1886 / 150 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[16962] i [16937] [16267] Nordhausen- Erfurter Eiseubahn. , Die Zinscoupons unserer 1. und Il. Anleihe werden eingelöst : Verlagsanstalt für Kunst und Wissenschaft vorm. Friedr. Bru>mann [16943] Cenuharger E S

: bei d Credit-A [t in Efsen, a, Bilanz per 31. December 1885. bei dn L Siaalsbacsen seben Bankeevein in Kölu : in Münthen. —— m ———

Activa. und an unserer Gesellschaftskasse in Vorbe. Activa. Vilan ° ° ° iz per 31. December 1885. PassivYa. 1) Bau-Conto . . #1014 651.72 Stk S Essener Bergwerksverein Koenig Wilhelm. hiervon ab die : e n

. Baufonds-Conto . . Conto für Erweiterungen incl. “Erwerb der Stre>e Siraußfurt—Großheringen K 2 rIan ab hle rioritäts-Stammactie Grundstü> Conto . . . . * . . 135 57 25 Actien-Capital- Conto E 860 000 ritäts-ODbliga- ond zur Tilgung der Prioritäts-

. Conto der nicht begebenen 44 °/o igen Prioritäts-Obligationen . . Effecten-Conto: [16966] Verlags-Conto . .. . , , , | 528649/95|] Priorit.-Oblia.-Conto a a. Beamten-Pensions- 2. Kasse E M E Heidelberg-Speyerer Eisenbahn- Gesellschaft. Mara) Zen. „Conto . P 3661/30 Dricttctas Couto E 190 000 9) E —_— O a Bei ult. 1884 L, E E 5 a. « «S O i P E Bilanz am 31. Dezember 1885. Puiébis QOERE Bon E 68 732/40|| Wechsel-Conto . 39 806 e x id E nad 02 E e. Erneueru ngsfonds j ¿ote e e 10D 007,00 y d, m. M Da ee 36 097/24} Creditoren-Conto . . 127 689/82 | 3) Material-Vorräthe 9 568/82 b Zugang pro 4 Betrichs-Kr nfenasea-dserncodo L E A 1 62250 Bau-Conto: E U Actien-Conto: M Bud Madérei-Eouto E SAS L 2 “iacar E Conto 2250 5) Serloben beim Banquier eie 8 048/56 1,» o T / Hypotheken-Conto (Pensions- asse) i h ; L 5 L é L 2 L L " : : z z L Bau- Aufwand « ¿ i z { 9 919 49782 Acttien- -Capital . : s ¿ 9 950 000!— Bu binderei-Maschinen-Conto L L 4 737 93 D N uis Fond- 17 749 Kassenbestand . . . . . . 96231 Zusammen ÁM 1 T750.— . Materialien-Conto . E C © e ¿hes 0 OEEOEREN EŒCafsa-Conto: Dividenden-Conto 111: Budru>erei-Maschinen-Conto . . 7 861/68|| Gewinn- u. Verl.-Cto. : ab: Betrag der 1885 . Conto Jacob Landau Separato E C C O Baav-Velnns i S 1434 Unerhobene Dividenden-Scheine Nr. 7 139/50 Comtoir - Utensil.-, Mit und Vortrag von 1884 ausgeloosten und ivi Bibliothek-Conto 11675/88/ Gewinn pro 1885 61 386 E s gation mit . . ,

. Diverse Debitoren . . e 108 672, '25 Efecten-Befî Effecten- -Conto: ad Unerbob at war van T: s y Lihtdru>erei-Conto e he “Summa T1512 35576 N T1542 325076 ecten-Bestand . ; 366° nerhobene Dividenden-Scheine Nr. 79 : E fe: 491/67} Zu vertheilen, wie folgt: ivi Deutsche Vereinsbank, Frankfurt : Dividenden-Conto V: Lihtdru>kerei-Maschinen-Conto . 39 275/08 n, wie folg Unabgehobene Dividenden s F Lithogr.-Photogr.-Anstalt und Union 33 056/36 9/0 vi gitdkarent Erneuerungsfond:

