1886 / 152 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sia r

Bonde, Hofbuchhändler, Caroline Bonde, Alfred Mohrmaun, Bankier, Moritz Liebeshüß, Kaufmaun, Hermann Graf, Hofbuchbindermeister, Spittel, Land- richter, Ludwig Pabst, Apotheker, Zacharias Müller, Rentier, Th. Teichert, pensionirter ois, Amalie A>ermann, Privatière, Mar Köhler, Kaufmann, I. A. Scurih, Geh. Re<hnungsrath, B. Heilmann, Seifensieder, J. Dähne, Oberlehrer, F. O. Trautzs<, Hofbäermeister, Dr. Be>er-Laurih, Med.-Rath, Ferdinand Wolff, Kaufmann, Gustav Heine>ke, Kauf- mann, Peter Büdel, Kaufmann, Otto Häntschel, Kaufmaun, C. Frißs<he, Steuer-Inspektor, A. Plauer, Realschullehrer, Dr. H. Kluge, Profeffor, F. W. Mevner, Kupfershmiedemeister, Gustav Böttger, Hofkonditor, Otto Pisler, Harmonikafabriïant, Oito Rothe, Seifenfabrikant, Otto Hase, Justizrath, Dr. N. Nitß\che, Professor, Ernst Schatte, Klempner- meister, Rudolph Streit, Apotheker, von Bachoff, Kammerherr, R. Gabler, Rechtsanwalt, Dr. Schellen- berg, Rechtsanwalt, August Völkel, Logenkastellan, R. Herbst, Rentier, Gabler, Justizrath, Dr. Weber, Otto Rudolph, Staatsanwaltschaftskopist, Fr. Jacobs, Amtsrichter, Carl Toller, Brandmeister, Rud. Heymer, Postsekretär, M. Diet, Finanzrath, H. Gutbier, Zimmermeister, Nob. Eberhardt, Real- \hullehrer, P. Hoffmann, Ges{häftsführer, M. Harten, Kaufmann, Stephan Geibel, Buch- drucreibesitzer, C. F. Haferoth, Graveur, A. Geyer, Kaufmann, Otto Schlegel , Kaufmann, Theobald Hempel, Lithograph, Carl Müller, Rentier, Carl Lindau, Kaufmann, August Drescher, Rentier, Louis Kresse, Kaufmann, Ernst Frißs{<e, Rentier, L: Tauscher, Lehrer, A. Anger, Güterverwalter, ustav Meuche, Kaufmann, Wilhelm Seym, Schneidermeister, Hermann Ublmann, Kaufmann, Hermann Kamprath, Rentier, Albert Bruno Mälzer, Agent, Bernhard Kaiser, Lehrer, Arno Henny, Chemiker, Franz Kühn, Rentier, Kipping, Rechts- anwalt, A. Steudemann, Apotheker, Gustav Steude- mann, Rentier, Vorebs<, Ober-Bauinspektor, Adolph Schmidt, Pechfabrikbesitzer, sämmtlich hier, v. Plän>- ner, Ober-Land.-Ger.-Sen.-Präsident in Jena, und Julins Peßold, Gutsbesißer in Dippelsdorf. Die- felben haben die sämmtlichen Aktien übernommen. Die Mitglieder des Aufsichtsraths sind: O. Hase, Justiz-Rath, O. Bonde, Hofbuchhändler, A. Steude- mann, Rentier, R. Streit, Apotheker, und A. Henny, Chemikec, sämmtlih hier. Zu Revisoren gemäß Art. 209 h. d. Hand.-Ges.-B. sind: Max Wagner und Carl Besser, Kaufleute hier, bestellt worden. Zur giltigen Zeichnung der Firma ist die gemein- \chaftlihe Unterschrift beider Vorstandsmitglieder, oder eines Vorstandsmitglieds und cines Stell- vertreters, oder zweier Stellvertreter, oder eines Vorstandsmitglieds oder Stellvertreters und einc Prokuristen erforderlich. y Altenburg, am 26. Juni 1886. Herzogl. Amtsgericht, Abth. II b.

Krause. Aïtona. Vekauntmachung. [17330] In das Handelsregister is heute Folgendes ein- getragen:

I. Bei Nr. 1974 des Firmenregisters, woselbst die Firma H. F+ Nohde zu Ottensen und als deren Inhaber der Kaufmann Hinrich Friedrih Rohde zu Hamburg verzeichnet steht: :

Das unter obiger Firma bestehende Geschäft ist am 29. April 1886 nebst der Firma auf den Kaufmann Christian Friedri<h Heinri<h Anton Hansen zu Hamburg übergegangen.

II. Bei Nr. 1988 desselben Registers die Firma H. F+ Nohde zu Ottensen und als deren Jn- haber der Kaufmann Christian Friedrih Heinrich Anton Hansen zu Hamburg. ;

11T. Bei Nr. 409 des Prokurenregisterv, woselbst die von obiger Firma dem Kaufinann Theodor Jo- harn Martin Nool zu Hamburg ertheilte Prokura verzeichnet steht:

Die Prokura ist auf Nr. 410 dieses Registers |

in Folge Wechsels des Firmeninhabers über- tragen.

IV. Bei Nr. 410 desselben Registers die von der Firma H. F. Nohde zu Ottensen dem Kaufmann Se Johann Martin Nool zu Hamburg ertheilte

rokura.

Altona, den 26. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung TITa.

Apolda. Bekanntmachung. [17331] Auf Grund amtsgerihhtlichen Beschlusses vom heutigen Tage ist im diesseitigen Handelsregister Fol. 787 Band III. die Firma K. F. Schieferde>ex und als deren Inhaber der Weißwaarenhändler Karl Friedrich Sdcieferde>er in Apolda eingetragen worden. Npolda, den 11. Juni 1886. Großherzoglihes Amtsgericht. T1. Dr. Linsenbarth.

