1886 / 128 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Mittwoch, den 23. Juni 1886, Folge eines von dem Gemein

Sechste Beilage : __ Vormittags 10 Uhr, dlags zu ei u eines gemachten Yor- ; Allgemeiner Prüfungstermin [11803 s s - , 9 d K 1 lich Bisch Si i -A 4 g nd zus P ag part ggr auf | B, d t I A8 É : 2 e bezw arumvag, Vocmitia 2) ge 1996, gr: Ssenbahn-Direktionöbezirt Altona, zul De utschen Reichs - Anzeiger un 0onig l Preu zl cn S ad 3 - nzci (l.

orn:itt 0 ; 1: Y, de ai 1886. ersonenverk i L , :

vor dem unterzeineter Geri Termin anbe- | vor dem Amtsgerite terielbst A M des K. Amtsgerichts Krumbach. A L in Kreft, E E: pi A. für B erlin, Dienstag, den l. Juni 1886. "Allen Perfonen, wel<e eine zur Konkurs } d Séblußred ung des Voentaus au zur Abnahme | E L Bahnhof) elte rin adtbah "Sai Feprter upt M 128, E ie in dem Gejepy, betreffend das Urheberre<t an Mustern und Modellen, E ad 0LG Ebe on maîe aes er 2 9n05 _ rte a , Dle ames E m Z O E : Le B n dem (

Rae h ati in Besiß haben oder zur Konkurômafse Vattbuee, O T 1886 E aid Konkurs verfahren. le Le M Seit f die Gli é Der Inhalt dieser Beilage, in welcher au die im $. 6 des Geseyes über den Martenschut, vom 30. November 1574, sowie die sonderen Blatt unter dem Titel $ i

i i en L : igkei ; ; r i den, erscheint au<h in einem be [dig find, wird a s: i E i ; x Z dauer der Retour- (Saíïfon- j tigfeits, ; ie i vom 25. Mai 1877, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentlicht werden, emeinshuldner zu veadfale Mes p Liften ar Holste, Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. Das Konkursverfahren über das Vermögen ded ‘ciour- (Saison-) Billets von 35 auf 45 vom 11. Januar 1876, und die im Pateutgesetz,

0

Ó A

FeneiniQu e te Handschuhfabrikaunten Emil t » | U rvo, 5 i Î ut c Nei

Sade 1% var Le E ¿Von für vel fe Ia [11785] Konkursverfahren. poans _ ‘Sberfrohua wird E P s 4A Rifenbaln-Direxi Central-Hande Z- cegî ér L d 4 (Nr. 128 B) der Sate abgesonderte Befriedigung in Anspru< | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des "Limbac, _ N. Mai 1666? R x T N L ; lle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der ese Be E nebmen, dem Konkursverwalter bis zum 28, Juni | Manufactur- und Modewaaren-Händlers Jo- ; ) [11805] Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur< alle Po , |9bo nnement beträgt 1 A 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten °

1886 Anzeige zu machen. hann Carl Heinri< Krug, in Firma J. C. Vom 15. Juli d. J. ab werden Nundreisebilletz Berlin au< dur die Ae Expedition des Deutschen Reihs- und Königlih Preußishen Staats- S i avrets für dex Ramm aner Dructeile 20H.

Tondern den 28 Mai 1886 Krug ift zur Prüfun r : der To XXI 9 e ————— ‘Tut, D : 1886. e M j g früher bestrittener uren I] und XXIX des Deutsch. ; ilhelmstraße 32, bezogen werden. Königliches Amtsgericht zu Tondern. na<hträgli< angemeldeter Satz sowie - cuts{-Dester, Anzeigers, $W. he i

