweyh, Jnhaber Hugo Ruschewevyh

Fol. 5100, Alfred Kunad Maschinen: und Werkzeuglager, Inhaber Woldemar Alfred Kunad.

Am 20. April.

Fol, 3750, E, Klinge ; Franz Albert Wolfs Prokura erloshen; Ernst Hugo Albanus Prokurist ; dieser und der früher eingetragene Prokurist Gustav Adolph Schreiber dürfen die . Firma nur gemeins{aftlih vertreten.

Fol, 4795. Dresdner Posamenteufabrik Schleich, FuchL « Jablonski aufgelö|t, Adolph Sc<(leih, Bruno Fuchs und Scheve Samuel Ja- blonski sind Liguidatoren mit der Maßgabe, daß sie einzeln bandeln können.

Fol. 5101. E. V. Arthur Eduard Beißert.

Fol. 5102, F. E, Scheibe, Emil Scheibe.

Am 21. April.

Fol, 4288 N. Seelig «& Hille, S(blestein Prokurist.

Fol, 4561. HBubold & Co. auf (arl Heinri Wilhelm Seiffert in Lauban i. Schl. übergegangen

Vol. 5103. Rich. Kansch, biäher in Gbemnit, jeßt in Strehlen, Inhaberin Bertba Emma verebel Kausch, verwittwet gewesene Hähble, geb. Prokurist Ernst Richard Kausch.

Blbonstook.

Fol. 4349,

Ferdinand

Veißert, Inhaber Paul

Inhaber Friedri

Philipp

M »j px «(i

Am 17. April. Fol.85. Ed.Flemming & Co. in Schönbeide, künf-

| tige Firmirung: Sächs. Kardätscheu-, Vürsten: u.

Pinsel-Fabrik Ed. Flemming & Co, Froidorg. Am 16. April Fol d Carl Hedrich Sen. Fol. 40, E. L. Frohs Pol, 92 DSDermaun Geudtner Fol. 93, J. F. Roßbach Fol. 119, C. F. Verndt Fol, 214. Hermann Vreithaupt @rosssohönanu. Am 19. April. Julius Grunewald in Seifhenn obann Garl Julius Grunewald ausgeschieden ulius8 Reinhard Grunewald ift neuer Inhaber

Kirobdorg.

vol, 110 [F \

» A C

S

Am 19. April.

N Unger, Friedrich Jmmaunel ] V8ear Ougo Unger und Emi

or Mitth hox LL a L C

Fol, 31

D MTT) ki

By

Loipzig.

Am 19

Miri] bd bil,

Ger.-Amt 11.). Spar Plagwitz,

Fol ral Vi, b L L,

und einge SS. 2, 10

n A Ka 4 d a, Lari und 39 der atuten durch (General

100 {V

verfammlung! i K a L L I M L L

n Piesau | 16

1 F

aul Meusel

Gy

Li

Ï P

s

nag: A. Drews Nachf

(3 r E No 1E L L L L L L ‘e

Mere D M nrt! 4154 \, d 6s

Carl Götting vormals F. E. Mes

v lee ry tft oh Map 4 . S . . e = D T.

uitne, verw. geo. 2

P

Carl O. N. Vichweg erloschen erloschen. und Paul Wolff, Ex „„Waidmann““ P. Wolff und Re- L Ee E Expedition des „Hund“ Pau! b. Dresden verlegt und ezeihneter Megisterstele in Wegras

2734 R. Unger Nachf.

N uns 5105 F D

D G O me

4

br( bri er

D nd n H (Bret 5 E 3 nam runa D.

daction

s &

y - -

E. Frits<h & Co., Kaufmann Mi ann (Gebhard Mitinbaber . Armin Müller & Co. Th. & Ad. Frederking, Kaufman: 3 Mt haber «- LLLLILL U _Vranerei Wahren F. Vran

« 9 x >Art 2 Wry1177 da Tes

, D) , tr M arder LaL h

P E T L

. Gebb 2rd

% ab ha

S L “At C F? a b ba Li ah h

Wolfs Versandgeschäft, Indaëe: I Aale

Mur 19 Apel

«4 L Ab b.

_Moris Winkler, Ink

Am 17. April. _ - Franz Hoe & Göge, Fra Firmirung Emil Gögse.

