1886 / 138 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fol. 6524. Bruno Joachim, Inhaber Bruno

An Soi: ol. . Electrotechn. Fabri Inbaber Ernft Theodor Wedel E L R k S ieste & Pick, errichtet . Gott E e E ograpes Wilbelm See y Bee e ieste und Christian Friedri Am 9. Juni.

Fol. 112 bez. 6267. C. F. Weithas Liner in Leipzig mit n LOAE. Mah E “e e Ri E Prokura erloschen. M ae E r riebel, Inhaber Otto Limbach.

Fol. 389. Louis Strauch.

Löban. Am 4. Juni.

Fol. 20, 36, 41, Gruhl und M. Bier" sümmtlih in le

gelöst. 9, Juni.

Fol. 160, 170 Eh j ol. 160, 170, 183, 214 “und 236. i Beis gue ex Uhlih, J. C. Sai A eins und W. Engler gelöscht. Am 5. Juni.

Fol. 108. C. G. Fischer, Carl Gustav Fi : . ? av C e E Ee 1 L „Mitinhaber Franz Hugo Sive E das Geschäft unter der bisherigen Mittweida. Am 4. Juni.

Fol. 183. Creditverein i i i zu Mittweida ° gritanene Genossenschaft, Moritz Bufe b Gustav Weise <5 s dem Vorstande ausgeschieden, L e und Carl Oberländer in den Vorstand Oederan.

Am 1. Juni. Louis Strauch, Inbaber Robert

Joÿ.

fäâmmtlih in Georgewit,

Am 4. Juni Fol. 109. Frigsching «& Blo>, Emil B ausgeschieden, Kaufmann Gustav r Ia als Mitinhaber eingetreten. S M R Plauen. Am 1. Juni Fol. 831. Sermaun Hir Hermann Moriß Hirschberg. Siadt Am 2. Juni Fol. 832. Wagner « Seifert i , erridhtet Mea 1886, Inhaber der S O August Seifert agner und der Dessinateur Carl Hermann

Werdan. Am 9. Juni Fol. 500. Gebr. Hupfer, Inhaber die Bus kinfabrikanten Bruno Richard An ‘Ernft Die

Hupfer. Zwiokanu.

Inhaber

: Am 29. Mai. Fol. 934. Franz Fülle, Inhaber Franz Louis

ülle. Fol. A ¿ Falkner 39. E, Falkuer, Juhaber Carl Eduard Fol. 936. Gustav Tänzer.

Gustav Tänzer, Inhaber Karl

Tilsît. Jn unser Regi i R y Negister zur Eintr Q ung der Gütergemeinschaft il e u n ist heute unter Nr. 236 folgender Vermerk: ‘aufmann Ferdinand Eckert von Tilsit hat E gon e mit Jda, geb. Stactlies ie Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes Gei en. Das Vermögen der Frau und I eg ee dur Erbschaften, Glüks- E - e erwirbt, hat die Eigenschaft eingetragen. Tilsit, den 8, Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

Walimerod. Bekanntmach V ung. 9 o oie wurke Beute ¿ t c. bet laufender 2 wosetbit der Vorschuf;-Verein zu Dire getragen Les in Col, 4 Folgendes eingetragen: 3 Le er Generalversammlung vom 18. April S N Lehrer Peter Bröß von Meudt zum irektor gewählt worden an Stelle des ver- storbenen Lehrers Zimmermann. A Wallmerod, den 10. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

L 1438‘ M eA agen, „In das Prokurenregister Mh u Pa r. 195 cingetragen worden, daß 1) ‘dem lla c Sib R und 2) Buchhalter

, Beide zu Wiesbaden, für di Nr. 54 des Gesellschaftsregisters eingetragene Kou: ) ( gisters ° ante Sena „Münzel r O Oa, aden Kollektivprokura ertheilt worden ift j Wiesbaden, den 11. Juni 18866. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIII.

Wiesloch. Nr. 6766. Zu e L028) S ofe Met F B, Simon SIOOO ! und Sohn von Walldorf wurde cin- igmund Simon von Walldorf hat \i ;

ata Ln fori | ereheliht Der Ghetheil 100 M in die Güte! estimmt, daß jeder alles übrige gegenwärti ütergemeinsaft einwirft; Einbringen beider Ebe ige und zukünftige fahrende den Schulden wird da vis E den darauf haften- 2 1 NUt S, geschlossen und für verliegenscaftet Erflärt, 4x

Wiesloch, den 4. Juni 1886. Großh. Amtsgericht. Dr. Hi.

Wiesloch. Nr. 6765 [14247]

des Genossenschaftsre ist 29 DetedonTer, «

licher Co egisters Landwirthschaft-

getragen: usumverein Wieslo< —* wurde ein- In der G Ï Ä

d. Zs. ibres Mi (lung vom 27. Februar

+1, Juli 1886 Anzeige zu machen.

4) Ceres Heirric) Sicber hier als Bei- Wiesloch, den 4. Juni 1886. l Großh. Amtsgericht. Dr. Hi>. Wolfhagen. Die Firma M d id Eertheim's Nathfolger I Wolfhagen Seen ¿ilen 2aû Tugeige vom 24, Mai 1886. Eingetragen Wolfhagen, den 7. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Kersting

Konkurse.

