1886 / 138 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

vom Beriaige ab bei dem Bankhause Mer>, Fiu> «& Co. dahier eingelöst. y poilestFe Forderungen E. Graziadei, Director. S zember 1885] gestellt mit: M 138, Berlin, Dieustag, den 15. Juni 186. 7 Ta iorità 95 | 1876, und die im Patentgeset, 9. Mai 1877, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentlicht werden, ersheint au in einem besonderen Blatt unter dem Tit der Magdeburger Allgemeinen Versiherungs-Actien-Gesellschaft a G Prioritäten A. 1225/20 120000 n 11. Januar und die im gesetz, vom

en, den 15. Juni 1886. ffecten:_ 1269 950| 4 9% Preuß. cons. Staats-Anleihe . . . . |1322017/95} 1302 406/65 é Berlin - Potsdam - Magdeburger Eisenb.; | | d M V Î für das N , ioritäten Q 7 | dels-R das D t é cnungslahe 1885 s DEE C eiae | A Central-Handels-Register sur La eutsche Reich. (. 1384) ITI.

[14570] : i i i | Bekanntmachung. Bilanz. Vierte Beilage Die Coupons Nr. 8 per 1. Juli 1886 unserer fünfprocentigen Schuldvers<hreibungen werden Activa. T g 9 B E : fd Rei A , d Köniagli id Síî {38-A Fries Dn D mbahn- Actien-Gesellschaft. D Ls zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preuß! jen Staats-Anzeiger. Der Vorstand. werth am 31. De- | Rechnung L

[14306] Rechnungs-Abschluß 200 n ¿ S S Ueiotaan - Madekucger Eisenb.- dli v Eis 10000 e ex Inhalt dieser Beilage, in welcher au die im $. 6 des Geseges über den Markeuschutt, vom 30. November 1874, sowie die in dem Gefet, betreffend da 3 Urhehercoss a Musteru und Modellen, Gewinn- und Verlust-Conto. - «M M 51 900 53 457/00} 51 900/00 E eg ; ü Central - ú Ÿ eint in der Regel tägliG. Das

Einnahme. si : S D VI 80 958/00] 78 600/00 Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post- Anstalten, für Das I Q Mee für bas Dante M En oe E ê «4 n S

"”

Cöln-Minde isenb.-Prioritä l | 9000| ; d die Königlihe Expedition des Deutschen Reichs - und Königlich Preußischen Staats- | Abonnement beträg! | 5 Reserve für pizeclcdighe S e T8 a 675 260 00 29 100 i: # T L S F M 99 90025 29 nta deer, É 0 Wilhelmstraße 32, bezogen werden Insertionspreis für den Raum einer Druczeile 30 S. ü idità 3 ute 4 50 000 lder Stadt-Obligatior : | ; 9) Reserve für Invaliditäts-Renten aus 1884 . . .. ,„ 1238423.86 | 191368386 26 400 Hessische G Stadt-Obligationen. | 302000) 26 40000 E entral - Handels- Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nru. 138A. und 138 B. ausgegeben. J

ferv \sishe Eisenbahn-Anleihe 27 258/001 26 400 3) Prämien-Reserve aus 1884 . i: E 95 i S | 400/00 * T x ) b S e af a Os J E OON D 115 200 | Dampf. Organ für die Interessen der Dampf- | der Gesellschaft ausgeschieden. Das hiesige Geschäfts- | Fol. 301. (Landbezirk) C. W. Aruold Nachf.,-

ämien-R| f S talienishe Rente . . . 111 052/80} 101 1456 E ift

4) Prämien-Einnahme im laufend : c N E e 2 45/60 N ; ] G Ï

9 rlice-Gebühren S, E d F m E L. E R LESO “20008 Neue Kur- und Neumärkische Pfandbriefe | 200 773/50 157 01086 gndustrie- Blät er Woshens rift Gewerke Industrie. (Verleger Robert Teßmer, Berlin 8W.) | lofal befindet si< Leipzigerstraße Nr. 47. Sit der Firma von S&vnau nach Kappel verlegt. Ix. Transportversicherung. E

Magdeburger Stadt-Obligationen . 90 400/001 20 000/00 ännüßige Erfindungen und Fortschritte in Gewerbe, rie bolt: Abhandlungen: Ueber Starr- ¿tik E dol. 381. (Landbezirk.) A. S. Flaurmiger in 2 Schaden-Reserve aus 1884 .

