1886 / 156 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[18378] Vekauntmachung. Á 500,— pro Stü zur Rückzahlung per 2. Ig-

: ú 4 Breslauer Discouto: E A eibèrte ©- oiegy ae Ge R, _ ry ort uwe « Co., CTT m Q i î -G as wiß-Meuselwitß er 118366] De ut \ < e E xportbankfk. , Die Liquidation der Tribüne Actiengesellschaft | nuar f. I. ausgeloost worden: L Partial-Obligationen werden vom 9. huj. ab Verlin bei den Herren Möser «& Co. A : c pz Q- - Activa. Vilanz am 31. Dezember 1885. Passiva. in Lia. ist p E E: 63 67 7 4 101 102 los 109 148 210 238

in Zabrze an der Gesellschaftskasse eingelöst. d As E p F D R E c A Akti K : L-Kor b A s 6 8 S 621 665 673 679 697 699 709 resden bei den Herren Robert Thode Der General-Direktor. ah _BP Eisen d IN- c e d Aktien-Einzahluugs-Kto. M. ien-Kapital-Konto. Der Liquidator : 460 9514 548 589 621 665 67: ( H

i E 2 inz des Ak- Aktien-Kapital... T R E N 250 000/00 aul g tsauwalt. T12 729 734 745 T47 783 857 867 873 884 908

mes E : | Nod Lags E E Eier 928 946 1018 1026 1054 1056 1063 1069 1074

in Ligvidati n A . _.| 192 800/00 || R ds-Konto. - ¿ in Liquidation. H itonte: Mert ; 636): Bergbau-Actien- Gesellschast 1087 1102 1117 1129 1132 1134 1140.

[13113] Deutsche Grundcredit-Vank Zu Gotha. Mit Genchmigung des Aufsichtêrathes haben wir beschlossen, von den Seiten der Königlich Beth des Zettel-Kata- Garantiefonds - Konto der übersceishen Exrpe- [18338] S. Die Einlösung der Stücke erfolgt bei der Olden- Ausloofung und Kündigung vou Pfandbriefen. i i Sächsischen Staatsregierung gezahlten Kaufgeldern die für die Prioritäts-Stamm-Actien sowie für die logs resp. Ärchivs, nach dition. j „Borussia E burgischen Spar- und Leihbank in Oldenburg, Im Hinbli> zuf Artikel 24 uxserer Statuten kündigen wir die in öffentlicher Sibung unseres Stamm- Actien gewährten Kapitalbeträge von 106 bez. 88 Prozent son jeßt und unerwartet des Ablaufez Abschreibung. LEeE Für den Garantiefonds der Handelsexpedition In der ordentlichen Generalversammlung vom | der Gesellschafté-Casse in Marten. Aufsichtsraths am 1. Juni cr. gezogenen, unten aufgeführten 95 Serien resp. die dieselben bildenden | der geseßlichen rift an die Actionaire zur Auszahlung zu bringen. Bureau-Inventar -Konto. bis dato gezeichnete Beiträge . 4 d 17175 30. Juni d. I. sind f olgende 60 Stü Partial: Dortmund, den 3. Juli 1886, 1900 Stü> Prämien-Pfandbriefe erster und zweiter Abtheilung, sowie ferner die gezogenen 8 Serien Die hierna< entfallenden Beträge von : “Vorhanden. Bureau-În- Beitrags-Konto der überseeischen Expedition. Obligationen der Oldenburgischen Anleihe | Die Direction.

unserer Pfandbriefe drëtter Abtheilung, 23 Serien der Pfandbrief-Abtheilung 11 a., 18 Serien der Pfand- 636 s für jede Prioritäts-Stamm-Actie ventar, nah Abschreîbg. Bis dato gezeichnete Beiträge zur Handels-

bricfe Abtheilung 1ITH., 25 Serien dec Pfandbriefe Abtheilung I1V. und 13 Serien der Pfandbriefe Ab- und ; Erportmusterlager -Uten- erpedition: [183371 i » Ñ 30. ember dieses Jahres. : 264 M für jede Stamm-Actie E L i 1. Miethe für belegten SGiffs- x G

