1886 / 161 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[18491]

Ösipreußishe Südbahn.

Das vom 1. Oktober 1886 bis dahin 1887 für unfere Verwaltung erforderliGe Quantum folgender

Materialien: 1) 20 000 k& raffinirtes Rüböl, Petroleum,

2) 20 000 kg 3) 1 200 ke grüne Seife und

4) 400 kg harte Seife

sell im Submissionswege bes<haffft werden.

Die Lieferungsbedingungen liegen in unserem Centralbüreau, Stleufenstraße Nr. 4, zur Einsicht aus und können au< gegen Einsendung von 50 _, Kopialien von dort bezogen werden. :

Versiegelte, mit entsprechender Aufschrift versehene Offerten sind bis zu dem

am 17. Fuli cr., Vorm. 11 Uhr,

in unseren Büreau anstehenden Termine hierher einzureichen. : : Königsberg i. Pr., im Juni 1886.

Die Dircktion.

Wochen - AuLweife der deutschen HZettelbanken.

Uebersicht

der

Hannoverschen Bank

vom 7. Juli 1886. Activa.

M M Reichskassenscheine E Noten anderer Banken Wel ¿ Lombardforderungen Cfffeccten EA Sonstige Activa

[19573]

1,626,757. 120/435. 138/009.

15,356,723.

1,075,982. 551,778.

7,026,862.

A 12,000,000. M e 1200000! N a 9104600; Sonstige täglich fällige Verbindlih-

i „5,142,052.

Passiva. Grundcapital

[18978] Oeffentliher Verkauf.

Von den Liquidatoren der Sommerfelder Tuch- fabrik, Appretur, Färberei und Dampfmühle, vorm. Fisher & Co. in Liqu., bin ih beauftragt, die derselben gebörigen im Grundbuche von Sommerfeld Band 16 Nr. 24 und 25, Band 13 Nr. 36 und Band 6 Nr. 159 verzeihneten Grundstücke mit allen auf denselben befindlihen Maschinen, Inventarien, Utensilien, Geräthschaften 2c, öffenilih meistbietend zu verkaufen. S E

Zur Abgabe von Geboten habe i< einen Termin

auf den 13. Juli, Nachmittags 6 Uhr, in meinem Vürcau, woselbst au< die Verkaufs- bedingungen ausliegen, anberaumt, zu welhem Kauf- lustige hiermit eingeladen werden.

Somuierfeld, den 1. Juli 1886.

Dr. Teuscher, Nechtsanwalt und Notar.

[19260] ; Actieu-Zu>erfabrik Bo>enem.

Generalversammlung am Sonnabend, den 31. Juli d. F., Nachmittags 2 Uhr, im H. Hoffmeister’s<hen Gasthause zu Bo>enem. : Tagesordnung :

1) Geshäftsberiht und Rechnungsablage pro Campagne 1885/86.

2) Antrag des Actionairs C. Hunger, Bockenem, auf Abänderung des Artikels Nr. 9 im $. 23 des Statuts.

VBockencnmi, den 8. Juli 1886. Der Vorstand. H. Strauß. F. C. Volger. H. Mahnkopf. F. Warnecke. A. Die>kmann.

[197327 BVekanrtmachung. Die dicsjährige ordentliche Generalversamm: luug des

Actienvercins für Gasbeleuhtung

der Stadt Crimmitschau

foll na dem gemeinscaftli< gefaßten Beschlusse des Ausschusses und Directorii genannten Actienvereins Sonnabend, deu 31. Juli 1886, 3 Uhr Nachmittags, abgehalten werden. Die geehrten Actionaire des Vereins werden des-

sihtsrath bilden sollen, und, falls diese Aende- rung beschlossen wird, Wahl von zwei weiteren Aufsichtsrathsmitgliedern. Î Nach $. 14 des Statutes haben diejenigen Aktio- näre, welhe si< an der Generalver’ammlung be- theiligen wollen, ihre Aktien obne Talon und Cou- pons und außerdem, wenn sie persönlih nit er- scheinen, die Vollmachten oder sonstigen Legiti- mationsurkunden ihrer Vertreter spätestens zwei Tage vor dem Versammlungstage bei der Direktion zu deponiren oder in derselben Frist die Bescheini- gung über anderweite der Direktion genügende De- position einzureichen.

Die Direktion der Zu>erfabrik - Sobbowig.

E. Steffens. A. Mußh!.

[19269] Actien-Gesellschaft Görlißer Maschinenbau-Anstalt und

Eisengießerei.

Durch Beschluß der außerordentlilßen General- versammlung vom 24. April 1856 sind folgende, das revidirte Statut vom 31. Oktober 1885 abändercnde Bestimmungen getroffen worden :

1) Das Grundkapital von 885 000 4 wird auf

657 000 M herabgesetzt

a, dur< Rückkauf und Vernichtung von fünfzehn Stück Actien à 600 M,

b, dur< Konvertirung der verbleibenden 1460 Stü>k Actien in der Weise, daß von je 4 Actien, eine vernichtet und drei durch einen entsprehenden Aufdru> als konvertirt bezeich- net werden.

2) Das Grundkapital wird um 208 000 Æ erhöht dur< Ausgabe von 208 Stü> Aktien à 1000 al pari. Diese Actien haben in der General- ver)jammlung je cine Stimme.

