1886 / 154 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Paul, geboren am 22, November 1863 zu Berlin, evangelisch,

AD Kolmetz, Oito Hermann Albert, Fee am 21. April 1863 zu Melbourne, evangelisch,

201) Koru, Gustav Emil Heinri, geboren am 10. Juli 1864 zu Berlin, evangelisch,

202) Köhler, Gris Georg Max, geboren am 11. Juli 1864 zu Berlin, evangelisch, Z

203) der Arbeiter Krupp, Julius Adolf Felix Otte, geboren am 10. Juli 1864 zu Berlin, eväncelih, /

204) Klemm, Richard Georg Edmund, geboren am 20. August 1864 zu Berlin, evangelisch,

205) der Kaufmann Köbsh, Carl August Friedri, geboren am 19. September 1862 zu Berlin, evangelisch, S 2 :

206) der Stellmacher Käse, Heinrih Wilhelm, E ami 12, September 1862 zu Berlin, evangelisch, ares :

207) der Arbeiter Kranse, Friedri< Wilhelm Carl, gn am 12. Dezember 1864 zu Berlin, evangelisch,

908) Litthauer, Ludwig, geboren am 5. Oktober 1860 zu glas mosaisch, :

209) Lipschütz, Siegfried, geboren am 8. Dezember 1860 zu Posen, mosais<h,

210) Langer, Franz Richard, geboren am 11. Ok- tober 1861 zu Neuwalde, /

211) der Redakteur Lemke, Robert Julius Theodor, geboren am 18. April 1861 zu Nortitten,

a9 der Werkführer Mürr, August Bernhard Ioseph, geboren am 10. August 1864 zu Tschechen,

213) Rosenberg, Gabriel, geboren am 18. April 1859 zu Düsseldorf, 2 E

214) Roll, Meyer, geboren am 7. April 1861 zu Posen, mosaiï, S

215) Scheunemaunu, Hermann August Heinrich, geboren am 17. September 1864 zu Barrin.

216) der Maler Schütze, Carl Friedrich Eduard, geboren am 24, Mai 1864 zu Schoßrippach, evangelis<, jy

217) Silberstein, Moses, geboren am 20. Ok- tober 1857 zu Serteggen, ;

218) Schmidt, riß Georg Louis Walter, ge- boren am 13. August 1863 zu Ubedel, i

219) der Xylograph a ae Friedri<h Gustav Wilhelm, geboren am 14. August 1860 zu Volkmars- dorf, evangelisch, : j

220) Ullmann, Ferdinand Rudolf Hermann, ge- boren am 11. Januar 1855 zu Niwra in Rußland,

221) der Friseur Vater, Maximilian Alfred, ge- boren am 22. März 1862 zu Dresden, evangelisch,

222) der Klempner Winter, Carl Julius Fer- dinand, geboren am 4. Januar 1862 zu Pollnow, evangelisch,

223) der Commis Warschauer, Israel, geboren am 14. Februar 1859 zu Posen, mosais,

224) Weinhold, Friedrih Wilhelm Carl, ge- boren am 4. November 1863 zu Dresden,

sämmtli unbekannten Aufenthalts, deren letzter Wohnsiß oder Aufenthaltsort Berlin gewesen ist, beshuldigt, | j /

als Wehrpflichtige in der Absicht sih dem Ein- tritt in den Dienst des {stehenden Heeres oder der Flotte zu entziehen, ohne Erlaubniß entweder das Bundesgebiet verlassen oder nah erreichtem militärpflihtigen Alter \si<h außerhalb des Bundesgebiets aufgehalten zu haben,

strafbar na<h $. 1401 des Strafgesetzbuchs.

Dieselben werden auf | den 14. Oftover 1886, Vormittags 9} Uhr, vor die Strafkammer I. des Königlichen Landgerichts I. zu Berlin, Alt-Moabit 11/12, 1 Treppe, Saal 49, ur Hauptverhandlung geladen. Bei unentshuldigtem

usbleiben werden dieselben auf Grund der gemäß P: 472 der Strafprozeßordnung von den Crsahz- chörden ausgestellten Erklärungen verurtheilt werden.

Berlin, den 28. April 188. Staatsanwaltschaft bei dem Königlichen Landgericht I.

117824] Steckbrief.

Gegen den unten beschriéèbenen Lumpensammler Friedri< Ernst August Wilhelm Jtinger, am 28. April 1851 zu Berlin geboren, welcher sich ver- borgen hält, ift die Untersuhungshaft wegen Diebs- L nah mehrmaliger Vorbestrafung wegen Dieb- tahls in actis J. II. c. 661, 85 verhängt. :

Gs wird ersucht, denselben zu verhaften und in das Untersuhungs-Gefängniß zu Berlin Alt-Moabit 11/12 abzuliefern. i :

Berlin, den 29. Juni 1886. j

Königlithe Staatsanwaltschaft am Landgericht I.

Beschreibung : Alter 35 Jahre, Größe 1 m 68 em, Statur unterjeßt, Haare dunkelblond, Stirn frei, Bart: dunkler Vollbart, Augenbrauen blond, Nase ger Mund gewöhnli, Zähne gut, Gesicht oval, Gesichtsfarbe rôthli< braun, Sprache deutsch Besondere Kennzeichen: gedunsenes Gesicht.

[17826] VBekauntmachung.

