1886 / 147 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Tate und Uscheiben 89 671 kg gegen 90 000 kg | Die Gesellschafter der hierselbst unter der e Jahre Oie Majolika-Ark citen 62514kg | F

VRGgen Zeichen erfolgt, auf wel<e $8. 5 Nr. 3 irma: a. a. D. Anwendung findet.

en 30909 kg im Jahre 18843 nicht spezifizicte Julins Fischer «& Co.

aschinen und einzelne Maschine:itheile 75 145 kg

Hamburg. Als Marke ift Nur die Löschung, niht die Anmeldung der wei- | eingetragen unter Nr. 786 am 20. Juni 1886 begründeten offenen Handels- | teren Beibehaltung cines Zeichens soll im „Neichs- gegen 82698 kg im Jahre 1884, Gasometer und Zu- { gesellschaft (Geschäftslokal Schloßfreibeit Nr. 6) sind | A behör 41 682 kg, Gußeisen 45 825

b. unter Ziffer 780 für dieselbe zur kg gegen 17 125 ke der Ingenieur Friedri Julius Fischer und der im Jahre 1884, nicht gegähtes Eisen und Stab

N E elbe Firma, nah | Offener Arr it AnzeigepfliGt bi il D s Anmeldung lge nämliche Zeit, zur Verwendung 1886 Ammeldeirilt t Wit bis 26. Zuf selb 1 ¡Rectskonfulent Heinri <s- | Firma: Vaille & Hoffmann in theils s E “Gd Part zum Bekleben | Erste Gläubigerversammlu nzeiger“ bekanut gemacht werden, so daß alle hier Hamburg, nah Anmeldung vom De Art, insbesondere zeutt|&zen Präparaten

einmal publizirten Zeichen, deren Löschung nit ver- | 16. Juni 1886, Nachmittags 124 T '

Kaufmann Daniel Heymann Salomon, Beide zu E M A ite Le Tuer von zchn Jahren | Uhr, für Wein, Bier, Spiri- 35 334kæ im Jahre 1884, wollene | Berlin. G inaus ihre Wirksamkeit behalten. Vawebe 28 797 kg, Srcabte a ie 38 394 kg Dies ist unter Nr. 10032 des Gesellschafts- en 22 150 kg im Iahre 1884, verarbeiteter Taba

< Kaumanns hier-| Offener Arrest und Anmeldefrist bis 13. Juli

bst wird zum Konkursverwalter ernannt. 1886. Erste Gläubigerversammlung sowie allgemeiner

V ng: 26. Juli 1886, Konkursforderungen sind bis zum 14. Iuli 1886

ür pharmazeutishe Spezia- RN 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- | bei dem G < litäten und kosmetische Artikel n | 10 Uhr. August 1886, tuosen, Liqueure, Streichhölzer, denen Farben und Größen Æ D Kurz- und Galanterie-Waaren, l registers eingetragen worden. 382 kg gegen 15 858 kg im Jahre 1884, Zink- ‘Waaren oe Vergoldung 17 413 kg gegen 11 945 kg

t Prüfungstermin am 21. Juli d. J., 10 em Gerichte anzumelden. Vormittags Es wird verschie ves Beichen: S sowie die Vepa>kungen derselben : Aachen. Als - Marke ift R In unser Firmenregister ist mit dem Sitze zu im Jahre 1884 2c. Wollene und halbwollene deutsche

Uhr. Weinheint, den 22. Juni 1886. : zur Beschlußfaffung über die Wahl eines | Der Gerichtss{hreiber des Gr. Bad. Amtsgeri{ts. k 3 anderen Verwalters, sowie üker die Bestellung eines Fahrländer. BISLF Mt, fes G i Abtb ae (ol aubigeriuss<ufses E über die E : i: ®e rzoglies Amtsgericht, eilung I. in F. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- | [16232 Ô ‘Nürnberg, am 22. Juni 1886. 2 ; (gez.) Döll. stände und zur Prüfung ey SnterteTveten Farbe: [ ] Konkurs verfahren. das Zeichen: RAOIS R E Slipberg, Veröffentlicht : SEmide, als Gerihtëshreiber. | rungen auf i ever e R f ias Mater N f ACE e s : ammer fur Handelsfachen. F —— den 22. Juli 1886, Vormitta ¿10 r, udwig de Haas zu Wesel, hande „unker der i E E Lingen. uuter Ne. L zu I) Samburg. Das Landgericht. Der Vorsitzende: [16175] Konkur sverf h RES Ine E Beet da O R Firma F, N. de Laas L S i E r e he | Verlin unter Nr. 17 002 die Firma: der Firma: “s e n ey in N 1 (L. 8.) Schmidsiller. ayren. raumt. am 23, Funi 1886, Nachmittags 34 Uhr, das Kon- Gewebe nahmen nach dem Bericht nah wie vor eine L Frit Kühne 16 ie Men A a une ung vom #@ i s N 6050] Ca ai Ueber das Vermögen des zur Zeit von dort Allen Personen, welhe eine zur Konkursmasse ge- | kursverfahren eröffnet. hervorragende Stelle in der Einfuhr in Italien ein, | (Geschäftslokal : Trebbinerstraße Ne I N 10, Juni G S ormittags A EAeS E “N [14743] abwesenden Solzhäudlers Friß Linke zu hörige Ci in. Besiß haben oder zur Konkurs- Der Kaufmann Gustav De>en zu Wesel wird insbesondere reinwollene Fabrikate. In \{wcren deren Inhaber der Kaufmann Heinri<h Alexander 11 Uhr 4 A tnuten, für JEN VA ; Rüdesheim. Als Marken sind eingetragen unter | Frankfurt a. O. wird heute, am 21. Juni 1886, masse etwas \{<uldig sind, wird aufgegeben, nihts | zum Konkursverwalter ernannt. wollenen Winterftoffen {lug die deutsche Industrie | Frig Kühne zu Berlin eingetragen worden. Seifen das Zeichen : Nr. 9 zu der Firma: Gebrüder Höhl in Geisen, | Nahmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | an den Gemeinde "A ver 2 | Koukn jede Konkurvenz aus dem Felde und wird wahrscheinli > R heim, na<h Anmeldung vom 11. Mai 1886, Vor- Verwalter: Kaufmann und Stadtrath F. Heinsius leisten, au< die Verpfli< : auch in Zukunft immer mehr Boden fassen. Weiße und mittags 10 Uhr 30 Minuten, für Schaumweine die | U. öranisurt a. D., Linden Nr. 30. Offener Arrest : mebr. no< . fgrF>= A----——“ Zeichen : mit Anzeigefrift bis freuten si deuts<her Artiki Allerdings hat a R gegen bat {ih di tikeln größere Al