r

T É E E

2 983/96) 4 406 269 20 000

36 300 Prämien-Reserve aus 1884. . S S ied 159 000

/ 2 er E M i ; 8gegeben von | Nr. ; E E i s s x

R E Eisenb.-Priori- ia ails L aas | fauhalt A emei vf erlag, Berlin SW., \<miere. Crplosionsversuche mit einem Schmidt- | In unser Firmenregister ist mit dem Siye zu | Reichenbrand; Inhaber Anuguit Hermam L Slammiger. z ; Magdeburg-Leipziger Cisenb.-Prior. B. . | 162 975/00 161 471 7s Sgónebergerstr. 26). Preis vierteljährlih 2 M [Jen ee U E Me Berlin unter E: E Fn : ats F E F pen E e a Mecklenburger Eisenbahn-Anleihe. . 161 498/10} 155 547/30 99, Inhalt: Ueber Anwendung der Elektri- ampfleitungsrohre. Un g Aucust Wilbelm Unger geschicven, dadur das

i 1 ; S Ir, ; N tes i iner Lokomobile. Ueber die Beein- Oskar Güttler Oberschlesishe Eisenbahn-Prioritäten E. 88 268 25] 84 520/80 zitt jum Derfilbern uon Maltofesvrup. S n es Jndikator-Diagrammes der Dampf- | (Geschäftslokal : Oppelnerstraße Nr. 38) und als Gesellshaftsverhältniß aufgelöft. Der seitherige

Rechte Oder-Ufer-Bahn-Prioritäten . 9 570 5 herste l u Y i i 7: L S a fr de A itz ® A E V. Zinfen und andere Einn ahnen. ; 7 e 2 : S | ; 0 Magdeburg-Leipziger Eisenb Prior. Ns S 225 00 33 826 00 2 532 296/50 nicia x Eng dir dosguns e falort. ‘Lobe Mittheilungen? 1) Wai deres D Oskar Güttler heft antes der Siena Denekhe Websin as avrit H ü D Antheil der Lebensversicherungs-Branche E Vi 964 455 3) Dae Cle Ma ia Bn auf Giro-Conto bei der Desen E E s zur Würze.»- Ueber den Einfluß des z S Meidung 1) Ber obkraft v Ee Firmenregister ist unter Nr. 16,983 die Mir gr Ma & Gisermanee az rad gio-Gewinn L ßenóveciherangs-Brande ; : (169791 | __282569| 266 780/7: 4) Lombard-Forderunn L R ühtes auf das Fe Ueber „Kost von Eisen | BerrTascbenubr, 3) Das sémelifie Dampfscbif A Carl Hans Blume [anten “Moriy August Aver und Mare Mien

‘" ' j ) Bestand an Wechseln . 50 611/89 Weber das Alkoholistren des Hopfens. Zur | Fragekasten: 1) Die Umwandlung gespannter Wasser- | mit dem Siye zu Magdeburg hd einer e Mera Schöne «& Salewsky, errichtet am

577071 77 | 6) Guthaben bei Bank-Anstalten und L R E uh / : d | ä j ô S 9) Igel- | niederlassung zu Berlin (hicsiges : Ausgabe. —— | 7) Guthaben bei Agenten n e, p a O E agi lntersuhung v Butter. Wasfer|traÿtutpum L dämpfe in solche von Pre briken, 4) Lei e Nr. 49) und als deren Inhaber der | 1. Juni 1886, Inhaber Kaufmann Cark Emil

3) Prämien-Einnahme im laufenden e O, 488 842/37 165 300 D S a a oel A 954 84] 561 141 90 300

