1886 / 100 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Interessenten können die Bedingungen nebs ange- Litt. B. à 300 e Nr. 45, 57, 58, 109, 15491] 5493 S s i Bekanntmachung. S oTegen Vertrags-Bestimmungen in unserm Am ä Uebersiht 147, 151, 152, 157, 158, 163, 164, 206.9 a7 [ ] mit der Maßgabe zu geîtatten, dak es der Königlichen 3) Stücke à 200 Thlr. G00 f

ung der Eintragung des Rechtsanwalts | Büreau, Sébleusenstraße 1-3, einsehen oder gegen der Mühlhausen, den 15. April 1886. fai Dortimund- Gronau- Bochumer Bergwerks- Eci Bertegalen Bent, uan Den | AUIE FIL AREE HIEL Be, SOL E UEA * Bros Georg LÆbret Schrader zu Einsendung von 75 § frei zugeschickt erhalten. Hannoverschen Bank Der Magistrat. D Ap A . E ch d Eis Met; U E E, Ur die L instellv*g des Umtausches end- | 3148 3186 3315 3363 3659 3725 3770 4034 4252 j E S j y Offerten sind portofrei und mit der Aufschrift vom 23. April 1886 : I T njcheder Eljen- Actien-Gesellschaft. gültig festzusetzen. Auf diejenigen Aktien der Breslau- | 4491 4684 4841 4861 4911 4981 4984 5143 in der Liste der bei dem unterzeichneten Geri®te | versehen „Submission auf Pachtung der Bahnhofs- Parr 4 . [47632] T EII I s E E © bahn-Gej ls Î 4 ien Schweidniß-Freiburger Eisenbahn-Gesellschaft, welche | 25 Stück. zugelaffenen Rechtsanwälte wird bierdur bekannt | Restauration zu Norfkitten bis zum Metallbestand : 1775,786. | Von den in Gemäßheit des Allerhöchsten Privi- n A «Gesellschaft. Die diesjährige ordentliche Generalversamm; | "it umgetausht werden, wird die Rente von 44 "o, 4) Stücke à 100 Thlr. 300 4 gemadt 5 S Freitag, den 7. Mai 1886 Ps; -- E S "2 790. legii vom 14. November 1877 ausgegebenen Au- Gemäß der 8&8. 44 46 des S h F lung der Actionaire unserer Gesellschaft wird au wenn die Aktien abgestempelt sind, nur bis 59259 5442 5770 5826 5844 5881 6 F D 94 A 3 E , Reichska\sensheine . . E v 1,720. | rei ; oie ‘Vriani 53 der &. 44 und 46 des Statuts werden | Mont ; ; zum Eintritt der L Le GN E Ee : 5881 6011 6032 BEIE, E Dn s E Vormittags 11 Uhr, Noten anderer Banken 175 700 leihescheinen des Kreises Ost-Prignitz 1nd bierdur die Actionaire unserer Gesellschaft zur ontag, den 24. Mai, Vormittags 10 Uhr, | =.\; iniri „der Liquidation der © reälau-Schweidnitz- | 6142 6220 6367 6369 6377 6555 6653 6741 6861 Vaë Yanieali@e nde8gerit. an uns einzusenden. Wesel Pier P. tp 904 439. nach Vorschrift des Tilgungsplans am 17. d. Mts. diesjährigen ordentlichen Generalversammlun zu Verlin, Behreustraße 43 44, stattfinden. Freiburger E!senbahn - Gesellschaft zur Zahlung ge- | 7002 7004 7068 7224 7386 7810 7811 7863 7866 S. D E Feder Bewerber hat der Offerte einen kurzen \elbst- Soumardfordernngen R TISEONE E Einziehung im Jahre 1886 ausgeloost worden auf 9 1) Di Verhandlungs-Gegenfstände : langen. E i §8042 8085 8644 8883 9079 91341 9337 9500 9527 ged L ( | l _S gts 24, L s S t -Dovi O 2 A A oh Im Liguidationsverfabre Ski T0 OMAR R E 00 G02 D J 0E gefSriebenen Lebenslauf und etwaige Zeugnisse bei | Gen. - . - 7287. | iet B. Nr. 60 über Da Sonnabend, den 22. Mai 1886, Die Berichte des Vorstandes und des Aufshts- | n Lguidationdversabren mird auf ehe der ger | 8643 9703 976 980 T Ea -- 41 Sit c 4 2 N PRE . . Ll. G S Gm E I a : . S U e) M a}! e : ° ; E erthe voe ) é » a A zufügen. h Sonstige Activa .… . . - 6,963,266. Litt C. Nr. 12 80 81 120 207 208 Vormittags 11 Uhr, ai E pru Ólußfassung über die Vilanz | Kutbeil am Qiquidationserlöse E e E u H. 11, Emission, [5324] E S Aa E L E S Königsberg, den 22. April 1836. Passiva ats. - (o, E A0 © 01 120 ZU( ZUR « in unser hiesiges Geschäftslokal Holländische Straße eon Gewitnn- und BerlustreWnung für 1885, | "Qr, 0 | Bu londerlo}e ln vaar von (0 A 1) Stücke à 1000 Thlr. 3000 M Der bisherige Gericht8a)teltor Gustav Beúdziulli Königliches Eiseubtahn-Betxiebs8-Amt. ital ck é 12,000,000 909 210 u. 299 über je 500 4 = 45900 Nr. 19, cingeladen E E 10wie _über die der Verwaltung zu ertbeilende oder 9) ‘/0 ded Ytominal-Kapitals entfallen, während 10422 10483 10517 10693 4 Stüd 5 ift am beutigen * in die Liste der beim unter- Seil Sn iti Gu e se O SLIOO O Litt. D. Nr. 94 195 271 306 338 433 Epe 2D E L Entlastung y den Aktionären beim Umtauice für je vier Aktie 6 E A „tud, tit am Leuitgen in _DIE. QULE DET: VELIIE* NINO Reservefond 1,200,000. Ee, A L L E L AD7 Verhandlungs-Gegeustände : 9) Mallinger Staats\{uldverscrei ¡he für je vier Altien 2) Stücke à 500 Thlr. 1500 4 zetneten Gerichte zugelanenen Necht8anwälte ein- | [5314] Bekanntmachung. Umlaufende Noten E N 4'549 600 440 548 956 618 625 636 u. 0 R ; 1) Die Berichte der Direction und des Verwal- 2) Wahlen zum Aufsichtsrath. ede 0c ckr t vsgtudg “Apr fee P a 4 °/oigen confolidir- 10724 10732 10829 10876 11505 11674 11726 - p Ar A1 , . , _. - . . . . . 