1886 / 149 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Eingetragen jufolge Verfügung vom 12. Juni 1886 an demselben Stolp, den 12. “Juni 1886. Königliches Am Amktégeriht.

Sa dad aumndétite: ist F ia ec Bermbrt cia

i: Nr. 338. Bezeichnung des Bremen ivenn der Kaufmann Rudolf Stach. 3) Ort der Niederlassung : Stolp in Pommern.

4) Bezeichnung der Firma: s) Bei l voxmals Hugo Liudenberg. g: M En zufolge _Verfügung vom 12. Juni 1886 an demjelben Tage. Stolp, den 12. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

sellschaft seit 1. Januar 1886 aufgelöst, die Liquidation beendet und die Firma erloschen ift. Mülhauseu, 23. Juni 1886. Der Berim -Seleelär

erzog

der Genossenschafier vom 9. Mai 1886 an Stelle d aus dem Vorstande antgei ieden, Friedrich

Dek der zu Plaidt wohnende Iohann Ca rl Schmiß als Vorstandsmitglicd und Stellvertreter F des Ner- einsvorstehers gewählt ift.

Koblen As n 23. Juni 1886. [16728]

Amtsgericht, Abtheilung 1. Kreseld. Auf Anmeldung ist die Erlös<ung fol- gender Firmen in dem Handelsregister hiesiger Stelle D worden: Nr. 2278. S. Jsaac zu Krefeld, . 406. Heinrich Nichter zu Krefeld, ; 1920. Wilh. & Conrad Tack du Krefeld, . 1936. H, Schürwgun zu Krefeld, 652, See Mattheiem zu Krefeld, . 807. A. Kühnen zu Krefeld, Nr. 1949. E. Jssel zu Krefeld, Nr. 860. H. Remges zu Krefeld, Nr. 856. F. A. Winkelmaun zu Krefeld, Nr. 447. S. Weiß zu Krefeld, Nr. 943. Fried. Gerfertz zu Krefel®, sowie die Erlös<hung der Gejellschasten resp. die Beendigung der Liquidationen derselbèn im Gefell-

Ge: Nr. 227. C. Abels zu Krefeld, Nr. 392, Courad Abels Erben zu Krefeld, Nr. 720. C. W. Stö>er «& Cie. zu Krefeld, Nr. 33. Küppers «& Kuiffler zu Krefeld, Nr. 467. Hüwen «& Lucas zu Krefeld, Philippsthal & Blankenstein zu

Nr. 98. Krefeld, Hall, Hausen & Co. zu Neuf, Draemann & Dellmaun zu Kre-

Nr. 1082. Neucuhüskes «& Querio zu Kre-

Nr. 241. feld,

Nr. 415. feld,

Nr. 291. D. Falk «& Hertz zu Krefeld. Krefeld, den 23. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

täts - Obligationen deutsher Eifenbahngefell- [Salten, deren Bahnen im Betrieb befindlih ind, sowie Pfandbriefe landschaftlicher, kommunaler oder anderer unter staatliher Aufsiht stehender Bodenkreditinstitute Deutschlands und deutscher Hy- POREREN auf tien zu faufen und zu ver- aufen.

In solchen erar gh Cie nor 4 darf die Bank ihre Betriebsm1ttel höchstens zur Höhe der Hälfte dcs Grundkapitals der Bank und der Reserven anlegen ;

h. für Re<nung von Privatpersonen, Anstalten und Behörden Inkassos zu besorgen und nah vor- heriger De>ung Zahlungen zu leisten und Anwei- fungen oder Ueberweisungen auf ibre Zweiganstalten oder Correfpondenten auszustellen ;

¿. für fremde Rechnung Efféfken aller Art, sowie Edelmetalle na< vorheriger De>ung zu kaufen und na< vo rheriger Ueberlieferung zu verkaufen ;

E. verzinslihe und unverzinslihe Gelder im Depo- sitengeschäft und im Giroverkehr anzunehmen ;

1. Werthgegenstände in Verwahrung und in Ver- valtung zu nehmen.

Ausgeschlossen von dem Wirkungskreise der Bank sind alle, vorstehend ni<ht ausdrü>li< bezeichneten Ge :\châfte, jedo<h soll der Erwerb von Grundeigen- thum zur Beschaffung der für den Geschäftsbetrieb erforderlichen Räumlichkeiten, sowie die Annahme von Vermögensobjekten eines Schuldners zur De>ung gcfährdeter Forderungen und der Unkauf folcher Ver- m: ögenéobjekte zur Sicherstellung und Realisirung gefahrdeter Forderungen gleihwohl gestattet sein.

Die Einberufung der Generalversammlung ist dur< mindestens einmalige Insertion im „Reichs- Anzeiger“ bekannt zu machen und zwar mindestens se<hszehn Tage vor dem Tage der Generalversamm- lung.

Der Vorstand, welcher aus cinem Bankdirektor und mehreren Bankasfistenten besteht, heißt Direktion. Der Aufsichtsrath bestimmt die Zahl der Bankafsi- stenten und ernennt die sämmtlichen Mitglieder des

Vorstandes. Die Direktion zeicnet für die Gesellshaft in der Weise, daß zwei Mitglieder des Vorstandes der Firma dec Gesellschaft ihre eigenhändige Namens- unterschrift hinzufügen,

Hannover, 17. Juni 1886.

Königliches Amtsgeriht. 1V b. Iordan.

Münstex. Sefqnntwachung. [16797]

Die unter Nr. 432 ‘unseres Firmenregisters ein- getragene Firma Sermanz Letterhaus zu Münster Bi ist nah dem am 7. September 1885 erfolgten Ab- sterben des Kaufmanns Franz Letterhaus zu Münster dur< Erbgaug auf den Kaufmaun Hermann Letter- haus zu Münster übergegangen. Derselbe is unter Nr. 925 des Firmenregisters als alleiniger Inhaber der Firma Hermann Letterhaus zu Münster eiu- getragen.

Münster, den 23. Juni 1386.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik.