FBallenstedAt. Befauntmachung. [17544]

Auf Fol. 431 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma Carl Grosse in Hoym und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Grosse daselbst eingetragen worden.

Ballenstedt, 28. Juni 18836.

Herzogli Anhaltishes Amtsgericht. Heinemann.

[17470] Rarmen. SThn unfer Handels-Firmenregister ist unter Nr. 2691 eingetragen die Firma Gottl. Altena Eduard’s Sohn in Nemscheid-Hasten und als deren alleiniger Jnhaber der Sägenfabrikant Gottlieb Altena daselbst.

Barmen, den 26. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. I.

Bielefeld. Handelsregister [17471] des Königlichen Amtsgerichts zu Vielefeld. In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 210

Firma Kolkmann «& Gilson in Liquidation in ielefeld zufolge Verfügung vom 26. Juni 1386 eingetragen : 2 „Die Liquidation ift beendet und- die Firma er- loschen.“ 2K

Bitterfeld. Bekanntmachung. [17543] In unser Gesellschaftsregister i bei Nr. 17, wo- felbst die Firma : fafff} « Co.,

P Gesellschaft zur Zuckerfabrikation zu Roitzsch

FricnE steht, zufolge Verfügung vom heutigen age

olgende Eintragung ;

An Stelle des infolge Todes ausgeschiedenen Rittergutsbesizers Feodor Saust sind: F a. die Wittwe Karoline Sausft, geborene Gneift, zu Halle a. S., : b. Kaufmann Richard Sauft zu Berlin, c. Stationsdiätar Hermann Saust zu Schönebe>, d. Frau Apotheker Klara Steinmann, geborene Saust, zu Berlin, und Le an Stelle des infolge Todes ausgeschiedenen Rittergutsbesißzers Gustav Donner in Klein- WVölkau ift dic Wittwe Antonie Selma Donner, geborene Müller, zu Klein-Wölkau in die Ge- sellshaft cingetrcten, - bewirkt worden. : Vitterfeld, den 19. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

Belgard. Sefarntmachung. [17545] In unserem Gesellschaftsregister ist unter Nr. 2 bei der Gewerbe- und Lombardbank Hierselbft vermerkt:

ÁAn Stelle des ausgeschiedenen Kaufmanns Hartmann is zum Kasfirer der Gewerbe- und Lombardbank der Kaufmann A. H. Haeger hier auf die Zeit bis 31. Dezember 1889 gewählt.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 21. Juni 1886 am 25. Suni 18836.

Belgard, den 25. Juni 1886, Königliches Amtsgericht.

Berlin. Haudelsregifter [17585] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Verlin.

Zufolge Verfügung vom 29. Juni 1586 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt :

óIn unserem Firmenregister ijt unter Nr. 16 9838, woselbst die Firma:

M. Liedvesny eingetragen steht, vermerkt worden: daß ein Kommanditist in das Handel8ge\{äft der Frau Marie Liebesny, geb. Schü, zu Ber- lin, eingetreten und die hierdur<h entstandene Kommanditgesellschaft unter Nr. 10 038 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden ist.

Demnächst ift in unser Gesellschaftsregister unter

Nr. 10038 die Kommanditgesellschaft :

M. Liebesny mit dem Sitze zu Verlin, und als deren per- fönlil) haftende Gesellschafterin die Frau Marie Liebesny, geborne Schü, zu Berlin, eingetragen worden.

Dem Josef Liebesny zu Berlin ist für die letzt- genannte Kommanditgesell\shaft Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 6733 des Vrokurenregiîtes eingetragen worden. ,

Dagegen ist bei Nr. 6721 unseres Prokurenregisters vermerkt worden, daß die dem Josef Liebesny für die erstgenannte Einzelfirma ertheilte Prokura dort gelö\<t und nah Nr. 6733 übertragen worden ist.

In unserem Gesellschaftsregister , woselb unter Nr. 6002 die Kommanditgesellschaft in Firma: Hein Lehmann «& Co. eingetragen ift, ift vermerkt worden: daß das Einlage-Kapital der Kommanditisten erhöht roorden ijt.

ufolge Verfügung vom 30. Juni 1836 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 3437 die hiesige Aktiengesellshaft in Firma: Berliuer Produkten und Handels Vank vermerkt steht, ist eingetragen: _ : In Ausführuug des Beschlusses der General- versammlung vom 30, März 1885 ist das Grundkapital dur<h Vernichtung von 2000 Aktien um 600 000 A. herabgeseßt worden. In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 8971 die hiesige Aktiengesellschaft in Firma: Neve Hannoversche Asphalt-Gesellschaft vermerkt steht, ist eingetragen : Dur<h Beschluß des Aufsichtsraths vom 12, April 1886 i} bestimmt worden, daß Be- kanntmachungen Seitens der Gesellschafts-Organe fortan nur dur den Deutschen Reichs-Anzeiger zu erfolgen haben. Die betreffende Urkunde befindet sih im Beilage-Bande Nr. 643 zum Gesellshafts-Register, Vol. L, Seite 99 und folgende.

_In unfer Gesel:schaftsregister , woselbst unter Nr. 5120 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma : _ Gebr. Titel vermerkt steht, ist eingetragen : Die Handelsgesellschaft ist dur Uebercinkunft der Betheiligten aufgelöst.

In unser Gesellschaftsregister, woselb unter Nr. 7131 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Compagnie Concordia Menzel, Schleenhayu & Berndt vermerkt steht, ist eingetragen :

Der Instrumentenmaher Johann Julius Schleenhayn zu Berlin ist aus der Handels- gesells<haft ausgeschieden.

Die Firma ist in

Compagnie Concordia

Menzel «& Berndt

geändert.

In unser Gesellschaftsregister, woselb unter

Fie 9761 die hiesige Commanditgesellshaft in irma:

Deutsches Export Muster Lager Union Commandit-Gesells A Oa na von Krause «c o.

vermerkt steht. ist eingetragen:

, Die Commanditgesellschaft is dur<h Ueber- einkunft der Betheiligten aufgelöst.