1 . v0 C S L c V _— S , _—— V L U da D d * . Gr f s S T » eibe z ai G ate U R pt 609 O e S & a Z H getragen worden. ¿avi tatt Die unterzeichnete Commission beabsichtigt, aus- Sonstige tägli fällige Verbindlich- ' über je 200 t = 2600 tungs8raths, und Beschlußfassung über die Bilanz On L “r eis auf §. 25 des Statuts ersuchen ten Ae: e zum Gesam; Eri von 2700 | 11737 11739 12003 12071 11 Stü St. Wendel, R 2E. EDE I Ht rangirte Bekleidungs- und Ausrüstungsftücke zu ver- Feiten E E E E 5,306,943. ; : e U zusammen S100 nebît Gewinn- und Verlustrechnung für 1885, tbeilneb. F S welche an der Berfammlung aavadeE werbion Li ’Aonmina etrages ibrer Aktien 3) Stücke a 200 Thir. GOO M Königliches AmtksgertMt. faufen. Die näheren Bedingungen, die Gegenstände 1ndi r J Die Inhaber dieser Anleihescheine werden aufge- iowie über die der Verw Se R Taba eilnehmen wollen, bre Actien gegen Gmpsang- | "gz CLUEN, : 12343 12367 12364 125636 12698 12649 134157 M E Ta n Z f 7 An Kündigungsfrist gebundene Ver- - Ha ? n den aus sowie über die der Verwaltung zu ertheilende Ee einer N S npsang Breslau, den 21. April 1886 „28940 14 265 2649 13157 M LEE selbst liegen am 4. und 5. Mai in der Zeit von | Hindlichfeiten E 718,251. | fordert, dieselben mit den zugebörigen Zinsscheinen Entlastung. : nahme einer als Eintrittsfarie dienenden Bescheini- “Köni lic E Eifen E 13176 13330 13567 13611 13719 13721 13937 Verkïsufe, Verpachtungen s bis 9 Uhr früh in den Diensträumen Neander- Sa P 1,973,011, | und Anweisungen am i, Juli 1886 bei der hie- 9) Wablen zum Verwaltungsrath. ug n dem unterzeichneten Vorftaude oder bei Königliche senbahu-Direktion. 14006 14107 14162 14457 146581 19 Stü, Verdin N 10 0 straße 4, 11 Treppen, zur Ansicht bereit. t s figen Kreis-Kommunal-Kasse cinzureihen und 3) Remuneration für die Mitglieder des Ver- A der Disconto - Gesellschaft in [15:5] 4) Stücke à 100 Thlx. 300 M gung 2 Schriftliche versiegelte Gebote werden daselbst | Fyent. Verbindlichkeiten aus weiter das Kapital dafür in Empfang zu nehmen. waltungsraths. Bodan Mo eir 188 Dontî Q \; 15046 15504 15709 15772 159854 15888 15934 A - a . . a Ld. - O e E es i L S L » p My SS6 ( Ô n T &; d d V 904 C E B [4130] Eein-BVerllergerung. his qum i i begebenen, im Inlande zahlbaren Mit dem gedachten Tage hört die Verziu 4) Erböbung des Grundkapitals der Gesellschast| “Mitte ven Se Mus, D, Deulsche Lebensversicherungs- 16026 16144 16161 16275 16393 16437 16464 Von den Be Ee EEREN inden Mimigen G. Mai cr., früh 9 Uhr, Wechseln N 995,658. | fung der ausgeloosten Anleihescheine auf. dur Ausgabe von Stamm-Prioritäts-Actien Der Vorstand. Ge ellschaft in Lübe : E: 16612 16633 16744 16866 16899 16908 Domanial-Kellercien werden der Versteigerung | entgegen genommen. : me Kyritz, den 18. Dezember 1889. o BRE: aue SOOGOD A y \ s h 6915 17085 17477 17697 17606 1772 177 6 G : Ges, ¿ z ie irection. RYLr13, de . Ce _1 0009 L R zur Höbe von 600 000 F S 0 0910 11 7 17606 1777 17779 ausgeseßt : Berlin, den 24. April 188. B Der Kreis-Ausschufs des Kreises Oft-Prignit. : 5) Statut-Aenderung. [5492] Ordentliche Generalversammlung 10832 1/949 18041 18567 186582 1 ¡706 14728 x, Zu Eberbach Die Oecconomie-Commisfion der Laud- von Graeveniß. Behufs Legitimation zur Theilnahme an der Ver- j! : . 2 : der Aktionäre 18787 18898 18987 19144 19146 19212 - - » 2 E - o . 5 » G D ¿ * ¿ (& i} Dounerstag, den 27. Mai 1886, Gendarmerie. [5514] Staud S sammlung verweisen wir auf &. 41 des Statuts E ¿agdeburgeu Vgunl- am Dienstag, den 4, Mai 1886, 11 Stück, _ , Vormittags 11 Uhr. 1880r- | [5316 ; an [47107] Bekanntmachung. mit dem Bemerken, daß die Gesellschafts-Direction E 6 E _ Vormittags 11 Uhr, h i D Lidd. uE. Cu 3 Halbftück Hochheimer L 00 f: [5316] E Í Dos S n 5 : B di d C t E E R e 2A S i in Dortmund und dic Direction der Disconto Be K) im Casinosaale iu Llibeck. z ) Stücke à 1006 Thlr. 3000 M Hochcimer. . . . 1881kr. Die Lieferung der in der Zeit vom 1, Juli 1886 er 1 if Jet ati Bei der beute behufs der Amortisation erfolgten é Gesellschaft in Verlin Depotstellen find Den L D , Tagedsorduung : 3508 362 430 4 Ztlüid Mornhorgoer ta : 27 otardorltiheon Soiter „Matortaltie P : A 5 Du i ger S ; oue j G [Ge : nd, | R E e dd : G = s ' L Neroberger S L M bis dahin 1887 erforderlichen Feuerungs-Materialien, am 23. April 1886. „MRSC E ea BEPEEEE T NIEE , daselbst zur Deponirung abzugebenden Actien ist etn i v ) l) Jahresbericht pro 1885, „B Stüke a 500 Thlr, 1590 M Stein berge 1843 und zwar G r Activa. nund 1) gende eibe na 3 500 000 N z in duplo aufgestelltes Nummern- Verzeichniß bel- (Bus nvaneur C o 0. ») Wahl zweier Mitgliedei des Verwaltungs- R 4. 