1886 / 162 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4üngeu des Geseßes vom 18. Juli 1884 gemäß ab- J

änderndes Gesellschaftsstatut angenommen.

Auf Grund dieses neuen Statuts “ad dur notariell beurkündcten Generalversamneungöbes{luß vom 27. Mai 1886 nahhenannt: Aktionäre:

1) Professor Ludwig Trasenstee zu Lüttich,

2) Ingenicur Eugen Kelecom zu GBemeppe,

3) Professor Alfred Zimmer zu Brüssel,

4) Advokat Gustav Thiery zu Brüssel, _

5) Banquier Eugen von Overloop zu Brüssel zu Aufsihtsräthen und dur< norariell beurkundcte Wabl des Aufsichtêzraths der Dircktor Robert Dach zu Alstaden bei Oberhausen zum Vorstande der Gesellschaft bestellt. R

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur den Deutschen Reichs-Anzeiger.

Mülheim a. d. Nuhr, den 7. Iuli 1586.

Königliches Amtsgericht. Münster i. W. Sandel8register [19822 des Königlichen Amtsgerichts zu Münster i. W.

Der Kaufmann August Böhmer zu Telgte hat für seine zu Telgte bestehende unter der Nr. 37 des Firmeuregisters mit der Firma A. Böhmer ein- getragene Handelsniederlaffung den Kaufmann Paul Böhmer zu Telgte als Prokuristen bestellt, was am 8. Juli 1886 unter Nr. 160 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Münster i. W. Becfanntmahung. [19824] Die unter Nr. 155 des Gesellschaftsregisters cin- getragene offene Handelêgesellscaft :

Herbermann & Hoecter_ (Gescllshafter: Kaufmann Carl Herbermann und Kaufmann Ferdinand Hoeter, Beide zu Münster) ist gelö\<t am 8. Juli 1586.

Münster i. W., den 8. Juli 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. Münster i. W. Bekanntmachung. [19823] Jn unser Firmenregister ist unter Nr. 926 die Firma Carl Herbermanu und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Herbermann zu Münster ein- getragen. i Ferner ift unter Nr. 161 des Prokurenregisters die dem Kaufmann Victor Bergmann zu Münster ertheilte Prokura zur Zeichnung der Firma „Carl Herbermaun“ eingetragen. Münster i. W., den 8. Juli 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

NamsIau. Bekanntmachung. [19830]

In unser Firmenregister ist bei Nr. 131 das Erlöschen der Firma:

Ewald Menzel

zu Namslau heute eingetragen worden.

Namslau, den 10. Juli 1886,

Königliches Amtsgericht. TV.

Namslau. Bekanntmachung. [19831]

In unser Firmenregister ist unter laufender Nr.

155 die Firma: Panl Müller zu Namslau und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Müller zu Namslau heute eingetragen worden. Namslau, den 10, Juli 1886. Königliches Amtsgericht, TV.

Naumburg a2. S. Befauntmachung. [19562] Königliches Amtsgericht Naumburg a. S. In unser Firmenregister ist unter Nr. 883 die

Firma:

Bruno Weise zu Naumburg a. S.

und als deren alleinige Inhaberin die Wittwe

Schluß, Auguste, geborne Robolski, zu Naum-

burg a. S. eingetragen worden, zufolge Verfügung

vom 7. Juli 1886 am nämlichen Tage.

[19832] Neumarkt i. Schl. Befanntmachung. In unser Firmenregister ist unter Nr. 224 die Firma: „Fürstlich Puttbus' sche Dampfziegelei unv Thonwaarenfabrik zu D. Lissa. JFuhaber J. Hirschmann, Oels“ zu Deutsch-Lissa, Kreis Neumarkt in Schlesien, und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Hirsch- mann in Oels, heute eingetragen worden. Neumarkt i. Sc<hl., den 8. Juli 1886. Königliches Amtsgericht.

[19838]

Neustettin. In unfer Firmenregister ist heute zufolge Verfügung von heute bei Nr. 206

die Firma Albert Lucht zu Baerwalde ist erloschen, eingetragen worden.

Neustettin, den 7. Juli 1886. Königliches Amtsgericht.

Neuwied. Sefanntmachung. [19836 Dem Herrn Marx Susewind zu Sternerhütte bei Linz a. Rhein ift von der unter Nr. 434 des Firmen- registers eingetragenen Firma „Ferd. Susewind“ n, ertheilt und diese unter Nr. 184 des Pro- urenregisters eingetragen worden.

Neuwied, den 5. Juli 1886.

Königliches Amtsgericht.

Neuwied. Bekanntmachung. [19837] Die unter Nr. 434 des Firmenregisters einge- tragene Firma „Ferd. Susewind“ ist dur< Erb- gang auf die Wittwe Ferdinand Susewind, Elise, geb. Rhodius, übergegangen. Neuwied, den Ls 1886. Königliches Amtsgericht.

Neuwied. BSBefanntmachung. [19833]

Die untex Nr. 33 des Firmenregisters eingetragene Firma „Hcymann Simon“ ijt dur< Erbgang und resp. Vectrag auf die Söhne des bisherigen Qs und zwar auf den Kaufmann Louis Simon und den Kaufmann-Moriß Simon, Beide óu Linz, übérgegangen.

Die nunmehr unter der früheren Firma „Hey- manz Simou“/ bestehende Handelsgesellschaft ist unter Nr. 230 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

Neuwied, den 5. Juli 1886.

Königliches Amtsgericht.

Nenwied. Sefauntmachung. 19834 „In unser Gesellschaftsregister f unter Nr. 23

die Firma „Heymann Simon“/ eingetragen worden. Die Gesellschafter find;

1) Definats souis Stmon ju Linz, 2) Kaufmann Moriß Simon daf. : Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, stcht beiden Gesellshaftern gleichmäßig zu. Neuwied, den 5. Juli 1886. Königliches Amtsgericht.

