1886 / 129 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[12163] Actien - i ; 12330] [12327] SE , : : [1201 Prinz-Carls-Hütte Grauel, Hensel & Co. E Actien-Zuekerfabrik Vrehna Fasaira. Chininfabrif Auerbach (Hessen). | Neue Sächsishe Fluß-Versiherungz. | !"" Barmer A S S “ild it * Commanditgesellshaft auf Actien.

5) Fgbrif Anlage, Gesammt-Conto & R 5) Fctien-Capital-Conto . M | * 412,000|— Commanditisien ver Chininsabeie Wre Gesellshaft zu Leipzig. Vilanz vom 31. Dezember 1885. Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1885. Paanivs. g d

2) Betriebs-Vorräthe . . 295,175/24} 2) Conto-Corrent-Conto . . 265,219/20 | Samstag, 3. Juli, Vormittags 11 i (Ursprungsjahr 1838.) A. Activa.

Ÿ mder atoriane I O 172,089/90}) 3) Reservefonds-Conto . . . . 13,114/75 om d La ‘Gebrüder Schuster S En Die Actionäre der Neuen Sächsischen Fluß-Ver- Conto Ce E «s E E s s s ien-Capital-Conto 4) Cautionëé&-Conto . 10,199} 4) Dividenden-Conto. . . 72,100|— | furt a. M. sicherungs - Gesellshaft werden zu der achtund, 3 Rohstoff-C A R A S i E Ea Ae ee dl R AA An Gebäude- und Grundstü>e-Conto Per Actien-Capita à 600 M 300 000 9) Cafsa-Conto. . 2,026/20) 5) Tantième-Conto . 5,505/90 Tagesordnung : dreifzigsten ordentlichen in Dresden, Dien S s Ot A Auswärtige Läger . ._, 772688. 20 ,„ 1517379. 66 uhrwerk-Conto . . . . ne E to P 5 629 6) Conto-Corrent-Conto . 121,506/57} 6) Gewinn- und Verlust-Conto, 1) Geschäftsberigt des persönlich haftenden Ge- | den 22. Juni, Nachmittags 4 Uhr, im Sal i «h 828 391. 4D tensilien-Conto . . Spezia l-Reserve-Fonds-Conto : 3 866 Restgewinn zum Vortrag ., 971/25 sellshafters über das 3. Geschäftsjahr. der Corporation der Kaufmannschaft, Osftra-Allee A e t A ab für Zinsverlust . . .__, 29480. 90 798910, 55 Modell-Conto . wpotbeken-Conto E 8 400 M | 768,911/1 M 768,9T1/T0 2) Prüfungsbericht des Aufsichtsraths. abzuhaltenden Generalversammlung ergebenst ein- e 35558 Bücher-Conto A S parkaslen-Fonds-Cônto 6611 E Sen: und Verlust-Conto am 31. ies S T 4 ribeilune ver Dochte En Aufsichtsrath und En Tagesorduung : E en ar H Abschreibung . .___, 7183. 58 340 000. Se Ea s iei Darlehen-Conto . . . es

E T ) id a ac T0 f: E L : S

D Vetta a 1 E 1) Generalwaaren- persönlih haftenden Gesellschafter. 1) Bericht über das Geschäftsjahr 1885/86. 5) Mobilien-Conto ee ee 6 195 EaE é Wecsel-Conto. „Be erra “2m e 110 2) Rüben-Conto E A Gs Conto... M | 913,766/22| 5) Wabl eines Mitgliedes des Aufsichtsratbs. 2) Seriegung des Rechnungeéabschlusses und D tf T i T E s e E E 9) AKUbensteuer-Conto . , , s | Auerbach, den 31. i 1886, ustisilatlon. P . Telten-Go S j 1) Gefammt-Unkosten-Conto . E E | as Der Auffichtsrath. 3) Wahl eines in Dresden wohnhaften Abschreibung . . ,„ 21529. 84 190 000. Debitoren-Conto. . . . 46 460/54 9) Amortisations-Conto 7 Direktionsmitgliedes an Stelle des der Reiben- L

N

S| 1 STSS|

325 8331

6) Reservefonds-Conto . 6) Dividenden-Conto

3 000. E idi Debet.

