1886 / 139 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E Wagen i. VW. l8register [14530] des Es ee eichas zun Hagen i. W. * ingetragen am i1. Juni 1886: ad Nr. 835 F.-Neg., woselbst die Firma Her- mäun Cohu sr. zu Berlin mit Zweignieder- lassung zu Hagen i. W. vermerkt steht : Die Zweigniederlassung zu Hagen ift aufgehoben.

Malberstadt. Befanutmachung. [14531] In unfer Firmenregister ist bei Nr. 708, be- treffend die Firma: „Wilhelm Heinri<“ zu

Halberstadt, heute eingetragen :

Das Handelsgeschäft ist durh Vertrag auf den Kaufmann Albert Lutter zu Halberstadt über- gegangen, wel<er dasselbe unter der Firma: „Wilhelm Heinri<h Nachfolger“ fortführt. Vergleiche Nr. 875. j i Demnächst is in unser Firmenregister unter

Nr. 575 die Firma: „Wilhelm Heinrich Nach-

folger“ zu Halberstadt und als deren Inhaber der

Kaufmann Albert Lutter dafelbs heute eingetragen. Halberstadt, den 11. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht. VT.

Hamm. Handelsregister [14533] des Königlichen Amtsgerichts zu Hamm. Der Wilhelm Boec>mann und der Kaufmann

Wilhelm Schievink, beide zu Hamm, haben für ihre

u Hamm bestehende, unter der Nr. 103 des Gesell-

\<aftsregisters mit der Firma Voeckmann «&

Schievink eingetragene Handelsniederlassung die

Ehefrau Louise Schievink, geb. Boe>kmann, zu

Hamm, als Prokuristen bestellt, was am 10. Juni

1888 unter Nr. 50 des Prokurenregisters ver-

merkt ist.

Hamm. BVekauntmachung. [14532 Das bisher von dem verstorbenen Kaufmann D. Boeckmann hierselbst unter der in das Firmenregister niht eingetragenen Firma „D. Boeckmanu““ hier- selbst betriebene Handelsgeschäft ist theils dur< Erbgang, theils dur< Vertrag unter Lebenden auf den Wilh. Boe>kmann und den Kaufmann Wilh. Schievink, Beide hierselbst, übergegangen. _ Die hierdur< cntstandene offene Handelsgesellschaft hat die Firma „Voeckmann & Schievink“/ an- genommen und “ist unter derselben sub Nr. 103 unseres Geselischaftsregisters mit dem Sitze zu Hamm eingetragen. L N Als deren Gesellschafter, welche Jeder für sih zur Vertretung und Zeichnung der Firma befugt sind, sind der Wilhelm Boe>mann und der Kaufmann Wilhelm Schievink, Beide hierselbst, eingetragen worden, wobei bemerkt wird, daß der Wilhelm Boe>mann in den gedahten Rechtsgeschäften bis zum 28. April 1889, an welchem Lage derselbe großjährig wirt, von seiner Mutter und Vor- münderin, Wittwe D. Boe>mann hierselbst, ver- treten wicd. | Hamm, den 10. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Hambaorg. Eintraguugen in das Handelsregister.

1886, Juni 9. Otto Frithiof

Otto RNosengvist. Inhaber: Rosengvist.

Gebrüder Welter. Inhaber: Franz Jacob Welter und Franz Iohann Heinrich Welter.

L. Günther. Nah dem am 8. Januar 1878 er- folgten Ableben von August Ferdinand Louis Günther ist das Geschäft von dessen Wittwe Soßhia Louise Maria, geb. Fölschow, fortgeführt worden, am 7. April 1886 aber von deren jeßigem Ehemann Louis Simon übernommen und wird von diesem, als alleinigem Inhaber, unter unver- änderter: Firma fortgesetzt. O

Paul Hartmaun. Diese Firma hat an Heinrich Anton Herrmann Prokura ertheilt.

O

Martin Hirsch. Inhaber: Martin Hirsch.

Aug. Jacobsen. Inhaber: August Heinrich Jacobsen. :

L, Meyer. Inhaber : Ludwig Mever. _ ;

Aligemeine Rükversicherungs-Gesellschaft in Hamburg. Die Gesellschast ist eine Aktien- Gesellschast. _ j

L Gesellschaftsvertrag datiri vom 20. Mai 1886.

Der Sig der Gesellschaft ist Hamburg.

Der Zwe> der Gesellschaft ist, Rückversicherung an in- und auéländische Versicherungs8anstalten und ee zu gewähren auf von denselben in

ersicherung O Werthe sowohl gegen S Bliß und Explosion, wie gegen die

efahren des Land- und Wassertransportes. Durch Beschluß der Generalversammlung kann der Zwe> der Gesellschaft au<h auf Betreibung anderer Ver- sicherungszweige ausgedehnt werden. Das Grundkapital der Gesellschaft besteht aus

4. 1 000 000, vertheilt über 500 auf Namen lau-

tende Aktien, bezw. Interimsscheine, eine jede zu

2000 M Der Vorstand der Gesellschaft besteht nah Be- stimmung des Aufsichtsraths aus einem oder meh- reren Direktoren. i / Die Direktoren vertreten die Gesellschaft in allen ihren Beziehungen nah Außen. Jeder von ihnen ist berechtigt, die Firma derselben zu zeihnen, und zwar in der Weise, daß der Zeichnende zu der Firma der Gesellschaft seine Unterschrift hinzufügt, E Die Generalversammlungen der Aktionäre werden in der Regel dux< den Vorstand berufen, doch ist au< der Aufsichtsrath zur Einberufung derselben bere<htigt. Die Einladung geschieht unter Mittheilung der Tagesordnung dur zweimalige Bekanntmachung in den Gesellschaftsblättern, von denen die erste mindestens drei Wochen, die zweite mit einer Frist von mindestens vierzehn Tagen vor dem Versammlungstage zu erfolgen hat. Die öffentlichen Bekanntmahungen der Gesell- \haft sind vom Vorstande oder dem Aufsichts- rathe im „Deutschen Reichs-Anzeiger“‘ und der Oen Börsenhalle“ zu veröffentlichen. ird leßtere unzugänglih, so genügt die Ver- öffentlihung im „Reichs-Anzeiger“. 2 ; Die Gründer der Gesellschaft, welche sämmtliche Aktien übernommen haben, find: 2 1) Friedrih Georg Schmidt, ohne Geschäft, 2 oriß Levy Meyersberg, ohne Geschäft, 3) Adolph Emil Schmidt, ohne Geschäft, 4) Derselbe in Vollmacht von Ï a. Friedri<h Wilhelm van Laer, ohne Geschäft, b, Vincent Pickenpa>, ohne Geschäft,

