1886 / 143 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E —— aa E Name, Stand und Wohnort : Name, Stand und Wohnort Name, Stand und Wohnort Sit Name, Stand und Wohnort

Bezirk Eo : des e O. der stel der L s des E e s K Bezirk A des stell- i LA Be ) 1 rk s i bié f u der

Schiedsgerichts. S Vor- Beisiger vertretenden Sti / Vor- E ; stellvertret des M vertretenden er stellvertretenden i i Schieds- | S | stellvertretenden

| ißenden. i : iedsgerihts. Vor- Beisitzer. enden Hs : bts. 2 cit t SGHiedsgeri@ts. : “me D i

sib sitenden. Beisitzer. sißenden. igten, ß Beisiger. Shiedsgeri <t AGaiden, z rf Beisitzer Beisitzer. gerichts. ; sigenden. | Beisitzer.

i 7 Berndt, Mau-'1. Vogel, Maurermeister

3. Bentlin, Her-[1. FuHs, August, Müller Settion XT Dr Derr Dr Mar T Mi —— | : - \ a: ' : , 1 . , (1, Wieme -|1, 1 DT ai C EE . Sh , Ja-|1. j mann, : mann, Müller} in Danzig. Walde> ohne Pyr- NLENFer Stadtrath zu nand. mem eimer ¿u Vst- L Elly, Ja-ll Pruvenan V Tiaade: | rermeister zu| gu Krone a. B. in Danzig. 2, Sarkowski, Oskar, | mont; Hessen ohne Ober- Frankfurt 2. Stark zu Weisk: münde | Tis Snowrazlaw. |2. Rademacher, Zimmer- ete in fe s Berge ¡ Sade M a. M. 2. Theis, G. mit Mac Ph hn. | * 2. Böse Friedri, in | mes zu Schneide- . i : - Nasjau mi gerihts-Ra i E N r; , | Gleins c | muh. 2 Müblenwerk L age Müller in Krei E jedo zu Frankfurt E D been E Schlesisch - Posensche Vaugewerks - E E i | N tas I tan n Klein: führer in Grau-/2. Anbhut, Peter Müller- Séhmalkalden und E 2. Häberling, Wilhelm Sektion T. Breslau. [von Uthmann,| Hoffmann, Kö-|1. Knoeke , Zim-[1. Ste>el, Maurermeister in "Eivahen: Bartelsee, is denz. geselle in Elbing. inteln. zu Finkermühle hei Regierungsbezirk | Königlicher |\niglicher 'Re-| mermeister zu| zu Breslau. | höhe bei Brom-|2. Zenke, Maurerpolier B: erf wig von Tempel- 1. Jolowicz, J., zu|/1. Stranz, Jos., zu Posen 3. Ernst, Albert, |1 u s i Breslau. Verwaltungs- |gierungs-Rath Breslau. 2. Oesterling, Architekt zu | berg. in Gnesen. i S ver, : Kör Üer Posen. 2. S Ae , zu in Hausen bei| Rödelheim Ta Sranf peri@tie-Dired zu Breslau. , GEbrliG, Mau-|1 Ms Ä | 4. Buerger, Seusi, L Aen, Ioseph, . Landrath a D.| Landrath [2 Kratohwill, |1. Silberstein, R, i Frankfurt a. M.| furt a. M. frauen |* reraccis “meister zu Breslau Su E E u Pos : will, . Silberstein, e M 2. Klößner, Friedri ; rermeister zu| meister zu Breslau. | in Gnesen. wrazlaw. ; zu Posen. | zu Posen. | Peter, inGnesen. Dn i t Hattersbeim b ri, in | Breslau. 