Nenwied. Bekanntmachung. _[19835] Zu Nr. 38 des Prokurenregisters, betreffend die dem Moriß Simon in Linz von der Firma Hey- maun Simon, sowie zu Nr. 106 desselben Registers, betreffend die dem Louis Simon zu Linz von der- selben Firma ertheilte Prokura, ift cingetragen : Die Prokura ist erloschen. Neuwied, den d. Juli 1886. Königliches Amtsgericht.

Oelde. Handelsregister [19840] des Königlichen Amtsgerichts zu Oelde. Die dem Lobgerber Wilhelm Oenkhaus zu Oelde

für die erloshene Firma Anton Oeukhaus zu

Oelde crtheilte, unter Nr. 3 des Prokurenregisters

cingetragene Prokura ift gelösht am 6. Juli 1886. Oelde, den 6. Juli 1886.

Königliches Amtsgericht.

[19839] Osnabrück. STn das biesige Handelsregister ift Fol. 595 zur Firma A «& J. B. Jonas nach- getragen: _ Der Kaufmann Jonas Benjamin Jonas aus Gladbach ist aus dem Handelsgeschäfte ausge- treten und seßt der Kaufmann Abraham Jonas hieselbst daselbe unter der bisherigen Firma und unter Uebernahme der Aktiva und Passiva für alleinige Rechnung fort. Osnabrück, den 8. Juli 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. v. Hartwig. Pless O.-S. Bekanntmachung. [19842] In unser Genossenschaftsregister is zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage bei Nr. 48 in Spalte 4, „den Konsum und Sparkafsen-Vercin in Czulow“‘ betreffend, folgende Eintragung bewirkt worden: Die jetzigen Vorstandsmitglieder sind: der Arbeiter Franz Zymla, der Auszügler Albert Smolorz, der Arbeiter Bartek Krzizowsky aus Czulow. Eingetragen zufolge Verfügung vom 5. Juli 1886 am selbigen Tage. Plefst O.-S., den 5. Juli 18836. Königliches Amtsgericht. Posen. Handelsregister. [19841] In unserem Firmenregister ist bei Nr. 965, wo- felbst die Firma G. Brandenburg zu Posen auf- geführt steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage nachstehende Eintragung bewirkt worden : Das Handelsgeschäft ist dur< Verkauf auf den Apotheker Adolf Neulaff zu Posen übergegangen, welcher dasselbe unrer der Firma A. Netlaff fortseßt. Vergl. Nr. 2244 des Firmenregisters. Demnächst is in unserm Firmenregister unter Nr. 2244 die Firma A. Retlaf} zu Posen und

felbst heute eingetragen worden. Posen, den 9. Juli 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

19846 Rastatt. Nr. 11826. Ins Sinai N D. Z. 242 (Firma A. M. Dreyfuß in Nastatt) wurde heute eingetragen : Die Firma ist erloschen. Nastatt, den 8. Juli 1886. Gr. Amtsgericht. Farens<on.

[19849 Reichenbach u. E. SBefanntmachung. | „In unserem Firmenregister ist heut unter Nr. 589 die Firma F. Gottschlich zu Ober-Langenbielau und als Inhaber derselben der Fabrikant Johann Gottshlih daselbst eingetragen worden. Reichenbach u. E., den 5. Jul 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

: [19563 Rees. Sandels-: (Gefsellschafts:) Negister i des Königlichen Amtsgerichts Rees.

In das Handels- (Gesellschafts-) Register ist zu der unter Nr. 1 (41) eingetragenen Handelsgesell- {aft Henr. Oldenkott sen. & Co. zu“ Rees (Gesellschafter: Kaufmann Alex Kersten und Kauf- mann Guido Kersten zu Rees) in Colonne 4 zu- folge Verfügung vom 8. Juli 1886 an demselben Tage eingetragen, daß von heute 8. Juli 1886 ab der Gesellschafter Guido Kersten ebenfalis zur Vertretung ‘und- Zeichnung der Firma befugt ist. Z.Bgl.: Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts:

Schwarzkopf.

Rössel. , Vekanntmachung. [19847]

In unser Firmenregister is am 7. Juli 1886 unter Nr. 283 die Firma:

| : eeM-. Schmidt“‘ mit dem Niederlassungsorte Vischofftein, und als deren Inhaber der Kaufmann Max Schmidt dort- selbft eingetragen.

Röffel, den 7. Juli 1886.

Königliches Amtsgericht.

Rybnik. Bekanntmachung. I. 9, 54. [19848] In unserem Gesellschaftsregister ist bei Nr. 27 das Erlöschen der Firma: R. Schmidt «& Co. mit dem Sigze in Ratibor und einer Zweig- niederlassung in Rybnik Gesellschafter : Kaufmann Mathias Burschik in Balg Kaufmann Richard Alex. Schmidt in Dresden, zufolge Verfügung vom 2. am 3. Juli 1886 gelöscht orden. Rybnik, den 3. Juli 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Rybnik. SBefkfauntmachung. L. 9. 55. [19844] „In unserem Gesellschaftöregister ist bei Nr. 30 die Firma: Perser ies Holz Comptoir ; urschik «& Mann Siß der Gesellschaft: Ratibor mit Zweignieder-

laf}ung Raschüß und Rybuik,

als deren Inhaber der Apotheker Adolf Retlaff da--

Rechtsverbältnifse der Gesellschaft : Gesellschafter : E Kaufmann Mathias Burschik, ¿ Rudolph Mann, Beide zu Bosaß. zufolge Verfügung vom 2. am 3. Juli 1886 cin- getragen worden. | Rybnik, den 3. Juli 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Salzwedel. Befanutmachung. [19852]

Fn unser Genossenschaftsregister is zu Nr. 1 beim Vorschusß;vereiu Salzwedel , eingctragene Ge- nossenschaft, dur< Verfügung vom 6. Juli 1886 am 7. Iuli 1886 in Col. 4 folgender Vermerk cin-

getragen :

Der Gesellschaftsvertrag vom 9. September 1867 ist dur das revidirte Statut des Vorschußvereins zu Salzwedel, eingetragene Genossenschaft, vom 19, Juni 1836 abgeändert.