ei dem Gerichte anzumelden.

onkursforderungen sind bis zum 15. September Bose A S fl tung auferlegt, von dem | 1886 b

1 zum 1. August 1886. Erste Secie E e E und Jon den Gläubigerversammlun in

5 <2, ae

PAISERBIUME

1886 ‘ab aut für

i Verwalters, sowie über die Bestellung t dem Konkursverwalter bis zum eines Gläubigeraus\cufses und eintretendenfalls über drr E g I | 14, Juli 1886 Anzeige zu machen. die in $8. 120 u D Z 4. Avcug T5 s 11 Uhr. Anmeldefrist bis Königliches Amtsgericht zu Odenkirchen. Vormittags 10 Uhr < 5 A SENO T E Königliches Amtsgericht zu Frankfurt a. O. Ee Veröffentlicht : und zur Prüfung der ang C s » E . S.) ¡ E : ß (7 os # Stins g E l <te Termin anberaumt. as Nhei e anni uma U ® E , GaS ; e TARO 2 À N L mERe Das B A - e A E Ea, Sa IEAERUers, sowie Marktbezichers des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel. amts. Ein |\ uf- a d heute, Nachmittags 14 Uhr Ueber den Nachlaß des am 2%. Januar 1886 zu ——— Mannheims Bed | | i Friedrich Frauz-Eiseubahu anz : Konkurs eröffnet. j Erläuterungen zu 226 der Mekleuburgischeun L gerihts bierfelbst heute, am 22. Juni 1886, Vor- : i s G f 1862 zuu Bau Of Arrest mit A wird zur Abnahme der Shluß vom 3. Yial ( ener Arrest mit An Vogt zu Ovpeln zum Konkurs- E n E igten mit dem Instruktion zur 2 Srste Glä! Bemerken vorgeladen werden, da 7 t A Prüfungstermin Donner Anzeigefrist bis zuin 11. August 1886. oa S GUES : ) s ° 2 i 23:5 L: Die Revision der Ÿ 4 4M lr. C1 4 Li T. Amtsgeriht Hamburg, den 23. Juni 1886. ‘91 a g L No. | No. Erste Gläubigerversammlung: M i W L i | No. | No. i Br : Nannheimer Woh Cé. „f No. | No. 7 ; 887 947 | 1017 | 1089 11d E gêtermin: Handels- und 88 | 554 | 620 694 E Wirthes August Her- en 25. Auguft 1886, Carl Nichard Hugo Nägler in i 145 2 | 343 | 421 | 488 | 9 mann Schulze zu Ham annt gemat Aunaberg ist, n : 99 i 188 t machungen. Aut Meral Oppeln, den 22, Juni 1886. 150 S rehtsfräftigen Beschluß vom 2. Juni - d Ber er; î or 4 Drt 11+2- f 2 äti ' i t 5 ; C 895 954 | 1023 | 1095 1163 it Anzeigefrist bis 8. Juli V n A, E bier vóla 18. dieses Monats gauf- Darlehen. Zeu A 6 | 7 762 iat ler mit Anzeigefri zum 8. Juli 2E hoben worden. dae des Rica 216) 270 | 353 | 429 | 496 | 661 | 626 | 700 LLAR | 1099| 1166 d. J. einshlicil<. : furs aaa 51 | 3D (01 466 899 960 | 108 Ja Anmeldefrist bis zum 24. Juli d. I Kon ursverfahren. Shhlegel, von H. Hammelsbe>, 256 | 431 | 498 1/663 | 628 | 708 | 19 er Sandelsfrau Nosalie 29 | 154 | 219 | 28 356 | 43 t Ailgeineiner Prlsuncüteruitnt den 11. Anantt Menbvera zu Oppeln ist d 5 ¿ : ; E L A Us gemeiner Prüfungstermin: den 11. Augu rung der beiden Meckl welhe als Etiquette bezw. als Kapsel auf Shaum- am 2 Vormittags 12 Uhr | Ja dem Konkurse über 97 T5 y S C Viinuten, 08 | TTU 904 966 | 1037 | 1104 1175 Zur Beglaubigung: Holste, Gerichts\chreiber. ung der Mafse entworfen und kessel - Ueberwachung. l S e 635 | 708 | dd ¿ in der Gerichtsschreiberei II. des ì dl - 161 | < ; 362 | 436 | 504 000 4 099 i nannt worden, dnl a I L: . V 2s e Treuen. [16286] | Ueber das Vermögen des asten. Literatur. c 7 f: z : Sm 908 | 972 | 1041 | 1112 114 des Königlischen Amtsgerichts zu Tr N gende Masfsenbestand 480 M 47 4 eingetragene Firmen, 0 | 508 | 572 | 644 712 | T76 : ne S S Me fenthalts, alleinigen Jn- )) : 993 | 371 | 440 | 508 | 92 nker Nr. 1 zu der Firma C. Stephau in Treuen 100 15 078 | 1048 | 1117 | 1180 den 19. Juli 1886, Vormittags 9: Uhr, Wochenbericht: Amtlic -15 | 779 911 | 978 o: L Konktrsveiwalter®. Agent ! Wold Pürcel i N l 211 | 577 | 648 | 715 | T7 en vom 1. April 1 i) onfursberwalter: Agent Woldemar Kürzel in 169 | 23: 99 374 | 446 | 9 schen Präparate der Firma ung des Königlichen Amtsgerichts wird Sach ezo. Sonnabends (Wür!