143 095, 60 M. E i M |s 6 357. 99 e A Per Hauptbetriebs-Conto I gs Handlungs-ltnfoften-Coato E 20620 C 35 565/35

folge nah ausscheidenden, jedo< wieder wäh[- 7) Fuhrwetk-Conlo «ee Abshreibuung .. , %20.— , 200. Caihe

E i S S L Ö garen Herrn T e. a . Die engesellscha ür Erwerb un ahl von evisoren und 3 S s E E Pera rer ; Vervaitns eng par purmar aner aufgelöst ; die tretern aus der Mitte der Aftionae rets Me i 28 6000. Barmer Bau-Eesell\caft.) T TSTT7CGDS —71 51376633 audbiger tverden aufgefordert, si< zu melden. rüfung der nä<sten Jahres sel-Conto . S Vrehna, den 25. Mai 1886. S E E II. Vilanz am 5. April 1886. Debet. Con- Fahresbilan M a0 10) Caffa-Conto S E di Ged sortial-Gonto (limitirt) 73 997. 97. Bank 96. 55. | Leipzig, den 1, Juni 1886. “— i cis C. Bieler F. Krabß erlust 129 624. 60. Credit. Capital 150 120. Das Directorium B. Passiva.

: , f ? Diverse Creditores 53 529. 12. Summa 203 649. 12. der Neuen Sächsischen Fluft:Versicherungs- ; ital-Cont E Ca a A c L ia: ilien- é ; 9 1) Actien-Capital-Conto . 372 075. 32

[12259] ä L 7 Pro Memoria : Immobilien Verwaltung : 1235Ruthen E zu Leipzig. 9) Creditoren T 22 Vilanz der Valtischen Mühlen-Gesellschaft mit 375 000 Hypotheken werden demnächst sub- | Alfred Thieme, Fr. Hornig, Wilh. Lü>e, E R E Cs i d

pro 31. März 1886. hastirt. Eine Klage von 6000 ( \{<webt gegen die Victor Opi ÿ sen., Rich. Nißshner. d) Ve Zugang . ._, 10000. „, 47431. 6 Rothenburg a. Saale, den 31. Dezember 1885. K

: Gesellschaft. Der Liquidator. Richard Roch, Bevollmächtigter. Reservefonds-Conto a E T ATORE Die Geschäftsinhaber: Grubitß. F. Koeppen. Activa. Mh. s Passiva. o. l [121 trat ugang O Os

5 Gasgesellschaft Kl t 150000. Grundstü>-Conto, fen-Gäpital . 13500000 g agenfurt. R L O E aaa t z A i Saldo vom 31. März Prioritäts: Anleibe . M 1500000. Vilanz-Couto per 31. März 1886. ) : M _3 624 507. | [12141] XTV. Jahres-Rechnung . E

E Don ec BONO 14470000 Zol Den i E E Ka Allgemeinen Unfall-Versiherungs-Bank in Leipzig, E a : 525025 (60}| Reservefond . .— 4 163700. E i i A O E daa! | den Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember 1885 umfassend. ebäude-Conto, Zugang 31. März n Anlage - Capital des Per Actien-Capital 1 3600002 h ; A Agenten-Provision, Steuern ; I. Semester 1885 Ausgaben. CaBo vom 31. März L ino | Ia 8000. | 171700 |— Ne Et agenfurt 505 830 Sie Santo C R s T OOAORE Anga ten r Ee Unkosten, Affecuranz, Agen eri, Einnahmen. : j 8g

«M. 1856989, Special-Reservefond &. 26300 | « Anlage - Capital des uld|cein-Conto. 1 120000— Ea N T L 7 183. M S

