1886 / 163 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[20076] [19896] zur Abnahme der S<hlußre<hnung des Verwalters, | [20072 Bekanntmachung. Konkursverfahren. zur Erhebung von roman mens das Schluß- Ds Konkursverfahren über den Natla

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Otto | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | verzeichniß der bei der Vertheilun berü>sichti-.| Frauz Dominik L ots L Nahlaß iy 00 2 Vro> zu Magdeburg, Br. Weg Nr. 150, ist | Oberamtmauns Karl Rohland in Frafdorf E E E e Schlußtermin E E 4 rang Du Wittwe deffelben Ma das V, Börsen-Beilage

am 12. Juli 1886, Mittags 1 Uhr, Konkurs er- | ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner ge- | den 13. August 1886, Vormittags 10 Uhr, | Dommel, zu Wasselnheim, ift rFgretha, geb,

vfinct und der offene Arrest erlassen. machten Vors<lags zu einem Zwangsvergleiche Ver- | yor dem Königlichen Amtsgerichte bi "est ; C E N angelé }j, . . v9 4 0 Verwalter: Bücherrevisor Carl Korn hier. glei<hstermin auf “Gransee, den 19. Juli 1886, rena Wasfeluheim, den 12. Juli 1586 F ut en Rei s-An ei él und Kônl cell \ én Slaals-Y1 d! ér _Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 1. September Donnerstag, den 5. August 1886, Dettwei"er, Aktuar, Der Amtsgerichts<reiber : zul c S Î g y b ? ;

@01 701 /Ïts

1886, Vormittags 10 Uhr ibts\<rei dóniagli ; ; L Z s gs L j ; erihts\<reibe 8 ¿M Sríste Gläubigerversammlung den 28. Juli 1886, | vor dem Herzoglichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Gerichts E des Königlichen Amtsgerichts, i. A Hegenauer. : i t 14 Inli S Vormittags 11 Uhr. Nr. 39, anberaumt. Vergleihsvorslag ‘und Er- | [20044] 163. Berlin, Mittwoch, den 14. Juli Ge. M anviro rege ia 17. September 1886, ang e ge diet per gas sind in der Ge- [20064] Konkursverfahren. E Konkursverfahren, L mea Y s p

ormitiag r. rihts\<reiberei niedergelegt. D Ï L L Das Konkursv E erar * E = : E N T : 1 25G Eutin-Lüb.St.-A.! 4 | 1/1. 138,706

Mo B riglides A ide cht Abteil Dea ven De M etc Fiaschcrewein GÄnL ler IEtE CAuna C) Sra Väkers Christian Buderus zu wat t rliner Börse vom 14. Juli 1886. Reuß. WoSpark, ‘ae 14 (E K, 1/7 gti: s ge E t I [u 1/1095 25G Frankf. Güterb. | 7|—| | 1/4. 112,00et. bz S

Königliches Umtsgericht, Abtbeilung 6. Schumann, Registrator, t 29 2 s ae. Cn wird, nahdem der in dem Vergleihstermt,, k e S „Nt Qu boah S ta T1103 S0G* do. Boden-Kredit .. {5 |1/1. u. 1/7/99 00 ba Ludwh.-Berb. gar j 9 (4 i1/1.u.7/222,590 bz ; : N dos GeriDtäshreihers dos Sor:nal Imftägerimta | In Firma Jgnat Bru>, ift zur Prüfung früher | 50 Mm. 1886 n dem Bergleichstermine y V 7 S.-Alt. Lndesb.-Obl.. ./4 | versch. 1103,80G Q) Le ALLEDEE N “Wes Ae Es - v S | 4} 5 [20055] Konf i. V. des Gerichtsscreibers des Verzogl. Amtsgerihts. | estrittener, bezw. na<träglih angemeldeter Forde- | 2°, Mai 1886 angenommene Zwangövergleih tu Amtilich festgestellie Course. Sächsische St.-Anl. 1869/4 1/1. u. 1/7,[105,00bz S | do. Centr. Bodenkr-Pf. 5 1/1. u. 1/7.Þ5,60 bz Lühe>t-Büchen ._.) 74 [e Ee i on ursverfahren. [20070] rungen, sowie in Folge eines von dem Gemein- rers en Beschluß vom 28. Mai 1886 bestitizi Umre<hnungs-Säßgte. Sächsishe Staats-Rente|3 | versch. |94.90G do. Kurländ. Pfandbriefe/5 24/6. u. 12 st63,30S 00... Fr ult. 22! 3H4 [1/1.u.7 A ¡

Ueber das Vermögen des früheren Kaufmanns, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | {buldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangs- P Wie sbe aufgehoben : G Dollar = N Mark. 100 Francs = 80 Mark. 1 Gulden | Sächs. Landw. - Pfandbr. 4 |1/1. u. 1/7./103,25bzG Swed. Staats-Anl. 15144 /1/2. u. 1/8 106,60 bx igs fam E (el G 08 303 De b: B etzt Provifionsreifenden Carl Urbansfy zu C A E L R R E g vergleihe, Termin bezw. Vergleichstermin auf Don- iesbaden, den 7. Juli 1886. 1 Dollar = 5 arf. 7 Gulden südd. Währung = 12 Mark do. do. 1431/1. u. 1/7.|—,— do. do. mittel/44/1/2. u. 1/8./105,80bz do. pr. ult.| ; „__90,0Và, 20 bi jetzt Provi ! y zu | Kaufmanns Johannes Nobert Nonnenb h z g ar j g Zacri rr, Währung 9 Mark Banco = 1,50 Mark | leine 44/1/ / 5,8 2/s | 1/5 [4 | 1/1. 146,259 Oels ist beute, am 12. Juli 1886, Vormi I Ube 1 Grtaíen E MOLLE *PRNeNECrg | nerstag, den 29. Juli 1886, Mit 12 Ub Königliches Amtsgericht. Abtheilung y P’ duiden: holl, Währ. = 170 Mart La Me f Walde>k-Pyrmonter 4 V1. ü, 1/7. do. do. fleine/44/1/2. u. 1/8./105,80bz Marienb. Mlawfo} 2/3 | 1/5 [4 | 1/1. 146,25»