Das Handelsges{äft ist mit allen Aktiven an den Kaufmann August Christoph Kottke zu Berlin verkauft, welcher dasselbe unter der Firma:

Berliner Export-Musterlager A. Kottke fortseßt.

Vergleiche Nr. 17 024 des Firmenregisters. Demnächst i in unfer Firmenregister unter Nr. 17 024 die Firma: i ; Berliner Export Musterlager A. Kottke mit dem Sitze zu Verlin und als deren Inhaber

Die dem Hermann Lehmann für die erstgenannte Commanditgesellshaft ertheilte Prokura ift erloschen und ist deren Löschung unter Nr. 6525 des Prokuren-

registers erfolgt.

Sn unser Gefellschaftsregister, woselbst unter Nr. 7234 die hiesige Handelsgesellshaft in Firma: L L E Plothow vermerkt steht, ist eingetragen : - Die Gesellschaft is dur<h Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöft. S : Der Musikalienhändler Heinrich Reinhold Moriß Raabe zu Berlin feßt das Handels- geshäst unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 17 025 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 17 02% die Firma : Naabe «& Plothow mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Masikalienhändler Heinrih Reinhold Moritz Naabe zu Berlin cingetragen worden.

In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 6965 die hiesige Handlung in Firma: Simro>’ sche Musikhandlung Theodor Varth vermerkt stebt, ist eingetragene:

Die Firma ist in: ;

Theodor Barth Musik-Verlag geändert. Vergleiche Nr. 17028. Demnächst is in unser Firmenregister

Nr. 17 028 die Firma:

Theodor Barth Musik-Verlag

mit dem Site zu Berlin. und als deren Inhaber

der Kaufmann Theodor Barth zu Berlin eingetragen

worden.

Sn unser Gesellschaftsregister ift eingetragen :

unter

Spalte 1. Laufende Nummer: 10 039. Spalïe 2. Firma der Gesellschaft :

Gebrüder Rüdenberg Spalte 3. Sitz der Gesellschaft : Elberfeld ; mit Zweigniederlassung zu Berlin. Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschaft hat am 15. April 1874 be- gonnen. : : Die gegenwärtigen Gesellschafter sind: 1) A Kaufmann Siegfried Oftwald zu Elber- eld. 2) der Kaufmann Meier Ostwald zu Elberfeld, 3) der Kaufmann Salli Friede zu Elberfeld. Das hiesige Geschäftslokal befindet sih Kur- straße Nr. 38. E Dem Caesar Misch zu Berlin ist für die vor- genannte Handelsgesellshaft Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 6734 des Prokurenregisters etn- getragen worden. In unser Firmenregister sind je mit dem Siße zu Verlin j unter Nr. 17 023 die Firma: Nud. Prengler (Geschäftslokal: Neanderstraße Nr. 4) und als deren Inhaber der Fabrikant Carl Richard Hessel zu Berlin, unter Nr. 17 026 die Firma:

C. F. Pyllemann (Geschäftslokal: Alte Jakobstraße Nr. 74) und als deren Inhaber der Buchländler Carl Heinrich Friedri<h Pyllemann zu Berlin,

unter Nr. 17 027 die Firma: Alfred Zeise (Geschäftslokal: Landsbergerstraße Nr. 8) und als deren Inhaber der Kaufmann August Albert Alfred Zeise zu Berlin, etngetragen worden. Berlin, den 30. Juni 1886. , Königliches Amtsgericht I. Abtheilung 561. Mila. Bockenheim. SBefanntnahung. [17496] Nah Anzeige vom 5. Juni d. I. haben die Brüder Lippmann Rothschild und Carl Rothschild von Bockenheim am 1, Juni 1886 in hiesiger Stadt unter der Firma „Gebrüder Roth- schild“ eine offene Handels8gesellshaft für Kolonialwaaren-Verkauf gegründet. Die genann- ten Inhaber der Firma „Gebrüder Roth- \child®“ haben ihrem Bruder, Kaufrnann Albert Rothschild dahier, Prokura ertheilt. Eingetragen im Firmenregister Nr. 213. Boenheim, am 5. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Bonn. VBekanutinachung. _[17335] Zufolge Berfügung vom heutigen Tage ist in das hiesige Handels-Firmenregister bei Nr. 157, woselbst

die Firma: L Hh. Sieger

mit dem Site in Zülpich und als deren alleiniger Inhaber Heinrih Xavier Sieger, Kaufmann und Inhaber einer Destillerie- und Essigfabrik sowie einer Branntweinbrennerei in Zülpich, vermerkt \teht, folgende Eintragung erfolgt: l L

Heinrih Sieger senior hat sein Handelsgeschäft nebst Firma an die in Zülpich wohnenden Kaufleute Wilhelm Joseph Sieger und Heinri<h Sieger jr. übertragen. / :

Die Firma ift daher im Firmenregister gelöscht worden. : _ Sodann ift unter Nr. 133 und 255 des hiesigen Handels-Prokurenregisters die Eintragung erfolgt :

Die Seitens des Kaufmanns Heinrih Xavier Sieger für seine Handelsniederlassung unter der Firma „Dch. Sieger“ mit dem Sitze in Zülpich den in Zülpih wohnenden Kaufleuten Wilhelm Iosevh Sieger und Heinrih Sieger jr. ertheilte Prokura ist erloschen.

Gleichzeitig ist auf Grund Anmeldung vom 18, Juni 1886 in das hiesige E UE N fe register unter Nr. 531 die Handelsgesfellsha\t in

Firma: : : „Dch. Sieger“‘ mit dem Sitze in Zülpich eingetragen worden. Die Gesellschafter sind: E 1) Wilhelm Joseph Sieger und 2) Heinri Sie- ger juuior, Beide Kaufleute, in Zülpich wohnend. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1886 begon- nen und ift ein Jeder der Gesellshafter zur Ver- tretung Mer Gesellschaft und Zeichnung der Firma erechtigt. Bonn, den 19. Juni 1886.