40 963 1209 1325 1464 1546 1643 Nob. « « - 85ZL. SBrupÞpe 1. on Der 2 eie D D M : zufügen s E rathes. 4 () Stud Siebert «i 903 750 To. Lokomotivkohlen, 1300 To. Gas- c POÍR 182 r de 1882: Ä Dori don 27 Nyvril 1886 Die Generalversammlung vom 14, April 1886 hat 3) Wahl eines Revisors 3) Silicfe à 200 Thlx G0 ut 73 v 8 i: ruhe a2 Matallbe E os 6 4 606 183 51 c OD- 190 994 964 908 R 2 Q j Dortmund, den 27. April 1856. . S AY A r A D: t I 3) Wahl eines RKevi}ori ¿ „BINE “U ¡lr O A Gräfenberger . . 1884r. fohlen, 300 To. Caunnel-Gaskohlen und 2930 To. Reis! ae i S a4 61 120 Ne. #1 (6 99 170 224 264 298 336 390 403 ñ ' “Die Direction. beschloîten, das Grund-Capital unserer Com Liibeck, den b, April 1886, 2114 2206 2330 2451 2080 2049 2554 2974 Hättenhämer. 9 Scmiedekohlen, oten anderer Banken N 975 200 481 633 764 877 1188 1322 1369 1414 1499 1614 mandit-Gesellschafst bis um 24090 000 # zu Der Verwaltungsrath 3040 3338 3361 3464 3465 3561 2771 3783 3894 M hi s Srubbe I. w N enl ( I A ( i A E vermehren. Dasselbe wird in theilt i 8. 3963 4045 4092 O Sti ) p) E e L 700 To. tete E R To. Schmelz-Koaks, Wecselvenand : 7 E S 9176 2236 2271 2367 2400 2548 2667 2639 2654 [5490] Stück neue Aktien Ä 1200 d L me N80 800 / [5281] Tneiner N : 4} Stüce à 100 Tbir 300 M Z Steinberger . . . 1868r. | foll im Wege des öffentlichen Angebots-Verfahrens E SS egen s "28 910 34 | 2750 2985 3014 3134 3221; s Gelsenkirchener Berg- wozu die statutenmäßig zu erhöhen- i ( DUICINICI Bollsbanl 4430 4450 4676 T6 4809 4987 5094 5102 En. Zu Nüdes8heim vergeben werden. Bedarss-Nahweisungen und Lic- Sonstige Activa E 59 °) von der Auleihe 900 000 ) f i M ti Ge] il den Elnlagen der PErIINN haf- Actiengesellschaft in Cochem 9116 5262 5441 5719 5803 5988 6917 6082 6170 2 oi D : : A A e ana A ) toutaltanuNre ge R am Len [amm | A 10 1881: : ero Cen: WeICi- tenden Geselljhaster Tomme if 19 200 : U 6366 6495 6582 7089 7096 T189 7332 T3776 T6 Freitag, den 2%. Mai i156, ferungs-Bedingungen liegen im Materialien Bureau ) STSET T: / O L s VerTS-ZictHen- Wei ell)s n E 1 19200 i e : (0), 495 6582 T7089 7096 TLB9 T3323 T3T6 TGBH Mittags 127 Uhr. hierselbit, Fürstenwallstraße Nr. 10, zur Einsicht 6 124 271 61099 | L Litt. A. Nr. 10 Vi 70 140 102 168 Lid 220 id fl | Zusammen 46 710000. Geschäftsbericht pro lp. 7800 7891 7956 7961 7965 7969 8046 8053 2076 z 8. Weise Weine A aus, können au von demselben gegen portofreie P asSiva. 200 20d al Jos 093 469 044 989 00 | Jas. Die neuen Aktien nehmen bereits vom 1. Januar Geiviun- und Ve rlust-Couto 8000 20/8 9010 9100 9000 9530 41 Ctud Gemarkfungen Rüdesheim, Eibingen und | Einsendung von | Lätt. B. Nr. 24 99. n i i : Die Actionaire unserer Gesellschast werden hier- | 1886 ab an allen Nechten und Pflichten der | _ : - d. Lit. C. Aßmannshausen. 30 „§ für Gruppe 1. und Grundcapital 9 000 000 | Die Einlötung diejer ga Conn E E Aus- : durch auf Gesellschast Theil, erhalten aber «ls Divi Debet b) 1) Stücke a 300 M Sti Halbstück 885r 30 STUUOR E E G | ablung der Beträge derselben erfolgt vom §0. Jum j s S ih S ; , ne He 188 Ra B Vis i s | h 12 56 527 734 87 } 1253 14! Stud s valbstüick I Re4E bezogen d Y " I1, C l 904 040/18 | Lang Le Se A ee S t ad 1 bet A Moutag, r E S due Se Le ne, A D L n Dic Halfte des feflzu- An Saldo aus (BSeschäfks-Unkosten- 1829 1999 02 L 0100 En E 4 M p 2 LOOEE, 6000 erden. i E Tia ua 12 503 100 S E LONT U dis H zur ordent ichen Genera versammlung na) setzeuden pro Gent-Saßzes vom JahreLgewinun, (Sonto | 6640127 | 2 9 20816, 20662 2200 2417 4101 4509 Nothe Aßmannshäunser Weite. Angebote, zu welchen das vorgeschriebene Formular Täglich fällige RNerbindlichkeiten 976 985/06 der & 10Cconto Gefellschait| und S Verlin, VBehreustraße 43/44, eingeladen. Auf (Grund dieses Generalversammlung: Beschlusses A E E á » J l 3002 400 3066 2366 3417 2758 4093 40, Biertelitud . , -LOOEr. zu benußen, sind mit der Ausffchrift : ¿A An ‘Qündigunasfrist vebundene | der Deutschen Vank zu Verliu, i / Nach §. 