E Zuli 1886, Dortmitlags Nr, | in Striesen, wird, na<dem der in dem Vergleihs- Nag, S L tags 12 Uhr, ellung YI, 0 Gulden ho T hrarf, 1 Livre Sterling = 20 Mark, A yrmouter . . ./% (4/7. U, E 2 ue211/6u 1/1297 50K d E 45,50 das Konkursverfahren eröffnet worden. dertitine vom 23. Junt: 1886 Raa S, Gibanase vor dem Amtsgerichte hierselbst anberaumt. [19902] M L Wechsel Württemb. Staats-Anl.4 | versch. 1[105,25(8 do. «6 O, „feue 3411/6.u.1/ 2.197,90 - | mai 0. s Pr, u E 72 4 | 1/1 174,696

Der Kaufmann Reinhold Gubr in Oels ift zum | yerglei<h dur re<tskräftigen Beschluß von dem- | „L Termin ist eintretendenfalls au zur Abnahme S Bekanntmachung j Bank- Preuß. Pr.-Ânl. 1850 .384| 1/4. [142,295G do, Hyp.-Pfanddr. Je 7 air E Es T Lat 50417475 bz E mant bis zuni 16. Auaust 1886 selben Tage bestätigt ist, hierdur< aufgehoben. e oa S E ttige s bestimmt. In dem Konkursverfahren über das Vermö b 1100 Fl. [8 Ti De Me A R Ne E t E E R784 1/1 u 1/7. 101/308 Nortb.-Erf.…… .| 0| 04 | 1/1. 89 906 O Len (Ey L s e Oa | Dresden, den 13. Juli 1886 Erf, DEN a SQULL AUOH, Kaufmanns Paul Greiser hier is en deé V isterdam . - -|100 Y2. 2x4 Badische Pr.-Anl. de1867|4 |1/2. u. 1/8.[136,10V i e A e Me E ee E FESEL E S © a T ; e T i 2aqnortdte E T Ah : mster g L : - J F / O5 O6 Ls d; i T “09a e «S 926 101,40b1 do. a? eft Í 0 |& 40,298 Es ist zur Bes@lußfafsun SONSL SIRISEIn eis. 1G vor C nh D do - +100 Fl \ Dae cisGs Pt eti, E He E d do: Mie 4 Vis 1/7101 50G Ostpr. Südbahn .| #| 5 [4 | 1/1 [8340bz

8

: s S Ä é s der Shlußrehnung, zur Erheb von Ei T8 {C - Kon L ) ng, zur Crhebung von Einw do, Aa i R Ss Ee Es if zur Beschlußfassung über die Wahk eines Bekannt gemacht durch : gegen das Schlußverzeichniß un Bes legun Frü, u, Antw. 100 Fr. 91 Braunschw. 20 Thl.-Loosc