M “aaa ns ———_| 1946989 Die andi gc 7M N E a) M 9283 122 Botricba Con in Gris N (unein löst) id 0 E Meilen C gnto E 21 529, Saldo-Vortrag 16/89 Reserve-Fonds, F der Eintrittsgelder . . . us S

aldo vom 31. M E a R E ligationen-( R 3805 ; , Debitoren-Conto . . 29 480, Fi it e, 9,739/46 Bezahlte Schôden incl. Regul -KosteÊn. . . i: E s, Min Dividenden-Conto, no< nit einge- E S os: Do es P 212806 E 200. Beiträge ver Mitglieder | 1,471,032 70 | Schaden-Reserve A 501,037/16 1885 G E H. 1407844. 67 forderte Dividenden 1884/85 A 1160| Effecten-Conto s ü Fuhrwerk Con o Es Beiträge der Mitglieder 1, ; < \

R Schuldschein-Coupons do. 2 475|— 9 000 L P 524/565/65 ; ; : E e A , Abschrcibung in S E TMAGOOO: 1364844 Ú Zinsen-Conto, no< zu zahlende Zinsen Debitoren . Prozeß

8

2 Tantième-Conto .

Vilanz-Conto, Restgewinn zum Vortrag ;

; eparaturen-Conto . A a Dies E ä elcredere-Conto, Uebertrag .

35 56535

Verlooste, no< nicht eingelöste Obligationen . 3 465 Dotirung des Reservefons . A d «e / 150 529135 nto, i : i E a e e . i DrOVITION Per e a ae ' Dampfkefsel-Conto, auf Prioritäts-Anleihe. . 37150 |— C E s “la Divibenden:Conto N f e O T B Ls % 2433198 « S Oa S i: N j % Ps Ny! E s d e a S «“+*, . . M 94802, 24 Zoll, Provision, Arbeitslöhne 2c. . | 39541 |86 A C 15 000 Die Dividende ist mit Dreißig Mark pro Actie von heute ab bei den Herren J. H. Brink & Co. S E 7296.24

A vom 81. Máârz Interims-Conto, no< zu zahlender Abschreibung. . „5000. | Gewinn 585266 [88 Dau-Conto S 8422 in Elberfeld zu erheben. Wis Bicbetian D a 1,630.75

S(leppdampfer- und Shutken-Conto, Gewinn . 4 149961. 03 Gewinn- und Verlust-Conto 27 242/39 Barmen, den 28. Mai 1886. Insertionskosten. . 2,148,97

Saldo vom 31. März Uebertrag vom | j 799 304/49 Nen a s 2,173.60 E Cie M 62998. 15 4. Rechnungsjahr , 644. 99 | 150606 02 u Gewinn- und Verlust-Conto. ; Aofieta bso-Spén. et

i A 2000. : A f s j - ü u zraths-Spesen. . „908, «Ls Cont ————— An Zinsen-Conto M 17 475/53} Per Erträgniß des Fabrikbetriebs 4 45 357137 [12138] Bilanz Conto Beamten-Pensions-Fonds E

"Saldo vom 31. März v" Poien zes Centralbureaus . . 1382/3300 , Gewinnrest aus Re<hnung 1884/85 742/85 e T4 B: M Uneinbringlihe Beiträge

eit 9 C M F 16629 e 161079 aua - 8300|—}| Actien-Capital-Conto 600000 C

reibung. „1000. | 116990 ; : I 461002 Grundstü>k-Conto n ky ) [ 1,480,929,05 480,929,

Howasferreferv sl Tas ide aut enen vei vilumabelälus v euhoen wird per u 30. Juni l. J. fange Divi- Gebäude-Conto. Fa e 36111 A / Di Caiietics nein: Ausgaben. Electrishe Beleuchtungs-Anlage 14747 n N Dla, 26 M E S von dem Vankhause F. S. Euringer dahier eingelöst. : Bi a P STODO A 1 119992 inna e : T Wechsel-Bestand ....., ,| 65313 E AO ( S f ; Cassa-Bestand . . 13478 BasgeseMæaft lage Mrs abzügli<h 73 °/o Abschreibung . |__6239 9 Mos 0 U ‘de Saldo-Vortrag j # 10/66 || Reserve-Fonds, 2 der Eintrittsgelder . . 410/20 i 65

