1886 / 138 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A 0 00 1886 angenommene Zwangsverglei< dur< re<hts- | [14453] Konkursverfahren [14457] Stuttgart. den Bahn, an woe zunächst die Fracht bis Berlin F un j t E ET l a g c kräftigen Bes<hluß vom 27. Mai 18836 bestätigt ift, M s Das Konkursverfahren über das Vermögen des | zu zahlen ift, zu aNiTagen, und werden die Sen- P . . 0 hierdurh aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Weinhändlers Herrmann Auerbacher in | dungen alsdann in gewünschter Weise mit der Ring- e l en ad 8- nl cl (l Nakel, den 11. Juni 1886. Schuhmachers Emil Jennewein in Bruder: | Stuttgart, Büchsenstr. Nr. 8, Inhabers der Firm« | bahn befördert werden. ut d || d 8-7 nl cl (l Un omg l . Königliches Amtsgericht. dorf wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | Julius Auerbacher, wurde, nahdem der in dem} 2) Diejenigen auf dem Lagerhofe zum Versand U i Solbrig. termins hierdur< aufgehoben. Nergleihstermine vom 3. Mai 1886 angenommene | kommenden Wollen werden auf dem Schienenwe * , 15 Crt 186. Et B den 8. Juni 1886. Zwangsvergleih dur< re<tskräftigen Beshluß vom | den betreffenden Anschlußbahnen zugeführt, welche “G B erlin j Dienstag, den . Juni (14399) K onkursverfahren. as pg: f A reatahiinta gleichen Tag bestätigt ist, aufgehoben. von der Lagerhof-Aktien-Gesellschaft' als Versenderin M 13 o

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Für richtige Abschrift i d Dun E lihen Amtsgerichts Stadt R E d der Wollsend ilage, in wel < die im $ s : Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Stadt: | 3) Für die Beförderung der Wollfendungen na ves alt dieser Beilage, in wel<er auc) die » Î den. ee in t lbnahme der Schlußrechnung das Becwativeg, E GeriGtsfchreiber Glüfher. E E wen Me tarifmäßigen vom 11. Be ZINE und die im Patentgesez, vom 25. Mai 1877, vorges<hriebenen Bekanntmachungen veröffentliht werden

el 0 ; E A Gebühren zur Erhebung. ry je Cyein pon Siuweüngen gegen pas SEuß- A (14445) Konkursverfahren. Berlin, den 9. Juni 1886. d ls N i f d 3 D t Reich. (Nr. 138B.) E E Bed ha bee Giébiger is Bekanntmachung. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliche Eisenbahn-Direktion. Centra - an é F eg 4 r a én c

: E Í j i der Regel tägli. Das über die nit verwerthbaren Vermögensstücke der | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Kaufmannes Johanu Ve>ing-Hesse, früher zu Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tgli@

E S E R - i betreffend das Urheberre<ht an Mustern und Modellen, 6 des Geseges über den Markenschutz, vom 30. November 1874, s bie n des BN etre: E L T0

