1886 / 131 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- 4 l Vetter. (26./5. 836. E E, u. G. Col. 10: Der Bes<hluß des Aufsichtsraths ist | x unaeshut. Vekanutmachung. 12604] der Ema e reluteezann Bere DeS in Stuttgart. f Theilhaber E

interl ister i : ; i 15. Mai 1886 be- | Dr. Carl Gustav Lindenmeyer ist dur< Tod aus der h Ju egt. den 31. Mai 1886. f v ligses Fen ritt regi r tf oes Dey if e Gesellschaft hat mit dem al Gesellschaft auägeshteden und agegen Tone Wittwe s Börsen-Beilage Königliches Amtsgericht. 2. besißers Felix Buhaly zu Dittersbach, Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Kauf- | Anna Lindenmever, ge. “a t painefreten, gez. Kramer. das Handelsgeschäft der Ficma C. Thamm daselbît | „.¿nn Friedrih Kleinloff zu Salzwedel bere<tigt. | Diese hat Fe Seidnung a rid, niet, (26/5, 2 . 0 4: o , , “N ern: olgte Erlöschen dieser Firma und in unser Der Formermeister Friedri Müller ist von der 86) r ar Fe Ee n D gart. Zw Herrn zum ci en cl Sz nl cl (l Und Köôni lel l enl Staals3-An cl (r (L. 8.) Knid>enberg, és schaftsregister Nr. 87 die aretdgoen Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, ausgeslossen. | Car Faber L 1 z p tivorotna cibalt en Carl a . Gerichts\hreiber Königlichen Amtsgerichts. der Firma S bältuisen, dtis ngetragen ufolge Dersügung vom 25. Mai Be B6 (am L ebenóv f cherune P B. Ersper j î : Königsberg. Sande lôregister. 12595] | nter e lisaftec sind: i Vigo ben 26, Mai 1886. nißibank in Stuttgart. erber ‘seitherige Prokurist M 131. Berlin , Sonnabend, den 5. Juni 1886. Die Firma J. Krakowski ist in unserem Firmen- die Kaufleute und Fabrikbesißer Julius Buchaly Königliches Anitsgericht. err- Carl Kruménafker - ist mit Tod apegangen. s register bei Nr. 2161 am 28. a -N d. I. gelöscht. und Felix -Buchaly daselbst, i em Herrn Leänder Voigt ist Prokura ertheil wor- Mel. Eis.Schuldverschr.(34[1/1. u. 1/7./101,0064G | S<hwed. Staats-Anl. a4 1/2. u. 1/8./106,00G Ludwh.-Berb. gar.| 9 5 i‘ [r 23,50B Ti 4

T aEE

Rima i gen V SMRS bat am f, Vai 1886 begonnen, | gen8modoe, VBefanntmahung, 27] [n i de Welt Beira alt ‘Sulencen Y Berliner Dórse vom 5, Iuni 1886, | a, D-Ehart jar. (u VS | d do mini A VT u VBsIG80G |ibatBudnn, fl 7 I [V P e Y L e ngetrag n unserem Ftrmen er . 1 L L ber f ¿*UlUl. Lndesb.-VDbl.. , ver!<. „S506 i; o. einc . u. 1/8.1105,00G o. pr. ult. , E . Mai 1886. ingetragene Firma: zeihnen berehtigt ist, jede Ausfertigung aber jedenf : : Sächsische St.-Anl. 1869/4 1/1. u. 1/7.,/104,308 do, do. neue/34/1/5.u.1/11.,/97,09bz Mainz-Lubwi3sh,| 42/s| 3/4 [1/1.u.7/97,90bz 12602] Landes ut, : den 27 Mai d GAREN t & Braune“ von einem Direktor mitunterzeihnet sein muß. (26.,/5. Amiltli cIge tellte Cour c. Sächsische Staats- Rent eri 395 h d z br. 7414116 81192 95 b1 G On e R E

Kreseld. Auf Anmeldung ist heute die Erlöshung öniglihes Amtsgericht. beute gelös gs Guyo d f ssttg s \ ente vers<. 193,25 bzG o. Hyp.-Pranvhr. ü /è. u. 1/8.[102,25b1G do. pr. uli. 97,40à,50bz

4

3 | 86.) Württembergische Bankanstalt vormals E Sächî, P 0 / i A E k folgender Firmen in dem Handelöregister hiesiger | ¿nimgon. Amtsgericht Löningen. [12606] | Schönebe>, den 29. Mai 1886. Pflaum u. Cie, in Stuttgart. Dur BesGlui pet mre Gnungs-Säße n, Guten r R E E „Ai N Io M L S LTIOL Jo Marienb. Mlawka -2/3 ia | E GAIs WEEUEE Pete: Krefeld Zu Ne. 12 des delsregister ist zur Firma Königliches Amtsgericht. der Geyeralvérsanmtnng der b 3 Teith vom 17. e gsterr. Währung = 2 Mark. 7 Gulden südd. Währung = 12 Mark | Walde>-Pyrmoater . . 4 |1/1, u. 1/7.|—,— do. do. mittel/4 (1/1, u. 1/7./101,40B Mel. Frdr. Franz.| 9/5] 7} |4 | 1/1. 17€75bI Nr. 877, Herm. J. Wanders o E Ant. Nosemeyer (Siß Löningen) eingetra 1886 fand eine rie D P S Geell Gesell 100 Guiden holl, Währ. = 170 Mark. 1 Mark Banco == 1,60 Mark, | Württemb. Staats-Anl. 4 | versch. |—,— do. do. Feine 4 (1/1, u. 1/7./101,50B do. pr. ult | 173,80à174,25 bg . 2301. M. Fieisen zu Krefeld, nt. [12768] | schaftsstatuts statt. Die Dauer der Gesellschaft ist 400 Nubel = . g =" arf, Preuß, Pr. I 1a. [112500 do.-St.-Pfdbr. 80 u.83/43| versch. [103,808 Nordh.-Erf. ..| 0 | 04 | 1/1 aas

4

bisherigen Firmeni habers 9571. ur. Dorscht zu Krefeld, Nach dem. Tode des en Firmenin pnuet Schwerin i. M. Zufolge Verfügung des Groß- | auf einen bestimmten Zeitraum nicht beschränkt. Das Wechsel. ube De -ST A4OTBT ¿01299 106 Serb. Eisenb.-Hyv.-Obl.|5 |1/1. u. 1/7.180,60bzB do. abaeft| 1 | 4 | 1/1. [40756 G

