1886 / 140 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Deter epa Patiéer ear wo] Deffentlicher Anzeiger. teien d Erfte Beilage

register nimmt an: die Köuigliche Expedition | 1. Ste>briefe und aben Gn R 5, Industrielle Etablissements, Fabriken und | --Invalidendank“‘, Nudolf Mosse, Haaseustein

: :4-Aneiger und Kiglich Vreubischen Staats-Auzciaer. des Beide Mia Agrigers anb Mbnigig"” | * Segen. 5. geld Delamtmauon, | Bültnor L Wirice uo ede WcuS, Sdloie zum Deutschen Reichs-Auzeiger und Kötiglih Preußischen Staals-Auzcig Verlin SW., Wilhelm-Straße Nr. 32. |4 Verloosung, Krafllogeotlérmne Fe d. Ehenter-lluieion | In der Börsen- BONOELER «I:

Juni 1886, Berlin, Donnerstag, den 17. Juni u. sw. von öfentlihen Ppieren. 9, Familien-Nachrichten. Beilage. M f 40. j

—s wangsvoll en, Aufgebote, [14839] Oeffentliche Fufellung. streits vor das Königliche Amtsgericht zu Rotenburg [14987] Lz 3 g wat ibieit I E Die Plätterin Auguste Pauline Wil eroth, geb.

S nn S ( 0 1 4 c Inserate nehmen an: die Annoncen-Sxpeditèonen bes f' up "Donnerstag talus der Chemnißer Stadth nf te für den Deutshen Reihs- und Königl. Deffentlich cV M Î ger. i . , den 16. September 1886, a Insera [14837] Oeffentliche Zustellung. Sa n e ec Un dur den Rechtsanwalt | « Donnerstag, den 16. September ; er

¿cir A Juvalideudauk““, Nudoif Mosss, Haafenfi e >taats- Anzei: d das Central-Handels- 5%. Industrielle Etablissements /" Fabriken und | Vogler, G. L. Daube & Co., E. Schotte, i e r Vormittags 10 Uhr. Preuß. Staats-Anzeiger und d Stectbriese und Untersu<hungs-Sachen. - s & Vogler, G. ; 4 ; Der Kaufmann A. Littauer zu Berlin, Tauben- Christin Gottlieb Wil eroth, früber in Dae Zum Zwe>e der öffentlichen Zustellung wird dieser in Chemniß : register nimmt an: die Königliche Expedition 2 Sara streben, Ausgebote, Vor- B S Selanniuiadfüngen. Büttuer & Winter, sowie alle übrigen größeren straße 2, vertreten dur< den Justizrath Haagen jeßt unbekannten Aufenthalts, wegen Ehescheidung | Auszug der Klage bekannt gemacht. AEE: Ae Jun 1886. des Deutschen Reichs-Anzeigers und Königlich * Ladungen u. dergl. : ß. ders tel Se An Annoucen - Vureaux. Seieet Sa ‘K Ine Adolf Ablor "in | mit dem Antrage: Rotenburg, 10. Juni E: Cassa Aae Preußischen Staats-Anzeigers: 3. Verkäufe, Verpachtungen, ao a Ban F! T | In der Bôrsen- | eral-Agenten und Kaufma in i i : ; 5 e 5 ärung, h c N. Er refiburg, Beklagten, aus den beiden Weéhseln vom She S den Bene L Gerichtsschreiber a bnigliden Amtsgerichts. I. Metallbestand 227,704. 95. Verliu SW., Wilhelm-Straße Nr. 32. 4. Ee na, f ffentlichen Pewieren. 9. Familien-Nachrichten. Beilage. 2. und 13. November 1885 über je 350 4, zahlbar s{uldigen Theil zu erklären und demselben dic v : Reichskassen- U / ; f 110) Julius - Schlssinger, am 12. März 1864- am 12. bezw. 13. Februar 1886, und den mangels Kosten des Prozesses zur Last zu legen, 15005) Bek gz eime Gde E00, z - Schoendorf, Kreis Bunzlau,. ge- | 55) Albert Hermann Alfred Nauke, am 11. Ok- a Bel vekores 1886 im Webselproich mit dem Antrage, bea B | und ladet den Beklagten zur mündlichen Verhand: “urt Urtheil der T Eilen des Königlichen Banken. , 94,800, Ste>briefe und Untersuchungs-Sachen. | 7. März 1863 zu Shoendorf, (06) Wilbelm Kicharo Max Nerlich, am 19. De- | " 111) Eduard Richard E O h h 2 L Z x L , ¿ ¡ ( 1 S „U, —, f ; 3 e î , s : euvlin j flagten zur Zablang von 70 M nebst 6% Zinsen | des ‘Köui lben Landaeridis zu Göclig met pandgerihts zu Elberfeld vom 12. Mai 1886 ist Stostige Masse [14789] t ves dae. O 4) Johannes Qoege Areard Pa ee er Os in: Bals geboten, M D pie Rate, “vine Schubert, am seit dem 13. Februar 1886 sowie 2,35 (4 Ricambio- | pen 22. Oktob 1886 V ite 8 9 Uhr, | die zwis<hen den Eheleuten Klempner Wilhelm bestände . , 2,902.12. Gegen den unten beschriebenen Viehtreiber Dito | 95, “Zuni 1862 zu Bredereiche, Kreis Templin, ge- | z 57) Carl Martin Noethling, am 39. Oktober | 112) Oscar de 2 B L Spesen, 12,50 4 Protestkosten und 2 %/% Provision f ber. Auffocderia ciuen A A daten | Pfingsten zu Solingen und der zum Armenre<t M 332,519.07 Neumann, am 14. März 1866 in Georgenburg, Kaéea, O RLE T La82 tx Merila ackovei, 10, Deter ae gs E P e mit 2,35 K an Kläger zu verurtheilen, und ladet Ge ichte u ela nen A ale best llen. E zugelassenen geshäftslosen Wilhelmine, geb. Due E - 3,296,773, 43. Kreis Insterburg, geboren, welcher 8 verborgen | 5) ‘Ernst Paul Graefe, am 18. Januar zu 58) Carl Robert Paul Nitsche, am 18. Novem- | 113) E c eas , den Beklagten zur mündlichen Verhandlung des 2 2 t der of lich 2 ff ll af d dieser | daselbt bisher bestandene ehelihe Gütergemeinschaft Lombardforderungen . . , \ ; ‘124/080 bält ‘is die Untersu<hungéhaft wegen Diebstahls und Samotschin, Kreis Kolmar i. P., geboren, L l N 12 L AIR eboten, nuar 1864 zu Berlin g Note Nudolf Schalze, aus Rechtsstreits vor die dritte Kammer für Handels- | gg Qu Le RI E bekan ret b Ung wird dieser | nit Wirkung vom 19. März 1886 für aufgelöst | Effceen. « 289,758. 09 B truges in den Akten 11. J. 912/86 verhängt. 6) Johannes Friedrich Paul Gesche, am 15. Juni | be 59) Schiffsjunge Nelken, am 30. Juli 1864 zu | 114) Steinmeß g Sort lera sahen des Königlichen Landgerichts T. zu Berlin Göeli bes 19 R 7:17 kd erflärt worden. Sonstige Activen . . 7 522709 83, Es wird ersuht, denselben 1 verhaften und in | 1864 Zu Belgard geboren, Dissident, t | orn geboren 27. Februar 1864 zu : Sübensteañe 9, U Tren Ae En , rliß, den N : Der Landgerichts-Sekretär : Passiva. e 00, das Untersuungsgefängniß zu Berlin, Alt-Moabit 7) Franz Alfred August Gaffrey, am 10. Apri orn g : auf deu 20. September 1886, Gerichtsschreiber des Königlichen Landgerichts. Schuster. / Grundkapital . 8 030/000 1/12, Vormittags 10 Uhr, 5

