1886 / 128 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(11871) 2719 2744 2776 3106 3108 3131 3154 3185 3300 | gegen Einlieferung der Obligationen und de . Ös E S at 7 T daz 3400 3435 3492 3550 3572 3725 3870 3923 3965 ebóri en nit fälligen Zins-Kupons nebst Debet. Bilanz pro 31. Dezember 1895. Credit. 3967 4055 4149 4164 4168 4252 4284 4323 4459 G Der Betrag der dien e leben Kupons pro S At [A M

0 4470 4504 4512 4516 4531 4573 4587 4630 4656 | nuar 1887 u. ff. wird am Kapitalbetra Sie 4 Y 4 s M 8 | 4770 4787 4862 4876 4919 4960 4983 4993 5029 | tionen gekürzt werden. Es B TEr í E ecila ge 1) Grundstück-Conto |

4 M | j 17 G i Eis fe 176 c 9c e . s L Werth TEnE uociäbriger In» 7) Hypo 5034 5043 5048 5095 5134 5173 5192 5201 5321 Nach dem 31. Juli 1886 erfolgt die nau . . . . * |

theken- ventur . . 2) Gebäude-Conto

s : 0 6 e d e

5322 5369 5374 5508 5562 5580 5631 5684 5743 | nur noch bei unserer Haupt-Kasse, h : f i 4

90 000/— Conto 2 5757 5765 6011 6092 6159 6211 6239. der Königlichen Eisen B ne Hus E und um Deu cln Cl 87 n ci c L Un 0iîi Î Tel Î en - (d 2 N cl C7.

L Hypothek . | 150000/— | Die Auszahlung des Nominalwerthes diefer Obli- | bei der Haupt-Seehandlungs-Kasse ebendaselbft N 7

Werth laut vorjähriger Jn- | 23) Actien- gationen, deren Verzinsung mit dem 30. Juni 1886| Gleichzeitig bringen wir in Erinnerung, daf ; j : =mwWG

venur | 292 200 | Capital- aufhört, erfolgt im Monat Juli 1886 den bereits früher ausgeloosten Obligati e flau Berlin Dienstag den l. Juni 1 Z

Mea e v a 11 100 Conto lub: Tal aid 7 N i iht zur Einlösung eonen folgende ¿ 128, Ml e _—

Pim p T | 1000 Städ in Köln: bei unserer Hauptkasse und den Bank- | Nummern noch nit zur Einlösung gelangt sind: - s i S 263 300/— | Actien, häusern: A. Schaaffhausen’\sher Bank-Verein, ad a. 4% ige Obligationen: E

- . s j Bu ma E p Sa s Ms Tntihuethung peo 1386, He | 7899) —] 255 401/— | Sal. Oppenheim jr. & Cie.,, J. H. Stein, | Nr. 5169 9654 ausgeloost pro 1. Juli 188: . M pr A mon y Mo [ron -| Sl End DATE L E | e cu thl game Tui 1m ==== Deffentlicher Anzeiger O Y fla mda euge O 27) Referve- L cs L y Gie E E 8238 S657 9656 Fnserate für den Deutschen Reichs- und Königl. N +* Inserate nebmen an: die Annoncen-Expeditionen des

| u e e Epe Ÿ " L 1883 Ztnnt ; fe - 5 î ‘4 7 ¿a hyi fond-Cto. ; : ; : „No, 2c 26 " r Staats-Anzeiger und das Central-Handels s a is A 4 E nvalidendank“/, Nudolf Mosse, Haasensteiun laut vorjähriger Inventur | in Aachen: bei der Königlichen Eisenbahn-Be Nr. 8323 9636 . é « 1, 1884, Preuß. Staa s Steckbriefe und Untersuchungs-Sachen. 2, Industrielle Etablissements, Fabriken und r a G. L. Daube & Co., E. Schlotte,

f j | c E A SaS e a. Maschinen... , .} 190 000/— Reserve 18 344 13 triebs-Kasse und bei der Aachener Disconto- | Nr. 4315 4346 4663 ister nimmt an: die Königliche Expedition eie zun 108 eRE T, Neuanschaffungen . 8 565/45 Conto-Cur- Gesellschaft ; 5346 5500 5787 R s Dentschen Reichs-Anzeigers uud König!ich A Aufgebote, x 6. D Ntand Bekanntmathungeo Vüttuer & Winter, sowie alle übrigen größeren