| ; 1772 A E reih-Schweizerischen Nundreiseverkehrs nj are i: Í : Mittyy f . Cohn, „Dem Kaufmann Hermann Werner in Linden A i Colpe. Folge eines von dem Gemeinschuldner demacten E Konkursverfahren. ausgegeben. O a e a A Neagi lihen Generalversammlung vom 22, Mai d. Is. 1) die Dns M S n. Guan ist Prokura ertheilt.“ Veröffentlicht : Bruse, als Gerictsscreiber Borshlags zu einem Zwangsvergleiche, Termin bezw | In dem Konkursverfahren über das Verms Erfurt, den 27. Mai 1886, Handels - egister, wurden zu Vorstandsmitgliedern die in der ordent- A E A Georg Münzer Hannover, den 29. Mai 1886. 3A E E \ Vergleichstermin auf Dienstag, den 29. fu des Kaufmanns Carl von Lojewski ‘zu Lyck , Königliche Eisenbahn-Direktion ; ndelsregistereinträge aus dem Königreich | lichen Generalversammlung vom 8. Mai 1880 ge- 3) Handlungögeditse eorg E Königliches Amtsgericht. TV b. 1886, Vormittags 111 Uhr, vor dem Amts- | ist zur Abnahme der Schlußrechnung des V l zuglei Namens der etheiligten Verwalt Die d Königreih Württemberg und | wählten Vorstandsmitglieder, nämlih die Herren 4) unverehel. Jl Mümzer Jordan. [11844] Konturs gerihte hierselbst anberaumt. zur Erhebung von Einwend eden vas SAEE: N E Gahlen e \sen werden Dienstags, | C. A. Spe>, R. Barth und Friedrih Schlichter 9) Dandluwgager ee Hugo unzer, s oniur verfahren. Der Terr t N: | ‘rcihniß de, per Lnwendungen gegen das Shluß- [11806] dem Großherzogthum Hesfen Rubrik | Alle von hier, abermals gewählt. 6) unverehel. Bianka Münzer, er. Bekanntmachung. 11861 Das Kal. Amtsgert >ermin ist eintretendenfalls au< zur Ab- | verzeichniß der bei der Vertheilung zu berü>sihtigen- (8774 Sonnabends (Württemberg) unter der Pu Alle von hier, abermals gewäh tlih in Peiéfretscham Hannover. auntm g z Faorid9 e Amlögeriht Waldfishbah, als Kon- | nahme der Schlußrechnung des Verwalters bestimmt. | den Forderungen und zur Beschlußfa} d 1 Götorverkehr der Kerkerbachbah e 7 Stuttgart und Darmstadt | Ettlingen, 26. Mai 1886. sämm ¿7 M in- Berlin Auf Blatt 3367 des hiesigen Handelsregisters i Sea A ie anb R heutigen Tage, Hamburg, den 29. Mai 183836. g biger über die nicht verwerthbaren Vermöe nsn Die für den Verkehr der KerkerbaGbahn i bisher Leip ia et hie beiden ‘ersteren wöchentlich, die Gr, Bad. Amtsgericht. v L OMAE D S Se Münzer, geb. | heute zu der Firma: Manieormetlens e S a e s, Js Holíte, Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. der Schlußtermin auf bestandenen Frachtzushläge für Güter des Spezial ies " leßteren monatli. Rib stein. Eve Otto Köhsel & Sohn

j ; y ie A : Gesellschaft zusteht, ein- f in deu 19. Juni 1886, Vormittags 10 Uhr, tarifs IIT. werden vom 1. Juni cr. ab ermäßigt und Beuthen 0.-S. Bekanntmachung. [11823] Cohn, die Vertretung der Gesellschaft z eingetragen:

fischbach den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : Bntalt i de i j Handelsregi [11847] | getragen worden. , i berg i over iq $5 ; N Zta e L ILLUTSVDErIvalLer : 76: I vor dem Königlichen Amtsgerichte bierfe/bf, , | zwar bei der Station Steeden a. d, L. ( O öshen der | Fisechhausen. Handelsregister. 1 getragen w 9 s 85 begonnen. „Dem Kaufmann Fri Wohlenberg in Hann

Ludwig Kömmerling, Geschäftsmann in Pirmasens. [11769] Konkursverfahren. stimmt. !Gen Amtögerithte hierselbst be 0,04 „$ und 01A Zu E oge E pee “Finan S. Wechsel: In unser Handelsregister ist zufolge Verfügung | Die Gesellschaft hat am 29. März 1885 begonn ist “Profura ertheilt.“

unter Nr. 23

Kemeldefti bis 3. Sul,” 18 “Erste Vlaubitee: Neufuaung rwversabren über das Steae n L Wissen D a amdrca uts 2 mann jun. zu Beuthen O-S, (Inhaber der | vom zu S E T O ads Vuttgerht VI. Gand) des 39. Met E versammlung und zuglei allgemeiner Prüfungstermi ‘enz ist zur Abge Ge _in Giengen a, Gerihts\< ib s Köni iben 9 saeri@ts | sammten Verkehr ein. G Kaufmann Simon Wechselmann zu Beuthen D,S. è hren. Die Fi ist ‘loschen. its ; 3E Je me n n E B S E E S S URRTE [0 gnt E Q E Em | oln ERI v P PGOR Loubet inri” |mamnrer, Deertmadees [ua 9 : x S erudh<{<tigenden Forderu d L Í S 7 B © ayn-Direction,. - R - T; c y G u IeS Deo Y “gl, mcgeri died J E Beet Stet L verwertbbaren Lanfmanns und Malzjaniebesivers Vlains [11846] Glei dti iti R L ia Ziemenreglie if F In unser Pardeoregiste. if, zufolge _Verfgung Gleiwi, den 20, Mai U heute Tapisserie: und Fr'ustrie G ef chäft K Sekretär Samstag, den 19. Juni 1886 t h a L O Er , . Lokal - Güterverk h ; üuglih d ter Nr. 2222 eingetragenen irma VORE Ae E a ian ChereIb s Ee M nos A Me O iten ahe B Baan b | iee Wbaltio d Stltniie VbtP a | 12 ane 5 fe cer Befe van o A See M ti M Bee Eme E uen E