Die Wehrpflichtigen : A

1) Carl Friedrih Theodor Dorn aus Blesewit, geboren daselbst am 13. Juli 1861, :

2) Friedri<h Wilhelm Carl Witt aus Krien, ge- boren daselbst am 13. April 1861,

3) Hermann August Wilhelm Stharf aus Ducherow, geboren daselbst am 27. Februar 1861,

4) Heinrich Johann Wilhelm S><hulz aus Ducherow, geboren daselbst am 24. Dezember 1861,

5) Albert Carl Friedrih Utpadel aus Japenzien, geboreu daselbst am 23. Mai 1861, :

6) Albert Friedri<h Wilhelm Carl Rie> qus Kagenoty, geboren daselbst am 4. Oktober 1861,

) Heinrich Friedrih Wilhelm Ulrich Kleinfeld aus Anflam, geboren daselbst am 13. November 1861, /

8) Ludwig Franz August Zunker aus Anklam, geboren daselbst am 12. Januar 1861,

9) Carl Ernst Moriß Hierouymus aus Anklam, geboren daselbst am 2. Februar 1861,

10) Gatl Johann Ferdinand Knik aus Anklam, geboren daselbft am 30. Juni 1861,

11) Robert Friedrih Wilhelm Bluhm aus Anklam, geboren daselbst am 4. April 1861,

12) Iohann Carl Ludwig Siewert aus Anklam, geboren daselbst am 14. Juni 1861,

find durch E itaes Urtheil der I. Straf- kammer des Königlichen geo hierselbst vom 21. Dezember 1883 ‘wegen Verlegung der Wehr-

pfliht ein Jeder zu einer Serte von 150 M | He

event. zu 1 Monat Gefängniß verurtheilt. ersuche die deutshèn Strafvellstre>ungs- béhörden, mir, im Falle dèr Aufenthalt einer jener Perfonen bekannt wird, Nachricht zu geben-- Greifswald, den 26. Juni 1886. Der Erste Staat3anwalt.

E

Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

17827 Vekauntmahung. [ a, 1, Oktober d. J. sollen p diefseitiger An- stalt circa 20 männliche Gefangene, wel<e mit An- fertigen von Goldleisten beshäftigt sind, anderweitig zu derselben Arbeit oder zu anderen der Gesundheit niht shädlihen Industriearbeiten kontraktlih ver-

eben werden. : Z Die Bedingungen liegen in hiesiger Anstalt zur Einficht offen. 4

L Kaution beträgt den dreifahen Werth des einmonatlihen Arbeitslohnes. |

Schriftliche Offerten werden“ bis zum 20. Juli cr., Vormittags 11 Uhr, entgegen genommen. :

Berlin NW., Lebrterstr. 3, den 30. Juni 1886.

Direktion der Königlichen Strafanstalt Moabit. [17829] y Eisenbahn-Direktiousbezirk Elberfeld.

Die Arbeiten und Lieferungen zur Herstellung eines Werkstätten- und Dienstgebäudes (Ziegelsteinrohbau mit Falzziegeleinde>ung) sowie eines Wasserthurms (Ziegelsteinrohbau und Fachwerk mit Schiefer- einde>ung) auf Bahnhof Letmathe sollen ungetheilt vergeben werden. h i Die maßgebenden Zeichnungen und Bedingungen liegen im te<hnis<hen Büreau der unterzeichneten Behörde während der Dienststunden zur Einsicht aus, auch können vollständige Verdingshefte (ohne Zeichnungen) von dem Büreauvorsteher , Re<nungs- Rath Klingner, gegen portofreie Einsendung von 3 M. 50 bezogen werden. : Versiegelte und mit entspre<hender Aufschrift ver- sehene Angebote sind bis Donnerstag, den 15. Juli d. J-, Vormittags 11 Uhr, portofrei an uns einzusenden. x : Die in Nr. 176 des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers vom 30. Juli 1885 veröffentlihten Bedingungen für die Bewerbung um Arbeiten und Lieferungen find maßgebend. Zuschlagsfrist vier Wochen. Altena, den 29. Juni 1886.

Königliches Eisenbahn-Betriebs8amt.

[17828]

Eisenbahn-Direktionsbezirk Breslau. Die Anlieferung von Granit-Werkstücken zum Bau eines massiven Lokomotivshuppens nebst Drebscheibe und fonstigen Nebenanlagen auf Bahnhof Neiffe soll vergeben werden. : Portofreie, versiegelte und mit der Aufschrift „Angebot auf Lieferung von Werkstücken*® versehene Offerten sind unter Anschluß einer Materialprobe mit aufgedrü>ktem Siegel bis zum Submissions- termine am 15. Juli d. J., Vormittags 11 Uhr, einzureichen.

Bedingungen und Zeichnungen 2c. liegen in unserem technischen Bureau zur Einsicht aus, fönnen auch gegen Einsendung von 1,50 4 von uns bezogen el frist 14 T

ulclagsösrt age.

Neisse, den 25. Juni 1886. Königliches Eisenbahu-Vetriebsamt.

[17583] Submission. Für die Werft sollen: z 7 Stü> Differentialflashenzüge à 3000 kg

Tragkraft, 5 27 Stück Differentialflashenzüge à 2000 kg S Tragkraft, 2 3 Stü>k Differentialflashenzüge à 1500 kg 2 o Tragtkraft, an 20 Stü> Differentialflashenzüge à 1000 kg a2 Tragkraft, U 17 Stü& Differentialflaschenzüge à 500 kg S

Tragkraft, | D beschafft werden. Geschlossene Dfferten mit der Aufschrift: „Submission auf Differentialflashenzüge“ sind zu dem am 12. Juli 1886, Mittags 12 Uhr, im diesseitigen Büreau anstehenden Termine einzu- reichen. Bedingungen liegen in der Registratur der unterzeihneten Behörde aus und sind für 0,75 M zu beziehen. / Kiel, den 30. Juni 1886. j Kaiserliche Werft. Verwaltungs-Abtheilung. [16289] Vekanntmachung. A __ Die in unseren Beständen vorhandenen möglichst ut sortirten ca. 5000 kg Lederabfälle sollen im

ege der öffentlihen Su mission an den Meist- bietenden vergeben werden. Postmäßig vershlossene und mit der Aufschrift „Submission auf Lederabfälle“ verschene Offerten sind bis zum

12. Juli cr., Vormittags 11 Uhr,

an die unterzeichnete Direction einzusenden.