Zur Veröffentlihung seiner Bekanntmachungen be- dient sih der Vercin von jeßt ab der Salzwedeler Zeitung und des Salzwedeler Wochenblatts. Falls eines dieser Blätter cingeht, ist der Vorstand befugt, mit Genehmigung des Ausschusses cin anderes Blatt an dessen Stelle zu bestimmen. ¿

Laut Beschluß der Generalversammlung öm 19. Juni 1886 besteht der Vorstand vom 1. Juli 1886 ab aus:

a. dem Brauereibesizer Hermann Freydank zu Salzwedel als Direktor,

b, dem Renticr August Preller sen. zu Salz- wedel als Kassirer,

c. dem Nadlermeister Heinri Albre<ht zu Salz- wedel als Controleur.

Nach dem revidirten Statut vom 19, Juni 1886 bleibt dieser Vorstand so lange in Funktion bis ein anderer gewählt ift.

Salzwedel, den 7. Juli 1886.

Königliches Amtsgericht. Schleswie. Befanntmachung. [19850]

In unser Gesellschaftsregister ist heute unter

Nr. 173 die Gesellschaft : Schleswiger Branutweinbreunerei, Andersen « Detlefsenu, mit dem Niederlassungsort Schleswig und den Gesellschaftern: 1) Landmann Christian Heinri<h Andersen in Hermannsort bei Lürschau, 2) Hufner Detlef Christian Detlefsen in Tolk

eingetragen worden.

Die Gesellschaft hat am 6. Juli 1886 begonnen. Zur Vertretung derselben ift jeder Gesellschafter be- rechtigt.

Schleswig, den 7. Juli 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung TIl.

v. Retchmeister. Schleswig. Befkanutmachung. [19853]

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 774 eingetragen die Firma „Ernft Kirch: hoff Nachfolger“ in Schleswig und als deren Inhaber der Uhrmacher Andreas Eduard Georg Martin Möhl hieselbst.

Schleswig, den 8. Juli 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung III.

v. Neichmeister. [19851] Stargard i. Pomm. Becfanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 3. Juli d. Is. ist in unser Handelsregister am 5. Juli d. Is. Nachstehen- des eingetragen, und zwar:

a. in unser Gesellschaftsregister bei der unter Nr. 44 eingetragenen Handel8gesellschaft :

Oscar Heinsdorf :

Die Gesellschaft ist dur den Austritt des Kauf-

manns August Pieper seit dem 1. Juli 1886

aufgelöst; vgl. Nr. 490 des Firmenregisters;

b, in unser Firmenregister unter Nr. 490:

Inhaber der Firma:

Kaufmann Vscar Moriß August Heinsdorf.

Ort der Niederlassung:

/ Stargard i. Pomm.

Firma: Oscar Heinsdorf. Stargard i. Pomm., den 3. Juli 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[19854] Stargard i. Pomm. Befanntmachung. In unser Firmenregister is zufolge Verfügung vom 3, Juli am s. Juli 1886 Nachstehendes ein- getragen : Nummer des Firmenregisters:

Bezeichnung des Firmeninhabers : Kaufmann Gottschalk Jsaac zu Noerenberg. Ort der Niederlassung: Noecrenberg. Bezeichnung der Firma: Gottschalk JFsaac. Stargard i. Pomm., den 5. Juli 1836. Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

Ktenaw. Bekanntmahung. 11951

Zufolge Verfügung vom 1. d. Mts. ist a. ‘die unter Nr. 20 des Gesellschaftsregisters unter der Firma: : Gebrüder Graßhoff eingetragene Gesellschaft, welche dur< gegen- lage Uebereinkunft aufgelöst worden, gelöst, un b. unter Nr. 273 des Firmenregisters die Firma: Wilh. Graßhoff und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Graßhoff zu Stendal cingetragen worden. Stendal, den 2. Juli 1886, Königliches Amtsgericht.

Stendal. Befanntmahung. 119749)

In unser Qn ist unter Nr. 274. die Firma „E. Wiele semior“ ¡zu Stendal und als deren Inhaber der Kaufmann Eduard Wiele zu Magdeburg eingetragen worden. Stendal, den 7. Juli 1886. Königliches Amtsgericht.

Stendal. Befanntmahung. [19750]

In unser Gesellschafts-Register sind unter Nr. 38 der Eisenwaarenhändler Louis s und der Eisenwaarenhändler August Hildebrandt, Beide zu

Stendal, ‘als Gesellshafter der daselbst y

Fir.ia: Gebrüder Hildebrandt seit dem 1. Juli 1886 bestehenden offenen Handsl: gefells<aft zufolge Verfügung vom 8. d. Mis Fb eingetragen worden. * feu Stendal, den 9. Juli 1886. Königliches Amtsgericht.

nter de

zum Deut)

Börsen-Beilage hen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 13. Juli

88G,

Stockach. Nr. 8196. Unter O. 3, (e

Ficmenregisters wurde beute eingetragen : Firma Wendelin Waibel in Espasingen Inhaber der Firma: Wendelin Waibel Kaufm

in Espasingen. e Ghevertrag d. d. Sto>a<h, den 23. März; 18g mit Rosa, geb. Hügle, von Nenzingen, nach des!

Art. 1 allgemeine Gütergemeinschaft bedungen t Stockach, den 10. Juli 1886. L

Gr. Amtsgericht. Dr. Ottendörfer.

Sto1p. Bekanntmachung. [19853 In das Firmenregister ist folgender Vermerk i getragen: n 1) Nr. 339. 2) Bezeichnung des Firmeninhabers: der Kaufmann Wilhelm Simon. 3) Ort der Niederlassung: i Stolp i. Pom. 4) Bezeichnung der Firma: Wilhelm Simon. 5) Zeit der Eintragung: Eingetragen zufolge Verfügung vom 6, Zyl 1886 am 6. Juli ‘1886. N Stolp, den 6. Juli 1886. Königliches Amtsgericht.

S 19856 Trier. Zufolge Verfügung von heute ai ü hiesige Firmenregister eingetragen :

1) bei Nr. 277, betreffend die zu Trier unter de Firma „Fos. ?Narx Sohu““ bestehende Handlug, deren Inhaber der daselbst wohnende frühere Kauf mann und jeßige Rentner Joseph Marx ift: dz Geschäft ist dur< Vertrag auf den Nicolas Mar; Kaufmann zu Trier übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortbetreibt.

