1886 / 141 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mittags 11 Uhr, im biesigen Amtsgericht8gebä ; e j 8gebäude, | [15126] ec ; ; : Zimmer Nr. 8 E n nes ün Ma E S (E E Ege DERENE des Schlußtermins heute | Zimmer Nr. 1, Gerichtsgebäude, Ringee,

Rosto i. M., ten 16. Zuni 1886. Kommanditgesellschaft Heinr. D. E. Meyer | Den 16. Juni 1886. ‘Wohl 2

Großherzogliches Amtsgericht. Abtheil i ey Wohlau, 9 i Zur “wer ce M heilung TIIT. hierselbît, ist nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Gerichtsschreiber : Ps H A I 006, Börsen-Beilage

e YEY termins d B ; i A z (L. 8) Wei, Akt -Geh. tens pur Beschluß des Amtsgerihts von heute _Gnädig. E als Gerichtsshreiber uf Königlichen Amtsgerichts

R L an Dai [oon Beszuninpsins, ® |0i=) Koufuröverfahren. zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Veber das Vermögen des Shuhmachermeisters E —— Es wird hiermit bekannt gèmacht, daß na< Ab- | Das Konkurs - e Vernard Gerwes zu Stolberg wird perdis am | 115125] Konkursverfahren. haltung des Schlußtermines das Kgl. bayer. Amts- altes Rurkan Sine Seligsohn e eht

7. Zuni 1886, Vormittags 114 U i i geri<ht Landsberg das Konkursverfahren üb ig wi ; L: : : =— verfahren eröffnet. y Îm Thuchmaies Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Vermögen der Dekonomenseheleute Josef io lenzig Mai anae Saiten tee E M 141. Berlin, Freitag, den 18. Ul 1886. ¿ ( erglei m

Der Geschäftsmann Gustav Gerla<h zu S Kürschners Bernard Niehaus zu Geseke wird | Veronika Müller von Prittrichin t äfti F ; m E E wird zum Konkursverwalter ernann ad zu Stolberg | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | vom Heutigen aufgeboben hat. a taa iti atis: p T E biete pat Men 4. Mai 1886 Me>l. Eis .Schuldverschr.|3{|1/1. u. 1/7.1101,00G Bs Staats-Anl. 75/4{[1/2. u. 1/8,/106,50bzG Ludwh.-Bexb. gar. | 2 7 M M E . o. ,

#; 18 . d f ? » . A . Ld * >= , e -: 1/0 m o 1 L A Ï

M apemgs én ragcct Cramer eee ae Juni 1886 d D: Lech, 15. Juni 186. Zielenzig, den 16. Juni 1886. Berliner Börse vom 18. Juni 1886. | Reuß. &.-Spark. gar. .4 |1/1. u. 1/7./104,60G do. mitiel 4 i/2. u. 1/8. 105,90B Lübet-Büchen 11 O

m. erichte anzumelden. SéataiTEeT Autüacei erihts\<reiberei des Königlichen Amtsgerichts. Das Königliche Amtsgericht. Abtheilung I] E S.-Alt. Lndesb.-Obl. . i vers<. |103,80G do. o. fleinc/4#/1/2. u. 2/2

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines öniglihes Amtsgericht. (L. 8.) Woed>, K. gesh. Sekretär. “-_ ia g Amtlich fesigestellle Course. Sächsische St.-Anl. 18694 |1/1. u. 1/7. 105,00G do. neue/351/

anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eincs E T Tarif- 2c. Veränderungen U Gun Spe. Sächsische Staats-Rente ? vers. [93.90bzG do. / / /

/

A

do O! O d

M _160,

.1.1/11.197,00bz Mainz - Lubwigsh.| 4?/s] 3314 [1/1.u.7]97,30 bz

u. 1/8 |—,— Va: E, ult j 97,25 bz

.1.1/10./104,50B Marienb. Mlawka| ?/3 | !/s |4 | 1/1. [48,5061 /{7.101,40bz do. pr. ult.| 48à47,80à48,10 bz /

/

do. L yp.-Pfandbr. 7445|! do G do. neue 794411

Gläubigeraus\{usses und eintretenden Falls über die | [19043] [150422] K : : B anes = 80 Ma Sé. Laadw.- Pfandbr. |4 |1/1. u. 1/7.1103,10bz : in $. 120 der Konkursordnung beibichnteten Gegen- Bekanntmachung. Konkursverfahren. der deutschen Eisenbahuen. „1 ideuna 434 Mar 1 Tres 10vd: N ant E M 1/1 u. E grit do. do. 1878/4

c ‘Mittwoch, den 23. Juni 1886, Kürschnermeisters Nobert Beyer ju Franken marie'n Dorothee n, verw. Göitsching,, ged. [14890] Ax, LAL, 190 Rubel 350 Mai j Lore Siering 20 f Waärttemb. rStaats-Anl (4 I 105.20G do. es do. fieine 4 | und zur Prüfung E E Sordetiingen auf TOU Eman Sr Ea Forderun- Abbaltung 1%) Schluktermine bierdurth aufgehoben. Altona - Kaltenkirchener Eisenbahn. s Bre Med L df pr Send E d9, S epbe Lo Eh (1/ i 1/7. 82,10B O abgest. 1 aja | 1/1. Q Sa Rate B Laa 2 | qu be he leo Vi, I d | Rast Ypiigaids Mtb Si e Een, var P of na E L R C IAARS [euen s L EZS [eut o ou E E Es H rreaiaie gar Gerichte, im Sitzungsfaale, R s N R 140, 141 Si in S de E ; 8 Bie ten erte ga M ‘eteicbs-Reglement Le Bri U. Antw, 100 y Braun{ hw. 20 Thl. -Loose —| pr. Stü 97,25B E ge A Lu 1/7. Bl G Q z 7 Se Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- Frankenstein, den 11. Juni 1886. L C: 1 Fahrpreise für Militär und Ausnahme-Tarifsäße do. [100 Cöln-Mind. Pr. -Antheil (34/2/4.u.//0- 129,950G do. do 81,106 = do. 21 conv. 1/1. 29,75 bz

