1886 / 131 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

.

Magdeburg 23,90 , « 178, 0 9 0 v) 9 im Sizungssaale des Kgl. mt. i lle 34/70 O D | Í R s-A d ( {s- ittags 9 Ubr mittag 2M n Ubr , im Sibungsf Ingolstadt, : 2. uni 1886. di aiv S Sant S0 É ce R zuin (U (U Cl > || étiger UN Ing leUul | en aa - . Amtsgericht h Zweibrü 2, Juni 1836. H i sanwalt. j I, : 169 i; Í ; é vor len erfonen p: i gay La Geridtöscreiberei des K Amt triGts Zweibrücken. Leit E Königliche Eisenbahn- Direktion. M 131. Ber lin, Son ab end, den 5. Ju ni böcige Sihe in Befe ird aufgegeben, nihts | (L. 8.) Weicht, K. Sekretär. 12768] Konkursverfahren. [12547] n A E me amin in zt gg Sag Dew i Me anne Wr: rag Noypan r i ingen bat | Deutsch - Mittelrussis<her Eisenbahn: Verbay, anuar 1876, ele bi Gage, in welder au die im &. 6 des Geseg Markens vén E e Me tag E von dem (12755) Oeffentliche Husiellung, A pet. 5493. Das Gr. Amtsgericht Kenzing 7 "E 1. August d den lie flads vom 11, Sintór Ie und die im Patentgeset, vom 25. Mai 1877, vor her de Bekanntma s den Forderungen, für luß des K. Amtsgerichts Zweibrü ) ursverfahren über den Nachlaß des Heede und Werg bei Sen di: M Besiße der Sache und von i Durch Beschlu s ögen des | In dem Konkursverfahren ist | 3 if-Tabelle IL bezw. III. des Artif,( S S agg mda M Ee a SE ONTA B 2 oes, B Bra e a 1 Lr M26 enibelince weiten Si entrat-VYandels-Register il : 16 Vrrol aben. D röffnet, Geschäftsmann | zur Abn 2 das Shluß- | äße im Verkebr mi of oco um je 0,05 ür : V astat, den 31. Mai 186 e Carl Ambos, dabier wohnhaft, zum Verwalter der | zue ibn der bei der Vertheilung iu berüsid: | 1 p (Berri dr Mi wichen Hof trans. einersei H burt) vie Kéniglie Eercctttot 208 Deutsche Reich kann durch ale Poft -Anftalten t i Le 56 er für das Deutsche Reic | “Großherzogliches Wunibgericht. Masse bestellt und offener Arrest erlassen. A x orderungen der Schlußtermin auf und den Stationen Mos rerseits E bezw, Berlin au< dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs - und Königlich Preußishen Staats- Abonnement beträgt 1 4 50 S für das Vierteljahr. Der Gerichts\chreiber. Zur Abhaltung der dg O Era, tigenden Fr eitag, den 25. Juni 1886, AESST E andererseits um je 0,05 % Anzeigers, SW, Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Druczeile 30 S <midt. x rüfung der bis zum 21. l | emitta 8 104 Uhr, | ür g er S : C : i x E ———- einschließli f Montag, den 28. Juni nächst: | vor dem Großheronlides Amtehet ide: bierfelbst be ron öntgliche Eisenbahn-Direktion Handels - Negister. folgende Cintragung e G0eromann zu Vünde) dem Se Mig at 1nd als deren Inbaber Fräu: wehen und Wilhelm Moll zum Liquidator er: s outag, ed Ç : : E SER N E : E Ed olgt : eingetragen worden. ahlt. IEA das Vermögen des M iereufaiuitentn En Ly 8 zehn Uhr, im Sigun Ne V aal den 29. Mai 1886. als gef<äftsführende Verwaltung. Die e Selefrlge ae Le g enigte as Handelsge <äft ist dur< Erbgang und | Gla, den 14, Mai 1886. : Grefe «& Tiedemann. Nach dem am 7. August Traugott Hermaun Friedrich Firma _ Juni | des K. Amtsgerichts dabier, und wird G Aufent- Nuß, | e Bekanntmachung. Sahfen, m L n B Ü hi em Dientaun Vertrag auf den aufmann Carl Heinri Theodor Königliches Amtsgericht. 1884 erfolgten Ableben von Srievei< in Noßtwein wird heuke, am rfahren | dem dermalen ohne bekannten Wohn- un i Knerr | Gerichtsschreiber des Großherzoglichen Amtsgerichts. | (1954) [russischer Eisenbahn-Verbar, dem Großherzog p A R E “Rubris | Wilhelm Eggerömann zu Bünde u den Kaufmann 0 e 1886, Vormittags 19 Uhr, das Konkursverfahre haltsort abwesenden E n U Aere nzit R Theil Ax. , bezw. Sonnabends Württem erg) unter der ubri uer z : oft; em 1 d , ge p Herr Ss a. D. Gabriel Gott- D ebe cle S E in dem anbe- | [12802] Konkursverfahren. ied Friedri Nägler in Roßwein. : fried Friedri<h Nägler in Rof