23 unseres Statuts sind nur diejenigen | werden die vorbezeichneten 1984 Stück neuen Aktien ncaloWen S 145/90 4642 4005 450) 4925 4930 35 Stud Die Probenahme an den Fahern findet sowohl in „Angebot auf Feuerungs-Materialien G Nerbindli6keiten ö ' A | dem Vankhause _M. A. von Rothichud Â& 7 Actionaire zur Ausübung ibrer Stimmberechtigung | à 1200 4 von heute bis incl. 15. Mai a. €., Meno 7 Dent G L 1275 E 2} Eberbach I als zu Rüdesheim Dienstag, den d s y E Gruppe L, bez. E Soulstige Passiva 4 : ; : : j 957 485 35 | Söhne zu Franksurt Gs Lt t unn dieter (Generalversammlung befugt, welcwe bre ati weichem Tage atch das Wezug&vorrecht Ú (F ies aus g D nto Vai 2 : DUTD 9200 924° D 2 B22 und Freitag, den 21. Mai è: J., Vormittags | bis zum Eröffnungötermine am N S cgirF| dem Vanryauje Sal. Oppenheim Jun. & Actien spätestens bis zum 16, Mai d. J. ent- | für die Vesiger von alten Aktien erlischt, in A N eren a ee : 965/47 | 6231 6274 6643 6814 6991 6995 7210 von 9 Uhr bis Nachmittags 5 Uhr, statt. Dienstag, den 4. Mai 1886, 2 ———— | E S zu L L E weder bei der unterzeichneten Direction oder boi den gewöhnlihen Geschäftsstunden an unserer | * Abd R au Dau tobil 157/02 | 7704 8063 8079 8100 8397 8406 8465 In Folge Genehmigung der Königlichen Cisenbahn- E Vormittags 10 Uhr, i Die zum Jucasso gegebenen, noch nicht fälligen | der Duisburg:-Ruhrorter Vank here?! : einer der nahbenannten Stellen: Kasse im Bankgebäude, Kaiserstraße Nr, 77a,| " @ L A E lag | 29 Sud e 4 Direktion zu Frankfurt a, M. halten am Ver: | verschlossen und portofrei an das obenbezeichnete | deutschen Wechsel betragen #6 2 34 953, 62. | un S L : in Verlin bei der Direction der Disconto- | unter nachfolgenden Bedingungen hiermit zur öffen! S E a Eo are 9) Stlicke 8 1500 M steizrrungstage, den 27. Mai d. J., auch die | Bureau einzusenden. Dio Zuschlag8frist 1äuft am | der hiesigen Stadvtka}e; | Gesellschaft, liden Subscription, woran sowohl die Besitzer SHGTe ung auf Ukensitien 3861 895% 9049 9073 91593 9250 « . 4 Q ' C8 j dp Ét En 4 O hot f D . G e ! S ' : t T4 GO0 e Zit, À Schnellzüge um 10,21 Uhr und 11,05 Uhr | 4. Zum d. D. E G D SC aR : : AADLRA O E beim jun. «& i Frankfurt a. M. bei dem Bankhause M. A. | von alten Aktien, als auch Persouen, welche So 1 Mi o, BIOA 10400 DOUD S E i Vormittags und 5,53 Uhr Nachmittags in | Bewerbungs edingungen uno m Ee fO Verloosung, KraftloLerklärung, dem Vaukhause Siu Oppenheim Jun, : von Rothschild & Söhne, _ bisher niht Commanditisten waren, zu Mavian-S L En E A 4 ats! Na V 4) Etide A 2000 M Hattenheim an. i A des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Zinszahlung u. |. w. vou öffentlichen | Comp. zu Non, E E 4 Köln bei dem Bankhause Sal. Oppen- | gleicher Zeit theilnehmen können, auferlegt. évinn-Saldo 210120 LOODO 10680 10/07 10/98 0 Wiesbadveu, den 16. April 1836. Staats-Anzeigers vom 30. Juli 1885 veröffentlicht. F : Papieren | der Kur- und Neumärkischen Ritterschaft heim jun. & Cov., l) Bei der Zeichnung von neuen Allien berehtigl 921 454/29 | Ÿ Stud. M ; í 4 . . f R . é * C l è T § . s é Bit a . . a g F Eee Í ° : « i Cts Ma E, _ Königliche Mera ui Magdeburg, den 18, April 1B. i | R ne 044 DarleyuSale L D bfi Kölu bei dem A. Schaaffhausenscheu Bauk: | der Besitz von 5 alten Aktien à 600 im Gesamml- Die Auszahlung der vorstehe Abtheilung für direkte Steueru, Domänen Königliche Eiscubahn-: Direktion. ck {4510] E : H der Duisburg-Ruhrorter Vank hierselbst : verein, Nominalbetrage von 3000 & zum Bezuge von Credit. M folgt vom 1, Oktober d, I, ab und zwar und Forsten. D S Vou den auf Grund des Allerhöchsten Privilegit und L L , Hamburg bei der Norddeutschen Vauk 2 neuen Aktien à 1200 A von zusammen 2400 4 | Pr. Gewinn-Vortrag aus 1584 7 der zu æ., h. uud €. aufgeführten von Awevyden. Be _Submission. j vom 10, April 1885 ausgegebenen Schuldver- der hiesigen Stadtkasse. Qn 5 gegen eine Bescheinigung deponiren. um Course von 105 9%. 1 AOUL 268 E eeten-Eonto L i | bei der Königlichen Cisenbahn-Haupikafse Erfurt, - Die theilweile Herstellung der Bedachung, auf der | schreibungen der Stadt Mühlhaujen 1. Th. | Vil dem 30. Juni 1886 hört die Berztn]ung Verhandlungs-Gegenstände: Zur Ausübung des Bezugsrechts müssen die alten Ahcafospesen S ace E 1/00 | bei der Königlichen vereinigten Eisenbahn-Betriel lasemattirten Ka}erne Nr, 3 bierfelbst uit Holz» | find pro 188% planmnaßtg die nachbenannten Numinern | aul T Der Betrag elwa fehlender Coupon® wird an i 1) die Berichte der T irection und des Aufssichts- Afien bei der Gesellschaft vorgelegt, die Zeichnungs- Üeberschuß ua Zinsen-Conto G 2161112 | E fasse Berlin Asfanischer Plag 5, | der Baluta gokürzf. 2A L afanlis ratbs, und Beschlußfassung über die Bilauz | \¿ziue auf die neuen Aktien in drei gleichlautenden llebershuß aus Provisions-Conto A NEGlag | Let Der SonIguO Sifenbahn-Betriebëfaïiec Salle Die Jubaber der bereits früher ausgeloosten, nebst Gewinn- und Verlustrechnung sür 1885, | Cremplaren unterschrieben und gleichzeitig 25% des E R —— f E: Seilibait B 91 454/99 | bei ver Disconto-GBeiellshaît Berlin und