N "Ble Es R 1900 Stü Prämien-Pandbrefe im Nominalbetrage von 570 000 4 können gegen Vorzeigung und Abstempelung der Actien und gegen Rückgabe der Talons und der Dividenden E lien raum 1 L s i N . 15817 M Bergbau-Actien-Gesellschaft „Borus| sia I Marten.

nebst dezn Peämienzushlage von 397 800 #4 abzüglich 5 % Abgabe von leßterem an die Herzogliche | scheine für die Jahre 1886 und folg. von jeßt ab bei den desExportmusterlagers, 11. Beiträge zu den Unkosten Bilan pro 21 De ember 18 85

Staatskasse bierselbst mitbin die Zurü>zahlung im Elaranctheènkae von 967 800 Æ für die genannten Herren BVe>ker & Co. hier : nah Abschreibung . i 9 (It. $. 24 der Verträge) . 92580 , z i z D.

1200 Stüct Prämien-Pfandbriefe, von 48 009 nebst 10% Zuschlag mit 4800 für die Pfandbriefe | und : : : Unkosten-Konto. IIL, Miethe für belegten Raum R

Abtheilung T1, von 138 000 4 nebst 10% Zuschlag mit 13 800 4 für die Pfandbriefe Abtheilung 1IlIa., Herren Nicß & Jtinger in Verliu Nüerath an Helumags- in der Kollektiv-Ausstellung Activa. | Eee Passiva.

von 108 000 M nebst 10% Zuschlag mit 10 300 für die Pfandbriefe Abtheilung TIIb., von 150 000 M in Empfang genommen werden. rat ut Leit litt der Abonnenten . . 375 , ( |

IV, Miethe für belegten Raum M M S

nebst 10% Zuschlag mit 15 000 ( für die Pfandbriefe Abtheilung IV,, sowie von 78000 M für die z eipzig, den 1. Iuli 1886. Í 5 p E „Konto. i; : [L Pfandbriefe Abtheilung V. erfolgt bei unseren Zahlstellen, wel<he wir demnächst wiederholt bekannt machen Leipzig-Gashwiß-Meuselwigßer Eisenbahn-Gesellschaft in Liquid. : “Baarbestand A für Verkaufswaaren . 260 , 1) Grundbefiß E A L; AEEO 1) Ae ite Gto, Ha00 M E Verzeichnisse der gezogenen Serien und Nummern können bei diefen Zahlstellen eingesehen Meischke. Hoffmann. | L a Gaul. ; A a Antheil der im 3) Ce E S 4 000 ; i) 3) Dividenden - Conto E werden. L | / : Wechsel-Konto. Jahre 1885 belasteten Jahresbeiträge . : 4) Hochbau-Conto . S 6 070/— per 1882... 171— Die Ausloosung der Prämiceu findet an ersten October dieses Jahres statt. 18030 i e s ° Bestand an Wechseln . 9 h Delcredere-Konto. : 9) Conto Beamten- und Arkeiter- 4) Dividenden - Conto L Verzeich A, s [ ] Herzfelder Pferde-Eisenbahn-Actien-Gesellshaft. Assekuranz «Debitor -Kto. Reserve für etwaige Ausfälle an Forderungen ole Stng E e i A 5) L Ee e 645 ; s s : 31. 5. , 8 s s ige S onto Arbeiter-Menage . 9) Conto Staats- (1. SESESEREN, REER Un E es 2 I Gewinn- und Verlust-Conto per 31 Dezember 1885 _Credit Ausstehende fe uranz und sonstige Verluste J Coaksbrennerei-Conto . , . ; 314086 Gemeinde-Steuern 1152/78

a. Abtheilung x. prämien . s Accepten-Konto. ( I2 M s - as - 97 | 1 j Konto A ; : 8) Anschlußbahn-Cont ¡ ; 548 04 6) Arbeitslohn-Conto 47 860/34 ; 15t 27081—? 3 : c p -Konto A. E E N 59 ns{<lußbahn-Conto . s OU Serie 79 Nr. 1561— 1580 Serie 4 Nr. 27081—27100 Bahn-Erhaltungs-Conto N 3 229/06 Betriebs-Einnahme. . E E nal gene E x 9) Conto Wasserleitungs-Anlage 900|— | 7) Accepten-Cornto 67 351/66