[14387 148] Bekanntmachung. Das Kgl. Amtsgeribt Amorba<h hat dur Be- [luß vom Heutigen, Mittags 114 Uhr, auf Antrag es Kaufmanns Bernhard Strauß in Aschaffenburg hes den Kaufmann Franz Adam Schmitt in enmrart augen S eröffnet. Als Konkurs- alte e Herr ä ‘an / Chriftel E aufgestellt: adtkämmerer Franz Peter Termin zur ahl eines definitiven Konkursver- walters und eines Gläubigeraus\<hufses ift bestimmt

auf Samstag, deu 3. Juli l Offener Arrest mit Un fri L R Offener t mit Anzeigefrist bis 7. August l. J Allgemeiner Prüfungstermin ift nt P Samstag, den 18. September l. J., im Situngsfaal K L Titae : Sitzungssaale des Kgl. Amtsgerichts Amo G E E E 9. Juni Sag E s erihts\<reiberei des Kgl. Amtsgerichts A (L. S.) Haering. y Aa,

14981 latt al [ s 4 i Konkursverfahren,

eber das ermögen des seitherigen fs FsreiagAgenten Friedrich Bastert. von Bix: R wird heute, am 9. Juni 1886, Nachmit- ags ba G A Os eröffnet.

e irth Wilhe Seip ier wi E GiE de aa ans Konkursforderungen sind bis i 188 m n E anzumelden. d e nat Fs wird zur Beschlußfaffung über die W i beten Verwalters, sowie über die Beftellung tines ( äubigeraus\<ufses und eintretenden Falls über die AX zet L O bezeichneten Gegen- N, rüfung der angemeldeten For- Samstag, deu 10. Juli 1886, Ls Vormittags 9 Uhr, A ia unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. bor en Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- MOne ie Ane as wi Konkursmasse H i find, wird aufgegeben, nichts u Nane nee zu verabfolgen oder A an N s 4 Lens auferlegt, von dem Besitze i 4 t und von den Forderungen, für welche sie / Os ache abgesonderte Befriedigung in An- pru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum

Königliches Amtsgericht zu Viedeuk3opf. [14275]

Ueber das Vermögen des Bäckers :

18 Vermöge und-Spezerei-

D S H. Schmidt in Eickel bei m it am 10. Juni 1886, Nachmittags

43 Uhr, der Konkurs eröffnet. Albert Lauffs

Verwalter : err Banqui Baum. Herr Banquier ffener Arrest mit Anzeigefrist und A isl

; : frif Anmeld e Me A Juli d. J. Erste Di d00 cen 1. Juli d. J.,- Vormittags 11 Uhx & gemeiner Prüfungstermin den 283. Juli d. J ; A tage 19 Uhr, vor Herrn Amtsrichter Dr, N an n, Zimmer Nr. 10 des unterzeichneten Gerichts. ochum, den 10. Juni 1886. 1

Königliches Amtsgericht.

in

a eber das Vermögen des Kaufmanns F

, , D E 1 E Abel in Firma Kamrath R Saa Nach: ferner hieselbst, Wilhelmsstraße Nr. 22, ist dur< 2 O en lge VIII. hieselbst

N Edi 8 L o 6

fureverfadren S 122 Uhr, das Kon-

um Konkursverwalter i i i Gerstner hieselbst, wert s a S D a ist erkannt. Konkursforderungen sind bis 9. Juli 1886 bei dem Gerichte b E E StLbigerversämmlung ist auf E Jui 1886, Vormittags 11 Uhr a L L S É Taca Q auf i

. Augu 86, Vormittags 1

vor Her 9 i iese g en vo! E hieselbst Zimmer Nr. 37 Vraunschweig, den 11. Juni 1886.

2 i j G. Da , Gerichts\hreiber des Herzogl. Amtsgerichts.

1274 Oeffentlihe Bekanntmachung.

Ueber den Nachlaß des am 10 i i Jen verstorbenen Musikers Dein Sein, N S Cas uner Poststraße 13 aid A: A ist der Konkurs eröffnet. Ver- walter: Rechtsanwalt Dr. B. Noltenius hierselbft Offener Arrest mit Anzei frifi bis Cn Biele » r Arre} efrist bis zum 15. Juli eins<hließli<. Anmeldefrist bis zum 15. L 108 1 LEHU rit 5, J cin Glieilió, Erfte Bera E Aue 4 Angnst 1886. ir U i Zimmer Nr. 9. ' Me Bremen, den 11. Juni 1886. Abtheilung R s < ür Konkurs- und Nachl, Der Gerichts\<hreiber: St S Maden,

14178 nota [ : / 1 i Konkursverfahren,

eber das Vermögen des Kaufmaun e e Breslau, in nicht ns Ta Reusch straße, r. 1 Ae ist l lotal : 9. Juni 1886, Vormi 2 Uhr Konkuese E Res 112 Uhr, das Konkurs-

Prüfungstermin unten un Stadthause,

Anmeldefrist bis zum 9. August 18836 Grite Gläubigerversammlung N : en 9. Ju G, Vormi : Prifa dermin , Vormittags 112 Uhr. en 24. September 1886, Vormittags 10 U A L RIEE Gerichte am E brite: s r. C . . . . , Ne 4 rim Il. Sto ierfcibst im Terminszimmer Offener Arrest ohne Anzeigepflicht bis zum 9. Juli

1856. Geisler, Gerihts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts zu Vreslan.

(141) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermö . . en d Kaufmanns Siegfried Gerber zu Rtabees wird, nahdem der in dem Vergleichstermine vom Ds Bes dur rets! : Beschluß vom 22. Mai 1888 âti fi bierdur E n Mai 1888 bestätigt ci<zeitig wird zur Ab Termin jeit z nahme der Shlußre<hnung en 7. Juli 1886, Vormittags 11 Uh

Zimmer Nr. 9 des Landgerichtêgebäu m

Bromberg, den 8. Sani 1856. I

Königliches Amtsgericht.