Forderungen, für | Es wird zur Beschlußfaffung über die Wahl 1 e sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung | eines anderen Getes 10 1g „am 14. Juli 1886, Vor- xfpru<h nehmen, E i a ] 4 agë 10 Uhr. Prüfungstermin am 18. August 0 der Konkursordnung bezeichneten 1886, Vornittag Gegenstände auf gez. Sassen, Amtsrichter. den 12. Juli 1886, U DaE. j : emeldeten Forderungen au Abtbeilung 1VY. : ; Meyer, É I om Ee E Vormittags 10 Uhr, L Ge iR A s{Tr 8 COlntali Go AaecrtMts em un t 4 [16162] Konkursverfahren. Gerichtsschreiber des B M Amisgerihts A encr Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. August s<hen Buchdruke t i BNEGRT Ueber das Vermögen des Strohhntpressers und f ; ; : balt: Ucber das A ; Y D 2 [16171] Konklursverfa ren Simmer, Gerichts\{reiber ¡gationen der nach der Bekauntmachunug : Carl Heinrih Haamann zu Hamburg, alter Fah Unfallversicherung: i L ei ausgeloosten Obliga V CSTIa Steinweg 33, wir Chrosczinna verstorbenen Pfarrers Theodor | [16105] Bek t : ie lichen bisher nicht schon 79 2ohlzt. ZHY GEISENHEIMYRHein i Wagner ift dur< Beshluß des Königlichen Amts- ciannima ung. “Machdem die sämmt che F 2. Januar 1887 I i : E: Buchhalter P. Woldemar Möller, e In der Emilie Eichner'’schen Konkurssache / A i R »Y um Y(euerwall 72, Ï S S i j d Sverfal T r i Dienstag, ie Metéjicte de : Thir Crt. den vceqhy. Jnhabern d macht: S eau zeigefrist und Anmeldefrist As L lie Wg nfuroverfabren ersssnet und den 6. Juli 1886, Bormitiaos 10C Ne Ende. Die M4 9 Millionen . - rdurch befanut gema bi 7 ie Neue der Rechtsanwalt d g 2 Ubr, ukbion zur. 4 °/0 Auleihe vou Gi Sevielben, wie nachsteht, hierdur s is zum 17. Iuli d. J. einschließlich. : verwalter ernannt worden, Termin anberaumt, wozu alle Bethei Hochwasserstände u enommenen / ; ird das Verzeichniß derjetven, Grste Gläubigerversammlung und allgemeiner | Offener Arrest im Sinne des $. 108 K. O. mit |: orgeladen wer ß die Shlußre<hnung weges von Bingen g L kündigt worden sind, wird das ; [ stag, den 29. Juli 1886, in der Gerihts\{reiberei IV. niedergelegt ift. | zur >zahlung ge - Sh E Vormittags 11 Uhr. Frit M Anmeldung der Konkursforderungen bis ARIRE den lid Amtsgeciet ordnung betr. N | No. | No. A f Ka js Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber Pl Me nen ZAge, L E \spondenzen vom Rl T No. No, 7 z ; )88 | 1156 A E - : ; 2 as Fand ove l 6 aa O T 0s [16163] Konkursverfahren. und allgehreline Vei E20 MDE E Konkursverfahren. ; aa1 | 418 L487 | O6! 948 | 1018 | 1091 | 1158 Ueber das Vermögen des ; S ormittags 9 Uhr. | oederhändlers Carl Rich Succtogen des Subalt: -Leitari 144 , Q 889 9 | 1092 | 1160 burg, Curienstraße 16 Auf Anordnung des Königlichen Amtsgerichts : : N : 959 | 489 | 555 | 621 | 699 ; 890 | 949 | 1019 E : (Kihn'she Bierball \; G No drt wird Vorstehendes hiermit bek ; !l, nachdem der in dem Vergleichs- Gerichts im Civilz 146 | 213 | 345 | 422 a >56 | 623 | 696 DE d 09 952 | 1020 | 1093 1161 3E Ube o Ï das: a „wird heute, Nachmittags termine vom 2. Juni 1886 angenommene Zwangs- 3 40 Pg 5 1 ( D “t E 2 92 D 4 32 , ROr oNnet. Cn i Rechtliche M t 147 | 21: < e 28 p * 559 | 624 +4 i; 894 953 | 1022 | 1094 116 Ge Buchhalter Fedor Winterfeldt, hohe Spribille, Beschlusses des Königliczen Reichs8gerichts-Ei1 j 149 | 215 | 276 | 99 52 | 4195 | 560 | 625 | 698 | 4 C (s eichen 34. Amtsgerichts allhi “20 | 216 | 277 | 352 | 428 | 49 | « | 955 | 1029 | 1097 | 1165 Offener Arrest fähigkeit des Kongoge : 150 Fs 97 | 701 | 763 A L * 6A Anuaberg, den 23. Juni 1886. liher Etablissements : ( de 130 | 497 | 562 | 024 M E: : 67 1 frist . cinshlicßlich. y 163 6 l 481 766 900 | 62 T 1501 1168 Grste Gläubigerverfammlung: den d. Juli 1886, | Ucber das Vermögen der | Gericts\{reiber des Königl. Ämtsgerichts daselbft. Treibriemen-, Pacun( - 29 | 500 | 564 | 630 | 704 (66 901 963 | 1034 | 1101 do Nachmittags 1 Uhr. Oppelu ist dur< Beschluß des König- E e E Köbßsel u. Sohn, Han © A P C 358 | 432 | X 565 | 631 | 705 | 767 902 | 964 | 1035 | 1102 | 116 s lihen Amtsgerichts hierselbst heute [16386} 51 100 : 223 | 359 | 433 | 501 | 565 | Gi > | 706 | 768 902 964 | 36 | 1103 | 1172 [Me ( rc l 1886, Vormittags 11 Uhr. am 22. Juni 1886, das Vermögen des dem Geschäftsleben: 27 f 156 | 2: <1 | 360 | 434 | 502 | 566 | 632 | (2 769 903 | 965 | 1036 geIU E aaa Amtsgericht Hamburg, den 23. Juni 1886. - Färbermeisters Carl Heise von hier ist der Deutsch-shweizerisc 158 | 222 | 284 | 36 135 | 503 | 567 | 633 (O07 } (D: elt Ti4 üde P alicia e e das Konkursverfahren eröffnet und der Kaufmann | 11. Plan zur Vertheil s B G 159 | 223 | 28 361 | 49 T 905 967 E e 176 g sgericht. [16173] Konk ¿v Georg Scholz zu Oppeln zum Konkursverwalter er- Antvreridio e T L N Hiesigen Königl. öhere Ua D L 97 1 TO0C A : ZC C ? Lgerihts zur Einfi ür Betheili us. Pandelolamtner für de 2B 365 | 437 | 509 969 Ge 790 TT3 906 E 1086 1109 | 1176 Zei ist oniur erfahr n 8 lius Offener Arrest im Sinne des $. 108 der Konkurs- cle Die Summe der 'Reltfacberunzoe beträgt 162 5 | 285 368 | 438 | 506 570 9 11 | 774 907 970 cicheuregister Hes Derkhand Fin either ial rior itis Ordnung N Car bis jun 6, Auous E: 13 697 6 590 F und der zur Vertheilung gelan- F No i . 2 27 c E i: ns L n Y . 5 , © , f : 9 » "O 8 ° statistische Theil brachte 163 | 22 : 369 | 439 | 507 | 571 | 6 Dr | 1044 | 1114 | 1178 Auf Anmelden ist eingetragen worden, daß das | jeut unbekaur b din R N LUSIDaNE «Vel Fonkursforderungen bis At M flenbelland- 480 G 17 A: E De ti nba 166 ' t 509 | 574 | 64 713 | 774 A 077 1047 | 1115 1179 laut Bekanntmachung im Deutschen Meis Anzeiger Seiatiisdta S i Nee Min ne Grste Gläubigerverfammlung Kries< e, Konkursverwalter, Ee ee. Anti 167 32 | 296 L 2 248 576 647 | 714 | 778 : 1118 | 1182 n 30. Ae 1882 für Hühncraugenpflaster (N #11 Uhr, Konkurs eröffnet. : j und allgertteiner Prüfungstermin S L i r 37: +4 : - 1049 2 getragene Zeich Kont! P 7 3 i 8 C f 16165 S ei etA 168 > | 578 | 649 | 716 | 780 912 a 1050 | 1120 | 1183 alle übrigen pharmaceuti Krimmitschau. A : E u A E 1886, Vormittags 9 Uhr. | [16165] (e. “Fo l 75 FA48 1012 1908 2 Ls 1 913 U E c 1185 bestimmt ist. Offener Arrest und Anzeigefrist bis mit 19. Juli Vorstehendes hiermit bekannt gemacht 9 170 | 236 | « 276 | las | 513 | 579 | 650 |‘717 n 914 | 982 | 1051 | 1121 86 Treuen, am 21. Juni 1886. 1886 Borltei N M ISAGA Handelt n 171 | 238 | 301 | 876 150 l 16 | 680 | 661 V T 015 | 984 | 1052 1422 E Das Königliche Amtsgericht, Die Handelsregistereint 3 174 T cas 151 516 | 581 652 721 784 916 | 989 1053 125 | 1188 S N e tag 177 ( U hs 452 | 518 | 583 | 653 [8 7 85 917 986 | 1054 | 1129 dem Großherzogthum 178 | 2% 305 1 3 O H 19 | 585 | 654 | 72: S: ; b : 79 | 308 | 380 | 454 1 927 | 28 Leipzig, resp. Stutt 1.79 4.2 : veröffentliht, die beider

