1886 / 155 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[17625]

0 omm 3) zur Gewinnung von 200000 Betriebs- [ [18032 9 0 wi mora gro Bg E pest R ERE mitteln, um die Sang und Ausbeutung ; Ï Hohenstaufeubad. : | Ia der am heutigen Tage im Bureay D rT t í c 2 ET l a g c vom 22. Dezember 18 ann pENEA der inzwischen für die Gesellschaft eingetrete- | , Gemäß $. 18 unseres Statutes beehren wir uns, Deutschen Bank in Berlin vor Notar der

85 und 15. März 1886 nen Cha d [<li ; ; di Actionai f 1 und 9 . 9 9 9 , \ 0 treffend d k : t ncen der Aufschließzung reichhaltiger, | die Herren Actionaire auf engen stattgefundenen zweiten V D 8-MA d d Ä S7 l 4 in Sal eon ? qllen Alien der Bank vielversprehender Erzgänge, die Sicherung und | Samstag, den 24. Juli c., Mittags 12 Uhr, pee Partial. Obligat onen wurden ug um ) {U di d as N ZeIger nl Ml l cell (j (nl ad Ls il cl (l. die Besißer alter Aktien ieh eo, e, Und ersuchen Gewinnung der im Koblenschiefer entde>ten | in den Hansafaal des Rathhauses zur gende Nummern gezogen: fol: é

alter Aktien hierdur< no<mals leßtere Edelmetalle und der Verarbeitung der noch Generalversammlung Nr. 45 51 119 132 255 304 305 335 39

an uns behufs Umtaushs in neue Aktien franko ein- goldhalti s ; 396 4 î d 9 I li 18G ; gen, aus alter Zeit tamm einzuladen. 9 181 j B erlin onta en 9. Zul s unen, wobei wir bemerken, daf der Umtausch Halden in Ruda zu ermöglichen. A Tagesordnung: Die p Ba dais ber E ee Ul A ° 155 E 9 E. -

rei von Kosten j h ; 2 e LLERE : n = [ee Ne nur uo< bië zum 21. Juli | C3 werden demnach diese 600 000 A Stamm- 1) Gescäftsberiht des Vorstandes, Vorlage der tionen erfolgt vom 2. Januar 1887 blig, dieser Beilage, in welcher auch die im $. 6 des Gesezes über den Markeuschut, vom 30. November 18374, sowie die in dem Gese betreffend das lobeherreit au Mustern und Modelleu,

L Prioritäts-Actien hiermit zur Zeicnu [eat Bilanz und der Jabresre<nung. di, Fi 2 it Der Inhalt l : : Beg: dani Vom 22. Juli cr. ab sind für jede zur | und sprehen wir die sichere Marm R L US die 2) Bericht des Aufsichtsrathes. 2 g Berlin, Französische Steaße AEeR ank 11. Zanuar 1876, und die im Patentgesetz, vom 25. Mai 1877, vorgeschriebenen Bekanntmachungen versffentliht werden, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter

Ausgabe kommende neue Aktie au Stempel | Actionaire in ih i S 3) Beéri isi if i 0 A 9 tio] threm cigensten Interesse und zur Er- 3) Bericht der Revisionscommission. ? i i VRödlin, den 29. Jun ugs Me mögliGung einer vortbeilbafîen Entwidelung der | 4) Genebmigung der Bilanz und. der Jahres- | wöhnlichen Gesängen Cf În den ge entrai-Handeld-Negister a cure ÉETCY+ (Nr. 155A.) ' Die Hauptdirektion “Die Zeichnungen baben bis [patesleeen 1 R | 5) Wahl von Arfsitacatg e tieperondes. | Dessau, den 1. Juli 1886 H erscheint in der Nezel thglis. Da : i ¿E wen Vi APRIEEENS Den 15. Juli 4 Ie von Aussi{löratbsmitgliedern novroi Na ATAIA e ° ü Reich k , Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih erscheint in der Rege . Das M cr. zu erfolgen : 6) Wabl von drei Mitgliedera der Revisions- Brauerei zum Waldschlößchen Das MUS Fade ee e i E E dur E Dol alten ie Éb aanerdent beträat Ha «50 co T das d, Einzelne Nummern kosten 20 Z.

1) bei der Deutschen Bank i i C isfton. : Ó d ü i _ Harkortshe Bergwerke 2) bei dem Bankhaufe Jacob Landau in Berlin, | Kölu, den 3, Zuli 1886 Actien - Gesellschaft. n 6'8W, Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Drucheile 80 H. : und <emishe Fabriken zu Sthwelm | Leder irection der Geselschaft in Sbwelm Le S E - Vom „Central- Handels- Regifter für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 1554. und 155 B. ausgegeben. Klasse.