2) unter Nr. 1710, die vorerwähnte Firma „Jos, Marx Sohn“ als Inbaber Nicolas Marx, Kauf | mann zu Trier.

3) bei Nr. 357, betreffend die Firma „J. A, Hoelzer“/ zu Daun: die Firma ist erloschen.

Trier, den 9. Juli 1886.

; 162, ‘liner Börse vom 13. Juli 1886. estgestellte Course.

s-Sähte.

0 Mark.

amtlih f

re<nung Um ; 160 Francs = 80 en südd. Währung = 12 Mark Mark. 1 Mark Banco = 1,50 Nark.

Ooflar =

Kahruna = Wahrune ähr. = 170 Mark. 1 Livre Sterling = 20

Wechsel. :

9 Mark. 7 Guld

296 M bel = 320 Mark.

etersburg. D)

dau... [100S.R.

Gels-Sorten unv Bankusoten. iten vr, Stü ercigns pr. Stü rancs-Stück ars pr. Stü. Bals Pre Sl aa sas gf pr, 500 Gramm fein . ..

S S Sd 0.04 C0 L 20/0 S E S004 C4 F E000: 0 C50 0E. -0

E Banki. ver, 129, S. ¿, Bankn. pr. 100 Frs terr. Banknoten pr. 100 h, Silbergulden pr. 1 ¡{e Banknoten pr.

E Rubel [198

ult. Juli 198,50bz ult. August 198,75 bz

V

163,65 bz G 168,20 bz

80,70 bz 80, 112,20 bz 112,20 bz 20, 20, 80, 80, 161,15 bz

161,00 bz 11 0,30 bz 80, 30,65 bz

80,25 bz

197,90 bz 196,85 bz 198,00 bz

Mark.

35 bz

36 bz 31 bz 70S 40 bz

65 bz

9,57B 20,31G_- 16,20bzG

s ae

.411393,590G

. 120,35 bz

80,75 bz B

161,20 bz 198,20 bz

1 Gusden

K

us G F Zolle / 323,75 bz G Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, L e P dant Wesel 39/0, U D [19857] Fonds und Staats-Papiere. Trier. Zufolge Verfügung von heute wurde ins ti<e Reichs - Anleihe|4 1/4.u.1/10. 106,40B hiesige Firmenregister cingetragen : ÿ. Consolid. Anleihe/4 | vers. [105,90 bzG 1) bei Nr. 86, betreffend die zu Berlingen, iso. ) : 1/4.u.1/10./103,40bz¿G Kreis Daun, unter der Firma „J. V. Meinen“ \Slüats-Anleihe 1868 . ./4 [1/1. u. 1/7./103,30G bestehende Handlung: Die Firma ist erloschen, jo, 1850, 52, 53, 62/4 |1/4.u.1/10./103,10G 2) unter 1711, betreffend die zu Daun unter de ats-Schuldsheine „1341/1, u. 1/7. 100,60B Firma „J. Minninger“ bestehende Handlun, kmärkische Schuldv. ./35/1/5.u.1/11.|—,— deren Inhaber der daselbs wohnende Kaufmam märkische L r Johann Minninger ist; r-Deichb.-Obl.T.Ser. 4 [1/1 u. 1/7./102,50G 3) unter Nr. 222 des Prokurenregisters, die un Wiliner Stadt-Obl. . 4 | versch. {104,00B der vorerwähnten Firma dem Anton Minninge, do. do 34/1/1. u, 1/7./102,75G Kaufmann zu Daun, ertheilte Prokura; slauer Stadt-Anleihe|/4 [1/4.1.1/10./104,10G 4) bei Nr. 330 des hiesigen Firmenregisters, be eler Stadt-Anlcihe .4 1/2. u. 1/8. —,— treffend die zu Daun unter der Firma „Maria Wiürlottenb_ Stadt-Anl. 4 11/1, u. 1/7./104,50 bz Minuninger““ bestehende Handlung: Die Firm i |Werfelder Stadt-Oblig./4 1/1. u. 1/7. ]—,— erloschen. i Stdt-Obl.1V.u.V.S. á 1/1. u. 1/7.|—,— Trier, den 10. Juli 1886. igsbg. Stadt-Anleihe|/4 |1/4.1.1/10.1102,80G Stroh, Gil O N 1/1. “E Me ; ; r ot Gerd, Finproviaz-Oblig. versh. |102,40G* <2 O E A Amtsgeri stpreuß, Prov.-Anl. .|4 (1/4.u.1/10.|103,00bz S Uelzen. Bekanntmachung. [19859] Piido, d. Berl. Kaufm./43/1/1. u. 1/7./104,75G Z In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 20 F U f u. 1/7. 118,40G 2 A 4341/1. u. 1/7./110,60bs S G. Staakmaun Gs # U 1/7. 105,50G E@ mit dem Niederlassungsorte Uelzen und als Jnhabt F Mi O a . -/34/1/1, u, 1/7.100,60B Lohgerber Georg Ludwig Staakmann in Uelzen. ean E, Central. ./4 (1/1. u. 1/7./101,80 bz Uelzen, den 9. Juli 1886, Mae . „/34/1/1. u. 1/7./100,10bzG Königliches Amtsgericht. T. ptur- und Neumärk. .\34/1/1. u. 1/7./100,50 bz Digten. | 34 1/1, u. 1/7./100,40B a —— | : Oft As E ¿U 1/7, L Uelzen. Bekanntmachung. [19868 reue ./34/1/1, u. 1/7.192/80 bz In das hiesige Handelsregister it heute Blait X! D feb, p. 1.12. 86/4 . u. 1/7./100,50G eingetragen die Firma: ,, do. Interimsscheine/33/1/1. u, 1/7./99,70 bz D. Neumann 4 D R E Ln 1/7./99,80G E d Mea gea Uelzen und alt Á 9 Piterin elne 02 E Y L N ver: U vel d ‘ohann Die 0 Í G 40 e tes, e do, p. 1./1, 87 verl. U D T 100,60B Uelzen, den 9. Juli 1886. ; u. 1/7 [—,— Königliches Amtsgericht. T. Posensche 31 u S S pat a Sächsische 4 [L u, 1/7.[102.20G Uelzen. Bekanntmachung. [19860] Shlesische alilands{.|33/1/1. u. 1/7./101,30 bz Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 8 f b do. x u. 1/7./100,90bzB eingetragen die Firma: and. Lit. A. 34/1/1. u. 1/7./100,80B Dr. £. Grote 4 u «U, s 100,90 bz B mit dem Niederla\sungs8orte Suderburg und l j : efi Pay] P SIES Firmeninhaber Dr. -L. Grote in Hannover. do. Lit.C.LIT. 4 1/1. u. 1/7./100,90bzB Uelzen, E L R E : 31 1 V As A En a i 4 1/Lu. 1/7, 100,90G miei ain: u F L s 0 .|ES ¿Us D RERE 1 Meile P A: ® 17108 Das Walldürn. Nr. 4323. Unter O, 3. 112 wu! 4M 4 «u, 1/7./103,90 bz unterm Heutigen zum Firmenregister eingetragen* epr,, dele . “1341/1. u. 1/7./99,70B 2 die Firma „Gustav Frosch“ in Altheim- : 0 4 u. 1/7. 101,10 bz G Æ Inhaber der Firma ist der ledige Kaufmat® ; 4 |1/1. u. 1/7./101,10bsG = Gustav Fros< in Altheim. do. Neul IL. 4 u. 1/7./101,10bzG © Walldürn, den 3. gli 1886. dannovees “alla ne Es A E Gr. Buk, Defsen-Nafsau . . . 4 1 /4u.1/10[104/50bz E d E ur- u, Neumärk. . 4 1/4.u.1/10|—,— 11986) oe 4 1/1: u. 1/7.\—— Wiesbaden. In das Firmenregister ist heutt mersche 4 [1/4.1.1/10.110450B folgender Eintrag gemaht worden: Wr 4 [1/4.u.1/10./104,50B Col. 1. Nr. 855. l 4 [1/4.1.1/10./104,50bz Col. 2. Firmeninhaber : Kaufmann Georg Söhnläil Säh :/4 1/4.1.1/10/104,50B zu Schierstein. Sthlesis® 4 [1/4.u.1/10./104,50B Col. 3. Ort der Niederlassung: Schierstein- Su uide 14 |1/4u.1/10[104,50B Col. 4. Bezeichnung der Firma : Georg Söhnleil disch g-Holstein 4 1/4.1.1/10./104,60B Wiesbaden, den 9. Juli 1886. yerishe Anlei 4 alt: 104,80G Königliches Amtsgericht. Abtheilung VNI. ener Anlei 4 | vers<h. |105,10G Wofher eibe 3411/2. u. 1/8./101/40bz »Weriogl. Hess, Obl. 4 15/6.16/11|—— Redacteur: Riedel. do ver Staats-Anl./4 1/3. u. 1/9.|—,— Berlin: St.-Rente ,|34/1/2, u. 1/8.[101,80 bz