Neheim. Bekanntmachung. [16798]

In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 21 eingetragenen Firma:

Gebrüder Hoerster zu Süsten Bahuhof““ in Spalte 4 Folgendes eingetragen :

Der Kaufmann Franz Hoerster zu Hüften is ge- storben. -

An seine Stelle find seine no< minderjährigen und dur die Wittwe Franz Hoerster, Louise, geb. Lenz, als Vormünderin vertretenen Söhne Ferdinand und Heinrich Hoerster als Gesellschafter i in die Gesellschaft eingetreten. Die O die Gefellsaft zu ver- treten, steht der Wittwe Franz Hocrster, Louise, geb.

Lenz, zu Hüsten, nicht zu.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 21. Juni 1886 am 22, Juni 1886.

(Akten über das Gesellschaftsregister Band I. S. 53.)

Neheim, 22. Juni 1886.

Königliches Amtêgericht,

Börsen-Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußishen Slaais-Anzeiger.

149. Berlin, Montag, den 28. Juni 1886.

Ÿ i Rufs.5. Aaleihe Stiegl. 39,25G Berliner Börse vom 28. Juni 1886. E, tleidé Stieg

1 114] t ata E 17ER E o. 0 en-s ‘redi S ‘5 u. 1/7 11.712229 Amtlich festgestellte Course. 7 l Umre<nung8-Sä tze.

do. Conte Bodenkr.- Pf.|5 |1/1. u. 1/7. 1/1. 1158,50 E Psanbbriete 5 246.u 12 u. 12.16 BHA 11/1. T 50h14 = 4,25 Mark. 190 Francs = Schwed, Staats-Ank. 75/441 U z err. fr erlan S 2 M E 1 Gulden südd. Wi Nark: e 12 Mert do. do. mittel) 45) /2. 1/8. N, 40à, s 0A 40bz 00 Gulden holl. Währ. = 170 Mark. 1 Mark Bauco = 1,50 Mark. L 18 2/3 | 1/3 |4 | 1/1. 145, 50 90 Rubel = 320 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark, F 45 50à 60à 50bz

do. to. fleine/44/1/2. u. 1 [1/5.u.1/11. Wechsel. 2.u.1 92/5] 73 [4 | 1/1. (175, 10bz

1 1/ s Ph dbr, 74 H 16 /8. do. yy.-Pfandbr U. Diek. Dyp.-Pfa 1/4.u.1/ 175,9Cà 25à,50à,30by do. 1878/4 1/1. u. 1/7. 1/1. 39,90B

Eutin-Lüh.St.-A. 1/1. Frankf. Güterb. Ludwh.-Bexb. gar Lübe>-Bücßen bo, . VE, L Mainz - Ludroigsh. do. pr. ult. Marienb. Vtiawka bo. VE BIE MX&1. Frdr. Franz. do. pr. ult. ) ordh.- Grf. . do. - abg gest. Ostpr. Südbahn . do. pr. ult.| Saalbahn Weim. Gera (gar. j E E Con. |

e -Bahn .

A{lbre<tébahn . .| Amft. - Tra Aussig-Teplig . Baltische (gar.)_. Bhm.Ndb.46v.S. Bzhm. Weftbabn do. E E Buschtichrader B. do, pr. ult. (fakath-Agram. . Doneutbahn gar. . Dux-Bodenbact . do. pr. ult. Elif. West9. . (gar.) fre z-Josestchn .| al E, )gar. Do, pr.ult: Gotthardbahn . do. pr. ult. Graz-Köfl. St.-A. Ital. Mittelmeer

5 [1/4.u.1/10.165,10à,20ecbG 96,00et. bz B 99 00G 96 40et. bz B 63,10 bz 105,50G 105,50G 97,10 bzG 102,40B 1104,50G 101,40bzB 101,40 bz B 101,40bz B 103,40 bz 82,00 bz G 79,75 bzG

191,00B 104, '40B 103,80 * L: 105,00G

Mel. Eis.Schuldversczr.|3} Reuß. Ld.-Spark. gar. .|4 S.-Alt. Ludesb.-Obl.. 14 Sächfische St.-Anl. 1869 4 Sächsische Staats- -Rente|3 . 193 80G GOE j. Landw. - Pfandbr. 4 u. 1/7.1103,25 Ez do. 144 . u. 1/7.\—,— Walde>- Byrmonter . 4 f Württemb. Staats-Knl 4 Pren, Pr.-Anl. 1865 urhef. Pr.-Sch.a40L61l Badische Pr. «Anl. de l8G7 t Bayerische Präm.-Anl. Braunscw. 20 Thl. e oR A Cöôln-Mind. Pr.-Antheil 34 Deffauer St.-Pr.-Anl. .|35 Hamb.50Tbl.-Loosep. St.13 Lübecker 50 Thkr. -L, p.St 34 ——,—— Meininger 7 Fl.-Loose .|—| vr. Stü |24,90G Oldenb. 40Thlr.-L. y. 'St3 1/2. 157,25 bz Wom Staat exmorbeune Eifecubaynen. Brsl.Schwdn.Frb. St.A. 4 1/1, labg.—,— Münster-CaschedeSt. -A. 4 Us —,— St.-Pr. 5 1/4. |—— NiedeiL Märk. St.-A. 4 1/1. u. 1/7./102,00G E Stargard-Posener , 4411/1. u. 1/7.1103,90G Diverse Eisenb.-Pr. abg. z. Vezug v. $}°/o Cons. Div. 49/6 bis 1./1. 1887. .|1/1. u. 1/7./102,50 vzG do. Tabas-Regie-Act. 4 | 2, |—— Oberschl.Pr.F.1149/0b.1.4.87/1/4.u.1/10.|—,— do. do. pr. ult. 79,00B Oels-Gnesen 49%... . , ./1/4.u.1/10.1102,50G Ungarische Goldrente 4 | 185,50 Breslau-Freiburger 1879 .[1/4.u.1/10.|—,— do. do. mittel\4 | 4186,00 bz Auslänvische Fonds. do. do. feine 4 . 1/7 (56,00 bz Bukareftcr Stadt.-Anl. .|5 |[1/5.u.1/11. do. do. pr. ult. 85,40à,50et. bz B do. do. kl. 5 [1/5.u.1/11. do, Gold-Invest. “Anl. 5 /7.103,50B Egyptische Anleihe 14 (1/5.u.1/11. do. F 176/70 bz do. do. fleine'4 1/5. u.1/11. do. do. S do. do. pr. ult.| do. Loose 219,90B do. do. 5 15/4, 11.15/10. do. St.-Eisenb.-Anl. . .1103,306zG 1103 50G 81,90(H*

do. do. kfleine'5 15/4, 1.15/10. do. do. fleine 5 1 do. do, pr. ult.| do. Temes-Bega- Anl. 5 / 1 25 b1G

1/1. u. 1/7. 1/1. U. A vers.