Wir haben die Neu-Emission fest begeben unter dem Vorbehalte, daß es unseren Actionären frei- stehen foll, auf je 7 Actien eine neue al pari zu be- ziehen. Auf Grund dieser Abmahung stellen wir die

neuen 208 Stü Acticn à 1000 Mark sämmtlichen Actionairen in der Weise zur Verfügung, daß dieselben gegen Einreihung von je 7 alten

F. Hagen.

Actien ohne Couponsbogen bei un neue Actie à 1000 4 al pari zuzügli 48 ¿infen vom 1. Juli a e. in der Zeit 0 Ei vom 15. bis 25. Juïi a. e bezichen können. s E d P r m ctien-Gesellschaft Görlißer Mascz; Vustalt «& Eisengicßere ebn

e

Dritte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Auzeiger.

16.

Berlin, Montag, den 12. Juli

1886.

Behnisch.

our

[19464]

Maschinenfabrik Geislingen,

Von dem uns zustehenden Rehte Geb kündigen wir unsere sämmtlichen od gd R 400 4 Stü /o Partial-Obligati

zue Ca eans Her 1. Januar 18A euen S ie Einlösun v

E g al pari erfolgt vom genanti

Berlin SW., Wilhelm-Straße Nr. 22.

25 [Inf erate für den Deutshen Reichs- und Königl. Preuß. Staats-Anzeiger und das Central-«Handels- register nimmt an: die Königliche Expedition des Deutschen Reichs-Anzeigers und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers :

—Z

Deffentlicher Anzeiger.

1, Ste>briefe und Untersuungs-SaGen. 2. Zwoangsvollstre>ungen,

ladungen u. dergl. . Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. . Berloosung, Kraftloserklärung, Zinszahlung u.\.w. von öffentlihen Papieren.

Aufgebote, Vor-

5. Industrielle Etablissements, Fabriken und Großhandel.

6. Verschiedene Bekanntmachungen.

7. Literarische Anzeigen.

8. Zheater-Anzeigen. ! In der Bözrsen-

9, Familien-Nathrihten. Beilage.

Inserate nehmen an: die Annoncen-Expeditionen des ,„„Fuvalivendank““, Nudolf Mosse, Haaseustein & Vogler, G. L. Daube & Co., E. Schlotte, Vüttuer & Winter, sowie alle übrigen gröfieren

Annoncen - Bureaux.

an unferer Kasse, : et der Wurtt. Bankanstalt Digüce, ? S U 4 Obligationen, wel<he olche noch im Laufe dN Monats zur Heimzahlung einreichen, erhalten f

des Nennwerthes den Cours von 101% zuzü MEisenbahu-Gesellschaft vom gz 5}

hefnundenen Ausloosung der für das Jahr 1886 zu P eenden 1487 Stück Stamm-Aktien der ge- annten Gesellschaft find folgende Nummern gezogen en. 40 51 82 239 243 29 303 319 352 374 03 419 423 466 472 495 512 561 572 590 609 651 654 666 680 689 744 769 803 832 858 896 A047 971 993 1029 1031 1062 1065 1067 090 1094 1159 1378 1385 1401 1448 1495 1528 1600 1623 1632 1662 1671 1672 1685 739 1750 1752 1755 1760 1792 1796 1819 2240 2252

der Stückzinsen bis zum Zahlungstage ver ütet; dem 31. cr. eingereichte Plantagen erv Y à 100 zuzügli Zins bis zum Zahlungstag cingelii

Vom 1. Januar 1887 ab erlis<t die Verzinsy der no< niht zur Einlösung präsentirten Otly tionen.

Geislingen, Juli 1886.

Maschineufabrik Geislingen, [18981]

Nachdem in der Generalversammlung unsan Aktionáre vom 19. Juni 1886 die Liquidation 1343 Auflösung unserer Gesellschaft bes<lossen worden E N fordern wir die Gläubiger unserer Gefellscaft 1/171 sih bei uns zu melden. 709

Düsseldorf, 7. Juli 1886. N

Nheinishe Handelsgesellschaft 11 in Liqu. 873

E, 4359

[19743]

und

y : | [Bei der am 1. und 2. Zuli d. I. nah Vorschrift

des Nachtrages zum Statut der Stargard-Posener

bruar är 1847 ftatt-

1869 2017 2044 2046 2301 2352 2377 2403 2487 2508 2517 2555 2717 2782 2793 2826 2969 2999 3010 3037 3121 3140 3161 3166 3352 3477 3481 3520 3886 3911 3917 3955 4413 4466 4648 4695 4832 4863 4865 5034 5233 5279 5318 5319

4. Fe

2153 2208

manditgefsellschaften auf Aktien a ftiengesellschafteu.