Passiìva. L E 2000000 Guthaben . A 15 314 Unerhobene Dividenden-Scheine Nr. 9 136 | 00 (8 Gewerbebank Heidelberg: Dividenden-Conto VI: General-Waaren-Conto . 257 536/98 pes Z A a. Bestand ult. Guthaben . 6 658 Unerhobene Dividenden-Scheine Nr. 10 576 Lithografie-Steine-Conto . 1 797|— Außerorde lid / s 1884. . . . A M114433.13 General-Direction der Großh. Staats- Dividenden-Conto VII: P Ronto E 17 081 41 Abschreib ‘Ane s | b. Zinsen pr.1885 , 4496.— eisenbahnen, Karlsruhe : Rteetobene: Dividenden-Scheine Nr. 11 1417/50 fsa-Conto . j 930/13 Seeiak o Res E | | c. Rüdlage pro G L L L 18 550 Reservefond-Conto : Debitoren-Conto und Sortiment. . | 213 439/70 pecia kara | E. Wn Reservefond 15851 Fond-Conto . \ 28 986 ° L p 8 Gewinn - Vortrag | zusammen S 128 986.— G Gewinn- und Verlust- Conto: d pro 1886 . | ab: die Algazen ewinn , Z A 41 r ——— | a Conto T P1590 —T 376 801 30 | S2 zel - G neuerungsfond . 13 635.03 115 350/97 Der Auffichtsrath. Der Vorstaud. Soll I 1371 882 etriebs-Reservefond: | M Gewinn- und Pöriuli-Conts, i, Gewinn- und Verlust-Conto per 1885. Haben. a. Ntond ult. O Ls „E E, j | e [S r Original . M S M S b. Zinsen pr.1888 , 216.— | XV. Diverse Creditoren . . E 82 335,34 An Dividende aus 7500 Aktienà3,50 96 250 An Originalc-Conto . . per iden, 19 990/55] Per Vortrag von 1884 01411 | c. Nüdlage pro XVI. Betriebs-Uebers{<uß e 40653907 x Unkosten, Reisespesen, ‘Sporteln, | és detinanbgte Autes a N o Qi Me, -Maschinen-Conto 526 43 N General - Waaren, a B 1. 6 2 SOTAS 6 744 50 Davon sind bereits überwiesen : Bankprovisionen und Porti . 421/14 || , Einnahmen a. verpahteten Güter- - Bubdru Sten iff 990 84 Lichtdru>erei, | | Bilanz-Reservefond: | 1) dem Zinsen- u. Dividenden-Conto pos. XI. 193971 M dem Bau-Conto im Jahre 1884 stü>en, soweit sie niht dur , Comt.- -Utensil.-, Mobilien- u | Buchdruckerei, | Dotation pro (660.55+12 550.41 9) Amortisations-Conto pos. Xll. . . 16200 , zu viel belastete . 130 | die Großh. &isenbahnkasse ein- Bibliothek-Conto 1297 32h Bubinderei und 1585 20 )} 66055 3) y x L O an die Eisenbahnkasse zur Ver- gezogen und in der Betriebs- - Lihtdru>kerei-Maschinen-Conto 4 363/90 Photogr. Anstalt . | 182 664/45 Saldo-Gewinn 12 550 41 4) Bilanz-Reservefonds-Conto pos. VI.._ 10500 _„_ " re<nung zurü>gegebene Paht- re<nung verrechnet sind . Lithogr. -Pothogr. - B und e | |_} welcher in nastehender Weise zu E | 232 371,00 gelder. 10 Beitrag der Gemeinde Heidelberg | , Negativ- Soûto = 299/43 | | verwenden sein wird: 924 168,07 «„ auf Reserve- Conto eingestellte 59/0 für den Anshluß an die Gott- andlungs - Unko a 73666 | a. Eisenbahn- Abgabe Ô g \ Zinsen | | an den Staat . M 307.69

————— des Reingewinns aus 4 19 995.63 999 78 hardzüge. . ; 400|— Z | Summa 14542 385,76 M . Or 22 688/41 Betriebsertrag im Jahr 1885 . 18 550/78 E “aag 1885 . i El 386 34 | d. O Ie, A 86 | | actien Dividende

b. Gewinn- und Perlust-Rechnung. [50506533 O55 E S | Einnahme. Der Auffichtsrath. Der Vorstand. 187 678|55 d. 1) Einnahme im Jahre 1885. . E C a, 1425 102/18 M S Der Vorsitzende des Aufsichtsrathes. . Saldo - Vortrag __Fried. Bru>mann. A pro 1886 .

Davon ab Erneuerungsfons 72 211,75 , : T 1364 00008 4] 10900) Aachen - Jülicher Eisenbahu- Gesellschaft. 1144 873/43 [1144 873/43

c A625 | Bilanz per 31. Dezember 1885. [16972] Mallißer Ziegelei & Bergwerks- Gesellschaft in Malliß. B, Gewinn- und Verlust-Rehnung pro 1885.

