1886 / 128 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

11144] Krefeld. Auf Anmeldung ist beute die E) folgender Firmen in dem Handelsregister hiesiger Stelle vermerkt worden. . 2398. F. W. Pfennig zun Krefeld, 3199.,- Dub. Dürselen zu Nenf, 827. NENERERN VBlaukenstein zu Kre-

992. pers—Kindermaun zu Krefeld, 2548. Gebr. Lingen zu Kempen, 1592. Wwe. Joh. Goll zu Krefeld,

574. Carl Körfers zu Krefeld,

878. G. Buhlmann zu Krefeld,

945. Math. Sannen zu Krefeld,

739, T Thesd. Düsselberg zu Kre-

eld, . 84. G. N. EScßFner ¿zu Krefeld, Sey Jo G, Deccuton Se Krefeld, . 1412, Foh. citho ohn zu Krefc . ‘735. A. gs zu Krefeld, . 2160. Fricdr. Hardy zu Krefeld,

S NAN E

Secò von Neuhauscn ob E> verebelicht. Art. 1 des Ehevertrags vom 13. d. Mts. Jèder Theil 100 M in die Gemeinschaft ein, alles übrige Vermögen dagegen, zukünftiges, passives von derselben ausgeschlossen wird. Meßkirch, den 27. Mai 1886. Großh. Amtsgericht. Breitner.

Mohrungen. Vekanntmachung In ‘das Firmenregister des unterzeichneten

Friedlaender Mohrungen“ gende Eintragung bewirtt: *

rungen, übergegangen.

27. Mai 1886

CQOU,

Inbober Lat sh am 18. d. Mt8. mit Gottliebin Nach wirft j während gegenwärtiges und liegendes und fahrendes, aftives und

[12063] L i r Gerichts ift bei der unter Nr. 7 eingetragenen Firma „Adolph in Spalte 6 fol-

Die Firma ift mit dem Tode des Kaufmanns Adolph Friedlaender am 1. Mai 1886 durch Erbgang auf die verwittwete Frau Kaufmann Heiuriette Friedlaender, geb. Bukofzer, in Moh-

_Eingetragen zufolge Verfügung vom 2. am

beit des Art, 210 e. des Gesczes vom 1884 veröffentlicht. Stade, den 28, Mai 1886. Königliches Amtsgericht. T. Raf <.

Stavenhagen. der Handelsfirma Gebrüder

schaft ausgeschieden ist. Stavenhagen, 28. Mai 1886. Großkherzoglihes Amtsgericht.

Stettin. In unfer Gesellschaftsregister unter Nr. 105 bei der Firma:

Gesellschaft zu Stettin, Folgendes eingetragen :

In das Handelsregister ist zu Weidemann gemäß Verfügung vom 22. d. M. geftern eingetragen, daß der Kaufmann Robert Weidemann aus der Gesell-

Germania, Lebensverficherungs-Aktien-

An Stelle des verscßten Gesells<haftsbeamten Carl

13. Juli | Wolfach. SHandelsre ister-Eintrag. [12080

Nr. 4329/31. In das Firmenregister wur e heute

E 3 98: Die F Vayh u V.-Z. ie Firma Vayhinger Leonhard in Schiltach ift erlos, 1d Zu O.-Z. 4 des Firmenregisters des vormal Amtsgerichts Haslah: Die Fiemá F. X. Schmid in Hansach ist erloschen: t Unter O.-Z. 221: Firma Gmeiner in - Ober: wolfa<. Inhaberin Theresia Gmeiner Chefrau des Anton Gmeiner in Oberwolfac' geb. Mutterer, mit ehemännlicer Ermähti- gung zum Handelsbetrieb.

Urtheil des Gr. Landgerichts Offenburg vom’ 1. Februar 1881, dur< wel<hes dieselbe für berechtigt erklärt wird, ihr Vermögen von dem ihres Ehemannes abzufondern,

t: Anton Gmeiner in Ober: wolfach.

Wolfach, 22. Mai 1886. Gr. Amtsgericht. üringer.

[12070j

[12071] ift heute

Fisengi

i riedr. Wi . Beckhaus, Duelle Seri und Maschinenfabrik in Boizen- Elbe.

S 13. Mai 1886, Nabmittags 124 Ubr. Slie 4. Ein Muster für gußeiserne Tishfüße,

: 1573. z e D Muster für plastishe Erzeugnisse.

3 Ihre. E è Stoie T Laas auf weitere 5 Jahre ist

8 al. 2 des Mustershußgeseßes v. 11. Ja-

Fs sofort bei der Anmeldung beantragt.

G 8. Band T., Acten Nr. 6.

S burg, den 18. Mai 1886. Großkberzogli<hes Amtsgericht. Veröffentlicht: Freyer, Actgeh.

[10768] ist ein-

zries- In das hiesige Musterregister

netragen : N : Nr, 25. unter der Firma: / ieger Geschäftsbücher-Fabrik

MEE W. Loewenthal,

[10766] Fulda. Jn das Musterregister ist cingetragen: i Nr. 22. Gebrüder Seum in Fulda, 20. Mai 1886, Vormittags 10 Uhr, ein versiegeltes Pa>et enthaltend 3 De>enftoffe-Muster, Dessin-Nrn. 40, 42 und 57, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre. Fulda, am 20. Mai 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IT.

Ma>eldey.

Giessen. Murusterschutzregister. [10871] Heinrich Schaffstädt in Gießen, ein versiegeltes Paket, enthaltend eine Zeichnung eines neuen Rulkanisir-Apparats für Zahnärzte, Geschäftsnummer 770, plastishes Erzeugniß, Scbußfrist fünf Jahre, angemeldet am 22. Mai 1886, Nachmittags 5 Uhr. Amtsgericht Gießen.