9. :

2 ) K H : < . pr. ult. /

örige Sacbe in Besit tai Tarl Ret - [15028] ) für Torf, Dünger, Sand 2c. und Steine, in Kra Skandin. Plätze|100 Kr. Dessauer St.-Pr.-Anl. .34 1/4 “Cbriefe/44/1/1. u. 1/7.1103,20bzG = 30,20 bz böôrige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse Carl Ne ihel, Masfenverwalter. Konkursverfahren. treten. S Ie I R Kopenhagen . .100 Kr. Hamb 50Tbl.-Loosep.St.|3 1/3. 195,006 E Psandbrieie (L is u, 19. e S | 1/1. 180.75 bz

etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den E Das K i ü 50T > 37,30B do.

Gemeinsulduer zu verabfolgen ee A Teifien fon us Das Konkursverfahren über das Vermögen des Altona, den 13. Juni 1886. London Lübecker 50Thlr.-L. p.St 34 E. 28 DOA do. do. neue/4 [15/6 u. 12.1100,90bz® S | Albrechtsbahu . .| 1/1. u.7122,00 bz B de Wertung cufntegt, von dem Belie det | q qut Be n M0Ung, Bieroranere) Vesiters und Wirthes Caxl Dié Direction. Bio Le | S si26a0 _| Fit: Anfeide 18 com 1 1/0 N D | Wis Zertis U ete )e und von den Forderungen, für welche jie aus as Konkursverfahren über das Vermö dem Vergleihstermi 29 Mai E ————— i l Do. d pr, L Le ON ussig-Tepliß . 20,00 v1 M N Bee Befriedigung in Anspruch Johann Emil Spira, Kunst-, Musikalien- eh L due gg uver dts Ties A Tr dem 20. d. Mis tritt L Sa Vom Staat erworbene Eisenbahuen. do. 400 Fr.-Loofe volig. fr | Zu 133,50B Baltische (gar.)_. iu inet Tee “Mevos 2 ne eber bis zum 10, Juli S E 4 U aus die D do L Mai 1886 bestätigt ift, hierdurch russis<-Galizis<h-Norddeutschen Vecband-Güter-Cett 161.1064 Brsl.Schwdn.Frb. S: / L abg. —,— e Tobads-R egie:Act. "e s B Es l l u 7h04 40h) R TELS, zu Stolberg. führend, ist durch Schlußvertheilung E Lennep, den 13. Juni 1836. o erielbe enthält: EAO R RUNE. do. é Münster-Gnschede Str / do do. pr. ult. U do. pr. ult. E

dee S S E: Gemem 17. Juni 1886. j Königliches Amtsgericht. IT. Abtheilung. a. Ausdehnung des Ausnahme-Tarifs 2 für Dünge- Schwz. Pläge .\ 1 Hr,

(L. 8.) Beglaubigt: K d E O Ce K. Amtsgerichts : orre b. Eichhorn. mittel auf Transporte in der Nichtung von Deuts: Italien. Pläye ./100 Tr ( : eismann, Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt: sand na< Rußland, sowie Aufnahme der Station y bd, E

S

i 1 E | 1/7.1101,50 bz Mal Frdr. Franz. 92/5] 73 [4 | 1/1. [176.25 bs | 1/74101,60bz do. pr. ult.| 176,90 bz <. |1103,30G Nordh.- Erf. .… .| 0 | 0 [4 | 1/1. 39,90 bz

1

p-l ti d

¿W 1/3. u. 1/1. u.