; : 2 7 1886 S i , ren ein Handelsgeschäft betreibt. a L A h Fi over, .cn 26, Mai 1886. Das Ksnk Heivenheim a. Br., den 27 Mai 1886 Mülheim a. Rhein, den 29, Mai 1886. L fir big na Peine tritt am 15, Zuli d. J N M E N EEIEY MBRVOOS, OE VisB aen, E 27. Mai 1886. e E S g ira S Königliches Amtsgericht. 1V þ. Vas Kenkursverfahren über das Vermögen des “Sas V S Königliches Amtsgericht. y unt 188 A e ie 16 (dis Wi ter Nr. 2222 gelöscht Königliches Amtsgericht. IT. 1 D Ny 1920) Kaufmann Daniel Jordan. Uhrmachers Richard Weber hier ist in Folge Gerichts\hreiber des Königliches Amtsgericht. [11794] i B " Foniglide Es A T ; e R L E e Sas G. Pre i

E L f ) S önigli ¡ D balt tr. 232: i ister 1 | e, i d ist Einwilligung ver Ko A ; Z Königliche Eisenbahn-Direktion. nd unter der neuen Nr. 2323 des Firmenregisters vai 11838] | Rosenbaum zu Halle a. Prokura ertheilt un hoben ect S nfursgläubiger aufge- Konkursverfahren. A Et E E A E Ä r dem Orte der Niederlassung zu Scharley und | Fisehhausen, Bekanntmach g [

is 11863

f i x Nr. 327 unseres Prokurenregisters ver- L Í ; BE f o

De i i d ; auf | ‘aufmann Herrmann Sternfeld aus Gr. dieselbe unter Nr A vnfri Guttia E 1

Berlin, den 25. Mai 1886. [12145 Bekanntmachung. de dem Konkursverfahren über das Vermögen E 16. B L A6 vel j als deren Inhaber der Kaufmann Josef Tichauer aube F v BEvgens hte Dorothea Eisen: | merkt worden. R Itzehoo. A , „unser Gerofsensé ter

Trzebiatows Fi, Gerichts\creiber des Königlichen Das Konkursverfahren über das Vermögen des O.-S. e Erust Nohner in Neustadt fehr zwis Den Aoblane Bal Le Pari für den Vere dasclbst enge ragen Bea 26. Mai 18836. städt, Leßtere im Beistande ihres Vaters, des Ren- E tas N ais ia dbebciluna il Sirmater Genossenschaft; L: oiibetieat e

R é E vid nad trfolgter Ub ia el S egenen emachten Vorschlags zu "a os Scnaa und Essen andererseits anderweite G e pa Beuthen Königliches Amtsgericht tiers Benjamin Eisenstädt aus Pupig, haben durch 5 q mtsgericht. U g Lirmader Genoff schaft: Schles vigholsteinis j L L wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Ney a1 4 „1tags zu einem Zwangsvergleiche | U h e lete zur Ein- ° Vertrag vom 5. Mai 1886 für die von ihnen ein- L L 111802) | S Tate E : j biermit auf n. / ï Vergleichstermin auf führung, welche zwischen Köln und Essen zur wahl- 1:1 S T C A j a i : t der Güter und des | Hamburg. Eintragungen 2 : de Gibtide,

[11784] Konkursverfahren. Dee a: Mai 1886. L I, Ae 1006, Agelitogs 9 Uhr, Ver ber R, otgeider Geh s igen: y P L L Beneke iri Mauß in Waerene Aa U A von der künstigén in das De TNLneeSNov, Kethtöverdältnisse der Genosen] chaft: Die durch In dem Konkursverfahren über das Vermögen de Großherzogliches Amtsgericht. or dem Königlichen “«mtsgertihte hierfelbst, Termins- ul N erhausen—llteneffen, lte von dem Bl 2 ter der Firma | Ehefrau in die Ehe eingebrachten oder während der- G R L R d Levv Ses Gefells aftsvertrag vom 25. Mai 1886 gegründete andelsgesellschaft Gebrüder Erhard le, Dr. Loewe. iet Nr. 11 des Hauptgeschäftsgebäudes, an- / Dusenport —Buisburg—Styrum, era e Es u liter Nr. F des | selben von ihr auf irgend welche Art zu e S L A S R aa, o "Snbaber Genossenshaft hat den Zwe>, den Realkredit ihrer

S : un f tian t inen (1 urêverfal n A L S * Feu Oppum—Speldorf, Firmenregisters era Geschäft dem Zimmer- O e E E h gert pra gegen L Sins elde M E e Bew