t f i 27. April: ) Polzin geboren, evangeli 60) Schreiber Gustav Adolf Nern, a S7: No- E E Sw<warz 2 pr Neservefonss. 127,500. 11/12, aumesera Suni 1886. B O Ca Henry He>manun, am dees N Le Eren Gan N o zu / 116) Mar Johann Frievric Ge in E j : ; C h E E Ee L : | Vetrag der umlaufenden Noten 40'000 0A , . grihter 5 “Feb 1863 zu Glauchau geboren, evangelisch, ) Len s E S De Ca Sit E s bs deni gedachten [14838] Oeffentliche Zustellung. , Wothen- Ausweise der deutschen Sonstige täglich ile Ver- 00, _W bei Se II. e Sbuhmachetztielle Julius Heymann, am Dina g Reinhold Nudolf Bruno Paal- | 117) Ernst Emil Ferdinand Adolf Steineve; Gi Die Einlaffungsfrist ist auf 2 Wochen festgeseßt. | 1) Johanne Marie Wolf, geb. Lehmann, in Zettelbanken. bindlichkeiten... 70,620.33 B trcibung : Größe 1 m 58 ecm, Statur unter- | 18 April 1860 zu Schneidemühl, Kr. Kolmar i. P., 22) Kauf t An o e N 2) G E A : Zum Zwee der öffentlichen Zustellung wird diejer Dresden, : Beit: [14796] An eine Kündigungsfrist ge: i t, Haare shwarz, Bart Ansay zum Schnurrbart, | «horen, zotw, : Auszug der Klage bekannt gemat. ?) Fina Auguste Mißbach, verw. gew. Billig, geb. |““ Ueberficht der Provinzial-Actien-Bank bundene Verbindlichkeiten , 3,228 200 seßt,

D iu i : l Richard Oscar Schumacher, am jesi i i J ) i Oscar Julius Felix Preuß, am 118) Pau / y

trden du de die / - f i 00 } ugen \{<warz aje breit, ähne gut, Gesi tsfarbe 10) Carl Louis Albcrt Hintze, am 1. Junt 1863 4 SONT a Bere Cc 10. Æoril 1 4 Bert 2 a

A j um osen Sonstige Passiv j : A , N 3 Gesich ) G l p s crihts\<reiber des Köni lichen Landgerichts I vertreten dur den Rechtsan alt, Justizrath Berger n ofiherzogth P ge Pasfiven 100,313. 19, X :

Í : r ; y 9) @ ermann Schrank, am i i ; af : bräunlich, aufgeworfene Lippen, Sprage litthauisher | „y Liebenwalde, Kreis Nicher - D M 64) Carl Adolf Andreas Paatsch, am 7. Dezem- 0 R T Sue N.-M. geboren,

s [ire d ( ! am 15. Juui 1886. Weiter begebene und zum Incasso gesandte , im ialekt. Kleidung : Vor dem Diebstahl abgetragener evangelisch, j i‘

11]. Kammer für Handelssachen. in Leipzig klagen gegen ihre Ehemänner: Activa: Metallbestand X 652 274. Reihskassen- Inlande zahlbare Wechsel 219,650. —, Dal, * n0

e Lis d G, 21. No- | ber 1862 zu Berlin geboren, : : 1 zu 1) den Buchbinder Konrad Wolf aus Dom- scheine X 3485, Noten anderer Banken M 142 100 bräunlicher Anzug, na< dem Diebstahl neuer oliv 11) Commis Berthold E 65) Carl Friedri< August Pobleuz, am 22. Mai | evangelisch, ide bressen (Schweiz) . 4 [15009] Oeffentliche Zuftellung.