Konkursverfahren. In 20 A über den Nachlaß des ¿ A De i 1886 am 7. Dezember 188 Anmeldefrist bis mit 22. Juli 1886. Oppeli,, den E e E uss Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin s 166 Ms E 10. August 1886, Nachm. 3 Uhr. Fr 55 | 1127 | 119 2A E Aas 918 | 987 | 1059 ; 1 309 | 381 | 456 | 522 | 686 | 667 | 729 | 8 920 | 988 | 1056 | 1128 | 119 180 | 240 12 2eo | 456 | 524 | 587 | 658 | 726 leßteren j 181 16 t 3892 | 456 RBmaïlenstedt. Se

zu Braunsberg verstorbe- E O „non Vos ist e e ag der ; : ¿3 Qöniali urt és Schlupyrehnung des Verwalters, zur Erhebung von 1 h Gerihtsfcreiber d Königlichen Amtsgerichts. Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß D pet [15609] | Krimmitschau, 22. Juni 1886. [16227] e r Mal gu rperüdsitigenden Forderungen Akt. Nabe, j und zur Beschlußfassung der

92 Tyi : y Gerichts\<reiber des Königl, Amtsgerichts. Oeffentliche Bekanntmachung. 921 | 991 | 1058 | 1129 R dittagen ite B 1 B : 16168 Ér oe O t t c O; ( è bd O Í 2 | 384 | 457 | 525 | 590 jet ( L L z A 922 | 992 1E h 1194 der Firma: „Friedrich A | ] c C DO . Ln z c n ( T cye C 2 , / C R

E U Vak L Ubes Q 183 | 248 | 314 | 386 R E T O06 G6ÓL T 793 923 | 904 | 1064 | 1132 | 119 2s Snhabert Bieeleibes : 184 | 249 | 316 E ft 530 594 | 666 | 732 | 795 i

9 V, - L »—, 97 _ Sieie selbft Heute gelö\<t worde Ai 185 '

Vallonstedt, 22. Juni

ì läubiger über die ni<ht verwerthbaren Vermögensstü>e der Schl::ß- Das Königl. Amtsgericht Schweinfurt bat am | termin auf Konkursverfahren. Dienstag, den 22. Juni 1886, V Fuchs“ in Merzig, na

Anmeldung vom 19. Juni ) Z éj 3 | 1196

667 | 733 | 796 > | 926 | 995 | 1065 | 113 : ac 29 595 O O U m Q 389 462 532 4 187 :

Herzoglich Anhalti

ormittags 11 Uhr, den 19. Juli 1886, Vormittags 11 Uhr, : ; ¡e | uf Antrag des Kunstmühlbesikers Johann Hofmann | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer a GIIERE Ucber das Vermögen der Putmacherin Marie | iz Sr bei Kulmbach besT lean 9 Î Nr. 6, bestimmt. 3 (R ) Gerlach, geborene Seeliger, zu Löbau W.-Pr. 1886, e 10 Uhr, 4 ABBeP/ | | wird heute, am 21. Juni 1886, Nachmittags 1 Uhr, 4 < 1197 ur geshnittene Taba>e das A : 7 | 998 | 1066 | 1134 : Zei e -24 | 798 924 Us 38 | 1135 | 1198 s D, 597 | 668 | 734 | (98 928 999 | 1068 i 3 392 | 464 | 534 | 9 ;69 | 735 | 801 i 188 | 2 Lo bil 165 | 535 | 598 | 669 | 735 Heine: 189 | 253 | 3: 394 i WMWailenstedt. Bekannt

es sei über das Vermögen des Mehlhändlers | Braunsberg, den 22. „Juni 1886. s S) das Konkursverfahren eröffnet. | | Zeichen : S i 6 | 1199 (6 | 536 | 599 | 671 | 736 802 929 | 1000 | 1070 | 113 D 192 4 | 393 | 397 | 466 | 990 | 9 Auf Blatt 430 des hies ;