215 4281— 4300 «1375, 2748127600 Ï 75 6311 2: | ; : 51 923 4441— 4460 1491 99801—29820 Ge A L U U der bestellten [D Konto-Korrent-Konto. Effektiver Kostenwerth der von Abonnenten A 10) Maschinen-Conto. . , , . 14 000 q 8) Creditoren . . . ] 55163797 253 5041— 5060 T LBE 30601—30620 A ; E 4 667/95 a Ÿ Bankgut- noh nicht eingeforderten Leistungen. . . 927/15 | 11) Conto Seilban 2 600|— 269 5361— 5380 q: 1604 32061— 32080 25 das ü E E 980 haben 49568,43 M Momnenen-Katito B. ls ü wu E 13) M E SQnEo S 13 Las 6 278 9941— 55 ) 32341— 32: g O S B i kftiver Kostenwer er an onnenten oviltten- Co 109 S161 8180 Î 1636 270132790 5 zettanschaffungs O 6 442113 i “Debitor 55 149,73 , 104 718/16 “Os präftirenden Leistun S 434/40 | 14) Assecuranz-Conto . 452 9021-— 9040 - 1664 3326133280 a L O j Gewinn- u. Verlust-Kto Konto-Korrent-Konto. 15) Ziegelstein-Conto . 641 1 12801—12820 « 1702 ; 34021—34040 P 10420106 4 A Sat A B a E « . . . |__31207/10 | 16) Materialien-Conto 654 13061—13080 45 34881—34900 Activa. Vilanz-Conto per 31. Dezember 1885. Passiva, 33555 T0 —333338/T0 10 Ale en-Gonto. 664 13261—13280 1840 36781—36800 N P e s ad Sin areA B Er n E E N N31 : " : Ï emel-Conto . 5 N ; 38: 2 i Zahn- c u ien- H Borstehende Bilanz haben wir geprüft und mit den ordnungs i; N

46 0) k 2058 aado R M Achten e as 491 15 i O: E S 93179 Nah Prüfung festgestellt. mäßig geführten Büchern übereinstimmend befunden. 19) O Ge, 3 630/30

«19386 * 3868138700 - Cautions-Conto . 1 Ce. e 156 E Der Aufsichtsrath. Die Direktion. Sai De S imarus. | 21) Betriebs-Conto Coakerei . 1163/14 743 14841—14860 » 1969 39361—39380 Cassa-Conto . , 627477 , E 13 Alexis Riese. Dr. Robert Janna <, uitav Wolff. H. Reimarus. Debitoren . «140 864/80 n e 745 14881—14900 » 2473 49441—49460 vertheilt wie folgt: Debet. 2 3/97 n 775 15481—15500 n 2487 49721—49740 5 9/0 zum Reservefonds. E S 322, 10. S G 193 356/63] 3 068 818/73 3 068 818/73

————————————— A —————

723 14441—14460

22

Gewinn- und Verlust-Konto pro 1885. Credit. 23) Gewinn- und Verlust-Conto i;

867 17321—17340 2519 50361—50380 44 % Dividende. . 5625: 00. UdtaloguDbuta. K er Bilanz-Konto. M |S i;