_ ILIx. Feuerrü>versicherung. S 2 500 1) Schaden-Reserve aus 1884. . | 12 850 33 000

ror

R R PRLOíNRRRRPRRR

i

i Z L h s / 5 ini - “— Bes | Kessel. 3) Badeanstalt in Fabriken. 4) Schröter's Hollmannsftraße : j I S L. Unfallverficherung. 8) Vorschüsse auf Lebensversicherungs-Policn « «« <+ + -+ - ; S 2 388 ret Mamgung ¡f flanzensamen - Seine <werer E real csewasser-Reiniger. 5) Van Baerle's Kaufmann Carl Hans Blume zu Magdeburg ecinge- | Schône und Hugo Salewsky. 1) Schäden im laufenden Jahre bezahlt . M1 013 655.88 9) Cautions-Darlehen in der Lebensversiherungs-Branche an versicherte r eits de spezisischen rbuhleder Duo: Keselsteinverhütungsmittel. 6) Reinigung des Walze tragen worden. Crimmitsohaza. i ab: Ersay aus Rü>versicherungen . n 8441682 Dee E A eo e Q S L 13 000/00 Kirper. eutsche Reichépatente. _— ‘Mittel gegen | drahtes vom Zunder. Bezugsquellen. Bücher- | ,Vem Kaufmann Emil Keßler zu Berlin ist für ; Am 4. Juni. _ . O x M 979 239.56 10) Werth des Inventarums o Cr S 3 209/75 Msutläuse. _— Darstellung von Sti>oryd. Wund- | hau. Briefkasten." Inhalt der Nr. 16 vom die vorgenannte Firma Prokura ertheilt und_ ist Fol. 999, „Schol & Matthefius, errichtet is Regulirungs- und Prozeßkosten 112 945.8 c 11) Guthaben auf Zinsen, welche erst 1886 fälli i 3; G : amn Pictet-Flüssigkei Juni. Inserate dieselbe unter Nr. 6720 unseres Prokurenregisters | 1. April 1882, Snhaber die Kupfershmiede Pau ! _. v 112945.85 | 109218541 | g werden, bis zum Jahres starrframpf. Os8ì fatium. Pictet-Flüssigkeit. | 1. Junt. Inserate. | Richard H Oel, und Karl Matthesius 2) Reserve für unerledigte Schadenfälle abzüglih der | t \<luß bere<net E S 238/06 Falshes Geld. : eingetragen worden. as erne L olz und Karl Matthetus. Rückversicherungs-Antheile . „M 742905.00 13 Gestundete Lebensversicherungs-Prämie. eee so 206 196 46 R Knhlow's German Trade Review and E i S Pp A, L Said 3) Reserve für Invaliditäts-Renten. . „14249114 |2 167 516! Bestand des Mee D | Norddeutshe Brauer- Zeitung. Organ | Lxporter (43, Ritter St., Berlin SW.). No. 74. Die hiesig- Kommänbltge S o Girma: Vol 96 Ma clttan “Zemmri <, Inhaber 4) Rüversicherungs-Prämie für die bei anderen Gesellschaften geschlossenen 4 i E 563 600/00 veá Kipziger Bezirkêvereins vom Deutschen Brauer- | 7 Inhalt: Notes of the Week (Foreign Tr | (Gesellschaftsregif ingmann D B pem Wilhelm | Carl Marimili 7 Zemmrich | Rü>kversicherungen . «e 38 373/93 . Baare Casse . O E 137/271 563 737/27 hunde und anderer Brauervereine, sowie des Hopfen- | The Rejection of the Spirit Taxation Bill, French elt [BalteneE E ! 2 a eit De a ar aur rey an : 5) Agentur- und Abs<luß-Provision, abzüglih des von den Rüversicherern E P 14) Bestand des Sparfonds : B G E | hau-Vereins zu Neutomischel und der Sektion VI— | Competition, The New Steamship Service) dio Les ; "N (6719 eres Grokurenregisters Am 4. Juni erstatteten Antheils, Tantidme an General-Agenten und General % Pupolefarisde orderungen e | M 219 Ff ltr O, Sabanndson Mtlezc-Berufagenofee: | Sorman „Trat, Hom riet“ Goods/ Corn; | einseftaen ord Q ri 1 is | o 620 A. M'avrsad, Johannes Erost L i - e . . C L D R I D 195 S F i . Ta ¿ E RK m1 5 , V 2 1 b, E . * S: G] N Y e E . e 9 gurligcfelte Prémien-fcfene 2 I M L 322/31 —S 12231 oft aa die verehrte Mitglieder und Kollegen! | Beer, Wine, Button, Musical Instrament, Leather, |- O l pa "s atb ilung 667 Ba und Ernst Reinhold Kießler find 7) Zurügezahlte Prämie für Versicherungen, welhe in Folge Inkraft- Passiva. A Bericht über die 4. ordentliche General-Versamm- | Paper, Stove; &e., Trades and Industries). ónigliches m Mila. Eng Fol. 5129. Silbert & Jacob iu Lo>kwiß, er-

