1886 / 145 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

bei der Direction der Disconto-Gesellschaft zu Verlin und bei dem Bankhause M. A. von Rothschild und Söhne zu Frankfurt a. M. ein- zulösenden Schuldverschreibungen negniooNt worden:

Litt. F. Nr. 4421 4686 4937 5121

5497 5527 5612 5990 . à 200 M

Lâtt. G. Nr. 6213 6658 7209 7210

E A300 M Tâtt. H. Nr. 8048 8206 8774 8808

8902 9115 9187 . . . à 9500 M Litt. I. Nr. 9543 9705 10175 10310

O D

Litt. K. Nr. 11676 11714... , à 3000

Die am 2. Januar 1886 zahlfältig gewordenen Obligationen:

Litt. I. Nr. D à 1000 M

un

Litt. K. Nr. 11519... . à 3000 M sind bisher nicht zur Einlöfung präsentirt.

Gegeben im Gewettgerichte. Rofto>, am 21. Juni 1886. H. Oertzen, Gew.-Secr. 115821] S

Zinszahlung.

Die am 1. Fuli 1886 falligen Coupons der Neuen Posener 4°) Pfandbriefe werden von diesem Tage ab, Vormittags von 9—12 Uhr, an unserer Kasse eingelöst.

[15915]

Debet.

Folgende Vaukhäuser sind von

tragt, obige Coupons vom 1. Juli bis Ende

August einzulösen :

in Breslau die Herren Oppen E GR tor rons, Commandite des Schles. Bank-

in S Herr Albert in Glogau die

vereins,

in Görliß die Communalständ. Bank für die

Pr. Oberlausi

in Stettin Herr Wm. S Hlutow,

in Dresden die Herren George Meusel « Co.

Berlin, den 23. Juni 1886.

Hirschfeld & Wolff,

General-Agenten der Königl. Direction des Creditvereins für die

Neuen Landschaftl. Provinz Posen.

uns beauf-

Kommanditgesellschaften auf und

[16066] Berichtigung.

In der Bekanntmachung der Preuftischen Boden- 21. Juni 1886, be- treffend Ausloosung von Hypotheken-Briefen, abge- dru>t in der 3. Beilage der Nr. 144 dieses Blattes,

Credit-Aktien-Bank vom

muß cs heißen unter:

A. Unkündbare 5 °/o Sypotheken-Briefe

x./TE. Serie.

Litt. D. à 300 M: 14139

statt 14199.

ftiengesellshaften.

Aktien

Vilanz: Conto.

[15838

Die Ziehung der in diesem Jahre zur Amortisation auszuloosenden Prioritäts-Obligationen Liäitt. U., I. und Emission von 1876 und 1879 der Breslau-Schweiduitz-Freiburger Eisenbahn

wird am 10. Juli d. Js.,

Vormittags von 9 Uhr ab, in unserem Verwaltungs-Gebände Claassenstraße im CiqupGaale stattfinden.

Den Inhabern von vorgedahten Werthpapieren ist der Zutritt zur Ausloosung gestattet.

Breslau, den 19, Juni 1886.

Königliche Eisenbahn-Direktion.

[15578] f Z3wi>auer Steinkohlenbau - Verein.

In der am 18. dieses Monats stattgefundenen Sizung des Aufsichtsraths ist vom Letzteren Herr Banquier Ferdinand Ehrler hier, zum Vorsitzenden, und Herr Fabrikant Otto Tittel hier, __ zu dessen Stellvertreter gewählt worden, was zuglei< zur Le itimation der genannten beiden Herren in Gemäßheit $. 22 der neuen Vereinsstatuten hiermit öffentli bekannt ge- macht wird. Zwickau, am 19. Juni 1886. Das Directorium des Zwickauer Steinkohlenbauvereins. Rechtsanwalt Bruno Jahn, Vorsitzender.

Credit.