Die Bedingungen liegen in unserm Büreau zur Einsicht aus und werden den Kaufliebhabern auch auf Verlangen ohne Kopialien-Gebühren unfrankirt zugesandt. i

Spandau, den 23. Juni 1886. i

Direction der Artillerie-Werkstatt.

[14980] Bekanntmachun . j

ur Verdingung der für die Wten Garnison- Anstalten für die Zeit vom 1. August 1886 bis Ende Juli 1887 erforderlichen 12 105 kg Petroleum

ist auf

Donnerstag, den 8. Juli 1886,

Vormittags 10 Uhr, ein öffentliher Submissions-Termin im Büreau der Garnison-Verwaltung Petersberg Kaserne A. -— anberaumt, woselbst die Bedingungen während der Dienststunden eingesehen werden können. Erfurt, den 16. Juni 1886. Königliche Garnison-Verwaltung.

Berufs - Genossenschaften.

[17303] Fuhrwerks-Berufsgenossenschaft. Sektion 3, Potsdam.

In der am 20. v. M. im Restaurant Heinerici hierselbst ta enen Versammlung wurden folgende rren gewählt : i; als Delegirter: Herr Ernst Wünn in Potsdam, Ersaßmann: Herr Friy Merten in Potsdam;

als Vertrauensmänuer: w für den 1. Bezirk, Kreis Prenzlau : Herr Pofthalter Schönian in Prenzlau, als Er-

saßmann: Herr C. Olm in Prenzlau,

für den 12. Mzirk, Kreis West-Savekland : Herr Aug. Taege in Brandenburg, Grsaßmau, È Herr C. Maaß in: Brandenburg, | für den 13. Bezirk, Kreis Neu-Ruppin: Herr Herm. Kemmniß in Neu-Ruppin, Grfaz, mann: Herr Emil Lorenz in Neu-Ruppin, für den 14. Bezirk, Kreis Ost-Priegnig : Herr Wilh. Ferse in Wittsto>k, Ersaßmann : Her F Paul Wolgast in Wittsto>k, ti 4e für den 15. Bezirk, Kreis West-Priegnip: Herr Herm. Blo> in Havelberg, Graßmann: f ;

für den 2. Bezirk, Kreis Templin: rr Posthalter Aug. Krause in Boizenburg U.-M,, P ard wig Herr E. Kelpin in Zehdenid>, für den 3. Bezirk, Kreis Angermünde: Posthalter E: ehn ‘in Joachimsthal, Ersatzmann: Herr C. F eine in Schwedt a. D., für den 4. Bezirk, Kreis Ober-Barnim: Herr F. Laue in Freienwalde a. O., Ersaßmann: Herr Wilh. Rushke in Freienwalde a. O., : für den H Be it, E Ba Grfees ä ilh. ulze in Pankow, Ersatzmann: l E E LEERS f novmt mo C S Se V i i un ¿ A : F r den 6. Bezirk, N S ercl. Nowawe Herr Theodor Degeuhardt in: Spandau, Ersay, c Herr Gustav Glaesig in Schöneberg, Ersaßmann: | mann: Herr Wilh. Doß in Spandau, i 4 Herr C. Roel in Friedenau für den 17. Bezirk, Charlottenburg: b für den 7. Bezirk, Kreis Beeskow-Storkow : S À E. Hoffman i Ela ahitai, 1 ibbensee i 3 : j Verr Aug. Hoffmann. in j 2 Herr Franz Tribbensee in Storkow, Ersatzmann g ür den 18. Bezirk, Rixdore: E Herr C. Scheller in: Nixdorf, Ersaßmanau: Herr E Wilh. Michs in Rirdorf ; ; 5 N zu Veifizern des Schiedögerichts : ees 1. Herr Herm. Shubog 2. Herr Alb. Müller i in Potsdam, Rowaweßz, 08 und als deren Stellvertreter : : E 1. Herr Hagen in Nowa- 1. Herr A. Sommer ij F

err C. Rogaß in Beeskow, Herx den 8. Bezirk Kreis Jüterbo>-Luckenwalde : Herr Joh. Burius in Lu>enwalde, Erfaßzmann: Herr R Imme in Jüterbo>. ür den 9. Bezirk, Kreis Zauche-Belzig : Herr L. Wohlhaupt in Belzig, Ersaßmann: Herr Gustav Seebald in Beelitz, / für den 10. Bezirk, Kreis Potsdam incl. Nowaweß

und Neundorf : weß, A Weißensee, [F Herr H. Günther in Potsdam, Ersaßmann : Herr | 2. Herr Gottf. Brügge- 2. Herr H. Dittmer in S Posfthalter Hamann in Potsdam, mann inNowaweß, Potsdam. n

Potsdam, den 28. Juni: 1886.

î Bezi is Oft- d: für den 11. Bezirk, Kreis Ost-Havellan Erust WTnn, Delegirter.

Herr Ernst Boltz in Nauen, Ersaßmann: Herr F. Hoffert in Kremmen,

Bekanntmachung über die Organisation der Speditions-, Speitherei: und Kellerei-Berufsgenossenschaft.