Karl s in Schweinfurt der Konkurs Geritiioséreiber des Sbcittle.s m : bs j f J x zu eröffnen. ert<relMreiber des Königlichen Amtsgerichts. Der Rentier Carl Michalowsky zu Löbau W.-Pr. Zum Konkursverwalter wurde der K. Gerichts- i E S E S : wird zum Konkursverwalter ernannt. 2g | vollzicher Franz Schaefer in Schweinfurt ernannt. [16383] 5 E : / Konkursforderungen sind bis zum 14. gust 1886 ZUr Beschlußfassung über die Wabl cincs anderen Nr. 7259. Das Konkursverfahren über das Vcr- é‘ 1001 | 1071 | 1138 Königliches Amtsgericht 111. zu Trier. bei dem Gerichte anzumelden. 4 ; ry | Konkursverwalters und über die etwaige Bestellung | mögen des Kajetan Fichter von Achkarren ;( ¡72 | 737 | 803 ait 1 | 1072 | 1139 —— , Es wird dur Veschlußfafsung über, die Wahl eines Gläubigeraus\{usses, sowie zur Beschlußfassung | wurde nah Abhaltung des S@lußtermins dur ; : 398 | 467 | 537 600 | 672 739 | 804 932 | 1004 2 | 1142 [16462] | tines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung | über dic im $. 120 und 125 der Konkursordnung an- | Beschluß des Gr. 194 | 29 ae 68 | 541 | 602 | 673 | (09 | V 933 | 1005 | 1073 : eines Gläubigeraus\uffes und eintretenden Falls über geregten Fragen ist Termin auf beute Folgendes eingetrager : / 195 56 399 126 542 604 | 674 | 740 | 806 934 | 1006 | 1074 1143 Velzen. Als Marke ist ein- ? D n F. D der Konkursordnung bezeichneten )eute Folgen : V “- | ac | 400 | 469 | 542 Se M © - 4 x E enstände au E | Î 196 | 2 10e | 470 | 248 | 606 | 676 | 41 | 808 985 | 1007 | 1075 | 147 finn: F. anberseh 2 A d i Gef Sat o Z 544 | 606 | 68 Bp E 936 | 1008 aaa 25 , aW- 1) der Ziegeleibesivor fi 198 | 259 | 329 | 403 174 | Bs | 607 | 682 | 744 810 937 | 1009 | 1078 | 1148 er Ziege 3 r 5 406 | 4(0 | 9%: h 2 5 2 2) dor Zieneleibotiher N 199 330 S 475 | 546 | 609 | 684 T45 1 81 Die Gesellschaft ist am 1 9200 3 334 ° und wird von Jedem der bei ständig vertreten.

e Amtsgerichts dahier vom Heutigen aufgehoben. : Voinersiag, den 15. ul 1886, Vreisach, den 22. Juni 1886. den 17. Juli 1886, Vormittags 10 Uhr, Vormittags 9 Uhr, Uelzen, nah Anmeldung vom und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf N, Juni 1886, Bormittags - T 746 | 813 938 | 1010 | 1080 | 1149 G 4-70 5 T 610 68D ) F 201 3 | 335 | 410 | 476 | 54 Vallenstedot, 23. Juni 18

( Der Gerichtsfchreiker Gr. Amtsgerichts. Ge M des K. U UREN JIahreiß dahier Zahn. T0 | den 28. Angust 1886, Vormittags 10 Uhr, | "Alien Personen welhe ee oer hein geladen 09] Koukursv 11 Ußr 40 Min, für Brauerei- "7 vor dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer 14, gehörige Sache im Besiß haben, oder zur Konkurs- A lli fs erfahren. i 9 | 1011 | 1082 | 1150 und Brennerei-Produkte der ge- A C Termin anberaumt, bn ina}se etwas schuldig find, wird aufgegeben, nichts | «Das Konkursverfahren über das Vermögen des 47 | 814 939 2 | 1151 annten Firma das Zeichen: 7 A Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- | an den Gemeinschuldner Karl Burkardt zu verab- | Spezereiwaarenhändters Franz Krichler 18 336 | 411 | 478 | 548 611 t M 815 941 | 1012 E 1152 7 Î : ; QOE ati in Besig oe L zur ae folgen oder zu leisten und wird diesen Personen die Holtei Nes E edi E S ) 902 | 265 | 3360 i 7g | 549 | 613 | 689 | To0 | 519 1013 s eas [Quidig find, wird aufgegeben, nihts an den | Verpflichtung auferlegt, vom Besiße dieser Sachen | Holteistraße Nr. 14 wohnhaft, ist na< erfolgter Horzoglich Anhaltif() 203 267 | 337 | 412 o 560 616 | 690 Tó1 e 2A 1014 | 1087 | 1153 Königlihes Amtsgericht. T. die Boten aen Mer M Besige Aus und den etwaigen Sculdbeträgen, fowie von den | Abbaltung des Schlußtermin E Los L 2 rf 484 | 551 | 617 691 | 752 18 E Sache und von den Forderungen, für welche jie aus O 205 | 26: F : Tas

Berlin. Handelsre; ° : des Königlichen Amtsger 4 p Thl . Crt Litr. B.