er U u

g E fn

-

-

[=-) >

D

aSaSE D

P Om p -__ —i

R

D Drm Drt

a D 4 J Co n N b L #4 S

- o-

A Crt

o D

2 Cra os

-_——_—

wee Q wo D G5

160,20 bz do. St.-Pr.|5 | 51/4. |—— - 94 20 i i 0 Niedrsl. - Märk. Ste 1/1, 0,1/7./102,2564G | Ungarische Goldrente 4 1/1. u. 1 85,2064 4 | Buscbtichrader D. ; [4 [1/1.u.7184,75 bi —,— St de-Pos 4411/1. u. 1/7108 80B do. do. mittel\4 u. 1/7.85,70et.bzB do. pr. ult. 84,50bzG : e argarb-Pofener , 1. u. 1/7. ps L bo. do. fleine4 1/1. u. S Csakath-Agram. . 1/1. u.7 99,40 bi S y rela i isl i i Ï U j i Si .-PVr. abg. 3. Bezug v. $3°/0 C-0nj- i do. pr. ult. 5,00 bz de 5 1/6 ul12197.906s Q [14884] onkursverfahren K. Sekretär. (L. 8.) Rot, Assistent, als Gerichtsfchreiber. Linden (Küchengarten) in diesen Tarif. M E E N 107 V A 2606 M a A A E 103,608zB Dn bahn gar Í /6ul 220 Q i s Vermö Tri 149: F) [15061] b. Ergänzung der Nomenklatur des Ausnahme- hau. .. [100S.R.|8 T. 198,40 bz Oberschl. Pr.P.1149/ob.1.4.87/1/4,u.1/10.|—,— do. Papierrente .. . 5 [1/6.u.1/12.176,795B do. pr. ult. 134,25à135A134,90 b Trier. Ueber das Vermögen der zu Trier unter | 1%) Konkursverfagren Bekanntmachung Tarifs 6 (Eifen und Stahl). Warschau. -_- ————— ———— | Sels-Gnesen 49% [1/4,u.1/10.]—— do, do. pr. ult.| Elif. Westd. (gar.)| 5 (1/L.u.7197,30G T ‘Tocilbaber 1 Fside de ant In dem Konkursverfahren über das Vermö en des In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Die unter Berichtigu f Seite 3 gt bing E S Breslau-Freiburger 1879 ‘11/4.0.1/10. —— h E, 6 nl E Mo an L. 6 s Mae E D i de falle voscibse; | Hausbesiters ä isters: O Kaufmanns Reinhardt Heinri iegni ngen auf Seite 3 und 4 des Dukaten vr. Stü>k_ Os E o. St.-Gisenb.-Änl. d 4103,29 Gal.(GrlLB.)gar.| 8, «1 L ird beute, am 15, Junt 1886, Nachmitiags 1 Uhr, Etriegler in Gerihöhain ift tur Abnabme dec | Lan R bes Masse faibiithen: Die! alf den L Ai A n E O Sovercigns pr. Stück 20/28b1 Ausländische Fouds. d fla [Lu /71000G 2) io N das Ga alte ffnet , Nachmittags 1 Uhr, G luiremmung des Verwalters , zur Erbébuna A u t 16 E 7 berücksichtigenden Forderungen be- | Exemplare des Nachtrages U find bei den Ver Af rance. Sti San Bukarester Gn BAt f Ti S do T S E Gotthardbahn ç 24] 34 14 | M L A Der Rechtsanwalt Dr. Goerßz in Trier wird zum inwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei ragt 109 M, wozu 4059.30 4 24,45 °/o bandstationen unentgeltlich zu haben. S S 18 pr. Stü L De 0.29. 5 1/5,.u.1/11./96,(9 bz O ne O Bodenkredit 4 E 1 | G &ofl St.-A. | 6414 | 1/1 91 30 by a Konkursverwalter ernannt zum | der Vertheilung zu berücksihtigenden Forderungen | dez disponibel sind. Der Vertheilungsplan ist auf | Breslau, den 12. Juni 1886. Imperiats L 500 G fei s Finnländische Loose . . Stü |—,— ngarie S fbr 101.006 = | Stal Mittelmeer 4 \1/1.u.7[111,60G M M Ma s : „„ | und zur Beschlußfafs or (GBTeubt „erungen | der hiesigen Gerichtsschreiberei 1V., Zimm 9 aut, den 12. Zunl E do. r. 5 ramm fein . . . 4-7 do. Staats-E. 5. Lte do. do. Gold- fdbr. 104, = | Jtal Mittelmeer a Lud 60G bel pon Deittran IUD e pi G. Mlk 1996 mde Uertectbaten Meeindgciditóne fe E die | zur Einsicht der Betheiligten zie Tad id N Be bd vf wae i pêhde a Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. 20,36 ba olländ. Staats-Anleihe 4 6.u.1/12./100,40bz G | Wiener GCommunal-Äni.| 106,40G E do. pr. ult. 111,25à,70b4 erihte anzumelden. gensstüde der Schluß- | gemäß $8. 139/141 der Konkursordnung aufmerksam | amens der Deutschen Verbands-Verwaltungen. fie: Bankn. pr. 100 Frs... +- 80,69 bz Stalienishe Rente . . 5 .1/7.199,60 bz Kaschau-Oderb. 4 #4 14 [1/1.u.7]61,40bz Deutsche Hypotheken - Pfandbriefe. Kry.Rudolfsb. gar L 5 1/1. n.7|77 30et.bz G

i a S C0 ES 0D D O C E en _> o =>

SaSnSnBaS

or N

J}

o | | =

D V3 US d Ses

ma

Ï As das n N a [Ba oon

r pi pri [A ————. I. T | [E r

E ES .

en p pri brt brd da S S S DME L E Leid p i A I]