L 2. T T7 | rent in Vonn: bei dem Bankhause Jonas Cahn; 5951 6084 6328 : E E 7 U if nze g ¡ 198 565/45 188 637/90 Creditoren 1798698 | in Elberfeld: bei dem Bankhause von der Heydt, 7083 7795 8782 v Preußishen Staats-Anzeigers: E Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 7. Literarische Anzeigen. E

Abschreibung pro 1885, 5% 9 928/25 Ï ; 2 -Straße Nr. 32 terloosung, Kreftloserflà Zinszahlun 8, Theater-Anzeigen. In der Börsen- r, ————=— | ; 9 L lin SW., Wilhelm-Straße Nr. 32. Verloosung, Kraftloserklärung, Zinsz g te 1 Ls - Werkzeuge und. Utensilien | 42 061/30 in S Sine bci der Filiale der Bank eo“ b. 31% ige Dltatidaeu: e 000 lia i Gs u. \. w. von öffentlihen Papieren. 9. Familien-Nachrichten. | cam emittirten äti G t G D 18 192 97 | n Cf Handel und Jud Nr. 1017 1369 4064 1 auf Aktien [147] Convertirung der 6°/igen [A it A, Mr. 216 SIO SE E TURS T R A 204/24 | in Hamburg : bei der Norddeutschen Bank ; ( 291 4357 444: : f Akti : 0 ; : 16414; L Litt. A. Nr. 246 840 848 1167 2168 2441 31: A-schreibung pro 1885, 5% |____ 3012/70} 57241 57 in Krefeld, ‘oblen , Trier und St. Johaun- 5261 6044 auêgeloost am 1. Juli 1885. omm E De auf ATNen igati “o 5 ankfurter Steitiner gemeinnüßige Bau- ay 6463 6533 6551 6598 6603 6924 8124 8194 E H e 7330 MarLon D: ei den Königlichen Eisenbahn- Die Inhaber dieser Obligationen werden hiermit un g E Obliga tonen der Fr 1 gesellschaft 8964 8413 9752 à d O ats dia Ad E Ls | etriebs-Kassen ; wiederh gefordert, die , nit: s 17, j j î : N e al itt. B. Nr. 10129 101: 222 12301 14 Das E O = in Berlin : bei der Hauptkasse der Königlichen s Stth ad Sie 1E E [11615] Zuckerfabrik Bernstadt. Actienbrauerei. e al Bei der diesjährigen Verloosung sind die 5 Aktien 12568 12612 12028 14814 à M 1000. Abschreibung pro 1885, 259, 2 7 G ia Ra Eisenbahn-Direktion (Leipziger Play Nr. 17), | Kasse einzuliefern. Behufs Abstempelung unserer Aktien Litt. A. auf | Wir beabsichtigen am 1. Juli a. c. unfere sämmt- Nr. 124 137 247 466526 | “Die Obligationen unter A. und B. sind am Be 14D / O 264 47877 der Königlichen Hauptseehandlungs-Kasse, der Köln, den 29, Dezember 1885. den nah Beschluß der Generalversammlungen unserer lichen noch im Umlauf befindlichen 6 9/o Obligationen zur Amortisation gelangt und werden vom 1, Juli 1. Juli d. J. und jene unter C. am 1. August 4) Fabrikations-Conto i Bank für Handel und Industrie und .dem Königliche Eisenbahn-Direktion 18. März : E zur Rückzahlung zum 1. November d. J. zu kündigen. | ab gegen Rückgabe der mit Quittung zu versehenden S rückzahlbar und zwar in Mainz bei der fertige und in Arbeit be- Bankhause S. Bleichröder Clinksrheinische). Aktionäre vom “55, April 1889 herabgeseßten No- Vorher aber bieten wir den Inhabern dieser | Aktien und der Coupons Nr. 27 bis 30 nebst Talon Effectenverwaltung resp. Hauptkasse der S ne Gegenstände 139 475/91 Y inalbetrag ersuchen wir die Herren Inhaber diefer | 6 °/oigen Obligationen die Umwandelung derselben | V], Serie mit 300 / pro Aktie im Comtoir des Gesellschaft, in Berlin bei der Bank für () T E «ian “s lea [11983] Vazar é Actien x Gesellscha E iftizn, unter Beifügung eines Nummernverzeihnisses | in 5 °%/oige unter folgenden Bedingungen an : Herrn Paul Wolfram, gr. Wollweberstr. 58, aus- Handel und Jndustrie, 2c.

