1886 / 114 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Verloosung, Kraftloserkl

Aufenthalte nah, unbekannt oder nit mehr im Be- Zinszahlung % È /

orderungen sind, und zwar die Abfindungen, tellt. worden sind:

s Bau- und Reparaturhol sache m Striesow, Kreis Kottbus, Nr.

auf:

a 1984 Æ des Grundstücks Band I. Nr. 14, des Grundbuchs von Striesow wegen : : aa, der Abtheilung 1II. Nr. 3 und 9 für den Aus- gedinger Martin Graß zv Dissen eingetragenen derungen von 700 Thlr. und 200 Thlr. nebst

Postpraktikant, geb. den 25. Februar 1850 in Oeh- ringen, 3) Eisenmann, Johann G j b. 28. Mai 1853 in Saila, 4) Gebert, Michael

Le eb. 14. November 1854- in Kleinhirsch-

hann ,

854 in Belzhag;, 6) Guldi, Chri Wagner, geb. 6. Juli 1854 in Schwe !!- 1853 in K D Sobi Betop i in- Kappel, o akob, eb. 19. Juni M in Gnadenthal, 9) , Johann Friedri ristian, Bauer, geb. N 1853 in Sindringen, 10) Jacob, Georg | Zins eßger, geb. 29. September 1853 in Ober- ohann Christian, Bauer

80 S des lben Grundb lung III. Nr. 17 für die geb. Siegaier, H

ür den Altsißer Johann Gottlieb d dessen Ebefrau Ana Elisabeth , geb. tragenen Zinsgenußrechts von 2800 M, 80

4 des Kleinbürgerguts Band IIT. Nr. ‘117 desselben Grundbuchs wegen der Ein- Mbtheilun II. Nr. 1: Ausgedinge für den

Nr. 12: 600 Thlr. für den Ludwig Beuster,

Bürgerhauses us wegen der and s

ngetragenen 3000 S des Kleinbürgerguts B Grundbuchs wegen - der

fmann Rudolph

Argergicis Ba en es Ab; î: er Johann Lud,

Ausloosung und Kündigung Stadtkölnisher Obligationen.

Nachstehend bezeichnete Obligationen sind heute #st worden:

E I. Gürzenich-Bauschuld

vom Jahre 1857, Eumbinng am 2. Januar

Mr. 64 122 166 173 237 274 353 363 397 420 els 484 498 508 523 533 599 6653 688 697 740 zu 200 Thalern, Nr. 752 zu 100 Thalern. Rückständig aus früheren Jahren Nr. 586 zu 200 Thalern, 780 ei u Er Se EiD

Ix. Schlachthaus- i r Ein1ösung am 2. Juli S

. Nr. 61 126 242 244 544 663 801 817 859 zu 200 Thalern. j

"Rückständig aus früheren Jahren Läitt. M. Nr. 490 745 zu 200 Thalern.

I ITIL. BVörsen-Vauschuld

vom Jahre 1876, Sen Gang am 2. Fanuar

. 1 13 7h zu 1500 M E. dinieiie vou 6 100 000 A vom Jahre

anuar 1887.

Nr. 96 d Ö Lanke, einge

-Ablösungs- 2 Bekanntmachung.

: Bei der in diesem Jahre stattgefundenen 21. Aus-

loosung der vom Kreise Lippstadt emittirten

Obligationeu sind folgende Nummern gezogen :

von Ltt. Se p E

C. 26 55 121 145 157 176 187 194 197 230 231 291,

D. 48 128 137,

Dieselben werden den Besitzern mit der Aufforde- 1E ekündigt, die darin verschriebenen Kapital- beträge vom 1. Oktober d. J. ab bei der Kreis- Kommunalkasse Herrn Rechnungsrath Simson hierselb gegen Quittung und Rückgabe der Obligationen und Talons in Empfang zu nehmen. Lippstadt, den 10. Mai 1886. Der Königliche Landrath :

Frhr. von Werthern.

lung III. Nr. 11 f enen 100 Thlr.,

M 80 S des Kleinb Nr. 119 desselbe

ür den Kau onn, 7) HSoffm

ann, Geor E 30. chmied, ‘ge

mathermeiste Ca Abtheilun [S rp A des Ackerguts Band 1IIl. Nr. 127 Grundbuchs wegen der Eintragungen : heilung II. Nr. 4: Altentheil für den Alt-

r. 10: 280 Thlr. für den-

4. ‘Mai 1864, ndreàs Leonhard

8sbronn, geb. aul Ernst Eyman ur Deckung der densel zuerkannten Gesld| Strafverfal

hann Geo Müller VAs ebruar 1864, 11) des

n Grundbuchs we lung II. Nr. 1 für den Stellmach Bohm senior eingetragenen Antheils,

642 Æ 80 4 des Kleinbür desselben G

insen,

bb. der Abthetlung 111. Nr. 7 für den Kaufmann Karl Harrassowiß in Kottbus eingetragenen For- derung von 143 Thlr. 24 Sgr. 6 Pf. nebst 5% Zinsen und Kosten, 5 b. 3039 Æ 60 4 und 2858 M des Grundstüks Band I. Nr. 8 des Grundbuchs von Striesow

aa, der Abtheilung II1. Nr. 1a. für Johann De Wilhelm Dreßler zu Striesow eingetragenen

bb. der Abtheilung UI. Nr. Beine

ce. der Abtheilung II1. Nr. August Dreßler zu Stricsow eing dd. der Abtheilung 111. Nr. Julius Dreßler zu Striesow einget 2) in der Abverkaufs\sache des Kreis Krossen, das für Abveräuß von 1 ha 24 a 30 muth zu Messow fe wegen der auf dem Rittergute M

a. Abtheilung 1II. Nr Abtheilung TII. Nr. 9 (Theilbe für die in der E Adelheid Amalie, geb. Kroecher, besißer Julius vo

e Gipser 0. Dts Verkeßzung der We von je 600 A und der Kost bis zum Betrage von je 670 A mit

Den 12. Mai 1886. Hilfs-Staatsanwalt : (Unterschrift.)=

l. Staatsanwaltschaft Hall.

gensbeshlagnahme.