42/5]

O01 Es

StoIp. Bekanntmachung. [16665] In das Firmenregister ist folgender Vermerk ein- getragen : 1) Nr. 337. 2) Bezeichnung des Firmeninhabers : Á der. Kani lau v. Besser. ) Orxt der Niederlaffung: : ias Stolp iu in Pommern. cis: u, nis eg Se r. 4) Bezei ung er Firma: 0 be : Adolf von Besser. Sfandin. Bitge 100 r, 5) geit der Bag: dect Fepenhagen . ./100 Kr. Singetragen zufolge Verfügung vom 11. Juni L, 1886 an demselben Tage. ). 18 L Strl. 39 Stolp, den 12. Juni 1886. | s 2 D

105,.20G 142 40 bz 299,00 4136,30 $3 135,90 bz 26,75 bz B 129,50G

194,50B

u.1 U. u. 1,

(2

-

do. do. neuc Ps 8 T.| | I Lo. mittei 4 1/1. u. 1/7. 1/1. 140,00B do. ficine |4 1/1. u. 1/7. _do. St.-Pfdbr. 80 u. 83 43] versch. Serb. Eisenb.-Hypv.-Obl.|5 |1/1. u. 1/7. do do. Lit.B. 9 1/1 wu T Serbische Rente . 5 [1/1 u. 1/7.181,50bzG do. do. pr, u uit. 81,50 6¿G do. do. neuc/5 [1/1. u. 1/7. i80, 50bzG do. No E L! 80,50à,60 bz Stoctholmer Pfandbriefe! 43[1/1. u. 1/7./103 00b1B: do. Stadt-Anl. 4 15/6. u. 12./100,90bB® bo. do. neue 4 15/6. u. 12.100. 90bB* 2 Türk. Anleihe 1865 conv. 1 11/3. u. 1/9.{15,25 bz do. do. pr. ult. 15, 30et à, 29 bz ¿2 do. 490 Fr.-Loose vollg. fr. 33, 25 bz B do. do. pr. ult.| —,—

terdam . . .[100 Inst e 100

alo

tD a CD Pa Fax

24 2 l. E 1/1. 182,506zB

82,50à82à82 30 bg 1/1. j43,90bz

1/1. |29,10G

1/1. |29,10bzB nats 30,50 cb:¿ B 1/1. 178.75 ba 11/1. u.7i21,80 bz

1/1. 144,25 bz 1/1, 1274,75 bz 1/1.1.7|65,25bG Ir f. 1/X

1/1.u.7 102,506 B 11/1. u. 7180; 50bzG

U. 99. 75 bz 37,90 bs

. 1135 9063 36,30à135,90 bz 1,797,103 G

„u. 787,10et. 61G .uU.7i76,70 bz B 76,40 bz 110,00 fz 90,60 bz 111,60et. bz G

1/4. V. 16 1/4. 1/3. 1/á.

b r Crt D p D

ade O

O O

D

Königliches Amtsgericht.

StoIp. Bekanntmachung. [16666] In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom 12. Juni 1886 heute folgende Eintra- Neheim. Handelsregister [16799] | gung bewirkt : des Königlichen Amtsgerichts zu Neheim. Colonne 1. Nr. 83. Die unter Nr. 18 des Firmenregisters eingetragene Ï M. Frank. Stolp i. Pomm.

Firma: i" (Kaufmann Franz Hoerster zu Hüften) Die Gesellschafter sind: a, der Kaufmann Mendel Frank,

ist A am 22. Juni 1886. Neheitnt, 22. Juni 1886. b. der Kaufmann Carl Frank, Königliches Amtsgericht. Beide hier. ———— Die Gesellschaft hat ‘am 6. Juni 1886 begonnen. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht jedem der elen Ger zu. Stolp, den 12. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Striegau. Bekanntmachung. [16667] In unfer Firmenregister ist unter laufende Nr. 191

T | Gia 5 h Rx C | B S ED S S

E I «mJ Ca n D dere

we-

S Tr [uy N o e

eo M I —S

1906: e L,

160,40 bz

cen

Es

Sé). Pläbe . r. Rtalien, Pläge ./100 Lire do, do. [100 Lire 2M. Et. Petersburg ./100 S.R.) [3W.| i t do. . [100 S.R./3M. 197,20 bz Barshau. . . .[100S.R.8 T.| 5 [197,85 bz

Geld - Sorten und Vanknotens. Dukaten vr. Stück —,— Sovercigns pr. Stü —— s Stück 16,16 bzB Dollars pr. Stück 4 17G Amperials pr. Stück do. pr. 500 Gramm fein . 1393,25 G Fnzl, Bankn. pr. 1 Lv. Sterl —,— 80/65 bzB 161,50 bz

S RRS E Sf

A v> t

Labes. Bekanntmachung. [16651] In unser Firmenregister ist unter Nr. 164: als Firmeninhaber : der Kaufmann Louis Löwenstein, als Ort der Niederlassung: Wangeriu, als Bezeichnung der Firma: L. Löwenstein, zufolge Verfügung vom 22. am 23, Juni 1886 ein- getragen. Labes, den 23. Juni 1886. Königliches Amisg Amtsgericht.

197806

tér Q fa P

J

97,605 97,60G 72,80et. bz S 72'80et. bzG (2,90à, BonG 96,30et. bzG 97,00 bz

oon Mim C C5

Neurode. Bekanntmachung. [16657] Die unter Nr. 47 des Gesellschaftsregisters ein- getragene Firma Schlesische Wollfabrik, Witte «& Co. zu Mittel: Steine, ist erloschen. Neurode, den 18. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

HiaAnnoVer. Bekauntmachang. [16725]

In das hiesige Handelsregifter ist beute Blatt 3788 Cngeanen, die Firma:

M. Oppermann

mit dcm N T Hannover und als

Go L a

I/L

ranz. Bankn. pr. 100 res. _ 1/1.u.7

Lüchow. [16652 J Desterr. Banknoten pr. 100 F

deren Inhaber der Kaufmann Carl Max Opper-.- mann zu Hannover. Haunover, den 22, Juni 1386. Königliches Amtsgericht. 1V b. Jordan.