: Kaufmanns . Türk ild i Saarlouis, jetzt zu Trier wohnhaft, wird nah | [14199) : : C Das Central - Handels - Register für das Deutsche z zuiali i ts- | Abonnement beträgt 1 4A 50 4H für das Blertetjahr. ben 15, Juli 1886, Vormittags 10 Uhr, rüfung a ringer d 3 and gemteinsceftli@ von 3 Ee Aa 2E SLNCIA A Eibababe Direktionsbatirke Beelin Bas Berlin au dur ebe 93 M ita ENIGION R D, A ame pas Fnsertionspreis für den Raum einer Druc>zeile 30 4. vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Termins- | dem Schuhmahermeister Franz Walke zu Neustadt | ausgehoben. i : s {Emen igers, SW. Wilhetm|traße 2, E: : : L Se ¿Ei ; ä nige: Nr. T en M Drr, e R O.-S. und dem Kaufmann Wilhelm Rudolph da- | Trier, den 10. Juni 188. s E M Ds E ere 9 fino und linksrh, p igniederlassung der in Obermylau unter | und ebenso der Ort der Niederlassung nit Grünberg | Mündliche und shrifde Diguterepntes 2 Neumarkt i. Schl., den 12. Juni 1886. selbst in Höhe von 355 # 70 S angemeldeten Königliches Amtsgeriht. I. ritt fortan auf dem Vahndose Guhrau und den - Regi Zweigniederla|}ung Ne bestehend fenen | i. Schl., sondern Krampe bei Grünberg i. S<l. | Vorstandes sind, im Fall der Bor bindli Schindler Waarenforderung ein Termin auf e Haltestellen Kalteborts<hen und Saborwiß bei Auf- Handels - Register. Sai der gleihnamigen Firma bestehenden offene Eingetragen zufolge Verfügung vom 8. Juni | Mitgliedern besteht, für die Gesellschaft verbindlich, Gerichts\Greiber des Königlichen Amtsgerichts den 25. Juni 1886, Vormittags 11 Uhr, | [14450] Konkursverfahren ie en I A N. und lehen E Tate Die andelsregistereinträge gus bom e : Dante ae Es, 1886 e 8. Juni 1886. wenn „je von e Borstandamtg aen E . ; a Bere . züglichen Tari óni ür etra O t ; ' w. ir A [gelte [14407] angeseßt, zu welhem die Konkursgläubiger geladen Das Konkursverfahren über das Vermögen des | angegebenen Umfange ein. - v Sade A ide Def sen werden Dienstags, e ie Gesellschafter sinn! i Grünberg, An L wi 1III P ige Unterschrift zweier Vorstandsmitglieder hinzu- É Konkursverfahren. Schildberg, den 6. Juni 1886 Ms A N Ste S U s Ri e Sit n Direkti e Sonnabends (Württemberg) unter der Me 1) derx) Fabrikbeiiyer Friedrih August Jahn in AERNA O A tE A gefügt ist. ciliiks, Li G as Konkursverfahren über das Vermögen des ; Ot yach erfolgter Ahallung de ußkermins Hierdur önigliche Eisenbahn-Direktion. T _ Stuttgart und Darm|\tad ylau, l ; 14215 Alle auf die Angelegenheiten der Ge|eu]<a[l ve- früheren Erbpachthofbesißzers Louis Vade zu A L aufgchoben. : Leipi t! is beiden ‘ersteren wöchentlich, die | 2) Herr Kaufmann Otto Jahn in Obermylau. | Gumbinnen. Bekauntmachun [l u s] üagliden ea Ea erfolgen im Reichs- y S fentliht Das hier bisher unter der Firma „C. Sterzels Buch- | züg < E E D cetigier Aahallung des Bub [14410] Konkursv rf Dees Sas Amts, i E scher Eisenbahn Bis 1E M Serie an 10 O ddaeri Abtheilung II eaidaza (Ri ard Nose)“ "bestandene andels- | Anzeiger, im Hannoverschen Courier und im termins hierdur< aufge oben c ahren. x H Ot 3 e S L : : [13525] Fürstl. Reuß-PIl. Alltgerioht. theilung I1I. geschäft hat der bisherige I ber Richard Rose an | Hannoverschen Tageblatt. ¿E erfol t. ne Bro, Mallenburg-Schneinies Amtzgeriót. Firn Amalie Mayer #t Cie., Kunstmäühle | Die Visigfe! der Ae beglaibit: —— | vom (1 Nai 1888 ab obitigen Lnbgnoe, pm er 4 soran (f ertofgen un demgemäß unte 90) | 2h Wr umhe urter ihema S: Sterzets | Vorstatde gder Ausfubtorats augen, die irte, Beglaubigt: Gildemeister, Gerichtsschreiber. | in BVobingeu, is nua lgter Abhalt . Adenau] en, Verl retver. wähnten Gütertarife sind die am 15. Juni d. J. in , ; if f : f A: Ñ î Vorstandes und, wenn der Borstand a1 O6 vie Bade A Sélußtermins its durSceiibrter SÉluMecilue Tarif- Weränd Kraft tretenden Nachträge“ Nr. 12 bezw. Nr. 5 Ne, 422% M Y 7. Zuni ‘1886 gelöst worden Grossalmerode. Befanutmachung. s Dan ns S ner 2 ner Heselli<aits- lughreren Personen besteht, zweier Borstandsmitglie- an Konkursverfahren As Gerichtsbes<luß vom 11. d. M. aufgehoben D A T ‘Eise E ar bd thalta cus gane raa rena E Königlides Amtsgericht. T Iht E ee fien Ie ERTIGARL DIES L anzoteageh dagegen die bisberige Firma | der, be e Ba e ae R oder A O worden. chen Eisen ationen 2c. enthalten. erichts ist bei der Firma: _ c Lan i Ö - | d tellvertreters hinzuzufügen il. Das Konkursv en über das Vermögen des Schwabmünchen, am 11, Juki 1886, er E R ahnen. Die Nachträge sind in den Güter-Expeditionen [13524] Sriedrich Wilhelm Oeft zu Grofzalmerode“‘ g ias 2 4 ens gelöscht zufolge Ver me Zeit besteht der Vorstand aus einer Person, Bana ad E O, n Beltias, Gerichtsschreiberei des Königlichcn Amtsgerichts. 