1886 / 133 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L L e O E

E Sen 2 T ID-E L N Sbm L A N

Ehébéëtrag mit Katharina Isele von Grafenhausen vom 20. Juli 1860, na< wel<em “an Theil 100 in die Gemeinschaft einwirft, alles übrige,

und - unbewegliche, aktive und passive, jeßige" und Mnftige Vermögen von der Gemeinschaft ausges<lossen wird. onnudorf, den 29. Mai 1886. B Mrobyertoutites Amtsgericht.

urger.

[13273] M.-Gladbach. In das Handelsregister des esen Kgl. Amtsgerichts ist sub Nr. 1210 des Gesellschaftsregisters, woselbst die zwishen den zu M.-Gladba<h wohnenden Kaufleuten Ferdinand Bardenbewer und Maria Bardenhewer unter der irma Vardenhewer «& Cie. zu M.-Gladbach stehende Earl R eingetragen si befin- det, vermerkt worden: Die Gesellschaft ist aufgehoben und die Firma erloschen. M.-Gladbach, den 27. Februar 1886.

Sc<hwat>e, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

13274] M.-Gladbach. Sn das Hdelegiften des iefigen Königlichen Amtsgerichts ist sub Nr. 2121 des Firmen- registers die von dem zu Elberfeld wohnenden Kauf- mann Heinri<h Schnieder, Inhaber der Handlung Schnieder «& Berghoff daselbst, unter der Firma Schnieder «& Berghoff zu M.-Gladbach errichtete Zweigniederlassung eingetragen worden.

M.-Gladbach, den 28. Mai 1886.

Schwa>e

Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[13272] M.-Gladbaech. In das Handelsregister des hiesigen Königl. Amtsgerichts ist sub Nr. 2122 des irmenregisters das von dem Kaufmann und In- aber einer Zwirnerei Louis Victor Emanuel Boß- hardt, zu M.-Gladbah wohnend, daselbst unter der Firma E. Bofßhardt jr. errihtete Handelsgeschäft eingetragen worden. : M.-Gladbach, den 31. Mai 1886.

Schwad>e, Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts.

. [13239] Hanau. Nah Anzeige vom heutigen Tage ist in das Handelsregister eingetragen, daß das unter der Firma „Carl Hebbel“/ in Hanau von dem Kauf- mann Karl Hebbel hier betriebene Handelsgeschäft nach dessen Tode ron dessen Wittwe Jeannette, ge- borene Horst, hier, unter der unveränderten Firma fortgeführt wird. :

Hanau, den 31. Mai 1286. Königliches Amtsgericht. I.

[13238]

Hanau. Jn unserm Handelsregister sind folgende Firmen gelös<t worden: j

1) Joh. Nik. Schmidt in Hanau unter Nr. 74.

2) Friedr. Neuel daselbst unter Nr. 685.

3) J. M. Lot daselbst unter Nr. 131.

4) Emilie Gießler daselbst unter Nr. 175.

5) J. Wollstätter daselbst unter Nr. 325.

6) C. A. Laubach daselbst unter Nr. 427.

7) Karl Pfadt daselbst unter Nr. 291.

8) Karl Buff daselbst unter Nr. 323.

9) M. E. Ganß dafelbst unter Nr. 412. 10) Karl Glasser daselbst unter Nr. 497. 11) Robert Fauerbach daselbft unter Nr. 661. 12) H. Eckhard daselbst unter Nr. 514. 13) C. L. Almeroth daselbst unter Nr. 439, 14)-A. Lieber Wwe. daselbft unter Nr. 432, Hanau, den 2. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht. I.

[13237]

Wanan. Nah Anzeige vom 1. Juni d. Js. ift heute in das Handelsregister eingetragen, daß die Inhaber der in Frankfurt a. M. unter der Firma Ferdinand Schaaf «& Co.“ bestehenden Handels- ellshaft, nämli<h: 1) Klaviermacher Ferdinand

[/d e Schaaf und 2) Kaufmann Hermann Richard Johann Lichtenstein, Beide in Frankfurt a. M. wohnhaft, eine Zweigniederlassung zu dem von ihnen betriebenen Geschäft in Hanau errichtet haben.

Hanau, den 2. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht. I.

Heidelberg. Bekanntmachung. [13240]

Nr. 21278, In das diessejtige Handelsregister wurde eingetragen :

I. Zum Firmenregister:

a. Zu O. Z. 748 Band I. : Die Firma Berthold mene ist als Zweigniederlassung in Heidelberg erloschen.

b. Zu O. Z. 77 Band Il. die Firma: A. F. Köhler mit Siß in Heidelberg. Inhaberin der- selben ist die Wittwe des Kaufmanns Louis Köhler von hier, Anna Franziska, geb. Hellmann, von Burr- weiler, wohnhaft dahier.

c. Zu O. Z. 78 Band II. die Firma: Berthold Meyer mit Siß in Heidelberg. Inhaberin ist die Ehefrau des Adam, genannt Fran Christmann, Charlotte, geb. Sonntag, von Vlotho, wohnhaft dahier. Nach Art. 1 des Ghevertrags vom 21. De- ember 1885 wirft jeder Theil 50 M in die Gemein- schaft, während alles übrige, gegenwärtige und künftige Vermögen, sowie die etwa darauf haftenden Schulden von derselben ausgeschlossen bleibt. Dieselbe ist von ihrem Ehemann zum Betriebe des Handelsgeschäfts ermächtigt.