Nachdem die Speditions-, Speicherei- und Kellerei - Berufsgenossenschaft sih auf Grund ihres unterm 4. Mat 1886 Mcbrni ten Statuts vom 1. Mai 1886 endgültig konstituirt hat, bringen wir gemäß $. 21 des UÜnfällverfiWerunggesetes vom 6. Juli 1884 hierdur< Folgendes zur öffentlichen

Kenntniß. 4 Die Speditions-, Speiéehereci- und Kellerei-Berufs8genofsenschaft hat ihren Sih in Berlin. Dieselbe wird in neun Sektionen getheilt. | Sektion L. mit dem Sit in Königsberg i. Pr. umfaßt die Provinzen Oftpreußen und West | preußen, sowie die Regierungsbezirke Bromberg und Köslin. : ; i : Sektion Ul. mit dem Siß in Breslau umfaßt die Provinz Sthlesien und den Regierungs- bezirk Posen. : N "Sektion TEL. mit dem Siß in Berlin umfaßt die Provinz Brandenburg mit Berlin, die f Regierungsbezirke Stettin und Stralsund, die Provinz Sachsen, ferner Anhalt, Schwarzburg-Sondershausfen, | Sektion 1UV. mit dem Sig in Hamburg umfaßt die Provinz Schleswig-Holstein, ferner Melen- | burg-Schwerin, Med>lenburg-Streliß, das Fürstenthum Lübe> und die freien und Hanfestädte Lübe | und Hamburg. ; i Sektion V. mit dem Siß in Bremen umfaßt die Provinz Fürstenthümer Lübeck und Birkenfeld), Hansestadt Bremen. Ï M O L E : V Sektion VE. mit dem Sig in Mainz umfaßt die Rheinprovinz mit Birkenfeld, ‘die Provin; E Westfalen, die Provinz Hessen-Nassau und das Großherzogthum essen. ? / L Sektion VIT. mit dem Siß in Mannheim umfaßt die bayerische Pfalz, Württemberg, Baden, H Glsaß-Lothringen und die Hohenzollernschen Lande. : G ) Nheinpf Std VEIEIE. mit dem Siß in München umfaßt das Königreiß Bayern einpfalz. s Sektiou IXK. mit dem Tan in Leipzig umfaßt das Königreih Sachsen, sowie das Groß: herzogthum Sachfen, ferner Sachsen-Meiningen, Sa(sen-Altenburg, Sachsen-Coburg-Gotha, Schwarzburg: Rudolstadt, Reuß älterer Linie und Reuß jüngerer Linie. ; Die im Bezirk einer Sektion liegenden Enklaven gehören zu der betreffenden Sektion.

Der Genossenschaftsvorstand besteht aus den Herren:

Mitglieder : . Stellvertreter : u 1. Kommissionsrath R. Bergemann in Berlin, Direktor Wieland vom Berliner Spediteur-Verein Vorsitzender, : in Berlin, _ 5 2. Gustav Kettner, i. F. J. H. D. Be>er's Söhne in | Carl Caspary, i. F. Mitscher & Cas3pary in Berlin, Berlin, 1. Stellvertreter des Vorsitzenden, i: M 3. Gmil Jacob, i. F. Jacob und Valentin in Berlin, Kommerzienrath Steibelt, i. F. Jacob Knoop Söhne e 2. Stellvertreter des Vorsitzenden, in Berlin, A 4. Geo. C. Barg, i. f: Berliner Speditions- und | Robert Hempel, i. F. Theophron Kühn in Berlin, E Lagerhaus-Aktien-Gefsellshaft (vormals Bartz &Cie.) in Berlin, Schriftführer, : 5. Otto Meyer, i. F. Ernst Castell in Königs-

annover, Oldenburg (ohne die E Braunschweig, Walde>, Schaumburg-Lippe, Lippe und die freie H

ohne die f |

Emil Mahlow, i. F. Henze, Mahlow & Cie. inl

berg i, Pr., Königsberg i. Pr., 6, E P. Moll, i. F. W. Traube & Sobn in | D. N. Schlesinger in Breslau, reslau,

Dr. Faber, i. F. G. T. Pflüg in Lübe, (s G. G. W. Brauer, Direktor der Lagerhausgesellscha îin Bremen,

Adolf Charlier, i. F. Charlier & Scheibler i

7. Aug. Blumenthal in enburg, 8. Ludwig von Kapff in Bremen,

9. Friedrih Heinri, i. F. Josef Fal> in Mainz,

Aachen, 10. C. S<hwarzmann in Straßburg i. Els, G Glöfkflen, i. F. R. Glöklen & Cie. in Mann! eim, 11. Heinrih Schroll, Direktor des Lagerhauses in | Otto von Pfister, i. F. Pfister, Mayer & Cie. i Münthen, München, B

Julius Schiffner in Dresden, Capitain Hinsch, i. F. J. Homburg in Bremerhaven,

Gustav Ehlers, i. F. C. B. Ehlers in Königs-

berg i. Pr.

12. Morig Merfeld in Leipzig,

13, Capitain Hechtel, i. F. Seh. Lamke & Cie. in Bremerhaven,

14. Kommerzienrath Siemering in Hannover,

15. Heinrich Rothenstein, i. F. Brash & Rothen- | Conrad Andersen, i. F. C. A. Heinri<h Müller inf

V

e

stein in Berlin, Ludwigshafen, Die Sektionsvorstände bestehen aus den Herren : Für Sektion 1A. Mitglieder :

1. Kommerzienrath Rißbaupt, i. F. Rithaupt & Cie. in Königsber gf: da Vorsitzender,

2, Otto Meyer, i. # rnst Castell in Königsberg i. Pr., 1. Stellvertreter des Vorsitzenden,

3, Emil Mahlow, i. F. Henze, Mahlow & Cie. in R i. Pr., 2. Stellvertreter des Vor- iBenden,

4. Gustav Ehlers, i. F. C. B. Ehlers in Königs- berg i. Pr., Schriftführer,

5. Stadtrath Kosma> in Danzig,

6. H. Sielmann, i. F. Gröninger & Sielmann in Königsberg i. Pr., j

6 g 8

Stellvertreter : Robert Meßling in Königsberg i. Pr.,

Corsepius, i. F. Müller & Guthzeit in Königsber

i. Pr., A Heinrih Wolffram, i. F. Henze, Mahlow & Cie, E in Königsberg i. Pr., e

Georg Wiehler in Königsberg i. Pr.,

Unruk, i. F. Ferdinand Prowe in Dani _ 5 C. G. Olstermeyer, i. F. Bernhard Wiehler in Königsberg i. Pr.