[14490]

c. Christian Friedri Eduard Weiss, Kaufmann zu Langensalza, 5) Direktor Wilhelm Leopold Gerhard Jacobsen

zu Hamburg. Der erste Aufsichtsrath besteht aus: 1) Fri:drih Georg Sehmidt, ohne Geschäft, 3 Moritz Levy Meyersberg, ohne Geschäft, 3) Adolph Emil Schmidt, ohne Geschäft, _ 4) Friedri< Wilhelm van Laer, ohne Geschäft,

und 5) Vincent Pi>enpa>, ohne Besctist sämmtlih zu Hamburg wohnhaft. Zur Prüfung des Herganges der Gründung sind zu Revisoren bestellt gewesen : ; : Friedri<h Wilhelm MdU, Kaufmann hieselbst,

und

Hermann Otto Jänish, Buchhalter, hieselbst.

Gemäß $. 11 der Statuten besteht der Vor- stand der Gesellschaft z. Zt. aus: Wilhelm Leo- pold Gerhard Jacobsen.

Juni 11. y

Emil Aron. Zweigniederlassung der gleichnamigen

Firma in Stettin. Diese Firma hat an Ladwig Ascher Prokura ertheilt. A Nagel « Petersen. Inhaber: Hieronimus Nagel und Julius Christoph Petersen. ;

Samburg. Das Landgericht.

i [14534] Elanzarn. Sn unser Handelsregister ist heute sub Nr. 918 die Firma „Julius Stern in Groß- krotzenburg““ und als deren Inhaber der Handels- mann Julius Stern daselb nach Anmeldung vom heutigen Tage eingetragen.

Hanau, den 11. Juni 12386. Königliches Amtsgericht. T.

Heilsberg. Befanutmachung._ [14535] In unser Genossenschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom 8. Juni 1886 am 9. desselben Monats

eingetragen : „8b Nr. 6

Col. 2:

Liewenberg’er Spar- und Darlehns-

Fassenverein , - eingetragene Genossen-

schaft. Col, 3:

Licwenberg. _ Col. 4: Die Genossenschaft ist dur< Gesell- {aftsvertrag vom 25. Mai 1886 begründet. Gegenstand des Unternehmens ist, den Mitgliedern die zu ihrem Wirthschaftsbetriebe fehlenden Geld- mittel zu beshaffen und Gelegenheit zu geben, Geld- beträge verzinslich anzulegen. 5 Vorstandsmitglieder sind der Vereinsvorsteher Köllmer August Nahser aus Liewenberg, der Stell- vertreter desselben, Köllmer Johann Poshmann aus Suessenberg, der Köllmer Josef Dargel aus Kerschen, Besißer Peter Sahm aus Liewenberg und Besißer Valentin Ruhnau aus Reichenberg. Die Zeichnung der Firma muß bei Beträgen unter einhundertfünfzig Mark von dem Vereins- vorsteher oder dessen Stellvertreter und einem Bei- fißer; in allen übrigen Fällen vom Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter und mindestens zwei Bei- sitßern geschehen. Ï Alle von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen unter der Unterschrift des Vereinsvorstebers oder dessen Stellvertreters durch die „Ermländische Zeitung“ und die „Warmia“. Die Einladungen zu den Generalversammlungen erfolgen dur<h den Vercinsvorsteher, in den im 8. 33 der Statuten vorgesehenen Fällen vom Vor- O des Verwaltungsraths oder einem andern

itgliede des Vorstandes oder Verwaltungsraths oder einem Verein8mitgliede. Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder- zeit in der Gerichtsschreiberei T. eingesehen werden. Heilsberg, den 8. Juni 1886. i Königliches Amtsgericht.

Iserlohn. Handelsregister [14537] des en Amtsgerichts zu Jserlohn.

I. Unter Nr. 334 des Gesellschaftsregisters ist zu der Firma Dahlhaus «& Comp. zu Jserlohn am 12. Juni 1886 vermerkt :

Die E ist, nachdem die Gesellschafter Kauf- mann Herm. Be>er und Kaufmann Otto Zâänker hier aus derselben ausgeschieden sind, auf den Gesell- schafter Fabrikant Diedr. Dahlhaus hier übergegan- gen, weibalb dieselbe hier gelöscht und sub Nr. 762 des Firmenregisters neu eingetragen ist.

II. In unser Firmenregister ist unter Nr. 762 die Firma „Dahlhaus «& Comp.“ und als deren Snhaber der Fabrikant Diedr. Dahlhaus zu Iserlohn am 12. Juni 1886 eingetragen.

Iserlohn. Handelsregister [14538] des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohn.

I. Unter Nr. 616 des Gesellschaftsregisters ist zu der Firma Wilhelm Römer zu Jserlohn am 11. Juni 1886 vermerkt:

Nach dem Tode des Kaufmanns Gustav Römer hier ist die Firma auf dessen Wittwe, Julie, geb. Voß, hier, übergegangen. Die Firma ist deshalb hier gelös<t und unter Nr. 761 des Firmenregisters neu eingetragen worden.

II. In unser Firmenregister is unter Nr. 761 die Firma „Wilhelm Römer“ und als deren In- haberin die Wittwe Kaufmanns Gustav Römer, Julie, geb. Voß, hier, am 11. Juni 188 ein- getragen.

Eser lohn. Handelsregister [14539] des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohn. Die unter Nr. 604 des Firmenregisters eingetragene

Firma:

Sellmann & Graewe (Firmeninhaber: der Kaufmann Ludw. Hellmann zu S\erlohn) ist gelös<ht am 11. Juni 1886.