Am 14. April. G. A. Donner, Ink Donner, geb. Nauf<üt. Am 16. April. A . C. G. Walther au? Guttav

C Cw s Q u ergegangen,

Nachf. 3, Eruft August Schreiber, 2 Glementiuen verw. Schreiber, auf Anna Pauline und Karl Augutt . Geschwister Schreiber übergegangen.

E +725

ae

Ca C

Ty

ry ia

ry

künftige Firmirung C. S-

E E R BE T

t Ht Tf P C0;

Mittweida. Am 14. April.

Fol. 264. Emil Möbius }r., Inbaber Rudolph Emil Möbins. 0els

nitz. Am 19. April. Fol. 161, A. Virnbaum, Albert Birnbaam. Pirna.

Inhaber Moritz

Am 17. April.

Fol. 1 (vormal. Ger.-Amt Gottleuba). Spar- und Vorschußverein zu Gottleuba, E. G., an Stelle des verstorbenen Kassirers Moritz Apolph Karwath der Gasthofsbesißzer Franz Richard Krevßig als Kassirer gewählt.

Am 19. April.

Fol. 232, Hoesch « Co., Inhaber der Fabri? besißer Hugo Hoesh in Hütten b. Königstein und Dr. Emil Hoesch in Pirna.

Planon. Am 12. April.

Fol. 709, F. W. Vayer, Wilbelm Victor Gerstner ausgeschieden, alleiniger Inhaber is Franz Wilbelm Bayer.

Fol, 690, Slawins&fy & Nabenstein, Otto Edmund Rabenstein ausgeschieden, künftige Firmi- rung: A. Slawinsky.

Fol. 818, E. Rabenstein, Inhaber mund Rabenstein.

Otto Ed-

Am 15, April.

Fol, 743, Max Wangemann nit mehr Zweigniederla\ung auf Carl Albert Wolff über- gegangen, fünftige Firmirung: C. A. Wolff.

Fol. 819, Moritz Vauer, Inhaber Wilhelm Morit Bauer.

Fol. 820, Gebr. Streit, errichtet am 10. April 1886, Inhaber die Kaufleute Christian Michard Streit und Christian Eginhard Streit.

Roohlitz. Am 15. April.

Fol. 108. Ernst Falk vormals Scheff & Sohn Nachfolger, Inbaber Ernst Falk. Pol, 13 Sche & Sohn Nachfolger gel öfcht. Sayda. Am 15, April 0), 54. Drechölerconsumverein zu Heidel: berg, eingetragene Genossenschaft, der zeit- herige Steloertreter des Vorstandes Wilbelm Hein- rih Biermann aus dem Direktorium ausgeschieden und an defsen Stelle Wilhelm Lebereßt Wagner als Stellvertreter des Vorstandes, sowie an Stelle des letteren Wilhelm Louis Biermann als Stellvertreter des Schriftführers eingetreten, Sohandan. Am 14. April. Pol, 70, „Gebrüder Rößler in Porschdorf““, Garl Friedrih August Solbrig in Profsen Prokurist. Sohwarzonborg. Am 16. April. Fol, 118. Hulda Merkel in Helene, verebel. Merkel, geb. Hänel, Carl Julius Kaufmann Inhatker.

Stolpon.

Raschau, Hulda ausgeschieden,

Am 15. April.

Pol. 03, Caroline Sieg auf Ottilie Lina, ver-

ebel. Kotte, geb, Walther, gen, Holan, übergegangen. Wordan. Am 20. April.

Fol, 329, G, H, Lippold in „C. L Lippoldt“ berichtigt, auf Ferdinand, Louis und duard, Ge- brüder Lippoldt, übergegangen.

Züttan. Am 15. April.

Fol, 531, Köhler «& Steuer, Inhaber die Agenten Heinrich Adolf Köhler und Friedrich Adolf Steuer.

Zsohopanu. Am 13. April.

Fol. 83, Müller & Heuschkel in Krumhermers- dorf erloschen.