943 18841—18860 2923 90441—50460 Vortrag auf neue Re<nung . . 495. 03. M Abschreitune N C O A R f Gewinn-Saldo-Vortrag de 1884. . | 1958/40 Debet. Gewwinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1S85. Credit. 2605 92081—52100 M. 6442. 13. Bureau-Inventar- Konto. » Kassa-Konto. : ; s = : e C ee M | 133 26107 K, 133 264 f Abschreibung . d 183 85h Cbri neen Seine E 31/84 i A K fici ¡ 02 27 99941—D5556 Ey) ; $rportmusterlager-Utensilien-Konto. e Grxportmusterlager-Konto. insen, emeinc Verwaltungskosten, Unkosten per Nefervrefonds-Conto I 2840 96781—56800 POLSei ne, E Doe: Der Aufsichtsrath i Ahr 2 E Y E 25/90} Gewinn auf diesem Konto... .| 214000 An An ei D es : F j s E f i 84 Hees P Bilanz-Conto ._. 901 593/57 2863 57241— 57960 Lbebermrann. Lübkes G Unkosten-Konto. « Konto der Leistungen auf Abonnements A. E 71 528/93 2961 99201—59220 ; l Gesammtbetrag der allgemeinen Un- Ertrag für Leistungen auf Abonne- M P S 2 032

b. Abtheilung Ix. kosten (Gehälter, Miethe, Steuern, Mea ai f 4178 Abschreibungen auf Debitoren .| 14086480

Reisekosten und sonstige Geschäfts- e Konto der abgelaufenen Beitrags- Abschreibungen auf Sa<h-Contna 59 491/83

Serie 3029 Nr. 60561— 60580 Serie 5650 Nr. 112981—113000 [18375] . „3048 60941— 60960 5754 115061—115080 a alber adt-Blankenbur er Ei enba n-Ge ell a f. i spesen), in Summa 25 566,14 M quoten, Abonnement B. s | 351 59357 61341-— 61360 5943 118841—118860 : H f g s h s s d f : Unkosten der Handels- Ertrag für Leistungen auf Abonne- avk Serail ln Sa s M 9

" 3167 63321— 63340 6079 , 121561—121580 Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1885. Passiíva expeditin _. . . 3277,15 , gi s E Die Directi 63501— 63520 6451 129001—129090 ———————————— -— Unkosten der Lissaboner - Konto der Leistungen außer Abonne- Bohres Bete Sociaaorua

3176 3678 73541— 73560 6627 132521—132540 K M 4 «A Agentur 786, E. Ybor 3863 77241— 77260 6764 135261—135280 1) Eisenbahn - Anla e 1) Stamm-Actien ARS Dil Grtrag für Leistungen außer Aborine- De .. . . 3896 77901— 77920 6786 135701—135720 i Halberstadt nach ) L es Reserve für etwaige Ausfälle an L E S [18357] Sächsische Messinghandlung. 4079 81561— 81580 6851 137001—137020 Blankenburg pro —/ 2 200 000 (orderungen, deren vollständiger « Waaren-Konto. s c 3 D b 1885 / / 83161— 83180 6920 138381—138400 31, Dezember 1884 } 9 6: 81 2) Stamm -Prioritäts- Singang zweifelhaft | S! u! Waaten E f Debet. Bilanz-Conto per 31. ezemver . Credit. i d R __ baa di | ias &

4159 ( i S E a0 Me 10BA] a00O Zugang dur Er- Ae a be + «1.200000. M0 E ks i F " 7142 weiterungsbauten ioritáts - iga- t R A E A | : : 146261 16009 R N E fionen 40 Ves « Fnteressen-Konto. An Grundstü>ks-Conto . . Ï . } 246,500/—} Per Acticn-Capital-Cto. 334,000 " 261— 2 ioritäts - iaas c / 146280 263046277) 4) Prioritäts - Obliga « Oos, R O 7,730 —| " den-Gonto 75,000 |—

1002 20021—20040 1012 20221—20240 1115 22281—22300 1252 25021—25040 1338 26741—26760