[18397] . Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kau l V g ) manns D er zu Darnistadt wird e am 8. s: 836, lahmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, zum Konkursverwalter Herr Rechtsanwalt Laudenheimer zu Darmstadt bestellt. Wahl- und Prüfungstermin wird bestimmt auf: Donnerstag, den 15. Juli 1886,

E A TA Ras 10 Uhr.

_ Dffecner Arrest wird erlas 2 defrist bi q Zuli 188 G A rlassen und Anmeldefrist bis Hr. Hess. Amts8geriht Darustadt A. Schäfer.

14273 dau

[ p ] i Konkursverfahren. eber das Nachlaßvermögen des ver

gaufmanns Friedrich Ernst (Etjenacer, ( abers der-Firma: „E. Ei in Falkeustein ist beute, den 10. Sant 1886, MeE: as 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet wor- T R Herr Rechtsanwalt Lachmann in uer ah. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum f Juli 1886. Anmeldefrist bis zum 9. Juli 1886 Se Gläubigerversammlung: 10. Juli 1886,

ormittags 10 Uhx. Prüfungstermin: 21. August 1886, Vormittags 10 Uhr. Mes am 10. Juni 1886.

er Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts Arßtßt. :

14412

: d das Tou My rfahren, 5 A C E e Rar Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : L E S GAE Me 1 De Tien, DeliBEs ‘Gr Pr brialthes Amtsgericht. Abtheilung V.

[14442] ) i E ] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des abwesend 5 Ae Heinrich Erust Lhcobate Eta Si A ae C Que 9 u. 10, wird f aa è Uhr, Konkurs eröffnet. Neueemal Alfr. Th. Müller, Dr., ener Arrest mit Anzeigefrist bit i G 7 c [nzeigefrist bis zum 1. Juli Anmeldefrist bis zum 15. Juli d J. ei ießli Erfte Gitebi 1 15. J I. ceins<hließli<h. Vormittags 7 0e Geno S2 JUli d. J. gemeiner Prüfungstermi Juli Vormitiags il rmin 28. Juli d. J., mksgeriht Hamburg, den 12. Juni 1886 Zur Beglaubigung : Holste, GerichtsfWreiber,

A eber das Vermögen des Buchbin R e O8 Emil Derbrie ole, heute, am 11 Zuni 1886. V E e eute, am 11. , Bormittags i al dl iy l Muwalior Bi Roe Dr. Langbein hier. Anmeldefrist bi Qui Hs eins<hl. Wahltermin A 2 Juli I D ormittags 11 Uhr. Prüfungstermin U are dr E e AEN Vormittags 11 Uhr. bs find! nzeigepfliht bis zum 10. Juli öniglihes Amtsgericht Leipzig, Abthei den_ 11. Juni 1986. A n Steinberger. Beglaubigt: Be>, Ger.-Schr. E oann eber das Vermögen des Nestaurate ? ur3 Mine, Inhabers des Restaurants tes A lifolattithot 9) vie Ta c I S LaRN geltolaitir<hof 2), ute, am 11. Juni 18 S eumia0s 104 lge, das Rontuversghren eröfinot er: He êanwalt von 3 ier; R bis zum 15, Juli 1886 cit Glied Nu ermin am S. Juli 1886, Vormittags Gor Tue! Prüfungstermin_am 26. Juli 1886 CE Ta M aa O E fe Königliches Amtsgericht Lei Abtbei Leipzig, Abt den 11. Juni A Eg e ¡ Steinberger. Beglaubigt: Be>, G.-S.

[14398 ]

eber das Vermögen des Kaufn

b k rann

r T Ca Pera Be Papigche

zu Reudnitz, wird heute s 19 ‘Juni 18 s s

mittags 35 Uhr, das ' Konkurt Sten A î 3V

Verwalter: Herr Necbtsanialt Kem Me

Prüfung3termin am 28 . Zuli 1

tags 11 Uhr; offener q mit A B

is zum 12. Juli 1886 einf<{l. Mzelgepfli

Königliches Amtsgericht Leipzig, Abtheil den 12. Juni 186, "81 Steinberger.

Bekannt gemaht dur<h: Be>, Ger -S

Le : leber das Vermögen des K De a See ter g Pnbabers des J unter der Firma: F. t E “een hier, wird ie Se M gan 1a Bormitiags 10 Uhr, das Konkursverfah p fue b erwalter: Herr Rechtsanwalt Nude t K ee efrist bis zum 16. Juli 1886 eins<li Med Ta LRA am 5. Juli 1886, Vormit E hr ; Prüfungstermin am 27. Juli 180 D EIEURO 11 Uhr; offener Arrest mit Anze, V ae zum 13. E 106 einshließli<. 9 mtsgeri eipzig, ili den 12. uni Dad MWiheilung Il, Steinberger. Bekannt gemacht dur<: Be>, G.-S

(14483] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Spiel Â

i wa indleri R Milda, verehel. Hahn, in Mecedlerin am 12. Juni 1886, Vormittags 11 Uhr, Konkurs

eröffnet. Rechtsanwalt Martini i

Verwalter: Meerane: ener Arrest mit Anzeigefrist bis 10. Juli 1886 Anmeldefrist bis 24. Juli 1886. Erste Öliubies aiarang! am 10. Funi 1886, Vormittags ) Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 2. Anu d 1886, Vormittags 10 Uhr. N Königl. VORIR TLLRN am 12, Juni 1886 : : eumerkel. E Veröffentlicht: Reinert, Gerichtsschreiber.