[16726]

Hannover. Dung ang, te Bz N eute Vlatt 357

In das hiesige Handelsregister ist h zu der Firma:

Meyer Oppenheimer cingetragen :

Das Handelsgeschäft ist auf den Bankier Moriß Oppenheimer zu Hannover und Bankier Alexander Oppenheimer daselbst zur Fortseßung unter unver- änderter Firma berge gangen.

Offene Handelsgesellschaft seit 22. Juni 1886,

Die Moritz und A Oppenheimer crtheilte Profura ijt erloschen.

Hannover, 22, Juni 18386.

Königliches Amtsgericht. Abthcilung TVb, Jordan. Enmsterburg. Bekauntmachung. [16649]

Heute ist in unjer Firmenregister unter Nr. 93 die Firma F. W. Link und bei Nr. 222 die Firma Heinrich Gramaguki wegen Aufgabe des Geschäfts zufolge Verfügung von beute gelöst.

Fusterburg, den 22. Juui 1886.

Königliches Amtsgericht. [16650] Eizehoe. In das Gesellschaftêregister ift heute bei Nr, 133, Lägerdorfer Portiíand - Cemeut- fabrik A. G. in TFtehoe, eingetragen :

Nach dem Tode pès bisherigen Mitdirektors Thies

Nagel it dur< Veschluß der Generalversammlung vom 12. Juni 1886 der $. 10 des Statuts dahin verändert worden :

Die Direktion bestcht aus den Herren Heinrich Heesch_in Itehoc und Hans Gripp in Münster- dors. Für den Fall, daß einer der erwähnten Herren ausscheidet, wählt der Aufsichtsrath einen anderen Direktor an dessen Stelle.

Jteheoe, den 22. Juni 1886,

Königlich Amtsgericht. 1II. Ei ase], Handelsregister. [16795]

Nr. 1. Firma Otto Miram zu Vetteuhansen. Dat Handel ögeschäft ist dur< Ücbereinkunft auf den“

aufmann Georg Schwiening und auf den Kauf- mann Eduard Frankenberg, Beide zu Beltenhbaufen, übergegangen. Dieselben haben cine offene Handels- esellschaft errihtet und behalten die bisherige Fiema bei,

laut Anmeldung vom 21. Juni 1886.

Eingctragen den 23. Juni 1886.

Kassel, den 23. Juni 1886.

Königliches Anabgericdk Abtkeilung 4. Fu

Eiass@l. Handelsregister. [16796]

Nr. 1249. Firma Gebr. Eberhagen in Kassel. Nach dem Ableben des Gesellschafters Eduard Cber- hagen zu Northeim ift in Folge Gesellschaftsvertrags das Handelsgef cas mit allen Activen und Passiven auf den Gesell! ter, Kaufmann Heinrich Cberhagen als alleinigen Inhaber unter Beibehaltung der bis- herigen Firma übergegangen,

laut Anmeldung vom 19, Juni 1886, Eingetragen den 23. Juni 1886.

Kassel, den 23, Juni 138836.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. Fulda.

[16727] Koblenz. Jn unfer Handels- (Genofsen\chafts-) Register ist heute unter Nr. 88 zu dem „Plaidter Darlehuskassenverein, eingetragene Genofsen- schaf“ mit dem Site zu Plaidt cingetragen wor-

Vekanntmachun In das hiesige Handeléregister it eingetragen die Firma:

Fr. Flüg gge mit dem Niederlassungsorte L chow und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Friedrih Flügge in Lüchow.

Lüchow, den 22. Juni 1886. Königliches Amtôgericht III.

heute R 188

[16653]

Lüchow. Bekanntmachuug. heute

In das hiesige Handelsregister ist Blatt 187 eingetragen die Firma: S. Thee

mit dem Niederlassungsorte Klenze und als deren Inhaber der Brauereibesißer Joachim Heinrich Thee in Klenze. Lüchow, den 19. Juni 1886.

Nes Ai: III.

Lüchow. VBekauntmachung. [16654]

In das hiesige _ Handelêregister i heute Blatt 186

cingetragen die Firma:

H. Meiburg

mit dem Niederlassungsorte Beraxu an der Dumnme

und als deren Inhaber der Kaufmann Joachim

Heinrich Christoph Meciburg in Bergen an der

Dumme.

Lüchow, den 18. Juni 1886.

Königliches e O IIT. jilo

Mülhausen. SBecfanutmachung. [16655] Zu der im Gesellschaftsregister des hiesigen Land- a Band I. Nr. 275 eingetragenen Kommandit- gesells 4 auf Aktien:

Schwarß Cie. in Mülhausen

wurde auf Anmeldung heute folgender Eintrag bewirkt:

Dur die Generalversammlung der Aktionäre vom 24. März 1886 wurden folgende Statuten- änderungen bes{lossen und dur< Notar Diemer hier beurkundet :

1) Am 1. Januar 1886 ist der Kaufmann Ernst Spörlein hier, bisher Prokurist der Gesellschaft, als persönli haftender Gesellschafter eingetreten.

2) Das Austreten eines der persönlich haftenden Gesellschafter zieht _ die Auflösung der Gesellschaft ni<ht nah ih. Im Falle des Ablebens beider persönli haftender Gesellschafter wird dur den Auf- fihtsrath ohne Verzug eine außerordentlihe General- versammlung berufen behufs Ernennung von neuen N, mit welchen die Gesellschaft fortgeseßt

E (l.

gur Beschlußfassung in außerordentlicher Geis versammlung bedarf es nur der Vertretung der Hälfte der ausgegebenen Aktien. 4) Bekanntmachungen, wel<he dur< öffentliche Blôâtter erfolgen mea werden in den Deutschen Reichs-Anzeiger eingerückt. 5) Die persönlich haftenden Gesellschafter haben bis zum Tage ihres Ausscheidens Anspruch auf eine jährlihe Entschädigung von 8009 H für die Ge- \chäftsführung. Außerdem wurden die Artikel 3, 20, 24, 26, 45 und 46 der Statuten abgeändert. Die dem Kaufmaun Ernst Spörlein hier ertheilte Prokura ist erloschen. Mülhausen, den 23. Juni 1836.