f 0/ L A 1 nis - E 711/24 L S. He

A

1617 1679 1713 1795 1832 1907 1920 2116 2173

Stücke à G00 M

i

Jf

e x Der VOTHTZBE

&

4 pu L e T Ds

n

2917 Vf i R E i al Ae i ; | Hi | Bekfanntinahung. cement, vercinschlagt M 145 M, soll in öffent- zur Nmortisatton ausgeloolt worden. T R U vergebe vordo j Go Top . 4 I DI R S1 G3 C7 119 129 j G B licher Submission verg en „werden Wer ermm TAE Ai Jir, 22, 09, O1, 9D, V Ÿ V, l : an p G ; Verpachtung bierzu ist auf den 6. Mai d. J Vormittags 1422 à 1500 M aber noch nicht eingelösten Obligationen 1882: # fowie über die der Verwaltung zu ertheilende | Nominalbetrages und das Agio von 8wW2 : j Bilanz pro 31. Dezember 1885.

0 baar ceIn- u z bei dem Ñ E M J.

der Königlichen Domäne Lobeofsund im | 11 Uhr, im Bureau der unterzeichneten Garnison Die vorstcbend bezeichneten Schuldverschreibungen | der Auleihe ad 3500 000 f de l Entlastung. gezahlt werden / Kreise Osthavelland, von Johannis 1887 bis dabin | Verwaltung anberaum, wo au die Bedingungen | werden den Besigern mit dem Bemerken gekündigt, | Nr. 1838 (ausgeloost per 30. Juni 1883), 943 F 9) Wablen zum Aufsichtsratb. Das ausgeübte Bezugsrecht wird auf den alten Frankfurt a. M., 1906. Gesammt - Areal 577,428 ha, darunter | und der Kostenanshlag zur Einsicht und Unterschrift daß die in den ausgeloosten Nummern verschriebenen | 1461 2914 (ausgelooit per 30, Zum 1884) 1495 3) Erböbung des Grundkapital3 der Gesellschaft | Aktien durh Stempelaufdruck vermerkt : Activa. : i der zu d. aufgeführten 58,014 ba Ader, 2,885 ha Gärten, 313,429 ha | der Unternebmer an den Wochentagen ausliegen. Die | Kapitalbeträge vom 1. Oktober d. J. ab bei | 1591 1592 2160 2169 (ausgeloost per 30. Jun auf 22500000 M dur Emission neuer | 2) Zeichnungen auf die neuen Aktien von Personen - | nur bei ven drei erftgenaunten Zahlftellen. Wiesen und 189,442 ha Weiden. Grundsteuer- | Bedingungen c. fönnen au gegen Erstattung der | unserer Stadthauptkasse in den Kassenstunden | 1885) i a Actien im Nominalbetrage von 2250 000 welch€ bisher nit Commanditisten der Gesellschaft a L 18 963/01 | Mit den Obligationen, deren Verzinsun Reinertrag 2124,75 Thlr, Licitationstermin Kopialien von hier bezogen werden. gegen Quittung und Rückgabe der Obligationen mil werden bierdur aufgefordert, dieselben zur Ber i 4) Hieran ans{ließend Feststellung eines Nach- | waren, werden mit denen von Befißern alter Aktien Welhsel-Conlo 17 17052 | 1. Oftober d. X. aufd Dienstag, deu 8. Juni 1886, Kosel, den 16. April 1886. den dazu gehörigen Talons baar in G mpfang zu | meidung weiterer Zinsverlutie zur Einlöfung einzu- A trages zum Statut, die Aenderung der §8. 5, | zu qleicher Zeit und zum Course von 105 % Debitoren auf Conto-(Lorrent- : fälligen Zinécoupons 1

