1886 / 150 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

furt a. O. als Inbaber der Firma F+ R. Schmidt eingetragen steht, zufolge Verfügung vom 25. Juni 1886 Folgendes vermerkt worden: Das Handelsgeschäft ist nah dem Ableben des bisherigen Inhabers dur< Uebereinkunft der Erben auf die verwitwete Frau Kaufmann Schmidt Christine Wilhelmine Mathilde, geb. Laudon, übergegangen, welche dasselbe untcr un- veränderter Firma fortseßt. Vergl. Nr. 1217 des Firmenregifters. Gleidzcitig ift in unser Firmenregister unter Nr. 1217 die verwittwete Frau Kaufmann S<midt, Christine Wilhelmine Mathilde, geborne Laudon, zu ranffuxt a. O., als Inhaber der Firma F. R. <ueidt cingetragen worden. Fraakfurt a. O., den 25. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. IT.

[17113]

M.-Glaäbach. In das Handelsregifter des

biesigen Kgl. Amtsgerichts ist das von dem Kaufmann

und Inhaber ciner Weinhandlung Franz Broich,

in Wevelinghoven wohnend, daselbft unter der Firma

Franz Broich errichtete Handelsgeschäft sub

Nr. 2124 des Firmenregisters eingetragen worden. M.-GladbacHÿ, den 19. Juni 1886.

Schwatde, Gerihtës<reiber des Königlichen Amtsgerichts.

Gleiwitz. Bekanntmachung. [16898] In unserem Firmenregister wurde heute unter laufende Nr. 663 die Firma:

E. EStümer zu Gleiwitz und als deren alleiniger Inhaber der Photograph Ernst Stümer zu Gleiwitz eingetragen.

Gleiwig, den 22. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht. VI.

Goldap. Handelsregister. [16900] In unser Firmenregister ist sub Nr. 162 ceinge- tragen die Firma: F. Sack in Goldap,

__ Materialwaarengeschäft, Inhaberin: Frau Friederike Sa, geb. Spath. Goldap, den 22. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

Goldap. Vekauntmachung. [16899] In unser Register, betreffend die Aus\<ließung der chelihen Gütergemeinschaft bei Kaufleuten, ist eingetragen unter Nr. 61: Kaufmann Rudolph Sa in Goldap. Col. 3: Die Kaufmannsfrau Friederike Sa, geb. Spath, in Goldap, Inhaberin der Firma F+ Sack, hat für ihre Ehe mit dem Rudolph Sa dur< Vertrag vom 16. Juni 1886 die Gemeinschaft der Güter und des Er- werbes ausgeschloffen und sind dem Vermögen S An die Rechte des Vorbehaltenen bci- gelegt. Goldap, den 23. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

Grossrudestedt. Befanntmachung. [16897] In das Genossenschaftsregister (Handelsregister) der unterzeichneten Behörde ist lt. Beschlusses vom beutigen Tage bei Fol. 48

Spar «& Vorschus;verein , cingetragene Ge-

i nossenschaft in Großrudestedt eingetragen worden, daß

die Aus\chußmitglieder Bürgermeister Gottfried Otto in Kleinrude- stedt und Oekonom Wilhelm Elias Lange in Groß- rudestedt aus dem Vorstande der Genoffenschaft ausgeschieden, dagegen i a. Oekonom Christian Theodor Näther in Großrudestedt, b. Ockonom Karl Eduard Georgy in Kleinrudestedt als sol<e in denselben eingetreten sind. Großrudestedt, den 22. Juni 1886. Großherzogli<h S. Amtsgericht. Dr. Rat. Wagen i. W. Sandelsregister [16901] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W.

Der Kaufmann Friß Müller zu Hagen hat für 10e zu Hagen bestehende, unter der Nr. 844 des &irmenregisters mit der Firma Eduard F. Müller eingetragene, Handelsniederlassung Fräulein Anna Müller zu Hagen als Profturistin bestellt, was am 23. Juni 1886 unter Nr. 333 des Prokurenregisters vermerkt tft.

Walberstadt. Befaunntmachung. [16902] In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung

E ge ragen Lo :

vei Nr. 430, woselbst die Firma „Wilhelm

Fricke“/ zu Halberstadt aufgeführt steht: Die

Firma ift dur< Erbgang auf den Conditor Herr-

mann Fri>e zu Halberstadt übergegangen. Vergleiche

Nr. 876 des Firmenregisters.

2) unter Ñr. 876 die Firma: Wilhelm Fri>e zu Halberstadt, und als deren Inhaber der Conditor Herrmann Fricke daselbft.

Halberstadt, den 24. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht. VI.

Hamburg. Eintragungen

int das Handelsregifter.

L: 1886, Juni 23. Virkensto> & Lo. Inhaber: August Friedrich

Adolph Birkenfio> und Gottlieb Heinrich Kröger. J. S. A. Mess. Diese Firma, deren Inhaber

der am 18. Apriï 1886 verstorbene Otto Wilhelm

Carl Mess war, ist erloschen.

| __Funi 24.

Frankfurter Güterecisenbahu - Gesellschaft zu Breslau. Die Gesellshaft hat Gustav Adolph Robert Borwig, in Firma Gustav Borwig, zu ihrem biesigen Bevollmächtigten bestellt. Derselbe ist laut der beigebra<ten Vollmaht ermächtigt, Fraht- und S{leppverträge für die Güter-,

Dampf- und Schleppschifffahrt der Gesellschaft

abzuschließen, die Connofsemente und Frachtbriefe

in Vollmaht der Gesells<haft zu zeichnen, Fracht- lder in Empfang zu nebmen und darüber zu xittiren, au<h die Gesellschaft vor den hiesigeic

[16903]

St. P-:tersburger Compagnic „Nadeshda““ zu St, Petersburg. Die Gefells<aft hat Charles Guilleaume Jules Fester, in Firma Mund & Fester, zu ihrem Hiesigen Agenten bestellt. Derselbe ift laut der beigebra{ten Vollmacht ermächtigt, Trans- portversiherungen für die Gesellschaft abzuschließen, Polizen zu unterzeihnen, Prämien cinzufkasfiren und

, darüber zu quittiren, auch die Gesellschaft vor den biesigen Gerichten zu vertreten.