" 702 14021—14040

e E QOO 4: 6341— 86360 7230 j 0 9 77 ¿i T E s E T 4789 99761— 95780 7214 6 Prioritäts E Gros fr insen u. fw... Ee Eonto a «e s a s P O Onotb M S 4894 97861— 97880 7383 147641—147660 L Hüttenbahn E e C L88698 Lon O T «P E dd0aoo Set Provision 5 061/91 : d i L E rf 0221 25140 7441 148801— 148820 9) Eisenbahn - Anlage 9) Amortisirte Priori- Saldo h E A Baumaterialien-Conto. 7; 845 40 Cautions-Conto 6,150/— 4985 ‘0 R 99700 (447 148921—148940 von Langenstein nach täts-Obligationen J, |, 28 800 y Verl p 15 70478 Maschinen- und Werkzeug-Conto 18,323/20 Knappschasts - De- | 9022 100421—100440 7692 153821—153840 D E 18e 226/92) 6) Subvention der d U s E ——— Mobilien- und Utensilien-Cnto 1,392/55 vositen-Conto . f 1,100 s E A n 108001 Se Elenbaln s Anlage Zuckerfabrik und 32731 cl 32 731/69 Kupfer-Conto M E G Sra s. i C E : ( : —1966 von ankenburg Stadt Derenburg . R ; 70 000 i 7 S i i d mit den ordnungs- Adre 113, 10 A peztal - Reserve- Ie » 107661—107680 7842 196821—156840 nah Tanne pro 7) Reservefond. . | 1e, G0 Nach Prüfung festgestellt. máßig geführten Bua e wie geprüft únd mit den o Fs O] 922 35 Conto1./¿11,142.25 |

9466 109301—109320 7943 198841—158860 31, Dezember 1884 201 536/85 8) Zuschuß des Reserve- Der Aufsichtsrath. Die Direktion. Die Revisoren. S 681 ab Saldo des

4 Wie A 7987 159721—159740 Zugang pro 1885 | 1 530 566/71 u [onos zu PaGaen Alexis Riese Dr. Robert Jannas\ M. Gustav Wolff. H. Reimarus- l iap Conto S 1,234|— e U. ; . cilung . / E L C882 Srweiterungen bis / > U 9 2 E Litt. A. Serie 221 Nr. 4401—4420 Litt. C. Serie Nu: 9— 19 Magazinbestand, ult. 1885 s e el TOD 000 Hülfsmaterialien-Conto E E 2% Contos M 7,834.98 B i

"” 9 "” v " " y "”

E. L L T A V L E V“ Ver m æ

a Ss S E

9978 111541—111560

3 E 9 97 « 233 4641-——4660 A « 68 » 269—272 Reservetheile am 9) Erneuerungsfonds . L ; 24 000 N [18365] S een Conto R e | Speiial - Reserve: 3,307 /27 abrikations- ; G 436. pezial - $ °

¿108 « 1071—1080 D 184 860368 31, Dezember 1884 57 259/35 10) Creditoren e l. 1OOB2S ° ° ° ° ° Í R « 198 71364-41360 e e Les Abgang 1885. . | 703868 11) Nit erhobene Divi: Eisengießerei « Maschinenfabrik Salzungen A. G. Mo. C a0 | Colo M 3,720 18 d. Abtheilung I a. S SOSILSEO dende pr. 1884 . N 156 Activa. Vilanz per 31. März 1886. Passiva. S C SLOO18E Refervefonds-Conto 198/35

. Serie 283 Nr. 5641— 566 Litt. B. Serie S Nr. 8961—8970 Gffecten-Conto . . S ‘f 140 855/5012) Nicht erhobene Divi- i e J A A A s i” aua Commissionslager-Conto . . M 11,978. 65 | Delcredere-Conto . 3,645/03