[16028]

Der am 1. Juli c. fällige Zinscoupon Nr. g unserer convertirten Partial-Obligationen gelangt vom Verfalltage ab

bei der Niederlausißzer Bank, Kottbus,

Herrn Louis Wolff, Guben, Carl Neuburger, Berlin W., Fran- i zösishe-Str. 13,

sowie an unserer hiesigen Gesellschaftskasse zur Einlösung.

Fürstenberg a. O., 22. Juni 1886. Vorstand l

Der der Riederlausißer Kohlenwerke,

[15905]

In Ausführung des von der Generalversamm- lung vom 3. April 1879 gefaßten Beschlusses be- züglich Bora eauns unseres Aktienkapitals haben wir beschlossen, 1000 Stück unserer Inte- rims\{heine = Nom. 4 600 000.— zurü>zu- kaufen, und laden diejenigen Aktionäre, welche dicen Betrag oder einen Theil desselben liefern wollen, ein, ihre Anerbieten bis spätestens 30. l. Mts., Nach- mittags 5 Uhr, bei uns einzureihen.

Die festgeseßten Lieferungsbedingungen und Ein- reihungsformulare können bei uns, sowie bei der Bank für Handel und Judustrie in Darm- stadt und Verlin und deren Filiale in Frankfurt a. M. in Empfang genommen werden.

Mainz, den 20. Juni 1886.

Süddeutsche

JFmmobilien - Gesellschaft. Brand. Rheinboldt.

(1 bet.

Wismar-Nosftocker Eisenbahn-Gesellschaft.

Credit.

[15839]

Bilauz » der Breslau-Warschauer Eisenbahn-Gesellschaft für 31. Dezember 1885.

Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1885.

au ——

91 Reparaturen-Conto . . . M Verwaltungêunkosten-Conto Ï

" Bilanz-Conto .

Activa. —————

1. An Bahnanlagen-Cto. 3 133 900. Conto für unent- geltli<h erhaltenen Grund und Boden

, Conto für Erweite- rungen u. Verbesse- rungen der Bahn-

anlagen .

abzüglich bung auf Hoh im Werthe

u.aufBrü>en u. Durchläffe i. Werthe von 110009 MÆ. 0,3 9%

Summa 3214 899,56 Abschrei- bauten

von 390000 M 0,5 °/o 1950 A

330 »

¡ 5 299/48 A 2 70 429/78

75 748/96 Conto per 31. Dezember 1885.

Vilanz-

E

lt Per Bilanz-Conto 1884 . Bakhnverp Zinsen-Conto . Mieths- und Bau-Conto Gelder der Anleihe I1I. bei Fr. Lenz-Stettin) . R r E

tungs-Conto i

Palt-Conto g (nit verwendete

Passiva.

M 3 1182/98 66 600 9 926/90 303/16

4 735/92 T5 748/96

M. M,

S

S

77 146.—

l | |

3 853.96 V, V, VII.

|

X.

2280:— XII

1].

TII. IV.

VIII. IX,

XI.

s Dividenden-Conto

Per Actien-Capital-Conto . . Anleihen-Conto der Kasse der Landeshülfen für Chaufsee- u. Wasserbauten in Rosto> Anleihen-Conto I. von Fr. LenteStellit .. «e Anleihen-Conto TI. von Fr. Lenz-Stettin N Erneuerungsfonds-Conto Reservefonds T.-Conto . Reservefonds 11.-Conto . Reservebaufonds-Conto . Conto derBeamten-Pensions- und Unterstützungs-Kasse Cautions-Conto . .. Dispositions-Conto für Ab- schreibung auf Bauwerke und für Dotirung des Reserve- fonds II.. es

M. 2 070 000

838 000 190 400

40 000 38 359 5 031 1 600 621

6 215 276 000

78 707 165

1) Bahnbau-Anlage 2) Materialien-Bestände .