L , ; : E en c ; idenberg, am 5. Jimi E Â : Ff *ennzeichen : Im Gesicht 1861 zu Breslau geboren, jüdis<, ; : : 120) Commis Paul Seidet N c N Anzug. Besondere Kennzeichen : Im vember 1861 zu : 4 2, Januar 1863 | 1863 in Berlin geboren, 60 zu Breslau geboren, jüdif, j l / Wechsel F 4691 740. Lombardforderungen | [14988] ; farbiger davon. 2) Elkan Ißig Heinrich, am 2. Januar :\ (18 Friedrih Wilhelin Roeßler, am 20. | 1860 zu B M 9 Schei- ‘Der Fabrikant Carl Urbahn zu Berlin, Königs- | „„¿! 2) den Markthelfer Paul Mißbah aus Jahna, é. 1203 500. Sonstige Activa M 530 714. Kölnische Privatbank. Selvure over Auen Mrk a ris Schildberg, geboren, moe, 420 S t Sa boren, 121) ÎInstrumentenmacher Bruno Alexander Schri raben Nr._18, vertreten dur< den Rechtsanwalt | Beide zuleßt in Leipzig und jeßt unbekannten Auf- Passiva: Grundfapital M 3 000 000. Resferve- Ueberficht vom 15. Juni 1886. | 787 Stee>brief. i 13) Gustav Jacobsou, ai 10. Januar 1863 zu | Ja! n Gustav Adolf Alfred Tacuzlev,- i r dajelbst, klagt di Bertha | [roalts, auf Ehescheidung, und zwar: zu 1) wegen fonds M 750 000. Umlaufende Noten 4 1 763 000. Activa. [14787] Arbei ter Gurski, angebli im in, Kreis Wismar, geboren, israelitis{, ÿ air! vágad: 122) Kaufmann Gustav Fidert, Snbabeein g afrüheren. Fine B. Ficert, E Er AORAING, s: B en bós- | Sonstige tägli fällige Verbindlichkeiten 4 53 958. eiden E s E O ate l i Sarl reren von großer Statur, P Kaufniand Hugo Friedrich Conta Koebke, e i ‘Farl Ernst Raasch, am 12. Ja- am 1 y L D E V l amirione am 2. De» ‘i i t, jet ! (li zung, Und laden die Beklagten zur | An eine Kündigu sfrist gebundene Verbindlich- |-Reichskastensheine. 17,000 E ait R zt in Neu-Weißensee 3. Juli 1856 zu Schneidemühl geboren, Di M geb 23) Carl Ludwig R : Gs zulet in Berlin wo bnhaft, jeßt unbekannten Auf- | et rier i i le | Selten as 1 SON S EN 4 ; L / lihem Vollbart, zuleßt in “1 4 | am 18. Juli zu SMnel gs 1862 zu Berlin geboren, é ; ‘boren, x im E ata B | 2 Ctm ne fonte Pee S Win de 1802 Cercfoe Passes U LS Moite mun Ba 4M S Bt een | eres Be aus | m, Bedi Bowalite am H, S | mt 1 p S edigo Nobert Micter, | ne? H jy Bla lame aeroi am as e Bs n 2 O R E od L Leipzig auf 44/93 690 M R E Lombard-Forderungen . 867.309 die Untersuchungshaft wegen \ seßbuhs in den auf Friedrih Wilhelm Otto Koitzsch, | am 1. Januar 1862 zu z Ms 15e Raaek am 20. | zu Berlin geboren, No= a Hay Bekla A A erat den 29. Oktober 1886, Vormittags 9 Uhr, E Die Direktion Effecten A 46,500 S. 242, Ls s e I it J. 208/86 L E ‘Dezeribar 1861 zu Kleinwittenberg, Kr. dri 2 E 2 Roll ¿eboren h 125) Garl EE Bell Teuber, am 14. No=- S s } i : je ei i , : S ' ; i ande d. 27. : : er 1862 zu B O in geboren, ren, TA Ee ; der Aufforderung, je einen bei dem gedachten Sonstige Actvta 408 500 ften wider i b vangeli\< ovem Ó Carl Friedri Nog- | vember 1864 zu Berlin g g räsentirten Wechseln über je 300 H mit dem | Wik s ) | N E s ' t. : Wittenberg, geboren, evangeli) <, 71) Arbeiter Ernst Albert Carl Fr c (ichard Bernhard Thiele, am 25. Juni Antrage, die Beklagte kostenpflichtig zur Zahlung L att Ope d dieser | [14797] Wochen-Ueberficht Grundkapital Passiva. r ersuht, denselben zu verhaften und in das | 17 Graveur Oswald August Hugo Buen m ¿éi am 7. Januar 1862 zu Berlin geboren, Ag ep due h E A von L Fe ebst 6% Zinsen von 300 g a O Aula ber lagen Betaunt gémads E der Städtischen Bank zu Breslau Reservefonds : C Ya 6000 Untersucungs-Gefängniß zu Berlin, Alt-Moabit | 16, Ras Roher Kren am 9 April 1859 zu | 72) Zeichner hann FUEOA Ls Amn 127) Kutscher Johann August Bernhard Thiel, S . © . e 9D, A s E c a t . ¿ 5 Ï . . . . . ° . 1 e x 1 , d, A L 8 Be L î I i ; « U : i‘ es 1835 an Kläger zu Mlincideiti: T Urtheil cu Leipzig, den 12 Juni 1886. Activa. Metallbestond 1049 587 Æ 52 g. | Umlaufende Non 2,065,080 R e T Juni 1886. Freundöthal. Kr. Kolmar i. P, geboren, 5 A Emil ‘Otto : Rauhe, am 23. April | am 9. September 1862 zu Lanken, Kr. Guhrau, g wegen Sicherheitsleistung für vorläufig vollstre>bar par Ge otror Dblling, ; Bestand an Reichskassenscheinen : 19 105 6 Bestand | Täglich fällige Verbindlichkeiten . 493,200 Vaxiin, | 6, Aprik 1862 zu ecflären, und ladet die Beklagte zur mündlichen Berichtssreiber des Königlichen Landgerichts. an Noten anderer Banken: 430500 # Wesel; | An eine Kündigungsfrist gebundene Verhandlung des Rechtsstreits vor die erste Kammer E