II. Zum Gesellschaftsregister :

a. Zu O. Z. 198: Der Theilhaber der Firma Gebr. Huber, Buchdru>ker Hermann Huber dahier, zt sich mit Emilie Schweiß von hier vereheli<t

< Art. 1 des Ehevertrags vom 27, April d. J. wirft jeder Theil 100 „4 in die Gemeinschaft, wäh- rend alles übrige, jehige und fünftige, liegende und fahrende Vermögen nebst den etwa darauf haftenden Schulden davon ausges<lossen bleibt.

b. Zu O. Z. 213: Der Theilhaber der Firma Seb. Künzle hier, Kaufmann Karl Friedrich Anderst von hier, hat si< mit Susanne Be>er von Böchingen vereheliht. Nach Art. 1 des Ehevertrags vom 5. März d. J. ist zwischen den Ehegatten die Errungensc<atsgemeinschaft bedungen, zu welcher jeder Chetheil den Betrag von 100 A zuschießt. Heidelberg, 5. Juni 1886.

Gr. rsgerit. Stolz.

13250] Koblenz. Jn unfer Handels- (Firmen-) Regifto: ist heute unter Nr. 1523 eingetragen worden, daß die Firma „Anton Cli mit dem Sitze zu Güls erloschen ist. Koblenz, den 5. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IT.

13251 Koblenz. In unser Handels- (Genoffen\afts.} Register ist heute unter Nr. 48 zu dem „Kempe- cibiber Darlehnskassenverein , Auuetragane Genossenschaft“ mit dem Big zu S eingetragen worden, daß dur< Beschluß der General- versammlung der Genossenschafter vom 9. Mai 1886 an Stelle der aus dem Vorstande ausgeschiedenen Edmund Deuster, Peter Hubert Gottsa>ker und Anton Klein als Vor fandsmitglieder et sind: Á Franz Herrmann, Förster zu Kempenih, als ereinsvorsteher, 2) Stephan Gros zu Kempenich als Stellvertreter des Vereinsvorstehers, 3) Philipp Porz zu Weibern als Beisißer. Koblenz, den 5. Juni 1886. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung II. 328! Landeshut. Als Prokuristen der zu Berlin mit pweigniedérlafsungen zu Freiburg i. Schles. und Landeshut i. Schles. bestehenden, im Gesell- schaftsregister Nr. 86 unter der Firma Verliner- Speditions - Lagerhaus - Actien - Gesellschaft (vormals Vartz « Comp.) eingetragenen Aftien- gesellshaft sind die Kaufleute Alexander Lautenscheid und Herrmann Stephan zu Berlin, mit der Befug- niß, daß jeder derselben in Verbindung mit einem Vorstandsmitgliede oder einem Stellvertreter des Vorstandes die Gesellschaft zu vertreten und deren Firma zu zeichnen bere<tigt sein soll, in unser Pro- kurenregister Nr. 52 heut eingetrazen worden. Landeshut, den 31. Mai 1888. Königliches Amtsgericht.

Leipzig. Handelsregistereinträge [13358] im E cich Sachsen (aus\chlicßli< der die Kommanditgesellschaften auf Aktien und die Aktiengesellschafteu betr. Einträge), zusammen- geftellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesen. Burgstädt. Am 28. Mai.

Fol. 249, W. Semper gelöscht. Chemnitz. Am 28. Mai.

Fol. 380 (Landbezirk). Richard Lemke in Neu- stadt auf Leopold Simon übergegangen; künftige Firmirung Richard Lem>e Nachf.

Crimmitsohau. Am 28. Mai.

Fol. 554. A. Lorenz «& Co., Inhaberinnen Anna Barbara, verehel. Lorenz, geb. Michl, in Crimmitschau, und Josefa, verehel, Wolf, geb. Michl, in Eger. Leßtere ist von der Vertretung der Firma ausge|<lossen. Carl August Theodor Lorenz ist Prokurist.

Döbeln. | Am 26. Mai. Fol. 358. Rudolf Ziegler Nachfolger gelöscht.

Dresden. Am 28, Mai. :

Fol. 5128. Dresdner Laudwirthschaftliche Presse, Friese & von Puttkamer, errichtet am 1. April 1885, Inhaber Hauptmann a. D. Eugen Carl Friese und Redacteur Jesko Leo Constantin von Puttkamer.

Am 1. Juni.

Fol. 3424. G. Udluft & Hartmann, Johann Christoph Gottlieb Hartmann ausgeschieden, ein Kommanditist eingetreten.

Ehronfriedersdorf. Am 26. Mai.

Fol. 188, Reinhard Beyer in Thum, Ottomar Albin Beyer Mitinhaber.

Am 28. Mai.

Fol. 232, M. E. Hein in Geyer, Inhaber Moriß Emil Hein.

Elibenstook. Am 31. Mai. „,

Fol. 17. M. Hirschberg & Co., Hermann Mas Hirschberg ausgeschieden.

elberg.

Am 26. Mai.

Fol. 127, 144, 228, 269, 272, 299, 321, 436. Ch. Friedrich Mahler, F. G. Exner, Max Hofmann, B. O. Werner, E. J. Mehner, Hermann Nöther, C. E. Beyer's Nachf., aag Preußfler gelöst.

rohburg. Am 24. Mai. Fol. 128. F. S. Doberent, Inhaber Felix Hugo Doberent. Grossonhain. 1. Juni.