O)

a. als Cautionen b... Mt 4 f 6 dem Erneuerungs-Fonds g M A d 2 f. Betriebs- und fassen-Fonds gehörig. g. Amortisations-Fonds

5) Hypotheken 6) Reste aus dem t 7) Verschiedene Schuldner in lauf 8) Guthaben bei Banquiers . 9) Kassenbeftand . i

Unbegebene Prioritäts-Obligationen ae Werthpapiere im Gesellschasts-Tresor und

Reserve-Fonds 1 gehörig Ls Beamtienpension L gehörig . . erkstätten - Kranken-

Haben.

anderen Depôts ; :

Courswerth. 103 101,79 6. 800 GId. 14 798 40

ehörig :

gehörig s

Transport-Verkehr

ender Rechnung

473 243,29 56 541,90 93 544,80

11 713,80 , 3 227,10

zusammen

8 760 000

M S

60 970/19 126 900—

759 171 04 3 000 7185 24

115 438'—

13 203 81

9 845 868128

600 é. 9) Prioritäts-Obligationen a. noch

3) Bestände des Reserve-Fonds I 4) » Meservc-Fonds II

Soll.

coursirende nicht ausgelooste. 708900 A D: V E e e Ed 4

1) Acticn-Kapital a. 13 350 Stü Stamm-Actien zu 300 M . Þb.

6 675 Es Stamm-Prioritäts-Actien zu

4 005 000 Æ.

005 000 1100 ,

M. S

8 010 gi 750 000¡— 63 898/73

3 337/50 516 232,09

E

5 é Erneuerungs-Fonds . . 26 000 6) é e E ats

E S Rei I. , Conto für ni<ht dauernd zum L o Betriebs- und Werk stätten-Krankenkafsen-Fonds j

Geschäftsbetriebe bestimmte SImmobiliet. 111, , Effecten-Conto. 1, , Diverse Debitoren y, Cafsen-Bestand und guthaben . ¡

99 993/32 125955 103 376/69 14 798/40 9 30465 160 597/35 91 703 51 7 275|— 3337/50 171154

E S f 9 479 266/67

5 072 1540 557/67

P

S S

X11]. Diverse Creditoren . . XIV. Gewinn- und Verlust-Conto 7) 8) Cautionen

Davon 1) zum Abtrag auf die 11. Anleihe bei 9 Affservate .

. Bestd. 1884 Zugang 1885 Abschreibung 1885

. Bestd. 1884 Zugang 1885 Abschreibung 1885 D 1880 Abschrcibung 1885 Bohrlöcher . E R e E LO8E (Löhne und eingeb. Rohre) Zugang 1889

(Nöhren-Conto aus früheren Bilanzen) Zugang 1885 Abschreibung 1885

. Bestd. 1884

Zugang 1885 Abschreibung 1885

Bestd. 1884

Zugang 1885 Abschreibung 1885 |

. Bestd. 1884

Zugang 1885 Abschreibung 1885

Bestd. 1884

Zugang 1889 Abschreibung 1885

. Bestd. 1884

Zugang 1885 Abschreibung 1885

Bestd. 1884

Zugang 1885 Abschreibung 1885

L Bb, /1884 (Delheim) Abgang 1885 Abschreibung 1885

i Both, 1885 Abschreibung 1885

. , , Bestd. 1885 Abschreibung 1885 D 1885 Abschreibung 1885

Per Actien - Capital-

An LUnderei u. Bohrgerechtsame . Conto . 938 709 "

Es Actien-Verein der Straße von Mayen nah

Anderna<h und Neuwied.

Die jährliche s findet statt am Montag, den 28. Juni d. J.- Nach- mittags um 3 Uhr, zu Andernah<h im Lokale des Herrn Schaefer „am Schaenzchen“. Tagesordnung.

1) Geschäftsbericht.

2) BUGUR)s über die Fortführung der Ver- waltung bezw. der Ausführung der Auflösung des Vereins.

Andernach, den 21. Juni 1886.

