1886 / 140 p. 2 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S

Niederlande. Haag, 17. Juni. W, T. V. s it dem Gefü i wftiva fet i i j uf di ine S tes Monte Nocilla am 24. Mai. Karte des Aetna und feiner | bis 39,9 °%o ünd 3 eine solhe von 40,0 und darüber; vön Sozialistenführer Domela cui Ss ) elde Lies, was Ce Pt der Ueberlegaibels erd E at H V ge! ledi liauia ofeites ebér ist. Es kommt hinzu, daß die gebt er- Beunten 363/94 15) auses Auf die allgemeine (1883/84 Taiócbung, “Dudra, an einer Wasserpflanze festsizend und zwei | 74 Städten mit mittelhoher Sterblichkeit (225,0 bis 275,0 B er on \ :

E J s | t ab. b ih d äge des Uebêërgangs der Anstalt auf den St L ¿ums- ; ; i 300, 49 eine wegen Beleidigung des Königs durch die resse angeklagt war, über f@® selbst und i5re eigenen Verhältnisse und tebigte Fras dér Mer M seit der Projektirung ne lffon seit 62548), auf die T altung 107489 (1883/84 97 118) | Knospen tragend. Aus der Jubiläums Ls zu Ben! 13 eine Geburtenhäufigkeit cit von 400 9% und

ist zu einjähriger Einzelhaft verurtheilt worden. Leistungen in sehr bescheidentliher Weise nah der Geringschäßun Staatskost ührten, i V ttenvwaltung der preußishen | Seemannsge <ihten. Gemälde von V. verg» L Na von 30,0 bis 39,9 und 12 eine i l Amsterdam, 16. Juni. (W. T. B.) Bei den Wahlen mit der sie vom Ausland behandelt wurden; man hatte fein Zutrauen endeten Deuseumsgebâubes A Teiles A U boll sesonecihnen die bGesommtzahl der Beamten G Arbeiter im | ‘ciner Photographie im Verlage von arr) Sue in Ot darüber; endli<h von 54 Städten mit hoher Sterblith- für die Zweite Kammer sind alle sieben in Amsterdam e si selbst, hielt alles Fremdländische für sehr viel besser als das Gegenstand der Erörterung geblieben ist, so daß die Beam det resdur<hs{nitt 35 508 (1883/84 31 910), d. i. auf 1 km der dur<- | Der lumenkforso im Wiener Pra E j u Maurenbre E —_ | feit (über 275,0 9/000) S eine Geburtenhäufigkeit unter aufgestellten liberalen Kandidaten mit großer Majorität nheimishe und untershäßte dieses, weil es „ni<ht weit her“ war. Instituts der Aussicht auf eine solhe Acnderung fortwährend R en des br ihen Betriebslänge 1,72 (1883/84 1,72) Perforin für | zei<hnung von ._ Gaufe. He S Em i e ifons | 30,0, 28 eine solche oon 30,0 bis 39,9 und 21 eîne gewählt worden. Fremblänbern, E a L E ias s gender: Lon s A getragen haben. Unter diesen Umständen erscheint es billig n he an Besoldungen E i petiörcie E A Gich S [oß Lietcnficin in ‘aben, Quiginalzeichnung von | solhe von 40,0 und darüber. Jm G E : : y ab ] ris<hen Macht un enjenigen Beamten, w ; d erforderli Er Dez, S - ; A e : j j …_ So sei bei- ea O Bolten erbeiter, Ap limar ca En Duren stagtombaniien Litung uter den europäishen Mächten ausübt, theilwete 2 beste bebensiahre den Snferefen des Kunsigene 4 sümmilitien deuts Sisenbahnen mit or A8 (1833/34 Prof, R Ster ee Strien (Leipzig, ¿Durch Central-Brasi lien | maten ie E Der vim boi einer Geburtsziffer : h enarbeiter. Jn Quaregnon wurden | jegt ei hen ahlen außubI, useums gewidmet haben, au< die Zeit ihrer Beschäftigung die Anzahl der Unfälle überhaupt in 18 C i i riri-Fest. Polytechnische 402 "10 000 Einwohner 204,79/009 Todesfälle die Arbéiter dur eine große Schaar Strikender genöthigt, die jeßt ein Gegenstand der Bewunderung und der Eifersucht, ein Muster | an der Anstalt vor dem 1. April 1885 bei spät âftigung hetrug davon waren 400 (1883/84 450) Entgleisungen, 324 (1883/84 | bildungen: Empfang bei den Suyá. Kaschirí Fell. - Poly von Z auf Je l 1/000 it niéder; ; i i änni i sfäbi ; : i j c sti ü itthei : s bylle. Westen- | zählte, Witten bei 438,7 Geburten 223,5 Todes älle, Ober- Arbeit ni legen. Die pra ed verhinderte die Lider an Vorbild auf industriellem und kaufmännishem Gebiet. Seine | in den Ruhestand als pensionsfähige Dienstzeit erem Eintritt F 3887) menstöße und 2524 (1883/84 2592) sonstige Unfälle. | Mittheilungen: Patent. Sicherheits Briefumschläge Si Wes zählte, Witten bei J i , Ok S dustrie hat mehr und mehr französishen und englischen Fabri- m G k ür di Lee „angereet werde, 36) Zusam  betrug im Ganzen aus\s<ließ- | camera. Eine neue Form des Stereostops. Dynamoeleïtrishe ausen soaar bei 5006 Geburten nur 233,7 Todesfälle, weiterzuziéhen. katen, wel<e allein die Welt bek q j s. Ganzen kommen für diese Mapteg W-T on! M. Betracht, E Mt Ano lbtmörder S (188384. 2677), ‘von leßteren wurden | Miniaturmaschine für Pa uren, Stoßfänger mit Fram en: rate si< andererseits die Sterblichkeit in Aschers-