2. Gimmer,Schieferde>er | 2. Guenther, Zimmer- N SL O, D M a. M. 1E 3 Buch Karl, |1 R ibe, ias Zim- | : l POlier La: E, 3. Ludwig, Ober-|1. Schneider, Gustav 4. Matthes, Wil-/1. Drodt, Philipp, in | “Zimmerpolier * mermann in Glaß. z \ müller { n Posen. OÖbermüller in S Gvews LprerA in Bor L în Neu - Weiß-|2. Lande> Etc mep Privateisenbahn-Berufsgenosfsenschaft. senz, i “O Pans, stein, Kreis| geselle i Ober-Peilau L, i lin. Kaiser, Diri-| Hanewald, |1. Krüger, Eisen-|1. Wendland, Eisenbahn- R M Sas Wlientry, (, Bei ede | Dgs B | gde, Bi in D pn 1 roto- j 4. , 1, Pceulel, Kart, E i inisterial- | gerichts- zu Kömgsberg| verg 1. Pr. i Lit y sin. : Zu>er-Vernfsgenossenschaft. aul, Stein-| polier in T pre, Caen Militär- und! Direktor zu| i, Pr. 12, Krak, Eisenbahn - Di- i Ke e, D e 1. Heinße, August, in Bezirk I. Bromberg. | Petersen, Helf, 1. Koppe, Moritz, |1. Tummeley F | sepergeselle in Zt Schweidniß. Brandenburg Bau-Kom- | Berlin. | | reftor zu Königsberg ä L er Ateutomis@{el. i Ostpreußen, West- Königlider Königlicher | Amtsrath zu| Ober - Amtmany N N Ma atis rellen Bres: (mit Berlin), mission, L i j L pr. abu-Direl Mübhsle ‘99 j Mül el, uf av preußen, Pommern, D er- Landgerichts- Wollup bei Pyriß. zu | î aurerg S Königreich Sa(sen. Geheimer Re-| |2, Schmidt, Bau- . Lenz, ie E iref- : osen, Ee N a 0E SINerangs- rerdor Zechin. 2. Shmelzer, Ober-Amt- ion I1I Liegni Rae> von Jaroßki, |1. Paul, Rudolf 1 Ener A., Maurer- 4 s 4 E P A igs Gifenbahn- o E Ae ben Berlin. Posémayn, Stolamann, 1. S ütt, F. W, 1.8 haft, Direktor zu n. B zu Bromberg. in Ddatbrug endorf d-cicimngdbezirk E Königlicher | Königli er Zimmermeister ‘und Zimmermeister zu zu Berlin. | | Direktor zu Stettin. l ngucher | zu DerUn. erlin. / ; tp, * ieanib. Regierungs- | Regierungs- | zu Liegniß. ogau. | 13, Siebert, Otto, 1. Schwarz , ugust, V Mee | ete Weigel m Demien E i A E E a 2 1 r ; urg. ; l 1 ¿ ieanit. ieanik. meister zu 3, | illau. era i. Pr. <önberg). Berlin. zu Berlin. |2. aer zuBran-|1. 2 midt, A., zu Müll- wis Mog E S En iy ia Y On He E R Ss E e m Hudergmun h Daken urg. rose. ( e i L aurermeister | rermeister zu Uegn1ß. | orarbeiter in Daken 2. Sherz zu Lychen. 3, D Le B Granz, in Kulm- zu Lüben. 2, Adler, Malermeister zu | bei Marienburg. 3, Pagel , Ober-1. Krets<hmer, Eduard, E 2. Raschke, Alexander i : Görliß. ; | 4. Nuggel, Karl, 1. Jeschi>, Gustav, Hülfs- müller in Ber- s Obermüller inForft i.L | : Dia exander, in 13, Wandel Hein- 1. Dietel, WitYew, A: | Arbeiter in} arbeiter zu Feldmark ? Si R E La 4. Miaelis, 1. Meyer, Jacob, in M. in Liegs 2. Mauch, Moris, | Ven, 9. Dre ei A Ar- 4. Hes, Au-\1. arder Adolf, in E ine A e bei Juo- niß. res in Gör- | Gti Sutit E in N 6 „inDranien- ittenberge. | Œ E | 1B, è Bezirk III. von Böhl, | Freiherr von |1. De>ner, Justiz-1. Dttermann,Gtjendahn- n a | ew eon L Be be Viowraor “Dari ator 1 Srlle: (e Vcglau: | liglet Mein Dncg Metern m q, Shlieper Varel i : DOégirt 11. reslau. svon Ut i: ; » A ¿ ; 2 ‘ovinz, Hessen- ierungs-Rath| Regtierungs- 6 2, Shlieper, - Sen _} Breslau. R ers Sema Aar ees 1, Ss, «Ai, zu Slesien. orie Eömolichec “E Rath * derbdorf in Sl in Neusalz a. D.2. e Boie i Masa Gesen G zu Köln. | Rath | Inspektor zu Dort- Verwaltungs- | Re ierungs- s qu 9 S zu Katscher Verwaltungs- Rod zu Neuhof bei| bei Schweidniß. ¿on TI von Bor>k Schacht, |1, Meyer, Zim-|1 Bönisch Maurermei- Birkenfeld. | zu Köln. 9 Tull Eiscn-|1 Se aidt Bau- und Gerichts-Di- ath zu 9, Bilzer Carl, zu 4 Sholz, ‘Herm s Gerichts- ath zu Liegniy. 