1886 / 128 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(11871) 2719 2744 2776 3106 3108 3131 3154 3185 3300 | gegen Einlieferung der Obligationen und de . Ös E S at 7 T daz 3400 3435 3492 3550 3572 3725 3870 3923 3965 ebóri en nit fälligen Zins-Kupons nebst Debet. Bilanz pro 31. Dezember 1895. Credit. 3967 4055 4149 4164 4168 4252 4284 4323 4459 G Der Betrag der dien e leben Kupons pro S At [A M

0 4470 4504 4512 4516 4531 4573 4587 4630 4656 | nuar 1887 u. ff. wird am Kapitalbetra Sie 4 Y 4 s M 8 | 4770 4787 4862 4876 4919 4960 4983 4993 5029 | tionen gekürzt werden. Es B TEr í E ecila ge 1) Grundstü>-Conto |

4 M | j 17 G i Eis fe 176 c 9c e . s L Werth TEnE uociäbriger In» 7) Hypo 5034 5043 5048 5095 5134 5173 5192 5201 5321 Nach dem 31. Juli 1886 erfolgt die nau . . . . * |

theken- ventur . . 2) Gebäude-Conto

s : 0 6 e d e

5322 5369 5374 5508 5562 5580 5631 5684 5743 | nur no<h bei unserer Haupt-Kasse, h : f i 4

90 000/— Conto 2 5757 5765 6011 6092 6159 6211 6239. der Königlichen Eisen B ne Hus E und um Deu cln Cl 87 n ci c L Un 0iîi Î Tel Î en - (d 2 N cl C7.

L Hypothek . | 150000/— | Die Auszahlung des Nominalwerthes diefer Obli- | bei der Haupt-Seehandlungs-Kasse ebendaselbft N 7

Werth laut vorjähriger Jn- | 23) Actien- gationen, deren Verzinsung mit dem 30. Juni 1886| Gleichzeitig bringen wir in Erinnerung, daf ; j : =mwWG

venur | 292 200 | Capital- aufhört, erfolgt im Monat Juli 1886 den bereits früher ausgeloosten Obligati e flau Berlin Dienstag den l. Juni 1 Z

Mea e v a 11 100 Conto lub: Tal aid 7 N i iht zur Einlösung eonen folgende ¿ 128, Ml e _—

Pim p T | 1000 Städ in Köln: bei unserer Hauptkasse und den Bank- | Nummern noch nit zur Einlösung gelangt sind: - s i S 263 300/— | Actien, häusern: A. Schaaffhausen’\sher Bank-Verein, ad a. 4% ige Obligationen: E

- . s j Bu ma E p Sa s Ms Tntihuethung peo 1386, He | 7899) —] 255 401/— | Sal. Oppenheim jr. & Cie.,, J. H. Stein, | Nr. 5169 9654 ausgeloost pro 1. Juli 188: . M pr A mon y Mo [ron -| Sl End DATE L E | e cu thl game Tui 1m ==== Deffentlicher Anzeiger O Y fla mda euge O 27) Referve- L cs L y Gie E E 8238 S657 9656 Fnserate für den Deutschen Reichs- und Königl. N +* Inserate nebmen an: die Annoncen-Expeditionen des

| u e e Epe Ÿ " L 1883 Ztnnt ; fe - 5 î ‘4 7 ¿a hyi fond-Cto. ; : ; : „No, 2c 26 " r Staats-Anzeiger und das Central-Handels s a is A 4 E nvalidendank“/, Nudolf Mosse, Haasensteiun laut vorjähriger Inventur | in Aachen: bei der Königlichen Eisenbahn-Be Nr. 8323 9636 . é « 1, 1884, Preuß. Staa s Ste>briefe und Untersu<hungs-Sachen. 2, Industrielle Etablissements, Fabriken und r a G. L. Daube & Co., E. Schlotte,

f j | c E A SaS e a. Maschinen... , .} 190 000/— Reserve 18 344 13 triebs-Kasse und bei der Aachener Disconto- | Nr. 4315 4346 4663 ister nimmt an: die Königliche Expedition eie zun 108 eRE T, Neuanschaffungen . 8 565/45 Conto-Cur- Gesellschaft ; 5346 5500 5787 R s Dentschen Reichs-Anzeigers uud König!ich A Aufgebote, x 6. D Ntand Bekanntmathungeo Vüttuer & Winter, sowie alle übrigen größeren