16. Juni, Abends. (W. T. B.) Der Gouverneur | gemaht. Mit Schre>en sehen di i ren, 9 der j ; i óni y e s SREs G01 L. ie Franzosen den Absaß der Fabri- | mehr als 50 F - 9 Von lid 38 (1883/84 2113). Auf je Wagen ohne Federn. : 0 burten auf 351,22, in Königs- “wi n E hat si< nah den von Arbeitseinstellungen | kate, in denen sie bisher glänzten, \ih vermindern und aria die übrigen H eR Ae red O S Hren eben, während getidtet 907 Clfabrene O Ftricter L 1096 (1883/84 11,63), | Brauttoilette. Anzug für eine Brautjungfer. ors Fe E Q ae 3395 ‘in Chariaiiene bedrohten Distrikten begeben. Eine Escadron Lanciers Deni Eine, sogar in ihrem eigenen Gebiete, Fortschritte | alter anbetrifft, so hatten bei dem Uebergang des Kunst Dienst: F 1000 70000 Züge aller Art 5,86 (1883/84 6,30) verunglüdte Per- Gewerbe und Handel. ura bei 447,6 Geburten auf 333,5, in Krimmitschau RE Der ns O 0 u M Escadron soll in E n lauben E E E L Beves : gy az L Di ci cit v i p et hen dret Dereigren 7 eamte cin inm. Von der Gesan S dtete verungll>ten Berlo 187) "Ber- Berliner Wollmarkt. (Vorbericht.) Die Einlieferungen | bei Bl 6 Geburten auf 323,1 u. \. w. ‘stellte. Vie in den E y e A Tágón Lens änt l ; ; mgen ienstzeit von mehr als 10 und zwar von höchstens 17 Jahren bei cisende 49 (1883/84 24) Geklodteïe un “lle dem alten Viehhof in der Brunnenstraße, dem Terrain des eigent- egebenen Fällen ließ si< dur<gängig erkennen, daß die im

17. Juni. (W. T. B.) Die Arbeitsein stellung | vo 0 if us e Besu des Ppriter [Pgeinveraite eine Kommission | der Anstalt zurückgelegt. Bei weiter 12 Beamten handelt g e 4 und zwar wurden ohne eigenes Verschulden dur< Unfälle aufden aan Pee en mit dem 15. d. begonnen. An diesem Tage Mo e E M is ieß s Städte eine geringere Gesammt-

< (1) \ geleg

ist eine allgemeine in Quaregnon, M AR Es und | der Stadtbahn hinzugeben. Man Aug ju um si< dem Studium | um mehr als 5 Jahre ; alle übrigen haben eine kürzere Zeit der Be- der Züge während der Fahrt 21 (1883/84 2) getödtet un E trafen ein: per Ostbahn 14 168 kg, Stettiner 4126 kg, Nieder- | Forhlichkeit hatten als die östlichen. Die Grenze, welche die

lénu. ; ; s / r Ql | Paris soll von Berlin lernen! | \{<äftigung an d i ; 5 i i ihtigkeit (beim Benußen, Ó N e | 1 Flénu. Die Zahl der Strikenden beträgt eute früh | Für die Bewaffnung der englischen Kavallerie sind in diesem Früh- | Theil Ver Beamien pi E E u R (Stactgtn e ordht a Verlassen ole eie 1883/84 22) getödtet und 39 | s{lesishe 12653 kg, am 18. d? wer Stettiner Bahn 7057 Ls, so unterscheidbaren Städte von einander trennt, verläuft un-

wurden 18 der Strikenden i i f Ï , mten, f igen und Ver L t : ; : 1k 17. d.: per h ; n in Quaregnon durch die Gen- | jahr Säbel aus deutschem Stahl bestellt und angefertigt worden. Im | nommen; es dürfte in der Billigkeit liegen, die Wohlthat des p 1583/84 43) verleßt. Es kommen auf je 1000 000 beförderte Rei- Vieder) Weste i 100 Sine 7899 kg, l edeslesise 5200 kg, gefähr von Stralsund über Weimar nah Ulm. Analog der

darmerie ver i i ist wi y l Ny E: paes englishen Unterhause is wiederholt der zunehmenden Bedeutung der | ges<lagenen Gefeßes au< denen zu Gute kommen zu laffen, deren F sede 0,18 (1883/84 90 0 due und 0,44 (1883/24 0,34) Der Rördbahn 10 000 kg, Hamburger 1113 kg, Anhalter 2737 kg, per esammtsterblichkeit verhielt si meist die Sterblichkeit der

Grofßbritan , | deutschen Industrie auf dem Weltmarkt gedaht worden, und noch v definitive A j { filometer 0,01 ] : S ; ; Ltt A Met Logtan L Dr | U EE E L Tel Ma De L E | Den Sva deo Tbgeontaaten W fm ien Ren an K 0d I, Beet Kaas | nahen 100A D gm S E Vio | S" sugnden Eudtier” sowie in sigen der prrubisden erathung der Bill, betreffend die Ab ände wos Wein- frung E eichen, 0 Miciarntd E sen Handels fee L R or SEaN b-fouues Sitender ete gon Bahnbeamten und Arbeitern t! vir, (n Q E e ee e. BRSE oes E L bis zum 16. d. Abends E “Gaben und auh Sslesien eine nam- zölle. Deutschlands Landwirthfchast leide zwar unzwei i L iti i rgnag von WAgatomitteln (isenbahnbetriebe dur Unfälle der Züge während der FaL N Reis G 10690 Ctr. um dieselbe Zeit im Vorjahre. 1 : Di isten Säuglinge starben in Gera : i l 4 ) zweifelhaft, aber in and zur Beseitigung der im unt : l tige Weise | 9505 Ctr. gegen 00° r. i o afte Höhe erreichte. Die meijten Saugüng A 17. Juni. (W. T. B.) Hartington richtete ein Beziehungen sei es von Leiden weit entfernt: „Deutschland so sagte | die diesjährigen F rühiahrsho en Beldselgebiete dura 1 Ge ®) SBR/E 980) (18S R e 70 (1883/84 1184); Wie sich scließli< das Gesammtquantum Ms t pg E M 40,5, Ulm 425 und Ingolstadt 950, also anifest an seine Wähler, in welchem er betont: man | T 7 ist eines der wohlhabendsten Länder Europas und wetteifert mit | Verheërungen, zugegangen: M ga benbeshäftigung wie Bahnunterhaltung, Bauarbeit , Auf- | sih no< nicht übersehen, da viele Ds unangemeldet eingehen. mehr als die Hälfte von je 100 Lebendgeborenen. 1 "