der Strafkammer des Kgl. Land- 6. v. Mts. ift das Johannes - Feuchtenbeiner von rickenhofen, geb. den eonhard Melber von 7. Dezember 1864, 3) d deuerhalden, Gde. Haus 19. April 1865, 4) des Karl Wil Gschwend, ‘geb. 16. September 1 Georg Schock ‘von Dberroth, 1865, 6) des Jakob Christian B geb. den 23. September 1865, denselben wegen Verleßung der We von je 600 A und der s zum Betrage von je

erguts Band Il. Srundbuchs wegen der Abthei IIT. Nr. 12 für die verwittwete Kau Christine Friederike Schleif, genen 1200 Thlr., h. 514 A 20 Nr. 134 desselben Gru lung 1II. Nr. 6b. für M Antheils von 300 A, i. 642. M. 80

maßholderbach, 11) Kraft, J von Obnholz, geb. 13. Juli 1853, 12) Mayer, Karl

iedrich- Andreas, Flaschner von Ernsbach, geb. . Februar 1851, 13) Meißner, Christian Friedri Conrad, Metzger von Shwöllbronn, geb. 14. April 1853, 14) Michelbah, Johann Friedri, von Kemmeten, geb. 17. Februar 1851, 15) Möß, Jo- Schreiner von Sindringen, Ott, Christian, von Gnaden- 17) Ott, Heinrih, Schmied nadenthal, geb. 19. Mai 1854, 18) Rein- Karl Friedrih Oskar, Kellner, geb. 21. Juni Oehringen, 19) Roth, Gottlieb, Weber von Harsberg, 1854, 20) Schmierer, Müller und Bäcker von 21) Schmidt, Johann meten, geb. 7. Andreas Chri 27. Dezember 1850, 23) riedrich Karl von Mi 851, 24) Schöneman macher von Michelbah 25) Schumm, Josef Heinri furt, geb. 25. Oktober 18 Georg Gottlieb, Hutmacher, in Ochringen.

ohann Gottlieb er Abtheilung III. ch

i 9 ur den btheilung IIT. Nr. 9: 200 Thlr. für ändler Gottlieb Krüger, g. 642 Æ 80 4 des Wohnhauses D tba 311 desselben Grundbuchs wegen des ei Nr. 1 für “Johann Friedrich Karoline E ; ingetragenen entheils, E DESO 80 S des E E mi ries Nr. 1 s wegen des Nr 120 E rid Poppe Abtbeilung II.- Altentheils und der Abthei-

S

vom Jahre 1872, geb. Müller, eingetra, 1

s BVürgerguts Band Il uchs wegen des Abthei; inna Krohne eingetragenen

des Kleinbürgerguts Band lben Grundbuchs wegen der E

g II. Nr. 1 Altentheil n Ludwig gean und de

Band VII.

hann Michael J geb. 29. Mai 185292,

thal, geb. 25. Mai 1 1b. für Auguste

Dreßler zu Striesow eingetragenen

le. für Friedri etragenen 25 Thlr,

1d. für Karl ragenéèn 25 Thlr.,

itterguts Messow, erung einer Parzelle m an den Büdner Karl Har- eld von 4750 M essow eingetragenen

von 8000 Thlr. und trag von 2506 Thlr.) Frau von Bornstedt, mit dem Ritterguts- n Bornstedt zu Messow erzeugten

tragungen :

aa. Abtheilun Schmied Johan Anna Dorothee, geb. S i bb. Abtheilung III1. Nr. 8 Antheil 21 Sgr. 6 Pf. Anna Dorothee Jacob, geb. S hl, ce. Abtheilung 111. Nr 88 Thlr. 21 Sgr. 6 Wilhelm Jacob und k. 1285 M 40 Nr. 181 desselben Gru lung III. Nr. 5 für de eingetragenen ; 1 1285 ÆA 40 § des Wo Nr. 377 wegen der Abtheilun

Durch Beschl Johann Christian geb, 19, Dezember Michäel Ludwig Friedrich, | Oberohrn, geb. 7. Juli 1853, Gottlieb, Bauer von Kem- Januar 1853, 22) Schneider, Conrad er von Kupferzell, choch, Johann Michael n, Christof Friedri, Schub n, Christof Friedrich, Schuh- W., geb. 18. Juli 1853, ch, Meßger von Adolz- 52, 26) Wenninger, geb. 10. Januar 1853

Aerbürgeraltsiger Fr 4 eingetragenen Le ITI. Nr. 7a. eingetragenen 150 Thl ii, 899 6 80 § des Aerbürgergu & Nr. 151 desselben Grundbuchs wegen der Fin-

Y ilung- I. Nr. 1: enth: : L nidte E Christian Friedrich Müller und dessen Chefrau Marie Charlotte, geborene Blan-

b , theilung 11]. “Nr. 1: 500 Thlr. für die ve berichte Alifiver Müller, Marie Charlotte, ge-

lankenburg, E : gy A 10 des Aerbürgerguts Band III.

sen Ehefrau

] : i N

Zei der in Gemäßheit des Gesetzes vom 5. No- vet, 1853, Ne. 451 der Geseßz-Sammlung, am 1. d. M. stattgehabten drei und sechzigsten A loosung von Schuldbriefen der hiesigen casse, welhe zur Ablöfung von Grundlästen aus- gegeben worden find, sowie bei der auf Grund des Gesetzes vom 4. März 1876, Nr. 8 der Geseh- Sammlung v. I. 1876, an demselben Tage erfolgten sechzehnten Ausloosung von Sculdbriefen derselben Casse, deren Ausgabe zur Ablösung von Abgaben und Leistungen an Kirchen, Pfarreien 2c. stat hat, sind die naverzeineten Schuldbriefe und zur Abzahlung bestimmt worden

inlösung am 2. J : E a §1 38 67 108 124 131 214 248 260 451 470 479 487 508 626 680 704 721 729 763 766 810 812 828 842 846 890- 895 938 940 952 991 1009 1039 1058 1074 1100 1113 E 1139 1142 1158 1161 1171 1185 1193 1225 122 1272 1275 1293 1320 zu Ar Hint, Ns r

O D

1741 17 1840 1843 1856 2074 2123 2132 2313 2346 2360 2577 2580 2581

9. September 1863, Mittelfishach, geb. es Franz Häberle von . d. Roth, geb. den helm Schober von 865, 5) des Johann geb. den 3. März äuerle von Unter-

von 88 Thlr. Émiedemeister-Vittue a

12 Antheil ay d 432,60 A für

ch3 des Wohnhauses Band 17. dbuchs wegen der Abthei n Brauer Wilhelm Bühle

hnhauses Band Ix. g 1IT.-Nr. 2 für die

ts Band 11.