Eassecl. Handelsregister. [14540] Nr. 642. Firma C. L. Müller in Kassel. Die Firma ist erloschen 2

laut Anmeldung vom 4. Juni 1886. Eingetragen den 8. Juni 1886. Kassel, den 8. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Kassel. Handelsregister. [14541] Nr. 1529. Firma Geschwister Abel in Kassel. Das Handelsgeschäft ist dur<h Uebereinkunft auf

und Passiven unter Beibehaltung der Firma über- angen c ito; laut Anmeldung vom 5. Juni 1886. Eingetragen den 8. Juni 1886. Kassel, den 8. Juni 1886. : Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Kattowitz. Bekfanutmnachung. 14699] Fn unser Firmenregister ist das Erlöschen der unter Nr. 140 eingetragenen Firma A. Wanjura zu Kattowitz heut eingetragen worden. Kattowitz, den 1. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

[14700] Kehl. Nr. 3553. Unter O. 3. 160 des hiesigen Firmenregisters wurde eingetragen : Firma: R. Bartruff in Dorf Kehl. ¿ Snhaber: Rosalia Herbst, Ehefrau des Wilhelm Bartruff, Steinhauer in Dorf Kehl; dieselbe lebt mit ihrem Ehemanne in gerichtlich erkannter Vermögensabfonderung. Kehl, den 12. Juni 1886. Großherzogliches Amtsgericht. (L. 8.) Rizi.

[14701] Kloppenbarg. Amtsgericht Kloppenburg. Zu Nr. 57 des Handelsregisters ist heute eîin- getragen :

„Die Firma D. Quatmaunun Wittwe zu Kloppenburg ist dur den Tod der Inhaberin erloschen.“

Kloppeuburg, 1886, Juni 4. Großherzoglih Oldenburgisches Amtsgericht. Brauer. Königsberg. Sandel8register. [14704] Für das unter der Firma Marie Hennig am hie- figen Ort bestehende Handelsgeschäft ist dem Herrn Herrznann Hennig Prokura ertbeilt und dieselbe sub Nr. 863 unseres Prokurenregisters am 9. Juni cr. eingetragen. önigsberg, den 10. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. XIT.

[14702] Koblenz. Sn unfer Handelsregister ist heute ein- getragen worden: 1) unter Nr. 971 des Gesfell- schaftsregisters, daß die offene Handelsgesellschaft unter der Firma „Ferd. Remy «& Eie.““ mit dem Sitze zu Alfer Eisenwerk bei Alf in Folge Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst und daß deren Liquidation beendigt ist; 2) unter Nr. 291 des Prokurenregisters das Erlöscben der Prokura, welche Seitens der unter Nr. 30 unseres Gefellschafts- registers eingetragenen, inzwischen aufgelösten offenen Handelsgesellshaft unter der Firma „Ferd. Remy & Cie." mit dem Sitze zu Alfer Eisenwerk bei Alf dem daselbst wohnenden Kaufmanne Wilhelm Remy ertheilt war. Koblenz, den 12. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. 14703] Koblenz. Sn unfer Handels- (Firmen-) Register ist heute eingetragen worden 1) unter Nr. 2528, daß die Firma „Carl Met“ mit der Niederlassung zu St. Goar auf die Wittwe des bisherigen In- habers Carl Mét, Aline, geb. Schwank, Kauffrau zu St. Goar wohnend, übergegangen ist, demgemäß 2) unter Nr. 4153 die genannte Wittwe Meß als Inhaberin der besagten Firma mit der Niederlaffung zu St. Goar. Koblenz, den 12. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

Leutenberg. Aa {14706] Die Fol 42 des biesigen Handelsregifters ein- getragene Firma: nton Rauh in Hohenwarte ist erloshen und heute gelöf<t worden. Leutenberg, den 10. Juni 1886. Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. Schwark. Weppen. Bekanntmachung. [14708] Auf Fol. 132 des hiesigen Handelsregisters ist zu der Firma H. Steenken zu Holte heute als In- haber eingetragen : Der Kaufmann Johann Hermann Steenken

zu Holte. L Das Geschäft ist mit der Firma auf diesen übertragen. Meppen, den 11. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. IT. Börner.

Olpe. Handelsregister [14716] des Königlichen Amtsgerichts zu Olpe. Die unter Nr. 68 des Gesellshaftsregisters ein- getragene Gesellschaft : „Bergbau- und Hütten-Aktiengesellschaft Lenne-Ruhr zu Altenhundem“‘ ist dur Generalversammlungsbeshluß vom 14. Mai 1886 aufgelöst und in Liquidation getreten. , Zum Liquidator ist der Direktor Julius Riesberg in Altenhundem bestellt. Es ergeht in Gemäßheit des Art. 243 des Ge- [e vom 18. Juli 1884 an die Gläubiger der Ge- {ellschaft die Aufforderung, ih hinsihtlih ihrer An- sprüche bei der Gesellschaft zu melden.

Tampier, Gerichts\<hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Posen. Handelsregister. [14719] In unserem Gesellschaftsregister ist bei Nr. 377, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma A. Roeschke Söhne mit dem Sige zu Posen auf- geführt steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage nachstchende Eintragung bewirkt worden : Die Gesellschaft ist dur<h Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. Der Fleischermeister und Kaufmann Otto Roeshke zu Posen seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergl. Nr. 2238 des Firmenregisters. Demnächst ist in unserem Firmenregister unter Nr. 2238 die Firma A. Roeschke Söhne zu Posen und als deren Inhaber der Fleischermeister und Kaufmann Otto Roeschke daselbst heute einge- tragen worden. osen, den 12. Juni 1886.

Rathenow. Befanntmachung. [14729] In_ unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 7. Juni 1886 an demselben Tage Folgendes eingetragen : 3; 1) bei Nr. 240, Firma W. Hoppe: Col. 6. Die Firma ift erloschen ; 2) unter Nr. 260: der Kaufmann Bernhard Hoppe zu Rhinow, Ort der Niederlassung : Rhinow, Firma: V. Hoppe. Ratheuotwo, den 7. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. T.

Rathenow. BSBefanutmachung. [14721] In unser Genossenschaftsregister 1st bei der snh Nr. 5 eingetragenen Genossenschaft : Nhinow'er Darlehnskasse Col. 4 folgender Vermerk zufolge Verfügung vom 8. Juni 1886 am 9. Juni 1886 eingetragen worden: Der Apotheker Constantin Gerlach zu Rhi- now ist in der Generalversammlung vom 2, Mai 1886 als Controleur der Rhinow'er Darlehns- fasse, eingetragene Genossenschaft, auf s\e<s Jahre vom 1. April 1886 bis 1. April 1892 wiedergewählt und hat derselbe die Wahl an- genommen. Nathenow, den 8. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. I.