5: E Cs : : Formulare von uns unentgeltlich 1) Die Convertirung erfolgt in der Zeit vom | gezahlt. : (0 / Nestanten. 9 Seuerungs-Material-Conto Bilanz-Conto am 31. März 1886. Passiva be g M h diese Aktien Litt. A. franco 15. Mai bis 15, Juni d. I. an unserer Ebendort erfolgt vom 1. Juli ab die Zahlung der Vom Prioritäts Anlehen von 1863. R cor E _— - E 23. Juni a. e. an uns einzusenden. Kasse, Frankfurt a. O., Fürstenwalderstr. Nr. 61. | am 1. Juli fälligen Zinsen mit 15 4 pro Aktie Verlooît 1832: Nr. 3405 4692 5862 6796 8735. 29 I Do K M M 18 | M n eine Nummernverzeichniß empfangen die 2) Die zur Convertirung einzureihenden Stücke | gegen Rückgabe des Zinsschcins Nr. 26 der VI. Serie, Verloost 1883: Nr. 2301 7321.

| | 24) Effecten-Cnto 321/80 An Verlags-Conto: « } Per Actien-Capital-Conto . .| ...|; 1 360 200 2 Herren Einsender mit unserer Quittung versehen | | |

Î

|

| 3 602 39 Zet.

find mit Talons und Coupons Nr. 30 ein- | und ist bei der Präsentation ein Nummern-Verzei(h- NRerloost 1884: Nr. 1037 2168 5402 8314. Bestand .

1026 Werth des „Bazar“ |. . ,/./2500500—|}| , Genußschein-Conto: Amor- zurü, und können die abgestempelten Aktien Litt. A. zureichen. tatt i i niß beizufügen, i 1836 Berloost 1885: Nr. 92 467 1751 2000 5316 7092 29) Feuerverficherungs-Gonto y 104 N « Diverse Debitoren . |. . .|.} 37081586 tisation d. Verlags-Contos 1 189 A vom 1. Juli a. e. ab gegen Rückgabe des 3) Die Nückgabe der Obligationen, welhe mit | Stettin, 13. Mai 1886. 7762 8516. Vorausbeza\lte Prämie

Conto:Current D #5,

26) Gewinn- und Verlust - Conto E l

n l , i S E - Lia : „Zinsfuß auf 5/0 vom Stettiner gemeinnützige Vaugesellschaft. e vit&tg-9 z 18 Cassa-Canto: Cassen- | s ; 5 | i Nummernuverzeichnisses bei unserer einem Stempel: „Zinsfuß auf 5% von g í Vom Prioritäts-Anlehen von 1865. 43 ff} N Diverse Creditoren 90 S N in Empfang genommen werden, auch sind wir 1, October 1886 ab herabgeseßt“ versehen Der Vorstand. Berloost 1883: Nr. 11785 13376.

10 505 Bestand. . : .|. . .|,} 1157687] / Amortisations - Conto : flir Verloost 1884: Nr. 9153 10486 13722 XSeCrloo 004: Vir. 9153 104 (22,

|

j s g ; ; E é Pf f C aps verde ie Aushändigung der neuen : i « Papier-Conto : Vor- * ausgelooste noch nit ein- ) dieselben auf Kosten und Gefahr der Herren werden, „und die ; ng_ Men 48 229 011/17 a für in Vor- gelöste Actien ! L 6 600 M eee v, Post zurückzusendenn Sexie Zinscoupons, E E 5 9/0 lauten, [7477] He ide Berloost 1885: Nr. 9684 10272 10308 10364, 3 319/21 bereitung befindliche Vividenden-Conto: für noch Bernstadt i. Shl., den 1. Juni 1886. wird möglichst umgehend erfolgen. N sämmtlich à Fl. 350 = #4 600, O |&

| | |

Nummern und Mo- nit erhobene Dividende | . | j 354 Der Vorstand. Frankfurt a. O., den 1, Mai 1886. Ludwigs-Eisenbahn-Gejellshast. Vom Prioritäts-Aunlehen von 1881 :