Ray L Der Vorstan zuzügli 4 denten- Lager: Weizen. . K 704594. 30 A. F. But \@. Maschinen-Conto . 4 18275.36 . 7058 Gours-Gewinn . 3/60} Bezahlte Schäden, incl, R. SEE Os Been 168,319

Weizenmehl 460210. 04 Zu j : intritt8geld 546/90 Diffe + Weizenabfälle ; 11068. 61 | A Tantième-Conto S O t eilig e L Roggen f » 18805, 20 [12134] Frankfurter E, zee Oberschlesischen Eisenbahn-Gesell - abzüglich 10 9% Abschreibung c Fee den uy Beiträge der Mitglieder | 1,166,009 Pro e E A 362,928 57 Roggenmehl 149652. 93 / ; ast zur Zahiung gelangen. i: =>| 1cYTSra Provi A e A , Roggenabfälle 14551. 91 Hotel Actien Gesellschaft. Im Li uidationsverfahren wird auf jede der ge- Utensilien-Conto L, Direllion 0 0% 4096 Benoit aaun Tf n Säe « 65757. 61 Wir machen hierdur< bekannt, daß die General- | "annten Aktien zum Nominalbetrage von 300 4 ein Zuang - Dividenden-Conto G 0 N T1656 Kohlen und versammlung vom 27. März l. J. beschlossen hat, | Antheil am Liquidationserlöse in Baar von 450 4 | 2 (000 S IROONO - L Bircunloscn e C2190 Materialien , 34337. % | 1458977 |85 das Grundkapital auf & 1990 000.— herabzuseßen, | oder 150%/o des Nominalkapitals entfallen, während abzüglich 10/0 Abschreibung 11001 A, Sas» Vortrag pro | D. s 711.85 Debitoren. . 253386 52 und fordern geseßliher Bestimmung gemäß die E N beim Umtausche für je vier Aftien Eisenbahn-Gleis-Conto . . R As / 351 Insertionskosten . 3952.40

| Ut f C., D. und E. Staats\culdverschreibungen N as S D Es if C E Afffecuranz-Prämie im Voraus bezahlt | 36161 69 | Se der Gesellschaft auf, si bei derselben zu | 4°/o igen consolidirten Anleibe im Nominal- abzügli<h 10 0/0 Abschreibung . R zl O T 5799.14

5970515 [01 5970515 001 |* Frankfurt a. M., 1. Juni 1886. peirage von 3150 G oder 262,5 % des Nominal- S, d 7507/23 Aufsichtöraihs-Spesen - eet 1012040 } 9G9000 Neumühlen, den 31. März 1886. Der Vorstand betrages d N OE werten, Conto -Corrent-Come, Debiteres ; 411341/91 Beamten-Pensions-Fon8 L, 90,000/00

Der Aufsichtsrath. Der Vorftand. dex Frankfurter Hôtel Actien Gesellschaft. Rouigiicoe E N ou | Betriebs-Conto, Vorräthe an Waaren 171051 2 Uneinbringliche Beiträge 4,500/26

JIohs. Lange, Gust. Godeffroy, Ferd. Lange. A. Oetjeng. I. Fußzner. Faucerre. 1779610) 77961030 Saldo f E 7a 166,570,

Vorsigender. stellvertretender Vorsißender. ——— [12142] : | : 1,166,570 /69 2 . A c : . . - | s - 0. r 0. , Gewinn- und Verlust-Conto der Baltischen Mühlen-Gesellshaft [12140] ¿ Hinsschein-Ausreichung. Actien-Verein Gewinn- und Verlust-Cont L obiacv on Simmiarisihé Gpaierat-Ailens nee Il. Weeiiidec 10d E

L Vom 19. Juni d. J. ab erfolgt die Ausreichun î j ; M |S Debet. pro 31. März 1886. Credit. | per V. Reihe Zinsscheine zu den Berlin-Potgtmo der Zwi>auer Bürgergewerkshaft Unkosten-Conto E 30960 97 E Per Betriebs-Conto . 1138468 6 S M

i Ca Rta I TEN Die am 1. Juli d. I-+ fälligen Zinsen | ñ M a ly Magdeburger Eisenbahn - Prioritäts - Obligationen G Ae S2 Efteeien: Reserve-Fonds . . . | 733,430|14