[10959] Görlitz. In das Musterregister ist cingetragen : Nr. 70. Firma Otto Müller «& Co. in Görlitz, 1 Pa>et mit 10 Stoffmustern für Flächen-

[11533] Kirchheim u. Teck. Jn das Musterregister ist eingetragen: Nr. 4. Ernft Fricdri<h Schimming, Draht- waarengeschäft in Kirhheim u. T., 1 ver- \<lofsenes Paket mit 7 Mustern für Draht-Gewebe und Geflehte. plastis<e Erzeugnisse, Fabriknummern 147—153, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet den 24. Mai 1886, Vormittags 11 Ubr. Kir<heim, den 26. Mai 1886. K. Württ. Amtsgericht. Oberamtsrichter : Gulden.

[8011]

Klingenthal. Im hiefigen Musterregister ift eingetragen unter Nr. 197:

er Harmonikamacher Carl Auguß| Wohlrab

in Brunndöbra, ein versiegeltes Packet, enthaltend

eine Concert-Mundharmonika mit Schieber zum

Wechseln der Töne, plastis<hes Erzeugniß, Schutsrift

vorläufig drei Jahre, lt. Anmeldung vom 4. Mai 1886, Vormittags 211 Uhr.

[8953] Lüneburg. In daë hiesige Mustershugtregister ist cingetragen : :

Nr. 46. Firma Penseler & Sohn in Lüne- burg, zwei versiegelte Pa>cte, enthaltend:

A. 50 Muster Tapeten und

B. 50 Muster Borduren, i mit der Aufschrift: Penseler & Sol n, Tavetenfabrik,

Lüneburg. A. Tapcten.

Nr. 2867 einfarbig, 2958 einfarbig, 2961 ein- farbig, 2972 zweifarbig, 2979 zweifarbig, 3013 ein- farbig, 3014 einfarbig, 3168, 3169, 3170, 3171, 3172, 3173, 3174, 3175, 3176, 3177, 3178, 3179, 3180, 3181, 3182, 3183, 3184, 3185, 3185 cin- farbig, 3186, 3186 einfarbig, 3187, 3187 cinfarbig, 3188, 3188 einfarbig, 3189, 3190, 3190 einfarbig, 3191, 3192, 3193, 3196, 3196 zweifarbig, 3197, 3199, 3209, 3201, 3202, 3204, 3205, 3207, 3216, 3220, 50 Muster. B. Borduren.

Nr. 3109, 3110 Ge, 3115, 3116 Ede, 3116 A. Agraffe, 3117, 3118 Ee, 3119, 3120 Ede,

858. Wtve. Seinri<h S<herder zu Kre- feld,

. 1528. J. Lrachtenberg zu Krefeld,

.: 2325. Wuwve. J+ Leuchtenberg zu Krefeld,

. 845. Th. H. Diebels zu Krefeld,

Nr. 2500. Fran E. Nopers zu Krefeld, Mr. 2159. Nudolph Neupert zu Krefeld,

. 2770. Ruivolph Lot zu Krefeld,

. 906. M. Sohns zu Krefeld,

. 1809. Ophüls «& Heil zu Krefeld,

. 1562. C. Jochheim zu Krefeld,

. 2746, Wwe. Aug. Poschen zu Krefeld,

. 2286. Seinrih Tak jr. zu Krefeld,

. 1719. Axerio-Sommer zu Krefeld,

. 1318. V. Clauberg zu Krefeld,

. 1514. Voltendaßl & Co. Zweignieder- Tafsungen zu Kempen, Geldern und Osterath,

. 6508, Anton Hamec{her zu Krefeld,

Nr. 1383. T Scheeren zu Krefeld, . 693, J. Stert zu Krefeid, . 1467, Gebr. Tenhoff zu Krefeld,

Hoe ist der Gesellshaftébeamte Dr. med. Wilhelm Remy zu Stettin vom Verwaltungsrathe mit der Stellvertretung des Direktors, soweit es ih um die von demselben für die Gefellshaft abzugebenden Unterschriften handelt, in der Weise beauftragt, daß die Kollektiv-Unterschrift desselben und eines andern mit dem gleihen Auftrag versehenen Beamten die Unterschrift des Direktors ersetzt. Stettin, den 26. Mai 1886. Königliches Amtsgericht. Abthcilung X.

erzeugnisse, Fabriknummern Gloria mit Kante 126 und Gloria mit Dessin 138 in den Farben: Elfen- bein, 62, 79, 80, 84, 85, 86, 87, 88, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22, Mai 1886, Vormittags 10 Uhr 20 Minuten.

3121 3122 Ede, 3123, 3124 Gde, 3125, 3126 Ede, 3127, 3128 Ede, 3129, 3130 Ee, 3131, 3132 Ee, 3133, 3134 Ee, 3135, 3136 Ede, 3137, 3138 Ee, 3139, 3140 Ede, 3141, 3142 Ede, 3143, 3144 Ee, 3144a. Agr., 3145, 3146 Ede, 3147, 3148, 3149, 3150, 3151, 3152, 3153, 3154, 3155, 3156, 3157, 3159, 3162, 3166, 50 Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 28. Mai 1886, Nachmittags 127 Uhr.

Klingenthal, am 6. Mai 1886. Königliches Amtsgericht daselb. Be>. Dörfel.

[8010] Klingenthal. Im hiesigen Musterregister ift eingetragen unter Nr. 196: : p Fabrikant Hugo Sandner in Klingenthal, ein versiegeltes Packet, enthaltend zwei Stück Har- C 3 monifaflöten ohne Löthung, plastishes Erzeugniß, Lüneburg, 11. Mai 1886. : Schußtfrist vorläufig drei Jahre, lt. Anmeldung vom Königliches Amtsgericht. I. 1, Mai 1886, Nachmittags 23 Uhr. v. Giscfke. Klingenthal, am 6. Mai 1886. A Königliches Amtsgericht daselbft. : Be. Markneukirchen.