1078 1507 1708 1840

2405 2416 2433 2461

2560 2602 2860 2915 3077 3093 3176 3201 3939 3834 4019 4046

2605 2685 2933 2950 3099 3102 3218 3279 3840 3843 4057 4140

4709 4776 4780 4782 174 5191 5222

9103 5 9338

5362 5393 5430

24455 24722 24908 25259 25766 26039 26261 269592 26879 27071 27312 27352 27622 27775 28007 28202 28267 28732 28878 28988 29231 29496 29712 29835 30101 30259 30494 30646 31207 51463 31691 31804

24497 24751 24941 25468 29846 26054 26363 26656 26889 27081 27313 27382 27649 21777 28021 28221 28303 28747 28899 28990 29270 29529 29723 29869 30137 30266 30502 30785 31226 31530 31698 31809

24597 24789 25047 25486 25876 26075 26405 26717 26900 27113 27320 27437 27678 27818 28034 28230 28327 28764 28912 28999 29276 29578 29725 29996 30147 30268 30618 30801 31248 31534 31710 31825

24565 24790 25097 25513 25883 26077 26452 26796 26980 27170 27333 27476 27692 27862 28108 28232 28360 28780 28921 29002 29318 29612 29755 30009 30158 30294 30622 30987 31251 31539 DET2T 31848

24699 24823 25111 29546 25920 26092 26512 26798 27000 27280 27335 27503 27748 27886 28125 28207 28644 28791 28932 29035 29436 29635 29763 30045 30182 30423 30629 31012 31318 31544 31768 31987

24706 24354 295177 259599 25972 26117 26528 26864 27028 27282 27344 27530 27756 27984 28131 28260 28659 28813 28945 29036 29461 29674 29782 30069 30232 30429 30638 31092 31445 31633 31777 32156

24715 24897 29221 25704 26027 26201 26562 26867 27059 27296 27350 27598 27759 27988 28181 28264 28678 28869 28987 29077 29482 29702 29833 30074 30237 30466 30641 31099 31456 31641 31784 32163

Hauptkasse, Abtheilung für Werthpapiere-

Leipziger Plaß Nx. 17 —, s

e. in Breslau beï unserer Hauptkasse, Claafsenstraße

gegen Empfangnahme des Nennwerthes à 100 Thlr, oder 300 M einzureichen.

Die Nummern der ausgeloosten Aktien, welche niht zur bestimmten Zeit eingelöst werden, werden während zehn Jahren öffentlich aufgerufen.

Diejenigen Aktien, welche niht innerhalb eines Jahres nah dem legten öffentlichen Aufrufe zur Einlösung vorgezeigt werden, sind werthlos.

Die Inhaber der gezogenen Aktien {heiden für den darin vorgeschriebenen Kapital-Antheil mit dem Ablauf dieses Jahres aus der Gesells aft und gehen von diesem Zeitpunkte ab ihre bezüglichen Rechte auf den Staat über. S

Gleichzeitig fordern wir mit Bezug auf die früheren Bekanntmachungen die Eigenthümer folgender, bisher nit eingelösten Aktien:

(aus 1877) Nr. 1393, (aus 1882) Nr. 7083 12263 12265 16514 18956 21906 22726 22948 29667 26914 26964 30085 31377 35388 37652 377598 39538 42068, (aus 1883) Nr. 2274 4038 4107 6746 9095 10486 10745 10971 14247 16223 16227 20260 20301 21823 24282 26126 34527 34677 37649 37740 38094 45064 49289 49740, (aus 1884) Nr. 877 3262 4363 4624 4632 9653 10394 14044 17081 17282 18077 18490 20984 21055 23261 23414 23469 23696 23734 23815 25128 25146 25148 28800 30020 30380 31685 33733 34785 37477 41450 43189 44077 45207

18212 18743 19072 19419

17382 17446 17552 17579 17697 18013 18345 18359 18374 18525 18529 18701 18751 18770 18926 18927 18948 19000 19133 19171 19252 19280 19291 19356 19792 19889 19899.

10 Stück à 500 Thlr. oder 1500 M

Nr. 20049 20086 20164 20223 20271 20527 20705 20717 20797 20916.

Eine Ausloosung von Altona-Kieler Prioritäts- bligationen UULL. und LV. Emisfion hat mit Rücksicht auf die zum 2. Januar 1887 erfolgte Kün- digung dieser Anleihen in diesem Jahre nicht statt- gefunden.

Die Auszahlung der Kapitalbeträge der gezogenen vorbezeihneten Nummern mit Zinsen bis zum 31. De- zember d. Is. erfolgt gegen Einlieferung der Obli- gationen mit den dazu gehörigen Zinscoupons und Talons vom 2. Januar 1887 an tägli<h, mit Aus- nahme der Sonn- und Feiertage, bei unserer Haupt- kasse im hiesigen Bahnhofsgebäude und den Königlihen Eisenbahn-Betriebsfassen zu Berlin (Eisenbahn - Direktionsbezirk Altona), Hamburg, Kiel und Flensburg, sowie bei der Königlichen Eisenbahn-Hauptkasse,(Abtheilung für Werthpapiere) zu Berlin, Leipziger Plaß 17 a. Die ausgeloosten Pa 11. Emission können au<

ei e Norddeutschen Bank in Hamburg eingelöst werden.