2. Ernst vom Ratb zu Sektion : Königlich L Köni liche * mermeister zu : ster zu Karf. | | 9 h f Direkt “B triebs- Inspektor U rektor zu Breélau. Thiergarten. Gwen. E Direktor zu Breslau. Koberwiß. Regierungsbezirk Regieru: E Regier Í L Gleiwiß 9, Metker, Zimmermei- | | I Aach E Aaen = ; Breslau. 9, Roscher, zu Penzig. Breslau. 2. von Sprenger|1. Freiherr von Rit: Dp Asefsor zu Ratb zu : ster zu Neustadt. | H Pulzner, Maschinen- 3. Stockoff, Anton, 1. Klose,Gustav,Mühlen- Krei NONNO olen 1 DroGelts Oppeln. Oppeln. |2. Höniger, Mau- 1. Olbricht, Zimmermei- | ‘” meister zu Aachen. Müller - Altge-| helfer in Maiwaldau, reis Jauer. 9 bei «Ne dia : rermeister zu| ster zu Grottkau. | 3. Plagge, Hein-|1. Priester, Georg, Werk- s E Q Schönau. 3. Strehler, Karl, 1. Sruttke i Wilbelee E N Bet a an ey | rich, Hobeler în itättenvorarbeiler in E “Müller lle rag in Bettlern, “in Bettlern , Post- 3, Kudelko, Paul, 1. Seichter, Auen Zim- | | Mainz. 9 Cra Anton 4. Exner, Ernst, 1. Ürbanski, Franz Mühl: «O station Hartlieb. | * Zimmerpolier | merpolier in Beuthen | | Dreher in Mainz. üller - Altge-| steinshärfer in Lucasine : VArllte9. 2, e David, in | in Beuthen O.-| OD.-Schl. z | 4. Reiland, Phi-|1. Dunkel, Heinrich, Kessel- edt ea 2 n, ; Detlick : Bolton Schl. /2. Strzalla , Constantin, | lipp, Monteur| \{<mied in Mainz. erdt. : Waichenhein Wiko 4. Mania, August, 1. Schöbel, Albert, Ma- Sdttión VI A Hirshberg i. Schl. i in Kanth. japnier in Koberwiß | Pommern ohne Zette- Königlicher Ponielie L 1 Bamb bei 5 S E 2 Gesin Wilbelm Se ibß/2, Brzoza, Caspar, Mau- | min und Me>lenburg- RNedlerig®s. | Regiecunaso | Wussow e bei frdptoty andt zuGreifen- Actie in Grof | n S . Vrk3039, ' | Streliß außer Afjefor zu |- Afefsor zu 2, Kardw ‘G 1. L ; terwik bei Bre : , : } E, | | Ñ i 1 : 2; , G., zu/1. Streiß zuRaushmühle. Bezirk 11]. Hannover. ; z : eterwiß bei Breslau. Sektion IV. Dr. Graf von| von Tempel- 1. Müller, Mau- 1. Wilke, Maurer- un Altenb zu Erfurt. | Fürstenthum Rage tettin. Stettin. Stargard. 2, Fiebelkorn zu Blau- Sthleswig - Holstein, e Eer E Nrd Dr eten 1. Rabetbas f” r Regierungsbezirk Posadowsky- | - hoff, rer- u. Zimmer- Zimmermeister u N Eotarne sj 2. Mirus, Prä- 1, Dr. Wild, General- Mellen z ath zu Ein- P Wehner, | Königlicher | meister zuPosen.| Posen. Gotha , Anhalt | sident a. D. zu Sekretär zu Jena. be> y ; | Jena. 2, Bläser, Ober - Güter- |