Für den Verwaltungsrath : Der stellvertretende Vorsitzende: Meyer, Bürgermeister.

S

Abg. 545 caduc. Áctien à 809% . Oelh. Arbeiter-Un- terstützungs-Casfse Creditoren . ; Specialreservefonds

3 782 000 : S e s Br. Lenz-Stettin . 6 000.— 10) Amortisations-Fonds . 2) zur Vertheilung von 11) Bau-Fonds 39% Dividende . . 62 100— Fiedete Gläubiger -

c 12) Verschiedene E 3) zum Vortrag auf Ge- 29 2; Ff ‘oritäts-Obligati winn- und Verlust- 19 insen für Prioritäts-Obligationen .

Conto pro 1886 . 9 399.78 4 tatutenmäßige Tantième an den Aufsichtsrath

—— 15) Eisenbahnsteuer E

10 429.08 é. 10) VorfraGn. e

17) Betricbs-Ueberschüsse a. aus dem Vorjahr 1884 b. aus dem Betriebsjahr

87 000

Gebäude , 1 700

88 700/57 y 3 70057) 85 000 T0 000 54 f 1000/54] 9000—||

‘Bank- 978 A 4 498

Eisenbahn-Anklage 136 250

FFEFELI T FT E T E ELEE

195 1002 99 9108: 21 774

* 194,08 M 149 196,96 | ——T19 391,01 M

ab: 1) Rüeklage in den Erneuerungs-Fonds 33 018,00 5 000,00 ,

3 G46 530/10

(T6716 530 T0 e 1885.

Wismar, den 14. Mai 1886. j Der Vorstand der Mm oer Eisenbahn-Gesellschaft. . Witt.

Anhalt -Dessauishe Landesbank.

Bei der am 16. d. ‘Mts. stattgehabten fünfzehnten notariellen Ausloosung fünfprozentiger Pfandbriefe unserer Gesellshaft sind L Stücke:

erie Lx. Litt. A. Nr. 19 20 106 109 130 135 142 219 244 248 949 951 258 315 321 346 349 354 356 365 401 406 407 410 418 419 424 433

01| 272 385 41 199 678 44] 72706

99 000

Maschinen . 2 645

9) Rü>klage in den e ORAE aa Ti 3) Rü>lage in den Reserve-Fonds 11. 3 337,50 y 4) Statutenmäßige Tantième E 3337,90 5) Zinsen für begebene Prioritäts- Obligationen . .. ..… . , . 29475,00 , 6) Zur Amortisation von Prioritäts- , tro c 5 805,00 7) Eisenbahnsteuer . 1711,54 18) Verbleibt zur Verfügung der Generalversammlung .

101 645/65 54 856/65

46 789

41 000 [15917]

Pumpgeräthe . 1 667

42 667/99 15 735/99 26 932 R Rg [15916]

Gemäß Art. 245 al. 4 wird hiermit angezeigt, daß die Liquidation der Actien-Gesellschaft in Firma: Spiegel-Versicherungs-Gesellschaft ver- einigter deutscher Glaser „Germania“ be- endigt ist.

Hamburg, den 21. Juni 1886.

Die Liquidatoren :