Am Fol. 91. riedri<h Meyer gelö\<ht. Halnioker P Es Am 29. Mai.

Fol. 50. C. S. Päßler erloschen. Leipzig. Am 27. Mai.

Fol. 1364, Moriß Marx, Gustav Emil Fied- |

ler’'s Prokura erloschen.

Vol 2000 & a2 28. D ÿ G cl. 3900, H. Spranger; Siß der Firma na München verlegt, daher an beteiéneter Neft

in Wegfall gelangt.

Fol. 4887, Otto Göttel gelöst.

Fol. 5145, Köppen & Co. Nahf.; Siy der e OL A baba Le [ Friedri

01. . A. Neuhoff; Jnhaber Car edri

Albert Neuhoff. N

Fol. 6514, Hofmeister & Verworn, errichtet am 24. Mai 1886, Inhaber die Kaufleute Carl Emil Wilhelm Hofmeister und Carl Oswald Theodor Verworn.

Am 31. Mai.

Fol. 234. Oscar Jefnitzer; August Emil Jeßniger infolge Ablebens ausgeschieden.

Fol. 1431. Aug. Fleis<hhauer Nachf. auf Bernhard Langkammer übergegangen; Johann Friedri<h Boldt's Prokura erloschen.

Fol, 4087, C. Voigt fa öscht.

Fol. 5666. E. Béese; Emil Carl Samuel Hertel ausgeschieden.

Fol, 6515, Emil Wagner; Jnhaber Gustav Emil Wagner.

Am 1. Juni.

Fol. 5936. Carl Kirsten gclös{t.

Fol. 6516. Vlesting & v. Hagen in Neudnig, erri<htet am 25. Mai 1886, Inhaber Wilhelm Oskar Bleßing, Maschinenbauer in Reudnitz, und Es Friedri< Hugo v. Hagen, Kaufmann in eipzig.

Fol, 6517. Vellmanu «& Mühlemeyer in ft , errihtet am 24. Februar 1886, Inhaber potheker Mar Meyer Bellmann in Leipzig und Kaufmann Carl Hermann Mühlemeyer daselbst.

Limbaoh.

Am 27. Mai. Scheffler « Firmirung E. O. Scheffler, ausgeschieden.

ukirohen. Am 29. Mai. Fol. 48. Seinri<h Pöllmann, künftige Fir- mirung Heinrich Pöllmann & Co., Kaufmann Franz Bruno Klemm ist Mitinhaber.

Planen. Am 2. Mai. j Fol. 814, Streliß & Boas, Sally Boas aus- geschieden, alleiniger Inhaber ist Benno Streliß. m 27, Mai. Fol 232. W. O. Sommer, Friedri< Bernhard Sommer Prokurist. Am 31. Mai. Fol. 828. Nudolph Lohse, Inhaber Gustav Rudolph Lohse. Fol. 829. Bernhard Brü>ner, Inhaber Bern- hard Immanuel Brü>ner. Fol. 830. Drogerie Merkur Nudolph Pflug, Inhaber Rudolph Leopold Pflug.

Radeberg. Am 29. Mai.

Fol. 76. Consumverein zun L ein- getragene Genossenschaft, Carl August Schmidt und Reinhold Radochla aus dem Vorstande ausge- schieden, Emil Julius Rosenkranz und Friedrich Emil Otto Laue in denselben eingetreten.

Radoburg. Am 27. Mai.

Vol. 59. F. A. Mißbach in Niederrödern, Jn- baber Johann Fricdrih August Mißba<h in Freitelsdorf.

Reliohenbaoh. Am 27. Mai. /

Fol. 431. August Meier & Co. in Mylau, August Meier ausgeschieden.

Am 31. Mai.

Fol. 341. Arnold «& Kerndt, Eugen Theodor Huldreih Kerndt ausgeschieden.

Zittan. Am 29, Mai.

Fol. 16. C. F. Meusel & Schulz, Susanne Emilie, verw. Schulz, geb. Behls, ausgeschieden.

Am 31. Mai.

Fol. 533, J. V. Limburger junior, Com- manditgesellshaft, Zweigniederlassung des Leipziger QauptgeGatte, persönlich haftende Gesellschafter die

aufleute Paul Bernhard Limburger, Carl Philipp Be>mann und Julius Bernhard Limburger, \ämmt- lih in Leipzig, Albert Plü>er und Paul Just sind Prokuristen.

Zwiokanu. Am 25, Mai. Fol. 345. Braugenofsenschaft zu Zwickau, Gesellschafts\tatut zum Theil abgeändert. : Fol. 931. Julius Wedell, Inhaber Julius

Wedell. : Fol. 932, Albin Frank, Inhaber Karl Albin

Frank. j Am 26. Mai. Fol. 933. C. Reich, Inhaber Sigesmund- Con- rad Reich.