I H. Furba. Frankfurter Actienbrauerei. J No c S5: Tat X 5537 6014 6419 | E, Morgenstern. H. Fur ctnc A - i BEOLORRa vou Prioritäts - Obligationen. À D O SROE M, aus, DORs M

f e A) s Tite -(Goî Vei den heute stattgehabten Verloosungen der 4% | * Pr rens: Ver] jon 1883 d 833 50 [11872] Bilanz der Lübeder Masthinenbau-Gejellschaft wavetva. | Proritits «Obligationen der Anleben von “1868, | Nücständig a4 der Verlosung von 1888 hes Activa. Dee Cte e E EEE E O IA ower V Vom Privrittto Anleben uns Mia: 4% (früher 44 9%) Prioritäts-Anlehen von 1860, : 7 S A. Vom Prioritäts- e De :

1186 331/11 l 1186 33111 E E 19 893/2: Genußschein-Dividenden- Neustadt-Magdeburg, den 31. Dezember 1885. c in E: pon Pi on t fte L | Vorrath an Zeich- obene Super-Dividende b

M etal l iv erf v o rma l g ae A de r 8 nungen, Holzschnitten Gratifikations-Conto: Be- M D zt Neustadt-Magdeburg. and n s Lay der p E Cs | - ; u z ite Direction. s orbereintung be- jahr zu vertheilenden Gra- M A « S M ch4 M 4 6 218 221 230 499 579 632 648 745 C. Große. A. Maseberg. findlihe Nummern tifilationn Ie 6,279 |— i 1 317709 12 Actien-C t 600,000|— | ¿gt LLT LOS ZLE L 200 991 1935 1619 1626

7 : A 31'634 Grundstü-Conto . 317,709 12] Actien-Conto. . F | 819 1020 1107 1152 1205 1221 1286 1612 1626 Des Bora atis, attet Gewinn- und Verlust-Conto. Cn Abschreibung e Q Tiere R E 4 AAEN Co, 303,991 40} Partial - Obligations- 1629 1702 1755 2119 2349 2451 2636 2788 2948 Gt O: “R 7 L | | |

Serie I Nr. 3364 à Fl. 100. Mainz, den 3. Mai 1886.

| Mobilien-Conto : f R Font 300,000 | 9955 3356 3618 3740 4244 4295 4593 4622 4708 L H ri 310 Divid v ¿1886 7 Maschinen- und Werk- Conto A 2955 3356 3618 3740 4244 4295 4593 4622 4708 ee R M M sh i | j Bde und Ge CDivid, p.20. Jui 1886 115 617 ago ae e 485,851 /31 hiervon begeben . O | | 4801 4885 4963 5163 5256 5214 6625 5609 0618 Nassau Selterser Mineral Quellen Le de s U DAG Es S 'agazin- encloost. . j fia | 5756 57 5 5897 6235 6312 6408 646 oU2 y . - » A Per Vortrag 1885... | 15100— Abschreibung S LIL:7 Jr 8496 az 9,845 23 | E E L— t too N O Zichien E Ñ ara ivi h ! i | Son Conto T 9030809 Ç Pons : |— | 8202 8264 8338 8462 8534 8588 8665 à F. 35 Semäß Beschluß serer Generalversammlun Fragen A 9 190% erlin und Leipzig gSenußsceine L 4 LOEE E Madadiae i Stgles G s ‘58635 = «600 R E G A un 6. Mai 1886 sollen Actien inferer Gesellschast 7 B ite erm 69 01715 aut Inventur . ‘Anortisas Os l'alctie, 90 600 as pat 113,052 40 _} Lehrlings-Depôt-Conto | 2,07225 | B. Vom Prioritäts-Aulehen von 1865. | im Betrage von 75 600 4 nominell angekauft und rutto-Vewinn. Abschreibung T nid L Le tan T I6Y N : —————| 325,958/53]| Abscreibungs-Conto . 9,920 06 | Nr. 9255 9333 9518 9523 9539 9709 9892 9969 | behufs Herabseßung des Actien-Capitals amoctisirt ‘kie onto: für Tan- 90 087 60 Effecten-Conto . | 12,319 60} Diverse hiesige Cre- | | 10155 10435 10910 10937 11038 11240 11363 | werden. E s E N Asecuranz-Conto 2,000 65) dito .. . .. 64,662/56 11645 11720 11822 11923 12012 t 8488 pes rae demgemäß unsere Gläubiger, \ih ähr-C t 1,075 75} Diverse auswärtige Cre- | | | 12203 12214 12287 12302 12550 12645 12690 | bei uns zu melden. j Strufähr-Conto | I P O 12950 12971 13286 13306 13430 13523 13524 | Oberselters, den 30. Mai 1886. | P} 43640269] 13580 13605 14077 14260 à Fl. 350 = M 600. Die Direktion. [12085]