Dörfel. i eingetragen : : [11301 Nr. 28. Friedrinh

mit zwei Privat-Siegel-Abdrü>ken verslossenes R e Mustern für Flächenerzeuanisse, und 2 3 Polygrapben mit Rathgeber und 1 Wachstuch- tes mit praktis<hem Wegweiser, Fabriknummer 97 Rt., 233 Rt. und 243 Rt. resp. 361, mit Schuß- : frist von fünf Jahren, angemeldet am 22. Mai | Görliy, den 22. Mai 1886. E186, Vormittags 104 Uhr. Königliches Amtsgericht. Brieg, den 22. Mai 1886. E Königlihes Amtsgericht. TIT.

Moÿhrungen, den 27. Mai 1886. Königliches Amts3gcericht. T.

; A [12081] WolIgast. Bei Nr. 125 jeßt 15 unseres Firmen- registers, Firma: P. F. Kist. rt der Niederlassung : Wolgast. Inhaber: Kaufmann Philipp Friedri Kist zu Wolgast. ist vermerkt: - Die Firma ist crlof<en;; cingetragen zufolge : j 25. i ) 2 i [12072] Teligung vom 25. Mai 1886 am 26. Mai

Stettin. In unser Firmenregister ist heute 97 Mai unter Nr. 1852 bei der Firma Henry Jacobs RELEa Firialiées Ats eiEt Folgendes eingetragen : E j Das Handelsgeschäft ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Albert Rohr zu Stettin übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortsetzt. Denmnächst ist in unser Firmenregister beute unter Nr. 2135 der Kaufmann Albert Rohr zu Stettin mit der Firma „Henry Jacobs“ und dem Orte der

Osterade a. H. SBefanntmachuug. [ 12065]

In das Genossenschaftsregister des unterzeichneten Amtsgerichts ift heutc eingetragen:

Consum-Verein zu Eisdorf eingetragene

Genossenschaft. Siß der Genossenschaft i|t Eisdorf.

Der Gesellschaftsvertrag ist vom 23. Mai 1886. Gegenstand und Zwe> des Unternehmens sind, Gegenstände für den Haushaltungsbedarf aller Art, vorzugsweise Lebensmittel, Brennmaterial 2c. an scine Mitglieder zu mögli<{st billigen Preisen zu verabreichen. Der zeitige Vorstand wird gebildet :

1) dur den A>ermann Carl Wicke in Eisdorf

als Vorsitzenden,

2)’ dur< den Maurer Heinrich Fis<{be> in Eis-

dorf als Stellvertreter, Brakcbus<h in

[8269] Halle a. S. Ju das hiesige Musterregister ist eingetragen :

Nr. 33. Firma: :

Neuter «& Straube zu Halle a. S.

1 versiegeltes Paket enthaltend die Zeichnung des Modells eines Markirzeihens für den Eisenbahn- betrieb mit 10 versciedenen resp. abgeänderten farbigen Dodplatten, Fabriknummer 2, plastisches Erzeugniß, Schußfrist 10 Jahre, angemeldet am 7. Mai 1886, Nachmittags 12 Uhr 6 Minuten.

Halle a. S., den 8. Mai 1886.

__ [11543] oburs. In das hiesige Musterregister ist ein- getragen worden : :

Nr, 98. Firma F. « W. Goebel in Oeslau, in vershlossenes Couvert, angebli< enthaltend Zeihnungen zu Modellen zu Porzellankrügen, eabrik-Nrn. 917 u. 925, 12 Zeicbnungen zu Cin- ¡tungen von Kasten für kombinirtes Spielzeug und ervice, Fabrik-Nrn. 01a, 01b, 02a, 02b, 03a, 3b, 03e, 04a, 04c, 05a, 06, 07, Muster für

[9540] In das Musterregister ift

j Anguft Wunderlich, Klingenthal. Im biefigen Musterregister ist Kolophoniumgießer in Landwüst, ein Stück cingetragen unter Nr. 198: Kolophonium in grüner Farbe zur Benußtung für

Harmonikaverferiiger Christian August Streichmusikinstrumente, offen, Muster für plattische

i : [12082] Wolgast. In unfer Firmenregister ist unter Nr. 86 eingetragen: Firma: Schmidt jun.

M ioedor . ET E 3) dur< den A>ermann Adolf Ort der Niederlassung: Krüslin.

. T9895. Geschwv. Zours zu Kempen, . 2567. August Wenker zu Krefeld, 800, H. Neuwald zu Krefeld, Nr. 248. Julius Prell zu Krefeld, Nr. 2278. C. H. von der Herberg sowie dice der Chefrau von der Herberg ertheilte Prokura Nr. 285, Everh. RNeuty zu Krefeld, Scheibler - Seufferheld zu Krefeld sowie die dem Julius Overbe> daselbst _ ertheilte Prokura Nr. 137; zugleih im Gesellschaftsregister die Löschung der Gesellschaften resp. die Beendigung der Liquidation dexselbon bei Nr. .948. Wm. Selkfenberg «& Co. zu Neuf, Nr. 1359, Breuers « Hoegen zu Krefeld, Nr. 215. Geschw. Vossen zu Krefeld. Krefeld, den 17. Mai 1886. Königliches Amtsgericht.

Nr. 2459, Ne. 786.

Marienburg. Bekanntmachung. [12058] 1) In unserm Firmenregister ist bei der unter Nr. 3695 eingetragenen Firma Rud. Plath vermerkt, daß diefclbe auf den Kaufmann Griß Kasch dur Vertrag übergegangen und in „Rud, Plath Nchflg.

A Frit Kasch“ verändert worden ist,

2) zufolge Verfügung vom 8. Mai ist in unserm Handelsregister unter Nr. 586 die zu Marienburg beftchende Handelsniederlassung des Kaufmanns Fritz Kasch ebendaselbst unter der Firma:

; Frit Kasch“ eingetragen.

Marienburg, den 8. Mai 1886. Königliches Amtsgericht. I.

Marien%urg. _ Vekarutmachung. [12059]

In unserem Gesellschaftsregister is bei der unter Nr. 25 etngetragenen Aktiengesells<haft Marien- buæeger Ziogelci und Thonwaareufabrik ver- mot worden, daß in der Generalversammlung vom 15. ‘April 1886 beschlossen worden ist, daß das Graundtapital in der Weise berabgeseßt werden soll, daß Aktien ‘bis zum Nominalbetrage von 60 000 ( ang&Zauft und amortisirt werden.