<l then O.-Schl Lactirer in Mainz.

1, Scholz, A Ofen- Bezirk 1V. Freiherr vpn| Eggert, 1. Krohn, Eisen- 1. Salfeldt , Eisenbahn-

4. Postada, Anton, bahn - Direktor Direktor zu Nord-

Maurerpolier | seßer in G

zu Nordhausen. hausen.

Zimmermann in Beu- | | in Mainz. 2, Weber, Joh. LVal., | |

eiwiß. Frovins Sachsen, Richthofen, | M |

à Regierungs- ath : asen - Weimar, Rath | zu Erfurt. /2. Wolff, Baumeister zu

rerpolier in Oppeln. : e Sachsen - Meiningen, L

burg. n : | ro>smühle bei Alt- burg- Geheimer | Regierun 6 | : E: l gs- | zu Nörten. e>. add Q Moegelin, Zimmer- | 3. Gabbe, Karl A Karl, Müll ne Med>len- Regierungs- [Rath zu Han- 2. Selwig, Friedri, zu Landrath a. D. A i Aen u Posen S{<hwarzburg- Rudol- | |* Veewalter r Senat Mühlenbeschei | gesell i rl, Müller- | burg-Streliß , Han- Rath zu Han-| nover. Braunschweig. zu Polen, | u Pen Negendank, [1. Fe>ert Kimmermeister stadt, Schwarzburg- | ois G Rsp zu J Merk- der in Züllchow Miepre Zißmar. nover, Oldenburg ohne nover. 2. Greiner, 1. Bergmann,Oekonomie- * Maurer - und| zu Posen Sondershausen, B Ee iel UA ile u Nocv- 1 Ba, finbie besGeiderin Stolpi. P. {weig Lippe, zu Schöppen- | M.-S<hw g S E 1 Posen Linie, Reuß jüngerer | ly E Emil, Werk ‘nand Mühlen- Mall A E Man Mg Lippe; stedt. 2. Vibrans, Gustav, zu 3 D Bf O i “Paul 1 Przybylsfi Johann, | Linie, Schaumburg- | [E oui E R in. 0 vate üllergesellein Gram- | Lübe>, Bremen und *Üefingen bei. Wolfen? . Bösche, lle * Werkführer in Kosten. Lippe, Lippe. i _ {tättenarbeiter in Jena. n r in} bow bei Kammin i. P. Hamburg. bi P ei xol!sen Zimmergesele E führer in Kosken. | 4. Sheibner, in 1. Brakel, Albert, Werk- Züllhow. 2, Mette j Head, 3. Kohlhase,Fried- 1 oueab A: in Do A E per n Waltershausen. L in Nord- : ühlenbescheider in S De Ea e Ma, s S : E | | |_ hausen. ; ; üllGow. ri, in Marien-| wenden bei Nörten. 4. Schulz, Maler-|1. Schulz, Heinri, | | i |/9 Scönthal , Leopold, Oldenburg, Ae L Hannover. e von Helmburg, 1. Meyer, F W,, Babeinbol, Heri, | {tein bei Nörten./2. Dieu L A S clfeinPosen. Maurecpolie in Ra- | | | S redeaocacities in f { S l öniglicher zu Hameln. u Goslar. h | ¿ Bishausfen bei Nörten, witsch. i | | Elxleben. E » Dutee B, 9 ‘inni, 1. Moppenbur, Gu » Mrs, Eutin, : nover mit Amt Ritze- zu Hannover Dia 2, Klepper, Ph aag S Frellstedt' Kreis E E éoschin, E y . . 4. , (1, Braune, ; , ¿ O ron. : ; Ra, Direktor zu O M Helmstedt f Richter Karl in Frell- Sektion V Weiten- Busse, |1. Trennert, 1. Pietshmann, Dath- Berlin, den 13. Juni 1886. eis eeutteln, Pyr- Rhume - Mühle|2. Dettmer zu Rehburg Bezirk 1V A stedt, Kreis Helmstedt. Reaî bezirk näller Königlicher | Malermeister zu} de>ermeister zu Brom- mont, Hehlingen und bei Northeim. | in Hannover Westfalen, Rhei Rosenthal, |Wenzig,König-|1. Langen, Eugen, 1. Pfeifer, Eugen, zu erar ese Königlicher | Landgerichts- | Bromberg. berg. la M Ivo , 3, Schrader, Hrch.,/1. Kruse, Aug., Gang- E mt a E licher Polizei-/ Kommerzien- Köln. FOTerOs dandaeridits- Rath 9, Sancvak, Klempner- Für den Minister für Handel und Gewerbe: frner j abei Obermüller in| führer in Hameln. feld, Hessen-Nassau in Köln. Rath zu Köln. Rath zu Köln.)2. U Friedri, Direktor | zu Gnesen. meister zu Inowrazlaw. Lon Voei&er, , arstedt. . Gramann, K, Müller- und Walde>. 9, vom * Ratb, |1 S d bear Job. M zu Gnesen. | L Ä L , . , . T) a T L S T E f