tretens des s esl -Capital i t> Acti : | ins: - und L talt für | German Trade Abroad (Roumania, Spain, China, ; y : :

etens des Unfallversiherungs-Geseßes aufgehoben find 287 844/99] 4 225 686 Ÿ Dien A e Ds A. e Sea O M ei Pei a Slevung.) ehra reffend Switzerland, Smyrna, &c., Jour Months' Exports - richtet E lg s 1860 B Far ai E

1) Schäden im (arf H 07 R M6 231 021.96 a. in der Unfallversiherungs-Brandhe E A Epe atun Ee peessionspumpen. Roi E L aas A ial Nova 3 he | urgsteinsart. Bekanntmachung. [1487] had Moriy Obe B ; A / n O S f b. , » Transportversicherungs-Branhe . . . . E 990| Neuerung an Ammoniakgas-Kompre]]tonsp Bw E 7 7 i Dos | An unser Handelsregister ist am 8. Juni cr. Fol- | Fol. 1571 B. Weller, Adolf Richard Wustli

ab: Ersaß aus Rükversicherungen . „32 474.00 198 547 C x Lebensversicherungs-Branche E S A R.-P. Nr. 35 441, Gloenförmiger Kühler | Foreign Trade Items. Current s gindes i E i ist Prokurist. : E Ee

9) Reserve für unerledigte Schadenfälle abzügli der RüEversi - für ei S 71 ions-Eis inen, wel leichzeitig als | Diplomatie and Consular Appointments. ; Fi j tags ; Antheile E A G 66 220 für S O Rü>kversicherungs-Gesell- 4 r für Ad eel Gele gele ¿ih 35 439, Tnâustrial Notices (Works of C. E. Rost and Co, | , Die unter Nr. 110 des Firmenregisters inge Fol. 4195. Ubermani «& Jaeger, Wilhelm