Samter gens GE err l@lads zu einem | 12088] Konkursverfahren. Gerichtsschreiber des grutann, B Die V Ler aub, Eile t ib 6 Ms [nile N eitun B Un Vas, Registers Rhe Ausschließung resp. Aufhebung der abs Bride, g: bat an Alfred Pat- | tuñg ibres Vermägena dieselbe befugt E den 25. Juni 1886 Vormittags 11 Uhr Das Konkursverfahren über das Vermö Verichls]chreiber des Königlichen mtsgerihts. als diejeni der bigh t lete elen fich höher Bautechniker) 2 ° ann, Verfü , ¿bélltben: Gütetgemteinscaft. L se F 19 thres Vermögens if dieselbe befu

8 2 M | U i furêverfa! n Tag De, theilte Kollektiv-Prokura is zufolge Verfügung ( schast. aalen Prt e H i itgliedern, “Verpfändung von vor dem Königlichen Amtsgerichte T. hieselbst Neue Klempnermeisters Emil Robert Haselha des Se lentgen der bisherigen ; : erth Lelttv- Sa G E B A Fischhausen, den 28. Mai 1886. l / deten Iu- | Grunktiüäes.-ceiv. Eebiuden Dartobabs : R : ; oil, tel Î l ‘mil t in | (12091] 7 Von demselben Tage ab treten au n Prei 25, Mai 1886 am 26. Mai 1886 in unserm A ; S. Steinde>er & Co. Diese Firma, V C : : T

Griedelwstr. 13, Hof parterre links, Saal 32, Hohenstein wird nah erfolgter Abhaltung des : Konkursverfahren. der Tourbillete für den Verkehr per Aa en preises Ryelunencegifier unter Nr. 163 gelös<t worden, Königliches Amtsgericht. haber Salomon Steinde>er war, ist aufgehoben. ; 2) etleine und. SUELEE as E

Berlin, den 27. Mai 1886 “aa Een ufge Vaa Garde U shren zue Aa Vermögen der As g e Erhöhungen ein. Bromberg, den És d N <t Frankfurt a. M. Veröffentlihung [11840] | M. L Ct de ter E 79 ta vas: Gelder Tar nüvecotli@, Mie Maid aber, 27 i i- Drn} , den 26. Mai : S u Hulie, geschiedenen Georges as -(ahere ift in unserem Tarifbureau hierselbst Königliches Amtsgericht. Apr 8reaister. unter dieser Firma geführte b ; Necbnung verzinses odex tür: walte

A ee s Königlichen c ei, geb. Bartsch, zu Poseu wird nach Abhaltung des | zu erfahren. : felbst liches Amtsg E zes Mea R e at bacen Gelder nur unv as E \<hreibungen ausgegeben werden, nur unter Fest- Mai 27. seßung einer mindestens vierwöchentlihen Kündigungs-

S E

Königliches Amtsgericht. Dr. Wetel.

der am 16. Januar 1886 verstorbene Carl August | Mitglieder zu fördern.

j i ds ih- d seyt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bis- he 11 y Abtbeilung 4d Amtsgerichts 1. Uhlemann. <lußtermins und nah Vollzug der Schlußverthei- Köln, den 28. Mai 1886. [11827] Nr. 49. Der Vorstand der „Spar- und Leih L Eee Friedrich Wilhelm Max Herr- | verzinsliche, auf bestimmte

Beglaubigt: Jrms{<ler, G.-S. lung hierdur aufgehoben. Königki Fi -Direkti iz 3487, Unter O. Z. 148 des Firm.- | kasse zu Niederrad, eingetragene Genossen- er unveränderter Firma fort.

: : i M —— Posen, den 29. Mai 1386, Cet Net, wurde beute eingetragen fie Firma: „St | af" bestebt, da vie S O R RE [eßung einer mindestens vierwöhen

[11797] Konkursv erf ahr en [11771] Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. zugleih au im Se, der übrigen betheiligten Kraus““ in E e tit Sen fl ge “drertks E O dem - Vorstand auszuscieiden E. C. ves ¿S Lo, bee È ¿esen tvar e E ane ibre Mitglieder An- und Verkäufe ihrer

Ì " e In dem Konkursverfahren über da: E : E erwaltungen. Tuch- und Herrenkleiderge]<a|t in Bühl, n, in der am 2. April d. J. abgehaltenen IOTEN Url VOuein E S a ;- | eigenen Schuldverschreibungen, von Werthpapieren

ggnsmanns Samuei ‘Segall p Burg f de | Eheleute Apotheter und Sootvavleguer 1129) Konkursverfahren. (11808) E 1811 pehrieatbe, Sn Ghevertrag mit berei; | Gepecolzerfammtung wiebergemäi worben fu, | t e a a | a" upc ieten Diana" aud Ane und Ber

Satene der Schlußre<hnung des Verwalters e Setne e T d g, Ta, in| Das Konkursverfahren über das Vermögen des | We>lenbvurgischer Eisenbahn-Verband E Mattes i Bühl seit 27. Oktober 1884 G e O Oa R denraemtl Zis: Wiens gelöscht. e E E T «A E as

ußtermin auf L , n Folge eines von dem Ge- | Kanfma i ; i iltiagfei | Be P S l T G: F. C. Dürrstein, Vor E S A N : SFulius Hess. Kon von « ' j