: Für Sektion Ux. D

1. D. N. Stslesinger in Breslau, Vorsigender, Louis Goldstü>er, i. F. Louis Goldstüker & Cie,

in Breslau, 2. Josef Pohl, i. F. Josef Pobl & Cie. in Bresl , | B d iffer in Breslau, erster Stellvertreter des od enden, di E M San

3. Dr. Moll, i. F. W. Traube & Sohn in Breslaw | Kommerzienrath Andersh, i. F. Gebr. Anders< in 3

2. Stellvertreter des Vorsitzenden, Posen, j 4. D. traßoan i. F. S. Mugdan in Breslau, Kommerzienrath F. W. Rosenbaum, i. F. Bernh, E Schriftführer, Jos. Grund in Breslau, i

5. Garl Selbstherr, i. F. Gebr. Selbstherr in | Louis Bauch, i. F. Johann & Carl Bauch in f j Breslau, G Î

logau, E 6, Carl Beer, i. F. Carl Be>er & Cie. in Carl Rosenthal, i. F. S. L. Samosh in Breslau, !

Breslau 7. g Warschauer, i. F. Moriy S. Auerba<h in Aug. Dittrich, i. F. Carl Hartwig in Posen. : Für Sektion 111.

L mil Dacob, i. F. Jacob & Valentin in Berlin, | Schaffenius, i. F. C. F. Witte in Berlin,

orfißender, i 2. -Kommerzieurath Steibelt, i. F. b K & , i. F. J. A. Fi „F Söhne in Berlin, 1. Stellverizeter bes Porr | car Rosenhagen, i. F, I. A. Fischer in Berlin, |

fienden,

E P anfmann ma man E S E E P E n Gas

| 2, Otto von Pfister, i. F. Pfister, Mayer & Cie.

4. Julius Schiffner in Dresden,

3, Carl Caspary, i. F. Mitscher & Caspary in

Berlin, 2. Stellvertr. des Vorsitzendèn,

4. Heinrih Rothenstein, i. F. Brasch & Rothenstein

in Berlin, Schriftführer,

5. Johannes Brunner, i. F. Brunner & Sohn in

Magdeburg, folger in 6. Emil Rudolph, i. F. Taeg & Cie. Nachfolger in | vacat. Stettin, Sektion 2V.

1. Julius Horwitz, Hamburg, Borsitend®

2, August Blumenthal in Hamburg, 1. Stellvertreter

des Vorsitzenden,

3, Wilh. Hasenbalg in Hamburg, 2. Stellvertreter i. F. D. Knauer Nahfolger

des Gg fenden,

4. J. Carl Lorentzen, in Hamburg, Schriftführer,

5. C. Chr. Matthiessen in Lübeck,

s ür i. F. Waaren-Credit-Anstalt in

Für Sektion V.

1. Ludw. v. Kapff in Bremen, Vorsitzender, 2, Direktor C. G. W. Brauer in vertreter,

I. H. Schröder in Bremen, Schriftführer,

Kommerzienrath Siemering in Hannover,

3; 4. 5, Capitain H. C. f: Hechtel, i. F. Joh. Lamke 6. 7.

& Cie. in Bremerhaven, haven, E Scâäfer in Oldenburg, Burch. Gaet ommerzienrath R. Rittmeyer in Braunschweig, | W. Pinkepan> in Braunschweig. Für Sektion VI.

1. Friedrih Heinri, i. F. Josef Fal> in Mainz, Vorsitzender, :

2. Adolf Charlier, i. F. Charlier & Scheibler in Aachen, 1. Stellvertreter des Vorsitzenden,

3, Conrad Adolf Kugler, i. F. Hin>el & Win>ler in Frankfurt a. M., 2. Stellvertreter des Vor- fißenden,

4. Georg Hirsch in Mainz, Schriftführer,

5. J. Herwig, i. F. Brö>kelmann #enior & Grund in Cassel, i

6. Eduard Hartge, i. F. Hartge & Cie. in Minden,

7. Louis Engelsmann, i. F. Menge & Engelsmann in Kreuznach, 8. C. Engelhard in Ruhrort.

remen, Stell- | F

Louis

S. Koblenz,

feld

Ahrweiler.

Für Sektion VIL.

1. L. Aug. Baum, i. F. Baum & Fischer in Mann- heim, Vorsißender,

2, Fr. Oesterlin, i. F. Friedrih Oesterlin in Mann- heim, 1. Stellvertreter des Vorsitzenden,

3. C. Schwarzmann in Straßburg i. Els., 2, Stell- vertreter des Delgenten,

4. Louis Hirs, i. F. Jacob Hirsh & Söhne in Mannheim, Schriftführer.

5. E Hüglin, i. F. Gebr. Hüglin in Freiburg i. Br.,

6. Dr. A. F. Deinhard, i. F. Friedr. Deinhard in Deidesheim,

7. Wilhelm Schumacher in Stuttgart.

e i Für Sekti 1. Heinri Schroll, Direktor des Lagerhauses in

ünchen, Vorsigender,

in Münen, 1. Stellvertreter des Vorsitzenden, 3. Gg. Klunk in Augsburg, 2. Stellv. des Vor-

lenden, ; Moris Freundli<h in München, Schriftführer, 9. Michael Högele in Landshut, 6. Friedri< Hartlaub in Regensburg, 7. Heinrich >chels in h s. Christ. Heiling in Nürnberg, 9, Friedrih Hofmann in Würzburg,

. Moriß Merfeld in Leipzig, Vorsitzender,

1

2. Hugo Heffter, i. F. Hoffmann, effter & Cie. in Leipzig, 2. Stellvertr. des Vorsitzenden,

3, Carl Schneider, i. F. J. Schneider & Cie. in Leipzig, Schriftführer,

pi =

beim,

heim,

gart.

ou VIII.