Zufolge Verfügung vom 2 A 500 L. " selben Tage folgende Eintrag: No No.

In unser Gesellschaftsregi No. No. * Nr. 7558 die hiesige Handelé No. Î No.

Bro>mann «& L i:

vermerkt füeht, ist eingetr

tuztermins aufgehoben worden. ) für welche sie aus diesen Sach en etwa Breslau, den Ua oer E 56117 | der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru landete Befriedigung verlangen, bis längstens Gerichts\hreiber des ‘Königlichen Amtsgerichts. Wo [15611] nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 1. August Freitag, den 30. Juli 1886 R? A N No. : Rhein. Als Y aa aue zu Ban: 21. Juni 1886 beim K. Aintsgerichte Schwein urt oder dem Konkurs- [16401] No. No. No. b.|1 S b|1527 a.b aare M n 7. Juni ( Â M ‘Reriolides “Amtsgericht. : verwalter Anzeige zu erstatten. Alle diejenigen / 11468 ah. 1490 1. 9, Nachmittags j L 361 a.b.|1389 a.b. 1411 a.b. 1444 V ieg a.þ.| 1496 a.b. 1528 a.b. V Uhr, angemeldet *AQ 1258 a.b.|1285 a.b. 1310 a.b. 1339 A R 1390 a.þ.|1412 a.b. n 1470 a.b.| 1497 a.b. 1530 a.b. nd am agen: 1226 ab. e |1286a.b.| 1311 a.b. [1336 a.b. [1362 a. oi ab l1414ab.| 1446 a.b. (b. , agen : app 959 a.b.|1286 a.b. | 13- 937 a.h.|1363 a.b. 1391 a.b. Die Handel8gesellscaft 1226 a.þb. 129% h [1287 a.b.|1312 a.b. 1337 a.h. 1136:

Vebercinkunft aufgelöst, : 1229 a.b. [1260 a.h.11287 a.D.

___In unfer Gesellschaftsregisi

y | 1. Personen, welche an die ante ran Forderungen oder son- [16367] stige Ansprüche zu erheben bea Ln te,mlichen S Kaiserl. Lmtsgeriht Molsheim (Elsaß). | gef é u 5 (C \d 1392 a.b. [1415 a.b.|1447 a.b. 1471 a.d. S er n, Ju Nr, 15 A 313 339 a.b. [1367 a.þ. 1392 a.D. L 448 a.b. [1472 a.b. 14 Ug Ls 1230 a.b. | 1261 a.b. L f A 220 ab. (1368 a.b.| 1393 a.b. 1417 a.b. 11 ic hi b.|1262 a.b.|1290 a.D. 10 1LÆ d Mr. 3247 die hiefige Handelsg 1233 a. Max Silberstein <

| sichtigen, werden auf- 5 ps S A Ansprüche unter ( ngave des Betrages und der Konkursverfahren. getragen zurFirma: J mo r h 1534 a.b. e N Þb.11369 a.þ. 1394 a.b. 1419 a.þ.| 1450 a.b. 1473 a.b.|1504 a j 216 1341 a.b. 11509 a.D. j . 7 j 1291 a.b. (1316 a.b. 1235 a.b. [1263 a.b. vaunerkt steht, ift eingetragen:

V Marie Blasel : ct reslau, früher Keßerber : afel zu Vorzugsrechte bis längstens eins va beanspruchten / C D Q Ueber das Vermögen des Kurzwaarenhändlers 5 P eritayer «& T D 1422 ab. 1451 a.b. [1474 a.b.| 1506 a.b/1539 a.b. ten 37 1395 a.b.|1422 a.D. .D. 2 1342 a.b. 11370 a.Þ. G 926 1293 a.b. | 1317 a.b. 1237 a.b. | 1264 a.b. ie Gefellshaft ist dur: i

g Nr. 19, jeßt Kloster- etw straße Nr. 27 wohnhaft, ift, nachdem der in Ler Freitag, ben 30. Juli 1886 Vergleichstermine vom 19. a P Fohanu Loe:f zu E g am a a bei detnselbe in Worurs8 - e 1886, Nachmittags r, das Konkursverfahren 3G 8 Zeichen : e = 5 .b.|1536 a.b. : b.11371 a.b.| 1397 a.b. 1423 a.hb.| 1452 a.b. 1475 a.b.|1507 a s 344 a.D. a. De h ORAM 94 a.h. 1318 a.b. 13 N L 240 a.b. | 1265 a.b. 12 Betheiligten aufgelöst. 11 Der Kaufmann Mar S

Pelzen, den 23. Iuni 1886.