Summa 1356 512,98 M

S Ha a E _Activa. P 5 : 1) Ausgabe im Jahre 1885 . | E E 8 g , g 992 276,76 M Activa. M F) Passiva. | Ahn an E E Peenar La R c d 1) Betriebs - Adele i. Betriebs- M A 1) Pr. Saldo-Vortras 2 * 63A Davon ab Erneuerungsfonds C QISORTOE 7 Bau-Conto ........ . | 9,468,899 58} Stamm-Actien. . . 4,800,000 4 An Ziegelei-Immobile 631 enf A Per Capital-Conto as [S atn 000 Rechnung . H 8623.16 2) Seba aus dem Personenverkehr 84 386115 M 780 209,72 M | Vorarbeiten für projektirte neue : Hiervon find noch niht i ¿ e | Obligationen- | 0 Hiervon gehen ab: 3) Einnahme aus dem Güterverkehr D R Del Gua e e e Es 11976419 2 Bahnstre>en . . A 3,020 79 ausgegeben . ._. 1,786,800 _„_ 3 bile 239 492/33 Conto. . | 288 000 De unter Tit, VI der 4) Einnahme aus der Ueberlassung Summa 899 973,91 M Grundstü>e zu Rothe ‘Erde. Sis 11,547 i Stamm-Prior. Dit S C Saa é Sägemühlen- Par- | | Hypotheken - ‘Conto | 80 000 etriebs -Rechnung | von Betriebsmitteln an andere Uebershuß 156 539,07 M D RGage S O as Prioritäts-Obligationen . . : e. 25 000! Cautions - Conto, | aufgeführten u. ven Bahnen . 5 Verwendung des Ueberschusses: ' Bea E i 11'670 Einzahlung auf noch nit ausgegebene i Thon-, Sand- und | 4 hinterlegte Caution 1 000 Sh Fel dur | 5) E aus Veräußerungen . .

ur Verzinsung der Prioritäts-Obligationen. .. | 193 971,00 M Br ori L e E 28 <t der : i 1,786,800 M Stamm-Actien Kohlenlager . A _— 9 692/45) 45) 976 A Reserve-Conto . | 899 aben mit 13 635.03 64 988 13 1 P E E.

E S ! eletleanlage zum neuen a er Creditoren: Ziegelei - Inventar 43 228 65] Lohn-Conto, ne< G g R B sabon nel A: A y |

1 364/91 | 2) Zinsen der Priorit.-Obligationen 9 790

Stamm-Actien-Capital-Conto . E S Stamm-Prioritäts-Actien-Capital-Conto E s 4500 000,00 Prioritäts-Obligationen-Conto . L O Conto der ausgeloosten Prioritäts-Obligationen R e T E 25 800,00 Reservefonds-Conto . é ¿ Ï E E A 135 000,00 Bilanz-Reservefonds-Conto I S 10 500,00 : Erneuerung sfonds-Conto . . E L A i STAOATOG

Ee Deut wes A. Kafsen-Conto . e L 1X. Betriebs- rankenkassen-Reservefonds-Conto . A 1 674,73

X. Betriebs-Krankenkassen-Conto . . . L A 622,50

XI. Zinsen- und Dividenden-Conto . . A S X11]. Amortisations-Conto der 49/0 igen Prioritäts-Obligationen A 19 200,00 XTII. Amortijations-Conto der 429/o gen Prioritäts-Obligationen . 19 800,00 XIV. en zur Befriedigung rüdständiger G S 252,10

E

| j | | f | |

1) 2 t E Aa, Do 27 900,00 Gade Maria 46,851 /44

900, i i a. in Annuitäten zu tilgende Beschaf- Bergwerk - | hlende 4 i E Fablung A 8 213,38 Werthbestände an Materialien... 186; 973/51 funasfvften Ls Wagen v aa H H AVE E S 101 499 05 zu zahlen Löhne | Ô 3) Zur Tilgung der Prioritäts-Obli- 5 6) 7)

ahlung der Staatssteuern . i N 5 384 62 Hypothekenforderung an Aahen- j Interessen | | ' 936,718. 59 R | | no< ahlend | | gationen 1 250|—