und Harkorten Zrâge mit 25% bei der Zeichnung, mit weiteren | [17488 | Klasse. M M , %_ bis 15. August und der Rest mit 50% big | 11/488] F f h b Í -M ti (G (l d t Pateute. Ertheilung vou Patenten. x. : > it dur- | XLVEE. Nr. 36586. Dru>kolben-Shmier- In der am 23. Juni cr. ftattgehabten außer- | 15. September cr. zu leisten. ! “Sade cl er d d JN- C ICN- c ja . Pa Ls h g M L i E oche Ar L r E L vorri<tung für Dampfcrlinder. W.. Lauke ordentlichen Generalversammlung unserer Actionaire 96 Æunt c L Bi Et its ent-Aumeldungeu. Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ist den TOMeN u A é x ; Ó R Sov- E Schwelm, den 26. Juni 1886 Nach 88. 10 und 12 des S 9 E é Pat geg g Go delbusch d. Helmstedt. V 16 - wurde cinstimmig nachstehender Beschluß gefaßt: " Die Di G (al) Z3: 20 und 12 des Statuts wird hierdurh den Aktionären bekannt gemacht, daß die neunte ra * die N Nachgenannten ein Patent von dem angegebenen Tage | Kautschuk - Gebisse. Dr. 8t, VIbrich in in Trendelbusch d. Helmstedt, Vou. 16. Sep „Das Grundkapital zu erhöhen um 600000 M le Direktion. Ratenzahlung auf das Gesellschaftskapital auf zehn Prozent festgestellt ist, und werden die Herren Aktionäre r die angegebenen Gegen stände haben die Nach- ab eribeilt, Die Eintragung iu vie Pateattoile t Reichenberg, Böhmen; Vertreter: F. Brandt & tembex 1885 ab. 4 Af i E, nominal dur< Emission von 600 St>. Stamm- aufgefordert, diese Einzahlung in Limburg an“ der Lahn bei Herrn Heinrich Trombetta big unten die Ertheilung eines Patentes nahgefucht. eitér ‘ber angegebéñen Mi: ¿iat G. W. y. Nawrocki in Berlin W., Friedrich « Nr. 36598. Kurbelgetriebe mit verschieden rioritäts-Actien, über je 1000 M auf den Jn- | [17830] Münster-Euscheder zum 1. August 1886 zu machen. : Gegenstand der Anmeldung ist einstweilen gegen : K De straße 78. Vom 8, November 1885 ab. langen Kurbeln zur Uebertragang der Vmdrehrugen L lautend, mit Dividenden-Scheinen für das Eifenbahu-Gesellschaft in Lig. Limburg a. d. Lahn, den 28. Juni 1886. x ugte Benußung geschüßt. Nr. 36578 36 644. „_ Nr. 36 593. Entbindungs- und Krankenbett- zwischen zwei Wellen. Th. Woevet in Zrier. laufende Geschäftsjahr (zum Zwe> der Ein- Schluß-Vermögensbilauz. Der Vorstand. / SSEC. S Klasse. i stelle. Dr. A. Röseler und G. W. von Vom 20. Januar 1886 ab. j E lösung von 800 000 M beliehener Obligationen Activa. W. Spicß. B. 6644. Neuerung an Hosenträgern. | L. Nr. 36 591. Neuerung an dem Briart’schen Nawrocki in Berlin. Vom 9. Dezember | XLIX. Nr. 365986. Maschine zuv selbst- und 300 000 M als Betriebscapital) mit der acharach, Spanier «& Co. in Düfsel- Roste; Zusaß zum Patente Nr: 33588. 1885 ab. S thätigen Herstellung von Drahbtkettengöiedern. Maßgabe, | « | [18281] O. Titel’s Kunsttöpferei, Actien-Gesellschaft orf. ; : F. A. Jacobs in Breslau. Vom 21. Novem- | KXKX1I1U1. Nr. 36585. Meanish \i< öff- C. F. eyn in Leipzig, Körnerstr. 15. Voux daß den ‘auszugebenden Stamm-Prioritätg- | Kaufpreiszahlung dcs Preußischen N Vilanz am 31. Dezember 1885. : P. 2885. Drahtheftmashine mit felbst- ber 1885 ab. j : | nender und s{ließender Schirm. E. A. R. | 830. Dezember 1885 ab: R ctien bis zur H6 0 Olaalkes für. das Münster-En]che T ¿tiger Klammerbildung ; 3 D C E y l 0 III romagnell]<er us- Und V 0e L e (se U De E E O Actien bis zur Höhe von 44% vor den| Staates für. das Müns ieder hätiger Kl bildung; Zusaß zu dem Patent Nr. 36599. CElektromagnetish Auf Geisler und Voeckler & Roh in Leipzig, Nr. 36 621. Support zur gleisßzeitigen Stamm-Actien das Vorre<t in der Zinsen- Cisenbahn-Unternehmen gemäß $8. 2 M S Mr. 36510, Preusse & Co. in Reudnitz- bereitungs - Apparat; Zufap zum Patente leßtere Katharinenstraße 23. Vom 27. Juni Bearbeitung mehrerer Flächen eines regelmäßigem beziehung jeden Jahres ohne Ret auf Nah- | Ablîaß 1 des Erwerbsvertrages vom Grundstü>-Conto. . . | 369 266/—}| Actien-Capital-Conto Leipzig. S 6 ; b Nr. 33587. H, KesSIer in Dberlahnstein. 1885 ab. E prismatischen WOrPeth, R AE G n ¿ablung früherer Jahre, 15., 17., 20. November 1884 ._. 95 ; Gebäude-Conto . 493 184/—}} Hypotheken-Conto . 2F . F. 2639. Zwangläufige Ventil- „Un Vom 29, Januar 1886 ab. Nr. 36 629. Portemonnaie mit Goldwaage. Berlin. Vom s. Oktoter 1885 ab. daß die Superdividende dergestalt zu ver- Forderung an den Preußis<hen Staat Maschinen-Conto. . a Cie S Hahnsteuerung. Ph. E. Frank in Zwi>kau TEA. Nr. 36 641. Hofenträger. A. J. C. Gras Landes «& Klotzer in Berlin C. | LL. Nr. 36 622. Ben ener. a O. theilen, daß ein Viertel auf die Stamm- | gemäß $. 