ú E E Juni 1886, Vormittags 11 Uhr, vergleidhe Beremagten Vorschlags zu einem Zwangs- red top Bestitigunet n Bosen w i s Medlcabue Ls Beberbn t für “Bühl, as: Mai 1886. d) S n C Gre Belt Sena Sinns E. Diese Hiema ga die y E fr E Sti lieder byvotbekaris@e Schuld-

o ónigli ’rite biertel ti un au i 9 : 1 C ; : Rai 3) Ioh. Wi S , DellißBer, 15 U ilbelmi iederi imms, - E Burg, den 26 Me gerihte hier\elbst bestimmt. den 19. Juni 1886, Vormi ttags 10 Uhr, vergleihes und na< Abnahme der Schlußrechnung | den Verkehr zwischen Stationen der Melenburgischen Gr. Bad. Amtsgericht. ) Antonie Josephine Wilhelmine Friederike Sir

: L _ tr i ; in Nerw hrung zu nehmen, sowie die’ eta ! des Verwalters, hie z ; j Maid a9 S / 4) C. Wissenbach, desgl, ; lte Prokura aufgehoben und | verschreibungen in Verwa R y Königliches Amtsgericht. vor dem Königlihen Amtsgerichte Mert an! Dien as og ur aufgehoben Friedrih-Franz Bahn, des Deutsch-Nordischen Lkoyd, Bee 5) August Barth, desgl. geb. Herrmann, ertheilte P Einziehung und Auszahlung von Kapital und Zins

er Mekle ische 1 Y Z ; Nort imms Prokura ertheilt. 1 v : uf beraumt. Der Zwangsvergleihsvor lag fann f Sas Mae A RL : der Mecklenburgischen Südbahn, der Güstrow-Plauer 11821 rankfurt a. M., 15. Mai 1886. an Henry Bernhard Simm Í ter dieser | gegen Provision zu übernehmen; i nos Grrictereiberei V. eingesehen wed ner | Mömigliches Ämtfégeridht, Abtbeifung 1, | Bahn, der Gnoiew-Teterower Bahn und ier thg arf. Sufolte eigens des biesigen | - Aömaltes Umilgertt, Abteilung 1, | Jens Went 1e ens Aae une Sim | L fr llee Vglite e Huvtlaken-Nlgungs D - ee s Or, 2 » O a . D ù e E E g (e i , N N E as ü ce R 2 5 ; 1e C ) 1 Mew Bais A clCanR E, ermögen der ler: Bt, den D r E [11800] Konkursverfahren F s diefen Tarif, welcher durhweg ermäßigte Königlichen Amtsgerichts Abtheilung Il, L [11850] | Wiener waren, ist (val ang f bft A ia cane E lelaveritten der Gesellschaft oder 2 T , / E É . J 306 J F ¿ B 7 ) C Ir, B . S ; ; Lic attor t Melzner von Harburg hat das Kal. Anibgerigt Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des M dee M werden aufgehoben : beutigen Tage ist unter Nr. 2541 des Handels Fürstenberg a. 0. Befanntmachung. zeige it die Liqui

c C ( 1e, N j g n zum Zweke hat ; 1 } x N c Uni A a L 3 i; i ] D. D z elöst. dritter Persone Donauwörth zur V erhandlung über den von, de 1 (i178) E ai Fleischermeisters Erdmaun Louis Loos hs I Gütertarif vom 20. Januar Firmenregisters die am hiesigen Orte zum Betriebe In unser Firmenregister ist unter Nr. 46 zufolge die Firma gelös<

: : ü [tungszwed>e nöthigen ; i: ; | egiter N N ; i 9 a i 8 Jens. 6) außer den etwa für Verwa l meinshuldnerin gemachten Zwangsvergleihsvors{lag Bekanntina hung Schneeberg ist zur Abnahme der Schlußrechnung Frit E er Meclenburgiigen einer Viktualien- und Südfrüchtehandlung errihtete Verfügung vom 21. Mai 1886 heute Folgendes ein- | H, Jens. Inhaber: Hans Je Gebäuden, auh zur Sicherstellung hypothekarischer Termin auf Samstag, den 26. Juni 1886, s inersei