14198 . . Fäuflih zu haben. E 4nchem. Unter Nr. 18314 des Gesellschafts- | folgender Vermerk Anarngen O Friedri E eA L Ju ni 1886. Bankdirector August Basse zu Hannober. termine vom 18. Mai 1886 angenommene Zwangs: Ss rann L SEREREE : NE: bas diesjährigen, in der Zeit vom 19. bis De D leubadie-Divebtlon; registers wurde eingetragen ie Handelt win ioBerrge Sia Friedrich Wilhelm Königliches Amtsgericht. S Ses Tecioueilie: IV b. vergleih dur re<tskräftigen Beschluß vom 18,Mai | [14174] Konkursv f h | 21. Juni auf dem hiesigen Lagerhofe der Berliner zugleih Namens der übrigen betheiligten Ver- unter der Firma HillevrE Sig in Düren hat Oest hierselbst, ist verstorben. Derselbe hat in delsregister [14372] Fordan. 1886 bestätigt ist, und nah Abnahme der S<hluß- oniursversayren. Lagerhof-Aktien-Gesellshaft abzuhaltenden Wollmarkt waltungen. 1, Juni 1886 begonnen, 1reR [bst wohnenden seinem am 21. Mai 1885 errichteten Testamente | Magen 1. W. Sandelsregi i. W Al re<nung hierdur< aufgehoben. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | wird die Beförderung der Wollsendungen von den 1 PEURE S A A und deren Theilhaber A Mie Boi zu Erben eingeseßt : des Königlichen Muttegerimte zu Gs B Co zu | Hannover. Bekanntmachung. es Rheydt, den 9. Juni 1886. Kaufmanns Albert Schmill zu Schwerin | hiesigen Bahnhöfen nah diesem Lagerhofe resp. in | [14201] Fabrikanten Edmund P1 1886 a. Gustav Oest, geboren am 29. De] Die Pan e h Y Bre Feld bestehende, | In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 4 Königl Amtsgericht. ist in Folge cines von dem Gemeinschuldner ge- | umgekehrter Richtung mittelst der Berliner Ring- Am 10. Juni 1886 tritt zu demn Heft 1 des Aachen, z ¡erte Gintdgeriht V zember 1868, : seine Bre>er eld E I s' Gesellschaftsregisters mit der | zu der Firma: P ala V id L zu einem Zwangsvergleiche Gesells A R N es Lagervof- AEEp- Plrertarif von F Binger O Ee E S R Ang S b. Bertha Oest, geboren am 26. August (Kinder, e E Tang e le ne E Ste Bare Theodor Schulze's Buchhandlung ) : ( Í esellshaft unter folgenden Bedingungen eintreten: | zwischen den Stationen des Direktionsbezirks Köln 283 : x : ; ; l einri i : L L: c. Gerihtsshreibergebülf; M Beemitiags 1 Uhr, E n L, Mer eiiwlinvenen Men Ie, erse O O on Bio Mi aleona. In dos hiesige Hondelsregisier si heute| und bestimmt daß das Ges G 6 Gustav | Hermanni, Marie, geb befrau au n Did als | Kn das Handelsges<äft ist der Buhbändler fein, : F Ti t: vor dem Großberzoglichen Amtdcorthte hierselbst Me Ee p E C E u a N r fs Blait 156 fl. zu der Firma: vollenden E ala an R jeßigen Pertristin bestellt, was am 7. Juni 1886 unter ri ues a agt zu Hannover als - [14417] Bekanntmachung. Zimmer Nr. 7 (Schöffengerichtssaal) anberaumt, Gesellshaft befördert, falls die Frachtbriefe deren | haltend unter Anderem Tarifsäge für die in di bannoversche Papierfabriken Alfeld—Gronau twe s Friedrich Wilhelm Oest, Clise, | Nr. 332 des Prokurenregisters vermerkt ist. gesell) hafter enge T ee ft seit 1. Juni 1886 au nas g ju. ry uy N rge des E he 2 Va Ss Anna hes Zwangs Adrefse tragen. : Verkehr aufgenonitnene Station Ichtershausen der ictiéuen P, WESE, FERe geb. Dest hier, “fortgeführt werden folle. Wagen i. W. Handelsregister [14373] Bene Denker Gisbert Pillmeyer zu Hannover aufmann oriß rsteuberg, früher zu | vergleihes au<h zur nahme der ußrechnung Tragen die ursprünglihen Frachtbriefe der hier | Arnstadt-Jchtershausener Eisenbahn. Exemplare sind eingeiragen. i Anzeige vom 9. Juni 1886 eingetragen am Ps Britz, jeßt zu Berlin wohnhaft, ist auf Antrag | bestimmt ist. ankommenden Wollsendungen eine andere Adresse, so | bei den Gi nen zu haben. dena Dur Beschluß des Aufsichtsraths vom 19, Mai | Laut Anzeig