O p Be m T il vie iem s Paffiva Tut a R Ee hieselbst in S A S riaptata der O elan ton ip D Badische Pr. “Anl. do1867 4 19. u. 1s. 135 40b¡G Serbis& R v E P f U. Ur G Ostpr. Súdba A 2 5 |4 E E E

j) E c ü h 1886 ist an demselben Tage in das hiesge Ge ' G ; | i < * 1168 80b ayerische Präm.-Anl. .|4 1/6. 1135,6064G ervi\e Henle /1. u. 1/7.180,80 fz do. pr. ult. ,90à88,75à 87,25 bz , 2048. Heiur. Casp. Tümmers zu Krefeld, | den Sohn Anton Rosemeyer übergegangen aftsregister zur Firma „Vorschuß-Verein zu | Ueber Erhöhungen beschließt die Generalversamm Amsterdam . ./100 Fl. j 3,80 bz Brauns<w. 20 Thl -Loofe| —| pr. Stat (96 20 bu L he i es Saalban .., | 0 (0161| 1 0E N Li Bed Cle 1 Vetetd, | “Geriseriih Dipersnejides Amttgeit. | Spweein, oingetengene ‘Genssenschafe“ i lnd L erinn auf Bann well” u nue F Bis: n. Taf 19 fe 0E sa (0 | | B Be bt 2 a/O NONS | e d pee Vim T0 Wine) 44 4 U P

: S Ï i : : a i Í i f: er St.-Pr.-Anl. . 1/4. 1127 Le E S | S o. 2} conv. (2 . 129,60

750. Gertraud Schmitz zu Krefeld, G. H. Eilers ; deragen a etêcankten Cassier P. Greiß is der | auf den Inhaber umgeschrieben werden. Der Vor- do. i d: . . R Hamb ZOTH -Logsev.St 35 1/3 E Stockholmer Pfandbriefe |44/1/1. u. 1/7 [102,80bzG » do. 0! 0 sfe. e 30.00 bi

. 688. T. Schormann zu Krefeld, die | Lübeck [12607] | Buchhalter F. Dierking zum interimistis<en Stell- | stand besteht aus mindestens 2 Dn, welche Staunen, P äße Í 2 112308 ibe>er 50 Thlr,-L. p.St 34| 1/4. 188.00B do. Stadt-Anl 4 15/6, u. 12.101,30G* = | Werra-Bahn. . .| 4 21 14 | 1/1. 181,006: at der Ebefrau Rat ldi 9 ro- : Eintragung vertreter vom Aufsichtösrathe in seiner Sißung vom An uns Bct Rus i E BERIEER 4) s j 20,395 bz Meininger 7 Fl.-Loose .\—| pr. Stück |25,10G R Leih E N V R S S | Albrewtovahn (d 11/2.u.7s22,10 01

: i 9 cue: s h h f 0 Thlr.-L. y ürk. Anlethe nv. 3, u, 1/9,115,30C V | 76 Fal

fura bei Nr. 190 des Prokurenregisters, in das Handelsregister. 26. Mai 1886 bestellt. T Gtigten Personen (Vorstandsmitgliedern, stellvertr l h 13M. 20,325 bz Oldenb. 40 Thlr.-L. p.St./3 1/2, 1156,50G | Amst. -Rotterdam Y 654 | 1/1, 140,75bzG

1 / 65 / n i. M., den 31. Mai 1886. erlo! , : ; do. do. pr. ult. —_—,—_ Ausg-Teplin . .| 14815%n| 1 s i; E ty Juli Ziellenbach zu Krefeld, Am 2. Iuni 1886 ist eingetragen: Ses L: Amtsgerichts-Secretair : Vorstandsmitgliedern oder Prokuristen) erforderli. ; „L A Vom Staat erworbene Eiscubahuen. do. 400 Fr.-Loose vollg. fr] [34,00G E i ; 2 e : in 2d os y L: , y S E 7 i 7

ulius Pickhardt zu Krefeld i irma Lübecker Vade- i iber ie Einladung zu den Generalversammlungen ge- > : : : ult ; E

1 On A Reld, , i ant Blat 1128 bei. der Firma W. Wolff, als Gerichtsschreiber. Bent pr lndis dur den Aufsichtsrath oder B Ma Ea As 1. abg.—,— o E Aa Me Lci i E ba S LAE ; S é A L UD

; E D L Piimann ü PRRetern, Johann Christian j De Boye is aus H land tnten Ma des Bee a e S S d! ha 1e S -Pr.|5 1/4. L L d F T i pr. ult. 80,00B do, pr ult L

: . H. Hermes zu Nrefe d, dem Vorstande ausgeschieden, Stadtilm. Sm hiesigen Handelsregister is auf | blättern mit einer Berufung®s] mindestens ten, dit, 28. . Niedrsl. - Märk. St.-A.|4 1/1. u. 1/7.[102 4061 ngaris<he Goldrente , .|4 |1/ 185,30 bz tiebrade 5 | 41 14 11/1.u.7184 25G

. %43. Ernst Hoffmann zu Krefeld, Krafft Tesdorpf ist zum Mitgliede des Vor- | wo]. 70, woselb die Firma: „Albert Lohrey“ | zwei Wochen und drei Tagen. (26./5. 86.) Neue : 80,70 bzG Slacauedolenee ¿ “e T 1506 do. do. mittel\4 429,400 R eut S "34 23.508 3064 GOR G do, do. fleine\4 85,40G Gfafath-Agram. / | [5 [1/1.u-/1C0,2 biG