¿ i: Vormittags L | Königliche Garnison-Verwaltung. nehmen sind. Die Coupons 1 der V. Serie werden reichen. a E f 6, 23 des Statuts betreffend. i i angenommen; es sind von Ersteren bei der Zeichnung Gonto L A Le: N [L Detrag wa fet in unferem Sl zungsfaale Wai}en|traßo S | j N R sür die)e Obligattonen niht mehr ausgegeben, die | Duisburg, den 18. Dezember 189. Rhein: Elbe bei Gelsenkirchen, 10% Kaution zu hinterlegen. 5 Debitoren aus Borschuß-Conto Ot 902100 Kapital HELULZE- Pachtgelder-Minmmum 8500 4 Erforderliches® Ver- [5047] Vekannimachung. Zinsen für die Zeit vom 1. April bis 30. Sepkem- E Die Aulcihe- den 27. April 1886, Die Zutheilung auf diese zeihnungen erfolgl nah Zinfen-(Lonto E S 29 Wen A nDavern mögen 60000 # Leßteres vor dem Termin dem Es joll am 8. Mai d. J8., Vormittags | der d. I. vielmehr gleichzeitig mit den Kapitalbe- | Qherbü D itiev: Und Schuldentilgungs 4 Die Direction. der Reihenfolge, in welcher sie eingegangen sind aus Provisions-Conto 55 | gationen Látt Domänen - Departements - Rath, Regierungs - Nath | 10 Uhr, im Burea:: der Unterzeichnung Züricher- | trägen baar ausgezahlt. | RELPREYELMELEE 2 Commission: derjenigen Anzabl von Aktien wele ver röge des Gffecten-Gonlo . 330 279 07 | am 2. Janua Lindner nachzuweisen. straße Nr. 10 die Anbringung von Noththüren in Aus den früheren Ausloosungen find folgende | Lehr. A. Böninger, E den Besißern ‘von alten Aktien ein Tite Bn g. Haus-Contlo . « . «+ + « 21500 | lieferung des

Die speziellen, wie die allgemeinen Verpachtung®- verschiedenen biesigen Kasernements, veranschlagt zu | Schuldverschreibungen no) nicht eingegangen: | H. J, Bügen [5489] rechts von denselben innerhalb der bestimmten Frist Mobilar-Conlo . . . J00|— Fehlt dieser (Coupon bedingungen, die Licitationsregelu, das Vermessungs8- | 5400 #, in öffentliher Submission verdungen Litt. A à 1500 Nr. 86. | Julius Weber. Mengeder A s | nicht gezeichnet sind E L Uten Con 950|— | gationen, so wird die Hälft register und die Domänenkarte sind in unserer Re- | werden. Bedingungen, Kostenanslag und Zeich- 4 m Mon Pg O Das Resultat wird alsbald nah Schluß der 75,32 300 99 | von dem Kapital gekürzt. gistratur einzufehen, auch werden au] Verlangen gegen | nungen liegen im Bureau zur Einsicht aus. ¿ H Bergwerts-Actien- pr Zeichnung durch eingeschriebenen Brief angezeigt und Die im Wege der Amortif Kopialien-(rstattung Abschriften der speziellen Pack- | Straßburg i. E., den 21. April 18836. Verschiedene Bekanntmachungen. " Q of llschaft F D | [t dann sofort auf die zugetheilten Aktien die erste PASslva, noch niht vernichteten Stücke fir bedingungen und der Licit ations8regeln von unserer | Kaiserliche Garnison-Verwaltung. 3 V f t d / Gese ) jaf 5 Eliabling: von 95 0/0 An Ta Al 1 N . Actien - Conto M 300 000 : J treffenden Couponébogen in Gegen Registratur ertheilt werden, E clanntmaczung. s Die diesjährige ordentliche Generalversamm: | entrichter uobet bie Matiptt Vebede ka "S0 Often & C 3 v M [9 | verbrannt worden.

I entrichten, wobei die Kaution verrechnet oder zurück- 1000 Actien à M. 300, worauf

x T pet

. r

Potsdam, den 8. April 1886. [5043] Bekanntmachung. Nach eingetretener Erledigung des von Dr. Wilhelm Traugott Krug, weiland ordentliwem lung findet gegeten wird 90 Proc. eingezahlt sind 60 000 Anus den Verloosungen der drci Vorjahre Königliche Regierung, Es soll am 6. Mai d. J., Vormittags | Profeffor an hiesiger Universität, gestifteten, für folce Studirende, welche entweder von Iohann Christian 2 Sonnabend, ven 22. Mai 1886, N 3) Die weiteren Einzahlungen sind wie folgt fest- (Ceéfltaben H: E Cie e ) | find noch nicht cingclöft werden: und Forsten. straße Nr. 10 die Erbauung eines Pferdestalles | Wilbelm Hartmann von Zenge, weiland Königl. Preuß. General-Major und Gouverneur in Frankfurt F in Dortmund im Verwaltungsgebäude der Dort- “am 15, Juni a, e. 2 °%% = 300 (4 p. Aktie (reditoren auf Depositen-Conto 394 9 50 a. Obligationen L. Emiffion. v. Uslar-Gleichen. | im Hofe des ehemaligen Train-Depots am Broglie | a. D., in gerader Linie abstammen, bestimmten Fami ien-Stipendii werden diejenigen Studirenden, welhe F nund - Enscheder Eisenbahn, Holländishe Straße i 15. Sul L OB 0/0 E a M Sen Conto FPRIC O L 22108 Du 9310 3880 = 2 Stud à 600 A : | tel tipendium zu machen gefonnen sind, bierdur au! 4 Nr. 19, statt. A am 15. Âugust a. c. 2b 9% = 300 i; do. Rücfzinsen-Conto. . . . "11019 6289 = 1 Stüdck à 200 M Verhandlungs-Gegenstäude: Eine Zinsberechnung für diese Theilzahlungen findet Reservefonds-Conto . i 73 | b. Obligationen IL. Emisfion.