Von den in früheren Ausloosungen gezogenen Nummern der I., IL, IIT. und IV. Emission sind bisher folgende Prioritäts-Obligationen niht ein- gelôft worden :

I S E get 0D o at tin L, Ada Cg cam

eutsche E i Vie paos S010 5677 5691 Petroleum-Bor- Gesellschaft, Bremen 82 5834 5840 6019 6179 6315 6323 7 9)

L 6409 6413 6418 6438 6454 6464 Außerordentliche Generalversammlung

D005 6518 6528 6538 6574 6581 6647 6703 20749 6756 6796 6802 6813 6873 6878 6897 Dienstag, den 24. August 1886, Nachmittags 4 Uhr,

0919 6924 6942 7004 7079 7123 7181 7224 0278 7303 7325 7388 7433 7436 7473 7489 im Conveutsaale der neuen Vörse in Bremen. Tagesordnung:

9816 6328 6486 6743 6910 7292 7633 7797 93215 8484 8795

E, An Kündigungsfrist gebundene Ver-

S 506,242. 1,943,643.

halb ganz ergebenst eingeladen, in dieser General- versammlung, zu welcher die Anmeldung Nachmittags ¿9 Uhr beginnt, im Sißungszimmer des Actien- vereins si< einzufinden und, na<hdem sie si dur Vorzeigen threr Actien legitimirt, an den Verhand- M. g 9, } [lungen Theil zu nehmen, bei welchen folgende Gegen- stände zur Berathung und Beschlußfassung gebracht werden ;

1) Bericht des Directorii über das verflossene Ge- \chäftsjahr, Vorlegung der Jahresre<nung event.

bindlichkeiten .

Sonstige Passiva x. Emission :

a. aus der 18. Ausloosung: Nr. 416, 417, 790, S6 2102) 2143, 4020 b. aus der 19. Ausloosung: Nr. 22, 1982, 3739, 4378, 5059, 5572, 6468. L. Emission. L. Theil: a. aus. der 12. Ausloosung: Nr. 4025. b. aus der 13. Ausloosung: Nr. 2125. c. aus der 15, Ausloosung; Nr. 1294,

46416 47855 47888 48613 50012, (aus 1885) Nr. 921 842 1207 1878 2386 2687 2822 2831 3825 3978 3993 4050 4444 4497 4640 4714 5313 5740 6171 7082 7230 7516 7808 8185 9784 9932 10362 10658 11783 11922 11955 12312 12418 12856 12879 13253 13267 13288 13464 13803 14189 14858 14986 15414 15538 15565 15984 16182 16417 17055 17117 17740 17851 18260 18480 19306 19431 19973 20703 21019 21271 21566 22045 23037 24276 24569 25136 26137 26267

32340 329572 32834 32959 33273 33468 33587 33750 33948 34178

32273 32453 32715 32879 33172 33409 33542 Z368O* 33871 33875 34134 34156

32318 32462 32810 32904 33179 33445 33456 33569 33583 ZIGSG* 33937 34165

32332 32486 32816 32942 33259

32239 32451 32627 32847 33144 33393 33527 33675 33864 34070

32194 32384 32989 32846 33063 33397 33497 33668 33819 34044

32173 32355 32587 32840 32962 33334 33480 33592 33818 33960

Event. Verbindlichkeiten aus weiter begebezen, im Inlande zahlbaren Wechseln S

Die Direction.

Staud y

696 7643 7676 T7677 7684 7774 7782 7796 904 7910 7939 7945 7984 7993 8006 8098 204 8304 8326 8333 8340 8360 8395 8418 16 8606 8612 8680 8687 8703 8714 8758

[19572] 3756,

10071, 14028.

der Badischen Bauk

am 7. Juli 1886. Activa.

E

3941 717/98

93 900|—

163 400|—

16 651 187/25

743 730—

34 70101

; 1 429 631/99

6. [22 988 268/93

Passiva. Grundcapital Reservefond . . . A Umlaufende Noten ...,, Täglich fällige Verbindlichkeiten . An Undigungsfrist gebundene B Sonstige Passiva . E,

M A Reichskafsenscheine . E Noten anderer Bana s O S Lombard-Forderungen E Cf A j Sonstige Activa j

9 090 000— 1534 133/18 11 622 200—

492 190 64

7) 33974441 4 122 988 268 73

Die zum Incasso gegebenen, noh ni<t fälligen deutschen Wechsel betragen M4 2 324 915. 95.

Verufs - Genoffenschaften. [19490]

Gemäß Beschluß der Sektions-Versammlung vom 15, September 1885 ist die Ueberwachung der Be- tricbe der Seïtion an die „Gesellschaft zur Ver- hütung von Fabrik-Unglücksfällen“ zu Mülhausen übertragen worden. Diese Gesellschaft wird vertreten dur die Herren :

A. Rohr, 22 porte de Bâle in Mülhausen, und Mathias Weiß, rue Buffon in Mülhausen, welehe Herren als Beauftragte der Sektion anerkannt und bevollmägttigt sind. Sektion L der Brauerei « Mälzerei VBerufsgenossenschaft. I. J. Hatt.

Kommanditgesellschaften auf Aktien und Aktiengesellschaften. [19273]

In der ordentlichen Generalversammlung vom 26. Juni cr. is die T des Grund- kapitals bes<lossen worden. achdem dieser Beschluß in das Handelsregister eingetragen ist, fordern wir auf Grund der $8. 243 und 248 des Gefeßes vom 18. Juli 1884 die Gläubiger unserer Gesellschaft auf, fich bei nns zu melden.

Verlin, den 9. Juli 1886.

Berlinische Verlags- und Druderei- Actien-Gesellschaft.

Die Direktion.

[18035] Deutsche Seemaunsschule

in Hamburg in Liq.