Juui 25.

Spicgel-Versicherungs-Gesellschaft vereinigter Deutscher Glase? „Germania“ in Liqui- dation. Laut gemachter Anzeige ist die Liquidation dieser Gesellschaft beendigt und die Vollmacht der Liquidatoren Johan Heinrih Palm und Johann Fricdri<h Wilhelm Koch aufgehoben; demgemäß ist die Firma gelös<t.

Hamburg. Das Landgericht.

annover. SBefanntmachung. [16904] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt

1513 zu der Firma: |

Cohen « Moritz

eingetragen : Die Vollmacht der Liquidatoren: Ingenieurs und Maschinenfabrikanten Louis Philipp Cohen und Maschinenfabrikfanten Carl Wilhelm Moritz

ist erloschen.

Hauugover, den 24, Juni 1886. Königliches Amtsgericht. TV b. Jordan.

Heidelberg. SBefanntmachung. [16884] Nr. 23455. Unter O.-3. 240 des Gesell schafts8- registers „Muscumsactiengesellschaft Heidel- berg“ wurde cingetragen: 8. 22 letzter Sah der Statuten lautet jeßt: Die Zusammenberufung der Aktionäre zur Generalversammlung erfolgt dur< die öffentliche Bekanntmachung im Gesellschaftsorgan minde- stens zwei Wochen vor dem anberaumten Termin. Heidelberg, den 25. Juni 1886. Gr. Amtsgericht. Dr. Sas.

[16905] Höxter. Bei der unter Nr. 29 unseres Gefsell- \chaftsregisters eingetragenen Firma „„Höxtersche Nähmaschineunfabrik““ ist heute vermerkt : Die Gesellschaft is aufgelöst und die Firma erloschen. Hörxter, den 22. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Itzehoe. Firma Nr. 747 Alte Apotheke, Westphal in Heide cingetragen : Die Firma ist erloschen. Jyehoe, den 24. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. T1.

In das Firmenregister ift beute zur Dr. Max

{[16907]

Johannisburg. Befauntmachung. [16906]

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 22. Juni 1886 am 22. Juni 1886 unter Nr. 166 eingetragen :

der Kaufmann Hermann Friedlaender.

Ort der Niederlassung: Johannisburg. Firma: He-rrmaun Fricdlaender. Johannisburg, den 22. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht. Kattowitz. Befanntmahung, [16909] In unser Firmenregister ist unter Nr. 289 die Firma M. Luduofsfy zu Kattowitz und als deren Inhaberin die verehelichte Kaufmann Mathilde Ludnofsky, geborne Boß, heut eingetragen worden. Kattowitz, den 22, Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

Kempen. Bekanntmachung. [17102]

Sn unser Firmenregister ist sub laufende Nr. 396

die Firma S. -Mrgdau und Compagnie zu

Kempen und als deren Inhaber der Kaufmann

Samuel Mugdan von hier am 23. Juni 1886 ein-

getragen worden.

Ferner ist in unser Gesellschaftsregister bei der

unter Nr. 16 aufgeführten Handelsgesellschaft in

Firma Mugdan und Co. zu Kempen Folgendes

cingetragen worden :

Der Kaufmann Louis Cohn von hier ist aus der

Gesellschaft ausgeschieden.

Der Kaufmann Samuel Mugdan führt das

Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort.

Die Firma ist deshalb na< Nr. 326 des Firmen-

registers übertragen.

Kempen, Prov. Posen, den 23. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

[16908] Handelsregister-Eiuträge. In das Firmenregister wurde heute

Kenzingen. Nr. 6581. eingetragen : Unter O. Z. 162 die Firma „Oskar Rieder in Kenzingen.“ Alleiniger Inhaber derselben ift Apotheker Oskar Nicder von da, verheirathet mit Emma, geb. Stark, seit 1857, und wurde nach. $. 1 des zwischen ihnen abgeschlossenen Chevecrtrages be- stimmt, daß das beiderseitige Einbringen, gegen- wärtiges sowohl als zukünftiges, aktives und passives jedem Theile vorbehalten und für Liegenschaft erklärt wird, insoweit dieses niht {on der Fall ift. Unter O. 3. 163 die Firma „W. Pfefferle in Endingen.‘ Alleiniger Inhaber derselben ist Apotheker Fr. W. Pfefferle von da, verheirathet mit Laura Amalia Himmeltpah. Der $. 1 des zwischen ihnen abges{lossenen Chevertrages lautet : „Zeder Chetheil legt von feinem Vermögen die Summe von 50 M in die Gütergemeinschaft ein, während alles übrige, liegende und fahrende, gegen- wärtige und zukünftige Vermögen beider Chetheile von der Gemeinschaft ausges<lossen, die Fahrniß somit verliegenschaftet wird.“ Kenzingen, den 22. Juni 18836.

Gr. kad. Amtsgericht.

rev.