[14176] Kaiferliches Amtsgericht Münster i. Els

Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Louis Leb

4 ( i er ;

gee Aan in r im Ther E ; 86, Morgens d

fa be 2 eröffnet ¿orgens 11 Uhr, das Konkursvyer- Verwalter: Gerichtsschreiber- i

beistand Schultz ted SAARAIO Und Alt: Anmeldefrist bis zum 10, Juli 1886.

Dri, Ea rpersam lung sowie allgemeiner

2 ag E am 10. Juli 1886, Vormittags Zeiener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. Juni

Münster i. Els., 10. Juni 1886 Der Mer des K. Amtsgerichts. eue.

Herr

A eber das Vermögen des Kaufmauns J Vollmer zu Werste ift heute, N e Lübe A, Ae eröffnet. R erwalter ist Kaufmann Stor zu Deynh i Offener Arrest mit Anzeigefrist is E Forderungs8anmeldung bis 10. August cr., Gläubi er? ea 1. Juli cr., 10 Uhr. | 9 rüfungs n A 16 ul g ermin 20. August cr., Morgens Oeynhausen, 9. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

[14175] Konkursverfahren.

Jürgen Binis Papen bn eanmülen, fa: verfabren e naar Oerib in Df 7: Juli 19 R Us bis A p L G L Offener gee Soeimlitigs T9 Us. 5, J : 36 Often, den 8. Juni 1086 s 5, Juli 1886. Gerichtsf Seibert Königlichen Aratagerichts.

14172 [ A ] | Konkursverfahren.

eder das Vermögen des Kaufmanus Louis E in Pr. Holland ist heute, Nachmittags x d as Konkursverfahren eröffnet und der Kauf- Un rumach hieselbst zum Konkursverwalter er- Lag E Konkursforderungen sind bis zum 15. J i 1886 bei dem unterzeichneten Gerichte an- une en. Ersie Gläubigerversammlung zur Be- N ußfassung über die Wahl des Verwalters und s L cines Gläubigeraus\husses am 1. Juli an De Vormittags 11 Uhr, allgemeiner Prü- Ln M 0 MAe M 1886, Vormittags frift e P ari erlassen mit Anzeige- Pr. Holland, den 8. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

(1177?) - Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Wei V 1 eif;: und ll- WAAVERYARZEEL Autoinette Götte N Eivele wie, da dieselbe den Antrag auf Eröffnung des onkursverfahrens unter der Angabe ihrer Zahlungs- nes ges hat, heute, am 27. Mai 1886, G a ea Ti ediers@ren eröffnet. Ee int Pu aa Konkursforderungen sind bi i adi a R E amiumeden E Fs wird zur Beshlußfassung über di [ eines en Verwalters, bivie ber die Votellung f a g erau Bane „und eintretenden Falls Gegenstände zuf er Konkursordnung * bezeichneten en 26. Juni 1886, Vormittags 10 Uhr . zur F Ans der angemeldeten N aen nuf L N - Juli 1886, Vormittags 10 Uhr, C pen unterzeihneten Gerihte Termin anberaumt. cal en Personén, welche eine zur Konkursmasse ge“ ge Sache in Besiy haben oder zur Konkurs-

und allgemeiner

1) Jakob Herrmann hier al 2) eann Séinuee fer s Vorsteher, 3) Ren RirGer Se hier als Kassier,

Verwalter: der Kaufma : Breslau, Zimmerstraße Ne. 13. Iulius Sachs zu

Anmeldefrist bis zum 17. Juli 1886 ein Wa

l . Juli 188 < h

termin am 6. Juli 1886, Vormitéass Lx Uhr: 1

masse etwas s\<uldig sind, wird aufgegeben, ni<ts an den Gemeinshu dner zu E l oder

U leisten, au di Besthe welche sie aus der in Anspru nehmen, 3. Juli

e

(14280)

Ueber das Vermögen Traugott Schmidt , wohnhaft, jeßt hente Nachmittag ófffnet worden. Mi:th in Stollberg. Arrest mit Anzeigefrist : versammlung und Nachmittags 3 Uhr.

Stollberg i. Erzg--

{14180]

Sn ‘des

Firma

den Jahren ) zur Verhandlung über

Mittwoch 10 Uhr, vor selbst anberaumt.

Der Vergleichsvorshlag liegt

Gerichtsschreiberei aus.

Toftlund, den

Schuler, 64 Uhr,

Gerichtênotar Uhland tworden.

zeigefrist bis 2. Juli 1886. Juli 1886. den 9. Juni

Gerichtsschreiber des Sommer.

termin am 9. Tübingen,

{14416] K.

Ueber das Vermög

schreiners in Ulm, ist am 10. 8 Uhr, das Konkursverfah Ö Notar Haußer hier, zum Konk

worden.