ision, abzügli des von den Rüekversicherern erstatteten | j A irmc ias bisheriger | Guido Theodor Jaeger ausgeschieden. 3) Agentur-Provision, abzüglih des von den Rükversichere L Ri N i; ande. | Dresden.) Latest Commercial News. New tragene Firma Marcus Elias deren bisherige eger ausg Antheils, Tantième an General-Agenten und Green Meahuretbinini 3) s S e 10 420.14 1 4460 82150) 4907 BUSA tif o Handelsregister. a Books. 2 Correspondence. Mail News Supple- Inhaber der Lespee 0. lge Ver eig t i ibe: it Peotucist J. Nöniß & Co., Carl Hofmann 4) i oar vathndd S 34 611/52 a. in der Unfallversiherungs-Branche M T7429 Coin Konkursverfahren. Literarisches. | ment of 2 pages. pen Kaufmanns Simon Levidé Esther, geb. Marcus, curist. s ul s für die bei anderen Gesellschaften ges<lofsenen 103 653 hierzu Reserve für Invaliditäts-Nenten E 1424 9144 2 167 816 2A Os benen L 5 os hierselbst übergegangen, e s daher e E P01. 5130. E. Rädel, Inhaber Ernst Emil Nübel. S G08 . . . . C6 . . . R . . 9 s j; x Ä: 2: Aa “d . “d S ovfenberi _— .— : n 7 s , x enregifter N y Z \ 5) Zurückgestellte Prämien-Reserwe „e, 34 290 80] 437 323 n g Transportversicherungs-VranGe « « « « «++ 66 2201 Stettiner Sciffsliste pro Juni 1886. Ge- Handels - Register. ps HelGs E BegiceeR E Sind egi E E J E 6 Bebrentt. Ida Elise A4 111. Feuer-Rükversicherung. L c. in der Feuer-Rückversiherungs-Branche . E 10 025/00} 2 244 061/44 shäfts- und Arbeitsmarkt. Inserate. Die Handelsregistereinträge aus dem Königreih | Die Ehefrau Levidé hat gleichzeitig ihren Ehe- ; E Sai 1) Nachträglich stornirte Prämie abzüglih Provisin. „.„ „.++ 324 4) Guthaben verschiedener Versicherungs-Gesellshaftn „„„„««- Ee T MSOSTOO D R A Sahsen,“ dem Königreich Württemberg und | mann, den Kaufmann Simon Levidé hier, zum Pro- | Pol. 5133. A. G. Leuner vorm. Nob. 2) Schäden im laufenden U P a 3 294 N Diverse sonstige Creditoren . S A 94 887146 Der Kompaß. Organ der Knappschafts-Berufs- dem Großherzogthum Hess en werden Dienstags, | kuristen bestellt und ist dieses unter Nr. 63 des | Waldau, Snhaber Albin Georg Leuner. 3) Reserve für unerledigte Schadenfäle es 10 025 13 644/23 ) Gewinn-Antheil-Referve für die in der Lebensversicherungs-Branche mit | genossenschaft für das Deutsche Reich. (Berlin. Nr. 5 | bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Prokurenregisters vermerkt. Eibonstook. E IV. Verwaltungskosten. G E | Anspruch auf Dividende Versicherten ult. 184... 291 524 | und 6, Inhalt: Einladung zur E ricaîts- Leipzig, resp. Stuttgart und D armstadt Burgsteinfurt, 8. Juni 1886. Am 7. Juni. 1) Provision an die Magdeburger Hagelversicherungs- ab: im Jahre 1885 gezahlte Dividende . . M. 76 113.16 | versammlung. Bekanntmachung, betr. rückständige veröffentlicht, die beiden erfteren wöchentlich, die Königliches Amtsgericht. Fol. 172. C. F. Leonhardt «& Soha in L a E A ae ¿ 6 185 019.81 noch zu zahlende Dividende . .. „11 012.28 87 125/44 | Beiträge. Prototol tei Sitzung des Sunoler lezteren monatli. N Wildenthal, Inhaber hie Hammerwerksbes er Gail : Antheil der Lebensversicherungs-Brande _._._ „G2 i 204 399/50 aftsvorstandes. Mittheilungen aus _den Se: n. ndelsregister 14461 Friedri< Leonhardt in Wildenthal un ristian 9) Organisations-, Inspections- und Acquisitions-Reisekosten H v0 hierzu laut vorstehender Jahresrechnung „eee 113 806 25 318 206 02 P: “iee aus dem Protokoll der Sibung des mern s L dci L. zu Berlin Hombers b @. M, BVekanntmaÏnunug. Me Friedri Leonhardt in Eibensto>k. C E A 36 302 187 056/06 7) Reservirte Dividende für die Versicherten. . . . « - Z —— 11 337/66 Vorstandes der Sektion I v. 18. März d. I. | Zufolge Verfügung vom 12. Juni 1886 find am Bei laufd. Nr. 2e Nee T rig De Glauohau, ' Abireibung \le<ter Schulden . B LES 0 8) Amortisationsfonds für Cautions-Darlehen N E 149.97 Auszug aus dem Protokoll der Sitzung des Vor- | jelden Tage folgende Eintragungen erfolgt: „Homburger Farben un emische Am 7. Juni. Agio: Verlust Aa, E E 25|76 | 9) Gratifications- und Dispositionsfonds . . Î : 15 000/00

standes der Sektion 1V v. 29. April d. I, Be- | In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Uctiengesellschaft zu Homburg vor der Höhe“ | p61. 507. Oscar Röhr, Inhaber Dscar