Kiel. __ Bekanntmachung. [16910] In das hiefelbst geführte Gesellschaftsregister ist am heutigen Tage sub Nr. 398 eingetragen dic

Firma : „Fock «& Alberts“

erihten ju vertreten. Mectallwaarenfabriken von SLerLIns «& Hal- feld. Inhaber : Ludwig Eduard Gabriel Ever- ling und Carlos Otto Halfeld. :

in Neuzrüuster und als deren Inhaber: der Kaufmann Carl Johannes Matthias Folk und der Kaufmann Peter Carl Alberts,

Die Gesellshast Hat am 18. Oktober 1885 be- gonnen. : Kiel, den 23. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Kiel. Bekanntmachung. [17103] In das hieselbst geführte Firmenregifter ift am heutigen Tage ad Nr. 1661 eingetragen die Firma: „J. Schöncke““ in Kiel und als deren Inhaber der Kaufmann Cbristian Eduard Johannes Schön>e in Kiel. Kicl, den 26. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[16911]

Koblenz. Sn unfer Handels- (Profkuren-) Register ist heute unter Nr. 703 eingetragen worden die Prokura, wel<e der zu Koblenz wohnende Kauf- mann Iakob Mayer für scin daselbst unter der Firma „Oswald & Mayer“ bestehendes A geschäft dem hicr wohnenden Rentner Gottfried Mayer ertheilt hat. Die erwähnte Firma ift einge- tragen unter Nr. 3284 unseres Firmenregisters.

Koblenz, den 25. CFuni 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[17098] Kreseld. Zwis{cn den Kaufleutcn Daniel Schroers und Carl Richard Michelmann, Beide in Krefeld wohnhaft, is unterm 23. Juni 1886 cine offene Handelsgesellschaft mit dem Sitze in Krefeld und unter der Firma Schroers & Michelmann errihtet worden und wurde diese Gesellschaft auf Anmeldung beute sub Nr. 1685 des Handels-Gesell- \chaftsregisters hiesiger Stelle eingetragen,

Krefeld, den 25. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

[17099] Bei Nr. 1383 des Handels-Gefell- schafts-Registers hiesiger Stelle, betr. die offene Handelsgesellshaft sub Firma Peter Lemmer Söhne mit dem Sitze in Neuß, wurde auf An- meldung heute eingetragen, daß vereinbarung8gemäß unterm 1, Februar 1886 der Mitgesellshafter Ru- dolph Lemmer aus der Gesellschaft ausgetreten, diese hierdur< aufgelöst worden, und das ganze Geschäft derselben mit der Firmaberehtigung auf den Mit- gefellshafter Wilhelm Lemmer, jeßt in Düsseldorf wohnhaft, übergegangen ist; daß dieser das Geschäft unter bisheriger Firma fortführt und den Siß des- selben unterm 22. Juni curr, von Neuß nah Düsfsel- dorf verlegt hat.

Krefeld, den 25. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

refeld.

[17100] Krefeld. Die Wittwe Heinrih Schroers, Marie Jacobine, geb. Gatting, in St. Toenis, hat das -von ihr daselbst unter der Firma Heiurich Schroers geführte Handelsgeschäft mit allen Aktiven und Passiven und der Firmaberc<htigung unterm 1. Fe- bruar 1886 auf ihre Kinder Rudolph Schroers, Amalia Schroecrs und Julius Sóroers, Alle Kauf- leute und zu St. Toenis wohnhaft, übertragen, welche am nämlichen Tage zur Fortscßung dieses Geschäftes cine offene Handelsgesellshast mit dem Sitze in St. Toenis und unter bisheriger Firma unter si errihtet und nunmehr unterm heutigen Tage ihren Bruder August Schroers, Kaufmann in St, Toenis, als Mitgesellschafter in diese Gesellschaft aufgenommen haben.

Vorstehendes wurde auf Anmeldung heute bei Nr. 2545 des Handels-Firmen- und resp. sub Nr. 1686 des Gesellschaftsregisters hiesiger Stelle eingetragen. Zuglei<h wurde bei Nr. 811 und 812 des biesigen Prokurenregisters vermerkt, daß die dem X. Rudolph Schroers und 2. Julius Schroers er- theilten Prokuren zur Zeichnung der Firma Hein- rich Schroers hierdur< erledigt sind.

Krefeld, den 25. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht,

[17101]

Krefeld. Auf Anmeldung wurde bei Nr. 2981 des Handels-Firmenregisters hiesiger Stelle, betr. die Firma Jos. Kleintitschen & Co. zu Kempen, vermerkt, daß diese Firma wegen Aufgabe des Ge- \<häfts-Betricbes erloschen ift. Krefeld, den 26. Juni 1886.

«Königliches Amtsgericht.

Lehe. In das hiesige Handelsregister ist heute Fol. 134 eingetragen : die Firma Heinr. Töbelmanu. Niederlassungs8ort: Lehe, als Zweigniederlassung, Geestendorf, als Hauptniederlassung. Firmeninhaber: Kaufmann Heinrich Friedrih Anton Töbelmann in Geestendorf. Lehe, den 22. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. T. Bauer.

[17104]

Leipzig. Handelsregistereinträge [17169] im Königreich Sachsen (ausschließlich der die Kommanditgesellschaften auf Aktien und die Aktiengesell chaften betr. Einträge), zusammen- gestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesen.

Annaberg. Am 19. Juni.

Fol. 259, Emil Vonißtz,“ Carl Hermann Tasche und Adolf Paul Jäger sind Mitinhaber. Auerbach. i: Am 19. Juni. Fol. 298, Paul Fürbringer gelöscht. Bautzen,

in Rodewish

7 Am 24. Juni. Fol. 272. BVaugzner Gesundbrunn Holzapfel «& Demuth, Carl Ludwig Emil Holzapfel ift von der Vertretung der Firma ausgeschlossen. Fol. 275. Oberlaufißer Obstkelterei Holzapfel «& Demuth in Leichnam, Emil Holzapfel ift von ‘der Vertretung der Firma ausgeschlossen. Baurgstädt,

Am 17. Juni.