And. K

IXK.

9. Eugen Häußler, in F. Gebr. Häußler in Gera,

Consul Wätter, i.

Poths-Wegne

Otto Glöklen Marx Stockheim, i. F.

Stettin,

Inspektor F. Crop in Hamburg,

C. F. Haad, i. F. J. Heve>ke in Hamburg,

Wilh. Suhl in Hamburg,

H. Th. Schult, i. F. v. Hacht & Schult in Ham- burg,

I. G. F. Boye in Lübe.

J. D. Lerbs in Bremen, . H. Volkmann in Bremen,

C. Buscher in Bremen,

s Freyer in Capitain H. Hins<, i. F. J. Homburg in Bremer-

Hugo Frensdorff, i. F. H. Mil{sa> in Ruhrort, A. Kreuzberg, i. F. P.

Jul. Gerlach, i. G D.

August Weichert in München, Edmund Neuner iz Münthen, Rich. Probst in Kaufbeuren, C. Schmederer in München, ühbacher in Pafsau,

. G. Roscher in Heinrich

Eintheilung der Vertrauensmaunsbezirke.

Sektion I.

annover,

jen in Oldenburg,

i. F. Mayer & Coblenz in Bin en, r in Biebrich. G

Herm. Biermann, i. F. E. Biermann in Biele-

S zu

h 1 HKegensburg, Müller in Nürnberg, I. Apfelbaum in Fürth,

/ Friß E> jr. in Würzburg. Für Sektio Stadtrath Ph. Na des Vorsitzenden

Robert Hempel, i. F. Theophron Kühn in Berlin, Wilh. Arnheim, i. F. Arnheim & Cie. in Berlin, F. Wathenhusen & Prug Naw-

Frit Val>enberg, i. F. P. J. Valenberg in Worms, Wilh. Hüsgen, i. F. J. W. Hüsgen in Traben, Jean Wolf, i. F. Gebrüder Wolf in Frankfurt a. M.,

, i. F. R. Glöklen & Cie. in Mann- ErnftüStockheim inzMann- Jacob Z'berg in Mülhausen i. Els, Heinri<h Knecht, Direktor der haus-Gesellschaft in Mannheim,

rvacat,

Jul. Huß, i. F. Carl Huß in Ludwigshafen, L83 Leypoldt's Nachf. in Stutt-

gel in Leipzig, 1. Stellvertreter Wilh. Nießen, i. F. Fertsh & Simon in Leipzig. Oscar Lentsch, i. F. C. G. Lentsch in Leipzig,

Theodor Schäfer in Dresden, Bernhard Grimm, i. F.

Victor Walter in Greiz.

I. Kreuzberg & Cie. in

Mannheimer Lager-

Laufende

Nummer. Bezirke.

horn. I]. | Regierungsbezirk Köslin.

11]. | Stadtkreis Danzig ohne Neufahrwasser.

IV. | Regierungsbezirk Ai ohne den Stadtkreis e

anzig, jedo<h mit ufahrwasser.

V. | Regierungsbezirk Marienwerder ohne den Kreis!

horn.

ensburg, Loeten

Gi sowie die Kreise Wehlau und Gerdauen.

reise Königsberg , Fis

| beil, Braunsberg, Pr. Eylau, Friedland und Labiau, gie die Kreise Sensburg, Loetzen vin und Johannisburg. IX. | Die Kreise Königsberg, Fischhausen, Heiligen-| XIJ| beil, Braunsberg, Pr. Eylau, Friedland G und Labiau. XITI, Di . $ X11 /| Die Kreise Memel und Heydekrug.

I. ¡Die Kreise Kreuzbur L "Bor C R Lüblinit.

Zabrze, Kattowi.

IIT. [Die Kreise Iv. Dies eie N

. |Die eise Grottkau. A

T VI. Regierungsbezirk Gumbinnen ohne die Kreise|E. und Johannisburg,

Regierungsbezirk a E Mle a die ausen , Heiligen-

4 1

|

l

|2. Friß Günther

f

| Vertrauensmänner.

Bromber

werder.

burg.

I. Rosanowski in Allen-|Robt. Spudich in Allen- stein. stein.

1, Adolph Müller in|Nobt. Früchting in Königsberg. Königsberg.

: i | L E oopaire Bromberg und der Kreis Moriß Jacobsohn

Emil reundli< in|Oscar M Stolp

| Stolp. \Kornwerfer Zeising in|Herm. Hülsen, i. F. Hein- |_ Danzig. i Orlowius, i. F. Dinse &\Kapitän Orlowius, in Neufahr- wasser. H. Ernst in Marien-|Albert Liebert in Grau-

denz. Dolligkeit in Juster- U Bruhn in Inster- urg.

2. Oscar Moeller, i. F./Heinr. | Moeller & Fink, das. 3. Ad. Mewius daselbst.|\Ernst Pilaski daselbst.

4. Riebensahm, i. F.|Bieler, i. F. Riebensahm Riebensahm & Bieler, & Bieler in Königs-

in Königsberg.

1. J. Henry Plaw, i. F.|F. Nohde in Memel. W law, f /

Meniel.

emel.