14725 Säckingen. Handelsregister-Einträge. : Nr. 5247. Unter O. Z. 70 des Firmenregisters wurde eingetragen :

Hermann Ebner von Mury, verheirathet mit

Angelika Waltsburger von 'Saasenheim. Nah

Art. 1 des Ehevertrages d. d. Saasenheim, den

3. Mai 1886, wird die Gütergemeinschaft auf

die Errungenschaft gem. Art. 1498, 1499 des

Landrechts beschränkt, zur Hälfte zwischen den

Ueberlebenden und den Erben des Erstversterben-

den theilbar. Säckingen, 8. Juni 1886.

Gr. Amtsgericht. Buhlinger.

Schleswig. Befanntmachung. [14726] In das beim hiefigen Gerichte geführte Genossen- schaftsregister ist heute bei dem sub Nr. 11 daselbst eingetragenen Consumverein des landwirth: schaftlichen Vereins für den Mittelrücken für die Umgegend Schleswigs (E. G.) in Col, 4 bemerkt : In der Generalverfammlung vom 30. Januar 1886 ist die Auflöfung des Vereins beschlossen. Liquidatoren sind:

1) Kaufmann Theodor i hierselbst,

2) Kaufmann Ernst Kirchhoff hierselbst. Die Gléubiger des Vereins werden aufçefordert, ih bei dem Borstand der Genoffenschaft zu melden. Schleswig, den 7. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ill.

v. Reichmeister.

Torgau. Vekanutmachung. [14731] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 241 ein-

getragene Firma:

' O. F. Schulze zu Velgern ift zufolge Verfügung am nämlichen Tage gelös<t worden. Torgau, den 8. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

vom 8. d. Mts.

[14732] Trier. Zufolge Verfügung von heute wurde élgiragen unter Nr. 354 des hiesigen Gesellschafts registers:

Die zu Trier unter der Firma „J. L. Califice, Becker «& Co.“ bestehende Gesellschaft, deren Theilhaber :

1) Johann Lambert Califice, Weinhändler aus Brüffel, i

2) Rudolph Beer, Hotelbefißer, Beide zu Trier wohnhaft, sind.

Die Gesellschaft hat

{ begonnen am 1. Juni 1886 und ist jeder der Gesellschafter befugt, dieselbe zu vertreten.

Trier, den 11. Juni 1886. 2 Stroh, i; Gerichts\<hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[14733] Trier. Zufolge Verfügung von heute wurde unter Nr. 1696 des hiesigen Firmenregisters eingetragen; Die zu Wittlich unter der Firma „G. Fischer bestehende Un, deren Inhaber der dajelbst wohnende Buchbinder Geora Fischer ist. Trier, den 10. Juni 1886.

Stroh, Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Ul.

Wilhelmshaven. Befanntmachung, [14738 Auf Blatt 76 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: August Reese eingetragen:

„Die Firma ift erloschen.“ Wilhelmshaven, den 4. Juni 1886. BAUGARS Fa: eber.

Wilhelmshaven. Befanntmachung. [14740] Auf Blatt 91 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: / Adolph Krause eingetragen :

„Die Firma ist erloschen. Wilhelmshaven, den 4. Juni 1886. NURa Go SIgertas eber.

Wilhelmshaven. Befanntmachung. [14739

Auf Blatt 75 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma:

i Johann Heinrich Klostermann eingetragen :

„Die Firma ist erloschen.“ Wilhelmsh>ven, den 8. Juni 1886. Age Ug: eber.

Redacteur: Riedel.

Berlin: edition (Scholz).

den seitherigen Prokuristen Kaufmann Georg Abel

\ämmtlih zu Hamburg wohnhaft,

von Kassel als alleinigen Inhaber mit allen Aktiven

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Verlag der Ex Dru>: W. Elsner.

Nentenbriefe.

X 139.

Berliner Börse vom 16. Juni 1886.

Amtlih fesigestellt

mre<nungs-

Course.

c Sätze.

1 Dollar = 4,25 Mark. 199 Francs = 80 Mark. 1 Gulden err. Währung = 2 Mark. 7 Gulden südd. Währung = 12 Mark 400 Gulden holl. Währ. = 170 Mark. 1 Mark Banco = 1,50 Mark.

100 Rubel = 820 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark. Wechsel G Bank-

Disk. 8 T. 2M. 8 T. 2M. 10T. 10T.

vam S 0. E if, u. Aniw. Bri do. [100 Fr. Skandin. Pläße 18 De agen E, Fetennos 1 L. Strl. 1 L, Strl. 100 Fr 100 100 o ¿4100 Wien, ost. W. ./100 i Pi 100 Sáwz. Plätze . alien. Plätze .|100 Lire E do. e S St. Petersburg . 1 R. E . ._.[100S.MR. Marschau . . ./100S.R.

Geld-Sorten un Oukaten vr. Stü>k Sovereigns pr. Stü>k t Dollars pr. Stü. —,— Smperials pr. Stück

do. pr, 500 Gramm féin . Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. . fieans: Bankn. pr. 100 Frcs.

esterr. Banknoten pr. 100 Fl 161,45 bz do. Silbergulden pr. 100 Fl. . |—,—

Kussishe Banknoten pr. 100 Rubel .1198,90 bz

ult. Juni 199,25 bz

199,50 bz

100 100 100 Fr.

161,30 bz 160,35 bz

,

,

198,55 3) 197,75 bz T. 198,80 bz D

Vankuoten.

r. [. L. L. l,

r

SESRRSHEnSn A

D L US D b b D) ON O N S O0 C2 20

20,35 bz 80,70 bz

ult. Juli Ruf, Zollcoupons

è 1393,00et. bz

322,90 bz G

Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 3%/, Lomb." 4%

As und Staats - Papiere. Deutsche Reichs - Anleihe|4 |1/4.u.1/10.[106,20bz Preuß. Consolid. Anleihe versch. do. da, do. |33/1/4.u.1/10. Staats-Anleihe 1868 . .|4 |1/1. u. 1/7. do. 1850, 52, 53, 62/4 1/4.u.1/10. Staats-Schuldscheine . .|34|1/1. u. 1/7. L Schuldv. .|3411/5.u.1/11. Neumärkishe do. . .34/1/1. u. 1/7. Oder-Deichb.-Obl.1.Ser. 4 Berliner Stadt-Obl. . 4 do. do. is! s ADE Breslauer Stadt-Anleihe Casseler Stadt-Anleihe . Charlottenb. Stadt-Anl. Elberfelder Stadt-Oblig. Esf.Stdt-Obl.1V.u.V.S. Königsbg. Stadt-Anleihe Ostyreuß. Prov.-Oblig. . Rheinprovinz-Oblig. …. Vestyreuß. Prov.-Anl. . Shuldv. d. Beri. Kaufm. Berliner