L 2. T T7 | rent in Vonn: bei dem Bankhause Jonas Cahn; 5951 6084 6328 : E E 7 U if nze g ¡ 198 565/45 188 637/90 Creditoren 1798698 | in Elberfeld: bei dem Bankhause von der Heydt, 7083 7795 8782 v Preußishen Staats-Anzeigers: E Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 7. Literarische Anzeigen. E

Abschreibung pro 1885, 5% 9 928/25 Ï ; 2 -Straße Nr. 32 terloosung, Kreftloserflà Zinszahlun 8, Theater-Anzeigen. In der Börsen- r, ————=— | ; 9 L lin SW., Wilhelm-Straße Nr. 32. Verloosung, Kraftloserklärung, Zinsz g te 1 Ls - Werkzeuge und. Utensilien | 42 061/30 in S Sine bci der Filiale der Bank eo“ b. 31% ige Dltatidaeu: e 000 lia i Gs u. \. w. von öffentlihen Papieren. 9. Familien-Nachrichten. | cam emittirten äti G t G D 18 192 97 | n Cf Handel und Jud Nr. 1017 1369 4064 1 auf Aktien [147] Convertirung der 6°/igen [A it A, Mr. 216 SIO SE E TURS T R A 204/24 | in Hamburg : bei der Norddeutschen Bank ; ( 291 4357 444: : f Akti : 0 ; : 16414; L Litt. A. Nr. 246 840 848 1167 2168 2441 31: A-schreibung pro 1885, 5% |____ 3012/70} 57241 57 in Krefeld, ‘oblen , Trier und St. Johaun- 5261 6044 auêgeloost am 1. Juli 1885. omm E De auf ATNen igati “o 5 ankfurter Steitiner gemeinnüßige Bau- ay 6463 6533 6551 6598 6603 6924 8124 8194 E H e 7330 MarLon D: ei den Königlichen Eisenbahn- Die Inhaber dieser Obligationen werden hiermit un g E Obliga tonen der Fr 1 gesellschaft 8964 8413 9752 à d O ats dia Ad E Ls | etriebs-Kassen ; wiederh gefordert, die , nit: s 17, j j î : N e al itt. B. Nr. 10129 101: 222 12301 14 Das E O = in Berlin : bei der Hauptkasse der Königlichen s Stth ad Sie 1E E [11615] Zu>erfabrik Bernstadt. Actienbrauerei. e al Bei der diesjährigen Verloosung sind die 5 Aktien 12568 12612 12028 14814 à M 1000. Abschreibung pro 1885, 259, 2 7 G ia Ra Eisenbahn-Direktion (Leipziger Play Nr. 17), | Kasse einzuliefern. Behufs Abstempelung unserer Aktien Litt. A. auf | Wir beabsichtigen am 1. Juli a. c. unfere sämmt- Nr. 124 137 247 466526 | “Die Obligationen unter A. und B. sind am Be 14D / O 264 47877 der Königlichen Hauptseehandlungs-Kasse, der Köln, den 29, Dezember 1885. den nah Beschluß der Generalversammlungen unserer lichen no< im Umlauf befindlichen 6 9/o Obligationen zur Amortisation gelangt und werden vom 1, Juli 1. Juli d. J. und jene unter C. am 1. August 4) Fabrikations-Conto i Bank für Handel und Industrie und .dem Königliche Eisenbahn-Direktion 18. März : E zur Rückzahlung zum 1. November d. J. zu kündigen. | ab gegen Rückgabe der mit Quittung zu versehenden S rü>zahlbar und zwar in Mainz bei der fertige und in Arbeit be- Bankhause S. Bleichröder Clinksrheinische). Aktionäre vom “55, April 1889 herabgeseßten No- Vorher aber bieten wir den Inhabern dieser | Aktien und der Coupons Nr. 27 bis 30 nebst Talon Effectenverwaltung resp. Hauptkasse der S ne Gegenstände 139 475/91 Y inalbetrag ersuchen wir die Herren Inhaber diefer | 6 °/oigen Obligationen die Umwandelung derselben | V], Serie mit 300 / pro Aktie im Comtoir des Gesellschaft, in Berlin bei der Bank für () T E «ian “s lea [11983] Vazar é Actien x Gesellscha E iftizn, unter Beifügung eines Nummernverzeihnisses | in 5 °%/oige unter folgenden Bedingungen an : Herrn Paul Wolfram, gr. Wollweberstr. 58, aus- Handel und Jndustrie, 2c.