2 Abfay 2 des Erwerbs- Utensilien- und Modell- Organisations-Reserve-Conto N M S, Reithenbacherstr. 99/0. A in Hamburg. Bom %. März 1886 ab. Bartelstr. 1. Vom 27, Februar 1886 ab. A LLE C L O E Prioritäts-Actien, drei Viertel auf die Stamm- | Verkrages r o 36 306/75} Uebershuß. . .. T 6 75 217.99 r, D. 2622. Befestigung von Markirzeichen V. Nr. 36 633. Spiegelreflectorhalter: an | KXKXLIV. Nr. 36 623. Hosenauszieher mit treter: E. & W. Pataky in Berlin SW,, pre Actien pro rata entfallen, daß auf die Stamm- S bér Lis Materialien-Conto .. 10 184 /77/| Abschreibungen: S Wn Eisenbahnshienen. Dahm, Königlicher Clavieren. G. Makhlow in Stettin. Vom Stiefelkneht. C. Voos in Solingen, Kronen- mannstraße 2. Vom 17. Dezembex 1885 ab. Prioritäts - Actien aber einscließli< der umma Der Activa Conto d. fertigen Waaren | 125 321/03}| 5% von dem Buchwerth des Grundkesitzes in Bahnmeister in Wattenscheid, Westphalen. 26. September 1885 ab. bergerstraße 25. Vom 29. Dezember 1885 ab, EHL. Nr. 36590. Nähmaichine für überwend- Vorrechts-Dividende, in keinem Falle mehr Passiva. Conto der Rohmateria- Bollensdorf 4. 38 300 A6 1915 0 wW. 4155. Selbstthätig wirkende Ent- | V. Nr. 36 611. Verfahren zur Abteufung von Nr. 36 625. Vorrichtung zum Einklemmen lie Naht zum Nâähen von: Fangnumaschinen- und als neun Prozent zur Vertheilung fommen, |- len und halbfertigen auf Gebäude-Conto S a uppelungsvorrihtung für Lokomotiven Schä<hten in \{wimmendem Gebirge; Zusatz und Zuführen der Wäschestücke zu den Walzen anderen glatten Stoffen. C, WoeckeF in daß im Falle der Liquidation der Gesell- Antbei ; Man ) 543/94 1% von M 493184 . M. 4931.84 Berthold Weichmann in Kattowiß, Dber- zum Patente Nr. 25 015. Firma M. Gut- der Wringmaschine. J. Steimer in Berlin X, Moa, Bom 17, November 1885 ab. {aft den Stamm-Prioritäts-Actien zum ntheile der Aktionäre an dem Kauf- Pferde- und Fuhrwerks- auf Maschinen-Conto E ; (lesien. : j j Kind & Co. in Braunshweig. Vom 22, De- Chausseestraße 110. Vom 12. Januar 1886 ab. | Nr. 36 617. Doppelsteppstich-Taschen-Näh- vollen Nominalbetrage das Ret auf vorzugs- | {eise für das Münster-Enscheder Cin es 7575 59% von 6 31 714 23 A6 1585.71 K. T. 1653. RNegulirvorrihtung für elek- zeinber 1885 ab. E Nr. 36 626. Doppel-Bettsopha. Char- maschine. 8. Rosenthal in Berlin. Vom weise Befriedigung vor den Stamm - Actien r nternehmen . . 52 000 | Mobilien-Conto . 2 253/—|| auf Utensilien- und Modelle-Conto | trische Bogenlampen. Nikola LesIa in | , Nr. 36 613. Hydraulishe Bohrspreiße. lowts! VOIE und Poren TORTIS, 009. T S Ea draulis< ß- und zusteht, Prioritäts-Obligationen-Kapital . . | | Debitoren-Conto i 5% von M 86 306.75. M 4315.34 Rahway, New-Jersey, V. St. A.; F. Edmund J. Frölich „in Barmen, Obere Denkmal- Fleischer, in Berlin. Vom 19. Januar | L 7 f ir. 65 H 29 en U E. Pre) z- und daß demgemäß die 8. 4 und 30 Nr. 5 Summa der Passiva ; | Verschiedene Debitoren auf Pferde- und Fuhrwerks-Conto t Thode & Knoop in Dresden. straße 97 b. Vom 22 Januar 1886 ab. 1886 ab. : ¡8 He e-Apparat. L r. Neulzirch: E der Statuten entsprechende Abänderungen er- Köln, den 30. Juni 1886 ; M306 221.18 10% von M 9475.75 M 947 53 KVI. L. 3612. TIragbarer Apparat zur Her- | VUA. Nr. 36 597. Blehwalzwerk mit Dru>- i Nr. 36 627. Stiefelkneht. A. Cohn Neue Börse. Vom 7. Januar 1886 ab. : i ren die A / - t Batten Een auf Mobilien-Conto E j stellung von e aus Koblenw aren qul wälien, 2: d e cLaEman in Dortmund. ir Fon A Februar A is na Sit E uns m Uebrigen die Ausführung der Emi ; : eim Dan- 100 9E 995 A S faltem Wege. Franz Josué Vom 3. Januar ab. L 30. Neuerung an B x : î „ver Z e Se Korliands und AufsiGtarrt L A e L E auf e vorlievende Schluß-Bilanz | quier . . , 22489.50 | 328 710|68 (910088: M 2290. e E L T (M h Paris, B. Rue Chanvelot; Vertreter: H. & | XUV. Nr. 36594. Neuerung an der unter J, Scherbel in Dresden. Vom 27. Fe- ANOUMRO in Hamburg, Velle-Alliancustr. 5 T. der Maßgabe, daß die Emission nit unter Pari | beervet it î etannt, daß die Liquidation Cassa-Conp 16 916/18} 5% zu dem gesebliden R 6. 61 297,22 W. Pataky in Berlin SW., Hedemannitr. Nr. 2. Nr. 29 981 patentirten Schieber-Steucrung ; Zusatz bruar 1886 ab. i A Vom 6. Mat 1885 ab. B E erfolgen darf.