Der a Per -Sekretär: erzog. Mülhansen. Befauntma<hung. [16656] Zu der im Gesellschaftêregister des hiesigen Land- gerichts Band 1V. Nr. 84 eingetragenen Firma:- Oberlé «& Thomas zu Mülhausen

Niederlahnstein. Befanutmachuug. [16800]

Zufolge Verfügung vom 21, Juni 1886 if} heute in dem Prokurenregister unter laufender Nr. 41, woselbst die dem Richard © Zeppenseld zu Oberlahn- stein ertheilte Prokura der Firma Schröder «

in Kolonne Bemerkungen folgender Vermerk einge- tragen worden : „Die Prokura ift erloschen.“ Niederlahustein, 23. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

FPless 0./S. Bekanntmachung. [16658] In unfer Gefellfaftsre gister ist zufolge Ver- fügung vom 17. Juni d. I. heut bei Nr. Hüttenverwaltung Waiterhütte bei Nicolai in Spalte 4 „Rechtsverhältnisse der Gesellschaft“ nachstehende Eintragung bewirkt worden: Von den Gesellschaftern sind: 1) der Gutsbesißer Joseph Polko in Breslau, 92) der Kaufmann Carl Laßwitz daselbst und 3) der Hüttenneister Arnulph S{mula Nicolai gestorben. pi find als Gefellshafter eingetreten: ) der Partikulier Herrmann Polko in Breslau, 5) die Wittwe Emma Laßwitz, geborne Brier, daselbst, dcr Professor Dr. Kurd. Laßwitz in Gotha, der Kaufmann Emmo Laßwit in Breslau, Fräulein Gertrud Laßwißz daselbst, die Wittwe Molwine Schmula, Walter, in Nicolai, 7) der Ingenieur Georg Schmula daselbst. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur dem Ingenieur Georg Schmula in Nicolai zu. Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. Juni 1886 am 18. desselben Monats und Jahres. Plef: O./S., den 18. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

in

3) 4) 5) 6)

geborne

Schönebeck. Vekanutmachung. [16659] In unserem Firmenregister O heute folgende Firm:n mit ihrem Sige zu Schönebe>:

a. unter Nr. 115 „Friedrich Günther“ und als deren Inhaber der P EDeRrene Friedrich Günther zu Schönebeck

. unter Nr. 116 „W. Daube““ und als deren Inhaber der Handelsmann Wilhelm Daube zu Schönebe>,

unter Nr. 117 „Wilhelm Matthes““ und als deren Inhaber der Pfandleiher Wilhelm Matthes zu Schönebe>,

eingetragen.

Ferner ist heute in demselben Negister die unter

Nr. 25 eingetragene Firma:

1eJF+ Salomon“‘ gelöscht.

Schönebeck, den 19. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht. Schwetz. Befanntmachung. [16660] Zufolge Verfügung vom 21. Juni 1886 ist am selben Tage die in Schwehz errichtete Handelsnieder- lassung des Kaufmanns Carl Albert Matthies eben- daselbft unter der „Mirimna C. A. Matthies in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 243 ein- getragen. Schwetz, den 21. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

StoIp. Bekanntmachung. [16663] Der Kaufmann Carl Frank ist in das Handels- at des Kaufmanns Mendel Frank als Handels-

gesellshafter eingetreten und die nunmehr unter der

Stadelmanu zu Oberlahnstein eingetragen steht, s

die Firma: R. Schumpelt zu Striegau und als deren Inhaber der Apotheken- E Richard Schumpelt daselbst heut eingetragen worden. Striegau, den 22, Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

[16802 Themar. Zu Nr. 11 des Handelsregisters ift R Anzeige vom 17. und 23. Juni 1886 eingetragen worden, daß die von der Firma Gebrüder Schellen- berg hier dem August Heubner hier ertheilte Pro- kura dur< den Tod des Leßteren erloschen und an seiner Stelle seinem Sohn Friedri< Heubner hier O mit Richard Kraßsh ertheilt wor- en i Themar, den 23. Juni 1886. Herzogliches Amtsgericht. (Unterschrift.)

Vacha. Bekauntmachung. [16668] Zufolge Gerichtsbeschlusses vom heutigen Tage i Fol. 58 Seite 115 unseres Handelsregisters Conrad Georg Fleis<hhauer als Inhaber der Firma C. Georg Fleischhauer in Vacha gelöscht, da-

gegen eingetragen worden : Christine Elise Fleishhauer in Vacha als Inhaberin, und Conrad Georg Fleischhaucr daselbst als Prokurist der bezeichneten Firma. Vacha, den 23. Juni 1886. Großherzogl. S. Amtsgericht. I. Dr. Krug.

Wittenberg. Bekanntmachung. [16669] Die für die in unferem Firmenregister sub Nr. 217 eingetragene Handelsniederlassung „De. Bourzutschky Soehne“ den Kaufleuten Gustav Grunow und pas Rother hier ertheilte und sub Nr. 7 des Prokurenregisters vermerkte Kollektiv-Prokura ist gelö\<t. Dagegen ist der für die genannte Firma als alleiniger Pro- kurist ernannte Kaufmann Paul Rother hier sub Nr. 12 des Prokurenregisters neu eingetragen. Wittenberg, den 23. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. 16670] Walfenbüttel. Jm Handelsregister für Aktien- gesellschaften des unterzeichneten Herzoglichen Amts- gerichts ift bei der Fol. 45 eingetragenen Firma: „Actien- Dampfdrescherei: Gesellschaft Fümmelse““ vermerkt, daß dur< Beschluß der Vene C lung vom 2. Juni c. an Stelle des Kot Zonen a Diedrich zu Fümmelse der Kothsaß Georg. eutnagel daselbst zum Direktor dieser Gesellschast anderweit gewählt ist. Wolfenbüttel, den 22. Juni 1886. Herzogliches Amtsgericht. Kaulit. Zabrze. Bekanutmachung. [16671] In unser Firmenregister ist bei Nr. 65, betreffend

die Firma : Emil Langer, Goes heute. eingetra E worden : Die Firma ift erlosche Zabrze, den 18. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

Redacteur: Riedel. Berlin: Verlag der Expedition (Sol z).

den, daß dur< Beschluß der Generalversammlung

wurde auf Anmeldung hcute En daß die Ge-

ema M. Frank bestehende Handelsgeschaft unter r. 83 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

Dru>k: W. Elsner.

do.