stian, Me

f., 625 A un Altentheil für den b

gestellte Kauf

1417 1430 1431 1644 1715 1731 1944 1951 1956 2173 2227 2242 2415 2431 2450

1741 1760 1973 1975 2249 2270 2472 2512

pfliht zuerka

nnten Geldstrafe Kosten des

Strafverfahrens bi 670 Æ mit Beschlag belegt

2586 2602 2613 2654 2668 2688 2697 2704 zu 1000 , Litt C Nr. 2711 2755 2803 2816 2826 2828 2870 2897 2914 2936 2963 2966 2999 3069 3072 3128 3157 3158 3187 3196 8211 3266 3274 3281 3294 3297 3319 3321 3333 3338 3352 341 3438 3465 3481 3515 3525 3624 3631 3633 3691 3693 3755 3824 3849 3879 3992 3931 3940 3950 4025 4062 zu 3000 M L

“O Müditändig aus 1885 Lätt. A. Nr. 70 410 485 607 646 882 883 946 1126 1134 zu 509 M, Litt. B. Nr. 1381 1539 1712 1799 1942 2555 zu 1000 M, Litt. C. Nr. 2965 3168 3170 3384 3414 3725 zu 3000 M. 22 A

Die vorbezeichneten Obligationen werden hiermit gekündigt. Deren Einlösung erfolgt bei der Stadt- kafse in Köla; außerdem werden die ansgeiosnei Obligationen der Anleihe von 6 100 000 4 eingelöf bei der Kasse der Discouto-Gesellschaft in Berlin, bei den Bankhäusern M. A. von Nothschild Söhne in Fraukfurt a. M. und Sal. Oppen- heim jor. et Comp. in Köln, sowie bei dem A. Schaaffhausenschen Bankverein in Köln.

Die Stadtkölnishen Anleihen von 1 Million Thalern vom Jahre 1849, von 750 000 Thalern vom Fahre 1858, von 700000 Thalern vom Jahre 1867, von 800 0009 Thalern vom Jahre 1867 und von 6 000 000 A vot 20 1875 find den R öffentlichen Bekanntmachungen gemäß zur Einlösu E oe Juli, bez. am 1. Oktober 1884 gekün- digt. Die noh rückständigen Obligationen aus diefen Anleihen, sowie die, den Nummern nah vorstehend bezeihneten Obligationen werden vom Verfalltage an «iht mehr verzinst und bei der Einlösung um den!Betrag der niht mit eingereichten Coupons für die Zeit nah dem Verfalltage des Kapitals gekürzt werden. s

Köln, den 19. Mai 1386.

Das8 Vürgermeister-Amt. Pelman.

Geschwister Walter: Marie Wilhelmine Louise, Louise Wilhelmine Marie,

, 154 desselben Grundbuchs wegen des Abthei- T Nr. 3 für den “Altsizer Johann Gottlieb Walter eingetragenen Altentheils,

Den 12. Mai 1886.

Den 10. Mai 1886. Hilfs-Staatsanwalt

und noch zu erzeu Hilfs-Staatsanmwalt

A. Schuldbriefe zur Ablösung von Reallasten : Nießbrauchs der

genden Kinder unter Vorbehalt: des Litt. A. Nr. 162,

genannten Eltern,

[U] is j D; s-Commission ) Russische Neichsschulden-Tilgungs-Co I A in E Peuedbuie,

b, Abtheilung TI1. Nr. 8 rau von Borrftedt, Amalie roeher, und deren

Litt. B. Nr. 184 207 339 648 779 793 885

(Unterschrift.) 1066 1424 1543 1931 2017 2109 2170 2227 und

[8552] Kgl. Staatsanwaltschaft Hall.

Vermögensbe Durch Beschluß der

(Unterschrift.)

Oeffentlicher Erlaß. gende bei uns anhängige Auseinderse e Ablösung der auf den G Gemeindeverbande Woldenberg für

von 10000 Thlr. für i Adelheid, geb. von eren in der Ehe mit dem Ritter- Julius von Bornstedt auf Messow nder unter Vorbehalt des lebensläng- Landräthin

“August Herrmann Louis eingetragenen 84 Thlr. 20 Sgr., m. 1285 M. 40

8 in der Sache betreffend die Ablösung der auf ) 1 l

e - r elchower See haftenden d m Groß Schauener ode A ‘B s h

Kossäthenguts Band I. Nr 9

A des Bürgerguts Band I. Nr. 6 gen der Abtheilung Il. escendenz des Schlähter-

Fischereiberechtigungen , Nr. 55, auf: a. 485 M 60 S des

Litt. C. Nr. 2 a n und 474, itt. D. Nr. 18 und 959, i E. Nr. 87 280 411 und 496,

shlagnahme.

Strafkammer des K. Land-

rundstücken im

erzeugten Ki die Kirche zu

Nummern-Verzeihniß der am 1 Zinsgenusses

Z ; ; “April 1886 gezogenen Nr. 6 für die ehelihe D

5 % consolidirten rxufsischen Eisenbahn-

Obligationen Zeian (von 1872). à ? Nr. 218 648 1186 241 2859 978. E à a 2 is 4609 678 5334 6050 593 4027 8036 123. 381 829. à 100 £ Nr. 36521—560 961—37000 45841—876. à 50 £ Nr. §8881—920 §89561—600 102761—772,

( buchs von Groß-Schauen wegen der Ab- eilung, e Mr. 4 für die unverchelihte Wilhel- zu Groß-Schauen

des Kossäthenguts Band T. Nr. 7 desselben Grundbuchs wegen der Abthei- lung 111. Nr. 2 für den Alt Frie! Wilhelm Gutke zu Groß-Schauen antheilig einge-

Meer Karl Schenk zu Gramzow eingetragenen

n. 771 M 20 Band I. Nr. 7 d theilung III. Nr.

Kreis Friedeberg

f dem Königlich Driesen- en Weideberechti-

all rom 6. v.