————

E wi Ua A ; termin auf : R E A bie Denis, ing | „LeN, IM, Null IROR, Voruettags L UIS E a a [14886] efterr, Banknoten pr. 100 Flei [a do. bo, MiS 11/1, u, T Eh Kursf-Riav. . - 11 | 0 [A EBLSE N Gläubigerausscusses L vor dem Königlichen Amís gerichte hierselbst bestimmt. gnit, M ; gu 1886. Die im Shhlesisch - Polnishen Verbande mit Russische Banknoten pr. 100 Rubel 1198,45 bz h rA S N pr. ult, 4 11/4.u.1/10 e z lt.-D fandbr. .|5 11/1. u. 1/7.101 50B Lemberg-Czern. J 64 4 1/5u 11/93 10bzG E e e S Dee angemeldeten Une: E Rat Rae U E vos Tel E, do 100 Ta Tow N E ult. Juni 195,508,75 01 Se orter Stadt-Anl. (6 [1/1 u. 1/7.133,40b4 Anhalt.«Dess. Pfandbr N 1/1: u, 1/7,102,3063G | Lüttich-Limburg .| 0 4 | 1/1. |8,60bz O Eten Moe: L | “Lippert, nkurs-Berwalter. zebühr von 1,22 Kopeken pro 100 kg f ult. Juli ,75 bz r e “e (S Gi Ld SLBD l orf Teck 100,.00G Mosfau-Brest derungen auf Hoe Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | [15062] diesem Tage an au< für diejenigen Güter, ta Ruf. Zollcoupons 322,90à,60bzG Norwegische Ankl de 1884 4 15/3. 15/9. 102706 L 9 “do 1 vers). 10 106B Deli Fr SupS é Freitag, den Á Juli 1886, —- E ; Konkursverfahren. B va Abladen auf Stationen der Lodzer Fabrik- Zinsfuß der 2 eichs Oefterr. Gold-Rente 14 [1/4.u.1/10. 94,50B do. do. conv.|4 vers ° 101,10bzB do. Pr. ult. vor dem unterioiänein bte U j N K K. Amtsgericht Herrenberg. Mr Konkursverfahren über das Vermögen des S die Parteien felbst bewirkt wird, zur onds und Staats - Papiere. do. do. FL4 [1/4.u.1/10.194,50B D. Grkrd. B. Ill. Isa. u.| Pie Oesterr. Lokalb. .| 44] R t Ae De theilung III, Nui i S ret Leg Johann Georg | ; S Daa Sa Hermann Scheibe Breslau, den 14. Juni 1886 Deutsche Fe e Anleihe/4 1/4.u.1/10. 106,40B do. do. pr. ult. R IIIb. rj. 110 3s 1,0,2/ 497,70 b B do. pr. ult. M imer Nr. 16, Termin anberau t „O Tee: Ma Bree n Unterjettin en, A E S E ie Königliche E senbahn. Direktion Preuß, Consolid. Anleihe\4 versch. S ps Papier-Rente , Ira L E do. E n A: / n 248 E De 42/20] «N nen, we , D Beschluß vom 16. Juni | 8 D. S vird, nachdem der 7 . 134/1/4.0.1/10./103,1 0. 0. ._(4%/1/5.u.1/11.100,0U 03 do. . rudz. Ld «U, L/ C h UuGt 981,2: rue n in Me e, Be zur Konkurömasse E auf Grund des $. 105 K. O. eingestellt | dem Vergleichstermine vom 25. Mai 1886 an- Namens der Verbandsverwaltungen. E atiulehe ¿a i l 1 B i I. 102:9063G do. do. pr. ult. 4 N Dts. Gr. Präm.-Pfdr. 1.34 1/1. u. 106,40 bz G do. Elbthb.6pSt| 3i| 24 ¿s | Un, S U Ocm a Au A ge is a ied en. GeriSóotiat ; ene Zwangsvergleih dur<h rechtskräftigen | [14888] do. 1850, 52, 53, 62/4 |1/4.u.1/10./102,90bzG do. do. ._,/5 [1/3, u. 1/9.82,00 bz do. do. II. Abtheilung /34 1/1, u. 103,60bzG | do. pr. ult E G afi g )bz I Vie, Beroflttun atr a) R Ben erihts\<reiber Sigmund. oben T nämlichen Tage bestätigt ist, hierdurh | Am 20. d. M. gelangt der Nachtrag IV. zu dem Staats-Schuldscheine . .|34/1/1. u. 1/7. 100,70 bz do. do. pr. ult. A Tot B D.Hypbk.Pfdbr.IV.V.VI p : S aa E fu 381441 nu7 T der Sade und von den Forderungen, für welhe sie | [15119] Konkursverfahren | Schweidnitz, den 15. Juni 1886. elte ebl auste Meidung Einführung, Der Kurmärfishe Squivo. N} 1 u 1/7/9970 do, Silber Rente p /Cu1/10 60208 do. do, 14/7 [102.006G* 2 | Russ.Staatsb.gar| 74 15 11/1.u.71129 B 1r.f N ooo Belmebiauno in An- j Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. elbe enthält außer Aenderungen und Ergänzungen Nen E O) Ser. 1/1. u. 1/7. 6 do. do. pr. ult.) Orsdn. Baub. Hyp.-Obl. 3 .1,1/10.97,00G do. pr. ult. 5 11/1 E

13 [1/1u.7.|67,00bz

4 |1/1L.u.—— 378à378,50 by

5 | 1/1. 163,40b4G 63,00a63,25 bz

15 [1/1.u.7270,50G

@f9 10170114

Q S fs oel ol

\spru< nehmen, dem Konkursverwalter bis Das Konkursverfahren üb Ö Es der Spezial-B j Sh TSY V T 2 : : : O x F ae L S zum E, l ._über das Vermögen des ——— pezial-Bestimmungen zu dem Betriebs-Regle- ¿ b 250 Fl.- 85414 | 1/4. [110,706 ‘-Vfandbr. t „u. 1/7.4106,50G Rusf.Südwb. gar.| 9 | 9 4. d a zu machen. M I. Steilberg zu Ovenhauseu | [1508] Bekanntmach! ment, der speziellen Tarifvorschriften und des Tarifs E 6 E 1/1 T 12 00B D Ea toose 1868| pr. Stück 998 30G Q "di ad “u Anl do. do. große 5 | 9 4 1/1. u.7/69,25 bz e A E O DOO De NE «Bad Mouturfverfßein ub ew L lbe f Vie Wionoe Ble dein Catlts Ar il Breelauer Stadt-Anleihe/4 |1/4.u.1/10,[103,90G do. Meder Loofe . . .|9 (1/6.u.1/11118,40b3G | do. do 4 1/1u. 1/7[101,6064GS | Shwelz.Centralb| 4) 4 4 | 1/1 97-7061 Dec ; d E 9 rèn über das Vermögen des : n Oswigscim transito, für die Yo Mul ei 9 n 1/8 1102 60G Ï pr. ult. s _Hyy.-Pfd.1. rz.125 44 1/7/117,00G o. pr. ult. ,70 bz