An Gebäude-Conto Abschreibung . Maschinen-, Werkzeuge-, Uten- silien-, Modelle-Conto Abschreibung, Maschinen . | # tete E A 3319/21 1 n. . . . . . A Modelle . 19 140 95 Reservefonds-Conto: für infen Hypothek X ein shäftsja E n e 14 183 65 Cassa-Conto . Provision-Cno v ; Uebertrag aufXVI.Geschäfts- | Diverse hiesige Debitores é | i S0 Provision. . | 5 728/10 jahr (davon auf neues Amor- Diverse auswärtige De- A Senne und, Derlujle

| s Effecten-Conto Lag er-Bestände in Super - Dividende auf | l

‘en-Conto isati | j | | 3,193/13 i E i Canblungs-Unfosten-Conto tifations-Conto 4 108.44) | 1541/89] 9283 673/14 bitores L O E O 193113 [559 Z f L N . b S is i : Ï : A | E Bei der heute unter Zuzichung eines kgl. Notars stattgehabten zehnten Verloosung unserer Neustadt- E Debet. Gewinn- und Verlust-Conto am 31. März 1886. Credit. 2 2 idoiikes Tati Bei ) r Zuzi | ars stat : “Metallwerte S als J. Aders S DG E TZERG E R A ee erer Vorstand der Lübecker Maschinenbau-Gesellschaft. 41/2°/ Bodencredit-Obligationen Serie V ae P I, r

| ; ¿ e 1 e Ba l noo e Vollhering. _C. Bernhardt. sind ; L Actien-Gesellschaft in Neustadt-Magdeburg. M Gi e U Deus der P Makulatuc-Vertauf Vorstehende Disans, unit ven Liiiern veroliGen und Leereinfitgimend befunden. die sämmtlichen noch im Umlauf befindlichen, am 1. November 1885 |

ie Direction. Generalversammlung 2... . S 2 867/69 (vide Abschreibung) ; Die vom Nufsichts8rath beauftragte Nevifions-Commission :

E ne Bunes ÿ ni ¿rloof Obligationen C. Große. A. Maseberg. Allgemeine Unkosten (Specification HZinsen-Gewinn . L Ga A O E M f E c —— vide Bericht) 120 656 51

L L h : e á N “_ Lz s ; t J zur Heimzahlung gezogen worden. j E : j Ï [12157] Maßgabe bei der geseßlichen Hinterlezungsstelle ein- | , Agio-Conto für Sconti u. Provisionen] ' hae: gi B : Gewinu- und Verlust-Conto der Lübecker Masthinenbau Gesellschaft Die verloosten Obligationen sammt Stückzinsen werden son (von jeßt ab an iuserer Cassa Aen Limburger Bau-Actien-Gesellschaft. ge ted ppa die E e nur gegen Rück- abzügl. unseres Gewinnes bei Wechseln | denden - Conto IX.: Debet. Tue Das Dreier E IE e enineza ernte enn bei V wel f Ls E brs aeb met S i S einnelóft N Nicht Die diesjährige ordentliche Generalver- | 92e der Aktien oder auf Grund eines - die Aktien auf Paris und London L 4 329/09 Für cinen laut §. 10 E S E N epo Betr3 Kapital in Abzug gebraht. : ür fraftlos erfklärend ? 5 s s i . O, a ART | verfallene fehlende Coupons werden mit den entsprechenden Beträgen am ? Abzug gebra( sanimlung findet am E ais U e (65 ap rechtskräftigen Ausschluß ne O ea n Bu ese Allgemeines Betriebs-Unkosten-Conto : | D S Ren 138 913/30 / Am 1. Oktober ne hört die R Verzinsung der verloosten Obligationen auf , .+ ds, . Erfurt, den 19. März 1886. «Mobil s i; E für allgemeine Unkosten . E S 34,172 981 Brutto-Gewinn . E | und werden von da ab nurmehr 2% Depositalzinsen vergütet, j im „Beitleinét Sekr Meta a die Aktionäre Königliche Eisenbahu-Direktion. Inventar-Conto. . 9: 19 249/08 A a Lub, Interessen-Conto : N | Gegen die verioosten Stücke können 4 °/o Obligationen zum Tagescours von der