5

5

| |

5 E 5 prak prak Juen

S A ht t D O D D S

Q U E I ISIS

. 1267. H. J. Bolten zu Krefeld, Lübe>, den 2. Juni 1886. then T 1s jeßige Inhaberin derselben die | Stuttgart. Offene Handelsgesellschaft feit 28. Mai Italien. Pläße ./100 Lire 448. Fel Hirshkamp « Cie. zu Kre- Das Amtsgericht. erung Iv. err Lousse Lobrey a Böttger, hier einge- | 1886. Theilhaber Herr Heinri<h Mayer, Kauf- do, / H E A L f) Funk, Dr. . Köp>e. tragen worden. mann, und Herr Ernst Lipken, emeur. E 86.) St. Fe ersburg. n E . 481. H. Pamenr a Krefe efeld E tadtilm, den 1. Juni 186. K. A. G. Va cin! Mo Wt L fu Baan“! 1100SR . 1117. Eva Min Q É pack m Krefeld, | Neidenburg. Bekanntmachung. [12611] Fürstl. SAari, Amtsgericht. brikation von Leder u. - Q e Lie B l t ga L A Loose - 3,008 e 027. D. SerK au Mesoda | In unser Gesellschaftsregister ist Wholae felt: E E lite, ira bam Carl Seibold, Reli Geld «Sorten ‘und Vaukuoten, Ausländische Fonds M ie Ba 1103 2064 „e | Bal.(GrlEB.)gar. A N 008 Á áú . é i L Dien B 4 t B j ï , Stù —,— s L . . . . L f é: G 80, 51, sowie die Erlöschung der Gesellschaften resp. e fans von heute unter Nr. 11 die Handelsgesell Stuttgart. I. Einzelfirmen. [12687] | gerber, Beide in Murrhardt, Ueber das Bermbter pa xe Stü 20'33G Bukarester Stadt.-Anl. ./5 [1/5.u.1/11./97,00et. bzB do. Temes-Bega-Anl. 81,6)E* Gottbardbabn T au sti L j endigung der Liquidationen M S 2E E : Lipschiß « Alter K. A. G. Stuttgart Amt. Julius Vessey in | der Firma wurde am 26, Mai 1886, San, 4 Uhr, 2-Francs-Stück 16/15 bz O o. f./5 [1/5.u.1/11./97,00et. bz B do.Pfdbr.71(Gömörer)/5 /103,90G do. vr. ult. 110,50à,70 by \ha Meg aTr 1 Krefeld mit folgenden G het en Stuttgart. Die Firma ist erloshen. (26./5, 36.) das Konkursverfahren anes 4 d S G S rs pr. Stück Ld dees Finnländische Loose . . .\—| pr. Stück [50,50 bzG Ungarische Bovenkredit 44 e Graz-Köfl.St.-A.| 7 | 644 | 1/1. 191,00 bz Nr. 708. Gebr. Breuers zu G “iu Moe ne ain Szaja Lipschit G. Sontheimer in Stuttgart. Dem Herrn | K. A. G. Blaubeuren. Cemeutfabrik Vlan: Imperials pr, Stück 30/68 do. Staats-E.-Anl./4 |1/5,u.1/11.|—— do. do. Gold-Pfdbr. 5 1104,00G SFtal. Miitelmeer| | (4 |1/1.u.7[111,20bz Me E Sin rer O A : b. Kaufmann Tanchem Alter Wilhelm Swlereth is Prokura E oes. Lee et Le Een A Mtb ha pr. 500 Gramm fein... |—— : E N E O Wiener Communal-Anul. 5 [1/1. u. 1/7.1196,60G do. pr. ult. 111,19à,40A,25 bi eld, i; 8 in Mlaw (26./5. 86.) Adolf Krauß in Stuttgart. Herr | der Gesellschaft in B ius A Enzl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl 20,38 bz Ztalienishe Rente . . 5 |1/L u. 1/7,99,20bz Kaschau-Oderb, .| 4 | [4 [1/1.u.7/61,75 bz G e O U R patt granß, (28,6. 86) C, A, Franf in | Georg Spahn altaiger Sei i e F fu. Bankn, pr, 100 ees. - - 39508 dde pru Lu V | Dentsche Hypotheken» Pfandbriefe, | Krv-Rübolfsb.gat 4 5 $ 1/1817 30e, 51G j ; ( : i 1886, Stuttgart. Herr Carl Frank. (260,/9. 060) | Yerige Hel haber c : terr. Banknoten pr. 100 161,45 bz V, . pru Ja99, Kursk-Kiew. . /2. u.8/184,00 bz Nr. 906. Gebr. Kühnen zu Kre L E 12 Aalbgei@t III. ulius Richheimer in Stuttgart. Herr Julius für Einzelfirmen, übertragen. Ai, Se | vgs Silbergulden Bg L L Luxemb.Staats-Anl. v.82 1/4.u.1/10 ,-—— Anhalt.-Des. Pfandbr. 5 1/1, 1. 1/7.1101,25G Lemberg-Czern. .| 6{| 64 4 [1/5u 1192,70 bzG Nr. 325. Hotes & sen V Arefeld i E A ihheimer. (26./5. 86.) J. Jttmann in | K. A. G. Heilbronn. beil eim d io La Russische Banknoten pr. 100 Rubel [199,45 bz New-Yorter Stadt-Anl./6 1/1. u. 1/7.]—,— do. do. ../4 (1/1. u. 1/7./102,50B Lüttich-Limburg .| 0 | 0 4 | 1/1. 9.00bz De R OEEN N 1886. T j Bekauntmachun [12760] | Stuttgart. Herr Julius Ittmann in Frankfurt | Heilbronn. Die beiden Thel U N u ge tas ult. Juni 199,50 bz do. do. 1/5.u.1/11./115,90B_ Braunschw.-Hau. Hypbr./4j| versch. |gek.100,00G | Moskau-Brest ..| 3 | 3 [3 |[1/1u.7.167,606zB Krefeld, den 31. Mai t8geriht Neisse. erau n Nui cingetragen | a. M. (26./5. 86.) Albert Nathan in Stutt- | und ift die „Gesellschaft n iquidation gee et, ult. Juli 199/75 by Norwegische Anl. de 1884/4 |15/3. 15/9./102,60B{ do. do. 4 | vers. 1101,20bzG | Oest.Fr.StpSt| 6 | 5 [4 [1/1.u.7]—,— Königliches Amtsgericht. In unser Handelsregister | 9 art. Herr Albert Nathan. Prokuristin: Frau | Liquidator Amtsnotar Jobst in Heilbronn, Russ. Zollcoupons .….…....., ... 322,BbzG | Oesterr. Bo e 1/4.u.1/10,/94,50B do, do. conv.4 | versch. }101,20bzG do. pr. ult, 385,00à388,50 bz Et ; 0

worden; ; ; ina Nathan, geb. Mainzer. (26./5. 86.) | (27./5. 86. ; insfut i : Wechsel 3°%/,, Lomb. 40 : 4 [1/4.u.1/19,94,70B D. Grkrd. B. Ill. Ila. u. Oesterr. Lokalb. .| 44| 4 [5 | 1/3. [62,30 bz