¿niali i î theilt. Df ¿8 Rz i 1886. irm.-Reg. des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. ist Prokura erth ; t des Gemeinschuldners nz< ertheilter Zustimmun Schwerin, den 10. Juni 1886. bleibt es dem Adressaten überlassen, na< Einigung Köln, den 9. Juni 18836. 1886 ist dem Gesellschaftsbeamten Louis Römer in | 10. Juni 1886. Nr. 59 Firm.-Reg A tat gister G unter Nr. $51 die Die dem x. Pillmeyer ertheilte Handlungsvollmah

L i i t in | Großalmerode, den 10. Juni 1886. In unser P 13 bete | 48 cofOsdieA,

aller vorhandenen Konkursgläubiger dur< Beschlu (L. S8) F. Meyer, A.-G.-Secr., it der L -Aktien- i iter- S 3 ili N i; Alfeld Vollmacht ertheilt worden, die Gesellschaf ut t T t8geri<t. irma Casp. Grote zu Sagen un : 1836.

vom heutigen Tage eingestellt worden. Nixdorf, den Gerichtsschreiber des Großherzogl. Me>klenburg- Befdrberuna L R 1A Sande q "Aönigliche Sisenbabn-Direbtine Geb E S iung Königliches Amtsger Ÿ Snhaber der Sptte Aae E P Hannover, 7 Fe Amtsgericht. IVb. 12. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Schwerinschen Amtsgerichts. diese bei der hiesigen Güter-Expedition der zuführen- Crechtsrheinische). Gronau a t S 11 E Gesellschaftsstatuts | Grünbers. N s eta Hagen am 9. Juni eingetragen. Xordan.

L N E ; - llshaftsregister 1] bet der u 14287]

: é é Z 7 in Gemeinschaft mit einem der Direktoren zu ver In unserem Gese : : E Uebersicht der Haupt-Eisenbahn-Verbindungen Berlins dur Expreß-, Courier- und Shnellzüge. treten und die Firma derselben zu zeichnen. Nr. 99 eingetragenen Actiengesellschaft Wanau. In unser Handelsregister ist unter

[14288] : i -Manufactur ¿Be , 5, Firmen- und Handelsregister. (Erscheint auf Grund der neuesten amtlihen Nachrichten.) Alfeld, den 7. Zuni 1986. BA eden (s Oldroyd & Blakeley) Nr. 37, woselbst si< die Firma Otto Weber & Hersfeld. Nr. 5. Firmen- und Han gifl

i Sirnitae L Le Anka O (das E in Col L batreitenb Rechtsverhältnisse der Ge- | Co. in Hanan verzeichnet findet, e A it: ilt m H Otto | A Hersfeld als Theil- Es bezeihnen: {f Expreßzüge. * f Courierzüge. * Schnellzüge oder bes<leunigte Personenzüge. A. B. Anhalter Bahnhof. L. B. Lehrter Bahnhof. P. B. Potsdamer Bahnhof. S8t. B. Stettiner Bahnhof ; Wal E fellshaft Folgendes eingetragen worden: dos na< Anzeige vom ei fabrika nten Otto | nehmer in das Geschäft und die Firma Johann i E E, A id A t De 22—23 Min. früher, K von Bahnhof „Friedrichstraße“ 19—20 Min. \päter, $ vom Potsdamer Bahnhof 20—25 Min. später mit Umsteigen [14205] | Durch Bescluß g E eR General- En O Séaneite Christine geborene Lind, | Heinrich Otto in Hersfeld, cingetreten. ; i ; . \pâter. Ai it- 4 ri til: ; t ; ' f sfeld, am 9. Jun a Braunschweig. Im Register Me Commandit- | versammlung vom V ts-Statuts | g eer Ddelsgesell schaft ausgetreten fel Hersfeld, ] : leg Ful E C E B ; gestrichen ; | hier Sud ieren seitherigen Mittheilhaber : Wuieliches Amtsgericht. Abtheilung 1. der Zeit gesellschaften auf Actien Fol. I. ist bei der Firma: 1) der $. 15 des Gesellscha L Rben? | und die weiteren ttbecen Mittbeilhaber: N i i f i i Co. 9) dem S. 18 des Statuts nahstehende Fassung : Zeit Ankeft auf Von Zeit der auf Von „Grimme, Nathalis «& ¿ )

| E Unterschrift.) : , i j 1) Friedri<h Rudolph Weber in Hanau QE H Zeit auf Commanditgesellschaft auf Actien“, Der Aufsichtsrath besteht aus ee 2 2 erl Weber ats t („Dem Wege Berlin E hin Dee | Deetin Abfahrt dem Wege ute eingetenaen, V ori 1996 die 8. L—7, A Etat das Gestüt unter Beihaltung der feitherigen Firma | P Königlichen Lintsgerichs Hilchenbas.