103,50 bz 103,00G 103,00G 100,60G 99,75G 99,75G

1103,90G 1102/60G 7./104,40B

7/102,60G 1102/60G 1101/10G

102,20G 1104,00B /7.1118,590G 1110,20G /7.1105,10G /7.1100,50 bz

O5 E A f P E f > E

do. Landschaftl. Central. . do do 3

Kur- und Neumärk. .|: do. neue|3? do. A Ostpreußisbe . do. gek. p. 1.12.86 do. Interimsscheine: Yommerscve i do. Interimsscheine/31 do. S e E do. p. 1./1., 87 verl. do. Landes-Kr. Posensche Sidi ä S L R Stlesische altlandsch. do. do. 4 do. landsch. Lit, A. |: do, do. do. [4 do. do. do. I do. Lät.C. I.IL. o.

do. do. IL do. do. neue: do.

do. neue I. II. i Di w.H d r . .

ge sgaliihe ; Westpr., ritter. . * ¿ do. do. .. ./4 1/1. do. Serie I.B.4 /

1100,10 bz /7.1100,20G .1100,20G /7.1102,80 bz 7.199,80 bz G

199,75 bzG /7./100,00B 199,90 bz G 1101,30B /7.1100,70G

101,30bz / 1100,20G /7100,90B

‘u. 1/7/100,90B /1. u. 1/7.100,90B 100/90B 100,90B

100,90B

Pfandbriefe.

. . . .

tr

Ut

. 1/7] —,—

/7.1103,00 bz®

/7.199,80G 1101,10G 4101,10G 4101,00G 4101,00G 4104,50 bz

104,40G

104,80 bz

104,40G 104,80 bz 104,40G 104,80G 104,40G 104,40G 104,40G- 104,50G 104,90b 101 50 105,20 bz

101,80bz

D v Sr 7 4, i _to. Neulandsdy Il. j

7 1 [7

7

7

7

7

7

7

7 7 novecs<e u.1/10 0

0 7 0 0 0 0

U U U u. 1/ u u

1/1

fsen-Nassau .u.1/1

r- it. Neumärk. .u.1/1

auenburger -. . u. 1/ ommersche 1/1 osensche . E 1/1 reußische /&.u.1/1 Stei e En lee stein .|4 / 1 Badisde St.-Eisenb, A. Buderishe Anleibe g: gemer Anleile darsüerzogl. Hess. Obl.

Mhurger Staats-Anl.

0. 0, 0.

vers. F!1/2. u. 1/8. A 1/3, u. 1/9. St,-Rente „|3$/1/2. u. 1/8.

105,406¿G

103,40 bzG

4101,80bz

.1101,10bzG

« Co “5 S

| |

Mel. Eif.Schuldverschr. Reuß. Ld.-Spark. gar. . S.-Alt. Lndesb.-Obl. .

Sächsische St.-Anl. 1869

Säch). Landw. - Pfandbr. d do

0. i Walde>-Pyrmonter . Württernb. Staat8-Anlk.

Sächsische Staats-Rente

[E wr

Börsen-Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 16. Jun

1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. vers<. 1/1. u. 1/7. vers<h. 194,20 bz 1/1. u. 1/7./103,20B

1/1. u. 1/7.|—,—

1/L. u. 17. 105 25G

101,75 bz 104,60G 103,80G 104,70G

Preuß. A T urhef}. Pr.-Sch.à40Th[. Bayerische Präm.-Anl. .

Cöln-Mind. Pr.- Antheil Dessauer St.-Pr.-Anl. . O E E

übe>er 50 Thlr.-L. p.St Meininger 7 Fl.-Loose . Oldenb. 40 Thlr.-L, p.St.

Badische Pr.- Anl. de1867 Brauni chw. 20 Thl.-Loose

G] A wi]

V U U S

55 | r Mx M i |

wr

vers<. 142 80G

Ds. pr. Stü |299,30G 136,25G

1/2. u. 1/8. 97,25B

1/6. 129,70B

pr. Stü 1/4.1.1/10

194,90bz 252B5B

1/4. 1/3. 1/4. pr. Stü 1/2. 156,80B

Brsl.Schwdn.Frb. St.A. Münster-EnschedeSt.-A. do. St.-Pr. Niedr\<hl. - Märk. St.-A. Stargard-Posener ,

Oels-Gnesen 4°/0

Bukarester Stadt.-Anl. . d do. fl.

do. taats-E.-Anl.

do.

do. do. pr. ult.

do. do. Norwegische Anl. E Gold-Rente

do.

do. Silber-Rente . .

¿ o. n do. do. pr. ult. do. 250

do, 1880éër Loose . do. do. pr. ult. do. do. do. Bodenkred.-Pfdbr. Pester Stadt-Anleihe . . do. do. eine Polnische Pfandbriefe . . do. Liquidationspfdbr.

Röm. Stadt-Anleihe . do. U. E Rumän. St.-Anl., do. do.

mitte

Do.

do.

do.

do.

ï do. amort.

do. do. kleine

Ruf}\.-Engl. Anl. de 1822 do. do. do. do. do. do.

do. confol. Anl. do. ;

fund.

de 1862 kleine

00 Tieine

1871

Fleine

1872

kleine

ú 1873

do. leine

. 1871--73 pr. ult.

. Anleihe 1875...

D Ueine

do 1877

do. fleine

des. pr. ult.

do. 1880...

do. pr. ult.

do. 184...

do. 500er...

do. fleine

do. do. pr. ult. do. Gold-Rente

do. do. pr. ult.

de. do. 1834

do. do. pr. ult.

do. :Orient-Anleihe I. .

do do. Il

do. do.

do. do. L .

do. do. pr. ult.

do. Nicolai-Oblig. .

a Pol. Ss g-Sblie

o, Porn. abs a. 20 feine

do. h ne do. Pr.-A eihe de1864 do. de. de1868 do. 5. Anleihe Stiegl. . do. 6. bo, Do ps do. Boden-Kredit

pr. alt,

do, Centr. Bodenkr.- Vf 1

Vom Staat erwo

o. i: Finnländische Loofe . olländ. Staats-Anleihe Italienis<he Rente do Ú Luxemb.Staats-Anl. v.82 New-Yorker Stadt-Anl. de 1884 bo, VE ult. N, í

9. E do. pr. ult.

Ra R

do, pr. ult.