Befkauutmachung.

_[17334] Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in das

biesige Handels-Firmenregister unter Nr. 560, wo- selbst die Handelsfirma:

„Fos. BVenuauer“‘ mit dem Sitze in Warth und als deren alleiniger | Inhaber Peter Joseph Bennauer, Inhaber einer Frucht- und Mehlhandlung in Warth im Siegkreise | vermerkt steht, Folgendes eingetragen worden:

Die Firma ift in eine Gesellschaft über- gegangen und daher hier gelöf{<t worden.

r PtR ee

unter Nr. 38 die Eintragung erfolgt: 5 Die Seitens des Kaufmanns und Inhabers |

Bennauer zu Warth für seine Handelsnieder- f lassung unter der Firma „Jof. Bennauer“ F dem Mathias Bennauer zu Warth ertheilte Prokura ift erloschen. j L j Ferner ist auf Grund Anmeldung in das hiesige | Handels-Gesellschaftsregister unter Nr. 532 die Han- È delsgesellshaft in Firma: S 1„Josepf Veunauer“‘ E a. A E En eingetragen worden. / Die Gesellschafter find: A 1) Josepf Bennauer, 2) Mathias Bennauer, beide Kaufleute zu Warth wohnend. Die Gesellschaft hat am 15. Juni 1886 begonnen |

Bonn, den 21. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Il.

Bonn. Vekannutmachung. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- Firmenregister unter Nr. 1226 die Handelsfirma: „Elfriedenhütte, Bergwerks: und Fabrikbetrich“‘ E mit dem Sitze in Beuel und als deren alleiniger Inhaber der Ingenieur Peter Scheidt, zu Beuel wohnend, eingetragen worden. Boun, den 28. Juni 1386. Königliches Amtsgericht. Il.

Bonn. Vekauntmachung. _ [17336] Ÿ Auf Anmeldung ift heute in das hiesige Handels- Firmenregister unter Nr. 1227 die Handelsfirma: | „Ferd. Hoffstätter““ e mit dem Sitze in Bonn und als deren alleiniger In- haber der Kaufmann Ferdinand Hoffstätter, in Bonn wohnend, cingetragen worden. Bonn, den 28. Juni 1886. Königliches Amtsgericht, Il.

Bremerhaven. SBefanntmachung. [17542] In das hiesige Handelsregister ist heute einge- tragen :

R. C. Ni>mers. Hauptniederlassung: Bremer- | haven. Zweigniederlassung: Bremen. An Joachim Paul Bo>k in Lehe ist vom 1. Juli 1886 an Pro- ura ertheilt, An Hermann Ludwig Theodor Herlyn in Bremen und Johann Diedrih Behrends in Bremen is vom 1. Juli 1886 an Kollektivprokura ertheilt. :

Bremerhaven, am 28. Juni 1886.

Der Gerichtsschreiber der Kammer für Handelssachen. Trumvf.

D B

Breslau. Bekanutmachung. [17533] die Firma: :

W. «& Th. Selling hier, heute eingetragen worden :

die verwittwete Frau Clara Selling, geb. Böhm, zu Breslau übergegangen; und unter Nr. 6966 des Firtnenregisters ist die Firma : W. «& Th. Selling hier und als deren Inhaberin die verwittwete Frau Clara Selling, geb. Böhm, zu Breslau heute ein- getragen worden. Vreslau, den 25. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

Breslan. Sefanntma<hun [17537]

In unser Prokurenregister 1st Nr. 1480 Fräulein

Martha Secehri<h hier als Prokuristin des Kauf- manns Curt Seehrich hier für dessen hier bestehende, in unserem Firmenregister Nr. 6965 eingetragene

Firma: Geschw. Scehrich heute eingetragen worden. Breslau, den 26. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Vekauntmachung. [17536]

In unser Prokurenregister ist Nr. 1481 Mar Reinke hier als Prokurist des Kaufmanns Herrmann Reinke hier für dessen hier bestehende, in unserem Firmenregister Nr. 6431 eingetragene Firma:

H. Reinke

heute eingetragen worden.

Breslau, den 26. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sefanntmachung. [17538] Jn unser Prokurenregister ist Nr. 1482 Carl Klos jr. hier als Prokurist des Kaufmanns Carl Klos hier für dessen hier bestehende, in unserem Firmenregister Nr. 2009 eingetragene Firma: Carl Klos heute eingetragen worden. Breslau, den 26. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung.

Breslau.

betreffend die Aktiengesells<ha\t / Chemische Faövrik Aktien: Gesellschaft vormals Carl Scharff & Co. hier, heute eingetragen worden :

ufolge Beschlusses der Generalversammlung der , oata i Mai 1886 treten an Stelle der f

Absäte 1 und 2 des $. 32 des Gesellschaftsvertrages :

Aktionäre vom 22. nachstehende Bestimmungen :

riebenen Bekanntmachungen sind in den , Me Reichs-Anzeiger“ einzurü>en. Der Aufsichts- rath ist berehtigt, die Bekanntmachungen oder ein- zelne derselben au< in anderen Bläfktern zu ver- öffentlichen. i:

Breslau, den 27. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

der Kaufuiann August Christoph Kottke zu Berlin eingetragen worden.

Königliches Amtsgericht. IL.