n 392 » 7021— 7040 Í 0 » 9021—9030 Cassenbestand am dende pr.1875—1880 B ¡ 90 Z T! ; 7 9 Ot E ey 875. 55 | | « 412 7 8221— 8240 - 918 7 91719180 Depigetember 1886|. . |.| 67508/01/18) Betriebs-Ucbershuß, d) n, Mgecriglien-Conto. 123616 | 2) E i, * da R O «464 9261— 9280 «. 984 9831—9840 Debitoren... .| 1867 867/99 D 5) ' SnvinleE E Donto 3 783/37 E 55 000|— O o N 1,366/59 : 557 , 11121—11140 i 325 1297—1300 Deckung dur Elg- Davon ab: Rück- » w&nventar-Conto ? li e : 32 937/50 O L R A 1,223 40 | | |

s Cont 8 826 , 16501—16520 470 1877—1880 bacher & Co. Köln lage in den Reserve- Abschreibung 5% . |__18917| 3594/90 Hypotheken-Cto. 2 Poi. r A a2 fs I 4) , Gießerei-Jnventar-Cto. 10 187/72 Darlehn-Gonto / | h 2 1 U bo:

1025 20481—20500 j 270 939— 540 a. Nh., für die am D ¿ i: 1061 , 21201--21220 | 341 681— 682 31, Dezember 1885 j Abschreibung 1% . |__101/87| 1008585 Diopeiie nta 94 959/44 Debitoren... „M 34,458, 02 1138 , 22741—22760 De T753— T4 nicht erhobene Divi- Werkstatt-Conto 18 614/50 9poN lich a ab Creditoren . . . . , 24,979, 78 426 4251— 4260 553 1105—1106 dende der Stamm- ] Werkzeug-Conto . 8 406/88 urtdae V N A 9,478/24 823 8221— 8230 570 1139—1140 Prioritäts - Actien Modelle-Conto T 7682/48 Pbelbtie: auf i Hypotheken-Forderungs-Conto Ee 1,650/— 8929 8281— 8290 ; O/S N E E i 90|— j Abschreibung 5% 384/13 7298 Sullofe E 79 93 132 2 ors Bons O C 2.200 : L d N €. Abtheilung Ixx b. 4 L L s 6 864 939/93 2 TOSeS 939/93 Dampf- und Hülfs- ; 8) Netio-Givinn 08 159 "O C E = S « „Sayse Be Nr. nr i 8 Litt. B. Serie 258 Nr. M LUT A Braunschweig, den 21, Mai 1886. Vlankenburg, den 17. Mai 1886. Dlle Saiten: A | N in 16 Hoe 0120 «Ss T9 7 87378748 Gravenbors M E Ver aqu - Director, Go L 2 968 Devot. Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1885. cxeau. 596 10461 10EAS C. e E O Vorstehende Bilanz mit den von dem ständigen Mit den von mir revidirten Büchern überein- Veitude-Conto Jo, 41 685 7 u 679 * 1366113690 1 “tg 0 Revisor zuvor revidirten Büchern übereinstimmend stimmend befunden. reibung 1% j ; 8589. 50 M S Bilanz-Conto-Vot- 839 " 16621 _—16gLO ¿ 0 a S befunden. : Vlankenburg, den 3. Juni 1836. Grundstü>s-Conto. . 4 203 An Neubau-Conto für Abschreibung auf /6 8589. 5 os Per Pra anz-Gonfto- 114 1357—— 1368 220 439— 440 Blankenburg, den 20. Juni 1886. : Ziermann, Eisenbahn-Secretair. Cafsa-Conto . . 9. T ars mai E Fabrikations-Conto 354 4237— 4248 t SeE 87 Die von der Generalversammlung gewählten Wechfel-Conto . 419 " Mafchinen- und Werkzeug-Conto Qa st-C dat 9 : M $74 Revisoren. orshuß-Conto 30 für Abschreibung auf: | For On R L. Abtheilung 1V. G. Runde. Eduard Spiegelberg. Debitoren. . 12 961/35 K 20ef08 09 alter: Bestand X da70. 80 L A. Ú. “‘ “4 8 . 2 81 1601— 1620 573 i ) | Verlust-Saldo, vom . S5 à 10%. 7208. 83 | Spczial - Reserve-