Fol, 307, Richter & Schröder gelöscht. Fol. 312. Hermann Richter, Inhaber Hermann Richter. Choninitz,. Am 17. Juni. Fol. 997, Joh. Chr. Fischer sen., Ingenieur

Fol. 2897. A. H. Friedrich, Inhaber Wilk,

August Hermann Friedrich. Thel Am 22, Iuni.

Fol. 2642. Kraßs< « Papsdorf, Friedriz Hermann Papsdorf ausgeschieden; der feitheri, Mitinhaber Louis Otto Kraß\{< führt das Gesgzz unter der Firma Otto Kratzsch fort. :

Colditz. Am 18. Juni. Fol. 97. Johannes Eismaun, Inhaber 5, hannes Eismann. Fol. 72. Franz Ploner, Wilhelmine Augys verw. Ploner, geb. Reiche, ist Inhaberin der Firnm Crimmitsohan. \ Am 21. Juni. Fol. 114. Morig Stof, Julius Moritz Stg ausgeschieden. Fol. 335. F. Guttsche in Leitelshain, Siß de Firma na< Crimmitschau verlegt; Carl Vai Guttsche ist Prokurist.

Dresden. Am 17. Juni.

Fol. 5138. Otto Focke, Inhaber Otto Fot. Fol. 5139. Paul Heiuri<, Inhaber Puy Julius Theodor Heinrich. Fol. 5140. Marcus Maun, Inhaber Gottl Marcus Mann. Fol. 5141, Edmund Naabe, Inhaber Edmud Julius Heinrich Raabe. Am 18. Iuni. Fol. 5142. Oscar Rudloph, Inhaber Cu Oscar Rudloph. Fol, 5143. F. A. Lange , Inhaber Friedrig Heinri Adolph Lange. Fol. 5144. Carl Pelzer, Inhaber Carl Pelkx. Fol. 5145. Ernst Wilhelm Grof;manu, Zy haber Ernst Wilhelm Großmann. Fol. 2146. E. Pierson, Alexander Franz Thily Beyer Mitinhaber. i Fol. 2604. S. Kunde & Sohn, Auguste Sophie, verw. Kunde, geb. Bürger, ausgeschieden. Frankenberg. Am 22. Juni. Fol. 24. C. F. Schubert gelös<t. Grossenhain. Am 18. Juni. Fol. 224. Fricd. Geyer «& Co., August Otto ausgeschieden. Am 19. Juni. F01. 187. Andreas Schultz, der zeitherige Jn haber Andreas Martin Schult ausgeschieden und dafür Andreas Robert Schultz als Inhaber einge

treten. Am 22. Juni.

Fol. 144. Schilling & Philipp, Ernst Emil Schilling infolge Ablebens ausgeschieden, Moriß Bernhard Schilling ist Prokurist.

Am 23. Juni.

Fol. 236. G. Richter & Otto, Max Robert

Otto ausgeschieden. Hohenstein-Brnstthal. Am 16. Juni.

Fol. 95. Anton Haase in Hohenstein, Otto Albert Hillig ist Prokurist.

Am 19, Juni.

Fol. 25. A. F. Schönherr Hieronymus Schönherr ist Prokurist.

Am 21. Juni.

Fol. 5. Wilh. Jä>el in Ernstthal auf Fried ri< Wilhclm Ende übergegangen , dieser firmirt künftig Wilhelm Ende vorm. Wilh. Jäkel,

Leipzig. Am 17. Juni.

Fol, 3386. Pestner & Ungewiß, gel öft.

Fol. 4855. Th. Grünberg, Louis Wilhelm Ernft Krebs ist Prokurist.

Fol. 5497. Leopold Müller, | löst

Fol. 6261. Max Bernftein, st L

Fol, 6533. Aug. Junker, Inhaber August Adolph Christian Jun>er.

. Am 19. Juni.

Fol. 2385. L. A. Wentzel, gelöscht. : Fol. 6341. Deutsche Offerten-Zeitung für Drechsler 2c. (August Friedemann) auf Kw dolph August Theodor Thienemann übergegangen, dieser firmirt künftig Deutsche Offerten-Zeitung für Drechsler 2c. Nudolph Thieunemann.

Fol. 6534. F. A. Heinemann, Inhaber Fried- ri<h August Heinemann.

Am 21. Juni.

Fol. 3142. Anton Findeisen auf August Georg

Alfred Sanner übergegangen , dessen Prokura tr

loschen. Am 22. Juni. Fol. 2446. A. J. Kalisky gelöscht. Fol. 3066. Ving & Michael, die Vollmadt des Liquidators David Michael gelöscht. Fol. 5410. W. Kind gelöscht. Am 23. Juni. : Fol. 4838. Max Sabor jr., Siß der Firma nah Langensalza verlegt, daher an bezeichneter Registerstelle in Wegfall gelangt. Lengenfeld. Am 23. Juni.

Fol. 188. Mechanische Weberei Lengenfeld, Eichler & Müller, Siß der Firma na< Lenget feld verlegt, Carl Otto Müller infolge Ablebens ausgeschieden.

Moerano.

Wilhelm

in Hohenstein,

Am 21. Juni. j Fol, 606. O. PVeyold, Inhaberin unverchelite Olga Wilhelmine Petold. j Fol. 283. Carl Otto, Lithograph Carl Emil Weidhaas Mitinhaber, dessen Prokura erloschen.