anderen Verwalters, sowie über die Bestellung G E R R [20056] nebt A eines Gläubigeraus\{husses und eintretenden Falls Hah ner, Gerihtsfreiber. Koulursverfahren. der Eláubiger „über die nit verwerthbaren Ver A VBlâtze/100 Kre. ee 2 in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten (200757 eli s Hon areiertahten (her au des S g Ea amin al L Ee Rain © 1100 Kr. Segenstände auf 20075 Schlachters Leonhard Lüähr hieselbst is zur fis gr - Vormittags 10 e 10 Gt aat 28. Juli 1886, Vormittags 11 Uhr, Konkursverfahren. Abnahme der S{lußrechnung des Verwalters, zur vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer Ne i E! 18 Strl und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf _ Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- bestimmt. ; "A * ‘100 Fr. den 27. August 1886, Vormittags 10 Uhr, | Shuhmachermeisters Jofeph Brohl hier wird | verzeichniß der bei der Vertheilung zu berü>sihtigen-| Züllichau, den 8. Zuli 1886. 7 100 Fr. vor dem unterzeihneten Gericht Termin anberaumt. nah erfolgter Abhaltung dcs Schlußtermins hier- den Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläu- Königliches Amtsgeri{ht. I. do. U “0 Lr Allen Perfonen, welche eine zur Konkursmasse ge- dur aufgehoben. S biger über die niht verwerthbaren Vermögens\tücke G 47 100 Sl hörige Sache in Besiß habeu oder zur Konkurs- Düsseldorf, den 10. Juli 1886. der Schlußtermin auf Tarif- 2e. WVerättdDeru Whig zst, W. ‘1100 Sl. masse etwas s<uldig sind, wird aufgegeben, Königliches Amtsgericht. V. den 10. August 1886, Vormittags 11 Uhr, S ¿ ngen Bien, dil, * 1100 al. vg 7 eto pi ae zu Legen oder S L ey Großherzoglichen Amtsgerichte hierselbst der deutscheu Eiseubahnen, a Pläße ./100 Fr. zu leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem | [19966 elimmt. é R Bl¿ue [100 Ure Besitze der Sache und von den Poariniten, für j L Konkursverfahren. Lübtheen, den 12, Juli 1886. : Nr. 163. en O 1100 Lire 2 welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung | Nr. 9788. In dem Konkursverfahren über das Ver- eiov e, Malevky, Aktuar, [19936] t Petersburg. 100S.R. |: i: 1887. „1 / E : in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | mögen des Landwirths Karl Münzer von Mauen- Gerichts\{<reiber des Großherzogli<h Melenburg- Für die Beförderung von lebenden Thieren y o 100S.R.|: 196,60 bz Oberschl.Pr.F.114%/0b.1.4.87/1/4.u.1/10.|—,— D Do! pr. ult. 74,4 A74,75 bt Gsakath-Agram. . : ] 1. August 1886 Anzeige zu machen. heim ist zur Abnahme der Schlußre<nung des Ver- Schwerinschen Amtsgerichts. Wagenladungen im Verkehr zwishen Gr. Pankoy h sau ** 100S.R.|8 T. 197,80 bz Oels-Gnesen 49/0 . 1/4,1,1/10.|—,— Ungarische Goldrente . ./4 |1/1. u. 1/7.|85,30b4G Donetzhahm gar. ;| 1/6 u12897,90 bz Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das ———— Pritzwalk, Heiligengrabe und Wittsto> Stationa P ——— ——— | Sreslau-Freiburger 1879 .[1/4.u.1/10.1103,00G do. do. mittel|4 1/1. u. 1/7.186,00B Dux-Bodenbach .| j | 1/1. 134 90h: zu Oels. Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berüdfid- [19970] der Prignitzer Eisenbahn einerseits und Sternschan Geld-Sorten und Vankuoteu. Ausländische Fouds, do. do. fleine\4 |1/1. u. 1/7 86,00B do. pr. ult.| : 334,80 b Heinrici. tigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der Konkursverfahren. f Station des Eisenbahn-Direktions-Bezirk Alton Dukaten vr. Stück e B i: Bukarester Stadt.-Anl. .|5 |1/5.u.1/11.97,50bzG do. do. pr. ult. 1 89/20B Œlif. Westb. (gar. }| [1/1.u.7]99;70bzG i C Gläubiger über die niht verwerthbaren Vermögens- In dem Konkursverfahren über das Vermögen andererseits treten „mit Gültigkeit vom 15, Jul; WSovereigns pr. S ot eo p 6s P do. * 00 kl. [1/5.u.1/11. 97,60B Do. Gold-Invest.-Anl., /1 u. 1/7. 103,40 bz i ranz-Zosefbahn .| „5h 3 /1.u. 7 88 60et. bz @ 120045] Konkursverfal) stü>e der S<lußtermin auf des Kaufmanns Carl Bitterich in Mannheim | d: F, direkte Tarifsäße in Kraft. Nähere Auëfurt F Pran S S | Egyptische Anleihe , . ./4 11/5.u.1/11./72,30bz do. Papierrente. .1.1/12.176 50G Gal.(GrlLB.)gar.| 6, 1/1 u R é Dee Iren. Dienstag, den 3. August 1886, ist zur Prüfung einer nachträglich angemeldeten For- ertheilen die betheiligten Güter-Expeditionen. Dollars pr. Stü. do. do. fleine/4 |1/5.u.1/11.[72,40bz do. A O DOOIE M gal A do. pr. ult. i A (7,2204 7, 80b Ueber den Nachlaß des in Guntersblum wohn- Vormittags 9! Uhr, derung Termin auf Altona, den 10. Juli 1886. Fmperials pr. Stü ; 1393 50 do. o G E ER do. Loose .. .,. . |—| pr. Std 212,800 _, | Gotthardbahn . .| 25 | V. [103;10 bz 2 J haft gewesenen und verlebten Vürgermeisterei- | vor dem Großherzoglichen Amtsgerichte hierselbst Donnerstag, 5. August 1886 Königliche Eisenbahn-Direktion. F do, pr. 500 Gramm fein . . . .11393,9 G do. do. 5 15/4, 11.15/10.]—,— do. St.-Eisenb.-Anl. .| 1. u. 1/7./103,50ebGB V Et 104,80&104,90et. 6s \chreibers Johann Maurer und die zwischen bestimmt. : Vormittags 9 Uhr L | : —— Wngl. Bankn. pr. 1 Lv. Si 120,399 b8 do. do. fkleine5 |15/4,u.1%/10.196,10 bz do. do. kleine! j 1/7. 103.50ebG S Graz-Köft. St.-A. E 90,10 ba G ad 4D E E E E Engen, den E vor dem Gr. Amtsgericht, Abth. L, 'hierselbst anbe- o Mit de A M er B atone Pete: en hd E 28 l 144 E do. do. pr, Ult. e E E Pa .1/10,/83,00 bz G Jtal. Mittelmeer | |4 [1/1.u.7[113,90b4 geb. erstädter, bestandene ehelihe Gütergemein- N )arsauer, raumt, _Mit dem 1. d. M. sind für Borstenvichfendun M esterr. Bantnoten pr. 8 Finuländische Loose . . .