dor Tiedemann ift das Geschäft von cet, Theo- or Uedemann ist das Geschäft y v i sp. Stuttgart und Darmstadt DeN Rautenberg daselbst als alleinige Inhaber | Glatz. Bekanntmachun [12572] | selben in G ho Ee e ee Lei , rep. 1 } j Ö Im ¿Deuts<-Mittelrusfif<en Güterverkehr fam M veröffentlicht, die beiden ersteren wöcentlih, die | " gzgegangen b 28. Juni | raumten Termine zu erf{heinen. 88 D738 -Konkursverfahren über das Vermögen des die Beförderung von außergewöhnlih \c<weren oder i î ist bis zum 23. 2 den 2. Juni 1886. L084 Offener Arrest mit Anzeigesris Zweibrücken, J 6 K

ver es i „nacung. i emeinshaft mit dem ehemali en Theil- Vünde, den 31. Mai 1886 ingetragene Fim De Mie gte Fe: vi, iy t dan 1 Theodor Grefe fortgeführt uh E M e L TEA : eingetragene Firma D. er gels und unter wird aber seit dem 1. n dem Lett- i : | Bekan eili Königliches Amtsgericht, Nr. 550 die Firma I. Loewy vormals D. enannten, als alleinigem s E SUeBenEre E R E es Bergleihs: ae T Bedieioo A fd dh irhatey Altenburg. Bekann achung. [12554] ——— em Sitze in Glaß und als deren gen Firma fortgesegt. nfer unver Un E den i N Q ih ta Scheit gerin O 15 E 1808 M MORRE Zwangs- den Fractsägen des Spezialtarifs 1 des Theils 11, Jhis deer E E (rp rimdiet U DeIlmenhorsx. [12565] | Inhaber der Kaufmann Ifidor Loewy zu Glay heut urg. Das Landgericht. E R dee +- et x m E t Beet uff frei 7 Mtkbef örderung ter Trucs ror s mit fra bandelégefell schaft in Firma Löhe & Wilhelm in getragen, Seite 43 . - . . 4 È z s x : L L L e i 1886, Vormittags 10 Uhr. deu 2. August | [12806] L 188 bestätigt ist, hier ur au gebo j es Deutich-M Allgemeiner Prüfungstermin ¿ effentlihe eftiini a<ung. % bestätigt if Herd | 1886, Vormittags 10 Uhr. O B

g

Anzeiger.

ih. (Nr. 131 B.)

erscheint in der Regel lih. Das Einzelne Nummern foftes 20 y.