Nossen. Am 18. Juni. if Fol. 147. Wöllsdorfer Papierstoff-Fabr! Kühn & Comp., Johann Dorn ausgeschieden. Oberwiesoenthal. Am 22. Juni. ; j Fol. 27. Karl Meyer, Caroline Wilhelmin? Aae S Meyer, geb. Korb, ausgeschieden. . Penig. Am 19. Juni. f Fol. 17. C. A. Meißner, Ernst Isidor Pan“ wart Meißner is ni<ht mehr Inhaber, sonder! Minna, verw. Meißner, geb. Loth, ist Inhaberin.

Planuon, Am 21. Juni. Fol. 835. Schmidt jum., der Firma Schmidt jun. in Johann Schmidt in Kröslin.

Pulsnitz. Am 22. Juni.

weignicderla}uns röElin, Inhaber

Beide in Neumünster.

Ernst Julius Di>k Mitinhaber.

Fol. 81. Chr. Hempels Wwe. « Soh/

Curt Alexander Hempel infolge Ablebens geschieden. Reichenbach. Am 17. Juni.

Fol. 563. Singer & Donuer in Neysc{kau, íSnhaber die Weber Karl August Singer und Christian Friedri<h Donner.

Am 21. Juni. Fol. 117. Sonntag «& Löscher in Ncebsckau, Gustav Peger's Profura erloschen. Schneeberg. Am 17. Juni.

Fol. 157. Kutscher & Gasse in Aue, künftige Firmirung F. W. Kußscher. Sohwarzenberg. Am 22. Juni. Fol. 150, Paul Beyer gelöscht.

Sebnitz, Am 19. Juni.

Fol. 215. Adolf Lehmann, künftige Firmirung A. Lehmann. Werdau.

aus-

Am 19. Juni. Fol. 37. S. Fröhlich in Seclingstädt, Inhaber Carl Hermann Fröhlich. Am 21. Juni. Fol. 495. Schmidt & Nöhnert, Carl Gotthilf Röhnert ausgeschieden.

Zittau. Am 21. Juni. S Fol. 534. Josef Prokop, Inhaber Josef Franz C.

Prokop. : h Am 22. Juni.

Fol. 535, Oskar Liske & Cröniger, Inhaber die Möbelhändler Otto Oskar Liske und Maximi- lian Franz Friedri<h Cröniger.

Leobschütz. Bekanntmachung. [17105]

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 414 ein- getragene Firma: :

Hugo RNeifland in Leobschüt ist heute gelö\<t worden. Leobschüß, den 19. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Lüchow. Sefkfanntmachung. [17107]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 189

cingetragen die Firma : : S. Flügge mit dem Niederlassurgzorte Lüchow und als In- haber: Gastwirth und Bierhändler Johann Joachim Heinrich Flügge in Lüchow. Lüchow, den 24. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. IIT. Thilo.

[17106]

Lüchow. Vekanntmachung. heute

Iu das hiesige Handelsregister Blatt 190 eingetragen die Firma: aen Schultz mit dem Niederlassung8orte Lüchow und als In- haber Brauereibesizer Ican Carl Schulß in Lüchow. Lüchow, den 25. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. TII. Thilo. Medingen. Befauntmachung. [17108] In das hiesige Handeléregister ist heute Blatt 55 eingetragen die Firma:

G. Plettcih8 mit dem Niederlassungsorte Vienenbüttel und als Inhaber der Mühlenbesiger Gustav Friedri Plettrichs zu Bienenbüttel.

Medingen, den 24. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Sc<hlemm.

ist

Medingen. BSefanntmachung. [17109] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 56 cingetragen die Firma :

N. Wiesen mit dem Niederlassungsorte Himbergeu und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Richard Wiesen zu Himbergen. (

Medingen, den 24. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Sc<lemm.

Memel. Bekanntmachung. [17110] Zufolge Verfügung vom 19. Junt 1886 ist in das hiesige Firmenregister eingetragen : / Nr. 349. Die N C. Bona>er (Inhaberin verwittwete Frau Kaufmann Emma Bonater, früher verwittwete Bechdoldt, geb. Duly, in Memel) "ift dur Vertrag auf den Kaufmann Johannes Her- mann Bechdoldt in Memel übergegangen. Nr. 881. Der Kaufmann Johannes Hermann Bechdoldt in Memel. Ort der Niederlassung: Memel. Firma: C. Bonacer. Memel, 19. Juni 1886. / Königliches Amtsgericht. Metz. Kaiserliches Landgericht zu Met. [17111] Im hiesigen Handels-Gesellschaftsregister wurde heute die Kommanditgesellschaft : : Nobert «& Cie. Bonne Fontaine mit dem Sitze zu Luxemburg und einer Zwcig- niederlassung zu Devant-les-ponts bei DO einge- tragen. Dieselbe hat am 21. April 1886 begonnen und bezwe>t die Ausbeutung und den Betrieb der Mineralquelle Bonne Fentaine zu Devant-les-ponts. Persönlih haftender Gesellschafter ist der Unter- nehmer Nikolaus Robert, zu Luxemburg wohnhaft. Prokurist der Zweigniederlassung zu Devant-les- ponts ist der Buchhalter Bernhard Birnbaum, hier- selbst wohnhaft. t: Im Gesellschaftsregister wurde heute zu der offenen Handelsgesellsha#t sub Firma:

. Cornet et L. Perrin zu Metz, als deren Gesellschafter die Kaufleute Julius Cornet und Louis Perrin, bierselb wohnhaft, eingetragen stehen, Fol- gendes vermerkt : E Ï

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige UNeberein- kunft vom 23. Juni 1886 ab aufgelöst. Die Liqui- dation derselben wird dur die bisherigen Gefell- schafter vorgenommen, wobei jeder für fich zu han- deln und die Firma zu zeichnen befugt ist. :