5: E Cs : : Formulare von uns unentgeltlich 1) Die Convertirung erfolgt in der Zeit vom | gezahlt. : (0 / Nestanten. 9 Seuerungs-Material-Conto Bilanz-Conto am 31. März 1886. Passiva be g M h diese Aktien Litt. A. franco 15. Mai bis 15, Juni d. I. an unserer Ebendort erfolgt vom 1. Juli ab die Zahlung der Vom Prioritäts Anlehen von 1863. R cor E _— - E 23. Juni a. e. an uns einzusenden. Kasse, Frankfurt a. O., Fürstenwalderstr. Nr. 61. | am 1. Juli fälligen Zinsen mit 15 4 pro Aktie Verlooît 1832: Nr. 3405 4692 5862 6796 8735. 29 I Do K M M 18 | M n eine Nummernverzeichniß empfangen die 2) Die zur Convertirung einzureihenden Stü>e | gegen Rückgabe des Zinsschcins Nr. 26 der VI. Serie, Verloost 1883: Nr. 2301 7321.

| | 24) Effecten-Cnto 321/80 An Verlags-Conto: « } Per Actien-Capital-Conto . .| ...|; 1 360 200 2 Herren Einsender mit unserer Quittung versehen | | |

Î

|

| 3 602 39 Zet.

find mit Talons und Coupons Nr. 30 ein- | und ist bei der Präsentation ein Nummern-Verzei(h- NRerloost 1884: Nr. 1037 2168 5402 8314. Bestand .

1026 Werth des „Bazar“ |. . ,/./2500500—|}| , Genußschein-Conto: Amor- zurü, und können die abgestempelten Aktien Litt. A. zureichen. tatt i i niß beizufügen, i 1836 Berloost 1885: Nr. 92 467 1751 2000 5316 7092 29) Feuerverficherungs-Gonto y 104 N « Diverse Debitoren . |. . .|.} 37081586 tisation d. Verlags-Contos 1 189 A vom 1. Juli a. e. ab gegen Rückgabe des 3) Die Nückgabe der Obligationen, welhe mit | Stettin, 13. Mai 1886. 7762 8516. Vorausbeza\lte Prämie

Conto:Current D #5,

26) Gewinn- und Verlust - Conto E l

n l , i S E - Lia : „Zinsfuß auf 5/0 vom Stettiner gemeinnützige Vaugesellschaft. e vit&tg-9 z 18 Cassa-Canto: Cassen- | s ; 5 | i Nummernuverzeichnisses bei unserer einem Stempel: „Zinsfuß auf 5% von g í Vom Prioritäts-Anlehen von 1865. 43 ff} N Diverse Creditoren 90 S N in Empfang genommen werden, au< sind wir 1, October 1886 ab herabgeseßt“ versehen Der Vorstand. Berloost 1883: Nr. 11785 13376.

10 505 Bestand. . : .|. . .|,} 1157687] / Amortisations - Conto : flir Verloost 1884: Nr. 9153 10486 13722 XSeCrloo 004: Vir. 9153 104 (22,

|

j s g ; ; E é Pf f C aps verde ie Aushändigung der neuen : i « Papier-Conto : Vor- * ausgelooste no< nit ein- ) dieselben auf Kosten und Gefahr der Herren werden, „und die ; ng_ Men 48 229 011/17 a für in Vor- gelöste Actien ! L 6 600 M eee v, Post zurü>kzusendenn Sexie Zinscoupons, E E 5 9/0 lauten, [7477] He ide Berloost 1885: Nr. 9684 10272 10308 10364, 3 319/21 bereitung befindliche Vividenden-Conto: für noch Bernstadt i. Shl., den 1. Juni 1886. wird möglichst umgehend erfolgen. N sämmtlich à Fl. 350 = #4 600, O |&

| | |

Nummern und Mo- nit erhobene Dividende | . | j 354 Der Vorstand. Frankfurt a. O., den 1, Mai 1886. Ludwigs-Eisenbahn-Gejellshast. Vom Prioritäts-Aunlehen von 1881 :