4A Bestim- : Bestim- ; ungsbeshluß vom 19. i E ; s der Ge- | allein fortführen. i ; registers Berlin. mungd- über: Berlin. Ae über: na : Berlin über: R E iger abgeändert an N O ellsbaft erfolgt a e Ab Vollziehung Hanau, An ULS Amisgeeist I ciisetiügenek “Sai bic atio tae

j ort. ; i Mer BUer. A i Statuts stattfindenden konstituirenden A 48 I. I. Münker : änderungen bedürfen der Bekanntmahung nur, daß des G tg E ere 1 28 ei ;

9.33Ab.| E : ; T ; S E R ie Fabrikati d den Ver- Generalversammlung der Aktionäre. 4 L 14374] | ist in Col. 4 Folgendes eingetragen :

N E| emer E R ONG e 6 Di, D Gd | Moses | Fragt een, Mein mudehrt ih und-bab| Der eris Mufitdrath bleib si zue orsten | Mm O 4 ‘Panteloregiter ‘it heute Blatt | Bie (irma it Aue 1 dee (freue 11.37 Vm.{{| 9. 42 Ab. Uelzen. | L ie Ges ätter jeßt nur der Deutsche Reichs- außerordenttGen Sr E 1 i irma: m

5 2 Nur 12. 32 AL ¡Wittenberge s Frankfurt a. O. A d die Braunséhweigi{Gen Anzeigen sind. vor Ablauf eines Jahres stattfinden muß, in | 3563 zu der Firma und Apparate- thal übergegangen und unter Nr. 62 des 11,30 Ab.* | 9.42Vm. Hamburg. Prag... 9, 2 Vm.* | 8.20 Ab.| Konit.

. o e . < eig, den .‘ I . unktion.

Von Berlin nach :

<em f die Ab-

fahrt erfolgt. <em

f die Ab-

fahrt erfolgt.

Von wel

Bahnho fahrt erfolgt.

Von welchem Bahnhof die Ab-

Amsterdam

anl Von wel L

bots |Bahnho X

a

e)

en —_— e —+ —-

5 *

Bajel. ..….

ooo

Go Lo S O

228228 22827 e:

5. 35 fr. | Eisenach. . 35 fr. | Kreiensen. N i Pen f m.| Xordhau]en. E 5Nm.| Eisenach. Rem berg

ti ba bd bd O00

o D pk P R R A R Nr H

D wt wr O0

R X m Mon Qn s > S S5 "%

; - Firmenregisters neu eingetragen. i i dentlihen General- Van-Anstalt ä ist in das Firmenregister unter Röderau. Herzogliches Amtsgericht. In der ersten außerordentliche 11. Demnächst ist in das F gis

R. Engelbrecht. versammlung findet eine Neuwahl des Mass fn ri Bes<luß der Generalversammlung vom | Nr. 62 die vorgedahte Firma :

Röderau. N R tsraths statt. Ï , ; t8heri I. J. Münker “6E .| Basel u. Gotthardb. Duisburg. Handelsregister [14284] eo S nditóndtaues der von der ersten außer- | 21. April 1886 ist das bisherige Statut aufgehoben und als deren Znhader der Kaufmann Heinrich

e ; f ter . München u. Verona. des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. ordentlihen oder den späteren Generalversamm- | und durch ein neues Statut ersegt, welhes unte

itgli ä i : Münker zu Kreuzthal eingetragen. j S ; ; of s u wählenden Mitgliedern beträgt | Anderem bestimmt: ; ifer zu, Kreuzthal eingerage Breglau und Wien. E E E O p zahre. Die Aus\ceidenden sind wieder | Die Einberufung der Generalversammlung is | Hilchenbach, D

, e 2 ; f s ghoff, ; co 5 dur< mindestens einmalige Insertion im Reichs i iber des ‘Königlichen Amtsgerichts. E, (Firmeni Erne e ay arl Davibis zu i Steidet vor Ablauf der Wahlperiode aus Anzeiger bekannt zu machen, und Iwar mindeslent Gerichts\rei .| Rheine. Firmeninhaber der Kausman n Tage vor dem Tag Wilchenbach. Handelsregister [14218]

—— ; ; ; irgend einer Veranlassung ein Mitglied aus, sehsze é j ; Konigs. Duisburg) ift gelöscht am 10. Juni 1886. O ist dasselbe nah Entscheidung des Auf- E den Aufsichtsrath zu wählende Vor- des Königlichen Amtsgerichts zu Hilc E . Bromberg. dauernd an der Ausübung seines stand besteht na Bestimmung des Aufsichtsraths Unter Nr. 26 des Gesellschaftsregisters ist die “u

Sa N | Ei tb Ca

S c

o _—=|—

un C0 D tk J} ta C0 C0] O Ms Al O 00 T AN SO S O-A Mm M N Mm B I a a s _+*—+

a222TA48 2 >

b | j A O N F> bs

' E E [5 E I Gt, Rom om 1. Zul ag î : jGanover as s L aber b, B, 8,0 [r, onnta ‘50 Ubr s n Kopen agen| L. B. | 8.30 V. 8. f Lübe. Rotterdam 6.24 fr. | Kohlfurt. 8. 20 Ab.