jt auf N e ete 99142 | 10) Nicht abgehobene Dividende aus früheren Jahren . . . . . E 78 scheide und Beschlüsse des Reichs-Versicherungsamts. ie hiefi V ogetellschaft iu Firma: | wurde heute Folgendes eingetragen : ; Theodor Röhr. N Rand B C a alf O Bestand laut r Ripuna Ee S eBerfügungen ider Behörden: Portovergünsti- e id bie i L Gee dia Zur gültigen Zeichnung. der Siena [L lw u ö __ Am 8. Juni. j e 367 113/97 hierzu: im Jahre 1885 vereinnahmte Bi as ae iz : 96 404/35 gung an die Berufsgenossenshaften. Verschiedenes: | yermerkt steht, ist eingetragen: Widerruf auch die Kollektivunterschrift 2er Proku- | Po1. 508. BVößne> «& Meyer, Fnhaber die tebend : 5 247 04174 nit abgehobene Dividende aus dem Jahre 1880 A 976/00] 590 417/62 Zur Frage, betr. die Wirkungen des Unf.-Vers.-Ges. Zur Vertretung der Gesellshaft sind nur risten genügen. G 9. Juni 1886 Kaufleute Adolf Hermann Bößuet in Glauau und u E Le 367 113/97 | 12) Sparfonds: Bestand laut vorjähriger Rehnun O —T75T55/357 dinsichtlih der Betriebsbeamten und der kränklichen beide Gesellschafter in Gemeinschaft berechtigt. Homburg v. «H, H t Abth t Jacob Felix Meyer in Berlin. e E Dorn aus der Lbensversicherungs-Branche laut besonderem hierzu: im Jahre 1885 S TR G H Binfen L e 2 31 148 984198 oder alters\<wa<hen Arbeiter. Verunglü>ungen O Königliches Äuitsgericht. eilung T. Königstein. \ {luß hinzu mit P 3793551 | 13) Reingewinn des Rehnungsjahres 1885 e en eie D des Se beim Bergwerksbetriebe in | Die Gesellsafter der Bere B) unter der Firma: Am 4. Junï. L i mithin Gesammt-Gewinn —T5 01978 GEMINEE S E __405 049 48 Preußen während des Jahres 1884, Cine Stimme Militscher & Casparius Leipzig. Handelsregistereinträge [14489] | Fol. 10. Tert. Angermaua auf Mariæ Cäcilie, Hiervon fließen zum Meserpesouds E l 21 656 g E 11957 969/10 Ee W Unfallversiherungan h 7 S am 1. E r Veo it o Hand im Köni es rets (anss@liektis U us va. s geb. Manitius, übergegangen. » A S : i i eines Simulanten. Entshädigungsansprüche der | gesellschaft (Geschäftslokal: Mil enstraße Nr. | Kommanditgesellschaften auf Aktien und De : i / b Dle den-Érainzungsfonds t Os E O 93 Rehnung über die Verwaltung des Reservefonds und des Sparfonds. Krantenkassen- (Knappschaftskassen-) Bevollmächtigten. 866) L: ver aufmann Paul Militscher und der o ngesellschafteu betr. Einträge), zusammen | 1 196. Leh Am 2. Iun idt gelöscht vsGerwBégnde mi dnsveicd f Ge matte Berilertn. | 080 L. Reservesonds C R L L E uin Md eg ta Gelde | P Bie M ende" | L war M gerin Du Sieb inbe auf: 10 O E S uod, den Gesfellshafts-Borstand c 38 479/69 Bestand laut vorstehender Bilanz am 31. Dezember 1885 sgu176 \haftsmitglieder. 11. Personal-Nachrichten. | rxe isters u a E Verben / R in: s i: Köhler übergegangen, künftige Firmirung Frans Bo trag qui, nate Reibnmia n 8 n L 25.00 per Actie 2%60 000 00 hierzu die dem Reservefonds aus dem Reingewinne des Rechnungsjahres 1885 zu | : Uteraris<hes. Briefkasten. Anzeigen. N rfte E * Am 2. Juni. Köhler vormals Carl Golzsch. A S e 4/90 überweisenden S 21 656/98 E In unser Register zur Eintragung der Ausschlicßung | Fo). 160. Paul Wiese in Rodewish und Auer- | Fol. 3391. Expedition: der Literatur Alfred-

705 049 18 Du L S E s f [612 07160 Der Ledermarkt. (Franfue A S R her Gitergeme N eingetragen: ba, Zweiggeschäft E N E Werner gelöf@ht. Je L a

i a O at t: Vom österreichishen Markte. Dom alte 1. Laufende Nummer : m 8. Juni. ; Rd j