Der Ankauf erfolgt dur< Einholung \hriftliher Angobote von Aktien im Wege öffentliher Sub- missiaa, welche durch die Gefellschaftsblätter bekannt zu machen ift. Der höchste Ankaufspreis wird auf 759% des Nominalbetrages festgeseßt. Die zum An- Ten oulangenden Aktien werden amortisirt und ver- nidbtet.

Die bei dem Ankauf erzielte Differenz zwischen dem Ankaufspreiße und dem Nominalbetrage der amortisèuten Aktia1 wird zur ftatutenmäßigen Er- gänzung des Reservefonds und zu Abschreibungen verwendet, Die Ausschreibung der Submässion und die Festsetzung der speziellen Bedingungen derselben ‘werden dea Aufsit3rath Übertragen.

Zugleich werden die Gläubiger ver genanaten Ge- ellschaft aufgefordert, sih bei derselben zu melden.

Ma tg, den 20. Mai 1886.

Königliches Amtsgeri<t. IIT.

Marienburg. Vekanntmachung. [52057] , Die unter Nr. 379 in unseren &Sirmenwgister eingetragene Fivueg :

L . Jacoby‘

âst erloschen. E

Marienburg, ven 20. Mai 1886. Königliches Amtsgericht. 11.

Marienwerder. Vekauuntmachung. [12066 ggMaige S füuuva vom 21. Mai E li de

. £jd. in “i is fune arienwerder bestehende Handels

des Kauftnanns Friedri ; Redner ebendaselbst unter der Ca Siam

: F. W. Nedner Y in das diessei i e 4 . eingetra tíge Firmenregister (unter Nr. 287)

it. Marienwerder, den 22, Mai 1886. ; Königliches Amtsgericht [.

Ü iviminaitwia

| 1 MessKireh. Nr. 4085. S 1 2

selben Tage die

lassung des Kaufmanns Ernst Mundelius unter dex Firma:

in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 242 ein- getragen.

Stade.

d. Aktiengesellshaft Stade-Altländerei-Dam ifff- fahrts- uud Rheverci-Gesellschaft, E E

Cisdorf als Beisitzer, 4) dur< den Maurer Wilhelm Dunker in Eis-

dorf als Nechnungsführer. Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- macungen erfolgen dur den „Allgemeinen Anzeiger“ in Vsterode a. Harz und müssen von zwei Vor- standsmitgliedern unter Hinzufügung dec Firma unterzeihnet werden. Das Verzeichniß der Meit- glieder der Genossenshaft, die Verhandlungen über die Wahl der Organe und das Statut derselben können jeder Zeit bei dem unterzeichneten Amtsgericht eingesehen werden. Osterode (Harz), 28. Mai 1886.

Königliwes Amtsgeri<ht. 11. (gez) v. S<hwake.

Ausgefertigt und veröffentlicht : Osterode a. H., 28. Mai 1886. (L. 8.) Moriz, Amtsgerichts-Sekretär, Gerichts\{hreiber Königlichen Amtsgerichts.

4 : [12066] OsterwiecK. 1) Die im Firmenregister des unterzeichneten Amtsgerichts unter Nr. 31 ver- zeichnete Firma „Chr. Lüttgau““ zu Göddeæenrode ist auf den Mühlenbesiter Hermann Lüttgau daselbst übergegangen. _ (Vergleiche Nr. 114 des Firmen- registers.) Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. Mai 1886 am 26. desselben Monats. G

2) Unter Nr. 114 des Firmenregisters ift die Firma Chr. Lüttgau““ mit dem Site in Gödde>>enrode und als deren Inhaber der Mühlen- besißer Hermann Lüttgau daselbst zufolge Verfügung A 29. Mai 1886 am heutigen Tage eingetragen worden.

Osterwic>, den 26. Mai 1886.

Königliches Amtsgericht. I.

[12162]

Osterwieck. Im Firmenregister des unter- zeichneten Amtsgerichts ist unter Nr. 115 die Firma eeWilh. Lüttgau““ mit dem Sitze zu Ffingerode und als deren Inhaber der Mühlenbesißer Wilhelm Lüttgau dafelbst zufolge Verfügung vom 25. Mai 1886 am heutigen Tage eingetragen worden. Ostertvie>, den 26. Mai 1886.

Königliches Amtsgericht. I.

Posen. Handelsregister. [12067] úIn unserem Firmenregister ist bei Nr. 2192, wo- felbst die Firma F. Polakiewicz zu Posen auf- geführt steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage nachstehende Eintragung bewirkt worden: Das Handelsgeschäft ist dur<h Verkauf auf den Kaufmann Heinrih Bro>mann zu Berlin über- gegangen, welcher dasselbe unter der Firma:

Fe Polakicwicz Nachfolger fortseßt. Vergleihe Nr. 2236 des Firmen- registers.

Demnätst ist in unserem Firmenregister unter Nr. 2236 die Firma F. Polakiewicz Nachfolger zu Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrih Bro>mann zu Berlin beute eingetragen worden. J Endlich ist in unserem Prokurenregister unter Nr. 322 Heute cingetragen worden, daß der Kauf- mann Heinri Bro>mann zu Berlin für sein in Posen unter der Firma F, Polakiewicz Nach- folger Nr. 2236 des Firmenregisters be- stehendes Handelsgeschäft dem Nisson Salkind zu Posen Prokura ertheilt. Pssen, den 29, Mai 1886.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung IV.

Schwetz. „Vekanntmachuug. [12068] Zufelge Verfügung vom 27. Mai 1886 ist au dem- in Schweß errichtete Handelsnieder- cbendaselbst

Ernst Mundelius

Schwe, den 27. Mai 1886. Königliches Amtsgericht.