E 5. 20Nm.{f/10. 30 Vm. \Kiel d x <nellste Ver- H | iel und Korsör

s . B. [11.30 Ab® | 9,45 Ab. der Fridericia. t. z 10. 50 Ab. Q u. Antwerpen. Us über N s gas L :

bur 4. 33 fr. öln. Warnemünde) Y 12.46 Nm.| Rheine u. Antwerpen. Leipzig | 1.38 Nm.| M.-Gladbach. B

L a Bus pes R i; . 38 fr. resden un ien. 11. 14 Ab.f | 9. 40 Ab. | Breslau und Ruttek. Montag | Mittwoch | Dresden und Wien. Freitag | Sonntag 8. 0 Vm.f{|12. 35 fr. 8. 50 fr.ff | 9.10 fr. pte u. Gänsern- orf.

11: 37 Vin +# 9. 40 Ab, Stendal.

. 37 Vi. ; j; endal. Lübec> .…. 9, 22 Ab.f | 7.50 fr. | Stendal. E 9.12 Ab.f | 8.19 fr. | Kreiensen. (in Deut)

Consftanti- j Montag |Donnerstg.| Dresden, Wien, Bu- nopel Freitag Montag karest.

8. 0 fr.{f | 7. O0fr.

5 Nm ® i Ab. | 9.38 Vm. Dirschau. . | Röderau.

12. 42 Ab. | Röderau. E E So

K - 7 2 n.

ior (fa I | 8,40 fr. | 9.45 Vm.| Eisena und Skraß-

/ urg. Eisenach. 11.37 Vm.f{{12.56Nm. Köln und Binger-

Clausen.

L S tiensen. 8. 0 Ab.f | 1.55Nm. Nordhausen und : Men: 9. 22 Ab.f | 4.23Nm.| Köln und Trier.

Eisen 4 Den, 9, 12 Ab.}7 | 4.23 Nm.| Kreiensen u. Koblenz.

b.+ | 7.55 Vm.| Nordhausen. 2.30 Nm.* | 8. 0 fr. | Hof-Nürnberg. 12. 12 Vm.| Eisenach. 8. 0 Ab.f [10.20 Vm. [Hof - Wiesau - Re-

Bremen

[=> S 5 D Et S

mm N N A A bd bo bd bd) R O

b (b bo boi O X p bs s bs

do D A D “e i

e —R 7

Breslau

Es Sz Or RAR A

8

1

D L i i 5 AAE

A Ee

p a A —+

*%|.

Brüssel. .

pk

22838282

> D Oa NPIIOCcS

pr je:

LEEN 285] si<htsraths „Der : | Franffurt Thorn. Elberfeld. Befanntmahung. [1428 i l tali Wt: ss a a N G E Stelle a O A Ba ‘bex nlälien aus einem e Vschart dia 03 A e L Eo eve, Dante ie schaft (u Hilchenbach 2 , e d ; , , i i i l F , 7 f e ‘spirekt 9 1) Unter Nr. 2184 des Gesellschaftsregisters die ordentlichen Gener lone e tbe ane es “l q N Mitgliede besteht, die cigen- | am 1. Juni 1886 eingetragen, und find als Gesell

Kommanditgesellshaft in Firma A. Klatt « Cie., nothwendig, wenn E e che drei be- | händige Unterschrift desselben oder seines Stellver- \chafter vermerkt :

7 : : i -Mit ls it- 1) der Kaufmann Heinrich Münker .| Stralsund u.Malmö mit dem Sitze zu Elberfeld und als deren per Aufsichtsraths-Mi treters, falls aber der Vorstand aus mehreren Mi (\<hnellsteVerbind.). sónlih haftbare Gesellschafterin die Manufaktur- tra a S Verwandte ti eger tges eters T ebt die eigenhändige Unterschrift zweier zu Kreuzthal,