Silhergulden pr. 100

1198,00 bz

Russische Banknoten pr. 100 Rubel . ul

u}, Zollcoupons Dinbfuß der Reichsbank:

Deutsche Rei

eis - Anlethe/4 u Consolid. Anleihe

d9.

Staats-Anleihe 168

do. taat8- Schuldscheine 2

4

Rurmärkishe Schuldv. .

Mteumärkische i; Dber-Deichb.-Obl. I. Ser,

do.

Berliner Stadt-Obl.

Bo O,

Breslauer Stadt- Anlethe Casseler Stadt-Unleihe . Sharlottenb. Stadt-Anl. Flberfelder Stadt-Oblig. Fs Stdt-Obl.TV.u.V.S. Rönigsbg. Stadt-Anleihe Dstpreuß. Prov.-Oblig. .

Rheinprovinz-Obli Westpreuß. Prov.-* <uldv. d. Ber!. Kaufm.

. V V

de

Z U

Berliner

Änl;

: tudsefti Sentral.

d A Neumärk. .

“es Ostpreußische

neue

do. gek. p. 1. 19. 86

do. Interimsscheine i

Pommersche

4 S

p. 1./1. 87 verl.

A Polen he

Sächsische

Landes-

do, do.

do. do. do. neue L. do. do.

do.

Beipr., rit Beipe ters <..

u do.

do. Neuland. annoverfche

essen-Nassau

ur- uy. A,

Lauenburger ommersce - -

e Anleibe

remer Anleibe

Vroßherzogl. D urger

do,

neue

Eerit T.B.

erc. Obl. taats-Anl. St.-Rente .

Kr.

»)Shlefische altsands $2

do. B Tit. A 31 do. |

do.

do. Lit.C.I.II.

I. T,

TI. 4 Edlèw H.L.Krd.Pfb.

I, TI.

Ee E

3z L

1850, 52, 53, 624 134)

[3

[d

3411/1.

4 1/1. :

31/1/1.

ult. Juni t. Inuli

198,00 bz

198,50à,75à,50 bz

322,90 bz

Wecbsel 39/0, Lomb. 49/n

1/4.u.1/10. vers. [1/4.u.1/10. 1/L u. 1/7. 1/4,u.1/10. 1/1. u. 1/7. #/1/5,u.1/11, 3411/1. u. 1/7.

ve pier

r

1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7:

versch. [1/4,u, 1/10. B LE 1/1. u. 1/7. Wi N 1/i. u. 1/7. 1/7. 1/7. 1/7. 1/7.1 T: U 1/7.

7. E 1/7. 1/7 A 1/7.

1/1.

1/1. 1/1. 1/1. 1/1. 1/1, 1/1 1/1. 1/1 1/1. 1/1. 1/1.

1/1. 4 11/1. 11/1. 4 11/1. 1/1. 1/1. u. 0 1/1. t

1 1/1. L M 1/1 e 1/ l 1

PEEREERE E EREERREEEEREREREEE

1 Li 1, b

4. /4.u.

pad irak

1, 4. /Lu, 4. 4,

S

1 1 1 1 1 1 1

/4.u. 1/4.u. 1/10. 1/4.ú.1 A ve

veri. 11/2. u. u

L L

Fonds und Staats - Papiere.

106,30 bzG 105,30G 103,10bzG 103,29B 103,00G 100,60 bz 100,00G 100,00G

E 1M

103,40B 4102,70G 1103,90 .1103,00&

.1104,40B

103,00G 102,20G X

101,50G 104,25 bz 118,00 bz 110,80 bz G 105,29G 100,50 bz 101 [80 bz 100,20 bz 100,40 bz 100,10 bz 102,10 bz 93,70B 100,90 bz 99,50 53G 100,00B 99,90B 101,20G 100,50 bz

* G2 [n Es S

|

|

1101,40b;G 1100/30G

7 [101,20B 171100708

/7.1101,20B 1100,70G

/71100,70G

4101,20B 7.1101,00G

/74109,25G 1103,00B®

/ fes G 4100, 75 bzG. N100,75bzG |

104, '50B ), 1104, 0B 1104, 0B 101, 0B 1104, 0B 1104, 50B 104, 0B 1104, 0B 1104, '50B 104, 0B 184,50 bzG 104, 70G 105, 00B 101, 95 bz

9/100, ) 50G

1/2. u, 1/8,

101/25 bzB

Finnländische Loose . Staats-&.-Anl.'4 Holländ. Staats-Änleihe|4

do.

Italienische Rente . .| do. do.

Luxemb.Staats-Anl. v.82 D I Stadt-Anl.

nud gische Anl. de 1884 Oesterr. Gold-Rente

do. do.

do. do.

do. 250 Fl.-Looje 1854/4 do. Kredit-Loose 1856|— do. 1860er Loose . . do. 0. do. Bodenkred. -Pfdbr. ps M -Anlkeihe o. Polnische Pfandbriefe . do. Liguidationspfdbr. Raab-Graz(Präm.-Anl.)| Rôm. Stadt-Anleihe

do.

Rumän. St.-Anl.,

do. Staats-Dbligationeun do. do. do. do. do.

vo. Ruf. (Engl, Änk. de 1822

do. confol. Anl. do. do. do. do. do. do.

bo.

i Vnleihe n

o. j B A

bo.

t do. do. do.