erter : Hamb In das Handelsregister ist ein- | neu etngetragen worden. ] R: t b aats G Wiß Sig 4 Ah ors irma Reuter «& Glatz, den En ite E dura R 302 ‘des Pi Ung. [12579] ; Altenburg eingetragen und verlau art worden, ti<hmann, Si „Delmenhorst : önigli mtsgericht. u att ‘: es hiesigen andelsregisters ist C Uebergangs- nah den Versandstationen erfolgen, die Herren Louis Löbe, Weinhändler, und Her- | 4) Der Korkfabrikant ricdri< Wilhelm Reuter E E heute zu der Firma: Amtsgericht Rofzwein Nachdem die Eröffnung des Konkurses über das Königliches Amtsgericht. Sobald R bee mittels reg t fe nan Wilteln, Landwirth, Beide ir Altenburg, i î am c d, Mia verftorben ad wird das Gestiéfi Gletwita. Bekanntmachung T (18575) ate zu de ei es. in Game G E r. Kad / dgen. des i L ar G ür di ifmäßi : Inhaber der Firma sinv. ¿ n dem bisherigen +UUnÿader, Korkfabrikanten n „Unserem Prokurenregister wurde heu unter afsungsor eppen Königliches Ir. Ka L B Gerichtsschreiber. | Vermögen uo S A eat ta [12533] Berichtigung. l erfolgen mu » werden dafür die tarifmäßigen Krahn Altenbur qm 2. Zuni N 0 Hermann A fie einige greGuüng unter Le 83 E L s R Pala er cin- eingétragen A L nl Qonfurovers n. | Cl ful ge Sibrea ta Ns M oribert Eteitbentee Jer p iten | E C 1 Ma as O Ren Ps, Bm un ‘unte ebn ri Proha erth Hor Bom burger me | ‘¿Bie irma f erode ta K lursverfahren. Eriftanbüng vou E ftandtbeilen ‘der Masse hiermit 4 Sul de n Dienstag, hen 6, Ans Ae idw) Gai E Delmenhorst, 1886, Mai 22, : Gleiwit, den 25. Mai 1886. Königliches Amtsgericht. I. : d R ögen des Erbpächters A. er arti g d ies hierdurch öffentlich bekannt sds, nuR R statt. als geschäftsführende e Y Mars. e s Í ee Großherzogliches Deegenid. Abtheilung T. Königlic,c2 Amtsgericht. VI, G. Mühry. Ueber das Verm A u-Sanitz wird | untersagt un 4 “1 Juni 1886. n der Generalversammlung der Aktiengesell\<aft - enS er | Müh ll zu Gr. Freienholz bei Neu- macht. R Mülhausen, 1. Ju Ster: [12553] i : Vamberger Wasserwerk in Vamberg vom Gleiwitz. Bekanntmachung. [12574] eute, am Ren t O O Mifeid, Königliches Amtsgerihßt. 17 “a Rummel “Ne 10031D. Am 1 Juni d 3 rere M 3 Min l J. geschiedenen Borsiantemie fen | Di. Krome, m si2666) der Fieser Firmenregifter ift heut bei Nr. 558 Hameln. Im hiesigen Handelsregister i sverfahren eröffnet. : : önigliche « A : ; ¿ r. 10031 D. Í R: 1 Lem <iler ausgeschiedenen Vorstandsmitglie L, | „n Unser Firmenregister ist heute sub Nr. er Firma L 01. 315 eingetragen: Dee Reitaamvatt Miaeclsen zu Tessin wird zum Lindemann. ¿r Getdtssceeiber e (Unterschrift). den Transport von R R p A u Wilhelm Praetorius in Mainz und des Di! | dic, Mrk. Friodlredl Me Mete T S: Doliäaneo na S Konkursverwalter eist bis zum 6. Juli 1386 E Dér Us von ge Aussig-Tepli er und Dur: M rektors Peter Shmi> in Franffurt a. M. der lassung des Kaufmanns Julius Tuectzer unter der zu Gleiwitz Folgendes eingetragen : tederla V: Hameln. : i ¿58 Gali dis van anal 8 1. D [13051 Bekanntmachung (12508 e a E tier bu J uter teen fai: Bott Siem Ma Julins Tueter“ Gleiwi, ten 26 Dg Damen mun Germann Gidhof in 1680 5 ; es D N U geriGa Aisasfen- Konkursverfahren über das Vermögen des führung gebraht, welhe bei den betheiligten Güte Vainberg, am 28. Mai 1886. eingetragen worden. Königliches Amtsgericht. VT. Hameln, den 20. Mai 1886. en 28, Jun 1986; Vormittags 10 Uhr. | ur) on 188) über das Vermögen des Land: | verstorbenen Rentier Arnoid Siemerling hie- reden an 29° Mat 1888 Kal. Bayerisches Landgerict Dt. Krone, den 31, Mai 1886, - Königliches Amtsgericht. 11. s fingdecnia S 4. Dezember » Bitte Aires Sie Von selbst ist zur Abnahme der S i eigt Ce Me Bevo E Mammer für Handels achen. Königliches Amtsgericht. E L arie) rage e U i O G. Mühry. ü er : ; er / in e ong : e Í —— A E Juli 1886, Vormittags 10 Uhr, | wirths und R Konkursverfahren auf Verwalters, zur AELOER, Vei der Vertheilung zu der sächsischen Staatseisenbahnen, Keßler, Ldg.-Rath. [12567] | Nummer 653 die Firma Bernhard Köni sfeld zu 12584 wgs i Amtsgerichts- | Straßbessenbach i fol <lußverzeihniß de de Verwaltun z ü j : | ar ¿ [12584] e ven N de o MUNE, Agedatenen SBUReriins Uy ersv E deeifichti enden Forderungen und zur Beschlußfassung als geshäftsführende Ver J. A Ellwürden. In das Handelsregister des hiesigen Gleiwiß und als deren alleiniger Inhaber der | Höxter. I unter gebäude. i 188 Schlußvertheilung aufgehoben, was andurch ver- der Oläubraer über die niht verwerthbaren Ver- 5 Bielefeld. Handelsregifter ___ [12558] Gerichts ist Seite 142 Nr. 222 heute eingetragen: | Kaufmann Bernbard Königsfeld zu Gleiwiß ein- | Nr. 330 die F ergmann“ ; A L, Da Sbaberias@es Amtsgericht. | öffentliht wird. 1. Suni 1886 mögensstüde der a La i 1886 E Station Auberrilliers-la-Conrneuve hdr ais nser Gesen Sgerichts per geld, As Us Carl Vinnen « Co. in Norden- e. h diA 2E G abs Seautes für e e Ju , roßherzogl. N / enburg, 1. Juni ¿ O ¡Stud , den 22. Juni , ie_ y ; i d. J M unser Gesellschaftsregister i bei Nr R 6 - den 25. \ ergmann zu Stahle be j Großherz O I I L ORE M BeciWlaldribecel des Kgl. Amts8gerichts. P ocmittags 11¿ ra te, hierselbst On Do U Belgischen ua Engelbert «& M emeyer, g L fes Fe cus@aft it d deagaif Wege Maas Königliches Amtsgericht. VI. Höxter, den 22. Mai 188 E [10176] Konkursverfahren. g Bee vor, dem Großherzoglihen Amtsgerichte, Verkehr bestehenden Güter- und Kohlentarife p ufo Ves C Nt bis G Rertran, e g A Lof R aufgeto!t und deshalb die Firm Mara Siviiaannaen [19578) oniglihes Amtsgericht. . Mai 1886 zu L bestimmt. : ¿8B6 0 bezw. 15. Mai 1877 mit den fir ) i f d : s N g air pg fas Be : 7 31, Mai 1886. 1. Februar 1880 bezw. 15. rze, bisherigen Mitgesellshafter Kaufman Heinrih | Ellwürden 1886, Mai 29. a in das Handelsregister. 19583 Tilsit L i 1886, Mittags 12 Ubr s D des Aa L ruse, ichts, | die Station Paris in Kraft stehenden Frachtsäßn Honemever übergegangen, der dasselbe als allei- Großherzogliches Amtsgericht Butjadingen. 88G, Mai 29, Föxter. In unser Firmenregister ift del iuiee as Monfirtzerabren df e Geg sage H dl ur | gs Guriiaiter Ds elfen. Amtagitis.| Sanger ia Ma fa Mei“ (Berat. Ne. 1062 bes Bent o E P E ee L R Bitte | fe 200 M ny Elster! lge me eiti i h i ilfi i r S A E L E L Le S D; ; Uyrl. *(Bergl. Nr. ] es Firmenreg T8, E L ASLA _W. ür deren Inbaber é Der Kaufmann Wilhelm Roeder in Tilsit wird Sluhvertbeilung beendet aufgehoben [12800] Konkursverfahren. i Königliche Eisenbahn-Direktion. ; G e n Firmenregister Nr. 1092 die Finsterwaide. Vekanntmachung. [12568] i rw L. H ; / S ¿ T birma Engelber V sonfursforderungen R E Ee Gerlhtes reiberei Ae p tsgerihts, Das Konkursverfahren über das Vermögen des [12550] Bekanntmachung. gelbe bei dem Gerichte anzumelden. über die Wabl eines Koegler, Kgl. Sekretär. Es wird zur Beschlußfassung über T e