dürfe die Bevölkerung niht auffordern, das Prinzip eines England in Industrie und Handel so wirksam, daß ih fürchte; wir ei Ne (1883/84 2) Die amtliche Aufnahme der Lager bestände, soweit dieselbe bis zum den einzelnen Todesursachen traten Diphtherie und

eus / i "bret e ; ; A bladen von Gütern 2c. wurden E e ; 16 660 Ctr. Von / ) : irishen Parlaments anzunehmen, bevor niht ein Plan e A T weis wir. moe Lan 4 Ee tal ‘ars wird der Betrag von 740 000 zur Ver- Lnbeamte, und Arbeiter im Dienst getödtet und a Gram Veres na 6700 ergab Husceisher Wollen, mithin zu- | Croup am meisten in den Vordergrund, so daß die Art ihrer

: L: j lernen.“ Ein anderes Mitglied im Unt s : fügu | 1D E a 7 vorgelegt werde, dur< welchen die Bedingungen, die nah der | aus: i L M nfenhaute {inte: an 2. Hurt P 90 let. Andere Personen wurden ohne eigenes Ls i i ; ; derie der Gesammtsterblichkeit die größte ; L : _die u8: im Norden Eurepas, in D j 1) zur Gewä e E ; (1883/84 490) verleßl. nder be h Ï nmen 23 360 Ctr., in wel<hem Quantum die auf dem Viehhofe | Verbreitung mit derjenigen (

Erklärung des Premiers Gladstone na noth: | hätten die Deutschen fen Enuländeen son bea Rang Bitias i el durch die diegithrigen Frühjaheshochfluthen. Beschädigten Ln Yecsulden dur Unfälle der Die gen (1082 Acbiigtet beim Be: für ben offenen Markt angefahrenen Wollen nicht enthalten- sind. | Aehnlichkeit hat. Unter den30Städten, welche von diesen Seuchen

wendig seien, verwirkliht würden. Das Parlament | Jede Woche langten dort de iffe mi ögli 1883/84 32) verlegt; in Folge eigener i ä ärtigen Ein- ärk i li wei, Wismar j, S, S 1 utshe Schiffe mit allen mögl besondere 40 ( , : 5 d | Die Stadtläger werden, an der Hand der gegenwärtigen am stärksten heimgesuht waren, liegen nur zwet, = müsse das gesammte vereinigte Königreih auch ferner- | an, welhe früher England zu liefern pflegte. Von N L a. au einzelne Beschädigte zur Erhaltung im Haus- und treten der Bahn wurden 154 O Eh dem eeltstmord- lieferungen, voraussichtlich stärker befahren werden als im orjahre, | nd Mühlhausen i. Th., westli<h von der oben bezeichneten in repräsentiren, Ga nur einen Theil desselben; | Mitgliedes der Regierung ertönte in derselben Sißung das Lob des rungsstande, H E 162 (1888/24 M vers (1883/84 157) und wurden verlegt 23 | da in den lezten Wochen zahlreiche Abschlüsse im Lande aus erster Hand Grenze zwischen den Städten mit höherer und geringerer Ge- selbe | müsse das Recht haben, über eine untere | deutshen Kaufmanns, welcher den britischen debhalt überslügele, weil b, zur Wiederherstellung bes<ädigter Deiche, ia 12) Personen f eat erfolgt sind und ihren Weg guf die hietigen Wger nünstige Die Av | sammtsterbliheit. Von ähnlichem Einflusse auf die Gestaltung Allen eine 2) zur Wiederherstellung der dur die Frühjahröshofluthn F : sichten für den hiesigen Markt sind insofern günftige, berg 2e, | der Sterblichkeit erwiesen sich Scharlach und Unterleibstyphus.

geordnete legislative Versammlung eine Kontrole auszu- | {7 müßiger lebe, billiger arbeite, fleißiger fei und vor i Stetti

7 s . E E z E - b f a : . 0 P AI , z e 2 2 ; Stett s s G D E

üben; die Justizverwaltung müsse in den Händen von Be- eslere-AusunnisGe und spra<lihe Dildung genosßen habe. gl irg taat A pt Es | : Bs nft, S n ae ind! Les pa Zei O e Landón be starker Konkur- | Die leßtere Krankheit war besonders starkin Neustadt-Magdeburg, Die Beihülfen nach $. 1 zu 1a und b können ohne die Auflage Die Fire gp e duns

errshten, mit Erfolg Konkurrenz | von denen 7 in einem Lebensalter von mehr als 60 Jah

hörden bleiben, welhe dem Parlament verantwortlich seien Neuerdings beflagte ein englisches einflußreihes Blatt, die zuf i icd; i Beutl) dT - ; g Wel Veraniwc . | „Pall-Mall-G «“ , u ; - ; <lag von 209% gemeldet wird ; osen, Stolp, Eisleben, Gr. Glogau, euthen un horn ver Hartington stellt in Abrede, daß dem Prinzip eines irischen _ i Derr Le bas M S Deutschen Reichs in ihrer Gestaltung nah dem Abänderung?- G une e abeilunden Mel üt Keim ai Kapellen sogar iy Eine ardßere Ruhr-Epidemie kam in Reutlingen vor. Das