: Nr. 1482 des Hand ce-GeseliGatis: I. bei der unter Nr. 26 des Firmenregisters ein- Una fa S ‘Hummel, vormals Adolf Löser, | K. A. @. Tettnaug. Hager u. Comp. Ei Zinsfuß der Reichsbank esel 3%/o, Lomb. 4/0 | do, pr. ult r I 1110 4/1/1. u. 1/7.197,76G fl “dge i N t 415 | e Krefeld. Bei Nr. Le Lan Aktien esellschaft getragenen Firma Ferche : in Stuttgart. Herr Gustav Gfrörer. Prokurist: | der G in riedrihshafen. heft zu Fonds und Staats - Papiere. . Papier-Rente . ./4%/1/2. u. 1/8, 68,90 bz do. IV. rüdz. 110/34/1/1. u. 1/7.197,75G Oest.Ndwb KpSt| 43/29] 4 [5 [1/1.u.7|—,— aiers. M u ciabeik Gelhezn, mit dem | das Handelsgeschäft L: Ars Erbschaft bezw. Vertrag Fro Eugen Kaufmann. (26./5. 86.) Weber u. lassung in Trautenmühle. Offene Gesellschaft zun De ie Arcitel4 1/4.u.1/10./105,90bzG x d 14%/1/5,u.1/11.168,90 bz do. V. rüd>z. 100/34/1/1. u. 1/7.193 25B do. pr. ult.

L AAI

80,35 bz

do. B . 1831. M. Hoersen zu Kempen, standes erwählt. i inget teht, lt. Beshluß vom | Stuttgarter Straßenbahn Lipken u. Cie, in S<hwz. Plätze ./100 Fr : L n in Stadtilm eingetragen steh 80,60 bzG Diverse Eisenb.-Pr. abg. z. Vezug v. 32/o Cons. do. do. pr. ult 90à85,20bzB Donegbahn gar. | 5 5 [1/6 u12/98,20bz 199,10 bz Div. 49% bis 1.,/1. 1887. .[1/1. u. 1/7./103,00bzG do. Gold-Invest.-Anl. 1193,20G Dux-Bodenbach .| 9 5

75 4 | 1/1 [137 096

E

p pm pk

Q Oberschl.Pr.F.114°/0b.1.4.87/1/4.u.1/10. G E do, Papierrente ooo ala ¿ 76,75 bz do. vyr. ult. 136,50à136eà36 50b,G N Oels-Gnesen 49/0 11/4.u.1/10. 103,00 bzG do. do. —— Eli. Westb. (gar.) 5 |5 1/1,u.7] 97,80 bz : eina Breslau-Freiburger 1879 .[1/4.u.1/10.|—,— do. Loose 218,00B Franz-Jofefbahn .| 5j| 5 |5 [1/1.u.7|87,00 bz

6,4

E = t

& bek jed pad pu park

091832001,»

.

- If Na S J] D P A

©09'z01 134

o. 5

C i! ; i j rieb einer Holzhandlung mit Sägerei, leßtere it : j i h ; . pr. ult. ires s tut e 750b S | 91 a Sitze in Geldern, wurde auf Anmeldung heute ein- | quf die verwittwete Frau Kaufmann Ottilie Ferche, E A Stuttgart. Herr Julius Weber O f le ph Gend aus den Theilbaben eds Suite e gd MiEt e f ati lo. T LAOR : do: pr as uu E S G Ss I mbc at L H: U SLIOLG do. Fe dd eh s 34| 23 [4 | 1/1. E 76A2776 getragen, daß dur< Beschluß der Genoualuer samm geb. Haschke, zu Neisse übergegangen, wel<he dasselbe K 'A. G. Aalen. Richard Mugler, Aalen. | Johannes Hager und Florian Vollenweider, Beide Staats-Anleihe 1868 . .|4 [1/1 u. 1/7./103/00 bz i do. pr. ult. N . yo, versch (107/40G Naab. Detorburg| & | 114 | 1/1, (95/25 bG ung der Aktionäre vor Notar Dr. Loefter n | unter derselben Firma fortführt, isters die Firma | Richard Mugler, Inhaber eines Ellenwaaren- | in Friedrichshafen. Hufolge Austritts des L do. 1850, 52, 53, 62/4 |1/4.u.1/10./103,00bz Silber-Rente . ./4%/1/1. u. 1/7.168/80et. bz G d 1/4.u.1/10 [100,10G Reichenb.-Pard. .| 3,31 3,81 f 1/u 0B Geldern vom 19, April 1880: 1) die ENNo < | 11: unter Nr. 658 des Firmenregisters die Firma, schäfts in Aalen. In Folge Geschäftsaufgabe Florian Vollenweider ist die Gefells<aftsfirma & Staats-Schuldscheine . .|34|1/1. u. 1/7./100,70 bz do. do. 1/4.u.1/10/69.006 Va V 1/1 u. 1/7.,[102.006G* .* | Russ Staatob. gar T4 -— (5 (1/1. u.(128.00et. bz

Grundkapitals von 180000 M auf 200 000 M. J. Ferche : ¿nfßli . (24./5. 86. EN durch weitere Ausgabe von 20 Stü auf den In- | mit dem Site in Neisse und als deren Inhaber die | erloshen, (26/5. 86.) D. Enflin, Seiler, | loschen. ( ) Seme é Sczuldv

IVe von 4 ; ex j i i x einer Samen-| 111. Eingetragene Genossenschaften. . (3411/1. u. 1/7./100,10bzG do. 250 Fl.-Loose 1854 haber lautende Aktien jede über 1000 M, 2) die | verwittwete Frau Kaufmann Ottilie Ferhe, geb. | Aalen. Louis Enßlin, omit 00 86) e A K. A. G. Horb. Darlehnskassenverein Voll Oder-Deichb.-Obl. T Ser. U L 1/7. : ba RretieGoe 1858

4 3 3 1/5.u.1/11./100,10 bzG d do. pr. ult f : i dl . E ! 4 E A Erhöhung des Gesellschaftskapitales um fernere | Has<ke, zu Neisse. i S Cementfabrik Blau- | mariugen. Eingetragene Genossenschaft. N Berliner Stadt-Obl, . 1 veri. [103,50 bzG do, 19er Bodia : 4 4 4 4