I H. Furba. Frankfurter Actienbrauerei. J No c S5: Tat X 5537 6014 6419 | E, Morgenstern. H. Fur ctnc A - i BEOLORRa vou Prioritäts - Obligationen. À D O SROE M, aus, DORs M

f e A) s Tite -(Goî Vei den heute stattgehabten Verloosungen der 4% | * Pr rens: Ver] jon 1883 d 833 50 [11872] Bilanz der Lübeder Masthinenbau-Gejellschaft wavetva. | Proritits «Obligationen der Anleben von “1868, | Nücständig a4 der Verlosung von 1888 hes Activa. Dee Cte e E EEE E O IA ower V Vom Privrittto Anleben uns Mia: 4% (früher 44 9%) Prioritäts-Anlehen von 1860, : 7 S A. Vom Prioritäts- e De :

1186 331/11 l 1186 33111 E E 19 893/2: Genußschein-Dividenden- Neustadt-Magdeburg, den 31. Dezember 1885. c in E: pon Pi on t fte L | Vorrath an Zeich- obene Super-Dividende b

M etal l iv erf v o rma l g ae A de r 8 nungen, Holzschnitten Gratifikations-Conto: Be- M D zt Neustadt-Magdeburg. and n s Lay der p E Cs | - ; u z ite Direction. s orbereintung be- jahr zu vertheilenden Gra- M A « S M <4 M 4 6 218 221 230 499 579 632 648 745 C. Große. A. Maseberg. findlihe Nummern tifilationn Ie 6,279 |— i 1 317709 12 Actien-C t 600,000|— | ¿gt LLT LOS ZLE L 200 991 1935 1619 1626

7 : A 31'634 Grundstü-Conto . 317,709 12] Actien-Conto. . F | 819 1020 1107 1152 1205 1221 1286 1612 1626 Des Bora atis, attet Gewinn- und Verlust-Conto. Cn Abschreibung e Q Tiere R E 4 AAEN Co, 303,991 40} Partial - Obligations- 1629 1702 1755 2119 2349 2451 2636 2788 2948 Gt O: “R 7 L | | |

Serie I Nr. 3364 à Fl. 100. Mainz, den 3. Mai 1886.

| Mobilien-Conto : f R Font 300,000 | 9955 3356 3618 3740 4244 4295 4593 4622 4708 L H ri 310 Divid v ¿1886 7 Maschinen- und Werk- Conto A 2955 3356 3618 3740 4244 4295 4593 4622 4708 ee R M M sh i | j Bde und Ge CDivid, p.20. Jui 1886 115 617 ago ae e 485,851 /31 hiervon begeben . O | | 4801 4885 4963 5163 5256 5214 6625 5609 0618 Nassau Selterser Mineral Quellen Le de s U DAG Es S 'agazin- encloost. . j fia | 5756 57 5 5897 6235 6312 6408 646 oU2 y . - » A Per Vortrag 1885... | 15100— Abschreibung S LIL:7 Jr 8496 az 9,845 23 | E E L— t too N O Zichien E Ñ ara ivi h ! i | Son Conto T 9030809 Ç Pons : |— | 8202 8264 8338 8462 8534 8588 8665 à F. 35 Semäß Beschluß serer Generalversammlun Fragen A 9 190% erlin und Leipzig gSenußsceine L 4 LOEE E Madadiae i Stgles G s ‘58635 = «600 R E G A un 6. Mai 1886 sollen Actien inferer Gesellschast 7 B ite erm 69 01715 aut Inventur . ‘Anortisas Os l'alctie, 90 600 as pat 113,052 40 _} Lehrlings-Depôt-Conto | 2,07225 | B. Vom Prioritäts-Aulehen von 1865. | im Betrage von 75 600 4 nominell angekauft und rutto-Vewinn. Abschreibung T nid L Le tan T I6Y N : —————| 325,958/53]| Abscreibungs-Conto . 9,920 06 | Nr. 9255 9333 9518 9523 9539 9709 9892 9969 | behufs Herabseßung des Actien-Capitals amoctisirt ‘kie onto: für Tan- 90 087 60 Effecten-Conto . | 12,319 60} Diverse hiesige Cre- | | 10155 10435 10910 10937 11038 11240 11363 | werden. E s E N Asecuranz-Conto 2,000 65) dito .. . .. 64,662/56 11645 11720 11822 11923 12012 t 8488 pes rae demgemäß unsere Gläubiger, \ih ähr-C t 1,075 75} Diverse auswärtige Cre- | | | 12203 12214 12287 12302 12550 12645 12690 | bei uns zu melden. j Strufähr-Conto | I P O 12950 12971 13286 13306 13430 13523 13524 | Oberselters, den 30. Mai 1886. | P} 43640269] 13580 13605 14077 14260 à Fl. 350 = M 600. Die Direktion. [12085]