Der Untersuchungsrichter n S(hneider Adalbert Linke, am KUNd!( zu C 4813819 A 83 S. Lombard: 3115200 « | _ Verbindlichkeiten für Handelssachen des Kömglichen Landgerichts I. zu | [15010] Oeffentliche Zustellung.

67) Gymnaîtiker Carl August Redel, am 23. März | nert, am 22. April 1864 zu Liebenstein geboren,

weren Diebstahls aus | nuar 1863 zu Charlottenburg geboren, evangeli,

: boren, katholis, A i: : ; t S D : ) 1863 zu Berlin geboren, 2 98 i 8car Richard Voigtmann, am: 9 110,900 bei dem Königlichen Landgerichte I. u S Kr. Kolmar i. P., geboren, 7 D Ci garrenmacher Gustav Da Rehwaldt, 4 L Mrg g O Eee, 2 x A vf o , , E N E 2: j 28 Œœ bruar 2 S zu S ' & c ; iva: | Sonstige Passiva. 20,000 Le am d. Fe L : 829190 M 50 S. : E , Berlin, Jüdenstr. Nr. 591], Zimmer Nr. 68B, auf Die verehelichte Tagearbeiter Genovefa Müller, Effekten : 829 19 90 S. Sonstige Aktiva

z : E B i lf am: î C amn 16. Februar 9, H Gustav Ludwig Niedel 129) Johannes Franz. Moriy Wolff, R 14788 Ste>brief. i ; 20) Carl Hugo Max Lehmaun, am , | 75) Ütbograph Hermann Gusta : i 1862 zu Berlin geboren, den 21. August 1886, Vormittags 10 U eb. Schiller, in Hotenplaß, Oesterr. Schlesien E e D dkapital: 3 000 000 Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, i Gegen ba na Genen N ses Deine 19604 sd Biillenbery, Ar Witlknberg, gehoben am 27. Mai E zu fo otne Por de 11. Januar “D Sueen, Richard Wolff, am 2. November: en 21. Augusi E Ld bax bai 1 Maat dean i / assíva. Grundkapital: e l E | bn: Sulande ¿tbibaxen Behn M 98,300. —. Oed, aur L R i d A auf ber 51) Kaufmann Emil Ludwig Otto Liehmanu, | 76) Pa as : ì 1862 zu Berlin geboren, |st Wirschke,, M A terung, e E RFIaG ten So 1) den Dachde>er Josef Kautschor, früber in serve-Fonds : L Panlnoten im Umlauf : E i orm, weiler M Jun Birkenwerder beschäftigt 2 Mai 1860 zu Berlin geboren, 1863 zu Berlin si Rose am 14. Mai 1863 zu | 131) Günther Carl Gustav Ds E a dess Boitellung wird Pommerswig, jeßt unbekannten Aufenthalts, apital À 834 120 A A S O u (14989] M s S 4a Bais pf 30. _Mai cr. in dortiger s Kaufmann. Carl Peter Michael Lepine, am G E t N i 96. No- E ia e omaad Paul ŒWoeller, am: dieser Auszug der Klage bekannt gemacht, 2) die Erben der Marie, verehel. Kautschor, geb. | bundene Verbindlichkeiten: Æ S Z. Son- Bank für Süddeutschland gelb herumgetrieben hat und seitdem si verborgen 21, November 1860 zu Berlin geor Ries 78) Louis Oscar Theodor Rothe, am 26. No 4. August 1862 zu Berlin geboren, : : Verlin, den 1. Juni 1886. Schiller, nämlich: | stige Passiva: 19336 A 97 H. Eventuelle Ver- Stand am 15. Juni 1686 . bält, ist die Untersuhungshaft wegen oor 23) Kaufmann Georg H n L # vember 1863 zu Berlin géboren, 14. Ja- | 133) Leo Wertheim, am 16. März 1864 zu. j : Stuhr, / a. den Josef Kautschor zu 1, i bindlihkeiten aus weiter begebenen, im Inlande - e Brandstiftung und s{<weren Diebstahls ‘in den | m 16. August 1861 zu Berlin ge id, am 22. März 79) Carl Julius Wilhelm Nückert, am 14. Berlia acborts j GeriGtsfcreiber des Königlichen Landgerichts I. M / Cl E N O us fe e Tou jahlbaren Wechseln: 132 895 4 06 9. Activa M Akten 11]. I. 804/86 E Paften und in däs 24) A i ri bts AEBRRE nuar 1863 zu Mad galt Albert Runge, am 134) Carl Otto Ernst Wiegel, am 10. Augufb: j ul K t durh ihre ater A ; . F8 wird ersucht, denselben zu verha 4 | 1862 zu Berlin ge ; . A | 