Ae Drsdn. Baub. Hyp.-Obl./2F/1/4.u.1/10./96 60G do. pr. ult. 127,75 bz 1/4. [119,30G Hamb. Hypoth.-Pfandbr./5 |1/1. u. 1/7./107,10G S, | Rufs.Südwb. gar.| 5 | 5 |5 |1/1. u.7/69,75B pr. Stück |—,— do. do. 44/1/4.u.1/10.|—,— 2 do. do. große 5 | 5 5 (1/1. 1.769,70 bz 1/5,1.1/11.1113,50G do. do. 1/1. u. 1/7/101,506zGS | Schweiz. Centralb| ö%| 4 [4 | 1/1. [97,604 41/1. u. 1/7./102,50 64G do. do. pr. ult. __118,50à,606zG | Medl. Hyp.-Pfd. k. rz.125 44/1/1. u. 1/7.,/119,00G do. pr. ult. 97,10à 97,50 bz G 1/4,u.1/10|104,20G do. do. 1864|—| pr. Stück |287,00G do. do. rz.100 vers. 1100,10G do. Nordost.| 0 | [4 | 1/1. [95,0065 1/2, u. 1/8.|—,— do. Bodenkred.-Pfdbr.4#/1/5.u.1/11,]—,— =| do. do. 4 1/1, u. 1/7./101,00bzG do. pr. ult.| 55,20à54,90 bz 1/1. u. 1/7./104,50B Pester Stadt-Anleihe . .|6 |1/1. u. 1/7,188,50bB d Meininger Hyv.-Pfndbr.|/4 (1/1. u. 1/7./101,30G do. Unionb. 0| 014 | 1/1. [74,806 1/1. u. 1/7.]—,— do do. fleine/s 1/1. u. 1/7.ffehlen. | do. Hyp.-Pram.-Pfdbr. 1/2. [124,00bzB do. pr. ult. 74,40à74,60bz 1/1. u. 1/7.]—,— Polnische Pfandbriefe . 1/1. u. 1/7.162,50à,40bz*® | Nordd. Grdkr.-Hyp.-Pfb.|5 |1/1. u. 1/7.100,70G do. Westb.| 0 | 0 [4 | 1/1. [19,10bzG V, A Rei Gn D N wet ade E ait: K do. g conv. 4 u, 1/7. 1D Südöst.Lmb. p.St| 13 4 1/5, On ; S 1/1. u. 1/7./102,106 aab-Graz (Präm.-Anl. 9/4, u. 10./98,90et.bB # | Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr |44/1/4.u.1/10./100,6 do. r. ult 87,25à188, ift ä Linni Güntersheid, der A>erer Joseph | Fabrikant in Dußlingen. Das Konkursverfahren ist | zu erleichtern. Mit dem Verein foll eine Spar ane Rheinprovinz-Oblig. .. vers. |[101,75G Röm. Stadt-Anlcihe . 1/4.1.1/10./99,10 bz do. do. M 1/1. e 100,75B Ung «Galiz, gar.) 5 [5 [1/1. u.7|72,30 bz / 15, 16, 17, 18 und 20 beschlossen worden ist, gemäß | Stephan Linnig l Bindh als Vereinsvorsteher | durchgeführt. Die Firma ift erlo\hen. (27./5. 86.) verbunden werden. Nah Außen wird die Genosst Westpreuß. Prov.-Anl. ./4 [1/4.u.1/10./102,10G do. ILI. Em./4 1/4.u.1/10.198,75bG Pomm.Hyp.-Br. L. xz.120/5 1/1, u. 1/7.,/113,258 Vorarlberg (gar.) 5 5 [1/1.u.7181506G Trt Se Rit lieter lig ad rtirwri 2 D, ee Peter Santa zu Güntersheid als | K. A. G. Valingen. C. F. Behr H, n en. gan reinen as erna 7 Pr L “o Schuldv, d. Berl. Kaufm. A E 1/7. E 20G Bum. St.-Anl., große 1/1. u. 1/7. j do. I. u. IV. rz.110/5 1/1. u. 1/7./107,50B Warsh.- Terespol 5 [1/4 u1({101,00bz 4a i i itgli Î rden. Carl Behr, Fabrikant in Balingen. Die Prokura | Vereinsvorsteher un Beisi steht, L 5 |1/1, u. 1/7./118,900 o. mitte Aa Barnes erverli A dee end ift Milivied, via $5 Mai 1886. des Adolf êtrauß, Kaufmanns in Balingen, ift er- eigen Mitgliedar des Borlunts Pes n do. di “ir u. 1/7. OeE i s Oba ns x : i i zniali i /b. 86. , N Dae: i , 4105,00 bz o. Staats- onen und alle öffentlichen Bekanntmachungen in den Königliches Amtsgericht. loser G 'Geiveabéin a. B. Karl Hailer, | Stellvertreter des Vorstehers, 3) Gemeinde 341/L 1100/10G : bo: Tatae Reise Anzeiger 0 (fti beider Kategorien sind j Gussenstadt. Karl Hailer in Gussenstadt. (29./5. 86.) | Gebhard Müller, 4) Johannes Graf, Be A 4 1/1. 1102,00 bz : do. fund. ais Un sdung voll gezeichnet und baar ein- | Nlemburg. Bekanntmachung. [12761] | Schultheiß Fr. Finks Ehefrau in Gussen- N Valentin Wollensa>, Acciser, aue t duc do. do. 3411/1. 4100,00G ; do. mittel gemäß der Anmeldung vol. gez In das hiesige Handelsregister ist heute Fol. 222 | stadt. Schultheiß Fr. Finks Ehefrau in Gussen- tollmaringen. Die Firmazeichnung erfolg! Kur- und Neumärk. .|34/1/1. 1100'20G i do) Moe de Ee 31. Mai 1886 eingetragen die Firma: stadt. Die Firma i in Folge Veräußerung des | den Vorsteher oder desfen Stellvertreter a / do, neue/34/1/1 1100/1061G | do. amort. Krefeld, den, tali s Amtsgericht. E. Sirs<hfeld, Geschäfts erlosen. (29./5. 86.) J. Ade, Kunst- | destens zwei Beisißer. Bei Anleies vor A do. 14 1/1. 4103,00 bz do, do. kleine Königliches Amtsgericht. mit dem Niederlassungsorte: Nienburg a. d. Weser, | mühle in Brenz. Jakob Ade in Brenz. Gegen den | und darunter genügt die Unterzei num t Ostpreußische .. . .|34/1/1. 1100,20B Ruff.-Engl. Anl. de 1822 [12598] | und als deren Inhaber: der Kaufmann Justus Emil | Fnhaber der Firma ist dur< Beschluß des K. Amts- | Rehner und ein Borstandsmitglied. s e D Lo, "E 1100'90G bo Uls ! da 1D Kreseld. Bei Nr. 109 des Handels-Gefelléhafts- Hirschfeld in Hen ngen V G TLOE der | gerichts hier v heutigen Tage der Konkurs eröff- (E Da e E dur ven dei Pommersche 1/1. u. 1/ |100,10G* 3 do. do. de 1 862 : c s ; s ann Robert Bruchhausen in tenburg. ._ (29./5. 86. n d ; 0. E 4101,25 m o. 0. eine a Men E E E it dem “Nienburg, den 31, Mai 1886. "e. A“ G. Waldsee. Franz Lohr, Civil: | Das Verzeichniß her Genossen \Wafter fan iu e do. v.'1,/1, 7 verl 10090G S | do. consol, Anl. 1870 Tas 3 _ óniglihes Amtsgericht. 11. ingenieur in Schussenried. Franz Lohr in Schussen- | Zeit bei dem Amtsge o. Landes-Kr. ib é ; bo: etne Sitze in Uerdingen, wurde auf. Anmeldung heute G v. Holleuffer ied. Di delsniederlassung wurde nah Ravens- | (22./5. 86.) Posensche 101,25 bz G = 1871 eingetragen, daß der Mitgefellshafter Kaufmann i V. / O le Hauke O o Eintrag im dies- | K. A. G. Heidenheim a. Br. Arbeit by 1100 10G S feine eter Horster in Uerdingen am 19. April 1886 ge- e itinen $ egister els t. (31/5, 86 Consum-Verein Steinheim, eingetragent ® Sächsische T a ; f: 1872 wv hierdurch die Se ¡Kwaetent Passiven Nienburg. Bekanntmachung. [12762] ees I G M Firmen nossenschaft, in Steinheim. Die Firma m t Stlesische altland. 1100,30G : ; Heine Geschäft derselben M g en ¡ N Aut Van üfees Auf Pol. 193 des hiesigen Handelsregisters ist juristisher Personen. löst, na<dem ih die Genossenschaft aufge! * bo. do, 4 1100'90B : : 1873 us Mer Gina he ter ‘Peter Breuer Kaufmann | beute zu der Firma: K. A. G. Stuttgart Stadt. Gfrörer u. Hum-: | (10./5,) 86.) : Vors . lands{<. Lit, A.|: 1100,25G do. fleine Lee e ist. Dieser segt das Ge- | Carl Stelling « Co. mel, vormals Adolf Löser in Stuttgart. Die | K. A. G. Oberndorf. Spar- N ofsensda dd, do. |4 7./100,90B . 1871-73 pr. ult. in- Uerdingen, erge pa f irma fort und hat. zu- eingegan : i i irma is als Gesellschaftsfirma erloschen. (26./5. | verein Alpirsbach. Eingetragene erft 0 So da. ales * Anleihe 1875. {äft unter der bishe gen C Maenae 1 au Üerdin- „Die Firma ist erloschen. L B) Weber u. Fromm in Stuttgart. Die | in Alpirsbah. An Stelle des aus den 5 o * do. Lit.C.LIL ‘u. 1/7/100,90B B leine glei die seinem Sohne Ro B D E orster er- Activa und Passiva sind auf die Firma I. | Firma i als Gesellschaftsfirma erloshen. (26./5. | ausgeschiedenen vormal. Reallehrers in ats V a As : E da R E en zur Zeichnung E bir be bestäti tuns ex- E. Hirschfeld zu Mg übergegangen. 6.) Frank u. Richheimer in Stuttgart. Die | I. Traub wurde der Kaufmann Karl D vi E neue/34|1.1. u. 1/7[100,25G i Ÿ leine e Dag derselbe auch ras Veräußerung und Be- Nieu ads ep lides Amts A i Firma Frecioen, (26./5. 86.) F S s E O in den Vorstand 0 I do. neue I. 1.4 1/1. u. A : ; a ult.| / S 7 x i nigliches AmtogeriT. L. u. Nathan in Stuttgart. Die Firma ist erloschen. | (25./5. 86. ba o. do. do, II. . u. 1/7.101, ; U lastung von Srundstügten Sm e 4 9463 vis G. v. Holleuffer. (26./5, 6) Pflanzenleimfabrik E DEE ea A D, Ee. Stad i 0 Gu S. .L.Krd.Pfb. e E ec do. L N s ult. ande -fiemen und resp. bei Nr. 1030 und sub in>h u. Cie. in Stuttgart. Kömmanditgese u e, eingetrag j send Me he . u. 1/7.103,00 bz i G