„Loose 1854 do. Kredit-Loose 1858

1864

Raab-Graz (Präm.-Anl.)

. Em. große fleine do. Staats-Obligationen

do. leine

mittel fleine

de 1859

1870

m NORR OMRROO N O

6

R A [O

A

Breslau-Freiburger 1879 .1/4.u.1/10. Ausländische Fonds.

D G c E | n A

c

f 4x

e . O Co O O R R R D |

5

9 5 5 5

5

b

45 Diverse Eisenb.-Pr. abg. z. Bezug v. $2°/o Cons.

Div. 49/0 bis 1./1. 1887 . .|1/1. u. 1/7. Oberschl. Pr.F.I114%/0b.1.4.87/1/4.u.1/10.

x s

ata

Es

Mr

beue Eisenbahuen.

1/1. labg.—,— 1/4. |—,—

1/4. |—— 102,50bzG

1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7.1103,75G

102,90G 102'90G 102,90G 102/908

1/4.u.1/10.

1/5.u.1/11. 1/5.u.1/11. pr. Stück 1/5.u.1/11. 1/6.u.1/12. 1/1. u. 1/7.1100,00B i 1/1. u. 1/7/100,00B 2

100a99,90 bz ©

1/4.u.1/10.[—,— d 133,50bzB Q

1/1. u. 1/7. 1/5.u.1/11/115,60bzGS 15/3. 15/9./102,90B+{ 1/4.u.1/10./94,40ect. bzG 94,80B

1/4.u.1/10. 68.70B

1/2. u. 1/8. 1/5.u.1/11./68,80 bz

,

[1/3 u. 1/9.[—,—

1/1. u. 1/7.169,10bzG 1/4.u.1/10.169,30bz 68,90 bz

1/4. 1110,60B pr. Stü |--

1/5,u.1/11./118,6

118,60bz pr. Stü [286,10G 1/1 1. 88,70 bz ** Ui L 1/7./62;10et. bz G* 7 50G**

O 99 40bzG S 98,9064G F

110,00B 110,40B 107,40bzG 107,40bzG 102,20 bz 102,50bzG 102,50G 96,00 bz G 96,20 bz G 103,30 bz 80,00B 100,00 bz 100,00 bz 101,50a,60 bz 101,50à,60 bz 100,30 bz 100,30 bz 100,30 bz 100,30 bz 100,30G 100,30G 100,25à,20 bz

97,10bzG 97,10 bzG 50,40G 101,50 bz 1009,70B

/ / / 7 /6.u.1/12 7 710 110. 1/7. 1/7. 1/7 1 1

5.U

1. u.

1. u.

1. u. 6.u.1

/4. u /Á.u.1 /4.u.1

{1. u.

1. u. /i.u.

/1. u. 1/7. 1, u. 1/7. /6.u.1/12. /6.u.1/12. /6.u.1/12. 4.u.1/10. /4.u /3. /5.u 5.U 5,U

2.

2

3.

3.

4,u

U 6.u

u

U

u

4.

u

u ‘1/10. L u. 1/9. D 1/11. TRS

.u.1/11.

1/11.

u. 1/8,

/2. u. 1/8.

/3. u. 1/9. u. 1/9.

.1/10.

.1/10.

1/12.

/

/ /4

/ /6

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 L 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

1/12. 4.u 95,60à,70 bz /4.0.1/10. /1. u. 1/7./101,90bz 101,90b; 1rf. [1/5.u.1/11.188,50et. ba B 88,50à,40 bz 1/5.u.1/11. fehlen 100,30à,40bz 11/6.u.1/12,[114,80bB Uf. (1/1. u. 1/7.96,7065 [h6a119, 62à62,10 bz 1/1. u. 1/7.161,60bz [1/5.u.1/11./62/30 03 62,90à,10bz 1/5.u.1/11./91;60 bz B 1/4,u.1/10.193/00G

.1/10. 96,20bzB 1/1. u. 1/7. [lr f. 100,30à,40 bz 1/5,u.1/11. 100,25à ,20 bz 96,80et. bz B 61,60à,50bz [1/5.x.1/11.,91,60bzB 1/4.u.1/10.191,50G

1/1. u. 1/7.1150,75 bz

1/3. u. 1/9./140,60G 1/4.u.1/10.|66a66,10bz

5 [1/4.4.1/10.196,09 ba

1/1. u. 1/7./99,80G 1/1. u. 1/7.195,40bz

Schwed. Staats-Anl. 75 mittel leine , do. neue do. Hyp.-Pfandbr. 74 79144 1878| mittel 4

do. do. do

do. Do.

do. do. do. do.

do. neue do. do.

dto. feine

do. St.-Pfdbr. 89 u. 83 Bun B P-M. Ö it. B.

B.

o. do. Serbische Rente . . do. do. do. do. do do.

do. do. do.

do. do.

pr. ult.

neue ; pr. ult. Stockholmer Pfandbriefe Stadt-Anl. neue Türk. Anleihe 1865 conv. pr. ult.

i

44 41 45 3s 4j 4 1 é L

5

do. 400 Fr.-Loose volg. fr.

do. Taba>s-Regie-Act. do.

do. do.

, do. do. do. do

do. Gold-Invest.-Anl.

do. Papierrente . .

do. do. Loos

do.

do. St.-Eisenb.-Ank. . eine] Temes-Bega-Anl.

do.Pfdbr.71(Gömörer) Ungarische Bodenkredit

do. do.

do.

do. do. Gold-Pfd. Wiener Communal-A

pr. ult.

do. pr. ult. Ungarische Goldrente . . do mittel kleine do. pr. ult.

|

1

L

1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7.

1/2. u. 1/8. 1/2. u. 1/8.

2. u. 1/8

1/5.u.1/11. ¡i/2. u. 1/8 1/4.0.1/10. i/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. /[l. u. 1/7.

vers.