x Kaufmann ael S{hlesinger ; ; F. Ble>en sind Hans Jürgen Cohrs und Hein- ¿u Albaren bei Hörter, eingetragen. Glesng rt onemeyer in Vielefeld In das Handelsregister des unterzeichneten R ri Cölln zu Vorstandsmitgliedern der Gesell- Höxter, den 22, Mai 1886. S<hmiedepächters Louis Kehiler, früher in | "Pin 1. Juni d J. an, wird. für den Güter l enne 1 Ne zugle "Verfügung mrd | geriGts ift Firma F gege eingetragen Fol. 1 | saft erwählt writ i i i lgter Abhaltung de kehr zwishen Stationen des Eisenbahn- t d ie ü Bestellung eines i ¿ Oberclevez wird nah erfo anderen Verwalters, sowie ee Me n Falls über die | [1280] Qonfursv erf ahren. Gläubigerausschusses und eintretende

F. W. Rading ‘in Finster 1 Königliches Amtsgericht. . . T I - ——— ben Torf : F: Quni 1886 eingetragen. G SwWhlußtermins hierdurh aufgehoben. bezirks Frankfurt a. M. und den Bayerishen Sha in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- Das Konkursverfahren über das Vermögen des Plön, den 2. Juni 1886.

ao t beute

h Steinhardt ist in das E GIERE R: ] Sin be, Ven S Ma dia unter dieser y i 06 M - Handelsregister [12560 nsterwalde, den 29. Mai 4 em bis- | Nr. 331 die irma „Hugo Grote“ u Brakel, für t pedition im Hannover-Bayerischen Verbande einze F Königlich i Julius Steinhardt unter un- 2 Apot / j n i 96, Rosenthalerstraße In Vertretung: : | : früher Mathiasstraße Nr. / r. t / , MDitnenregisters eingetragenen Firma „Heimann Flensburg. 8B Höxter, den 24. Mai 1886. L 1885 an, ist bezügli< der Kilometertafel I. ent iel i 3 ? zur Eintragung der chelihen | Hermann Richard Cordua Prokura ertheilt. as dur aufgehoben Möller, Sekretär, Expeditionen : der Verkand-Stationen auf C ard) den Tod des bisherigen Inhabers dieser Güterverhältnisse der ; ite Nr. 19, | dur j rpeditionen de and-S dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer , ( he der 3 Ter E Hannover, 31. Mai 1886. om Ne D un Daa heute unter Konkurs- ur< Vertrag Generalversammlung der Aktionäre vom 30. April gehörige Sache in Besiy haben oder zur Kon vom 10. April 1886 eine À ist ei y : i [dner : ; ; ist in Folge eines von dem Gemeinschu ; i i legt, von dem | g: fabrikanten Moriß Felix Frank in | hausen if leisten, au< die Verpflihtung aufer Cigarren