Konkursforderungen {ind bis zu bei dem Gerichte anzumelden. : i Es wurde zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie Ü

Gläubigeraus\husses und eintre 120 der Konkursordnung

stände endlih zur Prüfung der

im $

‘derungen auf

\huldig sind,

e Verpflichtung auferlegt, von dem der Sache und von den Forderungen, für Sache abgesonderte Befriedigung dem Konkursverwalter bis zum

1886 Anzeige zu ma

en. Königliches Amtsgericht zu Steele.

Konkursverfahren.

des Hufschmieds Gottlob uleßzt in Hormersdorf unbekannten Aufenthalts, ift 4 Uhr das Konkursverfahren er- Konkursverwalter: Anmeldefrist, sowie offener 6. Juli 1886. Gläubiger-

Z

Prüfungstermin: 14.

am 10. Juni 1886.

Der Gerichts\hreiber es Dol. Sächs. Amtsgerichts. ähn.

Konkursverfahren.

dem Konkursverfahren über das Vermögen Hufners. Willads Scherrebeë if Termin zur Clausen und Kanzler in lih angemeldeten Forderung von - 1885/86 gekauste Waaren,

einen von \<uldner gemachten Zwangsvergleichsvorshlag auf , den 7. Juli 1886, Vormittags

dem Königlichen

Petersen Beyer Prüfung der von

9, Juni 183836. Opfermann, als Gerihtsshreiber des Königlichen

{14191] Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen Väckers hier, das Konkursverfahren eröffnet und Herr hier als Verwalter bestellt

des ist heute,

Anmeldefrist und offener

1886. K. Amtsgerichts:

Württ. Amtsgericht Ulm.

Konkursverfahren. en des Lorenz Fuchs, Möbel-

ren eröffnet und Gerichts-

Montag, den 12. __ Vormitta vor dem K. Amtsgerichte

Allen Personen, welch Satte in Besi hab wir Gemeinschuldner zu ver au die Verpflichtung au Sachen und von den For gen der Sache abgesonderte Befriedigung

)

e eine zur Konkursmasse gehörige en oder d aufgegeben, ni<hts an abfolgen oder

ferlegt, von dem Besu derungen, für welche sie aus

E S —=— E Fi

[14386]

Schmiedemeifsters Ernst

in Altenberg ift zur Verwalters, zur Gr das Schlußverzeichniß berücksichtigenden fassung der Vermögensstücke der

den 8. Juli 1886,

Alteuberg, den 11. Rechtsanwalt Lossad>,

[14190] 5 In dem Konkurse ü ners Karl Preufe, über den freihändigen Nr. 1900 und 1901 in Band 6 Seite versammlung auf den 24. Juni an Gerichtsstelle anberaumt. Aschersleben, Königliches

Juli 1886,

in der Flensburg nahträg- 77,89 M für in sowie Termin dem Gemein-

iede.

[14401] Dur Beschluß des

vom Heutigen wur Nachlaß des Kaufm hier als dur vergleich erledigt,

Vayreuth, 11. Gerichtsschreiberei des Koegler,

Amtsgerichte hier-

zur Einsicht auf der aufgehoben.

Suni 1886.

Amtsgerichts. [14448]

In dem Konkursverfahren des Kaufmanns Wilhelm

Ernst Wilhelm fra Wilhelm

Nachmittags

Wittwe Fabian) ist in meinschuldner gemachten Zwangsvergleiche Vergl den 24. Juni 1886, vor dem Königlichen Neue Friedrichstraße anberaumt. Verlinu, den

Gerichtsschreiber

Arrest mit An-

Wahl- und Prüfungs-

d. M., Vormittags

In dem Konkursverfah Kaufmauns Friedri Fr. Occhelhäuser, in der Schlußrehnung von Einwendungen gegen bei der Vertheilung

ursverwalter] ernannt

m 4. Juli d. I.

ber die Bestellung eines zu tenden Falls über die bezeichneten Gegen» angemeldeten For-

über die nicht Schlußtermin auf

den 13. Juli vor dem Königlichen Terminszimmer

1886,

Juli 1886,

s 9 Uhr, ier Termin anberaumt.

zur Konkursmasse etwas den

zu leisten,

9 Besitze der (14420)

; Fn dem Konkursv in Anspruch | zu Vonn unter der 4. Juli

Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Hermann Walther

Abnahme der Schlußrechnung des Erhebung von Einwendungen gegen der bei der Verthe eid

Forderungen und zur Bef Gläubiger über die nit verwerthbareu Schlußtermin auf Vormiteago 10 Uhr,

vor dem Königlichen Amtsgerichte hier

1. Juni 1886.

Gerichts\<hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

ber das Vermögen des Gärt- [ hier, ist zur Nerkauf

biesiger Flur, eingetragen 91 des Grundbuchs, eine Gläubiger-

1886, Vormittags 104 Uhr,

den 5. Juni 1386. AmitögeriGt. 1. Abtheilung.

Bekanntmachung. K. Aintsgerichts Bayreuth de das Konkursverfahren über den auns Heiurih Mulzer da- dur rechtskräftig bestätigten Zwangs-

K. Amtsgerichts. K. Sekretär.

Konkursverfahren.

über das Vermögen

Fabian hier, K raße 71/72 (Privatwohnung Linienstraße 223 a bei Folge eines von dem

Borschlages eihstermin auf Vormittags 107 Uhr, Amtsgerichte T. hierselbst,

13, Hof 99, Mai 18386.

ach, des Königlichen Amtsgerichts T. Abtheilung 50.