, 4 Y Zu das Anwachsen der Thätigkei s ; d i 6 Mt wi 1 E : inger Parlaments nur die Alternative einer Politik des Zwanges | Weltmarkt. sen der Thätigkeit Deutschlands auf dem finanziellen | der Rügewähr bewilligt werden, eseße vom 21. Mai 1886, von V. Rintelen, Geh. Ober-Justiz- | n Preisaufschlag von 25 %/o erfolgt sein. Kindbettfieber scheint in zehn Städten in epidemischer Ber-

enüberstehe. Man müsse aber vor allem die zu Recht be An diesen ausländischen Sti j j illi (pat M tuflage, Berlin, Carl Heimann's Verlag, 1886. Der i Juni, Mi W. T. B.) Wollmarkt j i äll >en und Fle>- E - l Ò Stimmen und Urtheilen erk j Die Bewilligung der Beihül i Bes ädi Rath, 5. Auflage, Der, l ae é i Stettin, 16. Juni, Mittags. (W. T. B.) Wok mar {# | breitung aufgetreten zu sein. Todesfälle an Po>en und Fle

slebenden die eve. mb e ADEN n Pas 4 Ta U as unseres E P unerer Andultele, E ee Ras Uo Mitre A U “Ge Sevi a) di E a j vorliegenden LisGèn T aas den Zum Su oren für gut behandelte Wollen vorjährige Preise E mit geringen E he “s solchen

r liberalen Partei nicht aufgegeben, | 8! ung in unserer wirthschaftlichen Stellung. Daß hierzu | kommission. ; : verts DIe i: igi i dur ver- |- und darüber beza. ; 5 Órten gemeldet, welhe der Reichsgrenze nahe liegen, wte

sondern halte sie voll und ganz aufrecht. niht nur unsere Waffen und unsere auswärtige Politik, bn Es unge als Kreiskommission der Kreisaus\{huß, als Pro- vier seit 1880 ergangene Novellen zu redigiren, N a ne vie 126 Prag, 17. Juni. (W. T. B.) Die Generalversammlung der Beuthen, Thorn, Zittau, Passau, Mev, Königsberg, Danzig,

, ; i i i tut Fr: i; e e j tli u machen, aus we ; ; j i » äftsberi<ht für l 4 / E / Dem „Reuter! shen Bureau“ wird aus Shiranagar, namentli< und insbesondere au< unsere Handels-, Zoll- und Wirth- | vinzialklommission der Provinzialaussuß. schiedenen Dat A A a Das Büchelhen hat dadurch Pegs heilte Tis enb ahn anin erath ‘cin Absolutorium Wismar, Kiel, sodaß die Vermuthung, es handele si hierbei

x ; Ô \haftspolitik beigetragen haben, ift selb i Di l ifi ; 2 t) ice 2 [tenden Besti ; 1 L A i ;

pon 16.6 M gemellet: nag dene einggpangenen Kats | way nee ke Want! ne 7e fi halt a | Tig H due ogin qu dest omon 10 E P L T e Va Wurtt 1 Anse gu a a7 | un Gut D m B) Die freie P | p E E

;e ; : elche | diese Politik. it welhem Recht, ergiebt si< n In der Kreisk isi 1 Lg ; E und empfie ih dur die Aurtorira! k C und Guttmann wieder. em Auslande, viel fUr :

jüngst von Chitral via Badakshan aufgebrochen w und Jett , ergiebt sich aus dem Sonst m der Kreiskommission führt der Landrath, in der Provinzial- lässige Deklaration der kirchenpolitischen Gesezgebung. ; ini T. L Die heutige Generalver-

h M, Der ag anti en Grenz ommis e E nber Jet “A E i eere ils s kommission der Ober-Präsident den Vorsit. j n V E vin A Das e e and I A D. ü IUE Ea E ‘Eifenb ahn-Gefells<a ft 130 Invaliden wurden am Mos, bes Ga Eur ( er Lage; dieselben seien. von Ei - j 1, re}]e“ meldet aus München, illi i | ge r ui i r interessantes Werk, betitelt: „Dw 1| e i i gabs{lüsse sowie die sofortige Auszahlung der | zuges der siegreichen Truppen in Berlin, von dem Preußischen

zingelt worden und könnten A O vocidänta E U. d. 15. Juni: Ÿ Zur Bewilligung der im $. 1 gedahten 740 000 ( ist eine An- Gu EN ae Land- und Seefahrten im Bereiche des Schwarzen Meeres E E Tol Wie, N N enden Mitglieder des Verwaltungs- Frauen- a Fungfrauenverein im Zoologischen Garten fest-

i

j ; leihe dur< Veräußerung eines e : i - ; T j i achen, Es fehle an Lebensmitteln, au< das an Lohart ab- In einer Versammlung des „Vereins zum Schuße Deutscher | verschreibungen auzune E entsprehenden Betrages von Schuld- von A. von Schweiger-Lerchenfeld. A dem großes A raths wurden wiedergewählt. < gespeist. Die Tafeln waren in der offenen Halle aufgestellt, die