An Gebäude-Conto Abschreibung . Maschinen-, Werkzeuge-, Uten- silien-, Modelle-Conto Abschreibung, Maschinen . | # tete E A 3319/21 1 n. . . . . . A Modelle . 19 140 95 Reservefonds-Conto: für infen Hypothek X ein shäftsja E n e 14 183 65 Cassa-Conto . Provision-Cno v ; Uebertrag aufXVI.Geschäfts- | Diverse hiesige Debitores é | i S0 Provision. . | 5 728/10 jahr (davon auf neues Amor- Diverse auswärtige De- A Senne und, Derlujle

| s Effecten-Conto Lag er-Bestände in Super - Dividende auf | l

‘en-Conto isati | j | | 3,193/13 i E i Canblungs-Unfosten-Conto tifations-Conto 4 108.44) | 1541/89] 9283 673/14 bitores L O E O 193113 [559 Z f L N . b S is i : Ï : A | E Bei der heute unter Zuzichung eines kgl. Notars stattgehabten zehnten Verloosung unserer Neustadt- E Debet. Gewinn- und Verlust-Conto am 31. März 1886. Credit. 2 2 idoiikes Tati Bei ) r Zuzi | ars stat : “Metallwerte S als J. Aders S DG E TZERG E R A ee erer Vorstand der Lübe>er Maschinenbau-Gesellschaft. 41/2°/ Bodencredit-Obligationen Serie V ae P I, r

| ; ¿ e 1 e Ba l noo e Vollhering. _C. Bernhardt. sind ; L Actien-Gesellschaft in Neustadt-Magdeburg. M Gi e U Deus der P Makulatuc-Vertauf Vorstehende Disans, unit ven Liiiern veroliGen und Leereinfitgimend befunden. die sämmtlichen noch im Umlauf befindlichen, am 1. November 1885 |

ie Direction. Generalversammlung 2... . S 2 867/69 (vide Abschreibung) ; Die vom Nufsichts8rath beauftragte Nevifions-Commission :

E ne Bunes ÿ ni ¿rloof Obligationen C. Große. A. Maseberg. Allgemeine Unkosten (Specification HZinsen-Gewinn . L Ga A O E M f E c —— vide Bericht) 120 656 51

L L h : e á N “_ Lz s ; t J zur Heimzahlung gezogen worden. j E : j Ï [12157] Maßgabe bei der geseßlichen Hinterlezungsstelle ein- | , Agio-Conto für Sconti u. Provisionen] ' hae: gi B : Gewinu- und Verlust-Conto der Lübe>er Masthinenbau Gesellschaft Die verloosten Obligationen sammt Stückzinsen werden son (von jeßt ab an iuserer Cassa Aen Limburger Bau-Actien-Gesellschaft. ge ted ppa die E e nur gegen Rü>- abzügl. unseres Gewinnes bei Wechseln | denden - Conto IX.: Debet. Tue Das Dreier E IE e enineza ernte enn bei V wel f Ls E brs aeb met S i S einnelóft N Nicht Die diesjährige ordentliche Generalver- | 92e der Aktien oder auf Grund eines - die Aktien auf Paris und London L 4 329/09 Für cinen laut $. 10 E S E N epo Betr3 Kapital in Abzug gebraht. : ür fraftlos erfklärend ? 5 s s i . O, a ART | verfallene fehlende Coupons werden mit den entspre<henden Beträgen am ? Abzug gebra( sanimlung findet am E ais U e (65 ap rechtskräftigen Ausschluß ne O ea n Bu ese Allgemeines Betriebs-Unkosten-Conto : | D S Ren 138 913/30 / Am 1. Oktober ne hört die R Verzinsung der verloosten Obligationen auf , .+ ds, . Erfurt, den 19. März 1886. «Mobil s i; E für allgemeine Unkosten . E S 34,172 981 Brutto-Gewinn . E | und werden von da ab nurmehr 2% Depositalzinsen vergütet, j im „Beitleinét Sekr Meta a die Aktionäre Königliche Eisenbahu-Direktion. Inventar-Conto. . 9: 19 249/08 A a Lub, Interessen-Conto : N | Gegen die verioosten Stücke können 4 °/o Obligationen zum Tagescours von der