Im Gesellschaftsregister wurde heute ferner zu der offenen Handelsgesellshaft unter der Firma Eberschweiler frères zu Metz, als deren Gesfell- \hafter die Weinhändler Johann Baptist Eber;hweiler

Der Gesellshafter Mickael Ebers<hweiler ist vom 94. Juni 1886 ab aus der Gesellschaft ausgeschieden. Dagegen is der Weinhändler Viktor Ebershweiler, zu r wohnhaft, vom genannten Tage ab als Ge- sellschafter in die Gesellschaft eingetreten, : Im Firmenregister wurde heute eingetragen die Firma M. Eberschweiler zu ey und als deren Jnhaber der Weinhändler Michael Eberschweiler, da- selbst wohnhaft. R Endlich wurde im Firmenregister heute die Firma: Ancel Felix, zu Metz, Inhaber Adrian Ancel, Spezereiwaarenhändler daselbst, gelöscht. Mey, den 26. Juni 1886. q

Der Landgerichts-Sekretär.

Lichtenthaeler.

Münder. BSefanntmachung. [17112] Auf Blatt 8 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma H. J. Lange in Münder eingetragen : 7 Spalte 3. Das Geschäft is na< dem Tode des Kaufmanns Louis Lange auf dessen Erben: 1) Frâu- lein Frida Lange, 2) minderjährigen Julius Lange in Münder übergegangen. 2 : Spalte 5. Der Wittwe Kaufmanns Louis Lange ift Profura ertheilt. i Münder, den 25. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht daselbst.

Geri>e.

Neisse. Bekanntmachung. ; [17114] Als Prokurist der am Orte Breslau mit Zweig- niederlassung in Neisse bestehenden und im Gefell- schaftsregister sub Nr. 86 unter der Firma: Kom- mandite des Schlesishen Bankvereins, einge- tragene Handelsgesellschaft, Schlesischer Vauk- verein in Breslau, ist E „der Prokurist Alfred Jaes<ke, bisher in Breslau, jeßt in Neisse“ i; in unser Prokurenregister unter Nr. 41 am 18. Juni 1886 eingetragen worden. ;

Derselbe ist befugt, die Firma der Kommandite des Schlesischen Bankvereins zu Neisse in Gemein- schaft mit einem persönlich haftenden Gesellschafter oder mit cinem Nebenprokuristen zu zeichnen. Neisse, den 18. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

Neurode. Sefanntmahung,. [17115] In unserem Genossenschaftsregister is bei der unter Nr. 1 eingetragenen Firma: „Vorschuf;verein zu Neurode, eingetrageue Genossenschaft“, zufolge heutiger Verfügung vermerkt worden : Die 88. 58 und 59 des Statuts sind dur<h Ge- neralversammlungsbes<luß vom 29. Dezember 1885 abgeändert und lauten dahin: 0 A 8& 58. Das Guthaben der Mitglieder ist mit 4 resp. 59% pro anno zu verzinsen und erfolgt die Zinszablung resp. Zuschrcibung der Zinsen jedesmal am Sahres\luß dur den Kassirer des Vereins. Sämmtliche Einzahlungen nebst zugeschriebenen Zinsen und der auf das Geschäftsantheil entfallenden Divi- dende bleiben Eigenthum der Mitglieder, dürfen je- do< während der Mitgliedschaft weder ganz no< theilweise aus der Kasse zurückgezogen werden. Die Festseßung des Zinsfußes bleibt dem Vorstand und Avs\huß überlassen. ) i 8. 59. Außerdem werden bis zur Erreichung des Höchstbetrages bei dem Geschäftsantheil jedes Mit- gliedes au no<h die auf dasselbe fallenden Zinsen und Dividenden vom Reingewinn innebehalten und nebst allen auf den Antheil gemachten Einzahlungen nebst Zinsen und Dividenden jedesmal am JIahres- \{lusse in einem besonderen Conto demselben gut- geschrieben. Es ift ferner dur denselben Generalversammlungs- beshluß der Absatz 2 des $. 72 des Statutes ge- strihen und zu $. 34 folgender Zusatz gemacht: Fedem Mitgliede des Ausschusses werden für ihre Mühewaltungen eine Remuneration von 30 A4 pro anno festgeseßt, welche am Jahres\{<lusse vom Kassirer des Vereins zu zahlen ist. Neurode, den 21. Juni 1886. Königliches Amtsgericht Bekanutmachung. _ [17116] Firmenregisters ein- i\t folgender

Neuwied. Zu der unter Nr. 240 des getragenen Firma „Joh. Jos. Koch“ Eintrag gemacht worden: A Die Firma is na<h dem Tode des bisherigen In- babers dur< Erbgang und bezw. Vertrag auf den Kaufmann Johann Michael Schulte zu Linz über- gegangen. A Neuwied, den 22. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Oberweissbaeckh. Befanntmachung. [17117] Pol. 27 des hieramtsgerihtlihen Handelsregisters, wo die Firma Soutag n. Söhne in Geiersthal verzeichnet steht, ist zufolge Beschlusses vom heutigen Tage eingetragen worden , daß der Kaufmann Carl Paul Bir>ner in Tettau mit als Theilhaber in diese Firma eingetreten ist. i Oberweißbach, den 25. Juni 1886. Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. Streibhardt.

Amtsgericht [17118] btheilung I.

auf Seite 300 Nr. Badeanstalt zu

Oldenburg. Oldenburg, Ab

In das Handelsregister ist 510 zur Firma „Oeffentliche Oldenburg“ eingetragen: A Jn der Generalversammlung der Aktionäre vom

5, Juni d. J. sind die aus deni Aufsichtsrath ausscheidenden Herten H. Boschen und Ed. Schauenburg zu Mitgliedern des Aufsichtsraths wiedergewählt. 1886, Juni 24.