“ Köln, den 1. Juli 1886 Wechfel-Conto: 1382/19 39% A ge dts e eservefond A6 3064.66 KVIL.- K. 4728. Einrichtung zur Erzeugung?* zum Patent Nr. 29 981. E. Wermes in Nr. 36 631. Apparat zur Gonfervirung und L L ALL Nr. 36 628. Vorrichtung auen Fu en Diese 600 000 M sind speciell bestimmt : Für die Müuster-Ensch der Ei Effecten-Conto. . ._, 3417/75 d abApiie E 899 S von Gegenwind, um das Filtertu<h an* Luft- Geestemünde, Gceststr. 48. Vom 18. Dezember Bestattung von Leichen. K. E, BWuhlez in von Patronenhülfen. A, Lutz M 1) zur Einlöfung von 300 000 M belichenen Gesellscwaft a Ne es Cen bahite Feuer - Versicherungs - fé. 1838.92 6 4903.78 | reinigungsapparaten abzustäuben. Engen 1885 ab. a Buttstädt. Vom ¡ März_1886 ab, ; } heim H. 7 Nx, 4. Vom 18. Februar j L a á Obligationen, Königliche Eis On: Prämien-Conto 1 694/59 A ZAS A6 56 393.44 | Kreiss in Hamburg, Schauenburgerstraße | , Nr. 36 612. Neuerungen an Dampfmaschinen | KRXKVLI. Nr. 36 632. Selbstthätiger Regulir- | LRXR[IV. Nr. 36 618. Neuerungen an eleftro- ) zur De>ung von ca. 100 000 4 demnächst g Bi U A ipettion E ¡94 50/0 Dividénde C 5000 | Nr. 50. : mit festgestelltem Kolben und beweglichem und Control - Apparat für Hecizanlagen. .— magnetischen Klingeln. Sra R. ee mnn fällig wertender Rechnungen, Of En Vortrag auf neue Rechnung | XXIV. L. 3609. Stuhl mit verstellbarem Cylinder. Ig. Qurin in Düsseldorf. Vom 0, Gränhaldé in Heidelberg. Vom 19. Mai Berlin 8W., Ritterstr. 57. Vom 2. Februar Ca | 2 t. 6393.44 M6 56 393.44 | Sitze. Carl LuecKat in Berlin 80., Lau- 17. Januar 1886 ab. ; 1885 ab. E S LEE 80; Ne. 3a 6is Sd "he Kämm- [18364] Gieaalibine M G ; 1519 370/84 T5003 siterstraße 10. j Nr. 36 616. Drehschiebersteuerung für Ma- Nr. 36 634. Neuerung an Defen und Fo n e K rets L m E cut Die. Actionaire werbe: biert ß S augesellschaft in Lüneburg. Gewinn- und Verlnst-Rechnung am 31 D = E LV. C. 1900. Verfahren zur Vertilgung chinen mit s{<wingendem Cylinder. J. W. maschinen mit Grudeteuerung. A. Beuls- a\<1ine m1 ver] ar em râmm Ba Mär auf “taa cet, u 4 Sul Es nittato 4 R nd S g am 31. Dezember 1885. pflanzenshädliher Thiere und zur E Körber n Son R H. öten in Naugan in Leipzig, Färberstr. 16. Vom 1. Ok- A IECRS in Leipzig... Vom d. j i , ; , * - Aacquittag r M d j ihrer nahtheiligen Wirkungen, Dr. Adolp Berg.-Gladba<h. Vom 11. Juni 1885 ab. tober 1885 ab. i 0920 00, I i in Westedt's Garten eingeladen. L | Unkosten-Conto. 21 761 73|| C i s 14 Clemm in Mannheim, R XV. Nr. 36579. Einfahe Bucbdruckshnell- Nr. 36 635. Zwischenregulator, F. Wal- | LXXVIL. Nr. 36 608. Neuerung an SHlitt- 1) Bericht des Verwaltungs A E Salair-Conto 99 680 2 O der fertigen Waaren. . , . | 127 49860 L. 5929. Dülle zum Befestigen von presse mit slets rotirendem Plattencylinder und big in Düsseldorf. ¿Vom 28. Oktober 185 ab. schuhen. B. A in: Karlsruhe y B., Hilanz und Dorslsag Mralhs Mer den Geschäftsbetrieb im Jahre 1885; Vorlage der | Provisions-Conto 2 180/90 B A A O 9 0600 Schaufeln, Spaten und dergleichen am Stiele. | periodis< fstillstehendem Drukcylinder. Al. L N v ndea de E E M O e LXKRY “n P6606. Sntermitti nder 2) Bericht des Auffi Gtorath 4 Vertheilung des Neingewinnes. De E 8 810/— Organifatiónäkbiten E E I E C N Me o Mertfale f A 8 Ee E M Ag A duob er ORzUR, in Spülapparat E C Muchaal in Wiesbaden 3) Eraën: i; ; L Ovpotheken-Zinsen-Co E 3 240|— M Schalksmühle in Westfalen. / traße 26. Vom 1. Januar ab. mit offenem Standrohre. E. M4 2 } . O. Uu s - L N be Aufi udoratho dur< Neuwahl von vier Mitgliedern. Utenfilien: t Mee Sonto ; ; 7 22690 Erstattungs-Conto . 8 24565 V, 399. Befestigung ae Zähne n er Í | Nr. 58 592. Pape gemecGanientus für C O Wilhelmstr. 14. Vom 6. Dezember e SET E A ha cir iBaas “otte i Maschinen-Conto . . L 9 229 (5 | eggen in federuden Gehäusen. (. Inann Drupressen. The Duplex Printing 5 ab. : i X. Vir, * u ens 9) d: L landes auf Abänderung der 88. 7, 19, 20, 21, 24, 26, 46, 47, 49, 52, Hot nen -Sonto E H s f i | Mee Promenadenstr. 17 III. Press Company in Battle Creek, Michigan, Nr. 36 637. Neuerung an Zimmeröfen. den Verdampfapparaten für Zuder- und a eie, Krankenkafsen-Conto S 375119 | LVI. R. 3711. Neuerung an Fontainentricb- Amerika; Vertreter: Brydges & Co. in Berlin I. A. Viville in Paris, 43 Rue de TZurbigo; Sâfte. Metall- Werke, voru. J.