Sodann ist in das hiesige Handels-Prokurenregister

einer Fruht- und Mehlhandlung Peter Josepf F

und ist ein Jeder der Gesellschafter zur Vertretung 6 der Gesellschaft und Zeichnung der Firma berehtigt. L

[17332] F

S8

In unser Firmenregister ist bei Nr. 5352, betreffend E

Die Firma ist dur Erbgang und Vertrag auf E

[17534] À In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 1977, 4

Die geseßlihen oder dur<h das Statut vorge- | Deuts- |

Breslan. Sefanntmachung. [17535] In unser Gefellschaftsregister ist bei Nr. 812, betreffend die Aktiengefellshaft Breslauer Wechslerbank hier heute eingetragen worden ; Die Generalversammlung der Aktionäre 29. April 1886 hat beschlossen: das Grundkapital der Gefellshaft um zwei Millionen Mark zu erhöhen, diese Erhöhung dur<h Ausgabe von 2000 auf den Inhaber lautende Aktien von je 1000 A mindestens zum ‘Paricourse innerhalb eines Jahres, vom Tage der Eintragung des Beschlusses in das Handels- register ab, zu bewirken und die Modalitäten der Ausführung dieser Kapitalserhöhung dem Vorstande zu überlassen. Breslau, den 27. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Sefanntmachung. [17540] In unser Firmenregister is bei Nr. 6455 das Erlöschen der Firma Georg Bartsch hier beute eingetragen worden. Breslau, den 27. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

vom

Breslau. Bekanntmachung. [17539] In unser Beate ist Nr. 6968 die Firma: auer

hier und als deren Inhaber der Kaufmann Fritz Knauer hier, heute eingetragen worden. Breslau, den 27. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Breslan. Befanntmachung. [17541] In unser Gesellschaftsregister is bei Nr. 1952, Letreffend die óffene Handelsgesellschaft W. Becker «& Söhne hier, heute eingetragen worden: Der Shhneidermeifter Wilhelm Be>ker zu Breslau ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Breslau, den 27. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. Brieg. Bekanntmachung. [17337] In unferem Firmenregister ist die unter Nr. 301 eingetragene Firma Bernhard Cohn Jn- haber Kaufmann Bernhard Cohn in Brieg, heute gelöscht worden. Brieg, den 28. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. TILI.

Cöthen. Handelsrichterliche [17338] Bekanntmachung.

Auf Fol. 29 des Handelsregisters ist bezüglich der Actiengesellshaft „Zuckerfabrik Holland“ heute folgender Eintrag bewirkt :

An Stelle des bisherigen Statuts nebst Nach- trägen treten mit dem 1. Juli d. J. die in der Generalversammlung vom 9. Januar 1836 be- \<{lofsenen neuen Statuten.

__ Firma und Sig der Gesellschaft bleiben unver- ändert, die Dauer derselben ist auf unbestimmte Zeit festgesetzt.

Zwe> des Unternehmens ist die Betreibung des Zuckerfabrikationsgeshäfts und der Landwirthschaft au) I oder verpachteten Ae>ern.

ie Willenserklärungen des Vorstandes finden in der bisherigen Weise statt, die öffentlihen Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen durch den „Deut- schen Reichs-Anzeiger“.

Das Grundkapital der 210 000 Thlr. = 630 000 46. zerfällt vom 1. Juli d. I. ab in 90 Stück Aktien à 7000 e. statt, wie bisher, 100 Aktien à 6300 #4, laut des neuen in der Generalversammlung vom 9. Januar 1886 beschlossenen Statuts.

Die gegenwärtigen Direktoren bleiben wegen der nah den neuen Statuten vom 1. September des einen bis 31. August des andern Jahres laufenden Geschäftsjahres bis 31. August cr. int Amte.

Cöthen, den 28. Juni 1886.

Herzogli<h Anhaltishes Amtsgericht. Sc<hwen>e. FTinbeckK. Bekanntmachung. In das hiesige Handelsregister ist heute B eingetragen die Firma:

i | A. Wesemaun mit dem Niederlassungsorte Einbe> und als deren Inhaber der Zimmermeister und Holzhändler August Wesemann in Einbe>k.

Einbe>, den 22. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht. L. Meblis 6

[17472] att 294

Eisenbers. Bekanntmachung. [17473]

„Im hiesigen Handelsregister ist heut auf Fol. 124 die Firma „Stahl u. Kellberg““ und als deren Inhaber der Mehl- und Getreidehändler Albin Stahl von hier und der Kaufmann Moritz Kellberg von hier eingetragen worden.

Eisenberg, den 29. Juni 1886.

Herzoglih Sächs. Amtsgericht. Pilling. |

Elbing. Vekanntmachung. [17339]

In Unser Handelsgesellschaftsregister ist heute ein- getragen worden unter

r, 31 bei der Firma L. Hardt, o E Naeos Riescu, B E rause u. Liepmann, daß die Gesellshaften aufgelöst sind.

Ferner unter Nr. 76 bei der Firma C. F. Steel, daß die Gesellschaft aufgelöst ist und sih in Liqui- dation befindet, Liquidator der Amtsrichter Arnold Ferdinand Ste>kel in Elbing ist.

Elbing, den 25. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht.

Franksart a. O. Handelsregister [17340] des Königlichen Amtsgerichts i zu Frankfurt a. O. Die unter Nr. 1103 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma: B 4 C. W. H. Seydel i E: der Apotheker Carl Wilhelm errmann Seydel in Müllrose, ist gelöst zufolge Verfügung vom 28. Juni 1886. Frankfurt a. O., den 28. Juni 1886. Königliches Amtsgericht, 11. Abtheilung.

L ta Franzburg. In unser Fiumenregister ist unter Nr. 26 die Firma „L. Bartels“ und als deren

Inhaber der Kaufmann Ludwig Bartels zu Richten- berg am 24. Juni 1886 eingetragen. Franzburg, den 24. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

M.-Gladbaeh. Sn das Handelsregister des hiesigen Kgl. Amtsgerichts is sub Nr. 118 des Firmenregisters, woselbst das von dem zu M.-Glad- ba< wohnenden Kaufmann Wilhelm Beers daselbst unter der Firma Wilh. Beers betriebene Handels- geschäft eingetragen si< befindet, vermerkt worden: „Die Firma ist erloschen.“ M.-Gladbach, den 21. Juni 1886.