80) Arbeiter Hermann Franz Alb ¿ Berlin géboren, / R Falie ane Bustellung, f wegen Jajei Haute einem laut Schuld 0) i Va Meta and 5,099,533 ÜUntersuhungs- Gefängniß A E N S E E 17. März 1863 zu Dal brntkowsky am 29. Ja- 10035) Carl ‘Franz Gustav Woyeiekowsky, am Bredlau, Froifurger Straße M 42° vertrete dur | fdcin vom 15 Februar 1379 dem Balsacto % 7 | Stand der Frankfurter Bauk 3) Raten -| 24,980 erlin, den 11, Sun 1 | 998)" usa Nobert Hugo Gail Lene, am | "81) August Mar Paul Nuttowsky, 24, fieae O E E e Vi Iaitar dle A p. aller Berbinans-Mosten t | anber Degorbenen „Ehefrau Marie Kautthor E Gesammter Cafsenbestand (7207-197 i vem ibniglilen Landgerigte 1 | 1 e o Eni Werner Linzbach, am | "89 Hermann Wilhelm “Mar Richter, am | 130) Heinri) Aber ias dur) ihre Direftion, wohnhaft in Wies, as Ae | "die Beliadten u ebel, mie pem M Reliva. Bestand an Wechiclg enbestand | 5-507 487 been ide L baare sQuen, | 5, 2, Matimilian Emil Algrant 19D enc Wei Wiltelu: Mie, am 25. Zar | 187) Sattler ssricdrith Carl Paul Wienefe, am r) ihre Virektion, wohnhaft in Wien, aus An- Cl | ' : s : : «LC,DCZ, i : Größe 4—d, ' 8, il 15 pa o i : ann e S 1862 zu Stape , lehens-Obligationen, mit dem Antrage: E 5 9% dr seit dem 1. Januar 1884 zu zahlen Metall M6 4,522,700.—. . |Lombardforderungen .. ._.} 851,810 2 E Bart kleiner blonder S 98) Schlächter Qua N oos Locke, L Ca Berlin geboren, L L n N, E Cart Theodox Johann Wulf,, am. T. die Beklagte zu verurtheilen, an Kläger : / und. die Kosten des Rechtsstreits zu tragen, das Reichs - Kassen- . [Eigene Effecten 4,074,582 Kinn \piß, Gesicht länglih, Sprache: spricht ge am 1. Januar 1864 zu Ber in A A N 34) August Carl Ludwig Nuprecht, am 15. 99. April 1863 zu Warin, Kr. Wismar, geboren, a gegen Herausgabe der Obligationen ihres Urtheil auch für vorläufig vollstre>bar zu er- heine 7 X00,700.—, - Immobilln 433,159 brochen deuts<. Kleidung: Er trug einen \{<warzen 29) Kaufmann Jacob Gustav Kr. Soldin, | 1864 zu Berlin geboren, | Runschke, | lutheris< 20D und 0E De LSTEN Frit ded und Teer die Beklagten zur mündlichen Verhand- e 934,800.— e a a 5 aci bis Schlapphut. 28. September 1862 zu Berlinchen, Kr. / dri<h Wilhelm Runschke, , 1. Mai 1886 laufenden Coupons und Talons | lung des Rechtsstreits vor das Königlihe Amts- -

! 85) Arbeiter Carl Friedri< Will ! r Marx Theodor Anton Weylsmann, M 5,570,200 132,202,606 | PENRE E geboren, mosais, am l April 1862 zu Woidnig, Kr. Guhrau, ge 23. Sanuar 1863 zu Dresden geboren, evange je 200 Thaler oder nah ihrer Wahl 600 4, | geriht zu Leobs<üß auf edel bei der Reichsbank . '399/ i

; e Gut tg dt, am : ng. 30) Commis Friedrih Louis Marquardt, lis, i :

e e Cl A 1886, Vormittags 9 Uhr. | Maben bei d L E OUILEAs e tate Gnade 6 Pressenthin 5. Mai 1862 N Se ea E Carl Jacob Reith, am 23. Dezember 1862 t Handlungs-Volontair Oscar Waldmann, usammen 600 Thaler oder nah ihrer Wahl | den 24. September 50, Vormittags r. elel-Delland 449, i i 5 N 29, 83 wird das offene | geboren, evangelisch, ; t. I evoren, evange, : » 2 zu Breslau geboren, jud1]<, 1800 «& nebst 5 0/0 Verzugszinsen von 400 g Zum Zwecte der öffentlichen Zustellung wird dieser Vor E gegen Unterpfänder . . 2,230,800 +4 Rep de v P: O T bom 0. Mai 1884 | 31) Kaufmann Bernhard Me, am | zu s Bäder Ferdinand August Wilhelm Nieloff- Wt A Dr ittstoe, am 12. November: 1865