Die Legitimation zum Eintritt in die Generalversammlun R, ; Tati i: ; ; L N K i 5 Aders in Neustadt-Magdebuxg. Vom 18. De- ; ; : L ! g erfolgt durch Karten, die im Comtoir | Organisations-Conto . 9 245 werken. H. Raab in Zeiß. f SW,, Königgräßerstr. 101. Vom 9. Dezember Vertreter: F. E. Thode & Knoop in Dresden, in Neutitadt-Magdeduxrg. :

bes Geren Sneburg, ven 1. Jule tgg ne a6 gegen Vorzeiqung der Actien auégchändigt werden, | Organsationsfoten S4 e e E La 08S, : Gd! (e Stun ZNLN ole: SOLAS, Manns an ceglsici "Merlin, iei 0 Ag 108 f: elerve- L S S «in Chemmß, Vau Í : ° Ui . l Ö A - “Ir. . s L LCLES 0 Al

Der Vorfiand. Uebers<uß T L N ; 7 217 99 | W. 4114, Reinigungswalzen an Gries- stüßung ‘und Entwässerung bei eisernem Lang- mit um horizontale Axen drehbaren Flügeln. Kaiferliches Patextamt. [13243]

Heinemann. O B aa 44 | pußmashinen. Emil Weiss und Louis {<wellenoberbau. A. Banm, Reg.-Ma- R. Mason in Hemsworth b. Pontesract, York- Stüve. [18359] 153 161/28 —T53T61 5 Sena in Berlin 80., O L ù \chinenmeister in Nertin O Markgrafenstr. 2 T. s England ; R E N L t

c Der Vorstand. | . 4142. Reinigungsmaschine. Em Vom 1. Januar ab. -oubier, t, F.: C. Kesseler l i Allgemeiner olzverkaufs - Anzeiger. A. D. H E ga e, Vini, (bub bie Suskember Fei A R ao Tae U stand uns und Louis Fraenkel in Berlin S0., | XX. Nr. 36 581. ours N en N ASAENNGns 47. Vom 6. November C eittal-Ovtin Für 6 fentliche Holzwerkäufe. (annover)