| t ; Scott h a Zi E | bezogen werden. hicrdurch ergebenst eingeladen werden. - E « Gratifications-Conto: für Gratifica- GOUDER 04 air Zinsen : | | B m 2 2 335 Gegenstände der Tagesordnung sind : ogs E : Amortisation A tionen an's Personal. . \ E 6 000|— Saldo-Vortrag de Salair-Conto: 42 659 70 | Nürnberg, den 2. November e Direction. Y) Erstattung des Geschästsberichts. n Rheinischen Stiec gb Ge Agguen dor « Zeein-Gewinn fünfzehntes Geschäftsjahr | - « |. | 98367814 L K P | : —— 2) Beschlußfassung ü ie Ve t : : . winn vertheilt sih wi : avon A 314,05 E R 3 9767 | 1187 S 4; vi hnit in Stra R nber n mem 12. Oftober 1840 und 8. Sep- | 50% auf 4 283 673.14 zue Dotieun ‘beg v. Amortisations- el geablte Prämien. «f 69767 [008%] Alsatia, Feuerversicherungs-Gesellshaft in Straßburg. 3) Ertheilung der Decharge. 31 0e en Obli A ete 4°/oigen und gescblih vorgeschriebenen Reserservefds. Conto 1885) 0: îr A Vinéetifattón ves Elbrboots 1059/55 | Ordeutliche Generalversammlung vom 29. April 1886. N o Auflösung der Gesellschaft. Gesellschaft sind e E n G aue 99/9 Dividende a. M 1 360 200,— Actien, Patent Corte «d ao j Si Soll. Auszug aus dem Gewinn- u. Verlust-Conto am 31. Dezember 1885. Haben. î , . d . i Melle D; Sala | ———————————————————————— Sohenlim "ae G Sa Q Notars R 1A, dotar jh 3100 Superdividende auf dasselbe Beruftgene feG E e e für laufende Risik D N F Qu? , mern zur planmäßigen Amortisation | ——— j Verufbgenossenshafts-Conto : v Tel : 88 247. 84 1 Ÿ v ur laufende Risiken am B. F. Lürding. Heinr. Nettmann. pro 1885 bezw. 1886 gezogen a, 82/0 = M 51. pro Actie . . , , [115617 _für Beitrag . | t ; 6570 Bos C E E 27 E Dezetben 1884 ! T Me E

[64555] s BEO MLE Sbige Pagolionen 4 Gewöhnliche und außergewöhnliche Reserve für \{chwebende Schäden am

o = j

à 250 Th * a 118g ag enve auf Genußscheine de 41 643 O. C 13 —-— i: i | STT 016 G2 e ing v. 151 Actien t. Statu V 38,913,30 138,913/30 j 43 855. 97 31. Dezember 1884 . . . . . 75290.

E Ee 5 : L 7 i C 138,913, 14 allgemeine Unkosten . 4 un Et E E ü senbahu-Gesellschaft | Nr. 110 189 278 560 577 616 62 675 701 783 Zur Verloosung v. 151 Actien lt. Statut | 90 600 i i us A ec ReE Unte e iidioden O N E E E

in Liquidation. 898 868 915 931 997 1145 5 3 tiè A y : He a) i ; thr 425 i Nnter Peuignabine au lnsere Bekanntmathungen 1401 1442 1513 1558 1564 Tógr 1634 1677 1699 ‘Statut 100%) Qu C a R E h 20 087 ad Der Vorftand der Lübeer Masc@inenban-Gesellschaft. Dréquton-Referos A O 141 65H. 82 deticitiea ver Amd E 71 010. 90 om 21, Marz und 2. Apri 9, vetressend den | 1738 1749 1789 1827 1836 1879 Uebertrag a. neues iftsjahr (i Vollhering. Q. Ad O I : u R Sou “L N ; N 595. 392 Erwerb des Cigenthums der Halle-Sorau-Gubener | 2142 2219 2913 2605 2700 2708 2768 2770 T neues Anw ttifatione Gt o T 1 541/89 Das vorstehende Conto mit den Büchern verglichen und übereinstimmend befunden. Reserve für am 31. Dezember 1885 Diverse Zinsen ._. ; | n B 33 945. 46 ————BIT 95s. 83