S <watde, [17354] Gerichts\{hrciber des Königlichen Amtsgerichts. [17474]

Göttingen. In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 595 eingetragen zur Firma: E. __ Johann Müller:

Die e ist erloschen. Das Geschäft wird von den bisherigen Inhabern unter der Firma „Müller & Onken“ weitergeführt. Vergl. Fol. 656.

Göttingen, den 28. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht T. Golds<midt.

S [17475] Göttingen. Jn das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 656 eingetragen die Firma:

: _ Müller & Onken mit dem Niederlassungsorte Göttingen und als deren Inhaber Kaufmann Johann Müller und Kauf- mann Reinhard Onken, beide zu Göttingen.

Rechtsverhältnisse: Offene Handelsgesellschaft.

Das Geschäft wurde bisher unter der Firma „Johann Müller“ geführt. Vergl. Fol. 595.

Göttingen, den 28, Juni 1886.

Königliches Amtsgericht. I. Goldschmidt.

EabelschwerdAt. SBefanntmachung. [17341] Aus der unter Nr. 45 unseres Gesellshahtsregisters eingetragenen Handels8gesellshaft Paul VBrügge- maun & Comp. zu Habelschwerdt ist der bis8- herige Mitgesellshafter Fabrikant Paul Brüggemann ausgetreten. Der Kaufmann Bernhard Tacke aus Habelschwerdt führt das Geschäft allein unter der bis- herigen Firma fort. Es ist deshalb die genannte Gesfell- fellshaft im Gesellschaftsregister gelölht, dagegen in unser Firmenregister unter Nr. 280 die Firma Paul Brüggemaun & Comp. zu Habelschwerdt und als deren alleiniger Jnhaber der Kaufmann Bern- hard Take hierselb neu eingetragen worden. Habelschwerdt, den 27. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

Eassel. Handelsregister. [17476] Nr 1534. Firma: Nofeuzweig & Baumaun in Kassel.

Inhaber der Firma sind: Kaufmann Traugott Rosenzweig, Kaufmann Georg Rosenzweig, Kaufmann Theodor Baumann, sämmtlich zu Kassel. laut Anmeldung vom 24. Juni 18836. Eingetragen den 25. Juni 1886. Kassel, den 25. Juni 1886. | Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. Fulda. Kattowitz. SBefanntmacung. [17343] In unser Firmenregister ist das Erlöschen folgen- der Firmen :

Nr. 42. F. Scherner zu Kattowitz,

Nr. 43. Louis Schnabel daselbft,

Nr. 57. E. Nosecnthal daselbst,

Nr. 60. L. Resener daselbft,

Nr. 64. J. Lukas zu Kochlowitz,

Nr. 74. F. Erdbreich zu Kattowitz,

Nr. 79. E. Berger daselbst,

Nr. 385. Otto Leder daselbst,

Nr. 836. Th. Engel daselbst,

Nr. 92. Moriß Taubmannu zu Col. Kar- bowa bei Kattowitz, i

Nr. 101. Gustav Jonas zu Kattowitz,

Nr. 128. Josef Nosinski daselbst,

Nr. 135. Adolf Brauu daselbst,

Nr. 136. B. J. Koske daselbft,

Nr. 139. F. Nosenberg daselbf\t,

Nr. 146. Gustav Schirokauer daselbst,

Nr. 161. M. Zernik daselbst,

Nr. 173. M. Gittler daselbst,

heut eingetragen wo b Gleichzeitig ist die für die Firma L. Resener dem

Rudolph Resfener ertheilte, unter Nr. 4 unseres Prokurenregisters eingetragene Prokura gelös<ht worden. i Kattowitz, den 31. Mai 1886. Königliches Arntsgericht. Kattowitz. Befanntmachung. [17342]

In unserem Firmenregister ijt bei der unter Nr. 99 eingetragenen Firma Julius Kat zu Katto- witz heut vermerkt worden, daß der Siß der Firma nah Breslau verlegt worden ist. Kattowitz, den 22. Juni 1386.

Königliches Amtsgericht.

Kiel. Bekanntmachung. [17344]

Am keutigen Tage ist hieselbst eingetragen:

1) sub Nr. 1662 des Firmenregisters: y die Firma Paul Ed. Nölting « Co. in Hamburg mit Zweigniederlassung in Kiel und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Eduard Nölting in Hamburg;

2) sub Nr. 202/des Prokurenregifters : i als Prokuristen der Firma Paul Ed. Nöl- ting «& Co. in Hamburg mit Zweignieder- lassung in Kiel Inhaber der Kaufmann Paul Eduard Nölting in Hamburg,

Kaufmann Wilhelm Ferdinand Robert Flemming in Hamburg ud Kaufmann Franz Leopold Popp in Kiel.

Kiel, den 29, Juni 1886. i:

Ksniglihes Amtsgericht. Abtheilung V.

[17346] Krossen a. O. Die unter Nr. 220 unseres Firmenregisters eingetragene Firma:

. Lebe Firmeninhaber die verehelihte Kaufmann Behrens, Wilhelmine, geb. Knöspel, verwittwet gewesene Lebe, in Bobersberg ift zufolge Verfügung vom 24. Juni

1886 am 26. Juni 1886 gelöscht, weil der Ehemann

der Frau Behrens dieser die Erlaubniß zum Fort- betrieb des Handelsgeshäfts entzogen hat. Krossen a. O., den 24. Juni 1886. Königliches Amtsgericht. 1IT. Abtheilung.