Geri Li S) Stroh, / : Höxter, den 7. Juni 186. _ Kanfmanns Otto Heyer zu Schwiebus ist auf- Weichenanlage Cleophasgrube (nur gültig für die Casseler Stad bt Anl 1A L Ur 10100G V v Pr 86d —| yr. Stü [285,70 bz bed E O4 \<. [100,00 bzG do Nordost.| 0 | |4 | 1/1. 55, 501G_ Sericht6fchreiber des Königlichen Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. gehoben. Schlußvertheilung ist erfolgt. nah dieser Grube bestimmten und an dieselbe harloten 4 (1/1. u.1 Mle do. Bodenkretb.-Pfdbr.|44/1/5.u.1/11.|—,— bo do. A “u. 1/7.1101,20bz B do. pr. ult. 55,20à55,40a55, 30 bz S E 1/1. u. 1/7. —,— Pester Stadt-Anleihe . .\6 1/1. u. 1/7.88,60G ** S | Meininger Hyp.-Pindbr.\& 1/2. u. ‘7.1101,30G bo. Unionb. 0 | 014 | 1/1. 7740S 1/4 102,60G do. do. fleine/6 1/1. u. 1/7./88,75bzB | do. Hyp.-Prc:m.-Pfdbr. 4 | 1/2. 123,40 bz do. * prgult. (6,75à77,40 bz L 4101,60G Polnische Pfandbriefe . .|5 1/1. u. 1/7.162,00 bg*® Nordd. Gcdkr.-Qyv,-Pfb. . u. 1/7./100,70S „do. Westb. 4 | 1/1. 19,50B . [102,10G do. Liquidationspfdbr.|4 |1/6.u.1/12. 57,60 bz*® do. do. conv./4 1/1. u. 1/7./101,00G Südöst.Lmb. p.St 1/5. 1187,75 bz

1101,60G Raab-Graz (Präm.-Aul.)/4 15/4. u. 10. 99,50et.bB Nürnb. Bert amn (1/4.u.i/10. 100,60G do. pr. ult. : 187,00 bz

wr

a O5 E

M900'701’a100 s

| 0 E Schwiebus, den 12. Juni 1886. adressirten Wagenladungsgüter), für Eil- und Stüd- Elberfelder Stadt-Llig. (70 gonkuröversahren. 1 Beschluß tes, den (ut qm Verse m be Quibose Mofer Ls, Y ntl Siadt d ée Sintildvcrfalien fiber bas. Berins n ban Rot Aber d j erichts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts. Gi ie am 1. Juli d J. für den Wagenladungs- Mf M1 Gron ‘Dblig. dei Aanfitianns Sans L über das Vermögen | F Ka f n über das Vermögen R A S üter- und Vichverkehr zu eröffnende Haltestelle Preuß. 2 P Did di e an Lange, in Firma C. A. | u was Ernst Gustav Weihrauch [15039] Konkursverfahren Schoenborn (welche gleichzeitig für den Personen- Rheinproviaz- is: L 8 Het h Präsidentenstraße 5, ist in A O . G. Weihrauh zu Jauer wird D y . und Reisegepä>kverkehr eröffnet wird), einen Aus- Westpreuß. Prov.-Anl1. 71103/5606 Röm. Stadt-Anleihe 1/4.u.1/10 (98,90G 1100,758 Ung.-Galiz. (gat) /1.u.7171,90bz L ( on dem Gemeinshuldner gemachten | dr aufmann Friedrih Hoppe zu Jauer auf seinen as Konkursverfahren über das Vermögen der | nahmefrachtsaß für Schwefelsäure vom Kaiser Wil- Suldv. d. Berl. Kaufm. Uo 2 Bn b ¿ ‘1110198 906 /

do. o. / « U. : 1/1, 9 orshlage i i [ei ih8- / è i ; Y : i u. 1/7.1118,00G8 o. T1. Gm.|4 |1/4.u.1/10. 98,906zG omm.Hyp.-Br. I. rz. 1205 1. 1/7.1113,25B Vorarlberg (gar.) i/1.u.7181,75baG O P zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- Antrag von dem Amte als Konkursverwalter ent- Handelsfrau Auguste Reinhardt, geborene | helmshacht bei Morgenroth nah der Friedenshütte, Berliner / 110'30G Rumän. St.-Anl., große 1A ü Ur ; Pa Opp u. IV. 13.110 ‘u. 1/7107,60b. G Warsch.- Terespol Mae 100,50 bz