Fo). 351. ertting, künftige

rnst Georg Hertting

Luckenwalde. Befanntmahung. [13268] In unser Firmenregister ist heute zufolge Ver- fügung vom 2. Juni 1886 unter Nr. 122 die Firma Wilhelm Nagelschmidt mit dem Sigze in Berlin und einer Zweigniederlassung in Lu>kenwalde, und als Jnhaber der Kaufmann Wilhelm Nagelshmidt zu Berlin eingetragen. ; Luckenwalde, den 4. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Luckenwalde. Befanntmahung. [13267] Zufolge Verfügung vom 4. Juni 1886 ist heute in unser Gefellschastsregister, woselbst unter Nr. 33 die Handelsgesellschaft „Wilhelm Müller““ vermerkt steht, Folgendes eingetragen worden: Der Kaufmann Joseph Landau zu Lu>kenwalde und der Kaufmann Albert Müller zu Berlin sind am 1. Januar 1886 als Handelsgesellshafter eingetreten. / / ur Vertretung der Ge'ellshaft ist jeder Ge- sellschafter berechtigt. Luckenwalde, den 5. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

Lüneburg. Bekanntmachung. [13269]

Auf Blatt 371 des HaA Handelsregisters ist heute zu der Firma der offenen Handelsgesellschaft e-Gebrüder Ehlert“ zu Lüneburg eingetragen :

„Die Firma ist erloschen.“ Lüneburg, den 4. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. IIT. Arends., (13271]

Mersehburg. Die verchelihte Shüller, Pauline, e: Wagner, verwittwet gewesene Busse, und deren

hemann, der Mühlenbesißer Heinrih Wilhelm Schüller zu Holleben, führen unter der Firma:

„Albert Busse“‘

das Geschäft des früheren Inhabers fort.

Jeder Gesellschafter ist zur Zeichnung bere<tigt, eingetragen auf die Anmeldung vom 29, Mai 1886 am 31, Mai ejusd.

Merseburg, den 31. Mai 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 111.

[13276] Müllheim. Nr. 5958. Zu O. 3. 23 des Gesellschaftsregisters Firma H. Ducas «& Söhne in Sulzburg wurde heute eingetragen:

Chevertrag des Gesellschafters Leopold Ducas mit Hannchen Liebmann von Hechingen, d. d. Freiburg, den 5. Mai 1886, nah dessen Art. 1 sder Ehetheil von seinem Vermögen Einhundert Mark in die Gütergemeinschaft giebt, alles übrige Vermögen,

Æ “- a “2

welches in die Ebe eingebra<t und unter unentgeltlihem Titel erworben, ale der e desjenigen Theils erklärt wird, von welchem eut rührt und sammt den gegenwärtigen und f; be eigenen Schulden beider Theile von der nft gemeinschaft Ses wird. Güte Müllheim, den 4. Juni 1886. Großher oglihes Amtsgericht. üttinger.

g g Ag eneTimaung, [13277 n unjer Firmenregister ift beut Nr. 132 die Firma: © Unfer [aufenby Mygslowih g S R zu ol und als decrèn Inhaber der Kau mann David Grunwald zu Myslowit - et 4 worden. : R *ngetraza Myslowitz, den 28. Mai 1886. Königliches Amtsgericht.

Neuenburg. BSefanntmahung. 97

In der Sizung des Aufsichtsraths E Vote zu Neuenburg, eingetragene Genossenschaft, y 23. Mai 1886 ist der Besiter Alexander Zurawiß in Adl. Bochlin zum Stellvertreter des Vorstands, mitgliedes Kontroleurs Karwasz gewählt worden

Eingetragen zufolge Verfügung vom 1. Juni 188 an demselben Tage.

Neuenburg, den 1. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

OMf enburg. Vekanntmachung. [13279]

Nr. 11083. Zu O. 3. 89 de : registers Firma: I s Gesellséa

„Malzfabrik Offenburg“ wurde T nesen : ur Beschluß des Aufsichtsraths Ae | ay s fee N isa bier f en Borsland als te<nis<her Direktor gewz Offenburg, 1. Juni 1886. hen Gr. Amtsgericht. Gerner.

132 Paderborn. Zu Nr. 1 des Genossens registers, Firma Vorschußverein zu Paderborn eingetragene Genossenschaft ist in Colonne 4 ein in gf [Glu den E [vers ur Delluß der Generalversammlung von 10. April cr. find die statutgemäß ausges; E f S deli a. Photograph Köppelmann, b. Schuhmacher Knote, e. Maurermeister Uhle, d. Rendant Westphalen hier, sämmtlich wiedergewählt. Eingetragen zufolge Verfügung vom 1. Juni 188 am folgenden Tage. Paderborn, den 2. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

PIless 0./S. Vekauntmachung, (13200 In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 4; den Konsum- und Sparkassen-Verein zu Krier,

eingetragene Genosseuschaft betreffend, zufolge Verfügung vom 22, Mai d. J. heut einge tragen worden : Spalte 4:

Die jeßigen Vorstandsmitglieder sind: der Gärtner Johann Czembor, der Knecht Mathäus Mathusczyk und der Arbeiter Georg Spitalny. aus Krier. Pleß O./S., den 24. Mai 1886. Königliches Amtsgericht. [13282 Radolfzell. Nr. 5951. Zu O. 3. 1 des Ge nossenschaftsregisters (Spar- und Konsumvcrein Arlen E. G.) wurde heute eingetragen: Marzell Dörflinger von Workblingen ist aus den Vorstande ausgetreten. An seiner Stelle wurde Fabrikarbeiter Johann Baptist Faller von Arlen in den Vorstand gewählt. Nadolfzell, den 4. Juni 1886. Großherzogliches Amtsgericht. Dr. Müller.

Rössel. Vekanntmachung. [13284]

In unser Register über Eintragung der von Kauf leuten für ihre Ehe bewirkten Ausschließung det Gütergemeinschaft ist unter Nr. 67 eingetragen wor den, daß der Färbereibesiter Gustav Quednau ¡u VBarten für seine Che mit Auguste, geboren Blas, daselbst, dur< Vertrag vom 13. April 1886 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aut ges{lo}sen hat.