1 Ci, L u crcdibaba Mita M Sparfonds 2 rale E Df ges ien A ai p 4, Fo). 294. - Nottrott, Schönfelder & Co, Fol. 697. Friedr. Prößdorf, Amftige Fir- 1) Paare uud Ueberträge aus 1684 „e 3 776 632 hierzu die dem Sparfonds aus dem Reingewinne des Rechnungsjahres 1885 zu O0 EA Vom Hamburger Markte. Die Stellungnahme | Spalte 2. Bezeichnung des Chemannes : Ecnst Wagner ist Prokurist. mirung LEPKgeT Papierwaaren-Fabrik Friedr. 2) Im Jahre 1885 baar vereinnahmte Ÿ, Ca T T12801776 überweisenden \ E E 4 I RLOE A 64 97093 der Lederindustrie zu der pro 1888 projektirten deuk- Kaufmann Panl Militscher zu Berlin. Bautzen. Peine G E wf ic

davon entfallen auf gestundete rämienraten aus 1884 . i naa A ional- lte 3. Bezeichnung des Rechtsver ältnisses: Am 5. Juni. kurist. Se 2 S 237 022/90 Bestand des Sparfonds am 1. Januar 186... 318 955/91 Gute Hol d e ee rc Rllinland-West: du 2 “tür seine Ehe mit Martha, L oeouen Fol. 275. Oberlausitzer Obstkelterei Holz- Fol. 2560. S. Königöwerther Söhne acsG- 0

bleibt baare Prämien-Einnahme pro 1885 TO16 394/35 er Ï s E C E O 5 Magdeburg den 1. F 18886 : : S i i : Firm ichnam Fol. 3128. Hübner & Schlefinger, e det Ï , Januar . pp - ._— Das Geheim Sochaczewska, dur<h Vertrag vom 922. April 1886 el & Demuth, Sih der Firma nah Leich i L 1 ( hierzu gestundete Prämienraten aus 1889... 256 196/46] 1 303 091 r Se itéber Sn E die emeinschaft der Güter unb des Erwerbes aus- ave tian Me s Woldemar Hübner infolge Ablebens ausgescisden.

S L A, Magdeburger Allgemeine V i A aug endiggities i Köni Jahaber: D E E 4 389 g c ersicherungs-Actien-= t. fabrik i lis . Allerlei | geschlossen. Am 10. Juni. ; Fol. 6519. A. H- gswenther, O Finfen ant: R e or Der E d Gesells haf lbriten Von Len E nbur®-Zeltung. Fol. 143. Vorschußverein zu Bauten, ein- | Adolf Heinri) e E ini

1 697 —— ister ist ei : etragene Genofseuschaft, aufgelöst, Hans Louis n: Ï Fr. Koch. Fn unser Gesellschaftsregister ist eingetragen: etrager Nt “apa l S E Left ara Andreas | Vol. 1945. Hahn Æ Scheibe: gelöscht.