Braunschweig ohne ! , Svbe f ; geselle in Lauenb ) ( S S R Me Eucve Belediee bei Harzburg. O Arthur, zu Köln.| zu Uerdingen a. Rh. E E R RETERT E L

Koppel; Shaumburg- Se in} arbeiter in Löhnekönig- a Eu S Johann, in Inserate für den Deutschen Rei<hs- und Königl. Lippe und Regierungs- : e A e Lee, a. Rh 2 Nippe Clemens, in Preuß. Staats-Anzeiger und das Central-Handels-

bezirk Minden. p tes L nat Are l : Köln. E register nimmt an: die Königliche Expedition | 1. S I E S bote Vor- Großhandel. i 50, :

orie Subiar bne Halberstadt. atr Bödher, 1, Erbrecht, Vr., zuil. Sa, R., zu Welbs- 4. Klein, Christian, 1. Thill, FFranz, in Köln. des Deutschen Reichs-Anzeigers und Königlich 2. Bag i i d “a g L : Verschiedene Bekanntmachungen. Vüttuer & Winter, soroie alle übrigen größeren

| pie ide u „nig E meer 5 Ermsleben. a. e in Köln, i E al, Heinrich, Preußischen Staats-Anzeigers : 3. Verkäufe, Verpa<tungen, Verdingungen x. 07. N, A, d vet Bisésen

L . HDossmeis\ter, G., i : j ; M i x . 32. J Î ärung, Zinszahlun , LhHeater-- : R

zu Bezirk Y Staude, Ober-| Schneider, |1, Dr. Baldamus,|1. Gottfried, Fabrik- Berlin SW., Wilhelm-Straße Nr. 32 4. Verloo A L e P Familien-Nahriÿten. | Beilage.