i Mai 3 Die Fi ift erlofGen“ Julius Stein ardt. e Geigant ift in d L | e [12585] \ tionen Förtshendorf und Steinbach eine direkte Lr „Die Firma ist erloschen“. und seßt daselbe fn hase ns Sag it ne rezen | Wöxter. Jn unser Firmenregister ist heute unter i früber Mathiasstraße- Nt. 96, Hofentbalerstrase Sn Verte <tet Zu d t N S T Uh i P D e s s L eten U fort Aen Inhaber Apotheker Hugo Grote zu Brakel, cin- l l tel, f ulti ,®% der unter Nr. rüher Nr. e I D eranderler Firma fort. etragen. V E Peifuna der angemaetes Fordern 1a exfolcie: Abbaltung de SUUMLUS Lee 0 Serben 1620 Tarsheft Nr, 3 gûltig, vom 1, Noveto l in Vorbe>“ ift heute L ft: | In das deaister ee maung, (19570) | L. Wiesinger Biel Ftrma bat qn Carl Friedrich | ° liches A rüfung der r. 18, 1e 47 L Ra Veröffentlicht : 3 | ome ie Güter Mel in Vorbe>“ ist heute Fol endes vermerkt : n das Register Königliches Amtsgericht. n L d abme E dur) aufg Men Me t li geri sprehend zu ergänzen und es ertheilen die Güter Durch N verbeiratheten Kaufleute und Tolesiugex «& Cordua. Jnhaber: Eduard Lud- geri R Geisler, E Len Anger O L ie Hbhe der Tarifsäge A ist die Wittwe Heimann Daniel, Handelsfrauen ist unter Nr. 11 ragen : wig Ootthilf Wiesinger und Carl Friedri< Her- 2 : L [12588] : A | annover, 31. Mai 1 jaberte geb. Fröhling, in Dorbe> In- ard Petersen zu nn Richard Cordua. i L Wöxter. Jn unser Firmenregister ist heute unter San 5 did welche eine zur Konkursmasse Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. [12804] Konkursverfahren. ar Königliche Eisenb, ahu-Direktion, : e. er genannten Handelsniederlassung n daselte priftina Friederi>e, | Patriotische Assecuranz : Compaguie. n der bei Söree, gena o eyeebegelei Vrüekfelt \huldig sind, wird aufgegeben, nichts [12799] In bem Besitors S Es “Mat Sunnen Namens der betrcffenden Verbands-Verwaltungen. Vorbeck, den 2. Juni 1886. bren Sa e N e Hen r t e E E rof 8. L ei a Fiegeleibesier Philipp Lakemeyer zu Brü>feld bei D ae Gemeiner l oder zu | [127 über das Vermögen des | des Ziegeleibesißers F. W. Küh _Buni 1886. an ihrem Wobnoet Cie Abweidung von ein chon Abinbepung d & 2 der : die Verpflichlung auferlegt, von. de igarrenfabriranten Mox i i 2592! f S | 12561 ret vereinbart leiten, qu i: d den Forderungen, für d ird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- s adrid zu einem Zwangsvergleiche | (1 En in, den Gütertarifen füv. Lea O erd [ ] 5 Besiße der Sache und von E nderte Befriedi- | Dresden wird n farboben aralelGfterenin au welche sie aus der Sache abgeso termins hierdur< aufg ;

örter, eingetragen. ; . y E Q von der Gesellschaft ausgehenden öffentlichen Be- | Höxter, den 25. Mai 1886. : isenbahn - Direktionsbezirke Elberfeld und Köln L 1386 d L andelsregister 1 Ge Menu L s R Abtheilun III faigegctungen, T den guerges Vis: E Es kursverwalter i 1886 den 18. Juni 1886, E LagA V ori P , für den Rheinischen Nach O Awecuranz-Compagnie Hansa, Bre- G r R rihten“ erlassen werden sollen. : (12587] ung in Anspru nehmen, dem u au e iglides ‘Amtsgericht vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, für verschiedene direkte R wonó M on: Jn der Generalversammlung vom | Flensburg. Bekanntmachung. r deg | 9: A. Holle & Sohn, Die Gefells<aft unter gee na er Firmenregister ¡4 beute unter N 1 Dae 6g t made Blan tona bub: s an dies Liu Sin Biele iat Eee E Mol theil Senn, Sofon Vat le | "Hoa Cine res (i208 H : i | : i | L 9 , i î i : e z . , : 8 2 . . Tilsit, den Mai 1 E diiaaatte Tv Hahner, Gerilitssreiber. idt A S es bei F Fractbriefe in das Belieben de imt Tae guded p Prevählt und am | die Firma Galibnites Gdarodita L Volle und Gustav Adolph Holle waren, ist auf bei Niehei Der Gerichts\chrei Rolaud E A Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Eitentabne U N gestellt ist, nah welchem det ( n Yage Rudolph P ltpp Tewes für amburg gro ger,

nd. eri L Fisenba ' l

(12500) Konkursverfahren.