. Sektion Lx. Rosenberg, Oppeln, |Heidenrei, i. F. C. F.

Heidenreih's Wwe., in

i ppeln. II, [Die Kreise Tost-Gleiwißt, Tarnowiß, Beuthen,|Simon „Troplowitz in

Gleiwißt.

Cohn, in

Pleß, Ratibor, Rybnik, Kosel, \Adolf Cohn, gi I. W. atibor. Falkenberg, Neisse,|Otto Stimpel in Neisse.

in/E. Braun in Memel.

Ratibor. Em. Oschinski in Grott- | fau.

Stellvertreter.

in/Herm. Asch, i. F. Rudol

Asch, in e A : eyer, i. F. G. Gute Meyer jr., in

ri< Hülsen, in Danzig. i Dinse, i. #F.

inse & Orlowius, in Neufahrwasser.

Reiter daselbft.

berg.

Carl Shoenfeld in Kreuzburg.

Guttmann, i. F. Gebr. Guttmann, in Beuthen i. Ob.-S<{l

Felix Przyskowski in

Laufende | Nummer. |

Bezirke.

| Vertrauensmänner. Stellvertreter.

VII.

VIII.

markt.

Münsterberg.

| und Westhavel | burg.

V, | Berlin S. und

XI. | Die Kreise Sor Lübben, Kalau

XVTII. | Die Kreise Erfurt, | südli

| | Theil von

leben, Kalbe a. und Gekirgskreis,

"B

i Kalbe a. S

j t

XXI. XXII.

| |

|

11/}| Stadt Lübe.

e, Lauenburg,

Die Kreise Namslau, Trebniß, Militsch. els. IX. | Die Kreise Guhrau, Steinau, Wohlau, Neu- Richard Schulze in

R. | Die Kreise Ohlau, Brieg,

X1I. Die Kreise Frankenstein, niß, Striegau, Taae

| Die Kreise Wreschen, Ples en, Adelnau, Schildberg. M

I. | Berlin C., im Nor | dur die Stadtbahn b

II. | Berlin W, NW. und N | _dur< die Brunnenstraße, | Stadt Charlottenburg und d

| straße, außerdem die Kreise und Niederbarnim. IV. | Berlin O. und 80.

VI. | Potsdam mit Stadtkre dem Kreise Zauche-Belzig.

walde, Friedeberg,

IX. | Frankfurt a. O. und die Kreise und Beeskow-Storkow.

Wi VI, | Stadt Breslau.

| Die Kreise Birnbaum, Meseritz, Bomst.

XII. | Die Kreise Glatz, Neurode, XIII. | Die Kreise Grünberg, Freistadt, Sprottau. XIV. | Die Kreise Glogau, Lüben, berg-Haynau, Liegni. RV. | Die Kreise Jauer, Schönau, | Landeshut, Hirschberg. XVI. | Die Kreise Löwenberg, Lauban, | Rothenburg, Hoverswerda. XVII. | Stadt Posen. XYVIII. , Schrimm. XIX. | Die Kreise Samter, Buk, Obornik. XX. XX1. Die Kreise Kosten, Fraustadt, Kröben. XXII.

Sektion Ax. den, Nordosten und Osften|Carl Ed. v. Fürih in|Emil RNoethig, i.

egrenzt. außerdem

land obne

SW., außerdem die Kreise | Teltow und Jüterbog-Luckenwalde.

, Lebus.

: O: X, | Die Kreise Krossen, Guben und Züllichau. /Osfar Hamann, i

au, Spremberg, und Lu>au.

a. S.

Langensalza, Schleusingen,\Carl Bur ardt,

Weißensee, Ziegenrü>, Eckartsberga und der y

elegene Theil von Schwarzburg- fu

Ux [e t aven, ane emer dea U

. ¡Vie Kreise Sangerhausen, Nordhausen, Wor- Albert Busse in Nord-\W. Paschasius i «

bis, Heiligenstadt, Mühlhausen i. Th. und f in Mus

der von Leer oem Gebiet einges<lossene

Schwarzburg - Sondershausen

ohne den Kreis Greußen.

XX; | Die Kreise Wernigerode, Halberstadt, Aschers-|Rich. Teubner, vom Hause|G. Bier in Dessau. S., der Mansfelder See-

sowie Anhalt.

erungsbezirk Magdeburg ohne die Kreise|1. R. Knyrim, i. ernigerode, Halberstadt, Aschersleben und L ; ea. S.

Bunzlau, Gold- Barschall, i. F.

Görlig, Hermann Schubert in

, östlih begrenzt|Willib. Loewenthal, i. F.

ie Kreise Ost- Stadt Branden-)

111. | Berlin NO. und N, öftli<_ der Brunnen- Karl Elsholt, i. F. Friedr. [Wilbelm Fi i Templin, Ober-| vel Oer r. ilhelm Fischer, i. F

is Brandenburg und/J. C. Lehmann in Pots-|H

tan N.-M,, Soldin, Arns- andsberg

oriß Frankfurter, in! L BAE Star 9 2. Berthold äfer, i. F. Heinrih Schäfer, i. Louis Schäfer, in Bres- y au. i Breslau. 3. Gust. Troplowigt, i. S.Troplowitz & Sohn, in Breslau.

lau.

eslau.

niß.

Louis Eersdorf, ia| Strehlen.

: Brieg. Reichenbach, E Melzer in Franken-|Marx Schneider in abels<werdt.

stein. / Schweidniß. (lius Hoffmann i, Glag. Ferd. Thiel in Mittel- walde.

Sagan, Grempler, i F. Grempler Carl Kluge in Grünberg.

& Cie, in Grünberg. Bar- shall's Speditions- ges<äft, in Liegniß. |

Paul Grunwald in Glo- gau.