._ Vekauntmachung. In Ergänzung der Bekanntmachung vou „, betreffend Abänderung - der

[! 2069] 24, Maîi Statuten der

Niederlassung „Stettin“ eingetragen. Stetäin, den 26. Mai 1886.

Thern. Bekanntmachung.

manns Gustav Elias ebendaselbst unter der Gustav Elias

eingetragen. Thorn, den 26. Mai 1886. Königliches Amtsgericht.

Trier. Vekanntmachung. Zufolge Verfügung von beute wurde eing

bestebende Handlung:

mann Johann Eduard Rendenbach, Geschäft auf desen Wittwe Antonie

veränderter Firma fortbetreibt.

erwähnte Firma J. E. RNendenbach und haberin die genannte Wittwe Rendenbach. Trier, den 28. Mai 1886.

Weserlingen.

lingen cinactragen :

zu Hörsingen eingetreten. Wefsferlingen, „den 25, Mai 1886. Königliches Amtsgericht.

Wiesbaden. In das Firmenregister i folgender Eintrag gemacht worden : Col. 1, Laufende Nr. 841. bändler zu Wiesbaden. Col. 3. Ort der Niederlassung : Wies Col. 4. Bezeichnung der Firma: L. S Wiesbaden, den 27. Mai 1886.

Wi’insen a. d. Luhe. In das hiesige Genossenschaftsregister ist fender Nr 2. Molkerei - Genossensch Pattensen Col. 4 heute eingetragen : Derzeitige Vorstandsmitglieder {ind :

1) Ortsvorsteher und

2) Kaufmann Wilhelm Lühr,

3) Vollhöfner Christoph Ravens,

N Hüälbhöfner Heinrih Cordes,

5 Halbhöfner Peter Ahlers,

6) Tischlermeister Peter Oerten,

…____ \äâmmtli< in Pattensen.? Winsen a. d. Luhe, den 22, Mai 1886.

Königliches Amtsgericht. T. Fresenius.

Wittenberg. Bekanntmachung.

In unser Genossenschaftsregister ist Ti Nr. selbst der Vorschußverein ein schaft zu Seyda verzeihnet merk Col. 4:

1886 sind die Vorstandsmitglieder:

als Kassirer,

3) der Lehrer Franz Fiebler als Controleur, 2 sämmtlich zu Seyda,

auf die Zeit vom

wiedergewählt.

, Eingetragen zufolge Verfügung vom 28. Ma

eingetragen worden.

irmenregisters Firma I übri D 2 E . rin - fes wurde’ heute eingetragen : E 19

rägli< bekannt gemacht: Die Abänderungen sind im Auszuge in Gemäß-

Wittenberg, den-28. Mai 1886. Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung XI.

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist die in Thorn errichtete Handelsniederlassung des Kauf-

in das diesseitige Firmenregister (unter Nr.

1) Bei Nr. 16 des Firmenregisters, betreffend die zu Trier unter der Firma J. E. Nendenbach

Nah dem erfolgten Tode des Inhabers, Kauf- Elisabetha, geborene Schneider, Handelsfrau zu Trier, übergegangen, welche dasselbe unter un-

2) Unter Nr. 1695 des Firmenregisters die vor-

Ï Stroh, Gerichtsshreiber des Königlihen Amtsgerichts. [12075] ] e In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 1 Actien-Zu>erfabrik Wefer- In den Aufsichtsrath is als Mitglied an Stelle

des ausgeschiedenen Oekonomen Heinrih Röbl Klein-Twülpstedt der A>ermann Wilhelm Seeländer

Col. 2. Firmeninhaber : Ludwig Scherer, Wein-

Königlihes Amtsgericht. Abtheilung PVIII.

[12078] Vekauntmachung.

Vollhöfrer Heinri Lühr,

[12079]

etr. Genossen- steht, folgender Ver-

In der Generalversammlung des Vorschußvereins eingetr. Genossenschaft zu Seyda un p März

1) der Kämmerer FriedriG Matthies als Direktor, | Nr. 1, 1, 2, 2, 3, 4, 4, 5 2) der Bürgermeister a. D. Wilhelm Wu>e sen.

Inhaber: Kaufmann Johann Schmidt Kröslin. Wolgast, den 27. Mai 1886.

Königliches Amtsgericht.

zu

[12073] Wreschen. Sefanntmahung. [12083]

In das Genossenschaftsregister des unterzeichneten Gerichts is sub Nr. 1, Col. Rechtsverhältnisse der Genossenschaft betreffend, folgende Eintragung be- wirkt worden : Die Spar- und Vorschuf:kasse in Miloslaw, Eingetragene Genossenschaft, veröffentlicht fertan ihre Bekanntmachungen :

1) in dem Wreschener Kreisblatt,

2) im Dziennik Poznaúski. Eingetragen zufolge Verfügung vom 24. Mai 1886 am 24, Mai 1886. Das Vorstandsmitglied Granatowicz heißt mit dem Vornamen Wladislaus und nicht Stanislaus, was hiermit vermerkt wird. Wreschen, den 24. Mai 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Firma:

749)

[12074] etragen :

ist das Maria

Muster - Negister Nr. 66.

(Die ausländis<hen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

als In-

[10767] AscherslIeben. In unser Musterregister ist heut eingetragen worden: Nr. 20. Maschinenfabrikant Karl Berger in Aschersleben, ofene Abbildung des Musters einer fahrbaren Kornha>e mit verstelbaren Messern, je zwei in einer Orillreihe gehend, Fabriknummer 1, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 18, Mai 1886, Nach- mittags 4 Uhr. Aschersleben, den 22. Mai 1886.