Nachdem dur Beschluß der Generalversammlung der Actionaire vom 31. Mai 1886 die Auflösung der Zecengesellshaft und Uebertragung der Activa und Passiva derselben an eine Corporation O worden ist, werden hierdur die Gläubiger in Ge- mäßheit des Art. 243 des Allgem. Deutschen Handels- Qa Çes aufgefordert, si bei der Gesellschaft zu

Hamburg, den 1. Juli 1886. I. W. >, Liquidator.

deren Justifikation und Vorschlag des Aus\chusses über die Verwendung des erzielten Reingewinns. 2) Ergänzung des Ausschusses dur< Neuwahl von 3 Mitgliedern und 2 Stellvertretern an Stelle des dur den Tod ausgeschiedenen Herrn Otto Wagner und der ausfcheidenden Herren Eduard Wagner, F. G. Weidlich, Reinhard Kempte und Arno Mummert. 3) Umänderung $. 16 der Statuten. f Der gedru>te Geschäftsbericht wird vom 20. Iuli d. J. ab im Bureau des Actienvereins für die Herren Actionaire bereit liegen. Krimmitschau, den 10. Juli 1886. Der Ausschuß: des Actienvereins für Gas- belenuchtung der Stadt Crimmitschau. Dee Bita E D S6 Vorsitzender.

[19727 E Hermanusborner - Verein Actien-Gesellschaft.

Eine außerordentliche Generalversammlung findet am 7. August er., Nachmittags 6 Uhr, im Hotel Middendorf zu Dortmund statt.

Tagesordnung na< Maßgabe des Statuts S. 33 Nr. 1—4 und ad 5 Statutenänderung. Nach F: 29 des Statuts wollen die Theilnehmer ihre Aktien volle 8 Tage vorher, entweder bei dem Bank- hause D. Rosenberg u. Jfaac zu Dortmund oder im Geschäftslokale der Herren G. Thieme & Cie. zu Hörde deponiren. i

Dortmund, den 10. Juli 1886.

Der Verwaltungsrath.

[19109]

Die Actionaire der Actiengesells<haft Zuckerfabrik Gbeleben werden hiermit zu einer außerordentlichen Generalversammlung

Montag, den 2. August d. J., Vorm. 10 Uhr, im Jacobs’ schen Gasthofe in Ebeleben eingeladen, N Tagesordnung: Beschlußfassung und Dechargirung der Bilanzen 1884—1885, 1885— 1886. Ebeleben, den 10. Juli 1886.

Ackiengesellshaft Zud>erfabrik Ebeleben.

Der Vorftaud: Der Vorsitzende

Eduard Klemm. Rud. Schlegel. des Ses

A. Wunderli<.

[18966]

Die Aktionäre der Zuckerfabrik Sobbowitz werden biermit zu der am Dounerstag, deu 29. Juli a. e.,

; Nachmittags 3 Uhr,

im Konferenz-Zimmer der Fabrik stattfindenden

ordentlichen Generalversammlung ergebenst

eingeladen. Tagesordnung : 1) Bericht des Aufsichtsrathes, 2) Bericht der Direktion über den Gang und gi des Geschäfts unter Vorlegung der ilanz,

3) Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrathes,

ÿ Wahl dreier Rg - Revisoren ‘denad Art. 239 des Handelsge]eßbues,

9) Beschluß über die zu zahlende Dividende für das abgelaufene Rechnungsjahr na< Vor- s<lag des Aufsichtsrathes,

6) Berathung und Beschlußfassung über Aende- rung des $8. 23 des Statutes dahin, daß künftig acht statt se<s Mitglieder den Auf-

Anträge von 7 Actionairen unserer Gesellschaft auf Grund und in Gemäßheit des $. 237 d

Meichsgesezes vom 18. Juli 1884:

a, Beschlußfassung über die Liquidation der Gesellschaft , Actien-Gesellschaften, oder behufs Uebertragung ihres Vermögens an eine andere Actiwy Gesellschaft, gegen Gewährung von Stamm-Actien der Leßteren.

. Ernennung des Liquidations-Aus\cusj es lt. 8. 58 der Statuten und Festseßung di fowie Beschlußfassung über die Modalitäten der Aw

Umfanges seiner Vollmachten, führung vorstehenden Beschlusses.

c. Eventuell Liquidation der Gesellschaft Und Wahl eines Liquidations-Aus\<usses.

i : n, die Herren Actionaire unserer Gesellschaft hierzu ergebenst einzuladt, erlauben wir uns darauf hinzuweisen, daß laut $8. 16 des Statuts jeder Actionair berechtigt ist, der neralversammlung beizuwohnen und an deren Berathungen und

Indem wir uns beehren,

destens 2 Actien auf seinen Namen während dieser Zeit auf seinen Nanien behalten hat.

Diejenigen Actionaire, welche an dieser Generalversammlung si betheiligen wollen, haben iht Actien bis N den 23, August a. c., Mittags 12 Uhr, im Contor der Gesellschaft, Börsen-Hau r. 21, vorzuzeigen, wogegen Einlaßkarten in Cmpfang genommen werden können.

gebäude, Zimmer Bremen, den 9. Juli 1886.

Der Aufsichtsrath :

in das Actienverzeichniß der Gesellschaft hat cintragen lassen u)

811 8821 8829 8861 8887 8937 9090 127 9139 9171 9243 9269 9271 9284 393 9426 9528 9568 682 9730 9774 9812

behufs Vercinigung mit anden

0026 0152 0272 0520 0844 0979 1329 M452 1707 11797 1985 2277 421 9636

Beschlüssen theilzunehmen, welcher nir

+ S. Meier, Vorsiter.