[14400] Konkursverfahren. ren über das Vermögen des < Occhelhäuser, in Firma Bielefeld ist zur Abnahme des Verwalters, zur Erhebung das Schlußverzeichniß der ßfassung der Gläubiger

derungen und zur Beschlu verwerth baren

Vormittags 11} Uhr, Amt3gerichte Nr. 13 bestimmt.

Bielefeld, den 11. Juni 1886. Agethen, Kanzlei-Rath,

Gerichts\hreiber des Königlichen Konkursverfahren. erfahren über das Vermögen der [1 Firma Mathias Quester be-

stehenden Handlung und D

[14446]

des Ka Danzig

zu [luß-

elbst bestimmt.

Beschlußfassung der Planstüke

sicht l Und Ger

In

Wolf Favian, in Kommandanten-

Ge-

zu einem

parterre, Saal 36,

berüctsihtigenden For-

Vermögensstücke der

hierselbst im

Amtsgerichts. I.

es Jnhabers dieser

In dem ufmauns Friz Komrmnentowski

e der Shhlußreuung des

bestimmt. Danzig, den

Gerichtsschreiber

I Es soll eine 10 9/0 ftattfind 5 disponibel.

geri<ts XI. ligten aus. m Danzig,

[14278]

Düsseldorf, Königliches Amtsgericht.

Konfursverfahren.

Das Konkursverfahren üb Kaufmanus Manfred verg O.-S. ist nah erfo termins aufgehoben wor

[14449]

íúIn dem Schütt verfahren, da gegen öffentlihten spruch ni<ht

Friedrichstadt, Königliche

[14402]

In dem Konkursve Wittwe Arna Mage der Firma Georg fügung vom 9. den 283. stimmt.

Johanu

nehmen, dem Konkursverwalter bis zum d. I. Anzeige zu machen. Den 10. Juni 1886. Gerichtsschreiber : Reuß.

E E E R E

Konkursverfahren.

{14179]

Nr. 8896. Den Konkurs des Karl Schopfer,

Mechaniker, von hier, betr Der Gemeinschuldner Kar Zwangsvergleich8vorf <lag gem re<tigten Gläubigern 30 ‘/0, na< Bestätigung des Vergleichs zu bezahlen. Die Mutter des in Baden, übernim f Forderungen der Wwe. Fleig mit 1409 M _65 und des August Dold hier mit 1800 4, die Selb \huldnerschaft unter der Bedingung, daß das des Gemeinschuldners thr wird und übernimmt dieselbe ruhende Pfandforderung des L 5300 46 Die S<hwiegermutter | h nimmt die Forderung des A. Dold hier mit 1800

zu eigenen Lasten, verzihtet für ihre eigene For

dafür

tr.

l Schopfer hier hat den aht, den nicht bevor- 0/0 läng|tens zwei Monate

Gemeinschuldners, Wwe. Schopfer immt hierfür, mit Ausnahme der

S ste

Haus ihr zu Eigenthum überlassen

die darauf Himmelsbac<h mit F. Fleig Wwe. über-

M. de-

bean-

rung auf die Bürgschaft der Wwe. Shhopfer, x drei Monate

\sprucht dagegen vom Gemeinschuldne na< Abschluß des Vergleichs die auf diese 1300 G sowie auf ihre 1409 M 65 S entfallenden 30 %/o. aus\huß hat diesen Vorschlag für unannehmbar,

Konkursverwalter für annehmbar erklärt. , Amtsgericht hier :

Auszahlung

der

res [mit er Gläubiger-

der

Vergleichstermin vor Gr. li 1886, Vorm. $9 Uhr.

den 2. Ju 8. Iuni 1886.

Die Gerichtsschreiberei Gr. Amtsgerichts. Huber.

Konkursverfahren.

Freitag, Villiugen,

[14177]

d

<uhmachermeisters

Ueber das Vermögen des S -W. Grove zu Wittenburg is vom Großhe

lihen Amtsgerichte hieselbst am 10. Juni 1886

‘Vormittags. 114 Uhr, das Konkursverfahren erö Konkursverwalter: Aktuar Schiller in Witten

Offener Arrest mit Anzeigefrist

1386. Anmeldefrist bis zum 15. Juli 1886. Erste Gläubigerversammlung am 30. 1886, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am

‘Vormittags 10 Uhr. Wittenburg, 10. Juni 1886.

rzog” ffnet.

burg. bis zum 15. Juli

Juni 29. Juli 1886,

Haudlung Joseph Quester, Boun, ijt zur Abnahme der Sclußre<hnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein

das S(lußverzeichniß d

berüdsihtigenden F 1 un fassung der Gläubiger über die nicht ver

RVermögens\tüce vor dem Königlichen Amtsgerichte Nr 11, bestimmt. Der Gerichts\creiber des

[14279]

mögen des Landwirths ningen wurte nad)

Kaufmann zu

wendungen gegen er bei der Vertheilung zu und zur Beschluß-

orderungen werthbaren

der Schlußtertmin auf den 10. Juli 1886,

Samstag, Uhx,

Vormittags 9

Juni 1886. Königlichen Mürriger, Assistent.

Bonn, den 11. : Amtsgerichts.

Das Konkursverfahren über das Ver- Nudolf Jlg von Schwa- Abhaltung des Schlußtermins vom 22. v. M. von dem Gr. Amtsgericht dahier heute wieder aufgehoben.

Bonndorf, den 7. Juni 1836. Großh. Amtsgericht.