OIpe. Handelsregister [17119] des Königlichen Amtsgerichts zu Olpe. Bei der unter Nr. 130 des Registers eingetragenen Aktiengesellschaft : “Rheinisch-Westfälische Kupferwerke zu Olpe“ ist am 23. Juni 1886 Folgendes vermerkt: Dur Generalversammlungsbes{luß vom 10. Mai 1836 ist das Aktienkapital dur<h Ausgabe von 300 Prioritätsaktien, jede zu 1000 é auf den Namen lautend, um 300 000 s erhöht und sind die aus dem Aufsihtsrathe gel g Mitglieder : 1) Bankier Achille Anvreae in Frankfurt a. M.,

2) Bankier Alfred von Neufville das.

Der Aufsichtsrath besteht nunmebr aus den beiden

vorgenannten und aus folgenden Mitgliedern:

3) Commerzienrath Hubert Hesse sen. in Hed- dernheim, /

4) Rehtsanwalt Dr. jur. Adolf Fester in Frank-

furt a. M., E + 5) Fabrikant Max Mcrian in Neumühl. Tamvpier,

Gerichts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts.

Ragnit. Becekanutmachung. [17120] Der Fabrikbesißer Bernhard Kreide von Nagnit hat für seine Ehe mit Helene Weede durch Ver- trag vom 9. Juni 1886 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen, und ist dem Ver- mögen der Ehefrau die Eigenschaft des Vorbehalte- nen beigelegt. 5 : Dies is in unser Register, betr. Eintragung der Ausschließung der ehelihen Gütergemeinschast, unter Nr. 46 eingetragen. Ragnit, den 23. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

Rastenburg. Bekanntmachung. [17121] In unser Negister über Ausschließung der Güter- gemeinshaft bei Kaufleuten ist sub Nr. 53 einge- tragen: Col. 9. Kaufmann Albert Scharfeunort in Drengfurth, Col. 3 und Fräulein Emma Goerke aus Barten- stein haben dur Vertrag vom 7. Juni 1886 in ibrer inzwischen eingegangenen Ehe die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{<lofsen und be- stimmt, daß das in die Ehe gebrahte Vermögen der Frau und Alles, was sie später durch Erbfchast, Ge- \henke, Glücksfälle oder sonst erwirbt, die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben soll. Rastenburg, den 23. Juni 18836.

Königliches Amtsgericht.

Sigmaringen. Befanntmachung. [17125]

Im Firmenregister Nr. 65 ist eingetragen: i Col. 2. Eduard Haug, Manufaktur- & Spezerei- waarenhandlung.

JFunueringen.

Eduard Haug. E ;

am 20, Mai 1886, zufolge Verfügung vom 20, Mai 1886.

Sigmaringen, den 20. Mai 1886.

Königliches Amtsgericht.

Col, 3. Col, 4. Col, 95.

Sigmaringen. Befanntmahung. [17124] Im Firmenregister Nr. 66 ist eingetragen: Col. 2. Alfred Hos, Seidenzwirnerei.

3. Kaiseringen, als Zweiggescäft. 4. Alfred Hof. Ï Am 29. Mai 1886 zufolge Verfügung vom 29. Mai 1886. Sigmaringen, den 29. Mai 1886.

Königliches Amtsgericht.

"

Sigmaringen. Sefanntma<huug. [17123] Im Firmenregister Nr. 67 ist eingetragen:

Col. 2. Jakob Anton Würth, Fabrikant ge-

sti>kter Vorhänge.

Col, 3. Strafßberg.

Col. 4. A. Würth.

Col. 5. Am 29. Mai 1886 zufolge Verfügung vom 29, Mai 18836. Sigmaringen, den 29, Mai 1886.

Königliches- Amtsgericht.

Thorn. Bekanntmachung. [17127] Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in unser Prokurenregister (unter Nr. 104) eingetragen, daß der Kaufmann Albert Kordes zu Thorn als In- haber der daselbst unter der Firma:

Ô L. Dammann «& Kordes bestehenden Handelsniederlassung (Register Nr. 745) den Buchhalter Paul Ertelt zu Thorn ermächtigt hat, die vorbenannte Firma per procura zu zeihnen.

Thorn, den 24. Juni 1856.

Königliches Amtsgericht.

Tremessen. SBefanntmachung. [17128] In unser Firmenregister ist unter Nr. 151 zufolge Verfügung vom 16. Juni 1886 am 17. Juni 1886 Folgendes eingetragen : Bezeichnung des Firmeninhabers: Die Kaufmannsfrau Maryanna Cwikliúska. Ort der Niederlassung : Tremessen. Bezeichnung der Firma: Marianna Cwikliuska. Tremessen, den 17. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

[17129]

Trier. Zufolge Verfügung von Heute wurde unter Nr. 355 des hiesigen Gesell{chaftsregifsters eingetragen:

die zu -Trier unter der Firma „Lichtherz, n fas «& Comp.“ bestehende Handelsgesell-

aft.

Die Gesellschafter sind:

1) Ludwig Großmann, Buchhändler

furt a. M,,

2) Court Behge, Versicherungsinspektor der Lebens-

: versicherung Iduna, zu Trier wohnhaft,

3) Andreas Carl Lichtherz, Kaufmann zu Trier.

Die Gesellschaft hat am 25. Juni 1886 begonnen und ist jeder der Gesellschafter bere<tigt, die Firma zu vertreten.