T O / eslell und die Liquidati 3204 : : vrystr. 64. l it seitliher Auslösung. E. 85 ab. j 9%. Snhalt: el und: Industrie: Berich beendet " Viibdlin 30. Juni 1886 : ion l ] Bilanz, Gewinn= C Verluftre<hnung L H, 6202. Vorrihtung zur Nußbar- R eR L Tempelhof bei Berlin, Neue- Nr. 36 603. Vorrichtung zum Controliren a Canbellia übe ader ux L e hin, der Akti d d î i r machung der Wärme des abgehenden Maschinen- strafe 15. Vom 28. Januar 1886 ab. von Bliyableitern, E cen SERUEE N 1. Vierteljahr 1886. Erhöhung des Zolles für Faß-

Rheinische Elektricitätsgesellschaft. ILLndrucerel des „»Starkenburger Bote“ | dampfes, Moritz Wonigmannm in Grevenberg Nr. 36 583. Neuerung an Weichen- und Bochum, Bahnhofstraße. Vom 3, März | 51; und Hol;konsum im Kanton Bern. Technische

Die Liquidatoren S bei Aachen. Signal-Sicherungs-Apparaten. Zimmer- 1886 ab. / e Notiz. Verkehrs - Nachrichten. Patent - Liste.

Bensinger. Küssel ; Einnah Betrag. : S IX. W. 6097. Rotirende Maschine. John mann « Buchloh in Berlin N., Uferstr. 6. _ Nr. 36 640. Dachziegel mit Nuth_ und Marktbericht „aus Deutschland, Großbritannien und

Í n T Tf S Ausgabe. Betrag. Wick und James Frederick Phillips in Vom 5. Februar 1886 ab. 6 jeder. A. Diedrich ¿an Verlin W. 62, | Frankreich. Frachtberihte. Forstwirthschaftliches :

Ve ° 3b F ¿ N A [S M l T « M 4 ZzanGester, an. Vertreter: Specht, Me M0 be ; E. an vei A C 20, Abth. 1V. Vom 17. Februar Amtliches : Personalien. M Die Ge- ren T 4 A. ino (Fi n . iese & Co, in Hamburg. | Seitenkuppelungen für Zugstangen, elektrische un 3 ab. As „_| sammtwaldflächen des Deutschan Reiches nah der im Bei der heute unter Zuziehung ing R s rue E Verloosu s Für geliefecte Arbeiten 3 827/34 R a, | E v M 175A e E ml bere Werbin pes A f 2 gen, Cir n Bube 4 Dies n Os "Bod dias A Hlechtounte shicve ans

4 i it 95 0 tau " L I Et ae jung unserer J Ft Í ert infen. 499/96 F auslage für die neide ohne sichtbare Verbin- G. H. Lippmann in Zwidau i. S. Vom treu O Se s über die Bodenbenutzung. Geschlechtsunter]chiede am # prozentigen, mit 25 % Kapitalzushlag rü>zahlbaren Bodenkredit-Obligationen, bezeichnet mit Serie IIL, I des „St. Redaktions- und Erpedi- dungöîtelle isen: dem Stahlblait und dem 3. Februar 1886 ab. Paris, 247 Rue St. Honoré; Vertreter: Wirth Beckengerüst bétin v wilte, S Literatur Und

wur . $ f i y G _ o L L J 5 L t E | den folgende Nummern gezogen: L. End Ertraa E E T tionskosten 1277/93 Körper der Scheere. Robert Xieserling Nr. 36 642. Neuerung an der Führung der & Co. in Frankfurt a. M. Vom 23. März | Funst. Zum Feierabend: Mein erstes Kommando Lätt. A. Obligationen zu fl. 1400 = K mission. ; 2 Verschiedene Einnahmen 25 Arbeitslöhne 4205/69 in Solingen. Achsbüchsen für Eisenbahnfuhrwerke. F. 1886 ab. H (Schluß).

Nr. 50 100 136 2 . = #6 2400, rü>zahlbar mit fl. 1750 —= M 3000: Kapitalziksen ahmen 5 1} Materialien... .} 1986/71 XXII. R. 3578. Patronenhalter. Karl Behnke in Hamburg, Pulverteih 8. Vom | XXKXVILII. Nr. 36 614. Fräskovf zum An- ; t E : 33/501 2 | Hausmiethe . 260/00 Röder in Suhl. 13. März 1886 ab. schneiden der Zwingenenden von Stöcken. Fr. Das Deutsche Wollen-Gewerbe. (Grün-

Litt. B. Obligationen zu fl, 700 = % 1200, rüæ> ahlbar mit fl. 8 Summe d. ord. Einnah i E i : ci E HEE M. Gr. Bo>en- R Nr. 19 50 202 386 720 2 10: , zahlbar mit fl. 875 = r 1500: . ord. me Summe d. ord. Ausgab 30/9 XXULL, J. 1337. Maschine zuïn Bewi>eln | KXKLA. Nr. 36 582. Bogenlampe. E. A. G. Bäppler in Frankfurt a. M., Gr. Boen- | berg i. Schl.) Nr. 51. Inhalt: Zun Hauffe in Liätt. C. A ilouen zu fl. 175 2 « 300, rü>zablbar mit 1437 1470, B. Außerordentliche s von Seilen, insbesondere zur. Herstellung von Street genannt Charles Street in Paris; Ver- heimerstr. 30. Vom 23. Januar 1886 ab. überseeisher und zur Baisfe in deutsheo Wolle.