RNöfsel, den 2. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

13286] Rostock. Jn das hiesige Handelsregister ist laut Verfügung vom heutigen Tage sub Fol. 412 Nr, 818 eingetragen : Col. 3. J. Wilmaunns. Col. 4. Rostock. Col. 5, Kaufmann Johannes Wilmanns zl Rostok. Noftoc>, den 4. Juni 1886. Großherzogliches A Abtheilung Ul. aupt.

[1328 SchalKkanu. Zur, Firma H. Steiner hier |! heute unter Nr. 9 des Handelsregisters eingetragen, daß die Kaufleute August Steiner und Albert Steinét Prokura erhalten haben.

Schalkau, den 2. Juni 1886. Herzogliches Amtsgericht. Krause.

Schneidemühl, Sn tanufnadung, [ 13287

In unser Firmenregister ist heute bei Nr. zufolge Verfügung vom heutigen Tage cingetra worden, daß die von dem Buchhändler Hugo Ebhedt in Scbneidemühl für seine Handelsnieder assung L Schneidemühl geführte Firma „Hugo Ebbe erloschen ist.

Schneidemühl, den 1. Juni 1886.

Königliches Amtégeriht.

Sensburg. Vekantitmachnng, [13280] In unser Handels-Firmenregister ist heute zufo!s

Verfügung vom heutigen-“Tage eingetragen: unter Nr. 152 die Firma J. Lewinson.

Inhaber der Firma: Isidor Lewinson in Niko- ifen. of der Niederlassung : Nikolaikenu.

urg, den 2. Juni 1886. Sensburg, ri liches AmtsgeriGt.

_ [13289 springe. In-das hiesige Handelsregister ist heute

ingetragen : Î : n Blatt 201. Zur Firma: Papierfabrik: Sede- münder, Oldemeyer und Engels: Die Firma ist erloschen. Rubrik Bemerkungen : L : - Die Handelsgesells<haft ist aufgelöst und ift das Geschäft cum activis und passivis auf den Mitgesellshafter Wilbelm Oldemeyer in Sede- münder allein übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma - „Papierfabrik, Sedemünder“ fortsezt. (ef. Blatt 207.) . 9) Blatt 207. Die Firma: „Papierfabrik Sedemünder“/ mit dem Niederlassungsorte Sede- münder und als Jnhaber Fabrikant Wilhelm Olde- mever zu Sedemünder. Springe, den 31. Mai 1886. Königliches Amtsgericht. Engelhardt.

toIp. Bekanntmachung. [13290] In das Firmenregister ist folgender Vermerk ein- etragen : s 1) Nr. 336. N 2) Bezeichnung des Firmeninhabers : Der Kaufmann Richard Haensh zu Stolp. 3) Ort der Niederlassung: G Sp f Pomm. 4) Bezeichnung der Firma: ) Richard Haensch. 5) Zeit der Eintragung: Eingetragen zufolge Verfügung vom 27. Mai 1886 am 28. Mai 1886 (vergl, Akten über das Firmenregister Band 24 Seite 1). Stolp, den 28. Mai 1886. | Königliches Amtsgericht. Tarnowitz. Bekanntmachung. [13292] In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 16 die Gesellshaft „Ziegelwerke Bahnhof Georgenberg Preiss «& Comp.“ mit dem Site der Niederlassung zu Georgenberg, Kreis Tarno- witz, eingetragen worden. Die Gesellschafter sind: 1) der Bürgermeister Richard Preiss zu Georgenberg, 2) der Zimmer- meister Otto Kohulla zu Tarnowiß, 3) die Frau Stationseinnehmer Anna Thomas, geborne Petsch, aatahe Die Gesellschaft hat am 2. Oktober- 1885 egonnen. Die Frau Anna Thomas i} von der Befugniß zur Vertretung der Gesellschaft ausgeshlosen. Die beiden anderen Gesellschafter sind zur Vertretung

| der Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit einander

befugt. Tarnowitz, den 1. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

Tarnowitz. Befanntmachung. [13291]

Der Königlihe Kammerherr Graf Hugo Hentel von Donnersmar> auf Naclo hat für seine in Karls- hof bei Tarnowiyz domicilirte Handelsfirma „Hugo Graf Hen>el von Donnersömar>“ dem König- lichen Regierungsrath a. D. Otto Braunschweig zu Karlshof Prokura ertheilt, welche unter Nr. 13 des hiesigen Prokurenregisters heute eingetragen worden ift.

Tarnowitz, den 2. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

Velzen. eTæuntmachung. [13293] Im hiesigen HandtfWegister ist auf Bl. 15 zu der

Firma:

; N. A. Nahnsen

in Uelzen heute eingetragen: (Firmeninhaber)

Kaufmann Johannes Nahnsen in Uelzen und Kaufmann Arnold Ernst daselbst, alleinige Inhaber. (Rechtsverhältnisse)

Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. Januar 1886, Jeder Gesellschafter zeichnet die Firma

selbständig.

Uelzen, den 4. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht. I. Digten.

Wolfach. Handelsregister-Eintrag. [13295]

Nr. 4447. Zu O. Z. 34 des Firmenregisters wurde heute eingetragen : ie na J. G. Vollmer in Schenkenzell

osen. Wolfach, 28. Mai 1886. Gr. Amtsgericht. Sc<önau.