bunden. Bernheiden, zu Stettin, wird hierdurch aufgehoben. | sowie äßi é H 1E do „u. 1/7. AEE M67 d . Juni tieas i ; : Stettin, de c gehoben. | fowie ermäßigte Frachtsäße für Dziediß und Ds- i i [8 (1/1, u. 1/7/109,00bz do. I]. rz.110 “u. 1/7./105,00G do. do. l. /4u10]/101,00bz egn E VenialiSen Am E wig eas L O ee a Ves V Lu Oi S R i i gi B F E ‘u. 1/ 1040B M Meine n u. 1/7. 109,00G bo. TIX. £3100 . u. 1/7./100,90bz War.-Wien p.St.| 1 | 1/1. |267,60bz Neue Friedrichitraße 13, “bof "links es walter B e a irians Mia E wischen der Haltest lle Sih An n O: Landschaft Central. .|4 (1/1. u. 1101/80 bz do. Staais-Obligationen|s 1/1. u. 1/7,/107,40V do. I. rz. 100/4 1/1. u. 1/7./100,30bzG E Ib hr ult. / L000 : C E s / L Ï E S elle önborn und den Statio- | 1 N ‘1 1/711002 ; Flei 1, u. 1/7./107,40B .Bod.-Kredit-B. unkb. eichselbahn. 1s/4.u.1075,00 bz E e 11 Sun 1868 VRRen, Ven As Ae iht [1504) Konkursverfahren. S rGta Breslau-Warschauer Eisenbahn direkte Ricns und Neumärk. 31/1. u. i E R o O 6'u.1/19. 102,25 bz Pr. Bod Br, 13, 110/5 (1/1. u. 1/7./110,5064G | Westsicil, St A. 1/1. |79,90B Thomas, j E es Konkursverfahren über das Vermögen der Ertbtianen i A E E O he eds neue 34 1/1, u. 1 100,25G W n O 102:70B L A 1886 / E out 7 | L 22106, andlung Oscar Malotka, in Firma Oscar j dos u S L0G dodo. ee (1/4u.1/10 (96,00 b5G A (01G | Babe 1/4. [53 ,00bG 4.u. | 3. 5.U. 9, 9.

r

E E

G3 M O N CN Er P D

Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. |[ ichzeitig tri T ottt

s 8 I. 14951] L A: : L Gleichzeitig tritt zum diesseitigen Lokal- - C

aeb nazi: Mi éd „Konluröversahren. EUN antenclbelnn 0) beate em f | Mofié der, Nate: ciôrperung bon Steinkohlen b O ree p 1.19.8614 [1/1 u. 7/9808 6 | do: feines [1/4.u.1/10/96,2061G [114508 | Bresl.-Wars. 1/1. [68/00 6G

y De S L V u E . ra 7 C4 G . Ye . f . . . , . . a . V z ,

[15040] Konkursverfahren bei Kempen wohnenden Afferers "Wilhel E August 1886, Vormittags 9 Uhr, | der Haltestelle Sioenbomn E E R er tat do. Interimsscheine 34 1/1, u, 1/7.99,708 Rus. -Ghal. Ins. es Das Konkursverfahren über das Vermögen des s x e rg am 15. Juni 1886, Nach- | dem eich Oulect boù aleiicitia 1 ie Elati L mit ermäßigten Fractsäßen für die Pom e isfGeine/3 /1.u. 920B 4 T do 1862

Kaufmanns Josef Rosenthal zu Berlin ist, | Der Rechtsan as Konkursverfahren eröffnet. dem Gemeinschuldner vorläu ä er hie | Stglionen, Dileviy unv Wowngcun n. Krast. D (41/1. u. 1/7,/101,00G “bo, bo, flline

naddem der in dem Vergleichstermine von 20. Mal us i O E U, R guE e vas Oa beo abo cE NOARE A do. L 87 verl. ‘u. 1/7/100,60b3G | do. consol, Anl. 1870 3b enommene Zwangsvergleich dur<h rechts- | Kem R L ilsit, den 12. Juni 1886. it d Ht } e 1 e do. Landes-Kr. u, —,— i vo. Teine

kräftigen Beschluß von demselbe Tage bestätigt ist pen a. Rh., 15. Zuni 1886, : Roland mit den Stationen der Stre>e Tworkau —Dder- j 4 1101,25G ; do. 1871

aufgehoben worden. stätig ist, Königliches Amtsgericht. | Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts. 1V L a (2 Ses T b is P : n.1 100,25B ; L ers

t i L rg, do. 1874

5

5

5

5

Berlin, den 15. Juni 1886. gez. Beer. N (1, 1/7/1002 i 5 Schlesische altlandsé. 3411/1. u. /7.100,90B ; do. fleine/s

; 5

4

4

5

as

2 dr N N TIRER N N

ör _ D wre

U. 1/9. 103,00 bz B è 111,00G Dort.-Gron.-E. o 1/1. 110,70G /5.u.1/11./80,00B =" | do. rz. . [102,00bzG | Marienb.Mlawk, 110,00G/ 1/11. 100,00 bz B Pr.Ctrb.Pfdb. unk. rz. 110 4111,50G Nordh.-Erfurt „, 110,50b; G .1/11./100,00bz B do. r5. 11 4110,80G Oberlausitzer „- 94,00bzG 1/9. u. 1/8./101,50 bz B do. rz. 100 100,00G Ostpr. Südb. , . 1123,70bì 1/2. u. 1/8.1101,50bzB do. rz. 100 |100,00G Saalbahn p /1. 193,90bz g A S do. M HAUE 4102,30G Weimar-Gera „, 1/1. 190,80 bz4G 1/3. u. 1/9./100,00 bzZ do. üundb. .. S Durs L 1/4.1/10 100,005 | Pr. Cenir.-Comm.-Oblg. Tosg0 | B E I Es 1/4.u.1/10./100,00bzB r. Hyp.-A.-B. I. rz. 120 1/6.u. do. V. rz. 1/6.u. 1 1

M RMIRHARAER ao | Cer i O wr

1 1 1 1 1 1 1 i 1 1 1 1

E o >

U /5.u

C

> U N L ani pi t

r

pi pt jt t G LS En

wr

toO Tis 03 T

t tp Hn

R —————

. . .

Ii pi *

R p e S BEREEEEREEE o E J] I

4116,75G ./100,00G

4110,00G Eisenbahu- Prior. - Aktien und Obligationen.