Bolkenhain, Adolf Hahn, i. F. M. J. [Heinrich Hilgner in Jauer.

Sas & Söhne, in Hirs<berg. |

Otto Hill in Lauban. H. Schiff in Posen.

örliß.

Anton Freudenrei<, i. F. Freudenreih & Cynfka, in Posen.

| | Landkreis Posen und die Kreise Schroda und|Dr. jur. Hugo Kaatz, S F. Carl Ribbek in Posen.

Eduard Kaagt, in Posen.

Kommerzienrath Her-|P. Gumpre<ht in Posen.

mann Rosenfeld in! Posen. |

E dts Rothe in Me- Jacob Bernstein in Bent- eriß. zen.

Hermann Prager in Na- 'A. Lublin in Poln.-Liffa. wit

Krotoschin,|Carl Katenellenbogen in/Rudolf Boensch in

Krotoschin. | \trowo.

Doehl &Ci-, inBoele Eduard Licht in Berlin.

Berlin.

die

A. Warmuth, in) Berlin. | |

Wallburg, in erlin.| Wilh. Keßler, inBerlin.

[Isidor Heinrisdorf, i.|Gustav Willhöft, i. f: |_ F. Gerhard & Hcy, in Mundt & Cie.,

Berlin. Berlin.

H. Otte, i. F. Fürsten-\G. Sasse, i. F. M. berg & Cie., in Berlin.| Palmié & Sohn

Nachf., in Berlin. . Hammer, i. P: C. W. Balthasar, inPotsdam.

] d t dam. VII. | Die Kreise Ruppin, Ost- und West-Prigniß. Joh. Runge, i. F. Hoff-|Herm. Tesmer, i. F. | mann & Römer, in| Gebr. Tesmer, in Wit- : E |_ Wittenberge. tenberge. VIII. | Die Kreise König Franz Wolter, i. F. W.[C. L. Silling in Küstrin.

Philipp Ouvrier, in Küstrin.

Sternberg|R. Noske, i. F. Nudolf Martin Lienau, i.

| Raifer, ia Frankfurt| Lienau & Sohn, in Frankfurt a. O.

; p. Moriß Philipp, i. F. Hamann & Poetshke,| Rud. hilipp & Cie.,

in Frankfurt a. O. in Frankfurt a. O.

S E Haltermann, i. F.|P. Goldstein, i. È: Frayz

Emil Böttcher, in

Dehni>ke, in Kottbus.

| XII | Regierungsbezirk Stralsund und die Kreis Otte Das C i rungsbezir raisund und die Kreise/Dtto Hansen, i. F. von'C. Faust jr. in Stral- | Oln Anclam, Ue>kermünde und Usedom. Wulst T -| Nr q baa s | E XIV./| Regierungsbezirk Stettin, mit Ausnahme der|1. Hermann Riedel, i. F.|Alex. Ewald, i. F. Leo- V Kreise Demmin, Anclam, Ue>kermünde und| R. Bergemann D pold Ewald, in Stettin. | Usedom, und die Kreise Prenzlau und Anger-| Stettin. | | münde. 2. G. Krahnstöver inF. Thiede, i. F. Wahhen- | tettin. husen & Pruß Nachf., | : | : in Stettin. | 3. A. Lüb>e in Stettin.|Paul Hemptenmacher, i. | | F. I. T. Hempten- a, j macher, in Stettin. ‘| Regierungsbezirk Merseburg mit Ausnahme|1. H. Stroe er, i. F.A. W. Haase in XVIT der Kreise Edtartsberga, angerbausen und hie & Stroefer, f a. S : E des Mansfelder Gebirgs- und Seekreises. Halle a. S. | 2. Rich. Hüni>ke, i. F.|Sander, i. F. Otto | E Struve, in Halle! Struve, in Halle a. S.

i. F./Julius König in Erfurt. A. o ardt, in Er- s rt.

hausen. hausen.

|

iegler, Uhlmann & ie. in Dessau.

„Franz Domella in Magde- Magdeburger Spetl burg. by

teur-Verein R. Kny- | rim & Cie., in Magde-

g Bud [zh i . Paul Holzhauer, i. F. J d Jordan, p: agdeburg.

|

H. Bertin, i. & Lange Magdeburg.

. Sanner af., in

Sektion Av.

TII. | Die Ortschaften Altona, Ahrensburg, Föhrde,|A. Tellkam

Mölln, Neuvorwerk,

| [desloe, Ohrt, Ottensen, Preetz, S{twarzen- j bel,Scegeberg, Sude Wandsbek,

Wesselburen.

l. zuu Fr. Busch in'H. I. Schulz in Lübe>.

2. A. Erasmi, i. F. C./H. Pape, i. F. öder Ae a6mi & Cie., in O. Pape g ci ed.

, |. F. H. C./I.

. A. Stehn, i. ff. Jordan, in Altona. /

C Stehn & Cie., in Al- tona.

_—_.

x | 1. Frankfurter, i. F. Ferd. S. Mendelsohn in Bres-

Christian Hausen, in

F Rithard Matulke, Bevoll- mächtigter der Firma G. A Arz & Cie., tin Br

Wartenberg , Oels, E Oppenheim in'Josf. Liebermann in Treb« Caesar Sachs in Guhrau. 2 i Steinau. Strehlen, Nimpts<, Albert E>ersdorf, i. F.|Julius Oelsner in

| |

A R D I N L ee F Spier (eiu r E E AN e A E T arr Ra L E A A E E rE EE E R E R R E En E E I I I I A E T E E

M geg T

>i 1. A f - na tal it ae >-Mon E s an T La rw

2 « Z E

a L f S

8 E zu s 4:4 0 2

Ci tg

E e R A

E E M B A U Ee