. Serie 56 Nr. 1101— 1120 Litt. B. Serie 461 Nr. 4601—4610 erm. Wolff. uneinbringli<e For- i iges 87 1721 1740- 9721—5730 9 Sein, und Verlust R 1 g g 5 Se E s . | 1504/86 11 456 i é 1338. 42 neue Anscaff. 1 (21— 664 „, 6631—6640 - # b ; i E j : « 138 2741— 2760 687 , 6861—6870 chnung pro Abstreibung 509% . |__321/93 321/92 L 2,804/62 Conto I abzus<rei- “E E 20 125-400 20 Einnahme. M Ausgabe. M pr TI2 004 T9 R | . V, M N OEC 12921—12940 217 865— 868. Vortrag aus dem Jahre Betriebsverwaltungskosten É E Sg C s 188 974 _Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. M 1809. 01 alter Bestand « 705 14081—14100 ; 78 155— 156 1884 ._, 11 271 Bruttoübershuß: A 160, a G

T D E“

643

v 19, 05

d r G «‘ * . Le E | . . . . . 889 17761—17780 86 171— 172 Betriebseinnahmen ; Rü>lagen in den Reservefond . . ; M S Ï A s Á 190. 35 neue Anschaffung. 977 , 19521—19540 134 , 267— 268 Perfonen- und Gepä>- Verzinsung der Priorit Gbllaat ; Y An Gewinn- und Verlust-Conto, Decorte 2c. 292/78 [/ 1) Per Werkftatt-Conto, j 676160 I E 236 2351— 2360 341 681— 682 verkehr . s 80 883 igung 900 3 «» Inventar-Conto . : ¿i 34187 Brutto-Gewinn . | i : Eis

241 , 2401— 2410 479 , 957— 98 Güterverkehr... .| 192443 fixirte Tantièmen . . 423 General-Unkosten-Conto. 3 284/43 Salair-Conto. 303 3021— 3030 Vergütung für Ueber- isenbahnsteur. Gu L / 233/95 Gebäude-Unterhaltungs-Conto . Abtheiluug V. lassung von Bahn- Progitäts - Stammactien - Dividende alair-Conto . . e A 9 976/75 Maschinen-Unterhaltungs-Conto

0 .

5. ¿ tei! 3581— 6E ; 7 E due 16 059 E a es Reisespesen-Conto. 469/62 Agio- und Sconto-Conto. Perle 121 E S4 8489 E C 11 l 1% t A Ver Muna für Ueber- Stamm-Actien-Dividende 4 9% Krankenkafsen-Conto . l 91/64 Ci

pie U _—

y L Q : 7 lassung von Betriebs- i Rüdclagen in den Bilan - Neserve- U T 3 076/82 andlungs-Unkosten-Conto A Se 598 4 106 -IDeAG , D 172 1e mitteln 31 583 fonds i f i: | S Abschreibungs-Conto. „0. . 1 096/23 dupfer-Conto, Gabritaßons-Conto, und Com- Z T : . 159/51 missionslager-Conto, für Abschreibungen .

De: T LTLTV

530 6349 I ! Beträge aus Veräuße- u sonstigen Zwe>en . E Reingewinn . E E E OE Sa —TTT5E7G 6% - 8329— 8340 e E 388 En) A 4 LOSO Vortrag auf neue Rechnung ; T7676 60 1400600 | , Deleredere-Conto 4 E 753 , 9025— 9036 e. sonstige 154 447 Salzungen, 1 den 31. Mrz 1 Ei G Gia & À 40,015/17 49,015 i E g f ; engießerei un nensabri / + V. j g 26. Juni 1886. 343 421 Der Vorstand: Gieseke. Die Revisoren: Th. Wimmer. A. Sthleder. Nieder Ra, ä fi Thee Messinghandlung. : ; J L 4 Georgi.

2ST

Gotha, den 1, Junt 1886, Deutsche Grundcredit - Bank. Landsk y, R, Frieboces.