kleine pr. ult.

= [=— SS

100 000 46 dur< Ausgabe von 100 Stü>k Vorzugs- | " Neisse, den 29, Mai 1886. / tniederlassung | Gesellshaft in Vollmaringen. Der Gesellschaft? bo 80 L aktien, auf den Inhaber und jede über 1000 S. " Königliches Amtsgericht. henven, Genre Is Me O Bas vertrag ist vom 16. Mai 1886. Mitglieder 1 Breslauer Stadt-Anleihe

lautend, wel<e von dem zu vertheilenden Gewinne I A Aus dem Register für Gesellschaftsfirmen hieher | Vereins können nur dispositionsfähige Einwohne Casseler Stadt-Anleihe .

2: ie b. ; ; j ved deé E ea Sen Ee Ey e Stammaktien Neuwied. Befanntmachung. [12613] | übertragen. (22./5. 86.) der Gemeinde Vollmaringen sein. Der Zued ! Charlottenb_ Stadt-Anl.

Vereins is : Sei itgliedern die zu ihr Elberfelder Stadt-Obli i l lung des Windhage- | K. A. G. Tettnang. Joh. Hager. Johannes | Vereins is : Seinen Mitgliedern die wu h erfelder Sta g ortisict, Sn A lan 30 did Minderung dee e, DeclehnsLaNEnper eins 6. G. vom 21. März e A gin en. (24./5, 36.) Geschäfts- und Wirthschaftsbetriebe nöthigen Geld E}.Stdt-Obl.1V.u.V.S.