[4962] Waren. In das biesige Handelsregister if Fol. 139 Nr. 139 zufolge Verfügung vom gestrigen Tage heute eingetragen worden : Col. 5. Handelsfirma: Hans Petschotw. Col. 4, Ort der Niederlassung: Waren. Col. 5. Name und Wohnort des Inhabers: Kaufmann Hans Carl Petshow zu Waren. Waren, den 21. April 1886. : Großh. Me>lenburg-Schwerinsches Amtsgericht. Dr. Engel.

[4961] Wiesbaden. In das Gefellshaftsregister ift heute eingetragen worden : Col. 1. Nr. 310. Col. 2, Firma: Moriß Herz «& Cie. Col. 3. Sik der Gefellshaft: Wiesbaden. Col. 4. Rewtsverhältnisse der Gesellschaft : Gesellschafter sind: Kaufmann Moritz Herz, Kaufmann Siegmund Hamburger, Beide zu Wiesbaden. Die Gesellschaft hat am 1. April d. Js. begonnen. Wiesbaden, den 20. April 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIII.

Wreschen. Sefanutmachung. [4963] Die im Firmenregister sub Nr. 43 eingetragene Firma Joseph Hepner in Wreschen ift erloschen. Wreschen, den 20. April 1886. Königliches Amtsgericht.

Die

Zeven. Bekanntmachung. [5046] In das hiesige Handelsregister it heute Blatt 71 eingetragen die Firma: Friedr. Wischhusen mit dem Niederlassungs8orte Zeven und als deren Inhaber der Buchbinder Friedri< Wischhusen in Zeven. Zeven, den 16. April 1886. Königliches Amtsgericht. Büning.

Konkurse.

63] Konkursverfahren.

Neber das Vermögen des Schuhmachermeiste"s Joachim Schadendorf hier, Unzerstraße 47, ist deute, am 21, April 1886, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, :

Der Rechtsanwalt Justizrath Heymann hierselbst wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 28. Mai 1886 bei dem unterzeichneten Gerichte anzumelden. Termin zur Wabl eines anderen Verwalters c. den 10. Mai 1886, Mittags 12 Uhr. Prüfungstermin den 8. Juni 1886, Mittags 12 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Terminzimmer 24, Anzeigen über den Besitz von Sachen, aus wel<{en abgesonderte Befriedigung beanspru<ht wird, bis zum 9, Mai 1886. Altona, den 21. April 1886. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung V. Veröffentlicht: Kanzleirath Over, I. Gerichts8\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Qr,E 485] Bekanntmachung.

Das Kgl. Amtsgericht Amberg hat am Heutigen, Vormittags 11 Uhr, über das Vermögen der Kaufmann®°schegatten Christian und Susanua Schott in Amberg das Konkursverfahren eröffnet.

Zum Konkursverwalter ist der K. Advokat Bauer dahier ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum bei dem Konkurêgerichte anzumelden.

Zur Beschlußfassung über die Wahl eines etwai- gen anderen Konkursverwalters, sowie über die Be- \tellung eines Gläubigerausshusses und eintretenden Falles über die im $. 120 der K.-O. bezeichneten Gegenstände ist Termin auf

Dounerstag, den 20, Mai Vormittags 9 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen Donnerstag, den 27. Mai 1886, Vormittags 9 Uhr,

18, Mai 1886

bestimmt.

Allen Perfonen, welche eine zur Konkursmasse ge- hörige Sache im Besiß haben, oder zur Konkurs- masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an die Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflihtung auferlegt, von dei Besitze der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum

18, Mai 1886 Anzeige zu machen.

Amberg, den 22, April 1886,

Gerichtö)chreiberei des K, Amtsgerichts Amberg (L. 8.) S hels.

Bekanntmachung.

Das K. Amtsgericht Ansbach hat auf das Gesuch der Firma Heinrich Küllmer von Mannheim fowie des Schuhwaarenfabrilanten Leonhard Schreyer von Ansbah vom 20. April 1886 am 22. dess. Mts., Nachmittags ? Uhr, beschlossen :

(8 sei über das Vermögen des Schuhwaaren- fabrikanten Leonhard Schreyer von Ansbach der Konkurs zu eröffnen.

Als Konkursverwalter wurde Bayer von Ansbach ernannt.

Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines definitiven Verwalters und über die Bestellung eines (Gläubigerausschus}es auf Dienstag, den 11. Mai 1886,

Vormittags 10 Uhr,

[4876]

der MNechtsanwalk

anberaumt.