Wolfach. Handelsregifter-Eintrag. [13296] , Nr, 4509. Jn das Firmenregister wurde heute eingetragen :

U D. Z. 16, Firma Robert Vayhinger in Fdilta + “An Stelle des sfeitherigen Inhabers goeert ayhinger in Schiltach dessen Sohn Arthur füheginger mit dem Rechte die Firma weiter zu Wolfach, 31. Mai 1886.

Gr. Amtsgericht. v. Schönau.

Konkurse.

[13361]

Sgeber das Vermögen des Kaufmanus Richard Yreiber, Köpenierstraße 108, ist heute, Nach- n tags 6} Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte I. iu Berlin das Konkursverfahren eröffnet.

srike Ggtet: Kaufmann Goedel hier, Dresdener- Erste Gläubi

mittags L

Offener rect Sn / Anzeigepfliht bis 15. Sep- tember 1886 E

158 alt zur Anmeldung der Konkursforderungen bis P

eptembec 1886. Vo rüfungstermin am 13. October 1886, Fried ttags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue B rihstraße 13, Hof part., Zimmer 32. erlin, den 4: Juni 1886. va Thomas, Gerihtsscreiber Königlichen Amtsgerichts T, Abthcilung 49.

Eecammlung am 23. Juni 1886,

[13010]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Koppel CTonrad) Edelheim hier, Unter den Linden

r. 9, ist Heute, Nachmittags 7 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte I. zu Berlin das Konkurs-

verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Rofenba<h, Wallner- Theaterstraße_ 19, Erste Gläubigerversammlung am 23. Juni Br Miau [1 Uhr. ener Arre it i i i - tember 1886. mit Anzeigepflißt bis 15 Sep Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis

15. September 1886.

Prüfungstermin am 13. Oktober 1886, Vormittags 117 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof part., Zimmer 32.

Verlin, den 4. Juni 1886.

Thomas, Gerihtsscreiber des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 49.

[13011]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Carl Schiudler hier, Dorotheenstraße 71 (Geschäfts- lokale: Markgrafenstraße Nr. 34 und Rosenthaler- straße Nr. 27), ist heute, Nahmittags 122 Uhr, von dem Königlihen Amtsgerichte T. zu Berlin "das Konkursverfahren eröffnet.

Verwalter : Kaufmann Dieligt, Lma 65.

Erste Gläubigerversammlung am 23. Juni 1886, Vormittags 10{ Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 15. Sep- tember 1886.

_ Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis io. September 1886.

Prüfungstermin am 11. Oktober 1886, Vor- mittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof part., Zimmer 32.

Verliu, den 5. Juni 1886.

Thomas, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1, Abtheilung 49:

[13030] K. Württ. Amtsgericht Blaubeuren.

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Väkers Georg Seeger von Klingenstein ist am 2. Juni 1886, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. 4

Konkursverwalter is Gerichtsnotar Röhm in Blaubeuren.

Bestellung eines Gläubigeraus\huf}ses, ua Be- \{lußfassung über die Wahl eines anderen ‘erwalters und über die in $. 120 der Konkursordnung bezei<h- neten Gegenstände :

Dienstag, den 22. Juni 1886, Vormittags 9 Uhr. j LPRGIRAN für die Konkursforderungen bis 2. Juli

Prüfungstermin: Montag, den 12. Juli 1886, Vormittags 9 Uhr. : Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 2. Juli 1886. Den 5. Juni 1886. Gerichtsschreiber : Sommer.

[13016] Ueber den Nachlaß des verstorbenen Privatus Adolph Ludwig Henuy in Dresden wird heute, am 2. Juni 1886, Nachmittags 5. 04 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. | Der Kaufmann Hentschel in Dresden, Bauzner- straße 6, wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 28. Juni 1886 bei dem Gerichte anzumelden. : | agene Arrest mit Anzeigefrist bis zum 28. Juni 1

Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Dn: 6. Juli 1886, Vormittags Tr. önfaliches Amtsgericht zu Dresden, Abth. I. b. Bekannt gemacht dur< : Hahner, Gerichtsschreiber.

[13045]

Ueber das Vermögen des Fabrikbesißzers Ru- dolf Kocsling zu Friedland i. Oftpr. ist am Hn 1886, Mittags 12 Uhr, der Konkurs er- öffnet.

Verwalter Kaufmann Gustav Dittmer Fried- land i. Ostpr.

Erste Gläubigerversammlung den 26. Juni 1886, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 6 vor dem Amtsgerichte Friedland i. Ostpr. i

Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis zum 5, August 1886.

Prüfungstermin den 17. September 1886, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 6. i:

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 25. Juni 1886

Friedland i. Ostpr., den 5. Juni 1886. Schulz, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Friedland.

[13019] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Lederhändlers Jacob Goldschmidt in Flatow wird, da Me nach seiner heute vor Gericht zu Protokoll gegebenen Er- klärung seine Zahlungen eingestellt hat, heute am 4. Juni 1886, Mittags 12 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet.

Der Hotelbesiter Kaufmann Ernst Scelert in &latow wird zum Konkursverwalter ernannt.

R Neranges sind bis zum 10. Juli 1886 bei .dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die DSRE eines Gläubigerausshusses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- stände auf Ö

den 28. Juni 1886, Vormittags 9 Uhr, und jur Prüfung der angemeldeten Forderun- en au Y den 12. Juli 1886, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerihte Termin; anberaumt.