lern = 1200 Æ seit d 1, Mai 1886 | Auszug der Klage bekannt gemacht. igene A N z 7 O e a M [U@ ihrte igarren- | 17. ar 1860 zu Allen ' ber 1862 zu Soldin, : e E a ‘von 200 Tae 600 seit der | Leobschütz, den 10. Juni 1886. Effecten des Reserve-Fonds. . 3,964,100 E a Amortisationsfonds 97,696 bezüglih des unter Nr. 29 aufgeführten Cig 17. Janu aim 19. September Klagezustellung, i;

i i Berlinchen, Kr. Soldin, geben ; ; : N È S losser Paul Hugo Max Matthias, am i E, | u B R Lindner, Sonstige ActÈta 654,900 | ‘7 Nit Va M. M 14,257,900 machers Isaac Tisch hiermit zurü>kgenommen u E P ul Bugo Ma O E e rio mien, 2 Blinden, K: Solih, gebora 2 b. ferner 7 #4 70 H Protestkosten nebst 5% | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Darlehen an den Staat (Art. 76 der * . e Noten in alter

Berlin, den 8. Juni 1386. Ziera, am 12. Februar 1861 zu Berlin gsboren,. Zinsen seit der Klagezustellung zu zahlen ; Statuten). ..

; i ärz 88) Buchhändler Georg [isried 61 1 Währun 94,470 ltschaft bei dem Königlichen Landgericht T. | 33) Maler Oscar Eduard Malitz, am 15. März e L S 1864 zu Neucnhof, Kreis Eisenach, 113) Schreiber Adolf Emil Simon Zinke, an “RLEIR A D 1,714,300 VI. Täglich i i Guthaben S 93/755 77 Staatsanwa E L B Zl aGRs : 1862 zu Berlin geboren, i II. derselben die Kosten des Rechtsstreites zur Last | [14868] Armensache. Passiva. i f S |

Se 2 : derew leßter: le Kosten Vie L : i: ä VIT. [Diverse Pas : : 89) Ludwig Theo : fämmtlih unbekannten Aufenthalts, Gon 1 zu légen, einshließli< derjenigen für Anordnun Oeffentliche Zustellung. Eingezahltes Actien-Capital . . , 417,142,900 is Kirstein, am 26. März | 1863 zu Berlin geboren, O 97. i 1861 zu Berlin geboren, thaltsort Berlin gewesen ist, und olizichung Ta Arrestbefehls des Giiaan 0. 447/86. Ceis li e Bitimader in Reserve Fons L; 3,966,100 32,202,606|69 Der Maurer Adolf Qs P a geboren, 15% atinaun Georg Paul Carl Miethig, am ur Wilbeim Ludwig Paul Sommer, am C N E Aufenth Königlichen Landgerichts vom 18. Mai dieses | Bingen, ett ohne Gewerbe, in Eltville w hnhaft, | Bankscheine im Umlauf. ..., 9,726,600 | Eventuelle Verbindlikeit n Jncass 1855 zu Birkenwerder, Kre ist dur rehts- | 18, November 1864 zu Berlin geboren, L tember 1862 zu Berlin geboren, haQueas ihtige in der Absicht, sih dem: Jahres Aktenzeichen V. Q. 1286; Pebtéeton ‘durch die Rechtsanwälte Bucktiravel R Täglich fällige Verbindlihkeiten . . , 5/580,200 gegebenen im Inlande za bärín Wewselt N N nal wona eto zu Rirxdorf | 36) Paul Franz Meyer, am 15. September 1863 01) Sgilähter Johannes Franz Mugus Sassen- ae E ben Dienst des stehenzen Heeres. . das Urtheil für vorläufig vollstre>bar zu er- und jun. zu Mainz, klagt gegen Andreas Klü, 6 rhir dite ilt i E 0 vos 16. April 1886 wegen unerlaubten Auswanderns iu era gerer ill Bernhard Müller , am | berg, am 1. Oktober 1862 ‘Gustav Steffen; am oder der Flotte zu O a rev | Sierbell in Dane ber A proc Betteslenbe befannien Aufentfalt, were Ane Bb oline | „Debint li, nuit, 0.0, GUD, 10 Age E O A Seen s E e Bi Mde enhdeter das E ies sich außerhal ) i j m j x Sa . . . i c # ù uar r r S 4 ] mt Nen tb mit uft ita Corvont Unt T Lóns, Klage C j e hel S iem "Beit ShultsGneg angte 135,300 Bremer Vank. A ee ertodié diese Strafe zu vollstre>en und | 38) Commis August Oscar Müller, am 29. De 3) G oldarbeiter August Franz Albert Schoen erreichtem : ennwerty mit laufenden Coupons und Talons, | Kläger für die Dauer seiner derma igen Hülfs- ‘x , adi ) f - und ladet die Beklagte zur mündlichen Verhandlung | bedürftigkeit, vom 1. Ma S E

i i i 22. März | geboren, evangelisch, u iner, | 4. Dezember 1865 zu Berliu geboren, ia... } 9281/20382 [14791] Offenes Ersuchen. 34) Max Wilhelm Richard Maaß, am dor Friedri Otto Schreiner,

3,185,500

) ; ; _„Huguit Gran des Bundesgebiets aufgehalten zu baben. i 1886 ab beginnend, eine Uebersicht vom 15. Juni 1886 zu den Akten E. 359/85 hierher Nachricht zu geben. | zember 1863 zu Berlin geboren, feld, am 18. g 1862 zu Berlin geboren, des Rechtsstreits vor die vierte Civilkammer des monatlihe Rente von dreißig Mark, monatli Die noch nicht fälligen, weiterbegebenen inländischen t j

Í . 140, L. St. G. B. : Nixdorf, den 8. Juni 1836. 39) Friseur Hugo Robert Mar Münnich, am 94) Klempner Franz Wilhelm Carl Schult, am | Strafbar nah $

Activa. f

Königlichen Landgerichts zu Breslau auf vorauszahlbar, zu zahlen und die Prozeßkosten zu Wechsel betragen M 967,900.