J. H. Palm. F. W. Koch.

Boÿhrgeräthe

8168454 67 706,90 M zusammen

28 343/09 8 343/09

67 706/50 9 845 868/28

2 0 000 436 450 452 456 459 470 483 500 509 544 590 592 594 658 682 690

724 774 776 782 798 804 849 858 998 1014 1099 1120 1126 1140. Serie U. Litt. B. Nr. 31 67 121 151 163 169 170 201 223 235 236 244 251 283 284 287 387 429 438 440 497 508 533 535 539 551 578 596 597 G10 614 633 634 643 670 688 690 696 731 742 748 750 74 796 S01 820 831 833 846 855 860 876 895 899 906 910 929 937 938 941 953 975 996 1003 1007 1010 1023 1024 1026 1107 1133 1134 1138 1143 1146 1152 1155 1170 1239 1262 1277 1281 1391 1323 1325 1348 1356 1369 1388 1398 1427 1434 1454 1487 1493 1495 1499 1522 1559 1576 1577 1578 1605 1634 1641 1648 1649 1664 1677 1685 1689 1697 1701 1792 1865 1882 1902 1915 1933 1934 1947 1959 1970 1973 2020 2030 2056 2092 2101 2228 2246. Serie I. Litt. C. Nr. 12 30 41 57 60 74 76 98 149 188 223 230 238 256 260 826 359 365 373 378 411 438 480 489 484 499 04 531 553 559 565 580 584 598 G16 618 630 643 655 658 693 69% 707 710 711 747 758 764 791 796 S10 830 833 843 854 859 880 897 917 929 984 1027 1064 1085 1109 1112 1123 1129 1142 1148 1182 1238 12343 1352 1358 1375 1414 1421 1428 1430 1440 1454 1462 1468 1487 1490 1497 1502 1517 1521 1574 1628 1727 1734 1735 1741 1744 1748 1749 1758 1777 1783 1784 1822 1843 1853 1858 1860 1882 1927 1928 1940 1963 1968 1984 2006 2030 2048 2055 2066 2091 209% 2103 2146 2167 2175 2225 2230 2249 2251 2260 2265 9977 2283 2288 2302 2304 2334 2360 2373 375 2385 2387 2405 2469 2474 2482 2488 2502 5506 2507 2519 2530 2534 2590 2598 2652 2657 2668 2678 2680 2688 2700 2711 2714 2722 9793 9798 2770 2812 2836 2848 2861 2868 2904 2956 2979 2982 2991 3034 3052 3067 3074 075 3079 3097 3099 3101 3137 3140 3203 3234 3260 3261 3262 3298 3311 3342 3353 3366 3969 3391 3396 3433 3435 3443 3488 300 3534 3563 3597 3642 3671 3682 3685 8711 S717 3731 3748 3773 3777 3785 3814 3877 3899 8948 3981 3993 4033 4077 4082 41195 4196 4155 4234 4239 4242 4250 42566 4262 4287 4298 4304 4321 4329 431 4390 4362 437% 439% 4419 4476 4497 4510 4513 4514 4539 4600 4618 46% 4631 4633 4635 4654 4679 4721 4732 4785 4804 4813 4818 4833 4844 4915 4921 4930 4941 4965 4956 4968 4975 4988 5007 5021 5033 5090 5101 5142 5143 5166 5172 5184 5199 5203 5212 5961 5265 5277 5284 529% 5331 5343 5346 5360 5367 5368 5431 5436 5449 5531 5545 5999 5667 5578 5603 5604 5643 5654 5657 5676 5692 5714 5717 5726 5729 5776 5790 5793 5806 5821 5874 5876 5891 58% 5911 5916 5917 5985 6009 6059 6068 6074 6096 6097 6099 6100 6131 6136 6147 6174 6177 6186 6236 6247 6252 6255 6278 6313 6316 6324 6352 6396 6408 6413 6414 6434 6449 6470 6477 6483 6524 6581 6606 6618 6631 6670 6678 6687 669 6706 6733 6764 6808 vom 31. Dezember 1885. 6843 6877 6886 6893 6898 6912 6942 6948 6965 6997 7019 7024 7037 7038 7047 7067 7084 7088 Activa. «14 7092 71002 7199 7135 7148 7152 7192 7196 7203 7209 7223 7308 7327 7361 7372 7378 1410 An Grundstü>s-Conti 1,655 92786 7415 7418 7420 7422 7436 7438 T7445 7449 TT02 7718 7730 7759 7766 7767 7783 7800 7819 7821 Gebäude-Conto * | 137/030 80 7843 7849 7855 7864 T7866 7871 7891 7911 7912 7913 7957 7969 8000 8009 8016 8017 8039 8050 Garnister- und Basaltgruben- H $054 8055 8060 8068 8069 8074 8077 8078 8086 S108 8169 8181 8192 8201 8211 8228 8256 8291 E s 9 000 8315 8338 8346 8366 8386 8420 8436 8442 8445 8447. Sáägewerk-Conto . 91,491 Serie L. Litt. D. e di a0 a o I Thongruben-Conto 59,686 Nr. 6 21 25 68 75 84 90 98 138 141 150 157 214 230 232 23 254 2 2 Kalksteingruben-Conto 98/123 SIT 315 333 335 353 356 372 419 445 471 481 486 493 498 503 508 521 552 584 588 Mobilien-Conto : “534175 593 594 597 620 627 634 637 657 688 726 727 759 763 780 801 880 950 984 987 988 994 1008 Cassa-Conto . 411179 1016 1040 1056 1067 1106 1108 1130 1136 1147 1151 1153 1177 1182 1185 1200 1203 1220 1223 19/734 60 1236 1243 1247 1264 1282 1984 1816 1332 1366 1367 1408 1416 1461 1462 1463 1464 1538 1542