( | Si d Wiener. Inhaber: Siegmund Wiener. ; igent u erwerben ; : À des Verwalters, zur Erheb i 1; und der Güstrow-Plauer Firma: ; tragen worden : : Siegmun ; -C aft gegen | Forderungen unbewegliches Eigenthum zu erwerben, Vormn. 82 Uhr, im Sizßungssaale dahier anbe- r " feiern Ge Ae Ms e Dicrtts n das Stblußberzeinis Le bei der Voctheitden Sübbalg erseits und 08, R dals d PEY Ne dia bier tende Aausemnn E Bazeichnung r i ise, geborene F asserleitungs-Schäden zu Frankfurt q, M. A cas E aas raumt. Mengeringhaus e efißer geor | zu berüsihtigenden Forderungen und zur Bes [uß- 2) der Verbands-Gütertarif b Nöbemb Geies Nee it o inget worden Mie Syesrau GUgen Zäent, Lou e, ge Die Gesellshaft hat Heinri<h Justus Wernaer | oder zu verpfänden ; llen Spekulationsge- Donauwörth, 29. Mai 1886 M ug i gh u en zu Jserlohn ist zur Abnahme | fassung der Gläubiger über die nicht verwertbbaren 1884 für Von Bete arif vom 5. November Peter Arnold Höppener einge 1574 ' Bischoff, zu Ziebingen. und Adolph Hans Heinri<h Bahr, in Firma | 7) unter Enthaltung von, s en ¿btéfdrei dr / i; 3 e ) ß i Y : 2 ; ! nl Fa der der Gesellschaft Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgeri Gts: A 10 Sue 8 Verwalters Schlußtermin auf Vermögensstücke der Schlußtermin auf Metlonbucaisäans zwischen Stationen der Düsseldorf, den 25. Mai Ort der Niederlassung : J. Wernacr, zu ihren hiesigen Bevollmächtigten | geschäften die disponiblen Ge Der G 2 ; 1 16, 86, Vormittags 9 Uh den 25 i ; leclenburgischen Friedrih-Franz und der Thunert, iebingen. Rie Ee i < Diskontirung, Kauf oder Beleihung von Shuff, Kgl. Sekretär. an hiesiger ( erichtsf i L en 25. Juni 1886, Vormittags 11 Uhr Lübe>- inérset ; ; Zniali j Ziebing , Dieselben sind laut der beigebrachten | dur l mg, d A E , ger Gerichtsftelle, Zimmer Nr. 20 anbe- | vor dem Königlichen 2 i l cyr, übe>-Hamburger Bahn einerscits und der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. N oz0f der Firma: estellt. eselben sind_ Wechseln ihrer Mitglieder mit höchstens drei Monaten 1 A amt ' tr. 20, e glichen Amtsgericht hierselbst bestimmt. Neubrandenburg-Friedländer Bahn anderer- Abtheilung 1II BezeiGuung der 1 ; Vollmacht ermächtigt, Versicherungen gegen Wasser- | Wechseln, j i guten Unterschriften F D l S 1 6 ; en E . . Jacenz. e x O D) t und mindestens zwei guten Un [11775] Konkursverfahren. : Die Schlußrehuung liegt auf der Gerichts- Schueeberg, A if 4 ves data seits, pealiglich des Verkehrs zwischen Stationen E Fürstenberg a. 2 a8 Mai 1886. Le, r p P f atk iee a Ra an einer Unterschrift und Hinterlegung von In dem Konkursverfahren über das Vermögen | |Hreiberei 111. zur Einsicht offen. Gerichts\hreiber des Königlichen 2 i N fe>lenburgischen Friedrih-Franz und der [11832] Königliches Amtsgericht. Poien M WIRETIQURE, LIN die Gesell- | Faustpfändern nach den Prinzipien der deutschen Reichs- des Kaufmanns Hugo Guthmann hierselbst, Iserlohn, 26. Mai 1886. e Föniglichen Amtsgerichts. 3) dee ggndenburg-Friedländer Bahn, Eisenach. Fol. 91 unseres Handelsregisters ist S Ce E E Sie M ank, dur< Beleihung oder Erwerb von L Richt-Straße 91, ist in Folge eines von dem Ge- ; ae N EOMe, (12092) Q F 1882 für ton meriarif vom d, Dezember heute die Firma _ [11849] aft vor den hiesigen hat an Salomon Wolff | papieren und sicheren Hypothekenforderungen, sowie meinshuldner gemachten Vors<lags zu et Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Ton ursverfahren. 882 für den Verkehr zwischen Stationen . Stiebel in Eisenach ürstenberg a. O. Befanntmachung. W. Wolff. Diese Firma Beleihung von Rohprodukten, ferner au<h durch vergleiche Vergleichstermin o E Se —— Das Konkursverfahren über das Vermögen des der Melenburgischen Sriedrich-Franz Bahn Ph E Profura ertheilt.