Trier, den 25. Juni 1886.

| j Stroh, Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. [17130]

E ist in das Genofßenschafts- ‘intrag gemacht worden:

zu Frank-

Wiesbadenm. register folgender Col, 1. Nr. 35. Col. 2. Firma der Genossenschaft: „„Schäferei- gesellschaft zu Erbenheim, Eingetragene Ge- uossenschaft. Col, 3. Siß: Erbenheim. Col. 4. Rechtsverhältnisse : a. Der Gesellschaftsvertrag datirt vom 14. Fe- bruar 1886. b. Zwe>k des Vereins ist die Förderung des Feld- baues und der Viehzulht in der Gemeinde Erben- heim dur Schafzucht. c. Die Vorstandsmitglieder find: Heinrich Ulrich, Vorsitzender,

der Kassirer dürfen für den Verein zeichnen. Zeichnung geschieht in der Weife,

Ludwig Hofmann, Kassircr, E Thecdor Dreßler, Auguft Karl Born, Peter Koch, Karl Heinri Merten. Der Vorsitende resp. dessen Stellvertreter und Die daß der Zeichnende zu der Firmc des Vercins seine Namensunterschrift hinzufügt. R d. Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen unter ihrer Firma dur< einmalige Anzeige im „Wiesbadener Tageblatt“. : ; Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jedcr- zeit hier eingesehen werden. Wiesbaden, den 22. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIIL.

[17131] In das Gesellschaftsregister ift

bezügli<h der Firn:a „Straßenbahnen-Actien-Gesellschaft“ in Wies- baden folgender Eintrag gema<t worden: t Durch Beschluß des Aufsichtsraths der Straßcn- babnen-Actien-Gesellshaft in Wiesbaden vom 15. Juni 1886 ist der feitherige Straßenbah:1- Direktor in Mainz, Karl Scholl von hier, zum Vorstand der Gesellschaft ernannt und betellt worden und hat derselbe an diesem Tage fein Amt angetreten. h Wiesbaden, den 23. Juni 1886.

Königliches Amtêgericht. Abtheilung PVIIL.

[17132] Wildeshausen. In das Handelsregister ist auf Seite 21 unter Nr. 38 heute eingetragen : Firma: JF- Schwabe Söhne. Sit : Wildeshausen. : 1) Offene Handelsgesellschaft, gegründet 1886, Juni 21., auf unbestimmte Zeit, i 9) Gesellschafter: Meyer Schwabe, Schlachter und Handelsmann zu Wildeshausen, Sally Schwabe, desgl. daf., Julius S{wabe, desgl. daf, Wildeshausen, 1886, Juni 21. : Großherzogli<h Oldenburgisches Amts3gericht. K. v. Heimburg.

Wiesbaden. heute sub Nr. 276 Col. IV.

[17133] Wildeshausen. In das Handelsregister ist auf Seite 20 unter Nr. 37 heute cingetragen : Firma: A. Kolloge. Sitz: Wildeshausen. : Alleiniger Inhaber: Kaufmann Adolf Kolloge zu Wildeshausen. ; Wildeshausen, 1886, Juni 21. Großherzoglih Oldenburgisches Amtsgerichl. K. v. Heimburg. [17134] Weolgast. Bei Nr. 533 jeßt 69 unseres Firmcn- registers : Firma: H. Degeuer, Ort der Niederlassung: Wolgast, íInhaber: Kaufmann Hieronymus Degener zu Wolgast, ist vermerkt: Die Firma ist erlos<en; cingetragen zufolge Ver- fügung vom 23. Juni 1886 am heutigen Tage. Wolgast, 26. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

Zörbig. Bekanutnèachung. [17135] Fn unserem Prokurenregister ist bei Nr. 25 au heutigen Tage eingetragen worden, daß die dem Kaufmann Louis Peters zu Zörbig von der Firma Ehrhardt et Co. dasclbst ertheilte Prokura et- loschen ift.

Zörbig, den 26. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

Konkurse. (16869) Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Max Vlumenthal zu Friedrichsberg, Frankfurtcr Chaussee Nr. 36a., ist heute, am 26. Juni 1886, Nachmittags 14 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Kaufmann Goedel hier, Dre8dnerstraße 56, ist zum Konkursverwalter ernannt und die Anmelde- frist bis zum 16. August 1886 bestimmt. Beschluß- fassung über die Wabl cines anderen Verwalters am 22. Juli 1886, Vormittags 11 Ut=. Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 16. September 1886, Vorzunittags 109 Uhr, rvor dem unterzeichneten Gerichte, Halle)hes Ufer 29—31, Zimmer Nr. 2.

Anzeige an den li s math gehöriger Sachen bis zum 16. 1886.

Berlin, den 26. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht T1. Abtheilung VII.

(16870) SBekannimachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Mathias Kuhl zu Bonn ift heute, Vormittag $5 Uhr, da Konkursverfahren eröffnet.

Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Pahlke zu Bonn.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 4. August

1886.

Anmeldefrist bis zum 4. August 1836.

Gläubigerversammlung am 19. Juli 1886, Vormittags 9 Uhr.

Allgemeiner Prüfungstermin am 4. September 1886, Vorm. 9 Uhr.

Bonn, 25. Juni 1836.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ilk.

[16863] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Reftaurateur Rudolf Staps Hier is am 26. Juni 1886, Nachmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Kauftnann Friedri Köhler bier ist zum Koz- kursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 27. August 1885 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Bes lußfaslung über die Wahl einc3 anderen Verwalters, sowie über dié Bestellung cines Gläubigerausschusses und eintretenden Falls übcr- die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten

Verwalter von dem Besitze zur Auguft

und Michael Ebers<hweiler, Beide zu Met wohn- haft, eingetragen sind, Folgendes vermerkt:

wiedergewählt.

Franz Shleicher, Stellvertreter,

Gegenstände auf