E Sin Ff o 0/0 Dividende auf die Stamm- «Prioritäts-Aftien, d. i. 14 M 910 000,00 Gngence ® Bergwerks-Act. iaah . | 900,000—} b. Guthaben der Banken 36,026. 23 ori s S 54149 91 1119 A vi ins Y | 7 881 67 | 4) Rücklage in den Erneuerungsfond: | i e 210000) Diverse Debitoren. . ._. | 196,315 22} e. Diverse Creditoren . 87,043. 67 Material e id SEE Diverse Creditores | 15 652/02 a. Regulativmäßige aterial - Conto, | | Grneuerungs- und | Rücklage . . . o. 8540.43 | 13 940/36 b. Erlö8 aus Alt-

j e Rülage in E Bilanz-Reservefonds E 10 Moe Vorschußzahlungen t 99 269/18 Rükständige Gruben T 62/199 as | H N N Be Bei der Regierungs- Hauptkasse hinter- Bestand des Erneuerungsfonds 439/960 estand . | 992141 Reparaturen-Conto g | / Summa 456 539,07 legte Grundentschadigungen . .. 61 886, 94 Bauab i ' Mobiliar - Conto, | | Saldo - Üebertra | | material... , 1516.44 10 056/87 __ Nordhausen, den 26. Juni 1886. Effecten des Erneuerungsfonds . v L Speci l'Befervefonds - P dai Bestand . | 694 |— des Géwiins R | 5) Rüdlage in d.Betriebs-Reservefond 507/33 Die Direction und der Auffichtsrath der Nordhausen-Erfurter Eisenbahn-Gesellschaft. A Special-Reservefonds . 30, y v Bl elerveson 10/087 aon, ‘des | a Verlust-Contos 8541/83 22 482/19 | 6) Rücklage in den DRREO E 66055 | e e Sl afen "817! der Pensionskasse. . 67,362: Ne S | 49 N | T 7) Saldo-Gewinn. 12 550/41 | 6964) Ginzablung auf gezeichnete Aachen | 0 D der Bts P RSN E Ret e Obli S | | 99 763 29 [ 99 763/29 ilan P i: Höngener Prior.-St.-Actien. 2,000 L ' esi eigener Obli- | A | | Cronberg, den 15. März 1886. Activa. Kilanz per 31. Dezember 1885 Passiva. | Caffenbestand 3 oe e Bua A 93,681 pee m 47 600 | Der Verwaltungsrath der ’Cronberger Eisenbahn: -Gesellschaft. A [3 | Diverse Cautionen und Depositen i; 12,2662: O |—= L 658 Betriebs-Ueberschu

mmobilien-Conto L, 223 791/89] Actien-Capital- . 1 1600 000 (laut @ewinn- LONBG : a tiliag Summa 1 267 209197 i î J n-Capital-Conto und Verlust- R u 396,429/14 Debet. Gewinn- und Verlust-Conto pro 28. Februar 1886. Credit. E Vetriebs - Abschlu

Gebäude-Conto. M 913993, 88 Frau Rittmeister P. | Cont S : «j 39/0 Abschreibung. . . . „, 27419. 82 | 886 574/06|| Hermann's Erben . | 395 000|— onto pro Diversi (Uebertragsposten) 254,47651 M S M S der Gaßsanstalt gu Gßehoc sür das 29, Betriebsjahr LROIIS,

Eisenbahn-Bau-Conto . A 71517. 24 Conto - Corrent - Conto, Total der Activa 10,822,200 72 Total der Passiva [10,822,200 An Handlungsunkosten-Conto, Honorare, Gehalte, | Per Gewinn - Vortrag | Einnahme. Ansgabe

j < 9 ¡ .[+ 59% Abschreibung. ... , 3575. 86 67 941/38 Neser Ea L 8 S Gewinn- und Verlust-Rechnung pro 1 885. S itim MEN, A E es Sue: 448/22 E 8 : m ? . . . Je | ( F - | | Privat-, Consum- und Maschinen- | Koblen 16225 Wr A 18 564. Z

Utenfilien-Conto R E t a4 L f 61 010/49] Erneuerungs - Fonds —— ——— = Int C 0 d A 29026: 56 : 5 f Ad ; Interessen-Conto, Zinsen. .. i; : : 96 werks-Betrieb: E E Gonto S 98 393 Einnahme. # [4 Ausgabe. M d Saldo-Uebertrag auf Erneuerungs- und Re- | Betriebs8übers{<uß 37 324 48 Gas 231 963 ebm . , 87 973 48 Reinigung. . a E 996/50