Eisenbahn für den Staat und die Auflösung der | 2814 2924 2929 92941- 2980 3053 3058 3067 3130 TF3 G731TI Die vom Auffichtsrath beauftragte Nevisions8-Commisfion : p \{chwebende Shäden . .. . . 49699. 97 | Gewinn auf Werthpapiere I 136 775 IBT 136 T7551 L 539 954. 83 | Jahresgewinn pro 1885... 33915. 16

Halle - Sorau - Gubener isenbahn - Gesellschaft am | 3147 3148 3155 3161 3215 3220 3276 3397 3129 Siebold. E. Buresc. S

& L 1885, bringen wir hiermit zur öffentlichen 3376 3384 3431 3449 3475 3595 3676 3727 3895 Verlin, den 1. April 1886 h 2692.

Raufvre s unn 1, Mi dies Sahted erfolgen sol | 4190 4254 4998 1590 10% zue 12 A114 4 “Der Auftcze 20 - Actien - Gesellschafi O Bank für Handel & Judustrie. idreibung aller ersten Einzictungs N L Y . G . é 32 ) t x 8 . da G er î Fn -

Dieser Kaufpreis beträgt nach Y. 2 des Vertrages | 4539 4549 4572 4591 4600 4613 4681 4701 4705 Der Auffichtsrath : Der Vorstand : Wir bringen hiermit zur Kenntniß, daß die Dividende für das Geschäftsjahr 1885 auf U N N 5 7 N i N . 19 000.

vom 25./30. Juni 1884, betreffend den Uebergang | 4883 4884 4943 5037 5091 5099 5208 5944 5245 Granz Wagner, Leopolds Ullstein. L Mt. 27,85 pro Actie C.

des Halle-Sorau-Gubener Cisenbahn-Unternehmens | 5436 5439 5464 5466 5476 5485 5539 5541 5556 Vorsibender. festgeseßt wurde und von heute ab zahlbar if 33 915 16 |

auf den Staat, 17 212500 \( An demselben haben | 5643 5677 5742 5767 5848 5902 5954 5 j gli : Dividende ist dur Generalversammlungsbeschluß bestimmt, daß der TA : Der Director: die Inhaber der Stamm-Prioritäts-Aktien nah den | 6193 6281 6353 6400 6413 6500 6518 6526 65d 1 Abs R Jungs 1886 und det Rest-Dividende-Coupon Nr. VI. vom Es Pee A IeET L ata Ed. Schnitzler. statutarishen Bestimmungen ein Prioritätsreht, so | 6670 6706 6754 6772 6787 6816 6839 6853 6877 | [11984] Vazar-Actien-Gesellschaft 1, Va 1886 gleichzeitig einzureihen sind, daß aber bei etwaiger getrennter Einreihung der Dividende- ó hg j i v Ma Be Sha tien Lei M As A 6 B, M 1 7049 02 7082 7107 In der heute stattgehabten Generalversammlung ist die Dividende für das abgelaufene 15, Ge- An der Abschlags-Dividende-Coupon mit & 10 und der Rest-Dividende-Coupon R O Alsatia, Feuerversiherungs-Gesellschafst in Straßburg. s [ r : 923 7934 7574 | shäftsjahr vom 1. April 1885 bis dahin 188 0 / ngelöst wird, a ; l lung vom 29. April 1886. : Es entfallen demna, da 33 750 Stüa Stamm- | 7581 7627 7637 7643 764. 6 is dahin 1886 auf 12 % festgeseßt. Di ; inrei , 18 von heute bis zum Ordeutliche Generalversammlung Prioritäts-Aktien à 600 & begeben find, auf jede | 7777 7819 7947 7949 5095 4909 02 8149 815 34% mit 00 (00 imeds nada nng : 84 %/o als Dividende und Superdividende, zur Verloosung : S f E R e Actus: E A E i T e L