1) des Bâters Johann Kar . 1. Mai 1863, 2 nrad Ehrmaun von Rie ) des Schuhmahers Georg rft, geb. 8. April 18 ri Wilhelm Leidenber 25. -März 1865, 5) des

Kroecher, Amalie

unter Vorbehalt des Eig die vorgenannte Cedentin,

von Bornstedt und deren Ki 3) In der Sache, betref Grundftück5n der Feldmark G Zweinert bis Königs

Mts. ist das Vermögen l Köhn von Amlishagen, gers Johann Georg geb. 15. März

Ludwig von 64, 4) des Georg Fried- er von Rütershagen, geb.

Woldenberg haftenden Reallasten, M. Nr. 536, 2) die Ablösung der au S({lanow'er Forstrevier gungen, Kreis Friedeberg N./M. blösung der von den G Kummerow an die Pfarre und Küste Auge (j entrihtenden Reallasten, Kreis Guben r

itt. F. Nr 66 und 147. m Schuldbriefe zur Ablösung von Abgaben und Leiftungen an Kirchen, Pfarreien 2c. :

itt. A. Nr. 3144, : i Litt B. Nr. 3018 3151 3166 3338 3456 3482

3509 3596 3619 3706 3716 3780 und 3787, Litt. C. Nr. 3034,

Auguste von Krosigk und euthums der Forderung für falls dieselbe die Frau nder überleben sollte. ie Abveräußerung von zum Bau einer

erger Kreisgrenze,

- des Akerbürger- eingetragenen esselben Grundbuchs 23 für die Wittwe Charlotte, geb. Frost, eingetragenen 3 0. 1285 M4. 40 „4 des

desselben Grundbuchs

und Kieterguts wegen der Ab- Blankenburg,

Aderbürgerguts Band I. Nr. 12 n des Abtheilung Il. Nr. 1

b. 485 M 60 19. September

siper Johann Friedrich Die Auszahlung findet statt vom 1. Oktober

Chaussee von

1886, und werden später fällige Coupons, wenn

sie bei der Obligation fehlen, von dem Betrage in Abzug gebracht.

itt. D. Nr. 3052 und 30835, chreiners Georg Wen Kreis West-Sternberg, auf: für die Wittwe Westphal, Henriette Tit x von' Kirchber

\ igati : in 79 Nummern-Verzeihniß- der 5 9% consolidirten russishen Eisenbahn-Obligationen 3. Emission (von 1872),

Wilhelmine, a. I., geb. 4. Februar 1865, 6

amuel Salomon von Gerabronn, ) des Schuhmachers Johann

a. 119 # 4 9 Nr. 39 des Grundbu theilung IIT. Nr. 7

des Kießergrundstücks Band I. chs von Goeriß wegen des Ab- tsißer Martin Friedrich

itt. E. Nr. 3063 und 3082. / Die Sebiee dieser Schuldbriefe werden. hierdur aufgefordert, dieselben nebst den dazu gehörigen, no

des Bauerguts Band I. Nr. 25 des Grundbuhs von Selchow wegen:

4) die Ablösun

Kurth eingetragenen Altentheils, Viet, Massin, S

Schneiders H des Kleinbürgergutes Band I.

g der von den Grundbesi 14. Septembe

. 642 harnhorst, Reinickendorf / Alben

r 1865, 7

20. März

Ziehungen herausgekommen und bis zum 1. April 1886 noch nicht

aa. des Abtheilung 11. Nr. 5 cingetragenen

dorf an die geistli Theilnahmerechts an dem den Annahmepreis des

chen Institute zu Vie rihtenden Reallasten , Nr. 559 ,

Grundbuchs wegen der Eintragun- Kreis Landsberg

Georg Müller von W

Nr. 13 desselben en !¿ 1865, 8) des Bätkers

iesenbach, geb. 30. L iesenbah, geb. 30. Oktober aa. Abtheilung 111. Nr. 18a:

welhe in den vorhergegangenen Georg Haas von Blaufelden,

Bienert eingetragenen Restkau

niht fälligen Zinsabschnitten und den Zinsleisten b. 279 A 84 A des A

fgeldes von 50 Thlrn, innerbalb eines halben Jahres, vom Tage des Er-

19. September erbürgergrundstücks Band I.

der in Parenthesen angegebenen Jahre hört jede weitere

Verzinsung der betreffenden Obligationen auf. ) eh 97 s 1884), 765 (1885). ; à 1000 L Nr E T T Ce 888) - #214 (1885). 8285 (1884), S721 (1886);

dstücks von 2020 Thlr. bei etwaiger Veräußerung Lbecltela enbeit Theil des Kaufgeldes für Wilhelmine Pauline Geßner zu Selchow, {btheilung III. 9 9000 G Darlehn für den Büdner ‘August Grund i in-Schauen, n s u Bauerguts Band I. Nr. 12 desselben

719,25 A. für den 869,25 M für den 869,25 M. für Nr. 19: 1500 #4 für Louise

eb. 4, Dezember 1 udwig Köni 10) des Schu Baumann von Nied

Gärtners Friedri heim, geb, 16. D

Gottlieb Wiela

vorgewiesen sind) Mit dem- 65, 9) des Bäckers Johann

von Langenburg, geb. 9. Maî 1865

8 Iohann Christof Friedrich , geb. 26. Mai 1864, Nörr von Schäfters- ezember 1863, 12) des Bâäters

nd von Unterregenbach, geb. 17. No-

Nr. 5 desselben Grundbu) Friedrih Karl Leidicke zu G unde vom 22 000 4,

c. 265 M 92

egenwärtigen Bekanntmachung an ge- 1 Oktober En * Sertoclichen Ablösungscasse-Verwal- tung allhier einzureichen und dagegen den E dieser Schuldbriefe in baarem Gelde, sowie aus ie laufenden Zinsen bis zum Tage der Capitalzablung,

sofern diese innerhalb des bezeichneten halbjährigen

s wegen der Abtheilung TII.

t oeriß aus der 6. März 1880 eingetragenen

5) die Ablösung

Königlich -Karziger

1 bis 5 Regier

6) die Ablösung der H

{ichen Forstrevier r. 75,

Hauseigenthümer Simon Stadth bb. Abtheilung 111. Nr. 18è;

Schuhmacher Karl Kaufmann zu ce. Abtbeilung 11. Nr. 184: Louise Kaufmann zu Berlin,

dd. Abtheilung 1II.

der Hütungsberechtigungen in der st, Kreis Soldin“Nr. 396, gsbezirk Frankfurt a. O,, ütungsberechtigungen in Kolpin, Kreis Beeskow-

cingetragenen à 500 £ Nr. 3041 862 (1885),

8541 (1882).