[19466]

Bilanz pr. ultimo März 1886

activa. der Actien-Dampf-Ziegelei Neitb

Mt. En b. D

80,250|— 2,250/—| 78,000|— 175,774 68 7,774 68 26,929 01 UAER O 7,386 T5

Ziegelei-Terrain-Conto . Abschreibung. . D Abschreibung . Masfchinen-Conto. . Abschreibung . ÜUtensilien-Conto . . Abschreibung . 786/45 Mobilien-Conto . 690|— Abschreibung . . 70|— Stein:-Conto: E Lagerbestand an Steinen Brenn-Conto: Vorrâthige materialien . Rut O ¡éi uckständige Deichpacht Cafsabestand.. E j Commerz- und Disconto- Bank E r

168,000 24,000

Brenn-

| 320,517/30 Reitbrook, den 1. April 1886.

Der Vorstand : Fr. An>er. F. Kiehn. i

G. Wulff. I. H. C. Steffens.

rook bei Samburg. passiva, [f A U Actien-Capital-Conto . 30,000 Hypothekar. Creditoren Angeliehene Capitalicn Diverse Creditoren . Deich-Reserve-Conto Reserve-Conto: , Saldo vom April 1885 P 109% für 1885/86 . . S 1,8918 De Gewinn- u. Verlust-Cto. : | | Gewinnvortrag vom 1 P LSSO Gewinn auf Betriebs- So Landmiethe Deichpacht 205 50)

; M, 58,750 T2]

"nkosten-Cto. 10,843.53 |

Zinsen-Conto 7,670.53 | | |

94,134/72 1,400|—

Deich-Conto 356.03 Organisations- Absrrib E reibungen auf:

Zlegelci-Tere M.

rain-Conto 2,250,— Bau-Conto 7,774.68 Maschinen-

Conto 2,929.61 Utensilien-Cto. 786.45 Mobilien-Cto. 70.—

Bleibt Gewinn: .. Davon aufDeich-Reserve- C A S

42,680/83 16,069

500

15,569 Davon 10% zum MRe- servefond . A R 1,556 Hiervon sind zu zahlen: 09/0 Tantième an den Borstand ._. 79/0 Dividende A6 160,000—, Gewinnvortrag p.1886/7

1,401

11,200 1,411

14,012/36

von

051A

Der Anfsichtsrath : | H. Wulff. FWinterber E Eggerl

946 16362

» 17700

d 19517

9 21345

10 21702 d 21897

10033 10162 10314 10649 10870 10994 11347 11455 1TH 11867 12003 12310 12425 12647 12841 13072 13285 13508 13763 14040 14237 14409 14685 14840 14911 15228 15508 15681 15908 15985 16142

10041 10168 10329 10650 10877 11124 11349 11496 11723 11907 12025 12327 12443 Pa 12893 13083 13371 13530 107 14069 14240 14474 14719 14848 14919 15933 15544 15685 15915 16010 16151 16382 16892 17388 17748 17938 18111 18384 18698 18944 19132 19326 19591 19714 19956 20062 20311 20590 20800 20920 21030 21174 21359

10110 10183 10342 10661 10882 11154 11400 11517 11724 11911 12026 12334 12472 12720 12937 13151 13394 13570 13790 14078 14351 14478 14769 14852 14945 15380 15574 15763 15927 16011 16195 16445 16899 17524 17866 17941 18125 18398 18776 18947 19137 19400 19523 19715 19993 20066 20369 20658 20812 20931 21105 21204 | 21363 21561 21624 21715 21722 21966 92010

22102

22246 22414 22636 22787 22895 23121 23461 23620 239928 24078 24365

16824 17382

17936 18099 18321 18681 18900 19030 19301

19713 19905 20021 20230 20549 20799 20886 21028 21171

21541

22096 22181 22390 22608 22770 22883 23085 23459 23587 23901 24013 24175

22442 22639 22795 22901 23145 23466 23626 23934 24090 24399

9642 9654 9661 9818 9851 9854

10114 10193 10391 10736 10917 11206 11424 11591 11755 11915 12081 12346 12545 12782 12972 10104 13411 183623 13815 14091 14353 14512 14795 14853 14948 15404 15590 15832 15950 16018 16244 16471 16902 17613 17892 17997 18131 18439 18788 18963 19170 19418 19550 19718 19996 20135 20400 20681 20839 20971 21106 21247 21472 21647 21747 22037

22122 22269

22512 22648 22836 22910 23169 23501 23629 23943 24106 24415

10123 10212 10403 10834 10921 11250 11448 11594 11776 11918 12259 12349 12552 12784 13027

9103 9292 9662 9859

9113 9339 9670 9885 1027 10213 10443 10839 10959 11264 11449 11684 11782 11263 1227

13108

13431

3661 13840 14104 14364 14524 14819 14864 15092 15436 15591

15838 18

15956 16028 16249 16748 17164 17628 17902 17999 18135 138560 18812 18966 19191 19462 19634 19809 19999 20192 20408 20686 20848 20990 21121 21256 21489 21660 21767 22071 922134 22290 22528 22665 22837 22931 23228 23551 23698 23957 24113 24444

16095 16342 16749 1T21T 17639 17919 18065 18311 18602 18838 19012 19246 19469 19679 19813 20012 20219 20421 20787 20860 21000 21132 21270 21493 21665 BICCO 22072 22144 92347 22566 22755 22852 23033 23320 23552 23709 23968 24125 24445