Königliches Amtsgericht. IT. Abtheilung.

zu

[7618] Ballenstedt. Jn das Musterregister des Her- zoglihen Amtsgerichts ist heute eingetragen : 1) Nr. 53 des Musterregisters, 2) Maegdesprunger Eisenhüttenwerk T. Wenzel zu Mägdesprung, 3) den 3. Mai 1886, Vormittags 84 Uhr, 4) ein versiegeltes Couvert, enthaltend 24 Muster- blätter, Lampenständer, Fabriknummer 4289; Tisch- fuß, Fabriknummer 4290; Coupe, Schliff mit Auf- säßen, Fabriknummer 4293 ; Coupe, Fabriknummern 4294, 4280; Waffenuhr, Fabriknummern 4286, 4286 a, 4286b; Hellebarde, Fabriknummer 4287; Streitart, Fabriknummer 4288; Uhr zum Stehen, Fabriknummer 4314; Uhr mit Armleu{ter und

Fabriknummer 4315; Waffenspiegel, Fabrik- nummer 4302; Armleu<hter zu 5 Kerzen, a riE, nummer 4307; Armleuchter zu 3 Kerzen, Fabrik- nummer 4308; Armleuchter zu 5, 6, 7 Kerzen, Fa- briknummer 4309; Etagère, Fabriknummer 4316; Blumenständer, Fabriknummern 4312, 4313; Karten- presse, Fabriknummer 4301 ; Cigarrenbecher, Fabrik- nummer 4245; As<hbecher, Fabriknummer 4246; Spirituslampe, Fabriknummer 4247; Feuerzeug, Fa- briknummer 4248, 95) plastishe Erzeugnisse, 6) Schußfrist 3 Jahre. Vallenstedt, 6. Mai 1886.

Herzoglih Anhaltisbes Amtsgericht.

linghammer. Höhne.

[10135 Böblingen. In das hiesige Musterregister i eingetragen: Nr. 14. Wilh. Dinkelacker, Jaquardweberei in Sindelfingen, 1 versiegeltes Paket, enthaltend 10 De>kenmuster Nr. 37, 42, 45, 36, 46, .404, 364, 3514, 35, 36, und 16 Besaßzmuster 6, 7, 8, 9, 9, 10, 10,

[12077] st heute

von

baden. cherer.

zu lau-

aft in | Vase,

6, wo-

11, Fläbenmuster, Sd ußfrist 3 Fahre, angemeldet am 7. Mai 1886, Na : s

mittags 5 Uhr. Den 20. Mai 1886. Königlih Württbg. Amtsgericht. , O. A. R.

1. April 1886 bis dahin 1889 Luß

i 1886. [9902] Boizenburg. Jn das Musterregister des Groß- herzoglidhen Toagecicle hierselbst ist zufolge Ver-

anno vom 16. Mai 1886 eingetragen am 18. Mai

plastische Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, ange- a M 1. Mai 1886, Nachmittags $4 Uhr. Coburg, den 20. Mai 1886. Kammer für Handels\achen. Gruner, i. V

[10658] Detmold. In unser Musterregister is heute ingetragen : "Nr. S Gebrüder Klingenberg in Detmold, ener Briefumschlag mit 9 Mustern von „Etiketten ir Cigarrenkisten und Cigarretten, sowie für Kisten- hrände, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 1344, 1456/60, 1710/12, Schußfrist drei Jahre, angemeldet ain 14. Mai 1886, Vormittags 9 Uhr. Detmold, den 15. Mai 1866. -

Fürstlihes Amtsgericht, Abtheilung II. Heldman.

[10657] Detmold. In unser Musterregister ift heute ein- etragen : Nr. 83, Wiegand «& Frank in Detmold, ffener Briefumschlag mit 10 Mustern von De>el- ildern, Auflegern, Etiketten und Streifen zur Aus- attung von Cigarrenkisten, Flächenerzeugnisse, Fa- rifnummern 247/250, 253/256, 261, 262, Schutz- rist drei Jahre, angemeldet am 18. Mai 1886, Nadmittags 33% Uhr. Detmold, den 29. Mai 1886. Fürstlihes Amtsgericht. I. Heldman.

[8609]

[URoH, In unser Musterregister ist cin- jetragen :

Nr, 45, Ernst Liebetrau in Seebach, 1 Patct it vier Mustern für Holz-Tabakspfeifen, versiegelt, uster für plastishe Erzeugnisse, Geschäftsnummern 1, 2, 3, 4, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am . Mai 1886, Vormittags 11 Uhr.

Eisenach, am 10. Mai 1886.

Großherzogl. S. Amtsgericht. IV. Keßler.

[6787] isenderg. In das Musterregister is ein- Petragen: Nr. 8. Firma G. W. Kretschmann jun. 1 Eisenberg, cin versiegeltes Pacet mit 33 Mustern ür Cord Royar, Wollcordmustern, Moquetteherren- beile, Flächenmuster, Fabriknummern 1283—1310, 922, 5326, 3188, 3189, 3194, Schukfrist 3 Jahre, Ingemeldet den 1. Mai 1886, Vormittags 11 Uhr. Eisenberg, den 1. Mai 1886. Herzogl. Sächs. Amtsgericht. Pillïng.

[9371] rfurt. In unserem Musterregister ist Vol. I. Mag. 37 eingetragen : r. (2. Firma C. A. Kleemann in Erfurt, , versiegeltes Pa>ket mit fünf Mustern von Lampen- iw zu Petroleumlampen, Fabriknummern 900, V1, 937, 948, 949, Mutter plastisher Erzeugnisse, Shubfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Mai 1886, ormittags 10% Uhr. Erfurt, den 6, Mai 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[9372]

art. Sn unserem Musterregister is vol. L. F 37 eingetragen : # ae 73. Firma J. C. Schmidt in Erfurt, ein > egeltes Paket, Muster für geklebte Blumen, Be rifnummer 28, Muster plastishen Erzeugnisses, equbfrist drei Jahre, angemeldet am 12, Mai

' Vormittags 112 Uhr.

furt, den 13. Mai 1886.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

o [73271 ret. Jn unser Musterregister ist heut einge- uen worden : L “2 Firma: Wernèêr «& Klemm in Forst Srrid ein versiegeltes Pa>et Nr. 1 mit 1 Muster bri cenfarbigen Flammé6-Garns für Bukskin- M ate, Slächenerzeugnise Schußfrist zwei Jahre, Forde am 5. Mai 1886, Vormittags 102 Uhr.

orst, den 5. Mai 1886. : Königliches Amtsgericht.

arer —-

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

[11532] Halle a. S. Jn das hiesige Musterregister ist eingetragen:

Nr. 34. Firma Halle’sche Federhalter- Fabrik Neschke «& Leutner, 1 versiegeltes Packet mit 10 Mustern für Federhalter, Fabriknummern 19 bis mit 28, plastis<hes Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. Mai 1886, 5 Uhr 56 Minuten Nachmittags.