Bckanntmachung.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Vuthändlerin F f

] 1 räulcin Marie Vlasel, in nicht eingetragener Firma :

Zwangövergleich dur re<tsraftigen Qpenommcne Etat 8 Zwangsvergleih dur u cbtoa Serite shriftlih oder zu Protokoll | 19, April 1886 bestätigt. ist, aufgehoben worten des Gerichts\<reibers anzumelden. Breslau, den 22. Juni 1886 . eröffnet worden. Gndlih wurde zur Prüfung der zur Anmeldung L Geisler, b 11537 a.b ; Verwalter: Geschäftsagent Nikolaus Steinebach Q Forderungen allgemeiner Prüfungs- Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. i 1424 a.b.|1453 a.b. [1477 a.b. E 15 39 L Dieses Zeichen wird in die von der- gedachten oe bis zum 13. Juli 1886. Donnerstag, den 12. August 1886, [16387] E E < 1345 a.b.|1372 a.b. 1399 a.b. u 1455 a.b.|1478 a.b. [1512 a.b. 19 1 He f e fabrizirten Leimtafeln cingedrü>t und auch Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner |- Vormittags 9 Uhr, Konkursverfahren. 966 a.b.| 1295 a.b. 1320 a.b. 049 Ae 1373 a.þ. | 1400 a.b. 1427 a.b. 114: b. 11479 a.b. 1513 a.b/1541 a.b. „er Verpackung dieser Leimtafeln angebracht. Prüfungstermin: Mittwoch, den 21. Juli 1886, | im Amtszimmer des K. Ämtrichters Jahreiß dahier | Das“ Konkursverfahren über das Vermögen d r S (1244 a.D. 1424 V 1296 a.b. (1321 ab. 1346 nd. 1374 ifi 1401 a.b. 1428 a.b. 1456 ats 1480 a.b.|1514 a.b. 1542 a.bþ. hts\<reiberei des Gr. Hess. Amtsgerichts: Ott. Vormittags 10 Uhr. Î : anberaumt und werden die Gläubiger hiezu geladen. Schuhmachers Vin«c E O sept Silbe gift 11245 Byr 1289 169 1297 a.b.|1322 a.b. ets E T 1402 a.b.|1430 D L L vi E 1516 a.b|1543 2 Offener Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis | Schweinfurt, 22: Juni 1886. at S1tverstetnt fort. 1246 a.D. l 1323 a.b.|1348 a.b. ns 3 a.b.|1433 a.b. s Sh T7a.b|1544 a.b. zum 13. Juli : E i N o 298 a.h. C G V). 1403 a. bd - h. 151 a. ë G Demctth “ü Mie Si i E E A E 1200 a.b. un E e T 1879 ab. 1404 a.b. Le rh ges E L 1519 ab. 1545 0b. Konkurse i Firma: / fs R h. 11326 a.D. E ; 5a.b.|1 a.D. L = 520 a.b. [1940 a.D. E auten 1249 ab. (1274 ab. (1300 2d. B27 ab. 1352 a.b. 1380 ab | 1406 ab. [1439 a.b. |1462 a:h, [1485 a-b. [15 baber der Kaufmatei Mex Sillirs ‘(1261 ab. T7 ab. (1302 a.b.|1328 a.b. 1358 a.Þ. [1381 a.Þ, ) er Kaufman, Marx Si! é b. b. getragen worden. 1252a

8 a.b.1303 a.b 329 a.b 48 2 54 can Berichts ut D E h) g L Gerichtsschreiberei des K. Amts ihts berg wird, nahdem Âi recztowski zu Brom retoerel des K. Amtsgerichts, Beglaubigt: (L. 8.) o F ) eber d B t . ( . S.) 5 (a.D. L m d) 1385 a.b. | 1407 a.b 1440 a.þ. |1463 a.b. 1486 a.b./1521 a.b 1 n : í 1354 a.þ. a.D. D. aqun I 1 b. 1 a.D. 11254 a.Þ. 1278 a.D.

der in dem Vergleichstermine vom 29, Mai 1886 angenommene 7 i Ebertb, K. Sekretär. dur re<tskräftigen Besch g n Doang vergleich Drove, Gerichtsschreiber. A bestätigt is, hierdur< aufgehoben. V d G ts8b sil s E e ei Ueber das Vermögen des Kauf Tee eitig wird zur Abnahme der S@lußre<hnung ; ermögen des Gartengutsbesizer 16164 Vir, 3 Ö auf- au 189 a.þb.| 1523 a.b {1549 ab. lius Gumprecht in Boderis wird heute, am 161684] Konkursverfahren. manns ¡Johann Adam „He>mann, TEE. in} den 19. Juli 1886, Vorm. 103 Uhr, b. |1408 a.b. (1441 a.b. 1464 a.b. ps E 152% a bl1550 ab. ; n 1886, Nachmittags 54 Uhr, Konkurs I Tee, e E Eber Ba) R Nar 5 He N L E A Juni d. I., Nachmittags a eer M E e a erichtogebäudes, anberaumt. K b. D 165 490 ab. 1040 a D / E n Eu E rábitag E Oln ne Gl ¿ Un : b.|1279 a.b.| 1305 a.b. 1330 E 0 A 1887 s b.|1409 a.b.|1442 P e ey 1401 a.b. (1526 a.b|1552 a,b, Verwalter : Kaufmann Kark Besser bier. mittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Waisenrihter Friedri Zinkgräf hier. ‘Königliches Amtsgericht. „(1255 a.b. L 1332 a.b.|1357 a.b. 1994 49 b. [1443 a.b. [1407 ab. At d -_ 1307 a.h. is x 1388 a.h. 1410 a.D, 1256 g.þ. 1281 a.h. : 1333 a h. 1358 a2.þb. î á a 6 1308 ab, E 1257 a.b.|1282 a.b. -