z ; ü ; itali b Münker Lübe> u. Kopenhagen. waarenhändlerin Aline Klatt, früher zu Letmathe, Aares dsmitglieder oder eines Vorstandsmitgliedes 2) der Kaufmann Jaco 6.50 fr. | Notterdam und Har- Kiel u. Kopenhagen. jeyt u Elberfeld wohnend. Die Gesellschaft hat s v S Des Statuts nachstehende Fassung : 20d es Stellvertreters der Firma der Gesellschaft g) der Kauf T L nt Heinri Münker G E he tens t MDene " Unter ‘or. Tue ta ‘Prokurenregisters die Sei- 3 und alsdann nah $. 4 und 19 dem Auf- hinzugelige TEAE en der Gesellshaft werden dur zu Hilchenba<h, é 3.45 fr. | M. - Gladba und i. E. Urg. tens der ad 1 genannten Sr erditaesellschaft dem si<tsrathe und Vorstande zustehenden Tantiemen ape Ei Áidtun in den Deutschen Reichs- 4) der Kaufmann Friedri<h Münker 8 F D llende. i "Pordbause tg, U Ga Wilhelm MAREE ICINIIOTES E t Mi ialieder des Whrstandes bis ju 30 oh 66 Anzeiger veröffentlicht. Sie erfolgen unter Her Die Bef riß Del, aft zu vertreten, haben . 30 Vin. .H6Nm.| - rdhau}en-KehHl. itgliede l : : i s ie Befu j el r 9. 3 Nm {4 10 31 ‘Ab. Büchen. { Eisena< und Kehl. Elberfeld den 10. Juni 1886 Maßgabe des mit den im $. 14 der Statuten gi e Se Ne E N bre Q Ed Gesellschafter E und Jacob Münker. 11,30 Ab.*® | 8. 4 fr. | : di 2 u.Weißen- Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. genann B d Borffande autgeben, der Zusaß pee L Geri<ts\Greiber v4 olgen Amtsgerichts 8, 0 fr.* [10.50 Vm. d 7 : e „der Vorstand“ nebst Ünterschri e or- . Lad L E S | Sunigam [4D 6.405" [12 8 6] Rgidert us Fd, Betonmema E a Ba L D. Ditro, lehoi dee Rid e e deer 03710 é ; .} Brand N ür ; Ín unser Gesellschastsregt|ler l zu [u* . 20. s bezw. der Mitglieder des Vorstan j z L 9.18 A (19. 5 A Banbenbuea, 2,30 Nm.* | 8. 33 fr. | Leipzig und Hof. ua po Sn L886 an vemselben. Tage ein? D, Natbäson eat abgefEloflenen n L Clinbilcen i. Kehl. Die Führung der Handelsregister be- 8, 0 Ab.f [12.30Nm.| Hanau u. Eberbach. getragen : bei Begründung der Gesells<a|k age i treffend.

i - aunover, 4. Juni 1836. ; 9,12 Ab.f | 4.10Nm.| Kreiensen u. Franke - Colonne 1. Laufende Nr. 157. Vertrages, resp. der etwa în Zukunft vom Auf S ver, As Amtsgericht. IV d, Fend. (09, Zu O. 2. 3 des iefigen G cnofsensà Jafts-

L, 2E An

=>

20D XXX D NM L SIRNLIONISODOONDS mRRIPDS

—. 2s * * T L pA

—n e r

11.47 V. 5.34 Nm.' 11. 16 Ab.| 7.55 fr. | Goch u. Vlissingen.

L L | Köln und Ostende.

Budapest .

00°

Z

i A

Lo H S I O E

00 O —_— T4 A

D H TL T

D

11,38 Bm.| Stettin . | direkt.

b>| n b> pn | un N In A) N N IN| N N TE| N }> N N TN >

A STR 5 F t denk tD | 293

—n 2E

Stockholm .

Un

London

Bukarest.

pi O S0

DDOANRSOS os [b] S

O O O E S 228 As —-—-—+ —- O0 D Co

N

bib bo O wo [55

D „bo bo bd bd) bo br bo bd 7 #*

Un O E A O O: SA

bd D 2 i

—_— As *

X X t

hw P PP ( / c)

m > LORNS S L282

Un R 20 Ss ———+——+

S D

Dn U TANUN

Magdeburg

>> o RNRIRFHE N M >>>>

N wo

d

D Pp Er

wt ta D

Dauzig.

rob

Mailand. .

>

8.40 fr.® | 5.15Nm.| Basel und Gott- 8. 0 Ab. | 5. 47 fr. Mlinéhen und Ve- 55 furt a. M Colonne 2. A hbjuscilichenden Verträge. A A warbe beute eingetragen i Gie der’ aile 20 Vin. a8 F Wige Bunde Et do huu aen ate, Butt Wi Ld Mng M nat de | "S Ba for Doteteagee What Bu I qopdgen en enan Bch Sa r 11.14 Ab.f | 8. 42 fr. Bedin und Wien. i ung M Geselsäaftöregie Beiträge U em N Genußschein-Inhaber abzu- | zu der Firma: thek Ey Herren Oekonom Georg Frid junior.

i Gemeinnügtige Actien-Bau-Gesellschaft er ] ' 8.50 Vm.ff| 6. 47 fr. | Breslau u.Kattowitß. Colonne 4. Rechtsverhältnisse der esellschaft : ziehen ; Big S C Hubma L dudwig Schuh von L dtenau als

ingetragen : 11.41 Ab.f_| 3. 12Nm.| Posen u. Thorn. : Die E sind: gegeben worden. eingetrag Vorstandsmitglieder gewählt.