[100,00G* \ 4100,10G Aawen-Jülicher .… ._. 1/1. u. 1/7.|[—,— . 1101,70G Bergisch-Märk. I. IT.Ser. 4 1/1. u. 1/i [s /10./102,59G do. 11]. Ser. Lit. A.B./34/1/1. u. /7.1101,00G 1102,00 bzG =a | do. Lit. C. . (3841/1. u. 1/ 101.00G 102,10G do. IV. Ser... .. . « .4 1/1. u. 1/é. 192,70G 101,50G do. ; . u. 1/7.1102,70G 99,10B do. VII. Ser. conv. 1. 1/7 /102,70bzG 103,00G do. VIII. Ser... . .4 1/1. u. 1/é. 102,80 bz . 1110,90G do. IX. Ser ,1/7.1100,70G 1102,25G do.Aach.-Dü}. I.II.II.E. ä 100,25G 1100,80G do. Dortm.-Soest 1. 11.S. 110025G 1106,00etbzB | do. Düûf.-Elberfeld. I. II. I 1101,60bzG Berg.-M. Nordb. Fr.-W. 4102,60G 7.101,00 bzG do. Ruhr.-Gladb. I.I1.TI. —,— 101,50B Berlin-Anhalter A. . d

wr

nant rk pern pee prrek jur Aida al Sitte

G F f > >

Trzebiatowski, Gerichtsschreiber [15041] A SLE E A [15116] noh besonders bekannt gemacht wird, Geltung. : 1100,80B 4 dD O

des Königlichen Amtsgerichts 1., Abtheilung 48 Q. i Kaiserl. Amtsgericht Truchtersheim Cxremplare des Nachtrags 1V. sind zum Preise A E E | « Württemb. Amtsgericht Krailsheim. s H g j von 0,25 1, des Nachtrags VI1I. unentgeltlich bei 0, S : [15124] Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Konkursverfahren. unseren Stationskassen zu haben. E L S a U 4 |1/1. u. / 1100 80B 0. 1871-73 je utt

a | t R 7 7 . 1 ) r z do. ; [ . Tj. ( K. Württb. A i i Friedrich Lechler, Wirths in Schönbronn Das Konkursverfahren über das Vermögen des Vreslau, den 16. Juni 1886. /1.u. Í “E 1/1095 206 : * 12° 100 Dáe Rie A Se ev: g a4 in dem Vergleichstermine vom MOMerE Johannes Karcher in Hürtigheim Königliche Eisenbahn-Direktion. ad v A Mee L u 108 ag 1875 rial ! 140 95,20G do IX. rz de>er, alleiniger Inhaber der Firma Schifferde>er | dur ar 1886 angenommene Zwangsvergleich | Wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins E PRCHEES ¿008 Lo bo. va L ‘u. 1/7100,75G Vo. 1877, 0G

/ 1/12.{100,00 bz ;. 100

S

Pfandbriefe.

f f f f wrd

1/10.195,40bz do. div. Ser. rz. 100

a Schiffe dur re<tsfräftigen Beschluß hierdur< aufgehoben. [14957] i e _| Pr.Hyp.-V.-A.-G.Certif. « Cie., Korkwaa ; L : von demselben Tage geyoven. : 5 |1/1. u. 1/7.1101,70b 1rf. ; do. E DAeIE rin Trieb Alla ded | nie L Boriedicane ber Masse ute L 10e | * Truchtersheim, den 16. Zuni 1886. ‘Am 1. August d. J. tritt im Verkehr zwishen do. do. neue N14: V 1/7 100,80 do feine (1/1. u, 1/74101/70 (jr f | Rhein, Hypoth.-Pfandbr. Schlußtermins und D aliebeuo De SLlufbetbet: e reaus der Masse- und Vorrechts- Das Kaiserliche Amtsgericht. diesseitigen und Stationen der Belgischen Staaks-, Lo I I, . u. 1/7./100,8 de 880 4 11/5,u.1/11,/88,10b1 Dig er bung iür aufgehoben erklärt. R a E Vergleihs- Pfarrius. E I ain E Bleyberg eine S{l8w.H.L.Krd.Pfb. Lu. U7—— do, pr. ult. L Sa, 808,90 bz do. do. en 17. i 1886. ai E L : O LONS, ungédauer ine Erhö T EPA | Az i L ; o ; aa Anr htsscreiber : Krailsheim, den 15. Juni 1886. [15123] Konfursv der Preise für Retourbillets ein. bere Auskunft e he Mau u L/7199' z j 0y L: «0 A Fen F E E Me g reiber : er ahren. ertheilt unser Tarif-Büreau hier. Westpr., ritter. /1. u: 1/70 i b: rleine 1/5,u.1/11 00,1 4 N

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts : ) Baces gerichts : Das Konkursverfahren über das Vermögen des Elberfeld, den 16. Juni 1886. 2 g m T OKG o. do. pr. ult LI L Ld 70 Stat Nat buteste Gs. i Í i Ä ' 1 t s hi 110

i Kaufmanns Franz Timmer zu Wittmund Königli ; do, Serie I.B. u. 1/7. ;

Ï 7 7 j 1 gliche Eisenbahn-Direktion. »S 14 40bG 1rf\. j do. rz. L Konkursverfahren. [15117] K. Württ. Amtsgericht Künzelsau. M A wid ALUAE des SOIUBIEKUAnO | bos) E L | bo! Naliindis, e s / 19906 i E Bs pru E e va: do. ri. 110 n dem Konkursverfahren über das Vermögen des Konkursverfahren. Wittmund, den 2. Juni 1886. Groféh. Badische Staats-Eisenbahnen. HeitewNassa 4 |1/4.1.1/10,104,40G i; do. 1884/5 |1/1. u. 1/7.,196,70 bz do. rz. 100

wr

25 F 1 r M@02'TOL’AU0,

wr tian

Megerle.