Prenzlan. Bekanntmachung. [17357]

_In unfer Gesellschaftsregister i1t zufolge Ver- fügung vom 19. d. M. bei Nr. 34, woselbst die in Prenzlau domizilirende Aktiengesellshaft „Börsen- haus-Aktien-Gesellshaft zu Preuzlau“ einge- tragen steht, heute Folgendes in Col. 4 eingetragen worden :

„A. Der Kaufmann Julius Winkelsefser ist dur< feinen am 17. Juni 1885 erfolgten Tod aus dem Vorstande ausgeschieden und ist an seiner Stelle in der Generalversammlung der Aktionäre am 15. April 1886 der Rentier Oito Kleinodt zu Prenzlau zum Mitgliede des Vorstandes gewählt.

B. An die Stelle des ursprünglichen Gefell- {chafts-Statuts vom 22. November 1875 mit der Abänderung vom 21. April 1884 is das in der Generalversammlung der Aktionäre vom 15. April 1886 beslofsene, mit der gegenwärtigen Eintragung in Kraft tretende, in dem notariellen Protokoll über die vorgedahte Generalversammlung enthaltene revi- dirte Statut ohne besonderes Datum getreten, wel<es si in beglaubigter Form in dem Beilage- band V. zu diesem Gesellschaftäregister Blatt 44 bis 53 v. befindet.

Durch dasselbe wird das Statut vom 22. No- vember in den S8. 1 bis 3, 5, 10, 12, 15 bis 18, 22, 23, 25, 26, 28 bis 31, 34 bis 36 abgeändert. (Cf. die SS. 1 bis 3, 5, 9, 11, 14 bis 17, 20, 21, 23, 24, 26 bis 29, 32 bis 34 des neuen Statuts) die $8. 7, 21, 35 des alten Statuts sind in Wegfall gekommen.

Die Abänderungen sind theilweise nur redaktio- neller Natur. Die wesentli<hsten materiellen Aende- rungen find folgende:

Die Erhöhung des Grundkapitals kann nur in einer Generalverfammlung E eine Mehrheit von drei Viertheilen des in derselben vertretenen Grund- kapitals erfolgen.

Die von der Gesellshaft ausgehendén Bekannt- machungen erfolgen dur< einmalige Einrückung in den Reichs-Anzeiger, dic Prenzlauer Zeitung und den U>kermärkis<en Courier. Die Generalversamm- lungen der Aktionäre werden von dem Aufsichtsrathe dur einmalige Bekanntmachung in den vor- genannten Blättern, welche mindestens 2 Wochen vor der festgeseßten Generalversammlung pu- blizirt fein muß, zusammenberufen. Aktionäre, deren Antheil mindestens den 20. Theil des Grund- kapitals darstellen, können unter Angabe der Gründe und des Zwc>s schriftli<h die Berufung einer außer- ordentlihen Generalversammlung beantragen und muß dann die Berufung binnen 4 Wochen nah Veberreichung der Eingabe erfolgen.

Im Falle des Ausscheidens eines oder mehrerer Mitglieder des Vorstandes kann der Aufsichtsrath bis zur Neuwahl dur< die nächste ordentliche Generälversammlung aus feiner Mitte eine gleiche Zahl als Stellvertreter deputiren, welche dann bei E ihrem“ Namen ein i. V. vorzusetßzen

aben.

Als nicht miteingetragen haben die $8. 4 und 23 Abs. 2 des revidirten Statuts vom 15. April 1886 zu gelten. Es bleiben vielmehr die entspre{henden S8. 4 und 25 Abs. 2 des Statuts vom 22, November 1875 in Kraft, wona<h das Aktien-Kapital auf 69 000 A6 festgesctt ist und in Aktien von 300 M zerfällt (8. 4) und wonach der Vorstand aus den- jenigen Aktionären, welhe der Auffichtsrath in dop- pelter Zahl als dazu besonders geeignet vorschlägt, ohne Beschränkung auf eine bestimmte Arntsdauer gewählt wird und jedes Vorstandsmitglicd, so lange sein Amt dauert, mindestens eine Aktie der Gesell- {chaft bei derselben deponiren muß (S. 25 Abs. 2).“

Gleichzeitig wird bekannt gegeben, daß der Vor- stand zur Zeit aus folgenden Mitgliedern besteht:

1) dem Kaufmann Cduard Collas,

2) dem Stadirath Ewald Stegemann,

3) dem Kaufmann Carl Grabow,

4) dem Amtmann Hermann Rohrbe>k,

5) dem Rentier Otto Kleinodt,

zu 1, 2, 3, 5 in Prenzlau, zu 4 in Ziemkendorf und daß der Aufsichtsrath zur Zeit aus folgenden Mitgliedern besteht : 1) dem Kaufmann August Kanzow zu Prenzlau, 2) dem Gutsbesißer Michael Munzel zu Falken-

hagen, | 3) E Gutsbesißer Nichard William zu Wollen- thin, 4) dem Kaufmann Joscph Maver zu Prenzlau, 5) dem Gutsbesißer Ernst Magnus zu Mag- nushof, 6) dem Bankier Siegmund Herz zu Prenzlau, 7) dem Gutsbesißzèr und Fabrikdirektor Guftav LemcÉe aus Augustenfelde, z. Z. in Prenzlau, 8) dem Stadtrath Gustav Kanzow. zu Prenzlau, 9) dem Rathêmaurermeister Hermann Wiede zu Prenzlau. Prenzlau, den 22. Juni 1886. Königliches Amtsgericht.

[17129] Rostock. STn das hiesige Handelsregister ist laut

Verfügung vom beutigen Tage zur Firma „Che- mische Fabrië Laugfeld & Neuter““ eingetragen :

Col. 6. Die Handelsgesellshaft ist mit dem

26. Juni 1886 aufgelöst. Die Liquidation wird dur<

den Kaufmann Carl Gies zu Rosto beschafft.

Nostock, den 26. Juni 1886.

Großherzogliles Amtsgericht. Abtheilung I. typmann.