(12528) Bekanntmachung.

löft. Laut gemachter Anzeige ist die Liquidati Ferdinand Schäfer zu Michesen aber Ziegeleibesiger ect. aut aemacter Anzeige ist die tquidation | Ferdinan ä k den Bahnhöfe zu Köln oder Det. D E Jahre zum Vorsißer des Vor- Wilhelm Löden « Co,, L 3 in Frage kommenden ! a gewählt. leber das Vermögen des Kaufmanns Johannes | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen | [12807] Konkursverfahren. Ueber das Ver

häfer zu Niehe in, eingetragen. beschafft und demgemäß die Firma gelöscht. ) betreffenden Sendungen abfertigen lasset Peer & Co B a ditgesellsGaft "l Die "vern cingetragen. H. L sie die betreffenden Se ; ¿n Wegfall. 9., Bremen : Kommanditgesellschaft, ie Gesellscha

in Wandsbek ist am | des Kaufmanns Nobert Schulz, in Firma Al- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | wollen, kommt mit dem 1. Juli d. J. in

Thief: Julius Behrens in Wan 9

i Höxter, den 25. Mai 1886. agen. : : | tru> Nachfolger. Königliches Amtsgericht. errihtet 1, Juni d. F. P lih haftend rsönlih haftend Gef lfd fler ist goitgesellschaft, d ihrt Gb äd R ; n mer am 1. Juni d. Æ. ersönlih haftender persönli a ender Gesellschafter ift der Kaufmann ührte Geschäft wix von dem Ï [12586] ffnet. | bert Haertel Nachfolger zu Frankfurt a. O, Väkermeisters Otto Wie zu Siiweve ; if nah i Vom elei cu R "guar Gilgito e A 1% ren Gese igauf- Flensburg, r Bilhelm Löden in Tondern. E unter der Firma H. L, Paulsen | Höxter. In unser Firmenregister ist beute unter ; i kurs eröffnet. | bert Haer L s : s ; termins dur< Beschluß vom | dungen au | abnhof) und Fradt M ! mann Be>ker. Dem j 31. , i: 2. Juni d. J., Vormittags 10 Uhr, Konkur i 94/95, 1st in Folge eines von dem Ge Abhaltung des Schlußter ln (Central-Personenbahnho j onmanditist beigetreten. Serwalter : E A Frist bis zum 12 Guli HddlMutter gemachten Vorschlags zu einem Zwangs- heutigen Tage aufgehoben. na< Köln B.M f st beigetrete Offener Arrest mit Anzeigefri Í vergleiche Vergleichstermin auf

igli ; Nr. 332 die Fîrma „S. Ikenberg“ in Nieheim, Deuß ( M Königliches Amtsgericht. Abtheilung III. Juni 1. für deren Inha Schwedt, den 2. Juni 1886 hee Ge M us ade E A E ceMfselbah & Co. : Die an —————> In f ; - rhn E ldefrist bis zum 12. Juli d. J den 25. Juni 1886, Vormittags 10 Uhr, oder K. M.) nu / Anmeldefrist bis z : - Ö.

M Gruwbaz F Deililaciaza j-d E e O 4 Meßtger Salomon Aron a ruwmba J, Hausafactoreien | Zkenberg, Charlo e, geb. : mann Fritsh l Prokura ist am 12571] (Éo i Bua. i für welhe Deuß als Empfangsort di F 3 M l f önigli i ierselbst, Oder- Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts. | werden, * bt : Juni d. J., | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierse eri i Erste Gläubigerversammlung: 28. Jun

y b Kirchheimer, zu Nieheim, j / mmanditgesells, aft). Diese Commandit- | ¿in etragen.

Empfangsstation im Frachtbriefe vorgeschrieben ift S ooo er Pietgnd am 1. Zuni d. % E is e N E De nd É oa ; t. g 886

é straße 53/54, Zimmer Nr. 11, anberaum V aemibee Pelsuggdieoutti: 19. Juli d. J., Frankfurt a. O., den 29. Mai 1886. [12512]