106,00b 105,90 105,90B 97,30 bz 102,298 104,30G 101,306 101,30G 101,30G 103,50G 82.00 bz B 79,80 bzG 81,60 bz

11/1. u. 1/7.182/006;G

1 1

4431/1. u. 1/7. 4 |15/6. u. 12. 4 [15/6. u. 12. 1 (1/3, u. 1/9.

1/3. l. u. 1/ {[1. u. 1/ {1. u. 1, 1 u.1/ 6.

U. Stü

7. 7. {7. /1 u. 1/7. /6.u.1/12.

Pr, 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7.

1/2. u. 1/8. 1/4.u.1/10. 11/3. u. 1/9. 51/1, u. 1/7.

81,90à,75 bz 103,00 bzG = 101,00G* = 101,90G* = 15,506 @&

134,10bzG

79,60 Lz 79,75B 85,50 bz 85,90 bz 85,90 bz 85,50à,30 bz 103,50B 76,90B

219,106 103,256; G 103 30G 82,30 bz* 104 10bzG

104,00G 106 60G

Mt '78I200Ts

Deutsche Hypotheken - Pfaudbriefe.

Anhalt.-Defs. Pfandbr. 4 do do

do. do.

D. Grkrd. B. T. IlIa. u. Wage O e o.

do. V, E Gr. Präm.-Pfdr. k. o. D. Hypbk.Pfdbr.TIV.V.VI. do. do. do. do.

Drsdn. Baub., Hyp.-ObC,

Hamb. HyPvoth.-Pfandbr. do, do.

do. do. Med>kl. Hyp.-Pfd. I. r3.125 do. do.

do. do. A Meininger Hyp.-Pfndbr. do. Hyp.-Pre:m.-Pfdbr. Nordd. Grdêr.-Hyp.-Pfb.

do. do. conv. ie Via L S, o

, o. Pomm.Hyp.-Br. I. rz.120 do. II. u. IV. r;.110 do. II. rz.110 do. TII. rz.100 do. I. rz. 100 Pr. Bod.-Kredit-B. unkb. Hyp.-Br. rz. 110 do. Ser.1II.rz.100 1882 do. V.rz.100 1886 do. VI. do. do.

do. rj. Dr, O unk. rz. 110! o.

rz. 110 do. do. rz. 100

do. rz. 100

do. kündb. ….

Pr. Centr.-Com:n.-Oblg. Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120 do. YŸ, rz. 100 VI. rz. 110

do. IX. rz, 100 do. diy. Ser. rz. 100 Be LUPIIREMIN Waren.

o. o. Rhein. Hypoth.-Pfandbr. do. do. 4

do. do. S .Bodenkr.-Pfndbr. o,

do. rz. 110 do. do. Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gf. E do. rz. 11 o.

do. rz. 110 do. do. rz. 100 Südd.Bod.-Kr.-Pfandbr.

conv. 4

IV. rüdz. 110 rüd>z. 100

do. 11. Abtheilung

rz.100

rz. 1005

5

35 3s 35 34 35

r wt o

tr

Too f P O E E R f E P S A R C R O

35 D 44 4 5

1/1. u. 1/7. i 1/1. u. 1/7. Braunschwo.-Han. Hypbr. [4

do. do. 4

r S s

versch. veri<. versch.

1/1. u. 1/7. 1/1, u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1, u. 1/7. 1/1. u. 1/7.

7./102,00bG® 497,00 bz G /7.1107,10G

1101,506G2 <. [100,00G

.1101,20bi B 101,40B

1/4.u.1/10.

1/1 Li 1/1. 1/L 1/1. 1/1.

1/1.

VII. rz. 100/43/1/

4411/

4 4 4

¿1A 1/7; T » U/T4 ¿U/T . 1/7.

. 1/7. versch. vers. vers<.

101,25G 103,00B gek.100,00G 101,10G 101,10G

97,80B 97,590G 92 75G 106,75G 104,00bzG 107,10G 100,10G

Z0LT'al00 y

900

123,60 bz 100,70bzG 101,00G 100,60G 100,758 113,00B 107,40G 104,75 bzG 100,40G 100,40 bzG

110,40G 105,60G 101,00 bzG 101,60bz 114,25G 111,00G 101,90G 111,60G

/7111/20B

100,00G

.4100,00G

7.1102,706bzB

[102,00G 1116,75G 1100,00G 1110,00& /7.100,00G*

1102,00G

102,00G 101.80B 99,25G

103,10G 111,00B

1. .1102,25G

4101,00G 4105,50B .101,69B 1101,00 bzG

101,50B

Eisenbahn-Stamra- uud Stamm-Prior.-Aktien.

1884

Div. pro Aaghen-Iülih do. pr. ult. Aach.- Mastricht , Altenburg-Zeiß Berlin-Dresden . Crefelder Crefeld -Uerdinger Dortm.-Gron.-E. do. pr. ult. Eutin-Lüb.St.-A. Frankf. Güterb.

2 Vio 5 6 24 1 14

0 H 2 1

1885

6

_——.—

P E d

1/1 14

1/1. 1/1. 1/4. 1/4. 1/1. 1/1.

1/1. 1/4.

140,756 1,40à140,75 bz 55,50 5 194,75 64 19,70bzG 104,40 bz 104,00etbzG 71,00 bz G 70,90 bz 40,00etbzB 110,256

Ludwh.-Bexb. gar | 9 | Lübe>-Büchen . .| Ti] do. pr. ult. Mainz - Luowig®h:| 42/5]

do. pr. uít Marienb. Mlawfo do. pr. ult. M1. Frdr. Franz. do. pr. ult. ne Gs al o. Ostpr. Südbahn do. pr. ult, Saalbahn Weim. Gera (gar.) do. 2} conv.

V Ats Werra-Bahn . .

9

1886.

14 7 223,25G 4 | 1/1. [16075b1 161 40à161 by

3414 11/1.1.7/97 90 bz

1 1 N

Ti

R Ls Gs

r C

D

97,60à97à97,75 bz 14 | 1/1. [48,25 bz 48,10à48à48,25 bz 14 | 1/1. 1177,10bz 177,60à177à177,10 64 4 | 1/L [40,75B 4 | 1/1 [40,80bs 4 | 1/1. 188.20bz 88à88,20 by 1/1. 143, 50bzG 1/1. 129,506 1/1. |29,50b¿B 1/1.