Allen Personen, wel<he eine zur Konlursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- masse etwas s<uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinshuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au<h die Verpflihtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte L efriedi-

ung in Anspru< nehmen, dem Konkursverwalter 18s zum 1. Juli 1886 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht zu Flatow, den 4. Juni

[1300] Konkursverfahren.

Ueber den ruhenden Nachlaß des am 17. April 1886 verstorbenen Erbpächters Wilhelm Stein- hagen zu Dragun ist heute das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Erbpähter Wilh. König zu Dragun. Anmeldefrist bis zum 30. Juni 1886. Erste Gläubigerversammlung den 23. Juni 1886, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 15. Juli 1886, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. Juni 1886.

Gadebusch, den 5. Juni 1886.

E Luedeke. Gerihts\{<reiber des Großherzogl. Amts8gerihts

Königl. Württ. Amtsgericht Geislingen.

Gegen den Guillocheur August Kreidenweiß in Geislingen ist am 5. Juni 1886, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, die Anzeige- frift des $. 108 der K-O. und die Anmeldefrist bis 3. Juli 1886 bestimmt, der Wahltermin auf den 28. Juni 1886, Vormittags 9 Uhr, und der Prüfungstermin auf den 12. Juli 1886, Vormittags 9 Uhr, anberaumt worden. Konkurs- verwalter is Gerichtsnotariats-Assiftent Nufffffer in Geislingen. [13312]

Den 5. Juni 1886.

Gerichtsschreiber : Känig.

(13039) Konkursverfahren.

Ueber den Nachlaß des verstorbenen Restau- rateurs Friedrich Wilhelm August Selbmaun in Glauchau ist heute, am 4. Juni 1886, Vorm. 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden.

, Konkursverwalter is Herr Nehtsanwalt Dr. Heins in Glauchau.

Erste Gläubigerversammlung: 1. Juli 1886, Vormittags 10 Uhr.

Anmeldefrist bis zum 4. August 1886.

Allgemeiner Prüfungstermin 16. August 1886, Vormittags 10 Hr.

E Arrest mit Anzeigefrist bis zum 16. Juni

Glauchau, den 4. Juni 1886. Der Gerichtsschreiber n Ede Amtsgerichts : ettley.

Ds (130) Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Conditors Gustav Milke zu Glogau ist am 4. Juni 1886, Nach- mittags 1 Uhr, Konkurs eröffnet worden.

Verwalter : Kaufmann Ezechiel Samuel zu Glogau.

Anmelde- und Anzeigefrist bis 31. August 1886.

Gläubigerversammlung den 25. Juni 1886, Vormittags 9 Uhr.

Prüfungstermin den 16. September 1886, Vormittags 9 Uhr.

Glogau, den 4. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

[13015] K, Württ. Amtsgericht Hall.

Ueber den Nachlaß des verst. Friedrich Wenger, Maurermeisters in Hall, wurde am 4. Juni 1886, Nachmittags 5 Uhr, der Konkurs er- öffnet. Verwalter: Schultheiß Schäfer in Stein- bah, O.-A. Hall. Offener Arrest mit Anzeige- frist, sowie Anmeldefrist bis zum 30. Juni 1886. Erfte Gläubigerversammlung am 1. Juli 1886, Vormittags 9 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am 13. Juli 1886, Vormittags 9 Uhr.

Den 4. Juni 1886.

Gerichtsschreiber: Dettling.

[13024] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Handelsmanns Marcus Peine zu Hamburg, zweite Elbstraße 19a. in gleihlautender Firma, wird heute, Nachmittags 1 Uhr, Konkurs eröffnet. 3

Verwalter: Buchhalter F. C. L. Blankenburg, Kattrepelsbrüd>e 3. ;

Offener Arrest mit Anzeigefrist und Anmeldefrist bis zum 30. Juni d. J. einschließlich. :

Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin 9. Juli d. J., Mittags 12 Uhr.

Amtsgeriht Hamburg, den 5. Juni 1886.

Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber.

(1303) Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Ver invaliden und Kaufmanns Ludwig Heise zu Hettstedt ist am 4. Juni 1886, Vormittags 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet.

Konkursverwalter: Rechtsanwalt Franz Dilsch- mann zu Hettstedt. Í

Sogenannter Wahltermin den 25. Juni 1886, Vormittags 9 Uhr.

Prüfungstermin den 9. Juli 1886, Vor- mittags 9 Uhr.

Anmeldefrist bis 1. Juli 1886.

Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 30. Juni 1886 einschließli<.

Hettstedt, den 4. Juni 1886.

Pabst , Amtsgerichts-Assistent, : als Gerihts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung Il.

[13032]

Ueber das Vermögen des Buchbindermeister Gustav Ferdinaud Sto> in Hohenstein ist am 5. Juni 1886, Vormittags 104 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. ;

Verwalter: Herr Rechtsanwalt Reinhard in Hohenstein. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 2. Juli 1886 ate ._ Anmeldefrist bis zum 2. Juli 1886 einschließli). Erste Gläubigerver- sammlung am 17. Juni 1886, Vormittags 104¿ Uhr. Pr onggterinia am 10. Juli 1886, Vormittags 104 Uhr.

Königl. Amtsgeriht Hohenstein:Ernstthal.

Ublemann. e Beglaubigt: Jr ms\ <ler , G.-S.

(13034] Konkurs-Eröffnung.