F |

Statuten der Gesellschaft insbesondere unter Elimi- | 1886 sind an Stelle der ausscheidenden Vorstands-

4 4 Tübingen. Jakob Rilling, Cement- | mittel in verzinslichen Darlehen zu beschaffen Königsbg. Stadt -Anleihe|4 nirung der 88, 6 und 7, der Fs. 4, 10, 11, 12, 13, | mitglieder: Apollinar Marnette zu Birken und | fabrik und Mahlmühle. Dußlingen. Jakob Rilling, | die verzinsliche Anlage unverzinsli liegender B Ostpreuß. Prov.-Oblig. e

1/1. u. 1/7.,/110,40bz do. IT. rz.110/44/1/1, u. 1/7./105,25G do. do. kl. 5 1/4 u10/101,00 bz 1/1, u. 1/7./110,40 bz do. IT1L r3.100/44 1/1, u. 1/7./100,30G War.-Wien p.St.| 124 1/1. 252,90 bz 1/1. u. 1/7107,25 63G do, I. rz. 100/4 1/1, u. 1/7./100,40G do. pr. ult. 251,70à252,25 bz 1/1, u. 1/7./107,306G | Pr. Bod.-Kredit-B. unkb. Weichselbahn. . .| 5 15/4.1.10/76,25 bz E 102,00 bs 4 e WBr, geh: 110, 1/1. u. 1/7. 11050B Westsicil, St -A. 5 1/1, 180 90B .u.1/12 [102,10 bz o. Ser. 1II.rz.100 1885 vers. 6, Nd.C: L 4. 1108,00B 1/6.u.1/12102,40B do. , V. ri.100 1886 verid, 100,30G n E 14 L 38 25b,B 1/4,1.1/10./96,00bzG do. VI. ver]<. |101,00G Berl.-Dresd. | 0 1/4. 51,75 bz 1/4.u.1/10/96,3064G S | do. i 1/1, u. 1/7.114,50G Bresl. -Warsh. - i 1/3. u. 1/9.,/104,306zG F | do. T 1/1. u. 1/7./111,00G Dort.-Gron.-E. ; 1/5.u.1/11.|—,— | do. rz. 10 versch. |102,10B Marienb. Mlawk. 1/5.u.1/11./100,30bz Pr.Cirb. Pfdb, unk. rz.110/5 1/1. u. 1/7.1111,60bz Nordh.-Erfurt ; 1/5.u1.1/11./100,30 63 do. rz. 110/44 1/1. u. 1/7./111,00bz Oberlausizer 1/2. u. 1/8./101,70bz do. rz. 1005 (1/1. u, 1/7 [100,00G Ostpr. Südb. ,; 1/2. u. 1/8.,/101,70 63 do. rz. 100/44/1/1. u. 1/7./100,00G Saalbahn : 1/3. u. 1/9./100,30à,40bz do. rz. 100/4 |1/1. u. 1/7./102,70bzB | Weimar-Gera 1/3, u. 1/9./100,30à,40 bz do. kündb, . .4 1/4.u.1/10.|—,— 1E 1/4.1.1/10./100,30à,40bz Br: Gentr.-Comm.-Oblg./4 |1/4.u.1/10.,/102,00h1 D E Wh 1/4.u.1/10./100,30à,40bz | Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120/44/1/1. u. 1/7./116,50G j s! 1/6.u.1/12. 100,30à,40bz | do. V. rz. 100 1/4.u,1/10, 100,00G 1/6.u.1/12. 1001000 E, / T 4 8 V M 1 O0 10G Eisenbahn - Prior. - Aîtien uud Obligationen. 1/4,.0.1/10./95,80bz do. IX. rz. 100 100,10G Aachen-Jülicher 1/1. u. 1/7,/105,506zB 1/4.u.1/10,/96,00bz do. div. Ser. rz. 100 \{. 1101,70bzG Z, | Bergisch-Märk. I. 11.Ser. 4 1/1. u. 1/7.|—, 1/1. u. 1/7./102,50à,60 bz Pr.Hyp.-V.-A.-G.Certif. .u.1/10. $5 S | do. I. Ser. Lit. A.B./341/1, u. 1/7.,/101,00B gr.f. 1/1, u. 1/7.1102,50à,eob1rf. 4 do. Lit. C. 1/1. u. 1/7.101,00B

.- --

OMRNHHNONLI N N O T UT N E H A pa M N C E

| leo

1/1. [70,60biG 1110,75 bzG 110/25 bz : 1111.00G 1/1. [94,75 bzG 1/1. [123,25 bzG 1/1. 195,80 63G 1/1. 192.30 b L Prie L F

>

Bru 100 3 T os tr mud D

EEEEEEEZEE

C3

Io ONR R R Ho

J N dO

Pfandbriefe. EEEEEREEE

1a 1a O5 G5 Mr I orr

S +— D O fa n ==

Eut : ü ieser Geno : : 9 i isters bi in- haft seit 1 Mai 1886. Persönlih haftender Ge- | gart. Das über das Vermögen dieser en Westpr., ritters{. . /1. u. 1/7./100,20bz K ien pu e Ret O D Tae Fiemenregltiec die ima J, uts ellschafter Herr Carl Otto Fin>kh, Kaufmann in | am 30, März 1882 ronyete „¿Konfurdver do. D d . u, 1/7,/101,20G

pak band prt pem pad bumcli [E S S.

o H A A I I S

c

ESEEEREEEEEEBREZE pr pan purndk fond jk fai puri

OC2‘001 %ts

52. p, Bor, Pin Di Mi!

Cr en

pad

‘u.1/10/103,60G {lf

jun pur

Rentenbriefe.