9 des Vüdnergrundftücks à 100 £ Nr. 16401 407 410 414 431 432

esselben Grundbuchs wegen des

e D Abtheilung 1II. r. 6 für die verstorbene Ehefrau Ru

(1885), 511 515 (1883), 18165 167 176 (1879),

i —828 831 832 22201 202 213 224 225 (1881), 23362 381 396 (1879), 24804—807 809 811 813—828 831 83

\chke, Dorothee

Zeitraumes erfolgt, in Empfang zu- nehanen; Darlehns von

Ablauf des sechsten Monats vom Tage des Erlasses Va ‘Bekanntmachung an hört die Ver- zinsung. der sämmtlichen ausgeloosten, oben bezeich-

ldbriefe auf. ; neten Se wird E öffentlihen Kenntniß gebracht,

7) die Ablö Band T Blatt beck an das Ritter lasten, Kreis Ost- Umwandlung Perleberg zustehenden Realabgab

Kaufmann zu Berlin, T71 M 20 , ben Grundb R Rentier C

r. 1028 A 40

vember 1865,

Grundbucks8 wegen: von Lendsiedel, geb. 4. Aug

. der Abtheilung II1. Nr. 3a. und b. für Wil- cas En und Marie Mathan zu Selchow eingetragenen je 3000 46 Vatererbe, eta

bb, der Abtheilung 111. Nr. 4 für Wilhelmine, Bertha, Marie, Ferdinand, Geschwister Mathan zu

sung der * von dem Mühlengrundstück des Grundbuchs von S gut Penzlin zu entrichtenden Real- Prigniß Nr. 153,

des Schneiders Georg Dietrich ust 1865, 14) des Haus- von Bemberg, geb. auern Karl Stahl von 1852, zur Deckun hrpflicht zuer

795 728 729 734 738—740 743 744 748— eb. Weißel, eingetragenen

4) in der Sache, Trennstücken verschiede Chaufsee von Zw

840 (1885), 81180 197 (1880), 723 725 728 729 7 R) E79 5322122 55601 603 610 611 613615 (1882),

4 des Bürgerguts Band I. Nr. 18 chs wegen des Abtheilung II. Nr. 2 hristian Lehder eingetragenen Alten:

341 342 (1883), 9 (1884), Ane 1 126 O A 3—1 ) : H epls io £ Nr. 74441 447 451 (1883),

betreffend den Abverkauf von ter Grundstücke zu Zweinert 2c. einert nah Goerit,

29. Juni 1864, 15) des B Unterweiler, geb. 5. August

St. Jacobikirche zu denselben wegen Verleßung d

S h m9 en in Roggenrente, des Ackerguts Band II. Nr. 52

—036 ( 704 705 (1878), 47193 494 498 036 (1884), 44704 705 (1578), #7493 494 498

75096 097 110 (1880), 76566 568 570 .573-—578

34: J 481—186 193—196 169 172 (1881), 84144 446 453 (1880), 91481—1 ) 602 606 609 070 018-617 628 629 (1883), 95103 (1879), 104807 e O E 889 N 966 970 973 982 989 990 998 108604 613 119802 (1884), 123643 6 3

Kreis West-Sternberg, auf 750 Band 1. Nr. 13 des Grundbu gen der in Abtheilung. 11, Giese, Katharina, geb. Schnur, 20 Sgr. 1 Pf

Î i Mai n dem obigen Ausloosungstage die am 8. M 1882 ausgeloosten, inzwischen sämmtlih zur Rück- zahlung gekommenen Schuldbriefe der Ablösungs-

a L e beiete zur Ablösung von Grundlastenu :

é des Grundstücks

Nr. 7*für die Wittwe eingetragenen 69 Thlr.

600 77552 559 560 (1899), Kreis West-Prignitß Nr. 136,

zu 6 bis 8 Re 9) die Ablösung

Basinthin in de

elben Grundbuch wegen aa. Abtheilung 11. Nr. Julius Robert Springborn, £86. Abtheilung II1. Nr. 15

ingetragenen 600 # Kaution, S0 1680 % des Büdnerguts Band L. Nr. 15

Grundbuchs wegen: A E Abtheilung 111. Nr. 3, 4, 5 für die ver-

ten Geldstrafe von je 600 M u Strafverfahrens bis eshlag belegt Den 12. Mai 1886.

der Einträgungen :

nd der Kosten des 11: 500 Thlr. für Emil

zum Betrage vou je 670 « gierungsbezirk Potsdam,

bäuerlichen Wirthen zu

: 90: i 670 (1882). m Gutsforste daselbst zustehenden a: 9009 # für den

Holzberehtigung, K die Ablösung des au ommerensdorser Anlage in haftenden Kanons,

Arbeiter Johann Friedri Deh Abtheilung TI. Nr. 15 e: 900 wittwe Wiesemann, Louise Wilhelmi

lite Bauer Lehmann, Wilhelmine, geb. Mathan, e eis Hendorf eingetragenen 900-46, 180 M, 120 4

derung, 7 Z O l btieituna III. Nr. 9 für den Kauf-

Hilfs-Staatsanwalt. : (Unterschrift)

[8553] . Kgl. Staatsanwalschaft Hall.

men Nr. 65g. f mehreren Grundstücken n für die Stadtgemeinde Kreis Rando

5) în der ‘Sathe, betre den Besizern der Neh Königlichen

fend die Ablösung der esdorfer Pechhütte in der zustehenden

itt. A. Nr. 72, 4 5 A 387 395 474 625 1218 1315 192%

9009 2035 2123 2205 2216 und 2233,

é. der Tischler- ne, geb. Dehnert, w Nr. 62t.,

RNeichsschuldeu - Tilgungs - Commission in St. Petersburg.