i; î I i de“, i j î i 2 11 î 01 Ö : > Q î ü S esandte Gold fel iom nie uggbangen: Ans Bombay | Fier Be Gelittemerbungen t BE-Ms “Hel wude P | nase m wilder Belage her Anbiguns eb u rhn Y L Leibes ente fene Gegeben In Mer o d U Bomdon, I Sn a Se So Wee Wle angtien, | ba, Sganer farb fmiten eines vrtftige Blamenslrt d : Die „Times 0 ndia“ bestätigt, daß | Absendung eines Telegramms h O ; d en Bedingungen der Kündigung und zu welchen x ; 8 mit seinen Eigenthümlichkeiten bekannt macht. 9 ¿e Auktion is gut 4 Ian t Saisers. Unter den Invaliden befanden ih Lochart mit seiner Eskorte von dem Häuptling von | s<lossen, in wel<hem ‘Seitens ie eiae e Grtbate Sue nd 4 romadiediawdat ag veräußert werden. sollen, estimmt E : wischen aaen Kaukasus" zieht die Uferländer des Deute A ebhafte 12 422 Ballen um ie Grease “voll 2, Sicomted E E ibe bie Siadt mit dur<fochten baben; die drei Badakfhan gefangen genommen worden ist und sih und freudige Zustimmung zu der vorsichtigen, energishen und iel- Sin Ucb pas f j S ; Schwarzen Meeres in den Kreis seiner Schilderungen. Es wird ih in | ve l L K M ten 1 bis J ¡neeweiße Kapwollen 2, Fleece Grease | Zonioren zäblten 94, 93 und 92 Jahre. Als Ehrengäste waren der gegenwärtig im Fort befindet. bewußten Kolonial olitik des Reichskanzlers ausgesprochen und zugleich [eihe und wegen Verjährung der. insen die V Ind Sonna der 2 erster Linie mit der Völkergeshihte und dem modernen Völkerleben 1 bis 1} theurer als zum Schluß der leyten Auktion. fommandirende General des 111. Armee-Corps , Graf Wartensleben, Aus Melbourne wird von gestern telegraphirt: Der «¿der CXerzeugung dru gegebey würde, daß) dieselbe dem deutschen | vom 19. Dezember 1869 (Ges - än ml ie Dorsriften des Geseyes beschäftigen und die zahlreichen Typen (nah vorzüglichen, neubeschafften Konstantinopel, 7. Juni. (W. T. B.) Die Einnahmen | der Gouverneur des Snvalidenhauses , General - Lieutenant von [F080 ) ishe “Transportdampfer „Dives“, ist {mit 'Vaterlände zum ‘Skgen reiches, erde Der Reichskanzler hat | : eb Sai : S. 1197) zur Anwendung, Photographien) dem Leser vorführen : Rumänen, Russen, Tataren, | Türkischen Tab -T-Regie-Gesell\<aft betrugen in | Wulffen, der _ General - Lieutenant von Grolman, eine Truppen am 1. d. M. bei den Neu A Hebr idi s baraufhin dur< dèn preußishen Gesandten, Grafen von Werthern Dem Landtage ist bei dessen nächster re äaßi Kalmü>en, Kirghisen, Kaukasier, Tscherkessen, Lesghier, Osseten, der zweiten Hälfte des Monats Mai «c. 7 100 000 Piaster, gegen | Deputation vom Offizier-Corps des Landwehr-Regiments 1./2. Berlin kommen. Die französische Flagge ist daselbst fg e ißt Se E Ra E r f S Schulrath Dr. Rohmeder, seine | kunft über die Ausführung bet cietes GaberB o N E Tschetshenzen, Kabardiner, de ritte o Georgier, Perser ieie reie 7 300 000 Piaster in der gleichen Periode des Varia hren Die 8 (Nr. 35), sowie die Hof r e E M ité ; : | Ur ä td- 4 ; Ü i j U. |. w., U. |. w. 4 Œ G S ; Î i t später ) , Horten, i ¿a Pa Mapibin dee dort liegenden Len deutschen Hauptstadt ita A N A LEC I De L L ist hervorzuheben: Vicerligkeit des Coilichen Snhaltes wird no< vermehrt dur Shil- Warschau, 16. Juni. (W. f e Pud edes fien terer fpras das Tiso T L E 1D hte Generai Graf zösischen Schiffes haben nens i pem des fran- Der „Norddeutschen Allgemeinen Zeitung“ den lebers@wemmungen entftandenen fen, Notb 174A 10 An en V N d I n bolt in at Von hochfeinen Wollen wurden aestern 3000 Pud mit j e: AbsGlag vage gd N M Aetiee Genera B ee D A dinburg, 16. Juni. J : _| wird aus Dortmund, u. d. 15. Juni, geshri : schaffung und Zuführung der nöthi ite E SALE bie schaften. Der Derfaher A e unl ei “eren Bereich | von 2—b6 Thlr. verkauft. Für Mittelgattungen waren Käuser zurUC* | den aul, die Protektorin des Vereins, re Königlid ver ammlung [ M lib A Brel on O K O erwähnt, wurde die Derecnbaus Abstimmung über die F UOQAS von Unterkunft für Mensden und bas, mit gering desselben e eigener, Anno dein Leser U lang- Mae L E verkauften 4000 Pud erlitten ene P mittelfeine Pre J L Sa E Major ZTEE Midlothian gelangte ein Shreiben Lord No (ob epy a analvorlage am Donnerstag durch die hiesige Bürgerschaft mit Jubel AUSALen, gerettete Vieh überall Abhülfe zu gewähren. Auch wird wierigen Wanderungen ein erfahrener und ee Führer sein. Der 90-110 Thlr. Weitere Anfubr wird erwartet. persönli; die Tafelmusik wurde von der Kapelle des 2. Garde- ie Daleng, meln fe doeh aag peabn wirt | Q falen tbn Jane dfer es Au tcrente D’ ues: | Mislen Thee 88 n Sammt speisy