2 =

i | y i: : i 4 unserer erften Vereins-Anleihe (vom 0. Juli Sens vom vorigen Jahre A 99 E La a! hee E aa Nes 1861 tg C Sa S Fa e sehacit od E: L 7706/79 #4 1,800 49% Leipzig-Dresdner Prior. Setenebanas A 1,154,037/67 S L P L bei den Königlichen Eisenbahn. ; vet der Vereinscasse am Bürgerschacht oder eparatur-Conto : : L CAŒ 1/20000 ANENrTEIETVE off | den Eisenbahn-Vetrieborafen C2 . L Tri. œinpe L Glase 1. - 44,003.00

u Verlin (Potsdamer Bahnhof und Lehrter in den Bankgeschäften der Herren Eduard c ahnhof), zu Halberstadt rag, zu Diaua, Vauermeister, Hentschel «& Schulz und Conto pro Diverse Y [ 396/61 Oa e LLDAROO Schaden- Alfred Thost in Zwickau, De aaa a lus 2 L Ca Sani Sade, Edttuteto E eas e E Glafie 1. 551,845.00 | 596,750 ebäude-Conto (0 äs. Com.-An- rozeß-Reserve T l E L L i 195,316.00 Ra . 111,184.10

erst einige Zeit na< Einreihung der Talons | Zwi>kau, den 31. Mai 1886. Maschinen-Conto c 199,200 49% gar. Mainz-Ludwigs- Prozeß egen Wiederablieferung der erth eilten Empfangs- Das Directorium. et Mürellung de é 82878. 33 . . } 9287/83 Gee Prior. d 1 I ces 201,391.20 Ce ARS:L80.BG

S E E enstten-Sonto 200,100 49% Oberschles. Pr. 18 afse II. . 881,880. Den Lalons ist ein Verzeichniß beizufügen, wel<es Di Ï 7 10 6/0 Abschreibung de M 13224.28. . } 1322 à 101,60 ¿ A e 0 u 202/90160 Guthaben der Agenten die Nummern in auffsteigender Reihenfolge enthalten ie Herren Aktionäre der .e Ö Eisenbahn-Gleis-Conto 9 » 493,200 4 °%/0 Preuß. Cons. Guthaben der Deutschen und mit Unterschrist nebst Wohnungsangabe des Zuderfabrik Güstrow | 10 0/0 Abschreibung de M 4590. . . |__459,—| 17308143 A 1E v 003 S0690 Unfall - Versicherungs- Einlieferers versehen sein muß. Formulare zu diesen Aktiengesellschaft Reservefonds-Conto 1827 « 600,000 49/6 Reichsanl. à 102,40 614,400.00 24/60 || Genoffenschast . 150606 |02 Verzeichnissen werden von den genannten Kassen un- werden zu einer am Tantième-Conto ........ .| 4096 « 800,000 3°/o Sächs. Rente à 82,00 „656,000.00 | 2,481,624 60 } % amten-Pensionsfonds

p R ent eltlih verabfol; t, Sonnabend den 19 Juni Dividenden-Conto 2 9/0 de M. 600000 .. | 12000 17924103 Casse D e Dr L R E De D ALNIS 14,122 29 Beitrags- ebers<uß 912433 |54]] 912433 ie Talons müssen nah den Eintragungen in den Nachmittags 42 Udr, Saldo-Vortrag pro 186 .... 351/33 77 | Beiträge der Gefahren-Clafse 1... 4 87,562.41 E E ee 1886, L ' eian „geordnet und mit einem Papierstreifen | im Hotel de Russie zu Güstrow stattfindenden außer- 138468/33 h ¿ L « II. ,„1,078,447.12 | 1,166,009/53 er Au rath. er Vorstand. ums|>zto}sen sein. # j ord i r- T T 69,304 86 JIohs. Lange, Gust. Godeffroy, Ferd. Lange. ray Detjeng. Für die dur< die Post eingchenden Talons gebenst eingeladen, a A 0M, BLLOLAS,, ran, 1. Datetas E ik Actien-Gesellschaft dge ra Berker L 61,206/00 Vorsißender. stellvertretender Vorsitzender. werden die neuen Zinssheinbogen gleichfalls dur Tagesordnung : Chemische Fa Ex l Scharff «& Co. Nüständige Beiträge aus früheren Semestern . . 19,510/85 die Post unter voller Werthangabe übersandt, falls Antrag des Vorstanded auf Abänderung des ; vormal L E Der Vorstand : Udstandige Deilräg —— | [12260] ; [11223] ein Anderes nicht bestimmt wird. bet Generalberfämmkan L 94 Nav Der Vorsitzende des Auffichtsrathes : Stor. | 3,811,778/13 : i