A ; Berlin geboren, : LEEO N ; Dieselben werden auf ittags 92. Uh! Metallbestand k 1,298,016. 28 Königliches Amtsge mtsgeri<t. 9. N n U Ma Mulla>, am 28. No- L A n ce oten am 19. Dezember | den 14. Oftober 1886, Vormittag den 30, November 1886, Vormittags 91 Uhr, | tragen, und ladet den Beklagten zur mündlichen Die Direction der Frankfurter Bank. Reichskafsenscheine. . .. , ‘193540. 7

vember 1863 zu Berlin geboren, vor die Strafkfammeor 1. des Königlichen ns mit der Aufforderung, einen bei dem gedachten | Verhandlung des Rechtsstreits vor die erste Civil- «D. Biegler. H. Andreae. Noten anderer Banken ¡ 58,500. , [14842] Gerichte zugelassenen Anwalt zu bestellen. kammer des Großherzogl. Landgerichts zu L N

L ; z : erlin geboren, t ; Alt-Moabit 11/12, 1 Treppe, R E Oa ' Strafsache gegen den Müllergesellen Jo- | 41) Friedri<h Carl N Müller, am 18. DE 100) ‘Richard Oëear Max Schlin>, am 17. Juni agg Meh wityr ade geladen. | Gesammt-Kassenbestand M 1,480,056. 28 S In & ve d boren Al. März 1863 zu Borgstedt, | tober 1863 zu Berlin geboren, fe, am 9. April | 1862 zu Berlin geboren, i dolf Schultze G Bei unautschuldigtenm Ausbleiben werden; diesen Zum Zwette der öffentlichen Zustellung wird dieser | deu 15. November 1886, Vormittags 9 Uhr, | [14990] j Giro-Conto b. d. Reichsbank "990 418. 59 Mes Li obnkaft in Hannover, wegen Verleßung der | 42) Arbeiter Carl Friedri Mahnke, . 2 Emil Rudo > Auszug der Klage bekannt gemacht. mit der Aufforderung, einen bei dem gedachten Ge- |- L 157 K v î Wechsel 30,360,955. 33 R bri Breslau, den 10. Juni 1086, rihte zugelassenen Anwalt zu bestellen. ci ziger a en crein. E 774305. e

; 97) Gymnastiker Max l und der gemäß 8. 472 dex Stzaf-Puazaß- R Wehrpflicht, wird, da der Angeshuldigte des Ver- | 1864 zu Berlin geboren, am %. Oktober 1862 zu Berlin geboren, auf Gr E. O j i; Lombardforderungen . 1,774,305, 63 : : Petschke, Zum Zwe>ke der öffentlichen Zustellung wird fts - A Gerihtssreiber des Königlichen Landgerichts. dieser Auszug der Klage bekannt gemacht. Geschäfts - Uebersicht vom 15. Juni 1886, ffecten . 2,463,122. 05

örden ausgestellte: / i E E 2a eodor Mar- 12. De- | Ordnung von den Erfaßbehör D S bescudiot ist, auf Grund der $9- 480, | rowdty, am 24 Dftober 1864 zu Berlin geboren, | 98) Ulfred Paul Robert S<hubbel, am r ven Max 1886. Activa Debitoren j 681,275. 94 25° #326 der Strafprozeßordnung zur Dedung der | 44) Hermann Carl Paul Matihes, am 16. Sw: 99) Emil Julius Stowahse, am 23. Dezember | Bertin, : ; ; Moyat, : Metallbestand... 41,056,176. 55 | Jmmobilien u. Mobilien . 300,000, Lee alige uldigten boliberweise treffenden höchsten | tember 1864 zu Berlin geboren, [14840] Oeffentliche Zustellung. j Gerichtsshreiver des Großherzoglichen Landgerichts. | Bestand an Reichskassenscheinen . 13,32%. Passiva. ; Die verehelichte Auguste Janowska, geb. Mefert, G

Staatsanwaltschaft ! : ï in geboren, E ; Zniglichen Landgeri 1... d der Kosten des Verfahrens das im 45) Arbeiter Alexander Ua ae 1E A e R Schubert, am 26. Dezem bei dem O l «. Noten anderer Banken 387,300. | Grundkapital... M 16,607,000. Deutschen Reiche befindlihe Vermögen des Ange- | thias, am 29. September 1864 zu Berlin g ! zu Labischin, vertreten dur den Rechtsanwalt | [14836] Oeffentliche Fustenung, Sonstige Kassenbestände . 177,777. 90 | Reservefonds . Sellmann zu Bromberg, klagt gegen ihren Ehemann, Der Neubauer Johann Gerken in enkeloh, Vor- | Bestand an We N V ewngpnrgióe Alexander JIanowsfi, früher zu | mund für das minderjährige unehelihe Kind der i « Lombardforderungen . abischin, je /