Halle a. S., den 25, Mai 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

Haspe. Musterregister [9373] des Königlichen Amtsgerichts zu Haspe. Eingetragen am 5. Mai 1886 unter Nr. 29. Fa- brikant Hermann Schläper zu Voerde, Muster zu einem Nähständer, plastisches Erzeugniß, Schutz- frist drei Jahre, angemeldet am 4. Mai 1886, Na-

mittags 5 Uhr.

[ HWöchst a. M. Sn das hiesige Musterregister ift eingetragen : A Nr. 24. Firma: Hermann Kili & Co. zu Höchst a. M.. ein versiegeltes Paquet mit fünf Tafeln photographischer Abbildungen von 7 Mustern von dur< Kunstguß herzustellenden Gegenständen, Fabriknummern 726, 727, 728, 729, 725, 721, 722, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Mai 1886, Vormittags 10 Uhr. : Höchst a. M., den 10. Mai 1886. Königliches Amtsgericht T.

[11535]

Kahla. STn das Musterregister ift eingetragen:

Nr. 6. Maurermeister Hermann Opel in Uhlstädt: Ein Muster für Dachziegel aus Cement mit durgehender Nase und Spahnnute, offen, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 9, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. Mai 1886, Nachmittags 4 Uhr.

Kahla, am 26. Mai 1886. :

Herzogl. Sächs. Amtsgericht. tößner. [9937]

Kannstatt. K, Württ. Amtsgericht Kannstatt.

In das Musterregister wurde heute eingetragen:

Nr. 46. Bernhold & Scheurlen in Cannstatt, 6 Stü>k Zeichnungen von We>keruhren, in einem Couvert, Fabriknummern 114, 116, 118, 120, 121, 123, Muster für plastis<e Erzeugnisse, Schußfrist 1 Ait angemeldet den 10, Mai 1886, Vormittags 9F Uhr. ;

Nr. 47. Herm. Weissenburger & Cie, in Caunstatt, 1 Zeichnung für ein Uhrgehäuse, ver- lossen, Fabriknummer 25, Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet den 12. Mai 1886, Nachmittags 54 Uhr.

Den 17. Mai 1886.

Landgerichtsrath : Roemer.

[11534] Kassel. JTn das Musterregister is eingetragen c Unter Nr. 57. Kaufmann Oscar Nocholl in Kassel, 1 Touristenbürste, Muster für plastische Erzeugnisse, ofen, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. Mai 1886, Nachmittags 44 Uhr. Kassel, den 24. Mai 1886. : Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. Fulda.

[9369] Kiel. In das hiesige Musterregister ist cin- getragen:

Nr. 23. Fabrikant Emil Holle, Inhaber der Firma F. Mafmann in Kiel, 1 versiegeltes Paket mit angebli<h 8 Mustern zu Leistenmodellen bezw. Ornamenten, Fabriknummern: Nr. LXVIII, LXIX, LXX, LXXI, LXXTI, 80, - 81, 82, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußsrist 10 Jahre, an- gemeldet am 13. Mai 1886, Nachmittags 3 Uhr 40 Minuten.

Kiel, den 13. Mai 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

8399]

Dölling in Klingenthal. :

Ein versiegeltes Packet, enthaltend 2 e mit 10 Klappen und Trompeten und 1 dergleichen mit 6 Klappen und mit polirtem Zink, plastis<hes Er- zeugniß, Schußfrist vorläufig drei Jahre, lt. An- meldung vom 19. Mai 1886, Nachmittags 36 Uhr. Klingenthal, am 20. Mai 1886. Königliches Amtsgericht daselbst.

Bee >. Dörfe l.

[11302] Kolmar im EIs2a8sSs .Jn das Musterregister ift eingetragen : i :

Nr. 126. Felmé «& Michelang in Markirch, 8 Muster Wollenzeug in einem vers{;lossenen Pakete, Fabriknummer 1, Serie 626 Nr. 18349, 18351, 18352, 18368, 18372, 18374, 18375, 18376, Flächen- erzeugnisse, Schußfrist zwei Jahre, angemeldet am 24, Mai 1886, Vormittags 11} Uhr.

Kolmar, den 25. Mai 1886. :

Der Landgerichts-Sekretär : Kasper.

: [8129] Krimmitschau. In das Musterregister ist eingetragen : i : i: Nr. 108. Actiengesellschaft Actienspinnerei und Färberei H. F. Kürzel zu Krimmitschan, ein versiegeltes Pa>ket mit 5 Mustern für Noppè- zwirne, Fabriknummern 49796/49805, 49755/49604, 49798/49805, 49755/49757 und 5, sowie mit 20 Mustern für Wollflammèzwirne, Fabriknummern 1, 2, 8,9, 6/9/13, 15, 17, 18/19, 20, 21 95; 96; 27, 28, 30, 31 und 40, Muster für Flächenerzeug- nisse Scubkfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. Mai 1886, Vormittags 9 Uhr. Krimmitfchau, am 8. Mai 1886. : Königlih Sächsisches Amtsgericht. Philippi.

[9936] LangenselbolÆ. In das Musterregister ist ein- getragen :

Nr. 21, Firma J. Brüning u. Sohn zu Langendiebah, 1 Paket mit 9 Mustern für Flächenerzeugnisse auf Cigarrenkisten, Fabriknummern 422 bis incl. 425 und 447 bis incl. 451, verschlossen, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 13. Mai 1886, Bormittags 9 Uhr. |

Langenselbold, am 13. Mai 1886.