Papier-Rente . do.

do. fl. do. pr. ult.

do.

do. Ei, do. pr. utt.

do. pr. ult. do.

do. L. ult. |

Silber-Rente . .|

do.

do. do.

d d d d d d

d d d

do. do. do.

do,

do. do.

l

do. do. pr. ult. |

yr. ult. 1864

kleine

1II. Em. Große mittel flcine

fleine fund. znittel kleine amort. kleine

P. 0. 0. 0. 0. o.

dels 86D de 1862 Tleine 1870 Heine! 1871 Ficine 1872 feine\5

o. o, O0,

Îleine

1871-—73 pr. ult.

o. do.

do. do. do.

o. Orient-Anleihe T

do.

do.

do. do.

1875 . flein

1877 ‘fleine! Fh ult.|

1880 pr. ult. 1884, 500 er . As feine pr. ult.

1884 ler pr. D

Iz. pr. ult. IH. pr. ult.

o A Poln. Schap-Dblig.

feine

Pr.- „Mileibe de1864

do.

de18665

._.—! pr. Stü

‘4%/1/5.u.1/11.

(5

1873/5 5

E ooo Gr

[1/5.u.1/11, [1/6.u.1/12. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7.

[1/4.u.1/10. ) 1/ 1. 1.1/7.1 1/5.u.1/1L. z 15/3. 15/9.11 1/4.u1.1/19.

5 | D

[1/4,u.1/10. 4x/1/2. u. 1/816

50'00G 101,10B 100,20à 2,10 bz 100,29à, 106+ 100,20à, 1062 ÉN 33,30 bz 11 Ó 70G 02, ( 70G} 94,50 bz 94,60 bz

68 40bzG

06'701

5 [1/3, u. 1/9. 41/1. u. 1/7.

‘/4%/1/4,u.1/i0.

1/4. pr. Stü

pr. Stü u.1

Lea

aare mSmE 1

E A c

E

1/6.u.1/12.

1/6.u.1/12. 1/1. u. 1/7.

[1/5.u.1/11.

1/5.u.1/11. 1/5.u.1/11. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7. 1/3. u. 1/9.

E

S E

1/5.u.1/11.

1/11. u. 1/78

A [1 2.157 40ct.bB Es 199,80 bz # 10.199 406zG S 10.199,40 63G Z

1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7.

08,90 bz

e = 69,25 bz B 69,60 bz B

111, 50B 298,40G 118,75 bzG

286,80 by 89'00B ** 90 50G 61, 80 B

* *

j 706.00 $zG 1109,40 bi G 1106,60 bz G 1106,90 bz B ; 2.102,10 bz 1102,20 bz 1102,60G 496,00 bz G 196,20 ba G

102,80 bz

179,00G 99,90 bz 199,90 bz , S

102,10G

1100,00 bzG 1 1100,90 bz .1100,00bzG 1100,00 bz 2.100,00 bz G [1/6.u.1/12.

.4#|1/4.u.1/10. 44/1/4.1.1/10. 1/1. u. 1/7.\— 1/1. u. 1/7. [1/5.u.1/11. 1/5.u.1/11.

[1/5.1.1/11.

100à100,10 63 99,90 bz 96,00 bz G 95,80B

101,806 1rf. E: [lr f. 188,1061 B 87,80à88 bz 100,10à20 bz fehlen 100,20 bz 100à100,10bz 113,70bB 1rf. 96,20 bz 96,4064 95,90à96 bz 62,00 bz 60,80 bz 60; 90à,80 bz I61, t os 06G ol A ,50bB 91 ‘40à ,D0bB 93; 25 bz 92:00 bz 149,75 bs 139,75 bz

do. Pfdbr.7 71(Gömoörer) 5 Ungarische Bodenkredit . d do. do. Gold-Pfdkr. 5

Wiener Communal-Anl.5

Deutsche Sid Anhali.-Dess. Pfanbbr. .|5 do, O E Braunsc6w.-Han. Hypbr. 4 do. do. 4

do, do. conv. 4

D. Grkrd. L. T1. Ila. u.|

Ih. rz. 110 12 1108

IV. rüdz. Ÿ, rüdz. 1005 Dic. Gr. Präm. -Pfdr. Liî do. do. IL. Bbtheilung!|: D. Hypbk.Pfdbr.TV.V.VI. 5 do. do. 4 do. do.

Drédn. Baub. Hyy.-Obl. 35/1; 4,

M Dypoth E u do. pu 4 Medl. Hyp.-Pfv. I. rz. 125 48 do. do. r¿.100] a

do. do. Meininger Hep.- -Pfndhr. i do. Hvp.-Prem.-Pfdbr. 4 | Nordd. Grdtr.-Hyp.-Pfb. [5 do. do. conv./4 Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr. 4 do. do. 4 | Pomm.Hyp.-Br. I. rz.120/5 do, T. u. IV. rz.110/5 do. T. rx3.110 do. TiT, r3.100 do. I. rz. 100 Pr. Bod.-Kredit-B n Hyp.-Br. rz. 110 do. Ser. II1.rz.100 1882 do, V. rz.100 1886 5

do. au

Pr Ttrb. PEE S unk, d, 1105 do. rz. 1104 do. rz. 109 | do. rz. 1004 s rz. 1004

Fündb. ¿

Pr. Cette: -Commn.- «Oblg |

Pr Hyp.- «A.B. f rz. 120

V, rz. 1008

“4 VI. rz. 110 do. ŸII. rz. 100/44 do, IX. rz. 100 42 do. div. Ser. rz. 1004 Pr. Hyp. -B.-A. ;G. Certif. P

fthein: Hypoth. Pfandbr. B ¡4

13 Sie. Bodenkr. “Pfndbr. 5 do. rz. 110/43 df do. E N Nat.-Hyp.-Kr.-G\.| de do. rz. 11044 o.

do. rz. 110/4 Sütd. Bod.-Kr.-Pfanbbr. 4

4 45 4 5 5 d

J

C e R Es A I En f V C Dr r

do. rz. 1004

Pr Or

e Ny E 4

1106,40G

@00'267000T

fandbriefe.

L h 1/7. ¿U

11/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u.

4101,90bG*® * 197 00G {106,50G 4102,75G

H 101,50 bz G

/ ‘1100,00G

.1101,90B Î 102,50B

gek.100,00G& 101,10G 1901 10G

197,106 G 497 00e bzG (7.193 00S 1106, 50G 1104,00bzG

106,25G 100,10G

*

4101,25 bz G /101,39G 123,10 bz 100,506 101,00G 100,50G 100,50B 113,00B

110770G 7 [101,00G

‘u. 1/7./101,00bzG

V

1/4. U. 1/10. vers. 1/4.u. 1710. 1/1. u. 1/7.11 versch. vers, vers.

ver ver]. 1/1. v. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. vers.