) : : ; ; : s i N ä bar zu c : t Ar l f und als deren Inhaber unser Firmenregister ist bei Nr. 439 zufolge 1 der aleid@- | Gutbaben bei Banken und Bankhäusern nuß „den 23. Juni 1886, Vormittags 10 Uhr, [12148] Konkursv erf ah ren. Kaufmanns Hugo SoE zu Schwedt ist as- She ae en der Güstrow-Plauer Philipp Stiebel das. Bata M 27: Mai 1886 heute Folgendes ein- D Os E e E: b Werthpapiere und verfallene Roh- or dem Königlichen Amtsgerichte hierselb h Dder« / 7 ; / em Bergleihstermine vom 12, Mai : 44 5 eingetragen worden. tragen worden : , : h d die erworbene Werkhpa / » , straße 53/54, Zimmer Nr. 11 rar Bie dhe dd A asm Cen Da das Vermögen des | 1886 angenommene Zwangsvergleich dur< re<ts-| 2E Berbands-Gütertarif vom 15. Februar Eisenach, den 25. Mai 1886. S ie Firma E. Jäuz ist erloschen. zl pon, Altona nas Hambura On Lia produkte wieder zu verpfänden oder zu Tes: be Frankfurt a. O., den 25. Mai 1886. dem der in dem Véraleildtermtee, von P nad. e Beschluß vom 12. d. Mts. bestätigt worden, Medlenbureischee Feet N T Gage e Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. IV. Fürstenberg a. O., den 26. 20 1886. laflung ati ar Das Geschäft wird von dem | 9) Aweiganstalten ict E E E : e ( . at | aufgehoben. L \ rich-Franz Bahn einer- ilt. ónigli tsgericht. d L: ; iti i ä u errichten. ; GeriGtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts fräftigen Beihluß von mgn reraleich Pestäticg8- | Schwedt, den 29. Mai 1886, Bahn anderen nen der Gnoien-Teterower O 1118561 | S SGEE bu Sai UR 100 dos See | is UMOE Borstandömitglicder find: oe Abtheilung IV. i ‘hierdur% aufgehoben. L O : Spaß, 7 E Ee! E E Ge [11833] | Gleiwitz. Bekanntmachung 1. 9 : Wwenstern unter unverän- | 1) der Rechtsanwalt Eugen Dohrn zu ; S C : A R ; Gerichtsschreiber des Köntgli 9 ; ò) der Verbands-Gütertarif für den Verkehr j - j; : [ny i ister ist bei der unter eingetretenen Marcus Löwen 9) der Bürgermeister Hans Gabriel zu Neu- Bekannt Gg A a L E. zwishen Stationen der Me>lenburgischen Emden. Zur hiesigen Firma: N 909 gie M ad vgs n M3A Münzer | derter Firma o l Nathan is aus dem stadt i. D. : j Das Konkursverf 2 (fe hung, ie Aude aid A Konkursverfahren dee Wlan tod, En B0 » r gus ist heute als P Eurist cingetragen: Folgendes vermerkt worden: t a cia Fefllnten Geschäft ausgetreten | 3) der Hofbesiger Peter Johannes Schäpel zu as Konkursverfahren ü d al i: S tSmar-No|toter Bahn andererseits. eule a rotur 4 T ie Fi i unter dle ; i p Edmund Schramm Wittwe in Gießen t Le? | [11793] Konkursverfahren P08 tonfursverfahren über bas Vermögen des | -_Eremplare des Tarifs sind von ben belhettigten Johann Heinri Müller in Emden. De L Sileue Vie, geb. Cobii, ‘in | 1b wird dasselbe von afen de da prtl aaen grund Bg ‘oe E R ausgehenden Bekannt- gehoben. 4 ° . Väckermeisters Albert Küchel zu Schwedt ist Stationen zum Preise von 0,50 A Häuflih zu be- Emden, 23. Mai 1886. ; Peiskretscham Isaac Nathan, als alleinigem Inhaber, unter mabungen erfolgen unter deren Firma und können Giefien, am 25. Mai 1886. In dem Konkursverfahren über das Vermögen | nahdem der in dem Vergleichstermin: vom | sehen. Königliches Amtsgericht. I. s den Kaufmann Max Münzer ebenda veränderter Firma sorigesey!, Vorstand oder vom Aufsichtsrath ausgehen, Großherzogliches Amtsgericht Gießen. A in Folge eines von n stein in Kobylin tit Saen Besenommene Zwangsvergleich dur Schwerin, Le A 1886. Thomsen. s den Kanfmann Emil Münzer in Berlin, Kicsow & Co g: vi Race M g der gleich- dieselben ind in den Reichs-Anzeiger und in die ä emeins{<u s en y 27. ¡ti i i ü Ü i leo O 4 : i ° Gebha-dt. Feten orshlags zu einem Zwangövergleile worden, aufgehoben. Y vom 27, d, Mis, bestätigt der Mecklenburgischen Friedrich-Franz : [11834] j a Me": voin anen aat namigen Firma in London. Inhaber: Johann Vie Zeichnung für Vit Genossenschaft geschieht da- [11780] ) g den ‘23. Bin i ‘eas Schwedt, den 29. Mai 1886. Eisenbahn-Gesellschaft Ersfart. In unserem Handels-Gesellschaftöregister die unverehelihte Oline Münzer, Carl August Kiesow. Das Landgericht. | dur<, daß die Zeichnenden zu der Firma der Ge- N Konkursverfahren, grd on Atntsa erichie bes QUdE, Gerihts\reiber A önictid Sit als ges<äftsführende Verwaltung. Je Hs Pag Le e E, der unter Nr. 357 das Handlungs gebülfen ugo Münzer, Hamburg. g d urs, Bal ibre Namensunters<rift hinzufügen. Zu Raue eonuröverfahren über das Vermögen | Nr. 25, anberaumt. H RIST e Komgliches Amtsgerichts. ä 5 eingetragenen Handelsgesell\chaft : g. die unverchel. Bianka i