de Bel ai Y d “tue, Bald, A ta durdh Sbrublard und de | "Kopenhagen, 16, Jmi. (B F B) eiten; | Magoner-Reginents ausge) die Vereinigung der Wahl Gladstone's treu bleiben | projekts an den ultandefommen des Kanal- | werden können. Für di „der Privatthätigkeit gede>t Krim zur Wolga, alsdann über den Kawa * | bank sekt von morgen ad den Wehseldiskont und den Lom- / werde. Die Vers ammlung nabm mit 52 dleiben l ürspreher desselben, Staats-Minister Maybach, | die Verni . &ür die ungede>ten Schäden, welche hingegen durch yersien und von hier dur< Armenien und Kleinasien nah Kon- bardzinsfuß auf 3 bis 34°/ herab. Der Verein zur Beförderung des Gewerbefleißes ; j »2 gegen 14 Stimmen folgendes Telegramm gesandt : ie Vernichtung der Aussaat und des Düngers auf den ü i ier wi i r Rubepunkt zur Aus\shau | Vardztn ö h e foi ; die Neuwahl des stellvertretenden Vor- Glad H L E, i in welcher die irishe Politik Mi e e En Landsmann und fürsorglihen Verkehrs- E fowie dur die Versandung und Vertolkung eines. Theiles L E en eit O n De welilithen Balkanländer Verkehrs - Anstalten. E o Ven V (edenen U Secatasetreiür von Moeller es gebilligt wird. Cer Maaerboit und Anerkennung für die erfolgreiche Durführung | 300 C herbeigeführt worden sind, wird der Maximalbetrag von schließen alsdann den Ring dort, wo er begonnen: an den Donau- Hamburg, 16. Juni. (W. T. B.), Der Þ ostdampfer | vor, Gewählt wurde der Unter-Staatssekretär Dr. Jacoby. Frankreich. Paris, 16. Juni. (W. T. B) Die | die Unte schriften Im Auftrage vieler Dortmunder Bürger.“ Folgen solle T in Ausficht genommen. Beihülfen aus diesem Fonds mündungen. Die Natur aller dieser Länder, ihre Geschichte, die auf* | 9 avaria* der Hamburg-Amerikanischen Padcetfahrt- ——— 2 Kommission der Deputirtenk 1 L e Hi E n h N dit clb nur solhen Grundbesißern zu bewilligen fein, welche ih und niedergegangenen Kulturen, das moderne Völkerleben, sowie An- | $ftiengesell\<aft hat, von New-York fommend, heute Morgen XIII. Hauptversammlung des Vereins deutscher der Steuervorlagen sezte di ammer fr Ring aug ad ierauf ist von Herrn Maybach das nachfolgende Antwortschreiben Lune iésel en nm<t im Haus- und Nahrungss\tande zu erhalten ver- fnüpfungen an die Zeitgeschichte werden die Elemente einer Gesammt- | Z Uhr Scilly passirt. Zei. bet zu Nordhausen am Harz am 15. und 16. Juni. 38 Fres. fest g eßte die Steuer für Rinder au g a: s : j | : it nad (ia I durch Deichbrüthe geshädigten Deichverbandsgebieten darstellung bilden, in weler der Leser nichts von hervorragendem 2 Sn der alten ehemaligen Reichsstadt Nordhausen am lieblichen e “S L R A Gruß f in, A Si Für den gestrigen freundlichen telegraphischen betrof u mfange des Schadens und der Hülfsbedürftigkeit des Interesse vermissen wird. Sowohl im einleitenden Kapitel, als in Südrande des Harzes hatten si die Vertreter des Zeichenfaches zum ie Kommission des Senats zur Vorberathung des ‘uß sage _ ih A E und den übrigen Herren Betheiligten | dey Artie erbandes allein die neue Danziger Binnennehrung für den übrigen Abschnitten soll dem Leser ein anschauliches Bild von den : Pfingstfest ein Stelldichein gegeben. Vor allen aus den zahlreichen Gesegentwurfs, betreffend die Ausweif ung der Prinzen wichtig E D, it Ihnen freue ih mi lebhaft, daß die a4 Suite dec Staatshülfe beahtenswerth gefunden worden. Für großen Völkerwandlungen ge eben werden. Die Skythen die Be- Berlin, 17. Juni 1886. mittleren Städten Thüringens waren die Fachgenossen und Freunde wählte Barthélemy St. Hilair ezu ihrem Präsidenten. | hat V e Ee nunmehr die Zustimmung des Landtags erlangt | nommen wo N diesem Gebiete sind 160 000 4 in Aussicht ge- Pebner des südrussis<hen Tieflandes im Alterthume die Phöniker | 1 eber die Bevölkerungs-Vorgänge in deutschen | des Vereins gekommen, aber au< aus größerer Ferne waren ste Ta ¿O Lie Telegramm aus Saigon, vom heutigen reichsten Folgen für bie Enten ber De a a S fügung gestellt woe O HIE Mi, vollständigen Ne a e und. Dellenen, die port igt wt T Mate: DAEA Slaven, Städten mit 15000 und mehr Einw ohnern im herbeige, un e den S G y 15. Muni mil ino 1n i nit ; : ; ; on verUuhrkten Landes- n Q oustandigen r j en, Pagyaren, ulgaren, VEN, i ; a nagen begannen am orgen de « ge, hanhod ein Kapitän und ein Lieute- | theile, wie unseres A theueren Vaterlandes sein wird. "Der Plehnendorfer Schleuse bei Danzig sind 280 000 4 in Aussicht ge» E A sowie das Verschwinden der meisten Jahre 1884, von Dr. A. Würzburg. P May aier: Settens a Vorsitenden, Professors Dr. Herter-