[3004] ¿ ° Kaiserlich Russische Streu-. sowie Raff- und Nr. 1065, ‘auf

Grundbuchs

Litt. C. Nr. 43 204 286 377 476 und-480, Litt. D. Nr. 101 und 147, Litt. E. Nr. 270 294 467 und 478,

itt. F. Nr. 153; / v. Eibuibbriefe zur Ablösung von Abgaben

Leseholz-Berehtigungen, des Häuslerguts von Nehesdorf 3 für Christiane

0d. Abtheilun mann Paul D 8. 1028 A 40

11) die Ablösung der auf dem Gu Bauerhöfen zu Nemitz u an* det Peter-Paulskir{e Pfarre an der Lukaskirh lasten, Kreis Randow Nr.

g ITT. Nr. 15 e: 900 M für den Kauf- mann Ludwig: Ascher in Berlin eingetragenen 600 M o Albert Dehnert zu Berlin, Á des AckerUnd Nr. 63 desselben Grundbuchs

theilung TII. Nr. 2a

den te und den rsprünglih an die Pfarre zu Stettin, jeßt für die daielbst haftenden Real-

Kreis Luckau Band 11. N wegen der Abtheilung Lehmann eingetragenen 50 Thlr.,

gensbeshlagnahme.

ß der Strafkammer des K Hall ‘vom 6. vor. M

Georg Leonhard Mark

l eun 393 M 20 des Großbüdnerguts Band TII. Durch Beschlu ufge :

Nr. 101 desselben Grundbuhs wegen : n: der Abtheilung III.

Brauguts Band Il. wegen der Ab-

Nummern-Verzeichniß der am 7 für Marie Charlotte Wernie

Nr. 1. für den Kauf-

1886 gezogenen 4 % consolidirten rusfischen

Eisenbahn-Obligationen 5. Emission (von 1875).

zu 1 bis 5 Regierungsbe

ufen, O-A. M 6) in der Sacbe, betreffe

zirk Frankfurt a. O., 1863, 2) des Johann J

an Pfarreien 2c. : nd die Ablösung der Ver-

12) die Ablö Litt. A. Nr. 3139 und 3154,

eingetragenen 300 Th land und Wi

sung des auf Grundstücken t. 1285 M 40

ergentheim, geb. 17. Januar lhelmsfelde

mann Ludwig Ascher in Berlin eingetragenen 1800 4. j akob Müller v

à 1000 £ Nr. 502 942 1350 2549 584 644 #259, on Mergent-

» r

5474 6124 390 454 736 T7023 776 S322 810 9831

des Aerbürgerguts Band 11.

Restkaufgeld, dbuchs wegen der

bb. der Abtheilung 111. Nr. 3 für die verwitt-

Kanons resp. , wete Bauergutsbesißer Lehmann, Wilhelmine, geb.

pflichtung * des Lehnschulze

à 500 £ Nr. 3684 4649 703 Durchfütterung der

10730 794.

Litt. B. Nr. 3132 3186 3194 3266 3270 3351

16. Januar 18 3459 3534 und 3547,

nguts zu Lichtenow, zur árz von Apfelbah, O.-A

Nr. 64 defselben Grun gemeinschaftlihen Zuchtstiere der )

Grundzinses, Kreis Randow Nr. 18k Nr. 8 für den Altsiter

63, 3) d ) des Josef Karl 13) die Ablösung der a

Abtheilung Ill. . Mergenthei

uf den Bauerhöfen zu iedrih Fürsten-

= 41—480. 00 £ Nr. 34321—360 54481—520 65441 à 50 £ Nr. 95181—220 103221—260.

ichtenower Wirthe, a. 175 M. des Nr. 4 des Grundb theilung 11. Nr. 18 Herzberg, geb. 10.

Johann Fr Juni 1863, 4) des J hlr. von Elpersheim, O.-A. M

1363, 5) des Johann G

Kreis Niederbarnim Nr. 203, auf : Kossäthenguts Band TIT. Blatt ch8 von Lichtenow wegen der Ab-

für Auguste Louise Ofiober 1849, und f

Litt. C. M A

itt. D. Ir. 3022, T E. Nr. 3008 -3038 und 3105, ehörigen Zinsleisten und den abge- nitten, der geseßlihen Bestimmung

enen 600 4 Darlehn, ohann Geor and I. Nr.

wegen der

|.Luckow ‘und “Warsin für di P

tenden Realabgaben, Kreis Ueck zu 9 bis 13 Regierungsbezir 14) die Auseinander herrshaft und

berg eingetragenen 120 u, 642 4/80 desselben Grund

in Sel farre zu Luckow haf- Mars M des

eilung T, Nr. 31 für den Amtmann Gottlieb

auerguts *

des Bürgerguts Band 11. Nr. 73 Wochowsee

Abtheilung 11. Nr. 1 hann Christian Fried-

, geb. 23. Juni eorg Scheuermann von Mergentheim, geb. 21. Januar

19. September

bus wegen des Dié Auszahlung findet statt vom —7 Hftober

Lal S : i nebst den dazu seßung zwishen der Guts- für den Schuhmachermeister Io

ur Deckung de ur Marie

1886, und werden später fällige Coupons, wenn

sie bei der Obligation fehlen, von dem Betrage in Abzug gebracht.

Nummern-Verzeihniß der 44 % consolidirten rufsishen Eisenbahn-Obligationen 5. Emisfion

lieferten Zins8ab ä den sind. r denselben we gema, P ULO daru aafinhitránn gemacht ,

folgende, bereits früher ausgelooste Schuldbriefe der

gen Verletzung der Gemeinde zu von- je 600 M rens bis zum Be-

lag belegt worden.

ri Fürstenberg en Ehefrau Dorothee, Zeh in Storkow eingetragenen 7800 4 Restkauf- eingetragenen Auszuges, des Ackerbürgerguts Band 1].

en des Abthei-

Sager wegen des des, Kreis Belgard f

der von den Gutsantheilen und dem Gute S{roeders-

rpfliht zuerkannten . trage von je 670 M mit Bes

Sculzendienstlan chimmerwiß A, bis H.

vember 1857; ein der Abtheilung eingetragenen Forderungen vo

getragenen Sustentationsrechte und

Ferner wird für dieselben Personen

v. 1028 M 40 S

9) in der Sache betreffend die Ablösung der auf Nr. 76 desselben Gr

IIT. Nr. 9 dem ehemaligen, jeßt zur Oberförsterei Shwenow,

undbuchs we

e noch

(von 1875), welche in den vorhergegangenen Ziehungen herausgekommen und bis zum “1 April

en 10. Mai 1886. n je 60 Thlren.,

S des Bauerguts Band ll. Blatt rundbuchs we

aueraltsizer Karl L

J , nämlich: y S S buiete zur Ablösung vou Grundlasften :

"938. 407 519 522 679 878

felde an die Shule zu tenden Naturalabgaben, 16) die Ablösung d an die Schulen zu Grünwalde u

lung III. ‘Nr. 9 für den Griedrih Krug einge 875 M,

._1028 M 40 A des

trevier Alt-Schadow, haftenden Brenn- S e ebtigung, Kreis Beeskow-Storkow

des Kossäthengutes Band T.