7 Ö fl. 218.45 fr. = M 375: E Schif i A Joh : Wirth & Co. i ffurt a. M. Vom | XL. Nr. 36 601. Neuerung a dem Verfahren | 52,1: „Fndußtri d «Handel 1885. Nr. 227 472 553 665 742 744 761 768 837 11 i 7 e : innahme. ' B. : Schif staubekleidungen. , Thomas Johnso0n treter: Wirt o. in Frankfurt a. M. Vom y ai (L | Berlins Webwaaren-Induftrie un ande d. 2060 2208 9290 2323 2389 2542 2611 2767 2779 3023 3047 3069. 3080 3168 gla 1809 1927 B2Ia | S i S E E ee E E zun Sen Patent Nr. 33602, V H | „Fabrif- und Geschäftögeheimnisse, 2. Die

“f Le gabe e L ; t 3336 3356 3367 3368. Zurü>kerhobene Kapita- ; Les England; Vertreter: C. Fehlert und G. Loubier, | , Nr. 36644. Instrument zum Anzeigen : Webwaaren-Industrie von Gera 1885. Magde- Litt. D. Obli gationen zu fl. 100 = 4 171.43 9, rü> afibaé als S Ra es Salaleoung N in Fire C. Kesseler in Berlin SW. \ und Messen oder Auslösen elektrischer Ströme. Es und 4 H. E O burgs Tugeshäft 1885. Parifen Geschäftsleute. Nr. 520 947 997 1420 1631 1904 2253 2379 3404 2137 S1 e615 O 150 ee Ana Summe d. außerordentl Sande L XXVIEIL Seh. 3883. Neuerung an einer | Firma Martmann «& Braun in Frank- | Dhio, B. St. A. Vertreter: Bpectt, Zievo & C0. | Deutfc-Schweizer Handelsvertrag. Verbot 4266 4842 5054 5549 559 5639 5851 5959 6006 6359 6906 7236 7264 7477 7617 SLIL gee 9079, E 10024 Ausgabe E 0 en E n Go is al Befe S sr 36 602. Neuerung an dem Verfahren | der at für K empelbénder (1 Seidn.): Dinge Läitt. E. i = i : ° : _— A n Kempten (Bayern). ab. 5 e s LETE ‘¿42+ | apparat für Krempelbänder eichn.). Vorrich= ol) MRNNpRen gi fl. 50 1 E Kou bar mit fl. 62.30 fr. = (107.14 y: Summe aller Einnahmen 10 065/01] Summe aller Ausgaben | XXXIHL. L 3701. Neuerung an We>er- | KKUV. Nr. 36 604. Freifallofen für staub- zum Schmelzen von Erzen R, g ae e zum Spannen des. Kraßendeschlages von Rauh. Läitt. F. Obligationen zu 4 200, rüc> ahlba it Æ. 250: Zusammenstellung ae: uhren. Jacob Linmgel in Straßburg, Elsaß, förmiges Brennmaterial. M. Perret in IV. Zusaß zum Patent e 2 72. m 1 D | walzen (2 Zeihn.). Deutscha und ausländische: Nr. 93 118 221 228 369 1181 1847 1372 14185 1778 1812 1909 204 9 Gesammtsumme aller Einnahmen . 4 10 zücolausring 6 part. Paris, 45 Rue Sk. Sebastien; Vertreter : F. L. | Cowles und 4. H. Cowlos n eve | Patente. Faltenbildung in Stüeken. 2. Markt- dés ai 221 1902 2054 2119 2326 2368 - Mud e al Verlin, den 5. Juli 1886. Thode & Knoop in Dreéden, Amalienstr. 3. Ohio, V.St. A.; De E 9. | berihte. Sächs. Landes-Versicherungsamt.. Jn=- Litt. G. Obligationen zu 4 100 rü>zahlbar mit 4 125: folglih der Einnahmen-Uebecf<h S Naisextithes Patentamt (18241) Ban 10 aats N i m E Befe ae Herstellun von serate, Nr. 65 81 100 400 664 751 1010 1075 E : : á u. A 306.02 . Stüve. Nr. 36 619. Getrennte und regulirbare Nr. 3 + Verfahren z iel e in pier zie Ix. Emis : Vil a un j Luftzuführung bei getheilten Rosten; Zusaß zu Siliciumkupfer und Verwendung desselben zu Frankfurter Gewerbe- und Handelsblatt. Litt. 4. Obligationen zu e 0 E >zablb h Alois + Versagung von Pateuten. . R. 35 444. H. RösieKe in Berlin, metallurgishen Zwe>ten, sowie zu Men L rankfurt a. M.) Nr. 2. Inhalt: Abounements= : L009, rüd>zahlbar mit 4 1250: s M S Passiva. Auf die nachstehend bezeichneten, im Reichs- Hedemannstr. 13/14. Vom 13. Februar 1886 ab. Kupfer- , Zinn-, Zink-, Mangan- und Nicke inladung. Die Reform des Zwischenhandels.