E

R —— —— .

R R ———————

wr f res

O R

do. Kaufmanus und Mühlenbesizers önigli ; Is én u 40G do. . ult. 6,50à,40 bz Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr.

Adolf Toepffer, in Firma si S A Soenties n v Se über das Vermögen des ae) WUL, h we d S A0 Tyrol—Vorarlberg—Süd/ en-Nafsau /4.9.1/10./104, o o. pr, U i o e ari aegen f u ie der Schluß- Künzelsau ist A A ter A i Die Riitigkeit der Abschrift beglaubigt : mit Wirk\amkeit om P Q L QUO L D tag Wétingen aeten das S Llubverzeich e Le Schlußtermins heute auf aebolen wetted g de (L. 8.) Schül Ct, E Sette, zur Einführung, enchaltend Bericßtigungen und Er- Vertheilung zu berücksichtigenden Forderungen der Vea 16, Juni 1296, FRIMAEREE, sänzungen der Frachtsäße im Verkehr mit Bregeni. Schlußtermin auf Gerichtsschreiber : [15047] Konkurs “4 a de tags, IP bei den Verbands-

Ten a Wee Rasen At L Dn vem C a et ggen de | Mribene 1g 1 O i Nr. 46, vor Herrn Amtsrichter Dr. Bru> ine [15122] K. Württ. Amtsgericht Künzelsau. | Kaufmanns Samuel ‘Teaton i; Dea 2a Generaldirektion. Sli, dolftein . Brandenburg, den 16. Juni 1886. Konkursverfahren. Wohlau ist zur Prüfung der nachträglich angemel- Redacteur: Riedel Badische St.-Cisenb.-A. GerichtssGreiber des Königlichen Amtsgeri Das Konkursverfahren über das Vermögen des “a D, “Juli 1886, Vo, ae epa Bremee A “R glichen Amtsgerichts. | Nothgerbers Karl Studemund von Künzelsau | vor dem Königlichen Amtsgerihte bie bft, Termins- Lee a Openion (Scholz). Groflherioal. Hes Obl | A E REEE z Hamburger Staats-Anl. : i do. St.-Renie

%

‘1/7|102,80B 1103,70G /7.102,60G 102,80bzB 41102:80B

08'011

r- u. Neumärk. . 4 [1/4.0.1/10./104,40G * Orient-Anleihe 1 6 61, 61,75 bz do

: u T : do. i 1/1. u. 1/7.461,25 bz 7 à Ï „MEti Lit. C.… . E e... ¡4 |1/4.u.1/10 |104,40G | do, pr. ult. 61 35a 106zG | Eisenbahn-Stamm und Stamm-Prior.-Aktien. do (Oberlaus.)

P. u f E p 5 r E > M &>

word

E s 14 118 n Perl i roe wit fend, part fet Jet Prt Fred Pert

D EN U. 1104,50B è do. I. .|5 |[1/5.u.1/11. 62,00bzG Div. pro|1884|1885 y T Berlin-Dresd. v. St. gar. aser W / .1.1/10./104,40G o. do. pr. ult. n 15190 75 bs Aawen-Jülich . .| öë| 6 1/1. [138 75 b1 G Berlin-Görlizer conv. . o. Nicolai-Oblig. . . .|4 [1/5.u.1/11. 91,50 bzB do. pr. ult. 139,50A138,75 bs do. Tät. B.

Sächsische /4.u.1/10. 104,40G do. do. fleine 1/1. 155,20bz do. A C. /4.u.1/10./104,40G do. Poln. Schay-Oblig. 1/1. 193,75 ba Berl.-Hamb. 1.Em.

2M 104,40G do do kleine 1/4, 119,70bzG do. II. Em.

Em

hein. u. Westf. . ./4 |1/ 10/104,40G d

Rentenbriefe.

/5.1.1/11./91,50bzB Aach.- Mastricht .| 24| /4.u.1/10.192,75 08 Altenburg-Zeitz .|97/30| 8s 1/10.,192,00 bz Berlin-Dresden .| 0 | 0 .1/7/150,50B Crefelder 5 | 43 .1/9./140,10ct.bzG Crefeld -Uerdinger| 6 | 9 1/10.165,30 bz Dortm.-Gron.-.| 2k| 24

1/10.195,90 bt do. pr. ult. . 1/7, 99,10G Eutin-Lüb.St.-A.| 14| 1 | Frankf. Güterb. | 7 |

bis jed 18 Mh Ps Det E S

* Pr -Anl 64 ; 1/4. [104,10bz do, I. conv. . 10, De. Gama B 1/1. [104.0063 B | Berl.-P.-Magd. Lät.A 1/1. 170,40 bs do. Lit. C. neue 70,50A70,30 by do. Lit. D. neue 1/1, 139,50 bz dd, Lie R. 1/4. [108,75 bzG Berl.-Stettin 11. 111. VI.

1 1/4 1/4 G 1/1. ver]<. j do. do. de1866/5 1/3 1/2. u. 1/8. do. 5. Anleihe Stiegl. .5 [1/4 15/5.15/11 105,256G do. 6. do. do. 1/4 1/3. u. 1/9. do. Bohe/-Kredit 1/41

1/2. u, 1/8]101,7663 | do. Gent. Bodenke.- Pf.

U. /3, u L

u 1/1. u. 1/7.196,90 bz

wr

1E 1E 1e fn 1 P f P S R EEEEEERE

—- Bais Stat

C T J N N 1 Pa P e en Es R

C5 fa En G5 r r E Fr