34297 34440 34684 35029 35137 35367 35664 35871 36040 36407 36470 36830 37044 37520 37667 37802 38055 38186 38814 39038 29993 39531

34340 34442 34695 35034 35151 35370 35754 35879 36071 36433 36524 36947 37057 37525 37672 37837 38059 38212 38831 39090 39355 39536

34352 ‘34473 34834 35053 35188 39505 35783 35883 36081 36436 36616 36955 37097 37532 37681 37965 38116 38249 38865 39098 39399 39637

34370 34550 34844 35089 35205 39510 35806 35885 36132 36438 36650 36968 37216 37541 37700 38003 38132 38250 38884 39190 39410 39660

34378 34566 34862 395107 39270 39607 35810 35891 36141 36442 36669 36974 37383 37978 37747 38016 38136 38268 38974 39191 39495 39676

34405 34983 34883 395122 35306 35633 39828 39909 36169 36451 36731 36998 37482 37585 37763 38046 38177 38707 38981 39221 39512 39919

34434 34614 34998 39127 359361 35692 39832 35946 36334 36461 36780 37000 37484 37590 37784 38054 38178 38764 39000 39321 39523 39967

39972 39980 40022 40024 40026 40087 40102 40156 40160 40183 40279 40313 40321 40323 40363 404923

40445 40639 40921 41175 41632 41856 42194 42726 42809 42970 43070 43660 44141 44350 44689 45072 45281 45704 45989 46433 46737 46926 47117 47281 47504 47834 48014 48227 48414 48547 48692 48957 49111 49403 49587

40449 40673 40947 41185 41640 41940 42236 42741 42812 42997 43168 43710 44146 44397 44692 49073 45330 45712 46049 46523 46748 46957 47131 47433 47561 47891 48018 48239 48431 48999 48693 48977 49126 49424 49595

40478 40717 40959 41214 41674 42039 42381 42743 42841 43001 43203 43715 44159 44424 44760 45088 495368 45713 46054 46952 46790 46988 47140 47443 47578 47913 48108 48271

48493

48560 48791

48984 49140 49431

49671

40521 40791 41013 41433 41712 42084 42424 42763 42855 43009 43252 43719 44160 44437 44980 45101 45446 45770 46111 46691 46817 46992 47169 47459 47593 47928 48124 48284 48500 48591 48754 48994 49185 49446 49688

40552 40832 41059 41456 41714 42095 42548 42770 42862 43031 43276 43753 44296 44458 45008 45192 45481

45932 46290 46714 46834 47030 47173

47465

47713

47954

48177 48289

48535

48602

48849 49009 49227 49467

49769

49861 49864 49879 49925 49929.

*) Für die gerichtli* mortifizirten Aktien Ne. 93680 und 33686 sind Duplikate aus- gefertigt worden, gegen wel<he die Nückzah-

lui

des Nenntiverths erfolgt.

40556 40844 41150 41457 41717 42096 42591 42778 42869 43060 43610 43818 44306 44658 45021 45239 45528 45942 46394 46716

46865

47090 47218

47471 47724

47968

48181 48293 48542 48663

48859 49014 49359 49523

49786

40611 40910 41171 41476 41810 42162 42721 42780 42883 43064 43612 43825 44328 44663 45027 45272 45530 45976 46402 46719 46899 47094 47251

47480 47801

47975

48191

48410

48545

48686

48872 49106

49374

49560

49794

Die Eigenthümer vorbezeihneter Aktien werden hierdur<h aufgefordert, dieselben mit den zugehörigen Talons vom 20, Dezember d. J. ab, in den Vormittagsstunden von 9 bis 12 Uhr, mit Aus- nahme der Sonn- und Festtage:

a. in Stettin bei der Königlichen Regierungs-

Hauptkafse,

b. in Berlin bei der Königlichen Eisenbahn-

26599 27029 27393 27878 27969 28398 28646 29512 29695 29714 30226 31376 31629 32240 32630 33056 33236 33896 34872 35350 35371 36481 37027 37102 38464 49166 41850 42109 421529 42927 43055 43694 43717 46090 46765 47423 47755 47964 47966 48066 48125 49653 49821 i tviederholt auf, diese bei den vorgedachten Zahl- stellen einzulösen. Breslau, den 2. Juli 1886. Königliche Eisenbahn-Direktion.

[19469] Eisenbahn-Direktiousbezirk Altona. Altoua-Kieler Eisenbahn. :

Die diesjährige Ausloosung der Prioritäts-Obsli- gationen X. und Lx. Emisfion der Altona-Kieler Eisenbahn-Gesellshaft hat am 2. d. Mts. statt- gefunden, und find in derselben folgende Nummern gezogen worden :

1) 40/0 Prioritäts-Obligationen L. Emisfion mit Zinscoupons Nr. 6 bis 20 und Talons (20. Ausloosung).

50 Stück à 150 Thlr. oder 450

Nr. 41 68 174 211 281 394 500 560 747 769 1135 1146 1250 1429 1550 1646 1775 1888 1998 2026 2159 2253 2614 2760 2837 2862 2964 2968 3112 3306 3441 3469 3585 3642 3764 3772 3932 3938 3955 4192 4228 4292 4383 4389 4430 4642 4707 4736 4917 4989.