8. In unser Firmenregister öxter, den 25. Mai 1886. ie Ln 2 u A der Org is Pietsch na N ge enden: C6 Q 0 Metres U dais S À a D. 2s eas Ander Go E Di drit Königliches Amtsgericht. Köln, den 2. Jun U j v remen: Inhaber Hermann palle 6 zu Nr. 6, betreffend die irma _F. L. | J. D. Th. Vartels. nYaver; Johann Diedri > Konkurs über das Vermögen des Köninllae Nulenbahn- Direktion att s ) „Fritsch, i; Range ju Franzburg, Inhaber Kaufmann Johann Theodor Bartels. ; : / [12589] z 10 Uhr ; ; Dae Amtsgeri<ts In Sachen, A Ln Be Gicad hieselbst, jeut zugleih Namens der übrigen be teluel, aus der Kanzlei der Kammer für Ludwig è ange zu Franzburg : I: D. Th. Bartels. Diese Firma hat an Carl Höxter. Wi unser irmenregister ist heute unter oa den 2 Zuni 1886. Gerichts\hreiber des Fonigligen inet Ban unters Aufeuthalts, betresffeud, wird, Verwaltungen. sahen, den 1. Juni 1886. | Die Firma ist Lr Johannes Marcus Bartels Prokura ertheilt. , _/ Nr. 335 die Firma „W. Bro>mann“ zu Stein: a <es Amtsgericht. I. Abtheilung. Abtheilung 1V. Thb ber biabe Konkursverwalter Kaufmann is S H C. H. Thulesius, Dr, Sanden, ben fis n eia Amand, 6 Ars Inhaber: Carl Adolph Ludwig ire M für E Znbabee ¡Fohlenhändler Wilhelm ‘s, S R n 4 R kurs- | [1255 / tadb —— mglihes Amtsgericht. mandus Arfs. / Gcmann zu Steinheim, eingetragen. i Bs Rib A. Gerichts\{reiber. | [12529] Bekanntmachung. Rudolf Lohmann 2 E R N [ Die Station Fer ales gde M [12562] d Nud. Höp>er. Diese Firma hat an Joham | H öxter, den 27. Mai 1886, Veröffentlicht : N : liber das Vermögen des | verwalter mit Gene K fmanu Venny Miel: | J{htershausener Eisenbahn wir s (finksrheinisé) l: Nr. 3599. Unter O. 3. 149 des irm.- [126 Gerhard Christian Lauffer Prokura ertheilt. Königliches Amtsgericht. : In dem D teertabeen M ‘Klasen zu Weve- | niedergelegt hat, der N Al zuin Konkurs- | d. J. in den Staatsbahnverkehr Köln (li inet „heute eingetragen die fa: C. A. | M.-Gladbach. Jn das Handelsregister des | Le Conservateur zu Paris. Die Gesellschaft [12510] Konkursverfahren. ; E Oeano Dee der nahträglih ange- | ziener in Srounschiws 8 —Erfurt einbezogen. d die nah dem Güter E in Altschweier. Inhaber ist Wein- | hiesigen Kgl. Amtsgerichts ist sub Nr. 1211 des hat Karl pgfenberg, in Firma Carl Rosenberg, : j [12582 Ueber das Vermögen des Wilhelm A Dk E oren, zur Erörterung und Fest- aa a A hes L Juni 1886. H Fe ocG ae Biden vom 1. März d. F. uthet E tion Kirschner in utsdweier, ver- Gesellschaftsregisters Ne O die E L Kauf- p Le f iesigen Î igebrachte en bestellt. Der- e In unser Firmenregister ist heute unter früher An, Jent Natmittacs sebvng des Stimmrechtes bei dem „allgemeinen , Herzogliches Amtsgericht. L s rnstadt si ergebenden Ener h aroline, geb. Ee n E ermann Josef Thoennessen un ohann elbe g aur der beigebrahten Vollma e r. ie F u Zabern, ist am 1. Juni l : f termine streitig gebliebenen Forderungen, W. Haars, für die ; folgenden Zuschlägen 1 ; E E S 4 Ubr Konkurs eröffnet. An n Uner A Bt ati des Konkursverwalters über und Säge mit den nafolg l E Michel in Aldefrist a Ga O Zuni idre die bisher stattgefundene Verwaltung und Ver- sowie Anmeldefri . :

d

l en Volln L. Eisenstein“ zu Bergheim hoennessen, Beid iersen wohnend, tigt, ebensversicherun 8verträge für die Gesellscha Kreis Hörter, für deren Inhaber Pferdehändler Levi G ; ub aas ¡u M fin iges - d L egemärtiges ph S l ves cet Fespeunessen zu Ag (E al N, N dieselbe vor den augen Ge, Men m E ‘ingetragen. ; u legen ; ecinoringen | bestehende Handelsgesells<a eingetragen e- rihten zu vertreten. Dn t O öxter, den 31. Mai i i j Verhandlung über | [12801] Konkursverfahren. Susdilad zu der Gntfernung . . . - « «6 Wer f i , bis auf den Betrag findet, vermerkt worden: Die G:fellscha ist zufolge Die früher von der Gesellschaft an Heinrich zin Königliches Amtsgericht. Gläubigerversammlung entag 22. Juni ACE: pt, Gemein[buldner Stephan Klasen in Vor- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des in S E é 3 M 4e jeder Theil i seinem fahrenden T fgelgtder Uebereinkunft mit dem io at d. L Ie E E, in Lama H. Julius Mayr, —— " 2 e ., d u , A 7 f , 1856: Vorm. 9 tg ermin Samftag, 10, Juli | den v "Samstag, dea 16, Zuli 1586," |Kausmanns Ernst Man in Widmae wit mas Maf 41 000 1 Mai 10s, erst Passiven und Fiemenbecne teMtiven unh | ertheilte Bo Diese firafAehoben [12509 " Kaiserliches mtsgeriht Zabern. j a V ormittags ‘9’ Uhr, aufgehoben. Kla T M 0/07 r. Dad. Amtsgericht. laubigung: Fli>, Hülfs-Gerichts\chreiber. vontalt tsgerihte hierselbst ismar, den 1. Juni 1886. L Sp. T. ‘06 Stehle. ur Beaaguag T S A S TT ANE: alda a a L E O H G Wismar, | Med>lenb.-S<hwerinshes Amtsgericht. S I 0,06 [12754]