Schimmerwitz Kreis Lauenburg Rittergute Poniel

Ackerbürger Johann Christian

b. 380 M 25 tragenen Zinsgenusses

Nr. 8 desselben G Nr. 2 für den B

19. September taatsauwalt.

Litt. A. Nr. 24 141 nicht vorgewiesen sind. Mit dem 7 Hftober

btheilung 1II, Litt. B. Nr. 67 102

e Nr. 80, àuf : udwig August

in Parenthesen angegebenen Jahre hört jede

weitere Verzinsung der betreffenden Obligationen auf.

Saaben zu ver- Akerbürgerguts Band Il. a. 1017 M20

Kreis Rummelsburg Bredereck zu“ Licht

12 000 Æ und der Abth Kaution von 6000

881 1223 1258 1536 1600 1695 1841 2033

059 und 2082, i E Nr. 235 333 357 424 430 und 452,

eingetragenen eilung III. Nr. 3 M, welche der Eigenthümer

[8554] - K. Staatsanwaltschaft Hal.

Moigenden Brennholzes, ypothek von beshlagnahme.

Nr. 77 desselben Grundbuch ú. d 17) die Ablösung der Ver

Müller, “Marie Charl

s von ‘Groß-Schauen wegen C at aug für den Altsizer

Johann Friedrich Wilhelm Guthfke zu Groß-Schauen

à 1000 L Nr. 1386 (1884), 417 (1885), 985 2757 (1882), 3192 (1879).

"verehelichte Atkerbttee à 500 £ Nr. 3849 (1880), 4069 250 (1885), 887 (1880), #131 (1881),

V ermö g ens die verehelihte Ackerbürger der Abtheilung

189 (1884), 389

415 (1883), 7139 744 8558 9311 (1885), 991 (1877), 10158 (1881), 206 (1885).

g zur unentgeld- Ung eines Dorf- sißer zu Zillmit,

gierungsbezirk Kösl wegen mangelnder -B 18 mehrerer Interessenten i emäßheit des 8. 109 des A

otte, geb. Blankenburg, ein-

40 K des Aerbürgerguts Band I. elben Grundbuchs wegen des für den Ackerbürgeraltsitzer

ngetragenen Altentheils,

Dur Beschluß der ann Séhenk ‘von nuar 1863 29) des Kon

1863, 3) éo Würstenau, Gde. M

des damit belasteten

Strafkamme®k des K. Land- weisem Verkauf desse

Mts. ist das Vermögen Mazenbaäch, geb. den rad. Wengert von eb. den 17. f ael Karl“ Lang äkappel, geb. den 7.

Guts bei ganzem oder theil-

lben dem Baueralt

Medereck, beziehungsw a

Parzellen Band 111. Blatt Ne. 25 Abtheilunge Il. e Rudolph zu Ú(-

Litt. D. Nr. 143 und 144 Tátt. E. Nr. 67 237 258

Litt. F. Nr. 63 92 109 und 110; b. Schuldbrief a

Litt. A. Nr. 3086,

nshaffffung und Unter bullen Seitens der B Kreis Schlawe Nr. 145b

zu 14 bis 17 Re werden sowohl Besißtitels meh

(1885), 6071 getragenen Altentheils, à L

Nr. 86 de lung IT. Nr. 4 Bohmhammel ei

y. 642 A 80 4 des Lehnbürgerguts Band I.

: 79 382-—-385 3

Nr. 12361 362 374—377 379 382 39) : 9 377 382 383 395 397 (1880), 403 404 412 (1882 D De E A6 AAL0L--I0L S 429—431 434 43 412283 284 299 300 301 209—312 (1878),

eingetragenen 220 Thlr. D 864 M 20 S 9 desselben

des Kossäthenguts Band 1. 273 32% 353 431 und

U a0 helic f Wilhelmine

i IIT. Nr. 4 für die unverehelichte

Bee zu Groß-Schauen eingetragenen 250 Thlr. u 6: bis 9 Regierungsbezirk Potsdam.

66—868 t (00 (1885 97 298 305—30 i 53 284 29 AReO 912 917 918 (1883), 46566 571 (1881),

61048 079 66845 (1879).

Erben zu entrichten 84 M. für die

Nr. 3 für Therese Lo

x Ablösung von Abgaben

erihtigung des farreien 2c. :

Nr. 89 desselben Grundbu

91 393—398 (1883), 17129 130 150 (1882) SESU 842 846-848 850 §51 39 (1884), 37282 283 287—290 725 732—736 739 741-745 52447 (1880), 63443 453 455—457 461 463 (1883),

à 50 £ Nr. 69750 751 768 770 772 (1877), 71783 794 801—804 808—811 815 817

blösungs-Ge l 15 des: Geseß e Ergänzung und

äßheit des §. 111 des Ablösungs-Ge vom 2. n 1850 und Artikel 15 des Ge x von demselben Tage, ‘betreffend „die Ergänzung un

s wegen des Abthei- ber ‘1864, 4 riedrich Müller und

elmine, geb. Grund-

tenow, geb. 27, tätionsrehts, in der For

Michael Rößler von April 1843 geb. den 5. Juli 1864,

Verleßung der

i . 3062 3066 3106 3119 3144 3213 Ltt, S2 3815 3363 3406 3417 3432 3590 3636 3663 3755 3907 und 3948,

vom 2. März 1850 und des Artike von demselben Tage betreffend di g der Gemeinheitstheilu

, eingetragenen Susten- stservituten-Ablösungs-S

lung II. Nr. 4 für Johann

*3705 706 711 717 719 731 (1883), 74341—343 345 353 354 356— dessen Ehefrau Karoline Wil

1882), 81342 347 360—362 85265 (1881), 88393 e. Mazenba

76 (1885), TS141—156 g der“ denselben

s-Ordnung vom

358 364 365 370 37L (1879), 90421—431

068 075 076 078—080 082 083 086 087 089 092 033 (1884), 97631

mann, eingetragenen Altentheils Nr. 93 desselb

ä der Gemeinheitstheilun N werden die vorge abfindungen den Realberehtigten und Hypotheken-