Das Kgl. Amtsgericht dahier hat unterm Heutigen folgenden Beschluß erlassen :

Ueber die der Babette, geb. Weist, Wittwe des dahier verlebten Tabacksfabrikanten Jacob Merfinger, z..Z. in Konkurs befindlich und dahier wohnhaft, aus dem Nachlasse ihrer zu Godramstein verlebteu Eltern Georg Jacob Weiß, lebend Ackerer, und Margaretha, geb. Klettel, sowie ihres allda verlebten Bruders Jacob Peter Weis, lebend Ackerer, und aus der zwischen ihren Eltern bestandenen Güter- gemeinschaft anerfallenden Erbtheile wird das Konkursverfahren eröffnet und beurkundet, daß diese Eröffnung am 2, Juni 1886, Vormittags 8 Uhr, E ist. 5 - Die Verbindung dieses Konkarsverfahrens mit jenen, wel<he unterm 31. März l. Js. über das Vermögen der dahier unter per Burma J. Mersiu- per bestehenden Tabasfabrik und Cigarren-

andlung, und am 6. April l. Is. über das Ver- mögen der Wittwe Jacob Mersinger eröffnet wurden, wird, soweit mögli<h, angeordnet. Konkursverwalter auch zu dieser Sache Geschäfts- Agent Josef Dannheisser dahier.

Wahltermin, Termin zur usa ung über Bestellung eines Gläubigeraus\<usses und allgemei- ner Prüfungstermin am 2. Juli 1886, Vorz mittags 9 Uhr, im Sikungésaale hierorts.

Offener Arrest. Anmeldefrist bis 22. lfd. Mts.

Laudau (Pfalz), den 2. Juni 1886.

Kgl. Amtsgerihts\creiberei. tettig, Kgl. Sekretär. [13022]

Ueber das Vermögen der unter der Firma F- Brenner u. Baumaun zu Plagwit be- stehenden Handelsgesellschaft, sowie über das Privatvermögen des einen Mitinhabers. der Ae: des Schneidermeisters Carl Christian Fürchtegott Baumann hier, wird heute, am 4. Juni 1886, Nachmittags 5% Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Herr Rechtsanwalt Dr, Peter hier. Anmeldefrist bis zum 7. Juli 1886 cins<l. Wahltermin am 22. Juni 1886, Vor- mittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 17. Juli 1886, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 3. Juli 1886 eins<l.

Königliches Amtsgericht Leipzig, Abtheilung II.,

den 4. Juni 1886. Steinberger. Beglaubigt: Be>, Ger.-S{hr.

[13031] K. W. Amtsgericht Leutkirch.

Ueker das Vermögen des S ODOTTEIE Cosmas Fuchs in Leutkirch ist heute, Nachmittags 6 Uhr, der Konkurs eröffnet worden. Verwalter: Gerichts- nocar Berstecher in Leutkirh. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. Juni 1886. Anmeldefrist bis dahin. Prüfungstermin 30. Juni 1886, Vormitt. 9 Uhr.

Den 4. Juni 1886.

Gerichtsschreiber Haußmann.

[13018] Ueber das Vermögen des Sattlermeisters Wil-

helm Solff zu Lippstadt ist heute, am 4. Juni

Oi Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren er-

öffnet.

i Dal Rechtsanwalt Dr. Schröder zu Lipp-

adt. Offener Arrest mit MQS bis 30. Juni 1886. Anmeldefrist bis zum 30. Juni 1886.

Erste Gläubigerversammlung

am 1. Juli 1886, Vormittags 11 Uhr, Allgemeiner Prüfungstermin

am 8. Juli 1886, Vormittags 11 Uhr.

Sauer, Gerichts\{<reiber d:8 Königlichen Amtsgerichts ¿u Lippstadt.

[13033] Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Tischlermeisters Karl Friedrih Robert Thielemann in Oschatz ist heute, am 5. Juni 1886, das Konkursverfahren eröffnet worden.

E Herr Kaufmann Emil Röber in

Oschat. R Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. Juni

Anmeldefrist bis zum 6. Juli 1886. Erste Gläubigerversammlung am 2. Juli 1886, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin Dienstag, den 27. Juli 1886, Vormittags 10 Uhr. Königliches Amtsgeriht Oschayt, am d. Juni 1586. Act. Thiele, G.-S.

[13029] Konkursverfahren.

Ueber das Gesellshaftsvermögen der unter der

irma Müller & Messany in Plauen bisher be- tandenen offenen Handelsgesellshaft wird heute, am 9. Juni 1886, Mittags #1 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. E: Rechtsanwalt Peltasohn in

auen.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 19. Juni 1886 einshließli<. /

Anmeldefrist bis zum 3. Juli 1886 eins<hließli<.

Erfte Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- s am 12. Juli 1886, Nachmittags

r. Königliches Amtsgeriht zu Plauen, 5. Juni 1886.

Zur Beglazbigung: Fla , G.-S.

(13021] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Vöttchermeisters Mean Plath zu Posen, Grüne Straße r. 6, ist heute, Nachmittags 6 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden Verwalter : Agent ‘Samuel Haeuisch hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist, sowie Anmelde- fri bis zum 4. August 1886. Erste Qabigereersamming am 3. Juli 1886, Vormittags 11; Uhr. Prüfungstermin am 14. August 1886, Vormittags 114 im Zimmer Nr. 18 des Amtsgerits - Wronker Plat Nr. 2. Posen, den 4. Juni 1886.

Brunk, Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts.