1886 / 116 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Börsen-Beilage nigsb . S. fauntm . [8944] | Torgau. Bekanutmachung. L u: e l “e Firma Sue f N Feue sub enba Ee C a S. z In unserm Gels arteeplter ist bei der O

Yast:

Vezüglih der am hiesigen unter der Firm In unser Firmenregister i J ericht f L eTIE fell e E 2 ä Í sche Südbahn“ bestehenden Aktiengesell- | Nr. 853 die Firma : In unferm Firmenregister ist unter Nr. 881 die | Nr. 27 einge C # i. \ as i : chaft llschaftéregister bei Nr. 194 M. Wendland Firma: . A. R. Ulrich ; Î 1 - Î Q Q - j Q E O T E 886 am 10. Mai zu Zogei und als air pe Zyeens Zie GREEE Ee L S Fro E U vom 8. d. Mts. heut, V U cl cil él nl cl cl Un on l Tell l enl aa N é l (T. i irkt: a arie Wendland, geb. , zu Liegni . S. j : L e z ° 6

1886 folgende Mtrezay 4. iee Verfügung vom 29. April 1886 dito und als deren Inhaber der Kaufmann Richard Die Gesellschaft ist durch Uebereinkunft auf M 1146. Berlin 2 Montag, den 17. Mai 1886.

Das dur Urkunde vom 2. November 1863 landes- | worden. Gumpel zu Weißenfels eingetragen worden zufolge gelöst. / 2 ) G herrlié genebmigte Statut ift nach Maßgabe des | Liegniß, den 29. Avril 1886 e E R i L ULES E | (1056S | umb -Bab.gar.| 8 | 9 14 [1/14.7220.1068 E Lia ne I Mee E Ee (8943] (Vergl. Nr. 280 des Firmenregisters.) Berliner Börse vom 17, Mai 1886. | Ham 105/7001 G | Libed-Bichen 7] 7 [4 | 1/1. sg

luß der Generalversammlung vom 21. November a | F Z [ae in den 88. 1, 5, 6, 9, 12, 13, 16, 17—22, 26, Ï Neumarkt i. Schl. Befanntmachung. Dagegen ift unter Nr. 280 unseres Firmenregisterz Me A E S E 18 1102956 Mainz - Lutwigsb.| 42/;| 34/4 [1/1,u.7]95,10 bz 10.103,75 bz do. pr.ult| 95,40à95 bz

28—30, 31, 33, 34, 36, 38, 39, 42, 45, 46, 50, ab- | Liegmits. Bekanntmachung. __ [8939] | 1], Jn unser Firmenregister ist bei der laufenden | die Firma: tli i [lt C se ändert, die vorü i i In unscr Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 188, | Nr. 223 die Firma Carl Förster zu Deutsch: C. A. N. Ulri Am ih fesi geste c Course. Reuß. Ld.-Spark. gar. . : iei, E Logen L t den betreffend die unter der eran Lif a, Kreis Meumarkt i. Schl., und als deren | zu Torgau und als deren Inhaber der Kaufmany S e o “kós 1101'26B dit 2 en L 18 7a30b1 ‘aats. 101/50B Ml Frbr. Franz. 92/5] 74 14 | 1/1. 1173 80bzG

. 55 ffl. sind aufgehoben. 3 è ù s L , ] U ch 8-S@ S eänderte Statut befindet sih in dem Bei- Verndt «& Gericke zu Liegni Inhaber der Fabrikbesißer Carl Förster, wohnhaft | Georg Vtto Ulrich zu. Torgau zufolge Verfügun Umrechnungs-Sä pe. ä L Ius Gie ne fi ch bestchende Handelsgesellshaft Spalte 4 zufolge Ver- | daselbst, heute eingetragen worden. vom 8. d. Mts. am heutigen Tage eingetragen worden afters. Währung ch- 2 Mark. 7 Gulden südd. Währung 12 Mark Stdfide ige ae L 9 ¿ebc-Fivns Et D L Ein Aufsichtsrath ift niht eingeführt. fügung vom 8. Mai 1886 Folgendes eingetragen | 11, Gelöscht ist heute die unter Nr. 175 unseres | Torgau, den 10. Mai 1886. 190 Gutden boll. Währ. = 170 Mark. 1 Mark Banco = 1,80 Mark, - . Lan andbr. Eo ne «l L E Die verschiedenen Rechte, welche für einzelne Gat- | worden: L Firmenregisters eingetragene Firma M. A. Hoff- Königliches Amtsgericht. 100 Rubel = 320 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark. o. o. 179'406G de G L 1871 0G tungen von Aktien insbesondere betreffs der Divi- Nur der Gesellschafter Kaufmann Otto | mann zu Neumarkt i. Schl. wae eie Epe iEET Waldeck-Pyrmonter 1050B Osty Ae gi U 4 N dende gewährt -werden, find in $. 22 des Statuts Berndt zu Liegniy ist berehtigt, die Gesellschaft | Neumarkt i. Schl., den 12. Mai 1886. [9086] Wechsel. Württemb. Staats-Anl. D E Le 83,104 22a82 75 B zu vertreten. - i Königliches Amtsgericht. Trier. Zufolge Verfügung von heute wurde Disk. Das, Pr.-Anl. 155d E 1/1 S TOLLR G Für die öffentlihen Bekanntmachungen - genügt | Liegnitz, den 8. Mai 1886. : S D . | eingetragen: A : _W Amsterdam. .. rbe}. Pr.-Sch.à40Thl. 1/1. 2750bzB nunmehr, sofern nicht ein Anderes ausdrücklich vor- Königliches Amtsgericht. Ostheim. Bekanntmachung. [8945] 1) bei Nr. 942 des Firmenregisters, betreffend die do. E Badische Pr.-Anl. de1867 1/1. (T0 B eschrieben, ein zweimaliger Abdruck im Deutschen E R Zufolge Beschlusses vom heutigen Tage i} in | zu Trier unter der Firma „Gebr. Hamacher“ he; Brüfs. u. Antw. 5 i: Dayerilde Präm.-Anl. . 1. oes S Reihs-Anzei er. [8941] | unfer Handelsregister Fol. 26 die Firma: stehende Handlung: Die Firma hat den Zusaß bo. Dol : : Braunschw. 20 Thl.-Loose 1/1 76 5061 B Die Berufung zu einer Generalversammlung er- | Lüneburg. Fol. 75 des biesigen Handels- Deutsche Flaggeufabrik eeHerold“‘ eeTrierische Wachswaarenfabrik“/ angenommen Skandin. Plätze j, s Cöln-Mind. Pr.-Antheil S folgt unter Mittheilung der Tagesordnung mittels | registers ist zur Firma Heinrich Lüchow in Ame- in Ostheim (Rhöngebirge) und wird derselbe der bisherigen Firma vorgedrut, Kovenhagen Dessauer St.-Pr.-Anl. . E: e ¡weimaliger öffentliher Bekanntnahung, von denen linghausen unter laufender Nr. 2 heute Folgendes | Und als deren Inhaber : 2) unter Nr. 1692 die so umgeänderte vorerwähnte London D N Tele Sf. /1. 143,00 bz die erste spätestens vier Wochen vor dem Versamm- eingetragen: : ; Herr C. Batsch daselbst Firma. i : übecker 50 Thlr.-L. p.St 1/1. |284,50G lungstage erscheinen mET, Spalte 3: eingetragen worden. : 3) bei Nr. 116 des Prokurenregisters, die Löschung Meininger 7 Fl.-Loose . 1/1. u.7|63,90 bz Der Verwaltungsrath besteht aus mindestens 9 Das Geschäft ist seit dem 1. Januar 1886 | Ostheim, den 13. Mai 1886. i der der Anna Maria Hamacher von der Firma Gebr, Oldenb. 40Thlr.-L. p.St. e R und böftens 16 B edern, p denn Die E von Großherzogl. U. Amtsgericht. E Je T va SeR iva n L pest. 1 Ungarische Goldrente 83 90et. bz B E EN 1/1. u.7[102,75 bz î i reußen ibren Wohnsiß haben Œ inri ï ias Beer. unter Nr. 2: es Prokurenregisters die S —,— E P Ta eRZ . « uit, e S ders ift auf Antrag des Ver- aua Heinrich Lüchow in“ Ameling E i Ehefrau Ioseph Hamacher, Maria, geborene Mohr, Wien: öst. W. 161,10 bz Vom Staat erworbene Eisenbahnen. 9. e Me U. 1/ Ra Buschtichrader B. [1/1. u.7182,60 bz alv Seails in Uebereinstimmung mit demselben auf Ostrowsoe. Vekauntmachung. [8946] | zu Trier von der Firma: Trierische Wachs- 160,40 bz Brsl.Shwdn.Frb. St.A.|4 L laud 24 e vet, U. B3E0bG Catatt Ad H 1/1.u.7 Lo C E Münster-EnschedeSt.-A. 4 | 1/4. |—— do. Gold-Invest.-Anl. . 1/7./193,00G Donetbahn gar 1/6u12/97'50B C do. St.-Pr.|5 L ee do. Papierrente . .1.1/12.176,50B Dur-Bodenbach . 1/1. [134 50bz 199 40 bz Niedr\{chl. - Märk. St.-A. 4 [1/1. u. 1/7./1102,90G do. do. 76,40bzB do. vr. ult. 134à135età134,75 by / Stargard-Posener , [4{/1/1. u. 1/7.[105,50G do. Loose . Stü [217,00G Elis. Westb, (gar.)| 1/1.u.7197,75G

Großherzogl. Heff. Ob1. Fderzos Staats3-Anl.

15/5.15/11|—,— Schwed. Staats-Anl. 754} 1/3. u. 1/9. |—,— do. . mittel/4X 1/2. u. 1/8./100,90bzG do. do. Tleine|4è 1/1. u. 1/7 /100,10G do. Hyp.-Pfandbbr. 74/43 1/1. u. 1/7,/104,30G do. do. neue 79/43 vers. 103,75G do. do. 1878/4 “vers 1G | do: bo. Neine (t ersch. 191, ; i ne 1/1. u. 1/7./103,20B do. St.-Pfdbr. 80 u. 83/44 3 u. 14 —,— t M E 1/1. u. 1/7.[—,— o. o. Lit.B.: v Gers L : F o. D. . E pr ‘Sina Lrt ng do. do. [1/1. u. 1/7.179,906z G Saalbahn 1/2. u. 1/8/134,70G do. do. pr. ult. 79,75 bzG Weim. Gera (gar.) 1/6. 1135 20B Stoholmer Pfandbriefe/44/1/1. u. 1/7,[102,25bzG do. 2} conv. pr. Stück |96,00 bz B do. Stadt-Anl. 4 |15/6. u. 12./100,50bB* =* d 1/4.u.1/10./129,90B do. do. neue/4 |15/6. u. 12./100,50bB* = | 1/4. 1[128/,00B Türk. Anleihe 1865 conv. 1 |1/3. u. 1/9/15,30bz S | Albrectsbahn 1/3. |196,20B do. do. pr. ult. 15,30A15,25bzG S | Amst. - Rotterdam! 6,6! 1/4. 1188/20bz p 400 He--Spose Ms fr] [344068 W Aussig-Tepli A ne lor, 0. o. x. ult, H ZEE ti ) G R do. Tabacks-Regie: Act (3 180/50bz Bone Bts ; : do. do. pr. ult. 51,90à80,25 bz | Böhm. Westbahn

20 G9 pn as

rw ay bera prenk farm emei part prr rem em e E s p dle: 8 del det n KOKROKOAD EBBEBES

Y c EERSBEER

——

_—_

| A [S 1B R f H G5 1 j j

l |

|| L

I-W

-

T E

| |

O

; y i L do. i: die jedesmalige ordentlihe Generalversammlung be- tin : aj; In das Handelsregister des unterzeichneten Gerichts, | waareufabrik „Gebr. Hamacher““ ertheilte wz. Plätze ./100 Fr. fugt die Zahl der Mitglieder des Verwaltungsraths geborne G Deidein Ao ius Ratl briehieas va Gütergemeinschaft, ist | Prokura. : Si Pläte [100 Ure durch Bestimmung der Zabl der neu zu wählenden übertragen worden: unter Nr. 19 zufolge Verfügung vom 8. Mai 1886 5) unter Nr. 1693 des Firmenregisters die mit der do. do. [100 Lire Mitglieder zu mindern oder zu mehren. Der Ver- Spalte 10: am heutigen Tage Nachstehendes eingetragen worden: | Inhaberin Maria Hamacher, Handelsfrau zu Trier, St. Petersburg ./100 S.R. waltungsrath ift bes{lußfäbig, wenn mindestens Iohann Heinrich Lüchow hat in die unver- | . Der Kaufmann Jacob Krauskopf zu Ostrowo bestehende Firma e-M. Hamacher“ daselbit. do. ._._./100S.R. 5 Mitglieder mit Eins{luß des Vorsitzenden oder änderte Fortführung der bisberigen Firma | hat für seine Ghe mit Ernestine, geb. Lewin-| Trier, den 13. Mai 1886, Warschau. . . ./100S.R. j 208 seines Stellvertretenden e La. E N Lie gewilligt. (M, E na e E En Be GeriWtssGreib S ae AO E Ausländische Fonds, do. Temes-Bega-Anl. 5 8190bzG vage a | Ms wis

A / à Í ; emeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- eri reiber des Königlichen Amtsgerichts. 21 ((GBänrärorils 1 1 106:B U A 4 OLLN fbäftsjahrs dur auherordentliches Ausfceiden ein E S ea ige dtr geschlossen. at A Geld-Sorten und Banknoten. Bukrefter Stadt. -Anl, „5 11/5.1.1/1196,2065G | do-Psdbr.71(Gömörer) 5 1/2. u 2/8/104,10bzB Gottharbbaln 2] 14 | 1/1. [09 08 itgli ter 9, so ift eine Ersaßwahl bis N s Ostrowo, den 10. Mai 1886. 9087] M r. Stück —,— do, 9. : «U 1/ 11,960,290 03 c E e 9. brult| : ,90à110bz T Ei AvccmrO elei A d. P ETE, Königliches Amtsgericht. Walldürn. Nr. 3213. Unter O. 3. 111 e Sa pr. Stü&X 20,39 bz Finnländische Loose . . .|—| pr. Stück |49,60G do. do. Gold-Pfdbr.|5 [1/3. u. 1/9.[—,— Graz-Köfl. St.-A.| 7 | 614 1/1. 190,25 bzG zulässig, aber nur geboten, wenn die Zahl der Mit- E E unterm Heutigen zum Firmenregister eingetragen: -Francs-Stück 16/225 bz do. Staats-E.-Anl. L S Wiener Communal-Anl.|5 [1/1]. u. 1/7.[106,30G Ital. Mittelmeer| -— | |4 |1/1.u.7/109,50G _ lieder unter 5 sinkt. Der Verwaltungsrath ist | Mannheim. Handelsregister-Eiutrag. [9099] [9100] | Die Firma Franz Justin Lauer in Altheim, Dollars pr. Stück —— O Se utelhele (aa T R do. pr. ult) 11), e,009,10à, 75 ba befugt, beim Ausscheiden eines Mitgliedes zwishen | In das Handelsregister wurde eingetragen: St. Blasiem. Nr. 3805. Zu O. 3. 12 des | Inhaber der Firma ist Kaufmann Franz Justin Imperials pr. Stück —,— talienishe Rente H u, At O8 30 L Deutsche Hypotheken - Pfaudbbricfe. Kaschau-Oderb, ¡ | [4 [1/1.u.7[61,30bzG den ordentlichen Generalversammlungen \sich bis zur A O. Z. 154 des Firm. Reg. Bd. 11], zur Firma | Firmenregisters: „Nunudstabfabrikation Niedin- | Lauer in Altheim, verheirathet mit Bertha, geb. do. pr. 500 Gramm fein . . . ./1393,75et bz do. do. fL.5 1/1. u. 1/ 97/90 b p Krp.Rudolfsb. gar| 42| 5 1/1,u.7 77 40 bz nächsten ordentlihen Generalversammlung dur | „Wilhelm Vöhm « Cie.“ in Mannheim. | gen“ wurde heute eingetragen: Die Firma ist durh | Spieß, ohne Ehevertrag. Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. . . . 120,435 bz do. do, pr. ult. 7,90bz | Kursk-Kiew. . . .| 1 | 9 |1/2.u.8 183,759 bzG Kooptation zu ergänzen. Diese Firma ift erloschen. eshäftsaufgabe erloshen. St. Blasien, den Walldürn, den 11, Mai 1886. ranz. Bankn. pr. 100 Frces. .…..…. 81,05 bz Luxemb.Staats-Anl. v.82/4 |1/4.u.1/10. apm Anhalt.-Dess. Pfandbr. (5 1/1. u. 1/7./101,90B Lemberg-Czern. . È) 4 [1/5u 11/93,50bzG Die zeitigen Mitglieder des Verwaltungsraths sind: 2) D. 3. 179 des Firm. Reg. Bd. I. zur Firma | 13. Mai 1886. Großh. Amtsgericht. Bury. Gr. Amtsgericht. S Banknoten pr. 100 l, [161,25 bz New-Yorker Stadt-Anl.|6 1/1. u. 1/7/133,25G do. do. ../4 1/1. u. 1/7./101,50B Lüttich-Limburg . 0 4 | 1/1, [9,60bz 1) der Geheime Kommerzien-Rath Moriß Simon | „Moriy Dreifus“/ in Mannheim. Der Firmen- ' ——— Wiehl. do. Silbergulden pr. 1 É ae it do. do. 1/5,u.1/11/115,75G Braunschw.-Han. Hypbr./44| vers. [gek.100,00G | Moskau-Brest . .| 1/1u.7.166,90 bz zu Königsberg, inhaber at seinem Sohne Albert Dreifus, Kauf- ä [8995] Russische Banknoten pr. 100 Rubel .[199,95 bz Norwegische Anl, de 1884/4 |15/3, 15/9.1102,75G} do. do. 4 | vers. |100,80bzG | Dest.Fr.St.pSt l | 1/1.u.7 362,50 bz 2) der Rittergutsbesißer Baron Anton v. d. Golß | mann, dahier wohnhaft, Prokura ertheilt. Schöppenstedt. Jm hiesigen Handelsregister Muster - Re ister Nr. 62 ult. Mai 200 bz Desterr. Gold-Rente 1/4.1.1/10.,/93,50 bz B do. do. conv.4 | vers. 1100,80bzG _do. L pr. uli. 361,50à363à359,50à363à362,50 bz zu Kallen, 3) O. Z. 17 des Ges. Reg. Bd. I. undO. Z. 277 | ist die daselbst Blatt 44 fg. eingetragene ofene B g r. . ult. Juni 200,25 bz do. do. fL./4 [1/4.u.1/10.193,60 bz D. Grérd. B. T1. Ta. u. / n Oefterr. Lokalb. .| 4t| |s | 1/1. [01,40G 3) der Kaufmann Louis Rosenthal zu Königsberg, | des Firm. Reg. Bd. 11]. zur Firma „Jacob Goes | Handelsgesellshaft Spiritusbrennerei vou H. (Die ausländischen Muster werden unter Ruff. Zollcoupons 322,25 bz dO. do. pr. ult. G4 16 pa Los TITb, rz. 110 ... 38 1/1. u. 1/7. 98,20G do, pr. ult. L / _61,30G 4) der Stadtrath Andersh zu Königsberg, Söhne“ in Mannheim. Die Gese saft wurde | Saute & Comp. zu Vansleben auf Antrag der Leipzig veröffentlicht.) Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 3%/6, Lomb. 4°/g. | do. Papier-Rente . ./4%/1/2. u. 1/8,6 -40bz do. IV. rúdz. 110/3#1/1. u. 1/7./98,10G Oest.Ndwb4pSt| 48/20] [5 |1/1.u.7][—,— 5) der Bankier W. L. Herstlet zu Berlin, am 1. Januar 1886 aufgelöst ; der Theilhaber Io- | früheren Mitglieder gelöscht. Berlin. Königlihes Amtsgericht I. [8970] do. do. e 1/5.u.1/11./68,75 bz do. V. rüdz. 100/3#/1/1. u. 1/7. {3,006 do. pr. ult. 6) der Bankdirektor Fürstenberg zu Berlin, hann Bernhard Goetz übernimmt sämmtliche Aktiven | Schöppenstedt, den 13. Mai 1886. Abtheilung 56 11. / Fonds und Staats - Papiere do. do. pr. ult. 5 11/3 9 53'40 Dts. Gr. Präm.-Pfdr. 1. 3411/1. u. 1/7. 109,10 63 do. Glbthb../6pSt 7) der Justiz-Rath Winterfeld zu Berlin, und Passiven und führt das Geschäft unter Bei- Herzogliches Amtsgericht. Berlin, den 11, Mai 1886. Fe + do. do. . /5 [1/3, u. 1/9.182,40B do. do. 11. Abtheilung/34/1/1. u. 1/7. 106,1054G do. pr. ult 8) der Rittergutsbesißer William v. Simpson zu | behaltung der bisherigen Gesellschaftsfirma als Einzel- Ribbentrop. In der diesseitigen Bekanntmachung vom 5. Mai Deutsche Reichs - Anleihe|4 |1/4.u.1/10.1105,50B do. L do. pr. ult. —,— D.Hypbk.Pfdbr.IV.V.VL. 5 versch. 108,00B Raab - Oedenburg Georgenburg, firma fort. E 1836 in Nr. 108 d. Bl. ist einzuscalten: Preuß. Consolid. Anleihe/4 | versh. [104,75 bzG do. Silber-Rente . ./4%/1/1. u. 1/7./68,70bzB do. do. 14/1/4.u.1/10./100,10G | Reichenb.-Pard. . 9) der Landrath Willibald v. Kalkstein zu Wogau, | 4) O. Z. 278 des Firm. Reg. Bd. 11. Firma Schwetz. Bekanntmachuug. [8947] bei Nr. 7364; Fabriknummer 876, do. do, do. [34/1/4.1.1/10./102,40bz do. do. ._./4%/1/4.1.1/10.168,80G do. do. .. .. 4 |1/1. 1. 1/7./102,10bG Rufs.Staatsb. gar ] 10) der Gutsbesißer Boehm zu Glaubitten, eeHans Post“ in Mannheim. Inhaber Hans | -_ Die unter Nr. 194 in unserm Firmenregister ein- bei Nr. 7399: Fabriknummer 1511 Staats-Anleihe 1868 . ./4 [1/1. u. 1/7./103,30G do do. pr. ult. 68,50G Drôdn. Baub.. Hyp.-Obl./34/1/4.u.1/10./96,75bzG = do. pr. ult.} - 8 (20A 11) der Gutsbesißer v. Alvensleben zu Podehlen. | Post, Kaufmann, wohnhaft in Manndeim. getragene Firma R. Simpsou in Bukowit ist j E / do, 1850, 52, 53, 62/4 |1/4.u.1/10./103,25G do. 250 Fl.-Loose 1854 1/4. 110,50G Hamb. Hypotk.-Pfandbr. 5 [1/1. u. 1/7./107,30G S, | Rufs.Südwb. gar.| 5 | 5 |5 11/1. u.7[69,75 ba Königsberg, den 10. Mai 1886. 5) O. Z. 279 des Firm. Reg. Band 111. Firma | erloschen. [8955] Staats-Shuldsceine . /3#|1/1. u, 1/7./100,50G do. Kredit-Loose 1858/—| pr. Stück |—,— do. “do. 44/1/4.u.1/10.|—— do. do. große] 5 | 5 5 1/1. u.7|69,75 bz Königliches Amtsgericht. XII. „Wilhelm Poth““ in Mannheim. Inhaber Schwezt, den 12. Mai 1886. DüsseIldorTf. Sn das Musterregister wurden ein- Kurmärkishe Schuldv. .|34/1/5.u.1/11./100,10G do, 1860er Loose .. 1/5,1.1/11.1117,75et. bz G do. do, 4 11/1. u. 1/7. 101,50 bz GS Schweiz. Centralb| 3$| [4 | 1/1. 96,90 bz G Wilhelm Poth, Kaufmann aus Schönberg in Hessen, Königliches Amtsgericht. getragen : E E MSGENEILTET, AVHTDOIE D Neumärkishe do. .(34/1/1. u. 1/7./100,10G do. do. pr. ult. _ 117,60à,75bzG | Mel. Hyp.-Pfv. 1. r3.125/44/1/1. u. 1/7.1118,75G © do. pr, ult. 95,75à95,90 bz Landsberg a. W. Sandel8regifter. [8936] | wohnhaft in Mannheim E A | No 347 Für die Firma Ferdinand Möhlau Dder-Deichb.-Obl. I.Ser. u. 1/7.|—,— do. do. 1864|—| pr. Stück |—,— do. do. rz.100/44| versch. _ 100,10G do. Nordost.| 0 | [4 | 1/1. [55,90 bz G Zufolge Verfügung vom heutigen Tage is} in 6) O. Z. 679 des Firm. Reg. Bd. Il. zur Firma e [9083] | « Söhne zu Düsseldorf, ein vers{lofsenes Padet Berliner Stadt-Obl. . 1103,60G do. Bodenkred.-Pfdbr./4È/1/5.u.1/11.|—,— D do. do. . . . 4 1/1. u. 1/7./101,20B do. pr, ult. Z | 95,40ù,75 bz unserem Gesellschaftsregister bei Nr. 46, der Firma | „W. Hammer“ in Mannheim. Diese Firma ist | Seesenm. Bei der im hiesigen Handelsregister Lol. 74 Nr. 84, angeblich enthaltend 18 Muster für Blau- do. do, S «U. / 4 —,— Pester Stadt-Anleihe . .|6 (1/1. u. 1/7.#89,00bG Meininger Hyp.-Pfndbr. 1/1. u. 1/7./101,30G do. Unionb.| 0] 014] 1/1. [66,90 bz G Pincus Reich, Folgendes vermerkt worden : erloschen. unter der Firma : bru 'Fa rifnummern 362, 363, 364 365 366 Breslauer Stadt-Anleihe u.1/10./103,80G do. do. fleinc/6 |1/1. u. 1/7, 93,90B L do. Hyp.-PrTm.-Pfdbr. 1/2, |122,00bz do. pr. ult. 66,50à66,70 bz Der Benno Reich und die Emma Reich zu | 7) O. Z. 280 des Firm. Reg. Bd. 1I1I. Firma Seesener Mineralwasser-Fabrik 1375, 1382, 1523, 1524, 3150 5151 6676 6677 Casseler Stadt-Anleihe . U. 1/8.1—,— Polnische Pfandbriefe . .|5 1/1. u. 1/7.62,40 à,5obG* | Nordd. Grdkr.-Hyp.-Pfb./5 1/1. u. 1/7./101,10G do. Westb.| 0 1/1. 120,00bzG Landsberg a. W. sind aus der Handelsgesell- | Carl Otto Hayd““ in Manuheim. Inhaber Ks Fete 4E tens 6878 6879" 8680! 6631 und 6682 Fläche nenicuonts E S O: . 1. 1/7.1104,75 bzG nt S Rtie Uai 1e 0, R n G do. s po. 1/1. u. 1/7. E E Son t ieden. j i ; eingetragenen offenen Handelsgesellschaft i L: : | : Fe S / erfelder Skadt- g. «M C rabe n.-Ant. U, 10.98, L urnd. Vereinsb.- r 100,506 . pr. ult. Sl, ,00b chaft ausgeschieden Carl Otto Hayd, Kaufmann in Mannheim getrag Handelsgesellschaft ist unter der angemeldet am 2. April 1886, Vormittags 11 Uhr EF.Stdt-Obl.1V.u.V.S. Rêm. Stadt-Anleihe . 4 1/4.1.1/10.198,70bzG do do 1/1. u. 1/7./101,10G Ung.-Galkiz. (gar.) 1/1.u.7 8 8 9 6 6 5

b G

| o |

1/1, u.7|87,25G

nSBSaRnSnSn Sn

| ao A

198,60 bz : do. St.-Eisenb.-Anl. . a. 1/7./102,90bzG 199,65 bz do. do. fkleine|5 . 1. 1/7.1103.10G Gag

Rh Gor

OGL'z0T 1314

ick ck att

1e

Ms P

a f C E v | E

r Gr T N

Der Kaufmann Samuel Scheibe zu Lands- | Der zwischen diesem und Anna Maria Hartmann | Rubrik „Rechtsverhältniß“ heute Folgendes vermerkt: | ( ; i 3 e C C «u, 1/7. —,— 3, (01 e : 7.1101,1C ) S berg a. W. ist am 12. Mai 1886 als Handels- | am 4. Mai 1885 zu Mannheim errihtete Chever- | Die offene Handelsgesellschaft ist, nachdem der En Se fe Men Wei Holtschmit zu Königsbg. Stadt-Anleihe .1.1/10./102,60G Num Sei 5 t Gm. S 98,40G Z, | Pomm. Hyp.-Br. 1.rz.120s 1/1. u. 1/7./114,25G Vorarlberg (gar.) 1/1. u.7181,30bz gesellshafter eingetreten. i trag bestimmt im ersten Artikel : Als Gemeinschafts- | Kaufmann Carl Siems zu Seesen, aus derselben Düsseldorf, ein Schnellprober für transparente Renreuß, N 2 s j 102,70B o g -Anl., rene A l e E nas do. IT. u. D rz. 2

e Ant ffel dee fahrenden Vabe aus der Gütteemeinsdatt | Des Gescbät mie ren dem & flüssige Mineral-Oele nebst Beschreibung, plastishe Y Pestpreuß. Prov.-Anl. . i0.102,50G do. leine/$ 1/1. u. 1/7/110/20bz do. IL. 13.100 ia ai E gl 1 ie C OUOS Bosse E Ela unte u D Si Grzeugnisse, angemeldet ey 14 April 1886, Vormit- Schuldv. d. Berl. Kaufm. 1. u. / ; 104'80G do, Staats-Obligationen 1/1. u. 1/7. 106,80 bzG do. I. rz. 100 Landsberg a. W. Handelsregifter. [8937] | bis mit 1504. Es wirft hiernach jeder Theil „nur | Aktiva und Passiva und unter Beibehaltung der NO E Sie e Mex Kalten Rheinische (Berliner . u, 1/7.1118,25bzG do. do. fleine/6 |1/1. u. 1/7. 106,80tzG Pr. Bod.-Kredit-B. unkb. In unser Prokurenregister is zufolge Verfügung | 100 A Einhundert Mark an Geld in die Güter--| bisherigen Firma auf alleinige Rechnung fortgeseßt. Dampf - Seuffabrik Steinberg « Hild zu do. /1. u. 1/7./110,30G . do. fund./® [1/6.u.1/12./102,00bz Hyp.-Br. rz. 110 vom heutigen Tage unter Nr. 45 eingetragen, da emeinschaft ein und schlicßt alles übrige jeßige und Seesen, den 12. Mai 1886. j Düsseldorf, ein Senfglas, dienend zum Versandt . /1. u. 1/7./105,00bzG z do. mittel|5

die dem Rentier Henschel Pinthus und- dem Ge- ünftige, liegende wie fahrende Einbringen, aktives Herzogliches Amtsgericht. Ves fertiden Sia und} et E Arinbolas vit Q s al Ebi / U. / A Î oi N 1401/10 Ote vE y

für die Gef (That n Dee Mes cth ite E Va A i O s E E die W. Haa ros. sehen mit ungebundenem Berschlusse, plastishe Er- M do di O “3411/1. u. 1/7./109!00 bz do. do. fleine/5 |1/4.u.1/10. 95/80 5)G 2 do: x ‘rz. 115

ollektivprokura erloschen c: L P elan zeugnisse, angemeldet am 17. April 1886, Nahmit- | Kur- ünd Neumärk. ./34/1/1. u. 1/7.100,00 bz Russ.-Engl. Anl. de 1822/5 11/8. u. 1/9./103,40bzG S | do. , X. rz. 110

(5)

5

5

1/1. u. 1/7.1108,50G Warsch.- Terespol 1/4 u10199 40bzG 1/i. u. 1/7.1105,50B do. Do. fl. * 1/4 u10/99,60 bz 1100,40G War.-Wien p.St. 1/1. (252,50 bz 1100,30 bzG do. pr. ult. 251,00à252,00et. bz Weichselbahn. . . 15/4.1.10[79,00G E Westsicil.! St.-A. 1/1. 180,10 bz 106,00G Altd.Colb St-Pr. 1/4. [107,606zG 100,50G Angerm.-Schw. , 1/1. 138,00G 1h. 101,00G | Berl.-Dresd. ,; 1/4. [50,75 bzG . 1/7.114,50B Bresl. -Warsch, z 1/1. |68,00G 4111,20G Dort.-Gron.-E. , 1/1. 11109,80G _ [101,90bzG Marienb. Mlawk, 1/1. {110,50bz 4111,70G Nordh.-Erfurt 1/1. 1113,00bzG 111,70G Oberlausißzer , 1/1. 190,00bzG 100,25G Ostpr. Südb. , 1/1. 120,50bzG

D C C C C b

bt r | Qn |

nor M pa a C C e 1

1/6.1.1/12 /102,00et. bzG | do. Ser. III.rz.100 1882 1/6.1.1/12.1102,50 bz dd L E 1886

| [eo

as Ir o D E R

wir wrd

h O tor wr

Kollektivprokura. erloschen ist. eingeworfenen Zweihundert Mark und in der Er- | Solingen. Bekauntmachung. [9084] Í : Le . 1/7. 2 Landsberg a. W., den 12. Mai 1886. rungenschaft aus dieser Ehe besteht. Bei Nr. 32, früher 806 des Oa een ator De Eis 3 Zahre, i q neue / U A ‘es s q 04 PRRTAL 100.00B voi E Pfdb. u n Königliches Amtsgericht. Ps den 1. Mai 1886. Firma Carl Dirlam Söhne (Geschäftslokal: Königliches Amtsgericht. I. S o. N V N 1, T s Pr. b ; „un 0. j) roßh. Amtsgericht. I. Solingen-Maugenberg) ist heute eingetragen A stpreußishe . u. 1/7.199,90 bz o. o. eine 9.1.1/11./100,00et. bz o. rz. L V G: a. W. E S [8938] Hildebrandt. wo: Fabritant-Garl-Ernft Dir] Höbscheid [8956] Pommersche Es / . U, 7'199 80a L a Va u. 1/8.1101,10G do. rz. 100 ufolge Verfügung vom heutigen Tage i Der Fabrikant Carl Ernst Dirlam zu Höhschei ; ; a8 biesiae / 1. u. 1/7./99, 00. L in unserem Firmenregister bei Nr, 438, der : : ist aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden. R das hiesige Musterregister do. 4 1/1. u. 1/7./100,90G 1871/5 [1/3 j Firma Adolf Ascher, Folgendes ‘vermerkt : Meinersen. Bekanntmachung. A Der Fabrikant Friedrich Wilhelma Dirlam zu Nr. 159. Häbler, Carl Gottlieb, Weber in do. Þ. 1./1. 87 verl. 101,10G Lene /3. u. 1/9.199,50 bz do. Tündb. .. Der Kaufmann Moriß Loewenthal zu Lands- | In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute au Solingen ist "am 1. April 1886 als Handels- Großschönau, ein versiegeltes Couvert entbaltend do. S E 1/7 E a 2 b M O Pr. Centr.-Comm.-Oblg. berg a. W. ist in. das Handelsgeschäft des Kaufmanns | Fol. 4 eingetragen : gesellshafter eingetreten. : ein Theilstück von bunten Tischtüchern in Stguarb, Posensche {1. u. 1/ E Hes eta O ___| Pr. Hyp.-A.-B. F rz. 1 Victor Loewenthal daselbst als - Handelsgesell\chafter 2) Laufende Nr. 4. Solingen, den 11. Mai 1886. Dess.-Nr. 20, Muster für Flächenerzeugnisse, Schub- do. ¡ U. 1/(.199, L Hei l L 90 BO Ee do. A 0 eingetreten, und es ist die hierdurch entstandene, die 2) Firma der Genossenschaft : A Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. frist 5 Jahre angemeldet am 10. Mai 1886 10 Uhr j Sige f «U, 1/ (4, "a o. 73 je /6.u.1/ f R E do. : Tj. 06 Firma. Gebr. Loewenthal führende Handelsgesellschaft | „Vorschuß- und Sparverein qu Meinersen, E RiE .| Vormitiags. ' Schlesische a S . U. 1/ UOS “A L D a N DRLLIO I do. VII. rz. O unter Nr. 78 des Gesellschaftsregisters eingetragen. eingetragene Genossenschaft. e L [8949 Großschönau, den 13. Mai 1886. do. Gas E l . U. 100998 j ja eihe U O A 0bz | do. Ä & rz. s f en grie Gefell\haftsregister unter Nr. 78 3) Siß der d A Su O s a een eie Königliches Amtsgericht. . landsch. Lit. A.3}/1/1. u. 1/7.1100, 00: eine/44/1/4.u.1/10./94,90B do. v. Ser. rz. olgendes eingetragen : i ; i; ; r ihre zu : . G irma: ebr. Loewenthal. 4) Rechtsverhältnisse der Genossenschaft : Stettin unter der Firma „Gebrüder Rieß“ be- __ Kunze. O Do, /1. u. 1/7.[—,— Teine|/5 [1/1, u. 1/7.1101,90bz 1rf. ig der Gesellschaft : Landsberg a. W. Der eingereihte Gesellschaftsvertrag datirt vom | stehende, unter Nr. 2119 des Firmenregisters ein- 18954] F . do. Lit.C.IL.IT.4 (1/1. u. 1/7./100,90bzG pr. ult. E f \. j E Gese s rft O O n 2 Set der Genossenschaft besteht darin, sich Sein n Du en Trin D M Schmalkalden. Jn das Musterregister ist ein- ; f E néuelst J 1100,00G h i; s virl E bB do do ie Gesellschafter sind: eht darin, si i E ; : . do. 1. u. 1/7./100,00G ly Í . ult. ,80à, : : ) der Kaufmann Victor Loewenthal, auf gemeinschaftlihen Kredit der Mitglieder baare | Dies ist in unser Prokurenregister unter Nr. 746 eee A Si Alfatben, 1 Wie Für Sue, . do. neue L. 1.4 11/1. u. 1/7.1101,25G do. . 1884... ./5 [1/5.u.1/11.99,70bz Stles. Bodenkr.-Pfndbr. 2) der Kaufmann Moriß Loewenthal, Geldmittel zur Förderung ihres ges{chäftlihen und | heute eingetragen. : eisen und 2 Muster für g étriáen, often Mis s _do. Ee II. „U. 1/ n V 500 E L S ilen do. do. rz. 110 i Beide zu Landsberg a. W. häuslichen Betriebes zu verschaffen und durd) An- Stettin, den 12. Mai 1886. : für plastishe Erzeugnisse FabtiArinemn 1118, Scchlsw.H. L.Krd.Pfb. . u. 1/7./10 ,00G do. ; Ene /5.u.1/11.199, 5 bz Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1886 begonnen. | nahme von zu verzinsenden Ersparnissen den Sinn für Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI. 1017 und 1019, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Wel Ster! S / U U : N ente pr. u 2 11/64.1/13 11189 f j pn E T uie4 Ante. Sie zeitigen Vorstandsmitglied sind: O [8948] | 10 Mai 1886, Vormittags 114 Uhr: do. do. : u. 1/7,/102 R M E bs do. ri. 110 E E Oelbnan Christian Wiedenroth in Hardesse, «ls-| Vtötbäm. In- unferm Prokurenregister ist heute | Schmalkalden, am 10. Mai 1886. do. rie L.B|4 |1/L. u. 1/7. i : 1884/5 [1/1. u. 1/7.0600HG | do. do. rz. 100 1100,70G | Berg.-M. Nordb. Fr.-W.\4 |1/L u. 1/7.|—-— A Gean ai Fon 6 roth In Partesse, 418-) A. Mi E earenregl Guido Rice Königliches Amtbgericht. do. IL.4 1/1. u. 1/7/100;90 63 B. . _ do, pr. ult. ‘95,80à,90bz | Südb.Bod.-Kr.-Pfandbr. . [101,306,G | do. Nuhr.-Gladb. 111.111. 1. 1/7/102,10G In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 50 | . Ortsvorsteher Heinrih Brandes in Meinersen, | und des Max Rieß zu Stettin für die Firma Ge- chucar H A O S IT.4 1/1. i Po | % Be Ansee Z 1 [1/6.u.1/12,/61,75bzB Veri S C . U. Ée

or

.1100,70G . consol. Anl. 1870 ; j /8.1101,10G do. rz. 100

: 4109,00G Saalb 1/1. 194,25G ‘1/9199 20 bz do. 13.100 E j

4102,80 bz Weimar-Gera 1/1, 188.50bzG

4102,10B Dux-Bodend. A . 1/1. 1129,00G

/101,90B : /7/116,50G do. B.. 1/1. [129,00G

/7.1110,20G /7./100,10G® .1100,10G \ch. 1101,70G

1102,10G 4102,00G

I IHeœalll ls

H A 1 H T f C wr

1/2. 1/3. 1/3. 1/4,

U U U U.

(06/66 ‘Ls

omn wr s D

Eisenbahu: Prior. - Aktien und Obligationen,

Aachen-Jülicher 1/1. u. 1/7.1105,40G Bergish-Müärk. I. IT.Ser./4 11/1. u. 1/7/102,10G o. o. 4 U. do. II. Ser. Lit. A. .33/1/1. u, 1/7./100,50bGB.—

Rhein. Hypoth.-Pfandbr. 4x d. 1102,30G do. Iât. C. . 8411/1, u. 1/7./160,80bzG

do. do. 4 . [102,40G do, i: 1/1. u. 1/7./102,20G 37 ._ 198,50 bzG do. 1/1. u. 1/7./102,20G i. 1104,30B do. . 4 1/1. u. 1/7 [102,40bzB 4 . 1110,50bz do. ¿ 4 1/1. u. 1/7./102,56G /102,20G 4102,30G

R A o OoAck d —'

r

ck= wr

Pfandbriefe.

O i

do. do. 4 1/1. u. 1/7./100,90 bzG é . 1877. . , 5 (1/1. u. 1/7./101,90bz Pei S. G

D0L'T01auo ,

{1/1, u. 1/7.1105,50b4 G do. Dortm.-Soest I. I1.S. 1. 1/7. 102,10G /102,00bzG | do. Dûff.-Glberfeld. I. 11.4 1/1. u. 1/7./102,10G

5

4 do. do. 4 0 do. 4 U.

Sa E . U. 1/7./100,90B do. Aa /1. u. 1/7.1102,10G

9 4

4

4

4

®O01I‘TOT Ile

eingetragen: als Kassirer, brüder Nieß zu Stettin gelöscht worden. E E j i: . 5 [1/1 u. 1/7.161,90à62,00 b i Ï „Velub.i it, B ] J Firma der Gesellschaft : Maurermeister Heinrich Könecke in Meinersen, Stettin, den 12. Mai 1886. J [8608] en-Naffau .1.1/10.1104,00G . do. pr. ult, 61,75 bz Eisenbahn-Stamm- und Stamm-Prior.-Aktien. do. Lit.C....…. . u. 1/7.102,30bzG— . Kranholdt & Früh. als per unalülrer, Königliches Amtsgericht. Abtheilung XRI. Soest. . Jn unser Musterregister ift eingetragen: i do. Im. 5 {1/5.u.1/11.]62,90B Div. pros1884 N | do. (Oberlaus.) Siy der Gesellschaft : Ten salga, Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- E Nr. 21. Civil-Jugenieur Heinrich HSerming-: ult. 00H Aahhen-Jülich . .| 5[]| |4 à 129,30 bz Berlin-Dresd. v. St. gar. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : mgungen erfolgen in der Aller-Zeitung in Gifhorn : [8950] Pausen zu Soeft, ein Muster fahrbare mehrtheilige . /4 |1/5.u.1/11.190,50 bz do. pr. ult. 129,40à,50bz | Berlin-Görliger conv. . Die Gesellschafter sind: in‘ der Form, daß der Direktor die Firma unter- | Stettin. Der Kaufmann Jean Louis Ber- | Egge mit cycloidoler Yinkenvewegung, plastisches 1/5.u.1/11.90,50 bz Aach.- Mastricht .| 2X . 1595,25 bz do. Lit. B. 1) der Kaufmann Louis Kranholdt hier, zeichnet. neaud zu Dauzig hat für die in Stettin mit einer S In, Schußfrist Jahre, angemeldet am 1/4.u.1/10.190,90 bz Altenburg-Zeiß .| 97/30 . 1190,75bz do. Lit. C. Kaufmann Herrmann Früh hier. Im Uebrigen wird auf den Beilageband ver- Pee derialung in Danzig unter der Firma | 23. März 1886, Morgens 104 Uhr. . 0. |1/4.u.1/10.190,00B Berlin-Dresden .| 0 . 119,60 bz Berl.-Hamb. 1.Em. Jeder der beiden Gesellschafter hat die Berechti- | wiesen. . Verneaud bestehende, unter Nr. 678 des Ge-| Soest, den 23. März 1886. 105,00 bz . Pr.-Anleihe de 1864/5 1/1. u. 1/7./151,25 bz Crefelder 5 /4. 1101,40 bz do. Ul. conv. . gung, die Gesellshaft zu vertreten. Zugleich wird bekannt gena, daß das Verzeich- | sellschaftsregisters eingetragene Handlung den Kauf- Königliches Amtsgericht. Sh esische .1.1/10.1104,00G . do. de1866/5 1/3, u. 1/9.1139.50 bz Crefeld -Uerdinger| 6 . 197,10G Berl.-P.-Magd. Lit.A Die Gesellschaft hat mit dem 1. Februar 1886 n a er S. villan e v lerie bei AL o an R Sligo Liesner zu Danzig Bat be Se i : S l B Melete Sens. i Var 10: G70 Mem 24 / L R lob M. nnen. unterzeihneten Gerichte eingesehen werden kann. | zum Prokuristen bestellt. i 6 A. : ; . 6. i: L 1.1/10./94, , . ult. / ,40à,25à, . it, D, etragen zufolge Verfügung vom 8. April 1886| Meinersen, den 11. Mei 1886. : Dies ist in unser Prokurenregister unter Nr. 747 Nedacteur: Ried el. Baderifbe Anteihe Lts ver]ch. 1104,60G do. Boden-Kredit . ._.|5 1/1. u. 1/7. 100,20bzG Eutin-Lüb.St.-A. 15 1/1. 139,10G do. Lit. E. F. . am 8. April 1886, Königliches Amtsgericht. beute eingetragen. Berlin: Bremer Anleihe . . . . ./3411/2, u. 1/8,[100,70bz do. (Centr. Bodenkr.- Pf.|5 |1/1. u. 1/7.19$60 bz Frankf. Güterb. 7 1/4. 1109,00bzB | Berl.-Stettin 1. 11. Dit den 8, April 1886. v. Halem. N Stettin, den 12. Mai 1886. Verlag der Erioition (Scholz). öniglihes Amts3gericht. I. —————— Königliches Amtsgericht, Abtheilung XI. Druck: W. Elsner.

r- u. Neumärk. . , .1.1/10.1104,00G /7.1104,25G z do. pr. 1104,00G . Nicolai-Oblig. . 1104,00B « do. kleine .1104,00G . Poln. Schag-Oblig. /10.1104,00G d kleine

1104,10B 102,106

4102,10 bz Ψ 4102,30G 4102,10G7 7/102,10G 4102,70 4102,20G 4102,10G

Rentenbriefe.

P E vin 1E H Pn Ven. 1 1E

edr

D En C D O ia a f

ba if. pin