Debitoren-Conto. . . 15 L Q inn- j 48 1567 1592 1672 1708 1709 1717 1731 1739 1744 1746 1751 1752 1784. Gewinn- und Verlust-Conto . S Serie Lx. Litt. A.

Reservoirs . Wartenberg, den 15. März 1886. Direction der Prealam ma Gonen enehmigt. Der Aufsichtsrath. (gez.) Moriy Cohn, Vorsißender. i : : Die Uebcreinstimmung der vorstehenden Bilanz mit den von uns geprüften Büchern bescheinigen

wir hiermit. :

Poln. Wartenberg, den 29. April 1886.

Die Nevisfions - Commission. i: (gez.) S O (gcz.) Kempner. (gez.) G. StriebollI. Na rift:

Nach dem Beschluß der heutigen Generalversammlung findet der vorbezeihnete Betrag von 67 706,50 é Verwendung wie folgt: : e a, zur Zahlung einer Dividende von 12/3 %/o auf die Stamm-Prioritäts-

N E S b. Zum Vortrag auf das Geschäftsjahr 1886 .

4 667 02 3 500/02

Poln.

1 167 Eisenbahn-Gesellschaft.

Pferde und Fuhrwerk . 2 550|— 375

2175

Oelheimer Raff.-Anlage . [16022]

Hierdur< laden wir unsere Herren Aktionäre ergebenst ein zu der am Sonntag, den 11. Juli cr., Nachmittags $ Uhr, im Hotel Bussilliat zu Uslar stattfindenden

Generalversammlung mit untenstehender Tagesordnung. ___ Tagesordnuug :

1) Bericht über den Bau der Fabrik sowie über die Campagne 1885/1886.

2) Beschlußfassung über den Antrag des Auf- sihtsraths, $. 53 Aas 1 dahin abzuändern, daß die Fabrik die Bahnfracht für 150 Ctr. reine Nüben übernimmt.

3) Antrag der Gemeinde Volpriehausen, der- selben anstatt der Entfernungsvergütung freie Bahnfracht zu gewähren.

Zuckerfabrik Uslar.

16) 49737 9 737

40 000

Hemelinger Raff.-Anlage .

269 810

104 673

2 513

1013|/— 1 763)

263

42 022

4 938

165 137 Oclheimer Mobilien 66 M t. E E 96,90 © zusammen 67 706,90 M. ah Die Einlösung der Dividende für das Jahr 1889 erfolgt mit 10,00 6 für das Stük vom 24. d. Mts. ab: 1) hierselbst bei der Gesellshafts8- aupt-Kasse, L 9) in Berlin a. bei den Herren Born & Busse, Bankgeschäft, R Gebr. Guttentag, Bankgeschäft, i 3) in Breslau a. bei der Breslauer Discontobank Hugo Heimann & Cie., b. bei den Herren Gebr. Guttentag, Bankgeschäft. L

Die Dividendenscheine sind na< der Nummernfolge mittelst doppelten Verzeichnisses vorzulegen, Die Abwi>elung erfolgt auf Kosten der Inhaber.