Die Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen endet am

Montag, den 17, Mai 1886. Prüfungstermin findet am Dienstag, den 25, Mai 1886, Vormittags 9 Uhr,

statt.

Endlich wurde offener Arrest erlassen mit Anzeige- frift bis 6. Mai ceurr.

Ansbach, den 22, April 1886,

Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Sekr. Schwarz.

484] Konkursverfahren.

Ueber das Vermöaen des Handelsmanus Nathan Wollheim in Bautzen wird heute, am 21. April 1886, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet.

Der Kaufmann Clemens Nie>ksh in Bautzen wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen find bis zum 18, Mai 1886 bei dem Amtsgericht hier anzumelden.

Wahl- und allgemeiner Prüfungstermin den 27. Mai 1886, Vormittags 10 Uhr, bei deu Amtsgericht hier.

Offener Arrest 10, Mai 1886.

Königliches Amtsgericht Bautzen, den 21. April

1886. Teupel, Gerichtsschreiber.

mit Anzeigepfliht bis zum

[4843]

Ueber das Vermögea der Handelsfrau Eva Blumenthal, geb. Moeller, zu Berlin, Prinzen- straße 64 (in Firma E. Vlumenthal), ist beute, Vormittags 11 Uhr, von dem Königlihen Amts- gerichte I. zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet.

Verwalter: Kaufmann Dielitz hier, Holzmarkt- iraße 65.

Grste Gläubigerversammlung am 8. Mai 1886, Vormittags 113 Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1. Juni 1886.

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 10. Juni 1886.

Prüfungstermin am 6. Juli 1886, Vor- mittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Fried- rihstraße 13, Hof part., Zimmer 32.

Berlin, den 22. April 1886. :

Trzebiatowski, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1., Abtheilung 48.

[4849]

Ueber das Vermögen des SchlächtermeisterS® Samuel Andreas Schni>ke hier, Cornelius- straße 10, ift heute, Nacmittags 124 Uhr, von dem Da nin tg) Amtsgerichte 1, zu Berlin das Konkurs- verfahren eröffnet.

Berwalter: straße 65.

Frste Gläubigerversammlung am 5. Mai 1886, Nachmittags 12¿ Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 22, 1886.

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 22. Juni 1886.

Prüfungstermin am 12, Juli 1886, Nach-

Kaufmann Conradi, Weißenburger-

Juni

mittags 1 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue | Friedrichstraße 13, Hof part., Zimmer 32. Berlin, den 22. April 188d. Thomas, Gerihts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 49.

(46%) Konkursverfahren.

Ueber den Nachlaß des am 10. Februar 1886 zu Breslau verstorbenen Kaufmauus Peter Knauer von dort, welcher alleiniger Juhaber der Firma P. Knauer war und dessen Wohnung und Geschäftslokal s\< Tauentzienstraße Nr. 46 zu Breslau befanden, ist beute, am 21. April 1886, Nachmittags 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Verwalter: Kaufmann Carl Beyer zu Breslau, Taschenstraße Nr. 15 wohnhaft.

Änmeldefrist bis zum 2, Juni 1886.

Erste Gläubigerversammlung

den 21. Mai 1886, Vormittags 11 Uhr.

Prüfungstermin

den 5, Juli 1886, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerihte, am S<hweidnihtzer Stadtgraben Nr. 2/3, hier, Terminszimmer Nr. 47, im 11, Stock.

Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 21, Mai 1886.

(Geisler, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts zu Breslau.

(86] FKonkursversahren.

Ueber das Vermögen des Specereihändlers Carl ‘Schmidt, Dreikönigstraße % hier, ist am 20, April 1886, Nachmittags 124 Uhr, das Konklurs- verfahren eröffnet, Verwalter: Rechtsanwalt Becker hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist: 22, Mai 1886. Erste Gläubigerversammlung: 17, Mai 1886, Vorm. 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: 17. Juni 1886, Vorm. 9) Uhr, vor dem unterz. Amtsgericht, Gr. Kornmarkt 12, Zimmer 17.

(Fraukfurt a. M., den 20, April 1886,

Königliches Amtägericht, Abtheilung 1V

64] Bekanntmachung.