furt und ohne Heh- Halberstadt. erstadt ónigrei \ lingen MWolfsbura, a A Wehrstedt. Königreih Sachsen, Vürgermeister |Bürgermeister| Geheim-Rathzu| besißer zu Leipzi Att-Löbni und Kisch- Quedlinburg. | bei Busen * | Merscburnd Erfurt ju Halle a. S. zu Halle a. S.| Dohndorf (An 2. von Krosigk zu Hoher T7 O G E ia oe i aus aus Ver Bervingungen Etleoen Fa auen i; F. H., zu | Sahhsen-Weimar, M erxleben bei Bernburg. Zwangsvollstre>ungen, Aufgebote, [ Die Jeanette Franziska, geborene Hittorf, Ehefrau | gerichts. Verdingungen 2c. En zen Kalvbrde e E 2. Zimmermann, 1. Nobbe, Oekonomie- Vorladungen u. dergl. des in Nippes wohnenden Fabrikarbeiters, früheren Saargemünd, 15. Juni 1886. [15373] Bekanntmachung. Anhalt 3. Klapproth, |1. Mehl, Robert, in | Sachsen-Altenburg, Max, Amtsrath} Rath zu Niedertopfen- [15362] Oeffentliche Zustellung. Conditors, . im Fallitzustande si befindenden Wil- E L eiae A j August,inQued-| Wesenig. Sachsen-Coburg- bi Benkendorf| stedt bei Greußen. Die Elisabetha Breit, ohne besondern Stand, | helm Schmelzer, hat zum Königlichen Landgerichte ph der in reise Ss e Et n den Babn: linburg. 2. Förster, Ferdinand, in | Gotha, Anhalt | ei Delitz A. B./2. Haring, Fabrikbesißer Ehefrau des Bergmanns und Wirthes Hubert | Fzln, 111. Civilkammer, Klage auf Gütertrennung E walde, 8 km östlich von der Stadt und dem Vahn- i Raabe, Sübrarcburactatol- i Ga : zuHalle. Limbach, zu Brückweiherhof wohnend, Klägerin, ver- | «egen ihren genannten Ehemann fowie den Syndik | [15408]) j hofe Rügenwalde an der Chaussee Rügenwalde— 4. Zhienemann, 4, Flbgel, August, in Lier | att, Srecbteg: . Stieler, Fried-/1. Bolle, Julius, in treten dur<h Rechtsanwalt Simons, klagt gegen den | Fessen Falliments Rechtsanwalt Krafft hierselbst, Die Ehefrau des Handelsmanns Jakob Knichel TII., Stolpmünde belegenen Königlihen Domäne Gustav inf ae E Souberthauten ues rich, in Dessau.| Dessau. | Hubert Limbach, Bergmann und Wirth, zu Brük- | ‘rhoben ' Gertrude, geb. Buff, zu Wallhaufen, vertreten dur | Drosedow von Johannis 1887 bis dahin 1905. Magdebura, 10. Klemm arl, Stein M eranaulen tue 2. Bruet, Gustav, in weiherhof wohnend, Beklagten, as E Dae: Termin zur mündlichen Berpauptung ist ad ea A eann n S erein gegen | “Areal I E g REAA 10A E Da E er d i sau. A mi : die Trennung der zwishen Par- ; mber cr., Vor- | ihren genannten Eheman j i: arten und Park. . . . 1,37 ha Sektion X. Rosenthal, Reuß jüngerer Linie. 4. Weber, Wil-/1. Grüneberg, August, in Mie, Lettebinden celicen Vütergemeinsast auszu- an Tue E / Zur mündlichen Verhandlung ist Termin auf den Ader / E

: R 1, Stadler, F., zu\1. Glö>ner zu Stothei Westfalen ohne Regie- Bürgermeister Gut zur i i A os | E zur Nette| bei Euskirchen. : elm,inWeißen- E. t auf dieselbe ver- : ; 18. Oktober 1886, Vormittags 9 Uhr, im Ce d OREE g iren fels. sprechen, und falls Klägerin nicht auf dies Köln, den 16. Juni 1886. Sibungss\aale der 1. Civilkammer des Kön glichen Weiden O E

rungsbezirk Minden in Köln bei Neuwied. |2. D b 9 ide pee Ä t auf d t a : é . ted. |2. Dammer zu Horst bei j . Heise, edrich, j l n per Art zu verord- U ai lane E, fas : Kreber E O Magdeburg. |Kalisky , Kö- Ö 0 M bR C a n bag Klagen, d ae, Beklagter die andere _— rbe aa LUndgerichts zu Koblenz anberaumt. Robrolne «6 ap- 2. Rosing, A., zu|1. Kreßer, P., zu Mallen- | Regierungsbezirk : aue Ma Höcstedt, Kö-[1. Köhne, Gustav, 1. Matthäi, Direktor zU Hälfte erhält ; die Parteien zur Auseinanderseßung Veröffentlicht : : Breuer, | eim E Ma adeb nigliher Re-\nigliher Re-| zu Kl.-Otters-| Sudenburg - Magde- vor Notar Heu> in Neunkirchen zu verweisen, die Rustorff, Gerichts\<hreiber des Königlichen Landgerichts. Grunbsfeuer-Reinertrag 6459 #6 Lizitationstermin