Voln. Wartenberg, den 21. Juni 1886.

Direction der Breslau-Warschauer Eisenbahn-Gesellshaft.

Fischer. Dr. Wieczorefk.

1 500

Berliner Mobilien . 1 590

Debitoren . 37 083 4 427 39 136 67 840 14 052 19 183 283 010 8 170 12 605 352 |—

N A Oelh. Raffin.-Waaren . C N Materialien und Geräthe . Gele P G a Gffecten-Cautionen, dito, deponirt bei Kgl. Cisenbahnen . Cássa Und Banguiergulhaa 6 Oeclh. Raff.-Betr.-Kost. (Chemikalien) -. Gewinn- u. Verlust-Conto .

[15831]

alie) i 168i Bilanz der Kaller Fundusirie Nothwendige Abschreibungen Gesellschaft in Liquidation zu Köln Brutto-Gewinn pro 1885

91513 | 1948 375

52 01| 2039 88853

12 638 53]

9 027 250 3923 727 3 923 727 Debet. Gewinn» und Verlust-Conto. Credit.

M S M. S M S] » Verlust-BVortra S E A 91 513/52 | Per Oelheimer Raffinerie-Waaren 2 6479 Vetrieskosten (Löhne) . 40 942/128 MODAl «oe els 177 633 General- und Berliner Unkosten . 43 520/61 Zinsen (Einnahme von eigenen Fastagen eyaaeuren und Löhne) . 16 265/92 Effecten an Verzugszinsen Materialien und Geräthe (Kohlen). 44 123/33 auf rückständige Einzah- Effecten (Coursverlust). 621/80 lungen, fowie - *Conto- Effecten-Cautionen (Coursverlus)) 172/75 Currentzinsen) . : Provifionen . E a Oel 1SOa So ai V Ee a e 88D 36 589/03 Bilanz-Conto Verlust 1884 Hemeclinger Raff.-Waaren . . 10 927/38 Nothwendige Abschreibungen 2 039 888/53 O Es ; 3 887/06 Brutto-Gewinn pro 1885 12 638/53] 2 027 250 A 3 438/63 N _ Abschreibungen lt. Bilanz Länderei und Bohrgere<htsame . . . . . . | 154055767 G e eo od 3 700/57 v Eisenbahn-Anlage . E e 1000/54 Bohrlöcher . 199 678 44 Maschinen 54 896/65 Pumpgeräthe j 15 735/99 Bohrgeräthe . . 8 343/09 Reservoirs . . 3 500/02 Pferde und Fuhrwerk 375 Ocelh. Raff.-Anlage . 9.73781 Hemel. Raff.-Anlage . 104 673/74 i” Oelh. Mobilien . 10t8— Berliner Mobilicn 263 60) Debitoren 4 938/89] 1 948 375/01 Haben.

| 12239 777132 l 92 239 777 i Per Thongruben-Conto .

Verlin, im Mai 1886. Oelh Gia I elheimer Petroleum - Judustrie - Gesellschaft Adolf M. Mohr. e : Der Aufsichtsrath: i Der Vorstand : s L P Conto j Mde ; Ad. Schünemann. Victor Fuhs. Stellwag. pp. Behr. p Saldo e Vorstehendes Bilanz- und Gewinn- und Verlust-Conto haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft in j

Nebercinstimmung gefunden. F. Henninger, August Wolff, Gerichtlihe Bücherrevisoren, /

““Eisenhüttenwerk Keula bei Muskau Actiengesellschaft. Bilanz per 31. Dezeinber 1885. "___ wassiva.