(—| pr. Stück [51,10 o.Pfdbr.71(Gömörer ul 00) schaft, wurde am 10. Juli 1886, Nachmitt. 21 Uhr, | Gerichtsschreiber des Großherzoglichen Amtsgerichts. Mannheim, 12. Juli 1886 (sowie für Viehbegleiter) von Rinde lalda A do. Silbergulden pr. 106 E p A Ca E 1/6.u.1/12.1101,10bz fl.f. | Ungarische Bodenkredit . (AU I LIO S Kaschau-Odterb. . | 4 [4 |1/1,u.7[61,60G vom Gr. Amtsgericht Oppenheim der Konkurs er- E STET@ Der Gerichts\dreiber Gr. Amtsgerichts : und Köbánya (Oe. U. St. E. G.) nah Kottbus ut WMussishe Banknoten pr. 100 Rubel 198,00bz | Holländ. Staats-Anlkeihe|4 1/5.u.1/11.199,60 bz do. bo. Gold-Pfdbr./5 1/3. u. 1/9.|—,— Krp.Rudolfêb. gar| 4} 5 |1/1.1n.7]77 T5ba G öffnet, Geschäftsmann Wendel allda zum Verwalter | [19967] Konkursverfahren M : Kattowiß direkte Frachtsäße in Kraft getreten, E ult. Juli 198à198,25 bs Italienische Rente [5 11/1. u. 1/7./100,30bz | Wiener Communal-Anl. 5 [1/1 u. 1/7.]—,— Kursk-Kiew. . . .| 11 | 5 [1/2.u.8/182,90B 1r.f ernannt, der offene Arrest erlassen, Termin zu den Ny: 0401 M e —— Verlin, den 7. Juli 1886. Königliche Eisenbahn: F ult. August 198,250,590 bz do. do. 1/1. u. 1/7.1100,30bz : E bet Lemberg-Gzern. .| 64: 67 4 1/5u 11/91,75bzG nad d 105 dee K D vorgefriebenen Angeln und | meembge, es Pdarers na Pleclauenes | [19978 N E L a nes anderen 2 w a y NY 1 rp G h al » v. E A S S Di g i e ank: E v. 9 /. u.1 0E ARESO fa Sh : 15 F y rf 4. 8 B Ntoffa -F re L c 0 (16 6,20 b eines Gläubigerauss<uses auf De ie Peter Völle in Engen if zur Abnahme der Oeffentliche Bekanntmachung. [19933] 7 R e 5 ur ke Spal 1/1 i 177 133,25G n Wt M 4 V Ï 1/7 103 90G Oest Fr. St.6pSì O A 6. August 1886, Vormittags 10 Uhr, zur Slußre<nung des Verwalters, zur Erhebung von | In dem Konkurse über das Vermögen der Firma | Am 20. d. M. wird die zwischen Wronke ur 9 t Abo Anleibe4 (1/4. 1710 110640G R O 1/5,1.1/11. 115,50G Girarisinidan. Supbo.44 ne M do E Anmeldung der Forderungen kis zum 17. September e B gegen das S<hlußverzeichniß der bei | Hermann Schäfer dahier wird bekannt gemacht, | Miala belegene Haltestelle Mokrz auch für deu e Preuß, Consolid. Anleihe 4 vers. [106,00B Norwegische Anl. de 1884/4 15/3. 15/9./102,80G} do. do. |4 | vers. |101,80G Oesterr. Lokalb. . und zur Prüfung derselben auf Freitag, den das s A e Forderungen daß na< Abhaltung des Schlußtermins und nach | sonen- und Gepäkverkehr eröffnet. Mio do: do, /1/4,u.1/10. 103,40B Oesterr. Gold-Rente 1/4.1.1/10./95,70bG do. do. conv./4 | vers. |101,80G „do, pr, ult. va R 22. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr, im D \lußfa)ung der Gläubiger über die nit | Vollzug der Schlußvertheilung das Verfahren auf- | Es werden von da ab bis auf Weiteres die n Staats-Anleihe 1868 1/1. u. 1/7./103,30G do. do. 1/4.1.1/10.196,00B Deutsche Grkrd. B. 11. Dest.Ndwb.pSt| 42/2 [5 |[1/1,u.71275,C0ct.b¿ V Amtsgerichtslokale zu Oppenheim festgestellt, verwerthbaren Vermögensstücke der Slußtermin auf | gehoben ift. i genannten Züge in Mokrz zum Aufnehmen und Ab- E O 53, 69 V 1/10.1103,10bz do. do. pr. ult. S IITa, u. IIIb. rj, 110/34/1/1. 1. 1/7./97,80G dor Pr. i 274,90 bz Oppenheim, dcn 11, Juli 1886. Dienstag, den 3. August 1886, Offenbach, am 10. Juli 1886. seßen von Personen nah Bedarf anhalten: She “u 1/7100 69b3 9 avier-NRente . (45/1/92, u. 1/8.168,40bzB / üdzs. 110/34/1/1. u. 1/7.197 90B do. Slbthb.pSt 22 E ; Vormitt 9 ; : 2 : ) ) Staats-Schuldscheine .|35|1/1. u. 1/7./100,60bz G do. Pap 5 U D O do Iv, O s|l/ j i 968 952269 00b; Gr. Hess. Amtsgericht. ae n Großberzoaliten Aintécrkéte bierselbit LONONME uratbg ericht Offenbach. Zug 1215 Ank. 4 Abf. 5,52 Vorm. M urmärtishe Schuldv. .134/1/5.u.1/11.|—,— Ga N . .4%/1/5.u.1/11.168,75bzB do, V. rüûüd>z. 100/341/1, u. 1/7. 0R 8 S E E L ¿G E bestimmt. : E orr rubin A e O o 0D Neumärkishe bo. . ./3$/1/1. u. 1/7.|—,— do, do. pr.ull S Dtsch. Gr. Präm.-Pfdr. L 34/1/1. u, 1/7110 Babenk Darp, (fil 3 81441/Lu 7167.0 l iete das Vermögen des S E lis Ertes den 8. Juli 1886 - 90053 A A8 « 7,11 „7,12 Nahm. PDder-Deichb.-Obl.T.Ser. 4 |1/1. u, 1/7./102,50G do. 2 E s 11/3, u. 1/39.[,— do. v9, T. Abtheilung/34/1/1. u. 1/7.,/106,10%zG Russ Stactsb. gar 7 6 1/Lu7 128.10 81 il.f E Ca E c" “ee f e u DC v V, » B & -D vers. 1103,90& Di Vi, PYCUIT/| E Hypb. Dfdbr.IV.V.VI. 5 | ver]. D, OUL e Ba | r TORIALIOR A bs Heinrich Lubewig in Sebnit if terie NeHIe i L : : S Schäffauer, [ ] Konkursverfahren. Vreslau, den 8. Juli 1886 “i A N i Seis E 1/1 id 7 E D E t 1/7.169,40B R A M S [41/1 Vio O E i s n 9 N 128,20&128,10 bz tag 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Gerichtsshreiber des Großherzoglichen Amtsgerichts, |, In dem Konkursverfahren über das Vermögen Königliche Eiseubahn-Direktion. reslauer Stadt-Anleihe\4 (1/4. 11/10/1014 20B do. do. . .4%/1/4.u.1/10./69,40B do do 4 1/1. u. 1/7, |101,90b@* #* | Russ.Südwb, gar. [5 [1/1.u.7/68.50bz Irf. Verwalter: der Drellfabrikant Gustav Kaßschner E E des Kaufmauns Ernft Steppuhn in Liebemühl E D O S Ee 10A 8 E do do. pr. ult. —,— Orsdn. Baub. Hyp.-Obl. 34/1/4.u.1/10./97,25G O Do große 5 (1/1.u.7 68,20 bz O L L j [19968] Konkursverfahren a R von dem Gemeinschuldner ge- [19937] Ï : E harlottenb. Stadt-Anl. 1/L + 1/7. 104,50 bz do. 250 Fl.-Loose 18544 4 Hamb. Hopoth.-Pfandbr. 5 1/1. u. 1/7./107,00G Schweiz. Centralb 4 | A A 0E Á E qmeigefrist bis 30, Juli 1886. | 9, 9789 G ITeI, T e ge H EONE OWANOSVera N Ne Ver- Sächsisch-Südwestdeutscher Verband. |lberfelder Stadt-Oblig. 4 1/1. u. 1/7.