Die Gerichts|\ chreiberei : Kohlen.

Nr. 5061.

[14454] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Heinrich May zu Boppard ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sélußverzeichniß der bei der Vertheilung zu be- rücksichtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren Ver- mögensstücke neuer Schlußtermin auf den 25. Juni 1886, Vormittags 11 Uhr,

vor dem Königlichen Amtsgerichte zu Boppard in der Burg bestimmt.

Voppard, den 11. Juni 1836. L, S Dorn,

(L. D. als Gerichts\<{reiber des Königlichen Amtsgerichts.

979 / [14272] Konkursverfahren. Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Seilermeisters Friedrich Clemens Demmler in Chemnitz ist in Folge eines von dem Gemein» \chulduer gematen Vorschlags zu einem Zwang8- vergleihe Vergleichstermin auf

den 7. Juli 1886, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst an- beraumt.

Chemuitz, den 9. Juni 1886.

Franz Specercikrämer, zur Zeit utt nach erfolgter À Beschluß des Kg Tage aufgehoben. Germersheim, den

Der Kgl. Amts

Verwalters, zur Erbebun das S lußverzeihniß der be berüsichtigenden Forderungen und der Gläubiger über die nicht verw mögensstü>e der Sh

den 23. Juni 1886, vor dem Königlihen Amtsgerichte XI.

10. Juni 1886.

Grze

14458]

f Richard Meyer]

licgt das V

D

Falkenberg D.-S-.,

in

Juni

Fulda, den 9. Königliches

4403]

und desseu gewerblos, Beid erfolgter Beschlusses des K. L Heutigen aufgehoben worden. Germersheim, Der Gerichts! K

Abhal

hierselbst, Zimmer [14404] Das Konkursverfahren über Leonhard Job, Ul, Ottersheim bekannt wo abwesend, wurde {lußtermins dur ahier vom heutigen

{ 14419] In dem

Karpenhaus.

den 7.

[14405]

Sch

[14455]

aufgehoben. uhrau,

Zur Beglaubigung : Schumpeli>, Gericht3aftuar.

öb, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

ist zur Abnahm g von Einwen i der Vertheilung zu

fung

zur Beschlußfa erthbaren Ver-

Die Sur

Fried

Antrag des Ge erhoben ist hierdur

Das Konkursver Udaur Hoffmanuu,

Konkurse Ehefrau August S<hm zu Garath, wird zur

emeldeten Forderungen, | n von der Gemeinschuldnerin ge-

ag Termin auf Morgeus 10 Uhr, an

nachträglich) ang Erklärung über de machten Vergleichsvor\<" Juli 1886, hiesiger Gerichtsstelle anberaumt. Gerresheim, den 1 Königliches Am

Tufitermin auf Mittags 12

gorzewsfki

erzeihniß

ichts\{<reiberei VIIL. des Königl. hierselbst' zur Einsicht der Bethei-

den 12. Juni 1886. Der Konkursverwalter. Rudolph Hasse.

Bekanntmachung. dem Konkursverfahren über das Vermögen des zu Düsseldorf,

Hauderers August Wolter Stelle des

Gerre8heimerstrañe Rechtsanwalts Bloem der

Nr. 49, wird an Rechtsanwalt Dr. Otten

hierselbst zum Konkursverwalter ernannt. den 11. Juni 1886. Abtheilung V.

den.

(=

Grüner,

Konkursverfahren.

Konkursverfahren über das Vermögen

ungen

U hi

des Königlichen Amtsgerichts. XI,

<e Konkurssathe.

Geselischaftsvermögen. zweite Abschlagsvertheilung von en und sind dazu f 32 000,— nme der dabei zu berüd- igenden Forderungen beträgt A4 294 999,39,

derselben in der Amts-

er das Vermögen des Goldmann zu Falken- lgter Abhaltung des Schluß-

den 9. Juni 1836.

Gerichts\hreiber des Königlichen Amts3geriVts.

[14400] Konkursverfahren. Konkurse des Kaufmanns Gerhard ri<stadt wird das Konkurs- den am 17. Mai d. I. ver- meins<huldners ein Wider- < eingestellt.

den 9. Juni 1886.

Mager Juni 1886,

Juni 1886.

Amtsgericht. Abtheilung Ul. Der Gerichtsschreiber.

tung

o,

in

Koh,

bhaltung des S 1. Amtsgerichts d

über

iß,

5 8 Amtsgericht. _ Veröffentlicht: Kähler, Gerichtsf

Befannimahung.

rfahrèn über r hier, früh

hier, ist

1886 Vergleih8termin auf Morgens 11 Uhr, be-

fahren über das Vermögen des 1Ixn., Ackersmaun, Ehefrau Maria Eva Kuhn, e in Neupfoy wohnhaft, des Schlußtermins \mtsgeri<ts Germersheim vom

den 10. Juni 1886. : <reiber des Kgl. Amtsgerichts. Kgl. Sekretär.

Acker

10. Juni 1886. gerichts\chreiber Kgl. Sekretär.

das

1. Juni 1836. t8gerit.

händlers Carl Friedrich hain wird nah erfolgter termins bierdur aufgehoben. Großenhain, den

10. Königliches

Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das neidermeisters, Schniitwaar

Hedri

Juni

Scheuffler.