; ; ; t x Z 00,— zw isati i derartige Aktie 510 &, in Worten: „Fünf Hundert | 8196 8225 8232 8244 8253 8273 8410 8414 8466 Der ivibenteuschein Ne Ak (S4) wird mit H 51,— pro Actie, der Superdividenden- bei unseren Kassen dahier und in Berlin (Schinkelplag 3), M M

und zehn Mark“, während für die Stamm-Aktien | 8496 8497 8596 8675 8768 8916 8999 9112 9198 R %) zt iliale in Frankfurt a. M ions Grundkapital 1 000 000. ein Erlss nicht ‘erzielt wird. V Coupou Nr. 14 (34 %) mit 4 21,— vom 5. Juni cr. ab von der Coupons-Casse der Deutschen ,_» Unserer Filiale in Frankfurt a. M., Aktionäre . . . .. . . . . + 800000. rundiaplal «o T L E Aftionire der Halle-Sorau-Gubener Eisen- 9504 9571 9668 9731 OTTN 9759 9828 9837 9898 scheinen fft ein geordnetes Mumme F007, Vormittags S Ubr, eingelólt en Dividenden: Bie A tien Tin b Ba ta aritnetis&, pordncier Nummern-Verzei chnisse, zu e Banquiers und Hinter- E er t Creditoren E ¿S 13 074. 02 ayn-Gelel|chaft werden aufgefordert, ihre Stamm- | 9899 9999 : ; : wel einzureichen. : 3 ü x Prioritäts-Aktien nebst den Dividendenscheinen für b. 127 Stück 32°/% ige Obligationen Die X. Ausloosung Yen an vorgenannten Stellen Formulare zu erhalten sind, einzureichen A 61 786. Reserve für noch vorzunehmende Bau

0 M.

O ; / , ; ; L E s ; # ; ; ; / i die Coupons nur bei uns in Darmstadt und Berlin Y il 1900 arbeiten und Einrichtungen in das Jahr 1884 und die folgenden Jahre und Talons à 200 Thlr. “ch 60 der zu amortisirenden 151 Actien findet am 5. Juni d. J., Nachmittags 54 Uhr statt. Die ausgeloosten und bei Nah dem 15. Juni 1886 werden Wechsel im Portefeuille . L T; S O O bei „Empfangnahme des Liquidations-Kaufpreises | Nr, 43 44 60 107 119 143 295 298 319 398 Nummern werden demnächst bekannt gemaht und von der Deutschen Bank, Couponus-Cafse, hier gegen “_ Wre a E auf verichtliche At ion bekannt, daß. wegen der Actien Nr. 4645, | Werlhpapiere . e, Reserve fic schwebende Schäden . 49699. 97

: \ , Rückzahlung des Nominal ingels uglei ilin . . . . . 280 000. efigen Königlichen Eisenbahn: | 585 665 668 692 693 698 796 861 864 891 936 n Berlin, den 31 M 188 E 15709, 32853, 53009, 61679, 62553, 87509, 88432, 89247, if erige 7A und ed der aen S rämien-Reserve . 141655. 9 azar-Actien-Gesellschaft. 63869 oor Bons und Talons, sowie der Actien Nr. 14078, L05826, Ï : Mobiliar und Inventar . p E A 2 253. : Ta d m

33 945. 46

30. Juni dieses Jahres einrn 10 | 10s 1401 1091 19% 1621 iets 1 19 121 z o fie vas Jabe 1880 unv des foigeapen, eff | Mobilar und Jn S Î : - 2 s für da ahr un , : Die nah Ablauf der vorstehenden dreimonatlichen | 1999 1927 1946 1950 1999 2007 2053 2909 Der Auffichtörath: Der Vorstand: IE O Oi Pte n C ES, Tonn i lichem Amtsgericht Darm- | Scildervorah . Frist niht abgehobenen Beträge werden mit der | 2384 2487 2491 2537 2560 2594 2604 2629 2688 * ahe TE Leopold Ullstein. adt T ai 0 das geseßlihe Amortisationsverfahren bei Großherzoglich geri Werth des Portefeuille... as s Er | : : 7 E arinftadt, 18. Mai 1886. ;

. . . ä tsraths: Der Director : Die Direction. G t E by vis aa Éd. Shnigler.

S