[17364] Trier. Zufolge Verfügung von heute wurde unter Nr. 1699 des hiesigen Firmenregisters ein- getragen: die zu Trier unter der Firma „C. Riffart“‘ bestehende Hondlung, deren Inhaber der daselbst wohnende Kaufmann Carl Riffgrt ift. Trier, den 28. Juni 1886.

Stroh, Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[17495] Wiesbaden. In das Prokurenregister ijt heute sub Nr. 196 eingetragen worden, daß dem Fräulein Käthchen l Wiesbaden für die unter Nr. 485 des Firmenregisters eingetragene Firma „P. Lehr“‘ zu Wiesbaden Prokura ertheilt worden ist. Wiesbaden, den 26. Juni 1886.

Konkurse.

[17378] SBekanntmahung.

Das Kgl. Amtsgeriht Augsburg hat Heute Vor- mittags 105 Uhr, auf Antrag der Melanie Simon, Inhaberin der Firma M. Simon, au Pprintemps, dahier, bei deren Zahlungsunfähig- keit den Konkurs über das Vermögen der Gefuh- stellerin eröffnet.

Konkursverwalter: Kgl. Advokat Blümel in Augs-

burg. Anmeldefrist bis zum 20. Juli l. Js. einsc{lüsfsig. Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters und die Bestellung eines Gläu- bigeraus\<ufses, desglethen allgemeiner Prüfungs-

termin Mittwoch, den 28. Juli 1886, Vormittags 9 Uhr, Sißungssaal Nr. 111., links. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 20. Fuli 1336. Augsburg, den 28. Junt 1886. Gerichtsschreiberei des Königlichen Amt3gerichts. Der Kgl. Sekretär : (L. S.) I. Fer.

[17322] Ueber das Vermögen des Schneidermeisters due Be Bod von hier, Neuestraße Nr. 8, ift dur<h Beschluß Herzoglihen Amtsgerichts hieselbft vom heutigen Tage, Vormittags 11 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet.

Zum Konkursverwalter ift der Kaufmann Wilh. Gerstner, vor der Burg 1, hieselbst, ernannt.

Der offene Arrest ist erkannt.

Konkursforderungen sind bis zum 39. Juli cer. bei dem Gerichte anzumelden.

Erste Gläubigerversammlung

am 20. Juti cr., Morgeus 11 Uhr, Zimmer Nr. 41, hieselbst.

Allgemeiner Prüfungstermin

am 13. August cr., Morgens 10 Ugtr,

ebendaselbft.

Braunschweig, den 26. Juni 1836.

M. Fichtner, Registraturgehülfe,

als Gerichts\<reiber des Herzogl. Amtsgerits. VI.

(17379) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Johanu Christian Paul Stein, Hochstraße Nr. 509, hier, ist am 24. Juni 1886, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Holdheim dahier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 2. August 1886. Erfte Gläubigerversammlung den 22. Juli 1886, Vormittags 9% Uhr. Allge- meiner Prüfungstermin 16. August 1886, Vor- mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Gr. Kornmarkt 12, Zimmer 17.

Fraukfurt a. M., den 24. Juni 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V.

117221] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Hcinrich Wüster in Bacharach ist heute, den 28. Juni 1886, Vormittags 39 Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- walter: Rechtsanwalt Dr. jur. Gebeshus in St. Goarshausen. Offener Arrest mit Anzeige- und An- meldefrist bis 5. August 1886. Erste Gläubigerver- fammlung 22. Juli 1886, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin 20. August 1886, Vormittags 11 Uhr.

Königliches Amtsgericht zu St. Goar. Zur Beglaubigung : Kummer, Gerichtsschreiber.

[17381]

Ueber das Vermögen des Uhrmacher37Hubert Varchewitz von hier ist am 29. Juni 1886, Vor- mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Verwalter : Spediteur Wilhelm Hagedorn hier. P rg Arrest mit Anzeigefrift bis zum 17. Juli

Anmeldefrist bis zum 6. August 1886. Í Erste Gläubigerversammlung Bchufs Wahl eines Verwalters über die Bestellung eines Gläubiger- aus\<usses und über die im $. 120 der Korkurz- ordnung bezei<hneten Gegenstände

den 23. Juli 1886, Vormittags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin

den 27. August 1886, Vormittags 19 Uhr, Terminszimmer 11. Habelschwerdt,

i Lange, Gerichts\hrciber des Königlichen Amtêgzriht3,

en 29. Juni 1336.

[17307] Bekanntmachung.

Das Kgl. Amtsgeri<ht Landau a. J. hat auf An- trag des Kgl. Advokaten und Rehtsanwaltes Herrn Aub in München vom 21. praes. 22, Juni 1886, Namens des Großhändlers F. S. Seit in München als Gläubigers

__ am 22. Juni 1886, Vormittags 11 Uhr, beshlofsen :

«Es sei über das Vermögen der Oecouomuers- eheleute Georg und Magdalena Elsper- ger von Landau a. F. der Konkurs zu er-

öffnen.“ Als Konkursverwalter wurde Herr Rechi8anwalt Sen in Landau a. J. ernannt. Landau a. J., den 25. Juni 1886. Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtëegerihts Landau a. J. Drechsler, Kgl. Gerichtsschreiber.

[17377] Königl. “Württ. Amtsgericht Leonberg.

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Emilie, geb. Schügt, Ehefrau des Karl Theodor Schütz in Weil der - stadt, Inhaberin der Firma C. Th. Schüg, Spezerei: und Ellenwaarenhandlung in Weil der stadt, ist heute, Vormittags 11 Uhr, der Konkurs cröffnet worden.

Konkursverwalter Amtsnotar Weiß in Weil der ftadt. pte ee Arrest mit Anzeigefrist bis 28. August

Erste Gläubigerversammlung 28. Juli 1886, Vormittags 9 Uhr, und L Prüfungs- termin 10. September 1886, Vormittags

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIII.

10} Uhx, je auf dem Rathhaus in Leonberg. AÄn-