S D

Activa.

b. o. M S

283 716 2 937

188 908 9 445 179 4634: 50 764 E

5 076 45 687 25 309 1 244

2 296 10 678

9 263 63 127 84 980

1 128

1 722

717 21 779 10 338

275|— 87 397/52

01 15 10

Per Actien - Capital-

Conto,

Hypotheken - Conto

Conto - Corrent- Conto. .. Accepten-Conto

An Etablissements- und Grundstü>8- Conto S Y

19/0 Abschreibung . Inventar-Conto .

5 v/o Abschreibung . Modell-Conto. .

10 9% Abschreibung Keulaer Zweigbahn-Conto Hütten-Transportbahn-Conto Pferde- und Wagen-Conko

10% Abschreibung

Gruben-Conto . . Ziegelei-Conto : 10% Abschreibung Rohmaterialien-Conto . . S EE L

394 500 328 000

140 045 24 000

302 310

280 879d

13 381/65 23 207 38

91 513/52

1 948 375 Nr. 7 26 29 49 52 63 100 112 131 139.

Nr. 5 10 13 29 127 148 185

226 255 296 310 827 399 333. Serie I. L tt. C. 85,505 Nr. 28 34 36 57 70 78 88 118 127 131 136 184 187 195 199 204 211 218 223 260 970 e 2/500 318 319 351 361 365 385 429 439 441 443 464 482 490 494 #19 528 558 559 562 565 647 648 D 666 14 731 761 775 796 800 808 814 835 836 838 860 866 870 924 950 961 959 968 972 983 4,388,005 988 1001 1053 1055 1071 1072 1076 1082 1086 1096 1135 1147 1151 1164 1187 1211 1217 1229 Gewinn- und Verlust-Conto

1235 1238 1246 1286 1293. per 31. Dezember 1885.

Soll. An Vortrag aus 1884 . . insen Con vao teuern-, Versichherungs- und Prozeßkosten-Conti N E WBerwaltungs-Unkosten-Conto .

TPassiva. Per Actien-Capital-Conto . Creditoren-Conti Hypotheken- und sonstige Schulden Delcredere-Conto . . «« «

2,400,000 2 506

250

10 292/22 1 029

Serie 11. Litt. D. G Nr. 15 31 38 45 60 80 104 113 138.

“A 4 zur Rückzahlung am 2. Januar 1887 gezogen worden. 9,398,158/12 Der Nominalbetrag dieser Pfandbriefe kann gegen Einlieferung ; 16,053 97 Aires Þp. bs Juli 1887 und fgd. vom 2. Januar 1887 an,

g aufhört, i 3,161/27 # an unserer Kasse hierselbst, 5 914 18 sowie bei den Herren [ail papa | m

54

rishfeuer-Betriebs-Conto iegelei-Betriebs-Conto ruben-Betriebs-Conto Cautions-Conto . Cafsa-Conto . Steuer- und Versicherungs-Prä- mien-Conto. Conto-Corrent-Conto . . Gewinn- und Verlust-Conto : Saldo per 31. Dezember 1884 ab Gewinn im Jahre 1885 .

derselben und der dazu gehörigen mit welchem Tage die Ver-

G V C G E V

Nauff & Knorr in Berlin, Dingel «& Co. in Magdeburg, Levi Calm & Söhne Bankgeschäft Lüdicke & Müller in Cöthen, ; H. C. Plaut in Leipzig w Mpfang genommen werden. efsau, 18. Juni 1886.

Anhalt-Dessauische Landesbauk. Ofssent. Poersch.

in Bernburg,

11 11|__60 297|—

| 886 545/65

Keula bei Muskau, den 12. April 18386. Eisenhüttenwerk Keula bei Muskau O.:L. Die Directiou.

70 888 10 591

01 24 02 47 04

9,423,287|54

886 949

Actien Gesellschaft.

Der Liquidator.