—————— l ünzer, bietertditldaitigi 11859] | allen für die Gesellshaft re<têverbindli<en ie Kaufmanns Hugo Junker in M.-Gladbach Krotoschin, den 28. Mai 1886. (14166) Kerkerbachbahn. Lorenz Döhler ad e.—f. ebenfalls in Peisfretsham, Hannover. Bekanntmachung [

i : x ; Vollmachten, genügt N V i ¿ M : ; ; : ; : s : ; 2794 des hiesigen Handelsregister ist | klärungen, insbesondere auch zu f Berber ermin au 10/ 01/0 angemeldeten | Gerißtoldreiber des Königlides Antsgeritts, | Tarif- 2c, Veränderumngem | gl beete: dem 1 Dun 1888-ab, tommen im “Laut eflérung vom 21. Mai 1886 joll die | ergegangen und bie neue unter der, Hirme | e Auf Blatt Zoo des bei die UnterlHrist von wr, DoesigabRn En, vos, Mittwoch, den 16. Juni 1886, (11789) Bekannt der deutschen Eisenbahnen, Gage roahnen crméhigte Frachtsäe für fümmtliche Firma künftighin von dem Kaufmann Otto | Fnter Nr. 111 des Gesellschaftsregisters zufolge a E Bekanntmaungen, dur welche die Pein L d . Vormittags 9 Uhr, ciann machung. Nr. 128. nenen Tarife ae e II, zur eung. - E He>ker allein gezeihnet und vertr Verfügung voin 14, Mai 1886 eingetragen am | eing De Fieaa ist erloschen.“ keine Verpflichtungen eingeht, ist ie y ‘ou vai anin

vi log F mee L npntbgericte hierselbst, Abtei- E A art erumbad hat unterm | [11804] rung zwischen Stationen ae eve Bg R tafür U riv auf Verfügung vom 24. Mai ei ag Mai 1886 Hannover, den 25. Mai 1886. Dor itan d igrtnes oder dessen Stellver ge- e, , ; , Vormittags 85 Uhr, über den N -Dire i ; ; 7 E i eiwitz, den 14, Ma j önigli t. IV b. nuügend. ;

E En Ehr von Thannhanseu eneisiers Stefan | Vom} Zu 1 Tee gra Betiet ltona, | i taerninen Beltimmuzgeg sn jn Veas eft “ie U Ba h hint Kaas 77 gor ie ete uh Ma Ed Ie Ter C

- y , , P é , . N . v ec T f e e ete venaig Ainttgerues: da K. Geri Gau enbabn Bien Men t “Limburg a. Lahn, 1. Juni 1886 Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Bekanntmachung Ul. S N [11860] | after auf der hiesigen Gerichtsschreiberei während E er K. Geri 7 La i e

i llschaftsregister ist unter Nr. 111 | Mannmover. Bekanntmachun if äftsstunden eingesehen werden kann. L Konkursverfahren. Krumbach. T Qu A f e wn Kerkerbachbahu Actiengesellschaft. In unserem Gesellschaftsregisft register ist heute | der Geshäftss L: Mai 1886

[12146]

6 irma: Auf Blatt 3623 des hiesigen Hande Ss Zuli 1 Fei 2 Gg Und Anmeldefrist bis A Muelangs und Der Vorstand. Ettlingen. Faukeldregiltoraintoëge. [11837] | die Firma: zu der Firma: Itzehoe, U ¿A0 :

a h f ünzer Königliches Amtsgericht. 111. dem Konkursverfahren über das Vermögen des | 7, F gabung. Nr. 2916. Zu O. Z. 4 des enossenschaftsregisters ; JIsaias M ge Königswarter & Ebell Í ä ; ; z j aftssiße Peiskretscham und als g E. Jriger, it jur Prúfane [U Ler A Firma Erste ie igerversammlung e Nöhere Auskunft ertheilen die betheiligten Billet- d Redacteur: Riedel. Ce P E Besu de dend Gesellschast E eingetragen; Mle aut n o en 23. Juni 18 0 R ¿ erli ———————— L e f ) nahträgli< angemoldeter orderungen, sowie in Vormittags obe 86, L E T RAE Sia Direktion Verlag der Expedition (Scholz) inc 4 2 M Dru>:; i Elsner. «