|—,- do. Kredit-Loose 1858 —| pr. Stück [299,00 bz “do do 441/4.1.1/10. do, pr, ult. 4 | i C E Sre e n : N A G Per tue Ver- | "ven 7 August 1886, Vormittags 10 Uhr, |[ Mi No. s D, Co ta ANA in L WN.Stdt-Dbl.1V.u.V.S.4 1/1. u. 1/7. - do, 1860er Loose . . .|5 |1/5.u.1/11./119,40V do. N PRR 4 R [4 /1. S 4 2 Iu ind allgemeiner gen Des L j edi erf in Mauett- E e Vol g9 10 Uyr, | ladungen zwischen Dresden-Alt- und Neustadt un FKönigsbg. Stadt-Anleihe/4 |1/4.u.1/10.|—,— do. jl b E Mel. Hyy.-Pfd. L. rz.125 44/1/1. u. 1/7./117,00G S 0D. r, ULT. | BRLG A Tann 16. August 1886, Vormittags ne ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- A Königlichen Amtsgerichte hierseltst an- | Görliß einerseits und Amanweiler Grenze sowie D ftpreuß, S E E : i [102,506 i A 1864 E q H E 2-100, 41“ versch, [100,006 S S OBAB 4 L. [2 E E L wallers, zur Erhebung von Einwendungen gegen | " Qftexov lt Meß andererseits treten von jeßt ab ermäßigte Fheinprovinz-Oblig. . versch. |102,60B* do. Bodenkred.-Pfdbr.)| F, Do O, [4 [1/1. u. 1/7,/101,50 bz G bo. pr. ult, L „Sebuit, L 10. Juli 1886. : das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu sterode, den 8. Juli 1886. Frachtsäße in_Kraft, au<h kommen zwischen den ers! Westpreuß. Prov.-Anl. ./4 |1/4.u.1/10./103,00G Pester Stadt-Anleihe . 89,00B *" S | Meininger Hyp.-Pfndbr./4 1/1. u. 1/7,/101,506G | _ do. Westb. 19,29 bz L Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts, erte lGUgenden Forderungen und zur Beschluß- Gerichts\<{reib O S genannten Stationen und verschiedenen andere! Schuldv, d. Berl. Kaufm. /44/1/1. u. 1/7.|—,— do. do. feine S do. Hyv.-Prc:m,-Psdbr. 4 1/2, [123,10G Südöst.Lmb. p.St as a Pi>kert. fassung der ( Släubiger über die ‘nit verwerthbaren S\hrelver des Königlichen Amtsgerichts. lothringish - luxemburgis<hen Stationen neue der F (Berliner 1/1. u. 1/7.1118,40 bz Polnische Pfandbriefe . 462,90G" Nordd. Grdfr.-Hyp.-Pfb.|5 1/1. u. 1/7./100,40G O V ult Ie Sa B dz [19897] Es Bermögensstüde der Sllußtermin auf [20063] S gleihen Säße zur Einführung. 1/1. u. 1/7.110,30G do. Liquidationspfvbr. 157,30G ** z do. do. conv.|4 1/1. u. 1/7. 101,00G Ung.-Galiz. (gar.) 29'00G l Bekanntmachung. E Du 1886, “An dem Konkursverfahren über das Vermög v Me ist dur< die betheiligten Erte i 1/1. u. 1/7./105,40G Ma T al) 0 e 6E Nürnb, BVereinsb.-Pfdbr. | R 5 R S E A A 8 L Ueber das Vermö j : R L O E S Labri ° Setmogen | dittonen zu erlangen. , do, 3431/1. u, 1/7./100,50G Röm. Stadt-Anleihe . J, LO bz D do. do. . u. 1/7./100,506 f E Siegfried Weinbaum zu Thorn ist cox 12 aal | fim o obkerzoglihen Amtsgerichte hierselbft be hlee Towie fer O Me O E ALT von | Dreöbon, ven 10, Jui Landschafti. Central. 4" 1/1. u. 1/7[101/80bz do. I. Em. 100,006 S | Pomm.Hyp.-Br. 1.1.1205 1/1: u. 1/7/114508 | i v St| 141 4 1/1, Pro0bG e Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfadren Engen, den 8. Juli 1886 „„Anton Behnes“‘ “ift r Mittheilung d d der sächsischen Staatseisen Vahn 1 K A düN märk 1 1/1 T 100 50G O O 198/80 03 n E E O V L 7 105/256 j do M ‘ult. 263,20à271à270,30bzG eröffnet. : Œ AIM \timmungsergebnisses as ; S S CUER ASTANtSet[envaynen, ur- und Neumärk. .|: . 1/7./100,5 0. M 'g 0s n 2 7/70101 L ‘ihselbahn. 5 [5 |15/4.1.10[75,00G , N i ; / „S. Schäffauer, R ngsergebnisses, sowie zu der im $. 170 der als ges<äftsführende Verwc E : 40b i 108,80 bz 0411/1 u. 1/7/101,10G Weichselbahn. ._ g 16/4.u,10]75, Vernalter: Kaufmayn M: Shiemer hie, | GeritsfGreiter des Gohhttzoglithen Amtsgerichts, | YoMfurbordmkng vorgsriebenen Ynbdruny dee Be | 219 gasdäfnöfüenvs Verwaltung, Wo nene H n 17102 108) | bo, Staalo-Dbligationee O | e I O s | Bat Ci h 4h i sone bis 1. September 1886 90058 E die Bestäti N der Entscheidung über | [19935] Bekanntmachung. N [Ostpreußische . . . ./34/1/1. u. 1/7.99 80bzG bo. doc Ueine 106,90bzG | Pr.B.-K.-B.unk.Hp.-Br.|5 |1/1. u. 1/7./111,25bzG | Altd.Colb St-Pr.| 1/4. [105,30G Aumelteicit Ns (um 12, September 1886 | [20058] Konkursverfahren. S Mittwoch, E Sg auf 23 E P Ia M lertauis, ad E | do. gef. p.1.12.86/4 |1/1. u. 1/7./100,50G do. do. i U do. Ser. 1I1.rz.100 1882 ns G E L Iz UOLE Erste Gläubigerversammlung : Das Konkursverfahren über den Nathl Vormi g? , Um diesseitigen Lokal-Gütertarif vom 1. Apt! F | do. Interimsscheine/34 1/1. u, 1/7./99,70 bz do, do. mitte N do. y V.r3.100 1886 Vero) I I erl e resd, » M R IAG i L L F neurs des Vormittags 95 Uhr 6 E TSSE eto MNecho j A ; 9 1102 60 bz 9 50H «Wars. 1/1. 168,70G am 5. August 1886, Vormittags 10 Uhr, | Bäckermeisters August Nobert Ras ab 0 vor bin A Mriogetidbte E 1886 ist der vom 15, Juli 1886 ab gültige Nat . Pommersche . (3411/1, u. 1/7./99,80B do. do. leine 10 D do. versch. |10 90 4 Bresl. Wars. j A8 O 20A G und allgemeiner Prüfungstermin wird nach erfolgter Abhalt des T OreL'| beraumt ierselbst an- | trag 1 herausgegeben, wel<er verschiedene Acud- F | do, Interimsscheine/32 1/1. u. 1/7./99,80B do. do. amort. 097,10 bzG do, 1/1. u. 1/7./114,20G Dort.-Gron.-G. » | E ati 28. September 1886, Vormittags 10 U Ma aeben ung des Schlußtermins Pa us ben d T da rungen und Ergänzungen der Tarifvorfchriften, sowit do, 14 (1/1. u. 1/7./101,40bz B do. do Tee 10.197,10 bzG do. 1/1. u. 1/7./111,25G Marienb. Mlawt, 1/1. }120,40bz , g hr, | 9 . penburg, den 9. Juli 1886. Frachtsäße für die Haltestelle Wierthe enthält. E | do. y. 1./1. 87 verl./4 1/1. u. 1/7./100,50G Nuss.-Engl. Anl. de 1822 /9.1102,30B versch. [102,00G Nordh.-Erfurt ,„ 1/1. {411,00G : A | 1/1. u. 1/7.111,80G Oberlausitzer , 1/1. 96,50bzG 1/1. u. 1/7./110,90 bz Ostpr. Südb. , 1/1. 122,00bz G