nant durch vergiftete Pfeile getödtet worden. Jn A Minister der öffentl Arbei a nommen F Gaulî if j Fovli i S i fandèn neuerdings wieder Niedermeßel n Annam ntlihen Arbeiten : Maybach. \ dieser Völker werden in ans<hauliher Weise die großen | Arbeiten aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamt Bd. L S. 414. Berlin. Herzliche Worte des Willkommens \prahen au<h der Christen statt und haben Aufständische Anide Bhrfet in Mandlungen vermitteln, als deren Rest Slaven und Türken auf Die Ens läßt erkennen, daß die Sterblichkeit im Vertreter der Stadt Nordhausen, E E n ra

; dem Schauplaß zurückbleiben. Es ist_der Schauplaß eines Werde- ; i i , | im Namen des Orts-Aus\husses Rektor der Umgegend von Touranes in Brand geste>t. Amtsblatt des Reihs-Postamts. Nr. 32 i Statiftische Naehri bee der im übrigen Europa, wo Staaten und Völker konfolivit Jahre ; H erc S. O 000 Éin übernahm der stellvertretende Vorsigende , Reallehrer Grau- talien. Rom, 16. Juni. (W. T. B.) Der Her Verfügungen: vom 14. Mai 1886. Aenderun A t ; BRLIER, und in bauerndè Grenzen eingefügt find, längst überwunden ist. Und nämli tsen Di höchsten Sterbe ¿férn fielen nicht Stade die Leitung der Verhandlungen, Als Vorort für die von Genua wird den Leichenfeierlihkeiten in Mün, 08 | mungen der Ausführungs-Uebereinkunft zum internationalen Kle: Der vier s<on wiederholt angezogenen „UebersihtliGen in Anbetracht der Dinge, die in. jenen süd ben G gelebt find, E rmibin londie f die rößeren Städte, | nähstährge Versammlung de tiber das eat [e Mo- beiwohnen. : ünchen | graphenvertrage von St. Petersburg nalen Tele- Sg saumentell ung der wichtigsten Angaben der deut- Erdtheiles seit geraumer Zeit teten Umwandlungen ausgeseßt sind, | wie man | vermuthen könnte, auf E, g : - - | hielt Hr. Koppentz-Viersen einen Vortrag über das Thema: „Welche Mo- : ; j hen Eisenbahnstatistik“ entnehmen wir über die Betriebsjahre fommt diesem Werke eine ausgesprochen aftuelle Bedeutung zu. Das P gerade auf diejenigen mit vergleihsweise geringerer | delle sind als die geeignetsten und passendsten bei Beginn des Zeichnens Amerika. Washington, 16. Zuni. (W. T. B) Di N und 1884/85 \ließli< no< folgende Mittheilungen. Die Werk bringt 205 Illustrationen in Holzschnitt und 11 J Bevölkerung. Von den vier Städten, deren Sterblichkeit die | nah Gipsmodellen zu verwenden?* Nach einer kurzen H E Finanzkommission des Repräsentanten a 2 l te pahl der Aan und Arbeiter betrug auf sämmtlichen normal- Karten, hiervon 2 große, Uebersichtskarten. Es E ae Höhe von 350,0 auf je 10 000 Einwohner überschritt, zählte | Hr. Hildebrand-Eisleben feinen Vortrag l A E uer in ae thten Beritt vor, melder f gegen die Wieberde: Landtags - Angelegenheiten, Par Laber Ser) l de psemtnta Betebgennauns Ÿ anger e Sdo Se Hins dae de | Aouhd Mader 25 U Sto Auf ve andrren, Seit | fas 69 Wn ria, E Pei, Harter t Ent stellung der Wollzö y ; “Dem Hause der Abgeord i Taenbé 1 km ittli th81A 32) d. i. au H n und Jngolstadt nur eelen. Auf der anderen Si i i ih- ausen und Stade- fellung der Wollzolle vom Jahte 1861 ausspridt. Es | ¿ines Vesepel, teiee ite Gt ul eo Luit rf | Die Binger mrbr p07 mla aner f Vetter Yao Das feeben Mente, nile (8? Bn Por yes! | übemiegend “den feineren günslgsten Sterbezisfern | Wee Bali ie" Preteiftone ia dee die [hulmsige Behand daß der Kongreß si jeder Aenderung der Wollzölle widersebe, N des Kunstgewerbe-Museums zu Berlint forderten überhaupt 302 639 046 (1883/84 290 951 975) H, d. i. auf „Petermann's Mittheilungen aus Justus Perthes überwiegend den fleineren M b in i N lung einer elementaren Zeichenaufgabe in einer (oberen bezw. unteren) Im Senat ist ein-Antrag eingebracht worden bur Bt L , l | 1 km der dur{snittli<hèn Betriebslänge 8313 (1883/84 8197) d Geographischer Anstalt“ (herausgegeben von Prof. Dr. A. | kommenden Städte an, wle U t ug 158 t Klasse vorgeführt wurde. E welchen der Präsident ermächtigt werden soll sobald er N Lan L 1 Qtno der Dienstzeit derjenigen Beamten, welche bei O me G #_ Brutto- Einnahme 29 830 (1883/84 28 964) M Supan; Gotha, Justus Perthes) bringt an der Spiße Paethes'- Schwerin, Wesel, Koblenz, Celle, eimar, Stra sund, Nah einem gemeinsamen Mable und. 2e dara \< lenes “jed Ueberzeugung ewonnen hat, daß amerikanishe Shi a M L Se 1885 in die Staatsverwaltung Üübergegangenen | þ r E L IURINEE der Beamten und Arbeiter entfielen im Jahres- Ari Dr. Friedr. Raßel verfaßte Besprechung der aus dem Pert if Flensburg. Von Orten mit 40 bis zu 100 000 Einwohnern | Spaziergange in der Umgebung machte ein fröhliher Commers in der in fremden S iffe gewerbe-Museum in Berlin eine pensionsbere<tigte Stelle be- | G shnitt auf die allgemeine Verwaltung 14 890 (1883/84 14 09) hen Institut hervorgegangenen großen neuen Spezialkarte von Asrita. | ¿rfreuten si vortheilhafter ven, Kasse Die Gro vornehmli<h | „Weintraube“ dem Tage ein Ede.

äfen in Ausübung ihrer Handelsprivilegien | kleidet haben oder in einer solhen bis zum 1. April 1887 angestellt Personen, welche an Besoldungen und anderen persönlichen Ausgaben Wir haben dieselbe bereits eingehend gewürdigt ; das Perthes - | Rosto, Darmstadt, Wiesbaden, Kassel. Die Großstädte (solche Die ersten Stunden der Verhandlungen des zweiten Tages

behindert werden, den Eintritt der Pr i i i i j tshri il ; j in 4 i i; : Den : ovenienzen dieser | werden, kommt im Falle ihrer i tot ant émpfingen 37 741 271 (1883/84 : j i 100 jähriges Jubiläum nit o i ; fs N ere Angelegenheiten des Vereins in Anspruch. Auch die Länder in amerikanishe Häfen und die Ausübung Ub Anrechnung, während elbe sie M o be E q waltung 99 029 (1883/84 97 998) Personen, | r ét Besoldung und I M Bacbea, als vurd die Besorgung und Publikation | mil 100 000 und mehr BHDEYE ei a in E E LRahl des Vorstandes wurde erledigt. Zum Vorsißenden wurde Prof. Handelsprivilegien Seitens derselben zu verbieten. des Kunstgewerbe-Museums ih befunden haben. nile | andere persönlihe Ausgaben 69 703 312 (1883/84 68 328 778) p er- einer so ausgezeichneten fartographilen Arbeit. Ferner enthält das zahl, nämlih 11 unter ; erbezisser er-Berlin, zum Schriftführer Hr. Friese-Hannover, zum