«Ordnung vom e der Ausmitte- Gemäßheit der

nwalde, Kreis a. 642 A 80 S d des Grundbuchs von Liebe

438—-450 455—460 95061 0s

1—023 028 031 037 038 (1882). n Geldstrafe vo E

Litt. C. Nr. 3081 und 3105 träfverfahren

N Ie Oa f Lítt, E. Nr. 3019 3102 3136 3162 3200 und

iederbarnim Nr. 167 8 bis zum Betrage

821, als au BVürgerguts Band 1. Nr. 39

lung unbekannter Intere S8. 24 bis 27 der V

5 des Ackerbürgerguts Band 11. achten Kapital- únd'dek:Ko

gen des Abthei-

7. Juni 1821, en Grundbuhs we

egt'worden. nwalde wegen der Abthei-

derbürger Johann Heinri nen 500 Thlr. Y h

bürgerguts Band I].

Besi lag bel,

Hilfs-Staatsanwalt (Unterschrift.)

870 4 mit iung 11. Nr. 3 für den 10 ae erordnung vom

Friedrich Le d 1 h

Cessionarien und erli mit der

30. Juni 1834

ezogenen Personen,

läubigern der betreffenden eihe “erei Erben, Rechtsnachfol:

r Johann Christian Aderbürgerguts Band 11.

lung III. Nr. 8 für den A Bohmhammel eingetrage b. 1285 M 40

zur Einlösung e AGlo dean i äfentirt worden sind. f 7 LiNt Spr erselben zu deren Einlösung mit

öffentlich bekannt ge : diejenigen o bei ‘diesen Ause

er eingetragenen

ern hierdur welche an den

RNeichsschulden - Tilgungs - Commission iu St. Petersburg.

Kaiserlich Russische

Nummern-Verzeihhniß der am T April 1886 gezogenen

j d Nr, 98 desselben Srundbuh lung ITII. Nr. Piulielle Grothe eingetrage

bb. 642 A 80 A

t gemacht, die ihnen . Titel 20 Theil I. des Allgemeinen Land- rechts zustehenden - Rehte auf jene Abfindungen Wochen bei uns geltend zu machen,

ändersetzungen be- ins- ‘oder’ werden auf 6 Wochen, spätest

Nr. 66 desselben aa. der Abtheilung Il. Johann Christian

Thlr.

“bb. der Abtheilun

s wegen der Abthei- Karoline Louise Emilie nen 532 Thlr. 26 Sgr.

des Aerbürgerguts Band II.

dem Bemecken aufgefordert, daß die Verzinsung

t iefe bereits aufgehört hat. n h oie hierttit bekannt gemacht, daß der

am 1. November 1881 fällig

Grundstücken Eigenthu he zu! haben vermeinen, k Ansprüche binnen em

‘ant 13. Juli 1886, Vormitta

Nr. 18 für den Kauf-

[8555] Kgl. Staatsanwaltschaft Hal. eingetragenen

hlagnahme.

r des Kal. Land-

ewordene 15. Z

spätestens a tenbriefen Litt. F.

U. Nr. 22

Villete der 59% Anleihe vom Jah 1877.

- 650926-—950 651576—600 658776—300 655101—125 976—

für den Bürger enen 600 Thlr. r den Maurer- emeinschaft-

abschnitt (Ser. III.

Nr. 106 desselben G Nr. 85 und 158

3. Juli d. J., Vormittags 11 Uhr, vor dem Rechnungs-Rath Knoll in unserem Geschäftslokale, Bahnhofsstraße Nr. 2,

à 500 £ 150 663351375 801-82 656000 658201—22% 526—550 L A ‘676051—07» 677001

, Grundbuchs wegen des Abt 2 für den Aerbürger Johann nd dessen Ehefrau

Franz Hollmann zu meister Louis

‘ift ‘das’ Vermögen ge von 670 A ‘dér Wehr-

zur Einlösung nicht prä

inburg einge worden ist und daher wegen Ablaufs der vierjährigen

theilung TIT. Nr, 93 genannt Dassler,

vor dem Rechnungs-Rath Knoll \châftslokale,

Nr. 9c —575 776— ieb _——500 669301—325 551—5 Bahnhofsträße Nr. Gottlieb Bühle u anstehenden Termine

Marie Henriette,

5 ,664926—950 668476

95 687351375 551—575 976—688000 376—400 690176—

anzumelden und zu b T1. Ferner haben in mehreren bei uns n ndérsezungen die - fest

den eingetragenen

geb. Senß;, eingetragene

ec, 8 Nr. 115 d lung III. Nr. 7 für

tehenden Termine anzumelden und zu begründen, | Frist seine Gültigkeit E hat. rant ónigl, General-Ko lich Sächs. Staatsministerium. G. nich.

Königl: General-Kommission h r die

682001—025 684151—175 501 —525 É Aa 351—375 691726—775 695576—600 6 ] 176 976706000 151—175 226—250 708176—500 709151

mit einem ande n Ausgeding

c. 642 M 80

d tb Bes ren ‘Gläubiger

des: Bürger

eingetragenen uts Band 11. Nr. 78

Gotha, d

Geldstrafe 0A 600

hrens mit “Beschlag belegt | Auséina

des Akerbürgerguts Band I1I.

gestellten Käpik, eselben “Grundbuchs wegen der

600 75351—375 801—82% T1LT7501—525 720551-—575 T28226—250 725576—600 728876

desselben: Grundbu - | Nr. 7b. für Karl tragenen Grziehun

ch8 ‘wegen Friedrich Wilh g8- und Verpflegungsr

s Abtheilung NI1.

Hypothekengläubigern nit unn Berger einge-

macht werden können, weil dieselben todt

R Schmidt ein-

Kleinbürgerguts Band 111 rundbuchs wegen des Abthei-

getragenen 103 Thlr. 23 Gr. dd. 899 A 80 S des Nr. 116° desselben G

—900 733426—450 788276—300 741526—550 701—725 742401 —4

Provinzen Bran s und Pommeru. T ABSb1—875 TATS51 —STO,

oder ihrem

—025 679751—775

2 1-—075 704576—600 705151-— D I 175 576-600 926-900 THOST6—

95 601—625 743676—700