4 Inserate nehmen an: die Annoncen-Expeditionen des t i Jnvalideudank“‘‘, Rudolf Mosse, Haasenfteiu Gungs-Saden, 5. Industrielle Etablissements, Fabriken und & Vogler, G. L. Daube & Co., E. Schlotte,

Annoncen - Bureaux.

. ar bei Koblenz. evurg. ierungs-Ra ierungs- b i M n, un <hreib 54D g gierung Rath ÄÂfe gs [eben bei Mag- Kosten der asse zur Last zu legen, d ladet de Gerichts\ reiber des Königliche erichts. [1 456]

mit Birkenfeld, jedoh| 9 d G

ohne Kreis Weglar. 4 Wbaraler Mu-iL lange, G., zu Soest. for m | deb drs ea | i

/ , Ju-/1. Mauheller Peter z eburg. 2. Re>kleben, Fabrikbe Beklagt mündlichen Verhandlung des Re<hts- : _ ter Michels, Ger- Donnerstag, den 29. Juli d. Js.

l : ¿ Magdeburg. ißer zu Bahrendorf En De e zniglichen Die Ehefrau des Müllers Peter Viichels, e j fig z h treits vor die 11. Civilkammer des König (15409) Bekanntmachung. trud, geb. Thomas, zu Kalenborn, vertreten durch - Mer ace in.

lius, in Hamm| Müllergeselle in Nip- E 2 erli j L 0A « n: 2, Dr, Benne>e,|1 örster, C, Fabrik d ndgerihts zu Saarbrücken acl ittags 9 Uhr, | Die Maria Anna geb. Schang, Ehefrau des zu | Rechtsanwalt Müller, klagt gegen ihren genannten lder-Mini 8950 b “e Se is S V & | Garl, zuAthens-| besißer zu Shwanebe>. A g November 1886, T an Laien e: | Neumühle, Gemeinde Machern, wohnenden A>erers Ehemann auf Gütertrennung. , d g ge Dee 4 Betra E E

4. Gehnen , Hein-|1. Reinarß, M p leben bei Staß: |2, Heine, Ernst, Fabrik- rit E rers ilt n best llen : Johann Peter Bour, Klägerin im Armenrechte, ver- | Zur mündliGen Verhandlung is Termin auf e E Cn Komuitfar für die Vecpacbtung - Herra

ri in Ben * Mülleacselle in Rg i | urt. esißer zu Halberstadt. e ugelalenen lichen Z Ftellung wird dieser | Treten durh Rechtsanwalt Bartel, klagt gegen. ihren | 15. Oktober - 1886, Vormittags 9 Uhr, im | 1295. den Auth Karbe, nat An una Herra berg , Kreis8|2. Chriftmaun N Ct 3. Mantel, Fried-|1. Schlemmert, Louis, in Auszug ry Klage pennt e Hy 4 genannten Ehemann auf Gütertrennung und ift t O "K. die M R 64 000 i: G E Mörs. Müllergeselle i.Scheidt, | poa u D P O Saarbrücken, den 17. Juni 1886. S über diese Sahe Termin anberaumt | Landgerichts zu Ko A E, : Pacht- und Lizitations-Bedingungen, Vermessungs- Kreis Saarbrücken. Quedlinburg S oben ag Gribttsra B Y e 5 d lben Undgerichts den 19. Oktober d. JI., Vormittags 9 Uhr, Gerichts\hreiber des Königlichen Landgerichts. Negister und Karte sind in unserer Registratur und . H E

zuMagdeburg.