Ueber das Bermögen des Kaufmanns Moritz Tauber zu Friedland, Kreis Waldenburg i, Schl., in Firma M. Tauber, ift heute, Bor- mittags 11} Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Verwalter: Kaufmann Paul Foerster hier,

Anmeldefrist bis 15, Juni 1886,

Wahltermin am 3, Mai 1386, 10 Uhr.

Prüfungstermin mittags 10 Uhr.

Offener Arrest 1886.

Friedland b. Waldenburg, den 17. April 1846,

Königliches Amtsgericht.

Vormittags

am 3, Juli 1886, Vor-

mit Anzeigefrist bis 15, Mai

[4850] K. Württ. Amtsgericht Horb.

Ueber den Nachlast des 7 Jacob Nauschen- berger, Gutspächters in Egelsthal, Gemeinde Mühlen, is von dem K. Amtsgerichte Horb am 22. April 1886, Vormittags 9 Uhr, der Konkurs eröffnet worden. Konkursverwalter ift Gerihtsnotar Kirn in Horb. Anmeldetermin für Konkursforde- rungen bis zum 24, Mai 1886, Prüfungs- Wahltermin am [1 Juni 1886, Vormittags 9 Uhr, im Amtsgerichtsgebäude zu Horb.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 22. Mai 1886,

Horb, den 22. April 1886,

u1n2 Ui

Gerichtss{hreiber Stark.

[5175]

Ueber den Nachlaß des am 20. Januar 1886 zu | Heinri< |

Kassel verstorbenen Kaufmanns Christfried Rudolph Thilo, Inhab Hermaun Wallach & Co., if des Königlichen Amtsgerichts Kassel, am 20. April 1886, Konkursverfahren eröffnet. Berwalter : Privatsekretär Collmann bier. Anmeldefrist, offener Arrest und i zutn 22, Mai 1886.

7

Erste Gläubigerversammlung am 10. Mai 1886,

Vormittags 10 Uhr, und Prüfungstermin am 31. Mai 1886, Vormittags 19 Uhr. N 4/86 Kassel, den 20. April 1386. Der Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts Abtheilung 9a. Iordau, Aktuar.

s4Qr F) 5 p 14894] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Erbpächters Fris Joerfß von der Erbpachthufe Nr. 2 ijt am 22. April 1886, Abends 10 Uhr, das Konkurs- verfahren cröffnet. Konkursverwalter : Kaufmann Julius Salomon zu Laage. Offener Arrest mit An-

bil Li

meldefrist bis zum 26. Mai 1886. Erfte Gläubiger- | versammlung: Mittwoch, den 19. Mai 1886, |

| [4856]

Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termin: Freitag, den 18. Juni 1886, Vor- mittags 10 Uhr. Laage i. M., den 22. April 1886. Großberzoglihes Amtsgericht. Beglaubigt: Kaven, Gerichts-Actuar,

als Gerichts\hr-*ber des Großberzogl. Amtsgerichts. |

61] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen Wittwe des Vürgermeisters Franz Xaver | Heimburger zu Rufach, ist heute, am 24. April 1886, Nachmittags 6 Uhr, Konkurs eröffnet worden. Konkursverwalter: Re<htsanwalt Port in Kolmar. Erste Gläubigerversammlung 10. Mai 1886, Vorm. 9 Uhr. Anmeldefrist 31. Mai 1886, Prü- fungstermin 12. Juli 1886, Vorm. 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 31. Mai 1886. Der GeriGtsschreiber des Kaiserlichen Amtsgerichts Rufach: Ehret.

(873] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Drechslermeisters J. Vidlingmayer zu Stralsund wird heute, am 22. April 1886, Vormittags 10 Uhr, das Konkurs- verfabren eröffnet.

zu Liefsow !

der Emilie Callinet, |

_ Verwalter: der Kaufmann Carl Hodorff zu Stral- jund.

S S! E E E E En A

- + W

Anmeldungsfrist 15, Mai 1886.

Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin; am 22. Mai 1886, Vormittags 114 Uhr, vor dem unterzei<hneten Gerichte (Zimmer Nr. 1).

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Mai 1886.

jur die Forderungen bis zum

Königliches Amtsgericht zu Stralsund.