veranschlagt zu 4000 F in General-Cntre- Kraft ibrer Abstammung einen Anspru auf dieses S A N vrise öffentli verdungen werden. Bedingungen, | gefordert längstens i 5 598 [4129] Bekanntma@hung. Kostenans{lag und Zeichnungen liegen im Bureau ß : den 15. Mai 1886 : E E L 1) Die Berichte des Vorstandes und des Ver- | nicht statt. Depositionsfonds-Conto N e 108 49 | 15605 17270 18732 = 3 Stüd à 300 Æ Verpachtung der domänenfiskalischen beiden Bauer- | zux Gicht aus _ S ifre Gesuche jammt glaubhasten Nacweisen über ihre Abstammung in der Universitäts-Kanzlei aldier F waltungsraths, und Beschlußfassung über die | Bei Vollzahlungen, welche von der zweiten Ein- Saldo aus Gewinn- und Verlust- E . Obligationen Litt. x3. böîe auf der Greifswalder Oie im Kreise Groifs- Straßburg i. E., den 22. April L000, einzureichen E 4 Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrehnung | zahlung ab jederzeit gestattet sind, fowie auf die vor Gu E 191901 Stüd à 1500 M wald, getrennt oder zusammen von Johanni 1886 Kaiserliche Garnison-Verwaltung. Leipzig, am 24, April 1886. H für 1885, sowie über die der Verwaltung zu | dem 15. Mai a. c. gemahten Einzahlungen erfolgt : S ——| 21 = 1 Stüd à 300 M bis dabin 1904. Mu8tweif | Der aktaden : ertheilende Entlastung. Zinsregulirung nah dem statutgemäßen Saße à| «C : U r, 1532300022) L, Obligationen Litt. C. (Gefsammtläche des Bauerbofes Nr. 1: j Wochen -AusSwei)e der deutschen | : Dr F Z 2 2) Wablen zum Verwaltungsrath. . 49% p. annum. : # L oaut, den 10. April 1886. : Ls 1994 = 2 Stück à 300 M 20,2030 ha, Zettelbanken. A E Dr Melker, Univ.-Secr i 3) Statut-Aenderung in Folge des Geseges vom | Die Ausgabe von Interimsfcheinen erfolgt nach A En DEE Cohemer Boltshank: 2) Ans der Zichnug vom Jahre 1884. unter 0,2169 ha Gärten, 5330 E Ee | 18. Juli 1884. , i Eintragung der stattgefundenen Capitalserhöhung in 4 rens, 9: D M Auer q, F QONSIRDREN Le GAO, : S 9 D , 2 . | i 5 Die Aküonäre werden zu dieser Generalversamm- | das Hantelsregister, jedo nicht vo1 “See A6 Die Uebereinstimmung obiger Bilanz mit den| 129 = 1 Stück à 1500 M G 4 . G » l ter Hinwei L" 96 des Statuts mi as Handelsregister, jedoch nicht vor der zweiten | Büchern bescheinigen 3535 4463 4779 = 3 Stüdck à 600 A Yeipziger Kassenver el. ja: L | Kommanditgesellschaften auf Aktien - aerkeic, E A Vooe friebet S während die Aushändigung der neuen | " Cochem, den 14. April 1886 6780 = 1 Std 42004 2 | Geschäfts - Ueberfiht vom 23. April 1886. | F \} (Finen IBeltrus R Aktiengesellschaften. Deposition der Aktien bezw. Oultiumasbogen bis La L E Bie : Die Revisoren : b. Obligationen 1x. Emisfion. | Activa. D 2: U +4 | [24348] Bekanntmachung. L spätestens den 14. Mai d. I. bei der Direction | und des Agio erfolat G E «Betrages | Gustav Bauer. Ad. Budinger. W. Ham-| 10468 = 1 Stü à 3000 C rin 1 Saokro bio: voi Die 6. ordeutliche Geueralversammlung De® h der Disconto-Gesellschaft in Berlin oder den Magdeburg, L 22 Avril 1886 bu. I. Rud. Pauly. 11002 == 1 Ee à 1500 M j J T G C C. igationen Litt. B.