D E A 1 200|— z E h Deleredere-Conto 8207/02 | ortrag aus dem Jahre 1884. . .| 17,157 29} Betriebs- und Verwaltungskosten. . | 8390,429/— M N 83] „, Miethe-Conto . . 476/57 | Oeffentl. Beleuchtung und Privat- | Salaire und Arbeitslöhne . . . .| 11 270 25

a O 12 966 i E Fg eruns Dividenden-Conto . 64 000 Betriebs-Cinnahmen : Dotation des Special- -Reservefonds i; 9 468/90 Soma 38 24977 Summa |—75515/57 349/27 Lat. 33 208 chm. 3 984 96} Unterhaltung des Wers. 1931/35 Miethe für Leitungen u. Gasmess, er. 311/26} Abgaben, Aflicinna Zinsen j 1 834/20

Gffecten-Conto. S 41 919 ; 9 Pferde- und Wagen-Conto . E 16 932 Digpositions Fonds. 216312 Hr onen, und M N 141,183/961 Rücklagen in den Erneuerungsfonds | | Mallifß, den 28. Februar 1886. T C ae e A 25 201 Conto 65 675/93 | Güterverkehr .. .} 712,960/72) a, Rüdtlagen für ver- M | Mallifter Ziegelei & Bergierks-Gesellschaft. Verkauft: 12 554 h1 Coke u. Bruze 12 062 67} Diverse Betriebskosten und Wasser- Cafsa-Conto . 17 424 E j Miethe für Betriebsmittel . . . . | 161,698/17 faufte Materialien Der Vorstand: Der Aufsichtsrath: 206 226247 Consum E 613/47 | Vergüt für Ansc<hlußgeleise an (cfr. Einnahme) . , 29,213. 67 Rud. Crasemann. W. Hauers. Dr. Heinsen. Otto W. Polliß. B. Schönfeld, Ammoniak-Wasser . 142/50 AOAE zur Vertheilung:

e s s | m Pferde- und Wagen Unterhältunge Conto, Bestand | Etabliffements und Einnahmen des b. Regulativmäßige Rük- Lier: 800 U G N 270 |— Abschreibung M 2734. 20 L 633 Dividende 11% , 17 32%.

an Fourage . 1 266 | S ; | gemeinschaftlichen Bahnhofs Jülich 7,027/44 E N ._. 79,666. 76 8 F , i : I

O Bestand an halbfertigen Fa- 9 | Erlôs für verkaufte Betriebs-Mate- Finsen der Obligationen und Anleihen 290763 1 d \ Bilanz pro 91, Mai 1886 i | Tantidme „1160: 19 | etto-Uebers<uß zur Zahlung: der Actien-Zuckerfabrik Wierthe in Wierthe. T E

brikaten . 112 2524 General-Waaren-Conto, Bestand an Materialien, rialien, sowie Gewinne für ver- ; fertigen Fabrikaten und Emballage . . 309 376/43 fauften Sand, Kies und Biegeiliant 6,493/14}) ga. der Tantièmen ._. M. L E, E, und Miethen . 10,610/16 33,722. 30 Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. 57 610 34 Tee 1 1

e - L . . . . ) Conto-Corrent-Conto, 267 Debitoren s Dl —— | Sersciedene Einnahmen. . 5,966/42]) b. von Gratificationen - j : 2 629 030/90 2 629 030/90 Andere Einnahmen: 4n die Batattin dex X J « [g | Debitoren. Bilanz am 1. Mai 1886. Cat M |S

Schoenebe>, den 31. Dezember 1885. ! Erlós für verkaufte Materialien zu Gesellschaft... . 5,095. 43 An Rüben-Conto 202 085/33}| Per Fabrikations-Conto | 507 069/63 | „Hermania“ Actien-Gesellschaft vormals Königl. Preuß. Chemische- | (f. Ausgabe) n | 29,213 67] * Buen en s E | | Anlagen-Conto nat 4 2734. 20 Ab- M Actien-Conto 157500 Fabrik in Stchoenebe>. S tionen “18,000, Kohlen, Saturation, S<hlammtücher, Sä, schreibung . 135 399 —|| Reserve-Fonds . . . 41981. U A. Palm. Paul Helming. : d, Abschreibun ng auf Kies- Reparaturen, Arbeitslöhne, Gehälter, Pro- L Conto für vermieth. Leitungen und | do. vom vor. förderungs-Conto . 1,500. visionen, Zinsen und Unkosten-Conti . 4 321/ | Gasmesser . i: 2 A Bétriébs-Jahr 0881 i; © |