y Berlin geboren, 891,935. 83 i it Beschlag belegt. 46) Frit Rudolf Mertins, am 9. November 1864 Ver 01) Dafamentice (Carl Heinri Rudolf Schulze, 3,823,946. 80 | Notenumlauf..." 3837300. - : Eee, den 29. Mai 1886. zu Berlin geboren, l l 1,392,394. 05 | Sonstige, täglich fällige Ver- t unbekannten Aufenthalts, wegen bös- | unverehelichten Dienstmagd Anna Schülermann zu « e Effelen. . S E, T jung mit dem Antrage auf Ehescheidung : Heßwege, Namens Heinrih Schülermann zu Wester- f » sonstigen Aktiven . ie

j 2 zu Berlin geboren, __ | [14867] : beîm Königlicßea

Königliches Landgericht, 47) Swriftseger Ernst Carl Meyer, am 15. März am Det ohannes ‘Schaeffer am 16. März W U L Sie A Ÿ Man siad 908/638. 39 n Kündigungs rist gebun- od : Med Lindenberg. Roth 48 avetiee paul ermann Alfred Mielke, 1 n le Getag, 102 in H gerei. A folgende erni Ulrich Abraham aus Nisdorf,

| 1 e 039. Jung8[rt]! n- eder. s Es i 1864 zu Berlin geboren, e Schauspieler Theodor enug F Albert Fuiedrich ‘Carl Veekmann

e zwischen den Parteien zu trennen und den | holz, lagt gegen den Stellmacher Hermann Schü assiva. dene Verbindlichkeiten . 15,400,957. 87 i it der Abschrift beglaubigt : am 18. Juni ; 15. Februar | 104) au]p ; j 2) Matrose Albe

Beklagten für den allein huldigen Theil zu erklären, | aus Schweidniß (Schlesien), zuleßt A R S is Das Grundkapital M M #6 3,000,000. | Creditoren M 98,044. 12 , E Ms î 49) Johannes Richard Mifimaun, am 19. & 18. November 1863 zu Berlin ier,

und ladet den Beklagten zur mündlichen Verhand- eßwege, z. Zt. unbekannten Aufenthalts, wegen | Der Reservefond . .

lung des Rechtéstreits vor die erste Civilkammer | Alimente, mit dem Antrage, den Beklagten kosten-

S ‘ander Schmidt, |} aus Prerorwo, « 234,632, 35 | Verbindlichkeiten aus weiter s O : des Königlichen Landgerichts zu Bromberg auf pflichtig zu verurtheilen,

(L, 8,) Eigen, its. lin geboren, f ; ichard Paul ieémanuu ‘aus Beh4« DerBetrag der umlaufenden Noten 2,616,500. | begebenen, na dem 15. Juni Gerihtäschreiber des Königlichen E O Kaufmann Friedri U r, Swidau de . O) P Ia Wi Berlin - oren 7 Sni ice N Carl Martin D z N den 8. November 1886, Vormittags 10 Uh te Kind. von dessen Geburt ble n 08 0e D iletesen tägli fälligen Ve- "fälligen We<hsen .. . , 629,180. 71 [14253) Oeffentliche Ladung. (z,nofen d E L dei a A S Lb, La4 ca-Beblia geboren, : H Matrose Johann Ernst Christezh Fae>s aus + November o F, | nannte Kind von dessen Geburt bis zum vollendeten ndlihkeiten : un le , ; ; . Fes , 6 - | Pramort, ; Sade aaa Wind len mdr E Ae e e Lee % Go 108 1 Redacteur: Riedel 1 1 "E “Bei dern, a [1c 1 1 See Ln men, u mil L B N Leh Gg ad | Enn Theilen Marl Festhabes au richte zugelassenen Anwalt zu bestellen. ahre jährli 4, für die folgenden ebens- . Shed-Vepoliten. .., 485,712. 95 : edacleur : edel. Í : i ' ramauu, u reit y aun, am , N i il | Lüderöbagen, Nis« um Zwe>e der öffentlichen Zustellung wird dieser abet jährlich 60 MÆ, und zwar ble rü>ständigen | Die ‘an eine Kündi ungsfrist ge- Berlin: 1) loser Qu oi E Kreis Nieder- n e gn A 0a 108) Steiudru>er AEan e es go Aar 6) Johann Chriftian Friedri) Frank aus Nis« Auszug der Klage bekannt gemacht. Alimente sofort, die übrigen in vierteljährlihen | bundenen Verbind ihfeiten. . , 380,449. 70 Verlag der Expedition (Scholz). 30. Ememer êrt vanaditt | 16. Oktober 1862 wu Paul Hugo ‘Natebus, am | Iulius Schlenker, am 14. Ju d dorf, L E ' d Ho (zerland n C L N tee | S enn dolf Max Schanze, a 1. Mirz| H Carl Wiel adolf Fadinand Golzerla des Kniglithen Landgertchts. | vorlinso voller erren Alimente für | Weiter begebene im Inlande Zablbare Wechsel: Fünf Beilagen 16. Dftoher 1862 zu Vssews, Kreis Kulm, gborens | 1, HeShbinder Georg Nathan, am d. Dezember | 109) (mund Nuvolf aus Muukt, ai Beklagten zur mündlichen Verhandlung des Rechts- | Die Direktion des Leipziger Kafseuveréins, (einshließli< Börsen-Beilage). D Dbtan Friedrih Wilhelm Foehlish, am | 1863 zu Berlin geboren, ,

-