irma hat an Heinri< Fried- Iburg. Sn das bie e Vandelsregister Fol. 14 Nr. 2120 enf überge angen, o Johann sub ri< Julius Meine Prokura ertheilt. zur Firma: y R M L Dia r. eo Girmenregisters das von dem zu oolbad-Actien- ; iee Qi Act.-Geh. «540K 215 000 Grevenbroich, den 2. Juni 1886. Beglaubigt: H. Fischer, I 0083 ónigli t. e Oeffentlihe Bekanntmachung. Königliches Ämtsgerich Veber das Vermögen des dermalen ohne be-

+ T. Pflüg ir. Das unter hler Firma bisher | Rot enfelder Saliuen- und s Viersen wohnenden Kaufmann Johann Gustav von Geor Theodor Ludwi üg, Drem. jur, gesellschaft zu Rothenfelde | ) Handelöregister [12564] | Thoennessen daselbft unter der Firma Gebr. | Eduard Wilhel Rudolph Böhl von ist heute eingetragen: ; G Il "0,04 6 für 100 kg. d riglichen Amtsgerichts zu Vünde. Thoennessen errichtete Handelsgeschäft eingetragen | Conrad Carolus Schmidt rst Col. 3: Hermann Aldendorf zu Rothenfelde ist aus E D E i in Aus.-Tarif für Holz 0,04 \, a Kaufmann Adolf Rautenbora zu Bünde | worden. Lübe>, Leßterer hieselbst wohn f der Direktion ausgeschieden. i Tarif- 2c. Veränderungen Köln, den 5. Juni 1886. Verwaltungen. lte Firma Fe W. Eggersmann zu Vünde M.-Gladbach, den 24. Mai 1886. Geschäft wird seit dem 31. Mai d. J. von einer Der Prokurist E. Naumann zu Rothenfelde ist kannten Wohn- und Aufenthaltsort abwesen- [12759] Bekanntmachung. 9 tschen Eisenbahuen. Namens der betheiligten A irektion ne unter Nr. 78 des rokurenregisters ecin- i <wade Comtnanditgesell haft, deren persönlich haftender ermähtigt, in Gemeinschaft einem der Vor- den Spezereikrämers ug i Serd Gxtn Vom K. Amtsgerichte Ingolstadt if is dr der deu Nr. 131 Aae I j / Prokura ist am 31. Mai 1886 gelöst. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Gesellschafter der Tae Smidt ist, unter un- RalthennE er De E S Gel n Julius i Niederauerbach i é n des verlebten K. . . i Je —————— veränderter Firma fo gelebt. aitheuner zu Rothen e, die | ver: A zin fünf Uhr, dur Beschluß des Kgl. | Konkurssache über den n Sit in Jugolstadt die! irk Altona. Riedel. [12563] | Glatz. Vekanntmachung. [12573] | SGansa-Saal ctien-Gesellschaft. Jn der Gene- | treten und die Firma zu zei G Amtsgerichts dabier, der tus CEEReE, ele Vorname ‘bee Shhlußvertbeilung genehmigt v Für den Verkebr ver Sous Bhf. nah Redacteur: Riede A h fis eFufolge Verfügun vom 31, Mai 1 In unser Firmenregister ist unter Nr. 949 die | ralversammlun uf x L 1 ¡ ; ; ür N tens : a i i alie lea eus offener, Aceest ml Anze eirift nit verwertbbaren Bermögensftlte SElußfermin auf berge actengen fort Se S Berlin Verlag der Expedition (Scholz). ge in unser esellshaftsregister bei Firma Jda M bis zum 21. Juni nächstzin eins<hließli< er afen | ni Mittwoch, den 23. Juni 1886, éine gelange: worden. Termin zur Abhaltung der ersten Gläu-

u : hn vormals J. Klapper mit | 1886 ist bi Auflösun ‘der Gefells beschlossen he E Chem ¿E. Naumann ¿u O CEEE «. REREE. M e Auflösung der Gese eshlo enfelde. l Vormittags 103 Uhr, na<hsteheude Fahrpreise zur Erhebung: Dru>; W. Elsner. bigerverfammlüng, sowie. zur Prüfrtfg der angemel-

ür 100 kg

ai isen | Ro