Verlag der Expedition (J. V.: Heidrih). Drud>: W. Elsner.

Meckl. Cij .Schuidvoerschr. Reuß. Ld.-Spark. gar. . S.-Alt. Lndesb.-Obl.. .| Sächsische St.-Anl. 1869/4 11/1. u. 1/7. Sächsishe Staats-Rente|3 | Sä}. Landro,

do d

Walde>-Pyrmonter . . Württemb. Staats-Anl.|4 | reuß. Pr.-Anl. 185d . urhes. Pr.-S<<.à40Th][.| BadiscvePr.-Anl. de1867/4 |1/2. u. 1/8. Bayerische Präm.-Anl. ./4 Braunschw. 20 Thl.-Loose Göln-Mind. Pr.-Anthéil (33 Dessauer St.-Pr.-Anl. Hamb.50Tb[.-Loosep.St.| Lübecker 50 Thlr.-L. y.St 3 5 Meininger 7 Fl.-Loose .|—| pr. Stü Oldenb. 40 Thlr.-L. y.St.|3 |_ j Von Staat erworvene Eisen Brél.Schwdn.Frb. St.A.|4 | Muünster-Ensched S

DD, Niedr\s{l. - Märk Stargard-Posener Diverse Eisfeub.-Pr. abg. z. Vezug v. 32°%/ Conf. Div. 49/0 bis 1./1. 1887 . .[1/1. u. 1/7. Oberschl.Pr.F.114%/0b.1.4.87 1/4,u.1/10. Oels-Gnesen 4%... .. Breslau-Freiburger 1879 .[1/4.u.1/10.

Unsländische Fouds.

Bukarester Stadt.-Anl. .|5 [1/5.u.1/11. d O/S 4/0 U L/LE

o. Egyptishe An O o. d Éleine/4 |1/5.u.1/11.

do

Finnländische Loose ..

do.

do. do.

Luxemb.Staats-Anl. v.82/4 New-Yorker Stadt-Anl. 6

do.

Norwegische Anl. de 1884/4 Se Qt o

do. do. do. do. do. do. do. do. do

do.

Ho.

do. Bodenkred.-Pfdbr. Pester Stadt-Anleihe . .

bo,

Polnische Pfandbriefe . do. Liquidationspfdbr. Raab-Graz (Präm.-Anl.) Röm. N \ e,

E St.-Anl., große

do. do. do. do. do.

do. Ruff .-Engl. do

do.

do. do. consol.

do. do do do,

3311/1. u. 1/7. 4 1/1. u. 1/7.

4 |1/1. u. 1/7. 43/1/1. u. 1/7 4 1/1. u. 1/7

| pr. Stü>k

1/4.1.1/10.

eSt.-A./4 | St.-Pr.|5 | . St.-A./4 1/1. u. 1/7. |4{/1/1. u. 1/7.

._./1/4.u.1/10.

Gn

do, pr. ult. Papier-Rente .

do. pr. ult.