Alvrecy1sbahn . | Amst. -Rotterdam Aussig-Tepliz Baltische (gar.) . Bhm.Ndb.4p.S. Böhm. Westbahn do. pr. ult. Buscbtichrader B. do. pr. ult. Csafath-Agram. . Doreubahn gar. . Dux-Bodenbach . do. pr. ult. Elis\. Westb. (gar.) Pr Renn : al.(CrlLB.)gar. do. pr. ult. Gotthardbahn do. pr. ult. Graz-Köfl. St.-A. Jtal. Mittelmeer do. pr. ult. Kaschau-Oderb. . Krp.Rudolfsb. gar Kursk-Kiew. . .. Lemberg-Czern. . Lüttich-Limburg . Moskau-Brest Oest.Fr.St4(pSt do. pr. ult. Oesterr. Lokalb. . do. pr. ult. Oest.Ndwb.46pSt do. pr. ult.

do. Elbthb.pSt do. pr. ult Raab - Oedenburg Reichenb.-Pard. . Rufs.Staatsb. gar do. pr. ult. Ruff.Südwb. gar. do. do. große Schweiz. Centralb do. pr. ult. do. Nordost. do. pr. ult. do. Unionb. do. pr. ult. do. Westb. Südöst.Unb. p.St do. pr, ult. Ung.-Galiz. (gar.) Vorarlberg (gar.) Warsch.- Terespol do U U. War.-Wien p.St. do. pr. ult. Weichselbahn. .. Westsicil. St .-A.

42/26]

t | 3,81 7 : | 5 3

0 15

5 75

2il 34 14 |

4

1 [4 3,8144 fiù 15

9 9 4

30,25 bz 8225 bz G 1/1.u. (122,25 by 1/1. 1/1.

143 50G 274,50 v;

1/1. 1.766,50 bz 1/1. 1292,25 bz 1/1. 1.71104,60 bz

TN Ban O 16m N O R ED A

5 | 44 [4 [1/1.u.7|84/60G

84,40 bz 99,60 bz 9 1/6 u12197,90 ba G 4 | 1/1. 1139.50bz 139,70à,50 bz B [5 [1/1.n.7/97,40G 1/1.u.7|86,70bzG 14 [1/1.u.7[81,30 bz 81,10à89,75 by 1/1. |—,— 109,20 bz 1/1, 191,30 bz 1/1.u.7|111,30bz 111,50ct.à,406z [1/1.u.7|61,70G 1/1.1.7|77 306: G 1/2.u.8/184,75G 1/5u 11/93,10G 1/1. 8 60G 1/1u.7.167,50et. bz B 1/1.1.7|380,50 bz 381,50à377,50 bz [S | 1/1. [62,90G 62,50à,75 bz [5 [1/1.u.71270,00B - 270,25à269,00 bj

[9 1/1.u.7

34] 23 [4 | 1/1. [281,00b1

280,75à279,75 Lz 1/1. 134,80bzG 1/1. u.7|66,506zG 1/1.u.7[129,20kz 1r.f. 128,90à129 bz 1/1. u.7169,50 bz 1/1.u.769,50bz 1/1. ¡97,50G 97,50 ba

5 i

0 | [4 | 1/1. 56,00G

0| 014 | 1/1. [78,40bs 78,10à77,75à78,25et.à78,00 bz G

1/1. [19,10 bz 1/5. [188,50 bz 188,00à187,50 bz 1/1.u.7[71,90G

1/1. u.7|81,80bzG 1/4 u10[100,90 bz 1/4 u10[101,25 bz

1/1. [262,00bzG ,00à262,50à262,00 bz G 15/4.1.10[75,00 bz

1/1. 180,00B

u P

[7

Altd.Colb St-Pr. Angerm.-Schw. Berl.-Dresd. , Bresl.-Warsch. Dort.-Gron.-E. , Marienb.Mlawk, Nordh.-Erfurt ,„ Oberlausißer , Ostpr. Südb. , Saalbahn L Weimar-Gera ,

_>

| leo El aar _m©

o

T/7. 198506 1/1. 138,10G

1/4, 153,00bzG 1/1. 168,80bz G 1/1. |110,70bzG 1/1. [110,50G

1/1, [111,90 bz 1/1, 194,75 bz G 1/1. [123,50G

1/1. 194, 50bzG 1/1.

wr

L aaf

Dux-Bodenb. A. . do. l

O C] og er D enen

s [S Op 1045 03 et Uu pk D

J] al D

91,006, 1.

135,00 b) B 1/1. 1135,00bz B

Don o a R U M Pr j P C D R E R

Eisenbahu - Prior. : Aktien und Obligationen.

Nachen-Jülicher Bergish-Märk. 1. IT.Ser. do. IT. Ser. Lit. A.B. do. “Tate Vo. V Seba a e do. do. do.

do. Düûff.-Elberfeld. I. II. Berg.-M. Nordb. Fr.-W. do. Ruhr.-Gladb. I.II.ITI. Berlin-Anhalter A. . do. Lit. B... do: Tat: Qi l do. (Oberlaus.) Berlin-Dresd. v. St. gar. Berlin-Görligzer conv. . do. Lit. B

do. Lit. C. Berl.-Hamb. 1.Em. do. II. Em.

do. ITI. conv. . Berl.-P.-Magd. Lit.A do. Lit. C. neue

do. Lit. D. neue

do. Lit. E. F... Berl.-Stettin Ix. 111. VI.

16e i i E V Pn P P OP E P P P E: R E E R P l O Ee Pr n R G G R C

r p hae

1/1. 105,00G tL.f. 100,25G 100,90bGgr.f 100,50 bz G 102,70bzG 102,70bzG s 102,75 bzG . u. 1/7,/103,00bG gr.f . v. 1/7./102,75 bz G 1/7.]—,— {1. u. 1/7.|—,— / . Be 1/7. E /1. u. 1/7.4102,90B {1. u. 1/7. 1/7. 1/7.

i/l

. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. . R. 1/7. UTi

[1. u. 1/7 /[1. u. 1/7.

E S 2 103,75bzB

A L 4102,60G 0./102,60G

1100,25G : 102,70W 1102,50G i 1103/50G fl.f.

102,60G [102/50 bz G

. 1/7.

0. . 1/7. 1 1/

t ros

d [