O m 482] Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Kaufmauns Karl Weikert, Spielwaarenhandlung in Stuttgart Kirchstraße Nr. 6, wurde heute, am 20. April 1886, Bormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und der Rechtsanwalt Stoll in Stuttgart zum Konkursverwalter ernanut.

Konkursforderungen sind bis zum 29, Mai 1886 bei dem Gerichte anzumelden,

(E wurde zur Beshlußfassung liber vie Wahl eines anderen Berwalters, sowie über die Bestellung eines (Släubigerauss{<usses und eintretenden Falls f bie in $, 120 der Konkursordnung bezeichneten (Segen- stände, au<h zur Prüfung der angemeldeten Forberun- gen auf

Montag, den 7, Juni 1486, Nachmittags 4 Uhr, vor dem unterzeihneten (Gerihte, Justizgebäude A, &H Zimmer Nr, 25, 1 Treppe, Termin anberaumt, endlih offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 31, Mai 1886 erlassen

Stuttgart, ven 20, April 1886,

Der Gerichtsschreiber des Königl, Amtsgerichts Stakt. Glü fbher,

8] Konkursverfahren.

lleber das Vermögen der Firma August Schmiedel uud Sohn in Zs<opau unv das Privatvermögen des Jnhabers derselben, ves Kaufmanns Georg Franz S<hmiedel, hier, wird heute, am 20, April 1856, Vormittags 411 Nhr, bat Konkursverfahren eröffnet i: Herr Nechtöanwalt Weber hier wirb fursverwalter ernannt, Anmeldefrist bis zum 20. Mai 1586, (Srste Gläubigerversammlung und naétermir den 1. Juni 1886, Vormittagë {11 Uhr. Königliches Amtsgericht zu Zs<hopau, den 20, April 1586 Tobias, A.-R,

1 f f j t

¡um

Mrintunatt / 1 L

[51484]

S Pr c,

Bekanntmachung. în dem Konkurêverfahren über das Vermögen ver Pfragnerseheleute Martin Georg und Eli sabetha WWolfermauu 701 Altdorf 1 i bekannt gemad<ht, F Köntal. SBeriétér Karl Angerer dahie

lung vom

iner t 4

en r

Ar H or 4H L C4

[5152]

j : d Al L r La L-L

ausges<lagenen Nachlaß Kürschnermeifters häuser zu Ottensen wird nach erfís

f fs naitina Po fn tor ir DUluili E DNLUTicr

Altona, den 20. A

t 52

Konkursverfahren.

fabren über den ron ten Erbeu | des verstorveneu rFriedri< Julius Ofen-

v

P e

e

Konkursverfahren.

dom & art

anns (Emil

>

Biber

¿L / Berlin ‘den 18. Mai 1586,

r dor E

E Ko

S —-

nfursverfahren.

upt by gener S S

E das

Kaufmanns Nathan Löwenftamm paczow wird vom 6. ret dur

x Ma [O

4 La bea abi i Lm

n prr Lili

pr 7 L

H 4 Lait i

Veuthen O.S., den 19. Königlihes Amtsgericht.

Konkursverfahren.

Durch Beschluß des K. Amtsgerichts k von beute, Vormittag 114 Uhr, wurde der Konkurs über das Vermögen des Heinrih Scel, Kauf- mann in Vlieskastel, eröffnet und der Geshäfts-

mann Philipp Fiß in St. Ingbert als

Nies? a S L hA

L

| verwalter ernannt.

Anzeigefrist bis 15, Mai. Erste Gläubigerversammlung am 14. Anmeldefrist bis 5. Juni und allgemeiner Prüfungs- termin am 25. Juni, je Vormittags 10 Uhr. Vlieskaftel, am 22. April 1886. Königliche Amtsgerichts\creiberei. Mayer, K. Sekretär.

1487] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren üder das Vermögen des Maurermeisters Friedri Wiihelm Schilling zu Danzig is in Folge cines von dem Gemein- schuldner gemathten Vors&lags zu einem Zwangs- vergleiche Vergleichstermin zuf

den 17. Mai 1886, Vormittags 10: Uhr, vor dem Königliten Nmtsgerihte XI. hierselbst, Zimmer Nr. 42, anberaumt.

Danzig, den W. April 1886. La Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Y1