Nr. 245 367 392 j - d : in Î 4 r. 245 500 Baarer Kassenvorrath .. 395/74 66 Stü>k Aktien à 4 150.00 “eiger an dem angegchenen Tage bekannt ge- | XXKV. Nr. 36 620. P ppa für Legirungen. C. MeusIer in Bonn. Vom Bespre<ung gewerbliher Etablißements (Ueber rt

Litt. B. ; i i igation iTbörventi L d i / Nr. 110 125 219 T UgatioaeR ¿n é 500, rü>zahlbar mit «625: E ns Dn 2] a, Dividenden à 4% pro 1885 ahten Anmeldungen ist ein Patent versagt worden. | - den Fadenwehsel am englischen Rundstuhle. 17. September 1885 ab. itenloh-Ertrakt, insbesondere über den Fichtenloh-

¿ 1 337/50 : Die Wirku : r: l J. Byfield in Lowell, Mass., V. St. A.; Nr. 36 609. Neuerung an RNöstofen mit 5 R : D ttfabrik Litt. C. Obligationen . i: : M 396.00 ; & irlungen des einstweiligen Schutzes gelten als , By in d SSUTZ : , ; n n aft der „Grsten österr. Fichtenloh-Extraktfabri gte. 13892 240 0e df In Ife Ia TNs ToNHET mit 250: {|Bedtd'vts ¿Siactab. Bat? : : | 49a | ® nerbolene mus fei O | Vater: Bodert Sni h Br V | GerztiaenaLe Volle: Montagne in | i Wegen“. Samueliawe. Konkurse tt. D. i j ¿ Á aud Jahren . . „, 390. : : . s z ; e LEL M O i: : x +43 D « ; in [l Inserate. - | Nr. 151 223 272 326 49 T O E 400, rifgaylbar mit 4 125: E EAT e ewe eres ee 6] LOODITO Dan Lieferungen an Papier. 150/00 V. M. 4161. Anlegevorrihtung für Schnell- | XXVI. Nr. 36 600. Trichterförmige Zwischen- Chênée b. Lüttich; Vertreter: J. Brandt in

2 : S BAE in Nerbi it spiralfs i in SW., [tstraße 6. Vom 6. Dezeua. l L Dei E E Dle ationen gwerden in den oben beigefügten Beträgen sammt treffenden Zinsen (nmieihe S 2 Seittefter it 130/00 breffen, Vom 7. Januar 1886. böden in Verbindung mit spiralförmigen Rippen | Berlin 8W., Anhaltstraße Ö Wochenschrift für den Papier- und et unserer Kassa und bei allen Firmen, w i i . an den - Redacteu f h: Í ; eon aen fe en Rückgabe der Ori inaL-DLligationen nebft Too Ut E rie Véraliecek Tou: : u Quartal... s E 40 E, A 6E °v S blagdämpfer für Thü- 1886 ab E B. Moebius in Chihuahua, Mexiko; Ver- | waaren - Fabrikation - und die PAPieT ra T geló i, t verfallene fehlende Coupons werden mit den entspre<henden Beträgen am Kapital in ebers<uß E his Ss über die |- 4 A T Fenster und deral. Vom 7. C us 1886. | XXVIL. Nr. 36 624. Neuecrung an Luft- treter: Wirth & Co. in Frankfurt a. M. Vom | Berufsgenossen, d‘œ fahverwandten und Hülfs-Ge-.

bzug gebracht. Passiva ¿ : ; ; Carls- 17, Dezember 1884 ab <äfte. (Berlin W., Werderstr. 9.) Nr. 37. Vom 1. Oktober 1886 an treten die verloosten Obligationen außer Verzinsu Gefamintfumme, der Activa | 14 552/21 Gesammtsumi Suftivd PTTES: ¡p 0888, Láshenmesser mit Schieber» | pumpen, O, T 1g6 uh a | CLVL, Nt. 86 584, Regulirvorri@lüng für bali: Kordmestdeutsdher apierverein. Hessische

mird von A eber, Lelóen Tue nr ein Meiprozentiger Depositalzins vergüte&. Sus n umge und e A R xxX: die. «86585 Zeeysemdr. 1 | * Gutfefiiginen; Sulas zum Pasent Me 14 45. | Papteren Day A rlauer Sep n Die Direktion. der Aktiendru>erei des „-Starkenburger Bote“. 1886 ab. ; Neuheiten. Generalversammlung des Sgup:

[18199]

' üble e MuardMortidtag an. Walzen: an E aan in Ÿ fei Ven 31. Binnas ber 36 610. Selten 8apparat. | Schreibwaaren-Häandel sowie für die Schreißz

Kaiserl ateutamt. Lampreeht in Marienhütte b. Gnarreuburg. ms iee A {18242] Vom 6. November 1885 2

T E T