> ROG do. L J s i Nu-1/10 [120,70 by do. St.-Pfdbr. 80 u.83/44| versch. [104,00V | _ do. pz-ult. r H 1/4. [126,008 Serb. Eifenb.-Hyp.-Obl. 5 1/1. u. 1/7.|81,90b: B Sala 4 0 [4 | 1/1. 143,00et. bzB

!

| Föln-Mind, Pr.-Antheil 34 | , Gs / 94 4 1/3 194 10G do. Lit.B.|5 1/1. u. 1/7.179,50%3 Weim. Gera (car.)| 43! [44] . [31,40 bz | |

A Dessauer St.-Pr.-Anl. 8 |3

< L

do. [100 Fr.

S

ANS e Ioh S 2 Do s S s po Fes S E 4 c 5 al! O 7,05 D E: 3x 1/4. 1188,00B Serbische Rente 5 [1/1. u. 1/7.181,25G do. 24 conv.| 27] 24 ¡24 2/1. L M a S E B Se : Se 5: 80 ; do. do. 2 E o. La Moe f | L ITT.) i - $90)

Olbenb 40e -L v.Sk (3 2 3 et 15650 do. do. neue [1/5.u.1/11,80,50bzG Werra-Bahn. ._.| 4 | 23 4 | 3/1. 180.60 b1G ;

—,— T E e - do. 0 V ULE 80,00 bz Albrewisvahn . .| | [5 [1/1.u.7123,(@bW 161,10bz Vom Staat erwordeue Eiseuvahneu, Stocholmer Pfandbriefe 41/1. u. 1/7, [103,20 bx Amft. -Rotterdami| 6514| STTN 143 50 bz A E do, Stadt-Anl.|4 15/6. u. 12.|—,— kl. | Aussig-Tepliy . .! 14t/15/n/4 | 1/2. [274,098 b S 161,05 bz M | 1A E E do. s Do. dad U Ee Px, A Baltische (gar) 3 | 3/3 |1/1.127|65,90B

40b r R L E E ESE Türk, Anleibe 1865 conv.|1 |1/3. 1.1/9.[14,906 Bkn Nb 16.S a S 1€0,40 bz Niedrsl. - Märk. St.-A. 4 L U. A 102,50G E An e E [1/3. 1 / E ) 2 hm.Ndb.(p.S.| 2 1/1 Stargard-Posener „, |43/1/1. u. 1/7.1105,20G | do. 400 Fr.-Loose vollg.fr.| [82/60G S Diverse Eisenb.-Pr. abg. z. Bezug v. $2°/o Conf. | do, do. pr. ult.) R 197,65 bs Div. 49/0 M 1887. L L Al 1/7.1102,75 bz do. LTabacks-Regie-Act. 4 | 1/3.

Se

1

o _-

V O0 tO 05 V 00 U C0 2

4

13

14 —,

Böhm. Westbahn| 5 [1/1.u.7]104,50 &zB do, yr. ult. —,— Buschtiehrader B.| [1/1.u.579,50 bz

do. L, ULL.! ——

1/1. u.700,00 bz

,

= 19 06'00T ‘11, | us

D P22.

n |

S

J

oon P C

G6 D wr A j

/8./105,10G - do, pr. ult. 113,40à114,002113,80bz

[7 an

Cn i C O

t H f E l D M A j

or

D

ör M H of

S |

do, 41/1. u. 1/7/102,006zG* do. Nordost

——

e tD

(F —_

O-A s

d a

r

0/0 Ls

eo O

4

a OE E R L S O S

r

E E [Ey oco

pi ——— i i pri i i

S E Sena E

r C C R

D bs wr

4 /

pi vek pri Pr pemeh n pern pet pi sek jr E i A Bn E Sa id N Eis. B C D rk pt pur prt furt p L N t t t S

R Ri irt

5 Uo A A E A OE O Ao s > A O A A fr

U U U U

ivie bes

U

rwer

7

O O R R D S

&

o

N D -—1—J

pi i j i Or wr

> ez

p 1 j A p

Sr

.‘ 4‘ .

. U

A

Co s I d 0 C L pk

U u U U U U u

.1/11./99,80à,90b S i rz, 110] 1.1/11.199,70à,80b do. rz. 100

Nr. 4. Königliches Amtsgericht. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Expeditionen zu haben. S |Posensche 1/1. u. 1/7. 101,80G do. do. de1862 j 1. 1/8./102,10 bz do, Füntb..