ü i Beschluß der Generalversammlung vom S IOBA H E10 E [R eDER E E 86 S juolae Bérfligung vom: 6. Junt 1000 25 März I6aR i in Abänderung des bisherigen tandsmitglied, Kausmann FriedriGß Bert|< von 8.50 Vm.ff| 5. 10 fr. | Breslau. :

j l 188 in revidi , wurde zum Vereinsvorsteher und Georg 30 Nm.+ f 2) det Kausbiane Rbbis Meyer “"rliberg, den 5. Juni 1886. Statuts leßteres durh ein revidirtes Statut erseßt, | Lichtenau zu dessen Stellvertreter ernannt. 9. 30 Nm.f | 8. 53 fr. Ö

i i J aus welchem folgende Bestimmungen hervorgehoben | Fri> junior zu d N 9. 20 Ret 9.35 Nm. |Röderau u. Dresden. aus Königsberg i. niglihes Amtsgericht. IIT E Unier Iu De o dée Genossenschaft aus:

r. z werden: ; : ; 7 : enden Bekanntmachungen wurde an s 11,14 Ab. | 4. 20Nm.| Breslau. 1. Juni G a M U g Grünbers. Bekanntmachung. [A E Baer de Mei gu e a E ebiitenaue Anzeigers“ das „Kehler Wochenblatt

é : t irmenregister ist bei der unter Zeit ne luna estimmt.

8, 40 fr.® | 9,37 Vm.| Eisena und Frank- Elbing, den 9. Juni 1886. In unserem F : Die Berufung jeder Generalversammlung mu j

7.26 ir | 9.54 Ab. | Emmerich. L E D) gnng. : urt a. M. Königliches Amtsgericht. Nr. 407 eingeira Schulze“ | mindestens zwei Wothen vor dem Tage dex General! Kehl, den L Fe iogl, Anitegeriét. 8 s Abt 8. 30 Ab Deintfurt a M E [14212] | Inhaber der Kaufmann Georg Schulze zu Grün- | versammlung durch ekanntmahung (L. 8.) izi.

9. 12 Ab.f [10.18 Vm.| Rheine. 8,50 fr. [11.46Vm. 8. 30 Vm.*| 1.20Nm.| Wittenberge und 11. 14 Ab. | 8:46 V. jBreslau it, Lentberg. Greiz. Jm Handelsregisters für den Bezirk des | berg i. Schl, Ort der Niederlassung: Grünberg Ver Vorstand, welher nah Bestimmung des

I N 14377] Hagenow. 7.26 -fr.® | 6.10 fr. | Wesel-Antw f unterzeichneten Amtsgerichtes ist heute auf Folium 479 | i. Schl. y j A tsraths aus einer Person oder mehreren und Z [ 11. & Vim. {{| 5.39 Nm.| Stendal und Uelzen. 11.37 Vm.ff| 9.43 Vm. Sai ntwerpen. Redacteur: Riedel. i zufolge Anträge vom 6. Mai und 8. Juni dss. Is. gin aa A Folgenoet „ingetragen P nicht ß a O Prei Person befe bt wird von dem Auf- Kleve. D Nr. 9 gdes „Gesellschaftgregistert, wo S Oas 7 6 Ab, E und 9.12 Ab.f | 7.14 Ab.| M.-Gladbach. Berlin: | die Firma: u Grünberg i. S<hl., sondern Krampe bei Grünberg, | sichtsrath gewählt. e y

: . 16 fr. Hagenow. 9. 22 Ab.F | 7. 14 Ab.| Köln. Verlag der Expedition (S<olz). Dru>k: W. Elsner. e-F. A. Jahn“ hier, : ‘t

M

D Dol go S0 gal D R E'ID DE DAF O O s O TA

4 P bs

Dresden .

S

+— T2 cs

d ww wre gr 000 5

Frankfurt a. M.

N

B > t

B AASBSATAA B S TO TN i N

s: >> rw tw [s

o tro 4

F

p > bo

Un R

XMXX

* tw

Do TOI e o em

“S

20 >> A A UR b> N Þ> N N þ> Þ> Þ>| N O

P S ONGOD

=| ded

TA

Haag...

A Li > bobs X

Hamburg .

p

Pen boo

co “x

tobte bit [bobo bs [Sts

mnn [Nt |>> p j> {222 S (I