00, VE, ult. Silber-Rente .

do. do. a n

Anl. de 1822

MOIOIO Oos U U C O O O O C0 00 09 E a H R C R O r |

do. . 1871—73 p do. Anleibe 1875...

vers<.

vers.

vers. 1/4.

1/6. pr. Stück

1/4. 1/3. 1/4.

Me T,

1/4. 1/4.

5 15/4, 11.15/10. fleine/5 |15/4, 1.15/10. d. VL L!

.[—| pr. Stück Staats-E.-Anl. 4 |1/6.1.1/12. olländ. Staats-Anleihe|4 1/5.u.1/11. talienische Rente Ee 11/1. u. 1/7.

1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7. 1/5.u.1/11. 15/3. 15/9. [1/4.u.1/10. [1/4.u.1/10.

101,00 bz

101,20G* 10480G F 94 90G :

103,25G

r

105,25G 142,00G

297,90 bz

136,10B 135,10bzG

95,50G

129,60 bz G 126,50B 194,90B 188,00B 23,75 bz

156,60G bahnen.

abg.—,—

102,80G 105,00G

102,80G —,—

r

,

97,50bz G 97,60 bz 72,50 bz 72,70B 72,30 bz

r

,

r

101,10 bz fl.f. 99,75 bz G 100806 2 100,30bz 100,00 bz G S S 9 133%5G S 11550G S 102,7587 95,80 bz 96,00 bz

68/30G

11/9. u. 1/8. 4%/1/5.u.1/11.

5 (1/0 1/O ler

.4%/1/1. u. 1/7. . .4%/1/4.u.1/10. : do. pr. ult. do. 250 Fl.-Loose 1854 do. Kredit-Loose 1858 do. 1860er Loose

1/4. pr. Stü

1/5.u.1/11.

r. Stück

/ l

1/5.u. 1/1. u 1/1. u 1/1. u 1/6.u.

1/1. u. 1/7 /

1/1. 1/1. 1/1. 1/6. 1/6. 1/6. 1/4. 1/4. 1/ l/ 1/ 1/ 1/

3 9 5 9 2 2

do. Orient-Anleihe I. . d TI

O, D

do. A RRE Í o.

do. Poln. Schaz-O

ì do. fl

do. Pr.-Anleihe de 1864

R: s Gor M R omo H

1/11. G E A 1/12. 15/4. u. 10. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7.

u. 1/7. u. 1/7. u. 1/7. u.1/12. u.1/12. u.1/12. u.1/10 u.1/10. 1/9; .u.1/11. u.1/11. u.1/11. u. 1/8. 1/ ¿U 1/8. 1/3. u. 1/9. 1/3. u. 1/9. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/6.u.1/12. 1/6.u.1/12.

1/4.u.1/10.

#1/4.u.1/10. 15 (1/1, u. 1/7. 1/1. u. 1/7.

“14 11/5.u.1/11.[87,25bs 1rf.

68,70B

69/40 bz B 69,40bz B

297,25 bz 119/'00G

119,00 bz 286,00B

E 89,80B *®*®

1200Ts

62,606 57,40 bz B **

100,10 bzG S

108,258 108,50 bz 108,50 bz 106,90G 107,00B 101,90 bz 101,90 bz 102,00 bz 97,00 bz G 97,00 bz G 102,25 G 79,80G 99,90 bz G 99,70 bz 102,10 bz 102,40 bz 99,40B 99,50 bz 99,40B 99,502,60bz 99,40B 99,50à,60 bz 99à99, LO bz 95,30B

101,60à70b*

87à87,10 bz

1/5.u.1/11./99,75 bz 11/5.u.1/11 1/6.u.1/12.

1/1. u. 1/7.198,80 bz G 1/1. u. 1/7.197,90 bz

fehlen

199,90 bz

99,40à,50bz

95,90à,75 bz

1/6.1.1/12./61,25 ba 1/1. u. 1/7.

[1/5.1.1/11.161,20 bz

61,40à,50bz 61,30 bz

61,10 bz

1/5.1.1/11.191,50 b} G 1/5.1.1/11. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10./92 1/1. u. 1/7.|Ziehung. 1/3, u. 1/9,1138,99 bz

91,50 bz G 93,70bzB 92,80 bz G

99,10G 100,10 4G S

‘13008

96,90B 2 101,60à70b %

113,90 bz 1rf.

Nuss.d. Anleibe Stiegl. do. 6. do. do. Boden-Kredit | do. Centr. Bodenkr.- Pf. do. Kurländ. Pfandbriefe|5 Schwed. S1axts-Anl. 75/43 [1/2. u. 1/6 mittel 44 1/2. u. 1/8. Tleine 41/2, u. 1/8 Ag 311 Dns R

yp.-Pfandbr. 74|24/1/2. u. 1/ 9 do. neue 79/44/1/4.u.1/19. 1878/4 1/1. u. 1/7. mittel/4 1/1. u. 1/7. do. Fleine |4 (1/1. u. 1/7. do. St.-Pfdbr. 80 u.83/44/ versch. _ Serb. Eisenb.-Hypy.-Obl. 5 1/1. u. 1/7. Lit. B./5 |1/1.'u. 1/7. S E 4/6:

180/50bzG

do. do. do. do. do. do, do.

0

do Setktbische Ne do. do. do. - | j Stocholmer Pfandbriefe 4}|1/1. u. 1/7. Stadt-Anl. 4 15/6, u. 12. neue|/4 |15/6. u. 12. nleihe 1865 conv.|1 1/3. u. 1/9.

do.

do.

Türk. A d

o. do, 400 Fr.-Loose vollg.|fr.|

do. do

Ungarisc®e Goldrente . do, do. do.

do

do. do. do, do. do. do.

do.

o. Brauns{w.-Hau. do.

Deuts(e Grkrd. B. Ul. ITTa. 1. IIIb, rj. 119

do. DO.

do.