| l / | ser“ y | ä i der | Dr, Herße falied i ú c f In der Begründ ; i forderli<h waren; auf die Transport i te Abhandlung über „asymmetrische Thäler“, von Höhe auf. Je fünf Großstädte hatten eine unter T | Scaßzmeister Hr. Roesler-Bremen, zum Vorstandsmitglied im neuen N G Oen nue G E T. B.) Fn New-York eingegangenen Das Kuustgewerbe-Mu N nat dem 1. April 1885 i 158 439) Personen, moe an "Besoldungen N a ln per Heft Hn Ulber, Privatdozenten in Graz, mit_erläuternden Abbildungen | mittleren zurükbleibende, bez. über dieselbe _hinaus- a Hr. L: ned otsdam gewählt. Die übrigen, Vorstands- wäh E Wg e, lago in Chile zusolge wäre es doxt | Staatsbesiß und die Stäatêverwaltung bariadtimen. word N n sönlihen Ausgaben 195 194 463 (1883/84 187016 363) M et- im Text und «Le Karte, sowie den Schluß des Berichts von | gehende Sterblichkeit: unter 225,0 auf je 10 000 Einwohner | mitglieder sind die Herren: Zeicheninspektor Flinzer-Leipzig, Real- gétoie & ah en. am 15, d. M. zu Ruhestörungen der Beschlußfassung über die Abgabe der Anstalt an d Stn ei | hielten Bei der Werkstättenverwaltung betrug ferner Dr. Otto Klaus über die Schingu-Expedition von den Steinen s, | Farben in Frankfurt a. M., Bremen, Hannover, Stuttgart | |ehrer Grau-Stade (zugleich stellvertretender Vorsigender und nei : j terdig Personen seien getödtet, mehrere ver- die hierfür fompetente Generalversammlung der Mit n gat hat | auf allen deutschen Eisenbahnen die Gesantmtzahl der Beamten und enthaltend die Ortsbestimmungen barometrishen Höhenmessungen und | ¡nd Barmen, über 275,0 in Nürnberg, Königsbcrg, München, | Redakteur der „Zeitschrift des Vereins deutscher Zeichenlehrer“), ferner bal E Wie es heißt, hätten die Liberalen die Majorität er- ee Pia Vereins des unftgewerbe- Museums “uad dein l La ber tue SUN N e 913 (1883/84 47744), d. i. auf klimatologische Beobachtungen; beigegeben F Vis qum Ls E Breslau und' Chemniy. Jm Allgemeinen läßt sih annehmen, Ae O Stade - Sondershausen und Rektor Klauys{h- . 0 ; t Mitto: i ä Î i von Cu . : ihmäßi ; i Z ars bee Ufinie its e aa gl usgesproGen, daß den foneaz ft Besoldmiaen und ne s lde R lea ae e Pet S iémann über den in den Tagen vom | daß t größeren De 4 E S om or as L Hluß der Verhandlungen bildete der Vortrag des Zeibtite nehmenden Beamten bei später etwa N Versehuera wurden verausgabt 48 279 294 (46 079 219) A Bei den preu ßi- 98. bis 30. April zu Dresden abgehaltenen VI. Deutschen Meogeapben- Bevölkerung Nei hte V ctirigen: Wadrand {n ban Autnen inspeftors Flinzer-Leipzig: „Das omponiren in der Volksshule und I

; in den Ruhestand die an dem Kunstgewerb schen Staats-Eisenbahnen bêtrug die Gesammtzahl der B é“ tag. Den übrigen Inhalt bilden, wie sonst, der geographishe Monats- eine mittlere Sterb A dessen Liht- und Schattenseiten“. Damit war die Tagesordnung 4 i einer Umw : erbe - Museum vor | amten und Arbeiter i : Ì e i : 4 j e e umfangreiche Äteraturbericht. | Orten die ¿eweilig vorherrschenden Einflüsse gleichviel welcher R Zeitungöftinmen. jeit als „eine pen N hieme Stoatsanstalt verbrahte Dienst- | triebsverwaltung 187 ¿im Fobretdur dritt f i. anf mder t r ae des eer seipaig, und Berlin “hen L Juni cr, erscheinende | Art, ob sozial, ob cpidemiologiseh, ob wirthscaftlih, eine ein- | * AN E

Rom, 16. Juni. (W. T. B.) Von ges Mittag bis tee

pensionsfähige unyverkürzt in Anre<hnun br ittli tbe km der dur- i

è A E werden mödte. Für di j g gebraht | shnittlihen Betriebslänge 9,09 (1883/84 9,09 0 Nr. 2242 der „Jllustrirten Zeitung“ enthält folgende Ab- | heitlihere Wirkung haben.

ldorfer Anzéiger“ lésen wir: en vorliegenden Entwurf is die Er- Besoldungen (1883/ ,09) Personen. Die h Parallelismus besteht vielfa zwischen der Geburts- | Mittag sind an der Cholera in Venedig 4 Personen n tádten mit geringer | und 13 Personen gestorben, in Bari 1 Perfon erkrankt und 1 Per-

G ge- | d. | auf 1 km der durdhscnittli i 60 3 Abbild Na der Natur gezeichnet von O. Geleng. Der ) ; é E Unie Gebureten- en Staäts- | (1883/84 9516) M und 1 en VERORA. n 22 der Umgebung Taorminas aus gesehen. Sterblichkeit (bis zu 225,0 9/009) hatten eine Geburten- | son gestorben. 9418 (1883/84 28 297) 4 Bon He Eta Ver | An ver an 2 Mah pon inr per Nat zum %. Mai, Am Fuße | häufigkeit unter 30,0 auf {000 Viavohde, 22 eine von 30,0

Im „Düs j eri Sonst und: jeßt.“ És ‘i wägung maßgebend gewesen, d | ¿ i : : land in fein l po iten aaa (att lange her, da war Deutsch- | {on e beinahe tein burt t 1 Vin B Museum | selben erforderten 197 197924 (1883/84 177 050 982) M, einem Stahlstih von Johann Lindner. Der Aetna-Ausbrut. | und N Sterbeziffer. Von 44

und anderen persönlihen Ausgaben für die- bildungen: Ludwig 11., König von Bayern, + am 13. Juni. Nah

* . di ; m Etatsjahre 1884/85 auf 294 600 6. V6 fert

ichen Verhältnissen Gegen- | währtèn, zuschüsse unterhalten, und unter maßgebender Einwirkung der Staats-

uslandes. Der Franzose und der Engländer

Fand des Spotts des