7573 333/98 Norddeutshe Brauer- Zeitung. Organ | Spalte 1. Lausende Nummer: À 9 ; ht. 1) Sterbefall-Zahl Ausgabe. e E des Lrinaiger. N e rovereins E Deutschen Brauer- 10 022. Kayser sind Liquidatoren. Die Unterschrift von L A g Dahme A Ls E nis 5 L 972 064 [14558] bunde und anderer Brauervereine, sowie des Hopfen- Spalte 2. Firma der Gesellschaft : ¡wei Liquidatoren soll für Vertretung der Firma der 0 V. ibe A aa Wide Bde e S bei - Lebzeiten der Versicherten fällig gewordene Ver- Saa ibau-G [l bau-Vereins zu Neutomischel und der Sektion VI. a. der Hauptniederlassung zu Lausigk, Genossenschaft in Liquidation als ausreichend und Augu e R. Se hee worn G usa Geg Fit f rige ar e Le A A R 900 ( c d # Berlin, der Brauerei- und Mälzerei-Berufsgenofsen- Vote Gu C O eli re<tsverbindlith genügen. End e s | s S8 Carbeidi-Ceiotitn S E d. Me Abends 8 Uhr, findet im Stadtpark (Wohnhaus in der Ge e O Wetot aller Surrogate Q Bier- eder Be Erüder R , a 31 Mai L “06520. Max Kremer, InJaber arl ; ge) di bereitung im preußishe Abgeordnetenhause. T1. Lausigk, Filiale Berlin. P aEE chleger, Siß der Ftrm De 2 Graey, erritet am 1. L Zusthriften der örtlichen Genoßenf Hof rraittelung des Spalie 3 Sv E nah Gera verlegt. 6 guf die Kaufleute Mar | 1886, Inhaber kie Kaufleute Benn Sracs s d Ld . Â S . . . . . . . . . . . . . S a L s tcm un j i . . . x Í Mi an der Provision für die Magdeburger Hagelversicherung. . . |... . |. 64 874 statt. | lat Sant Tabed Ueuleain: = Zur Nach- mit Zweigniederlassung zu Berlin. Tes Shomere uO „Mak bènbeers Deo e Abraham Grac% x 2. Amk B pit y L O S Kosten und besondere Kosten der 1) Beschlußfaffung über di Tagesordnung: richt. Biertreber-Tro@en-Apparat Pater! S Spalte * S id Gesellschaft : A ax Theodor 2 | pol. 3499. Gnizetti Æ Co. gift. i 9 Abschreibung \hle<ter S <ulden ! 94 “BAR 1 ant 2 487 Has af A E x i er die Re<hnung bis Ende 1885 nebst Inventur und Bilanz und An- he E t M Aeeranstalt für 1) der Kaufmann August Benjamin Koch zu ÉS, 2662. Heinri Ba, Kauana j s M Sei Schüh « Raue, Louis Schütz aus» Eme für die bei anderen Gesellschaften geschlossenen D B [ von drei Mitgliedern des Vorstandes und vier Mitgliedern des Aufsichtsrathes. Brauerei in Berlin, (Fortsezung.) Ueber Ee t O ie Morit Arthur Koch zu Lausigk Carl L Bad & Dit nhaber ; künftig | gesbieden. . Oscar Baeusch, Inhaber Herrmann 15 Zur iateltclit: Prämien-Reserve für eigene Rechnung 100 % lion 2t 0026 78311 75 661 ini Die verehrlichen S Ne een wit ded Lte elbcatatei i die Vorlagen zu 1 der [S ee ‘‘honfurdverfahren g B der R Friedrih Richard Koch zu a E Friedrich August Aloysivs Q R eie H Dos estellte Prämien-Ueberträge : agesordnung von heute i x 6 , as U ztts- und èrlin, j A . 652 Co, e tete a. u H Se ut t a ie G Bet nten Sorgen eg) P Wblznade y) le Mngrseur Curl Georg Kos t Lasa e or Hugo | Sn ellt Juterter Gesciiasie) m b. gestundete Prämienraten . . . . ._. y 266196.46 513 159/28] 4 439 892 versammlung theilnehmenden Aktionäre ihre Aktien in derselb ufliegen, und daß die an der Genero Die Gesellschaft, welche zwischen den Fabrikanten | Fol. 1084. August Witting- Theodor Hugo | Frietlaende1 i E E c Sin N E E B Mf Das „Neue Hamburger Handel s-A Pi pr. | f Moti Koch, sim Fed ugt begründet Eugen Kummer ode hlig; Emil Mithaelis ist E Be inn- il- ür die mi i : S del und Schiffahrt bezüg- | he oriß Koch, sämmtlich zu usigk begründe . 2815. . « E See Reserve für die mit Anspru auf Dividende 113 806 Dr. Ed H e R lben Sütens des. "Handel Es. iy der ham- | worden, ist am 28. April 1862 in das Handels- | Prokurist. Qukzaber WiT- DE +4 Bun lnt, Selieis 2 fie A 2E M t P Tf 1 59 é « Harnier. H. Schmidtmann. burgishen Behörden erlassenen Verordnungen und register von Lausigk eingetragen worden. Fol. 2896. Willy Lippmaun, er l s A e M bg ad t E E L E } Befanntmaungen, herausgegeben f Veranlassung | bride Alerand genannten 2 Gesel eie 1s Theil- Va, 84. Ern cher Ir, aufmann Jo- Carl Llius Richard Scheffler in Lüben h ite ; i - | Mor exande ' tan ! C CAKe ; treten 9 MAOAE : i imes I G A 7 | haber in die Gesellschast eingetreten war, sind aus | hannes Arthur Fischer Mitinhaber, inhaber eingetreten.

Lebensversicherungs-Branche.

4 E für zurüdfgekaufte Policen e S gentur- und Abs<luß-Provijion und Acquisitionskostn. 121 798

; Drgantsations-Roisetesen L BSBM 1863126 ordentliche Generalversammlung