/4 4

do. 88,40à,50bB do. do. Î do. 1/5.1.1/11./100,30à,40bz | Schles. Bodenkr.-Pfndbr. i | do. fehlen do. : d E 00b Stett. Nat -Hvp:Kr Gf. '5 L : 1/7100, do. Dortm.-Soest 1. 1I ; , i z ett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gs. U. 1/7. L o. Dortm.-Soest1.1I.S. P N: ; in Stuttgart. Kommanditgesells<aft seit 1. Mai | hoben worden. (26./%. 86.) o, Il. 1, 1/7, /100,80G . Gold-Rente do. do. rz. 110/44/1/1, u. 1/7. do. Düff.-Elberfeld. I. I. Kenia liGas Aar. E S O Veetiatta U bete ¿8- 1886, derfönli haftender esellschafter Herr T [120 do, Neulandsch, 1.4 1/1 u, 1/7./100,800 O d A S do. do. rz. 1104 1/1, u. 1/7. Berg.-M. Nordb Fr. [12599] löst. | / : us wenstéin, aufmann în » .u.1/10.1103, „U. D Se . A b 10130 Vi btittez & Krefeld. Bei Nr. 1547 des Handels-Gesell- | |Dfterode Ostpr., den 29. Mai 1886. P Nr. 5693. Folgende Firmen sind erlol Fur» u. Neumärk. 4 |1/4.u.1/10103,70 bz Orienf-Anleibe 1. .|5 [1/6.u.1/12,62,30 bj Aae E j r{<heim u. T., igniéderlassung. in Stuttgart. l ho auenburger /1. v. 1/7.103,80bz k do. II. 5 [1/1. u. 1/7.161,90A62 bz ¿ Í f z iz Ce Des ai E o sats, wude, N E Bnwetbung N Dffene H andels sait Theilhaber die Hetren| D-Ÿ. 2. Fram, Kohler in Wittenb ommers<he /4:11/10/103 8061 . do. pr. ult. 61,706 D Stamm» und Stamm: Prior..Aktien, ; (Oberlaus.) heute eingetragen, ray iusolge Vereinbarung unterm | Salzwedel. B E [12764] | Robert Reinhold Otto sen, Kaufmann daselbst und Q A Maren Ga s in Wittenho! 1 \< ifi / / O “s E pr. ult. É Ur D Aahen-Zälic L 5j 6 L 1/1. h135 406 N Dea Pans E Í e L i z i: in Stuttgart. (26./5.86,) | Ueberlingen, 28. , ein, u, Westf. ,00bz . Nicolai-Oblig. . 5.u.1/11.191,50 bzs o. pr. ult, 5, 25ù,Tbectà,250,40 bz 0. : S a8 “iesen aus per Gesellsafa aud | Nr e n Ler wo N | E S, Redwiy u. Co, in Stuttgart, Offene Großherzogl. Bad, Amtsgerilit Sti de 103,806 feine /4 (1/5.u.1/11/91,50 B | Aach. Mastricht - .'s65.70 b Lit. C. teur Eduard i | 2 aft: Yas “Redwtz und Emil Mäule, Kauf- Aan raa ; 103,80G ; o. ® fleinel4 |1/4.u.1/10[90/90 bz Berlin-Dresden . : 119,75 bz edo: im 2 egrife sein Don O E e Col. 3. c E late in Siutlgert, (96/5 8) Kaiser. u: C T GE Badische St-Gisenb.-A. . 1104/50G * Pr.-Anleihe de1864/5 |1/1. u. 1/7,/150,40G | Crefelder 5 101,75 bzG bo. I. conv. . die feu a eini s L ist ibi. vie im j ‘° Salzwedel. Vetter ‘in Stuttgart. Der The (aber Herr Her! bi Redacteur: ¡Riedel Bayeri e Anlei e - «4 | „vers. 106 eG do U V. e Je l n 0. E S Serngee f 109.00B V La ¿: da L : ] d aus- | Berlin: A ' er An a i s . 9. Anleihe Stiegl. .|: u.1/10.165,50 bz ortm.-Gron.-E. 0. L esgiaen ei f stel f. Col. 4, Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : mann Kafser ist durch Tod aus der Gese haft edition (Scholz). ° i G 1/4.u.1/10.196,00b\G do. pr. ult. , : L ? 1. u 1j U

ieb dmant fri ferti jem ju

1à71,25 by do. Lit. D. neue ,25 bz G

do. It. B... ,00bz B | Berl.-Stéttin Il. UI, V1.

do. do. . u. 1/7.1102, E —,— [lr f. | Rhein. Hypoth.-Pfandbr. s 2,006 d Os 11/5.u.1/11188 706) do. Bt T 4 do. rz. 110/43 100,30à,40 bz 100,10à1 R I j ¡ i o. rz. 100 j : do. Ruhr.-Gladb. 1.11.11]. éofuristin; Frau Hentiette Löwenstein, geb. La- | Veberlingen. Handelsregister-Eint i effsen-Nafsau . . ._.|4 |1/4,u.1/10.1103,90 bz do. pr. ult. \ Î leelliccast dae Stelle, betr. die offene Han- Königliches Amtsgert{ht. zarus, (26./5, 86.) Robert Otto u. Co. in das Erlöschen im Firmenregister eingetr r [ GET] % r T el z osensche U. 1104,00 bz i do. III. ./5 [1/5.u.1/11,162,75 04 1884/1885 Berlin-Dresd. v. St. gar. tgesellshafter Kaufmann | In unser Gesellschäftsregister ‘ist ju laufender | u. T., Albett Theodor Otto, Kaufmann daselbst, und 82406 R i do. 2} do. i ; 1886. Theilhaber e 103,908 . Poln. Schaz-Oblig. 1/10.191,60G Altenburg- (97/30 195,75 b Berl.-Hamb. L.Em. rmkes in Dülken wohnend, | Col. 2. der Gesells elegefeW ast seit 15. Mai he SÙl elde P y hag-Oblig / rg-Zeiy g z z us u E el S A Gren Ani Le do. 5 4 /1. [71 60b1G . neue R E Ftor : Die eine Koltnman- erlag der Ex j oyherzogl. j y o, 9. 3 Die Galelismastos nos af G Flender The if Dru>: W. Elsner. | Daubaatos N, Ee / 7, 100,00byB Eutin-Lüb.St.-A.

BESEREEEEEEREER éin

Königliches Amtsgericht. der Kaufmann Friedrich Kleinloff und ditgesells<haft. Perfsnlih haftender Theilhaber ist

n do. St.-Rente 1,90B _ | do. Centr. Bodenkr.- Pf.

S E 6 f f n ln rj 1E S O V Mp H A Pn vi 1 f 1Pn f E= f

pf. jf Jf 6 f: Sf J n f

U. 1/ /1. u. 1/7.194,90 bz Frankf. Güterb.

E iv, 6ER