Debet. Gewinn- und Perlust-Conto pro 1885. e. Zahlung der Eisen- laterialien und Utensilien-Conti Lager an Producten und Utensilien . 28 L ebe st Pp {Credit. dahnsteuer . . . . 15,041. Ässecuranz- und Abbe Conti : Afsecuranz-Conto .… A 122/10 Dividen 1M 17 325 f. Rü>klagen in den Abschreibungen :

Ga 2 793|78}} Tantième Á “e Bilanz, 39. 6 8 N 1160/19 : 4 M. i; S z- Reservefonds 14,439. auf Maschinen und Geräthe, Mobilien, Im- Belegte Capitalien. . . . 24 78917 Sinfen-( ngs-Unkosten s S d 75 105/70} Effecten-Conto . 421/32 . Zahlung von 6 % Bot und n, eee Conti E 16 519/54 | Debitoren für Gas u. Materialien . 3 603/10 | |

insen-Conto . E 27 734/59!) Wechsel-Conto .. 758/54 araturen-Conto . E 71 540/08) General-Waaren-Conto | 319 597/51 ividende an das Cours-Verlust a. Raffinerie-Actien . . 1 126 181 847/19 T5 Abschreibung auf Gebäude-Conto . . . 27 419/82 d Actien- 288, E L E ae aat Die Uebereinstimmung mit den Büchern be- Die Direction d o deg é y E bahn-Bau-Conto C E. 675 86 4 Sala f ad 99,702, 507 069/63 907 069/63 | seinigen: I. M. Ottens. H Wel E Wn daft: edole Li G e al T “274606 Rechnung . .. . 19,838. 54 | 396,429/12 _Aectiva. Bilanz-Conto. Passiva. E E Ca f fails ¿04 Sumna der Gimnabue [ T-125-X60 Summa ter Ausgabe | T125,0606 P 4 L

Dividenden-Conto 49% von A 1600000 . 64 000|— Der Aufsichtsrath der Gesellschaft feste t aus den Herren: C. Hilt, Det werks-Direktor in An Mobilien und Immobilien- Per Actien-Capital-Conto . . . . |} 270 000— | eimn Nach erfolgter Ersaßwahl und geschehener Hou taiaung besteht d Tantième-Conto . r E 4 2 163/12 Aa en, elenden L, Honigmann, Bergrath achen, stellv. Vorsitzenden ; erndt, auptmann mont 1 214 654/051 Prioritäten-Conto . . N 77 211|— R A Auffichtsrath unserer Ba aus den Herren Otto Freiherr ven W let Dispositions-Fonds-Conto. 8 652/53 q S. Müller, Rentner in Are -Director in Rothe Erde; Ph. Mayer, Justiz-Rath n Aachen; Maschinen und Geräthe-Conto 1 211409361 , Schuldentilgungsfonds-Conto i 120 e 78 | [Eren L, A Lu Wünschmann und Kaufmann Otto Göhlig n

A Ï c 5 N s : —- | E e 320 77737 320 777137 Die Dividende für die sämmtlichen Actien ist pro 1885 auf 6 Procent festgesept und kann bei Sena" A dés U "e Ge 1} 167 583/83 | E S Guftav Nöhll in ne un Ea R E E uger, Schoenebe>, den 31. Dezember 1885. ü goserer Le E crloben PEN, enann & G öln und bei der j m E F E | 3101/47} , Gewinn- und Verlust- Conto . . 16 593/43 S n arer n bor Groißsh, von denen fee Otto Freiherr von Wel> zum Voit at erden. An denselben Zahlstellen kommen auch die am 795 130109 Tos 13009 | Derr Kau Leipz ag age an mann ¿um stellvertretenden Vorsitzenden gewählt worden sind. ,

„„Hermania“‘ Actien-Gesellschaft vormals Königl. Preuß. Chemische- fälligen Zinscoupons t fes rioritäts-Obligationen zur Einlösung. : Ani 1888. Vorstand der Actien-Zuckerfabrik Wierthe. Leipzig-Gas <wiß-Meuselwiter Eisenbahn-Gesellschaft.

Aachen, den 26. 1 A. Palm. Paul Szfwins, Für die Nichtigkeit: Der Auffichtsrath. Der Vorstand Gustav Heyer, vereideter Bücherrevisor. Otto Freiherr von Wel >. Carl Robert Meishke.

Be>er. J. H. Raaschhe. Seiler. W. Biel. ffel E.W. Christiani.