ge! Dbtar Nupextt, Allgemeine Unfall-Verficherungs-Bank in Leipzig.

Á / : M Magdeburg, den 28, Mai 1886. Baltis he Mühlen-Gesells < aft. Bir beehren uns, die Herren Aktionäre unserer Königliche Eisen, babn Sibéttion: L AeEtn Beschlusses, betreffend Lagerung Geprüft und riGtig befunden. er Vorstand : Der Buchhalter :

, am Sauiftag, 19. Juni d. J., ; / f ] ; : : denbluth. In der heutigen Generalversammlung wurde die Doriatags 11 Uhr, im Hause B. 2 Nr. 8 Je [12164] S EE PB E Einlaß- und Stimmkarten werden gemäß $. 13 ü Gegenstände der Berathung und Veschluß- Leipzig, n 17 er oa. Fran>e. Lehr. W. Heyden h

Dividende für das Geschäftsjahr 1885/86 auf 4 9/6 Treppe hot, dahier, stattfindend , de Saite Sum A fefigeiegt und ist folche gegen Ginlieferung der Dio ihen Generali Oberschlefische Eisenbahn-Gesellschaft. gt. Paas j find : z 9 ler. A. Wihmann. dendensceine bei De L 2 + g A. Lten Generalversammlung A dem T E sl ffentlichen tbeiten Güstrow, 2 Auffiheseath. Halberstadt - Blankenburger Eisen- 1) Beriptserstattung e ewo ndoratns gder C. Aders. C. G es äfts-Uebersi t für Preußen pro 1885.

rddeutschen Bank in Hamburg, Tagesordnung: und dem Herrn Finanz-Minister sind wir ermähtig P. Ehlermann, Vorsigender [l st Rechnungsabschlusses N Ï ;

Herrn Wilh. Ahlmann in Kiel ¿ ronung : worden, den nah unserer Bekanntmahung vom : E O j bahn ese \ ali. legung des Rehnungsa S i L O Lo tai Us Qu und in unferm Gomptoir in Neumühlen vom 1. Juni | 2) Acuderunz des $. L 1 B ten mit Nat 20/23 E gan! rund des Vertrages ‘s 11228) Berliner Verkehrsbank nf n i e er“ ) Drdfang ves neren Natbrangmb[ufes Sal der auf Preuben fallenden s rep 188. 15119 O e 098 « Cr. an zu erdhevben. / 20./23. ober e _Vvelressend den Uebergan es . en Juni d. J., Nachm z b C ( ; E dias loo A 2,637,049.23.

Neumühlen bei Kiel, 29, Mai 1886. Nas L gp hotltebende Lifffer E beide Gegen- | Lberschlesishen Eisenbahn - Unternehmens if den | Zu der am Montag, den 21. Juni cr., in der Vahnhofsreftauration hieselbst anbe- Entscheldung ter Le n gs Iren A N Mules fallenden Prämien-Einnahme pro 188d . . ‘7 142859951.