| t ; Scott h a Zi E | bezogen werden. hicrdur< ergebenst eingeladen werden. - E « Gratifications-Conto: für Gratifica- GOUDER 04 air Zinsen : | | B m 2 2 335 Gegenstände der Tagesordnung sind : ogs E : Amortisation A tionen an's Personal. . \ E 6 000|— Saldo-Vortrag de Salair-Conto: 42 659 70 | Nürnberg, den 2. November e Direction. Y) Erstattung des Geschästsberichts. n Rheinischen Stiec gb Ge Agguen dor « Zeein-Gewinn fünfzehntes Geschäftsjahr | - « |. | 98367814 L K P | : —— 2) Beschlußfassung ü ie Ve t : : . winn vertheilt sih wi : avon A 314,05 E R 3 9767 | 1187 S 4; vi hnit in Stra R nber n mem 12. Oftober 1840 und 8. Sep- | 50% auf 4 283 673.14 zue Dotieun ‘beg v. Amortisations- el geablte Prämien. «f 69767 [008%] Alsatia, Feuerversicherungs-Gesellshaft in Straßburg. 3) Ertheilung der Decharge. 31 0e en Obli A ete 4°/oigen und gescblih vorgeschriebenen Reserservefds. Conto 1885) 0: îr A Vinéetifattón ves Elbrboots 1059/55 | Ordeutliche Generalversammlung vom 29. April 1886. N o Auflösung der Gesellschaft. Gesellschaft sind e E n G aue 99/9 Dividende a. M 1 360 200,— Actien, Patent Corte «d ao j Si Soll. Auszug aus dem Gewinn- u. Verlust-Conto am 31. Dezember 1885. Haben. î , . d . i Melle D; Sala | ———————————————————————— Sohenlim "ae G Sa Q Notars R 1A, dotar jh 3100 Superdividende auf dasselbe Beruftgene feG E e e für laufende Risik D N F Qu? , mern zur planmäßigen Amortisation | ——— j Verufbgenossenshafts-Conto : v Tel : 88 247. 84 1 Ÿ v ur laufende Risiken am B. F. Lürding. Heinr. Nettmann. pro 1885 bezw. 1886 gezogen a, 82/0 = M 51. pro Actie . . , , [115617 _für Beitrag . | t ; 6570 Bos C E E 27 E Dezetben 1884 ! T Me E

[64555] s BEO MLE Sbige Pagolionen 4 Gewöhnliche und außergewöhnliche Reserve für \{<webende Schäden am

o = j

à 250 Th * a 118g ag enve auf Genußscheine de 41 643 O. C 13 —-— i: i | STT 016 G2 e ing v. 151 Actien t. Statu V 38,913,30 138,913/30 j 43 855. 97 31. Dezember 1884 . . . . . 75290.

E Ee 5 : L 7 i C 138,913, 14 allgemeine Unkosten . 4 un Et E E ü senbahu-Gesellschaft | Nr. 110 189 278 560 577 616 62 675 701 783 Zur Verloosung v. 151 Actien lt. Statut | 90 600 i i us A ec ReE Unte e iidioden O N E E E

in Liquidation. 898 868 915 931 997 1145 5 3 tiè A y : He a) i ; thr 425 i Nnter Peuignabine au lnsere Bekanntmathungen 1401 1442 1513 1558 1564 Tógr 1634 1677 1699 ‘Statut 100%) Qu C a R E h 20 087 ad Der Vorftand der Lübeer Masc@inenban-Gesellschaft. Dréquton-Referos A O 141 65H. 82 deticitiea ver Amd E 71 010. 90 om 21, Marz und 2. Apri 9, vetressend den | 1738 1749 1789 1827 1836 1879 Uebertrag a. neues iftsjahr (i Vollhering. Q. Ad O I : u R Sou “L N ; N 595. 392 Erwerb des Cigenthums der Halle-Sorau-Gubener | 2142 2219 2913 2605 2700 2708 2768 2770 T neues Anw ttifatione Gt o T 1 541/89 Das vorstehende Conto mit den Büchern verglichen und übereinstimmend befunden. Reserve für am 31. Dezember 1885 Diverse Zinsen ._. ; | n B 33 945. 46 ————BIT 95s. 83