Beschl

Das Konkursverfahren über das Cigarrenhändlers Max wird na< Ausschüttung un

luß.

den 10. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

Lüde

rsdorff.

hr, erselbst

reiber.

das Vermögen der er Jnhaberiu

das Vermögen des

Heuriette, geborene

en: und Kleider- Abhaltung des Shluß-

18836. Amtsgericht.

Neumann zu Guhrau Vertheilung der Masse

[14447] K. württ. Amtsgericht Hall.

zu

gegen gehoben.

[14443]

Das Konkursverfahren über das Vermö

Johaun Stamer, ] erfolgter Abhaltung des S{lußtermins bierdur< auf-

Konkursverfahren.

en des

Kaufmaun in Hall, wird nah

Hall, den 12. Funi 1886. Gerichts\hreiberei des Königlichen Amt3gerichts.

Justizreferendar Hirs{<hmann.

Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ageuteun

wird wegen mangelnder Masse bier

Amtsgeriht Hamburg, Zur Beglaubigung: Holste,

[14444]

vor dem Amtsgerichte hierselbst anberaumten

Ernst Wilhelm Eduard Actermanr,

in Firma Eruft A>ermann, dur eingestellt.

den 12. Juni 1886. Gerichtsschreiber.

Konkursverfahren.

Fn dem Konkursverfahren über das BermöZgen des Agenten Max Kanold, ist in Folge ner gema<hten Vorschlags zu einem und auf dessen Antrag der Verg ei<stermin m

dem auf

Adam Kanold, in Firma Max eines von dem Gemeinsculd- wangsvergleiche

Dienstag, den 22. Funi 1886,

Vormittags 105 Uhr, Prü-

fungstermin verbunden worden.

Der Termin ist

nahme

Hamvburg, Holste,

[14385] Das Konkursverfahren über das Vermögen des

Fabrikanten heim wurde, nachd vom 29. April 1886

eintretendenfalls au< zur Ab- der Shlußrechnung des Verwalters bestimmt. den 12. Juni 1886.

Gerichts\creiber des Amtsgeri<hts3.

Konkursverfahren.

Friedrich Holl jr. von Heiden- em der in dem Verglei<hstermine anaenommene Zwangsvergleih

dur re<tskräftigen Beschluß vom gleichen Tage be-

stätigt

[1445

tigen

[141

24.

durch Ver-

ist nah

mittelst | ift

smann und domicilirt,

Vermögen der

Prüfung der sowie zur

Mittwoch,

Vermögen des

< in Großen-

Vermögen des

Heidenheim a. Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Das Konkursverfahren Johann Michael

ist nah erfolgter i ; Sd aufgehoben worden dur< Gerihtsbes<luß vom

Das Konkur Kaufmanns M. A. Gottheiner zu wird, na<hdem der in

re<tsfräftigen Bef ist, hierdur<h auf ehoben. Der Schlußrehnungstermin ist auf

den 2. Juli 1886, vor dem unterzeichneten Kempen (Prov.

(14456]

Kürschnermeiste

Vors termin auf z : den 28. Juni 1886, Vormittags 10 Uhr,

vor dem Königlichen Terminszimmer

[14274]

Gerbers Joseph Sh in heutiger Gläubigerver Konkursverwalter K. De dahier, wiedergewählt.

[14408]

flüchtigen Architekt Richard

vollzogen ist, aufgehoben.

und 3 Juni 1386.

Brenz, den 7. Seeger,

2]

K. Württ. Amtsgericht Horb.

über das Vermögen des

Fritz, Krämers in Hochdorf,

Abhaltung des C eu-

Horb, den 12. Juni 1886.

Geritsfcreiber. Stark.

73) Konkursverfahren.

8verfahren über das Vermögen des Wilhelm Gottheiner, in Firma Kempen (Prov. Posen) dem Vergleichstermine vom Zwangsvergleich dur

Mai 1886 angenommene _dut Tage bestätigt

luß von demsclben

Vormittags 19 Ußr, Gericht anberaumt. Posen), den 3. SFuni 1839. Königliches Amtsgericht. Beglaubigt : MWelnic, Gerichts\<reiber.

Konkursverfahren.

n dem Konkursverfahren über das Vermöge des

rs Adolph Lehmaun zu Kolberg on dem Gemeinschuldner gemachten

in Folge cines v 1 l g | ) em Zwangsvergleiche Berglet<8»

lags zu ein

Amtsgerichte Hierfelbît , im Nr. 3, anberaumt.

Kolberg, den 10. Juni 1386. Schroeder,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Bekanntmachung.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des nupp von Kronach wurde

sammlung der provisorische

rit8vollzieher Tr. Walter,

Kronach, den 10. Juni 1886. Königliches Atntsgerihht. Trautner.

Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des George hier wird hier-

(L. S.)

na< erfolgter Abhaltung des SWhlußtermins durch aufgehoben. Leipzig, den 12. Juni 1836. 4 Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ix. Steinberger.

Bekannt gemacht dur: Be>, Ger.-S@r.

[14411] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Wittwe Mathilde Schreve zu Minden (in Firma C. G. Schreve daselbst) ist zur Vrüfung der nalträglich angemeldeten Forderungen Termin auf den 1. Juli 1886, Vormittags 11 Uhr, _ vor dem Königlichen Amtsgerichte bierselb, Zimmer Nr. 6, anberaumt. Minden, den 10. Juni 1886. Der Erste Gerichts]{reiber des Königlichen Amtsgerichts.

Knauf.

[14409] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Jfidor Levysohn aus Nakel roird

na<hdem der in dem Vergleichstermine vom 17. Ma