0.

do, Meininger Hyp.-P Hyp.-Pre:m.-Pfdbr.| Nordd. Grdkr.-Hyp.-Pfb.

do. Nürnb. R Dee

do. ; Pomm. .Hyp.-Br. T. rz.120 II. u. IV. 13.110

do.

do, do. do. do. ) Pr.B.-K.-B.unk.Hp.-Br. do. Ser. Ik. rz.100 1882 V. rz.100 1886

do. do. do, do,

do. rz. Pr.Ctrb.Pfdk. un do

Pr. Centr.-Comm.-Oblg. Pr. Hyp.-A.-B. I do, VI

VII. rz. 100

TX. rz. 100 div, Ser. rz. 100

do. Pr.Hyp.-V.-A.-G. do. do.

do. do. do. do.

Rhein. Hypoth do, Do d Schles. Bodenk do. d

do. d B Nat.-Hy 9

do. do. Südd.Bod.-Kr.-Pfandbr.

Eisenbahn-Stamm- und Stamm-Prior.-Aktien,

Div. pro|1884 Aachen-Jülih . \| &

D Nach.- Mast Altenburg-Zeit .| 97/30] 8/2 Berlin-Dresden . Crefelder Crefeld -Uerdinger Dortm.-Gron.-E.

neuc/5 |1/5.u.1/11

do. Tabad8-Regie-Act. 4 |

14 11/1 u. V7 mittel/4 1/1. u. 1/7. Tleine|/4 (1/1. u. 1/7 do. pr. ult.|

, Gold-Invest.-Ank.|5 [1/1 u. 1/7.

Papierrente . . . ./5 ¡1/6.u.1/12.

Temes-Bega-Anl. 5

do.Pfdbr.71(Gömoörer) 5 Ungarische Bodenkredit .'45/1/4.u.1/10. do, Gold-Pfdbr. 5 |1/3. u. 1/9. Wiener Sommunal-Anl, 5 1/1. u. 1/7,

Deutsche Hypotheken - Pfandbriefe. 20) a ai Pfandbr.

[wr r

U Co

. rüdz, 100:

Dts. Gr. Präm.-Pfdr.

do. 17. Abtheilung

D. Hypb. Pfdbr.IV.V.VL.| do, do, E

Drsdn. Baub. Hyp.-D

Hamb. Hypotÿ.-Pfand do. do.

T C5 S or Nd

G

G S r r u Ll uo

M

do, do. j N Hyy.-Pfd. 1. rz.125

S T

r

wir

e

M r pf aas

T wr wr

Ddr-

wr

dr

S Ar Hf A 1D C ix i O O A E Co A A CO 1> E H f N

./5 [1/4.u.1/10. . „15 |1/4.u.1/10 r A 1/7 /L u 1/7 |24/6,u. 12

64,25 bz 95,25 bz 9 09G )5,80 H ;3,30G 106,10G 105,80 bz 105,80 bz

102,90G 104, 60G 101,50 bz 101,60 bz 101,60 bz 104,00G 831,60G 7) 90B 31,20 bz

1/3,

E ies |—]| pr. Stü St.-Eisenb.-Ank. 5 (1/1. u. 1/7. V A 1/4.u.1/10. 1/2. u 1/8.

10 I e H Ie

vers. ver\<.

vers).

A /4 1.1/10.

i

Sas p

i I

1/1. u. versch.

vers.

vers.

1/1. u. 1/7. 1/1, u. 1/7.

versch.

1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/4.u.1/10.

vers, vers<.

e /1. u. 1/7.

7101,50 b G 7.1101,30G

14,90 bz [32,70G

——

85 40 bz 36,00B 36,10 bz

193,30H

76, 60B

104,80 bz

,

106,90 bz

103,00B S 101,80G 161,80G

498,00 bz B 198 00B

93 40G

1109,10 bz G {106,10bzG

106,90G 100,10G

1

1/1. n. 1/7. 101,90&* 1/4.u.1/10. 1/

l

1

97,258 106,90G 103,25G

117,50G 100,00G

123,00G

7.1100,40G 7.1101,00G 4100,50S 1100,508 1115,00B 4107,90G 1105,30G 1101,00S 4101 50G 1111,25bzG

106,75G 106,25G 102,256 114,295B

111,80 bz 110,70 bz

r

116,00G 110,20B 100,00 101,70G 100,00G 101,70G 98,70G

1/4.1.1/10./102,00G

1/1. u. 1/7.

vers <. versch. vers.

98,40G 102,25B

1/1. u. 1/7.199,20G

versch. versch.

104,758 111,10G

1/1. u. 1/7./102.40G 1/1. u. 1/7./103,25G

24| 2114 | 1/1.

1/1. u. 1/7./106,40bz G 1/1. u. 1/7.[/102,75bzB 1/1. u. 1/7./101,25 bz & vers. [100.90bz G U 1/1. 1147 90h 148à147,90 bz 54,70 bz 4 1/1. [198,00G 4 1/4, 119,50bzG 4 1/4. O ERELA 4 | 1/1. [103,756bz B 72,60 bs 72,60à,50 bz

2! 24 4 | 1/1

Eutin-Lüb.St.-V.| Frankf. Güterb.

Ludwh.-Bexb. gar

2Libe>-Vüchen . .| Mainz - Lutwigsh Marienb, Mlawka Mel. Frdr. Franz.| 92/5] Nordh.- Erf. .

Ostpr. Südbahn .|

97,30 bz G

p D J ej

OoOo F 1

HD

D D > m Crt O

Weim. Gera (gar. )|

D

Werra-Bahn . . .!

« {1/4 BSTSd&hD 1/4. 14 |1/1.u.7 1/1.

112,00bzG

222,00 bz

160,00 hz

160,5Cà,40f1 3414 [1/1.u.7/98 b0et.bi B 98,30à,25à,30 24

14 | 1/1. [46,40 bs 45,75à,60à,75 64 14 | 1/1. [174 506bs 174,90à174,50à,90 bi G

Albrectsbahn . .| Amst. -Rotterdam! 6,65 Aussig-Teplit . Baltische (garc.) .| Bhm.Ndb.46p.S.| Böhm. Westbahn|

Buscbtiehrader B.|

Csakath-Agram. .| Donetbahn gar. .| Dux-Bodenbach .|

Glif. Westb. (gar.} Franz-Josefbahn .| d) Gal.(CrlLB.)gar.| 6 47| M7 _ pr, ult.| 76,25et.à76,30à76,25à77,20à77 bz

Gotthardbahn

Graz-Köfl. St.-A. Jtal. Mittelmeer

Kaschau-Oderb. . Krp.Rudolfsb. gar Kursk-Kiew. . Lemberg-Czern.