Der Auffichtsrath. stände der Tagesordnung nur mit ciner Mehrheit Staat, bis zum 31. Dezember d. J. zugelassenen | Abends 7 Uhr, Unter den Linden 45, stattfinden- raumten dreizehnteu ordentlichen eneralver- etwa gema en und unerledigt g Betras der ini Jabre 1886 zur Augzabluba gelangten Entsbtbigungen ,

von Dreiviertel des in der Generalversammlung ver- | Umtaush der Stamm-Aktien Litt. A, ©., D. | den Geueralverfammlung laden wir unsere Herren sammlung ergebenst cingeladen, und können dieselben Monita, Mitglieder des Verwaltungs- a E 1,924,406.1

[12261] tretenen Grundkapitals beschlossen werden g und E. der ace sischen Eisenbahn-Gesell- | Aktionäre hierdur< ergebenst ein. behuf ihrer Legitimation zur Theilnahme an der Ver- 3) Wahl focier fi glied t Laune age O D L'IOSDIREE,

, . Betreffs der Legitimation zur Theilnahme an der | \Vaft gegen Staatsf fte Lee der 4%%igen Tagesordunung : fagmlung ihre Actien, 0A bei der Gesellschafts- s n ns fti E ge e Sthaden-Reserve . A 1,5981465.

Baltische Mühlen-Gesellshaft. Generalversammlung verweisen wir auf & 24 und consolidirten Anleihe über den 31. ézember d. F, 1) Vorlage des Geschäftsberichts, der Bilance, lasse in lankenburg a. H. oder bei Staats- und aus\cei ul q uftiz Fa: a nen Has C O E L IaE R

In der heutigen Generalversammlung wurde das | folgende der Statuten. : hinaus sowie der Gewinn- und Verlust-Rechnung pro Communal-Behörden und Kassen, bei uit ü terie es P e: Die BiGIE aaten veibioncoctA et: ah d he 9 den 25. Mai 1886. bis vcfltien, teres 1885 : 2 ais Firma I. L. Eltzbacher in Köln, a d ; S Prisis va nab an bude Poi T ehalten

Handlungs- und Betriebs-Kosten : Salair und Arbeits- I K 309570. 05 Steinkohlen und Schmiermaterial , 125462. 46 Reparaturen . ., 59032. 47 Stenern und div. Unkosten... , 60045. 40 554110

T N 62217 F zinsen E 73500

C C O 64000 R S 8000 Tantième an Beamte 9975, Dividende 4% e 140000. Gewinn-Vortrag . . , 631, 02

\chweig gegen Einreihung der mit der IY. ins- oder bei den \Meinreibe ausgegebenen Talons. 9 Herren Hammer & Schmidt in E

Abgabe der betreffend Zins\chei 8 hlt Bei den Betriebskassen können die den Talons | 8egen Abgabe der betreffenden Zinsscheine beza ; entsprehenden Zinsfcheine niht Zug um Zug, sondern | kden. 7$ 9/9 Abschreibung de 1. 83189, 08 .

escheinigungen ausgehändigt werden. [12325]

3,811,778

n em Turnus ausscheidende Mitglied des Auf- an mit der Maß j : f: E » 4) Wahl drei Revisoren ä : e taßgabe zu , daß es der Königlichen 2) Festseßung der Dividende. em Scaaffhausen'’shen Bankverein daselbst, ) Wahl von Der General-Vevollmächtigte g L, Har „Hernani Lange aus Altona ein- Badische E Casa Merings- Staatsregierung vorb alt blei demnächst den J Ertbeilung der Di Bete 3) dex s raun E ociónm Hypotheken- is nächsten Vila ns arg dia der Allgeineinen Unfall-Verficherungs-Bauk in Leipzig- Neumühlen bei Kiel, 29. Mai 1886 E cjell\hast. i Auf dient, aues end- Ge erung, L E O Statut . W. Dresel. ias : : gültig festzuseßen. Auf diejenigen Stamm-Aktien | Verlin, den 2. Juni 1886. 4) der Deutschen Bank in Berlin, : rung unserer Statuten. j Der Ausfichtsrath Der Auffichtsrath. Litt. A,, . und E., wel<he ni<t umgetaus<t i e Auffichtsrath. 9) der Firma Gphraim Meyer & Sohn in Han- Ban es E o Reidecitads

L K. Diffené. werdenzzwird die Rente von 107 %, au< wenn d h nov : Aktien abgest estempelt sind, nur bis ‘jun intritt der O METel d, deponiren, N Blaukenburger Eisenbahngesellschaft.