Eisenbahn für den Staat und die Auflösung der | 2814 2924 2929 92941- 2980 3053 3058 3067 3130 TF3 G731TI Die vom Auffichtsrath beauftragte Nevisions8-Commisfion : p \{<webende Shäden . .. . . 49699. 97 | Gewinn auf Werthpapiere I 136 775 IBT 136 T7551 L 539 954. 83 | Jahresgewinn pro 1885... 33915. 16

Halle - Sorau - Gubener isenbahn - Gesellschaft am | 3147 3148 3155 3161 3215 3220 3276 3397 3129 Siebold. E. Buresc. S

& L 1885, bringen wir hiermit zur öffentlichen 3376 3384 3431 3449 3475 3595 3676 3727 3895 Verlin, den 1. April 1886 h 2692.

Raufvre s unn 1, Mi dies Sahted erfolgen sol | 4190 4254 4998 1590 10% zue 12 A114 4 “Der Auftcze 20 - Actien - Gesellschafi O Bank für Handel & Judustrie. idreibung aller ersten Einzictungs N L Y . G . é 32 ) t x 8 . da G er î Fn -

Dieser Kaufpreis beträgt na< Y. 2 des Vertrages | 4539 4549 4572 4591 4600 4613 4681 4701 4705 Der Auffichtsrath : Der Vorstand : Wir bringen hiermit zur Kenntniß, daß die Dividende für das Geschäftsjahr 1885 auf U N N 5 7 N i N . 19 000.

vom 25./30. Juni 1884, betreffend den Uebergang | 4883 4884 4943 5037 5091 5099 5208 5944 5245 Granz Wagner, Leopolds Ullstein. L Mt. 27,85 pro Actie C.

des Halle-Sorau-Gubener Cisenbahn-Unternehmens | 5436 5439 5464 5466 5476 5485 5539 5541 5556 Vorsibender. festgeseßt wurde und von heute ab zahlbar if 33 915 16 |

auf den Staat, 17 212500 \( An demselben haben | 5643 5677 5742 5767 5848 5902 5954 5 j gli : Dividende ist dur Generalversammlungsbes<luß bestimmt, daß der TA : Der Director: die Inhaber der Stamm-Prioritäts-Aktien nah den | 6193 6281 6353 6400 6413 6500 6518 6526 65d 1 Abs R Jungs 1886 und det Rest-Dividende-Coupon Nr. VI. vom Es Pee A IeET L ata Ed. S<hnitzler. statutarishen Bestimmungen ein Prioritätsreht, so | 6670 6706 6754 6772 6787 6816 6839 6853 6877 | [11984] Vazar-Actien-Gesellschaft 1, Va 1886 gleichzeitig einzureihen sind, daß aber bei etwaiger getrennter Einreihung der Dividende- ó hg j i v Ma Be Sha tien Lei M As A 6 B, M 1 7049 02 7082 7107 In der heute stattgehabten Generalversammlung ist die Dividende für das abgelaufene 15, Ge- An der Abschlags-Dividende-Coupon mit & 10 und der Rest-Dividende-Coupon R O Alsatia, Feuerversiherungs-Gesellschafst in Straßburg. s [ r : 923 7934 7574 | shäftsjahr vom 1. April 1885 bis dahin 188 0 / ngelöst wird, a ; l lung vom 29. April 1886. : Es entfallen demna, da 33 750 Stüa Stamm- | 7581 7627 7637 7643 764. 6 is dahin 1886 auf 12 % festgeseßt. Di ; inrei , 18 von heute bis zum Ordeutliche Generalversammlung Prioritäts-Aktien à 600 & begeben find, auf jede | 7777 7819 7947 7949 5095 4909 02 8149 815 34% mit 00 (00 imeds nada nng : 84 %/o als Dividende und Superdividende, zur Verloosung : S f E R e Actus: E A E i T e L