Lüttich-Limburg . Moskau-Brest . . Oest.Fr.St, pSt

Oesterr. Lokalb. . Oest.Ndwb ySt| 43/26] do. Elbthb.6vSt

103,00 bz B s E 100 80G* 14,90 bz G

e N O n f C5 f f

Qn

>

r

V

08'001 11 « |

ca

J | r N

n o |

85,10à,20 bz B

N Mon

918,50 bz G

103,40bz G

103 40bz& *

2 e | o

101,70bzG

Uo M C5 1 E Q R

SHSSS S

> [>)

Raab - Oedenburg Reichenb.-Pard. . Rufs.Staatsb. gär)

| Russ.Slüdwb. gar.

Bs Centralb|

IOT‘auod ,

102,00 bz G 0 | [4 |

06

p

Südöst.Lmb. p.St

Ung.-Galiz. (gar.) Vorarlberg (gar.) Warsch,- Terespol

War -Wien p.St.|

Weichselbahn. . Westsicil. St -A.| Altd.Colb St-Pr. Angerm.-S<hw. , Berl.-Dresd. Bresl.-Warsh. , Dort.-Gron.-E. , Marienb.Mlatwok , Nordh.-Erfurt Dkberlausißer Oftpr. Südb.

Weimar-Gera Dux-Bodenb. A. . do. D

| moacmon

Cr

r D co C IIHNANaIEHAARToARNPREN moo

v gor Om R

111,25 bz G 102,00bz G

102,20b; G

J I} 6D

t 105 05 T

101,90bzG

E00: 062

V5 5x 1A H Fn S

6.00/01 T. 20

do. Aach.-DÛ}. I.TI.TIL.E. do. Dortm.-Soeft I.T1.S. do. Düff.-Elberfeld. T. II1 Berg.-M. Nordb. F do. Ruhr.-Gladb. I.II,II. Berlin-Anhalter A. T N s Lb Cs (Dberlauf.) Berlin-Dresd. v. St. gar. Berlin-Görliger co do. L

100,50 bz G

E EEREEEREEEREREE

do. Berl.-Hamb. do. Berl.-P.-Magd. Lit. C. neue Lit. D. neue

Berl.-Sitettin 1. Il). VI. 4

1/1. [39,80 bz 1/1. 140,20 hn! 1/1. 183 00bzG 82,25à82,7ò bz

1/1. 143,00ct. bz B 1/1. 131,50B 1/1. 130,500

129,75 bz 1/1. [81,0 bz 1/1. u.7 23,C0 bz

1/1. [143 50 bz 1/1. 1274,20 bz i/1.u.7|65,50ct. b; G 1/1. |—,—

1/1. 1.7|/104,00bz B 1/1. u.7|—,— [1/1.u.7[100,09 63 1/6 u12197,90 bz

1/1. 1134.80G

134,50à135 bz

[1/1.u.7/99,30bzG (1/)u. 88,25G (1/1. u.7|77,10bzG

5 T2

1/1 ——

104,60à104,80 bz 1/1. 189,90 bz 1/1.1.7/113,20G

113,25 bz

{1.u.7|61,75 bz /1. 1.7177 50 bi /2.u.8/182,90B 1r.f /5u 1191,75 bz G 1/1, 18,10 bz

/1u.7.167.20 bz

/1.u.7[372,00 bz

71,50à370,5Cà371,50bz | 1/1. 61,25 bz

4 |5 [1/1.u.

14 | 1/1. 1269,00 G 267,50à268,50 bz

4} 1/1.u.7 7L| |5 |1/Lu.7

61,20 bz 4,75 bzG 274,00bz;G

1/1. 133,60 bz G 67,10ct. bz B 128 30 bz {l.f. 128,30à128,20 bz 1/1. u.7|68 70G 1/1. 1.768,50 bz B 1/1. 194,60G

1/1. [54,90G

1/1. 76,70à77à76,90 bz E/R 1/5. 87,90ctà 1/i.u.7 1/1. u.7 1/4110 1/4u10 1/1. 26t 15/4.1.10 1/1. 1/4, 1/1, 1/4, 1/1, Tk 1/1, 1/1. 1/1. 1/1. L, 1/1, 1/3. U/L.

Eisenbahn - Prior. - Aktien und Obligationen, Aachen-Jülicher H

Bergisch-Märk. T. IT.Ser. do. 111. Ser. Lit. A.B.

. 1

1 1 1 1

/ 1/4,u.1/10.

54,60à90 bz 77,00 bz

19,10 bz

72,00 bz G 81,90 ba 101,20 bz 101,50 bz 268,00bz;

; 80à267,75 bz

75,00G 80,10 bz 108,30G 38,00G 55,90 bz G 68,70bzG 110,80G 110,30 bz 111,008 96,40bzG 122 29B 36,50 bz G 91,00 baG

r

s

/7.1106,00 bz V 1/8 1/7. 1/7, 1/7. 1/7. T ¿R T: T. 1/7. 1/7. ¿T 1/7. 1/7. {1. u. 1/7. Liu, 1/7: 1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7. 1/1. 1. 1/7, 1/4.u.1/10. u. 1/7. ü. 1/7; u. 1/7.

100,70bzG 100,70%zG 103,00B 103,00B 103,00B 103,00G

102,50G 10250G 102 80G

E U, >

,

103,00B

1092,590G 104,30G

102,90B

102,90B

t

102,90G 102/75G+

103,00B

103,25G *

103,00bz

P T 24 d F E; D ind

arts oi r Br

P Sor En Cine R L ÉI: Zet Nr S A i240 A atn uis: rain

187a187,50bz

103,10et. bz B

06 O0L1¿Ge

A # 44