4110,80G

106,90G 102,00G 102,00 bz G

77.1114,10G 1111106

101,90 bzG

17 1111,70G 7./110,90G

100,00G

4100,00 4102,40 bz

: 102,00 bz 1100,00G

109,90G

4100,00 *

100,10G 101,70G 102,30G 02,00bG1 | 102,25G 101,50G 99,00B 104,00bzG 110,50G

s e-r Uo O P S O O

101,60 G E 101,006zG @ 1101/30B

Eifenbahu-Staurm- utxd Stamm: Prisr.-Aktien.

Div. pro! E O An 52) 6

Aah.- “Mastricht 2F| Altenburg-Zeiß .| 97/30) 8°/% Berlin-Dresden .| 0 Crefelder 5 |-43 Crefeld -Uerdinger| E | 5 Dortm.-Sron.-E.

do. pr. ult.

04

4 (s

4 4

241 25 4

141,30 bz 142à41,40 bz 55,00B 194,30 bz 19,25G

/4. 103,00bz

103,00 bz 70,50 bG 70A70,50 63

do. pr. ult. Kaschau-Dderb. . Krp.Rubdolfsb. gar Kursk-Kiew . Lemberg-Czern. Lüttich-Limburg . Mostau-Brest . Oest. Fr.St.46pSit do. pr. ult.| E, Lotalb. pr. ult. Oeft. Nowk T C do... L UlE do. Elbtbb.. 4 ySt do, pr: Ult Raab - Oedenburg Reichenb.-Pard. Ruff.Staatsb. gar do. Pr, ult. Musf.Südwb. gar. do. do. große Schweiz, Centralb do. pr. ult. do. Nordoît. do. pr. ult. do. Unionb. do. pr. ult. do. Westb. Südöst.Lmb. y.St do. pr. ult. Ung.-Galiz. (gar.) Vorarlberg (gar.) Warsch,- Terespol do. Wll. War.-Wien p. St. do. pr. ult. MWeichselbabn.! Westsicil. St.-A Yltd.Colb St-Pr. Angerm.-Schw. Berl.-Dresd. , Bresl.-Wars. Dort.-Gron. -E. ; Marienb. Mlawk, Norvh.-Erfurt , Oberlausiter , Oftpr. Südb. ,

R

A

><J

Dés b ¿75 5250 D 7 mrd Ee pin nd

[n

as

4B/ne]

1/3

5 5 3%]

0 |

0 1 Juni

D N A H S7

ed ri

N N A b D s P j T Or wr

Saalbahn Weimar-Gera

nur

Sl l mou Cre N

T L a2)

> B

Sa] 24 14 | 1/I.

e

0|— [4] 1/1.

A

111,90à12à11,90 bi

Us r He C u

1/1.1 1/2.u

1/1.

14 |1/1.u.7 1d) L

4 [5 [1/1,u.7|269,50 bz

1/1

E üu u.7

81/44 5 5 15 |

[1/1.u.716 D410

4 4 | 1/1.

[1/1,u.7161,20bz ¿T7 '90bzG .8/184,00B 1r.f. 1/6 11192, 4064

8,25 bt 1/1u.7.167,39bB 1r.f. 1370,90 þz ,DàT0b Jul370,50à368,50à [83,60 bz

C> J)

63,60 bz Ps

„1275,25

7,00à275 00 bz ‘134, 706: G 66 40 Ez G 128,90 bz G 129a128 ,90bz 69 00bO 1r.f.

T7 69,00 b: G

97,75 bz

97,60 bz 155, 10 bz

55,00à55,10 bz

4

l

[4 4

E

A x

1/1. 1/5.

1/1. u.7 1/1.u.7 1/4 u10 1/4u10 T:

15/4.1.10 1/1. 1/4, 1/1. 1/4. 1/1, 1/1 1/1, 1/L 1/1, 1/1. 1/1.

do

BOARAIrIrR A N

189,00à188,00 bz *

¡78, 908 79,00 bz

18,70b:; É.f. 189,00 bz

71,70 bz 81,80B 101,20 bz 101,25 bz 372,00 bz

SIVCC'S8THNS 1

271,00à271/,90bz- “i

en

75,00 bz D 80/00 bz B 108,00W 38,105

53,90 bz G 67,90 bz 110,60G 108,30b:G 110,25G 94,50tzG 120,25 bz G 94,90 bz G

89 505 G

WDLTIS 5 H E

Dux-Bodenb, A ;

E aal -Pricr. - t

A OE

NBergish-Märk. I. ÎL. Sil D I. Ser. Liât. A.B. do. O do. D Ser... do. 2

do. do. do. do.Aa<.-DûN. LIL.II.E. do. Dortm.-Socft I.T1.S. do. Düf.-Elberfeld. I. 1L. E „M. Nordb. Fr.-W. ubr.-Glabb. I.II E BerlinAnbeliee S do. Lit. B.. do. Lit. C.. do. (Oberlaus.) Berlin-Dresd. v. Sk, gar. E conv. 2 Lit. B. Din

Lit. C. A 1.Em. o.

1]. Em. TII. conv. . Berl. D. Magd. Lit.A do. Lit. C. neue do. Lit. D. neue do. Lit, E.

U D

E E

1/1.

trt 5 3 T So Ct pk D

E e E

rc Sm

FEFSSEELE

Lan

1/1. u. 1

Berl.-Stettin 1. 11]. VI.

E EEE

1/4.u.1/10.

i 108 40G

1102,40G 1102" 50G

i 103 3,80 bz 102,40G 02; „30 bz 4102,30G

1102,30G

. —,—t 4102,30G 2 4103,40 bz

r

bligationen,

/ e G

/7.1102,40G 1100,60G /7.1161,00B /7.1102,40G 1102/40G

D 102,70bzG

/7/102,40G 1102/40G /7 102,406

02,30G

102,30G

©5701 444 DOFZOTU4 ®fI0E ZOTI1GS

105d