; ; ; t x Z 00,— zw isati i derartige Aktie 510 &, in Worten: „Fünf Hundert | 8196 8225 8232 8244 8253 8273 8410 8414 8466 Der ivibenteuschein Ne Ak (S4) wird mit H 51,— pro Actie, der Superdividenden- bei unseren Kassen dahier und in Berlin (Schinkelplag 3), M M

und zehn Mark“, während für die Stamm-Aktien | 8496 8497 8596 8675 8768 8916 8999 9112 9198 R %) zt iliale in Frankfurt a. M ions Grundkapital 1 000 000. ein Erlss nicht ‘erzielt wird. V Coupou Nr. 14 (34 %) mit 4 21,— vom 5. Juni cr. ab von der Coupons-Casse der Deutschen ,_» Unserer Filiale in Frankfurt a. M., Aktionäre . . . .. . . . . + 800000. rundiaplal «o T L E Aftionire der Halle-Sorau-Gubener Eisen- 9504 9571 9668 9731 OTTN 9759 9828 9837 9898 scheinen fft ein geordnetes Mumme F007, Vormittags S Ubr, eingelólt en Dividenden: Bie A tien Tin b Ba ta aritnetis&, pordncier Nummern-Verzei chnisse, zu e Banquiers und Hinter- E er t Creditoren E ¿S 13 074. 02 ayn-Gelel|<aft werden aufgefordert, ihre Stamm- | 9899 9999 : ; : wel einzureichen. : 3 ü x Prioritäts-Aktien nebst den Dividendenscheinen für b. 127 Stück 32°/% ige Obligationen Die X. Ausloosung Yen an vorgenannten Stellen Formulare zu erhalten sind, einzureichen A 61 786. Reserve für no< vorzunehmende Bau

0 M.

O ; / , ; ; L E s ; # ; ; ; / i die Coupons nur bei uns in Darmstadt und Berlin Y il 1900 arbeiten und Einrichtungen in das Jahr 1884 und die folgenden Jahre und Talons à 200 Thlr. “< 60 der zu amortisirenden 151 Actien findet am 5. Juni d. J., Nachmittags 54 Uhr statt. Die ausgeloosten und bei Nah dem 15. Juni 1886 werden Wechsel im Portefeuille . L T; S O O bei „Empfangnahme des Liquidations-Kaufpreises | Nr, 43 44 60 107 119 143 295 298 319 398 Nummern werden demnächst bekannt gemaht und von der Deutschen Bank, Couponus-Cafse, hier gegen “_ Wre a E auf verichtliche At ion bekannt, daß. wegen der Actien Nr. 4645, | Werlhpapiere . e, Reserve fic s<webende Schäden . 49699. 97

: \ , Rückzahlung des Nominal ingels uglei ilin . . . . . 280 000. efigen Königlichen Eisenbahn: | 585 665 668 692 693 698 796 861 864 891 936 n Berlin, den 31 M 188 E 15709, 32853, 53009, 61679, 62553, 87509, 88432, 89247, if erige 7A und ed der aen S rämien-Reserve . 141655. 9 azar-Actien-Gesellschaft. 63869 oor Bons und Talons, sowie der Actien Nr. 14078, L05826, Ï : Mobiliar und Inventar . p E A 2 253. : Ta d m

33 945. 46

30. Juni dieses Jahres einrn 10 | 10s 1401 1091 19% 1621 iets 1 19 121 z o fie vas Jabe 1880 unv des foigeapen, eff | Mobilar und Jn S Î : - 2 s für da ahr un , : Die nah Ablauf der vorstehenden dreimonatlichen | 1999 1927 1946 1950 1999 2007 2053 2909 Der Auffichtörath: Der Vorstand: IE O Oi Pte n C ES, Tonn i lichem Amtsgericht Darm- | Scildervorah . Frist niht abgehobenen Beträge werden mit der | 2384 2487 2491 2537 2560 2594 2604 2629 2688 * ahe TE Leopold Ullstein. adt T ai 0 das geseßlihe Amortisationsverfahren bei Großherzoglich geri Werth des Portefeuille... as s Er | : : 7 E arinftadt, 18. Mai 1886. ;

. . . ä tsraths: Der Director : Die Direction. G t E by vis aa Éd. Shnigler.

S