T on horottt (Ci A T LeD I - L LL U B L Oil et S ck

L L R / 5. E i S .- e Vrandversicherungs - Vereins Preußischer Herren Sal. Oppenheim jun. & Co. in Ki T 4 E ietungstermir “17. Mai d. Is., Vor- | „Noten anderer Banken 329.500. | B M TTEST A Gust. Hensche | Forftbeamten findet E Ser Bunk, ppenh Ï in Köln Magdeburger Bank-Verein [5282] Cochemer Volksbank. Ls 72% s gelivnen än / E e e non Der unterzeid- | Sonstige Kasjenbeitande . . « 98 010. A T g f iefc T 20. ¿ JE. ( s 97 April : R S L 7 : ¿2 y ags 11 Uhr, in hen Raumen der unterzeiO- | S ston hg t g E 3 564895. A A Dr ernes | im Saale des Deffauer Gartens bierfelbst, Dessauer MIENYEDo) A D taa Klinisieck, Schwanert & Co. Gemäß Artikel 239 des Gesehes für Actiengefell- | 1459 Ss Stück 300% 00a an : Lombardforderungen . 1,331,042. 70 | B e E | straße Nr. 3, statt. : Der Aufsichtsrat Die persönlich haftenden schaften liegt der Geschäftsberiht des abgelaufenen | 6290 = 1 Stück à 600 M S 389,308. 9% | Ah [Ex Badcapparate, Die nah §. 13 der Statuten des Vereins zu: : Der Aufsichtsrath. Gesellschafter. Jahres vom 27. April bis zum 16. Mai in _unferm Stü? à 3000 Æ Aktiven . . 992 154. 5 R e I. s Thcilrabme an der Generalversammlung BVerehtis? Paul Maquet. Schwanert. Voegt. Geschäftslokal zur Einsicht de: Actionaire offen. 3) Aus der Zichung vom Jahre 1885 M E S 7 lee |} ten werden zu de Cochem, den 23. April. a. Obligationen 1. Emisfion.

h [5495] L E A , E J NRozitge -* . Ï . T. veiten er E Elen wird auf Dampfschiffs - Rhederei Columbus, Zde z E ; Der Auffichtsrath. Die Direction. 97 = 1 StüÆ à 3000 wei- | den 3 der Statuten verwiesen. Elsfleth. [5289] Bréaley AE enver E 6400 9066 = 2 Stü à 300 und} Die zur V e renten Schriftstü als L S adiu ti L Gatalit Bal i Eisenbahn-Gesellschaft. ; R e R a l gelangenden Schriftstücke, Die Herren Actionaire unserer Gesellschast werden Von dem Herrn Minister der öffentlichen Arbeiten | [5279] Halle-Sorxau-Gubener Eisenbahn. 13197 14288 24 Sth R

ugnine eins m C una E und Sa reésberich N U v V Ni ut L UO U erma l igt el der . . Le 4 Î 00 * ï B Vir /5 d] a L

c

ein auêfudr- | Etat p 1886 fönnen im landwirthshaftliher 5 é | r chaf! ; i worden, den nach unserer Bekanntnabung vom | Notars stattgehabien Ausloosung der zu amor- e. Obligationen Litt. B

eden Inter- inisterium, Leipziger Play Nr. 7, im Zimmer: Mai, § 9 7 1o8 (R T S : Lis : “e i ß reitag, den 14. Mai, Nachm. 3} Uhr, | 24. April 1885 auf Grund des Lactrages vom | tisirenden Prioritäts-Obligationen der Halle: | 2296 3497 = 2 Stück à 600

E iva ri E "209769 6 aa E ten sofor co zu Diensten. | Ny 18 zwei Trevven. in der Zeit v is 2 Uhr ; 0 c N L © E A : i 399 769. ente B 18, zwei Treppen, in der Zeit von 11 bis 2 U? in Hustede's F [8 ingëlade 9 18 C R Ra, S L L alsun L “1E Vynil 1386 | Die an eine Kündigungsfrist 9 | Der Apparat n Séhlafzimmer zu | eingesehen, auch können daselbt die Legitimation?- Ae D E geen Bu i: S RE FELS, betreffend den Uebergang des Sorau - Gubeücx Eisenbahn - Gesellschaft sind | 4899 5760 5836 6304 7436 77 = 6 u qn S S rrdonzes Rorrbindlt&feziten 279 5 g vlaciren und daber zu Kurzwecken oder allgem. ten in Empfang genommen werden Red z O : A reslau - Schweivuiß - Freiburger Fisenbabu - Unter- | naGstehende Nummern gezogen : 2 300 M Kénigliche Regierung bundenen Berbindliceiten . . J. U ) Pflege des Körpers zu je! Jahreszeit | Zerlin, | L ger ren. Rechnungsablage und Geschäftsbericht pro 1885. | nehmens auf den Staat, bis zum 31. Mai d. I a. I. Emissi L iaati

A A A D tes Julande zab(bare pl anch eSccagi a E B Neuwahl des Vorstandes und des Aufsichtsraths. | zugelassenen Umtaush der Aktien de: Breslau: | 1 Stücke à 1000 Thie. = 3000 A - W| 1211 2748 3867 23 Sid A 300

TI A 3 2er 7 - C j WLE 7 y : f ; D i: My E c - T ck - “3 S d A 5 ern E d C d = _ ¿ 7) iffa 3550. 10. 7 April 1 Bee E ee Schweidaitz-Freiburger Eisenbahn-Gesellschaft gegen 98 245 336 4094 448 = 5 Stü. | 5636 as 1 Stüd à 600 K E

Bekanntmachung. A L Gust. Hensel. Bernburag. des Brandverficherungs-Vereins Preuftischer den 27, April 1886. J. D, Borasteve, Sltaatösuldverschreibungen der 4 9/oigen consolidirten 2) Stücke à 500 Thlr. =— 1500 « ("57 Erfurt, den 22. April 1886

2 _ * T e 1 T R

H T7 2100 i Mata en Melnnnen .

I F Ss _.

111i

ichen » C L

an L S

Die Bahnbef tanraticn jz Nocfittzn foll rom | Die Direkti Leipzi ins, Forstbeamten. Norsitende R ANR d ; pp A De 0 Diz Bahnbejs-Reftauraticn ja Nockittewn on DOU Die Direktion des Leipziger Kafsenvere S | F NEPERRE Vorsitzender. Anleihe über den 31. Mai d, J. bîinaus 690 745 947 1062 1115 1152 1411 1618 1897 Königliche Eisenbahn-Direktion. Zer der. R - bis auf Weiteres 2026 230 2118 2181 =- 13 Stüd. Se nit ati

26_ Mai 1886 af anderweitig vervatet