Tho 2, i

horn, n init Aantggerict _Biegand. —— Hannover, den 10. Juli 1886. S |_ do. 34/1/1. u. 1/7./100,10bz do. do. leine E I 1995 [19972] Konkursverfal Königliche Eisenbahn-Direktion. » Sächsische 4 [1/1. u. 1/7./102,20G do. consol. Anl. 1870 [19973] K. Württ. Amtsgericht Backnang A Konkursverfahren ur erfa Iren. S Slesishe altlandsch. /34/1/1. u. 1/7./101,20bz ' do. Meine Das Konkucsverfahren über das Vermögen dcs | Das Konk i y Nr. 19 880. Das Konkursverfahren über das Ver- [19934], do, do. 4 1/1. u. 1/7./100,70B i do. 1871 Jaksb Schi, früheren Lammtwvirths ha V ai weit A U tele db über den Nachlaß des | mögen des Kaufmanns Hermann Meyer in Ueberführung von Gütern zwischen dem Potê! c landsch, Lit, A.|33/1/1. u. 1/7./100,60G i do. kleine derbüchelberg, Gemeinte Pingelberg, ist naG Ab- | wird E he late Bruno Hoffmann in Verge | Pforzheim wurde, nahdem der in dem Vergleichs- | damer Bahnhofe und dem Hafenplayz an «do, do, 1/1. u. 1/7./100,70B l do. 1872 haltung des S(lußtermins und Vollzug der Shluß- biecbur® ) erfolgter Abhaltung des S<hlußtermins | termine vom 23, Juni 1886 angenommene Zwangs- Schöneberger-Ufer in Berlin, « do. do. [43/1/1, u, 1/7,/100,75G : do. kleine vertheilung dur< Gerichtsbes<hluß vom 10. d. M Fürst a 11 vergleich dur< re<tskräftigen Beschluß vom 23, Junt | „Bom 1. September d. Zs. ab wird die Dreh . do. Lit.C,LIT./4 1/1. u. 1/7./100/70B | V 1873| aufüebében: Wobkat: . d. M. ürsi E i Juli 1886. 1886 bestätigt ist, aufgehoben. / brüde über den Scifffahrtskanal am Potsdamer . do. do. 1.43/1/1. u. 1/7./100,75G 9. do. fleine Den 12. Juli 1886. Lug Ua E Pforzheim, den 10. Juli 1886. Bahnhofe in Berlin für den Güterverkehr nicht mehr . do. * neue/3L/1,1. u, 1/7./100,60G O Rie 7 H.-Gerichts\chreiber : gez. po 08 fe mmer. Der Gerichts\{reiber benußt. Die Ueberführung von Wagenladungsgütern . do. neueT, 1.4 1/1. u, 1/7./100,70G , Anleihe 1875... = Weigand. (L. S.) “W 058 des Großherzoglichen Amtsgerichts. zwischen dem Potsdamer Bahnhofe und dem Hafe [f . do. do. 11./43/1/1, u. 1/7./100,75G D fleine/44/1/4.u.1/10.195,70bsx

E A S Gerichtês< fie h erth, L Nittelmann. plaß am Schöneberger-Ufer behufs Be- bezw. Cnt [F Shlsw.H. L.Krd.Pfb. 1/1. u. 1/7./102,20bz ; LSTT O L A 101,60à70bG do. do. 20060] Ausfertiguag. ia N Son Amtsgerichts. Ge E Ee ladung findet vom obengenannten Tage ab nur no< Weietile | 1/1. : 103.90 bz* ¿ ; Mane 1/1. u. 1/7. 101,75 bz* Nhein. Hypoth.-Pfandbr.

99,70B Da pr. ult. R do. do.

1/7. E N 1/7 [20074] über den Anhalt-Dresdener Bahnhof gegen Er | |[Weltpr., rittersh. . ‘133/1/1. 7.

A Belanntmachung. [19971] Konkursverfahren. E Konkursverfahren, j hebung der hierfür bestchenden tarifmäßigen do, L t iy 71101,10G 1880.. . 4 [1/5.u.1/11.187,25bs 1rf. | do, do. : G do: Dortm.-Soeft%.1L,S.|4 [1/1 GSoora belt C oes Vermögen des Kaufmanns | Ja dem Konkursverfahren über das Vermögen Laubmatines Clans L Start bes Brad ten statt, wodur in einzelnen Fällen Fra do, Serie 1.B.4 |1/1. v. 1/7./101,10G R R 00/0006 | SMles, Bodenkr.-Pfnbbr. 6 | versV. 1171305, B | do. Düss.-Clberfeld. 1. 11. (4 |1/1. G E E po 2 de Hn AEULEDEE per Ehefrau Johanna Glebsattel zu Gelsen- | ift na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins zuf: | Magdeburg, den 10. Juli 1886 bo Railr A 1:8 1/7110110G R do O l u. 1/7,10240G | Berg.-M, Nod, Fr. 4 41,

ift in Folge eines von der Gemeinschuld- | gehoben. Königliche Eisenbahn-Direktion. bejer-Rassa 14 (1/4:u.1/10./104,70b3z fleine 5 |1/5.u.1/11.199,80à,90bs | Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gf. 5 |1/1. u. 1/7/104,0063G | do. Ruhy.-Gladb. LILIIL (4 (1/1. /10. 0. 4 0. 0. 0.

wr

vor dem unterzeichneten Gericht, Terminszimmer Frankenberg, den 9. Juli 1886. Wöhler, Assistent, Eremplare des Nachtrags sind in den Güter u do. Landes-Kr.|43/1/1, u, 1/7 do. do. de1859 1/11/79,80G Pr. Ctrb.Pfdb. unk. rz.110| do 22, 1/1. u. 1/7/102,20b¿G | Saalbahn 1/1. [95,80bz G

Hr

1/1, 190,90 bz

or D

1/4.1.1/10. T e Weimar-Gera

1/4.1.1/10./102,40G F r-Bodenb. A. . 5 T.

Lu. M | o Bi 9TH | L F

L 4 17 100 00G Eisenbahu- Prior, -Wtien uad Obligatiouen.

1/1. u. 1/7./101,75G Aachen-Jüliher . .… .|5 1/1. u. 1/7.1105,00 bz

1/4.1.1/10.,/100,00G Bergis<-Märk. I. IT.Sar. 4 [1/1 u. 1/7.[102,60G vers. {[101,75G do. U]. Ser. Lit. A.B./24/1/1. u. 1/7./100,90B

| vers. [98,706 do. lt A. hu 1/7.1100,90B

Oro Gs GIO O E C n M M 05 09 05 A P F A M N |

2M

V 1/9: R Pr. S f s A M . J 4 R Theo 2 1/9./99,50B ° E VI. rz. 110 /10./99,40 bz do, * VII. 1.100 /10./99,50B do. conv. /12.199,40à,50 bz do. IX. rz. 100 1/6.1.1/12.[99,50B do. div. Ser. rz. 100 . 99,00 bz do. rz. 100! 1/4.u.1/10./95,30B Pr.Oyp.-V.-A.-G.6Certif. 0. o.