Königliches Amtsgericht. Hinkelbein. [7329] Lanmban. In das Musterregister is cingetragen unter Nr. 12: 5

Firma G, Knittel zu Lauban, ein versiegeltes Paket, enthaltend zwei Zeichnungen ciner electrischen Turnhantel, Muster für plastische Erzeugniffe, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. Mai 1886, Nachmittags 24 Uhr.

Laubau, den 3. Mai 1888.

Königliches Amtsgericht.

[10375] Leer. In das Musterregister des unterzeichneten Amtsgerichts i} héute eingetragen : ;

Lfd. Nr. 87. Firma Dirks «& Comp., ein ver- siegeltes Packet, angebli enthaltend eine Abbildung des Regulir-Etagenofens Fig. 80, plastis<e Erzeug- nisse, Schußfrist vom 11. Mai 1886 bis 11, Mai 1889, angemeldet am 11. Mai 1886, Mittags 12 Uhr. l

Leer, den 11. Mai 1886.

AULERRes Lagerb. II. o <. -

[8268] Lobenstein. In unfer Musterregister ist ein- getragen worden: ¿

Nr. 20. Klempnermeister August La in Wurzbach, Modell einer aus cinem Stück Weiß- ble< oder anderem Metall gestanzten Schiefertafcle>e mit abgerundeter E>e und abgerundeten Kanten. Das Muster ist für plastis<he Erzeugnisse bestimmt, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. Mai 1886, Nachmittags 37 Uhr. j

Lobenftein, den 8. Mai 1886.

Fürstlibes Amisgcriht. Klopfer.

Erzeugnisse, Geschäftsnummer 20, Schutfrist 3 Jahre, angemeldet am 13. Mai 1886, Nachmittags 44 Ubr. Markneukirchen, am 15. Mat 1886. Königl. Säc\. Amtsgericht. Dr. Toepelmann.

[10138] München. das ist eins ‘getragen :

1) Nr. 258. Die Firma „G. Rodcusto>“ in München, 1 verfiegeltes Pa>tet mit $8 Mustern für Barometer-Scalen, Buch-Nr. 1—8, und 2 Mustern für Barometer-Zeiger, Buch-Nr. 1 und 2, Muster für plafstishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet den 6. Mai 1886, Nahm. 5 Ubr.

2) Nr. 259, Die Firma E. F. Genzsch in Müncheu, 1 versiegeltes Couvert mit 48 Mustern einer Serie Renaissance-Züge, Fabriknummer 1254 bis 1301, Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist 1 angemeldet den 11. Mai 1886, Vorm.

Ir.

3) Nr. 260. Wilhelm Stölzle, Kanfmann in Münchea, 1 versiegeltes Couvert mit 1 Muster für einen Circulationsofen, Gesh.-Nr. 100, Muster für plaftis<he Erzeugnisse, Schußfrift 3 Jahre, an- gemeldet den 13, Mai 1886, Vorm. 11 Uhr.

4) Nr. 261. Die Firma G. Rodecusto> in München, 1 versicgeltes Paket mit 14 Mustern für Barometer -Scalen, Buch- Nr. 9—22, und 2 Mustern für Barometer-Zeiger, Buch-Nr. 3 u. 4, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet den 17. Mai 1886, Nahm. 4 Uhr.

München, den 19, Mai 1886.

Der Vorfißende der 11. Kammer für Handelssachen am Kgl. Landgerihte München I. Briel, Kgl. Landgerichtsrath.

In Musterregister

: [10659] Neisse. În unser Musterregister ist eingetragen, Nr. 5, Mechaniker Ferdinand Hubert in Neisse, das Modell cknes elcktrishen kombinirten und transportablen Haustelegraphen, Nr. 1, für plastis<he Erzeugnisse, ofen, Schußfrist 1 Jahr, an- gemeldet am 20. Mai 1886, Nachmittags 54 Uhr.

Neisse, den 20. Mai 1886. Königliches Amtsgericht.

[9899] Neustadt. Nr. 4563. Unter O. Z. 24 des Muster- registers wurde eingetragen :

Aktiengesellschaft für Uhrenfabrikatiou in Lenzkirch, cin versiegeltes Paket, enthaltend an- gebli<h 1 Muster für We>ershahtel Nr. 85, 1 Muster für Zifferblatt-Einlage Nr. 13, 1 Muster für Pendel-Einlage Nr. 11, 4 Muster für Kasten- verzierungen Nr. 72, 94, 95 u. 96, plastishe Er- zeugnisse, En 3 Jahre, angemeldet am 13. Mai 1886, Nachmittags 4 Uhr.

Neustadt, 14. Mai 1886.

Großh. bad. Amtsgericht. Dr. Köbler.

[9861] Norden. In das Musterregister ist für die Firma Julius Meyer « Co. zu Norden unter: Nr. 70 1 Muster zu cinem FIELg dn, i Nr. 71 ha von zwei dur<hbrochenen Ofèn- üren, Nr. 72 1 Muster von ebenfalls zwei dur<broWenen Ofenthüren, E ofen, Fabriknummern 18la, 182, 183, 185, 186, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 5 Jahre, ange- meldet am 1. Mai 1886, Vormittags 114 Uhr. Norden, den 2. Mai 1886. Königliches Amtsgericht. Klinkenborg. _ [11155] Nordhausen. Jn das Musterregister ist ein- getragen : j ; Nr. 17. Firma Carl F. S{hmidt in Bleiche- rode, ein versiegeltes Packct mit drei Mustern von Geweben, Fabriknummern 361, 363 und 37, Flächen- erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 24. Mai 1886, Vormittags 84 Uhr.

Nordhausen, den 24. Mai 1886. Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung.

[10376] Oberhausenm. Ju das Musterregister des König-

lihen Amtsgerichts zu Oberhausen ist am 20. Mai 1886 ‘eingetragen: Nr. 13. Ficma Grillo & Fecht