25 Stück à 309 Thlr. oder 900 M

Nr. 5042 5052 5077 5145 5298 5372 5617 5894 6044 6116 6169 6458 6463 6912 6933 6969 7113 7171 7222 7227 7367 7380 7424 7449 7476

10 Stück à 750 Thlx. oder 2250 M.

Nr. 7559 7626 7699 7923 8023 8044 8045 8076

8096 8116. 5 Stück à 1500 Thlr. oder 4590 #4. Nr. 3574 8724 8748 8970 8983 2) 4 °%/ kouvertirte, früher 50% Prioritäts- Obligationen Uk. Emisfiou mit Zinscoupons Nr. 3 bis 20 und Talons (16, Ausloofung). L. Theil. 135 Stück à 100 Thlr. oder 300 4

Nr. 84 297 325 400 450 509 570 600 661 686 723 858 869 898 970 1002 1159 1191 1278 1293 1400 1402 1417 1487 1581 1601 1690 1729 1858 1878 2150 2465 2638 2780 2905 3126 3140 3313 3403 3420 3562 3625 3769 3856 3992 4093 4244 4366 4413 4492 4555 4684 4795 4826 4874 4886 5004 5019 5538 5599 5712 5840 5851 5868 5875 5878 5892 6334 6439 6585 6606 6876 7030 7057 7075 7221 7222 7232 7272 7476 7631 7803 7836 7858 7930 8195 8203 8262 8446 8455 8548 8649 8698 8814 8855 8926 8964 9071 9220 9319 9381 9459 9692 9735 9803 9852 9919 9972 9975 9994 10100 10148 10210 10371 10374 10384 10439 10493 10588 10606 10773 11051 11081 11163 11280 11352 11425 11432 11580 11645 11930 12114 12117 12171 12441.

27 Stück à 500 Thlr. oder 1500 4

Nr. 12647 12930 12954 13015 13040 13084 13087 13196 13204 13274 13286 13354 13624 13657 13819 13861 14017 14247 14550 14569 14575 14653 14692 14785 14900 14927 14972.

7. Theil.

58 Stück à 109 Thlr. oder 200 4 Nr. 15037 15053 15321 15649 15807 15848 15889 15900 15902 15920 15986 15987 15988 16172 16227 16300 16409 16417 16511 16948

16992 17041 17090 17123 17140 17272 17280

In. Emission. Ux, Theil: . aus der 8. Ausloosung: Nr. 19445. . aus der 10. Ausloosung: Nr. 17654. . aus der 11. Ausloosung: Nr. 19849. . aus der 13. Ausloosung: Nr. 17250, 17410. . aus der 15. Ausloosung: Nr. 16514, 18184. Tx. Entission.

a, aus der 8. Ausloosung: Nr. 3195, 6319.

b, aus der 9. Ausloofung: Nr. 5698.

Die vorstehend aufgeführten Nummern werden statutengemäß feit dem 31, Dezember desjenigen Jahres, in welchem die Ausloosung derselben statt- gefunden hat, ni<ht mehr verzinst und verfallen 10 Jahre nach diesem Termin.

Ferner machen wir bekannt, daß die bis zum 23. Juni d. F. weiter eingelösten 87 Stück Altona- Kieler Prioritäts-Obligationen I. Emission, 287 Stück II. Emission, 83 Stü> IIl, Emission und 36 Stück IV. Emission mit den dazu eingelieferten Zins- Coupons und Talons, fowie der Zins - Coupon Nr. 20 und der Talon zu der im Jahre 1883 aus- geloosten, im Jahre 1885 gerihtli< für kraftlos erklärten Obligation Nr. 5842 der I. Emission verbrannt worden sind.

Altoua, den 8. Juli 1886,

Königliche Eisenbahn-Direktion.

[18350] R Actiengesellshaft fürWarpsspinnerei & Starkerei zu Oldenburg.

Nach Beschluß der Generalversammlung vom 22, Mai dieses Jahres wird das Actiencapital auf M 800 000. —, getheilt in 800 Actien von 6 1000. —, reducirt werden. j

Gläubiger, welche gegen diese Neduction Einspru erheben wollen, werden hierdur<h aufgefordert, i bei der unterzeichneten Direction zu mélden.

Oldenburg, den 3. Juli 1886.

Die Direction.

11946] Bekanntmachung.

Am Dienstag, den 3. August cr., Vormit- tags 9 Uhr, findet im Jägerhofe in der Wirths haft des Herrn Robert vom Berg hierselbst die diesjährige

ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Kettwiger Gas Aktiengesell-

schaft ftatt. Tagesordnung :

1) Aufhebung des Beschlusses unter b. der General- versammlung vom 1. August 1871.

2) Rechenschaftsberiht über die Resultate des Betriebsjahres 1885/86. i

3) Vorlage der Bilanz und Decharge-Ertheilung sowie Festseßung der Dividende pro 1885/86.

4) Ausloofung der Aktien für die Stadtgemeinde Kettwig gemäß Art. 8a. des Gefellschafts- statuts.

9) Ergänzungswahl von Vorstands- und Auf- sihtsraths-Mitgliedern.

Kettwig, den Juli 1886.

Der Vorftand der Kettwiger Gas Act. Gesellschast.

Göring, Bürgermeister und Vorsitzender. Wilh. Drengenburg. Gustav Triebel,