O C ED V E N N A O D R

« « r

U

- “d « U c

=J

dr tr

U U u

E A UUIND Mo L r a D r

pi b prr pre pri pr pur pre pmk prrmrá been puri prak Prm pem erm drmnb jur Sk e eh E Phi U E Pte E E P M L T

O

Pen wr

1 ‘u.1 Uu.1 4 Ü

C

| 9,10 do. 1IV. Ser... .. .|4 |1/1. u. 1/7./103,00B

A 7 10200G do. V. Ser... . .. . |4 [1/1 u, 1/7.103,00B. ver\<. |98,40G do. . ./4 11/1, u, 1/7./103,00 be versch. |102,25G do, : 11/1. 1103,00 tz versch. |[100,50G do. Sa 4 1/1. .1103,1&B

1/1. u. 1/7.199,10G do. Aah.-Düss. LAL.1I.G.4 (1/1.

n N d mom

pt —— -ÌÏ

wt tS s bing 7E. J J

1 1 1/ 1 1

dr

J

[nd

BEBRREEBEERESREREFEEEE

A A C U A > O3

Ada I - T4

06'001 %tte

Ì

n / 9 S B ì ï 2 60G 1/6.u.1/12./113,90bGIrf. | do. do. rz. 110/4 1/1. 1%/1/7./102,50bzG do. - Lit. B... .14 1/1. 102,6 1/1. u. 1/7./96,20 bz G do. rz. 100/4 11/1. 1/7./102,00bzB do 1 C7 L 0a

do. do. 105,50G . Gold-Rente . L 104,7 0b j e R j 1/1. u. 1/7.196,60 bz Sübd Bod.-Kr.-Pfandbr 4 vers<. [1C0,70G do. (Declauf.)/44/1/1. u, 1 ‘80 b) j i 00 R S As R a : Be-.lin-Dresd- v. St. gar. 41 1/4.v.1/10. 105,00G Xkl.f. u U,

I f G54 bab Jett part —— C

= ets 3

Präfungstermine am nerin » ‘rin gestellten Antrages, dem der L - i 1 10 : do L Montag, 2. August 1886, Mind Ba, Saug N tat E zuge Rantau, d un De zet [20012] T D a, f! It 11 104,70 bz O 118 90bG1, 4 29 2-110 4 U/L n: 1/7102 508 io Bn 1

noÿæaals über die de ins : ; ,

Konforömasie zu iwébcrnde Untecttitune, BAGIAT | vor dem önfglicen Aynfoggridte bierjet. Zimt als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Mit Gültigkeit vom 5. d. Lebe ut Güterta! M: saenburger A erden. Nr. 3, anberaumt. Jn diesem Termine - Whell 11.) für den Lokal-Berkehr zwischen den al a1 Y9mmers<e 1/4.u.1 Vamvberg, den 9. Juli- 1886. ae 1. N diejem Lermine sollen zu- | [19898] deutshem Gebiete bel i \ nd S O : 95,90 b 2

ge K A iSeciEE 1 ace e Q angemeldeten Forderungen ge- In dem Konkurse über das Vermögen des Ma- Krancebtes, enthaltent Bestitece i i E R S / 2 B S0 1/6.u.1/12.161,00 biG Eisenbahn-Stamm: und Ftamm-Prior.-Aktieu. V erlin-Gö"1ger conv, 14 11 i A Pfeuffer. Gels enkirchen den 6. Juli 1886 schinenbauers G. O. Noa in Spremberg soll | nebst Tarifsäßen, zur Einführung gelangt. & [Rhein, u, Westf 4 1/4.0.1/10 104,70 bz : do. 15 1/1, u. 1/7.161,10à,20bz Div. pro/1884 285 | dz, Lit. B./4 1/ L u, 1/7./102,80G Für die Nichtigkeit dee Ausfertigung: j . Juli 1886. eine Abschlagsvertheilung stattfinden. Amsterdam, den 9. Juli 1886. - (S “4 (1/4.u.1/10./104,70bs do. pr. ult. 61,20a,10bz | Aachen-Iülich . .| dk 6 4 | 1/1, [148,201 do. Lit, O.4 1/4.u.1/10 102,808 1/4:u.1/10./104,70bzB i do. III. .5 [1/5.u.1/11.61,00 bzG do. gr. ult, 147,75à,50a1487 Werl Dams, l.Em.4 U. u. 1/7.[-— .1.1/10.1104, o. 1 4 4

EBEBEBEEFE et Ì

Q08'OT11G

> . oco r en »>

1

1

10.1104,80bz B i Dilentinlezgs ; o

n

0901,

: vertheil | Sächsische Bamberg, den cilften Juli ein ; „Geißler, / Die zu berü>sihtigenden Konkursforderungen be- Die General-Direkti S u . |

sechs nud abe flen Zuli eintausend achthnndert | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | tragen 4 10 128,66, der verfügbare Massebestand | der Holländischen Eisenbahn-Gesellschaft. (S ive olstein /4:u.1/10./104,70 bz i do. pr. ult. 60,90 ba Aach.- Mastricht | 24] 24/4 | 1/1. 54,75 ebzB 11. Em. 4 1/1 u. 1/7 G

Geritsshreiberei des Kgl. Amtsgerichts. I. [20057 “A E G beträgt ca. M 1013,—. [adishe St.-Eisenb.-A.|4 | versch. [104,80 bz * Nicolai-Oblig. . . 4 [1/5.u.1/11.91,500/G | Altenk.urg-Zeitz .|9/30| 8/4 | 1/1. |197,40bz, do. TIT. conv. 4 [1/1. u. 1/7./102,90B Der Kgl. Sekretär. ) Konkursverfahren Spremberg, den 12. Juli 1886. Redacteur: Riedel. T ayeris{e Anlethe “4 | vers. |105,10b3 : o, Tleine/4 1/5.u.1/11./91,6065G | Berätn-Dresden .| 0 4 | 1/4, [19,60,G | Berl.-P.-Magd. Lät.A)4 (1/1. v, 1/7./103,00bB+ S (L. S Keil. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Tbe r G EIS Bu! Breit he Anleibe _. 34/1/2. u: 1/8 101,406 : Po N: 1/40/10. 92 80et bG Scleld-u d | i UL 103, T5 E e. ¡t | D. Cet L ik ÚT. 0B S

E ———————— i i : 1d, erlag der i : Heidri - roßherzogl. —,— i do. cine/4 1/4.u.1/10.92,80et, bz -refeld-Uerdinger| 6 L/L, 1 403,(9 D E N “U 2D ANA

Gastwirths Gustav Karbe zu Schulzendorf ist P L A T T : Dru: W. Tone Pa dambt00 E A Ua 10. 2 . Pr.-Anleihe de1864/5 1/1. u. V7. 144,00 bz Dortm-Seon.-E.| 2A! 24 4 | 1/1, (72,506 do, it. E. 4 1/1 u. 1/7,/103,00by* : do, St.-Rente .|34/1/2. u. 1/8.(101,75 bz do, de1866/5 |1/3, a. 1/9,1138,75 bz do, pr. ult, 72,25à,3064 j Berl Steltin I. U, VI,É (1/4,9,1/10,1102,90bz

ia0'e0